Skip to main content

Brief: 4.-11.1.23: Äussere + innere Befreiung 2023/ Ukrainekrieg: Die satanistischen Hintergründe - Arizona Wilder & David Icke/ LION Media - Trump/ RT mit Alexander Dugin/ Staatlicher Kinderraub in Deutschland - über 1000 Fälle nachgewiesen/ Traugott

 

herbst 8 proxy image

winter im wallis



liebe leserin, lieber leser


beim letzten NL haben sich die clicks mehr als verdoppelt. einerseits ist prognosen+prophezeiungen für 2023 ein beliebtes thema - meine sammlung hat soeben 161'000 erreicht.
Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-37: Der Sturm ist da - Machtwechsel weltweit/ Anna Selma, Inelia Benz, Folkhilde Hoops, Sal Racheles, Armin Risi, Hopis, Mayas, Peter Denk, Egon Fischer, Allison Coe, William Toel, Melina

andererseit sind auch viele leser über den liveticker von traugott ickeroth dazu gekommen - ihnen allen wünsche ich viel zeit, denn es ist mir bewusst, dass mein NL sehr umfangreich ist. aber auch das mit "ich habe keine zeit" wird sich ändern. anna selma sieht in ihrer jahresvorschau 2023, wie immer mehr menschen aus dem hamsterrad aussteigen.

so geht dann die äussere befreiung relativ schnell und laut den hellsehern von peter denk werden in DACH schon ab 2024 die ersten grösseren paralellgesellschaften entstehen. wenn die menschen gute beispiele sehen, wie wir besser leben, wohnen und arbeiten, dann werden viel mehr menschen diesen sprung wagen - die beste werbung ist das vorbild!

aber schwieriger ist der prozess der befreiung aus unseren inneren gefängnissen wie muster, trigger, konditionierungen. aber auch das kann heute einfacher, besser und schneller gehen, wenn diese bedingungen erfüllt sind...

  • gewusst wie, now how
  • power, energie, durchhaltevermögen
  • die richtigen menschen, das richtige umfeld

um in die tiefe zu kommen bauchte es zeit und vertrauen. deshalb finde ich eine jahresgruppe besser, als einzelne workshops. wenn die oberen drei punkte da sind, kann man schon in relativ kurzer zeit über dem berg sein. dieser punkt ist erreicht, wenn es beginnt spass und freude zu machen, wenn einem die anderen ans herz wachsen und man sich freut, sie wieder zu sehen.

ich glaube, das ist das beste was ich zu bieten habe.

herzens menschen community3

jahresgruppe herzensmenschen
ich plane für 2023 eine jahresgruppe für herzensmenschen, als vorbereitung auf das neue zeitalter. jeden monat treffen wir uns einen sonntagnachmittag, um uns gegenseitig zu unterstützen und zu bereichern. und um uns weiter zu entwickeln in all den prozessen, die uns das leben jeden tag bringt. wenn man weiss wie, macht es auch schnell spass und freude. bei interesse mache ich auch einen wochenend-workshop - alles auf spenden-basis. wenn dich das interessiert, sende ein mail...

zeit: 12.00-14.00 uhr gourmet-essen - für alle die mitkochen möchten um 11.00 uhr
austausch/workshop: 14.00-17.00 uhr - soziokratisch moderierte kommunikation
visualisieren und immaginieren: 17-18.00 uhr, lerne deine realität kreieren
daten 2023 26.2.-26.3.-30.4.-21.5.-25.6.-30.7.-27.8.-24.9.-29.10.-26.11.-17.12.
flyer: hier clicken       12.12.22

für diejenigen, die zu weit weg sind, mache ich einen zoom-stammtisch.

 

die highlights der woche...

ein sehr trauriges highlight...

hier fehlt die erklärung - möglichst viel nahrung für die demonen
Ukrainekrieg: Die satanistischen Hintergründe
- Arizona Wilder & David Icke

der westliche mainstream verkörpert die ideologie der satanistischen eliten: für sie ist krieg ein geschäft. sie tauschen menschliches leid - als energetische nahrung für die dunklen dämonen - gegen macht und geld. desshalb: möglichst brutal, möglichst bestialisch, möglichst viele opfer = viel nahrung für die dämonen...
mehr dazu findest du hier...

AdSuG.23 - Enthüllungen einer Mutter-Gottheit | Arizona Wilder & David Icke komplett auf deutsch

auch zacharia sitcin* - der berümte autor mit millionen-auflage - wurde von arizona wilder bei disen satanistischen ritualen gesehen - s. min. 1.40.00 im video...


*Zecharia Sitchin (russisch Захария Ситчин; * 11. Juli 1920 in Baku, Aserbaidschanische SSR; † 9. Oktober 2010 in New York, USA) war ein US-amerikanischer Sachbuchautor aus dem Bereich der Prä-Astronautik. Sitchin behauptete in seinen Büchern, dass er durch die Übersetzung von sumerischen Keilschrift-Texten herausgefunden habe, dass in vorgeschichtlicher Zeit außerirdische Intelligenzen, die Anunnaki, die von Nibiru, einem hypothetischen zwölften Planeten, stammen, die Erde kolonisiert und den Menschen als Arbeitssklaven erschaffen hätten. Der Mensch habe im Auftrag dieser Lebensform vor allem Arbeiten in Bergwerken, in denen vor allem Gold abgebaut wurde, verrichten müssen. Die Außerirdischen hätten vor 432.000 Jahren die Erde wegen Umweltproblemen auf ihrem Heimatplaneten aufgesucht, wobei die Pyramiden in Ägypten als Landehilfen gedient hätten. Zudem hätten sich die Anunnaki mit menschlichen Frauen vermischt und vermehrt. Vor 13.000 Jahren schließlich hätte eine große Flut zahllose Menschen getötet, worauf es zu Kriegen zwischen den Menschen und den Außerirdischen gekommen sei. Zecharia Sitchin veröffentlichte 13 Bücher, die in 25 Sprachen übersetzt wurden.[1] Zur Navigation springen Zur Suche springen


da dieses video auf youtube gelöscht werden könnte, hier noch eine fassung auf odysee...

David Icke - Enthüllungen einer Muttergöttin (1999)
„Das ist los. Nimm es oder lass es. Mach draus, was du willst, aber das ist, was los ist.“ (David Icke) Das folgende Interview vom britischen Autor David Icke mit Arizona Wilder aus dem Jahr 1999 beschäftigt sich mit der geheimen globalen Elite: den Illuminati. Arizona Wilder war ihren Berichten zufolge als Priesterin in Funktion einer „Muttergöttin“ Zeugin unzähliger Menschenopfer. Es geht u.a. um die Neue Weltordnung, Mind Control und Programmierungen, prominente Teilnehmer satanischer Rituale, das britische Königshaus und das Ritual der Ermordung von Prinzessin Diana, Druidentum und die Herkunft der Menschheit. „Es ist eine wunderbare, wunderbare Zeit, am Leben zu sein und wir alle sind privilegiert, hier zu sein, um eine Rolle bei der Befreiung dieser Welt zu spielen. Zum ersten Mal in der bekannten Geschichte der Menschheit."

 

hier die geo-politischen hintergründe des ukrainekiegs aus rationaler sicht...

Screenshot 2023 01 09 at 13 26 42 Teilmobilisierung in Russland. Eine Zusammenfassung der Sendung Valeriy Pyakin 26.09.2022

Warum die Satanisten einen Krieg gegen Putin wollen

Weil die Anunnakis/Reptos ihre Verbündeten sind + Putin sie bekämpft!!!
die russischen klugscheisser-professoren vom autorenkollektiv - der globale prädiktor sind gute geo-politiker, auch wenn ich vieles nicht teile: sie sehen stalin und die bolschewiki positiv, obwohl beides massenmörder sind. anscheinend haben sie kein spirituelles weltbild, sonst müssten sie wissen und sagen...

  • dass die globalen eliten satanisten sind
  • dass das kali yuga zu ende ist
  • dass ein neues zeitalter kommt.

putin ist da schon viel weiter...

siehe hier: 
Prognosen + Prophezeiungen 2: Traugott Ickeroth - Der Plan/ Räumt Putin Europa auf?/ 2. Allstern-Kongress - Weltreligion & Aliens/ Warum die Satanisten einen Krieg gegen Putin wollen: Weil die Anunnakis/Reptos ihre Verbündeten sind + Putin sie bekämpft!!!

Interview Alina Lipp und V.Pyakin. Der Westen vs. Russland (Teil 1 von 8)

 Teilmobilisierung in Russland. Eine Zusammenfassung der Sendung (Valeriy Pyakin 26.09.2022)

 Interview Alina Lipp und V. Pyakin. Deutschlands globale Bedeutung (Teil 3 von 8)



das wäre geo-politisch die sinnvollste lösung
aber die amis können scholz kann auf grund seiner cumex-verbrechen jederzeit erpressen oder in den knast abschieben...

Die Scholz-Karawane pilgerte nach Peking, um im Wesentlichen die vorbereitenden Schritte für die Ausarbeitung eines Friedensabkommens mit Russland einzuleiten – mit China als privilegiertem Vermittler. ...  Aber da ist noch mehr: Die Scholz-Karawane versucht möglicherweise, einen langen und komplizierten Prozess einzuleiten, um die USA schließlich durch China als Hauptverbündeten zu ersetzen. Man sollte nie vergessen, dass Deutschland – genauer gesagt das Ruhrgebiet – der wichtigste Handels- und Konnektivitäts-Terminal für die chinesische Belt & Road-Initiative in der EU ist. Einer Quelle zufolge "könnten sich Deutschland, China und Russland verbünden und so die USA aus Europa verdrängen, wenn diese Bemühungen erfolgreich sind". Und das Sahnehäubchen dabei: Olaf Scholz wurde auf dieser Reise von deutschen Industriellen begleitet, also jenen, die in Deutschland tatsächlich das Sagen haben und sich nicht einfach zurücklehnen und zusehen, wie die deutsche Wirtschaft zerstört wird. Moskau weiß sehr genau, was das Ziel des Imperiums ist, wenn es darum geht, die EU auf die Rolle eines völlig beherrschten und deindustrialisierten Vasallen zu reduzieren, der keine Souveränität mehr ausübt. Aber nur nicht die Kommunikationskanäle liegen auf dem Grund der Ostsee in Trümmern und darüber hinaus hat China keinen Hinweis darauf gegeben, dass sein massiver Handel mit Deutschland und der EU bald Geschichte sein soll.
 
 
 
die beste geo-politische analyse dieser woche - von einem russen...
Anton Gentzen
Der Kapitalismus wird Russland angreifen und er wird dabei untergehen
Führt der Ukraine-Konflikt uns in den Dritten Weltkrieg? Und: Wer ist bei all dem eigentlich der Aggressor? Nicht automatisch ist es die Partei, die den ersten Schlag führt
 
 

herzliche grüsse

markus rüegg

ps: liebe konsumenten, etwas statistik: z.zt. haben 11'687 meinen NL abonniert. aber nur ca. 100 haben schon mal etwas gespendet. ich muss den schweizern ein kränzchen winden: 90% der spender sind schweizer und 10% aus deutschland/österreich. aber nur 40% der leser sind schweizer, 60% deutsche und östereicher. wenn du diesen NL schon länger bekommst, würde ich mich freuen, wenn du auch einmal eine spende machen kannst. 
herzlichen dank und ein gutes neues jahr

liebe spenderinnen und spendern
leider wurde das konto "die gemeinschafts-pioniere" von der post gesperrt. sie erwarten GV's, protokolle. revisionsberichte, extra website usw. das brauche ich alles nicht. deshalb existiert ab 2023 nur noch mein altes privat-konto. wenn du also einen bankauftrag am laufen hast, müsstest du diesen ändern. das konto wird ende jahr aufgelöst.
 
herzlich markus rüegg

spenden - vielen dank für deine spenden. mein newsletter ist gratis, aber ich freue mich über jede unterstützung. sende mir auch gute lösungvorschläge für die neue welt.
10.-/monat: das abo für das kleine budget
20.-/monat: das abo für besser verdienende
50.-/monat: das abo für gönnerInnen
brief: stecke eine note in einen briefumschlag, zwischen papier/karten (bis sfr./€ 100.-)
das konto "die gemeinschafts-pioniere" wurde von der post gesperrt
bitte wieder nur das persönliches konto verwenden 
markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur
post konto:
swiss post, postfinance, 3030 bern
kontoummer: 87-22 91 74-2
IBAN: CH60 0900 0000 8722 91742
SWIFT oder BIC: POFICHBE

das konto "die gemeinschafts-pioniere" wird ende jahr gesperrt
verein "die gemeinschafts-pioniere", markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur
e-banking: swiss post, postfinance, 3030 bern
post-konto: 15-585126-6
IBAN: CH40 0900 0000 1558 5126 6
SWIFT oder BIC: POFICHBEXXX


 

Staatlicher Kinderraub in Deutschland? Kritische Psychologin kämpft vor Gericht (hier). “Nicht nur im Corona-Regime drohte kritischen Bürgern bei mangelndem Gehorsam Kindesentzug: Die Psychologin Dr. Andrea Christidis prangert seit Jahren fragwürdige Praktiken und Hintergründe bei der sogenannten “Inobhutnahme” von Kindern an. In mehr als 1.000 Fällen will sie bereits nachgewiesen haben, wie in Deutschland Kinder unter Angabe von falschen Tatsachen zwangsweise von ihren Eltern getrennt wurden … Gegen systemische Missstände anzukämpfen kann nicht nur Kraft, Nerven und Zeit kosten, sondern auch den eigenen Ruf, vor allem dann, wenn das Aufdecken von Missständen selbst kriminalisiert wird (Assange). Erst dann merken wir, in was für einem Rechtsstaat wir eigentlich leben.”

“„Systemische Probleme“ ist die schonungsvolle Formulierung. „Staatliche Kindeswohlgefährdung“, wenn man kein Blatt vor den Mund nimmt.”

