zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken, dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

Hätten die Russen im  Juli vor 80 Jahren schon lenkbare Präzisionsraketen vom Typ “Kalibr” gehabt, wie sie jetzt in einem Offiziersclub in der ukrainischen Stadt Winniza eingeschlagen sind, wäre der Weltkrieg sofort erledigt gewesen. Oder zumindest der “Führer”, der am 2. Juli 1942 dort sein östliches Hauptquartier “Werwolf” bezogen hatte, um für drei Monate den Krieg an der Ostfront zu beaufsichtigen. Das Country Club-artige Gelände mit 81 Gebäuden, drei Bunkern, Kino, Sauna und Swimmingpool wurde von 4000 Zwangsarbeitern errichtet, die anschließend in Massengräber verscharrt wurden. Dem Bestreben, dort nicht nur eine Gedenkstelle für die Opfer, sondern ein Museum einzurichten, hatte sich die Regierung Yanukowitsch 2011 noch widersetzt, 2016 jedoch wurde ein Museum errichtet – der  Hitler-Bunker, berichtete die “Welt”,  soll Besucher in die Ukraine locken.  Zu besichtigen ist dort allerdings nichts mehr, die Anlage wurden von den Deutschen bei ihrem Rückzug gesprengt und besteht nur noch aus einem Trümmerfeld. Zu einem solchen hatte die Naziarmee bei ihrem Rückzug auch die angrenzende Stadt Winniza gemacht, die dann von der Sowjetunion wieder aufgebaut wurde – unter anderem mit einem stattlichen, neo-klassischen Bau im Zentrum, dem “Haus der Offiziere”. Dieses liegt seit dem vergangenen Mittwoch, wie das russische Verteidigungsministerium am 14.7. meldete,  ebenfalls in Trümmern:

 

europa
dieses bild simbolisiert sehr gut die hinterhältigkeit der US-marionetten-regierungen in europa. sie werden ein ähnliches schicksal erleben, wie ihre nazis-marionetten in der ukraine, die sie mit unseren steuergelden finanzieren und mit waffen überhäufen ...

Am 13. Juli wurden auf das “Haus der Offiziere” der Garnison in Winniza die hochpräzisen, seegestützten Kalibr-Raketen gestartet. In der Einrichtung fand eine Konferenz der ukrainischen Streitkräfteführung mit Vertretern ausländischer Waffenlieferanten statt, auf der die Entsendung einer weiteren Charge von Flugzeugen, Zerstörungsmitteln sowie die Organisation der Reparatur ukrainischer Flugzeuge erörtert werden sollten. Der Angriff führte zur Ausschaltung der Konferenzteilnehmer.” 

den ganzen text findest du weiter unten...



projekte für die neue welt

 



kreative krisenvorsorge



                                          greeny klein home highlight1
https://gemeinschaften.greenyplus.shop/aboutme

greeny+   kreative krisenvorsorge - selbstversorgung in der wohnung - sommer + winter. ich bin erst spät darauf aufmerksam gemacht worden, durch eine leserin - danke doris. ich finde die idee so genial, dass ich mir auch ein greeny garden master bestellt habe. er entspricht etwa 60 m2 garten. was mich besonders fasziniert ist, dass täglich 10 minuten arbeit am greeny reichen, um gemüse, früchte und kräuter meiner wahl, jederzeit frisch ernten zu können.
nachbarschafts manufakturen - was ich ganz besonders zu schätzen weiss, ist die herstellung. greeny+ produziert nicht in china oder andern billiglohnländern, sondern lokal, regional in nachbarschafts-manufakturen. hergestellt wird der greeny mit 3D-druckern und das material ist kompostierbar. das ist vorbildliche, lokale, digitale industieproduktion des neuen zeitalters. ein weiterer grund, warum ich das projekt unterstützenswert finde.
bauen dir deine eigenen existenz auf - der standort schweiz ist bereits ausgebucht - in nur vier monaten. die schweizer haben noch geld und reagieren schnell auf gute geschäfts-ideen. aber wenn du in österreich oder deutschland wohnst, kannst du dir eine eigenen existenz aufbauen - mit einer nachbarschafts-manufaktur - klein, mittel oder gross!!! solche innovativen geschäfts-ideen braucht die neue welt. sei dabei...  
Brief: 19.-26.5.22: Greeny+   
greenygardenMASTER - Deutsch 


akkus refreshen - die gute nachricht: es gibt noch eine zweite neue, geniale geschäfts-idee. vorallem für alle schweizer, die gerne eine nachbarschafts-manufakur machen würden und jetzt aber zu spät kommen, gibt es eine andere chance, das eigene geschäft aufzubauen. harald reichel hat ein verfahren entwickelt, wie man alte accus wieder aufbereitet. das könnte einen ähnlichen hype wie bei greeny+ geben. möchtest du dir eine eigene existenz aufbauen, mit einem sinnvollen produkt, mit einer genialen dienstleistung? allein in der schweiz fallen pro jahr 40 tonnen e-bike-accus an. in deutschland wären das dann 400 tonnen. schau dir diese beiden videos an und besuche seine workshops und gründe einen hot-spot in deiner region. so entsteht eine neue welt. sei dabei...
ich würde diese hot-spots mit fahrrad-rep.-werkstätten kombinieren. in der krise fallen die preise der autos und die preise der fahrräder steigen. ich würde jetzt ein lager mit 100-500 gebrauchten fahrrädern anlegen... Brief: 19.-26.5.22: Greeny+

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt verliert die Erde jedes Jahr etwa eine Größe von 12 Millionen Hektarfruchtbaren Boden. Das entspricht der Ackerfläche von Deutschland, oder 120000 km² (= 120000000000 m²), in etwa die Fläche von Südkorea (siehe Wikipedia 'desertification'). Die Tendenz ist steigend. Die Ursachen sind vielfältig und komplex, aber es ist ein anthropogenes Phänomen, vom Menschen verursacht und führt zur konstanten Ausbreitung der globalen Verwüstung der Erde. Die Folgen für das Pflanzenreich, das Tierreich und letztlich für den Menschen sind verheerend, insbesondere da der Klimawandel hierbei die Gesamtsituation bereits deutlich verschlimmert. – Gibt es denn keine Idee, keine Erfindung, keine wissenschaftlichen Erkenntnisse um das zu stoppen? Oder gibt es nicht wenigstens ein kleines Wunder, Hilfe, neue Forschungen vielleicht? Leser dieses Magazins wissen, dass es da einen Mann gab, geboren 1897, damals in Österreich-Ungarn, der im Jahr 1957 in Pensilvania in den USA in einem Gefängnis sterben musste, Wilhelm Reich sein Name. Seine Forschungen und Erkenntnisse haben nicht in das damalige Weltbild gepasst, seine Erklärungen und Findungen standen Interessen entgegen.
Die Anerkennung seiner Findungen...
https://linktr.ee/Desertgreening
Mini-Sphärenharmonieanlage:  https://tinyurl.com/yy98fbpx
Holo-Fraktal-Harmonisierer (Schutz vor 5G): 
https://tinyurl.com/y2emcs8f
Grosse Sphärenharmonieanlage:
https://bit.ly/2SFJrKY
Brief: 26.5.-2.6.22: Sphärenharmonieanlage
hier ein kontakt in der schweiz: Lieber Markus, Ich find die NHS gut und hab auch eine im Garten stehen. Habe das Gefühl, die bringt wirklich etwas und ist günstig… Hier einer der Anbieter, die ein bisschen beschreiben worum es geht… https://www.hof-kallenbach.ch/nhs Sonnige Grüsse, Verena
gemüseabo vielfaeltige sommerlieferung 370x0 c defaultgemüse mediterran abo 768x329 c center
lebensmittelversorgung winterthur - oder in deiner region? es geht nur wenn sich genügend beteiligen. es geht darum, die schon bestehenden alternativen strukturen für die lebensmittelversorgung zu vernetzen, zu koordinieren und auszubauen. das kann man aber überall machen, auch in deiner region. wenn du interesse hast, sende ein mail mit handy- und telefonnummer, ich helfe dir. ich habe einige erfahrung auf diesem gebiet. vor zehn jahren habe ich das stadt-land-netz (SLN) initiert. eines der etwa fünf gemüse-abos in winterthur - das mit demeter-gemüse. dieses projekt lässt sich nur dann realisieren, wenn genügend menschen mitmachen und sich engagieren. es braucht einfach so 10 - 20 engagierte menschen, die gut zusammenarbeiten. jeder macht das was er am besten kann. bist du dabei? dann sende ein mail oder rufe an...
  1. gemüse: die ca. 5 gemüse-abo's vernetzen
  2. vernetzung: kontakt mit graswurzel, freies leben, freunde der verfassung usw.
  3. food coop: einen food coop für trockenprodukte starten
  4. treff: wenn man ein geeignetes lokal findet kann man auch einen treff einrichten
  5. catering: catering firma kocht zum dort essen oder takeaway, siehe pot triemli.
  6. gemüse-bauern: kontaktieren, potential abschätzen, freie kapazitäten
  7. notfallplan: einen oder mehrere schwarzmärkte planen
Brief: 28.4.-5.5.22: Lebensmittelversorgung in Winterthur - oder in deiner Region?

Crowdfunding für eine solidarische Landwirtschaft SoLaWi picture 5666217d 7267 4c47 a06e d1f0fcefbb34

Crowdfunding SoLaWi - für eine solidarische Landwirtschaft
Auf dem erworbenen Grundstück meines Vaters in Liebensberg (Wiesendangen) ist Vielfalt: ca. 100 Obstbäume, verschiedene Beerensträucher, Gemüse, Kräuter, Blumen... Dazu läuft jetzt ein Crowdfundung. Schau rein. Du wirst dabei viel Interessantes finden. Ich danke Dir, wenn Du mich dabei unterstützt und/oder ich Dich schon bald als HelferIn oder KundIn begrüssen darf.  Mit sonnigen Grüssen  Ursula Huber 24.5.22   
die beste krisenvorsorge
rufe an, kaufe ein, mache ein abo, beteilige dich, engagiere dich. wenn es noch keins gibt in deiner region: organisiere ein gemüse-abo in deiner region/stadt/dorf - ich helfe dir...

Hand mit Pflanzen 2500x1224 Logo 

Wir Menschen können niemals gesünder sein, als der Boden, in dem unsere Nahrung wächst.“   Dr. Anne Katharina Zschocke   WIR BRAUCHEN EINE WENDE! Weltweit stehen Pflanze, Tier und Mensch vor einem riesigen Problem: der Mineraliengehalt unserer Ackerböden sinkt dramatisch. Das führt dazu, dass auch Gemüse & Getreide immer weniger dieser wichtigen Stoffe enthalten. Und das hat für uns alle weitreichende Folgen. Denn wir Menschen können über unsere Nahrung nicht mehr die Menge & Vielfalt an Mineralien aufnehmen, die wir eigentlich brauchen. Und das macht uns krank. Der Verein MineralienWende setzt sich für die vollständige Mineralienversorgung von Mensch, Tier und Pflanze ein.   >> Hier erfährst du, warum das so wichtig ist


pastedGraphic
Dein Garten- und Ernteerfolg!
Aufbau eines Garten-Campus durch die Wiederbelebung der alten Terrassenlandwirtschaft in einem ca. 1.000 m hoch-gelegenen Bergdorf unter Einbeziehung von Prinzipien der Permakultur und des Agroforesting. Lerne Dein eigenes Gemüse, Kräuter, Pilze, Obst und Beeren anzubauen: Online Basis-Kurs 12 Wochen; Online in monatlichen Garten-Zooms zu einem speziellen Thema; Vor Ort: Dein individuell-zusammengestelltes Gartentraining; Relax-Wochenende in reiner Bergluft    Terrazze Sante      26.4.22


 
Gemeinschafts-Projekte


"Netzwerk neues Dorf" in Winterthur    Es gibt eine neue Website - Neues Dorf - Das Dorf ist der Inbegriff für eine Gemeinschaft von Menschen aller Generationen. Es ist der Ort, wo wir leben und lieben, entspannen, feiern und im Idealfall auch unsere Berufung zum Beruf machen. ... Heute kann ein Trend zurück zu mehr Gemeinschaft mit dem Aufbau gegenseitigen Vertrauens und ein grosser Schritt zurück zu natürlichen Lebensformen wahrgenommen werden...

Flyer NeuesDorf RalfOtterpohl Seite 1
Samstag 27. August 2022 Impulsvortrag & Austausch abends Botti's Kräutergärtnerei, Stetten AG Ralf Otterpohl Buchvorstellung "Neues Dorf zur Neuen Erde – Konkrete Zukunftsvisionen" Podiumsdiskussion Sonntag 28. August 2022 Vorträge & Podiumsdiskussion Botti's Kräutergärtnerei, Stetten AG
3. & 4. September 2022 Wochenendseminar, jeweils 9.00 - 18.15 Uhr Villa Kym, Möhlin Ralf Otterpohl & Adrian Rubi Vorträge, Seminare & Workshops für alle Interessierten 3. September 2022 "Neues Dorf – Gesamtkonzept und aktuelle Entwicklung" "Mini-Modulhaus statt Tiny-Haus" "Innovationen in Wassersystemen" "Regenerative Landwirtschaft und Agroforst" "Lebendiger Boden - Lebendiger Darm" 4. September 2022 "Neues Dorf zur Neuen Erde – Konkrete Zukunftsvisionen" "Geomantie und praktische Arbeiten" einzelne Tage buchbar
5. September 2022 Vormittags-Workshop 8.30-12.30 Uhr Mittenza, Muttenz Ralf Otterpohl für Landwirte, Gartenbauer & Gärtner "Regenerative Landwirtschaft und Agroforst" "Schwimmpflanzen-Aquakultur"
5. September 2022 Nachmittags-Workshop, 14.00-18.00 Uhr Villa Kym, Möhlin Ralf Otterpohl für Landwirte, Gartenbauer & Gärtner "Regenerative Landwirtschaft und Agroforst" "Schwimmpflanzen-Aquakultur"
Flyer zu den Veranstalungen siehe hier...
"Netzwerk neues Dorf" in Winterthur   21.7.18



ECO Village  ERDBIOTOP  Gemeinsam Stark und Autark
  „Das neue Dorf“  Parallel Struktur  Ein Biotop zur Reinigung der Erde, Menschen und Tiere; Doktrinfreies Miteinander; Autark und in Freiheit leben: Gemeinsam ein Stück Bauland kaufen. Jeder baut darauf sein Öko-Haus, bspw. Holzmodulhaus, Own Home, Blockhaus, Chalet, Earthship, Lehmofenbau etc. Ich freue mich auf kreative und bodenständige Mitmacher! Meldet euch gern bei Annett ... Telefonieren können wir dann auch gern! TUN statt TUN wollen: JETZT! Die Zeit ist reif dafür! 14.6.22
baerenbach licht p
Hofgemeinschaft Bärenbach Auf einem wunderbar abgelegenen Hof im Gantrisch Gebiet (Nähe Schwarzenburg) verwirklichen wir ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. Es gackert, blökt und summt wie wild am Bärenbach. In den letzten Wochen ist unglaublich viel passiert. So viel, dass meine News sichtbar Mühe haben, mit den schnellen Entwicklungen Schritt zu halten. Ende März sind die Hühner, welche Laurin von einem Freund als Geschenk erhalten hatte, bei uns angekommen. Der Bau des Hühnerhauses ging recht flott voran. Nur beim aufstellen des Geheges haben wir diverse Anläufe gebraucht. Nun hat sich die Sache aber gut eingependelt und wir haben ein Gehege, welches seit einigen Tagen Hühner-Ausbruch-sicher ist (und mit etwas Glück auch Fuchs-Einbruch-sicher).  11.1.2022

