cG eeWv ARU

 
Zeitbombe d Kopie

hier eine gute zusammenfassung zu der ansteckungsgefahr durch geimpfte...

Impfungen: Ansteckung durch Geimpfte 10.5.21


13.6.2021 Stimmempfehlungen von meiner Seite:
Covid-19-Gesetz - NEIN (Wählt mit einem NEIN Nächstenliebe zwischen Enkeln, und Grosseltern, und Gemeinschaft der Menschen im Restaurant)
CO2-Gesetz - NEIN (CO2 ist nicht die Ursache für die Klimaerwärmung, sondern deren Wirkung, und CO2 ist für unsere Pflanzen lebenswichtig...)
Anti-Terrorgesetz - NEIN (Mogelpackung, die unsere Grundrechte massiv einschränkt)



empfehlungen der hopis für die jetzige zeit
„Da ist ein Fluss, der nun sehr schnell fließt. Dieser ist so groß und stark, dass es welche gibt, die sehr angstvoll sind. Sie versuchen, sich am Ufer festzuhalten. Sie werden fühlen, dass sie mitgerissen werden und werden sehr leiden. Wisse, der Fluss hat sein Ziel. Die Ältesten sagen, wir müssen das Ufer loslassen, in die Mitte des Flusses gehen, die Augen offenlassen und die Köpfe über dem Wasser behalten. Und ich sage: schau, wer mit Dir im Fluss ist und feiere.“    Oraibi, Arizona, Hopi Nation

Die Hopi sagten es vor vielen Jahren: Wo lebst du? Was tust du? Welcher Art sind deine Beziehungen? Bist du in der richtigen Beziehung? Wo ist dein Wasser? Kenne deinen Garten! Es ist Zeit, deine Wahrheit auszusprechen. Erschaffe deine Gemeinschaft. Sei gut zu dir selbst. Und suche nicht im Außen nach einem Führer. Dies könnte eine gute Zeit werden! 


 

Maricopa County Arizona (AZ) Jobs / Maricopa Employment ... 

liebe leserin, lieber leser

es spitzt sich alles zu. die forensischen untersuchungen des wahlbetrugs in maricopa county schreiten voran - der X22 report von global change informiert täglich darüber, link s.unten. das könnte der erste dominostein sein, der dann eine lawine auslöst. wenn die ergebnisse bekannt werden, könnte der zeitpunkt gekommen sein, an dem sich die big-tech-konzerne abschalten, um dann russland einen cyber-angriff vorzuwerfen. das könnte so um den 14. juni 2021 sein. dazu gibt es ein interessantes horoskop von roland jakubowitz von www.agevita.info in der rubrik prognosen...

Prognosen: 6.-13.5.21: Prophezeiungen für die gegenwärtige Zeit: Hopis. Armin Risi. Allison Coe. Peter Denk: Fahrplan 2021-25/ Was können wir tun?/ Fulford: Ein geopolitisches Mega-Beben/ Horoskop: Die Tage um den 14. Juni 2021. Befreiung, Revolte + Republikflucht Zugriffe: 1194

 von meinen freunden in der geistigen welt, habe ich ein sehr schönes geburtstag-geschenk bekommen - sehr wichtige worte für diese zeit - hier ein auszug aus dem artikel von helmut...

Wichtig finde ich vor allem, den spirituellen Aspekt des Ganzen nicht aus den Augen zu verlieren, um nicht in Gefahr zu laufen, sich durch eine ausufernde Beschäftigung, mit all den damit verbundenen politischen und sozialen Themen herunterziehen zu lassen. Die hereinkommenden Energien sind sehr stark und müssen integriert werden und dafür braucht es Selbstfürsorge, denn ausgebrannt nutzt du weder dir selbst, noch anderen. Ich möchte daher, zum Abschluss, noch ein paar gechannelte Absätze, die ich im Internet fand, zitieren, die mir persönlich geholfen haben, als ich mich in letzter Zeit mal ziemlich fertig fühlte:

….................................
" . . .Gebe einem erhöhten Schlaf- und Ruhebedürfnis unbedingt nach. Dein Körper braucht im Moment wirklich viel Energie für Anpassung, Umstrukturierung und Transformation! Daher steht dir für einen "normalen" Tagesablauf weit weniger Tatkraft zur Verfügung als bisher. All diese Symptome sind natürliche Begleiterscheinungen! Du brauchst dich nicht zu sorgen, alles ist gut und dient deiner Entwicklung und deinem Wachstum. Trage Sorge für dein eigenes Wohlbefinden und gib deinem Körper, was er braucht . Selbst-Fürsorge ist das Wort dieser Tage, denn bei DIR beginnt alles, strahlt aus und kehrt zu dir zurück.

Dankbar sehen wir den Nutzen, den ihr erzeugt und erschafft, wenn ihr euch selbst pflegt, wachruft und verströmt. Durch euch wird all das möglich, was jetzt geschieht. Und Generationen nach euch werden in Achtsamkeit und Dankbarkeit auf euch blicken, weil sie wissen, dass ihr durchgestanden habt, durchgetragen und durchgehalten, was von wahrheitlichem Gehalt ist. Pflegt die Liebe zu euch selbst, dann verströmt ihr automatisch das, was eure Kulturen und Bevölkerungen jetzt brauchen. Ihr gehört zu jenen, die die Brücke erbauen, über die weniger bewusste Wesen, mit noch unsicheren Schritten, in die neue Dimension gehen können. Ihr gehört zu jenen, die selbst in eigener Sache, und zunächst ganz für sich, erarbeiten, was das Kollektiv braucht. Ihr gehört zu jenen, die die Fackel hochhalten, auch in den düstersten Augenblicken. Dies ist eure Aufgabe . . ."

den ganzen artikel von helmut findest du hier...

Analysen: 6.-13.5.21: von Helmut: Hallo ihr Rufer in der Wüste . . ./

 


was kommt auf uns zu?

prophezeiungen für die gegenwärtige zeit.


 

allison coe: das grosse erwachen  

helmut war es auch, der mir die protokolle von allison coe gesendet hatte. es hat zwar nicht geblitzt im märz, aber ein konkretes datum zu prophezeien ist sowieso problematisch, denn niemand kennt gottes plan. genau dasselbe kann auch etwas später passieren. viel wichtiger ist die aussage, dass dann 85% aller menschen die seite wechseln werden - von angst und panik zu licht und liebe.


armin risi: garabandal - kollektive nahtoderfahrung?

wichtiger für unsere zeit sind die prophezeiungen von garabandal. armin risi hat bei der analyse der mehr als 2000 erscheinungen der vier mädchen von garabandal 1961-65 eine aussage entdeckt, die das entscheidende element für den bewusstseins-sprung bilden könnte - die zeit wird anhalten. er interpretiert das als kollektive nahtod-erfahrung. das könnte das grosse ereignis sein, von dem viele hellseher und medien reden, aber nie genau sagen können, was dieses grosse ereignis beinhaltet. diese kollektive nahtoderfahrung könnte also noch kommen. darauf sollten wir uns vorbereiten. lese dazu den fahrplan 2021-25 von peter denk, s. unten.

 

was können wir tun?

beteilige dich - es gibt folgende möglichkeiten...

 

  1. kontakt: austausch am telefon oder mit zoom. ich habe eine flat für europa. sende mir ein mail, dann rufe ich dich an...
  2. gespräche mit pionieren: zoom - dazu musst du dich anmelden...
    mein ziel sind gespräche, in denen wir uns inspirieren und bereichern bez. der prozesse des lebens. wenn wir teamfähig werden, können wir besser zuammenarbeiten und auch grössere projekt meistern. wenn wir prozessfähig werden, ist die innere arbeit nicht mehr zäh und mühsam und das leben macht viel mehr spass und freude.
  3. real-team: schweiz - für alle aus dem D A CH - wir treffen uns z.zt. alle drei wochen jeweils am fr 12-18.00h ink. gemeinsam kochen. melde dich bei interesse...
  4. inserat: mache dein projekt bekannt - schaue dir mal die projekte in der rechten spalte an...
  5. workshops in winterthur - sobald bedarf besteht. interaktive WS als anleitung für den alltag.
    vor ort bei dir - suche dir zwei herzensmenschen in deinem umfeld und treffe dich regelmässig. erweitere auf sechs oder neun, dann komme ich gerne für ein WS bei euch vorbei...
    meine workshops: wie komme ich in meine kraft? wie kreiere ich meine realität? gemeinschafts-, beziehung-, teamfähiger werden. herzens-business aufbauen. crowdfunding lernen. videos machen.
    1. kommunikation - die meisten projekte scheitern schon an der kommunikation. das muss nicht sein. du erlebst/lernst soziokratische moderation - redestab-runden, redezeitbeschränkung, alle kommen zu wort - die atmossphäre wechselt sofort vom kampfmodus (diskussion) zu einem kreativen austausch in kleingruppe-plenum-kleingruppe-plenum.
    2. muster, konditionierungen, trigger meistern: ohne innere befreiung keine äussere befreiung. wenn wir uns nicht vom inneren müll befreien, reproduzieren wir dieselben repressiven strukturen, die wir schon aus dem "normalen" irrenhaus kennen.
  6. projektentwicklung: gründe ein neues dorf in deinem dorf/stadt/region. s. inserat in der rechten spalte: netztwerk neues dorf. die meisten reden lieber über ihr ideal eines neuen dorfes. das konzept "neues dorf im dorf" ist realistischer. wir vernetzen erst einmal alles was schon da ist, bevor wir das rad neu erfinden. so entsteht ein netztwerk für:
    - lokale, regionale lebensmittel-versorgung: gemüse-abo, food coop, cafe
    - regionale wirtschafts-kreisläufe: lokale produkte + dienstleistungen bevorzugen
    - soziale kontakte: kafekränzchen für einsame alte dorfbewohner, mittagstisch für familien, kräuterwanderung, picnik mit feuer für kinder, waldrand säubern, dorffeste, zeittausch-börse...
    - permakultur-garten anlegen, waldgarten planen, andere projekte besuchen...
    - WS veranstalten: z.b. mit ralf otterpohl
  7. corona-testpflicht nein - jetzt homeschooling. eine neue bildung zur potentialentfaltung: selbständig und souverän werden - nehmen wir die bildung selber in die hand. die corona-diktatur wird laufend verschärft - auf kosten unserer kinder. jetzt ist der ideale zeitpunkt, die bildung selber in die hand zu nehmen. am besten mit homeschooling, da hat der tiefe staat am wenigsten kontrolle. die bewussteren eltern, die noch selber denken und ihre kindern schützen wollen, werden sie jetzt aus der schule rausnehmen. aber sie brauchen unterstützung, s. inserat in der rechten spalte...
  8. mache dich selbständiger + unabhängiger: s. inserat in der rechten spalte: kaderschmiede, ausbildungplattform, online-uni für zukunfts-pioniere. gestalte dein projekt so, dass du davon gut leben kannst. bei uns kannst du in deiner ausbildung mehr verdienen als du für die ausbildung bezahlst!!!
  9. den geist deutschen völker - der dichter + denker - wieder zum blühen bringen. mein projekt für unsere zukunft: die zukunft der welt ist eine fruchtbare kooperation von D/A/CH mit russland. erwecken wir den deutschen geist zu neuem leben. iniziieren wir eine offene debatte über vor- und nachteile von verschiedenen lösungvorschlägen, strategien und projekten. leiste deinen beitrag und sende mir deine tipps: 1. kreative köpfe und herzen 2. gute lösungvorschläge 3. vorbildliche projekte. das vorbild ist die beste werbung. 7.10.2020

 

 

 

prophezeiungen: ich habe mal die wichgtisten links dazu aufgelistet...

 
Prognosen: 15.-22.10.20: Prophezeiung 2020-25: Allison Coe - Eine höhere Führung für 2020-21 Zugriffe: 3009

Prognosen 11.-18.6.20: Prophezeiung 2020-25: Allison Coe, Hypnose-Therapeutin in Portland, Oregon: Großes Erwachen schon dieses Jahr?/ Analitik: Russland entwischt in die technologische Zukunft Zugriffe: 8165

Brief: 29.10.-5.11.20: Warum ich mich auf die Zukunft freue: 85% aller Menschen werden ihr Leben komplett ändern - in Richtung Licht + Liebe/ Der Wahlbetrug/ Bidens Landesverrat + die Pläne der Chinesen/ Putin: Deutschland - zukünftige Supermacht Zugriffe: 4873

 

Prognosen: 8.-15.10.20: Armin Risi: Prophezeiung von Garabandal. Vedische Prophezeiungen. Machtwechsel + neues Zeitalter. Bewusstsein schafft Realität./ Peter Denk - Krisenrat/ Benjamin Fulford: Roter Oktober beginnt mit weltweitem Angriff auf tiefe milit Zugriffe: 2505


meine sammlung von prognosen und prophezeiungen mit bereits 112'625 clicks...

Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-50: Der Sturm ist da - Machtwechsel weltweit/ Armin Risi, Diogenes Lampe, Peter Denk, Egon Fischer, Allison Coe/ Europäische Prophetie/ Verica Obrenovic – der serbische Nostradamus/ Zukunft Deutschlands Zugriffe: 112626


weitere prophezeiungen...

Prognosen: 11.-18.3.21: Peter Konstantinov Deunov: Eine 70 Jahre alte Prophezeiung beschreibt die heute stattfindenden und die kommenden Veränderungen/

Brief: 11.-18.2.21: Akasha Chronik Voraussagung 2021‼/ Zoom-WS: Wie bilde ich mein Team?/ Wessen Geistes Kind ist Diogenes Lampe?/ Wie können wir das Weltbild/Menschenbild/Gottesbild - eines Menschen erkennen?

Lichtblicke Feb. 21: Akasha Chronik Voraussagung 2021‼/ Wie bilde ich mein Team?/ Das Geheimnis aller Krankheiten - Der Lebensraum ist Alles/ Die nächsten 100 Jahre?/ 2021 „Nimm Dir Deine Macht zurück!“

Der deutsche Geist aus spiritueller Sicht/ Was ist der deutsche Geist?/ Die wichtigste Prophezeiung für uns deutsche Völker D/A/CH/ Die dunkle Seite/ Armin Risi ist heute der wichtigste Vertreter des deutschen Geistes/ aus Brief: 14.1.21

 



Denkbrief UPDATE für markus rüegg 8.5.2021

Lieber Denkbrief-Leser, liebe Denkbrief-Leserin,

Alles neu macht der Mai



Zugegeben, bisher sieht es noch aus wie zuvor, nur den Geimpften werden jetzt Privilegien eingeräumt. Das war einmal eine böse Verschwörungstheorie und würde gar nie nicht jemals erwogen, sagten uns die böse Stiefmutti oder der Bankkaufmann noch vor ein paar Monaten.
Nun ist sie halt da, die Apartheid ...

Bei den Impfungen ergibt sich ein geteiltes Bild. Da gibt es die Menschen, die es gar nicht abwarten können und ganz stolz ihre Impfung vor sich hertragen – sofern sie keine schweren Nebenwirkungen hatten bzw. sich wieder von ein paar Tagen „flachliegen“ erholt haben. Viele von diesen hatten aber keine Angst von der Krankheit, sondern wollten „an Pfingsten wieder auf Malle“ bzw. denken wirklich, für sie wird jetzt alles wieder wie früher. Wir alle kennen vermutlich derartige Menschen.