“Die Psychologin Dr. Christidis wagt es, das Kind beim Namen zu nennen. Sie spricht von einer „staatlichen Kindeswohlgefährdung“ und klagte dabei sämliche Institutionen an, u.a. den „Bundesverband Deutscher Psychologen“. Die Zahl der “Inobhutnahme” von Kindern und Jugendlichen ist rasant gestiegen. Kindesentzug unter einem falschen Vorwand ist an der Tagesordnung. Sie konnte in über Tausend Fällen nachweisen, daß Kinder unter Angaben von Falschbehauptungen aus den Familien herausgerissen wurden und enttarnte daher Gefälligkeitsgutachten. In den schlimmsten Fällen wird ein Kontaktverbot ausgesprochen und bei einigen Kindern weiß man nicht, wo diese abgeblieben sind…


Schweiz

Aufruf an engagierte Bürgerinnen und Bürger

Dienstag, 17.01.23, 13 Uhr 45 Bezirksgericht Meilen ZH Untere Bruech 139, 8706 Meilen

Hauptverhandlung/Schlussurteil in Sachen Kampfscheidung FONSECA

Zusammenfassung: Am Mittwoch, 26.06.19 stürmten 8 Personen (Polizei, KESB, Kinder- und Jugendhilfezentrum Meilen) in das Zuhause einer Familie im Zürioberland und holten 2 Kinder (6 und 8) gewaltsam weg und brachten sie in ein Heim. Auslöser dafür waren wahrheitswidrige Gefährdungsmeldungen des getrennt lebenden, geistig unausgeglichenen Kindsvaters: angebliche Mangelernährung, Entwicklungsrückstände der Kinder und Suizidgefahr. Sämtliche Anschuldigungen gegen die Mutter und damit die Grundlage der Fremdplatzierung, sind längst von Fachpersonen widerlegt. Grundlage für die staatliche Kindesentführung war eine Verfügung von «Bezirksrichterin» Barbara STINGEL vom 25.06.19, welche es verstand, die Lügen in juristisch flott formulierte Worthülsen zu verpacken. Seither leben die Kinder gegen ihren Willen getrennt von ihrer Mutter, erst im Heim und nun beim Vater und der ehemaligen Betreuungsperson des Kinderheims, die zusammen ein Verhältnis eingegangen sind. Sogar das Besuchsrecht der Mutter wurde liquidiert. Die charakterfeste Kindesmutter ist Gymnasiallehrerin und die Bezugspersonen in ihrem Umfeld kennen ihre Qualitäten als Erzieherin und ihren ausgewogenen Gemütszustand. Als sie sich gegen den brutalen Kinderklau verwahrte und die schuldige «Richterin» kritisierte, schlug die beleidigte Magistratin zurück. Im Selbstbedienungsladen dieser Zunft praktiziert man in solchen Fällen die Klageinversion. Die gemarterte Mutter wurde kriminalisiert und wegen «Ungehorsam gegen amtliche Verfügung» verurteilt. Die kinderlose «Bezirksrichterin» von Meilen, Barbara STINGEL hat sich im Laufe des Verfahrens als hochgradig befangen entlarvt. Sie schreckt nicht einmal davor zurück, Straftaten zu verüben. So wurden bereits Verstösse gegen folgende Artikel des Schweizerischen Strafgesetzbuches zur Anzeige gebracht: Art.110, Art. 251.1, 354.1, 306.1, 307.1, 314, 322: darunter Urkundenfälschung (die bewusste Notierung eines falschen Datums in ihrem Strafbefehl, um einen angeblichen Verstoss gegen ihre eigene amtliche Verfügung geltend zu machen) und Duldung von Falschaussagen im Zeugenstand. Die unwiderlegbar begründete Anzeige wurde – wie könnte es auch anders sein – von der Staatsanwaltschaft kurzerhand mit einer Gefälligkeitsverfügung abgewürgt. Ende Dezember 22 wurde eine weitere substantiierte Strafanzeige eingereicht.

Die Kinder haben ihre Mutter seit 2 Jahren nicht mehr gesehen!

Nun will diese befangene Richterin am kommenden 17. Januar das Schlussurteil fällen. Die Verhandlung ist leider nicht öffentlich. Trotzdem rufe ich mit diesem Rundmail dazu auf, Corinne FONSECA mit Eurer Anwesenheit vor dem Bezirksgericht Meilen moralisch zu unterstützen.
Weitere Einzelheiten: Siehe   
https://dlive.tv/p/bitteltv+xnHlrCcVR
Kontakt:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.h
Mit freundlichen Grüssen       Gerhard ULRICH     06.01.23/GU


 

 

X22 Report vom 08.01.2023 - Die Kontrolle wurde jetzt an die Patrioten übertragen, Panik in DC, Informationskrieg - Episode 2967b

 LION Media - Kongress-Sturm in Brasilien: Wer steckt hinter der False Flag? - 10.01.2Q23

 LION Media - Devolution: Die Zerstörung der demokratischen Partei [Teil 8] - 08.01.2Q23

 LION Media - Die zweite Pandemie: Verbreitet China ein neues Virus? - 04.01.2Q23

 

 MARKmobil Aktuell - Gelöschte Termine - 08.01.2Q23

 MARKmobil Aktuell - Neues aus dem Twitter-Sumpf - 07.01.2Q23

 

Von Tatjana Montjan 


 

Alexander Dugin im Gespräch mit RT:

Der Westen muss sich mit seiner Reprovinzialisierung abfinden

Im Westen nahezu ausschließlich diffamiert, äußert sich Alexander Dugin im RT-Interview zu Fragen rund um den Krieg in der Ukraine. Dabei zeigt der russische Philosoph Perspektiven auf, die weit über das aktuelle Kriegsgeschehen hinausweisen. Im Westen nahezu ausschließlich diffamiert, äußert sich Alexander Dugin im RT-Interview zu Fragen rund um den Krieg in der Ukraine. Dabei zeigt der russische Philosoph Perspektiven auf, die weit über das aktuelle Kriegsgeschehen hinausweisen.

Der russische Philosoph Alexander Dugin, Vater der im Sommer 2022 ermordeten Journalistin und Aktivistin Darja Dugina, skizziert im Interview mit dem RT-Korrespondenten Donald Courter seine Vorstellungen von der Zukunft Russlands und des eurasischen Raumes. Hierbei spannt Dugin ein breites Themenfeld auf: angefangen mit dem Zusammenbruch der UdSSR, für den er die damalige sowjetische Führung verantwortlich macht, über das politische System Chinas und die Folgen des Ukraine-Krieges bis hin zu der Ansicht, dass – im Unterschied zur sowjetischen Auffassung – ein idealistisches Herangehen auch den Schlüssel für die Lösung von Wirtschaftsfragen liefere.
Analysen: 4.-11.1.23: Anton Gentzen: Der Kapitalismus wird Russland angreifen und dabei untergehen/ Pepe Escobar: Scholz in Peking/ Alexander Dugin im Gespräch mit RT/ Dagmar Henn: Inflation, Energiekrise + Rezession/ Warum nur russisches und nicht US-ame

danke Markus für deinen ausführlichen NL :-)
hier ein freiLerner-Kongreß, dachte, paßt zu deiner Seite :-)
schönen Sonntag
sandra





Durch die Sperrung von RT zielt die EU darauf ab, eine kritische, nicht prowestliche Informationsquelle zum Schweigen zu bringen.







krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild - auf meiner startseite..
meine prognosen: Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-50
mein youtube-kanal: markus rüegg gemeinschaften.ch
rudolf steiner  -  das gesamtverzeichnis: 365 bücher + vorträge als pdf
gebrauchsanleitung: hierarchie meiner website - wo ist das wichtigste?


spenden - vielen dank für deine spenden. mein newsletter ist gratis, aber ich freue mich über jede unterstützung. sende mir auch gute lösungvorschläge für die neue welt.
10.-/monat: das abo für das kleine budget
20.-/monat: das abo für besser verdienende
50.-/monat: das abo für gönnerInnen
brief: stecke eine note in einen briefumschlag, zwischen papier/karten (bis sfr./€ 100.-)
das konto "die gemeinschafts-pioniere" wurde von der post gesperrt
bitte wieder nur das persönliches konto verwenden 
markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur
post konto:
swiss post, postfinance, 3030 bern
kontoummer: 87-22 91 74-2
IBAN: CH60 0900 0000 8722 91742
SWIFT oder BIC: POFICHBE


das gesperrte konto
verein "die gemeinschafts-pioniere" markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur
e-banking: swiss post, postfinance, 3030 bern
post-konto: 15-585126-6
IBAN: CH40 0900 0000 1558 5126 6
SWIFT oder BIC: POFICHBEXXX


eine empfehlung von goethe...
Sich endgültig einer Aufgabe verschreiben
In dem Augenblick, 
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, 
bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, 
 die sonst nie geschehen wären, geschehen 
um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt 
durch diese Entscheidung 
 und sie sorgt zu den eigenen Gunsten 
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, 
 Begegnungen und materielle Hilfen, 
die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte. Was immer du kannst oder Dir vorstellst, 
dass Du es kannst, 
beginne es. Kühnheit trägt Genie, 
Macht und Magie in sich. Beginne jetzt!
Johann Wolfgang von Goethe


Der Sturm ist da – Liveticker

11.01.2023 - Einen wunderschönen guten Morgen, es steht etliches Wahres und Faktisches in Wikipedia. Aber vieles ist auch falsch. Wikipedia ist Tiefer Staat. Es ist stark gefiltertes Wissen. Wie die Lehrpläne, staatliche Bibliotheken etc. Es wird nur das veröffentlicht, was wir wissen sollen und wissen dürfen. Es ist ein Filter, vor allem für Geschichte und Wissenschaft, denn die Wahrheit wird oft herausgefiltert. Es wird eine neue universale Datenbank geben mit Wissen nach bestem Wissen und Gewissen, welches ständig durch Schwarmintelligenz aktualisiert werden wird. Damit verbunden ist eine Wissensexplosion. Da wird man aus dem Staunen kaum noch rauskommen.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Beginnen wir heute mit Brasilien. Die Erstürmung war eine Operation unter “Falscher Flagge”

 

 LION Media - Kongress-Sturm in Brasilien: Wer steckt hinter der False Flag? - 10.01.2Q23

“Das israelische Außenministerium erklärte in einer Reaktion, es betrachte die Versuche, »Israel mit solchen unbegründeten Vorwürfen von Gräueltaten zu verunglimpfen, als sehr schwerwiegend.”

Das ist es auch. Die Erfahrung hat gezeigt, daß überall da, wo Geld zumachen ist, unschöne Dinge geschehen. Es ist für den empathischen Menschen kaum vorstellbar, daß man Verwundete noch auf dem Schlachtfeld ausnimmt und tötet. Damit der Empfängerkörper diese nicht abstößt, müssen die Innereien von Lebenden entnommen werden. Das ist so entsetzlich, daß man kaum darüber schreiben möchte. Aus spiritueller Sicht ist es nicht ratsam, Spenderorgane überhaupt anzunehmen. Es entsteht eine energetische Dissonanz durch etwas, das einem anderen gehört. Charaktereigenschaften, Vorlieben und Abneigungen gehen auf den Empfänger über. Zum anderen entsteht eine karmische Unwucht, für den Empfänger wie für den Metzger.

sklavenfessel

Warum Soledar der Ukraine das Genick brechen könnte (hier). “An Bachmut beißen sich die Russen seit Monaten die Zähne aus, doch in einer Salzmine weiter nördlich droht der Ukraine eine schmerzhafte Niederlage … Russische Truppen sind auf dem Vormarsch in der Ostukraine. In Soledar, einer Kleinstadt mit den größten Salzminen der Region, finden derzeit “schwere Kämpfe” statt … Für die ukrainische Armee wäre ein russischer Sieg in Soledar schmerzhaft. Denn die Kleinstadt mit ihren ehemals 10.000 Einwohnern ist ein entscheidender Hebel, um ein wichtiges operatives Ziel der Russen im Donbass zu erreichen: die Einnahme von Bachmut, wo die russische Armee seit Monaten gegen eine Wand rennt und Tausende Soldaten verliert … Um die Kleinstadt zu retten, hat der ukrainische Präsident angekündigt, zusätzliche Einheiten und mehr Material an die Front zu schicken. Doch wie der ukrainische Journalist Yuriy Butusow berichtet, versucht Russland gerade mit aller Macht, die ukrainischen Versorgungslinien westlich von Soledar zu erreichen, um die Verteidiger vom Nachschub abzuschneiden.

Sollte das gelingen, wäre das ein bitterer Schlag für die ukrainischen Verbände der Region.” Merkel gab zu, daß die Minsker Verträge nur dazu dienten, Zeit zu gewinnen um die ukrainische Armee aufzubauen und massive Befestigungsanlagen zu errichten.

Bachmut und Soledar gehören dazu; unter ihnen befinden sich riesige Tunnelsysteme und viele Kilometer lange Salzminen, durch die auch Panzer fahren können. Gerade kam die Meldung, daß Soledar unter Kontrolle des Wagner-Bataillons ist. Dadurch würde auch Bachmut in Bälde befreit werden. Das wäre für die Ukraine dramatisch, denn dann würde der gesamte Verteidigungsgürtel von der Seite her aufgerollt werden. Das wird über kurz oder lang auch so passieren.

nietzscheherz 768x510

Brisanter Fund : Geheimakten in Bidens früherem Büro entdeckt (hier). “Für Donald Trump ist es ein politisches Geschenk: In einem Büro, das der heutige Präsident nach seiner Zeit als Obamas Vizepräsident nutzte, wurden Verschlusssachen sichergestellt. Donald Trumps Reaktion ließ nicht lange auf sich warten: ‘Wann wird das FBI die vielen Häuser Joe Bidens durchsuchen?’ Kurz zuvor war bekannt geworden, dass in einem früheren Büro Bidens Verschlusssachen gefunden worden waren. Die Dokumente seien im November beim Ausräumen seines Büros im Penn Biden Center for Diplomacy and Global Engagement in Washington gefunden worden … Unklar ist, warum erst zwei Monate nach dem Fund die Öffentlichkeit informiert wurde.” Nun, da waren die Midtearm-Wahlen. Die Demokraten sagen, daß man die beiden Fälle nicht miteinander vergleichen könne… Ob jetzt etwas passiert? Wenn ja, dann um an Bidens Präsidentenstuhl zu sägen. Wenn nein, dann um aufzuzeigen, daß es keine Gleichbehandlung gibt. So oder so, für Biden nicht angenehm. Der ist jetzt in Mexiko:

Biden in Mexiko: Migration und Drogen im Fokus (hier). “US-Präsident Joe Biden will enger mit Mexiko zusammenarbeiten, um den Schmuggel mit tödlichen Drogen und einen Rekord an illegaler Migration in die USA in den Griff zu bekommen … Die USA wollen jeden Monat 30.000 Migranten aus Kuba, Nicaragua, Haiti und Venezuela, die illegal in die USA eingereist sind, zurück nach Mexiko schicken. Im Gegenzug sollen monatlich bis zu 30.000 Menschen aus diesen Ländern die Möglichkeit bekommen, legal ins Land zu kommen – allerdings nur, wenn sie strenge Voraussetzungen erfüllen … Die Zahl der Drogentoten in den USA war 2021 erstmals auf mehr als 107.000 gestiegen.” Viele starben an Fentanyl. Daher beschleunigte Trump den Bau eines Grenzzaunes, welchen er aber nicht fertigstellen konnte und Biden verweigerte den Ausbau. Die CIA braucht ein schwarzes Budget für “Black-Ops”, D.U.M.B.’s etc. Dies bekommt sie großteils aus Drogengeldern. Biden will demnach Illegale raus und Legale rein. Das ist eine Hintertüre, denn mit den “Legalen” kommen auch Illegale, die zuvor legal gemacht wurden. Die Hauptfrage ist aber eine andere: Warum freuen sich die Amerikaner nicht über einen gewaltigen Zustrom an Fachkräften und kultureller Bereicherung? Am Rande: Beim Besuch Bidens wurden die Asylanten von den Straßen weggeräumt. Das gab ein besseres Bild.