Licht im Wald
Lass Dich von Deinem Wesenskern berühren
Deine Fragen bei deinem Schwellenübergang, in die Neuausrichtung und Entfaltung interessieren mich sehr, denn es liegt mir am Herzen starke Menschen und starke Gemeinschaften für die Neue Zeit zu fördern. Ich brenne für die Frage wie wir wieder wir selbst sein können und das nun wahrhaftig – als Mensch, als Frau oder Mann, als spirituelle Wesen, als Teil einer Gemeinschaft, verbunden mit unseren Wurzeln. In meiner Berufung bin ich: Prozessbegleitung, Wegbegleitung, Coach, Mediatorin und Empathin.  Herzlich, Linda  1.7.22


kommunikation, bildung

homeschooling
- eine neue bildung zur potentialentfaltung. auch in urig winterthur gibt es ein schulprojekt - sie suchen noch kinder. selbständig und souverän werden - nehmen wir die bildung selber in die hand. die verbildungs-diktatur wird laufend verschärft, auf kosten unserer kinder, unserer gesellschaft und damit unserer zukunft. jetzt ist der ideale zeitpunkt, die bildung selber in die hand zu nehmen. am besten mit homeschooling, da hat der tiefe staat am wenigsten kontrolle. die bewussteren eltern, die noch selber denken und ihre kindern schützen wollen, werden sie jetzt aus der schule rausnehmen. aber sie brauchen unterstützung...   14.4.21

seifenLuft8

Filasez - rätoromanisch für Selbstläufer
In der Filasez beginnen die Kinder von Anfang an, an ihrem Lebenswerk zu modellieren. „Filasez“ steht für die innere Kraft des Kindes, sich selbst zu entwickeln und zu wachsen, gestützt durch das Vertrauen und in Begleitung von Erwachsenen und seinem sozialen Umfeld. Das Lehrmittel der Filasez ist die Welt. Die Filasez ist eine zukunftsgerichtete, unabhängige Bildungsinitiative mit privater Trägerschaft in Winterthur.     27.2.22


weisst du ein projekt für die neue welt? 

sende mir deine projekte für die neue welt...

 

wir können eine neue welt kreieren

 


 
 UCJWg6uvWqrR6glhDIGM3dyw

 25.07.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Es sind alles nur Theorien. Nicht bewiesen. Weil man sie nicht beweisen kann und können wird: Die Evolutionstheorie, die Gravitationstheorie, die Urknalltheorie und die Relativitätstheorie. Es ist “General Mindkontrol” (im Gegensatz zur individuellen Mindkontrol). Es mit “Gedankenkontrolle” zu übersetzen, ist ungenügend. Es ist mehr, es umfaßt das gesamte psychische Wesen des Menschen. Der ehemals freie Verstand wird dadurch langsam und schleichend in Ketten gelegt. Die Sklaverei ist auf mentaler, psychischer und körperliche Ebene. Sie muß auf allen Ebenen gelöst werden. Die protegierten Erfinder dieser Theorien entspringen alle der Loge; beabsichtigt wurde die Implementierung eines atheistischen Weltbildes. Und ohne Zugang zum inneren Piloten wird die Corona- und Klimaerwärmungstheorie geglaubt. Der Atheismus ist in sich auch eine Religion. Mit fanatischen, unwissenschaftlichen Priestern. Es geht beim Transformationsprozess um wesentlich mehr, als Gas aus Russland. Es geht um die vollständige und nachhaltige völlige Befreiung der Menschheit. Es ist kaum vorstellbar, solche Außmaße wird es annehmen. Und es ist schön zu sehen, wie ganz langsam immer mehr Menschen mitgehen. Ein Grund zu großer Freude.


 
 
falsche weltbilder
mathias bröckers - und auch antje vollmer, die er zitiert - gehören zu den kritischen geistern innerhalb des rot-grünen sumpfs in deutschland. was fehlt bei ihrer analyse der gegenwärtigen geopolitischen situation?
  1. die westlichen kriegstreiber USA+EU wollen keinen frieden, sondern krieg mit russland.
  2. erst wenn die satanistischen drahtzieher hinter den kriegstreibern von der macht entfernt sind, ist frieden möglich.
  3. mit ihrer forderung nach friedens-verhandlungen streuen sie ihren followern sand in die augen.
  4. für sie ist der ukraine-krieg ein angriffskrieg von putin und nicht ein verteidigungs-krieg der russen, die damit einen achtjährigen sellvertreter-krieg der US-kriegstreiber beenden.
  5. ohne dass putin auch in westeurpoa aufräumt, ist kein frieden möglich.
  6. erst wenn auch alle kriegstreiber in berlin, brüssel, london, paris, genf und im vatikan eliminiert worden sind, wird es frieden geben.
  7. linke und grüne haben normalerweise kein ganzheitliches weltbild - sondern eher ein materialistisches oder sogar hedonistisches, nihilistisches*, marxistisches. viele grüne spitzenpolitiker sind lakaien des DS, d.h. sie haben sogar ein satanitisches weltbild und befeuern transhumanismus, genderwahn, die CO2-lüge, den bevölkerungsaustausch und die zerstörung von deutschland.
  8. sie sind sich deshalb nicht bewusst, dass wir als menschheit gerade im transformations-prozess vom kali-yuga zu einem neuen, lichtvollen zeitalter sind.

 * Nihilismus bezeichnet einerseits allgemein eine Weltsicht, die die Gültigkeit jeglicher Seins-, Erkenntnis-, Wert- und Gesellschaftsordnung verneint. Andererseits ist Nihilismus in der Philosophie ein Terminus mit teilweise sehr tiefgründiger Bedeutung, so etwa bei Friedrich Nietzsche und Martin Heidegger. Der Ausdruck wurde auch polemisch verwendet, so für Kritiker kirchlicher, religiöser oder politischer Ordnungen. Umgangssprachlich bezeichnet Nihilismus eine Verneinung aller positiven Ansätze. 


"Wir wissen, daß unser Desinformationsprogramm komplett ist,
wenn alles, was die amerikansiche Bevölkerung glaubt,
falsch ist."                
W. Casey, EX-CIA-Direktor

Traugott Ickeroth: Es betrifft alles: Unser Weltbild, unsere Zeitrechnung, unsere Geschichte, einfach alles. Die “Pandemie”, “Viren” oder die Klimalüge sind nur ein winziger Teil davon. Es geht wesentlich tiefer und ist wesentlich komplexer. Wie hier: Von Bäumen, Bergen und verlorenen Jahren…


hier die letzten elf punkte aus meinen eigenen prognosen...
  1. die satanisten möchten einen bürgerkrieg, um dann als weisse ritter zu kommen: "wenn ihr wieder ruhe und ordnung, arbeit und brot haben wollt, müsst ihr unsere NWO akzeptieren."
  2. je mehr die not/repression/gewalt zunehmen wird, je grösser wird der anteil der bevölkerung, der die befreiung durch russland begrüssen wird.
  3. z.zt. wird der achtjährige kieg der NATO in der ukraine beendet.
  4. die ukraine wird entmilitarisiert und entnazifiziert.
  5. dann wird die NATO aus ost-europa rausgeworfen. der DS und seine marionetten in ost-europa werden sich aber kaum freiwillig zurückziehen. der ukraine-krieg wird sich ausweiten. auch polen, rumänien, die baltischen staaten, die tschechei, moldawien werden entnazifiziert  - vom DS befreit - werden müssen.
  6. dann müssen aber auch die schaltstellen der kriegtreiber in westeuropa ausgehoben werden.
  7. berlin, brüssel, london, paris, genf und der vatikan werden besuch von netten russen bekommen. es wird sehr spannend werden, was die russischen spezialisten dann alles finden werden.
  8. nach der säuberung von europa durch putin und amerika durch trump, wird eine neue friedliche welt entstehen, mit kooperationen zwischen den völkern.
  9. aber putin, trump und xi sind nur die befreier, nicht die erlöser - erlösen müssen wir uns selber.
  10. durch das seidenstrasse-projekt der chinesen, gibt es einen neuen boom. westeuropa - vor allen D/A/CH - wird das technologie-zentrum bilden.  deshalb schlägt jetzt die stunde der deutschen völker...
    wir werden deshalb morgen nicht gleich das paradis auf erden haben, aber übermorgen. um den himmel auf die erde zu holen müssen wir auch noch unseren beitrag dazu leisten. wir sind in der glücklichen lage, dass wir jetzt eine neue welt kreieren können. viele von uns sind genau deshalb inkarniert, um diese zeit mit zu erleben und mit zu gestalten.
  11. mein haupt-projekt für unsere zukunft: den geist deutschen völker - der dichter + denker - wieder zum blühen bringen die zukunft der welt ist eine fruchtbare kooperation von DACH mit russland - erwecken wir den deutschen geist zu neuem leben. iniziieren wir eine offene debatte über vor- und nachteile von verschiedenen lösungvorschlägen, strategien und projekten. leiste deinen beitrag und sende mir deine tipps:
    1. kreative köpfe und herzen
    2. gute lösungvorschläge
    3. vorbildliche projekte. das vorbild ist die beste werbung.

    sende ein mail, dann rufe ich dich an...
  12. wenn putin seine angekündigen vorhaben umsetzt, wird europas geschichte rückabgewickelt. er hat ein jalta II und einen 2. wiener kongress angekündigt. dann wird ein ganz anderes europa entstehen.

 die quellen für meine prognosen findest du in diesem link. es ist die beliebteste rubrik mit bereits über 148'000 clicks...

Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-37: Der Sturm ist da - Machtwechsel weltweit/ Anna Selma, Inelia Benz, Folkhilde Hoops, Sal Racheles, Armin Risi, Hopis, Mayas, Peter Denk, Egon Fischer, Allison Coe, William Toel, Melina Zugriffe: 148448
 
 
Notizen vom Ende der unipolaren Welt – 39
 
Quelle: https://www.broeckers.com/2022/07/18/notizen-vom-ende-der-unipolaren-welt-39/

 

zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken, dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

Hätten die Russen im  Juli vor 80 Jahren schon lenkbare Präzisionsraketen vom Typ “Kalibr” gehabt, wie sie jetzt in einem Offiziersclub in der ukrainischen Stadt Winniza eingeschlagen sind, wäre der Weltkrieg sofort erledigt gewesen. Oder zumindest der “Führer”, der am 2. Juli 1942 dort sein östliches Hauptquartier “Werwolf” bezogen hatte, um für drei Monate den Krieg an der Ostfront zu beaufsichtigen. Das Country Club-artige Gelände mit 81 Gebäuden, drei Bunkern, Kino, Sauna und Swimmingpool wurde von 4000 Zwangsarbeitern errichtet, die anschließend in Massengräber verscharrt wurden. Dem Bestreben, dort nicht nur eine Gedenkstelle für die Opfer, sondern ein Museum einzurichten, hatte sich die Regierung Yanukowitsch 2011 noch widersetzt, 2016 jedoch wurde ein Museum errichtet – der  Hitler-Bunker, berichtete die “Welt”,  soll Besucher in die Ukraine locken.  Zu besichtigen ist dort allerdings nichts mehr, die Anlage wurden von den Deutschen bei ihrem Rückzug gesprengt und besteht nur noch aus einem Trümmerfeld. Zu einem solchen hatte die Naziarmee bei ihrem Rückzug auch die angrenzende Stadt Winniza gemacht, die dann von der Sowjetunion wieder aufgebaut wurde – unter anderem mit einem stattlichen, neo-klassischen Bau im Zentrum, dem “Haus der Offiziere”. Dieses liegt seit dem vergangenen Mittwoch, wie das russische Verteidigungsministerium am 14.7. meldete,  ebenfalls in Trümmern:

 

Am 13. Juli wurden auf das “Haus der Offiziere” der Garnison in Winniza die hochpräzisen, seegestützten Kalibr-Raketen gestartet. In der Einrichtung fand eine Konferenz der ukrainischen Streitkräfteführung mit Vertretern ausländischer Waffenlieferanten statt, auf der die Entsendung einer weiteren Charge von Flugzeugen, Zerstörungsmitteln sowie die Organisation der Reparatur ukrainischer Flugzeuge erörtert werden sollten. Der Angriff führte zur Ausschaltung der Konferenzteilnehmer.”

Letzteres wurde von ukrainischer Seite nicht bestätigt,  dass aber das Haus der Offiziere dahin ist, zeigen zahlreiche Fotos und Videos des Gebäudes, zu denen von westlicher Seite aber nur von russischen “Angriffen auf Zivilisten” (und 24 Toten) die Rede ist – dass der Offiziersclub  ein “mögliches Ziel” der Attacke gewesen ist, wird von der “New York Times” im sechsten Abschnitt des Artikels eher nebenbei erwähnt. Tatsächlich war er das  eigentliche Ziel und wurde aus 200 Kilometern Entfernung exakt getroffen, was  für die triumphalistischen Medien aber nicht ins Bild passt und besser unerwähnt bleibt. Zumal man dann auch hinzufügen müsste, dass derartige Treffer auch auf jedes andere Gebäude, jeden anderen Treffpunkt,  jederzeit möglich sind und selbst neuartige Führerbunker vor  Kinzhal, Sarmat & Co. nicht sicher. Für NATO-Berater, Waffenhändler und ihre Freunde gilt:  ukrainische Offiziersclubs besser meiden – die Russen haben da ungute Erinnerungen. Sie sehen das mit Autokratie vs. Demokratie historisch und aktuell genau anders herum als der kollektive Westen. 

