Skip to main content

Brief: 7.-14.12.22: Jahresgruppe für Herzensmenschen/ Die Zerstörung von Europa wird so nicht kommen/ Das neue Russland/ LION Media - Die Twitter-Files: Musk entlarvt Bidens Maulwurf - 08.12.2Q22/ Dagmar Henn: Zu über 100 Razzias in Deutschland/ Traugott


herzens menschen community3

jahresgruppe für herzensmenschen

ich plane für 2023 eine jahresgruppe für herzensmenschen, als vorbereitung auf das neue zeitalter. jeden monat treffen wir uns einen sonntagnachmittag, um uns gegenseitig zu unterstützen und zu bereichern. und um uns weiter zu entwickeln in all den prozessen, die uns das leben jeden tag bringt. wenn man weiss wie, macht es auch schnell spass und freude. bei interesse mache ich auch einen wochenend-workshop - alles auf spendenbasis. wenn dich das interessiert, sende ein mail...

zeit: 12.00-14.00 uhr gourmet-essen - für alle die mitkochen möchten um 11.00 uhr
austausch/workshop: 14.00-17.00 uhr - soziokratisch moderiert
visualisieren und immaginieren: 17.00-18.00 uhr - lerne deine realität zu kreieren
daten für 2023 26.2.-26.3.-30.4.-21.5.-25.6.-30.7.-27.8.-24.9.-29.10.-26.11.-17.12.
flyer: hier clicken


wenn genügend spazieren gehen haben sie zu wenig polizei
überall in DACH gibt es demos - aber die MSM schweigen sie tot. die meisten demo-termine findest du bei traugott ickeroth in der rechten spalte. hier ein kanal mit demos in germany: Fernglas  https://www.youtube.com/user/JoeCalioTV/videos


herbst 8 proxy image

winter im wallis


liebe leserin, lieber leser

die highlights der woche...

jahresgruppe
ich überlege mir immer wieder, wie ich meine energie, meine zeit und mein geld am optimalsten einsetzen kann. erst engagierte ich mich mehr für projekte im aussen, bis ich feststellen musste, dass sie immer wieder scheitern, weil die leute sich zerstreiten - ob permakultur, alternative geldsysteme, gemüse-abos, firmen, gemeinschafts-projekte aber auch familien und liebes-beziehungen.

all das könnte viel besser, leichter und vor allem viel freudvoller funktionieren, wenn die beteiligten menschen nicht nur aufgewacht sind, sondern sich auch schon etwas aus ihren inneren gefängnissen befreit haben. rückblickend muss ich sagen: das ist einfacher als ich dachte - wenn man weiss wie. es kann viel schneller gehen - ich brauchte 40 jahre - wenn drei faktoren da sind:

  • gewusst wie, now how
  • power, energie, durchhaltevermögen
  • die richtigen menschen, das richtige umfeld

um in die tiefe zu kommen bauchte es zeit und vertrauen. deshalb finde ich eine jahresgruppe besser, als einzelne workshops. wenn die oberen drei punkte da sind, kann man schon in relativ kurzer zeit über dem berg sein. dieser punkt ist erreicht, wenn es beginnt spass und freude zu machen, wenn einem die anderen ans herz wachsen und man sich freut, sie wieder zu sehen.

ich glaube, das ist das beste was ich zu bieten habe.

 

ein highlight von traugott ickeroth...

johannes offenbarungsempfang
        johannes-offenbarungsempfang

14.12.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen, wir befinden uns in der Apokalypse. Das bedeutet „Offenbarung“. Es kommt also alles bisher Verborgene ans Licht und wird gesehen. Es hat nichts mit Harmageddon zu tun, das bedeutet totales Chaos Richtung Weltuntergang. Das erleben wir nicht. Wir sehen zur Zeit das Böse, die Dummheit, das Irrationale. Es ist überall. Es muß gesehen werden um geheilt zu werden. Jedenfalls das, was heilbar ist. Alles Unheilbare wird verschwinden. Übrig bleibt das Gesunde, das Heile. Es wird eine unglaublich schöne neue Zeit. Wenn wir sie uns vorstellen können, ziehen wir sie in Realität. Und das ist unsere stärkste Waffe!

 

 

die zerstörung von europa wird so nicht kommen
der text von dagmar henn aud RT ist wieder einmal eine sehr gute geopolitische analyse der strategie unserer freunde - oder besser: der strategie des gefrässigsten raubtiers der welt - der USA  - von dagmar henn. sie hat leider eine sehr pessimistische perspektive. aus einer spirituellen sicht sehe ich das ganz anders. damit eine neue welt kommen kann, muss erst die alte abgebaut und transformiert werden. mit all den neocons USA, integralen nationalisten UK, grünen+linken D, hipstern+egomanen überall lässt sich keine neue welt kreieren. das ist wohl auch der tiefere grund, warum nur etwa 1/3 der menschheit ins neue zeitalter mitkommen will. die anderen 2/3 träumen von reichtum, macht, geld und konsum - auch in russland, s. unten. jeder hat die möglichkeit mit dabei zu sein im neuen zeitalter, aber nicht jeder ergreift die chance, sich spirituell weiter zu entwickeln.

dass es nicht so schlimm kommen wird, wie diese schwarzmaler mit materialistischem weltbild erwarten, versuche ich auf dieser website aufzuzeigen. ich wiederhole hier das wichtigste aus...


Brief: 19.-26.10.22: Meine neusten Prognosen

  • USA:
    - es ist gut möglich, dass die USA früher abstürzen werden, als europa.
    - sobald die 88% den dollar nicht mehr wollen/akzeptieren wird er abstürzen.
    - da die USA schon viel mehr industrie nach china und
      in andere billiglohnländer ausgelagert haben, werden sie verarmen.
  • europa:
    - wenn die US-besetzung europas vorbei ist, wird europa viel besser wieder auf die beine kommen, da wir noch mehr industrie und KMU's haben.
    - am schnellsten wird das in DACH gehen, denn die deutschen völker sind so etwas wie das kreativ-zentrum der welt - in DACH gibt es am meisten erfindungen und innovationen.
    - wir werden dann immer weniger unsere produkte exportieren, sondern das gewusst wie: ganze fabriken inkl. ausbildungszentren, damit jedes volk seine eigenen lokomotiven, computer oder autos/ufos produzieren kann.
  • krise, crash, armut, hungersnot - die prognosen der schwarzmaler:
    - die chance besteht immer noch, dass es einen sanften übergang gibt.
    - was viele nicht auf dem schirm haben: im unterschied zum crash 1929, den die satanisten inszeniert haben, sind es jetzt die lichtkräfte, die den übergang vom kali yuga zum neuen zeitalter inszenieren.
    - der machtwechsel in den USA ist auf der miltärischen und der geheimdienstlichen ebene   bereits vollzogen. sie lassen das ganze jedoch noch einige zeit so weiterlaufen, damit die menschen sehen - am eigenen leib erfahren - was der DS im schilde führt
    - sal rachaele, inelena benz und anna selma gehen davon aus, dass nur etwa 1/3 der menschheit in das neue zeitalter mitkommen wollen. Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-37
    - von diesen 33% sind aber erst max. 10% erwacht. um die restlichen 20% aufzuwecken braucht es noch drastischere massnahmen, als in den letzten zwei jahren corona-diktatur. dazu braucht es das optimale umfeld, die optimalen massnahmen, die optimalen lektionen
    - die welt ist eine schule. wir können hier lernen, unser bewusstsein zu erweitern und unsere liebesfähigkeit zu verbessern. wenn aber die massnahmen zu extrem sind - crash, weltkrieg, bürgerkrieg, hungersnot - ist das schlecht für die bewusstseins-entwicklung. der überlebenskampf-modus ist suboptimal für bewusstseins-entwicklung.
    - die chancen stehen also  gut, dass es einen sanfteren übergang gibt
    - und wie wir das alles erleben ist individuell verschieden!!!
    - wir kreieren unsere realität - mit gedanken, gefühlen, worten und taten

    - wenn wir gelernt haben unsere schöpferkraft
    selber
    zu steuern, können wir mitten durch die hölle gehen und trotzdem im paradies bleiben

    - das ist das ziel meiner workshops - alles auf spendenbasis. wenn du das lernen möchtest, dann komme in mein team oder bilde dein eigenes - oder noch besser: mache beides. denn in einer kleinen gruppe von bewussten herzensmenschen, kommen wir schneller voran und es macht vor allem viel mehr spass und freude...

 

herzens menschen community3

jahresgruppe für herzensmenschen
ich plane für 2023 eine jahresgruppe für herzensmenschen, als vorbereitung auf das neue zeitalter. jeden monat treffen wir uns einen sonntagnachmittag, um uns gegenseitig zu unterstützen und zu bereichern. und um uns weiter zu entwickeln in all den prozessen, die uns das leben jeden tag bringt. wenn man weiss wie, macht es auch schnell spass und freude. bei interesse mache ich auch einen wochenend-workshop - alles auf spendenbasis. wenn dich das interessiert, sende ein mail...

zeit: 12.00-14.00 uhr gourmet-essen - für alle die mitkochen möchten um 11.00 uhr
austausch/workshop: 14.00-17.00 uhr - soziokratisch moderiert
visualisieren und immaginieren: 17.00-18.00 uhr - lerne deine realität zu kreieren
daten für 2023 26.2.-26.3.-30.4.-21.5.-25.6.-30.7.-27.8.-24.9.-29.10.-26.11.-17.12.
flyer: hier clicken

 

 

hier das highlight bei den geo-politischen analysen...

Mit dem langen Krieg, in den die NATO Russland ziehen wollte, wird es wohl eher nichts werden, dafür droht aber die Deindustrialisierung Europas. Es sieht danach aus, als gäbe es doch einen Plan B in den USA; ein Plan, dessen Kern darin besteht, Europa zu opfern.

Von Dagmar Henn

Nun hat sich also Emmanuel Macron bei Joe Biden entrüstet gezeigt über das Inflationsbekämpfungsgesetz (Inflation Reduction Act, IRA), das mit seinen Subventionen für Industriebetriebe zusammen mit der Strangulation der westeuropäischen Energieversorgung geradezu wie ein Staubsauger die europäische Industrie aufzusaugen droht.

den ganzen text findest du hier...
Analysen: 7.-14.12.22: Dagmar Henn: Kalte Winter in Europa, oder: Der Plan B der USA

 


Die Zukunft der Welt liegt bei Russland
"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“ ~ Edgar Cayce 1877-1945


 

die globale reinigungswelle
letzte woche schrieb ich über die gegenwärtige reinigungs-welle  - die spreu wird vom weizen getrennt. in russland läuft eine intensive säuberungs-welle seit dem februar. aber nicht blutig und mörderisch wie unter stalin oder hitler, sondern von alleine - die stimmung hat sich gedreht, es weht ein neuer wind. das ist der unterschied von säuberungen von diktatoren und der genialen strategie der lichtkräfte. letzte woche schrieb ich dazu...

neue prognosen 2023/24 - die geniale strategie der lichtkräfte
das wichtigste highligth ist ein text über die "säuberung" und transformation die z.zt. in russland passiert. Wie denken die Russen über den Ukrainekrieg? Von Dmitry Orlov: Der Goldlöckchenkrieg   es ist auch für uns relevant, denn das was gegenwärtig in russland abgeht, wird früher oder später auch bei uns kommen. anders als bei stalin oder hitler sind das aber keine mörderischen feldzüge gegen ratten - die in ihre löcher zurück geprügelt werden müssen (zitat ARD) - sondern es passiert einfach so. da der autor keinen spirituellen hintergrund hat, sieht er diesen aspekt nicht: der ganze transformationsprozess ist darauf ausgerichtet, die grund-voraussetzungen für eine neue welt zu schaffen. es geht dabei nicht richtung great reset und weltdiktatur, sonder richtung freiheit, ent-globalisierung, dezentralisierung, souveränität der völker und bewusstseins-entwicklung. china und europa bilden in diesem prozess das schlusslicht. aber sobald die satanisten eliminiert sind, wird DACH zum kreativ-zentrum der welt aufblühen. die hellseher von peter denk sehen in DACH bereits 2024 erste paralellgesellschaften, die die neue welt leben.

Kizhi 2 80x80 c 

jetzt doppelt batiushka nach - zwei highlights aus russischer feder
er ist in russland aufgewachsen und kann aus eigener erfahrung berichten. der text von dmitry orlov ist sicher umfassender und vielfältiger. aber batiushka beschreibt weitere aspekte dieser transformation am beispiel der russischen gesellschaft, die in einer etwas anderen form auch bei uns in europa kommen wird.

Das neue Russland und eine prophetische Ballade
1616 Ansichten 09. Dezember 2022 Von Batiushka für den Saker-Blog
Die Verräter fliehen vor der Geburt des neuen Russlands
Wie der Saker geschrieben hat, wurde das Neue Russland am 24. Februar 2022 geboren, dem ersten Tag der SMO (Special Military Operation) zur Befreiung der Ukraine von ihren militaristischen Nazi-Dämonen. Fast augenblicklich machten sich Zehntausende von Hipstern* aus der russischen Neureichen-Oberschicht auf den Weg nach Georgien, Kasachstan, Finnland, Serbien und anderswo. Sie hassen Putin, weil sie jetzt nicht mehr wie früher im Winter zum Skifahren in die französischen Alpen oder zum Sommerurlaub nach Florida fahren können oder in ihre Villen gehen und ihre Bankkonten in London, Nizza, Malaga, Sofia, Nikosia und Podgorica nutzen können, um sich mit Botox oder Originalersatzteilen für ihre BMWs zu versorgen.

 *Der Hipster des 21. Jahrhunderts ist eine Subkultur. Die Mode ist eines der Hauptmerkmale der Hipster-Identität. Die Mitglieder der Subkultur bezeichnen sich in der Regel nicht selbst als Hipster, und das Wort Hipster wird oft als abwertendes Wort für jemanden verwendet, der prätentiös oder übermäßig darauf bedacht ist, trendy zu erscheinen.

den ganzen text von batiushka findest du hier
Ukraine: 7.-14.12.22: Von Batiushka für den Saker-Blog: Das neue Russland und eine prophetische Ballade 

One Europe project 680x496 c

und hier eine sehr realistische zukunfts-prognose für europa
auch aus der feder von batiushka, einem russisch-ortodoxen prister... 