Ausschreitungen am Flughafen Tote bei Protesten in peruanischer  Stadt Juliaca (hier). “Peru steckt in einer schweren politischen Krise. In der Stadt Juliaca haben Demonstranten nun versucht, den Flughafen zu besetzen. Es kam zu tödlichen Zusammenstößen mit der Polizei, mindestens 17 Menschen starben … Mehr als 9000 Menschen« hätten sich dem Flughafen Juliaca genähert, sagte der peruanische Regierungschef Alberto Otárola vor Journalisten. Etwa 2000 von ihnen hätten einen »gnadenlosen Angriff auf die Polizei und die Einrichtungen« gestartet und dabei »improvisierte Waffen eingesetzt … Peru wird seit der Amtsenthebung und Verhaftung des linksgerichteten Präsidenten Pedro Castillo am 7. Dezember von landesweiten Unruhen erschüttert.  Die Demonstranten protestieren gegen die Entmachtung Castillos und fordern den Rücktritt seiner Nachfolgerin Dina Boluarte. Ferner verlangen sie, daß das Parlament aufgelöst wird und unverzüglich Neuwahlen stattfinden.” 39 Menschen sind bei den Protesten bisher getötet worden. Sie fordern Neuwahlen. Was soll das bringen, wo sie doch genau wissen, daß Wahlfälschung an der Tagesordnung ist? Wahlen brauchen nicht durch Wahlfälschung manipuliert zu werden. Es ist ausreichend, für eine massenmediale Beschallung in eine bestimmte Richtung zu sorgen.

Es findet eine Reprovinzialisierung des Westens statt – Alexander Dugin im Gespräch mit RT. Dugin ist umstritten; die Expresszeitung berichtete kritisch über ihn. Er hat tatsächlich Verständnis für sozialistische Ideale. Er ist mit Putin befreundet und einige behaupten, Putin würde keine wichtige Entscheidung treffen, ohne mit Dugin Rücksprache zu halten. Seine Tochter wurde – wahrscheinlich seiner statt – am  20. August 2022  von einer Autobombe ermordet.

Alexander Dugin im Gespräch mit RT: Der Westen muss sich mit seiner Reprovinzialisierung abfinden

Im Westen nahezu ausschließlich diffamiert, äußert sich Alexander Dugin im RT-Interview zu Fragen rund um den Krieg in der Ukraine. Dabei zeigt der russische Philosoph Perspektiven auf, die weit über das aktuelle Kriegsgeschehen hinausweisen. Im Westen nahezu ausschließlich diffamiert, äußert sich Alexander Dugin im RT-Interview zu Fragen rund um den Krieg in der Ukraine. Dabei zeigt der russische Philosoph Perspektiven auf, die weit über das aktuelle Kriegsgeschehen hinausweisen.

Der russische Philosoph Alexander Dugin, Vater der im Sommer 2022 ermordeten Journalistin und Aktivistin Darja Dugina, skizziert im Interview mit dem RT-Korrespondenten Donald Courter seine Vorstellungen von der Zukunft Russlands und des eurasischen Raumes. Hierbei spannt Dugin ein breites Themenfeld auf: angefangen mit dem Zusammenbruch der UdSSR, für den er die damalige sowjetische Führung verantwortlich macht, über das politische System Chinas und die Folgen des Ukraine-Krieges bis hin zu der Ansicht, dass – im Unterschied zur sowjetischen Auffassung – ein idealistisches Herangehen auch den Schlüssel für die Lösung von Wirtschaftsfragen liefere.
Analysen: 4.-11.1.23: Anton Gentzen: Der Kapitalismus wird Russland angreifen und dabei untergehen/ Pepe Escobar: Scholz in Peking/ Alexander Dugin im Gespräch mit RT/ Dagmar Henn: Inflation, Energiekrise + Rezession/ Warum nur russisches und nicht US-ame

Appell an Iran Regierung fordert Abschaffung der Todesstrafe (hier). “Die Bundesregierung hat die jüngsten vollstreckten Todesurteile im Iran aufs Schärfste verurteilt. Teheran solle die Todesstrafe sofort abschaffen. Unterdessen wurden im Iran drei weitere Männer zum Tode verurteilt … Am Samstag wurden Medienberichten zufolge die vom Iran verhängten Todesurteile gegen den 39-jährigen Sayed Mohammad Hosseini und den 22-jährigen Mohammad Mehdi Karami vollstreckt. Dies hatte international Empörung und Entsetzen ausgelöst. Die beiden Männer hatten an Demonstrationen gegen das iranische Regime teilgenommen. Die iranische Justiz warf ihnen vor, dabei einen Sicherheitsbeamten getötet zu haben.” Sollte das stimmen, sieht die Sache schon anders aus. Für Mord an einem Polizisten plädieren die Staatsanwälte in den USA auch gerne auf Todesstrafe. Die jedoch verurteilt die Firma BRD nicht. Man könnte auch vor seiner eigenen Türe kehren und die Todesstrafe in der EU und damit auch in Deutschland abschaffen. Denn das EU-Zusatzprotokoll Nr. 6 enthält die Abschaffung der Todesstrafe mit … der einen Ausnahme, daß ein Staat die Todesstrafe für Taten vorsehen kann, die in Kriegszeiten oder bei unmittelbarer Kriegsgefahr begangen werden. Ebenso bei Aufruhr und Aufstand. Dann sind Schüsse in die Menge oder gezielt erlaubt (hier).

Wegen Geschlecht gefeuert: Die absurde grüne Doppelmoral (hier). “Weil die grüne Landesumweltministerin Anja Siegesmund aus privaten Gründen ihr Amt niederlegen wird und kein weiblicher Ersatz gefunden wurde, soll nun … Grünen-Landeschef Bernhard Stengele den Posten übernehmen. Problem: Er ist keine Frau. Die Folge: Thüringens grüner Justizminister Dirk Adams soll trotz völlig untadeliger Amtsführung (das darf bezweifelt werden, denn angeblich soll er Pädophile schützen) zurücktreten und den Weg frei machen für eine Frau … Ganz abgesehen davon, daß der Steuerzahler diese Eskapaden in Form von zusätzlichen Übergangsgeldern und üppigen Pensionszahlungen bezahlt, schafft hier genau die Partei, die die universellen Menschenrechte in China, Iran, Afghanistan oder Katar mit großer Geste einfordert, sie im eigenen Lande nach Gender-Gutdünken wieder ab. Ein Stück aus dem Gender-Tollhaus. Adams weigert sich, den Posten aus Quotengründen zu räumen und wird deshalb auf Wunsch der Grünen-Spitze von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) entlassen. Was in der gesamten Arbeitswelt – zu Recht – völlig undenkbar wäre, jemanden wegen seines Geschlechts aus dem Job zu werfen, wird hier mit routinemäßiger Selbstverständlichkeit abgewickelt. Kein Aufschrei. Kein Protest.” Adams hätte das Problem anders lösen sollen: Er geht zur entsprechenden BRD-Geschäftsstelle (“Amt”) und meldet sich als Frau um. Dann ist die Quote wieder erfüllt. Daß eine Quote an sich rassistisch und diskriminierend ist, weil das andere Geschlecht benachteiligt wird, auf die Idee sind sie noch nicht gekommen.

X22 Report vom 08.01.2023 – Die Kontrolle wurde jetzt an die Patrioten übertragen, Panik in DC, Informationskrieg – Episode 2967b (hier)

X22 Report vom 08.01.2023 - Die Kontrolle wurde jetzt an die Patrioten übertragen, Panik in DC, Informationskrieg - Episode 2967b

Ukrainer müßte man sein… “Herzlich Willkommen” – das gilt allerdings nicht für hilfsbedürftig gewordene Deutsche… ein kostenloses Girokonto gibt es als Sahnehäubchen.

aemterfuer ukrainer2
 

10.01.2023 - Einen schönen guten Morgen. Sheldrake setzte die “Imprägnierung” oder “Beeindruckung” des morphischen Feldes der Menschheit zwischen acht und zehn Prozent”. Den “Break-Even-Point”, jenem Punkt, an dem das Kollektiv in seiner Gesamtheit eine neue Information, Impuls oder Idee von zehn Prozent seiner Art erhält. Das wird wohl so stimmen, aber nur, wenn die jeweilige Spezies sich in einem natürlichen Zustand befindet. Wir werden aber durch Hightech-Wellen, rituell und massenmedial in einer allgemeinen Bewußtseinstrübung gehalten. Auch durch Chemtrails, Glyphosat und dergleichen. Seine Schätzung ist sicher nicht falsch, aber sie gilt in unserem Falle nicht, da wir uns nicht in einem natürlichen Zustand befinden. Selbst bei 70 Prozent Aufgewachten – die restlichen stehen unter hartnäckiger “Mindkontrol”. So könnte es sein, daß durch einen Zusammenbruch der weltweiten Elektrotechnologie durch ein Ereignis welcher Art auch immer, die Mindkontrol in sich zusammenfällt.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Generalstaatsanwaltschaft prüft Aufhebung von Christian Lindners Immunität +++ Großbritannien erwägt Kampfpanzer-Lieferung an Ukraine +++ Frachtschiff “MV Glory” läuft im Suezkanal auf Grund +++

Nach Sturm auf Regierungsviertel  – Polizei geht gegen Camp von Bolsonaro-Anhängern vor (hier). “Sicherheitskräfte in Brasilien ziehen Konsequenzen aus der Erstürmung des Parlaments und anderer Amtsgebäude: In der Hauptstadt Brasília marschierte am Montag ein Großaufgebot der Polizei bei einem Protestcamp von Anhängern des ehemaligen Präsidenten Jair Bolsonaro vor dem Hauptquartier der Armee auf … Offenbar sollen Bolsonaros Anhänger auf Anordnung des Obersten Gerichtshofes das Lager innerhalb von 24 Stunden verlassen … International stieß der Sturm auf die demokratischen Institutionen auf große Empörung. US-Präsident Joe Biden verurteilte die Angriffe als »ungeheuerlich«. Bundeskanzler Olaf Scholz twitterte: »Die gewalttätigen Attacken auf die demokratischen Institutionen sind ein Angriff auf die Demokratie, der nicht zu tolerieren ist.« Bundesaußenministerin Annalena Baerbock sprach von einem feigen und gewalttätigen Angriff auf die Demokratie.” Aber genau um das geht es ja! Die Vorwürfe von Wahlfälschung wurden nicht ausgeräumt, konnten nicht ausgeräumt werden, da das oberste brasilianische Gericht eine Anfechtung des Wahlergebnisses nicht zuließ. Wer den Sturm auf Regierungsgebäude inszeniert hat, bleibt vorerst unklar. Gut möglich, daß alles inszeniert wurde und etliche Anhänger von Bolsonaro sich mitreißen ließen. Mehrere Hundert Menschen wurden inhaftiert. Lula da Silva behauptete, Faschisten hätten auf Geheiß Bolsonaros randaliert. Der Ex-Präsident hat seine Wahlniederlage bisher nicht akzeptiert und befindet sich derzeit mit seiner Familie in Florida. Neueste Meldung: Bolsonaro in Florida ins Krankenhaus eingeliefert (hier) “Bolsonaro leide eigenen Angaben zufolge unter starken Bauchschmerzen und sei in einer Klinik in der US-Stadt Orlando … Bei einer Wahlkampf-Veranstaltung im September 2018 hatte ein geistig verwirrter Mann auf Bolsonaro eingestochen und ihm schwere Bauchverletzungen zugefügt.” Er sei deshalb bereits öfter im Krankenhaus gewesen. 

Zu Wahlen. Sie können das Wahlgesetz nicht ändern, da sie dazu nicht befugt bzw. legitimiert sind:

OSZE: Menschenhandel dramatisch angestiegen (hier). “Durch den Krieg in der Ukraine haben offenbar Fälle von Menschenhandel stark zugenommen. Wie die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) mitteilte, hat die weltweite Online-Suche nach sexuellen Dienstleistungen und pornografischen Darstellungen durch ukrainische Frauen und Kinder seit Beginn des Krieges um bis zu 600 Prozent zugenommen.”

“Auch der Handel mit schwangeren Frauen ist seit Beginn des Krieges deutlich gestiegen.”

Die Opfer von Sexualdelikten würden im Netz mit falschen Versprechungen geködert, in privaten Unterkünften in Aufnahmeländern missbraucht oder aber direkt an der Grenze von verdeckt arbeitenden Menschenhändlern abgefangen. “Häufig ist die organisierte Kriminalität im Spiel…” 150 Milliarden Dollar werden damit pro Jahr erzielt. Eine gewaltige Summe. Dazu kommt der Waffenhandel. Wir wissen inzwischen, daß etliche, auch schwere Waffen in der Ukraine zu bekommen sind. Nur zur Info, falls jemand schwere Artillerie oder Panzer erwerben möchte… Bei 40  Laboratorien sind sicher biochemische Kampfstoffe zu erwerben. Kurz, man bekommt dort alles, was das Herz begehrt…  😉

Kraken XBB.1.5: die neue Variante des Covid ist bereits in Spanien angekommen (hier). “Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat davor gewarnt, daß die XBB.1.5-Variante, die bereits als Kraken-Stamm bekannt ist, die ansteckendste aller bisher weltweit entdeckten ist, und ihre „Besorgnis“ über ihre schnelle Ausbreitung zum Ausdruck gebracht. Viele Informationen über diese neue Variante sind noch unbekannt, aber die Gesundheitsbehörden aller Länder arbeiten bereits daran, sie zu kontrollieren.”

“Kraken stammt von der XBB-Variante ab, auch bekannt als Gryphon, einem Hybrid aus zwei Omicron-Nachkommen, BA.2.75 und BA.2.10.1. Eine Schlüsselmutation, bekannt als F486P, ermöglicht es ihm, Antikörpern auszuweichen und sich besser an menschliche Zellen anzuheften.”

Die Menschheit muß weiter unter Panik gehalten werden. Das geht am besten im Katastrophenmodus: Jetzt wieder eine neue Killervariante. Das beherrscht Lauterbach hervorragend. Er ist auch sehr, sehr besorgt. Er ist tatsächlich besorgt, weil die “Impf”quote in Deutschland aber auch weltweit weit unter den Erwartungen der Kabale liegt. Bei solchem Widerstand ist es nicht möglich, die Menschen in die NWO einzudosen. Natürlich sind die Menschen bei Angst besser zu kontrollieren. Aber es gibt noch einen wesentlich tieferen Grund. Angst dient den negativen Kräften als Nahrung. Wenn niemand mehr Angst hätte, würden diese überwiegend feinstofflichen Kreaturen verschwinden oder verhungern.