Und sie haben offensichtlich die besseren Raketen, was den “Experten” des US-Imperiums allerdings schwer in den Kopf geht. Wenn sie sich ihr Budget ansehen, kann und darf das eigentlich nicht sein. Deshalb wurde schon im März verkündet, dass Russland bald die Raketen ausgehen. Im Juli aber dann festgestellt, dass schon 2.500  gefeuert wurden und kein Ende abzusehen ist. Dass im Gegenzug mit den amerikanischen HIMARS jetzt auch ein paar Munitionsdepots und zivile Gebäude hinter der Frontlinie zerstört werden konnten, wird in den Medien zwar als Erfolgsgeschichte verkauft, ist aber nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein. Seit dem 24. Februar werden //eng.mil.ru/en/news_page/country/more.htm?id=12429464@egNews" target="_blank" rel="noopener">jeden Tag und  jede Nacht ukrainische Depots, Stützpunkte und Militäreinrichtungen von russischen Raketen getroffen. Selbst wenn morgen nicht nur ein halbes Dutzend, sondern von Zauberhand 100 HIMARS an der Donbass-Front stünden, würde das die Schlacht zwar verlängern, aber nicht entscheiden. Dass der regierende Komiker Zelenski  jetzt tönt,  die Ost-Ukraine und die Krim zurückzuerobern,  hat wenig mit irgendeiner realistischen Aussicht zu tun, sondern eher mit zu viel kolumbianischem Marschierpulver – sowie der Anweisung seiner transatlantischen Overlords, bis zum letzten Ukrainer kämpfen zu lassen. Was gnadenlos grausam ist: allein bei den Raketenangriffen, so der Blog “Military Summary”, der ukrainische und russische Quellen auswertet, kommen derzeit etwa 25.000 Soldaten und Söldner der ukrainischen Armee ums Leben.
Dass es zu diesem schrecklichen, sinnlosen Blutvergießen kommen wird, hatte ich hier seit Anfang März vorhergesagt und deshalb im Namen realpolitischer Vernunft sofortige Verhandlungen gefordert.  Das hätte zigtausende Tote und unendliches Leid erspart, doch der kollektiv wahnsinnige Westen hat noch immer nicht genug davon und lässt weiter kämpfen und sterben. Kriegskanzler Scholz haute dafür vor seinem Urlaub im Allgäu in einem Gastbeitrag für die FAZ noch einmal auf den Putz:

“Dass wir unsere Sanktionen womöglich lange Zeit aufrechterhalten müssen, war uns von Beginn an klar”, schrieb Scholz. Präsidenten Wladimir Putin müsse klar sein, dass bei einem russischen Diktatfrieden in der Ukraine keine einzige Sanktion aufgehoben werde.

Auch wenn man den Unsinn noch so oft wiederholt, dass man sich keinen Frieden “diktieren” lassen will: wer im Krieg verliert, kommt um Diktate nicht herum. Und wer “zum geopolitischen Akteur” werden will, was Scholz angeblich möchte, kann das niemals, wenn er sich als unterwürfiger Vasall von der Energieversorgung abschneidet und den Industriestandort Deutschland mit Vollgas an die Wand fährt. Die Drohung, dass auch bei Kriegsende keine einzige Sanktion aufgehoben wird, war den Russen von Beginn an klar, damit kann Scholz Putin nicht erschrecken. Ihm sollte aber mit Blick auf die Außenhandelsbilanz, die Euro-Talfahrt, die Inflation und Rezession langsam klar werden, wer der große Verlierer bei den geostrategischen Ukraine-Russland-China-Schachzügen des US-Imperiums sein wird. Und dass es höchste Zeit wird, sich aus dieser gefährlichen militärischen Durchsetzung unipolarer Hegemonie zu verabschieden und an einer neuen multipolaren Welt zu bauen. Nicht utopisch, sondern realpolitisch: “Wo sind die Realos geblieben?” fragt die Ex-Ober-Reala der Grünen, Antje Vollmer:

Ich verstehe das Dilemma der aktuellen Politik. Ich verstehe sogar, dass sie sagt: Das alles hat uns Putin aufgezwungen. Aber das ist eben nur die halbe Wahrheit. Noch sind wir selbst Herren unserer politischen Entscheidungen. Wir müssen nicht aus Angst vor dem moralischen Tod Selbstmord begehen.
Es gibt keine ernsthafte Alternative zu nüchterner Realpolitik. Wir leben in einer Welt und auf einem Kontinent. Der Traum der demokratisch-moralischen Weltmission des Westens hat einerseits viel liebenswerten Enthusiasmus, andererseits viel Doppelmoral und politische Unvernunft befördert. Die Aufgabe des Augenblicks ist, den fahrenden Zug Richtung Eskalation anzuhalten, nachzudenken und wieder ins Gespräch zu kommen.
Wo sind die diskreten Emissäre aus Frankreich und Deutschland vom Kaliber eines Egon Bahr, die erst einmal dauerhaft ihre Zelte in Moskau und in Kiew aufschlagen, um zu sehen, wo es einen Ausweg geben könnte? Wo ist die Delegation der Uno, die mit einem Mandat der Vollversammlung das Gleiche versucht? Wer greift das durchaus überzeugende Konzept einer Experten-Kommission auf, die im Vatikan getagt und Bedingungen für einen Waffenstillstand erkundet hat? Wo ist die Debatte über dieses Papier in den deutschen Leitmedien? Wo ist eine neue Bewegung der blockfreien Staaten, gestützt auf die wichtigen und bevölkerungsreichen Länder, die sich in der Uno bei der Resolution gegen Russland enthalten haben?
Es stimmt nicht, dass es angesichts dieses Krieges keine Alternativen zur Sanktionspolitik gibt. Es wird nicht einfach, das Steuer herumzureißen. Zu viele waren beteiligt am Weg in die falsche Richtung. Aber sage keiner, die Bevölkerung würde einen solchen Ausweg nicht unterstützen. Das Gegenteil ist der Fall: Alle warten endlich auf ernsthafte Verhandlungen.

Antje Vollmer : Zweifel an der Sanktionspolitik gegen Russland: Wo sind die Realos geblieben?


(wird fortgesetzt)

Alle bisher erschienen “Notizen” hier
Das Buch über die Geschichte und Hintergründe des Ukraine-Kriegs:

 

Mathias Bröckers/Paul Schreyer: Wir sind IMMER die Guten – Ansichten eines Putinverstehers oder wie der kalte Krieg neu entfacht wird, Westend Verlag (2019)


Botschaft vom Volksgeneral Mike Flynn an das niederländische Volk auf einer riesigen Leinwand in Amsterdam.

Bevölkerungsaustausch in der Turbophase: Niederlande kann Bürger zwingen, Migranten in ihrem Haus aufzunehmen! (+Video)

Die Bauern in den Niederlanden kämpfen gegen ihre Existenzvernichtung. Denn, obwohl die Niederlande einen großen Teil zur Ernährung der Völker in Europa beiträgt, legt es die Regierung des kleinen Landes darauf an, die Bauern zu vernichten. Aber nicht nur die: Regierungschef Mark Rutte ist einer der Young Leaders des Schwabschen-WEF „Great Reset“. Neuster Coup der […]
 
 

Großbritannien: Covid-Todesrate unter den vollständig Geimpften 94%

So langsam geht den Mainstreammedien und den Regierungen anscheinend die Puste aus. Bis in den April hatte man noch herumgetrickst mit den Zahlen, den Kritikern und Fachleuten aber,  die die katastrophale Auswirkung der Covid-Impfungen bloßstellten,  unterstellt, „Fake-News“ zu verbreiten. Dann wurden in einigen Ländern die Wochenberichte einfach eingestellt, weil jede Woche neue, schlimmere Zahlen der […]
 
 
 
 BlueTruth Dokumentation der COMUSAV. Deutsche Übersetzung
 https://odysee.com/@CDL:9/BlueTruth-Bluetooth-Dokumentation-COMUSAV-Deutsch:5
 
//odysee.com/$/signup?redirect=/@CDL:9/BlueTruth-Bluetooth-Dokumentation-COMUSAV-Deutsch:5" class="button button--alt" title="Follow this channel" aria-label="Follow">

Der eindeutige Beweis ist erbracht, dass nach den „Impfungen“ IP-Adressen bei lebenden und toten Menschen nachgewiesen werden können. Für diese Dokumentation wurde eine Studie begleitet, an der ausnahmslos nur freiwillige Menschen und keine Schauspieler teilnahmen. Das Ziel dieser Studie war es herauszufinden, ob "Geimpfte" Bluetooth-Signale aussenden.

Erstaunliche Ergebnisse lieferte auch die Begehung eines menschenleeren Friedhofs, mit Gräbern von vor 2021, sowie ab 2021-2022.

Ebenso werden Recherchen innerhalb der wissenschaftlichen Literatur über mögliche Anwendungszwecke aufgezeigt, sowie vielversprechende Lösungsansätze, zu denen eine weitere Studie in den nächsten Monaten folgt.

Quelle des Videos in Spanisch und Englisch:
https://www.comusav.com/BlueTruth/


//odysee.com/@CDS-Chlorine-Dioxide:5/Documental-Bluetruth-COMUSAV-English:e" target="" rel="noopener noreferrer" class="button button--link button--external-link" title="https://odysee.com/@CDS-Chlorine-Dioxide:5/Documental-Bluetruth-COMUSAV-English:e" aria-label="https://odysee.com/@CDS-Chlorine-Dioxide:5/Documental-Bluetruth-COMUSAV-English:e">https://odysee.com/@CDS-Chlorine-Dioxide:5/Documental-Bluetruth-COMUSAV-English:e


Deutsche Übersetzung: COMUSAV Deutschland.

Falls Sie dieses Video auf Odysee herunterladen möchten, so klicken Sie auf die drei Punkte unterhalb des Videos und dann auf "Herunterladen"

Weiterführende Informationen über CDL:
https://andreaskalcker.com/


//odysee.com/@Kalcker:7" target="" rel="noopener noreferrer" class="button button--link button--external-link" title="https://odysee.com/@Kalcker:7" aria-label="https://odysee.com/@Kalcker:7">https://odysee.com/@Kalcker:7
https://www.comusav.com/de/
https://saludprohibida.com/COMUSAV Selbsthilfe-Gruppe:
https://t.me/Chlordioxid_COMUSAV_SelbsthilfeSammlung an vielen Videos über CDL Chlordioxid:
//odysee.com/@CDL:9" target="" rel="noopener noreferrer" class="button button--link button--external-link" title="https://odysee.com/@CDL:9" aria-label="https://odysee.com/@CDL:9">https://odysee.com/@CDL:9English: Video collection about CDS, Chlorine Dioxide on Odysee and Telegram:
//odysee.com/@CDS-Chlorine-Dioxide:5" target="" rel="noopener noreferrer" class="button button--link button--external-link" title="https://odysee.com/@CDS-Chlorine-Dioxide:5" aria-label="https://odysee.com/@CDS-Chlorine-Dioxide:5">https://odysee.com/@CDS-Chlorine-Dioxide:5
https://t.me/CDS_ChlorineDioxideYou Tube hat zahlreiche wissenschaftliche und medizinische Videos über Chlordioxid (ClO2) gelöscht, um die positiven Wirkungen für Mensch und Tier zu verschleiern, denn das preiswerte CDS ist der Pharmaindustrie ein Dorn im Auge, denn ihre teuren chemischen Medikamente können oft nicht heilen, sondern nur die Symptome behandeln oder sogar schaden. Ziel dieses Kanals ist es daher, die wissenschaftlichen und medizinischen Fakten über CDS zu veröffentlichen, damit die positiven Wirkungen einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht werden und Fake News vermieden werden können.
CDS ist kein MMS, denn CDS enthält nur das reine Chlordioxid-Gas (ClO2), das in Wasser gelöst ist, ohne andere Substanzen wie: Natriumchlorit (NaClO2), Salzsäure (HCl) oder Zitronensäure (C6H8O7).
Eine wichtige Warnung vor Fake News: CDS ist keine Chlorbleiche (Natriumhypochlorit, NaClO) und kein Chlor (Cl2), wie fälschlicherweise oft in den Medien behauptet wird, sondern besteht aus den beiden lebenswichtigen Bestandteilen, nämlich dem Chlorid-Ion (Cl-), das auch in normalem Salz (Na+Cl-) enthalten ist, und Sauerstoff (O2). Die positiven antibakteriellen, antimykotischen und antiviralen Wirkungen resultieren hauptsächlich aus Oxidationsprozessen, denn Sauerstoff (O2) ist der wichtigste Bestandteil des Chlordioxid (ClO2)-Moleküls.
Daher gewinnt CDS in der Medizin immer mehr an Bedeutung und wird von Tausenden von Ärzten weltweit zur Heilung von Patienten mit akuten und chronischen Krankheiten eingesetzt, da die Schulmedizin oft nicht ausreichend helfen kann.

krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild - auf meiner startseite..
meine prognosen: Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-50
mein youtube-kanal: markus rüegg gemeinschaften.ch
rudolf steiner  -  das gesamtverzeichnis: 365 bücher + vorträge als pdf
gebrauchsanleitung: hierarchie meiner website - wo ist das wichtigste?


spenden - vielen dank für deine spenden. mein newsletter ist gratis, aber ich freue mich über jede unterstützung. sende mir auch gute lösungvorschläge für die neue welt.
10.-/monat: das abo für das kleine budget
20.-/monat: das abo für besser verdienende
50.-/monat: das abo für gönnerInnen
brief: stecke eine note in einen briefumschlag, zwischen papier/karten (bis sfr./€ 100.-)
neues konto: verein "die gemeinschafts-pioniere" markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur
e-banking: swiss post, postfinance, 3030 bern
post-konto: 15-585126-6
IBAN: CH40 0900 0000 1558 5126 6
SWIFT oder BIC: POFICHBEXXX


eine empfehlung von goethe...
Sich endgültig einer Aufgabe verschreiben
In dem Augenblick, 
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, 
bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, 
 die sonst nie geschehen wären, geschehen 
um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt 
durch diese Entscheidung 
 und sie sorgt zu den eigenen Gunsten 
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, 
 Begegnungen und materielle Hilfen, 
die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte. Was immer du kannst oder Dir vorstellst, 
dass Du es kannst, 
beginne es. Kühnheit trägt Genie, 
Macht und Magie in sich. Beginne jetzt!
Johann Wolfgang von Goethe


Der Sturm ist da – Liveticker

 

tedros 2

27.07.2022 - Einen schönen guten Morgen! Tedros Adhanom Ghebreyesus, der Generaldirektor der WHO, wurde von Interpol verhaftet und sitzt wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Völkermord im Gefängnis. Dies geschieht, da Polizeibehörden auf der ganzen Welt begonnen haben, Politiker, Geschäftsleute und Unternehmensführer wegen ihrer Rolle in der “Plandemie” ins Visier zu nehmen und der menschlichen Bevölkerung unnötige und tödliche Impfstoffe aufzudrängen.” So der “Vancouver Times” vom 24.07.2022. Ihm wurde auch vorgeworfen, drei goße Gesundheitsepidemien vertuscht zu haben, darunter eine Choleraepidemie. Tedros ist ein hochrangiges Mitglied der Volksbefreiungsfront von Tigre, einer terroristischen Gruppierung, die für Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantwortlich ist, darunter Bombenanschläge, Entführungen und Folterungen. Tedros ist eng mit der Gates Foundation und der Clinton Foundation verbunden. Die Massenmedien verschweigen die Festnahme, auch fand sich kein Dementi. Hier mit Freimaurer-Handsignal.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

Lufthansa streicht wegen Streik (fast) alle Flüge +++ Österreich schafft Quarantäne-Pflicht ab +++ englische Moderatorin verliert Bewusstsein +++

mikroskop 768x885

Mehr Sterbefälle durch Covid-19 – Lebenserwartung in Deutschland sinkt drastisch (hier). “Die Lebenserwartung in Deutschland ist seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich gesunken. Die durchschnittliche Lebenserwartung betrug 2021 für neugeborene Mädchen nur noch 83,2 Jahre und für neugeborene Jungen 78,2 Jahre. Damit hat sich die Lebenserwartung von Neugeborenen im Vergleich zu 2019 – dem letzten Jahr vor der Pandemie – stark verringert…” Hier muß dringend etwas richtig gestellt werden: 2020 bis Mitte 2021 hatten wir, auf dem Höhepunkt der Pandemie – eine Untersterblichkeit. Erst NACH den Massenimpfungen ist die Sterblichkeit gestiegen. Unglaublich, was die Medien uns servieren…