Nach dem Ende der Ukraine schmerzt so manches europäische Herz
16385 Aufrufe 10 Kommentare
http://thesaker.is/after-the-ukraine-is-over-many-a-european-heart-is-aching/

Von Batiushka für den Saker-Blog

Das kalte Warten Nordeuropa, bis hin nach Norditalien, wird derzeit von einer Welle eisiger Kälte heimgesucht (zweifellos das Ergebnis der globalen Erwärmung). Infolgedessen erwarten Beobachter, dass die russische Winteroffensive in der Ukraine umso früher beginnt, obwohl niemand weiß, wann. Diesen oder nächsten Monat? Vielleicht ein dramatischer Einmarsch aus Weißrussland, der den Nachschub der NATO abschneidet? Niemand weiß es. Im Moment begnügen sich die alliierten Streitkräfte damit, die unterversorgten und frierenden Wehrpflichtigen und Söldner des Kiewer Regimes an Ort und Stelle zu zermalmen, in der Hoffnung, dass sie sich vielleicht einfach massenhaft ergeben, obwohl das Regime ihnen die Waffen in den Rücken schiebt. Die Bedingungen sind so, dass dies mit sehr wenigen russischen Verlusten geschehen könnte. Es besteht keine Eile. Mehr als 500.000 alliierte Soldaten und 500 wintergetarnte Panzer warten auf den Moment, in dem sie einmarschieren und die Ukraine entnazifizieren können. Sie werden auf den richtigen Moment warten.

Die Befreiung Europas ...Danach könnte das gesamte fragile westeuropäische Dominosystem, das von der US-geführten NATO und ihrem politischen Flügel, der EU, eilig aufgebaut wurde, ins Wanken geraten. Moldawien, Rumänien, Bulgarien und Ungarn, die letzten drei von der NATO und der EU befreiten Länder, könnten wie das von der NATO gepeinigte Serbien mit Montenegro und Mazedonien billiges Gas angeboten bekommen. All diese Länder, deren US-Marionetteneliten von ihren Völkern abgesetzt wurden, könnten Verbündete Russlands werden und ihre Unabhängigkeit nach der EU-Sklavenhaltung und der NATO-Unterdrückung wiedererlangen.

Schlussfolgerung: Der lange Weg zur Freiheit ...Immer mehr erkennen, dass die Wiederherstellung nur möglich ist, wenn sie sich von den Eliten befreien, die sich gegenseitig auffressen. Und diese Eliten sind völlig abhängig von der fremden US-Elite, die hinter ihnen allen steht und alle Fäden zieht. ... Was Deutschland und Frankreich am Ende tun, wird das Handeln ganz Westeuropas, d.h. der EU 27 plus Großbritannien, Schweiz, Norwegen und Island, der Europäischen 31, bestimmen. Wir sind der Meinung, dass eine Einigung mit Russland, die die Achse Moskau-Berlin-Paris-London bildet, wie es 1914 hätte geschehen sollen, das Einzige ist, was die European 31 vor der Leibeigenschaft des US-Feudalismus retten kann. ... Die 31 Europäer haben die Wahl zu treffen: Entweder sie leben unter dem transatlantischen Stiefel, der ihnen aus 3.000 Meilen Entfernung ins Gesicht gedrückt wird, oder sie entscheiden sich für Befreiung und Souveränität. Letzteres bedeutet, als gute Nachbarn mit dem lokalen, russischsprachigen Europa und dem Rest Eurasiens zu leben, wo Europa geografisch, historisch und kulturell bereits ist und immer war.
den ganzen text findest du hier...
Ukraine: 7.-14.12.22: Nach dem Ende der Ukraine

 

hier ein weiteres highlight zur inneren entwicklung von russland...
Die Weltelite ist nicht zu einem Kompromiss mit Moskau bereit
von Alexander Chramtschichin
...Das wichtigste politische Ergebnis des auslaufenden Jahres dürfte ein radikaler Wandel in den Beziehungen Russlands zum Westen werden. Nicht auf der Ebene der Propaganda für die "plebejischen Massen", sondern auf der politischen, wirtschaftlichen und vor allem mentalen Ebene.

VORHER UND JETZT Gegenwärtig wird der vollständige und endgültige Bruch Russlands mit dem "kollektiven Westen" (d.h. den Ländern der NATO, der EU, der Schweiz, Australiens, Neuseelands, Japans und, mit einigen Vorbehalten, der Republik Korea, Taiwans und Singapurs) nicht nur zu einer objektiven Realität, sondern auch zu einer objektiven Notwendigkeit. ... Feministinnen und Vertreter sexueller Minderheiten leisten einen negativen Beitrag zur Politik der Staaten, in denen sie Zugang zu den Machtstrukturen haben. Außerdem sehen alle diese Menschen Russland nicht so sehr als geopolitischen, sondern als ideologischen Gegner, mit dem eine Versöhnung grundsätzlich unmöglich ist. ... Feministinnen und Vertreter sexueller Minderheiten leisten einen negativen Beitrag zur Politik der Staaten, in denen sie Zugang zu den Machtstrukturen haben. Außerdem sehen alle diese Menschen Russland nicht so sehr als geopolitischen, sondern als ideologischen Gegner, mit dem eine Versöhnung grundsätzlich unmöglich ist. ... Aus all diesen Gründen werden die modernen westlichen Eliten keine Kompromisse mit Russland eingehen und keine Zugeständnisse machen. Denn Russlands Zugeständnisse und Entgegenkommen an den Westen werden vom Westen eindeutig nicht nur als Schwäche Russlands betrachtet, sondern auch als Grund, noch mehr Druck auszuüben, um seine bedingungslose Kapitulation und die anschließende Zerstückelung in mehrere Staaten zu erreichen...

Oligarchen Es ist vor allem notwendig, die Machtstrukturen von Personen zu befreien, die persönliche Interessen im Westen haben (Bankkonten, Immobilien, dort lebende Familien, dort studierende Kinder). Diese Personen stellen heute die größte Bedrohung für die nationale Sicherheit der Russischen Föderation dar. Das Gleiche gilt für die Vertreter des Großkapitals, die enge Beziehungen zum Westen und zur Ukraine unterhalten. Es ist äußerst bezeichnend, dass keiner der russischen Oligarchen den russischen und verbündeten Streitkräften in der Ukraine Hilfe geleistet hat, selbst nachdem sie von westlichen Sanktionen betroffen waren. Im Gegenteil, einige von ihnen sind bereit, der Ukraine zu helfen, um sich die Aufhebung der Sanktionen zu verdienen....

Minsker Vereinbarungen im Jahr 2014 Moskau muss seine Versuche einstellen, der Welt zu beweisen, dass es sich nicht in der "internationalen Isolation" befindet, da dies nur zu sinnlosen Zugeständnissen an den Westen führt, die uns wiederum ernste Probleme bereiten und uns nicht den geringsten Nutzen bringen. Ein klassisches Beispiel für ein solches "Durchbrechen der Isolation" war die Teilnahme Russlands am Normandie-Format und die anschließende Unterzeichnung der Minsker Vereinbarungen im Jahr 2014. Der Zweck dieser Aktionen war genau das "Durchbrechen der Isolation" und ein zwanghaftes Einbringen in die Formate unter Beteiligung zweier großer westlicher Länder - was ein grober Fehler war und uns nichts als Schaden gebracht hat...
den ganzen text findest du hier...
Analysen: 7.-14.12.22: Die Weltelite ist nicht zu einem Kompromiss mit Moskau bereit

 

lion media ist an sich schon ein highlight

beim mir findest du die devolutions-serie 1-7 hier...
Prognosen: 1.-7.12.22:  Devolutions-Serie von Lion Media TV auf Odysee/

die devolutions-serie von lion media TV auf odysee

der kampf hinter den kulissen in den USA
die besten hintergrund-informationen die ich kenne, zum kampf in den USA und weltweit, zwischen den patriotischen kräften - trump-allianz - und dem tiefen staat. vor allen, alle die daran zweifeln, dass der machtwechsel auf der militärischen und geheimdienstlichen ebene bereits vollzogen ist, sollten sich diese viedeo mal anhören...

LION Media TV

https://t.me/LIONMediaTV/519

LION Media - Devolution: Die geheime Mission der Space Force [Teil 7] - 11.12.2Q22

 

 

herzliche grüsse


markus rüegg

ps: wenn du diesen NL schon länger bekommst, würde ich mich freuen, wenn du auch einmal eine spende machen kannst. allen spenderinnen und spendern herzlichen dank und lichtvolle weihnachten...

spenden - vielen dank für deine spenden. mein newsletter ist gratis, aber ich freue mich über jede unterstützung. sende mir auch gute lösungvorschläge für die neue welt.
10.-/monat: das abo für das kleine budget
20.-/monat: das abo für besser verdienende
50.-/monat: das abo für gönnerInnen
brief: stecke eine note in einen briefumschlag, zwischen papier/karten (bis sfr./€ 100.-)
neues konto: verein "die gemeinschafts-pioniere" markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur
e-banking: swiss post, postfinance, 3030 bern
post-konto: 15-585126-6
IBAN: CH40 0900 0000 1558 5126 6
SWIFT oder BIC: POFICHBEXXX




Start Aktueller Beitrag
Musk schießt scharf gegen Corona-Jünger und „Wokeness“:
Chef-Propagandist Fauci verhaften
 
 

Seit der Übernahme von Twitter durch Milliardär Elon Musk haben sich dort die Zeiten geändert. Die Plattform agiert wieder neutral und wurde aus den Fesseln der linken, woken Hyperzensur befreit. Was in der linken Szene und unter globalistischen Eliten zu Schnappatmung und Strafandrohungen gegen den Konzern führt. Doch Musk lässt sich offenbar nicht beirren und schießt in seiner Funktion als Twitter-CEO weiter scharf gegen seine Kritiker und jene, die für sämtliche Freiheitsberaubungen der letzten Jahre verantwortlich sind.

Kritik an Corona-Jüngern und Fauci


 LION Media - Die Twitter-Files: Musk entlarvt Bidens Maulwurf - 08.12.2Q22


X22 Report vom 12.12.2022 – Die Freigabe der Twitter-Files ist nur die Aufwärmphase, Deklassierung, Schmerz, Verrat, Aufruhr, Gerechtigkeit – Episode 2945b  Es ist von Vorteil, ab und zu den X22-Report zu schauen, um zu wissen, wie die Entwicklung in den USA ist. Sie sind weiter als wir.



Quelle: RT DE

PUTIN über: Merkel, Atomwaffen, Ölpreis-Deckel | DEUTSCH

OST WEST TRANSMITTER

74.000 Abonnenten

Putin spricht über Merkel, Atomwaffen Einsatz und Ölpreis-Deckel auf der Pressekonferenz nach seinem Besuch in Kirgisistan am 09.12.2022 Exklusiv von Ost West Transmitter 100% richtig und authentisch übersetzt. 00:00 Putin über den Ölpreis-Deckel 03:34 Putin über die Angst vor Atomwaffeneinsatz 07:52 Putin über Merkels Äußerung bezüglich Minsker Vereinbarungen Quelle des Videos: www.kremlin.ru


Freigeschaltet am 07.12.2022 um 15:12 durch Sanjo Babić
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk

Die Schere zwischen Groß und Klein könnte kaum größer sein. Während die 40 im Dax gelisteten deutschen Vorzeigekonzerne im dritten Quartal Rekordgewinne erwirtschafteten, wird die Luft für kleine Unternehmen und Soloselbständige zunehmend dünner. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de".


 

ein highlight von markmobil...

unsere wertvollen schätze aus der der versenkung holen
sobald der tiefe staat der satanisten von der macht verdrängt ist - mit beginn/intensivierung 2023 in den USA - wird der geist schillers, der dichter, denker und menschenfreunde, wieder bei uns einkehren und sich in die ganze welt ausbreiten...

 


 

Der Bundestag hat am 30. November nach jahrelang ablehnender Haltung beschlossen, die Hungersnot 1932/1933 in der Ukraine als Völkermord zu werten. RT DE beschäftigt sich in einer Artikelreihe mit den Ereignissen jener Jahre. In diesem Teil versuchen wir zu rekonstruieren, warum aus einer Missernte eine Katastrophe wurde. Von Anton Gentzen

Durch die Sperrung von RT zielt die EU darauf ab, eine kritische, nicht prowestliche Informationsquelle zum Schweigen zu bringen. Und dies nicht nur hinsichtlich des Ukraine-Kriegs. Der Zugang zu unserer Website wurde erschwert, mehrere Soziale Medien haben unsere Accounts blockiert. Es liegt nun an uns allen, ob in Deutschland und der EU auch weiterhin ein Journalismus jenseits der Mainstream-Narrative betrieben werden kann. Wenn Euch unsere Artikel gefallen, teilt sie gern überall, wo Ihr aktiv seid. Das ist möglich, denn die EU hat weder unsere Arbeit noch das Lesen und Teilen unserer Artikel verboten. Anmerkung: Allerdings hat Österreich mit der Änderung des "Audiovisuellen Mediendienst-Gesetzes" am 13. April diesbezüglich eine Änderung eingeführt, die möglicherweise auch Privatpersonen betrifft. Deswegen bitten wir Euch bis zur Klärung des Sachverhalts, in Österreich unsere Beiträge vorerst nicht in den Sozialen Medien zu teilen.

 
Podcast title
Podcasts

Faktencheck "Holodomor", Teil 3: Gegen wen richtet sich diese Verleumdung wirklich?

16 Minuten zuhören


 

 LION Media - Die Maske fällt: Polizei verhaftet EU-Vizechefin - 13.12.2Q22

  "Zusammenarbeit überdenken"
EU vs. Ungarn: Ungarns Reaktion auf den Druck aus Brüssel 11. Dezember 2022
Die EU mischt sich mit Druck und Erpressung in die inneren Angelegenheiten Ungarns ein, was in dem Land nicht gut ankommt. Der Streit zwischen der EU und der Ungarn ist bekannt.… Weiterlesen


Unterstützung der US-Amerikaner für Ukrainekrieg beginnt laut Umfrage zu bröckeln

Demokraten eher kriegslüstern – Republikaner tendieren zum Friedenslager   Interessante Ergebnisse brachte eine im November von der US-Denkfabrik „The Chicago Council on Global Affairs“ durchgeführte Umfrage… 
mal etwas positives vom ZDF...
 
 
Nicht erkrankt, dafür geimpft und die Symptome von Long Covid: Es gibt diese Schicksale, die den Betroffenen zum Beispiel durch das chronische Erschöpfungssyndrom das Leben zur Hölle machen....
 
Angeblicher Putschversuch

Die Medien waren schon seit zwei Wochen über den Polizeieinsatz informiert 10. Dezember 2022


Julian Reichelt auf Twitter: „Unbequeme Wahrheit: Wenn nahezu alle Redaktionen des Landes vorab von einer Geheimoperation wissen, ist es keine Geheimoperation, sondern eine PR-Operation“

Angeblicher "Putschversuch"
Insider: Verfassungsschutz wahrscheinlich in angeblichen „Putschversuch“ involviert 8. Dezember 2022Beim Anti-Spiegel hat sich ein Insider gemeldet, der Informationen über die Hintergründe des angeblichen Putschversuches und die beteiligten Personen kennt. Bei mir hat sich ein Insider gemeldet, zu dem ich… Weiterlesen
Start Aktueller Beitrag
Ganz Deutschland lacht über das Staatstheater „Reichsbürger-Putsch“

Bild: Peter Hebgen / pixelio.deSchlacht um die BRD photo 2022 12 08 08 59 16

Graue Armee Fraktion oder: Kann man Verräter verraten?