Wenn aber in Berlin von 1,6 Millionen „Impfangeboten“ nur 800.000 angenommen wurden oder in Bayern nur ⅓ aller Lehrer sich impfen lassen haben, dann gibt das durchaus Anlass zur Hoffnung.
Man will nun die Impfreihenfolgen aufheben, obwohl man glücklicherweise weiterhin nicht annähernd die benötigten Mengen an Impfstoff bereitstellen kann. Astra-Zen... kann aber schon jeder bekommen, man bietet es an wie sauer Bier. Der Hersteller hat nun auch eine „Rote Hand Meldung“ herausgegeben, dass Nebenwirkungen „häufig“ auftreten, d.h. bei 1%-10% der Geimpften. Das ist am Ende ein Offenbarungseid.

Natürlich werden Politik und Propaganda nicht lockerlassen, so richtig toll sind Vorteile für die Geimpften aber weiterhin nicht. Man versucht, jetzt die Spaltung der Menschen und den Gruppendruck zu erhöhen. Geimpfte dürfen sich wieder beliebig treffen, aber nur ein Ungeimpfter darf dabei sein. Je nach Zusammensetzung der Gruppe kann das natürlich sehr problematisch für diejenigen werden, die da nicht mitmachen. Das ist gezielt so eingefädelt. Ganz heftig wird es in MeckPomm nun für die Kinder. Man kann gar nicht glauben, was da aktuell gemacht wird.

„Ausflüge nach Mecklenburg-Vorpommern für Geimpfte erlaubt – Kinder aber ausgeschlossen
Seit dem 5. Mai dürfen vollständig geimpfte Tagestouristen und auch Zweitwohnungsbesitzer wieder nach Mecklenburg-Vorpommern einreisen. Einen Haken für Familien gibt es aber: Kinder dürfen diese nicht mitbringen. Das hat das Gesundheitsministerium in MV jetzt nochmal bekräftigt.“

Aber auch von der anderen Seite her wird die Spaltung vorangetrieben, denn es deutet sich immer stärker an, dass Geimpfte für Ungeimpfte gefährlich werden können. Es geht hierbei um die „Spikes“, die „Stacheln“ des Virus, die von Geimpften ja in ihren umprogrammierten Zellen massenhaft erzeugt werden. Diese werden über Haut und Atem auch wieder ausgeschieden und von anderen aufgenommen. Das hat Pfizer mittlerweile sogar ganz offen zugegeben.

Es mehren sich deutlich die Berichte weltweit, dass Schwangere nach dem engeren Kontakt mit Geimpften Fehlgeburten hatten, bei Frauen gab es allgemein Probleme mit der Menstruation. Aber auch Männer zeigen merkwürdige Symptome.
Sehr interessant ist es in diesem Zusammenhang auch, was in dem „Bevölkerungsschutzgesetz“ steht:

§21 IfSG: „Bei einer auf Grund dieses Gesetzes angeordneten oder einer von der obersten Landesgesundheitsbehörde öffentlich empfohlenen Schutzimpfung oder einer Impfung nach § 17a Absatz 2 des Soldatengesetzes dürfen Impfstoffe verwendet werden, die Mikroorganismen enthalten, welche von den Geimpften ausgeschieden und von anderen Personen aufgenommen werden können. Das Grundrecht der körperlichen Unversehrtheit (Artikel 2 Abs. 2 Satz 1 Grundgesetz) wird insoweit eingeschränkt.“

Sie wussten es also bereits...

das beweist sehr gut, dass es nicht um eine pandemie geht, sondern um massen-mord, bevölkerungs-reduktion...

Zudem kommen neueste Untersuchungen zu dem Schluss, dass Covid-19 weniger eine Atemwegserkrankung, sondern mehr eine Gefäßerkrankung darstellt. Hintergrund sind genau diese Spikes, die wohl primäre Ursache des Krankheitsverlaufes sind. Genau diese Spikes werden von Geimpften nun aber selbst in deren Zellen produziert.

Es ist schon zu viel herausgekommen, um diese Vorfälle nur als Zufall oder Unsinn abzutun, es ist bisher aber auch noch zu selten, um die Panik zu verbreiten. Vermutlich könnte es eine Frage der Menge sein und natürlich der Konstitution des Ungeimpften, ob etwas geschieht oder nicht.

Wir hörten von den „Kollegen“ Egon Fischers, dass wir uns um die Geimpften kümmern sollen, dass sie für uns gefährlich sind, sagten sie nicht. Deswegen sollten wir uns nun nicht absondern und insbesondere nahestehende Menschen nicht auf Distanz halten. Das würde nur wieder den Herrschaften im Hintergrund in die Hände spielen.
Die Gefahr ist meiner Meinung nach begrenzt, vielleicht sollten schwangere Frauen ein wenig aufpassen, bei vielen der o.g. Fällen war aber wohl ein „sehr enger“ Kontakt z.B. mit ihrem geimpften Mann vorausgegangen.

Der Mai hat nun die Bundesrepublik Deutschland zum Apartheidsstaat gemacht, leider wird es einige Menschen geben, die das auch voll ausspielen. Allerdings stellt sich die Frage, wie lange das aufrechtzuerhalten sein wird, denn aktuell kommt vieles an die Oberfläche. Das Bild der „gefährlichen Corona-Pandemie“ bricht nun schon sehr zusammen. Ganz offiziell vermeldete das Gesundheitsministerium, dass nur 4% aller Intensivpatienten wegen (Ev. Auch mit) Corona auf der Intensivstation lagen.

Aktuell versucht man ja, diesmal mit Indien neue Ängste zu schüren. Wenn man aber einmal die Zahlen in Bezug zur Anzahl der Menschen setzte, zeigt sich, dass Indien aktuell besser dasteht, als Deutschland. Trotzdem gibt es in einigen Gebieten heftige Anstiege der Krankheits- und Todesfälle. Bislang war Indien sehr gut durch die „Pandemie“ gekommen, was „Experten erstaunte“. Man ging aber in Indien bislang sehr pragmatisch vor und gab günstige wirksame Medikamente aus, die auftretende Krankheitsfälle schnell heilten. Seit man das aber zurückgefahren hatte und im Gegenzug mit großflächigen Impfaktionen begann, stiegen in guter Korrelation zu den Impfungen nun auch die schweren Verläufe und Todesfälle an. So ein Zufall aber auch...

Von Israel wird hier in den Medien berichtet, dort wäre alles wieder in Butter, die Realität sieht allerdings völlig anders aus. Natürlich darf man nicht ausschließlich auf die Aussagen des dortigen Gesundheitsministeriums schauen, das genau so eine Propagandaschleuder ist, wie das hiesige.
Auch in anderen Staaten und Gebieten, die eine sehr hohe Impfrate aufweisen, zeigen sich hohe Krankheits- oder sogar Todesraten. Die Seychellen sind hier ein gutes Beispiel, sie verhängen trotz der höchsten Impfrate gerade wieder einen Lockdown.

Apropos Gesundheitsministerium. Herr Spahn hatt sich einen Intensivpfleger auf die Pressekonferenz mitgenommen, dieser allerdings hat Klartext geredet und damit den Bankkaufmann bloßgestellt. Der Schuss ging vollständig nach hinten los – hervorragend! Die Massenmedien versuchten natürlich, das Debakel zu verschweigen, oder sie schnitten es so, dass es zur Linie passt.

Intensivpfleger zerlegt Spahns Corona-Politik – vor laufender Kamera neben dem Minister „Intensivstationen waren vor der Pandemie schon deutlich überlastet“

Dann fallen aktuell gerade die Inzidenzzahlen trotz viel mehr Tests. Es dürften fast nur noch falsch Positive sein, denn eine Grippe bricht im warmen Sommer zusammen, so auch Corona. Die Schreckenszahlen, die man uns noch vor wenigen Wochen zur Begründung der Maßnahmen genannt hatte, sind einmal mehr nicht ansatzweise eingetroffen. Meine Annahme ist, dass man spätestens Ende Mai lockern müssen wird. Vielleicht werden da auch „andere Ereignisse“ nachhelfen.
Natürlich wird man versuchen, weiterhin Gründe zu präsentieren, dass sich jemand impfen lassen möchte. Zu sehr übertreiben kann man es hier aber nicht, da viele Menschen, darunter fasst alle Kinder, keine Impfung erhalten haben, selbst wenn sie es wollten. Meiner Meinung nach kommt die Apartheid deutlich zu früh.

Im Rahmen der Privilegien für Geimpfte ist aber auch wieder eine Maske gefallen, nämlich diejenige der FDP. Hatte man zuvor noch für die Wiederherstellung der Grundrechte für alle Menschen gestritten, sind es dort nun auf einmal auch nur primär die Geimpften. Wer aber meinte, hier einen wirklichen Gegenpol zum Plan zu sehen, war ähnlich träumerisch, wie diejenigen, welche das Bundesverfassungsgericht als Rettungsanker sahen. Im Gegenteil, dieses hat sich jetzt auch vollständig diskreditiert. Die über 200 Eilanträge wurden abgeschmettert, die Begründung, die völlig sinnlose und unangemessene Ausgangssperre zu kippen, spricht Bände. Salopp gesagt meinten sie, man weiß es nicht, die Ausgangssperren könnten ja vielleicht doch etwas bringen und außerdem wären ab 22 Uhr sowieso viele nicht mehr draußen ohne Worte. Das ist natürlich keine Entscheidung in der Hauptsache, wie das Gericht betont, aber bis diese erfolgt, wird es laaaange dauern.
Noch viel schwerer wiegt aber eine Entscheidung zu Freiheitseinschränkungen, die aufgrund des Klimawandels notwendig sein könnten. Hier gab das Gericht nicht nur grünes Licht, es forderte sogar Handlungen ein. Schon die aktuelle Regierung wird hier noch Verschärfungen durchführen, sollten aber die Grünen in der nächsten Regierung sitzen, dann wird es richtig zur Sache gehen.

Wir sehen also, die Judikative als dritte Macht im Staat wurde jetzt auch vollends ausgehebelt. Verwaltungsgerichte sind nicht mehr zuständig und das Bundesverfassungsgericht, an das man sich noch wenden kann, ist in den „richtigen“ Händen. Wenn der Vorsitzende, der nie zuvor Richter war, dafür aber Bundestagsabgeordneter der CDU, außerdem der Kanzlerin nahesteht, ist er wohl kaum als neutral und unbefangen zu bezeichnen.

Das einzig Gute an der Sache ist, dass alle diese augenscheinlichen Ungeheuerlichkeiten den Menschen immer deutlicher zeigen, dass unser Staatssystem gescheitert ist. Wir gehen mit Riesenschritten in eine Richtung, die angeblich doch keiner mehr haben wollte. Die Beispiele dafür zeigen sich zunehmend, die Aktion der 53 Schauspieler, die satirische Videos gegen die Maßnahmen der Regierung gemacht hatten, war sehr gut. Die Reaktion darauf und die Repressalien, die danach geschahen, zeigten aber klar, wo wir wieder gelandet sind. Die Politik hielt sich hierbei durchaus zurück und ließ wie auch in anderen Bereichen ihre Kettenhunde die Drecksarbeit verrichten. Ganz vorne dabei waren die Massenmedien, der Tagesspiegel tut sich dabei besonders abscheulich hervor. Einen „Stürmer“ gibt es nun also auch wieder. Dass diese Hetze gegen einen nicht einmal an der Aktion direkt Beteiligten durchaus auch harte Konsequenzen nach sich zog, ist dann nur eine logische Folge.

Man kann aus den o.g. Vorgängen aktuell nur schließen, „Deutschland hat als Demokratie und Rechtsstaat endgültig fertig“ – frei nach Trapattoni. In manchen anderen Ländern ist es allerdings kaum besser, die Anzahl dieser Länder sinkt aber rapide. Nun haben wir hier den längsten Lockdown, um die stärkste Wirtschaft in Europa maximal zu zerstören. Die Baustoffknappheit pfeifen mittlerweile die Spatzen von den Dächern, man hört, dass immer mehr Baufirmen und Handwerker in Kurzarbeit gehen müssen, da sie kein Material mehr bekommen. Bestenfalls gibt es noch etwas zu horrenden Preisen, kalkulieren kann da niemand mehr.

„Die Weltwirtschaft läuft wieder an – und in Deutschland drohen Insolvenzen trotz voller Auftragsbücher. Davor warnt das Bau- und Ausbauhandwerk. Die „Welt“ spricht von einer „vorübergehenden Hyperinflation“ und einem Wohlstandseinbruch, es gebe Teuerungsraten von mehreren Hundert Prozent.“

Von der Regierung hört man bisher nichts dazu, es ist ja gewünscht ...

Ich denke, demnächst werden noch bei viel mehr Menschen "die Gesichter runterfallen"... Zuschrift einer Leserin:
„Der Chef von meinem Mann sagte gestern, er könne wahrscheinlich nach der jetzigen Baustelle nicht mehr weitermachen, Aufträge sind zwar da, aber er kann keine Kalkulationen mehr machen, da Baumaterialien täglich teurer/ unbezahlbar werden und viele Baumaterialien gar nicht mehr erhältlich sind. Er hat noch etwas auf Lager...er weiß von vielen kleineren Baufirmen, die zumachen. Wir nähern uns mit großen Schritten dem nächsten Schritt: wirtschaftliche Unsicherheit...Schmierstoffe sind auch Mangelware geworden....jetzt werden es aber immer mehr Leute spüren, was hier läuft. Ein Kollege von meinem Mann hat immer zu ihm gesagt: hör doch auf mit deinen Verschwörungstheorien ...dem ist wohl gestern das Gesicht runtergefallen.“

Allerdings betrifft es nicht nur Baustoffe, Schmiermittel werden knapp, wie ein Hersteller öffentlich sagte, aber auch bei Nahrungsmitteln explodieren die Preise.

„Raps komplett ausverkauft – Rapsreise brechen alle Rekorde
Solche Rapspreise hat nie zuvor gegeben: Unvorstellbare 680 Euro je Tonne hatte der auslaufende Maikontrakt Ende der vorigen Woche zeitweise gekostet.“

Mittlerweile ist es einfacher, diejenigen Produkte aufzuzählen, bei denen es noch keine Engpässe und Preisexplosionen gibt.

Wie zuletzt geschrieben, ist das Ganze nachweislich geplant gewesen. Natürlich wollen das viele Menschen nicht glauben und es gibt für jeden Bereich auch immer eine „Erklärung“, warum die Situation so ist. In der Gesamtheit zeigt sich aber, dass hier „jemand“ ganz offensichtlich den Stecker gezogen hat. So richtig sichtbar wird es wohl wie auch geplant erst im Juni werden. Momentan bekommen nur die Passagiere der 3. Klasse schon nasse Füße auf der Titanic. Das sind besonders in Entwicklungsländern diejenigen Menschen, die geradeso über die Runden kamen. Sie müssen hungern, weil die Preise für Nahrungsmittel zu stark gestiegen sind. Auch hierzulande spüren es Bauherren oder ebenfalls Menschen, die keine großen finanziellen Spielräume haben. Sie leiden sehr schnell darunter, wenn die Preise auch für Nahrungsmittel etc. stärker steigen. Und was macht unsere Bundesregierung? Sie will die CO2-Zulage noch einmal erhöhen, die sich natürlich auf die Preise treibend auswirkt, wie schon zu Beginn des Jahres. Viele Menschen im Mittelstand hingegen wollen noch gar nicht erkennen, dass es überhaupt ein Problem gibt. „Der Baumarkt und der Supermarkt sind doch voll!“

Aber sehr bald werden auch sie feststellen, dass die Titanic sinkt. Noch spielen sie mit den Eisklumpen Fussball...

Manche Banken und Massenmedien sprechen bereits von einer „vorübergehenden Hyperinflation“. Wenn sich Preise vervielfachen, ist das auch kaum mehr übertrieben.