Österreich: Asylzahlen steigen – Migranten wollten mit ganzem Waffenarsenal zu uns (hier). “Im Schatten des Ukraine-Krieges schleicht sich eine stille Krise heran: Die Asylzahlen klettern auf den höchsten Stand seit 2015 – indes waren Migranten mit Sturmgewehren und 182 Schuss Munition auf dem Weg nach Österreich … Wie berichtet, sind 45.000 Migranten marschbereit, wollen noch vor dem Winter in den goldenen Westen…” Herein in das Land, wo Milch und Honig fließen. Man fragt sich, wie diese schwer bewaffnet so viele Grenzen passieren konnten. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

„Das Ding wird scheitern“ – Europas Gas-Notfallplan steht vor dem Aus (hier). “Am Dienstag sollen die EU-Energieminister den Gas-Notfallplan der Kommission absegnen. Jetzt steht das Vorhaben auf der Kippe. Viele Länder sind unzufrieden mit dem Vorschlag der Behörde. Auch deshalb, weil einige als Primärzweck die Rettung der deutschen Wirtschaft vermuten…” Aktuell: Man hat sich geeinigt, nur Ungarn stimmte dagegen…” Mit der Solidarität ist es aber nicht weit her. Österreich ist drauf und dran, Deutschland Gas zu entziehen: Genau in dieses Licht rücken Politiker wie Markus Söder auch Österreich. Das Nachbarland hat beschlossen, das Gas aus einem Speicher im österreichischen Haidach anzuzapfen und mit dem eigenen Netz zu verbinden. Zuvor war der Gasspeicher, der in der Nähe von Salzburg steht, nur an das deutsche Gasnetz angeschlossen. Der unterirdische Speicher ist einer der größten Gasspeicher in Europa und versorgt vor allem die bayrischen Haushalte und Industriebetriebe. “Wir beobachten die Entwicklungen beim Gasspeicher in Haidach mit großer Sorge”, sagte Söder (hier).

Gazprom verweigert Annahme – Putin führt Deutschland mit Turbine vor (hier). “Ab Mittwoch soll noch weniger Gas durch die Ostsee-Pipeline Nord Stream 1 nach Deutschland fließen, Russlands Energieriese Gazprom wird die Lieferung weiter drosseln. Das hatte Kreml-Herrscher Wladimir Putin schon in der vergangenen Woche in Aussicht gestellt und dabei auf eine in Kanada gewartete Turbine verwiesen, die noch nicht in der Kompressor-Station im russischen Portowaja eingetroffen sei. Außerdem müsse bald ein weiteres Aggregat repariert werden … Die kanadische Regierung hatte die Lieferung der gewarteten Turbine aufgrund eigener gegen Russland verhängter Sanktionen verboten. Das deutsche Außenministerium hatte die Kanadier deshalb mit einer drastischen Warnung unter Druck gesetzt.” Also, unter Druck gesetzt, die selbst gemachten Sanktionen zu umgehen. Der BRD-Geschäftsführung geht langsam der A…. auf Grundeis. Dennoch weigern sie sich Nord Stream 2 zu nutzen. Putin erklärt hier genau, welche Pipelines welche Mengen an Flüssiggas versenden und woran es hakt.

"Wir müssen unsere Anstrengung identifizieren." (intensivieren)
             
                                               Analena Baerbock

Gas-Krise: Kretschmann stellt Sparplan vor – Klimaanlagen, Warmwasser, Aufzüge und „Energiesparbüchle“ (hier). ” Aufgrund der brenzligen Gas-Lage hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann nun eine deutliche Ansage an Baden-Württembergs Bürger. „Energiesparen ist jetzt erste Bürgerpflicht“. Die Öko-Idiologen machen ernst:

  • Die Temperatur in Büros der Landesverwaltung wird auf das gesetzliche Minimum, also 18 Grad, gesenkt. Auch Privatunternehmen sollen im Einzelfall mitziehen.
  • Klimaanlagen werden grundsätzlich abgestellt, außer an extremen Hitzetagen.
  • Wo möglich wird auf die Nutzung von Aufzügen, Heizlüftern und Ventilatoren verzichtet.
  • Bei Duschen in Dienstgebäuden wird auf wassersparende Duschköpfe gesetzt.
  • Warmwasser soll es nur dort geben, wo es notwendig ist. In Sanitärbereichen soll das Warmwasser komplett abgestellt werden.
  • Geheizt wird kontinuierlich und es wird auf smarte Heizungssteuerung gesetzt.
  • Es wird auf LED-Leuchten, statt auf normale Glühbirnen gesetzt. Zudem soll automatisch abschaltbare Beleuchtung beim Energiesparen helfen.
  • Auch Home-Office, Desk-Sharing und Fahrgemeinschaften sollen dabei helfen, Energie einzusparen.
  • Ein „Energiesparbüchle“ soll bereitgestellt und durch Schornsteinfeger, Sanitär-, Heizungs- und Klimabetriebe verteilt werden.

Es wird wohl nicht lange dauern, bis Söldner die Wohnung stürmen und kontrollieren, wie hoch die Zimmertemperatur ist. Und wehe, es ist 0,5 Grad wärmer als erlaubt…

rolltreppe 2

Jetzt droht auch noch ein Stromproblem (hier). “Niemand will frieren im Winter. Die Menschen denken um – und kaufen massenhaft Heizlüfter. Fachleute warnen vor einer „extremen Be­lastung für die Stromnetze“. Für die Grünen dürfte das doch kein Problem sein. Sie könnten doch einfach Heizlüfter oder Elektroheizungen verbieten. Bei empfindlichen Geldstrafen oder im Wiederholungsfall Kerker. Und schon ist das Problem gelöst. ?

Putins Außenminister in Afrika – Lawrow wird mit offenen Armen empfangen (hier). “Der rote Teppich ist ausgelegt, die russische Fahne gehisst: In Uganda wird Moskaus Chefdiplomat Lawrow herzlich empfangen. Es ist nur eine Station seiner Afrika-Reise, auf der er mit dem Westen um Einfluss konkurriert … Von Moskau kommend besuchte er am Sonntag zunächst Ägypten – das politische und wirtschaftliche Schwergewicht auf dem Kontinent. Danach reiste er in die Republik Kongo…” Die afrikanischen Staaten sind die Bevormundung durch die USA bzw. den Westen allgemein satt. Sie werden in der Zinseszinz-Schuldknechtschaft gehalten, ihre Rohstoffe ausgebeutet und Afrika wird bis auf wenige Länder als Müllkippe des Westens mißbraucht. Es ist daher kein Wunder, daß sie sich China und Russland zuwenden. Kein afrikanisches Land beteiligt sich an den Sanktionen.

Russland will aus Internationaler Raumstation aussteigen (hier). “Der Chef von Russlands Raumfahrtbehörde Roskosmos teilte am Dienstag mit, dass Russland nach 2024 aus der Internationalen Raumstation (ISS) aussteigen werde … Die ISS ist ein gemeinsames Projekt der USA,

Kanadas, Japans, der Europäischen Weltraumbehörde (ESA) und Russlands. Sie ist in ein russisches und ein US-Segment unterteilt.” Vielleicht gibt es noch einen anderen Grund? Treiben wir das Absurde auf die Spitze: “Astronauten sollen im All nicht masturbieren” (hier) Das Thema Weltraumfahrt und ISS – hier stimmt etwas nicht. Wer die Videos, hier eines davon, angeblich aufgenommen an Bord der ISS studiert, wird feststellen, daß es im “All” offensichtlich doch Schwerkraft gibt. Entweder sind es unterschiedliche Bälle, der zweite offensichtlich mit Helium gefüllt. Oder: Die ISS-Kapsel ist an Bord eines Flugzeuges, welches Schwerelosigkeit nur für ein paar Sekunden durch einen Sinkflug generiert. In dem Moment wo der Ball durch den Impuls fällt, war gerade eine “Gravitationsphase.” Natürlich weiß “Faktenchek” es besser.

"Wir wissen, daß unser Desinformationsprogramm komplett ist, 
wenn alles, was die amerikansiche Bevölkerung glaubt,
falsch ist."
W. Casey, EXCIA-Direktor

Es betrifft alles: Unser Weltbild, unsere Zeitrechnung, unsere Geschichte, einfach alles. Die “Pandemie”, “Viren” oder die Klimalüge sind nur ein winziger Teil davon. Es geht wesentlich tiefer und ist wesentlich komplexer. Wie hier: Von Bäumen, Bergen und verlorenen Jahren…

Bis auf Preußen und (wahrscheinlich die VSA) sind alle sogenannten souveränen Staaten Firmen im Handelsrecht.

World Economic Forum fordert nun das Ende von „schädlichem“ privaten Autobesitz (hier) “Klaus Schwab und sein World Economic Forum (WEF) haben ein neues Elaborat herausgegeben, in dem ein weiteres Szenario des Great Reset und der „besitzlosen, aber glücklichen Zukunft“ skizziert wird. In einer neuen Veröffentlichung wird gefordert, den privaten Besitz von Automobilen zu verbieten, da diese zu schädlich für den Planeten seien … Tausende von Privatjets fliegen jedes Jahr zum WEF-Gipfel nach Davos, aber laut Klaus Schwab sollten einfache Bürger kein eigenes Auto besitzen.” Wie lange braucht das Kollektiv, um aufzuwachen? Sie machen es uns doch sooo einfach. Wer hinschaut, sieht es. Man kann es nur dann nicht sehen, wenn man nicht hinschaut.

WHO-Direktor wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit verhaftet, das WEF könnte der nächste sein (hier). “Tedros Adhanom Ghebreyesus, der derzeitige Direktor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), wurde von Interpol verhaftet und sitzt wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Völkermord im Gefängnis. Dies geschieht, da Polizeibehörden auf der ganzen Welt begonnen haben, Politiker, Geschäftsleute und Unternehmensführer wegen ihrer Rolle in der “Plandemie” ins Visier zu nehmen und der menschlichen Bevölkerung unnötige und tödliche Impfstoffe aufzudrängen.” Diese Nachricht ist von der “Vancouver Times” vom 24.07.2022. Weiter heißt es: ” Er wurde in einem Flugzeug gefangen genommen, als er versuchte, mit einer großen Menge Bargeld und teurem Schmuck nach Afrika zu fliehen. Er wird nach Holland transportiert, um sich für seine Verbrechen vor Gericht zu verantworten. Wenn er für schuldig befunden wird, droht ihm die Todesstrafe.” Das bedeutet, wenn wir ihn weiterhin im Fernsehen sehen, daß er ausgetauscht wurde und es ein Double, ein Hologram, eine KI oder ein Clon ist. Die meisten scheinen Doubles oder Klone zu sein. In der wissenschaft werden sie “Synthetics” genannt.

“Die Verschwörungstheoretiker leben noch!” – Wütende Kommentare von Impflingen an Bundesministerium für Gesundheit (hier). “Die Corona-Impfungen seien “nebenwirkungsfrei” behauptete Karl Lauterbach! Viele Gentherapierte sind aber nun aufgrund heftiger Nebenwirkungen in großer Wut. Enorm viele Impfschäden mit oft sehr schlimmen und langwierigen Auswirkungen sind zu beklagen – die Zahl der Betroffenen geht in die Millionen. Daß diese von den Ärzten oft nicht an das Paul-Ehrlich-Institut gemeldet oder überhaupt ernst genommen werden, befeuert die Wut der Impf-Opfer noch weiter…” Der Wind beginnt sich langsam zu drehen und für die Elite wird es immer schwerer, dagegen zu halten. Der Wind wird zum Sturm und alle und alles hinwegfegen, was einem freien Leben in Selbstverantwortung entgegensteht.

monkey 1024x747

X22 Report vom 24.7.2022 – Wir werden sehr bald unser Land zurückerobern und die Welt schaut dabei zu – Episode 2832 (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2832:0">hier)

Ob die Beeinträchtigung kurzfristig ist, wird sich noch herausstellen. Bei einer echten Bevölkerungsreduktionsspritze müßte sie irreversibel sein:

spermienkonzentration 2

zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken
dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

 

luzifer steiner

26.07.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Fast täglich erreichen uns irrsinnige Meldungen aus Absurdistan und dem Rest der Welt. Wie die Meldung, daß die Affenpocken nun eine weltweite Bedrohung für die Menschheit seien. Sonnenblumenöl darf nur noch an Volljährige verkauft werden. Niemand soll hungern, ohne zu frieren. Die Darsteller sind grottenschlecht; alles ist so absurd, so schlecht, daß man auf die Idee kommt, daß diese Absurdität von den Lichtkräften zumindest zugelassen wird. Womöglich noch mehr: Sie haben es solchermaßen unter Kontrolle, daß sie es selbst inszenieren, damit das Kollektiv schneller erwacht. Es ist nicht zu glauben und äußerst unwahrscheinlich, daß Luzifer, die reine Intelligenz, sich der mit Abstand dümmsten Politdarsteller bedient.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

+++ Nord Stream 1 liefert ab Mittwoch nur noch 20 Prozent +++ olsonaro offiziell als Kandidat für Präsidentenwahl gekürt +++ Ungarn lehnt weitere Sanktionen gegen Russland ab +++

Schwere Waffen für die Ukraine: Erste Gepard-Panzer aus Deutschland eingetroffen (hier). “Heute hat die Ukraine die ersten Flugabwehrpanzer des Typs Gepard aus Deutschland erhalten … Dazu seinen auch mehrere Zehntausend Schuss Munition übergeben worden.” Es muß sich also niemand wundern, wenn plötzlich der russe vor der Tür steht. Wir haben ihn eingeladen. Aber er wird wohl erst kommen, wenn hier gar nichts mehr geht…

absurd

Ukrainekrieg und Energiekrise – Von der Leyen warnt vor Aufkündigung der Solidarität (hier). “In Europa regt sich Widerstand gegen das Energie-Spardiktat aus Brüssel. EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen sieht die gemeinsame Linie im Kampf gegen Russland in Gefahr … Kurz zuvor hatten sich unter anderem Spanien und Portugal kritisch zu einem Vorschlag der EU-Kommission für einen Gasnotfallplan geäußert. Die Regierung Portugals könne den Vorschlag überhaupt nicht akzeptieren, weil dieser »unhaltbar« sei…” Und eine weitere Zerreißprobe steht der EU bevor. Daß sie fällt, ist sicher.