Freigeschaltet am 08.12.2022 um 06:33 durch Sanjo Babić Bild: Peter Hebgen / pixelio.de
 
Ganz großes Theater heute, das gibt bestimmt ein halbes Dutzend Sondersendungen und einige Wochen Nachrichtenbeschallung, die erfolgreich vom erblühenden Elend ablenkt. Eine Truppe Senioren, die fast die Ampel abgestellt hätte. Ein deutsches Wintermärchen.

Von Dagmar Henn

Weiter berichtet Henn auf RT DE: "Wenn ein Sachverhalt die Bezeichnung "Verschwörungserzählung" verdient hat, dann ist es dieser hier. Schon allein, dass dreitausend Polizisten aus unterschiedlichsten Strukturen, vom BKA über die Bundespolizei über die Landeskriminalämter bis zu Sondereinsatzkommandos, ausgeschickt werden, um, noch dazu in Begleitung von Dutzenden Journalisten, eine höchst heterogene Gruppe von Leuten festzunehmen, ist eigenartig. Denn wenn diese Gruppe so gefährlich wäre wie unterstellt wird, dann wäre bei dieser Art Großveranstaltung das Risiko viel zu hoch, dass die Verschwörer vorab vom geplanten Einsatz erfahren.

Was bisher vorgelegt wird, klingt auch höchst seltsam, weil die vermeintliche Verschwörertruppe politisch nicht auf einen Nenner zu bringen ist. Gut, man kann es sich vorstellen, dass ein Angehöriger einer Adelsfamilie Fantasien pflegt, Deutschland wieder ins Kaiserreich zurück und sich selbst wieder in Besitz ehemaliger Güter zu bringen. Wie das allerdings zu einem ehemaligen Kriminalpolizisten passt, der auf Corona-Protesten gesprochen hat, bei denen die politische Hauptaussage immer war, das Grundgesetz erhalten zu wollen, eine Rückkehr in den Feudalismus also nicht gewünscht wurde, ist fragwürdig. Wie dazu die "Reichsbürger" passen sollen, oder gar eine amorphe Bewegung und warum das alles dann rechtsradikal und eine Bedrohung sein soll ...

Die Generalbundesanwaltschaft erklärt, es ginge um die Gründung einer terroristischen Vereinigung. Die Begründung für diese juristische Einstufung lautet, "einzelne Mitglieder haben sich mit Überlegungen getragen, gewaltsam in den Bundestag einzudringen", so Generalbundesanwalt Frank in seiner minimalistischen Pressekonferenz.

Dabei gibt es bereits in den Presseberichten zu genau diesem Punkt eine interessante Ergänzung. "Allerdings verstrichen nach SPIEGEL-Informationen mehrere Tage, an denen die Gruppe eigentlich hatte losschlagen wollen, ohne dass sie militante Aktionen unternahm."

Vermutlich hatten sie Schwierigkeiten damit, die Maschinengewehre auf die Rollatoren zu montieren. Überraschend ist nämlich die Altersstruktur dieser gefährlichen terroristischen Gruppe: Die Berliner Richterin und ehemalige AfD-Bundestagsabgeordnete Birgit Malsack-Winkemann ist mit ihren 58 Jahren eine der Jüngsten. Das vermeintliche Oberhaupt der Truppe, Heinrich Reuß, ist 71, und auch der als Beleg für die militärischen Fähigkeiten der Truppe erwähnte (und angeblich als Verteidigungsminister vorgesehene) ehemalige Fallschirmjägerkommandeur Rüdiger von P. zählt bereits 69 Lenze. Sehr bedrohlich klingt diese Graue Armee Fraktion nicht.

Den Bundestag zu stürmen, um dort dann Abgeordnete und Regierungsmitglieder festzunehmen … das klingt auch nicht wirklich nach einem überzeugenden Plan für einen Umsturz. Schon allein deswegen, weil entweder nur wenige Abgeordnete und Regierungsmitglieder da sind, oder aber zu viele. Weil man außerdem Regierungsmitglieder auf einer anderen Veranstaltung namens Kabinettssitzung praktisch gebündelt vorfinden kann, diese aber nicht im Reichstag stattfindet. Obendrein klingt die ganze Nummer ohnehin eher symbolisch und das Kanzleramt wäre dann doch ein passenderes Ziel  – aber gut, man sollte von einer Truppe älterer Herrschaften nicht zu viel erwarten. Vielleicht ging es ja eher um eine symbolträchtige Geiselnahme, eine Art Selbstmordkommando?

In Wirklichkeit klingt das eher nach einer zweiten Auflage des berüchtigten "Sturm auf den Reichstag", der damals während der Querdenker-Demo stattfand, um zu belegen, dass das alles böse Nazis sind; eine Aktion, die für jeden, der die Örtlichkeiten und das Bewachungssystem des Bundestags kennt, derart erkennbar orchestriert war, dass es schon schmerzte; was leider nicht verhinderte, dass nach wie vor viele die Geschichte glauben. Das Modell wurde danach erfolgreich in die USA exportiert, mit dem vermeintlichen Sturm auf den Kongress am 06. Januar 2020. Allerdings wurde es auch dort nicht glaubhafter ausgeführt.

Seit vergangenem November soll die Truppe an ihrem brillanten Plan gearbeitet haben, aber "der Verfassungsschutz hatte bereits vor Monaten eine Taskforce für den Fall eingesetzt", so der Spiegel. Ganz sicher nur zur Beobachtung? Und nicht den einen oder anderen Agent Provocateur in die Gruppe geschleust, nur um auf Nummer sicher zu gehen?

In Baden-Württemberg wurden, laut Spiegel, "30 Objekte durchsucht", und es ging dabei "gegen Personen", die "im Zuge der Corona-Pandemie Ärzte öffentlich diffamiert und bedroht" hätten. Was das mit einem Sturm des Reichstagsgebäudes zu tun haben soll, bleibt offen; die Verbindungen zwischen den verschiedenen Personengruppen werden nur behauptet. Aber in den vergangenen Jahren wurden in Dutzenden Fällen Verbindungen behauptet, wenn sich Personen überhaupt nur einmal begegnet waren.

Auch die gesamte Konstruktion der "rechtsextremen Reichsbürger" bleibt zweifelhaft. Die Welt schreibt aktuell dazu: "Die Behörde rechnet der Szene rund 21.000 Anhänger zu. Etwas mehr als tausend von ihnen gelten zudem als Rechtsextremisten." Betreiben wir ein wenig Mathematik. Tausend von zwanzigtausend, das ist einer von zwanzig oder fünf Prozent. Es gab einmal (zugegeben, noch in der alten Bundesrepublik) die SINUS-Umfrage, die 13 Prozent der Bevölkerung ein "geschlossenes rechtsextremes Weltbild" attestierte. In der Gesamtbevölkerung wäre danach der Anteil mehr als doppelt so hoch wie unter den Reichsbürgern. Nebenbei bemerkt, das zentrale Argument, anhand dessen jemand als "Reichsbürger" einsortiert wird, die Überzeugung, Deutschland habe keine Verfassung, beruht zudem schlicht auf Tatsachen – außer, man erachtet die Verfassung der DDR als nach wie vor gültig. Das Grundgesetz hätte schließlich zum Zeitpunkt der Wiedervereinigung ersetzt werden müssen und wurde nie durch ein Plebiszit legitimiert.

Selbst wenn man davon ausgehen will, dass sich um Herrn Heinrich Reuß eine Gruppe von Monarchisten gebildet haben soll, und wenn man gleichzeitig der Behauptung folgt, dass sich um diese herum rechtsextreme Reichsbürger befunden hätten, wie passt da der ehemalige Kriminalbeamte und Corona-Kritiker hinein?

Nach Aussagen der Welt war der Polizist "bereits 2020 vom Dienst entbunden worden, da er in einer Rede auf einer solchen Demonstration die damaligen Corona-Regeln mit dem Nationalsozialismus parallelisierte." Vielleicht ist es den deutschen Behörden entgangen, aber das war nicht als Lob gedacht. Oder andersherum, wenn jemand bei öffentlichen Auftritten Maßnahmen mit Nazimethoden vergleicht, um sie zu kritisieren, dann mag man ihm zwar vorwerfen, die Kritik überzogen zu haben, aber mit Sicherheit nicht, Nazimethoden begrüßt zu haben. Wie soll dann diese Person mit anderen Personen, die, nach Aussage der Bundesanwaltschaft, "eine tiefe Ablehnung der staatlichen Institutionen und der freiheitlich-demokratischen Grundordnung" verbindet, nicht nur kooperieren, sondern sich sogar verschwören?

Leider hat sich bereits jetzt die gesamte politische Szene der Erzählung angeschlossen, von Bernd Riexinger von der Linken bis hin zum Fraktionsvorstand der AfD. Es ist der alte bundesdeutsche Reflex, sich sofort distanzieren zu wollen, ohne erst einmal zu bedenken, ob die ganze Geschichte überhaupt der Wahrheit entspricht. Und inzwischen deuten einzelne Erklärungen sogar an, in welche Richtung sich das ganze Theater bewegen dürfte: Es gebe viele Reichsbürger, die als Mitglieder in Schützenvereinen oder als Jäger Waffen besäßen … dies die Aussage des Thüringer Innenministers, der damit im Grunde bereits angekündigt hat, dass die Beendigung legalen Waffenbesitzes eines der angestrebten Ziele ist.

Wenn es noch irgendeinen Grund gäbe, einen Pfifferling auf die deutsche Justiz zu geben, man könnte sich auf den Prozess freuen. Denn es mag absonderlich sein, untereinander Regierungspositionen zu verteilen, ohne dass dafür eine reale Grundlage besteht, aber verboten ist das nicht. Es ist auch keine Straftat, sich ausgiebig darüber zu unterhalten, wie man den Bundestag erstürmen könnte, wobei jeder, der öfter als einmal in dem Gebäude war, weiß, dass das nicht über den Haupteingang geht. Man kann sich alle möglichen Dinge ausmalen, Fantasien spinnen, sogar Gesetzentwürfe schreiben, die man umsetzen würde, falls man die Regierung im Lotto gewänne; nichts davon ist strafbar. Erst konkrete Vorbereitungen zu Handlungen liefern einen Ansatzpunkt für das Strafrecht. Ansonsten ist das etwa so relevant wie die Betrachtung der Unterhaltung über die Entführung der Frau des Pilatus im Film "Das Leben des Brian".

Es könnte in einer krachenden juristischen Niederlage enden, wie im Reichstagsbrandprozess, den der bulgarische Kommunist Georgi Dimitroff, der der Beteiligung an dem Brandanschlag beschuldigt wurde, in eine Anklage der herrschenden Hitler Faschisten verwandelte. Eigentlich steht seit jenem Prozess fest, dass der Reichstagsbrand eine Inszenierung war, die dazu diente, politische Gegner zu verhaften und zu ermorden. Jedoch wird in der Bundesrepublik noch heute die alte Lüge der Nazis wiederholt und das gescheiterte Verfahren verschwiegen. Diese ganze Nummer riecht ein wenig nach brennendem Reichstag.

Die Justiz in Deutschland wandelt aber schon seit einiger Zeit auf seltsamen Wegen, und es ist fraglich, ob eine solche Verteidigung zugelassen würde. So bizarr die Anklage ist, sie hat zur Folge, dass nicht nur besondere Haftbedingungen in Kraft gesetzt werden, sondern dass auch die Verfahren selbst, wenn es dann dazu kommt, unter den Bedingungen der Anti-Terror-Gesetze geführt werden können. Dies schließt die Möglichkeit mit ein, die Öffentlichkeit vom Verfahren auszuschließen.

Die Motivation, die Legende vom gefährlichen Reichsbürger wieder aufzukochen, ist leicht durchschaubar. Es wird Winter, das Vertrauen in diese Bundesregierung nähert sich ebenso dem Gefrierpunkt wie die Außentemperatur, aber um gegen die Proteste vorgehen zu können, muss die Rechtfertigung neu aufgefrischt werden. Und wenn man sich selbst tagtäglich in rassistischer Kriegslüsternheit ergeht und demokratische Rechte auf homöopathische Dosen runter verdünnt, dann ist es hilfreich, wenn nicht gar notwendig, auf irgendjemand anderen als den "Nazi" deuten zu können. Die eigene Verbrüderung mit jenen aus der Ukraine soll ja nach Möglichkeit nicht zum Thema werden.

Die Erklärung der Bundesanwaltschaft enthält einen Satz, der noch ein Motiv erahnen lässt. "Die weiteren Ermittlungen dienen auch zur Feststellung, ob der Straftatbestand der Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens gegen den Bund (§ 83 Abs. 1 StGB) verwirklicht wurde." Wenn man sich der Fantasie einer Variante Reichstagsbrandprozess hingeben wollte, ist dieser Satz besonders ergiebig. Denn er eröffnet ein juristisches Dilemma: kann man überhaupt Hochverrat an einer Regierung begehen, die selbst Hochverrat begangen hat?

Nach all den Manövern, die sich jetzt bereits abzeichnen, und die auf allgemeine Diskreditierung von Protesten und eine Begründung zur gewaltigen Ausweitung der Repression zielen (wobei es natürlich hilft, dass Heinrich Reuß auch noch eine russische Lebensgefährtin hat), gibt es die ganz reale Frage einer Bundesregierung, die ihr Land verraten hat, sichtbar im Interesse einer fremden Macht, nämlich den Vereinigten Staaten. Es ist ein Verrat, der massivste Auswirkungen auf den Lebensalltag der Deutschen hat, zu massenhafter Verarmung und womöglich zu dauerhafter Verelendung führt. Eine Situation, in der sich objektiv die Frage stellt, ob es irgendwelche Kräfte gibt, die sich dieser Entwicklung wirkungsvoll entgegenstellen können.

Es geht nicht nur darum, Demonstrationen unmöglich zu machen oder alle legalen Waffen bei allen einzusammeln, die vielleicht mit dieser Politik des Ruins nicht einverstanden sein könnten. Die konstruierte Mischung, aus der sich diese vermeintliche Terrorgruppe zusammensetzen soll, ist wie das Zerrbild des Bündnisses, das es tatsächlich bräuchte, um den realen Verrat aufzuhalten. Ein Bündnis, das sich historisch an Strukturen wie dem Nationalkomitee Freies Deutschland oder der Zusammenarbeit des deutschen Widerstands von Konservativen bis zur Roten Kapelle orientieren müsste.

