Skip to main content

Brief: 5.-12.4.23: Russland blüht auf/ KINSCHAL-Rakete zerstörte das NATO Hauptquartier/ Neue Weltwährung: Wie die BRICS den Dollar stürzen werden/ Klima+NATO: Die manipulierte Ostermarschbewegung/ Axel Turck: Mittelstand+KMU's stärken/ Traugott Ickeroth

ZugBernBrücke

eine leserinnen-zuschrift von erika
Dieses Thema liegt mir am Herzen - bitte unterzeichnen!

Ich habe gerade die Petition "ÖV-Preiserhöhung stoppen!" unterzeichnet und möchte Dich fragen, ob auch Du Dich hinter dieses Anliegen stellen kannst. Dieses Anliegen bedeutet mir viel! Je mehr Unterstützung wir für diese Kampagne mobilisieren können, desto grösser sind unsere Chancen, die Kampagne zu gewinnen. Mehr über die Kampagne lesen und die Petition unterzeichnen:

https://act.campax.org/petitions/stoppen-wir-die-horrenden-bahnticketpreise?bucket=freq&share=bee4cd9b-6478-41d9-a1f5-5c95679ef69d&source=email-share-button&utm_campaign=blast2023-04-11&utm_medium=&utm_source=email

Danke

Scheinbar hat unser Bundesrat nur Geld, wenn es um die Rettung von Banken geht, nicht aber für die eigene Bevölkerung. Stattdessen baut die Politik Unterstützungsprogramme für den öffentlichen Verkehr ab. Dies geschieht, obwohl es ... wichtiger denn je ist, den öffentlichen Verkehr zugänglich und bezahlbar zu gestalten. Falsche Anreize setzen kann unsere Politik: Zocken bis man gerettet werden muss, wird unterstützt. Ökologische Mobilität hingegen nicht. Folglich profitieren immer die gleichen, die Reichen, während der Mittelstand wie eine Zitrone ausgepresst wird. Da die Entscheidung noch nicht definitiv ist - sondern von den AllianceSwiss Pass-Mitgliedern und dem Preisüberwacher genehmigt werden muss - haben wir die Möglichkeit, alles in Bewegung zu setzen, um diese Erhöhung zu verhindern. Die Mitglieder der Alliance SwissPass können in den nächsten 30 Tagen JA oder NEIN abstimmen. Kommt es zu einem NEIN, muss eine neue Lösung gefunden werden und es wird vorerst keine Preiserhöhung geben.


wallis frühling blust

der frühling kommt
im wallis blühen die ersten kirschbäume und in altnau TG, auf meiner velotour berg-romanshorn - im milden klima am bodensee - habe ich auch schon den ersten kirschbaum in voller blüte gesehen.


 

liebe leserin, lieber leser

 

das highlight - russland blüht auf
die beste folge ist die zweite: der gründer einer russischen käsefabrik - mit schweizer hilfe - erzählt über seinen werdegang, die mentalität der russen und der böse ziege "merkel"...

folge 1-5 findest du hier...
Ukraine: 5.-12.4.23: Russland blüht auf - Roadtrip in einem gecancelten Land/ Die böse Ziege "Merkel" - Aus der Folge 2 von "Russland danach"/ KINSCHAL-Rakete zerstörte das NATO Hauptquartier/

 

ein militärischer erfolg russlands...

KINSCHAL-Rakete zerstörte das NATO Hauptquartier
5.303 Aufrufe
07.04.2023 Eine Hyperschallrakete vom Typ Kinnzhal hat ein gemeinsames Hauptquartier der ukrainischen Streitkräfte und der NATO in der Ukraine zerstört, berichtet das griechische Portal Pronews. Die Zahl der Todesopfer des Angriffs vom 9. März auf den unterirdischen Kontrollraum, der sich in einer Tiefe von 130 Metern befand, wurde nicht genannt, aber mehr als 300 Menschen waren dort beschäftigt.  
Ukraine: 5.-12.4.23: Russland blüht auf - Roadtrip in einem gecancelten Land/ Die böse Ziege "Merkel" - Aus der Folge 2 von "Russland danach"/ KINSCHAL-Rakete zerstörte das NATO Hauptquartier/

 

die amis und ihre europäischen lakaien stürzen ab
warum der dollar - und die kriegstreiber in den USA - bald abstürzen werden
 <a href=
Iran und Saudi-Arabien: eine chinesische Win-Win-Situation
Baby Escobar 07.04.2023
Der einzige iranisch-saudische Handschlag begrub Billionen von Dollar westlicher Investitionen im Rahmen des Teile-und-Herrsche-Prinzips in ganz Westasien und veranlasste globale Führer, nach Peking zu eilen, um globale Lösungen zu finden. ... Pekings Optik als Hauptstadt des Friedens hat sich im gesamten globalen Süden eingeprägt, wie eine anschließende Nebenschau zeigt, bei der ein paar europäische Führer, ein Präsident und ein Eurokrat, als Bittsteller zu Xi Jinping kamen und ihn baten, sich der NATO-Linie anzuschließen der Krieg in der Ukraine. Sie wurden höflich entlassen.

Eine geopolitische Revolution
... Die destruktive Agenda der für die US-Außenpolitik verantwortlichen Neocon-Führer sollte niemals unterschätzt werden. Sie nutzten den „neuen Pearl Harbor“-Vorwand des 11. September, um 2001 einen Kreuzzug gegen die Länder des Islam zu starten, gefolgt von einem NATO-Stellvertreterkrieg gegen Russland im Jahr 2014. Ihr ultimatives Ziel ist es, vor 2025 Krieg gegen China zu führen. Allerdings sehen sie sich jetzt einer schnellen geopolitischen und geoökonomischen Revolte im Kernland der Welt gegenüber – von Russland und China bis nach Westasien und extrapoliert nach Südasien, Südostasien, Afrika und ausgewählten Breiten in Lateinamerika. Der Wendepunkt kam am 26. Februar 2022, als Washingtons Neokonservative – in greller Demonstration ihres seichten Intellekts – beschlossen, die Reserven der einzigen Nation auf dem Planeten, die mit allen wirklich wichtigen Rohstoffen ausgestattet ist, einzufrieren und/oder zu stehlen der notwendige Nous, um einen bedeutsamen Wechsel zu einem Geldsystem einzuleiten, das nicht in Fiat-Geld verankert ist.

Analysen: 5.-12.4.23: Baby Escobar: Iran und Saudi-Arabien: eine chinesische Win-Win-Situation/ Geburt der multipolaren Welt (3) Thierry Meyssan: Wie Russland seine Rolle beim Aufbau der multipolaren Welt sieht/

 

LION Media - Die neue Weltwährung:
Wie die BRICS den Dollar stürzen werden - 07.04.2Q23

 
 
 
wer weltfrieden will muss den amis den geldhahn zudrehen
ein sehr gutes beispiel, wie die satanistischen US-eliten weitere ukraien inszenieren...
28:02 min.
 

dezentral, regional, lokal - mittelstand, kmu's
die konzerne bieten nur ca. 20% der arbeitsplätze. 80% der arbeitsplätze - in deutschland 70% - bietet der mittelstand, die kmu's. dazu kommt, dass praktisch alle konzerne nach der pfeife der globalen eliten, des WEF, der satanisten tanzen. deshalb richteten sich viele corona-massnamen gegen die kleinen - die konzerne profitierten davon.

hier ein leuchtendes beispiel eines mutigen mittelständlers...

Die im Grundsatz verfehlte Wirtschafts- und Energiepolitik der Bundesregierung führt zu Firmenschließungen und Abwanderung nicht nur einzelner Betriebe, sondern ganzer Branchen – nicht nur der Großindustrie. Einzelne Mittelständler widersetzen sich der drohenden Deindustrialisierung Deutschlands. Der Unternehmer und Maschinenbauingenieur Axel Turck leitet in vierter Generation das mittelständische Gießerei-Unternehmen "Emil Turck GmbH und Cie. KG" in Lüdenscheid. Er beschäftigt dort rund 60 Mitarbeiter und verkauft über 400 Tonnen Aluminium-Guss pro Jahr an verschiedene Unternehmen aus dem Mittelstand. Für sein eigenes Unternehmen blickt Turck verhalten optimistisch in die Zukunft: "Der Auftragseingang ist wieder besser geworden. Wir haben auch sehr viele neue Kunden dazugewonnen. Teilweise kommen im Moment Kunden aus Asien zurück. (...) Das hilft halt hier, die Arbeitsplätze zu sichern. Ich hoffe, dass noch mehr Mittelständler auf die Idee kommen, wieder in Deutschland zu fertigen. Die Großen, die Automobilhersteller, die werden hier weggehen. Denen geht's nur um's Geld und um ihre Dividenden für die Aktionäre. Aber wir: als Mittelständler haben wir ja eine Verantwortung für unsere Mitarbeiter. Und deshalb wollen wir hier auf jeden Fall in Deutschland bleiben." ... Abschließend fordert Turck mehr Zivilcourage, damit der verhängnisvolle Kurs in der Wirtschaftspolitik noch gestoppt werden kann: "Wenn man in Deutschland den Mund aufmacht, wird man gleich in die rechte Ecke gedrückt, man wird gleich geframt. Und man bekommt keine Antworten. Das ist das große Problem. Davor haben ganz viele Menschen Angst, einfach auch mal zu sagen: Nein, jetzt ist Schluss!" Aber nicht nur Unternehmer, sondern alle Bürger in Deutschland müssten lernen, Nein zu einer falschen Politik zu sagen.
ganzer text s. unten...
 
 

 

Die traditionelle Friedensbewegung schließt sich der NATO-Verurteilung Russlands wie dem Klimarettungs-Narrativ des WEF an. In ihren Aufrufen verschweigt sie, dass sich inzwischen eine unabhängige Friedensbewegung entwickelt hat, die bundesweit eigene Ostermärsche organisiert. Ausdrücklich will sich diese nicht für "transatlantische Interessen" kapern lassen.   ...   Im Gespräch mit der Autorin erklärte der Präsident der Freidenker-Weltunion Klaus Hartmann am Mittwoch, die Aufrufe der traditionellen Ostermärsche seien in diesem Jahr von Russland-Beschuldigungen geprägt. Hartmann stellte fest: "Die überwältige Zahl der diesjährigen Ostermarsch-Aufrufe kommt nicht umhin, Russland zu beschuldigen, es habe die Ukraine überfallen und führe einen 'völkerrechtswidrigen Angriffskrieg'." Bei aller Kritik an Waffenlieferungen und der Aufrüstung in Deutschland seitens der Friedensbewegung so Hartmann, "folgt diese Erzählung der NATO-Erzählung, dass der Krieg im Februar 2022 begonnen habe und nicht bereits 2014, als der Angriff der Kiewer Putschisten auf den Donbass begann." "Und damit werden die Ostermarschierer am Ende des Tages doch auf eine NATO-kompatible Position gebracht!", stellte der Vorsitzende der Freidenker-Union fest. Die deutschen Freidenker verteilen zu Ostern einen Flyer mit eigener Bewertung der deutschen Russlandpolitik. Widersprüchlich erscheint auch der Umgang mit Vertretern und Anhängern politischer Parteien bei den traditionellen Ostermärschen. Obwohl Vertreter der Linkspartei häufig als Organisatoren oder Redner auftreten, wird den Teilnehmern vielen Aufrufen zufolge grundsätzlich untersagt, Parteiabzeichen und -fahnen mitzuführen. Offenbar will man damit den Eindruck der Überparteilichkeit der Friedensbewegung erwecken.

Scheinbare Überparteilichkeit bei Ausgrenzung von AfD-Vertretern und -Wählern Gleichzeitig wird Überparteilichkeit fast überall klar begrenzt. Dazu heißt es sinngemäß nicht nur im Aufruf des Ostermarsches Rhein/Ruhr, dass man sich "den menschenfeindlichen Umtrieben von AfD (…) und anderen rechten Ideologen entgegenstellen" werde. Selbst wer kein Fan der AfD ist, sollte realisiert haben, dass es die AfD war, die Waffenlieferungen in die Ukraine konsequent abgelehnt hat. Nach Aussage des ehemaligen UN-Diplomaten Michael von der Schulenburg hat die AfD genau wegen dieser Haltung so viel Zuspruch von Friedensaktivisten erhalten. Sie habe dadurch neue Anhänger gewonnen, die keine typischen AfD-Wähler seien, erklärte von der Schulenburg erst kürzlich bei einem Vortrag bei SPD-Senioren.
Analysen: 5.-12.4.23:  Klima+NATO: Die manipulierte Ostermarsch-bewegung

 
meine position zu diesem thema habe ich schon mehrmals dargelegt...
 