Der Kreml widerspricht Scholz und droht Selenskyj (hier) “Der Kreml hat die Kritik von … Scholz an der Zuverlässigkeit russischer Gaslieferungen zurückgewiesen und beteuert, nicht an einem vollständigen Stopp interessiert zu sein. Präsidialamtssprecher Dmitrij Peskow sagte …, die gewartete Gasturbine werde in die Pipeline Nord Stream 1 eingebaut, sobald sie aus Kanada zurücktransportiert worden sei. Nach der Installation und Erledigung der Formalitäten werde die Erdgasmenge, so Peskow, so weit gesteigert, wie dies „technologisch möglich“ sei.” Wenn jetzt nur 20 Prozent durchfließen, so darum, weil eine weitere Turbine zu reparieren sei. Außenminister Lawrow sagte zudem, das Ziel der russischen Regierung sei ein Regimewechsel in Kiew. Moskau sei entschlossen, die Ukrainer zu unterstützen, „sich von der Last dieses absolut inakzeptablen Regimes zu befreien“. Die Aufregung und Disskussion um Nord Stream 1 ist – diplomatisch ausgedrückt – idiotisch, denn Nord Stream II ist fertig und könnte jederzeit voll liefern, aber das will man nicht. Statt dessen drischt man auf Putin, welcher “unzuverlässig” und ein “Erpresser” (von der Leyen) sei.

Die WHO plant, die Pandemie 10 Jahre lang aufrechtzuerhalten und bei Bedarf neue Krankheiten zu entfesseln (hier). “Die Globalisten in der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bereiten sich darauf vor, die nächste Infektionskrankheit zu entfesseln, um die Welt bis mindestens 2030 unter Kontrolle zu halten … „Dies steht schon seit einiger Zeit im 10-Jahres-Plan der WHO“, sagte Koopmans. „Dieser Plan besagt, dass es eine große Infektionskrankheitskrise geben wird“. „Warum hat die WHO einen 10-Jahres-Plan, der 10 Jahre Pandemien ankündigt? Wie können sie das wissen?“ Sie wissen es, weil sie es selbst planen. Die Agenda 2030 ist nichts anderes als die NWO. Natürlich hat Bill Gates ein riesiges Vermögen dazuverdient, laut Artikel 50 Milliarden, aber die Illuminati hat ideelle Ziele. Eine elitäre Minderheit mit spezifischer Genetik herrscht über 500 Millionen Sklaven, welche transhumanistisch steuerbar sind.

Temperatursenkung in Wohnungen – LEG-Chef schwört Mieter auf harte Zeiten ein (hier). “Nach dem Branchenprimus Vonovia stimmt auch der zweitgrößte deutsche Immobilienkonzern LEG Immobilien die Mieter auf niedrigere Heiz-Temperaturen ein. “Ich glaube, daß in der derzeitigen Kriegssituation der Bevölkerung in Deutschland klargemacht werden muss, daß jetzt Verzicht angesagt ist”, sagte der Manager dem “Handelsblatt”: “Und das wird ein Wärmeverzicht sein – das muss man klar politisch aussprechen.” Merkwürdig: Beim Vietnam, Korea, Irak, Lybien oder Afganisthankrieg mußten wir nicht auf Wärme verzichten. Es hat nichts mit dem Krieg zu tun, sondern mit den Sanktionen, vorangetrieben hauptsächlich von den Grünen und Linken. Putin bietet uns Gas über Nordstream II an. Wenn wir es nicht annehmen, hat das nichts mit Krieg zu tun. Es gäbe keine Zulassung für Nordstream II. Dann machen wir eine Notzulassung. Ging ja bei den Impfgiften auch.

frage

Lauterbach hält an Corona-Isolation fest (hier). “Der Gesundheitsminister ist dagegen, daß Infizierte selbst entscheiden, ob sie zu Hause bleiben. Dafür hat der Chef der Kassenärzte, Andreas Gassen, geworben. „Wer krank ist, bleibt zu Hause. Wer sich gesund fühlt, geht zur Arbeit. So halten wir es mit anderen Infektionskrankheiten wie der Grippe auch“, sagte Gassen…” Hier sind wir wieder bei den nichts sagenden PCR-Tests und einer “asymptomatischen” Erkrankung. Dieses Phänomen gab es zuvor nicht: Man ist an einer tödlichen Seuche erkrankt, fühlt sich aber wohl und stirbt nicht.  Lauterbach ist ein Getriebener; warum er so verlogen ist, werden wir noch erfahren.

"Wer eingreift, verdirbt es, wer festhält, verliert es." 

                                               Laotse

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 25.07.2022. MI6 und FSB haben Fulford informiert, daß es ein Friedensabkommen in der Ukraine geben könnte. Die wieder aufgenommenen Getreidelieferungen und die Quarantäne des Bidendarstellers seien ein weiterer Hinweis. Die Chinesen stehen langsam auf.

Bargeld vor dem Aus: Banken und Sparkassen machen Ernst (hier). “Die Deutschen lieben Bargeld. Zwar bezahlen inzwischen zunehmend mehr Menschen mit Karte oder sogar kontaktlos mit einem Handy. Dennoch gilt für die meisten: Ohne Moos nix los. Trotzdem verschwinden immer mehr Geldautomaten und auch Banken wollen kein Bargeld mehr herausrücken … Rund 100 Euro haben die Deutschen durchschnittlich in ihrem Portemonnaie. Männer in der Regel etwas mehr als Frauen und Menschen über 65 im Schnitt 80 Euro mehr als unter 30-Jährige. Doch selbst diese haben meist über 50 Euro dabei. Bargeld ist also nach wie vor das am häufigsten genutzte Zahlungsmittel in Deutschland. Das ergab eine Studie der Deutschen Bundesbank … Fast 70 Prozent der Befragten wollen auch künftig die Möglichkeit haben, mit Bargeld zahlen zu können. Trotzdem steht das Bargeld bei Banken und Sparkassen in der Diskussion…” Tatsächlich veringerte sich die Anzahl der Geldautomaten von 2019 auf 2020 um 1.500. Hier geht es um Kontrolle, absolute Transparenz und ein Finanzsystem ohne jegliche Deckung.

X22 Report vom 22.7.2022 – Manchmal muß man eine Schlacht verlieren, um den Krieg zu gewinnen – Wahldezertifizierung schreitet voran – Episode 2831 (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2831:6">hier)

Alle Termine für die Woche der Demokratie (hier). Demokratie ist mit Vorsicht zu genießen; dennoch unterstützt die Red. die Veranstaltungen in Berlin. Michael Ballweg sitzt seit dem 29. Juni 2022 immer noch im Kerker, also schon fast einen Monat.

demo berlin 2022

 

 mk ultra

25.07.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Es sind alles nur Theorien. Nicht bewiesen. Weil man sie nicht beweisen kann und können wird: Die Evolutionstheorie, die Gravitationstheorie, die Urknalltheorie und die Relativitätstheorie. Es ist “General Mindkontrol” (im Gegensatz zur individuellen Mindkontrol). Es mit “Gedankenkontrolle” zu übersetzen, ist ungenügend. Es ist mehr, es umfaßt das gesamte psychische Wesen des Menschen. Der ehemals freie Verstand wird dadurch langsam und schleichend in Ketten gelegt. Die Sklaverei ist auf mentaler, psychischer und körperliche Ebene. Sie muß auf allen Ebenen gelöst werden. Die protegierten Erfinder dieser Theorien entspringen alle der Loge; beabsichtigt wurde die Implementierung eines atheistischen Weltbildes. Und ohne Zugang zum inneren Piloten wird die Corona- und Klimaerwärmungstheorie geglaubt. Der Atheismus ist in sich auch eine Religion. Mit fanatischen, unwissenschaftlichen Priestern. Es geht beim Transformationsprozess um wesentlich mehr, als Gas aus Russland. Es geht um die vollständige und nachhaltige völlige Befreiung der Menschheit. Es ist kaum vorstellbar, solche Außmaße wird es annehmen. Und es ist schön zu sehen, wie ganz langsam immer mehr Menschen mitgehen. Ein Grund zu großer Freude.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

350.000 Menschen beim Christopher Street Day in Berlin +++ Kreml will in Kiew “Regimewechsel” +++ Panzer-Ringtausch gescheitert +++ EU: 15 Prozent weniger Gas verbrauchen +++

Beginnen wir mit einer Rede von Putin: “Wir haben noch nicht richtig begonnen…”

Video-Player
 
 
00:00
02:28
 
Die Red. erwähnte es bereits, daß es immer schwieriger wird, die Wahrheit zu finden. Hier die Google-Nachrichten über den Angriff auf Odessa. Russen streiten den Angriff ab – Russen geben den Angriff zu. Soweit zur westlichen Berichterstattung…

odessa

Sigmar Gabriel für Verlängerung der Wochenarbeitszeit (hier). “42 Stunden Wochenarbeitszeit sind auch gut, meint der frühere SPD-Vorsitzende. So will er den Fachkräftemangel begegnen … Der frühere SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hält eine Verlängerung der Wochenarbeitszeit in Deutschland für geboten. „Wollen wir Menschen nicht lieber wieder mehr verdienen lassen, indem wir etwas länger arbeiten?” Recht hat er. Wie sonst sollen wir die EU, die NATO, den Ukrainekrieg und insbesondere Millionen von Migranten finanzieren? In Grunde wäre eine 50-Stunden-Woche angesagt, denn die laufenden Diätenerhöhungen, die Versorgung der Ex-Bundespräsidenten, die Klimaerwärmung und die Chemtrails wollen ebenso bezahlt werden wie Millionen von Impfdosen…

lachgeschichten 652x1024

Niederländischer “Bürgerkrieg” – Wie Rechtsextreme Bauernproteste unterwandern (hier). “Geplante Umweltauflagen der niederländischen Regierung veranlassen Landwirte, gegen diese zu demonstrieren. Dabei heizen Rechtsextreme das Geschehen mit falschen Inhalten in den Medien auf. Die Folge: Eigentliche Forderungen der Landwirte könnten abgewertet werden … Die Demonstrationen der niederländischen Bauern und Bäuerinnen gegen geplante Stickstoff-Regeln werden im Netz zum Auftakt eines Bürgerkrieges hochstilisiert. Radikale von Rechtsaußen sowie die Coronaleugner-Szene, die aktuell viel weniger Menschen als früher mobilisieren kann, versuchen Anschluss zu finden … Es könnte ein Flächenbrand werden”, frohlockt etwa die Kleinstpartei Freie Sachsen auf Telegram und schwärmt schon davon, daß Demonstrationen der Bauern “mit den dauerhaften Protesten gegen die Regierung verknüpft” werden … Für sie steckt das World Economic Forum in Davos dahinter. Nur hat das Weltwirtschaftsforum nichts mit den Bauernprotesten zu tun. Sondern: 2019 hatte das höchste Gericht der Niederlande bestimmt, daß die Stickstoffnormen eingehalten werden müssen…” Ein Artikel, mit welchem man das Volk spalten will. Sie haben Angst, vor einer solidarischen Widerstandsbewegung. Die Bauern werden die Erfahrung machen müssen, daß sie, wenn sie  Unterstützung ablehnen, keinen Erfolg haben werden. Das WEF hat jede Menge “Young global Leaders” ausgebildet. Und natürlich sitzen diese auch in den höchsten Ämtern im Gericht. “Auch der deutsche Verband wehrt sich gegen die Vereinnahmung durch “Radikale, Querdenker und andere Spinner”. “Von dieser Trittbrettfahrerei distanzieren wir uns”, heißt es vom DBV. Es bestehe die Gefahr, daß die Forderungen der Landwirte dadurch diskreditiert würden.” Gut, dann werden die Landwirte nicht unterstützt. Jedenfalls solange, bis sie erkennen, daß man genau dadurch ihren Erfolg verunmöglicht. Die “Spinner” werden sich nicht aufdrängen. Aber da sein, wenn man sie um Unterstützung bittet.

"Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst."

                                                   Seneca

Affenpocken: Erste Fälle bei Kindern – WHO erklärt Ausbruch zu einer internationalen Notlage (hier). “Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ruft wegen der Ausbreitung der Affenpocken einen weltweiten Gesundheitsnotstand aus. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den Affenpocken-Ausbruch in mehr als 50 Ländern zu einer „Notlage von internationaler Tragweite“ erklärt.” Sie machen sich lächerlich. Betroffene waren bisher: Schwule oder bi Männer 98%, Weise 75%, 41% hatten HIV. 95 % der Fälle wurden vermutlich beim Sex übertragen. Keine Frauen. Es gibt bisher weltweit 14.000 gefundene Fälle mit insgesamt fünf Toten. Wieviele Kinder verhungern täglich? Hier die Antwort.

herzattake 768x982

Vorsicht! Langes Duschen kann zum Herzinfarkt führen.

Bundestag hisst erstmals Regenbogenflagge (hier).Man wolle ein Zeichen für Toleranz und Vielfalt setzen, so Bundestagspräsidentin Bärbel Bas: Zum CSD in Berlin weht erstmals eine Regenbogenfahne über dem deutschen Parlament. Auch andere Bundesministerien zeigen Flagge … Eine Fahne wehte am Samstag auf dem Reichstagsgebäude und zwei weitere davor. Das Parlament zeige damit »Flagge für Toleranz und Vielfalt«, sagte Bundestagspräsidentin Bärbel Bas in einer Videobotschaft. Damit werde für alle sichtbar, »Schwule, Lesben, Bi-, Trans- und Intersexuelle sind ein wertvoller Teil unseres Landes”. Toleranz ist eine Untugend. Wer will schon gerne etwas ertragen, erleiden oder erdulden müssen? Gleichzeitig ist die Fahne auf dem Reichstag ein okkultes Symbol. Christo hatte den Reichstag verpackt, damit wurde die deutsche Politik blind. Jetzt wird das Abnorme und widernatürliche verherrlicht.

ARD und ZDF sind nicht zimperlich, auf Kosten des Steuerzahlers Gender-Porno zu verbreiten, wo es nur geht. Der Kinder- und Jugendschutz ist ihnen egal. Wie egal, zeigt das Jugendportal „funk“. Dort wird ab 12jährigen (!) beigebracht, wie ältere schwule Männer Chrystal Meth und Kokain nehmen und anschließend miteinander sexuell verkehren. Es klingt unglaublich, ist aber wahr. Der Film heißt: „Chemsex – Warum einige Schwule auf Drogen Sex haben“ und ist einzusehen in der funk-Mediathek (hier). Kann man sich anschauen, muß man aber nicht. Ein Film über “einen wertvollen Teil unseres Landes…” Ein Machwerk für Kinder ab 12 Jahren über anal total mit “Tina”. Und der Klimawandel darf auch nicht fehlen. Kinderseelen werden hier durch den Fleischwolf gedreht. eigentlich unglaublich.

eine deutsche 768x920

Lauterbach muss scharfe Kritik für Impfkampagne einstecken (hier). “Mit Blick auf den Herbst warnte Gesundheitsminister Lauterbach vor der nächsten Corona-Welle und wirbt für Impfungen … Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat … Lauterbach “unrealistische” Ziele für die nächste Impfkampagne vorgeworfen.” Maximal 30 Millionen werden sich einen (weiteren) Booster holen … Generalmajor Carsten Breuer, der den Corona-Krisenstab im Kanzleramt leitet, äußerte sich in einem Interview mit dem “Spiegel” ähnlich: “Wir werden im Herbst zwischen 50 und 60 Millionen Menschen impfen müssen und dafür die nötige Infrastruktur aufbauen.” Und so geht es weiter, wieder werden sich Millionen “impfen” lassen, obwohl es weder eine Pandemie gibt, das “Virus” nach zweieinhalb Jahren immer noch nicht isoliert und offiziell ein Experiment ist und die Nebenwirkungen und Todesfolgen alles bisher dagewesene deutlich übersteigen. Das ist die Macht der Medien  im Verbund mit Ignoranz auf Seiten des Kollektivs.

