baerenbach licht p

 

Hofgemeinschaft Bärenbach

 

 

Gesucht:
Darlehen und Start-Zuschüsse für die Hofgemeinschaft Bärenbach

Das Konzept steht, die Erwerbsbewilligung ist zugesagt und die nötigen landwirtschaftlichen Kurse sind absolviert: jetzt kommt unser Projekt "Hofgemeinschaft Bärenbach" in die heisse Phase, mit dem Kauf der Immobilie.

Auf einem wunderbar abgelegenen Hof im Gantrisch Gebiet (Nähe Schwarzenburg) verwirklichen wir ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. Das kleine Bauernhaus und das Stöckli bieten aktuell Platz für 3-4 Bewohnerinnen plus ein Bed & Breakfast Zimmer. Dank den drei Hektaren Landwirtschaftsland können wir Gemüse, Fleisch, Eier und Früchte produzieren und uns mit dem nötigsten selber versorgen. Dabei richten wir uns nach biologischen Grundsätzen und den Ideen der Permakultur. Unser Hof hat eine eigene Quelle und dank eigenem Wald können wir auch das Holz für unsere Heizung selber produzieren.

Nach dem geplanten Umbau wird es Platz für 6-8 Bewohnerinnen haben, ein Bed & Breakfast Zimmer für kurze Übernachtungen und ein Retreat Zimmer für längere Aufenthalte. Eine Weidenkathedrale wird als Ort für Jahreszeitenfeste und kulturelle Veranstaltungen dienen.

 

Zinslose Darlehen
Obwohl ich neben viel Energie auch meine gesamten Ersparnisse in die Hofgemeinschaft Bärenbach reinstecke, fehlen noch ein paar Franken: Hilfst Du mit einem zinslosen Darlehen, um unser Vorhaben zum fliegen zu bringen? Investiere Dein Geld in ein sinnvolles Projekt, bevor es sich in der kommenden Krise in Luft auflöst. Bei uns ist es sicher besser aufgehoben als auf der Bank und es hilft erst noch mit, unsere Welt zu einem besseren Ort zu machen. Ausserdem wird Dir ein Besuch in unserem Bed & Breakfast und der wunderbaren Landschaft des Naturpark Gantrisch viel Freude bereiten.

 

Der Bärenbach ist ein ganz besonderer Ort, nicht nur in diesem wunderbaren Winterlicht.

 

Start-Zuschüsse: jetzt bezahlen, später einkaufen
Neben unserer Suche nach grösseren Beträgen in Form von zinslosen Darlehen haben wir auch eine Crowdfunding Aktion für kleinere Beiträge gestartet. Konkret suchen wir 100 grosszügige Menschen, welche uns bis Ende Januar einen Start-Zuschuss von je 1'000 Franken gewähren. Dein Geld ist nicht als reine Spende gedacht, sondern funktioniert wie ein Gutschein: sobald wir die ersten Produkte und Dienstleistungen liefern können, kannst Du diese bei uns beziehen und mit Deinem Guthaben bezahlen.

Wenn Du bei dieser Crowdfunding Aktion mitmachst, hilfst Du mit, den Traum einer Hofgemeinschaft zu verwirklichen. Und ausserdem erhältst Du erst noch 5% Rabatt auf alle Einkäufe, die Du mit Deinem Guthaben bei uns tätigst. Selbstverständlich sind auch grössere oder kleiner Beträge für Deinen Start-Zuschuss möglich und Du kannst Dein Guthaben auch für Geschenke an Dritte verwenden.

Spuren im Schnee verraten die nächtlichen Aktivitäten der vielen Wildtiere.

 

Erste Produkte und Dienstleistungen ab Frühling 2022
Schon bald kannst Du Dein Guthaben bei uns für diverse Waren und Dienstleistungen einlösen.
Ab Frühling 2022: Bed & Breakfast Zimmer.
Ab Frühling 2023: Osterlämmer.
Ab Winter 2023: Weihnachtsgänse und Entenbraten.
Und ab 2024 geht es dann so richtig los mit unseren diversen Schafprodukten wie Schaffleisch, Würsten, Fellen und Wolle.

Ab nächstem Frühling wird das auch im Bärenbach ein gewohnter Anblick sein: Walliser Landschaf-Aue mit säugendem Lamm.

 

Kauf Dir gleich jetzt Deinen Bärenbach Gutschein
Ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! genügt. Und für ganz Schnellentschlossene befindet sich die IBAN Nummer weiter unten. Weitere Infos zur Hofgemeinschaft Bärenbach findest Du übrigens auch auf unserer Website unter https://bärebach.ch. Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!

 

Christian Egger
Bärenbach 299
3157 Milken
Schweiz

+41 79 291 16 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Konto:
Raiffeisenbank Aarau-Lenzburg
IBAN CH52 8069 8000 0106 6438 6
Stichwort "Start-Zuschuss"

 

PS: Weitersagen und weiter schenken sind sehr erwünscht!