Schnittholz: + 265%, WTI-Rohöl: + 210%, Mais: + 84%, Kupfer: + 83%, Sojabohnen: + 72%, Silber: + 65%, Zucker: + 59%, Baumwolle: + 54%, Platin: + 52%, Palladium: + 32%, Weizen: + 19%, Kaffee: + 13%.

Selbst in den USA gibt es auch schon eine Nahrungsmittelknappheit, bei der die Lebensmittelpreise steigen und Grundnahrungsmittel wie Hühnerfleisch knapp werden.

Der Mai hat gerade einmal begonnen, aber der Status quo beginnt sich schon mehr als deutlich zu verändern. Und wie Peter Bayerl sagte, könnte im Mai noch etwas passieren, mit dem keiner rechnen würde. Nun, ich möchte Ihnen eine ganz besondere Aussage nicht vorenthalten, auch wenn ich mit genauen Terminen immer sehr vorsichtig bin.



In den USA läuft ja immer noch die Biden-Show und weiterhin bekommen wir von dort unglaubliche Zeugnisse dieser Show vorgeführt. Ich habe die Szene mit der Vizepräsidentin Kamala Harris wie folgt kommentiert:
„Immer diese Verschwörungstheorien... Kamala Harris ist in genau denselben Flugzeugtyp gestiegen, der auch bei 9/11 in das Pentagon geflogen ist.“ Biden hielt vor fast leerem Kongress seine Rede - oder auch nicht? Es waren außer einigen sehr wenigen Getreuen und Medien ja fast keiner da...

Wie lange wird diese Show noch laufen?



Nun, wenn ein offenbar hellsichtig begabtes dreijähriges Kind richtig liegt, nur noch bis zum 18. Mai. Ich erhielt folgende Zuschrift vom Vater am 7. Mai:

„Heute morgen vom kleinen Mann: noch 10 mal schlafen und dann noch einmal schlafen dann kommt nochmal Schnee. Und dann sagen wir nicht mehr Präsident zu dem Mann. Seit November kein Satz zu dem Thema und heute kam es aus dem Nichts.“

Schon kurz vor der US-Wahl im November 2020 sagte der Junge, dass weder Trump noch Biden Präsident würde, im Sommer, wenn es schneit, dann aber Trump wohl wieder kommt. Das entspricht übrigens genau dem, was auch die „Kollegen“ von Egon Fischer damals weitergaben, allerdings ohne Details wie Sommer und Schnee. Sie meinten aber damals, dass die Natur das Thema der Präsidentschaft zurechtrücken würde.

Eine Spekulation von mir dazu wäre ein großer Vulkanausbruch – vermutlich in den USA. Wenn dieser stark genug wäre, könnte er hier zu Schneefall führen und sogar den Sommer ausfallen lassen. 1883 brach der Vulkan Krakatau aus und die Folgen waren auf der gesamten Nordhalbkugel spürbar. Natürlich könnte der Schnee aber auch nur aufgrund meteorologischen Besonderheiten fallen und Trump mit der Neuauszählung in Arizona das Ruder herumreißen.

Interessant ist auch die Tatsache, dass Hal Turner, ein sehr bekannter alternativer Journalist aus den USA und definitiv kein Schwätzer, schrieb, dass hohe Manager von drei Fluggesellschaften in den USA ihm mitgeteilt haben, dass diese im Juni/Juli vermutlich ihren Flugverkehr komplett! einstellen werden. Irgendetwas scheinen also auch diese schon zu wissen.

Natürlich heißt das nicht, dass dann auch in Deutschland die Uhren unmittelbar anders gehen. Allerdings deuten sich jetzt schon Ereignisse und Entwicklungen an, die das Thema Corona vermutlich massiv in den Hintergrund drängen werden. Dann wird die Politik kaum mehr ihre Repressalien halten können. Es ist meiner Meinung nach auch kein Zufall, dass man jetzt so viele Menschen wie möglich noch in die Impfung treiben möchte, vermutlich werden viele Menschen dann in einigen Wochen andere Probleme und Themen haben, als die Impfung. Es dürfte dann klarer werden, dass das normale Leben der Menschen ein Ende hat.

Es gibt gute Nachrichten. Die Kollegen von Egon Fischer (und auch andere Quellen, sogar Wladimir Putin) sagen ganz klar, dass der Tiefe Staat seinen „Great Reset“ nicht mehr verwirklichen kann. Auch in Europa und Deutschland soll das nicht mehr gelingen. Man versucht nur noch, verbrannte Erde zu hinterlassen. Sie suchen nun noch Länder, in die sie sich zurückziehen können, es tobt aber auch ein Kampf unter verschiedenen Parteien des Tiefen Staats. Allerdings befürchte ich, dass man diejenigen Menschen, die verzweifelt an diesem alten System des Tiefen Staats hängen, auch noch eine begrenzte Zeit geben wird, das zu leben.

Die Normalität, die wir kennen, ist seit März 2020 vorbei und wird auch nicht wiederkommen. Ist das schlimm? Nun, wenn man den rein materiellen Aspekt betrachtet, dann ja, denn so gut, wie es uns ging (inklusive der armen Schicht), wird es uns bis auf weiteres nicht mehr gehen.

Leider hat dieser materielle Wohlstand aber zur Dekadenz oder auch zur Abstumpfung geführt. Momentan leiden besonders Kinder und Jugendliche an diesen unsäglichen Maßnahmen. Das ist mit das größte sichtbare Verbrechen der Regierung. Allerdings konnte man vorher beobachten, wie Kinder und Jugendliche häufig nur noch Smartphone und Computer nutzten, vielfach konnte man „Treffen“ beobachten, in denen alle dann auf ihr Smartphone starrten. Schule war bei vielen eher unbeliebt. Hier gab es durch die Maßnahmen viele sehr negative Folgen, die Kinderpsychiatrien platzen aus allen Nähten, aber sie werden auch die Möglichkeit, Freunde zu treffen, Sport zu machen etc. nun ganz anders zu schätzen gelernt haben. Viele sind der künstlichen virtuellen Welt nun überdrüssig. Es gibt häufig auch immer einen positiven Aspekt.

Wie ich schon länger geschrieben habe, müssen wir alle unsere Werte und Ziele komplett verändern. Dazu werden wir an unsere Grenzen geführt und wieder lernen, was wirklich wichtig ist. Das Ganze braucht Zeit, immer wieder gibt es neue Quellen, die 2025/2026 als eine Art Wendepunkt sehen. Ich bin mir recht sicher, dass der Tiefe Staat bis dahin kaum seinen Plan noch durchhalten kann. Das dürfte eher Geschichte sein. Allerdings wird die Zeit sehr chaotisch werden, vermutlich alles, was wir aktuell als sicher und selbstverständlich annehmen, wird es nicht mehr sein.

wir bewegen uns auf messers schneide. links und rechts geht es in den abgrund. das ist die ideale atmosphäre - für igroranten - um darüber nach zu denken, ob es vielleicht auch noch andere lösungen geben könnte...

Das heißt nicht unbedingt, dass es über Wochen keinen Strom, über Monate keine Nahrung und den großen Bürgerkrieg geben wird. Ausfälle, Mangel und auch heftige Konflikte wird es aber geben. Man wird sich diesbezüglich auf nichts mehr verlassen können. Jeder wird gezwungen werden, andere Stützen als den Staat, Versicherungen oder Experten zu suchen. Im Außen wird man die nur wenig finden bzw. zeitweise dann auch nicht konsultieren können. Gehen Sie nicht davon aus, dass das Internet stabil funktionieren wird. Genau wie auch der Strom wird es vermutlich immer wieder auch längere Ausfälle geben.
Autofahren werden Sie ziemlich sicher zeitweise komplett vergessen können. Vermutlich nicht, weil die Grünen es verbieten – die wird es wohl spätestens im Laufe des nächsten Jahres nicht mehr geben –, sondern weil kein Sprit mehr da ist. Oder zumindest wird er sehr knapp sein.

Manche sehen das nun als Schwarzseherei, aber die Frage ist doch, welchen Weg wir eigentlich gehen sollen?

das wichtigste ist die innere vorbereitung.
in einem canneling der hatoren bei tom kenyon las ich einmal: wenn wir innerlich im vertrauen sind, können wir mitten durchs chaos gehen: links geht eine bombe hoch, rechts werden menschen ermordet - und es passiert uns nichts. wir können uns nur spirituell schützen...

  • gottvertrauen
  • selbstvertrauen
  • vertrauen ins leben, in den göttlichen plan

Die Aussage von sehr vielen unterschiedlichsten Quellen sind eindeutig: wir gehen in eine neue Zeit, die sensationell besser ist, als was wir kannten. Wir werden Fähigkeiten besitzen, die momentan die meisten Menschen nicht ansatzweise glauben würden. Allerdings müssen wir uns auch dahin entwickeln, diese Fähigkeiten verantwortungsvoll zu nutzen. Es wird völlig neue Technik geben, für vieles werden wir aber auch gar keine Technik mehr benötigen. Natürlich ist der Zeithorizont hier größer als 2025, aber schon 2030 könnte einiges davon Realität sein. Es hat jeder die Möglichkeit, sich zu verändern, um dann in dieser neuen Zeit auch zu leben. Der Auswahlprozess hat nun ganz offen begonnen, die Impfung ist hier ein wichtiger Faktor, aber bei Weitem nicht der einzige. Machen Sie sich momentan nicht zu große Sorge wegen dieser Impfung. Es wird Möglichkeiten geben, dem zu entkommen, jeder hat hier allerdings sein individuelles Päckchen zu tragen, das schwerer oder auch leichter ist. Aber jeder hat sich seine Lage ausgesucht und möchte genau an dieser auch wachsen.



Die Aussagen sind für die kommende chaotische Zeit auch recht einheitlich. Vergesst längere Planungen, sucht Euch Gleichgesinnte, Gemeinschaften etc... Es gibt sie. In jeder Nachbarschaft gibt es Menschen, die aufgewacht sind. Die Hopi sagten es vor vielen Jahren:

Wo lebst du?

Was tust du?

Welcher Art sind deine Beziehungen?

Bist du in der richtigen Beziehung?

Wo ist dein Wasser?

Kenne deinen Garten!

Es ist Zeit, deine Wahrheit auszusprechen.

Erschaffe deine Gemeinschaft.

Sei gut zu dir selbst.

Und suche nicht im Außen nach einem Führer.

Dies könnte eine gute Zeit werden!

Auch deren Frage nach den Beziehungen und den richtigen Beziehungen können wir mittlerweile aufgrund der aktuellen Situation mit Corona schon viel besser nachvollziehen, als noch vor zehn Jahren.

Auf dem Land wird es allgemein einfacher sein, als in einer großen Stadt. Aber auch dort wird es Mittel und Wege geben. Die allermeisten Menschen sind jetzt auch genau da, wo sie sein sollen. Das Auswandern in andere Länder ist nur begrenzt hilfreich, da jedes Land seine eigenen Themen hat und man als Fremder in der Krise ganz hintenansteht. Außerdem dürfte die Zeit knapp werden, vermutlich wird ab Herbst nur noch wenig möglich sein. Wegkommen aber auch zurückkommen könnte dann erst einmal sehr problematisch werden.

Es deutet sich an, dass die alte Welt stückweise gehen wird. Je nach Sichtweise könnte man sagen: es geht immer weiter bergab! Eine alte Prophezeiung der Katharina aus dem Ötztal sagte: „Die Not wird groß und größer. Und man sagt zueinander: ‚Es kann nicht mehr gehen. es geht nimmer‘, und es geht doch noch weiter. Es geht viel länger abwärts, als die Leute zuerst meinten.“

Die Zeitlinie wurde verändert, einiges aus den alten Prophezeiungen kommt nicht mehr, allerdings könnte diese Aussage gut die Zeit bis 2025 charakterisieren. Vermutlich wird die „Not“ aber besonders eine Geistige sein, wenn man an der alten Zeit festhält. Diejenigen, die schon in der neuen Welt leben, werden das eventuell ganz anders wahrnehmen. Sie werden auch mehr dafür tun müssen, ihre Grundbedürfnisse zu befriedigen, das ist relativ klar. Aber sie werden die Möglichkeit dazu besitzen und diese Gemeinschaften werden wachsen und gedeihen. Dort werden die Menschen vermutlich schon viel glücklicher sein, als sie es noch 2019 waren. Da gab es materielle Fülle, aber geistig-spirituelle Leere.
Der überbordende Staat wird sich noch einmal aufbäumen, später wird er dann aber auch keine Chance mehr haben, irgendetwas durchzusetzen. Dafür muss man dann eigenverantwortlich agieren. Das schrieb auch zuletzt Egon Fischer:

Änderungen im morphogentischen Feld

Ab und zu analysiere ich auch das morphogenetische Feld. Dieses Feld hat sich durch die COVID-Krise und den massiven Ängsten, die die Menschen in der Zeit aufbauten, sehr stark verdunkelt und wurde extrem chaotisch. Das hat sich auch geändert. Das morphogenetische Feld begann sich zu beruhigen und wurde immer lichter und heller. Die Angstenergie dominiert noch, aber es wird wohl nicht mehr lange dauern, und auch das morphogenetische Feld kippt dann zugunsten der lichten Seite. Das wird aber noch einige Zeit dauern.

Auf den energetischen Ebenen sieht es bereits sehr gut aus, auf der physischen Ebene fürchte ich, beginnt nun der Endkampf und da die dunkle Seite um ihre Existenz kämpft, wird es wohl nochmals für einige Zeit ziemlich hart und brutal werden. Es wird wohl noch einige Zeit brauchen, bis die Lakaien der dunklen Seite aus den wichtigsten Positionen entfernt wurden.“

Ich vermute, dass die Aktionen der dunklen Seite uns bis ins nächste Jahr noch begleiten werden. Aber sie haben schon verloren, lokal unterschiedlich werden sie noch agieren. Allerdings gibt es auch die Gegenseite, die einiges davon verhindert hat und noch verhindern wird.

Aktuell gibt es weiterhin extreme militärische Aktivitäten, die beobachtet werden. Es ist die wahrscheinlichste Erklärung, auch wenn man die Flugbewegungen und eine Vielzahl von kleinen Erdbeben in Korrelation dazu nimmt, dass wirklich Untergrundanlagen gesucht und aufgeräumt werden. Wie mir zugetragen wurde, ist auch die Bundeswehr aktuell mit Reservisten aktiv, deren Aussagen variieren aber erheblich. Manche nennen die offizielle Übung Defender 2021, andere sprechen von der Abriegelung Deutschlands, wieder andere von einem Einsatz in der Ukraine. Vermutlich wird sich mit der Ukraine etwas tun, wie sehr das Ganze hochkocht, ist nicht sicher zu bestimmen. Es laufen aktuell aber definitiv Operationen im Hintergrund.

Ich habe eine Reihe von neuen Informationen erhalten, die wie ein Puzzle gut zusammenpassen. Deswegen an dieser Stelle einen groben Fahrplan, wie es weitergehen könnte. Ich gebe natürlich keine Garantien und Dinge können sich verzögern oder verändern. Im kommenden Infobrief Zeitprognosen werde ich noch etwas ausführlicher auf den möglichen Ablauf eingehen. Noch im Mai, spätestens Anfang Juni wird etwas Größeres geschehen – wir haben oben ja bereits eine Aussage gehört. Auch in Deutschland und Österreich dürfte in dem Bereich Corona einiges gelockert werden, Juni bis August könnte eine Zeit sein, in der wieder bzw. noch einiges möglich sein wird. Zum Herbst hin im Bereich Mitte August bis Oktober kommt aber etwas anderes auf uns zu, das die Normalität beenden wird. Vermutlich hat das nichts mit Corona zu tun, ev. wird das Internet zeitweise lahmgelegt, Schwab & Co. haben das ja mehr oder weniger bereits angekündigt. Vermutlich werden dann auch die Folgen der Impfungen aber schon sehr deutlich werden und man wird die Zusammenhänge wohl nicht mehr verleugnen können. Damit fällt Corona und man geht den nächsten geplanten Schritt.