Grüne wollen Lieferung deutscher Panzer an die Ukraine prüfen (hier). “Wegen der stockenden Waffenlieferungen in die Ukraine per Ringtausch wollen die Grünen nun Alternativen ausloten und bringen dabei die direkte Lieferung deutscher Panzer ins Spiel.” Genau! Alles was verfügbar ist, und viel ist es nicht, da bei der Bundeswehr an allen Ecken und Enden gekürzt wurde, in die Ukraine zum verschrotten. Wer hätte je gedacht, daß die Grünen dermaßen kriegslüstern sind und sogar die AKW’s wieder hochfahren lassen wollen? Davon abgesehen brauchen die Panzer jede Menge Diesel und sie produzieren jede Menge CO2. Das zeigt, an den Klimawandel glauben sie selbst nicht. Sonst hätten sie nicht einmal im Traum daran gedacht, Fracking-Gas aus den USA zu beziehen. Offensichtlich ist es eine Partei ohne jegliche Prinzipien. Dafür werden sie vom Tiefen Staat gefördert und protegiert.

In verschiedenen Ländern brennt es. Es gibt Zeugenaussagen, daß ein Großteil davon Brandstiftung sei. Die Klimaerwärmung soll so Nachdruck verleigen werden:

Video-Player
 
 
00:00
00:11
 
 
 

Dirigent Soltesz bricht während Vorstellung zusammen und stirbt (hier). “Schock in München: Der Dirigent Stefan Soltesz ist im Nationaltheater kollabiert, während er die Komische Oper »Die schweigsame Frau« dirigierte. Weniger später starb er.” Kein Wort über die Art des plötzlichen und unerwarteten Todes… Sicher die Klimaerwärmung! ? Beileid den Angehörigen.

Aus dem Mayakalender..:

Prozess um tödliche Messerattacke in Würzburg – Psychiater stuft Beschuldigten als paranoid schizophren ein (hier). “Der Beschuldigte im Prozess um die tödliche Messerattacke in Würzburg ist nach Einschätzung eines Psychiaters psychisch krank und ohne Behandlung weiter hochgefährlich. »Es besteht kein Zweifel, daß der Beschuldigte an einer paranoiden Schizophrenie leidet.” Er tötete drei Frauen, verletzte sechs schwer und drei leicht … Die Generalstaatsanwaltschaft München geht nach den Ermittlungen davon aus, daß der Beschuldigte die Tat aus Hass auf Deutschland beging. Sie will ihn dauerhaft in einer Psychiatrie unterbringen lassen.” Offensichtlich haben wir als Gesellschaft versagt. Im Grunde ist er das Opfer. Sie sind traumatisiert, brauchen Zuwendung, keine Verwahrung… Merkwürdig, daß er in ein Land einreist, daß er, wie etliche Grüne auch, haßt. Jedenfalls können wir Wiedergutmachung leisten, indem wie die Therapiekosten übernehmen…

X22 Report vom 20.7.2022 – Der [DS] wusste, daß dieser Tag kommen würde – Siehst du es jetzt? – Das Jahr des Bumerangs – Episode 2829 (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2829:8">hier)

56 grad 2
zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken
dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

schlange besiegt

22.07.2022 - Einen schönen guten Morgen! Der Schlange wurde der Kopf abgeschlagen. Es ist auf Seiten der Dunkelmächte keine einheitliche Führung mehr vorhanden. Sie versuchen sich abzusprechen, sind sich aber uneins darüber, was der beste Weg ist, die Schlacht doch noch zu gewinnen. Natürlich haben sie auch Plan B und C… Aber sie wissen, daß kein Plan so richtig funktioniert. Mit anderen Worten: Sie wissen, daß sie verlieren. Das ist klar ersichtlich aufgrund ihrer unsicheren und widersprüchlichen Handlungen. So wissen sie z.B. nicht, mit welchem “Virus” sie weitermachen sollen, wie sie in der Ukraine noch gewinnen wollen. Verschiedene Logen präferieren unterschiedliche Wege, somit haben sie untereinander große Auseinandersetzungen. Am Ende bekämpfen sie sich gegenseitig. Im Grunde hatten sie nie eine Chance.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

+++ Uwe Seeler verstorben +++ Seit 20 Jahren höchster Stand bei Drogentoten +++ Ungarn kauft zusätzliches Gas aus Russland +++Türkei: Mehrere Tote nach türkischem Raketenangriff im Nordirak +++

Danke an alle, welche diesen Marathon durch einen Energieausgleich unterstützen. Anders wäre es nicht möglich, der Nachwelt eine solche Dokumentation zu hinterlassen. Die Post wird wieder zu viel, daher bittet die Red. um Nachsicht, daß sie nicht alle Briefe/Emails – beantworten kann.

atemmasken 768x768

Biden hat Corona (hier): “Bekannt ist, daß das Staatsoberhaupt „milde Symptome“ hat. Leibarzt Kevin O’Connor schreibt in seinem Arztbrief von einer laufenden Nase und trockenem Husten. Außerdem leidet Biden an Müdigkeit. Ein PCR-Test hatte einen ersten positiven Antigen-Befund bestätigt. Biden nimmt Paxlovid, ein Medikament mit antiviraler Wirkung. Der 79-Jähriger wird zusätzlich im Weißen Haus isoliert…”

Natürlich eine Witz-Meldung. Der echte Biden ist längst tot, die Darsteller befinden sich auch nicht im Weißen Haus. Dennoch ist diese Nachricht brisant: Es wird das Ende von “Joe Biden” angekündigt und eingeleitet. Er wird noch dieses Jahr aus dem Spiel genommen.  Bei einer Rede in Somerset/Massachusetts erwähnte der US-Präsident beiläufig, daß er an Krebs erkrankt sei. Das Weiße Haus reagierte prompt und stellte klar, daß der Präsident sich auf eine Hautkrebsbehandlung noch vor seinem Amtsantritt im vergangenen Jahr bezog.

Energieversorger und Politiker sehen keine Entwarnung – Gaslieferung durch Nord Stream 1 wieder angelaufen (hier): “Entgegen vieler Befürchtungen fließt nach Ende der Wartung wieder Gas durch die deutsch-russische Pipeline Nord Stream 1. Wie viel, ist noch nicht klar … Nach der Wartung von Nord Stream 1 ist am Donnerstagmorgen die Gaslieferung durch die deutsch-russische Gaspipeline wieder angelaufen. Es fließe wieder Gas…”

Vor der Wartung (die Turbine wurde in Kanada überholt) flossen 40 Prozent der Kapazität, jetzt sind es 30 Prozent. Immerhin. Putin bestätigte mehrmals, daß er sich an die bestehenden Verträge halten will.

herde

Gewalt zwischen Deutschen und Zuwanderern geht meist von einer Seite aus (hier; Bza): “Eine Auswertung des Bundeskriminalamtes zu Täter-Opfer-Konstellationen zwischen Deutschen und Zuwanderern bei schweren Straftaten ergibt ein klares Bild. Insgesamt wurden 2021 fast eine Million Opfer von Gewaltkriminalität registriert – etwas weniger als im Jahr zuvor.”

Was – fast eine Million schwerer Straftaten von Zuwanderern? Unglaublich. Wir müssen dringend den Kampf gegen Rechts verstärken. “Wenn in der Bundesrepublik Gewalttaten zwischen Deutschen und Zuwanderern stattfinden, ist in den meisten Fällen der Zuwanderer der Täter und der Deutsche das Opfer. Dies geht aus einem kürzlich erstellten Lagebericht des Bundeskriminalamtes (BKA) zur „Kriminalität im Kontext der Zuwanderung“ hervor. Als „Zuwanderer“ definiert das BKA alle Personen mit Aufenthaltsstatus Asylbewerber, Schutzberechtigter, unerlaubt aufhältig und geduldet.” Kaum zu glauben, daß ein solcher Artikel in den Massenmedien erscheint. Noch unglaublicher, daß bei den Deutschen (und großteils auch bei den Österreichern) jegliche Wehrhaftigkeit fehlt. Ein geistig und psychisch gesundes Volk würde die Zuwanderer umgehend nach Hause schicken. Man würde sie erst gar nicht hereinlassen, es sei denn, die Frauen und Kinder werden tatsächlich lebensbedrohlich verfolgt. Die Täter werden noch rundum versorgt. Sind wir Masochisten? Hier eine Ukrainerin, welche erklärt, wie man die Deutschen abzockt.

POLITISCHES CHAOS IN ITALIEN – Nun doch! Ministerpräsident Draghi zurückgetreten (hier): “Der Ministerpräsident habe „seinen Rücktritt und den seiner Regierung“ eingereicht, teilte das Präsidialamt in Rom am Donnerstag mit. Staatspräsident Sergio Mattarella (80) habe den Rücktritt „zur Kenntnis genommen“. Die Regierung bleibe zunächst für die laufenden Geschäfte im Amt.”

Die Tiefstaatler beginnen langsam, einer nach dem anderen, zu purzeln. Schön zu sehen. Entweder gibt es Neuwahlen, oder sie basteln mit den derzeitigen Mehrheiten eine neue Geschäftsführung. Aktuell: Italiens Präsident Mattarella löst Parlament auf (hier). Innerhalb von 70 Tagen muß es Neuwahlen geben.

"Nicht wer zuerst nach den Waffen greift, 
verursacht einen Aufruhr, sondern wer die 
Ursache dafür geschaffen hat."

                             Machiavelli

Russisch-israelische Beziehungen – Kreml will Jewish Agency verbieten (hier): “Das Justizministerium habe die Auflösung der Organisation beantragt, teilte eine Gerichtssprecherin laut russischen Nachrichtenagenturen in Moskau mit. Zur Begründung habe das Ministerium “Verstöße gegen die Gesetze” angeführt. Welche Gesetzesverstöße genau der israelischen Organisation vorgeworfen werden, teilte die Gerichtssprecherin nicht mit.”

Die “Jewish Agency” ist eine NGO, schon alleine aus diesem Gesichtspunkt nicht willkommen. Der Jude Selensky hatte Israel kritisiert, weil Israel keine Sanktionen gegen Russland mitträgt. Die Hintergründe des Verbots sind unklar. Putin hat enge Kontakte zum Chabat Lubawitsch, Israel boykottiert Russland nicht. Wir müssen also abwarten, was dahintersteckt.

Hitler-Attentat, Krieg, Ukraine – Bas: Bundeswehr soll rechtswidrige Befehle verweigern (hier): “Zum Jahrestag des Hitler-Attentats spielt der Angriffskrieg Russlands eine große Rolle … Bundestagspräsidentin Bas erinnert daran, daß für Soldaten “Gehorsam endet, wo Unrecht herrscht”. Am Abend sollten am Bendlerblock, dem Berliner Dienstsitz des Verteidigungsministeriums, 400 Bundeswehr-Rekrutinnen und -Rekruten ihr feierliches Gelöbnis ablegen. Zur Vereidigung der jungen Soldaten wurden unter anderem Verteidigungsministerin Christine Lambrecht und Bundestagspräsidentin Bärbel Bas von der SPD erwartet. Bas wies die Soldaten dabei auf ihr Recht zur Verweigerung rechtswidriger Befehle hin. “Gehorsam endet, wo Unrecht herrscht, wo Befehle von einem erkennbar verbrecherischen Regime ausgehen”, sagte die SPD-Politikerin bei dem feierlichen Gelöbnis” (bei welchem mehrere Soldaten hitzebedingt zusammengebrochen sind). Also hier nochmals für unsere Mitmenschen bei der Bundeswehr, und es ist amtlich:

"Gehorsam endet, wo Unrecht herrscht, wo Befehle von einem 
erkennbar verbrecherischen Regime ausgehen."

Merken wir uns das und teilen wir es mit jenen Soldaten der Bundeswehr. Es ist offiziell!  ? Zu den Hintergründen bezüglich des Attentats vom 20. Juli weiß der Zeitzeuge Otto E. Remer zu berichten.

Hitze-Gelöbnis in Berlin! 28 Soldaten machen schlapp (hier): “Alle Betroffenen sind inzwischen wieder im Kreise ihrer Angehörigen – darüber sind wir sehr froh!“, schrieb das Verteidigungsministerium am Abend auf Twitter. Drei von ihnen seien zudem zur Behandlung ins Bundeswehr-Krankenhaus gebracht worden…”

Was lernen wir daraus? a) die CO2-Steuer muß erhöht werden, um den Abstand Erde – Sonne zu vergrößern und b) mit diesen Jungs ist kein Blumentopf zu gewinnen.

Bürgergeld statt Hartz IV – SPD-Chefin Saskia Esken will Regelsätze deutlich erhöhen (hier): “Beim Wechsel von Hartz IV zum geplanten Bürgergeld pocht SPD-Chefin Saskia Esken trotz Widerstands der FDP darauf, die Regelsätze durch eine neue Berechnungsmethode zu erhöhen. »Wir dürfen die Menschen mit geringen Einkommen mit den anhaltenden Preissteigerungen nicht allein lassen … Wie der Mindestlohn müssten auch die Regelsätze in der Grundsicherung »kräftig steigen.”

Der Grundsicherungs-Regelsatz für Alleinstehende liegt bei 449 Euro. Die FDP lehnt eine Änderung der Berechnungsweise ab. Der deutsche Sozialverband fordert ein Minimum von 650 Euro. Das ist der CDU deutlich zuviel, denn Leistung muß sich lohnen; d.h. der Abstand zwischen Arbeitseinkommen und Harz/Bürgergeld sei zu hoch. Also Brotkrumen für die Ärmsten und satte Diätenerhöhung bei den Abgeordneten. Dieses Vorhaben soll das Volk angesichts der rasanten Inflation etwas besänftigen.

Gedanken zu der kürzlich getätigten Aussage von Ex-Bundespräsident Gauck...

"Ich schäme mich ein Deutscher zu sein."