Es wird ein Popanz aufgebaut, der dem, was zur Rettung der Nation erforderlich wäre, ähnlich genug sieht, um einerseits einschüchtern und andererseits doch ins Lächerliche ziehen zu können. Man könnte schon heute Wetten darauf abschließen, dass in der weiteren Fortsetzung des Manövers die "europäischen Werte" mitsamt der "Solidarität", ob transatlantisch oder pro ukrainisch, gegen eine bizarre Karikatur eines Patriotismus gesetzt werden, den das Land dringend bräuchte. Die Truppe, die da hervorgezaubert wurde, soll nicht nur den "Nazi" liefern, der den Blick von den wirklichen Faschisten ablenkt, sondern auch den "Verräter", der den wirklichen Verrat unsichtbar werden lässt. Und der Anteil der Menschen in Deutschland, die es sich zur Angewohnheit machen, die regierungsamtlichen Erzählungen zumindest auf Plausibilität zu überprüfen, wächst zwar stetig, aber im Verhältnis zur Entwicklung der Ereignisse nach wie vor zu langsam."


7 Dez. Erfolgte am Mittwoch der erfolgreiche Schlag gegen mögliche rechte Konterrevolutionäre in Deutschland? Oder erlebten wir eine durchdachte Werbeveranstaltung kooperierender Beteiligter aus...

13 Minuten zuhören


 

Gepostet am Niki Vogt Politik & Aktuelles

Reichsbürger-Razzia:
Operetteninszenierung oder echter Terrorismus? (+Videos)

Die Berliner Zeitung bringt es nach Meinung sehr vieler Bundesbürger auf den Punkt: „Warum der vereitelte Reichsbürger-Putsch vor allem ein amüsanter PR-Coup der Behörden war — Die Razzia gegen den Prinzen und seine Rentner-Revolte soll der „größte Anti-Terror-Einsatz in der BRD-Geschichte“ gewesen sein. Dabei wurden nur 25 vergreiste Verwirrte festgenommen.“ Je mehr sich die Systemmedien […]






krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild - auf meiner startseite..
meine prognosen: Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-50
mein youtube-kanal: markus rüegg gemeinschaften.ch
rudolf steiner  -  das gesamtverzeichnis: 365 bücher + vorträge als pdf
gebrauchsanleitung: hierarchie meiner website - wo ist das wichtigste?


spenden - vielen dank für deine spenden. mein newsletter ist gratis, aber ich freue mich über jede unterstützung. sende mir auch gute lösungvorschläge für die neue welt.
10.-/monat: das abo für das kleine budget
20.-/monat: das abo für besser verdienende
50.-/monat: das abo für gönnerInnen
brief: stecke eine note in einen briefumschlag, zwischen papier/karten (bis sfr./€ 100.-)
neues konto: verein "die gemeinschafts-pioniere" markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur
e-banking: swiss post, postfinance, 3030 bern
post-konto: 15-585126-6
IBAN: CH40 0900 0000 1558 5126 6
SWIFT oder BIC: POFICHBEXXX


eine empfehlung von goethe...
Sich endgültig einer Aufgabe verschreiben
In dem Augenblick, 
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, 
bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, 
 die sonst nie geschehen wären, geschehen 
um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt 
durch diese Entscheidung 
 und sie sorgt zu den eigenen Gunsten 
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, 
 Begegnungen und materielle Hilfen, 
die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte. Was immer du kannst oder Dir vorstellst, 
dass Du es kannst, 
beginne es. Kühnheit trägt Genie, 
Macht und Magie in sich. Beginne jetzt!
Johann Wolfgang von Goethe


Der Sturm ist da – Liveticker

 johannes offenbarungsempfang
        johannes-offenbarungsempfang

14.12.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen, wir befinden uns in der Apokalypse. Das bedeutet „Offenbarung“. Es kommt also alles bisher Verborgene ans Licht und wird gesehen. Es hat nichts mit Harmageddon zu tun, das bedeutet totales Chaos Richtung Weltuntergang. Das erleben wir nicht. Wir sehen zur Zeit das Böse, die Dummheit, das Irrationale. Es ist überall. Es muß gesehen werden um geheilt zu werden. Jedenfalls das, was heilbar ist. Alles Unheilbare wird verschwinden. Übrig bleibt das Gesunde, das Heile. Es wird eine unglaublich schöne neue Zeit. Wenn wir sie uns vorstellen können, ziehen wir sie in Realität. Und das ist unsere stärkste Waffe!

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Iran verhängt Sanktionen gegen deutsche Politiker +++ Boris Becker wird abgeschoben +++ Mindestens 100 Tote nach Flut-Katastrophe im Kongo +++ 

EU-Korruption: EU-Chefin von der Leyen verweigert jede Aussage. Wie wird das erst, wenn ihre SMS an den Pfizer-CEO über den 1,8 Milliarden-Impf-Deal aufgearbeitet wird? (hier) “EU-Korruption: EU-Chefin von der Leyen verweigert jede Aussage. Wie wird das erst, wenn ihre SMS an den Pfizer-CEO über den 1,8 Milliarden-Impf-Deal aufgearbeitet wird? … Da hätte man gerne mehr von seiner Chefin von der Leyen gehört, doch die ignorierte alle Fragen. So verstockt war sie, dass im Pressesaal Unruhe ausbrach. Wenn ihr schon jetzt nichts einfällt, wie wird das erst, wenn ihr Skandal aufgearbeitet wird. Zur Erinnerung: Per SMS verhandelte sie mit dem Pfizer-CEO vor dem Kauf von 1,8 Milliarden Covid-Impfdosen. Auch hier verweigert sie jede Aussage. Mit gutem Grund. Denn dieser Skandal hätte die Gewalt einer Atombombe. Katar-Gate wäre im Vergleich ein Knallfrosch.” Mit von der Leyen wird voraussichtlich auch die gesamte EU fallen. Eigentlich unglaublich, daß 500 Millionen Europäer sich von einer Nicht-Regierungsorganisation ausbeuten und rumkommandieren lassen.

Übersterblichkeit:

uebersterblichkeit

Bank in den Niederlanden versendet „Warnschreiben“ an seine Kunden (hier). “In den sozialen Medien kursiert ein Brief eines Rabobank-Kunden, in dem es um das Abheben von Bargeld geht.

„Uns ist aufgefallen, dass Sie regelmäßig Bargeld von Ihrem Konto abheben. In diesem Schreiben informieren wir Sie über die Risiken von Bargeld und bitten Sie, Bargeldabhebungen zu reduzieren … Dies bezieht sich auf das Risiko, dass Sie oder wir durch die Verwendung von Bargeld unwissentlich in Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und andere kriminelle Aktivitäten verwickelt werden könnten. Wenn Sie Ihre Transaktionen digital abwickeln, brauchen Sie kein Bargeld mehr. Heutzutage kann man im Grunde auch immer Debitkarten benutzen und benötigt daher kein Bargeld“

Das ist Nötigung und wir sollten bei einem solchen Schreiben direkt antworten:

1.) “In (den Niederlanden) ist Bargeld offizielles Zahlungsmittel. Der Kunde läßt sich als König nicht vorschreiben, was er wie zu bezahlen hat.

2.) Es ist Nötigung

3.) Es ist eine Unterstellung, daß daß wir durch Barzahlung kriminelle Aktivitäten verfolgen

4.) Geht es die Bank nichts an.

In solchen Fällen macht es Sinn, der entsprechende Bank direkt mit Auflösung aller Konten bzw. Geschäftsbeziehung zu drohen. Gemeinsam sind wir stark!

Ukrainekonferenz sagt Kiew eine Milliarde Euro Winterhilfe zu (hier). “Die internationale Ukrainekonferenz in Paris hat Hilfszusagen von gut einer Milliarde Euro erbracht. Es handle sich um Geldspenden und Sachmittel … Die Bundesregierung hatte zu Beginn der Konferenz angekündigt, der Ukraine weitere 50 Millionen Euro an Winterhilfe zur Verfügung stellen zu wollen.” Die Ukraine ist pleite. Ohne massive westliche Unterstützung wäre die Ukraine längst insolvent, geschweige denn, daß sie noch einen Krieg führen könnte. Milliarden hat sie verloren durch den Diebstal der Kryptobörse und dem Verkauf von Waffen an andere Länder. Angeblich sind die Kurden dankbare Abnehmer.  Samuel Bankman-Fried, der Gründer der bankrotten Kryptobörse FTX wurde übrigens auf den Bahamas festgenommen. Die Bahamas sind schön.

Verdacht der Bildung einer kriminellen Vereinigung: Bundesweite Razzia bei Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ (hier). “Die Staatsanwaltschaft Neuruppin ermittelt gegen Mitglieder der Gruppe „Letzte Generation“ wegen Bildung und Unterstützung einer kriminellen Vereinigung … Am Dienstagmorgen begannen gegen 6 Uhr von der Staatsanwaltschaft in Auftrag gegebene Durchsuchungen in mehreren Bundesländern, bei denen unter anderem auch Polizeihunde zum Einsatz kamen. Insgesamt waren elf Objekte von der Razzia betroffen…” Ja, sie sind verblendet, aber das riecht mehr nach einer Rechtfertigung: Wir gehen nicht nur gegen rechte, auch gegen linke Gruppierungen vor. Die Klimakleber haben noch ein anderes Problem: Ihnen geht der Klebstoff aus…

"Die Satanisten haben nur zwei Möglichkeiten:
Sie unterwerfen sich den White Hats,
oder sie werden vernichtet."
Omnec Onec

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 12.12.2022. Weltrevolution möglich, Kursk, interessante Fotos aus der Antarktis von Robert Scott von 1912; die “Eiswand” wird eine größere Rolle spielen; in China würden alle Coronamaßnahmen aufgehoben werden; Israel steuert auf einen Polizeistaat zu; bei 9:40 landet er einen Volltreffer: die Razien dienten dazu, um die Redefreiheit einzuschränken; Ahrtal; es kommt alles ans Licht; USA versinken in Armut, Sterblichkeit in Ländern mit Maskenpflicht höher als in Ländern ohne diese… Fulford hofft, daß das Militär endlich eingreift. Es kann dies aber nur, wenn die Masse des Volkes hinter ihm steht. So lange müssen wir noch warten.

 Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 12.12.2022

Twitter löst unabhängiges Beratungsgremium auf (hier). “Der sogenannte Trust and Safety Council beriet Twitter bisher zu sensiblen inhaltlichen Fragen wie etwa Hassrede und Suizid. Nun soll das Gremium seine Arbeit einstellen … Etwa 100 unabhängige Bürger- und Menschenrechtsgruppen sind im 2016 gegründeten Trust und Safety Council vertreten, der Twitter zu sensiblen inhaltlichen Fragen beraten hatte – etwa zu den Themen Hassrede, Ausbeutung von Kindern, Suizid, Selbstverletzung und anderen Problemen im Netzwerk.”

“Musk verfolge aktuell die Praxis, vor Regeländerungen erst Nutzer zu befragen. “Er schert sich nicht so sehr darum, was Experten denken”,”

Und das ist richtig so, denn Twitter ist nicht für die Zensoren gemacht, sondern für die Nutzer. Dadurch, daß die Zensoren gefeuert wurden, kommen Informationen hoch, welche dem Deep State nicht gefällt: Der Inhalt über das Hunter Biden-Laptop, die Verstrickungen der CIA und des FBI mit Twitter, welche zusammen eine Zensurstrategie betrieben haben mit dem Ziel, Trump zu schaden und die Demokraten zu unterstützen. Kürzlich griff Musk Fauci an. Musk konnte belegen, daß Fauci in privaten Mails schrieb, daß die Masken nicht schützen würden, während er der Öffentlichkeit das Gegenteil vorlog. Daher: Weißes Haus nennt Musks Aussagen über Fauci »widerlich« (hier). Dennoch bleibt die Rolle von Elon Musk unklar. Der Absatz seiner Teslas geht zurück. Kein Wunder bei der wirren Politik hier: Wir sollen Strom sparen, aber Elektroautos kaufen. Derzeit haben wir eine Flaute: die Sonnenkollektoren sind mit Schnee bedeckt und kein Lüftchen geht. Die Windräder stehen still. Neulich ist das Netz auf 49 Herz abgefallen; nur ein schnelles eingreifen der Verantwortlichen hat Deutschland vor dem Blackout bewahrt. 

Peru Karte

Nach Amtsenthebung des Präsidenten Demonstranten in Peru stürmen Flughafen (hier). “Nach der umstrittenen Amtsenthebung des bisherigen Präsidenten Castillo ist es in Peru erneut zu Auseinandersetzungen gekommen. Demonstranten stürmten den internationalen Flughafen von Arequipa … Bei Protesten und Zusammenstößen mit Sicherheitskräften hatte es in der Vergangenheit Tote und Verletzte gegeben. Die Ombudsfrau für Menschenrechte, Eliana Revollar, sprach am Montag von sieben Toten binnen zwei Tagen, darunter zwei Minderjährige. Alle Opfer seien durch Schüsse ums Leben gekommen … Castillo hatte einem Misstrauensvotum gegen sich mit der kurzfristigen Auflösung des Kongresses zuvorkommen wollen – um eine Notstandsregierung einzusetzen und künftig per Dekret zu regieren. Viele Abgeordnete werteten das als Putschversuch.” Der Linke Castillo wurde des Amtes enthoben und festgenommen. Es wird vorgezogene Neuwahlen geben. Bei der Arbeiterschaft und der Landbevölkerung hat Castillo immer noch sehr starken Rückhalt.

Verletzte bei Zusammenstößen zwischen Indien und China (hier). “Spannungen an der indisch-chinesischen Grenze. Bei Gefechten zwischen den beiden bevölkerungsreichsten Staaten der Erde soll es Verletzte gegeben haben. 1962 gab es um die Region im Himalaya zuletzt einen Krieg. Laut dem indischen Verteidigungsminister hätten chinesische Soldaten versucht, auf indisches Territorium vorzudringen. Peking macht Indien verantwortlich.” Überall gibt es Spannungen, jetzt sogar zwischen zwei BRICS-Staaten. Man kann nur hoffen, daß diese bald beigelegt werden.

Die Abräumer: “Koffer und Säcke voller Geld…”

netz

 

 2019 09 06 198 768x539

13.12.2022

Einen schönen guten Morgen. Manchen gefällt es nicht, wenn Trump sagt „America first“. Doch das ist völlig richtig – für Amerikaner. Für den Vietnamesen wäre es „!Vietnam first. Für den Bolivianer „Bolivia first“ Das gilt natürlich auch für die Deutschen: „Deutschland zuerst!“

Schauen wir in die Natur. Reißen die Tiger ein Gnu, um es den Löwen zu bringen? Nein, sie fressen es selbst. Was übrig bleibt, fressen die Hyänen. Dann kommen die Adler. Dann die Ameisen und zuletzt die Mikroorganismen. Mit anderen Worten: Erst wenn alle Deutschen ausreichend mit allem versorgt sind, können wir der Welt anbieten, was übrig bleibt. Das ist der natürliche Zustand in Göttlicher Ordnung. Alles andere ist Selbstmord. Das hat nichts mit Fremdenfeindlichkeit, sondern mit einem gesunden Selbsterhaltungstrieb zu tun.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Dank eurer Unterstützung kann es langsam wieder weitergehen. Dafür bin ich sehr dankbar. Das Mailkonto konnte die Red. erst heute installieren. Es wird nahezu unmöglich sein, die vielen Briefe zu lesen/beantworten. Die Red. bittet um Nachsicht. Da noch viel anderes zu erledigen ist, gibt es noch einige wenige Tage kurze Ticker.