2022 wird ein heftiges Jahr, ab der Mitte des Jahres ist mit dem Ende des Finanzsystems zu rechnen. Spätestens im Laufe von 2022 dürfte dann nicht nur die Regierung, sondern auch das politische System in Deutschland und Österreich am Ende sein. Eventuell passiert dieses auch bereits in 2021, aber leider ist das unklar. Mit dem Tiefen Staat dürfte es im Laufe von 2022 dann auch vorbei sein.
Aktuell brechen die Lieferketten, es wird vermutlich bald auch das Öl betreffen. Gehen Sie nicht unbedingt davon aus, dass Sie ab Q4 noch viel mit dem Auto fahren können. Auch den Flugverkehr werden Sie spätestens dann größtenteils bis auf Weiteres abschreiben können. Insbesondere wenn die Regierung noch bestehen bleibt, muss ab Januar 2022 mit den geplanten Enteignungen gerechnet werden.

Im Laufe des Jahres 2023 wird sich die Situation auf einem niedrigen Level stabilisieren, große Ereignisse sind dann eher seltener, allerdings wird nur wenig funktionieren. Es wird lokal sehr unterschiedlich aussehen, die unterschiedlichen Gebiete befinden sich auch innerhalb der Staaten. Vorübergehend wird es neue Grenzen geben. Ab 2025/2026 kommt dann der Aufbruch in eine neue Richtung, man muss dann allerdings noch mit einigen Jahren rechnen, bis die neue Welt sich durchgesetzt hat.

Das ist natürlich ein sehr düsteres Szenario, wenn man die rein materielle Sichtweise behält. Die gute Nachricht ist aber, dass die große Klammer des Tiefen Staates und der Druck auf die Menschen im Laufe von 2022 vorbei sein wird. Je nachdem, in welcher Gemeinschaft man sich befindet, wird es dann durchaus schon wieder besser bis gut werden. Materiell wird es wie zuvor genannt dauern, aber es wird Gruppen und Gebiete geben, die dann schon mehr oder weniger frei sind und „ihr Ding machen“. Teilweise werden dann auch schon neue Technologien auftauchen, da der Tiefe Staat sie nicht mehr unterdrücken kann.

Es ist aber ganz wichtig, dass Sie sich auf die Unwegsamkeiten vorbereiten. Spätestens im Laufe von 2022 wird nur noch wenig verfügbar sein. Die Zeit des Massenkonsums und der oberflächlichen materiellen Lebensweise geht jetzt dem Ende zu – und letztendlich ist das auch gut so. Die Menschheit macht nun den Beginn ihres großen Schrittes zu einer sehr guten Veränderung. Die Dinge passieren nicht innerhalb von wenigen Monaten, aber viele von uns haben gute Chancen, die neue Zeit noch ansatzweise zu erleben. Diejenigen werden aber auch Teil davon sein, sie zu gestalten.
Machen Sie sich keinen zu großen Kopf wegen der Impfungen. Hier gilt es nur, ein wenig Zeit zu gewinnen, dann wird dieses Thema abgelöst. Ähnlich ist das bei den Enteignungen. Der Staat wird noch so manches androhen und eventuell auch in die Wege leiten, die Zeit, das aber noch großflächig zu exekutieren, wird ihm nicht mehr bleiben. Auf jeden Fall ist jetzt die Zeit, sich in Gruppen und Gemeinschaften zu versammeln. Je mehr die Dinge eskalieren, umso mehr Menschen werden sich hier auch zusammenfinden.

das sehe ich genau so. deshalb heisst meine seite ja auch gemeinschaften.ch. wenn du das auch so siehst, sende ein mail. aus meiner sicht wird es besser - vielleicht nicht schon morgen, aber sobald die übriggebliebenen ihre lektionen gelernt haben. mit einem neuen geld- und wirtschafts-system hätten wir in kürze einen boom...

Die oben genannten Fragen der Hopi sind jetzt essenziell. Kümmern Sie sich in den nächsten Wochen und Monaten darum. Besorgen Sie sich jetzt noch alle wichtigen Dinge, die Sie wirklich brauchen. Neuware wird es bis auf Weiteres dann kaum noch geben, Ersatzteile auch nicht. Das erleben wir schon jetzt beginnend und vermutlich wird sich das auch nicht wieder verbessern, das Gegenteil kommt. Unbedingte Empfehlung auch von einer neuen Quelle: min. 14 Tage Autarkie auch beim Wasser sind extrem wichtig. Zeitweise werden Dinge nicht funktionieren. Der Druck des Systems wird bald fallen, viele Aufgewachte werden dann den Hauch der Freiheit schon verspüren, das dürfte viel früher als 2025 der Fall sein. Wer die o.g. Fragen der Hopi schon in einer guten Weise beantworten kann, wird sogar in der unmittelbar kommenden Zeit vermutlich gar kein schlechtes Leben haben.





Zu dem Thema Enteignung hat Erich Hambach für mich einen kurzen Text geschrieben, es ist schon lange geplant. Wir haben gesehen, in welcher Geschwindigkeit aktuell unsere Rechte entfernt werden, sofern das System noch lange genug lebt, werden sie das sehr bald angehen. Vermutlich werden es nur wenige Monate sein, aber diese Zeit wird man schlau überbrücken müssen. Erich Hambach war immer jemand, der auch Lösungen angeboten hat.

"Nach dem "Dauer-Lockdown" seit 2.11.2020 ist vielen klar, dass es nun einen noch nie dagewesenen Wirtschaftscrash geben wird. Da beruhigt es nicht, dass in den letzten Jahren diverse "Gesetze" und Richtlinien in Kraft gesetzt wurden, welche vielfältige Möglichkeiten der Enteignung "legalisieren".

Dr. Markus Krall spricht seit einiger Zeit ganz offen über die drei Phasen der Enteignung! Im SAG, dem "geheimen" Gesetz, ist die Enteignung sämtlicher (!) Bank- und Kontoguthaben ebenso bestens geregelt wie im VAG (Versicherungsaufsichtsgesetz) die Enteignung sämtlicher Versicherungskunden. Und Frau Esken von der SPD und Herr Habeck von den Grünen finden Enteignung sowieso gut, von der „Kanzlerin“ ins spe ganz zu schweigen.

Der IWF fordert bereits seit 2013 eine 10%ige Vermögensabgabe. EZB + Deutsche Bundesbank wollen gemeinsam mit dem IWF unser Bargeld besteuern. Außerdem sollen die Steuern/Belastungen für Immobilienbesitzer dramatisch steigen, so steht es in einer Studie (Arbeitspapier) der deutschen Bundesbank. Und selbst in der Mainstreampresse (BILD-Zeitung / Handelsblatt) wird ganz offen über geplante Enteignung unserer Immobilien berichtet!
Die Welt schon 2013: EU BESCHLIESST ENTEIGNUNGSKLAUSEL! Gemeint ist hier die CAC-Klausel, die mittlerweile in rund 90 % aller EU-Staatsanleihen enthalten ist.
Laut dem ehemaligen Finanzminister, Wolfgang Schäuble, hat man ja längst schon ein aktuelles Lastenausgleichsgesetz evaluiert (für den Einsatz vorbereitet). Bereits im Jahre 2011!!!
Der war on cash, also der Krieg gegen das Bargeld transmutiert die Menschheit immer mehr zum bargeldlosen & digital transparenten "Kontosklaven", siehe auch mein Buch „Bargeld ade, scheiden tut weh“. Bedenklicherweise nimmt in gleichem Maße, wie das Bargeld verschwindet die Gier der Staaten, der EU und anderer Organisationen nach unseren Vermögen und Besitztümern wie z.B. Immobilien dramatisch zu. Uns allen drohen bereits in unmittelbarer Zukunft enorme Risiken der "Enteignung", Stichwort: Zwangshypotheken, Zwangsanleihe, Lastenausgleich & Vermögensabgaben.

Wobei die Enteignung natürlich längst begonnen hat. Hier einige wenige Beispiele; - Enteignung der privaten Altersvorsorge 2009 in Ungarn - Enteignung von Sparern durch Negativzinsen - Enteignung der Bankkunden in Zypern, ... Und wie lange dauert es noch, bis die DEUTSCHE BUNDESBANK die Volksenteignung per Zwangsanleihe nicht nur der italienischen Regierung (Wirtschaftswoche Oktober 2018), sondern auch der deutschen Regierung ans Herz legt?

Mehr dazu im kommenden Infobrief Zeitprognosen, oder hier in diesem Video von Erich Hambach."

Ich habe wieder ein Interview bei Matthias Langwasser gehabt:
Ist Deutschland noch zu retten? – Interview mit Peter Denk

Es war diesmal ein sehr langer Brief, ich wollte Ihnen aber einen kleinen Ausblick geben, denn bis der nächste Brief erscheint, könnte schon einiges geschehen sein. Ich habe meine Informationen weitergegeben, auch wenn sie kurzfristig für manchen eher negativ erscheinen mögen. Eine Leserin warf mir vor, diese negativen Dinge erst zu manifestieren. Manche "negativen" Dinge müssen aber sein, um andere wichtigere positive Entwicklungen zu ermöglichen. Mit der richtigen Vorbereitung - geistig und materiell - müssen diese weniger erfreulichen Tatsachen aber auch gar nicht so "negativ" wirken. Außerdem ist beispielsweise das Thema mit den Lieferketten bereits voll präsent, wenn man es denn erkennen will. Wie es Egon Fischer beschrieben hat, scheint im geistig-energetischen Bereich aber bereits jetzt schon einiges besser zu werden und sich aufzuhellen. Das wird vielen Menschen dann auch helfen.

Es hilft aber auch nichts, den Kopf in den Sand zu stecken, es muss jetzt eigenverantwortlich gehandelt werden. Dann werden die Ereignisse auch nicht so schrecklich sein. Es hängt stark vom Fokus eines Menschen ab. Wer allerdings meint, es wird wieder so wie früher, dem dürfte schon bald „das Gesicht runterfallen!“

White Eagle von den Hopis sagte im letzten Jahr, dass wir jetzt entweder in ein Loch fallen oder durch ein Portal gehen können. Jeder hat die Wahl..


Inhalt Infobrief Zeitprognosen April 2021 02

Aktuelle Entwicklungen und Hintergründe – Ebbe
Immer mehr Branchen sind von leeren Lagern und Lieferkettenproblemen betroffen. Gefährlich sind dabei Stoffe wie Schmiermittel, deren Fehlen schnell alles zum Erliegen bringen können. Bei dem Mai deutet sich schon an, dass er anders werden könnte. Die Bundesregierung möchte die Impfung vorantreiben, macht aber eine vierwöchige Pause und auch andere Länder verhalten sich merkwürdig. Weitere Indizien könnten auf eine Veränderung der Lage hindeuten.

Rockefeller-Szenario „Hack Attack“
Die Gefahr von großen Hackerangriffen auf die Infrastruktur wurde in letzter Zeit immer wieder von Prominenten beschworen. Wenn das WEF 2021 dazu eine Übung „Cyber Polygon 2021“ veranstaltet und dort ausgerechnet Lieferketten betrachtet werden, sollte man schon aufmerken. Das Szenario aus dem Rockefeller-Papier von 2010 hat aber durchaus auch andere, sehr überraschende Aspekte, die gar nicht so negativ klingen und demnächst durchaus realisiert werden könnten.

Neue Informationen von Egon Fischer
Der Konflikt in der Ukraine könnte noch eine wichtige Rolle spielen, ein großer Krieg kann aber daraus nicht entstehen. Auf der energetischen Ebene ist alles bereits gelöst, in der 3D-Welt wird es vermutlich aber noch richtig turbulent werden. Es zeigt sich allerdings durchaus Erfreuliches, die Pläne des Tiefen Staates scheinen größtenteils gescheitert, allerdings wollen es Teile davon noch nicht wahrhaben.

Anmeldung Infobrief Zeitprognosen

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und bleiben Sie positiv,

Peter Denk



Wie unsere Regierung...



Ein wenig Humor muss sein... :-)


© 2021 Peter Denk - Krisenrat.info
mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Impressum
www.krisenrat.info
Anmeldung Infobrief Zeitprognosen 


 

 

astrologie

die nächsten wochen aus astrologischer sicht...

Die Tage um den 14. Juni 2021. Befreiung hier, Revolte dort – und Republikflucht.

Von Roland Jakubowitz     https://www.agevita.info/

Am 14. Juni ist nach dem 17. Februar zum zweiten Mal eine Saturn-Uranus-Spannung vorhanden. Damals lief Saturn auf Uranus zu. Auf den Planeten, der für Autonomie, Unabhängigkeit, Freiheit und Revolution steht. Mit bleierner Schwere hemmte er die Entwicklung, verhinderte den Fortschritt, blockierte und schränkte ein. Saturn braucht etwa 28 Jahre um durch den Tierkreis zu wandern, Uranus dagegen 84 Jahre. Das bedeutet, dass Saturn mit seinem schnelleren Lauf auf den Uranus zugeht. Daher ist es in den meisten Fällen er, der Uranus mit seiner dumpfen Wucht in die Schranken verweist.

Anders wäre es, wenn Uranus mit seiner explosiven Energie auf Saturn zu liefe. Die Situation, in der ein Presslufthammer auf den Teerboden ballert und so Verhärtetes aufbricht. Das, damit danach auf der freigelegten, lockeren Erde, wieder Pflanzen wachsen können. Das ist nun der Fall.

Jetzt haben wir am 14. Juni die seltene Situation, dass Uranus auf den Saturn zugeht. Sein Lauf durch die Grade, dauert meist etwa zwei Wochen. Nun aber hält er sich gegen acht Wochen im gleichen Grad auf. Er steht seit 28. April und das bis 18. Juni in 13° Wassermann. Pech für Saturn. Nun muss er zulassen, dass nun einer auf ihn zuläuft, der mit einer ganz anderen Botschaft, wie Massregelungen, Stillgestanden, Maulhalten usw. aufwartet.

Uranus steht in Analogie zum Vulkanausbruch, zur Explosion, zu Revolution, zur Revolte und zum Einschlag des Blitzes. Der Knall! Der Skandal.

Saturn wird mächtig durchgeschüttelt. Seine Regeln, Gebote, Verbote, Zwänge und Einschränkungen kann er nicht mehr in gewohntem Masse durchsetzen. Der harte Stein bröckelt, Festungen wackeln, Bäume werden entwurzelt. Saturn erlebt nicht nur einen Sturm, nein, einen Tornado.

Nationen, die über die Führungskräfte verfügen, die das Wohl des Volkes im Sinn haben, die mit Bedacht, Vorsicht und Anstand in dieser Zeit agieren, werden darauf positiv reagieren. So wie jetzt im April, wo es moderat zugeht. In der Schweiz, Holland, Schweden und Österreich, in Mexiko und vielen Staaten der USA.

 
das stimmt nicht ganz
Prognosen: 22.-29.4.21: Österreich führt Corona-Apartheid nach israelischem Vorbild ein
österreich gehört nicht zu den moderaten, aber island, serbien und russland. in den USA sind es die 22 republikanischen staaten, die alle corona-beschränkungen aufgehoben haben. nur die linken demokraten terrorisieren ihre bevölkerung wie in kommunistischen diktaturen. deshalb gibt es eine riesige wander-bewegung von demokratischen zu republikanischen staaten...
 

corona einschränkungen

Totalitäre Staaten, denen sich jetzt auch Deutschland nähert, kommen unter Druck. (Krass - Aber ist es nicht wahr?!) Politiker dort klammern sich an ihre Macht - auf Kosten ihrer Bürger. Im grössten Einwandererland Europas geht es inzwischen in eine andere Richtung. Deutsche Staatsbürger halten es dort nicht mehr aus. Wer hätte wohl gedacht, dass das Wort "Republikflucht" nach der DDR jemals wieder einen Platz bekommen würde?