 

an den taten werdet ihr sie erkennen...


liebe leserin, lieber leser
dieses projekt finde ich ganz wichtig. in der schweiz ist das bereits gelungen: Friedensdemo in Bern 11. März 2023: Für Frieden zwischen den Völkern! „Nicht gegen die Ukraine, nicht gegen Russland, nicht rechts, nicht links: Wir demonstrieren für die Menschheit und somit für Frieden zwischen allen Völkern.“ Unter diesem Motto fand am 11. März 2023 in Bern (Schweiz) eine Friedensdemo statt. Kla.TV hat für Sie die Stimmung eingefangen.

demo bern 11.3.23
https://www.kla.tv/25373

jetzt gibt es in deutschland einen neuen versuch, die spaltung der friedensbewegung zu überwinden. es reicht nicht nur schöne reden zu schwingen, wir müssen auch etwas tun. ich mache deshalb diesen extra-newsletter und fordere alle meine leser und leserinnen dazu auf, diese initiative zu unterstützen. die armen sollen 1-5 euro überweisen, damit man sieht wie viele wir sind. die bessergestellten sollen mehr spenden, damit etwas zusammenkommt. ich möchte mit dem guten beispiel voran gehen und überweise mal 1000 schweizer franken an
https://www.weltfriedensglocke-berlin.de/kampagnen/
 


was sehen daniele ganser, sahra wagenknecht und oskar lafontain falsch?
hier der folge-artikel zum aufruf von rainer rupp auf RT letzte woche. was rainer rupp schreibt, finde ich auch, aber um richtig zu argumentieren bringt dieser text mehr...

Analysen: 7.-14.3.23: Putin, Ukraine-Krieg + Völkerrecht  endlich entlarvt prof. dr. stephan sander-faes auf tkp.at in einer sehr fundierten analyse das haupt-argument der verlogenen kriegs-propoganda des westens...


wer ist der kriegstreiber?
endlich entlarvt prof. dr. stephan sander-faes auf tkp.at in einer sehr fundierten analyse das haupt-argument der verlogenen kriegs-propoganda des westens...

"völkerrechtswiedriger angriffskrieg"
ist kriegs-propoganda der satanistischen eliten des westens
alle diejenigen, die von einem völkerrechtswiedrigen angriffskrieg reden - wie die MSM, aber auch viele aus den sozialen medien - sahra wagenknecht, oskar lafontain, daniele ganser - sollten diesen text lesen und sich eines besseren belehren lassen. ich schrieb schon kurz nach dem start der militärischen sonderoperation am 24.2.22 in meinen 45 prognosen, dass das kein angriffskrieg ist, sondern dass putin hier im gegenteil einen achtjährigen krieg der NATO beendet!!!. hier die punkte 34-41...

    • die satanisten möchten einen bürgerkrieg, um dann als weisse ritter zu kommen: "wenn ihr wieder ruhe und ordnung, arbeit und brot haben wollt, müsst ihr unsere NWO akzeptieren."
    • je mehr die not/repression/gewalt zunehmen wird, je grösser wird der anteil der bevölkerung, der die befreiung durch russland begrüssen wird.
    • z.zt. wird der achtjährige kieg der NATO in der ukraine beendet.
    • die ukraine wird entmilitarisiert und entnazifiziert.
    • dann wird die NATO aus ost-europa rausgeworfen. der DS und seine marionetten in ost-europa werden sich aber kaum freiwillig zurückziehen. der ukraine-krieg wird sich ausweiten. auch polen, rumänien, die baltischen staaten, die tschechei werden entnazifiziert  - vom DS befreit - werden müssen
    • dann müssen aber auch die schaltstellen der kriegtreiber in westeuropa ausgehoben werden.
    • berlin, brüssel, london, paris, genf und der vatikan werden besuch von netten russen bekommen. es wird sehr spannend werden, was die russischen spezialisten dann alles finden werden.
    • nach der säuberung von europa durch putin und amerika durch trump, wird eine neue friedliche welt entstehen, mit kooperation zwischen den völkern.
    • säuberung von europa durch putin und amerika durch trump, wird eine neue friedliche welt entstehen, mit kooperation zwischen den völkern.

Putin, der Ukraine-Krieg und das Völkerrecht
8. Februar 2023 von Assoc. Prof. Dr. Stephan Sander-Faes - tkp.at
06. März 2023 Wenige Dinge der jüngsten Vergangenheit  – außer Corona  – sind so “kontroversiell” wie der Konflikt in der Ukraine. Was den meisten wohl kaum bekannt sein dürfte, war die Existenz der OSZE-Beobachtermission entlang der Waffenstillstandslinie und die Tatsache, dass Russland sich auf das Völkerrecht (Art. 51 der UN-Charta) berief, um den Militäreinsatz zu rechtfertigen. Eine mit “Fußnoten” versehene Sachverhaltsdarstellung zum aktuellen Konflikt, die zu dessen Einordnung unverzichtbar ist.
Analysen: 7.-14.3.23: Putin, der Ukraine-Krieg und das Völkerrecht

 
 
 

herzliche grüsse

markus rüegg

ps: Und wieder werden wir aus unserem Biorhytmus gebracht und dürfen am Rad drehen. Und das, obwohl eine absolut überwältigende Mehrheit 2019 für die Abschaffung der Zeitumstellung votiert hat. Die EU-NGO sagt nein. Soviel zur “Demokratie” in Europa.
eine gute analyse, wie die amis das monster EU aufbauten, findest du hier...   Analysen: 22.-29.3.23: Thierry Meyssan: Vorbereitung auf einen neuen Weltkrieg

pps: Deutsche Bahn AG: "Großversuch auf dem Rücken von Fahrgästen und Beschäftigten"  ...Die Investitionen in die Bahn-Infrastruktur liegen in Deutschland derzeit bereits unter jenen in Großbritannien, dort sind es pro Kopf und Jahr 158 Euro, in Deutschland nur 124 Euro. Die Schweiz, das bahntechnische Vorzeigeland, investiert ganze 413 Euro pro Kopf und Jahr.
ppps: da ich auch ein gäste-mountain-bike habe, nehme ich übrigens immer wieder mal jemand mit, der/die mal so etwas erleben möchte. ich bike nicht sportlich, sondern zum genuss. ich habe ein vollgefedertes MTB für gäste. wer lust hat, mitzukommen kann sich melden. ich kreiere dann eine tour/abfahrt nach deinen wünschen. da ich schon alle täler besucht habe - vom furka bis zum genfersee - habe ich eine grosse auswahl. mehr fotos aus dem wallis der letzten 30 tage gibt es in der duckduckgo suche. 
 
das neue konto bei der zürcher kantonalbank
liebe spenderinnen und spender
es gibt noch mehr ärger mit der schweizer post: nach dem das konto "die gemeinschafts-pioniere" von der post gesperrt wurde, droht sie jetzt, auch meine privat-konto zu sperren. sie betrachtet spenden als geschäftstätigkeit: "wir bitten sie daher, geschäftliche transaktionen per sofort einzustellen...".  per sofort ist unmöglich, das dauert einige zeit, bis alle informiert sind. deshalb habe ich jetzt - nach ca. 30 jahren - ein neues konto einrichten müssen. das konto bei der post werde ich künden, sobald diese information bei meinen abonnenten angekommen ist.

spenden - vielen dank für deine spenden. mein newsletter ist gratis, aber ich freue mich über jede unterstützung. sende mir auch gute lösungvorschläge für die neue welt.
10.-/monat: das abo für das kleine budget
20.-/monat: das abo für besser verdienende
50.-/monat: das abo für gönnerInnen
brief: stecke eine note in einen briefumschlag, zwischen papier/karten (bis sfr./€ 100.-) markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur

das neue konto bei der zürcher kantonalbank
adresse:
zürcher kantonalbank, bahnhofstr. 9, 8001 zürich
kontoummer: 1148-7446.701
IBAN: CH76 0070 0114 8074 4670 1

das konto "die gemeinschafts-pioniere" wurde ende 2022 gesperrt
verein "die gemeinschafts-pioniere", markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur

ps: liebe konsumenten, etwas statistik: z.zt. haben 11'000 meinen NL abonniert. aber nur ca. 100 haben schon mal etwas gespendet. ich muss den schweizern ein kränzchen winden: 90% der spenden kommen aus der schweiz und 10% aus deutschland/österreich. aber nur 40% der leser sind schweizer, 60% deutsche und östereicher. wenn du diesen NL schon länger bekommst, würde ich mich freuen, wenn du auch einmal eine spende machen kannst - herzlichen dank

 

Am Rande des ATOMKRIEGS: Warum eskaliert der Westen? 18.201 Aufrufe 11.04.2023 DEUTSCHLAND Russland hat die USA und die NATO-Länder wiederholt aufgefordert, auf die Stationierung von Atomwaffen in der Nähe der russischen Grenzen zu verzichten, was nur zu weiteren Provokationen führte.

 Andere NACHRICHTEN | BIO-Programme der USA in der Ukraine

Finnland wurde LANGE VOR dem Beitritt zur NATO darauf vorbereitet 27.094 Aufrufe 10.04.2023 DEUTSCHLAND Viele denken, dass Putin durch seine Handlungen es dazu gebracht hat, dass Finnland nun der NATO beigetreten ist. Doch der Beitritt Finnlands zur NATO war lange davor vorbereitet worden. Hier meine militärische Analyse über die Vorbereitungen und Reaktion Russlands.

 Andere NACHRICHTEN | BIO-Programme der USA in der Ukraine

Finnland wurde LANGE VOR dem Beitritt zur NATO darauf vorbereitet 25.235 Aufrufe 10.04.2023 DEUTSCHLAND Viele denken, dass Putin durch seine Handlungen es dazu gebracht hat, dass Finnland nun der NATO beigetreten ist. Doch der Beitritt Finnlands zur NATO war lange davor vorbereitet worden. Hier meine militärische Analyse über die Vorbereitungen und Reaktion Russlands.

 Faucis Vogelgrippe: Niemand bemerkt die nächste Pandemie…

🎥 Faucis Vogelgrippe: Niemand bemerkt die nächste Pandemie 📰 Während die Welt gebannt auf Trumps mögliche Verhaftung schaut, breitet sich weltweit die H5N1-Vogelgrippe aus, die dem Coronavirus ähnelt. Meine Recherchen zeigen, dass Dr. Fauci im Jahr 2019 die Entwicklung einer tödlicheren Vogelgrippe finanziert hat, die nun auf die Welt losgelassen worden sein könnte…

ANDERE NACHRICHTEN: Xi: "Der Westen hat nichts zu sagen!" | Geheimdokumente der US durchgesickert 12.431 Aufrufe 07.04.2023 DEUTSCHLAND • Litauisches Parlament beschließt, die Ukraine in die NATO einzuladen. • Financial Times: NATO-Mitgliedschaft der Ukraine keine kurzfristige Option. • Tucker Carlson: Krieg gegen Russland unerschwinglich; Sanktionen provozieren Abschaffung des Dollars. • Anstieg der Straftaten unter ukrainischen Jugendlichen laut deutscher Ministerin Faeser. • Chinas Staatschef Xi Jinping zeigt keine Änderung in seiner Haltung zum Konflikt in der Ukraine nach Gesprächen mit Macron. • China reagiert hart auf Anweisungen des Westens in der Ukraine-Frage. • China plant Unterwasser-Internetkabel nach Frankreich. • Pentagon-Berater erwartet Finanzkrise, die die USA zwingt, die Ukraine zu verlassen. • Russisches Verteidigungsministerium berichtet von Zerstörung ukrainischer Soldaten und Militärausrüstung. • CNN-Umfrage: Nur 32% der Amerikaner befürworten Wiederwahl Bidens. • Kiewer Geschäfte verkaufen Saatgut mit Namen militärischer Ausrüstung und Waffen. • Serbien: Unabhängigkeit und militärische Neutralität sollen bewahrt werden, NATO-Beitritt ist jedoch nicht ausgeschlossen. • Diplomat: Putin muss Indien und China näher zusammenbringen, um den Westen zu schlagen. • US-Verteidigungsministerium untersucht Durchsickern von geheimem Material über ukrainische Armee und NATO-Pläne. • Rentenreform in Frankreich könnte soziale Explosion auslösen, so Thierry-Paul Valet. • USA wollen neuen Zelensky der türkischen Opposition bei Präsidentschaftswahlen schaffen, meint Haber7. • USA planen, die Interessen Moskaus und Ankaras in mehreren Bereichen aufeinanderprallen zu lassen, so Ex-Oberst Eray Güçlüer. • Kemal Kılıçdaroğlu schlägt vor, dass sich die Türkei auf die Seite Kiews stellen sollte.

Andere NACHRICHTEN | Ukraine ist zu SCHWACH gegen Russland | USA verlieren ihre HEGEMONIE 21.397 Aufrufe 06.04.2023 DEUTSCHLAND -Russische Soldaten zerstören feindliche Truppen und Fahrzeuge -Serbien plant Militärübungen mit USA und anderen Partnerstaaten -Lettland führt Wehrpflicht ein -Ein US-Journalist behauptet, westliche Medienberichte über -Terroranschläge auf Nord Stream-Pipelines seien ein Ablenkungsmanöver der CIA -Ukrainischer Präsident Zelensky und sein Berater planen militärische -Übernahme der Krim -Ungarn warnt vor einer direkten Konfrontation zwischen NATO und Russland -Zelensky äußert sich zu möglichen militärischen Entscheidungen bei Truppenverlusten Relevante Videos: Admiral "Gorschkow"    • "Admiral GORSCHKO...   Wenn Polen, Teile der Ukraine annektiert    • Wie Polen Teile d...      • Wie Polen Teile d...  