Krisentreffen in der EU +++ Terrormiliz “Islamischer Staat attakiert Hotel in Kabul +++ Pfizer-Chef tritt zurück +++ Tote bei Protesten in Peru +++

microchipverweigerer 768x738

Ermittler finden 93 Waffen bei „Reichsbürgern“ – Pläne für „Säuberungen“ von Kommunalpolitikern (hier). “Das Netzwerk der Gruppe, denen der Generalbundesanwalt die Bildung einer terroristischen Vereinigung vorwirft, ist offenbar ebenfalls deutlich größer als die Gruppe der 25 Festgenommenen und 27 weiteren Beschuldigten. Ermittler fanden eine dreistellige Anzahl von Verschwiegenheitserklärungen. Teilweise wurde darin festgehalten, daß bei einem Verstoß gegen die Verpflichtung zur Verschwiegenheit die „Todesstrafe“ droht. Zudem sollen ein zweistelliger Kilobetrag von Edelmetallen und Satelliten-Telefone für die sichere Kommunikation gefunden worden sein. Ein Schließfach mit Gold im Wert von mehreren Millionen Euro soll noch gesucht werden.”

“Die AfD ist faktisch der parlamentarische Arm von Reichsbürgern und Q-Anon”

 Katrin GöringEckardt

“Auch Messer, Armbrüste, Dekowaffen und Schreckschusspistolen wurden demnach gefunden.” Der Opa hatte offensichtlich noch eine Armbrust und bei Frau Müller konnten zwei Küchenmesser sichergestellt werden. Aber gut, wir wissen, daß es um etwas anderes ging. Ein guter Vorwand, um die Gesetze zu verschärfen. Und wieder redet Frau Göring-Eckhardt von unserer Verfassung. Es bleibt ein Rätsel, auf welche Verfassung sie sich bezieht.

Kanzler will weniger Frührentner : Union: SPD wickelt Rente mit 63 ab (hier). “Unionspolitiker haben sich verwundert über die Forderung von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) geäußert, nach der mehr Menschen bis zum Alter von 67 Jahren arbeiten sollen. Die FDP hingegen begrüßte den Vorstoß.” Die Rentenkasse ist nahezu leer, gleichzeitig wollen die Facharbeiter schöner wohnen. Also arbeiten bis 67. Mindestens. Man kann es auch politiv sehen: All diese deutlichen Verschlechterungen für uns Deutsche werden das Faß zum Überlaufen bringen. Es geht also weiter in die richtige Richtung. Daher sollten uns solche Berichte aufbauen.

EU-Staaten einigen sich auf Einfrieren von Geldern für Ungarn (hier). “Eine große Mehrheit der EU-Staaten hat sich grundsätzlich auf das Einfrieren von für Ungarn vorgesehenen Milliardenzahlungen aus dem europäischen Gemeinschaftshaushalt verständigt. Die Summe soll jedoch nicht so hoch ausfallen wie von der EU-Kommission vorgeschlagen … Hintergrund des bislang beispiellosen Vorgehens gegen Ungarn ist die Sorge, dass EU-Gelder in dem Land wegen unzureichender Maßnahmen gegen Korruption nicht ordnungsgemäß verwendet werden.” 7,5 Milliarden Euro sollen statt an Ungarn ausgezahlt, eingefroren werden. Das Land sei korrupt und nicht rechtsstaatlich. “Die Bundesregierung hatte bereits in den letzten Tagen ihre Zustimmung zum harten Vorgehen gegen Ungarn signalisiert.” Wir haben nämlich in Deutschland eine vorbildliche Rechtsstaalichkeit und niemand ist korrupt. Sagt unser Gedächtnistrainer…  😉

Mullah-Regime richtet zweiten Demonstranten hin (hier). “Am Montag ließ das Regime Majidreza Rahnavard in Maschad öffentlich an einem Kran hängen. Er ist der zweite Demonstrant, den die Mullahs hingerichtet haben … Rahnavard soll während der Proteste im November zwei Mitglieder der berüchtigten paramilitärischen Basidsch-Miliz mit einem Messer ermordet haben, behaupten die Mullahs.” Wenn das stimmt, sieht der Fall anders aus. Der Iran unterstützt (bedingt) Russland. Daher richtet sich das Narrativ gegen den Iran. Das heißt wiederum nicht, daß der Iran nicht vom Tiefen Staat kontrolliert wird. Es ist nur graduell unterschiedlich. 

auffrischen 768x591

Mehrheit der Deutschen gegen Lockerungen (hier). “Laut einer aktuellen Befragung macht das Coronavirus noch rund 80 Prozent der Deutschen Sorgen. Dementsprechend hoch ist der Wunsch, weiter durch Maßnahmen geschützt zu werden. Doch es gibt Unterschiede zwischen dem Westen und dem Osten der Republik … Laut der Befragung, die die gemeinsame Forschungseinrichtung von Universität Hamburg und Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) im Rahmen der European Covid Survey (ECOS) wünschen sich 63 Prozent der Befragten eine Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln … Ferner wollen 68 Prozent der befragten Deutschen die Isolationspflicht bei einer Infektion beibehalten, 70 Prozent unterstützen die Maskenpflicht in Kliniken für Patienten und Gäste, 58 Prozent wollen eine Impfpflicht für medizinisches Personal.” 95 Prozent wollen die Peitsche und 98 Prozent die sofortige Inhaftierung bei Corona-Verdacht… eine absolut seriöse und representative Umfrage… 😉

X22 Report vom 12.12.2022 – Die Freigabe der Twitter-Files ist nur die Aufwärmphase, Deklassierung, Schmerz, Verrat, Aufruhr, Gerechtigkeit – Episode 2945b  Es ist von Vorteil, ab und zu den X22-Report zu schauen, um zu wissen, wie die Entwicklung in den USA ist. Sie sind weiter als wir.

 

Wieso duscht er überhaupt? Nach Winfried Kretschmann ist ein nasser Waschlappen ausreichend. Am besten kalt. Warum macht er das? Er hat Angst vor einem Blackout. Denn ein weiter Stromausfall wird etliche zum Aufwachen bringen. Davor hat er Angst und daher animiert er auf dümmliche Art zum sparen.

 warmwasser

 

 

engel

12.12.2022

Einen wunderschönen guten Morgen, wir haben alleine in Deutschland zur Zeit eine Übersterblichkeit von 25.000 Menschen. Pro Monat! Das wird sich im Laufe der Monate weiter steigern und summieren. Diese Seelen werden, wenn sie es nicht selbst sehen, auf ihre Todesursache hingewiesen. Und sie werden verstehen. Auch die, welche auf Erden geistig schliefen, haben ein Gerechtigkeitsgefühl. Sie werden uns von ihrer Ebene aus unterstützen. Somit entsteht auf der anderen Seite ein gewaltiges Heer, welches uns unterstützt. Wir bekommen also täglich mehr und mehr Verstärkung. Auch auf Erden wachen immer mehr Menschen auf. Es dauert zwar seine Zeit, aber es läuft alles nach Plan. WWGOWGA Leider hat die Red noch keine Möglichkeit (emotional und technisch) wie gewohnt ausführlich zu schreiben. Aber sie versucht, die Zeit mit Tageskommentaren zu überbrücken. Nur zwei Nachrichten noch:

faeser2

“Umkehr der Beweislast” – Innenministerin Faeser will ein Grundprinzip des Rechtsstaates abschaffen (hier) “Im Rechtsstaat gibt es ein Grundprinzip, das ist die Unschuldsvermutung (dubio pro reo – im Zweifel für den Angeklagten), was bedeutet, daß jeder Mensch solange unschuldig ist, bis seine Schuld bewiesen ist. Die Beweislast, also die Schuld eines Beschuldigten nachzuweisen, ist die Aufgabe des Anklägers.”

“Wir wollen insbesondere im Disziplinarrecht und wahrscheinlich auch im Beamtenrecht das insoweit ändern, daß beispielsweise, was mich schon seit langem rumtreibt, eine Möglichkeit zu schaffen, die Beweislast umzukehren.”

Mrs. Faeser

Es handelt sich hier um ein zentrales Grundprinzip der Juristik und des Rechts, welches ausgehebelt werden soll. Bespiel: Man wird beschuldigt, ein Foto eines Söldners während eines Terrorüberfalls gemacht zu haben. Dann wird das Handy untersucht, aber es ist kein solches Foto zu sehen. Es wird aber nach dieser sogenannten Rechtsauffassung folgendes vorgeworfen: “Das Foto wurde gelöscht, da der Beschuldigte wußte, daß dies verboten ist. Das Nichtvorhandensein des Fotos ist der Beweis, daß es angefertigt wurde.”  Früher war es ähnlich, nur rustikaler. Es gab solange glühende Eisen, bis man gestand, mit dem Teufel den Beischlaf vollzogen zu haben… Wir lernen daraus, daß wir aus der Geschichte nichts lernen.

Korruptionsskandal im EU-Parlament – Haftbefehl gegen vier Verdächtige (hier). “Eine Korruptionsaffäre erschüttert das EU-Parlament. Im Zentrum steht Vizepräsidentin Eva Kaili. Die Staatsanwaltschaft geht gegen vier Personen vor.”

“»Sie werden der Beteiligung an einer kriminellen Vereinigung, der Geldwäsche und der Korruption beschuldigt«, teilte die Staatsanwaltschaft am Sonntag in Brüssel mit.”

Vier Personen wurden festgenommen. Es geht um mutmaßliche Bestechung und Bestechlichkeit, Geldwäsche und versuchter Einflussnahme auf politische Entscheidungen. Kaili ist in der griechischen SPD. Ob sie sich daran erinnern kann, woher all das Bargeld in ihrer Wohnung stammt? Vielleicht ist sie auch Gedächtnistrainer wie Scholz? Aber das sind alles Kleinigkeiten im Vergleich zu den (Un-)taten ihrer Chefin.

Der bayrische Ministerpräsident hat und braucht einen “Gelben Schein”. Damit kann er seine Staatszugehörigkeit belegen. Wir können dies in den meisten Fällen nicht mehr. Dazu mußte man ins Ausländer”amt”.

staatsangehoerigkeit bayern

 

 image 2022 12 10 035049278

Liebe Leser,

es wird noch eine Weile daurn, bis es normal weiter gehen kann. Etliches muß noch neu angeschafft, installiert, aufgeräumt und geordnet werden. Das braucht ein wenig Zeit. Die Red. liegt nicht faul rum, schläft und schnarcht.mE-mails und Anrufe können derzeit leider nicht beantwortet werden, bitte habt Verständnis. Es liegt im Falle der Red wieder ein Meinungsdelikt vor. Diesen hat sie noch nicht einmal begangen, aber das ist egal, man hat erreicht, was man wollte. Vertraut auf das Gute und euch der Göttlichen Führung oder dem morphogenetischen Feld an. Es wird alles so führen und regeln, daß es uns allen zum Besten gereicht. Es wird eine Göttliche Intervention geben (müssen), denn die Menschen schlafen weiter und weigern sich aus verschiedenen Gründen, aufzuwachen Die Red. wird weiter wie gewohnt für Euch da sein, wenn alles Organisatorische erledigt ist. Erwartet bitte noch keinen festen Termin. Herzlichen Dank für Eure energetische und materielle Unterstützung. Das ist gerade in solchen Zeiten enorm wichtig. Dafür ist die Red. sehr dankbar.

Euer Traugott

Ach ja, das Ziel war ein Anderes; aber Ihr seid ja so informiert, daß ihr es euch denken könnt…

Verwuestung01 768x576

Liebe Freunde des Livetickers!

Heute (07.12.2022) Morgen war es wieder einmal soweit. Die dritte Hausdurchsuchung fand statt. Sobald mir ein Computer wieder zur Verfügung steht und ich meine Zimmer aufgeräumt habe (siehe Foto) werden weitere Informationen euch zugänglich gemacht.

Gott schütze uns alle!

Herzlichst Traugott

 

Fachkraefte messer

07.12.2022

Einen schönen guten Morgen, sämtliche feinstofflichen negativen Kräfte sind parasitär. Sie leben auf Kosten von anderen, von uns. Sie haben weder Respekt vor uns noch Dankbarkeit und auch die geringste Wertschätzung fehlt. Im Gegenteil, sie verachten uns. Nirgendwo wird dies auf Erden so exakt gespiegelt wie im Falle der Asylanten, welche von uns eine Rundumversorgung erhalten: Sie haben weder Respekt vor uns noch Dankbarkeit und auch die geringste Wertschätzung fehlt. Im Gegenteil, sie verachten uns. Und ab und zu stechen sie einen von uns ab. Wie neulich. Und jene, die dies zu verantworten haben, leben gleichfalls parasitär. Durch “Diäten”. Es obliegt unserer Würde, hier schleunigst einzuschreiten.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Kosovo will Antrag auf EU-Beitritt stellen +++ Putin beruft Sicherheitsrat ein +++ Haftstrafe für Argentiniens Vizepräsidentin Kirchner +++ Ungarn blockiert 18-Milliarden-Euro-Hilfe für Ukraine +++

orwell

Nazi-Verbrechen: Polen will in Reparationen-Frage Druck auf Deutschland erhöhen (hier). “Auf 1,3 Billionen Euro beziffert ein Gutachten die Schäden, die Nazi-Deutschland in Polen verursacht hat. Einer der Autoren ist nun Vizeaußenminister.

“Die Frage der Reparationen hat eine fundamentale Bedeutung für Polen. Es geht hier nicht alleine um eine politische Frage, sondern es geht um die Würde Polens”

Vor zwei Wochen hat Polen in einer offiziellen Note an 51 Staaten der EU, der Nato und des Europarates um Verständnis für seine Forderungen geworben. 77 Jahre nach Ende des zweiten Weltkrieges fällt den Polen ein, Reparationsforderungen zu stellen. Deutschland kann eine Gegenrechnung aufmachen: Tausende beschlagnamte Höfe, tausende Tote Zivilisten wie beim Bromberrger Blutsonntag… Davon abgesehen, war es die völkerrechtswidrige Annektierung eines Teiles des Deutschen Reiches, welches Polen durch den Versailler Vertrag zugeschlagen wurde. Die Zerstörung war daher überwiegend auf deutschem Territorium. Ostpolen wurde kurz nach dem “Unternehmen Barbarossa” von Russland besetzt. Deutschland gab sogar einen Teil des bereits eroberten Gebietes an die Russen ab. Vermutlich jenen Teil, welcher nicht zum Deutschen Reich gehörte. Das muß noch genau recherchiert werden.