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 09.01.2023 – Weltrevolution nach Feiertagspause wieder aufgenommen. Ein letztes Kräftemessen; der Show-Down wird beginnen, in der Ukraine würde eine zweite Front an der Grenze zu Weißrussland eröffnet, Russland will die BIZ und FED entmachten, Orban würde die EU verlassen (das stimmt nicht, Orban sagte sinngemäß, wenn die EU nicht zu ihren Werten zurückkehren würde, wäre das ihr Ende), Herr Michele Obama soll den Brand von Notre Dame von der Seine aus beobachtet haben; Satanisten kommen nur an die Macht, wenn sie eine Leiche im Keller haben; Lula sei nach Rio de Janeiro geflohen; angeblich hätte der Supreme Court beschlossen, daß Biden und 388 Politiker aus allen politischen Ämtern ausgeschlossen werden müssen (wenn das stimmen würde…); Richter Roberts sei an Kinderritualen beteiligt; Wasserstoff sei die Energie der Zukunft; China sagt, der PCR-Test habe keine wissenschaftliche Grundlage; Coronaausbruch hängt mit 5G und HAARP zusammen (es ist eine Millimeterwelle); auf den Zusammenhang mit 5G wurde bereits zu Beginn der Plandemie hier hingewiesen…

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 09.01.2023 - Weltrevolution nach Feiertagspause wieder aufgenommen

Israelischer Polizeiminister lässt palästinensische Flaggen entfernen (hier). “Israels neuer Polizeiminister, Itamar Ben-Gvir, hat seine Behörde angewiesen, palästinensische Flaggen an öffentlichen Orten abzuhängen.

“Ich habe die Anweisung erteilt, die Flaggen, die den Terrorismus unterstützen, aus dem öffentlichen Raum zu entfernen und die Aufwiegelung gegen den Staat Israel zu unterbinden”, twitterte der rechtsextreme Politiker

Medienberichten zufolge ist noch unklar, ob die Anordnung rechtmäßig ist.” Es gärt in Israel. Offensichtlich will man die Palästinenser provozieren, um eine neue Intifada auszulösen. Das würde wieder Krieg bedeuten. Man hätte dabei die Möglichkeit, die von Israel besetzten Gebiete ethnisch zu harmonisieren. Es köchelt an allen Ecken und enden. Auch innerhalb des Judentuns: Orthodoxe gegen khasarische Juden…

Russland sagt, es habe ein UFO abgeschossen – Russia Says It Shot Down a UFO (hier). “In der südrussischen Region Rostow ist ein mysteriöses Objekt abgeschossen worden, das von einer lokalen Nachrichtenagentur als “UFO” bezeichnet wurde. Der Gouverneur der Oblast Rostow, Wassili Golubew, schrieb auf Telegramm, dass am 3. Januar ein “kleines kugelförmiges Objekt” entdeckt worden sei, das in einer Höhe von etwa anderthalb Meilen “im Wind” flog. Nachdem das Objekt über dem Dorf Sultan Sala im Bezirk Myasnikovsky gesichtet worden war, sagte Golubev, daß “die Entscheidung getroffen wurde, es zu liquidieren” … Telegrammkanäle beschrieben in der Nacht, wie die Luftverteidigungssysteme in Rostow gearbeitet hatten. Der Sender Ostorozhna, Novosti (Vorsicht, Nachrichten) veröffentlichte ein Video, das ein leuchtendes Objekt zeigt, das am Himmel fliegt und dann explodiert … Ein Zeuge erzählte dem Sender, dass es “eine sehr starke Explosion” gab und dass “alles im Haus erzitterte. Wir haben gemerkt, dass die Luftabwehr in Betrieb war”.” Das Objekt ist durch den Abschuß am Himmel explodiert. Es gibt alternativ Spekulationen, nachdem es auch eine ukrainische Drohne gewesen sein könnte. Die wäre dann aber sehr weit in russisches Territorium hineingeflogen. Die Wahrheit zu finden ist sehr schwer, besonders, was dieses Thema angeht.

Deutsche Bahn reagiert – Ehepaar nimmt Maske zum Kaffeetrinken ab – und wird aus ICE geworfen (hier). “Der Zug war recht leer, das Paar hatte ein Abteil für sich. Deshalb entschieden sie sich – wie bei sich zu Hause – die Masken wegzulassen. Bei der Fahrscheinkontrolle durch den Schaffner wurden sie ermahnt und setzten die Masken auf … Etwas später allerdings machten sie eine Brotzeit, der Schaffner beobachtete sie vom Gang aus. Mit bösen Blicken und Gesten habe er die Frauen auf die Masken hingewiesen. Diese setzten die Masken wieder auf, aßen ihre Brote allerdings noch zu Ende … Als die Frauen sich gegen 12 Uhr einen Kaffee kauften, eskalierte die Situation allerdings. „Wenig später kam dieser sehr aggressive DB-Mitarbeiter mit einer Kollegin ohne Vorwarnung in unser Abteil und verwies uns des Zuges“, berichtete das Paar. Die Frauen erklärte, daß Kaffeetrinken mit Maske unmöglich sei. Aber dieses Argument und auch der Versuch sich zu entschuldigen und die Situation damit zu entschärfen, blieb ohne Erfolg – sie mussten in Pasewalk aussteigen.” Und das nach all den Studien die klar belegen, daß der Lappen nicht nur nichts bringt, sondern massive gesundheitliche Nachteile nach sich zieht. Selbst ihre eigene Evaluierungsstudie konnte keinen Schutz nachweisen. Aber Vorschrift ist Vorschrift.

"Wer seinen Weg kennt, muß sich nicht an jeder Kreuzung 
neu entscheiden."
Chinesische Weisheit

Aufarbeitung – Aufklärung – Juristische  – Verfolgung – Verhinderung (hier). “Zentrum zur Aufarbeitung, Aufklärung, juristischen Verfolgung und Verhinderung von Verbrechen gegen die Menschheit* aufgrund der Corona-Maßnahmen (ZAAVV). “Die teilweise willkürlichen Corona-Maßnahmen und die schnell aufgebaute Akzeptanz in der Bevölkerung haben gezeigt, wie einfach eine Gesellschaft manipuliert werden kann und wie schnell Menschenrechtsverletzungen salonfähig werden. Um eine Wiederholung in der Zukunft zu verhindern, sind Aufarbeitung, Aufklärung und juristische Verfolgung der Geschehnisse bedeutend. Die Aufarbeitung bringt den Umfang des erfolgten Unrechts zu Tage und legt den Grundstein für Veränderungen. Die Aufklärung dient der Bewusstseinsschärfung und der Übernahme von Eigenverantwortung. Die juristische Verfolgung führt den Verantwortlichen vor Augen, daß ihr Verhalten nicht konsequenzenlos bleibt. Dabei steht nicht zwangsläufig der Aspekt einer möglichen Bestrafung im Vordergrund.” Strafe steht nie im Vordergrund, sondern Wiedergutmachung und Lernerfahrung. Natürlich müssen sie mit ihrem Privatvermögen haften. Die Formulare zur systematischen Fallerfassung geht online! Das ist sehr wichtig und die Red. empfiehlt, dabei mitzuwirken. Es gibt aber ein großes Problem: Es sind so viele Fälle, daß diese kaum zu bearbeiten sind. Das Volk in seiner Gesamtheit, also Millionen, wurden schwer geschädigt. Ob durch Konkurs, Gesundheit, Tod, Einsamkeit, Verfolgung, Entzug der Grundrechte, Freiheitsberaubung etc.

 Zweieinhalb Jahre ohne Bewährung für den Schutz ihrer Patienten. So etwas darf nicht ohne Konsequenzen bleiben.

skandal

vertrauen versicherung 768x411

09.01.2023 - Einen wunderschönen guten Morgen. Viele sind enttäuscht, daß McCarthy jezt Speaker ist und eine mächtige Position besetzt. Er soll ja der größte Alligator im Abgeordnetensumpf sein. Und manche hofften, Trump würde diese Position besetzen. Aber: Wir kennen den Plan nicht. Und das ist eine sehr gute Übung für uns, denn wir können uns im Vertrauen üben, voll ins Vertrauen gehen. Uns in diesem Urvertrauen fallen lassen. Der Verstand sagt: “Bist Du wahnsinnig?” Der rationale Anteil hat Angst, die Kontrolle zu verlieren. Er will alles wissen, da wir aber den Plan nicht kennen, gilt: “Vertraue dem Nichtwissen.” So war dieser Spruch des Zen-Meisters gemeint. DAS ist Vertrauen.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Bachmut steht vor dem Fall +++ Türkei blockiert NATO-Beitritt von Schweden +++ Japan erwägt Waffendepots nahe Taiwan +++ demnächst Leopard-Panzer für die Ukraine? +++ Hochwasser in Australien +++ Demonstrationen in Israel und Peru +++

Richtigstellung: Der Artikel über das Autoverbot auf Kinderkarussels stimmt nicht. Das gesamte Thema stammt nicht aus der regulären Ausgabe der „Neuen Osnabrücker Zeitung“, sondern von der Satireseite „Tills Silvesterpunsch und Bleigießen“, die die NOZ traditionell zu Silvester veröffentlicht. Das war nicht zu ersehen und gleichzeitig sehr realistisch. (Karl May, Pippi Langstrumpf) (hier)

gleiches drehbuch 400x396
gleiches-drehbuch

Stellungnahme der Russischen Botschaft in Deutschland in Bezug auf die Entscheidung der Bundesregierung, der Ukraine Schützenpanzer vom Typ Marder und ein Patriot-Raketenabwehrsystem bereitzustellen (hier). “Am 5. Januar 2023 wurde bekanntgegeben, dass der Bundeskanzler Olaf Scholz und der Präsident der Vereinigten Staaten Joseph Biden sich in einem Telefonat darauf verständigten, das Regime in Kiew mit schwerem militärischem Gerät zu beliefern … Entschieden verurteilen wir diesen Beschluss und betrachten ihn als einen weiteren Schritt hin zur Konflikteskalation in der Ukraine. Besonders zynisch ist es, dass darüber kurz vor dem orthodoxen und in der christlichen Welt hochverehrten Weihnachtsfest… Von unserer Seite betonen wir erneut, daß die Lieferungen tödlicher und schwerer Waffen an das Kiewer Regime, die nicht nur gegen russische Militärs, sondern auch gegen die Zivilbevölkerung im Donbas eingesetzt werden, die moralische Grenze darstellen, die die Bunderegierung hätte nicht überschreiten sollen.” Sie hat sie aber überschritten. Das wird und muß klare und eindeutige Konsequenzen nach sich ziehen. Diese Konsequenzen werden in unserem Sinne sein. So gilt auch für das BRD-Regime: “Ich bin die eine Kraft, die stets das Böse will und doch das Gute schafft.”

maassen 768x644

Sprecher des Repräsentantenhauses: McCarthy warnt vor „Woke-Indoktrinierung an Schulen“ (hier). “Kevin McCarthy wird nach dem 15. Durchgang zum Sprecher im Repräsentantenhaus gewählt … McCarthy bedankt sich bei Trump … Nach der Wahl Kevin McCarthys zum Sprecher des Repräsentantenhauses fürchten Demokraten und einige von McCarthys Anhängern, daß er seinen ultrarechten Kritikern radikale politische Zusagen gemacht hat, die das Repräsentantenhaus unregierbar machen werden. Weitere Abgeordnete beschwerten sich darüber, daß McCarthy den Abtrünnigen prestigeträchtige und einflussreiche Ausschussposten versprochen habe. Zudem heißt es, zum Tausch für ihre Stimmen sollen die Regeln so geändert werden, daß der Vorsitzende weniger Befugnisse hat und leichter abgewählt werden kann.

“McCarthy nannte die „weit geöffnete Grenze im Süden“, die von ihm mit „Amerika zuletzt“ bezeichnete Energiepolitik der Regierung sowie die „Woke-Indoktrinierung an unseren Schulen“ als primäre Herausforderungen.”

Es wird Untersuchungsausschüsse geben; für Joe Biden wird es deutlicher schwieriger. Aber wieso wurde McCarthy gewählt? Eine schwierige Frage. Trump hat sich für ihn ausgesprochen, obwohl er angeblich ein Rino sei. Vielleicht kann man ihn aufgrund von Fehltritten kontrollieren? Oder ist er ein weißes U-Boot auf der schwarzen Seite?

"Die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben."

Georges Bernanos

Milliardärsclub will Überbevölkerung eindämmen (hier). “Die reichsten Menschen Amerikas treffen sich, um zu diskutieren, wie man einer “katastrophalen” ökologischen, sozialen und industriellen Bedrohung begegnen kann … Die Philanthropen, die an einem auf Initiative von Bill Gates, dem Mitbegründer von Microsoft, einberufenen Gipfeltreffen teilnahmen, erörterten, wie sie ihre Kräfte bündeln können, um politische und religiöse Hindernisse zu überwinden …

“Zu den Teilnehmern, die von einem Insider als “Good Club” bezeichnet wurden, gehörten David Rockefeller Jr., der Patriarch der reichsten Dynastie Amerikas, die Finanziers Warren Buffett und George Soros, Michael Bloomberg, der Bürgermeister von New York, und die Medienmogule Ted Turner und Oprah Winfrey.”

Rechts: David Rockefeller jr.

“Zusammen mit Gates haben diese Mitglieder seit 1996 mehr als 45 Milliarden Pfund für Zwecke gespendet, die von Gesundheitsprogrammen in Entwicklungsländern bis hin zu Ghetto-Schulen in der Nähe des eigenen Wohnorts reichen … Sie versammelten sich am 5. Mai im Haus von Sir Paul Nurse, einem britischen Nobelpreis-Biochemiker und Präsidenten der privaten Rockefeller University, in Manhattan. Die informelle Nachmittagssitzung war so diskret, daß einige der Berater der Milliardäre erfuhren, sie befänden sich in einer “Sicherheitsbesprechung”. Beim Lesen des Artikels kommen fast die Tränen; so gute Menschen wollen die Welt retten. Sie nennen sich selbst Philantropen und Humanisten. Oberste Priorität hat die Überbevölkerung. Für sie ist Bevölkerungsreduktion – also Massenmord was Gutes, Erstrebenswertes und Sinnvolles. Sie denken wirklich so. Zur Überbevölkerung:

“Dies ist etwas so Alptraumhaftes, daß sich alle in dieser Gruppe einig waren, daß es Antworten mit großem Verstand braucht.”