 

Digitaler Impfpass Der letzte Schritt in die Totalüberwachung

 

Vizekanzler Habeck durchgeknallt oder US-Lakai? USA können sich dennoch warm anziehen! 0:31 Habeck im Welt-Interview: https://www.welt.de/politik/ausland/a... 0:39 Vizekanzler Robert Habeck: „Die Ukraine wird an der Atomkraft festhalten. Das ist völlig klar – und das ist auch in Ordnung, solange die Dinger sicher laufen. Sie sind ja gebaut.“ Meine Frage an Habeck: Sind Sie wirklich so scheinheilig oder US-fremdbestimmt? 0:51 Herr Habeck, Sie ruinieren Deutschland! Kosten für eine 85m2-Wohnung für Strom, Heizung, Klimaanlage, Wasser, Müll)! Alle Beweise in meinem Telegram-Beitrag: https://t.me/silberjungethorstenschul... 1:11 Monatliche Kosten in % des Einkommens im Vergleich https://t.me/silberjungethorstenschul... 2:20 Der Wahnsinn regiert in Deutschland! 1. Setzt Eure Belegschaften auf 100 % Kurzarbeit! 2. Stellt den Betrieb ein! 3. Teilt dem Finanzamt mit, dass Ihr aufgrund der Betriebseinstellung Eure Steuervorauszahlung einstellt! 3:00 Jede Woche neu kostenlos in meinem Telegram-Kanal: Wochenupdate für Gold und Silber: https://t.me/silberjungethorstenschul... Wochenupdate für Aktien: https://t.me/silberjungethorstenschul... 3:19 Auftritt bei AUF1 in Linz am 11. April 2023 Inhaltsangabe oben. Wichtig. Hier seht Ihr, warum die USA sich bald warm anziehen können: https://t.me/silberjungethorstenschulte/3235Und hier mal die Folgen der Politik Habecks: https://t.me/silberjungethorstenschulte/3244❗👉Beachtet bitte mein Video vom 9.2.2023: "Die kommende Falle der Zentralbanken! Wichtige Augenöffner! EZB-Chefin Lagarde nur Juristin!" https://youtu.be/tiLZaCEWdccUSA sind der größte Schuldner der Welt: https://t.me/silberjungethorstenschulte/2266Förderkosten von Silber: https://t.me/silberjungethorstenschulte/2306Mir ist wichtig, dass Ihr alle angesichts der hohen Inflation die Vorteile von Silber sowie die Möglichkeit von Zollfreilagern in der Schweiz kennt. Mehr über Zollfreilager: https://t.me/silberjungethorstenschulte/2148 Es läuft gerade ein Informationskrieg und eine unglaubliche Manipulation. Ich kann nur mit Fakten und meinen Argumenten dagegenhalten. Gottes Segen!



“Die Unternehmer müssen lernen NEIN zu sagen" - Axel Turck im Interview Der Unternehmer und Maschinenbauingenieur Axel Turck leitet in vierter Generation das mittelständische Gießerei-Unternehmen "Emil Turck GmbH und Cie. KG" in Lüdenscheid. Er beschäftigt dort rund 60 Mitarbeiter und verkauft über 400 Tonnen Guss pro Jahr an verschiedene Unternehmen aus dem Mittelstand. Im Interview spricht er über die gegenwärtigen Herausforderungen für Unternehmer, die im Zuge der Energiekrise zu bewältigen sind. Er führt aus, wie prekär die Lage ist, da aufgrund der hohen Energiepreise Einsparungen vorgenommen werden müssen, die wiederum auf Kosten der Mitarbeiter gehen und zu höheren Preisen führen. Seiner Meinung nach müssten sich viel mehr Unternehmen gegen die Politik der Regierung zur Wehr setzen und ihren Unmut auf der Straße zum Ausdruck bringen. Mehr auf unserer Webseite: https://test.rtde.tech/
 
Die im Grundsatz verfehlte Wirtschafts- und Energiepolitik der Bundesregierung führt zu Firmenschließungen und Abwanderung nicht nur einzelner Betriebe, sondern ganzer Branchen – nicht nur der Großindustrie. Einzelne Mittelständler widersetzen sich der drohenden Deindustrialisierung Deutschlands. Der Unternehmer und Maschinenbauingenieur Axel Turck leitet in vierter Generation das mittelständische Gießerei-Unternehmen "Emil Turck GmbH und Cie. KG" in Lüdenscheid. Er beschäftigt dort rund 60 Mitarbeiter und verkauft über 400 Tonnen Aluminium-Guss pro Jahr an verschiedene Unternehmen aus dem Mittelstand. Für sein eigenes Unternehmen blickt Turck verhalten optimistisch in die Zukunft: "Der Auftragseingang ist wieder besser geworden. Wir haben auch sehr viele neue Kunden dazugewonnen. Teilweise kommen im Moment Kunden aus Asien zurück. (...) Das hilft halt hier, die Arbeitsplätze zu sichern. Ich hoffe, dass noch mehr Mittelständler auf die Idee kommen, wieder in Deutschland zu fertigen. Die Großen, die Automobilhersteller, die werden hier weggehen. Denen geht's nur um's Geld und um ihre Dividenden für die Aktionäre. Aber wir: als Mittelständler haben wir ja eine Verantwortung für unsere Mitarbeiter. Und deshalb wollen wir hier auf jeden Fall in Deutschland bleiben." Aufgrund der Nischenposition konnte Turck die energiepreisbedingte Kostensteigerung an seine Kunden weitergeben, die – allerdings teils zähneknirschend, teils verständnisvoll – die höheren Preise zahlen. Doch längst nicht alle mittelständischen Unternehmen können so verfahren, denn nicht alle Kunden können die Steigerung der Energiepreise auffangen, die sich teilweise verfünffacht haben. Doch die Entwicklung der Strom- und Gaspreise im letzten Jahr war nicht allein der Marktlage geschuldet. Nach Beurteilung des Mittelständlers aus dem Sauerland hat die staatliche Politik in Deutschland wesentlich zur Teuerung beigetragen: "Es zeigt sich absolut, dass diese Steigerung, die im letzten Jahr gelaufen ist – Gas und Strom –, dass das ganz klar eine politische Fehlentscheidung war. (...) Die Gasspeicher so schnell voll zu machen, wie sie noch nie vollgemacht wurden, und diese Panik, die hat zu einem absoluten Hochpreisniveau geführt."

Schlechtes Image von Gewerbe und Industrie – zu Unrecht Handwerk und Industrie seien sehr zu Unrecht in Verruf geraten: "Gießerei ist das älteste Fertigungsverfahren der Welt." Handwerk und Industrie seien nichts Böses, sondern würden zum Überleben in Deutschland gebraucht. Dies müsse der jungen Generation wieder vermittelt werden.

Blick auf das große Ganze – Lernen, Nein zu sagen Auch dass die Gewerkschaften mehr Geld fordern, sei richtig: Es müsse mehr Geld für die Mitarbeiter geben. Allerdings stelle sich die Frage, was passiert, wenn Industrie und produzierende Betriebe abwandern oder geschlossen werden: "Was haben wir dann?" Abschließend fordert Turck mehr Zivilcourage, damit der verhängnisvolle Kurs in der Wirtschaftspolitik noch gestoppt werden kann: "Wenn man in Deutschland den Mund aufmacht, wird man gleich in die rechte Ecke gedrückt, man wird gleich geframt. Und man bekommt keine Antworten. Das ist das große Problem. Davor haben ganz viele Menschen Angst, einfach auch mal zu sagen: Nein, jetzt ist Schluss!" Aber nicht nur Unternehmer, sondern alle Bürger in Deutschland müssten lernen, Nein zu einer falschen Politik zu sagen.


EZB-Zinspolitik zur Bekämpfung der Inflation verschlechtert Wohnsituation
Die Europäische Zentralbank will die Inflation mit Zinserhöhungen bekämpfen. Wie wirkt sich das auf den Baumarkt und die Wohnkosten aus? Denn Bauen in Deutschland ist erheblich teurer geworden. Die jüngste Bankenkrise in den USA hat auch deutliche Auswirkungen auf die Baufinanzierung hierzulande.

 

Durch die Sperrung von RT zielt die EU darauf ab, eine kritische, nicht prowestliche Informationsquelle zum Schweigen zu bringen.

Mehr zum Thema - Exporteure erwarten kein schnelles Ende der Lieferengpässe

(rt/dpa)


 

der kalergiplan
leider kennt er die satanistischen hintergründe unserer eliten nicht. sie verfolgen die umvolkung...

  • die weisse rasse eliminieren, eine braune mischrasse schaffen
  • europa soll ein islamistisches kalifat werden
  • die scharia soll eingeführt werden

entwurzelte menschen ohne kultur eignen sich besser als sklaven

In den Sümpfen von Bern - Episode 223

Liebe Leserinnen und Leser

Kürzlich ist die neue Bundesrätin Elisabeth Baume-Schneider nach 100 Tagen im Amt vor die Medien getreten. Die überraschend gewählte Jurassierin ist auch für das Asylwesen zuständig. Sie hat einen hyperaktiven Start hingelegt – allerdings im Vergleich zu ihrer Vorgängerin Keller-Sutter in eine noch verkehrtere Richtung.

Lesen Sie hierzu meinen Kommentar.
Die neue Asylministerin und ehemalige Sozialarbeiterin Elisabeth Baume-Schneider will das Asylwesen, das aus allen Nähten platzt, nicht in den Griff nehmen. Im Gegenteil: Es sollen immer noch mehr Personen hierherkommen und immer noch mehr Personen hierbleiben. Sie hat beschlossen, dass ukrainische Jugendliche eine Lehre anfangen und beenden dürfen, egal ob ihr Schutzstatus S vorher ausläuft oder nicht. Glauben Sie, diese Jugendlichen werden je wieder in ihre Heimat zurückkehren? Und stellen Sie sich vor, wie die Schweiz so zum Anziehungspunkt wird für immer mehr junge Ukrainer, die alle ausnahmslos das Recht haben, in unser Land einzureisen.
 
Ebenfalls hat Bundesrätin Baume-Schneider mitteilen lassen: Die «vorläufig Aufgenommenen» - das sind die Personen, die kein Recht auf Asyl haben und gar nicht hier bleiben dürften – sollen erleichterten Zugang zum Arbeitsmarkt finden und ihren Wohnsitz leichter in einen anderen Kanton verlegen dürfen. Auf diese Weise erreichen die Asylmissbraucher und Wirtschaftsmigranten natürlich ihr Ziel. Und kaum hat es in der Türkei ein Erdbeben gegeben, wo die Schweiz sofort und zu Recht mit dem Katastrophen-Hilfskorps geholfen hat, hat Bundesrätin Baume-Schneider verkündet: Opfer, die Verwandte in der Schweiz haben, sollen auf beschleunigtem Weg ein Visum erhalten.
 
Die Migrations- und Asylpolitik ist heute vollständig aus dem Ruder gelaufen und natürlich in linken Händen. Wie bereits bekannt: Die Departements-Chefin ist das SP-Mitglied Elisabeth Baume-Schneider. Staatssekretärin vom Bundesamt für Migration ist das SP-Mitglied Christine Schraner Burgener. Vizedirektorin vom Bundesamt für Migration mit dem Schlüsseldossier Migration und Integration ist das SP-Mitglied Regula Mader.
 
Ermutigt durch solche Entwicklungen fordert SP-Nationalrätin Samira Marti, dass auch abgewiesene Asylbewerber und Sans-Papiers die gleichen Möglichkeiten bekommen, so dass sie hierbleiben und eine Lehre absolvieren oder eine Stelle antreten dürfen. Dabei wissen die Kantone und Gemeinden wegen dem ständig wachsenden Zustrom weder ein noch aus. Die Linken nennen die Wirtschaftsmigranten allesamt «Menschen auf der Flucht». In verschiedenen Gemeinden müssen Mieter ihre Wohnungen verlassen, um Asylanten Platz zu machen. Die Kosten sind enorm. 2023 hat der Bund nicht weniger als 6 Milliarden Franken allein für Flüchtlinge und Asyl budgetiert, anstatt endlich das geltende Recht durchzusetzen und die überwiegend nicht echten Flüchtlinge nachhause zu schaffen.
   