“Verräter des Volks” Berichte: Partisanen in Luhansk öffentlich erhängt (hier). “Seit Beginn des Krieges gehen ukrainische Partisanen gegen die russischen Besatzer und Kollaborateure vor. Nun werden Berichten zufolge in der sogenannten Volksrepublik Luhansk mehrere Einwohner wegen angeblicher Partisanenaktivitäten öffentlich gehängt. Die russischen Streitkräfte haben Berichten zufolge Einwohner im besetzten Gebiet Luhansk unter dem Vorwurf der Partisanentätigkeit öffentlich erhängt.” Nach den Zusatzprotokollen der Genfer Konvention muß der Kombatant seine Waffen offen tragen, um unter Militärgerichtsbarkeit zu fallen. Bei vielen Staaten gilt allerdings dann die Zivilgesetzgebung. Der Status als Partisan/Kombattant/Freischärler ist völkerrechtlich nicht klar definiert und umstritten; werden sie aber auf frischer Tat ertappt, werden sie i.d.R. liquidiert.

maske abauf 768x555

Im Naheverkehr gilt: Rote Linie Maske auf, schwarze Linie Maske ab… Irrenanstalt Deutschland. Bayern und Sachsen-Anhalt schaffen Maskenpflicht in Bus und Bahn ab (hier).

Bargeldlos: Aldi verbannt erste Kassen – Kunden sind irritiert (hier). “In Zukunft wird Aldi wohl auf eine bargeldlose Zahlung setzen. Die Kassen des Discounters sollen dabei verbannt werden. Die Kunden sind durchaus irritiert.

“Die Kunden zahlen bequem ohne Bargeld und sollen dabei ein völlig neues Einkaufserlebnis erhalten.”

“Um so einkaufen zu können, ist es noch nötig, einen QR-Code am Eingang zu scannen…” Da gibt es nur eins: Sagt NEIN. Wir sollten jetzt alle DRINGEND auf BARZAHLUNG bestehen. Und, falls Aldi nicht einlenkt, boykottieren! Das ist wichtig, denn der nächste Schritt zur totalen Kontrolle ist die Abschaffung von Bargeld. Nur Bares ist Wahres!

Schmerzensgeld-Prozess gegen das Erzbistum Köln gestartet –  ein Präzedenzfall (hier). “Georg Menne hat es gewagt, das mächtige Erzbistum Köln zu verklagen. Er fordert insgesamt 805.000 Euro für den jahrelangen Missbrauch, der sein Leben bis heute prägt … So ein Fall wurde noch nie vor einem deutschen Gericht verhandelt. Der vorsitzende Richter, Stephan Singbartl, sagte zum Prozessauftakt am Dienstag im Kölner Landgericht, es sei eine der schwierigsten Entscheidungen, die er in den letzten Jahren verhandelt habe.

“Bis einen Tag vor der Verhandlung ließ das Erzbistum offen, ob es sich auf Verjährung berufen würde oder nicht. Eine moralische Frage, die den Kölner Erzbischof Woelki wohl letztlich dazu bewogen hat, nicht auf Verjährung zu pochen und das Risiko einzugehen, daß die Kirche viel Geld zahlen muss. Ein erster Sieg für Georg Menne.”

Es gab eine Überraschung. Weder die Taten noch die Amtshaftung wurde vom Erzbistum bestritten. Hier geht es um viel mehr als nur um diesen einen Fall. Eine hohe sechsstellige Summe sei ihm sicher. Wenn das alle Mißbrauchopfer machen, wird es sogar dem Vatikan finanziell weh tun. Alleine in Deutschland gibt es zig-Tausende Opfer.

"Ich brauche Information. Eine Meinung bilde ich mir von selbst."

Charles Dickens

Polizeistaat Deutschland: Hausdurchsuchungen mit Spezialeinheit und Blendgranaten wegen „Hassrede im Internet“ (hier). “Der linke Polizeistaat von SPD-Innenministerin Nancy Faeser schlägt erneut mit voller Härte zu. Ziel waren erneut Regierungskritiker und freiheitsliebende Bürger quer durch das Land. Unter den Vorwänden der Verbreitung von angeblicher „Hassrede im Internet“ sowie Volksverhetzung und üble Nachrede wurden bundesweit 90 Wohnungen in 14 Bundesländern von Sondereinsatzkommandos gestürmt und durchsucht! … Wie auf einem Video zu sehen ist, welches der Redaktion zugespielt wurde, gingen die Einsätze mit Waffengewalt von statten. Und das wegen Postings im Internet! Zu sehen ist die Erstürmung der Wohnung eines Rentners mittels Blendgranaten. Die Polizei brüllt den Mann an, die Hände nach oben zu halten…” Das ist im inkludierten Video zu sehen und zu hören. Wegen eines Internetbeitrages. Kein Massenmörder oder Topterrorist. Wo leben wir? Das Regime hat Angst, weil es weiß, daß es untergehen wird. Und das wird es!

“Totgespart bis es knallt” (hier). “Die Uni-Kinderklinik Leipzig sei “brechend voll”, sagt Chefarzt Kiess. Schuld an der Krise trage aber nicht das RS-Virus, sondern die Politik … Derzeit rollt eine Welle von Atemwegserkrankungen, gerade bei kleinen Kindern, durch das ganze Land …Verantwortlich dafür sei vor allem ein starker Anstieg an Grippefällen und anderen Atemwegserkrankungen. Auch das für Babys und Kleinkinder gefährliche Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) spiele eine Rolle…

“Die Fallzahlen der RSV-Infektion bei Kindern habe sich in Sachsen seit Anfang November versechsfacht, von 63 Fällen auf 366 in der vergangenen Woche”

“Über den Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach, Pflegekräfte aus der Erwachsenenmedizin einzusetzen, kann Kiess nur den Kopf schütteln. “Die haben selbst keine mehr.” Das ist richtig, aber die Frage taucht auf, warum plötzlich so viele Kinder unter schweren Atemwegserkrankungen leiden. Durch das zweijährige Maskentragen wurde die Lunge förmlich vergiftet; permanenter Sauerstofmangel sowie ständige CO2-Rückatmung. Das ist die Ursache. Diese Massenvergiftung trifft auf totgesparte Kliniken. Das derzeitige medizinische System wird und muß kollabieren. Wir brauchen ein völlig neues holistisches Gesundheitswesen; wirtschaftlich und medizinisch. Ärzte dürfen nicht an Krankheit verdienen.

«Es ist bizarr, daß es so etwas in der Schweiz überhaupt gibt» (hier). “Der Waadtländer Polizei gelang ein Schlag gegen Pädokriminalität. Laut einer Expertin ist rund ein Prozent der Schweizer Bevölkerung pädophil … Die Kantonspolizei Waadt vermeldete gestern einen massiven Schlag im Kampf gegen pädokriminelle Inhalte. Dafür wurden 153 Arbeitstage aufgewendet und 42 Hausdurchsuchungen durchgeführt, wobei unter anderem 311 Computer beschlagnahmt wurden. Insgesamt wurden 96 Personen festgenommen. Zwei kamen in U-Haft. In Lausanne ist die Betroffenheit groß…” Man stieß im Darknet auf Spuren und wartete ab, wer mit wem kommuniziert und konnte so weitere Mitglieder aufspüren.

“Wie aus dem Fedpol-Jahresbericht 2020 zum Kampf gegen Pädokriminalität hervorgeht, gingen bei der Bundespolizei rund 7852 Verdachtsmeldungen ein, davon wurden 1166 als strafrechtlich relevant eingestuft und an die Kantone weitergeleitet. “

Was ist mit diesen Menschen los, was stimmt da nicht? Auch hier werden wir es überwiegend mit kleinen Fischen zu tun haben. Die großen Fische werden später gefangen. Dann stürzt das System. Weltweit.

Von Kaffee bis Rindfleisch – EU verbietet Importe aus Abholzungsgebieten (hier). “Es sei ein “Teilerfolg”, heißt es von Umweltschützern: Um die Zerstörung des Regenwaldes einzudämmen, sollen künftig weniger Erzeugnisse aus Abholzungsgebieten nach Europa gelangen. Das Verbot reicht über Kakao bis hin zu Fleisch- und Lederwaren. Ideen für weitere Sanktionen liegen bereits vor.” Das klingt auf den ersten Blick gut. Wer will nicht die Umwelt schützen? Etwas ähnliches hatten wir bereits: Die EU verpflichtete alle Firmen, welche im Ausland produzieren lassen, auf die dortigen Arbeitsrichtlinien zu achten. Das ist für die meisten mitteltändigen Firmen unmöglich und sie werden zur Kasse gebeten, sollte der Feuerlöscher in einer Produktionsstätte in Kuala Lumpur fehlen. Aber auf einer tieferen Ebene geht es um etwas anderes: Es wird mit Verboten, Verordnungen, Gesetzen, Regeln und Regelmentierungen geearbeitet statt mit Förderung. Schauberger nannte es das “Sogprinzip”. Wir unterstützen das Positive und kämpfen nicht gegen das Negative. Ganz davon abgesehen: Eine Nicht-Regierungsorganisation ohne jegliche demokratische Legitimierung hat niemandem Vorschriften zu machen.

 

 Der gelbe Schein (hier).  Viele wissen nicht, wozu er gut sein soll und wofür er nützt. “Der gelbe Schein wir immer seitens der Regierung mit Nazis in Verbindung gebracht. Sie sehen die Unwissenheit der Beamten schon daran, wenn Sie diesen Schein persönlich auf der Ausländerbehörde beantragen möchten. Sie werden ganz schief angesehen und man fragt als Erstes nach Ihren Motiven. Das geht keinen Behördenmitarbeiter etwas an, es wäre Ihr gutes Recht, diesen zu beantragen, Sie müssen sich nicht rechtfertigen.” Ein Artikel von Peter Freiherr von Liechtenstein. Man muß ihn auf dem Ausländeramt beantragen. Das hat seine Gründe darin, daß wir im Grunde staatenlos sind. Auch aus diesem Blickwinkel wird klar, daß die Bundesrepublik KEIN Staat, sondern eine Firma ist. Daraus folgt: Wir sind im Handelsrecht. Und das steht deutlich unter dem Menschenrecht und Naturrecht.

X22 Report vom 04.12.2022 – Trump: “Präzedenzloser Betrug erfordert präzedenzlose Heilung” – Es gibt nur einen Weg – Episode 2940b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2940:a">hier)

Genau so ist es auch abgelaufen. Die Krönung der Diskriminierung und der Unlogik: Die Ungeimpften seien Schuld an der Erkrankung, gegen die, die gegen just diese Krankheit geimpft wurden erkrankt sind.

schueren von hass

 

 

4 apokalyptische reiter 1024x512

06.12.2022

Einen wunderschönen guten Morgen, vier Reiter sollen laut Apokalypse des Johannes in der Endzeit erscheinen. Durch den Bruch der Siegel erscheinen nacheinander vier Pferde. Interpretiert wird das weiße Pferd mit dem Antichristen, welcher eine Krone trägt; das rote Pferd bedeutet Krieg, der darauf sitzt, hält ein Schwert, das schwarze Pferd symbolisiert Hunger und dieser Reiter hält eine Waagschale. Das letzte, aschfahle Pferd steht für Pest im Sinne von wahrscheinlich Tod durch die Coronaimpfung. Im folgt das Totenreich. Wir haben Krieg in der Ukraine und an anderen Orten, Hunger gibt es bereits und es steht zu befürchten, daß es Lebensmittelknappheit in mehreren Ländern geben wird und wir werden viele Impftote zu beklagen haben. Ein Viertel der Menschheit stirbt laut Offenbarung. Nur wer ist der Antichrist oder der falsche Prophet, welcher kommen wird und Wunder vollbringen soll?

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

fluessiggas 768x582

Scholz will Deutschland als Sicherheitsgaranten positionieren (hier). “Deutschland kommt nach Ansicht von Kanzler Scholz “die wesentliche Aufgabe zu”, in Europa Verantwortung für die Sicherheit zu übernehmen. Putin habe mit seinem Angriffskrieg die weltweite Friedensarchitektur zerstört. Indirekt geht er in seinem Gastbeitrag damit auch auf Distanz zu Frankreichs Präsident … Bundeskanzler Olaf Scholz sieht Deutschland in einer zentralen Rolle, um Russlands “imperiale” Ansprüche in Europa zu stoppen … Deutschland kommt jetzt die wesentliche Aufgabe zu, als einer der Hauptgaranten für die Sicherheit in Europa Verantwortung zu übernehmen”, fügte Scholz hinzu.” Große Worte: Scholz will Putin Einhalt gebieten. Und der Elefant erzitterte vor der Maus…

Schwab sieht China als Vorbild… Es mag einige Komatöse geben, welche in diese Zeitlinie gehen…

Volksverhetzung und Meinungsfreiheit (hier). “Am 25. November ließ der Bundesrat den im Oktober verschärften Paragrafen zur Volksverhetzung ohne Einspruch passieren. Die Gesetzesänderung blieb von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt. Künftig soll bestraft werden können, wer Kriegsverbrechen „verharmlost, billigt oder leugnet“ … Die Norm galt einigen Juristen bereits zuvor als handwerklich misslungen, schwer handhabbar und sehr unbestimmt. Die Änderung hat diesen Zustand wesentlich verschlimmert. Hinweisen auf in der Rechtswissenschaft diskutierte Problemfelder des Volksverhetzungsparagrafen, wurde im Gesetzgebungsverfahren nicht erkennbar nachgegangen … Um sich nach dem neuen Absatz 5 wegen Volksverhetzung strafbar zu machen, muß man künftig gar keine erfolgreiche Volksverhetzung im klassischen Sinne mehr begehen. Es reicht aus, dass die „Hetze“ lediglich das Potential für eine Volksverhetzung hat … Im Kern geht es bei der Änderung des §130 Absatz 5 StGB also um die Strafbarkeit der Leugnung, Billigung oder Verharmlosung jeglicher Kriegsverbrechen sowie Völkermorde.

“Der öffentliche Frieden muß tatsächlich gar nicht gestört werden, niemand muß tatsächlich erfolgreich aufgestachelt worden sein – es reicht aus, daß die Äußerung lediglich dazu geeignet ist. Bestraft wird also nicht erst die erfolgreiche Störung des öffentlichen Friedens oder erst eine tatsächlich erfolgte Aufhetzung, sondern bereits die Möglichkeit einer solchen.”

Damit aber ist das juristisch-faktische Ende der Meinungsfreiheit besiegelt. In Butscha z.B. geschahen höchstwahrscheinlich Kriegsverbrechen. Narrativ: Es waren die Russen. Wer das bezweifelt und diese Zweifel öffentlich kundtut, der kann in den Knast wandern. Wer die Kriegsschuld nicht allein bei Russland sucht und dies öffentlich kommuniziert, hat ebenso gute Chancen, gesiebte Luft zu atmen. Aber letztlich ist es egal, denn viele machen derzeit die Erfahrung, daß es in der BRD weder Recht, noch Rechtsstaatlichkeit gibt. Wo eigentlich ist der Artikel im Grundgesetz, welcher den Geltungsbereich der deutschen Gesetze festlegt?