Eine Möglichkeit ist nicht ganz auszuschliessen. Nämlich die, dass das Merkel-Söder-Team - das ist bereits geschichte, jetzt kommen die grünen mit ihrer öko-diktatur - endlich zur Besinnung kommt und unter Uranus-Saturn endlich aufhört, sinnlose Massnahmen zu treffen. Und darauf verzichtet neue Gesetze, die einzig und allein ihrer Macherhaltung dienen, zu kreieren. Skepsis ist angebracht.

Zweifel kommen auf, wenn man erfährt, dass CSU-Präsident Söder in einer Zeit, wo in Deutschland mehr und mehr Bundesländer Öffnungen vornehmen, er posaunt: Die Notbremse gelte zwar gesetzlich bis 30. Juni, aber eine Fortsetzung übe den Juni hinaus ist möglich. Das war am 10. Mai. Können diese Politiker nun wirklich mal mit positiven Überraschungen aufwarten? Und auch ihr Kumpan in Frankreich? Wenn nicht, dann ist es nur eine Frage der Zeit, dass es zu Kämpfen kommt. Das kann um den 14. Juni so sein. Eckdaten: 14. und 21. Juni. Generell zwischen 7. und 27. Juni. Also fast im ganzen Monat.

Gleichzeitig gratulieren wir Donald Trump zum Geburtstag. Er wird 75. Facebook hat ihm kein Geschenk zum Wiegenfest gemacht. Er bleibt weiterhin gesperrt. Ein weiteres Geburtstagskind ist Steffi Graf, *1969. Am 14. Juni kam Che Guevara zur Welt (1928 – 1969), der Revoluzzer hat den "Klassiker" im Horoskop. Merkur im Spannungs-Aspekt zum Uranus. Alle drei sind nach dem chinesischem Horoskop Tiger. So bezeichnen sie Zwillinge-Geborenen. Kämpfer. Am 14. Juni 1158 wurde übrigens die Stadt München gegründet. Mit dem Fussballteam Bayern München gibt es dort eine Menge erfolgreiche Streiter. Nun werden sie zum 31. Mal deutscher Meister.

Und noch etwas. Aus der Quersumme vom 14.6.2021 ergibt sich die 16. Herbert Reichstein schreibt in seinem Praktischen Lehrbuch der Kabbala: 16 = Katastrophen. Es kam kurz nach dem Krieg heraus. Unter dem Eindruck der Folgen schrieb er: "Katastrophen" bedeutet "Wandlung", denn jede Katastrophe, die uns trifft, führt uns zu einer inneren und äusseren Umwandlung. Es wird ja den meisten Deutschen in den Jahren nach Kriegsschluss klar geworden sein, dass man erst durch die Hölle muss, wenn man sich den Himmel auf Erden verdienen will. Also genau so wie man die Hölle auf Erden erleben kann, kann man auch den Himmel auf Erden haben. Die Menschen schaffen sich die Hölle oft durch irrige oder bewusst falsche Handlungen selbst, denn wer z. B. seine Mitmenschen politisch oder kulturell verhetzt, darf sich nicht wundern, wenn eines Tages die Hölle los ist und er selbst dabei das Opfer solcher Katastrophe wird… Stösst uns ein Unglück zu, so ist das nicht zu ändern, wenn es natürlich zu beklagen ist. Wir müssen es jedoch mit Mut und Entschlusskraft tragen, alles das, was Gott uns schickt, denn dadurch entgehen wir am schnellsten den äusseren Auswirkungen eines Unglücks und werden es dadurch wieder von uns abwenden."

Die Hagalaz-Rune: Harmonie (Waage-Venus), Schutz (Saturn), Heilung (Chiron).
Übrigens: Die 1 und 6 ergibt die 7 = Sieg. Die 16 führt nach der Kabbala dann zur Katastrophe, wenn Unehrlichkeit besteht. Bei Ehrlichkeit wird aus der 16 die 7. Während die 16 mit dem Mars = Kampf, Krieg korrespondiert, ist es bei der 7 der Jupiter, der mit Glaubenskraft bezeichnet wird. - glauben wird von den kirchen immer noch falsch übersetzt, richtig wäre vertrauen. - Herbert Reichstein schreibt: "Wer nicht glaubt, erlebt das Negativum, die Zahl 16 "Katastrophen. Daher können wir ruhig sagen, dass die 16 den Unglauben verkörpert, aber die 7 den festen Gottesglauben. "Umhege das All in dir, und du beherrscht das All!" Das ist die Botschaft der Hagalaz-Rune, die mit dem Sextil = Verbindlichkeiten in Einklang steht.

Nun bin ich gespannt, was sich unter diese Konstellation in der Welt abspielt. Was und wie? Das weiss ich nicht. Ich bin Wissenschaftler für die Qualität der Zeit, kein Hellseher. Das musste ich im Januar 1989 klären, als ich den alljährlichen Besuch eines Journalisten vom Radio Schweiz International bekam. Er gab mir einen Steilpass mit: "Herr Jakubowitz. Das mit dem Fall der Berliner Mauer haben Sie gewusst." "Nein", sagte ich, "Das habe ich nicht gewusst, aber als ich im Januar 1988 bei ihrem letzten Besuch prognostizierte, dass "Mauern fallen" und sich Grenzen auflösen werden, war ich nicht überrascht. Es hat gepasst."

14. Juli 1789 der Sturm auf die Bastille
Und ich hoffe, dass wir nicht bis März 2023 auf eine positive Wende warten müssen. Dann, wenn Pluto nach über 200 Jahren wieder ins Zeichen Wassermann eintritt, so es im Jahr 1778 war, als am 5. Mai 1789 die französische Revolution begann und am 14. Juli 1789 der Sturm auf die Bastille stattfand. RJ

 doch, das geht voraussichtlich noch bis 2023: vergleiche den fahrplan 2021-25 von peter denk...

Ich habe eine Reihe von neuen Informationen erhalten, die wie ein Puzzle gut zusammenpassen. Deswegen an dieser Stelle einen groben Fahrplan, wie es weitergehen könnte. Ich gebe natürlich keine Garantien und Dinge können sich verzögern oder verändern. Im kommenden Infobrief Zeitprognosen werde ich noch etwas ausführlicher auf den möglichen Ablauf eingehen. Noch im Mai, spätestens Anfang Juni wird etwas Größeres geschehen – wir haben oben ja bereits eine Aussage gehört. Auch in Deutschland und Österreich dürfte in dem Bereich Corona einiges gelockert werden, Juni bis August könnte eine Zeit sein, in der wieder bzw. noch einiges möglich sein wird. Zum Herbst hin im Bereich Mitte August bis Oktober kommt aber etwas anderes auf uns zu, das die Normalität beenden wird. Vermutlich hat das nichts mit Corona zu tun, ev. wird das Internet zeitweise lahmgelegt, Schwab & Co. haben das ja mehr oder weniger bereits angekündigt. Vermutlich werden dann auch die Folgen der Impfungen aber schon sehr deutlich werden und man wird die Zusammenhänge wohl nicht mehr verleugnen können. Damit fällt Corona und man geht den nächsten geplanten Schritt. 2022 wird ein heftiges Jahr, ab der Mitte des Jahres ist mit dem Ende des Finanzsystems zu rechnen. Spätestens im Laufe von 2022 dürfte dann nicht nur die Regierung, sondern auch das politische System in Deutschland und Österreich am Ende sein. Eventuell passiert dieses auch bereits in 2021, aber leider ist das unklar. Mit dem Tiefen Staat dürfte es im Laufe von 2022 dann auch vorbei sein. Aktuell brechen die Lieferketten, es wird vermutlich bald auch das Öl betreffen. Gehen Sie nicht unbedingt davon aus, dass Sie ab Q4 noch viel mit dem Auto fahren können. Auch den Flugverkehr werden Sie spätestens dann größtenteils bis auf Weiteres abschreiben können. Insbesondere wenn die Regierung noch bestehen bleibt, muss ab Januar 2022 mit den geplanten Enteignungen gerechnet werden. Im Laufe des Jahres 2023 wird sich die Situation auf einem niedrigen Level stabilisieren, große Ereignisse sind dann eher seltener, allerdings wird nur wenig funktionieren. Es wird lokal sehr unterschiedlich aussehen, die unterschiedlichen Gebiete befinden sich auch innerhalb der Staaten. Vorübergehend wird es neue Grenzen geben. Ab 2025/2026 kommt dann der Aufbruch in eine neue Richtung, man muss dann allerdings noch mit einigen Jahren rechnen, bis die neue Welt sich durchgesetzt hat. Das ist natürlich ein sehr düsteres Szenario, wenn man die rein materielle Sichtweise behält. Die gute Nachricht ist aber, dass die große Klammer des Tiefen Staates und der Druck auf die Menschen im Laufe von 2022 vorbei sein wird. Je nachdem, in welcher Gemeinschaft man sich befindet, wird es dann durchaus schon wieder besser bis gut werden. Materiell wird es wie zuvor genannt dauern, aber es wird Gruppen und Gebiete geben, die dann schon mehr oder weniger frei sind und „ihr Ding machen“. Teilweise werden dann auch schon neue Technologien auftauchen, da der Tiefe Staat sie nicht mehr unterdrücken kann. Es ist aber ganz wichtig, dass Sie sich auf die Unwegsamkeiten vorbereiten. Spätestens im Laufe von 2022 wird nur noch wenig verfügbar sein. Die Zeit des Massenkonsums und der oberflächlichen materiellen Lebensweise geht jetzt dem Ende zu – und letztendlich ist das auch gut so. Die Menschheit macht nun den Beginn ihres großen Schrittes zu einer sehr guten Veränderung. Die Dinge passieren nicht innerhalb von wenigen Monaten, aber viele von uns haben gute Chancen, die neue Zeit noch ansatzweise zu erleben. Diejenigen werden aber auch Teil davon sein, sie zu gestalten. Machen Sie sich keinen zu großen Kopf wegen der Impfungen. Hier gilt es nur, ein wenig Zeit zu gewinnen, dann wird dieses Thema abgelöst. Ähnlich ist das bei den Enteignungen. Der Staat wird noch so manches androhen und eventuell auch in die Wege leiten, die Zeit, das aber noch großflächig zu exekutieren, wird ihm nicht mehr bleiben. Auf jeden Fall ist jetzt die Zeit, sich in Gruppen und Gemeinschaften zu versammeln. Je mehr die Dinge eskalieren, umso mehr Menschen werden sich hier auch zusammenfinden. das sehe ich genau so. deshalb heisst meine seite ja auch gemeinschaften.ch. wenn du das auch so siehst, sende ein mail. aus meiner sicht wird es besser - vielleicht nicht schon morgen, aber sobald die übriggebliebenen ihre lektionen gelernt haben. mit einem neuen geld- und wirtschafts-system hätten wir in kürze einen boom...   Die oben genannten Fragen der Hopi sind jetzt essenziell. Kümmern Sie sich in den nächsten Wochen und Monaten darum. Besorgen Sie sich jetzt noch alle wichtigen Dinge, die Sie wirklich brauchen. Neuware wird es bis auf Weiteres dann kaum noch geben, Ersatzteile auch nicht. Das erleben wir schon jetzt beginnend und vermutlich wird sich das auch nicht wieder verbessern, das Gegenteil kommt. Unbedingte Empfehlung auch von einer neuen Quelle: min. 14 Tage Autarkie auch beim Wasser sind extrem wichtig. Zeitweise werden Dinge nicht funktionieren. Der Druck des Systems wird bald fallen, viele Aufgewachte werden dann den Hauch der Freiheit schon verspüren, das dürfte viel früher als 2025 der Fall sein. Wer die o.g. Fragen der Hopi schon in einer guten Weise beantworten kann, wird sogar in der unmittelbar kommenden Zeit vermutlich gar kein schlechtes Leben haben.







Benjamin Fulford

Ohne einen moralischen Kompass kann der Westen nicht gewinnen

Der Westen verliert den Krieg um den Planeten Erde, weil er nicht mehr gut ist und derzeit eine inkompetente kriminelle Führung hat. Der Westen Viele von uns sind in repräsentierter Demokratie, Menschenrechten, Wohlstand und Fortschritt aufgewachsen. Es steht jetzt für Krankheit, wirtschaftliche Ungleichheit, Krieg und Faschismus.

Eine von der NATO gesponserte Umfrage unter 53.000 Menschen in 53 Ländern zeigt, dass 44% der Menschen auf der ganzen Welt die Vereinigten Staaten als Bedrohung für ihre Demokratie betrachten. Dies entspricht einem Wert von 38% bzw. 28% für China und Russland. https://www.rt.com/news/522986-world-fears-us-influence-democracy/

Das bedeutet, dass die USA im Soft-Power-Kampf mit Asien an Boden verlieren.

Mit Rekordhandels- und Haushaltsdefiziten sowie einer sich abzeichnenden Hyperinflation verliert der Westen auch den Wirtschaftskrieg. Im März verzeichneten die USA mit 74,4 Milliarden US-Dollar das größte Handelsdefizit in der Geschichte, verglichen mit dem vorherigen Rekord von 71,1 Milliarden US-Dollar im Vormonat. Dies ist für die USA nur möglich, wenn sie sich China immer mehr verschulden.

Chinas BIP in realer Kaufkraftparität in der Welt beträgt 27 Billionen US-Dollar im Vergleich zu 20 Billionen US-Dollar in den USA. Da das chinesische Wirtschaftswachstum das der USA bei weitem übertrifft, wird sich diese Kluft nur weiter vergrößern und nicht ändern, es sei denn, der Westen ändert sein System des Wirtschaftsmanagements .

Das einzige, was die USA noch übrig haben, ist die militärische Macht, und Kriegsspiel um Kriegsspiel zeigt, dass sie in einem umfassenden Krieg gegen China verliert.

Wenn der Westen nicht die echte Demokratie, die Rechtsstaatlichkeit, die Achtung der Menschenrechte und ein kompetentes Wirtschaftsmanagement wiederherstellt, wird die nächste Generation zu chinesischen Sklaven.

Der Grund für diesen Rückgang ist, dass der Westen von einem satanischen Kult übernommen wurde.

In Japan haben sie in der Nachkriegszeit Premierminister nach Premierminister und viele andere ermordet, um zu versuchen, dieses Land unter die Kontrolle desselben Kultes zu bringen. Der Prozess ist hier leichter zu verstehen, da er vor relativ kurzer Zeit begonnen hat. Im Westen begann es jedoch zumindest mit der Ermordung Jesu Christi durch denselben Kult. In den USA ermordeten sie Abraham Lincoln, Präsident Franklin Roosevelt, General George Patten, Präsident John F. Kennedy, Martin Luther King und viele andere, um ihre Kontrolle zu festigen.

Diese Gruppe drängt jetzt auf die Pandemie und die damit verbundene totalitäre Herrschaft. Werfen Sie einen Blick auf die satanische Familiengeschichte des US-amerikanischen Hauptimpfstoffs und Pandemie-Drückers Anthony Fauci und seines Familienwappens.