US-„Söldner-Unternehmer“ bestätigt ukrainische Kriegsverbrechen gegen Gefangene (hier). “In einem Video gibt der Gründer des US-Söldnerunternehmens Mozart Group, Andrew Milburn, zu, daß Kiews Streitkräfte „Gräueltaten“ begangen haben. Insgesamt sei die Ukraine eine „korrupte und abgef….e Gesellschaft“, so der „Söldner-Experte“. Er erklärte auch, daß „eine Reihe von Dingen“, die Kiews Soldaten den russischen Kriegsgefangenen antun, gegen die Genfer Konventionen verstoßen, insbesondere wenn Verhöre von gefangen genommenen russischen Soldaten gefilmt und online gestellt werden. Milburn bemerkte zudem, dass die Ausbilder der Mozart Group solche Taten nicht dulden und immer wieder versucht haben, sich von Einheiten zu distanzieren, die ihnen Videoaufzeichnungen über die Ermordung russischer Kriegsgefangener zeigten. 

„Uns wurden solche Videos viele Male gezeigt“, sagte er und fügte hinzu, daß viele Gräueltaten von ukrainischen Streitkräften begangen wurden, „alle Arten von Gräueltaten“

“Bereits im August wurde Milburn von CBS News in einem inzwischen gelöschten Bericht zitiert, der enthüllte, wie vom Westen gelieferte Waffen in der Ukraine verschwinden und auf dem Schwarzmarkt wieder auftauchen. Kürzlich wurde er auch von Newsweek in einem Bericht zitiert, der enthüllte, dass das ukrainische Militär, im Gegensatz zu den Behauptungen der offiziellen Ukraine, Opferraten von 70 Prozent oder mehr verzeichnet.” Warum finden wir solche Berichte nicht in den Nachrichten des mainstream? Sie betonen doch immer, daß ihre Berichterstattung ausgewogen sei. Das ist sie nicht. Aber wir brauchen keine Experten zu fragen; täglich gibt es schwere Angriffe auf Zivilisten im Donbass.

Deutschland verbietet immer mehr Deutschen die Ausreise (hier). “Die Bundespolizei untersagt einer steigenden Zahl von Staatsbürger:innen die Ausreise aus Deutschland. Dahinter sehen Experten vor allem ein Eingeständnis an die Türkei … Immer mehr Deutsche dürfen Deutschland nicht verlassen. Laut einer kleinen Anfrage der Bundestagsabgeordneten Gökay Akbulut und ihrer Fraktion, Die Linke, hat die Bundespolizei zwischen 2018 und 2022 insgesamt 131 deutschen Staatsbürger:innen die Ausreise verweigert. Als Grundlage für Verbote von Auslandsreisen durch die Bundespolizei dient laut der Antwort des Bundesinnenministeriums … das Abgleichen „personenbezogener Daten mit nationalen, europäischen und internationalen Datenbanken nach Maßgabe der Verordnung (EU) 2016/399 (Schengener Grenzkodex) im Rahmen ihrer grenzpolizeilichen Aufgabenwahrnehmung“. Zu den Daten, die dabei herangezogen werden, gehören demnach „das Informationssystem der Polizei, die zur Grenzfahndung geführte Datei, das Schengener Informationssystem und die Stolen and Lost Travel Documents database von Interpol“. Laut dem Bundesinnenministerium hat die Bundespolizei zudem „nach den Umständen des Einzelfalls und nach Maßgabe des geltenden Rechts Zugriff auf die Antiterrordatei und die Rechtsextremismusdatei.” So darf eine 18jährige Kurdin nicht ausreisen, denn sie könnte sich ja eventuell am Kampf der PKK beteiligen. Die Beschränkung der Grundrechte und der Menschenrechtskonvention ist grundsätzlich illegal. Noch viel mehr, da keine Straftat vorliegt, aber unter dem Vorwand, es könne eine gemacht werden, das Recht auf Reisefreiheit abgeschafft wird. Es sind nicht viele Fälle, nur 133, aber es erschreckt, mit welcher Chupze und Lässigkeit ein Menschenrecht weggebügelt wird.

Die Macht der Verschwörungsideologen (hier). “In unzähligen Telegram-Kanälen schwadronieren Verschwörungsgläubige von ihrer Sehnsucht nach einem Tag X, an dem die bestehende demokratische Ordnung Deutschlands beseitigt werden soll … Während Reichsbürger die Bundesrepublik Deutschland für einen illegitimen Staat halten, der von auswärtigen Mächten gesteuert wird, glauben QAnon-Anhänger an einen international agierenden Deep State … Daß die QAnon-Ideologie auch auf der Straße präsent ist, zeigen unter anderem die Demonstrationen der Querdenken-Bewegung. Für viele Querdenkerinnen und Querdenker ist QAnon inzwischen zu einer wichtigen Referenz geworden. Michael Ballweg, eine wichtige Gestalt der Szene, nutzte beispielsweise selbst den Q-Slogan “Where We Go One, We Go All” (WWG1WGA) auf einigen Demonstrationen. Dort waren wiederum viele Personen aus der Reichsbürgerszene vertreten… … die Szene ist schwer zu überschauen. Viele ihrer Anhängerinnen und Anhänger sind gewaltbereit.” Äußerst gefährliche Leute; Hunderttausende haben sie sicher schon umgelegt. Die Red. kann nur vor diesen Verwirrten warnen! Allerdings sind etliche Fehler in dem Artikel. Die sogenannten Reichsbürger würden Deutschland für einen “Illegitimen Staat” halten. Die Bundesrepublik ist eine Firma, das ist in jedem internationalen Firmenverzeichnis nachzulesen. Zur Gegenprobe kann man ja sogenannte Polizisten fragen, ob sie einen Beamtenausweis haben. Beamte sind Angestellte eines Staats. Die Red. hat noch keinen gesehen.

Burger King nimmt kein Bargeld mehr an – Kunden sind stinksauer (hier). “Bei einer Burger-King-Filiale weigerten sich die Mitarbeiter, Bargeld anzunehmen. Daraus entwickelte sich ein Tumult. In der Corona-Zeit waren es viele Kunden bereits gewohnt, kontaktlos zu bezahlen. So nehmen heute immer mehr Menschen gar kein Bargeld mehr mit und verlassen sich auf die Zahlung mit der Karte. Doch ein Burger King ist wohl einen deutlichen Schritt zu weit gegangen, denn Bargeld sollte gar nicht mehr angenommen werden.” Es steht nicht explizit geschrieben, aber das war ein Test in den Niederlanden. Jetzt wissen sie, daß es nicht so ohne weiteres möglich ist, Bargeld abzuschaffen. Und das bei Menschen, welche in Burger King gehen, also nicht unbedingt auf gehaltvolle Nahrung setzen.

Corona wurde auch dazu benutzt, den Menschen einzureden, daß Plastikgeld steriler oder keimfreier als Papier- und Münzgeld sei. Es ist genau umgekehrt. Je glatter die Fläche, um so mehr bleibt hängen. Es gab dazu Aussagen eines Professors für Hygiene, aber den studiert derzeit die Staatsanwaltschaft, denn die Festplatten wurden geraubt. Man sieht, daß sie auch hier lügen um das Bargeld abzuschaffen. Was wäre es für eine schöne Welt, wenn sie uns nicht dauernd anlügen würden! “Nur Bares ist Wahres”!

“Um herauszufinden, wie lange sich Sars-Cov-2 auf Münzen und Banknoten hält, behandelten die Forschenden verschiedene Eurogeldstücke und -scheine mit unterschiedlich hoch konzentrierten Viruslösungen und beobachteten über mehrere Tage, wie lange noch infektiöse Viren nachweisbar waren. Als Vergleich diente jeweils eine Edelstahloberfläche. Die Ergebnisse können beruhigen: Während auf der Edelstahloberfläche noch nach sieben Tagen infektiöse Viren vorhanden waren, waren sie vom 10-Cent-Stück nach sechs Stunden, vom 5-Cent-Stück nach einer Stunde komplett verschwunden. „Dass es beim 5-Cent-Stück schneller geht, liegt daran, daß es aus Kupfer besteht…” (hier).

Die Hegemolialmacht der USA wird fallen.

usafrieden
 
 
 

 

06.01.2023 - Einen schönen guten Morgen, wie nicht mehr länger zu verbergen, nimmt das Sterben – plötzlich und unerwartet – an Fahrt auf. Es wird sich wahrscheinlich über die nächsten zwei, drei Jahre ziehen. Die Deagle-Liste hat es vorausgesagt. Das erzeugt viel Leiden und Trauer, auch bei uns. Um so mehr sollten wir uns gewiss sein, daß wir ewige, unsterbliche spirituelle Seelen sind. Wir sind kurzzeitig hier in einem verdichteten Körper, um Erfahrungen in der Matrix zu machen, welche aber nicht unser zu Hause ist. Wir sind im Theater und Romeo und Julia begehen aus Kummer und Verzweiflung Selbstmord (oder weil sie an der Spritze starben). Da liegen sie nun “tot” auf der Bühne und der Vorhang geht zu. Und wenn er geschlossen ist, stehen die beiden wieder auf, lächeln sich an und umarmen sich.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Vorweg einige Zeilen zu William Toel, da es doch viele interressiert. Die Red. glaubt, daß irgendetwas mit ihm nicht stimmt, kann es aber nicht greifen und auch nicht in Worte fassen. Hier eine Analyse aus astrologischer Sicht und hier etwas von “Dancing With Demons”. Ansonsten ein schönes Wochenende und herzlichen Dank für eure geistig-seelische und materielle Unterstützung!

Nach sechs Wahlgängen immer noch keine Mehrheit für Kevin McCarthy +++ Testpflicht für Reisende aus China +++ Drohnenangriff auf Krim abgewehrt +++ Lauterbach besorgt über XBB.1.5 – Variante +++ Deutschlands Export sinkt weiter +++

Trump-Vertrauter verliert sechste Abstimmung – Nervenkrieg im Kapitol + Sitzung nach dreistündiger Unterbrechung auf Donnerstag vertagt (hier). “Der Trump-Vertraute Kevin McCarthy (57) ist auch im sechsten Anlauf bei der Wahl zum Sprecher des Repräsentantenhauses gescheitert.  … McCarthy bekam nur 201 der nötigen 218 Stimmen. Im vierten und fünften Wahlgang lag er ebenfalls bei 201 Stimmen.” Es muß so lange gewählt werden, bis ein Kandidat die erforderliche Anzahl von Stimmen hat. Das kann sich ziehen. Lauren Boebert meinte hierzu: “Es ist in Ordnung. Die Regierung gibt kein Geld aus, um es in die Ukraine zu schicken, also gewinnen die amerikanischen Steuerzahler mit Sicherheit.“ Solange es keinen “Speaker” – Sprecher gibt (und das ist meistens der Fraktionsvorsitzende als drittmächtigste Kraft hinter dem Präsidenten und seinem Vize), ist die Regierung weitgehend blockiert. Somit können auch keine weiteren Gelder für die Ukraine bereitgestellt werden. Dieses Ziel kann aber auch nur sekundär sein, gut möglich, daß Trump später seinen Hut in den ring wirft.

Putin ordnet Feuerpause über orthodoxe Weihnachten an – für Ukraine ist Waffenruhe nur unter einer Bedingung möglich (hier). “Angesichts des bevorstehenden orthodoxen Weihnachtsfests hat Russlands Präsident Wladimir Putin eine anderthalbtägige Feuerpause in der Ukraine angeordnet. Gemäß dem Appell des russisch-orthodoxen Patriarchen Kirill habe Putin eine Feuerpause von Freitag ab 10:00 Uhr (MEZ) bis zum Samstag um 22:00 Uhr (MEZ) angeordnet, teilte der Kreml am Donnerstag mit. Die russische Armee soll demnach an der gesamten Front die Kämpfe einstellen … Zuvor hatte das einflussreiche Oberhaupt der russisch-orthodoxen Kirche, Patriarch Kirill, zu einer Waffenruhe in der Ukraine während der orthodoxen Weihnacht aufgerufen.

“Ich, Kirill, Patriarch von Moskau und ganz Russland, rufe alle Seiten, die an dem internen Konflikt beteiligt sind, dazu auf, das Feuer einzustellen und eine Weihnachtswaffenruhe vom 6. Januar um 12:00 Uhr bis 7. Januar um 24:00 Uhr herzustellen, damit die Gläubigen die Messen an Heiligabend und am Tag von Christi Geburt besuchen können.”

Kiew bezeichnete die Waffenruhe als “Heuchelei”. Nur wenn die besetzten Gebiete geräumt sei, könne es eine Waffenruhe geben. Eine illusorische Forderung. Es besteht die große Wahrscheinlichkeit, daß der Westen die Sache bis zum letzten Ukrainer auskämpft.

Und es geht weiter mit 6G…

Panzerlieferungen für die Ukraine: Deutschlands Ausreden haben sich erledigt (hier; Bza.). “Frankreich liefert der Ukraine westliche Panzer, die USA könnten mitziehen. Die Bundesregierung kann sich nun kaum noch verschließen: Auch sie muss ihre Politik ändern.” Diese Einleitung ist absurd. Wenn andere sich schädigen müssen wir uns dann auch schädigen? Der Druck wird größer, auch den Leoparden 2 zu liefern. Da wir Vasall sind wie Obama richtig sagte, werden wir es auch tun. Offensichtlich ist eines den Tiefstaatlern nicht klar. Aus Moskau wird die die Antwort kommen. Und die wird für die Verantwortlichen drastisch ausfallen. Letztlich ist es so: Wenn die Ukraine fällt, fällt der Tiefe Staat in Europa. Daher können sie nicht anders, als schwere Waffen zu liefern. Für sie ist es eine klassische Tragödie: Beide Wege führen ins Verderben. Der gewählte Weg hat den zusätzlichen Vorteil, daß alle zumindest schweren Waffen verschrottet werden. Kein Panzer wird in die Neue Zeit fahren. Das ist schon mal eine gute Nachricht.


"Meine Seele soll durch mein Herz lächeln und mein Herz
soll durch meine Augen lächeln, auf das ich fröhliches Lächeln
in traurigen Herzen verbreite."
Paramahansa Yogananda

Pierre de Gaulle, Enkel von Charles de Gaulle, spricht Klartext über die USA, die NATO und die europäischen Medien (hier). Ich möchte sagen… Ich empöre mich und ich protestiere gegen diese intellektuelle Unehrlichkeit in der Ukraine-Krise, denn die Kriegsauslöser sind die Amerikaner und die NATO, und ich möchte als Beweis die jüngsten Äußerungen von Frau Merkel anführen, die sagte, sie habe nie die Absicht gehabt, die Minsker Vereinbarungen umzusetzen, die Minsker Abkommen, die ausgehandelt und unterzeichnet wurden, um die Sicherheit, Integrität und den Respekt der russischsprachigen Bevölkerung im Donbass zu gewährleisten …

“Indem sie (Merkel) diese ukrainische nationalistische Expansion zuließ, hat sie zugelassen, dass 16.000 bis 18.000 Menschen (im Donbass) bombardiert und getötet wurden. Sie hat zugelassen, daß diese nationalistischen ukrainischen Bevölkerungsgruppen die russische Kultur auslöschen, das Gefühl ihrer Zugehörigkeit zu Russland auslöschen. Sie hat die Möglichkeit dieser Menschen, die eigene Sprache zu sprechen, vernichtet und sie hat leider zugelassen, dass sich diese Verbrechen etablieren.”