Mit freundlichen Grüssen aus den Sümpfen von Bern 

Thomas Matter

 








krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild - auf meiner startseite..
meine prognosen: Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-50
mein youtube-kanal: markus rüegg gemeinschaften.ch
rudolf steiner  -  das gesamtverzeichnis: 365 bücher + vorträge als pdf
gebrauchsanleitung: hierarchie meiner website - wo ist das wichtigste?


 
das neue konto bei der zürcher kantonalbank
liebe spenderinnen und spender
noch mehr ärger mit der schweizer post: nach dem das konto "die gemeinschafts-pioniere" von der post gesperrt wurde,  droht sie jetzt auch meine privat-konto zu sperren, wenn darauf spenden eingehen. deshalb habe ich jetzt nach ca. 30 jahren ein neues konto einrichten müssen. das konto bei der post werde ich künden. wenn du also einen bankauftrag am laufen hast, müsstest du diesen ändern. wir werden allen, die einen bankauftrag am laufen haben, ein mail senden.
 
herzlich markus rüegg

spenden - vielen dank für deine spenden. mein newsletter ist gratis, aber ich freue mich über jede unterstützung. sende mir auch gute lösungvorschläge für die neue welt.
10.-/monat: das abo für das kleine budget
20.-/monat: das abo für besser verdienende
50.-/monat: das abo für gönnerInnen
brief: stecke eine note in einen briefumschlag, zwischen papier/karten (bis sfr./€ 100.-) markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur

das neue konto bei der zürcher kantonalbank
adresse:
zürcher kantonalbank, bahnhofstr. 9, 8001 zürich
kontoummer: 1148-7446.701
IBAN: CH76 0070 0114 8074 4670 1
SWIFT oder BIC:

das konto "die gemeinschafts-pioniere" wurde ende 2022 gesperrt
verein "die gemeinschafts-pioniere", markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur

ps: liebe konsumenten, etwas statistik: z.zt. haben 11'278 meinen NL abonniert. aber nur ca. 100 haben schon mal etwas gespendet. ich muss den schweizern ein kränzchen winden: 90% der spender sind schweizer und 10% aus deutschland/österreich. aber nur 40% der leser sind schweizer, 60% deutsche und östereicher. wenn du diesen NL schon länger bekommst, würde ich mich freuen, wenn du auch einmal eine spende machen kannst - herzlichen dank


eine empfehlung von goethe...
Sich endgültig einer Aufgabe verschreiben
In dem Augenblick, 
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, 
bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, 
 die sonst nie geschehen wären, geschehen 
um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt 
durch diese Entscheidung 
 und sie sorgt zu den eigenen Gunsten 
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, 
 Begegnungen und materielle Hilfen, 
die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte. Was immer du kannst oder Dir vorstellst, 
dass Du es kannst, 
beginne es. Kühnheit trägt Genie, 
Macht und Magie in sich. Beginne jetzt!
Johann Wolfgang von Goethe


Der Sturm ist da – Liveticker


11.04.2023 - Einen schönen guten Morgen, Cem Özdemir möchte aus gesundheitlichen Gründen Osterhasen verbieten. Es würde die Kinder animieren, Zucker zu konsumieren. Aber Glyphosat ist in Ordnung? Ungeziefer ist ok? Aspartam ist gesund? Und Fluor in der Zahncreme sicher auch? Und was ist mit Barium in Chemtrails?

Es ist nur ein Vorwand: Es geht um die Auslöschung der Tradition und unserer kulturellen Eigenart. Denn nach dem Osterhasen wird sicher auch der Schokonikolaus verboten. Im Grunde ist er es schon. Es ist ja die Jahresendfigur aus Schokolade. Ein Geschenk zum Jahresendfest von Elter 3…

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Wahlkampf in der Türkei +++ Noch drei Tage bis zum Atomausstieg +++ EU kauft russisches Öl aus Indien +++ Twitter heißt jetzt Titter (kichern) +++ Unruhe in Nordirland +++ 

Nord Stream-Anschlag: Ist Olaf Scholz ein US-amerikanischer Agent? (hier). “Der investigiative Journalist Seymour Hersh hat nachgelegt. In seinen neusten Recherchen zur Sprengung der Nord Stream-Pipelines entlarvt der Pulitzer-Preisträger die sogenannte „Segeljacht-Theorie“ als dreiste Lüge und beschuldigt nun auch Bundeskanzler Olaf Scholz am ersten kriegerischen Akt gegen Deutschland seit Ende des Zweiten Weltkriegs beteiligt gewesen zu sein … Ich möchte daran erinnern, dass es ungenannte Quellen bei den US-Geheimdiensten waren, die zu Hershs Informanten im Sabotagefall wurden.”

“Es stellte sich heraus, daß Joe Biden und Olaf Scholz die Sabotage während des Besuchs des deutschen Bundeskanzlers in Washington im März besprachen. Sie sprachen mehr als eine Stunde lang, die meiste Zeit davon von Angesicht zu Angesicht. Thema waren „die Enthüllungen in Bezug auf die Gaspipelines“. Biden, der bei der Vorbereitung des Anschlags sehr darauf bedacht war, keine Spuren zu hinterlassen, wies sein Gegenüber an, wie dieser vorgehen sollte.”

Laut dem Investigativjournalist „war Scholz … seit letztem Herbst daran beteiligt, die Vertuschung der Operation in der Ostsee durch die Biden-Regierung zu unterstützen“. Oder ist Scholz ein Agent der US-amerikanischen Globalisten und macht mit Biden eine gemeinsame Sache? Die Kette der Indizien ist lang: Offensichtliche Gegensteuerung durch Falschinformation (die private ukrainische Gruppe), die Untätigkeit der UN, die Aussage Bidens: “Wir können es jederzeit beenden”, den Gesamtkontext und natürlich höchst zuverlässige Quellen aus dem US-Geheimdienst. 

Experte zu Emmanuel Macrons Aussagen in der Taiwan-Frage: “Geopolitisches Desaster” (hier). “Die Forderung des französischen Präsidenten nach einer unabhängigeren Rolle Europas in der Taiwan-Frage sorgen hierzulande für scharfe Kritik. Nach seiner China-Reise hatte der Staatschef gefordert, Europa dürfe kein “Mitläufer” sein. Außenpolitiker bezeichnen Macrons Aussagen als “unverantwortlich” und “grotesk”.

“Die Äußerungen des französischen Präsidenten Emmanuel Macron im Anschluss an seine dreitägige China-Reise sorgen in Europa zunehmend für Empörung. Macron hatte in zwei Interviews gefordert, Europa solle eine unabhängigere Rolle gegenüber den USA und China einnehmen und in der Taiwan-Frage kein “Mitläufer” sein.”

Wir sind bereits gestern darauf eingegangen. Die Aufregung im Westen ist groß; seine Aussagen seien “unverantwortlich”. China setzt auf Macron, allerdings ist nicht klar, ober er als Präsident in Frankreich überlebt. Zu groß ist der Widerstand der Franzosen gegen seine verhaßte Politik, welche ihren bisherigen Höhepunkt in dem durchsetzen des Renteneintrittalters hatte. Macron müsse, so die Waffenlobbyistin Agnes Marie Strack-Zimmermann, an der Seite derer stehen, die Demokratie achten und territoriale Grenzen anerkennen. Aber Frau Strack-Zimmermann: Wie wäre es, wenn sie aus demokratischem Verständnis als Vorbild keine Waffen mehr an die Ukraine liefern, da nach Umfragen die (steigende) Mehrheit der Deutschen das nicht will? Macron hat in einem Recht: Europa darf nicht länger Vasall der USA sein. Die Atlantikbrücke bekommt erste Risse. Frankreich nähert sich den BRICS-Staten an.

US-Leaks im Ukraine-Krieg: Wurde Selenskyj abgehört? Berater widerspricht deutlich (hier). “Die geleakten US-Dokumente sorgen weiterhin für Wirbel. Südkorea hält einen Großteil der Informationen für gefälscht. 

“Das Pentagon hat eine ‘behördenübergreifende Arbeitsgruppe’ eingerichtet, die die Auswirkungen des Datenlecks auf die nationale Sicherheit untersucht. Auch leitete das US-Justizministerium strafrechtliche Ermittlungen ein.”

Die Daten enthalten viel Information, von den Aufmarschplänen der Ukraine für ihre neue Offensive (die Pläne seien nach dem Leak abgeändert worden, was für ihre Echtheit sprechen würde), welche Brigaden in welchen der beiden Armeen aufgelistet sind, tatsächliche Verluste an Mensch und Material usw. Und die Behauptung, daß Selenskyj von den USA abgehört werden würde. Das ist bei den Amerikanern so üblich, siehe die Überwachung von Merkel. Selenskyj jedenfalls sei sauer. Also können die Daten, welche bereits im Januar veröffentlicht wurden, zumindest in Teilen echt sein.

baerbockkriegsmuedigkeit2 768x548

Fehlen Soldaten für Offensive? – Ukraine verpflichtet immer mehr Männer zum Kampf (hier). “Bislang kann die ukrainische Armee auf eine große Zahl von Freiwilligen zählen. Doch die Streitkräfte scheinen zunehmend Schwierigkeiten zu haben, ihre Reihen zu füllen – und greifen daher verstärkt auf die Wehrpflicht zurück.” Sehr schön von ntv formuliert. Wir kennen die Videos, welche zeigen, wie etliche Männer in wehrdienstfähigem Alter von der Straße gezerrt werden, Sondereinheiten in die Häuser eindringen um Kanonenfutter für die russische Armee zu besorgen. Die Situation ist folgende, daß die ukrainischen Streitkräfte mehr Waffen haben als Menschen, die sie bedienen können. Obwohl es genug Ukrainer gäbe. Über 800.000 sitzen in Deutschland. Und dann hätten wir noch ca. sieben Millionen Grün-Wähler, welche ihren Worten auch Taten folgen lassen könnten… Der Artikel belegt, wenn auch beschönt, daß die Ukraine nicht mehr lange wird durchhalten können… Zumal jene, welche gegen ihren Willen rekrutiert werden, nicht wirklich eine kampfstarke Truppe bilden. Viele Russen leben in der Ukraine. sollen diese jetzt auf Russen schießen? Sie werden dazu genötigt, denn hinter ihnen stehen Asow und Aidar, welche ihnen “Beine machen”.

hkukraine

Rechts: Es ist nicht so, daß solche Flaggen in der Ukraine selten sind. Sie sind überall zu finden, in Einkaufszentren, an der Front, in Privatwohnungen. Bandera-Straßen und Plätze überall. Wir erinnern: Nahezu der gesamte Westen stimmte NICHT gegen eine Verurteilung von Nazismus/Neonazismus in der UN (hier). Es ist eine verrückte Welt: Während in Deutschland solche Symbole streng verboten sind, werden jene, welche solch eine Weltanschauung verinnerlichen, in der Ukraine mit Milliarden unterstützt. Leider ist eine historische Aufarbeitung verboten; eine Differenzierung ist daher nicht möglich. Man kann klarer sehen, wenn man folgenden Hintergrund in seiner Tiefe versteht:

ADL unterstützt offiziell die ukrainischen Neonazis: Sie sind jetzt pro-jüdisch (hier). “Die Anti-Defamation League hat ihre volle Unterstützung für die ukrainischen Neonazi-Gruppen mit der Begründung erklärt, daß sie angeblich “jetzt pro-jüdisch” seien. In einem Artikel mit dem Titel “Warum nennt Putin die ukrainische Regierung einen Haufen Nazis?” interviewte die ADL David Fishman, Prof. für jüdische Geschichte am Jüdisch-Theologischen Seminar, um zu erklären, warum die ukrainischen Neonazis uneingeschränkt begrüßt werden sollten. “Es gibt Neonazis in der Ukraine, genauso wie in den USA und auch in Russland. Aber sie sind eine sehr marginale Gruppe, die keinen politischen Einfluss hat und die keine Juden oder jüdische Einrichtungen in der Ukraine angreift”… 

“Russland hat jahrelang die Aktivitäten einer marginalen Gruppe ukrainischer Ultranationalisten hervorgehoben, um zu versuchen, die gesamte Ukraine zu stigmatisieren”, so Fishman. “Ja, einige Mitglieder dieser ultranationalistischen Gruppen haben Nazi-Insignien verwendet, den Hitlergruß gezeigt und sich antisemitischer Rhetorik bedient, aber sie sind politisch unbedeutend und in keiner Weise repräsentativ für die Ukraine.”

Die Anti-Defamation League (ADL; deutsch: Anti-Diffamierungs-Liga) ist eine amerikanische Organisation mit Sitz in New York City, die gegen Diskriminierung und Diffamierung von Juden eintritt. Sie beschreibt sich als Menschenrechtsorganisation, ist Mitglied des American Israel Public Affairs Committee (AIPAC) und wurde 1913 in Chicago von Mitgliedern der Organisation B’nai B’rith (hebräisch: „Söhne des Bundes“) gegründet. (hier) Der B’nai B’rith ist nach den Lubbawitschern die mächtigste jüdische Freimaurerloge.

Nochmals zur Überschrift: ADL unterstützt offiziell die ukrainischen Neonazis. Lassen wir das sinken ohne Kommentar. 