"Mein geliebte deutsche Sprache (Muttersprache) wir mir 
verdächtig. Aus dem Grund aus dem diese schöne Literatur
erwachsen ist, aus dem selben Grund sind ja Übermut und Haß
erwachsen und Mordgier im unglaublichen Maß. Und ich haße und
verachte das Land..."

gauckler 768x441
Joachim Gauck

Gauck (einige behaupten, Gauck sei IM “Larve”, also inoffizieller Stasimitarbeiter gewesen) war Bundesbeauftragter für Stasi-Unterlagen. Einige sensible Akten über bestimmte Personen waren anschließend nicht mehr auffindbar. Büro und Mitarbeiter: Altbundespräsident Gauck kommt den Steuerzahler teuer zu stehen (hier). Interessant: Gauck greift dem Steuerzahler hemmungslos tief in die Tasche und erdreistet sich, dieses Land und seine Menschen zu verachten. Ähnlich wie bei Joschka Fischer und vielen anderen Grünen und Linken wird deutlich, daß diese politische “Elite” Deutschland und den Deutschen den Garaus machen will. Das ist ihr Ziel. Daher setzen sie auch die Sanktionen durch, welche Deutschland zerstören werden. Es ist alles so offensichtlich, aber der gute Michel sieht es nicht. Solche Leute wirken wie Parasiten, welche so lange leben, bis sie ihren Wirt zersetzt haben. Gauck ist u.a. Träger des “Ukrainischen Ordens der Freiheit”, Empfänger des “Leo-Baeck-Preises” sowie mehrerer Ritter- und Großkreuzorden…

Corona-Impfung: Schwere Nebenwirkungen: Gesundheitsministerium veröffentlicht falsche Zahlen (hier): “Risiko von Impf-Nebenwirkungen ist laut Paul-Ehrlich-Institut höher als vom Gesundheitsministerium angegeben. Jetzt hat sich die Behörde von Karl Lauterbach korrigiert … Das Bundesgesundheitsministerium sorgt mit einem Tweet für Aufregung. In dem Twitter-Beitrag heißt es: „Eine von 5000 Personen ist von einer schweren Nebenwirkung nach einer COVID19-Impfung betroffen.“ Die Zahl ist falsch. Im Sicherheitsbericht des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) heißt es: „Die Melderate betrug für alle Impfstoffe zusammen 1,7 Meldungen pro 1000 Impfdosen, für schwerwiegende Reaktionen 0,2 Meldungen pro 1000 Impfdosen.“

Die PEI-Angaben beziehen sich demnach auf einzelne Impfdosen, nicht auf geimpfte Personen. Damit liegt das Risiko für schwere Nebenwirkungen nicht bei 1 zu 5000, sondern deutlich höher. Bei grundimmunisierten Menschen je nach Impfstoff also bei bis zu 1 zu 2500, bei Geboosterten bei bis zu 1 zu 1667 und bei vierfach Geimpften sogar bei bis zu 1 zu 1250.” Natürlich sind diese Zahlen noch lange nicht korrekt, da die Ärzte den Aufwand scheuen, Art der Nebenwirkungen und Umstände in die Maske einzutragen. Dafür gibt es keine Knete. Im Gegensatz zum “Impfen”. Vieles wird bereits im Vorfeld wegerklärt, nichts hat mit nichts etwas zu tun. Und die Verstorbenen sind an Corona verstorben. Ist klar. Denoch: Die Wahrheit kämpft sich Millimeter um Millimeter frei.

Asiatische Tigermücke jetzt in Berlin heimisch (hier): “Sie ist gekommen, um zu bleiben … In Berlin ist erneut die als Überträgerin verschiedener Krankheitserreger bekannte Asiatische Tigermücke nachgewiesen worden … Die schwarz-weiß-gezeichnete Asiatische Tigermücke ist den Angaben zufolge potenzielle Überträgerin von Krankheitserregern wie Dengue-, Chikungunya- oder Zika-Viren. Wegen des Klimawandels ist sie zunehmend auch in Mitteleuropa anzutreffen.”

Also höchste Vorsicht! Diese Mücke ist besonders gefährlich, wenn sie von einem Leoparden gebissen wurde, welcher zuvor einen infizierten Affen verspeist hat. Die Leoparden und Affen sind ebenso wegen des Klimawandels hier heimisch geworden…

“Von der Weltkarte verschwinden” Medwedew droht mit Auslöschung der Ukraine (hier): “Fünf Monate nach Kriegsbeginn haben führende russische Politiker einmal mehr das weitere Fortbestehen der Ukraine als souveränen Staat infrage gestellt. Dmitri Medwedew, Ex-Präsident und jetziger Vizechef des russischen Sicherheitsrates, veröffentlichte eine Liste von Dingen, “an denen Russland nicht schuld ist”. Ein Punkt lautet: “Daran, daß die Ukraine infolge aller Geschehnisse die Reste staatlicher Souveränität verlieren und von der Weltkarte verschwinden könnte.”

Genauso, wie es verschiedene Karten über die mögliche Aufteilung der Ukraine gibt, gibt es Karten über die mögliche Aufteilung Russlands. Natürlich eine propagandistische Antwort der Ukraine. Tatsächlich beansprucht Polen den weltlichen Teil, die Ostgebiete werden autonom oder gehen an Russland, die Anreiner bekommen die Randgebiete. Polen allerdings ist der nächste Kandidat auf der Speisekarte Putins. Und die restlichen NATO-Staaten, allen voran Deutschland. Im Gegensatz zu den russenfeindlichen Polen, gibt es in Deutschland viele, welche das Vorgehen Russlands begreifen. Zumal Russland gar nicht anders konnte, da die Ukraine kurz davor stand, den Donbass und die Krim militärisch anzugreifen.

X22 Report vom 19.7.2022 – Der August ist traditionell sehr heiß – Oktoberüberraschung(en) werden vorbereitet und aufgeheizt – Episode 2828 (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2828:3">hier).

Habeck kündigt verbindlichen Heizungs-Check an (hier). Das ist erst der Anfang. Wie es weitergeht? Die Antwort bekommen wir von den Stadtwerken Eisenberg von 1947. Geschichte wiederholt sich.

 verwarnung

 

 Bruecke Uebergang Tod Reinkarnation

21.07.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Derzeit verlassen uns immer mehr Menschen, Freunde, Verwandte und Bekannte. Sie wechseln die Ebene. Wenn sie halbwegs sauber gelebt haben, erkennen sie auf der anderen Seite (oder es wird ihnen gesagt und sie verstehen es), was hier wirklich vor sich geht. Natürlich bekommen sie nicht gleich den höchsten Gesamtüberblick, doch es ist ausreichend um zu verstehen, daß die Menschheit in einem schwierigen Kampf gegen finstere Mächte steht. Das hat zur natürlichen Folge, daß sie uns aus ihrer Ebene oder Dimension zu helfen versuchen. Es ist ein innerer Drang, daß die erwachten Menschen sich gegenseitig unterstützen, unabhängig davon, wo sie sich befinden. In diesem Sinne werden wir nicht nur hier, sondern auch auf der anderen Ebene mehr. Und damit stärker.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

+++ Syrien bricht diplomatische Beziehungen zur Ukraine ab +++ nach Streik, Schiffsstau auf der Nordsee wird immer länger +++

totgeburten 1024x572

Die WHO plant, die Pandemie 10 Jahre lang aufrechtzuerhalten und bei Bedarf neue Krankheiten zu entfesseln (hier): “Die Globalisten in der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bereiten sich darauf vor, die nächste Infektionskrankheit zu entfesseln, um die Welt bis mindestens 2030 unter Kontrolle zu halten … Bill Gates, der allein durch die Verteilung von Impfstoffen ein zusätzliches Vermögen von 50 Milliarden Dollar angehäuft hat, ist Teil der Bemühungen, die Welt darauf vorzubereiten, dass die nächste Pandemie im Anmarsch ist. In einem Interview mit dem liberalen Komiker Stephen Colbert gab Gates zu, dass es eine „zweite Pandemie“ geben wird, wenn die Welt nicht mehr bereit ist, die für die COVID-19-Pandemie, die er als „erste Pandemie“ bezeichnet, aufgestellten Beschränkungen zu akzeptieren.”

Es ist absolut sicher, daß sie mittel- und langfristige Pläne haben, um die satanische Weltordnung einzuführen. Genau so sicher ist, daß sie scheitern wird, da das Leben selbst sich verweigert. Auf höherer Ebene sind die Pläne wesentlich älter. “Und niemand kann mehr kaufen oder verkaufen, so er nicht das Malzeichen hat…” Wenn die Offenbarung tatsächlich 2.000 Jahre alt ist, ist es gleichzeitig der Beweis für langfristige Planung. Natürlich nicht von Menschen. Insidern zufolge haben die reptiloiden Lebensformen eine Lebenserwartung von 10.000 Jahren.

Die trügerischen Versprechungen des Olaf Scholz (hier; Bza.). “Olaf Scholz verspricht immer wieder, daß die Waffenlieferungen an die Ukraine weitergehen. Ein Blick in die Auflistung der Bundesregierung zeigt aber, wie wenig wirklich an Kiew geliefert wird.” Olaf Scholz hat die militärische Unterstützung für die Ukraine trotz anderslautender Versprechungen reduziert. Bisher ist auch kein einziger Ringtausch, z.B. mit Polen, zustandegekommen (hier). Das ist schade, denn die Verschrottung europäischer und amerikanischer Militaria läuft gerade in der Ukraine auf Hochtouren. Scholz handelt natürlich nicht aus sich heraus. Offenbar will die NATO noch einige Waffen für sich behalten, sollte der Iwan tatsächlich anklopfen.

d am ende

Symbolträchtige Aufnahme: Deutschland hat fertig…

Melnyk platzt nach Kretschmer-Aussagen der Kragen: “Ekelerregend” (hier). “Deutschland müsse nach Aussage von Michael Kretschmer eine Vermittlerrolle im Krieg Russlands gegen die Ukraine einnehmen. “Wir müssen dafür eintreten, daß dieser Krieg eingefroren wird”, sagte der Ministerpräsident. Der ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk, hat scharfe Kritik an Aussagen des sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) geäußert. “Die Ukrainer treten dafür ein, daß Sie Ihren Kopf in ein Tiefkühlregal stecken, um Ihre heißen Russland-Fantasien einzufrieren. Ihre ewige Anbiederung an Kriegsverbrecher Putin ist ekelerregend”, schrieb Melnyk…” Obwohl er von Selensky vor einer Woche entlassen wurde, gibt er zu nahezu jeder Aussage seinen Senf dazu. An solchen Kleinigkeiten  ist ersichtlich, daß der Tiefe Staat kopflos ist. Sie ziehen schon lange nicht mehr am gleichen Strang.

Kündigungen beim Geheimdienst: Warum Selenskyj Spione feuert (hier). “28 Mitarbeiter des SBU müssten gehen … Bei der angekündigten “Personalprüfung” sollen auch ranghohe Geheimdienstmitarbeiter entlassen werden. Die Entlassungen des Chefs des Inlandsgeheimdiensts, Iwan Bakanow, und der Generalstaatsanwältin Iryna Wenediktowa sind bereits vom ukrainischen Parlament bestätigt. Hintergrund der Entlassungen sollen zahlreiche Verdachtsfälle von Landesverrat durch Mitglieder des ukrainischen Justiz- und Sicherheitsapparates sein. Gerade bei der schnellen Eroberung der südukrainischen Gebietshauptstadt Cherson steht die Frage im Raum, ob Informationen an Russland verraten wurden.”

“Ich vermute, daß es wieder mal die nachrichtendienstliche Hilfestellung der CIA war, die die ukrainischen Nachrichtendienste auf Löcher im eigenen Apparat hingewiesen hat.”                                                                      Erich Schmidt-Eenboom, Geheimdienstexperte 

Man wird den Verdacht nicht los, daß die Entlassungen ein Bauernopfer sind, oder die Dolchstoßlegende für die Ukraine im Angesicht ihrer militärischen Niederlage. Aus ukrainischer Sicht wäre es eine Katastrophe und Blamage ersten Ranges, wenn tatsächlich so viele Mitarbeiter auf Seiten der Russen stünden und für diese verdeckt arbeiteten.

Die US-Botschaft in Kiew und das Konsulat in Odessa wurden geschlossen. Das ist merkwürdig und läßt auf militärische Operationen schließen. Viele Waffen des Westens, welche an die Ukraine geliefert werden, gehen an die Kurden. Jetzt wird verständlich, warum Erdogan sich vom Westen langsam distanziert und Putin unterstützt. Lawrow kündigt zudem die Besetzung weiterer Gebiete in Ukraine an: “Es gehe bei dem Einsatz nicht mehr nur um die selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Luhansk, sondern auch um die Regionen Cherson und Saporischschja sowie “eine Reihe anderer Gebiete” (hier).

Regierungskrise in Italien: Draghi steht erneut vor dem Aus (hier). “Mario Draghi steht unmittelbar vor dem Aus. Bei dem entscheidenden Vertrauensvotum am Mittwochabend verweigerten ihm große Teile seiner Koalitionspartner die Zustimmung. Der 74-Jährige gewann zwar am Mittwochabend in Rom das Votum mit 95 Ja-Stimmen bei 39 Nein-Stimmen, große Teile der Regierungsparteien Lega, Forza Italia und die Fünf-Sterne-Bewegung stimmten jedoch nicht mit ab. Damit ist es wahrscheinlich, daß Draghi erneut seinen Rücktritt bei Staatschef Sergio Mattarella anbieten wird. Draghi wollte als Ministerpräsident zurücktreten, Präsident Sergio Mattarella hat ihm das verweigert.” 67 Regierungen hatte das Land seit 1948. Die Krallen des US-Adlers haben Italien seit der Invasion im Jahre 1943 nicht mehr losgelassen. Es geht um Waffenlieferungen an die Ukraine und Sanktionen gegen Russland. Das NATO-Mitglied Italien ist mit seinen über 100 US- und NATO-Militärbasen, etwa 13’000 US-Soldaten und über 70 US-Atomsprengköpfen regelmässig in westliche Kriege involviert, unterschiedliche Logen wie die P2, die reguläre Maurerei, das Opus Dei, P26, Gladio und die Mafia kämpfen um die Vormachtstellung. Mussolini hatte damals die Mafia besiegt; diese wurde von der CIA aber wieder eingesetzt.

Meldeportale in NRW: Das Denunziantentum feiert fröhliche Urständ in Deutschland (hier). “Aktuell hat man das untrügliche Gefühl, dass die Führungspersönlichkeiten unserer Grünpartei alle für unser Land nachteiligen Effekte bis ins Unendliche potenzieren … So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass die gerade ins Amt bestellte grüne nordrhein-westfälische Ministerin Josefine Paul, die den ideologiegetränkten Verantwortungsbereich Integration und Gleichstellung abdeckt, flächendeckend Meldeportale errichten will, in denen fortan jedermann anonym „Hass“ und „Hetze“ gegen Migranten, Minderheiten und Transmenschen melden kann – und zwar auch unterhalb der Schwelle der Strafbarkeit, also sogar dann, wenn juristisch überhaupt keine Regelübertretung vorliegt…” Diese Leute bekommen dann Besuch oder zumindest Ärger. Schon seit langem wurden Meinungsdelikte in der BRD bestraft; diese hatten überwiegend mit der deutschen Geschichte zu tun. Jetzt aber wird es ausgeweitet auf alles, was politisch nicht korrekt ist… “Im besten Deutschland aller blabla.”