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 05.12.2022 – Die verlorenen Stämme Israels und die Weltraum-Nazis kommen aus ihrem Schrank, während die satanische Herrschaft zusammenbricht. Ein Tausende von Jahren andauernder esoterischer Krieg geht zu Ende; Schwab sei in New York gestorben, tatsächlich aber sei er festgenommen worden, würde aber durch eine KI ersetzt. Russland könnte diesen Winter in Europa einmarschieren. (Es wird eher so sein, daß etliche Sumpfkreaturen verhaftet werden, kein konventioneller Krieg.) USA und England werden nicht militärisch gegen Russalnd kämpfen, daher ist die NATO stark geschwächt. Die USA werden finanziell kollabieren. Der Avatar von Trudeau würde manipuliert werden. (Das würde bedeuten, daß die neuen Avatare von der Gegenseite geschaffen werden.) Freie Energie wird kommen. Wie immer, sind seine Prognosen mit Vorsicht zu genießen.

 

Der Unterschied zwischen der russischen und der US-Kriegsstrategie (hier). “Mit der Entwicklung kriegsfähiger Flugzeuge ergaben sich neue Möglichkeiten, Krieg ins Hinterland des Feindes zu tragen. Darüber hat sich Churchill … schon 1928 ausgelassen. Er schrieb sinngemäß, daß er mit Bombenflugzeugen auch im Hinterland Frauen, Kinder und Greise angreifen kann. Noch 1938 haben sowohl die USA als auch Großbritannien einer Verpflichtung zugestimmt, daß Städte und zivile Einrichtungen nicht mit Bombern angegriffen werden dürfen. Kein Jahr später haben sich die Briten nicht an ihre Selbstverpflichtung gehalten … Man kann also die Kriegsstrategie der Angelsachsen so beschreiben: Wenn der auserkorene Feind nicht sofort kapituliert, sich dem Diktat nicht bedingungslos unterwirft, werden Städte und zivile Einrichtungen bombardiert und zerstört … Putin persönlich hatte angeordnet, der Zivilbevölkerung so wenige Schäden wie möglich zuzufügen. Das wurde allerdings vom ukrainischen Militär ausgenutzt, indem sie sich hinter Zivilisten und sozialen Einrichtungen verschanzt haben und darin sind sie von US-Ausbildern geschult worden.” Ein guter Artikel, den man in Gänze lesen sollte. Während die Ukrainer die Zivilisten im Donbass beschießen, versucht Moskau, sehr schonend vorzugehen. Durch den ständigen Nachschub an Material aus dem Westen sind sie gezwungen, die Infrastruktur der Ukraine lahmzulegen.

“Zielgenau wird die Strominfrastruktur beschossen und es ist erstaunlich,
wie wenige Zivilisten dabei ums Leben kommen.”

Es ist ein Stellvertreterkrieg zwischen der NATO und Russland. Würde der Westen nicht permanent Waffen liefern, wäre der Krieg längst zu Ende. Die Biden-USA wie England halten den Druck auf Selensky aufrecht, nicht auf Friedensverhandlungen einzugehen. Somit sind sie gezwungen, bis zum letzten Ukrainer zu kämpfen…

titanic baerbock 768x959

Ukrainer spüren den Mangel – Rüstungskonzern: “Artilleriemunition ist ein sehr knappes Gut” (hier). “Das ukrainische Militär verschießt nach Angaben des Konzerns CSG wöchentlich rund 40.000 Granaten nach NATO-Standard. Für Kiew wird zum Problem, dass sich die Depots der westlichen Länder leeren … “Artilleriemunition ist heute ein sehr knappes Gut”, sagte Konzerneigner Michal Strnad. Er schätze, dass es aufgrund der Unterstützung der Ukraine im Kampf gegen die russische Invasion 10 bis 15 Jahre dauern werde, um die Bestände der westlichen Armeen wieder aufzufüllen.” Die Bestände leeren sich. Die Czechoslovak Group versucht, die Produktionskapazität zu erhöhen, das gelingt aber nur begrenzt. Es wird also der Zeitpunkt kommen, an dem den Ukrainern die Munition ausgeht. Die Artillerie ist ausgeleiert, Ersatzteilmangel herrscht. Die Panzer werden dezimiert. Was an Waffen in die Ukraine geliefert wird, kommt nicht unbedingt an der Front an. Die Korruption verkauft die Waffen ins Ausland. Wenn die Europäer ohne Munition sind, tja, dann ist Polen offen. In diesem Fall nicht nur Polen, sondern Europa. Und das weiß Putin… Und wie steht es um die russische Nachschubmunition?

"Letztendlich wurden zwei Weltkriege geführt, 
um eine dominante Rolle Deutschlands zu verhindern."
Henry Kissinger

Erzbischof: Die COVID-Pandemie-Farce diente als Versuchsballon für die Neue Weltordnung (hier). Ansprache von Erzbischof Carlo Maria Viganò an Medical Doctors for Covid Ethics International: “Zusammen mit Dr. Frost möchte ich auch Ihnen allen danken: Ihr Engagement im Kampf gegen die psychopandemische Propaganda ist lobenswert … Ich freue mich, dass ich zu Ihnen sprechen und Ihnen meine Gedanken über die aktuelle globale Krise mitteilen kann. Eine Krise, von der wir annehmen können, dass sie mit der Pandemie begonnen hat, von der wir aber wissen, dass sie seit Jahrzehnten von bekannten Persönlichkeiten zu ganz bestimmten Zwecken geplant worden ist.” Es gibt nur eine kleine Handvoll Geistlicher, welche wissen was geschieht und dagegen angehen. Die Führungen der beiden großen Kirchen in Deutschland sind ohne wenn und aber klar auf der Seite des Tiefen Staats. Daher werden beide Kirchen fallen.

“Der Präsident einer sehr mächtigen privaten Organisation mit enormen wirtschaftlichen Mitteln übt ungebührliche Macht über die Regierungen der Welt aus und erhält ihren Gehorsam von den politischen Führern, die kein Mandat des Volkes haben, ihre Nationen dem Machtwahn der Elite zu unterwerfen: Diese Tatsache ist von beispiellosem Ernst.”

Auch die Mode ändert sich. Die Eliten haben etwas Passendes für die NWO zum kleiden..:

Video-Player
 
 
00:00
00:16
 
US-Behörde deckt Missbrauchssekte auf – Anführer hielt sich Kinder in Harem (hier). “Einem Sektenführer aus dem US-Bundesstaat Arizona wird vorgeworfen, sich mehrfach und über Jahre an Kindern vergangen zu haben. Samuel Rappylee Bateman (46) soll mehr als 20 Frauen zur Heirat gezwungen haben, von denen die meisten jünger als 15 Jahre sind … Die vorläufigen Ermittlungsergebnisse des FBI sind erschreckend: Die US-Bundespolizei wirft Bateman Inzest und Kindesmissbrauch vor. Einige der Opfer, an denen er sich vergangen hat, sind erst neun Jahre alt.” Laut FBI soll der Sektenführer in mehreren Bundesstaaten einen Pädophilenring geführt haben. Dem müßte dringend sprichwörtlich ein Riegel vorgeschoben werden. Ob das auch in Arizona geschieht? Hier haben die Demokraten gewonnen. Angeblich.

trauerkerzen

Attacke auf Schulweg: 14-Jährige stirbt – Neue Details zum Tatverdächtigen (hier). “Ein 27 Jahre alter Mann soll zwei Mädchen in Illerkirchberg bei Ulm auf dem Weg zur Schule mit einem Messer angegriffen und so schwer verletzt haben, daß eine 14-Jährige starb. Der Angreifer soll nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft am Montagmorgen aus einer benachbarten Asylbewerberunterkunft gekommen und nach der Tat wieder dorthin geflüchtet sein.” Bei der Fachkraft aus Eritrea wurde ein Messer sichergestellt. Das andere Mädchen von 13 Jahren lebt noch und liegt schwerverletzt im Krankenhaus. Und jetzt ein interessanter Passus:

“Die Polizei bat in der Mitteilung darum, “keinen Generalverdacht gegen Fremde, Schutzsuchende oder Asylbewerber allgemein zu hegen oder solchem Verdacht Vorschub oder Unterstützung zu leisten”.

Nein, das wollen wir natürlich nicht. So jemand ist traumatisiert und sollte selbstverständlich Freispruch bekommen. Bleiben wir wie die Söldner politisch korrekt… Bis zum Untergang. Natürlich keine Lichterketten. Die obigen Kerzen sind von Anwohnern. Möge sie in Frieden ruhen.

fleissige Buerger

 

 

erleuchtung

05.12.2022

Einen schönen guten Morgen. Soweit wir historisch zurückschauen können, war es spirituell noch nie so dunkel auf Erden. Es mag Perioden gegeben haben mit dunkler Vergangenheit, aber so wie heute? Jetzt sehen wir es deutlich. Viel Schatten. Aber wo viel Licht ist, ist viel Schatten. Also muß Licht da sein. Dieses Bewußtsein, das Aurobindo “Das supramentale Bewußtsein” nannte, kann empfangen werden und muß durch möglichst viele Menschen durchleuchten. Niemand braucht hinauf, es kommt herunter. Man muß sich noch nicht einmal öffnen, bloß zulassen, das Öffnung geschieht. Der Transformationsprozess wird uns auf eine neue, deutlich höhere Ebene bringen.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Iran löst Sittenpolizei auf +++ Niederlande baut zwei neue AKW’s +++ Opec hält an reduzierter Ölfördermenge fest +++ Vulkan Semeru auf Java erneut ausgebrochen +++ Selenskyj mit ersten Durchhalteparolen +++

altarspritze

Australien: Das Massensterben geht los – Regierung bestätigt explosionsartigen Anstieg der überzähligen Todesfälle um 1356% (hier). “Offizielle Zahlen des australischen Statistikamtes bestätigen, dass es in Australien in den ersten sieben Monaten des Jahres 2022 15 Mal mehr überzählige Todesfälle gab als im gesamten Jahr 2020. Weitere Zahlen zeigen, daß das Land im Jahr 2021 nach der Einführung der Covid-19-Injektion 8,5 Mal mehr überzählige Todesfälle zu verzeichnen hatte als im Jahr 2020 vor der Einführung der Covid-19-Injektion.” Die Grafik belegt, daß es auf dem Höhepunkt der Pandemie eine Untersterblichkeit gab.

“Es ist nicht bekannt, warum plötzlich so viele Menschen im ganzen Land sterben, aber die von der britischen Regierung zur Verfügung gestellten Daten deuten darauf hin, daß die Ursache genau das sein könnte, was die Zahl der Todesfälle verringern sollte: die Covid 19-Injektionen.”

Wow! Hier rätseln sie noch. Natürlich wissen sie bescheid, aber das Aussprechen dieser Wahrheit zieht massive Repressionen nach sich. Aber genau darum geht es. Das Kollektiv muß erfahren, daß es betrogen wurde und weiterhin wird.

Bei weiteren Regelverstößen – EU droht Elon Musk mit Abschaltung von Twitter (hier). “Twitter-Chef Elon Musk bezeichnet sich selbst als “Absolutist der freien Rede” und will die Moderation von Inhalten auf seiner Plattform drastisch zurückfahren. Die EU verlangt jedoch das Gegenteil. Wenn Twitter Hassrede und Desinformationen nicht ausreichend bekämpft, droht ein Verbot.” Wer aber entscheidet, was “Haßrede und Desinformation” ist? Die Nutzer sind zu dumm, um selber zu recherchieren, zu denken und selbst herauszufinden, was richtig und was falsch ist. Es ist eine Entmündigung des Souveräns.

“Wenn Twitter sich nicht an die europäischen Regeln halte, könnten Strafzahlungen verhängt werden. Und wenn sich die Regelverstöße fortsetzen, können wir die Plattform in Europa abschalten.”

EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton

“Erst Mitte November ist das Gesetz über digitale Dienste der EU (Digital Services Act, kurz DSA) in Kraft getreten. Mit den neuen Regelungen will die EU soziale Netzwerke stärker kontrollieren.” Sie schreiben klar und deutlich, daß sie die Kontrolle über die sozialen Netzwerke haben wollen. Wer ihre Lügen anzweifelt oder die Wahrheit bringt, fliegt raus. Es sind genau die Leute, welche über Pluralismus, Meinungsfreiheit und Demokratie schwadronieren, aber selbst diese Werte verachten und mit Füßen treten. Musk ist und bleibt undurchsichtig; dennoch ist die Befreiung von Twitter, sollte sie tatsächlich voll umgesetzt werden, zu begrüßen. Hier ein Artikel, in welchem der Spiegel die Hunter-Biden-Enthüllung herunterspielt. Damals wurde von Twitter alle Enthüllungen über Bidens Sohn Hunter zum klaren Vorteil der Demokraten, blockiert. Man dürfe auch keine Nacktfotos veröffentlichen. Man hätte wohl das kleine Mädchen dazu befragen sollen. Das Foto gibt gleichzeitig die Antwort auf den Schmirgel-Artikel. Wird mit diesem Artikel nicht Pädophilie gedeckt.

hunter kind

Produktionsstart  BMW startet offiziell Bau von Wasserstoff-Autos (hier). “Noch sind es Einzelstücke, die im BMW-Pilotwerk Fahrzeug- und Innovationszentrum (FIZ) in München gefertigt werden: Der Autobauer ist mit dem Produktionsstart offiziell auch ins Wasserstoff-Zeitalter gestartet … Basierend auf einem SUV X5, der aus dem amerikanischen Werk Spartanburg kommt, wird in München die Brennstoffzelle unter die Fronthaube gesetzt, in der Bodengruppe finden zwei Wasserstoff-Tanks im Mitteltunnel und unter der Fondsitzbank Platz. Am Ende steht ein BMW iX5 Hydrogen…”  Eine gute Nachricht. 100 Wasserstoffautos werden gebaut und getestet. Etliche Privatleute haben bereits Wasserstoffautos gebaut und sind mit H2O gefahren. Das ist zwar noch nicht “Freie Energie”, aber ein Schritt in die richtige Richtung.

krall haftung 768x651

Von unseren Rundfunkgebühren: Böhmermann bezeichnet Frauen als „Scheißhaufen“ (hier). “Frauenhass auf Kosten des Gebührenzahlers: Nachdem nicht-linke Journalisten und Politiker von Jan Böhmermann zuletzt auf eine Fahndungsliste gesetzt wurden, holt der „Satiriker“ zum nächsten Schlag unter die Gürtellinie aus: Jede Frau, die überzeugt ist, daß es nur zwei Geschlechter gibt, sei transfeindlich, eine „turd“ – ein „Scheißhaufen“. Der Aufhänger für seine geschmacklosen Äußerungen ist das Thema Transsexualität, dass unter anderem wegen dem neuen Selbstbestimmungsgesetz der Ampel – dank dem zukünftig jeder ab dem zarten Alter von 14 Jahren, einmal jährlich per Selbstauskunft sein Geschlecht ändern kann – in die Öffentlichkeit gerückt ist.