Bachmut: Selenskyj deutet Abzug aus belagerter Stadt an (hier). Der ukrainische Staatspräsident sagte während seiner Polenreise in Warschau, dass die Generäle vor Ort die richtigen Entscheidungen treffen würde, sollten die ukrainischen Truppen eingekesselt werden. Bisher hatte Kiew stets betont, die von russischen Kräften belagerte Stadt halten zu wollen.” Es wird nicht mehr allzu lange dauern, bis Bachmut eingenommen wird.

gruenetochter2

In Chile werden zu Ostern Schokohasen ohne Gesichter verkauft – und das ist kein Produktionsfehler (hier; Bza.). “In Deutschland diskutiert man mit Verve über ein TV-Werbeverbot zu bestimmten Zeiten für ungesunde Lebensmittel. Da sind sie in Chile schon viel weiter. Hier haben Schokohasen zu Ostern keine Gesichter … Ostern, Zeit der Schmunzelhasen und wie niedlich die alle im Supermarkt aussehen. Mit ihren putzigen Gesichtern, damit die Kinder vor Begeisterung aufquietschen, wenn sich so ein Schokohase endlich im Garten oder in der heimischen Wohnung bei der obligatorischen Ostereiersuche findet.” Noch ist der Unsinn nicht durch. Idio… logen haben immer gute Gründe für ihre Verbote. Schaut man genauer hin, erkennt man sofort ihre hinterlistigen Absichten. Es geht ihnen weder um die Kinder, noch um Gesundheit, genau so wie es ihnen bei der Spritze nicht um Gesundheit und angesichts der Waffenlieferungen nicht um Frieden geht. Es ist vorgeschoben, denn hier soll eine kulturelle Tradition – ob richtig und sinnvoll ist eine andere Frage – beendet, und damit Vorschub zur Abschaffung der Ethnie als solcher Vorschub geleistet werden.

Insekten in Lebensmitteln: In diesen Produkten stecken Mehlkäfer, Wanderheuschrecken & Co. (hier). “Nicht jeder möchte Käfer, Larven oder Heuschrecken essen! Und trotzdem werden immer mehr Insekten als Lebensmittel in Deutschland zugelassen … Auch in Deutschland werden in einigen Produkten wie Brot, Nudeln oder Chips schon seit Jahren Insekten verarbeitet … Insbesondere bei Farbstoffen und Getreideprodukten greifen Hersteller häufig zu der neuartigen Zutat. In diesen Produkten können Insekten enthalten sein:

  • Müsliriegel
  • Brot und Brötchen
  • Frühstückscerealien und Porridge
  • trockene Backwarenmischungen
  • Teigwaren wie Nudeln
  • Molkepulver
  • Suppen
  • Pizza
  • Gerichte auf Getreide- oder Teigwarenbasis
  • Snacks wie Chips, Cracker oder Brotstangen
  • Erdnussbutter
  • verzehrfertige, herzhafte Sandwiches
  • Fleischzubereitungen
  • Fleischersatzprodukte
  • Milch- und Milchersatzprodukte
  • Schokolade
  • Kaugummi
  • Fruchtgummi
  • Kaffeebohnen
  • Nahrungsergänzungsmittel

Produkte, in denen Insekten oder deren Ausscheidungen verarbeitet wurden, müssen gekennzeichnet werden. Aus der Liste der Inhaltsstoffe muß klar hervorgehen, welches Ungeziefer enthalten ist und in welcher Form dieses verarbeitet wurden. Zum Beispiel: Der Name des Insekts auf Deutsch und Lateinisch. In welcher Form (gepulvert, gefroren oder getrocknet) das Ungeziefer verarbeitet wurde. Und eine Warnung vor allergischen Reaktionen. Aber Vorsicht, es gibt verstecktes Ungeziefer in Formeln wie E120 und E904. Wir kommen leider nicht umhin, das Kleingedruckte genau zu lesen. 

demonstranten

Wer für Frieden ist, hat einen schweren Stand. Aluhüte oder – eine Wortschöpfung der Red: “Fridioten” könnte man sie nennen. Der Tiefe Staat will und braucht Krieg. Russland habe den Krieg begonnen. Nein, die ukrainische Armee hat den Donbass militärisch angegriffen, gestützt von einer illegitimen Regierung, welche durch einen von den USA eingefädelten Putsch 2014 an die Macht kam. In der Süddeutschen stand sogar: “Friedensbewegung rückt nach rechts”. 

osterfrieden

 zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken, dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

 
 

11.04.2023 - Einen wunderschönen guten Morgen, die 15 Mitglieder des UN-Sicherheitrats haben mit überwältigender Mehrheit gegen eine Untersuchung des Anschlages auf Nord Stream gestimmt. Unglaublich! “Wir wollen nicht, daß die Täter ausfindig gemacht werden.” Schwerste Verbrechen werden von den Vereinten Nationen gedeckt. Die UN unterstehen wenigen, sehr mächtigen Wesen. Der Stifter des Geländes und des Gebäudes gehört dazu. Es ist eine Verbrecherorganisation. Sie haben sich selbst enttarnt. Dieser Vorgang müßte einen weltweiten Aufschrei zur Folge haben. Die UN hat sich selbst ad absurdum geführt.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Selenskyj will Deutschland besuchen +++ Neuwagen senden Fahrzeugdaten an Behörde +++ Biden will 2024 abermals kandidieren +++ russisches Militärmanöver in der Arktis +++ Militärübungen Chinas um Taiwan +++ 

Brisante Dokumente zum Ukraine-Krieg aufgetaucht: Ermittler hegen ersten Verdacht (hier). “In sozialen Medien kursieren geleakte US-Geheimdokumente zum Ukraine-Krieg. Die Suche nach denjenigen, die sie verbreitet haben, läuft. Ein Ex-Beamter im US-Verteidigungsministerium geht davon aus, dass es ein US-Leck war: „Viele der Dokumente waren nur in US-Händen“, sagte Michael Mulroy.” Jetzt suchen sie das Datenleck. Dabei geht völlig unter, was die Dokumente belegen: Die massive Teilhabe der NATOD und die tatsächlichen Verlustzahlen der Ukraine. Das ukrainische Regime ist laut CNN verärgert wegen des Leaks. Die Opfer-Zahlen sind allerdings veraltet; es wird geschätzt, daß die Zahl der ukrainischen Gefallenen etwa drei  bis viermal so hoch ist wie die der Russen.

Französische Medien dokumentieren Kriegsverbrechen der Nato-gestützten ukrainischen Neonazi-Milizen (hier). “Erschütternde Augenzeugenberichte enthüllen das Ausmaß der Kriegsverbrechen, die von der Nato bewaffnete, ukrainische Neonazi-Milizen gegen Russland verüben. Sie entlarven den verbrecherischen Charakter des US/Nato-Kriegs gegen Russland und die Kriegspropaganda des gesamten französischen politischen Establishments … Die Enthüllungen stammen aus Berichten des querschnittsgelähmten französischen Ex-Soldaten Adrien Bocquet für den Radiosender Sud Radio, der während des Kriegs als Sanitäter in die Ukraine gereist war … am 16. Mai bestätigte sie die Echtheit eines Videos aus den sozialen Netzwerken, in dem ukrainische Milizionäre wehrlosen, gefesselten russischen Kriegsgefangenen mit Gewehren in die Knie schießen.” Das Video wurde verifiziert und die Täter sind erkennbar. Es handelt sich um Mitglieder des Asow-Bataillons, dem Fraikor (Freikorps) und dem Slobojanschtschyna-Bataillon. Andri Ianholenko, der Führer des Slobojanschtschyna-Bataillons, ist auf dem Video deutlich erkennbar. Über die Lügen von Butschar hat die Red. bereits geschrieben.

Ursula von der Leyen muss in China durch Ausgang für normale Passagiere (hier). “Bei den Besuchen von Emmanuel Macron und Ursula von der Leyen zeigte die Regierung in Peking der EU-Kommissionschefin die kalte Schulter.”

“„Macron erhielt diese Woche in Peking das volle Ritual des roten Teppichs, wurde bei einem Staatsbankett gefeiert und mit Militärparaden und Kanonenschüssen auf dem Platz des Himmlischen Friedens begrüßt. Als Macrons Flugzeug landete, begrüßte ihn Chinas Außenminister persönlich. Als EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ankam, holte sie der Umweltminister ab – am regulären Passagierausgang.“

Von der Leyen wurde echauffiert und abserviert. Das war klar. Es hätte auch ihr klar sein müssen. Sie kann auch niemanden vertreten, denn sie wurde vom Souverän nicht dazu legitimiert. Niemand hat sie gewählt. Tief getroffen hat sie aber immer noch die Fähigkeit, ihr gekünsteltes Lächeln aufzusetzen.

kurzschluss 768x814

Anwalt: „Ist diese Anklageschrift ein schlechter Scherz?“ (hier). “In der Anklageschrift geht es insbesondere um Geld, um Anwälte, um leichte Mädels und das eigentliche Verbrechen sind angebliche steuerliche Buchungsfehler eines Unternehmens, das schon längst nicht mehr von ihm geleitet wurde … Trump-Supporter dürfen erleichtert aufatmen, denn ein aufmerksamer Anwalt fand heraus, dass sämtliche Anklagepunkt aus der Zeit stammen, in der Donald Trump bereits eingeschworener Präsident der Vereinigten Staaten war und die Leitung seiner Unternehmen schon abgegeben hatte. Nach Einsicht der 34 Anklagepunkte war klar, um was es sich eigentlich handelt: um 34 „Buchungsfehler“ … Bezirksstaatsanwalt Bragg erhebt also Anklage wegen einer Steuererklärung mit von ihm vermuteten Fehlbuchungen. Er scheint davon auszugehen, dass Trump hier selbst das Ruder in der Hand hält und den Buchhaltern sagt, in welches Kästchen was eingefügt werden soll.” Weitgehend verschwiegen wurde, daß “Stormy Daniels”, mit bürgerlichem Namen Stephanie Clifford, Trump jetzt Anwaltskosten in Höhe von 121.962,56 Dollar erstatten muß, zusätzlich zu den Schulden, die sie sowieso schon bei ihm hat. Sie konnte für das angebliche Verhältnis mit Trump keine Beweise erbringen. Bleiben also nur die Fehlbuchungen, die Trump a) nicht in Auftrag gegeben hat und b) nicht in die Zeit fallen, in welcher Trump verantwortlich war. Offensichtlich mußte aber dieser Präsedenzfall erschaffen werden, um später andere Präsidenten anzuklagen. Die Angelegenheit hatte bisher keine negativen Auswirkungen auf Trump, eher das Gegenteil. Eventuell ist das Ganze nur ein Spiel und Trump führt die Regie?

Hausdurchsuchungen – „Weg hier, sonst rufe ich die Polizei!“ (hier).Mit der Speerspitze der Terrorismusbekämpfung geht der Staat gegen unbescholtene Bürger vor … Nordrhein-Westfalen, frühmorgens, am Mittwoch, dem 22. März … Mehrere Beamte der Spezialeinheit GSG 9 stürmen das Gebäude mit durchgeladenen und entsicherten Waffen … Björn Lars Oberndorf schreckt aus seinem Bett auf und schaut in mehrere Handfeuerwaffen mit der hellen Lampe oben drauf … Unten angekommen wird er mit Kabelbindern gefesselt und auf einen Stuhl gesetzt. Anschließend zeigt der Einsatzleiter vom Bundeskriminalamt Oberndorf den Durchsuchungsbeschluss (vom Richter unterschrieben?) … es ginge um eine Beweissicherung. Oberndorf, der auch erster Vorsitzender des Vereins Polizisten für Aufklärung ist, widerspricht der Maßnahme.” Er war also Vorsitzender der Söldner-Aluhüte. Computer Festplatten werden beschlagnahmt. 15 Uniformierte plus GSG 9 durchsuchen sechs Stunden alles.”

„Die gesamte Durchsuchung ist so offenkundig rechtswidrig“, betont der Kriminologe. Laut Paragraph 103 der Strafprozessordnung muss eine Haudurchsuchung bei einem Tatunverdächtigen besonders begründet werden …

es stellt sich die Frage, ob hier seitens der Generalbundesanwaltschaft und des Bundesgerichtshofs Rechtsbeugung vorliegt“.

(Bei der Red handelte es sich um einen Telegrambeitrag, weder von ihr, noch auf ihrem Kanal. Das sei “verhältnismäßig”…) An diesem Tag gab es 20 Hausdurchsuchungen, also 20 Einschüchterungsversuche.

Papst Franziskus 400x391

“Urbi et Orbi” vor Zehntausenden Gläubigen (hier). “Urbi et Orbi” – der Stadt und dem Erdkreis. Was ist damit gemeint, mit dem “Erdkreis”? Will der Heilige Elter 2 damit andeuten, daß die Erde eine kreisförmige Scheibe ist?  