Neue Corona-Bestimmungen: Das ändert sich ab Oktober beim Impfstatus (hier). “Ab 1. Oktober 2022 tritt eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes in Kraft, die den Impfstatus betrifft. Ab diesem Zeitpunkt gilt man nur mit drei Impfungen oder mit zwei Impfungen plus einer Infektion als vollständig geimpft. Einigen Personengruppen wird zur vierten Impfung geraten.” Und weiter gehts, solange, bis alle erkranken, versterben oder erkennen, daß es nie eine Pandemie gegeben hat. Sie müssen wie Getriebene immer weitermachen.

Goldrausch in Grün – Cannabis-Industrie rechnet mit großen Umsatzsprüngen (hier). “Beim Branchentreff der Cannabis-Industrie herrscht Goldgräberstimmung. Etliche Unternehmen hoffen nach einer Legalisierung auf große Geschäfte … Vieles muss Blienert zufolge noch geklärt werden. Wer darf wo anbauen? Wie wird die Produktsicherheit gewährleistet? Wie die Besteuerung? Soll es Obergrenzen geben für den Wirkstoffgehalt (THC)? Wie werden die geplanten Fachgeschäfte aussehen? Soll auch in Apotheken verkauft werden und auch online?” Alleine an Steuern könnte die Firma Bundesrepublik 4,7 Milliarden Euro einnehmen. Aber Vorsicht ist geraten. Dieses Produkt sollte man auf keinen Fall konsumieren, da es “aus medizinischen Gründen” mit Kobald 60 bestrahlt wird (hier) und Lungenkarzinom auslösen kann. CBD wie THC können in natürlichem Zustand bei verschiedene Krankheiten Milderung oder sogar Heilung bringen. (hier; wird bald wieder neu aufgelegt).

"Bedenke, daß Du nur Schauspieler bist in einem Stücke, das der Spielleiter bestimmt."

                                                                            Epiktet

Studie belegt: Pfizer Impfstoff beeinträchtigt negativ die Anzahl und Beweglichkeit der Spermien (hier). “Eine brandaktuelle Studie aus Israel hat aufwendig die Qualität des Spermas bei Männern vor und nach der BioNTech Impfung untersucht. Die Ergebnisse stehen offensichtlich in krassem Gegensatz zu den Aussagen der Regierung…, denn sowohl die Anzahl der Spermien als auch die Gesamtzahl der beweglichen Spermien nahm drei Monate nach der Impfung um über 20% ab … Wir stellen die Studie und die wesentlichen Ergebnisse exklusiv bei uns vor … „Wiederholte Messungen ergaben eine Abnahme der Spermienkonzentration um -15,4%, drei Monate nach der Impfung, was zu einer Verringerung der Gesamtbeweglichkeit um 22,1% im Vergleich zu vor der Impfung führte.“ Wow – 20 Prozent in drei Monaten. Was ist in einem jahr oder in zwei Jahren? Es geht hier ganz klar um Bevölkerungsreduktion. Eugeniker Klaus Schwab sagte kürzlich: “Die Zukunft geschieht nicht einfach so, die Zukunft wird von uns gestaltet, einer mächtigen Gemeinschaft…” 

Die Zukunft wird von einer kleinen, aber mächtigen Elite gemacht. So will es Klaus:

Video-Player
 
 
00:00
 
00:37

Petition: Schluss mit den Selbstmord-Sanktionen! (hier) “Es steht außer Frage, dass das Blutvergießen endlich beendet werden muss. Doch muß man nach so langer Zeit auch einmal konstatieren, dass die Sanktionen nichts zum Frieden beigetragen haben, dafür aber das eigene Volk umso härter treffen. Während Russland wirtschaftlich so gut dasteht wie schon lange nicht mehr, stürzt Europa in eine verheerende Rezession. Machen wir der Politik klar, daß wir ihren selbstmörderischen Wirtschaftskrieg, der vor allem uns Bürger ruiniert, nicht länger mittragen!”

X22 Report vom 18.7.2022 – Die Fake News realisieren, daß die Menschen ihnen nicht trauen – Die Abschaltung des [DS] steht bevor – Episode 2827 (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2827:ee">hier)

Emotionale Botschaften statt wissenschaftlichen Fakten. So wurde und wird die Lüge der Klimaerwärmung zenentiert..:

 klimaluege
 
 zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken
dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

sale 2

20.07.2022 - Einen schönen guten Morgen! Die Globalisierungswalze hat bereits ganze Arbeit geleistet. Wenn man durch die Einkaufsstraßen geht, sieht man kaum noch deutsche Geschäfte. “McPaper”, “ToysRus”, “McDonalds”, “More & More”, “Subway”… In anderen Ländern ist es ähnlich. Die Globalisierung soll das Erbe der Nationen auslöschen.  “Final Sale”, “Sale for you”, “Instore Sale” und “Heimat Shoppen”(?) Wir sollten uns wieder mit unserem Ursprung und unserer Herkunft verbinden. Zurück zu unseren Wurzeln, denn durch die Wurzeln bekommen wir Kraft. Eine Pflanze ohne Wurzeln stirbt, genauso ist es mit unserem Land. Wir sollten uns an unsere Herkunft erinnern und diese pflegen, dann werden wir wieder gedeihen und zu dem Volk erblühen, welches wir einst waren.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

Massive Softwareprobleme beim Zensus 2022 +++ Selenskyj fegt im Geheimdienst +++ Panzer-Ringtausch mit Polen am Scheitern +++

Verteidigungsministerium enthüllt Beteiligung deutscher Militärspezialisten an ukrainischen Biolabors (hier). “Das russische Verteidigungsministerium berichtete bei einem Briefing über die Ergebnisse seiner Analyse von Dokumenten über die militärischen und biologischen Aktivitäten der USA in der Ukraine, daß das ukrainische Territorium nicht nur von den Vereinigten Staaten, sondern auch von ihren engsten NATO-Verbündeten, vor allem Deutschland, als Testgelände für biologische Waffen genutzt wurde. Es wurde berichtet, daß eine Reihe von Projekten im Auftrag des zentralen Sanitätsdienstes der Bundeswehr durchgeführt wurden … Ein Bericht des Verteidigungsministeriums bezieht sich auf ein groß angelegtes Screening der Anfälligkeit der ukrainischen Bevölkerung für bestimmte Infektionen und fasst demografische, epidemiologische und klinische Daten zusammen.” Wurden die Ukrainer ungefragt zu Versuchszwecken mißbraucht? Es wäre nicht das erst mal. In den USA wurden Krankheitserreger ausgebracht und untersucht, wie die Menschen reagieren. Die Bundeswehr experimentierte in der Ukraine am Krim-Kongo-Fieber…

Hochbrisant: Geheime Operationen von US-Truppen in der Ukraine (hier). “Das Engagement der US-Streitkräfte in der Ukraine dürfte intensiver sein als bisher zugegeben: US-Spezialeinheiten unterstützen täglich die Regierung in Kiew – angeblich auch mit Kampfeinsätzen und Aufklärungs-Operationen … Aber das sei noch bei weitem nicht die ganze Wahrheit meinen Militärexperten: So wurden wiederholt schwerbewaffnete CIA-Trupps in der ukrainischen Hauptstadt Kiew gesichtet. Und die “Times” berichtete bereits über den täglichen Daten-Austausch zwischen den US-Agenten und den ukrainischen Stäben: Nur so wären auch die in den jüngsten Tagen häufigen Treffer ukrainischer Raketen in frontnahen russischen Munitions- und Versorgungs-Depots erklärbar.” Natürlich sind das nur “Militärberater”… Insider meinen sogar, daß die NATO über kurz oder lang offiziell in den Konflikt eingreifen werde. Die Antwort kam kürzlich von Medwedew (sinngemäß): “Unsere Antwort wird schnell und hart sein.”

Wir brauchen nicht zu lesen oder zu recherchieren, welche Bündnispartner Russland gewonnen hat. Die Bildsprache ist deutlich:

Video-Player
 
 
00:00
 
00:11
 
 
 

Kröten für FDP und Grüne. Was würde ein Atom-Tempolimit-Deal bringen? (hier). “… längere Laufzeiten der letzten drei Atomkraftwerke, kombiniert mit einem Tempolimit. Sowohl für FDP als auch für die Grünen wäre das eine ziemliche Kröte … Die FDP stimmt einem Tempolimit zu, die Grünen einer Laufzeitverlängerung der verbliebenen drei Atomkraftwerke.” Wobei die FDP sich klar gegen ein Tempolimit ausgesprochen hat und die Grünen klar gegen Atomkraft sind. Man wirft fundamentale Überzeugungen über Bord… Das Lustige an der Sache mit den Atomkraftwerken ist, daß die Uran-Brennstäbe nicht mehr lange halten. Um neue zu bekommen, müßten sie Putin fragen… Egal wie die Politdarsteller der BRD ziehen, sie sind schachmatt.

Greta Thunberg sieht Menschheit vor „Abgrund“

„Die Klimakrise wird weiter eskalieren und schlimmer werden, solange wir unseren Kopf in den Sand stecken und Profit und Gier über Menschen und den Planeten stellen. Wir schlafwandeln noch immer dem Abgrund entgegen.“ Der Klimawandel hat Hitzewellen häufiger und wahrscheinlicher gemacht.”

Nein Greta, im Sommer ist es bei uns warm und im Winter kalt. Das hängt mit der Sonne zusammen.

"Das öffentliche Wohl soll das oberste Gesetz sein." 

                                          Cicero

Vor allem Berlin betroffen – Mehr als 2000 Fälle von Affenpocken (hier). “Rund zwei Monate nach dem ersten nachgewiesenen Fall von Affenpocken in Deutschland ist die Zahl der entdeckten Erkrankungen auf mehr als 2000 gestiegen. Das Robert Koch-Institut wies am Dienstag auf seiner Webseite genau 2033 Betroffene in Deutschland aus … Besonders viele Nachweise kommen aus Berlin, wo laut dem Landesamt für Gesundheit und Soziales bislang 1140 Nachweise des Erregers gemeldet worden sind. Nach Berliner Behördenangaben ist der Impfstoff gegen die Krankheit begehrt…” Man glaubt garnicht, wieviele Leoparden in Berlin frei rumlaufen, welche zuvor einen infizierten Affen verspeist haben. Merkwürdig dabei, daß die Leoparden nur homosexuelle Männer und ein paar Transen beißen.

Digitale Identität aller Menschen – Fortschritt oder globale Überwachung? (hier) “Wie wäre es, wenn wir alle per Irisscan beweisen könnten, wer wir sind – weltweit? Pläne dazu gibt es schon.” Wir könnten über die Weitergabe unserer Daten selbst verfügen… Das ist Täuschung, denn wenn wir die geforderten Daten nicht freigeben, riskieren wir deutliche Nachteile. Es geht ausschließlich um Kontrolle und Überwachung. Gates setzt sich für diese Idee ein und hinter ihm steht der Humanist Rockefeller..:

Scholz und Schäuble verzocken sich bei Staatsanleihen – das kostet uns Milliarden (hier). “Die Finanzminister der Ampel-Vorgängerregierungen, der jetzige Kanzler Olaf Scholz (SPD) und der CDU-Politiker Wolfgang Schäuble, haben sich bei der Schuldenaufnahme für den Bund massiv verspekuliert. Nun müssen die Steuerzahler dafür mit Milliardensummen aufkommen … Danach müssen die Ausgaben für Zinsen im kommenden Jahr vor allem deshalb so stark von 16 auf fast 30 Milliarden Euro steigen, weil der Bund in den zurückliegenden Jahren Anleihen ausgegeben hat, die an die Inflationsrate gekoppelt sind.” Aber keine Panik, es handelt sich nur um 7,6 Milliarden mehr als 2021. Peanuts. Davon abgesehen ist es nur das Geld der deutschen Steuerzahler… Sind 7.600 Millionen. Einen roten Punkt für Olaf.

Habeck erwägt offenbar Klimaabgabe für neue Verbrennerautos (hier). “Wirtschaftsminister Habeck findet, daß neue E-Autos günstiger sein müssen als Verbrennerautos. Er überlegt deshalb offenbar, neue Benziner und Diesel mit einer Klimaabgabe zu belegen.” Die Gesamtenergiebilanz eines Elektroautos ist schlechter als bei einem Verbrenner. Ein weiterer schwachsinniger Vorschlag von Habeck. Wenn wir jetzt schon Probleme mit der Stromversorgung von Industrie und Privathaushalten haben, so wird die Versorgung mit der Förderung und Zunahme von E-Autos weiter verschärft. Können die noch logisch denken?

Schwerbewaffnete „Flüchtlinge“ drängen nach Deutschland (hier). “Sie strömen in Massen ins Land. Unter dem Zauberwort Asyl konnten sich laut dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) allein im ersten Halbjahr 2022 sagenhafte 44 Prozent mehr „Flüchtlinge“ eine Rundumversorgung durch den deutschen Steuerzahler sichern. Doch das scheint nur der Anfang zu sein. Ungarische und serbische Behörden berichten, dass sich rund 45.000 Menschen, meist aus islamischen Ländern, sich dieser Tage dort aufhalten und sich auf dem Weg in Richtung Deutschland machen. Darunter schwerbewaffnete „Schutzsuchende“, gerade noch durch serbische Anti-Terroreinheiten gestoppt.” Das wird solange weitergehen, bis die indigenen Deutschen die Überfremdung stoppen und ihre Natur- und Bodenrechte zurückfordern. Die Forderung alleine hilft wenig, wir müssen sie zurückholen. Unsere Gastfreundschaft wird nicht nur ausgenutzt, wir werden regelrecht verhöhnt, denn deutsche Arbeitslose, Rentner oder Obdachlose werden mit Almosen abgespeist, während kampferprobte Männer oder Arbeitsscheue hier eine Rundumversorgung erhalten. Der Asylant gilt als heilig. Wir sind bunt und “offen” wird uns permanent suggeriert. Ich bin offen für den Atlantik sprach die Titanic und sank… Wenn wir in die Natur schauen erkennen wir, daß nur geschlossene Systeme überleben. Selbst die Schimpansen integrieren keine Paviane. Das bedeutet natürlich nicht, daß wir keinen freundschaftlichen interkulturellen Austausch pflegen, im Gegenteil. Genau das ist “Multikulti”: eine Menschheitsfamilie mit vielen unterschiedlichen Ethnien und Kulturen, welche sich gegenseitig bereichern. Wie die verschiedenen Organe des menschlichen Körpers: Jedes ist an seinem Platz und übernimmt die ihm zugedachte Funktion. Natürlich, “offen” und “bunt” klingt schön, aber wenn wir tiefer schauen, ist die Zerstörung der Ethnien offensichtlich und das geheime Ziel der Weltordner. Das Hineinpfuschen in die Göttliche Schöpfung bringt nur Chaos und Leiden und wird genau von jenen Kräften vorangetrieben, welche meinen, sich über Gott stellen zu müssen und seine Schöpfung zu verbessern.

X22 Report vom 17.7.2022 – Verschiebung des Narrativs steht bevor – Schatz an Informationen veröffentlicht – Roter Oktober – Episode 2826 (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2826:a">hier)

Zustellung nicht möglich. So einfach kann man sich einer Klage,  einer Anzeige bzw. Verhandlung entziehen… Es lebe der “Rechtsstaat”…  ?

Zustellungsurkunde