Ihr Hauptquartier in der Burg ist nur 24 km vom Davoser Weltforum entfernt, das auf eine universelle Impfung des Menschen drängt. Gott weiß, welches synthetische programmierte Gift eine Entschuldigung für eine hergestellte Pandemie ist. https://americans4innovation.blogspot.com/2021/04/anthony-fauci-chief-globalist-snake-oil.html

Schauen Sie sich jetzt dieses Video des Pandemie-Drückers Davos-Frontmann Klaus Schwab an, Hauptförderer der Pandemie und des „Great Reset“, der dem Schweizer Fernsehen im Jahr 2016 mitteilt, dass alle Menschen einen Mikrochip haben werden, der entweder in ihr Gehirn oder unter ihre Haut eingebettet ist sie zu einem zentralen Computernetzwerk. https://www.youtube.com/watch?v=UmQNA0HL1pw&t=145s

Laut dem polnischen Geheimdienst hat Klaus Schwab für Juli ein Treffen mit Machteliten angesetzt, bei dem sie einen obligatorischen Ausweis für alle besprechen werden. Quellen dort sagen:

„Dies wird nicht nur ihren Zugang zu Geld kontrollieren, sondern auch ihren Zugang zu einem völlig zensierten Internet. Die Eliten sind in Panik und treiben ihre Pläne voran, weil zu viele Menschen sich ihrer Existenz bewusst geworden sind und begonnen haben zu rebellieren. “

Auch letzte Woche hat ein starker Drang der White Dragon Society und ihrer Verbündeten, eine auf Meritokratie basierende Planungsorganisation aufzubauen, um die Menschheit in eine bessere Zukunft zu führen, eine mächtige und uralte Geheimgesellschaft direkt aus einem Dan Brown-Roman herausgespült. Diese Gesellschaft hat uns kontaktiert, nachdem wir uns an die BIZ, die Zentralbank der Zentralbanken in der Schweiz, gewandt hatten. Dies ist die legendäre…

Der Rest dieses Artikels steht nur Mitgliedern von BenjaminFulford.net zur Verfügung
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich , um ein Konto zu erstellen.

 

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 03.05.2021

Antiilluminaten TV

Ein Geopolitisches Mega-Beben braut sich zusammen

Von  Benjamin Fulford Wöchentliche Berichte  

Während die westliche Welt durch die Dystopie einer gefälschten Präsidentschaft von Joe Biden und einer hergestellten Pandemie wandert, braut sich etwas Großes zusammen. Ein tausend Jahre altes Regime steht vor einem systemischen Zusammenbruch und es laufen geheime Verhandlungen über seine Ersetzung. Über die Verhandlungen können wir aus Sicherheitsgründen noch nicht im Detail sprechen. Wir können nur sagen, dass dies die größte Sache seit Beginn des Monotheismus im alten Ägypten vor Tausenden von Jahren sein wird. Wenn es passiert, wird es auf allen Bildschirmen und Nachrichtenagenturen angezeigt. Bis dahin ist das Betriebsgeheimnis von entscheidender Bedeutung. Schauen wir uns also die Anzeichen eines systemischen Zusammenbruchs an.

Das Größte, was sichtbar ist, ist die in den USA aufkommende Hyperinflation. Dies wird häufig während des Zusammenbruchs des Regimes beobachtet. Die Ursache sind die Leute hinter dem Biden-Avatar, die Geld drucken, als gäbe es kein Morgen (für sie ist es wahrscheinlich wahr). Die Handzettel der Regierung explodierten im März auf 8,1 Billionen US-Dollar auf Jahresbasis, doppelt so hoch wie die 4,1 Billionen US-Dollar gegenüber Februar und 5 Billionen US-Dollar über dem Niveau vor der „Pandemie“ von 3,2 Billionen US-Dollar. https://www.zerohedge.com/economics/record-34-all-household-income-us-now-comes-government

Dies hat sich gegenüber den Rohstoffpreisen im letzten Jahr getan, obwohl die Party gerade erst begonnen hat: Schnittholz: + 265%, WTI-Rohöl: + 210%, Mais: + 84%, Kupfer: + 83%, Sojabohnen: + 72%, Silber: + 65%, Zucker: + 59%, Baumwolle: + 54%, Platin: + 52%, Palladium: + 32%, Weizen: + 19%, Kaffee: + 13%. http://themostimportantnews.com/archives/and-the-federal-reserve-is-trying-to-convince-us-that-inflation-isnt-a-problem

Supply-Chain-Experten sagen, sie hätten noch nie so etwas gesehen wie jetzt.

„Es gibt insgesamt einen globalen Holzstau. Waren können in einigen Fällen nicht versendet werden; und die angebotsseitige Inflation in einem Ausmaß, das wir seit langem nicht mehr gesehen haben, steht unmittelbar bevor. “ https://www.zerohedge.com/markets/rabo-we-are-edging-closer-biblical-commodity-price-increase-scenario

In den USA gibt es auch eine Nahrungsmittelknappheit, bei der die Lebensmittelpreise steigen und Grundnahrungsmittel wie Hühnerfleisch knapp werden. https://www.zerohedge.com/markets/one-bank-warns-soaring-food-prices-will-lead-social-unrest

https://www.msn.com/en-us/money/companies/america-is-running-low-on-chicken-blame-covid-19-a-sandwich-craze-and-huge-appetite-for- Flügel / ar-BB1gcqVF? ocid = uxbndlbing

Im vergangenen Dezember litt jeder siebte US-Haushalt unter Nahrungsmittelknappheit. Bis Januar waren 41,8 Millionen Amerikaner auf Lebensmittelmarken angewiesen - 13% mehr als ein Jahr zuvor. https://www.newsmax.com/newsfront/biden-food-stamp-programs/2021/05/02/id/1019794/

In der Zwischenzeit beseitigt all das lustige Geld von Biden, das ausgegeben wird, um die Massen zu beschwichtigen, auch ihren Anreiz zur Arbeit. Die Situation hat den Punkt erreicht, an dem McDonald's-Franchise-Unternehmen 50 US-Dollar zahlen, nur um zu einem Vorstellungsgespräch zu erscheinen, und Convenience-Store-Ketten 500 US-Dollar an Unterzeichnungsboni zahlen. https://www.zerohedge.com/markets/whatever-it-takes-tampa-mcdonalds-exposes-americas-systemic-labor-shortage-forced-pay

https://www.zerohedge.com/markets/royal-farms-offers-500-signing-bonus-labor-shortage-intensify

"Wie wir genug Fahrer bekommen, weiß ich nicht", war die Antwort, die David Parker, CEO von Covenant Logistics, letzte Woche den Analysten gab, als er nach dem Arbeitskräftemangel gefragt wurde. https://www.zerohedge.com/markets/70000-part-time-driver

Uber-Insider Nathaniel Rothschild hat denjenigen, die aufmerksam sind, öffentliche Hinweise gegeben und Dinge getwittert wie:

"Was ist, wenn sich morgen die Welt so verändert, wie wir sie kennen?" und „Die nächste Krise wird dich im Schlaf treffen und du wirst arm aufwachen. Es wird blitzschnell passieren. Musik spielt immer noch. Nur wenige wissen, dass jeder Markt tief gefälscht ist. Also bereite dich vor. Kaufen Sie physische  #Gold  und  #Silber !! ” https://twitter.com/NCJRothschild/status/1385303161448116230

Die Frage, die unter diesen Umständen gestellt werden muss, ist, warum der US-Dollar so stark ist. Die Antwort ist natürlich, dass das lustige Geld von Biden nur in den USA akzeptiert wird. Mit anderen Worten, der US-Dollar ist nicht mehr amerikanisch.

Die Chinesen leihen dem Biden-Regime echtes Geld, um ihre Sachen zu kaufen, weil die US-Handelsvertreterin Katherine Tai, US-Handelsvertreterin, laut Quellen der asiatischen Geheimgesellschaft de facto die Präsidentin der Vereinigten Staaten ist.

Hier ist der Avatar, den sie für die täglichen Interaktionen mit den Propagandamedien Jen Psaki, auch bekannt als David Rockefellers Enkel Mark Zuckerberg, verwenden.

 

Was diese Familie, die die US-Unternehmensregierung an China verkauft hat, nicht erkennt, ist, dass laut einem hochrangigen europäischen König „alle militärischen Geheimdienste der Welt verbündet sind und wissen…

was ist passiert." Mit anderen Worten, sie wissen, dass der Westen von einem fanatischen religiösen Kult ergriffen wurde, der versucht, alle Menschen auf der Erde mit genverändernden Substanzen zu impfen, um sie dauerhaft zu versklaven.

Die Quellen der Agentur sagen:

"Die Entscheidung an der Spitze von Messing wurde getroffen, um diesen Wahnsinn zu beenden und die Welt wieder auf das zu bringen, was normal war, nicht diese sogenannte neue Normalität, die dieser Wahnsinnskult den Hals der globalen Zivilbevölkerung hinunter rammt."

Der öffentliche Dialog über diese Pandemie und diesen Impfstoff wird von Tag zu Tag seltsamer. Sie sagen jetzt Dinge wie "geimpfte Menschen werden die nicht geimpften kontaminieren", und wir haben sogenannte Pfizer-Führungskräfte, die sagen, dass Dinge wie die Impfstoffe Sie sterilisieren, Ihnen Rinderwahnsinn verursachen, Sie zu einem Atheisten machen usw.

Während einige davon sicherlich Angst Pornos sind, kann es keinen Zweifel geben, dass einige dieser Impfstoffe wirklich mörderisch sind. In Indien ist jetzt klar geworden, dass der jüngste Ausbruch von „neuen Varianten“ von Covid-19 direkt mit Impfungen zusammenhängt. Aus diesem Grund hat Indiens Impfzar das Land aufgrund „beispielloser“ Bedrohungen nach Großbritannien verlassen. https://qz.com/india/2004105/serums-adar-poonawalla-has-left-india-amid-a-raging-pandemic/?utm_source=reddit.com

Dann haben Sie Zeitschriften wie Scientific American respektiert, die festgestellt haben, wie „Influenza verschwunden ist“, aber nicht zu dem Schluss gekommen sind, dass sie verschwunden ist, weil ihr Name in „Covid-19“ geändert wurde. https://www.scientificamerican.com/article/flu-has-disappeared-worldwide-during-the-covid-pandemic/

Die Influenza verschwand in Japan nicht, weil das medizinische System sich weigerte, darüber zu lügen. Aus diesem Grund stammen die einzigen Covid-19-Fälle in Japan aus Krankenhäusern der Kabalenfront KKR.

Der Schritt, die Pandemie als Entschuldigung für strenge soziale Kontrolle und Impfpässe zu verwenden, ist auch mit dem Versuch verbunden, eine Marke des Finanzsystems vom Typ Malzeichen des Tieres zu initiieren. "Mastercard - Paypal - Visa Alle arbeiten jetzt mit [privaten] Zentralbanken zusammen", twittert Nat Rothschild.

Hier ist die wahre Erklärung für die Pandemie, die uns von der CIA übermittelt wurde:

„Das chinesische biologische Labor in Wuhan gehört GlaxoSmithKline, dem Pfizer gehört! Derjenige, der den Impfstoff gegen das Virus herstellt, der im Wuhan Biological Lab begann und von Dr. Fauci finanziert wurde, der den Impfstoff bewirbt!
GlaxoSmithKline wird von der Finanzabteilung von Black Rock verwaltet, die die Finanzen der Open Foundation Company (Soros Foundation) verwaltet, die die Soros-eigene deutsche Firma Winterthur verwaltet, die ein chinesisches Labor in Wuhan errichtete und die (zufällig) von der deutschen Allianz gekauft wurde ) hat Vanguard als Aktionär, der (zufällig) ein Aktionär von Black Rock ist, das (zufällig) die Zentralbanken kontrolliert und etwa ein Drittel des globalen Investitionskapitals verwaltet.
Black Rock ist auch (zufällig) ein Hauptaktionär von MICROSOFT, im Besitz von Bill Gates, der (zufällig) ein Aktionär von Pfizer ist (der - erinnern Sie sich? Verkauft einen Wunderimpfstoff) und (zufällig) jetzt der erste Sponsor der WHO ist! Jetzt verstehen Sie, wie eine tote Fledermaus, die auf einem feuchten Markt in China verkauft wurde, den GANZEN PLANETEN infiziert hat! „

In gewisser Weise ist dies nur allzu erfunden, was die Frage aufwirft; Was ist, wenn dies alles nur eine riesige Initiationszeremonie ist?

Letztes Jahr wurde uns gesagt, dass die Menschheit das Äquivalent einer Zeremonie zur Volljährigkeit der Stämme durchlaufen würde und dass das Ganze bis zum Herbst dieses Jahres dauern würde. Die Idee wäre, die Art von Änderungen an der globalen Governance umzusetzen, die normalerweise einen Weltkrieg beinhalten, ohne tatsächlich einen Weltkrieg zu haben.

Ein weiteres Zeichen, dass dies richtig sein könnte, bemerken wir, dass immer mehr UFO- und Weltraumoper-Artikel in den „Mainstream“ -Unternehmensmedien erscheinen. Hier ist eine Auswahl aus der letzten Woche, in der sogar das New Yorker Magazin mitspielt.

https://www.dailystar.co.uk/news/weird-news/iss-cameras-film-mystery-v-23995955

https://www.thesun.co.uk/news/14572895/skinwalker-ranch-ufo-pentagon-cows-mutilated/

https://www.vice.com/de/article/5dbpea/scientists-spot-yet-another-unexplained-ring-shaped-radio-structure-in-space

https://www.the-sun.com/news/2793810/ufo-america-spy-failure-9-11-pentagon/

https://www.newyorker.com/magazine/2021/05/10/how-the-pentagon-started-taking-ufos-seriously

https://deadline.com/2021/04/ufo-fragments-in-possession-lockheed-martin-says-harry-reid-1234748095/

https://www.dailystar.co.uk/news/weird-news/navy-has-discussed-possibility-ufos-24015616

Auf jeden Fall ist der Rest der Welt damit beschäftigt, Grenzen neu zu ziehen, während der Westen seinen Nervenzusammenbruch durchläuft und UFOs sieht. Dies gilt insbesondere im Nahen Osten. Die große Geschichte dort ist weiterhin der anhaltende Versuch der Türken, das Osmanische Reich wiederzubeleben. Hier ist die Art von Vortrag, die sie öffentlich halten:

„Sie fordern uns auf, die Nachkriegsordnung nicht zu ändern, als Ostfront des Westens zu bleiben, um jegliche Aktion zu vermeiden, die die Region zu uns bringt und die Hauptachse der Erde erweckt, die sich vom Atlantik aus erstreckt zu den pazifischen Küsten. Die Türkei ist viel effektiver als alle Länder der Europäischen Union zusammen… Der Westen ist nicht länger das Zentrum der Welt. “

https://www.yenisafak.com/de/columns/ibrahimkaragul/how-exactly-is-turkey-threatening-the-us-the-threat- immer-manated-from-the-west-for-the-last- Jahrtausend-das-ist-die-größte-Kraft-seit-dem-Osmanischen-Reich-3571243

Diese Worte werden durch militärische Maßnahmen in Libyen, im Irak, in Kasachstan, in der Ukraine usw. unterstützt. Https://sputniknews.com/middleeast/202105011082775984-just-like-we-did-in-syria-turkey-to-build-new -Basis-in-Irak-Kurdistan-inmitten-Anti-Pkk-Offensive /

Das Land mit den meisten Verlusten ist die israelische Kryptokolonie Saudi-Arabien. "Die Saudis haben trotz all des Öls keine Macht mehr. Dann können sie keinen Respekt mehr kaufen", so die CIA.