Das alles führe zu einer Wirtschafts- und Finanzkrise, die absolut beispiellos sei … kürzlich habe die ukrainische Regierung einen fast 1000 Seiten umfassenden Katalog mit Waffen veröffentlicht, die nach Südamerika, Afrika und arabische Länder verkauft werden sollen und die den Terrorismus weltweit befördern werden. Das und noch mehr sagt Pierre de Gaulle, der Enkel von Charles de Gaulle…

metamorphose 768x535

Abschaffung von Paragraf 218 Paus will Straffreiheit bei Abtreibungen (hier). “Bundesfamilienministerin Lisa Paus (Grüne) dringt auf eine Abschaffung des Paragrafen 218 des Strafgesetzbuchs, der Schwangerschaftsabbrüche unter Strafe stellt. Es gehe um fundamentale, um existenzielle Fragen, es gehe um das Menschenrecht auf reproduktive Selbstbestimmung und um das Recht von Frauen, über ihren Körper zu entscheiden.” Es geht auch um Föten für die Pharmaindustrie, wie für die Kosmetik- und Nahrungsindustrie (hier). “Es geht um die Rechte der Frauen, über ihren Körper selbst zu entscheiden.” Aber wer vertritt die Rechte der Ungeborenen Menschen? Haben die auch Rechte? 

Fast schon gruselig – Warum sieht man eigentlich den Leichnam von Benedikt XVI.? (hier). “Gebettet auf Kissen im päpstlichen Gewand liegt der tote Papst Benedikt XVI. im Petersdom … Wie der Vatikan bestätigte, wird er in das Grab gelegt, in dem schon sein Vorgänger Papst Johannes Paul II. lag, ehe dessen Überreste an einen anderen Ort in den Hauptraum des Petersdoms gebracht wurden.” Er liegt in der gleichen Gruft, in der schon “Pille-Paul” lag? Die Gerichtsverhandlung ginge aber weiter. Das Klageverfahren gegen Papst Benedikt XVI. am Landgericht Traunstein läuft dort auch nach dem Tod des früheren Kirchenführers weiter (hier). “Für das Verfahren hat Papst Franziskus nun die Möglichkeit, die Archive des Vatikans zu öffnen und damit endlich für Transparenz zu sorgen.” Einblicke in die geheimen Vatikanakten könnten die Verantwortlichen für die Vertuschung der Missbrauchsfälle klar benennen.” Ob sich die Vatikanakten mit den Zeugenaussagen decken? Eine der heftigsten Anklagen stammt von Toos Nienhuis (hier; engl. & nichts für zarte Gemüter) und wurden durch weitere Zeugen bestätigt. Ratzinger wurde bereits vorgeladen, ist aber nicht erschienen:

“Für Josef Ratzinger (Pabst Benedikt) sowie für sechs weitere ranghohe Kardinäle der römisch katholischen Kirche wurde von uns gerichtliche Vorladungen ausgestellt. Sie wurden aufgefordert vor unserem Eröffnungssitzung zu erscheinen, die am 12. September 2011 in London stattfand.” Dies und alles weitere (hier). 

Die WHO, der Billionen-Trick und Sam “Bankman” Freed…

 (hier). “Transgender und Homosexualität seien nicht mit der “unvorstellbar schönen göttlichen Ordnung” in Einklang zu bringen, hieß es in Pater Joachim Wernersbachs Weihnachtspredigt. Eine Aussage, die nun auch in den eigenen Reihen für deutliche Reaktionen sorgt … Auch die Katholische Pfarrgemeinde Wittichenau hat reagiert und die Weihnachtspredigt, die ins Internet gestreamt wurde, von ihrem YouTube-Kanal gelöscht.” Der Pfarrer sagte, es sei eine  “moderne, schädliche Strömung”, welche sich ausbreite und der natürlichen bzw. Göttlichen Ordnung widerspreche. Jesus würde nicht wollen, daß wir in Absurdistan leben. Seine Predigt würde diskriminieren. Daher hat er jetzt einen Maulkorb verpaßt bekommen. Daß die Kirchen dazu aufgerufen haben, sich im Rahmen eines genetischen angeblichen “Experiments” Gift injizieren zu lassen, ist hingegen völlig in Ordnung.

Aus dem NL von Markus Rüegg
Brief: 28.12.-4.1.23: Die besten Prognosen für 2023: Armin Risi, Allison Coe, Anna Selma, Birgit Fischer, Peter Denk, Silke Schäfer, Franz Hörmann, Craig Hamilton, Gor Rassadin, Dmitri Medwedew, meine eigenen Prognosen… (hier).  Ukraine: Donezk: Fürchtet sich die EU vor dieser Realität?/ Kiew füttert den “Fleischwolf”/ Analyse Kriegsverlauf (hier).  Prognosen: Pepe Mujica – “ärmster Präsident der Welt”/ Peruanische Schamanen: Ukraine-Krieg 2023 zu Ende/ Maria Schneider: Eine Abrechnung (hier). Analysen: Reihe Russland-Europa/ Batiushka: 2023 – Die Zukunft ist da/ Balkan: Eskalation im Kosovo (hier).

Jetzt wird hart durchgegriffen. Durch Karusselautos bekommen Kinder eine positive Verbindung zu Autos, welche aber klimaschädlich sind. “Der motorisierte Individualverkehr ist ganz klar ein Konzept von gestern…” Also weg damit. Auch exotische Tiere sind verboten. Hier greift wahrscheinlich der Artenschutz. Wir leben in einer Irrenanstalt.

karussel

 

 

ketten2

05.01.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen, natürlich könnte alles viel schneller gehen. Wenn aber das morphogenetische Feld so lange wartet, dann deswegen, weil so viele wie möglich in die neue Zeit mitgenommen werden sollen. Das verlangt von uns Geduld – viel Geduld. Dies ist ein bewußter Liebesdienst, den wir alle auf uns nehmen sollten. Es wird sich lohnen. Der Zeitpunkt wird kommen, an dem nichts mehr geht. Genau dann kommt die Veränderung. Und das ist für uns die Befreiung.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Steinmeier und Scholz reisen zur Trauerfeier +++ Frankreich will Ukraine »leichte Kampfpanzer« liefern +++ Streikwelle in England +++  Lützerath vor Räumung +++

WEF Young Global Leaders – die Liste der Deutschen Teilnehmer (hier). “Tausende Teilnehmer durchliefen bereits die „Kaderschmiede“ des World Economic Forum. Jetzt wurde eine Liste der bisher bekannten Absolventen der WEF-Kaderschmieden “Global Leaders of Tomorrow” und “Young Global Leaders” veröffentlicht. Das Young Global Leaders Forum zählt zu den einflussreichsten NGOs der Welt. Es zählt mittlerweile über 1.400 Mitglieder.” Wie gestern berichtet, gab Kissinger die Anweisung von oben weiter an Klaus Schwab, diese NGO’s zu gründen. Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg, Claus Kleber, Julia Klöckner, Thomas de Maizière – Angela Merkel – Frank-Walter Steinmeier – Olaf Scholz – Wolfgang Schäuble – Omid Nouripour –  Robert Habeck – Cem Özdemir – Armin Laschet – Markus Söder –  Jens Spahn – Winfried Kretschmann – Volker Bouffier –  Kardinal Reinhard Marx – Sandra Maischberger  oder Annalena Baerbock sind nur einige von ihnen. Sie gehören alle zum Club derer, die wollen, daß wir nichts besitzen, über 5G ferngesteuert und mit Dopamin gefüttert werden sollen.

myanmar

Am Unabhängigkeitstag – Junta in Myanmar kündigt Amnestie für mehr als 7000 Gefangene an (hier). “Ob auch politische Häftlinge freikommen würden, war zunächst nicht klar. Dem Sender zufolge sind von der Amnestie Personen ausgeschlossen, die wegen Mordes, Vergewaltigung, illegaler Vereinigungen, Waffenbesitzes, Drogen, Managements von Naturkatastrophen oder Korruption inhaftiert sind … Der Chef der seit fast zwei Jahren herrschenden Militärregierung, General Min Aung Hlaing, bedankte sich in einer Rede bei Ländern und Einzelpersonen, die Myanmar trotz der internationalen Sanktionen unterstützen. ‘Wir arbeiten eng mit Nachbarländern wie China, Indien, Thailand, Laos und Bangladesch zusammen'” Im Februar 2021 hatte das Militär die damalige Regierung abgesetzt und deren Chefin Aung San Suu Kyi festgenommen. Die dortige Regierung war stark vom Tiefen Staat durchsetzt. Gerüchte besagen, daß Drogen in großen Mengen auf den Weltmarkt geworfen wurden. Der eigentliche Grund für ihre Absetzung sei Wahlfälschung gewesen. Das ist glaubhaft: 

“Myanmars Armee begründete die Absetzung der demokratisch gewählten Regierung mit mutmaßlicher Fälschung der Parlamentswahl im November 2020, bei der Suu Kyis Partei Nationale Liga für Demokratie (NLD) einen erdrutschartigen Sieg errungen hatte.”

Scholz spricht Verteidigungsministerin Lambrecht sein Vertrauen aus (hier). “Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) hat auch nach ihrem viel kritisierten Silvestervideo öffentlichen Rückhalt von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD). Auf die Frage, ob die Verteidigungsministerin weiter das uneingeschränkte Vertrauen des Bundeskanzlers genieße, sagte der stellvertretende Regierungssprecher Wolfgang Büchner: ‘Ja, selbstverständlich’ … Auf Nachfrage stellte Büchner klar, daß der Kanzler auch an seiner Aussage vom Dezember festhalte, wonach er Lambrecht für eine ‘erstklassige Verteidigungsministerin’ halte.” Die Muppet-Show bleibt uns erhalten. Davon abgesehen, würde ein Rausschmiß von Lambrecht viel Geld kosten. Lambrecht ist finanziell gut abgesichert: Bei Rücktritt/Rauswurf bekäme sie für 3 Monate weiter volles Gehalt (macht 49 844 Euro), danach 21 Monate die Hälfte (insgesamt 174 453 Euro). Ihre Pensionsansprüche (ab 65): rund 5000 Euro/Monat. Dazu ab 67 Abgeordneten-Pension, macht zusammen rund 10 600 Euro pro Monat.” (hier) Sie verdient oder besser bekommt daher deutlich mehr, als wenn sie Pullover stricken würde. Dennoch kann sich alles schnell ändern. Eva Högl, die derzeitige Wehrbeauftragte, steht schon in den Startlöchern. Wenn sie erscheint, bekommt auch der Russe weiche Knie.

evahoegl

Abgeordnete kritisieren Schweigen der Bundesregierung zu Nord-Stream-Explosionen (hier). “Seit 100 Tagen ist offen, wer für den mutmaßlichen Anschlag an den Nord-Stream-Pipelines in der Ostsee verantwortlich ist. Bundestagsabgeordnete äußern nun ihr Unverständnis darüber, dass die Regierung die Öffentlichkeit über ihre Kenntnisse im Unklaren lässt … Da der Tatort in 70 Metern Tiefe zugegebenermaßen schwer zugänglich sei, es zum fraglichen Zeitpunkt keine auffälligen Schiffsbewegungen gegeben habe, und die Untersuchung international kaum koordiniert sei, könne es – so Kiesewetter gegenüber dem „Tagesspiegel“ – „noch Monate dauern, bis wir mehr wissen.“ Natürlich weiß man längst bescheid. Es wird gemauert; sie würden noch “im Dunklen tappen.” 70 Meter, wer kommt schon in diese Tiefe? Die Titanic liegt in 3.840 Meter Tiefe. Es wurden nicht nur scharfe Bilder gefertigt, sondern auch jede Menge Gegenstände vom Meeresgrund geborgen. Kurz nach der Explosion rief  Liz Truss Joe Biden an: “It’s done – Es ist gemacht”. Was? Hat sie Kuchen gebacken und der ist nun fertig? Zudem könnten wir jede Menge Gas aus Russland bekommen: Die B-Tangente von Nord Stream II ist noch intakt. 

schitzophren

Staatlicher Kinderraub in Deutschland? Kritische Psychologin kämpft vor Gericht (hier). “Nicht nur im Corona-Regime drohte kritischen Bürgern bei mangelndem Gehorsam Kindesentzug: Die Psychologin Dr. Andrea Christidis prangert seit Jahren fragwürdige Praktiken und Hintergründe bei der sogenannten “Inobhutnahme” von Kindern an. In mehr als 1.000 Fällen will sie bereits nachgewiesen haben, wie in Deutschland Kinder unter Angabe von falschen Tatsachen zwangsweise von ihren Eltern getrennt wurden … Gegen systemische Missstände anzukämpfen kann nicht nur Kraft, Nerven und Zeit kosten, sondern auch den eigenen Ruf, vor allem dann, wenn das Aufdecken von Missständen selbst kriminalisiert wird (Assange). Erst dann merken wir, in was für einem Rechtsstaat wir eigentlich leben.”

“„Systemische Probleme“ ist die schonungsvolle Formulierung. „Staatliche Kindeswohlgefährdung“, wenn man kein Blatt vor den Mund nimmt.”

“Die Psychologin Dr. Christidis wagt es, das Kind beim Namen zu nennen. Sie spricht von einer „staatlichen Kindeswohlgefährdung“ und klagte dabei sämliche Institutionen an, u.a. den „Bundesverband Deutscher Psychologen“. Die Zahl der “Inobhutnahme” von Kindern und Jugendlichen ist rasant gestiegen. Kindesentzug unter einem falschen Vorwand ist an der Tagesordnung. Sie konnte in über Tausend Fällen nachweisen, daß Kinder unter Angaben von Falschbehauptungen aus den Familien herausgerissen wurden und enttarnte daher Gefälligkeitsgutachten. In den schlimmsten Fällen wird ein Kontaktverbot ausgesprochen und bei einigen Kindern weiß man nicht, wo diese abgeblieben sind…

Black Goo – eine dunkle Intelligenz. Etliche Wissenschaftler der Marconi Ltd. haben bei Arbeiten mit diesem Öl ihre Inkarnation beenden müssen.