“Der Teufel braucht der Diener vier: Bosheit, Dummheit, Macht und Gier.” Volksmund

waermebratwurst 768x770

Was für ein grüner Irrsinn: Gase in Wärmepumpe hochgiftig und krebserregend (hier). “Die von der links-grünen Ampelregierung mit aller Macht vorangetriebenen Wärmepumpe entpuppt sich als wahre Giftschleuder. Das dort eingesetzten Gase gelten als krebserregend und sind zudem nicht abbaubar. Habecks grüne Genossen im EU-Parlament wollen das hoch giftige Gas verbieten. Demnächst müssen viele Geräte dann wieder ausgetauscht werden … Egal ob dieses Land vor die Hunde geht, das links-grüne Ampelregime peitscht ihr ideologisches Vorhaben zur “Weltklimarettung” erbarmungslos durch. Einer ihrer Heilsbringer: Die Wärmepumpe. Um die Häuschenbesitzer zum Einbau dieser grünen Technologie zu “bewegen”, fährt der grüne Bundeswirtschaftsminister Habeck eine Vernichtungs- und Erpressungspolitik, indem er ein Verbot ab 2023 von Öl- und Gasheizungen verkündete und somit Wärmepumpen für viele Hauseigentümer die einzige verbleibende Option darstellen.” Die Kältemittel bestehen aus Per- und Polyfluorierte Alkylsubstanzen (PFAS), welche hoch krebserregend und nicht abbaubar sind. Bei einem Leck eine hochgefährliche Angelegenheit. Am 15. April werden die restlichen Atomkraftwerke vom Netz genommen. Gleichzeitig sollen wir umsteigen auf Wärmepumpen und Elektroautos. Der grüne Irrsinn ist nicht nur teuer und widersinnig, er führt zu einem Blackout und die Angelegenheit ist giftig dazu. Wenn die EU diese Kältemittel verbietet, muß ein weiteres mal teuer umgerüstet werden.

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 10.04.2023; Tempel wird wieder errichtet; China drängt Macron, die Ukrainekrise friedlich beizulegen, Xi versucht Frankreich aus der NATO zu brechen; Scholz soll abgesetzt werden; UNO diskreditiert; Show-Down in den USA; Jeff Bezos (Amazon) verstecke sich auf seiner Yacht (siehe Foto; die Red. würde es gerne für eine halbe Milliarde käuflich erwerben, das lassen aber die Spenden nicht zu); illustre Gäste sind öfters an Bord: Vorstandsmitglieder von Disney, Steven Spielberg, J. J. Abrams, Netflix-CEO’s, den Obamas, Leonardo DiCaprio, Julia Roberts, Tom Hanks usw. Alle diese sind in bestimmte Zeremonien verwickelt…) Japan kauft Öl aus Russland; das “seltene Filmmaterial” soll angeblich durch eine KI erstellt, also nicht echt sein; lassen wir es also offen; Fulford verweist auf eine “Flache-Erde-Weltkarte”, “Morsecode” am Himmel über Nürnberg?

 

Deutsche Politiker üben scharfe Kritik an Macrons China-Aussagen (hier). “Europa soll in der Taiwan-Frage kein Mitläufer der USA sein: Das hat Frankreichs Präsident Macron ausgerechnet nach seinem Besuch in Peking gesagt. Im politischen Berlin zeigt man sich entsetzt.” Die Aussage von Fulford scheint sich zu bestätigen.”

 “Macron scheint von allen guten Geistern verlassen… Mit einer solchen »naiven und gefährlichen Rhetorik« schwäche und spalte Macron Europa, sagte der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen der »Bild«-Zeitung.”
Wir sollen also “Mitläufer” sein? Macron wirkt wie gedreht. Daher wurde er in China mit allen Ehren empfangen, während Ursula den Dienstboteneingang benutzen mußte. Der Tiefe Staat beginnt sich zu spalten. Sicher ist Macron ein Wendehals; er hat gesehen, daß der Westen, wenn er so weitermacht, untergeht. Andererseits gibt es Anhaltspunkte, daß Macron bereits ausgetauscht wurde. Somit muß man ihm gesagt haben, “du machst jetzt das…” Es wird auch das Ende der EU und der NATO eingeleitet.

Tagesschau krebst zurück – «Entbindende» heißt wieder «Mutter» (hier). “In der deutschen Tagesschau wurde der Ausdruck «entbindende Person» anstatt «Mutter» verwendet. Danach gab es einen Shitstorm für die Tagesschau. Nun krebste sie zurück und erklärt warum.”

“Nun heißt eine «entbindende Person» wieder «Mutter» bei der Tagesschau. Am Samstag berichtete die deutsche Tagesschau über einen Gesetzesentwurf des Bundesfamilienministeriums. In dem soll vorgesehen werden, dass nach der Geburt eines Kindes nicht nur die Mutter, sondern auch der zweite Elternteil Sonderferien bekommt. Die Tagesschau nannte das folgendermaßen: «Der Partner oder die Partnerin der entbindenden Person soll künftig zwei Wochen nach der Geburt freigestellt werden.”

Man wollte niemand “diskriminieren”. Aber wen sollte man diskriminieren? Die Tagesschau blieb diese Antwort schuldig. Allerdings wird tatsächlich jemand diskriminiert: Das Volk, welches sich bereits in mehreren Umfragen mit ca. 80 Prozent gegen Gender ausgesprochen hat. Die Demokratie wird nicht nur diskriminiert, sondern mit Füßen getreten. Es ist zu akzeptieren, daß die überwältigende Mehrheit das nicht will. Wer weiter gendert erweißt sich als klarer Antidemokrat. Die Hebammen freuten sich schon, da geschrieben stand, daß “entbindende Personen” zehn Tage Urlaub bekämen. 

Aus der Schweiz: “Impfung ist gefährlich”. Das haben wir von Beginn an gesagt: Es ist eine biochemische Massenvernichtungswaffe zur Bevölkerungsreduktion.

amtlich2
 
 
10.04.2023

Die Red. wünscht allen eine Frohe Ostern!

Am Dienstag geht es weiter.

ostern

 

 

 

 the vortex

06.04.2023 - Einen schönen guten Morgen, freie Energie ist einfach zu erklären: Es gibt nur zwei Kräfte: Das Elektrische und das Magnetische und ein Informationsfeld: Die Skalarwellen, Äther oder Quanten/Nullpunktfeld genannt. Wenn die dynamische elektrische Energie auf die magnetische trifft, entsteht ein Vortex, ein Energiewirbel in die feinstoffliche Ebene. Es entsteht ein Sog aus der ätherischen in die in die dreidimensionale Ebene. Das geschieht auch beim Ufo-Antrieb: eine gegenläufige Rotation eng aneinander liegender Scheiben. Es ist die gleiche Energie, magnetisch links- bzw. elektrisch rechtsdrehend. Es ist immer das gleiche Prinzip. Skalarwellen übertragen ja nicht nur Information, sondern auch Energie. Es ist die Trinität: Vater, Sohn – Heiliger Geist. Der Sohn ist hier weiblich, und der Geist ist das Skalarwellenfeld.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Lettland führt Wehrpflicht wieder ein +++ Finnland jetzt NATO-Mitglied +++ China entsendet  Flugzeugträger Richtung Taiwan +++ Kämpfe in Inguschetien ++Olaf Scholz wusste von Warburg-Bank-Skandal +++ Mehrheit der Deutschen will Ampel-Aus +++

Ein frohes Osterfest, ein sonniges, verlängertes Wochenende und einen herzlichen Dank an alle, welche durch ihre Unterstützung die Dokumentation des Transformationsprozesses aus Deutscher Sicht – eine Chronologie für die Nachwelt –  ermöglichen!  Der Karfreitag (kar/a – Klage-Freitag) ist der Gedenktag der Kreuzigung Jesu, Ostern symbolisiert die Auferstehung. Leider wurde unsere Zeitrechnung manipuliert, sodaß wir derzeit nicht genau sagen können, wann dieses tragische Ereignis tatsächlich stattgefunden hat. Russische Historiker gehen davon aus, daß dies vor erst gut Tausend Jahren war. Die Naturreligionen feierten die Tagundnachtgleiche, welches dieses Jahr am 20. März war. Daher ist Ostara die germanische Frühlingsgöttin, Göttin der Fruchtbarkeit, des Ackerbaus und der Morgenröte.

dino

Anklage gegen Trump: Ex-Präsident plädiert auf nicht schuldig (hier). “Donald Trump wird die Fälschung von Geschäftsunterlagen in 34 Fällen vorgeworfen. Der nächste Gerichtstermin soll am 4. Dezember stattfinden.” Die Verhandlung soll erst nächstes Jahr stattfinden. Auch als Angeklagter kann Trump Präsident werden. Einige meinen, er sei es immer noch. Es bleibt also spannend, gleichzeitig scheint das ganze nur Theater. Unterdessen gewannen Trumps Anwälte den Rechtsstreit mit Stormy Daniels (hier). “Hintergrund ist eine alte Verleumdungsklage des Erotikstars gegen TrumpDaniels hatte 2018 darin erklärt, sie sei 2011 auf einem Parkplatz von einem Mann aus dem Trump-Umfeld bedroht worden, damit sie nichts von der Affäre erzählt, die sie nach eigenen Angaben mit Trump gehabt hatte. Der heute 76-Jährige hatte ihr per Twitter vorgeworfen zu lügen. Daniels klagte daraufhin gegen Trump, ihre Klage wurde jedoch abgewiesen.” Sie hatte Berufung eingelegt und verloren. Jetzt muß sie die Anwaltskosten von Trump bezahlen. Sie nagt aber nicht am Hungertuch, da sie derzeit  Seminare für Homosexuelle gibt mit dem Ziel, ihre Neigung voll anzunehmen usw. Dieses Verfahren ist nun abgeschlossen, hat aber mit dem derzeit laufenden Verfahren nichts zu tun. Wieviele Anklagepunkte gibt es? 34. Also QQ…  🙂 Die Rede von Trump in Mar-a-Lago (hier). Deutsch, empfehlenswert.

eckard 768x432

“Warschau werde „in Zukunft in der Lage sein, seine gesamte MiG-Flotte“ aus etwa 30 Flugzeugen an Kiew zu übergeben, „sofern die Nato-Verbündeten zustimmen“

Panzer gibt es auch noch. Und noch den höchsten Orden Polens für Selenskyj. Alle sind froh, denn der Krieg kann weitergehen. Allerdings ist – wenn Polen völlig entwaffnet ist – Polen offen. Und nicht nur Polen. Was aber ist, wenn die Ukraine den Krieg verliert? Dann ist für Russland so gut wie kein Widerstand zu erwarten. Dieses Szenario wird einerseits verdrängt, andererseits raubt es etlichen den Schlaf. So kämpfen sie weiter bis zum letzten Ukrainer.

Feuer in Putins Kriegsministerium (hier). “Die Flammen in einem Gebäude des russischen Verteidigungsministeriums sind am Mittwoch nach kurzer Zeit gelöscht worden. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer im dritten Stockwerk der ehemaligen Alexandrowsk-Militärakademie ausgebrochen … Als Brandursache wurde ein Defekt an einer elektrischen Leitung angegeben, berichtete die russische Staatsagentur Tass unter Berufung auf einen Vertreter der Rettungsdienste. Personen seien bei dem Zwischenfall nicht verletzt worden.Ob die Begründung stimmt? Merkwürdig. Es gibt immer mehrere Verteidigungsministerien. Bei einem Notfall sitzt die politische und militärische Führung der USA tief in den Cheyenne Mountains. In Russland dürfte es nicht anders sein.

Skurrile Zeremonie auf Abstand – Putin empfängt neue EU- und US-Botschafter (hier). “In einer feierlichen Zeremonie empfängt Wladimir Putin die neuen Botschafter der EU und der USA. Doch statt Händeschütteln und Willkommensgrüße bekommen diese bei ihrem Amtsantritt in Moskau das unterkühlte Verhältnis zu Russland zu spüren … Putin hat in Moskau die neuen Botschafter der EU und der USA getroffen und dem Westen eine geopolitische Konfrontation mit Russland vorgeworfen. Die EU habe diese Konfrontation inszeniert … Den USA warf Putin vor, den Konflikt in der Ukraine durch eine Revolution entfacht zu haben.” Putin stand mit sehr großem Abstand den Botschaftern gegenüber. Ganz anders bei Xi und den chinesischen Vertretern: Kein Abstand, keine Masken. Natürlich ist Corona nur vorgeschoben, aber es zeigt das unterkühlte Verhältnis. Der Abstand erinnert an ein Treffen mit Putin und dem senilen Scholz, siehe Foto. 