In einem verzweifelten Versuch, eine türkische Übernahme zu vermeiden, haben Ägypten, Jordanien, Saudi-Arabien und andere Golfstaaten versucht, Frieden mit dem Iran zu schließen. "Wir streben gute Beziehungen zum Iran an", sagte der saudische Kronprinz-Avatar Mohammed bin Salman  diese Woche gegenüber dem saudischen Fernsehen

https://foreignpolicy.com/2021/04/29/saudi-arabia-iran-uae-mohammed-bin-salman-secret-talks-biden-withdrawal-pivot-middle-east/?mc_cid=b591f68c73&mc_eid=fee8fd8a4f

Die Saudis müssen Frieden mit dem Iran schließen, weil das US-Militär nicht länger bereit ist, als ihre Vollstrecker zu fungieren. Deshalb verlieren sie den Krieg mit Jemens Houthis und laufen Gefahr, die Kontrolle über ihre Ölfelder zu verlieren. Die Jemeniten, die vor über einem Jahrtausend 12-stöckige Gebäude gebaut haben, betrachten die Saudis als empörte Kamelhirten, die zufällig Glück mit Öl hatten. Sie wollen ihren historischen Platz als die wahren Mächte auf der arabischen Halbinsel zurückgeben und werden dies wahrscheinlich schaffen. Die Saudi könnten bald aus Arabien herausgebracht werden.

Das andere Land, das seinen Grenzkrieg verliert, sind die Vereinigten Staaten. Quellen entlang der Grenze zu Mexiko sagen, dass sich die Grenze auflöst. "Ich habe so etwas noch nie gesehen ... es ist der Wilde Westen mit Steroiden", sagt Sheriff Roy Boyd vom Grenzbezirk Goliad. https://www.theepochtimes.com/texas-counties-declare-disaster-over-border-crisis_3793402.html?utm_source=partner&utm_campaign=ZeroHedge

Kanada hält seine Grenze zu den USA vorerst größtenteils geschlossen, aber es ist eine gute Wette, dass eine gemeinsame US-kanadische Militäroperation zur Entfernung des satanischen Kultisten Justin Castro von der Macht nur eine Frage der Zeit ist. Zu diesem Zeitpunkt sollte auch die Biden-Rockefeller, kommunistische China-Freakshow in den USA zusammenbrechen.

Es gibt eine mächtige Gruppe, die den Westen durch die Wiederherstellung von Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Pressefreiheit und Meritokratie wiederbeleben will. Wenn der Westen seine Bemühungen scheitert, werden die Vereinigten Staaten zu einer Farm in chinesischem Besitz, deren Verwaltung an eine Gruppe khazarischer Gangster wie die Rockefellers vergeben wird. Schließlich wird der gesamte Planet für immer in eine riesige Tierfarm verwandelt. Wir alle müssen uns dem Kampf anschließen, um sicherzustellen, dass dies niemals geschieht. Wir werden gewinnen, aber es wird viel harte Arbeit und mutige Entschlossenheit erfordern.

Quelle:

https://benjaminfulford.net/2021/05/03/geopolitical-mega-quake-ready-to-blow/

Mehr kostenfreie Infos und Enthüllungen:

? https://t.me/antiilluminaten

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

statistik seit 06/2006

Benutzer
3
Beiträge
1363
Beitragsaufrufe
7176427

statistik seit 2008

kultur & kreative

inserate - angebote - workshops


mit termin - clicke auf link im titel


mein haupt-projekt für unsere zukunft
den geist deutschen völker
der dichter + denker - wieder
zum blühen bringen

die zukunft der welt ist eine fruchtbare kooperation von DACH mit russland - erwecken wir den deutschen geist zu neuem leben. iniziieren wir eine offene debatte über vor- und nachteile von verschiedenen lösungvorschlägen, strategien und projekten. leiste deinen beitrag und sende mir deine tipps: 1. kreative köpfe und herzen 2. gute lösungvorschläge 3. vorbildliche projekte. das vorbild ist die beste werbung. sende ein mail, dann rufe ich dich an... 7.10.2020


Vom Leiden in die Leichtigkeit

Botschaften von Jesus - ganz aktuell
Wer bin ich, wo komme ich her, wohin führt meine Lebensreise? Diese Fragen stellt sich manche alte Seele in einem Leben voller Unruhe, Ungewissheit und Leid. Ich bin bei euch alle Tage und will euch in dieser turbulenten Zeit Trost spenden und Antworten geben. Wo liegt der Ursprung allen Leidens und wie können wir es überwinden? Wie treffen wir Herzensentscheidungen und finden Erfüllung im Inneren sowie Äußeren? Was sind unsere Aufgaben in dieser einmaligen Phase des Übergangs auf die neue Erde? Ihr wollt wissen, was los ist in den Welten des Alls und den Welten der Seele? Lasst euch von mir mitnehmen auf eine wunderbare Exkursion in die Tiefe des Seins. 
Hier spricht Christ Michael, besser bekannt als Jesus

folkhild sucht noch einen vertrieb/versand für das buch in der schweiz. wer hat interesse?

  Design ohne Titel

 


pixabay 768608 1920

Unkomplizierte IT-Hilfe ist selten, teuer und Informatiker sind Eigenbrödler? Dieser hier hilft Dir für 40,00€ / Stunde, macht auch Pauschalpreise und gibt sein Wissen gerne an Dich weiter. Ohne Callcenter, Warteschlangen und Standardtexte, dafür persönlich, zügig und kompetent. Hier liest Du mehr.



test + impf-pflicht nein - jetzt homeschooling eine neue bildung zur potentialentfaltung
selbständig und souverän werden - nehmen wir die bildung selber in die hand. die corona-diktatur wird laufend verschärft - auf kosten unserer kinder. jetzt ist der ideale zeitpunkt, die bildung selber in die hand zu nehmen. am besten mit homeschooling, da hat der tiefe staat am wenigsten kontrolle. die bewussteren eltern, die noch selber denken und ihre kindern schützen wollen, werden sie jetzt aus der schule rausnehmen. aber sie brauchen unterstützung...   14.4.21


Kräuter Spielgruppe F2DA095C2FB645238EF79F8F63E74178

Kräuter Spielgruppe
Basiert auf Rudolf Steiner’s Pädagogik. Neu in 2560 Nidau, Schweiz. Fokussiert auf Kräuter, Blumen und die Natur. Wald- und ​Innenraum Spielgruppe. Wir feiern Fest im Jahreskreislauf wie; Erntedankfest, Laternenfest, Weihnachtsfeier, die drei Könige, Fasnacht, Osterfeier, Johannifest und natürlich die Geburtstage der Kinder. Wir gehen dem freien kreativen Spiel nach, hören Geschichten verkleiden uns, singen, tanzen, malen, backen, stellen Kräutersalben, Sirup, Konfi, Pesto, Tee und vieles mehr selber her.       25.5.21


workshops in winterthur
viele träumen von einer gemeinschaft - nur wenige finden eine, die ihnen gefällt. unsere herausforderung ist, ein gemeinschaftsprojekt zu kreieren, das funktioniert, das sich nicht in schönen visionen erschöpft, das sich einigen kann, das eine demokratische/soziokratische struktur entwickelt, das nicht im diskutieren stecken bleibt, das auch etwas umsetzt, das zwischenmenschlich eine gute atmosphäre erreicht, das so gut ist, dass alle gerne dort leben möchten...   wenn du interesse hast, sende ein mail.

ein altes bauernhaus in der toscana
ich habe ein traumobjekt angeboten bekommen - zu einem attraktiven preis - für weitere infos clicke auf den titel - die schwierigkeit ist weniger, gute objekte zu finden, sondern eine gute gemeinschaft. es geht also nicht nur um eine gemeinschaft in der toscana, sondern um die bildung von kerngruppen für eine gemeinschaft in der stadt, eine gemeinschaft auf dem land, ein neues dorf, eine öko-siedlung, eine gross-WG zur persönlichkeits-entwicklung...
vieles ist möglich, an ideen fehlt es nicht, es gibt normalerweise mehr visionen als teilnehmer. aber die meisten gemeinschafts-projekt scheitern, weil die leute sich zerstreiten.


Kugel Stephan Logo GEneu 9.10.2020

Die Lebens-Werkstatt

Hilfe zur Selbsthilfe! Ein neues Zeitalter hat begonnen, eine neue Welt soll geschaffen werden. Das Leben verändert sich, die Menschen werden sensibler. Das Haus, die Wohnung, der Lebensraum sollte ein sicherer Ort der Zuflucht vor der Außenwelt sein. Hier unsere wichtigsten Themen: Astrologische + teleologische Bestimmung: Werde, was Du bist! Ganzheitliche Radiästhesie©, Heil-Raum-Gestaltung©, Ki-Pulsing-Metamophosis©, Indigo-Kinder, mentorische Erziehung©, Ganzheitliche Hilfe für Kinder + sensible Erwachsene, Eleuthonomie© Öffnungsarbeit - Entankerung©, Lebens-Energie-Beratung, Leib-Monochord©   9.10.20

Otterpohl Vortragstitel mit buchcover
"netzwerk neues dorf"
  

wir haben eine neue gruppe gestartet. den sinn unserer treffen sehe ich vor allem darin, uns selber vorzubereiten und zu schulen, damit wir gut vorbereitet sind, wenn ein neues projekt entsteht. wenn du dabei sein möchtest, sende ein mail. clicke auf den titel...   21.7.18

Deine Nachbarschaft kocht füreinander!
Commoning-Begeisterte realisieren gemeinsam mit dem Konsumentenschutz ein neues Projekt: Die issmit.app führt zukünftig Nachbarschaften zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen. Die (kosten-)freie opensource App vermittelt Wünsche, Zutaten & Transporte. Die Software passt sehr gut ins Konzept der Wandel-Organisationen, es kann unsere Arbeit ergänzen und für weitere Vernetzung sorgen. 7.6.21


ohne termin - clicke auf link im titel


 EU Schiff

gesprächen mit pionieren

gespräche für pioniere - die erfolgreiche projekte in die welt bringen möchten
wir machen wöchentliche zoom-workshops. wenn wir gute projekte kreieren wollen, müssen wir wissen wie das geht und wie wir gut zusammenarbeiten können. die beste werbung für eine bessere welt sind gute projekte, die vorbildfunktion haben. das erreichen wir aber nur, wenn wir das selber leben - wenn wir selber zum vorbild werden. den sinn unserer treffen sehe ich vor allem darin, uns selber zu schulen, damit wir gut vorbereitet sind, wenn ein neues projekt entsteht. du bist herzlich eingeladen, teilzunehmen. wenn du beim zoom-WS dabei sein möchtest, musst du dich jetzt anmelden.    27.4.20


ausbildungplattform für zukunfts-pioniere

  • wage den sprung aus dem hamsterrad. wir helfen dir, dass es ein sprung ins warme wasser wird.
  • bringe dein projekt in die welt, das dein herz bewegt.
  • gestalte dein projekt so, dass du davon gut leben kannst.

die soziale zukunftsmission mitteleuropas
nur wenn wir uns auch innerlich befreien und in unsere kraft kommen, können wir uns auch äusserlich befreien!!!

die beste werbung ist das vorbild
das beste was wir machen können, um die bewusstseins-entwicklung voranzutreiben sind gute projekte in allen lebensbereichen. projekte, in denen wir die neue welt auch selber vorleben - sei du die veränderung, die du dir wünscht.

workshops:  wie komme ich in meine kraft? wie kreiere ich meine realität? gemeinschafts-, beziehung-, teamfähiger werden. herzens-business aufbauen. crowdfunding lernen. videos machen.    29.1.2020


Bildschirmfoto 2021 08 04 um 19.22.08 Kopie 4

neue lebens-gemeinschaft bei treuchtlingen

wieshof - grosses permakultur-projekt, selbst-versorgung, seminarbetrieb,  6 ha land, (vorkaufsrecht für 20 ha als option) mehrere liegenschaften, kein verkehr, idyllische wohnlage, kleiner see in der nähe, kinder-freundlich. clicke auf den titel für weitere infos...

am montag abend am 30.8.21 gab es eine veranstaltung mit ralf otterpohl auf dem wieshof in treuchtlingen, bayern.  Das Neue Dorf – Vielfalt leben, lokal produzieren, mit Natur und Nachbarn kooperieren. Für alle Land- und Forstwirtschaft Interessierten, Gewerbetreibenden und Menschen, die sich aktiv für eine gute Zukunft einsetzen wollen. „Regenerative Landwirtschaft – Eine sichere Zukunft durch profitablen Humusaufbau“ - es kamen über 50 Teilnehmer!

workshops
2021 16.-18.4./9.-11.7./15.-17.10.
wie kreiere ich meine realität? wie komme ich in meine kraft? gemeinschafts- beziehung- und teamfähiger werden.  neun von zehn projekte scheitern, weil die menschen sich zerstreiten! wenn es uns gelingt, auf der zwischenmenschliche ebene eine neue kommunikations- und beziehungs-kultur zu etablieren, werden unsere  projekte, bürger-initiativen und gemeinschaften viel erfolgreicher werden. wenn wir die welt verändern wollen, müssen wir mit dem guten beispiel voran gehen. ich habe einkommensabhängige tarife bei rechtzeitiger anmeldung. clicke auf den titel für weitere infos... 
im herbst/winter: lerne permakultur-planung: vom traditionellen bauernhof zum permakultur-hof. workshop für anfänger, fortgeschrittene und pk-designer in ausbildung.    30.5.19

risi armin gott und die goetter die prophezeite wiederkehr des vedischen wissens 2020

Armin Risi
Gott und die Götter – Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens
Die Menschen der früheren Zeitalter waren nicht primitiv, sondern schöpften aus geistigen Urquellen und verfügten über ein zeitlos-ganzheitliches Wissen, im Sanskrit „Veda“ genannt. Die Veda-Eingeweihten sahen vor Jahrtausenden das gegenwärtige dunkle Zeitalter voraus, ebenso wie dessen Ende in der heutigen Zeit.   4.2.21


 hirschenhof 24.1.21

Walchwilerberg ZG, Schweiz
Schule für Permakultur auf dem Bio Hirschenhof
Wer interessiert sich, hier in Miete zu wohnen (mong. Jurte, Bauwagen) und sich dieses Arbeitsfeld auf unserem Hof in Selbstständigkeit aufzubauen, um z.B. Schulen einzuladen, ihren Lehrplan in der Natur durchzuführen und/oder Kurse zu   einfacher, praktischer Permakultur zu geben. Infrastruktur + Geräte sind grösstenteils vorhanden.  24.1.21


SWS Kopffer montiert

Gesundes Wasser zum Erhalt unserer Gesundheit   Umweltvergiftungen fordern uns, zur Vermeidung möglichst vieler Risiken. So ist Wasser am wichtigsten, wenn entsprechend zellgängig für eine optimale Ver- und Entsorgung unseres Körpers. Anstelle von einem Tafelwasser (angeblich unbelastetes) zu einem Literpreis von 67 Rappen, ist für eine 4 köpfige Familie die Anschaffung eines Wasserveredelungsgerätes von SWS innerhalb eines viertel bis halben Jahres angespart bzw. amortisiert.  12.8.20