"Das Kriegsbeil ist erst begraben, 
wenn man nicht mehr weiß, wo es liegt." Indianische Weisheit

Gruseliger Plan von Neurochirurg Canavero – „Dr. Frankenstein“ will jetzt ein Gehirn verpflanzen (hier; Bza.). Grusel-Kabinett oder die Medizin der Zukunft? Ein altes Gehirn, versetzt in einen jungen Körper – „Das wäre der Quell der ewigen Jugend“, sagt Prof. Sergio Canavero (58). Was wir nur aus Science-Fiction-Filmen kennen, hält der Neurochirurg nun für machbar!” Er wollte zuerst menschliche Köpfe operativ tauschen, das fand wenig Zustimmung, dann probierte er sich an Affenköpfen. Er läßt nicht locker und möchte nun menschliche Gehirne verpflanzen. Dieser sogenannte Mediziner behauptet, einen Weg für ewiges Leben gefunden zu haben. Das kann er ja gerne machen, aber er sollte bitte mit seinem Gehirn anfangen. Ewiges Leben? Wir sind sowieso ewige spirituelle Seelen.

Wir begrüßen unsere Facharbeiter und freuen uns, daß sie endlich mit der Arbeit anfangen. An Silvester konnten sie zeigen, was sie können. Die Frage taucht auf, was passiert, wenn es tatsächlich einen längeren Stromausfall gibt…

schwedenbelgien
 
 

vatikanbibliothek 768x575vatikanbibliothek

04.01.2022 - Einen schönen guten Morgen, stellen wir uns vor, alles Wissen ist frei verfügbar. Unglaublich. Keine Zensur mehr. Und es werden letztlich Weltbilder zensiert. Wie bei der flachen Erde. Es ist legitim, so ein oder ein anderes Weltbild zu haben. Wir werden gemeinsam nicht nur die Form der Erde herausbekommen, wie sie nun wirklich ist, sondern noch viel, viel mehr. Hunderttausende von Patenten gehören dem Souverän. Wir haben das selbstverständliche Recht, sie einzusetzen, wenn sie wirklich hilfreich und nützlich sind. Das sind die meisten. Da werden Sachen auf uns zukommen, mit denen wir noch gar nicht rechnen.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Doppel-Klatsche für US-Republikaner (hier).Der Fraktionschef der Republikaner wollte sich am Dienstag bei der ersten Sitzung des neu gewählten Kongresses zum Vorsitzenden der Parlamentskammer wählen lassen. Dann die Sensation: Er verlor den ersten Wahlgang und erreichte keine Mehrheit. Daß es mehr als eine Abstimmung gibt, ist zuletzt vor hundert Jahren passiert! McCarthy bekam 203 Stimmen, und verlor dabei sogar gegen den Fraktionsführer der Demokratischen Partei, Hakeem Jeffries (52), dieser erhielt 212. Für die Wahl in das Amt werden 218 Stimmen benötigt.” Es wird spekuliert, daß auch Donald Trump die Nachfolge von Nancy Pelosi antreten könnte. Die Niederlage für McCarthy kann zwei Gründe haben: Er ist ein Rhino oder es gibt noch unter den republikanischen Abgeordneten zu viele Rhinos. (Republican in name only) also Mitglieder des Deep State. Das bedeutet, daß auch diese U-Boote entfernt werden müssen. Kevin McCarthy ist  im ersten Wahlgang gescheitert. Er braucht mindestens 218 von 222 republikanischen Stimmen und bis jetzt blockieren mindestens 19 Abgeordnete aus Trumps MAGA-Lager seine Wahl.

Ethikratvorsitzende warnt vor Rache und Wut in der Corona-Kritik (hier). “Die Vorsitzende des Ethikrats, Alena Buyx, hält einen Teil der Kritik an den staatlichen Maßnahmen gegen die Coronapandemie für unredlich. Sie persönlich habe „kein Problem damit, um Entschuldigung zu bitten dafür, daß wir vom Ethikrat die Jungen nicht genug in den Fokus genommen haben. ” … Gleichzeitig beobachte sie ein unstillbares Bedürfnis, nach Schuldigen zu suchen … Es verfestigt sich gerade ein wenig das Narrativ, daß die ganze Coronapolitik problematisch war…” Überall beginnen sie, zurück zu rudern. Sie haben Angst, daß man die Schuldigen sucht. Die Angst ist verständlich, denn sie haben die Coronapolitik in ihrer Gesamtheit voll unterstützt. Jetzt wiegeln sie ab, relativieren, verharmlosen, spielen runter usw. Aber: Was wir nachweislich wußten, hätten sie unbedingt wissen müssen. Damit haben sie sich solchermaßen selbst diskreditiert, daß es nur mit der vollständigen Auflösung des sogenannten “Ethikrates” enden kann. Und wird.

Dieses von Twitter zensierte Video wurde von Elon Musk freigeben. Deutscher Untertitel:

Nach umstrittenem Silvestervideo – Merz und Söder fordern Entlassung von Ministerin Lambrecht (hier). “Nach ihrem Silvestervideo stellt die Opposition die Amtstauglichkeit von Christine Lambrecht infrage. CDU-Chef Merz und CSU-Chef Söder drängen auf einen Wechsel an der Spitze des Verteidigungsministeriums.” 

“Nicht nur unsere Soldatinnen und Soldaten, die Verteidigungsexperten weltweit sind sprachlos, wie peinlich und frei von Sachkompetenz eine Ministerin in unserem Land öffentlich auftreten kann.« Lambrecht sei in der Aufgabe »vollkommen überfordert”.

Friedrich Merz

Sie wird zurücktreten oder zurückgetreten werden. Aber damit ist nichts gerettet. Letztlich ist es egal, welche Marionette den Kriegsminister spielt. Die Bundeswehr wurde an die Wand gefahren und inzwischen finden das etliche gut so. Besonders Putin.

Jetzt wird es ernst. Q sagte ja, es wird biblisch. Breaking News berichtet… Es ist die US-Botschafterin, welche die Form wandelte. Es scheint keine Bildfälschung zu sein, warum auch? Das ist der Punkt: Arizona Wilder sagte, daß der Zeitpunkt kommen würde, an dem wir das Nicht-Menschliche offen erkennen werden. Und Medwedew sagte, daß er nicht bekannt geben will, wie hoch der Anteil der Nicht-Menschlichen unter der Weltbevölkerung ist. Die Sache ist wesentlich größer, als selbst wir uns das vorstellen können. Die Menschen müssen sich zusammen schließen und im Herzen verbinden. Nur so werden wir siegen. Leider nur in Englisch, aber die Bilder sprechen für sich… Niemand braucht sich zu fürchten, aber wir müssen verstehen, worum es geht. Es wird uns langsam und schonend beigebracht.

Britisches Gesundheitssystem in der Krise: Bis zu 500 Tote pro Woche wegen katastrophaler Versorgung (hier). “Die Überlastung in der britischen Notfallmedizin kostet Leben: Zwischen 300 und 500 Menschen sterben nach Schätzungen von Ärzten inzwischen pro Woche. Ein Ende der Krise ist nicht in Sicht … Demnach dauerte es in der vergangenen Woche bei einem von fünf Patienten, die in England von einem Krankenwagen abgeholt wurden, länger als eine Stunde, bis sie in die Notaufnahme gebracht wurden. Zehntausende Patienten mussten mehr als zwölf Stunden warten, bis sie in der Notaufnahme versorgt wurden. Alleine im November mussten laut NHS knapp 38.000 Menschen mehr als zwölf Stunden in der Notaufnahme ausharren, bevor sie auf eine Krankenhausstation verlegt wurden.” Die englische Regierung macht die Folgen der Corona-Pandemie und die Grippewelle für die derzeitige Situation verantwortlich. Die wahren Ursachen werden nur zum Teil benannt: Ein hoher Krankenstand bei den Sanitätern und Pflegekräften aufgrund des biologischen Kampfstoffes und ein hoher Krankenstand bei der Bevölkerung aufgrund des biologischen Kampfstoffes. Dazu ist das Gesundheitswesen deutlich unterfinanziert. In diesem Artikel wird der Personalmangel auf den Brexit zurückgeführt. Man könnte ihn genau so gut auf das verlorene Viertelfinale gegen Frankreich zurückführen. 

groschen 768x768

Dänemark schafft Bargeld ab: Hier lohnt sich der Bankraub nicht mehr (hier). “Im Zuge der schrittweisen Abschaffung von Bargeld in Bankfilialen hat Dänemark erstmals ein ganzes Jahr ohne einen einzigen Banküberfall verzeichnet. Während es im Jahr 2000 im vergleichsweise friedlichen Dänemark immerhin noch 221 bewaffnete Banküberfälle gab, waren es seit 2017 stets weniger als zehn und 2022 schließlich gar keiner mehr … Die Bankengewerkschaft freute sich über die Entwicklung, denn bewaffnete Überfälle seien eine „erhebliche Belastung für die beteiligten Angestellten“. Die Dänen sind damit gläsern: Das Regime weiß endlich genau, wer was wann gekauft oder bezahlt hat.  Was ist, wenn der Strom ausfällt? Es hat nichts mit Raubüberfällen zu tun, das ist vorgeschoben und billig. Nur Bares ist Wahres und bedeutet Freiheit. 

“Wer die Freiheit um der Sicherheit willen aufgibt, der wird am Ende beides verlieren.“

Benjamin Franklin

“Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.”

Lenin

nullahnung 768x505

Anhaltender Konflikt mit Serbien: Kosovos Premierminister für verstärkte Nato-Präsenz im Land (hier). Angesichts der neuen Spannungen im Kosovo fordert der Premierminister des Landes, Albin Kurti, eine stärkere Präsenz von Nato-Schutztruppen vor Ort. „Eine wesentliche Verstärkung von Nato-Soldaten und militärischer Ausrüstung in unserem Land würde die Sicherheit und den Frieden im Kosovo und in der gesamten Westbalkan-Region verbessern“, sagte Kurti… Die Nato-geführte Schutztruppe KFOR soll seit 1999 die Sicherheit im gesamten Kosovo garantieren. Zurzeit gehören ihr knapp 3800 Kräfte an, darunter etwa 70 Bundeswehr-Soldaten. Das Kosovo gehörte früher zu Serbien und ist seit 2008 unabhängig.” Normalerweise müßten die UN-Blauhelme dafür zuständig sein. Daß sie nicht für die Stabilität in der Region stationiert sind wundert. Es liegt sicher nicht daran, daß sie wie in Syrien in  Kindesmißbrauch (hier) verwickelt sind. Vor etlichen Jahren las die Red. einen Bericht über eine unterirdische Adrenochromefabrik im Kosovo. Die Kriminalität ist hoch, dementsprechend auch die Sicherheitslage:

“Von nicht unbedingt notwendigen Reisen in den Norden Kosovos
(Gemeinden Zubin Potok, Leposavic, Zvecan und Nord-Mitrovica) wird
abgeraten.”

Auswärtiges Amt (hier).

Immer mehr Banken und Sparkassen kündigen Kunden das Konto (hier). “Wenn Banken und Sparkassen die Gebühren für Girokonten anheben wollen, brauchen sie die explizite Einwilligung ihrer Kundinnen und Kunden. Viele Kreditinstitute schreiben diejenigen, die bisher nicht reagiert haben, ein drittes, viertes oder fünftes Mal an, um die Zustimmung noch zu erhalten. Doch einige Geldhäuser haben inzwischen auch Kündigungen ausgesprochen, weitere Banken schließen den Schritt nicht mehr aus … Wie die Bank mit Kunden verfahre, die die neuen AGB nicht anerkennen würden, sei derzeit offen. Im Sinne einer beherrschbaren Komplexität unterschiedlicher AGB-Versionen in den IT-Systemen schaue man „durchaus kritisch“ auf das Thema.” Wir müssen den Gebührenerhöhungen nicht zustimmen, aber es ist – je nach Bank – ein Risiko. Wer nicht zahlt, riskiert Nachteile. Es erinnert an den Paten: “Mache ihnen ein Angebot, das sie nicht ablehnen können…”. Damit soll nicht gesagt werden, daß Banken wie die Mafia agieren, nein, natürlich nicht. Wie kann man so etwas nur denken? 

"Geld ist Verantwortung."

Walter Hasenclever

stammheim2 768x678

„Querdenken“-Initiator Michael Ballweg bleibt in U-Haft (hier). Querdenken-Initiator Michael Ballweg bleibt auch nach mehr als einem halben Jahr in Untersuchungshaft. Das Oberlandesgericht Stuttgart ordnete die Fortdauer an, wie eine Sprecherin am Dienstag mitteilte. Nach der aktuellen Sach- und Beweislage sei der Beschuldigte bei bestehender Fluchtgefahr weiterhin des versuchten gewerbsmäßigen Betruges und der Geldwäsche dringend verdächtig. Auch habe die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen seit der Festnahme am 29. Juni vergangenen Jahres „durchweg mit der gebotenen Beschleunigung zügig geführt“. Das verwundert. Nach einem haben Jahr haben sie noch immer keine Beweise gefunden, trotz beschleunigter Untersuchung? Die Untersuchungshaft läuft gewöhnlich ein halbes Jahr. Hätten sie Beweise, hätten sie ihn schon angeklagt. Bild: Zelle Stammheim.

Es wird sich offenbar weiter steigern, aber ein Rätsel ist es nicht!

 millionen
 

love 768x511

03.01.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen, wir brauchen einen Führer. Der Führer muß zu uns sprechen. Und das kann nur unsere innere Stimme sein, unser innerer Pilot. (So etwas zu schreiben ist heutzutage ein Drahtseilakt. Also, die ersten beiden Zeilen.) Das Bauchgefühl kann man täuschen, selbst das Dritte Auge kann getäuscht werden. Aber die Herzensstimme kann nie getäuscht werden. Denn sie hat Zugang zur höchsten Ebene. So steht es in 1. Joh, 4.8: “Wer nicht liebt, der hat Gott nicht erkannt; denn Gott ist Liebe.” 

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Kriminelle stürmen Knast in Mexikos Drogenhochburg, 14 Tote +++ Rheinmetall-Aktie schließt stark +++ Tesla im Sinkflug +++ Kosovos Premierminister für verstärkte Nato-Präsenz +++ Gaspreis am sinken +++

Angriffe auf Feuerwehr und Polizei an Silvester durch Facharbeiter. Heftige Kämpfe in Berlin und Frankfurt. Wir sind bunt, tolerant und weltoffen.

Mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung ist chronisch krank (hier). “Mehr als jeder Zweite in Deutschland leidet unter einer chronischen Erkran­kung. Zählt man zu den dadurch verlorenen Lebensjahren die Jahre mit gesundheitlichen Einschränkungen hinzu, so kommen jedes Jahr 25 Millionen „verlorene gesunde Lebens­jahre“ in Deutschland zusammen … Danach verteilen sich die chronischen Erkrankungen zu je rund 20 Prozent auf Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen. 11,4 Prozent sind Muskel- und Skeletterkrankungen und je rund 8,5 Prozent psychische und neurologische Störungen.” Leider wird die Frage nach dem Grund nicht gestellt. Auch bleibt es offiziell weiterhin ein mysteriöses Geheimnis, warum so viele Menschen auf einmal “plötzlich und unerwartet” sterben. Die absurdesten Erklärungen werden ins Feld geführt…

Neue Begründungen für Herzinfarkt-Epidemie: beim Schneeräumen aufs Atmen vergessen (hier). “In allen Impf-Ländern wird eine massive Übersterblichkeit verbucht. Häufig stehen Herzinfarkte hinter dem plötzlichen und unerwarteten Ableben von jungen Menschen. Während das deutsche Magazin Focus nun “Fehler beim Schneeschaufeln” als Grund vermutet, sehen viele Medien bei Winterkälte ein generell höheres Herzinfarktrisiko. Dieses gab es angeblich auch im Sommer, da lag es angeblich an sommerlichen Temperaturen oder zu Neu-Deutsch, dem Klimawandel. Während die WHO darauf beharrt (siehe hier), daß die Übersterblichkeit generell am Klimawandel liegt, geht diese Ausrede im bitterkalten Dezember eigentlich nicht wirklich auf.” Gut, der Dezember wurde gegen Ende etwas wärmer, aber nicht, daß man damit Hitze-Herzinfarkte begründen könnte. Man windet sich, flüchtet ins Groteske. Keine Lüge ist zu dümmlich, um dem Kollektiv nicht servieren zu können. Die Frage taucht auf, wieso eigentlich nur “Geimpfte” das Atmen vergessen?

Der Turm zu Babel ist gefallen (hier). Ein schönes Ritual, analog zu dem Fall der Georgia-Guite-Stones!

“Und er rief kraftvoll mit lauter Stimme und sprach: Gefallen, gefallen ist Babylon, die Große, und ist eine Behausung der Dämonen geworden und ein Gefängnis aller unreinen Geister und ein Gefängnis aller unreinen und verhassten Vögel.”

Offb. 18.2

 

 LION Media - Operation Mockingbird: Wie das CIA-Programm zerschlagen wird - 01.01.2Q23

SPD-Parteiverfahren nach Abstimmung mit AfD in Thüringen verlangt (hier). “Nach ihrer gemeinsamen Abstimmung mit der AfD ist gegen zwei SPD-Stadträte im thüringischen Hildburghausen ein Parteiverfahren beantragt worden. ‘Wir verurteilen das Verhalten der SPD-Stadträte eindeutig’ … Es ging dabei um die Einleitung eines Abwahlverfahrens gegen Hildburghausens Bürgermeister Tilo Kummer (Linke) … Ein Parteiordnungsverfahren wird vom innerparteilichen Schiedsgericht geführt. Es geht dabei um Parteistrafen bis hin zum Parteiausschluss … Eine dritte SPD-Stadträtin, die mit der AfD gestimmt hatte, war kurz nach dem Vorfall aus der Partei ausgetreten.” Wir hatten in der Schule gelernt, wie Demokratie funktioniert und daß die Abgeordneten ihrem Gewissen verpflichtet seien. Da haben wir offensichtlich etwas Falsches gelernt. Wer mit der AfD stimmt, wird sanktioniert oder sogar aus der Partei ausgeschlossen. Hier ging es um eine reine Sachfrage. Das nennt sich Fraktionszwang und bedeutet, daß die Vertreter nicht mehr ihrem Gewissen verpflichtet sind. Die “dritte Stadträtin” wollte sich nicht geistig vergewaltigen lassen und ist aus der SPD ausgetreten. Das ist die einzig konsequente, demokratische und richtige Antwort. Die “Brandmauer” bröckelt.

"Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie 
erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt."
Friedrich der Große

Interaktive Karte über die globale Verteilung von Ufo-Sichtungen (hier). Natürlich sind nicht alle Sichtungen erfaßt, aber die “Hot-Spots” werden ersichtlich.

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 02.01.2023 – Militärisches Feuerwerk soll das Jahr des Hasen einläuten. Militärische Aktionen stehen bevor; es würde weltweit gleichzeitig geschehen. Das ist gut möglich. Wir wissen, daß Bolsonaro bei Trump war. Zuvor gab es ein Video, wo man ihn mit den Fingern ungeduldig auf den Tisch trommeln sah (hier). Einige vermuteten, es sei ein Morsecode, “Nao desistir” – “gebt nicht auf! Mag sein, doch es wirkte auf viele so, daß er bereit war, loszuschlagen bzw. das Militär einzusetzen, aber zurückgehalten wurde. Taiwan würde sich kampflos ergeben. Atomwaffen würden nicht zum Einsatz kommen; reptilienartige Raubtiere würden aus den Regierungen entfernt werden; Benedikt sei einer der Hauptverantwortlichen für den Massenmord von Fukushima; den NWO-Sklaven soll Dopamin gegeben werden, damit sie glücklich sind, wenn sie nichts mehr besitzen; das WEF von Klaus Schwab wurde von Kissinger inszeniert auf Anweisung von Rockefeller; Netanjahu spricht von einer genetischen Datenbank der gesamten Menschheit; die “Geheime Weltraumtruppe” (SSP – Secred Space Programm wurde von Deutschen gegründet); US-Militär wird nicht gegen Russland kämpfen; Russland wird in Europa einfallen…

Benjamin Fulford - Wochenbericht vom 02.01.2Q23 - Militärisches Feuerwerk soll das Jahr des Hasen einläuten

Es wird kommen der Tag. Eine Abrechnung (hier). “Daher stelle ich hier und jetzt in aller Deutlichkeit fest, daß ich weder vergeben, noch vergessen werde. Ich habe mir die Namen all jener gemerkt, die mich denunziert, mir bewußt geschadet und meine politische Meinung zur Vorteilserlangung gegen mich verwendet haben … Die Geschichte ist durchzogen ist von grausamen Tyrannen, die auf Kosten anderer Menschen lebten und sich am Leid der Menschen ergötzen. Doch Tyrannei ist nur dann möglich, wenn sie gestützt wird. Sie lebt von ihren Soldaten, die nur Befehle befolgen. Sie lebt von Beamten, die Angst um ihre Pension haben. Sie lebt von Handlangern und Opportunisten, die ihre Vorteile und ihren Status um jeden Preis wahren wollen – selbst wenn Tausende von Kindern dafür sterben müssen … Wieder einmal (während “Corona”) versuchen bösartige Menschen aus niedersten Motiven uns göttliche Wesen in sterile, gefühllose „Neue Menschen“ in einer „Neuen Normalität“ umzuformen. Was für ein Hochmut, was für eine Blasphemie!

“Ich hoffe und bin sogar sicher, daß sich der Wind bald drehen wird und daß uns große Umwälzungen bevorstehen … Daher werde ich niemals verzeihen und niemals vergessen und mit Tausenden anderen Menschen alles daran setzen, dass die Tyrannen, Handlanger, Soldaten, Lügner, Lehrer, Pastoren und Pfarrer, Politiker und Journalisten, Nachbarn, ehemaligen Freunde und Kollegen zur Rechenschaft gezogen werden.”

Ein hervorragender Beitrag, der zur Gänze gelesen werden sollte. Es wird noch etwas anderes hinzukommen, etwas, das eine hundertprozentige Reinigung nach sich ziehen wird. Eine Frequenzerhöhung. All jene, welche unterhalb der Frequenzgrenze liegen, werden nicht in die Neue Zeit gehen. Welche Lektionen sie bekommen wird, entscheidet das morphogenetische Feld am besten. Es werden wahrscheinlich die wunden Punkte, die Schwachstellen sein, welche getriggert werden. Zum Beispiel Nestlé-Chef Peter Brabeck, der erklärte, daß Wasser kein Menschenrecht sei. Man könnte sich für ihn eine Welt vorstellen, in der er alles bekommt, was er möchte, nur eines nicht: Wasser und alles, worin Wasser enthalten ist… Kurz, bevor er mumifiziert, dürfte er dann einen Fingerhut voll trinken.

Die Sprachpolizei…, eine gute Idee! 😉

woke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufrufe seit 06/2006

  • Beitragsaufrufe 10336192

inserate - workshops

einfache suchfunktion

Vorbereitung auf das neue Zeitalter

jahresgruppe ist zu viel verlangt - niemand hat zeit. ich mache jetzt nur noch treffen bei bedarf. aber du kannst auch selber ein treffen organisieren. wer interesse hat, einfach ein mail senden...

 banner fische

Dr. Stefan Hügel: "Die Mineralienwende - Wie Mineralien uns und die Welt retten"

Du möchtest Teil der MineralienWende sein und aktiv dabei mithelfen, dass wir umfassender, menschlicher Gesundheit ein entscheidendes Stück näher kommen? Dann kommst du an diesem Buch nicht vorbei!

Auroville

Eine spirituelle Reise nach Südindien - Auroville  Diese Reise beginnt am 31.1.2024 und endet am 1.3.2024. Wir werden eine kleine Gruppe von nicht mehr als 10 Menschen sein.

Auroville - Spendenaufruf

Regenwaldarbeiter in Not

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland

"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“ ~ Edgar Cayce 1877-1945

Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!

die auseinandersetzung zwischen den satanistischen machthabern der alten welt (USA/GB/NATO/EU ca. 12% der welt-bevölkerung) und den befürwortern einer neuen multipolaren welt von souveränen völkern (russland/china/BRICS+/SCO ca. 88% der weltbevölkerung) spitzt sich immer mehr zu. 26.10.22: Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!


zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken, dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

Netzwerk „NEUES DORF“

 21.7.18 Zukunftsweisende Lebensmodelle Faszinierende und spannende Fakten · Geniale, einfache Modelle · Inspirationen, die umsetzbar sind · Aus 1000 qm Land bis Fr. 50‘000.- Einkommen erzielen!

Soziokratie

Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden...

40 gute+schlechte quellen

unterscheiden mit herz + verstand
was ihr sät das werdet ihr ernten
jeder ist seines glückes schmid
wer nicht hören will muss fühlen

lebens-gemeinschaft

wieshof bei treuchtlingen 

franz hörmann

liebe als kompass - eine sehr gute zukunfts-perspektive: geld- und rechtsystem einfach erklärt

zukunft in europa

spiritualität in die menschheit bringen: wahrheit-freiheit-liebe. kapitalismus abschaffen: drei-gliederung einführen vom diabolischen zu einem spirituellen geldsystem

HJK: EUROWEG

Das Gelt der Zukunft: Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker?

Video - das Geheimnis aller Krankheiten

Der Lebensraum, das Milieu ist Alles - gesundheit im neuen zeitalter - das beste, das ich zu diesem thema bisher gesehen/gehört habe

IQ-Well - die russische haus-apotheke

vorbeugen ist besser als heilen...

"Gemeinnützige Dorfgemeinschaften"

Bitte helft alle mit, die Vorzüge einer VERNETZUNG über unsere DORFSTUNDEN  allgemein bekannt zu machen

ANIMAP - DACH u.a.

Das diskriminierungsfreie Branchenportal. 5300 Anbieter...

IT-Beratung

ohne Callcenter, Warteschlangen und Standardtexten.

Hofgemeinschaft Bärenbach

Auf einem wunderbar abgelegenen Hof im Gantrisch Gebiet (Nähe Schwarzenburg) verwirklichen wir ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. 11.1.2022

GENAWO - Gesund naturnah wohnen

Gemeinschaftsinitiative, ungepieckst, mit LAN ins Netz, naturnah, Ba-Wü, sucht noch Mitmacher, Mitglieder und Investoren.

Terrazze Sante - Dein Garten- und Ernteerfolg!

mit Bio-Pionier Bernhard Scholl

Filasez - rätoromanisch für „Selbst-Läufer“

Die Filasez ist eine zukunftsgerichtete, unabhängige Bildungsinitiative mit privater Trägerschaft in Winterthur.

videos v. wolfgang eggert

Wie eine satanische Sekte die Welt kaperte. Gespräch mit W.E.: Erst Manhattan, jetzt Berlin?

solidarische Landwirtschaft SoLaWi

Auf dem erworbenen Grundstück meines Vaters in Liebensberg (Wiesendangen) ist Vielfalt: ca. 100 Obstbäume, verschiedene Beerensträucher, Gemüse, Kräuter, Blumen... 
 

Kalender - unsere Wurzeln

Zurück zu unseren Wurzeln – Im Herzen Europas. Kaum einer weiß, wer unsere Vorfahren waren...

Kleinwohnformen

Klein-wohn-formen Auf unserer eigenen Übersichtskarte machen wir die Kleinwohnform-Bewegung in der Schweiz sichtbar. Sie enthält viele wertvolle Infos und Kontakte zum Thema Kleinwohnformen.

Einkaufen ohne Impfung

Regionale Vernetzung mit Erzeugern und Dienstleistern ohne Zwichenhändler. Neue Bekanntschaften, Freundschaften und Gemeinschaften bilden sich...

 

kristallbild meines trinkwassers

 

Deine Nachbarschaft kocht füreinander!

Die issmit.app führt zukünftig Nachbarschaften zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen.

rotauf

Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit...

Waldorf-Schule Turmalina

Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung…

raus aus dem hamsterrad

es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.

Vollkommen Frei - Lösungen für ein selbstbestimmtes Leben

Der Film zur Freiheit! Wir zeigen einfache Lösungen, die frei und unabhängig machen.
 

Armin Risi

Gott und die Götter
Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens

Traugott Ickerroth

Die neue Weltordnung - Band 2: Ziele, Orden und Rituale der Illuminati 

Reuter Nadine: «Du bist nicht allein!»

Wie dich die geistige Welt im täglichen Leben begleitet

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt

Das beste Buch über den 2. Weltkrieg...

Economic Hitman - Wahre Ziele von Weltbank + IWF

John Perkins war ein Economic Hit Man, ein Wirtschaftsattentäter. 

 

Lais + Schetinin Schule

11 Jahre Schule in einem Jahr! Ich war persönlich dort und habe mit Michael Petrowitsch Schetinin ein Interview geführt.

senjora: lehrplan 21

Was Schüler über selbstorganisiertes Lernen denken
«Dieses selbstorganisierte Lernen besteht aus einem endlosen Ausprobieren» von Susanne Lienhard

 

ent-decke

 

Ent-Decke ist ein Internetportal in die Welt der besonderen, inhabergeführten, kleinen und mittelständischen Unternehmen. 

 

mitarbeiterInnen

gesucht unterstützung für newsletter, website

mein newsletter 1x pro W

geht an 12'000 abos.  ich sammle die perlen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir den zugang zum wesentlichen - mit dem focus auf geopolitik und prognosen aus spiritueller sicht, lichtblicke die motivieren und hintergrund-informationen. anstatt das system zu bekämpfen, ist es viel effektiver, sich selbständiger und unabhängiger zu machen – innerlich und äusserlich...

 

in eigener sache: NL von markus rüegg

liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meine newsletter liest und herzlichen dank für deine spende. ich versuche vor allem positiv-meldungen zu publizieren - sie machen mut und motivieren.

rüegg markus: für alle die bauen wollen

für alle die bauen wollen (nur deutsche schweiz)