Gewalt auf dem Tempelberg – Israelische Armee dringt in Al-Aksa-Moschee ein (hier). “Der Tempelberg gilt als Brennpunkt des israelisch-palästinensischen Konflikts. In der Al-Aksa-Moschee in Ost-Jerusalem hat es nun schwere Zusammenstöße gegeben. 350 Menschen wurden festgenommen … In der Nacht zum Mittwoch waren auf dem Gelände des Tempelbergs israelische Sicherheitskräfte mit Dutzenden Palästinensern zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei wurden rund 350 Menschen festgenommen. Sie hätten sich in der Al-Aksa-Moschee verbarrikadiert sowie Feuerwerkskörper gezündet und Steine geworfen, hieß es am Morgen von einer Sprecherin. Berichten zufolge setzte die Polizei Tränengas, Schlagstöcke und Blendgranaten ein, um die Moschee zu räumen.” Die Palästinänser sind empört, es könne zu einer ‘großen Explosion’ führen. Kritik kam auch aus Jordanien, Ägypten, Saudi Arabien und der Türkei. Eine Explosion käme den Machthabern sicher gelegen, um von den innerisraelischen Problemen abzulenken. Zur Vergeltung flogen aus dem Gazastreifen Raketen, welche keinen Schaden anrichteten, im Gegenzug bombardierte Israel den Küstenstreifen.

Digitaler Impfpass Der letzte Schritt in die Totalüberwachung

 

“Es gibt keinen Weg zum Frieden. Frieden ist der Weg.”

Mahatma Gandhi

Nach Kritik von Studierenden: Uni Münster streicht Kaiser Wilhelm aus Namen (hier). “Der Senat der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster habe sich eindeutig dafür ausgesprochen, dass die Hochschule den Namensgeber Wilhelm II. aus ihrem Namen streichen und künftig Universität Münster heißen soll.”

“… es bestehe “kein Zweifel, daß Wilhelm II. überaus militaristisch und nationalistisch, antislawisch und geradezu obsessiv antisemitisch war”. Historiker sehen Kaiser Wilhelm II. zudem als einen Repräsentanten des Kolonialismus.”

Unabhängig, wie man zu Kaiser Wilhelm II. steht, dies ist ein Affront gegen die Deutsche Geschichte. Jeder macht Fehler, doch es steht außer Frage, daß Wilhelm II. sich für das Deutsche Reich und das deutsche Volk, insbesondere die Arbeiterschaft, einsetzte. Er unterschätzte die Gefahr durch Jesuiten, was ein Hauptgrund für die Entlassung Bismarcks war. Er überschätzte die politische und militärische Macht der Bündnisstaaten Deutsches Reich und Österreich-Ungarn, sodaß er, im Gegensatz zu Bismarck, keine Notwendigkeit zur Annäherung an Russland sah. Kurz vor Ausbruch des 2. Weltkrieges versuchte er die Mobilmachung  auch bei Russland durch ein Telegram an Zar Romanow zu verhindern, welches aber von inzwischen bekannten Kräften verhindert wurde. Wie auch immer, hier soll deutsche Geschichte ausgelöscht werden. Die Studierenden – also Studenten – wollen es so. Verständlich, nach jahrelanger Hirnwäsche. Deutschland schafft sich ab. Politisch, wirtschaftlich und historisch. Was sagte Robert, der Märchenonkel? Es gibt kein deutsches Volk, daher gibt es auch keinen Volksverrat. Baerbock ist egal, was der deutsche Wähler denkt und Scholz kann sich an nichts mehr erinnern. Wo waren wir stehen geblieben?

Faucis Vogelgrippe: Niemand bemerkt die nächste Pandemie…

🎥 Faucis Vogelgrippe: Niemand bemerkt die nächste Pandemie

📰 Während die Welt gebannt auf Trumps mögliche Verhaftung schaut, breitet sich weltweit die H5N1-Vogelgrippe aus, die dem Coronavirus ähnelt. Meine Recherchen zeigen, dass Dr. Fauci im Jahr 2019 die Entwicklung einer tödlicheren Vogelgrippe finanziert hat, die nun auf die Welt losgelassen worden sein könnte…

🦁 Unterstützung von LION Media

Paypal
https://www.paypal.com/donate/?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=9KV8CGPK6RQM6&source=url

Bankverbindung
Empfänger: LOEWENHERZ MEDIA LLC
IBAN: BE40 9673 4703 6963
BIC: TRWIBEB1XXX

Abonnieren: @LIONMediaTV

 

X22 Report vom 03.04.2023 – Der Tiefe Staat ist in den Treibsand gefallen (//odysee.com/@Deutschlandliebe:0/Ep_3036b_DS_Fell_Into_The_Quicksand%2C_Enough_Is_Enough%2C_It%E2%80%99s_Getting:5" target="_blank" rel="noopener">hier; deut. Untertitel)

Goldpreis steigt Richtung Rekordhoch – Notierung über 2000 Dollar (hier). “Der Goldpreis hat die Marke von 2000 Dollar überschritten. Am Mittwoch kostete eine Feinunze des Edelmetalls bis zu 2032 Dollar…” Grund seien die schwachen Konjunkturdaten aus den USA. Anleger gehen in Edelmetalle. Wer weiterhin wartet, muß tiefer in die Tasche greifen.

Covid-19-Impfstatus in Deutschland. 22,1 Prozent Ungeimpfte. Der Anteil liegt leicht höher, da viele sich einen Impfausweis gekauft haben und andere zum Glück nur eine Placebo-Erst”impfung” bekamen. Es sind daher knapp 25 Prozent unvergiftet. 1,5 Prozent (77,9 – 76,4) haben sich nur einmal spritzen lassen. 1,4 Prozent haben drei Booster (also fünf Spritzen), das entspricht über 1,15 Millionen Menschen:

impfstatusgra

 

 

 

diener

05.04.2023 - Einen wunderschönen guten Morgen, wir sind das Volk – also der Souverän. Über uns steht nur noch Gott. Dieses natürliche Selbstbewußtsein ging verloren, oder besser, wurde uns ausgetrieben durch Schuld und Angst. Jene, welche behaupten, Beamte zu sein, sind wie sie selbst sagen, Staatsdiener. Die Betonung liegt auf Diener. Sie haben uns zu dienen ohne wenn und aber. Wir sind hier der Chef! Und wenn sie das nicht können oder wollen, müssen sie weg. Auch ohne wenn und aber. 

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Michael Ballweg wieder frei +++ Moskau kündigt “Gegenmaßnahmen” gegen Nato-Erweiterung an +++ Israel attackiert wieder Ziele in Syrien +++ Deutschland finanziert französische AKW’s +++

New York wartet auf Trumps Auftritt vor Gericht (hier). “Hunderte Reporter berichten aus Manhattan, vor dem Gerichtsgebäude haben sich Trump-Anhänger und -Gegner postiert. Inzwischen ist der frühere Präsident im Gebäude eingetroffen… Das hat es in den Vereinigten Staaten tatsächlich noch nie gegeben: Ein ehemaliger Präsident, der vor einem Strafgericht erscheint. Ein ehemaliger Präsident, der der Verlesung der Anklageschrift zuhören muß, in der ihm aller Voraussicht nach zahlreiche schwere Vergehen vorgeworfen werden – darunter auch solche, die ihn – falls das Gericht am Ende die Höchststrafe ausspricht – ins Gefängnis bringen könnten…” Fingerabdrücke wurden genommen, die Personalien festgestellt. Immense Sicherheitsvorkehrungen. Demos und Gegendemonstrationen in New York. Es bestünde keine Fluchtgefahr. Mehr als 30 Anklagepunkte stehen auf der Liste. Es geht um Wahlkampffinanzierung; die 130.000 wurden als Anwaltskosten und nicht als Wahlkampffinanzierung ausgewiesen. Maximal erwartet er vier Jahre Kerker. Es bleibt spannend, morgen mehr.

“Alvin Bragg hat die gesamte Stadt lahmgelegt, 38.000 NYPD-Polizisten gerufen, den FDR Drive geschlossen und gibt geschätzte 200 Millionen Dollar an Stadtgeldern aus, alles für eine NDA von 130.000 Dollar. Ich hätte nie gedacht, daß ich dieses Ausmaß an Korruption in den Vereinigten Staaten sehen würde.

Eric Trump

flag2

Mexikos Präsident stellt sich hinter Trump und sagte: Der Strafprozess sei „völlig antidemokratisch“ (hier). Das alles wird sich ziehen:  Bis zum 8. August hat Trumps Team Gelegenheit, Anträge zu stellen, auf die die Staatsanwaltschaft bis zum 19. September antwortet. Richter Juan Merchan will dann bei der persönlichen Anhörung am 4. Dezember über die Anträge entscheiden (hier). Der Prozess könnte dann im Januar 2024 beginnen. Wenn es schnell geht.

Auf Rumble wurde die Rede von Trump nach seiner Rückkunft aus New York zensiert. Das ist die Meinungsfreiheit in unserer “Demokratie”

Bomben-„Terror“ in Russland: Experten sehen internen Konflikt – und Nutzen für Putin (hier). “Bei einem Bombenanschlag auf eine Bar in der Millionenmetropole Sankt Petersburg wird ein populärer russischer Militärblogger getötet, mehr als 30 weitere Menschen werden verletzt … Getötet wurde der 40-jährige Publizist Wladlen Tatarski, der aus dem Osten der Ukraine stammt, sich im Ukraine-Krieg aber auf die Seite der prorussischen Separatisten geschlagen hatte.”

“Die US-amerikanische Denkfabrik „Institute for the Study of War“ und die russische Opposition haben jetzt die These aufgestellt, der russische Geheimdienst FSB könnte hinter dem Mordanschlag vom Sonntag (2. April) stehen.”

betrug

Maxim Fomin hieß er mit bürgerlichem Namen. Sie bringen den Mord mit dem Dissidenten Nawalni in Verbindung, welcher wiederum behauptet, es sei der FSB – der Nachfolgegeheimdienst des KGB gewesen. Grund könne auch die Nähe Prigoschin, dem Wagner-Chef sein… Wir brauchen den Unsinn nicht weiter zu lesen, denn das Offensichtliche wird ausgelassen, so wie bei Nord Stream. Putin hätte einen Vorteil von seinem Tod. Daher hat er ihm auch posthum einen Orden verliehen. Die “Qualitätsmedien” können auch hier die Wahrheit nicht bringen, denn was würde es für einen Eindruck machen, wenn der ukrainische Geheimdienst Zivilisten liquidieren läßt? Die Medienlandschaft gleicht einem Meer von Nebelkerzen. Ach ja, die Schraubhuber aus Großbritannien und die Gefanzerten Pharzeuge aus Deutschland sind fast alle in der Kokaine angekommen.

Was Europa in der Hand hat, um Xi auf seine Seite zu ziehen (hier). “Am Dienstag reisen Macron und von der Leyen nach Peking, um Xi Jinping zu überzeugen, keine Waffen an Russland zu liefern. China positioniert sich bisher an der Seite Putins. Daran haben auch bisherige Besuche nichts geändert … Macron hat angekündigt, China bezüglich des Krieges gegen die Ukraine „auf seine Seite ziehen zu wollen“ um Waffenlieferungen von Peking an Moskau zu verhindern … Xi reiste Mitte März nach Moskau, weigert sich jedoch im Anschluss trotz Einladung und Drängen europäischer Staatschefs, auch mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj zu sprechen.” Diese Reise ist vergeblich, man wird sie uns aber als einträglich verkaufen. In ihrer letzten Rede kündigte von der Leyen die Reduzierung der Abhängigkeit und mehr Distanz an, nun buhlen sie um Chinas Freundschaft. Dabei sind etliche europäische Konzerne vom chinesischen Import westlicher Produkte abhängig. Xt wird sie höflich aber bestimmt die Tür weisen. So sieht es auch der Vorsitzende des EU-Parlaments, Reinhard Bütikofer,

“Es wird nicht gelingen Xi auf Frankreichs oder Europas Seite zu ziehen“.

Finnland: WEF-Marionette Sanna Marin muß ihren Platz räumen (hier). “Bedeutende Wende in Finnland: Die linken Sozialdemokraten unter der Führung von Young Global Leader Sanna Marin haben die Wahl verloren. Die Bürger wählten konservativ – und entschieden sich somit für eine Politik in ihrem Interesse statt im Sinne der Globalisten.” 

“Marin forcierte nicht nur Finnlands NATO-Beitritt, sondern hatte vom strikten Corona-Kurs bis hin zu teuren Ukraine-Hilfen auch einen Kurs ganz im Sinne des selbsternannten Wertewestens gefahren. Die finnische Staatsverschuldung mutet mit 70 Prozent im Vergleich zu den nordischen Nachbarländern durchaus rekordverdächtig an.”