 
EUROWEG - Das Gelt der Zukunft nach dem Crash 2020 - Lösungsvorlchläge für den Paradigmawechsel. Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker? Kriterien für ein neues Geldsystem. Russische Weltraum-Technik: „Zell-Kommunikation“, schnelles Regenerieren von Zellen und Organen. Dazu gibt es auch Videos bei systemwechsel.tv Mit EUROWEG zum Systemwechsel.   12.6.18

 
crash 2020
europa - herausforderungen + chancen
meine Prognosen + Lösungsvorschläge - Systemwechsel 1+2+3+4+5
ich gehe davon aus, dass in europa dasselbe passieren wird wie in den USA - die eliten werden die fronten wechseln - von den transatlantikern zu den BRICS. denn das grosse geschäft des 21. jahrhunderts liegt im osten und nicht mehr im westen. die amerikaner werden vor allem mit sich selber beschäftigt sein. sie müssen ihre industrie wieder aufbauen, die die globalisierer ausgelagert haben. durch das seidenstrasse-projekt der chinesen, gibt es einen neuen boom. westeuropa - vor allen D/A/CH - wird das technologie-zentrum bilden.  deshalb schlägt jetzt die stunde der deutschen völker...

wir werden deshalb morgen nicht gleich das paradis auf erden haben, aber übermorgen. um den himmel auf die erde zu holen müssen wir auch noch unseren beitrag dazu leisten. wir sind in der glücklichen lage, dass wir jetzt eine neue welt kreieren können. viele von uns sind genau deshalb inkarniert, um diese zeit mit zu erleben und mit zu gestalten.       7.3.19


das interview von birte vehrs mit mir bei ihrem online-kongress -  raus aus dem hamsterrad. es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.  6.9.18



pioniere verändern die welt 9:25

mein projekt: pioniere verändern die welt
sich selbständig machen + sein herzens-projekt realisieren. pioniere fördern - wer macht mit?  6.9.18

soziokratie-bild-klein
Soziokratie - Demokratie weiter entwickeln
Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden. Basisdemokratische Strukturen sind oft sehr undemokratisch, weil sie selbsternannten Möchtegern-Königen zu viel Spielraum geben und die Basismitglieder sich zu wenig einbringen und Verantwortung übernehmen. Soziokratie - die Herrschaft aller Beteiligten - hilft hier weiter.   5.6.15


permakultur
 solidarische landwirtschaft - foodcoop


 

Urban Agriculture Basel
Was kannst du jetzt tun? Hier 12 Vorschläge: Sei mit dabei, wenn unsere Stadt zu deiner Traumstadt wird! Damit Basel zukunftsfähig weltverträglich (resilient, subsisten und suffizient) umgestaltet werden kann, braucht es aktive Menschen in Nachbarschaften, Städten, im ganzen Land und letztlich überall. Bestehende Parteien und Verbände sind oft in einem Geflecht von Sonderinteressen gefangen. Sie brauchen einen Impuls von aussen. Urban Agriculture Basel: Reichhaltiger Kalender mit Workshops, Festen, Treffen und Diskussionen zur urbanen Landwirtschaft in Basel.                  8.5.16


switzerland logo

WorldWide Opportunities on Organic Farms, Schweiz
(WWOOF™ Schweiz) ist Teil einer weltweiten Bewegung, die eine Verbindung zwischen freiwilligen Helfer*innen und ökologischen Höfen herstellt, um in kulturellem Austausch und durch Wissensvermittlung Erfahrungen zu ermöglichen, die auf Vertrauen und geldlosen Austausch basieren, wodurch langfristig dazu beigetragen wird eine nachhaltige, globale Gemeinschaft aufzubauen. 20.10.20


Gemüseabo in deiner Region



DEMETER Gemüse-Abo Winterthur ZH Wöchentlich frisches Bio-Gemüse aus der Region. Genossenschafter: Fr. 17.80 pro Woche (Fr. 890.- / Jahr für 2-Personen). Genossenschafts-Anteilschein Fr. 300.-. Weitere Gemüse-Abos findest du in meiner Rubrik food coop etwas runterscrollen. Wenn es keines in deiner Region gibt, gründe selber eines - ich helfe dir dabei. Sende ein Mail..     15.7.15


 gut rheinau foto

Urbane Quartierversorgung neu denken
der POT - Quartierküche mit Depot
Frischprodukte ab Hof - rund um die Uhr im POT. Rohes und gekochtes, mittags und abends - vom und im POT. Deshalb hat BachserMärt zusammen mit dem Gut Rheinau das Konzept des POT entwickelt. Ein POT ist ein nachhaltiges Lebensmitteldepot mit integrierter Quartierküche. Im POT stehen die 250 wichtigsten Grundnahrungsmittel während 7 Tage 24 Stunden den Mitgliedern in Fussdistanz zur Verfügung. Die Grundnahrungsmittel kommen direkt ab Hof – lokal vom Demeterhof Gut Rheinau und global von befreundeten Projekten. Die beiden Projekte kosten CHF 580‘000. Wir konnten über die Stadt Zürich und die Nutzer bereits CHF 250‘000 finanzieren. Wir suchen noch Mitglieder und CHF 230‘000 in Form von Darlehen.  25.5.19


gemeinschaftsprojekte


meine gemeinschaftsprojekte findest du hier...  gemeinschaftsprojekte

Gaia Connect
Autarke Gemeinschaften, kostenlose Hilfe

Hallo lieber Markus, ich habe auf deiner Homepage die Rubrik Gemeinschaftsprojekte entdeckt und ich denke das hier ist sehr interessant für dich. Gaia Connect verbindet Menschen im echten Leben. Hier könnt ihr autarke Gemeinschaften finden und auch selber gefunden werden, Gemeinschafsprojekte realisieren, gleichgesinnte Menschen aus eurer Region finden und kostenlose Hilfe anbieten und bekommen.   8.10.18


Gartnerhof 600

Die Mehrgenerationensiedlung
Eine Gemeinschaft von Menschen mit Pioniergeist trifft sich regelmäßig, um das Projekt voranzubringen. Spaziergang durch die Siedlung: „Innerhalb weniger Jahre haben die Pioniere des Pilotprojekts MGS es geschafft, eine autarke Gemeinschaft aufzubauen. Unsere Gärtnerhöfe gleichen kleinen Oasen mit einem bunten Gemisch aus Bäumen, Sträuchern, Blumen und Gemüsepflanzen. Biodiversität wird großgeschrieben: Hören Sie das muntere Summen der vielen Insekten und sehen Sie die zahlreichen Schmetterlingsarten? Die aus nachhaltigen Materialien gebauten Häuser sind so vielfältig wie ihre Bewohner – jedes ist ein Unikat. Auf der landwirtschaftlichen Fläche sind unsere Tiere gut versorgt.  Meine Kinder freuen sich immer, wenn die Ferien vorbei sind und sie wieder in die Schule dürfen. Auch hier haben wir neue Denkansätze umgesetzt. Die rund 600 Schüler lernen sehr frei, voller Neugierde und Begeisterung und hauptsächlich für das Leben an sich. Den regulären Schulstoff beherrschen sie ebenso wie handwerkliche und künstlerische Fertigkeiten. Ein Austausch mit Schulen in anderen Siedlungen bringt neue Ideen und Impulse – auch für uns Eltern. Es ist überhaupt ein großes Glück für uns, dass inzwischen nach dem Vorbild der Pilotgemeinschaft mehrere Siedlungen in Deutschland und Europa entstanden sind. Wir helfen ihnen, abgestimmt auf das landestypisch Notwendige für den Bau von Häusern, den Anbau von Nahrungsmitteln, die Versorgung mit Wasser und Energie und den Aufbau von Schulen, Gesundheitssystemen und Verwaltung die besten Lösungen auszuwählen und umzusetzen.“     27.1.19   letztes jahr habe ich reinhold + inge kennengelernt - sie sind die kreatoren des konzepts vom neuen dorf..


wichtige bücher
zu meinen buchempfehlungen - hier clicken
am besten kaufst du deine bücher in der kleinen buchhandlung um die ecke, nicht bei amazon. das sichert arbeitsplätze. wenn du aber deine bücher im internet bestellst, dann besser hier - dann bekomme ich eine kleine provision. für weitere infos/bestellungen auf bild clicken und runterscrollen. 
Welt im Umbruch
Welt im Umbruch
Nationalitätenfrage, Ordnungspläne und Rudolf Steiners Haltung im Ersten Weltkrieg
Nach 14-jähriger Forschungsarbeit vermittelt Osterrieder hier ein umfassendes Verständnis des 1. Weltkriegs. Es ergeben sich ganz neue Zusammenhänge und Erkenntnisse zur Politik der beteiligten Kriegsmächte, zu ihren Motiven und geheimen Zielen. Ergänzt durch die scharfsichtigen Analysen Rudolf Steiners, zeigen sich die tieferen Ursachen des 1. Weltkriegs in ihren tragischen und weitreichenden Konsequenzen.     28.2.19
Seltenes Hintergrundwissen

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt
Dieses Buch ist ein Warnruf an alle Europäer! ... Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist, verstehen jedoch noch nicht die Ursachen. ... Thorsten Schulte demaskiert in diesem Buch die Geschichtsschreibung der Sieger... Er entlarvt das verzerrte Geschichtsbild, das immer noch zu einem Schuldkomplex der Deutschen mit verheerenden Folgen führt. ... Wir müssen unsere Geschichte kennen – und zwar die wahre Geschichte. ... Deutschlands Zukunft ist bedroht, wenn wir nicht handeln. ... Mut zur Wahrheit für unsere Kinder und Enkel!  für bestellungen bitte auf dem titel clicken...  11.11.19


 1
2
3
4
5
6
7
8
9
 

kultur & kreative II



CH: Eidg. Volksinitiativen + Referenden


Alle Initiativen im Unterschriftenstadium

Alle Referenden im Unterschriftenstadium





Transformales Netz - Deutschland/Österreich/Schweiz
Neutrales, kostenfreies experimentelles Begegnungs-forum, zugunsten dynamischer sozialer Neugestaltung im D-A-CH. Anspruchsvolle Kommunikationskultur, spirituelles Miteinander mit Menschen unterschiedlicher Traditionen - also aus der Mystik, Religion, Esoterik und Gesellschaftspolitik - Willkommen!       6.2.16


  Ferienhaus am See kaufen SUNDOME Domrundhäuser

VenusZauber - ...mehr als nur Ferien!
Haus am See – und ein völlig neues Lebensgefühl! Die Architektur der Domrundhäuser mit ihren weiblichen runden Formen erschafft ein ganz neues Wohn- und Lebensgefühl. Es lässt uns mütterliche Wärme und Geborgenheit nachempfinden, innere Ruhe und Harmonie breiten sich aus - Hektik, Stress und Burnout-Symptome lösen sich auf. Wir planen und realisieren unsere Domrundhäuser im gesamten deutschsprachigen Raum - auch für Dich? www.venuszauber-am-see.de    www.anasta.me   17.1.18
loucasandjan100VERT wolfharry100VERT

SIGA SIGA - segelndes Olivenöl  SIGA SIGA segelt DEIN Olivenöl vom Olivenhain in deine Küche direkt von unserem Feld ins Boot und per Elektromobil in die Schweiz. γεια σας Dein SigaSiga-Team. Für Infos auf Titel clicken. 27.3.18



ROTAUF - Detox
ROTAUF WIRKLICH SWISS MADE - EXKLUSIVE STÜCKE ZUM FAIREN PREIS Die ROTAUF-Bekleidung wird aus umweltfreundlichen Materialien in der Schweiz genäht und zum fairen Preis angeboten. Möglich ist dies dank direktem Vertrieb, dem Verzicht auf aufwendiges Marketing und vor allem DIR. Durch deine unverbindliche Vorbestellung können wir Kosten einsparen und deshalb die in der Schweiz produzierte Bekleidung zu fairen Preisen anbieten. Dank eurem riesen Support, haben die warmen Jacken und Westen mit der Bündner Wolle den Schweizer Crowd-Funding Rekord geknackt. GRATULATION! => reinschauen lohnt sich       7.1.18

rotauf 2020 05 23 um 10.11.47 Kopie

ROTAUF - radikal swiss made - crowdfunding
In der Schweiz produziert. Nachhaltig. Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit - no Bullshit! Radikal SWISS MADE, radikal ECO, radikal FAIR. Doch gerade unsere kleinen Schweizer Partner sind durch die Coronakrise bedroht. Wir wollen ihnen jetzt neue Aufträge verschaffen, um auch in Zukunft den Systemwechsel voranzutreiben. Hilf mit und werde Teil der neuen Welt!  ich habe die grüne regenjacke und die blaue winterjacke mit schweizer schafwolle gekauft und bin sehr zufrieden. 23.5.20


Wassertankstellen

80% des deutschen Insektenbestands bereits ausgestorben  laut dem obigen text ist u.a. chemie und pharma (chem-trails, deo's, ackergifte) die ursache für viele krankheiten. seit ich nur noch hoch gereinigtes wasser vom trinkwasser-tankstellen-netz der quantisana trinke sind verschiedene symptome (z.b.: müdigkeit) zurückgegangen..

Reparieren statt wegwerfen


 

Termine Repair Cafés: Sie haben ein defektes Elektrogerät, eine Kamera, die nicht mehr funktioniert oder ein Smartphone mit zersplittertem Display? Finden Sie hier das Repair Café in Ihrer Gegend und reparieren Sie Ihre Geräte mit Hilfe von Reparatur-Profis – kostenlos!


SHARELY  - Lokal mieten und vermieten     1.5.16



Von Sachsen nach Lugansk: Wie einfache Deutsche im Donbass helfen
22.12.2018   „DONBASS WIRD LEBEN“ ist eine internationale Hilfskooperation von REMEMBERS (Deutschland) & dem humanitären Bataillon „Angel“ (Donbass), die wir Anfang November gestartet haben. In diesem Zusammenhang erscheint bei uns seitdem in regelmäßigen Zeitabständen eine mehrteilige Kurzvideo-Dokumentationsreihe, die unsere aktuelle Mission und den leidvollen Kriegsalltag der Zivilisten mitten in der Beschusszone hautnah widerspiegelt. 10.3.16

Entwicklungshilfe - vor allem
für Araber + Afrikaner



Frick: “Soziokulturelles Schaffen mit & für MigrantInnen”  Alle MigrantInnen sind der deutschen Sprache mächtig.  SoKuGARTEN FRICK Juraweg 16 Kontakt: Su Freytag 079 889 71 56 sokugarten@bluewin.ch  25.5.16


IMG 2506

„Waldorf Turmalina Brasil“
Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung… als gemeinsamer Lern- und Lebensraum. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann dies über den Verein ACACIA, der die Spenden zu 100% weiterleitet.  11.10.19


Permakulturprojekt Madagaskar - Hier das beste Entwicklungs-Projekt im Süden das ich kenne!!! Wir wollen die Permakultur nach Madagaskar bringen und den Kleinbauern helfen, ihren Lebenstil sanft aber nachhaltig zu verändern. ... Eine Farm benötigt 60Franken/50€ im Monat. Materialspenden oder Ihre Talente können ebenfalls grosses bewirken. Projektbericht Aktuelle Infos auf der Website 12.8.14  



image

WASSER IST LEBEN
Seit rund 15 Jahren beschäftige und engagiere ich mich ehrenamtlich mit Kopf, Händen und Herz für die Entwicklungszusammenarbeit in Westafrika. Als Mischling ist mir das besonders wichtig. ... Dankbar bin ich für die Zusammenarbeit mit dem Permakultur Institut Ghana, das in Westafrika eine wichtige Pionierrolle übernimmt und mit dessen Direktor, Paul Yeboah, ein Mitglieder der Leitung des GEN Africa (GEN = Global Ecovillage Network), ich befreundet bin....    12.11.18


die schulen findest du neu in der linken spalte...