Ändert sich jetzt etwas? Nicht unbedingt, denn Grüne und Linke wollen mit der “rassistischen” Finnen-Partei nicht koalieren. Es gibt die Möglichkeit, daß die Konservativen trotz politischer Differenzen eine Allianz mit den Sozialdemokraten eingehen werden. In den USA nennt man solche Konservative Rino. Das sind jene Parteien, welche von den Logen vorsorglich gegründet wurden, um im Falle des Falles Mehrheiten sicher zu stellen. Ganz nach jesuitischer Doktrin, grundsätzlich die Spitze des (Schein-)Widerstandes zu bilden. Ex-Finanzminister Petteri Orpo und seine Nationale Sammlungsbewegung stimmte für den NATOD-Beitritt… Es bleibt mehr oder weniger alles beim Alten. Man hat nur die Liegestühle auf der Titanic umgestellt. Gleiches gilt auch für Montenegro:

Ende einer Ära nach Präsidentschaftswahlen – Neuanfang für Montenegro (hier) “Nach drei Jahrzehnten geht in Montenegro die Ära … Djukanovic zu Ende. Der neue Staatspräsident Milatovic ist jung, gut gebildet, proeuropäisch – aber auch politisch unerfahren … Für den 61-jährigen Djukanovic ist es eine Niederlage historischen Ausmaßes – für Montenegro der symbolische Beginn einer neuen Ära. „Milo“ herrschte in dem kleinen Land seit mehr als 30 Jahren in unterschiedlichen Funktionen und war einer der dienstältesten Autokraten Europas. Er errichtete in Montenegro ein korruptes, klientelistisches System, von dem vor allem er selbst, seine Familienmitglieder und ein enger Kreis von Freunden und Mitgliedern seiner „Demokratischen Partei der Sozialisten“ (DPS) profitierten … Im Westen sah man dafür über seine Verwicklung in Geldwäsche, organisierte Kriminalität und Korruption hinweg.”  Jakov Milatovic ist verheiratet, Vater dreier Kinder, Ökonom, studierte unter anderem in Oxford und gewann Forschungsstipendien in Österreich, Italien und den USA. Er arbeitete überwiegend im internationalen Bank- und Finanzwesen und will Montenegro in die EU führen. Auch hier ist die Farbe jetzt anders, der unsichtbare Marionettenspieler bleibt der gleiche.

mb2 768x400

Rechts: Michael Ballweg wurde aus der Haft entlassen

Kamera überführt Beamte – Diebstahl am Leichen-Tatort: Ermittlungen gegen Polizisten (hier). “Zwei Beamte der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Südhessen sollen an einem Tatort Bargeld und weitere Gegenstände gestohlen haben. Eine Überwachungskamera hat beide dabei gefilmt … Die beiden Kriminalermittler sollen an einem Leichen-Tatort im November 2022 Bargeld und nicht näher beschriebene weitere Gegenstände aus einer Wohnung entwendet haben.” Die Söldner haben eine Leiche gefleddert – eigentlich unvorstellbar. Wenn man aber sieht, wie sie auf ältere Frauen und friedliche Demonstranten einschlagen, so ist es doch vorstellbar. Auch bei einer Hausdurchsuchung kann man nicht jeden einzelnen Söldner beobachten. Und wenn etwas fehlt, weiß man nicht, hat man es verlegt oder wurde es geraubt.

Niemand da..:

Protestkarte (hier). “In unzähligen deutschen Städten protestieren Bürger gegen die Regierung. Nach Migrations- und Coronakrise stürzen uns die Mächtigen auch noch in die Inflation- und Energiekrise. Das wird nicht aufhören. Deshalb zeigen wir die Bilder des Widerstands.” Geplante Demos bitte rechtzeitig eintragen. 

“Wie gut Du auch bist: Ein Fehler zur Unzeit, und Du wirst gekreuzigt.
Torsten Marold

paralleluniversum2

Südafrika als Vorreiter? Weder sicher noch wirksam: Oberstes Gericht überprüft Covid-Impfung (hier). “Die Menschenrechtsgruppe Freedom Alliance of South Africa (FASA) hat rechtliche Schritte gegen das experimentelle Covid-Gentherapeutikum von Pfizer eingeleitet: Das Oberste Gericht in Pretoria soll den Impfstoff sowie dessen Zulassung überprüfen. Wenn der Vorstoß der FASA erfolgreich ist, müsste das Vakzin in Südafrika vom Markt genommen werden. Die globale Signalwirkung wäre enorm … Die FASA fordert eine Überprüfung des Pfizer-Vakzins wegen alarmierender Nebenwirkungen bis hin zu Todesfällen und bezweifelt die Rechtmäßigkeit der Zulassung des sogenannten Impfstoffs, da die Behörden diese Entscheidung auf Basis von fragwürdigen Daten des Herstellers getroffen haben. Experten aus aller Welt unterstützen den Vorstoß.” Das Gericht gab dem Antrag statt. Vielleicht haben wir Erfolg und das Gericht in Südafrika ist nicht so korrupt wie andere Gerichte. 

Anfrage-Ansturm: Hotline für Impfbeschwerden braucht Verstärkung (hier). “Die neue Hotline zu Corona-Impfbeschwerden wird stärker nachgefragt als erwartet. Nur ein Drittel der Anrufe habe man bearbeiten können, heißt es aus dem Gesundheitsministerium. Deshalb würde jetzt mehr Personal eingesetzt … Die neue Hotline zum Post-Vac-Syndrom nach einer Corona-Impfung braucht mehr Personal. “Die Resonanz war noch größer als erwartet”, sagte eine Sprecherin…”

 “Die Rückmeldungen der Telefonisten zeigen laut LGL, daß vor allem Bürgerinnen und Bürger mit großem Leidensdruck auf Grund einer langen Krankheitsgeschichte mit zum Teil ausgeprägter Symptomatik und schweren Verläufen angerufen haben.”

“Post-Vac-Syndrom” – “nach der Spritze-Syndrom”… Die Spritzen beginnen zu wirken. Und keiner kann glauben, daß es hier um Bevölkerungsreduktion geht. Die “Post-Vac-Syndrom”-Hotline wird vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit betrieben. Tel.: 09131 6808 7878 Alle Bayern mit Beschwerden bekommen hier Auskunft. 

Joe Chialo wird neuer Senator für Kultur und Medien in Berlin (hier). Schwerpunkt: „Di­ver­si­tät und Inklusion“. Ryyan Alshebl aus Syrien wird Bürgermeister in der Schwäbischen Gemeinde Ostelsheim (hier). Schwerpunkte: Toleranz, Weltoffenheit und Klimaschutz.

Ladenhüter..:

 ladenhueter
 
 
 

 

 

Aufrufe seit 06/2006

  • Beitragsaufrufe 10412822

inserate - workshops

einfache suchfunktion

Vorbereitung auf das neue Zeitalter

jahresgruppe ist zu viel verlangt - niemand hat zeit. ich mache jetzt nur noch treffen bei bedarf. aber du kannst auch selber ein treffen organisieren. wer interesse hat, einfach ein mail senden...

 banner fische

Russland danach

Käse, Kühe, Hanf und die böse Ziege Merkel - mit schweizer know how und crowdfunding hat er eine käsefabrik aufgebaut...

Absturz der USA

ohne dollar als weltreserve-währung, verschwinden die USA in der bedeutungslosigkeit

+++ PHP/SQL-Entwickler gesucht +++

Für zensurfreien Kleinanzeigen-marktplatz und Dating-Portal

Auroville - Spendenaufruf

Regenwaldarbeiter in Not

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland

"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“ ~ Edgar Cayce 1877-1945

Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!

die auseinandersetzung zwischen den satanistischen machthabern der alten welt (USA/GB/NATO/EU ca. 12% der welt-bevölkerung) und den befürwortern einer neuen multipolaren welt von souveränen völkern (russland/china/BRICS+/SCO ca. 88% der weltbevölkerung) spitzt sich immer mehr zu. 26.10.22: Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!


zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken, dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

LION Media: Devolution

gegen die angst vor der zukunft

Netzwerk „NEUES DORF“

 21.7.18 Zukunftsweisende Lebensmodelle Faszinierende und spannende Fakten · Geniale, einfache Modelle · Inspirationen, die umsetzbar sind · Aus 1000 qm Land bis Fr. 50‘000.- Einkommen erzielen!

Soziokratie

Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden...

40 gute+schlechte quellen

unterscheiden mit herz + verstand
was ihr sät das werdet ihr ernten
jeder ist seines glückes schmid
wer nicht hören will muss fühlen

lebens-gemeinschaft

wieshof bei treuchtlingen 

franz hörmann

liebe als kompass - eine sehr gute zukunfts-perspektive: geld- und rechtsystem einfach erklärt

zukunft in europa

spiritualität in die menschheit bringen: wahrheit-freiheit-liebe. kapitalismus abschaffen: drei-gliederung einführen vom diabolischen zu einem spirituellen geldsystem

HJK: EUROWEG

Das Gelt der Zukunft: Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker?

Video - das Geheimnis aller Krankheiten

Der Lebensraum, das Milieu ist Alles - gesundheit im neuen zeitalter - das beste, das ich zu diesem thema bisher gesehen/gehört habe

IQ-Well - die russische haus-apotheke

vorbeugen ist besser als heilen...

"Gemeinnützige Dorfgemeinschaften"

Bitte helft alle mit, die Vorzüge einer VERNETZUNG über unsere DORFSTUNDEN  allgemein bekannt zu machen

ANIMAP - DACH u.a.

Das diskriminierungsfreie Branchenportal. 5300 Anbieter...

IT-Beratung

ohne Callcenter, Warteschlangen und Standardtexten.

Hofgemeinschaft Bärenbach

Auf einem wunderbar abgelegenen Hof im Gantrisch Gebiet (Nähe Schwarzenburg) verwirklichen wir ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. 11.1.2022

GENAWO - Gesund naturnah wohnen

Gemeinschaftsinitiative, ungepieckst, mit LAN ins Netz, naturnah, Ba-Wü, sucht noch Mitmacher, Mitglieder und Investoren.

Terrazze Sante - Dein Garten- und Ernteerfolg!

mit Bio-Pionier Bernhard Scholl

Filasez - rätoromanisch für „Selbst-Läufer“

Die Filasez ist eine zukunftsgerichtete, unabhängige Bildungsinitiative mit privater Trägerschaft in Winterthur.

videos v. wolfgang eggert

Wie eine satanische Sekte die Welt kaperte. Gespräch mit W.E.: Erst Manhattan, jetzt Berlin?

solidarische Landwirtschaft SoLaWi

Auf dem erworbenen Grundstück meines Vaters in Liebensberg (Wiesendangen) ist Vielfalt: ca. 100 Obstbäume, verschiedene Beerensträucher, Gemüse, Kräuter, Blumen... 
 

Kalender - unsere Wurzeln

Zurück zu unseren Wurzeln – Im Herzen Europas. Kaum einer weiß, wer unsere Vorfahren waren...

Kleinwohnformen

Klein-wohn-formen Auf unserer eigenen Übersichtskarte machen wir die Kleinwohnform-Bewegung in der Schweiz sichtbar. Sie enthält viele wertvolle Infos und Kontakte zum Thema Kleinwohnformen.

Einkaufen ohne Impfung

Regionale Vernetzung mit Erzeugern und Dienstleistern ohne Zwichenhändler. Neue Bekanntschaften, Freundschaften und Gemeinschaften bilden sich...

 

kristallbild meines trinkwassers

 

Deine Nachbarschaft kocht füreinander!

Die issmit.app führt zukünftig Nachbarschaften zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen.

rotauf

Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit...

Waldorf-Schule Turmalina

Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung…

raus aus dem hamsterrad

es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.

Vollkommen Frei - Lösungen für ein selbstbestimmtes Leben

Der Film zur Freiheit! Wir zeigen einfache Lösungen, die frei und unabhängig machen.
 

Armin Risi

Gott und die Götter
Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens

Traugott Ickerroth

Die neue Weltordnung - Band 2: Ziele, Orden und Rituale der Illuminati 

Reuter Nadine: «Du bist nicht allein!»

Wie dich die geistige Welt im täglichen Leben begleitet

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt

Das beste Buch über den 2. Weltkrieg...

Economic Hitman - Wahre Ziele von Weltbank + IWF

John Perkins war ein Economic Hit Man, ein Wirtschaftsattentäter. 

 

Lais + Schetinin Schule

11 Jahre Schule in einem Jahr! Ich war persönlich dort und habe mit Michael Petrowitsch Schetinin ein Interview geführt.

senjora: lehrplan 21

Was Schüler über selbstorganisiertes Lernen denken
«Dieses selbstorganisierte Lernen besteht aus einem endlosen Ausprobieren» von Susanne Lienhard

 

ent-decke

 

Ent-Decke ist ein Internetportal in die Welt der besonderen, inhabergeführten, kleinen und mittelständischen Unternehmen. 

 

mitarbeiterInnen

gesucht unterstützung für newsletter, website

mein newsletter 1x pro W

geht an 12'000 abos.  ich sammle die perlen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir den zugang zum wesentlichen - mit dem focus auf geopolitik und prognosen aus spiritueller sicht, lichtblicke die motivieren und hintergrund-informationen. anstatt das system zu bekämpfen, ist es viel effektiver, sich selbständiger und unabhängiger zu machen – innerlich und äusserlich...

 

in eigener sache: NL von markus rüegg

liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meine newsletter liest und herzlichen dank für deine spende. ich versuche vor allem positiv-meldungen zu publizieren - sie machen mut und motivieren.

rüegg markus: für alle die bauen wollen

für alle die bauen wollen (nur deutsche schweiz)