“Jeder der dieser Ideologie entgegentritt, ist ein „Scheißhaufen“, eine „TERF“. Und dass sind nicht nur Luise Vollbrecht oder Alice Schwarzer, es ist jede Frau, die der Meinung ist, dass es nur zwei Geschlechter, Mann und Frau, gibt.

Das einzig Positive an der ganzen „turd“-Show sei, daß Böhmermann es … schafft, Millionen Bürger gegen den Rundfunkbeitrag aufzubringen. Die GEZ-Zahler finanzieren ihre eigene Beleidigung. Die Antwort hierauf sollte klar sein. Massenweise!

Westjordanland: US-Außenminister klar gegen Siedlungsbau (hier). “US-Außenminister Antony Blinken hat die Siedlungspolitik im besetzten Westjordanland mit deutlichen Worten kritisiert – und damit auch indirekt eine Warnung an Israels designierten Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu ausgesprochen … ‘Wir werden uns auch weiterhin unmissverständlich allen Handlungen entgegenstellen, die die Aussichten auf eine Zwei-Staaten-Lösung untergraben'”. Das ist für die Optik. Denn wenn überhaupt die UN-Vollversammlung oder der Weltsicherheitsrat Israel einen Verweis erteilt, achtet niemand auf die Einhaltung der entsprechenden Resolution. Bisher waren alle nur Papiertieger.

Netzbetreiber besorgt – Kohlekraftwerke haben bald keine Kohle mehr (hier). “Die Kohlekraftwerke in Deutschland laufen auf Hochtouren. Auch in anderen europäischen Staaten mussten bereits abgeschaltete Kohlekraftwerke zurück ans Netz, um die Stromversorgung zu sichern. Die Netzbetreiber warnen jetzt vor einer Mangellage, den Kraftwerken geht die Kohle aus … Auch in Deutschland laufen die Kohlekraftwerke aufgrund geringerer Erträge bei Windkraft und Solaranlagen am Anschlag und verbrennen mehr Kohle als geplant. Mit der Abschaltung der letzten verbliebenen Anlagen müssen die Kohlekraftwerke noch mehr Strom erzeugen.” Aber die Kohle wird knapp.” Das bedeutet, daß ab Januar die Gaskraftwerke einspringen müssen. Die Speicher seien angeblich voll, aber nicht unbedingt für Deutschland bestimmt. Wer mehr bietet, der bekommt das Gas. Daher ist es wichtig, daß wir weiterhin vorsorgen. Warnungen hatten wir bisher ausreichend.

fahrrad

ADAC kritisiert neue Berliner Park-Pläne scharf (hier). “Künftig sollen Radfahrer ihr Gefährt kostenlos auf Autoparkplätzen abstellen dürfen. Die grüne Öko-Glaubensgemeinschaft, moralisch-ethisch allen und jedem haushoch überlegen, provoziert Streit zwischen Autofahrern und Radfahrern. Die Parksituation in Berlin wird ab Juni eine andere sein: Für Fahrräder, Pedelecs, Lastenräder, Leichtkrafträder und Motorräder werden die Parkplätze kostenlos, für Autofahrer dagegen teurer. Es ist eine Entscheidung, die hohe Wellen schlägt – auch der ADAC kritisiert den Vorgang: Der Regionalableger des Lobbyverbands in Berlin-Brandenburg steht dem Vorhaben kritisch gegenüber.” Die Parkplätze für Autos dürfen jetzt von Fahrrädern belegt werden. Der Parkplatzsuchverkehr wird somit massiv erhöht. Es wir zu einem Kampf kommen zwischen Autofahrern und Radfahrern, wobei die Autofahrer Nazis, und die Radfahrer Heilige sind. Die grüne Öko-Glaubensgemeinschaft, moralisch-ethisch allen und jedem haushoch überlegen, provoziert Streit zwischen Autofahrern und Radfahrern. Aber wozu aufregen? Es wird geliefert wie bestellt. Wobei die Bestellung in Berlin wiederholt werden muß.

"Die Philosophie ist ein Kampf gegen die Verhexung unseres 
Verstandes durch die Mittel unserer Sprache."
Ludwig Wittgenstein

Nato will Frauen stärker an Krieg und Frieden beteiligen: Künftig sollen in allen Militär-Kommandos Gender Advisors arbeiten (hier). “Die Nato beschäftigt derzeit bereits zwölf Gender Advisors, also Beauftragte für Geschlechterfragen. Nun plant die Nato, diese Position in all ihren Kommandos einzusetzen … Gender Advisors sind sowohl auf strategischer als auch auf operativer Ebene tätig.

“Den Begriff Gender definiert die Nato laut einer Richtlinie zur Integration der Gender-Perspektive in die Nato-Kommandostruktur wie folgt: Der Begriff Gender bezeichne die sozialen Unterschiede und Beziehungen zwischen Frauen und Männern, die durch Sozialisation erlernt werden und die Position sowie den Wert einer Person in einem bestimmten Kontext bestimmen.”

In der Richtlinie werden die Aufgaben eines Gender Advisors nochmal aufgeführt. Er oder sie [hier fehlt das “es”] berät Führungsgruppen bei der Umsetzung der Nato-Agenda „Frauen, Frieden und Sicherheit“ und unterstützt die umfassende Integration der Geschlechterperspektive und des Gender-Mainstreaming in militärischen Operationen.” Die Aufgabe eines Gender Advisors bestünde zudem darin, durch die Integration der Geschlechterperspektive bei der Entwicklung und Überarbeitung von Nato-Doktrinen oder -Standards mitzuwirken…” So richtig klar und eindeutig ist der Artikel nicht zu verstehen. Vor allem die “strategische Perspektive”. Darf die Artillerie nur von Intersexuellen bedient werden, und Panzer nur von Transsexuellen? Oder müssen die quotenmäßig gemischt werden? Muß einer von zehn Obersten jetzt eine Transe sein? Und überhaupt: Wieso sind die Panzer immer noch nicht klimaneutral? Eine gute Frage an Frau Lambrecht: Wieso werden Panzer nicht mit Windenergie betrieben? Und wie ist das im Krieg? Müssen die Queeren auch schnuckelige rosa Plüscharmbinden tragen? Fragen über Fragen… Hauptsache, die NATO ist nun bunt. Nein, der Artikel ist keine Satire.

Die Diversen sind zurück in Buntland..:

Sri Lanka – Absturz in die Unterernährung (hier). “Sri Lanka erlebt eine Wirtschaftskrise wie noch nie in der Geschichte des Landes. Mehr als ein Drittel der Bevölkerung hat inzwischen kaum noch ausreichend Nahrung … Sri Lanka erlebt die schlimmste Wirtschaftskrise seit seiner Unabhängigkeit 1948. Dem Land fehlen Devisen. Die landwirtschaftliche Produktion ging nach dem abrupten Verbot von chemischen Düngemitteln und der Umstellung auf reine Bio-Produktion – vor allem wegen fehlender Devisen – zurück. Die Folgen waren Lebensmittelknappheit und ein dramatischer Anstieg der Lebenshaltungskosten. Steigende Lebensmittelpreise auf dem Weltmarkt kamen hinzu. Die Inflationsrate der Lebensmittelpreise lag im Oktober bei mehr als 85 Prozent.” Jetzt beginnen sie zu hungern, für Biafra (heute Nigeria) alltäglich. Die politische Lage ist instabil. Lebensmittel gibt es gerade ausreichend, aber immer weniger Menschen können sie sich leisten. Wenn es hier so weitergeht und die Lieferketten tatsächlich ausfallen, oder die Inflation weiter rasant steigt… Durch schnelles Aufwachen wäre noch vieles vermeidbar.

Österreich: Sie vergewaltigten und töteten Leonie (13) – Dreimal Mord! Richterin schickt Afghanen-Trio in den Knast (hier). Ein seltenes Urteil, welches Erwähnung verdient. “Im aufsehenerregenden Wiener Prozess um den Dro­gentod der 13-jährigen Leonie nach stundenlanger Verge­waltigung wurde am Freitagnachmittag das Strafmaß für die drei angeklagten Af­ghanen verkündet … Richterin Anna Marchart verkündete daraufhin den äußerlich unbewegten Angeklagten ihr Strafmaß: „Zubai“ muß eine lebenslange Haft verbüßen, „Haji“ 20 und „Ramesh“ 19 Jahre. Alle drei müssen den Hinterbliebenen 140 000 Euro Schmerzensgeld zahlen.” Sind das wirklich die Facharbeiter, von denen Politik und Medien laufend berichten? Fachkräfte, die wir so dringend benötigen? Was kostet den Steuerzahler 60 Jahre Haft? Es ist für uns von Anfang bis Ende ein eindeutiges menschliches und finanzielles Minusgeschäft. In Toto kostet es uns Milliarden und Tausende Menschenleben.

X22 Report vom 01.12.2022 – Der Sturm ist eingeleitet – Der Deepstate berichtet, dass ein Sturm im Anmarsch ist – Schnallt euch an – Episode 2938b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2938:0">hier) Ab und zu erscheint wieder ein neuer X22-Report. Somit bekommen wir im Groben mit, was in den USA vorgeht.

Leserbriefe helfen dem Kollektiv, langsam aufzuwachen..:

 zustaende

 

 

 

Aufrufe seit 06/2006

  • Beitragsaufrufe 10499513

inserate - workshops

einfache suchfunktion

"Gemeinnützige Dorfgemeinschaften"

Bitte helft alle mit, die Vorzüge einer VERNETZUNG über unsere DORFSTUNDEN  allgemein bekannt zu machen. neues update 20.6.24: Das GOLD-gedeckte GEMEINGUT ist der beste VERMÖGENSSCHUTZ

Vorbereitung auf das neue Zeitalter

jahresgruppe ist zu viel verlangt - niemand hat zeit. ich mache jetzt nur noch treffen bei bedarf. aber du kannst auch selber ein treffen organisieren. wer interesse hat, einfach ein mail senden...

 banner fische

Initiative lokal + fair

Wir fördern lokale Produkte, Bauern und Gewerbe und ermöglichen einen nachhaltigen und lokalen Konsum.

Neue Schule Wädenswil

Homeschooling HUB
Schule für ganzheitliches Lernen
Spielgruppe

SoLaWi Liebensberg (Wiesendangen)

Gesucht Darlehen für Wohnungskauf. In Liebensberg (Wiesendangen) ist Vielfalt: ca. 100 Obstbäume, verschiedene Beerensträucher, Gemüse, Kräuter, Blumen.

Russland danach - Mein Leben als Manifestor

Käse, Kühe, Hanf und die böse Ziege Merkel - mit schweizer know how und crowdfunding hat er eine käsefabrik aufgebaut...

Absturz der USA

ohne dollar als weltreserve-währung, verschwinden die USA in der bedeutungslosigkeit

+++ PHP/SQL-Entwickler gesucht +++

Für zensurfreien Kleinanzeigen-marktplatz und Dating-Portal

Auroville - Spendenaufruf

Regenwaldarbeiter in Not

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland

"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“ ~ Edgar Cayce 1877-1945

Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!

die auseinandersetzung zwischen den satanistischen machthabern der alten welt (USA/GB/NATO/EU ca. 12% der welt-bevölkerung) und den befürwortern einer neuen multipolaren welt von souveränen völkern (russland/china/BRICS+/SCO ca. 88% der weltbevölkerung) spitzt sich immer mehr zu. 26.10.22: Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!


zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken, dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

LION Media: Devolution

gegen die angst vor der zukunft

Netzwerk „NEUES DORF“

 21.7.18 Zukunftsweisende Lebensmodelle Faszinierende und spannende Fakten · Geniale, einfache Modelle · Inspirationen, die umsetzbar sind · Aus 1000 qm Land bis Fr. 50‘000.- Einkommen erzielen!

Soziokratie

Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden...

40 gute+schlechte quellen

unterscheiden mit herz + verstand
was ihr sät das werdet ihr ernten
jeder ist seines glückes schmid
wer nicht hören will muss fühlen

lebens-gemeinschaft

wieshof bei treuchtlingen

franz hörmann

liebe als kompass - eine sehr gute zukunfts-perspektive: geld- und rechtsystem einfach erklärt

zukunft in europa

spiritualität in die menschheit bringen: wahrheit-freiheit-liebe. kapitalismus abschaffen: drei-gliederung einführen vom diabolischen zu einem spirituellen geldsystem

HJK: EUROWEG

Das Gelt der Zukunft: Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker?

Video - das Geheimnis aller Krankheiten

Der Lebensraum, das Milieu ist Alles - gesundheit im neuen zeitalter - das beste, das ich zu diesem thema bisher gesehen/gehört habe

IQ-Well - die russische haus-apotheke

vorbeugen ist besser als heilen...

ANIMAP - DACH u.a.

Das diskriminierungsfreie Branchenportal. 5300 Anbieter...

IT-Beratung

ohne Callcenter, Warteschlangen und Standardtexten.

Hofgemeinschaft Bärenbach

Auf einem wunderbar abgelegenen Hof im Gantrisch Gebiet (Nähe Schwarzenburg) verwirklichen wir ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. 11.1.2022

GENAWO - Gesund naturnah wohnen

Gemeinschaftsinitiative, ungepieckst, mit LAN ins Netz, naturnah, Ba-Wü, sucht noch Mitmacher, Mitglieder und Investoren.

Terrazze Sante - Dein Garten- und Ernteerfolg!

mit Bio-Pionier Bernhard Scholl

Filasez - rätoromanisch für „Selbst-Läufer“

Die Filasez ist eine zukunftsgerichtete, unabhängige Bildungsinitiative mit privater Trägerschaft in Winterthur.

videos v. wolfgang eggert

Wie eine satanische Sekte die Welt kaperte. Gespräch mit W.E.: Erst Manhattan, jetzt Berlin?

Kalender - unsere Wurzeln

Zurück zu unseren Wurzeln – Im Herzen Europas. Kaum einer weiß, wer unsere Vorfahren waren...

Kleinwohnformen

Auf unserer eigenen Übersichtskarte machen wir die Kleinwohnform-Bewegung in der Schweiz sichtbar.

Einkaufen ohne Impfung

Regionale Vernetzung mit Erzeugern und Dienstleistern ohne Zwichenhändler. Neue Bekanntschaften, Freundschaften und Gemeinschaften bilden sich...

kristallbild meines trinkwassers

gesundes trinkwasser - ich habe mein trinkwasser testen lassen...

Deine Nachbarschaft kocht füreinander!

Die issmit.app führt zukünftig Nachbarschaften zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen.

rotauf

Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit...

Waldorf-Schule Turmalina

Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung…

raus aus dem hamsterrad

es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.

Vollkommen Frei - Lösungen für ein selbstbestimmtes Leben

Der Film zur Freiheit! Wir zeigen einfache Lösungen, die frei und unabhängig machen.

Armin Risi

Gott und die Götter
Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens

Traugott Ickerroth

Die neue Weltordnung - Band 2: Ziele, Orden und Rituale der Illuminati 

Reuter Nadine: «Du bist nicht allein!»

Wie dich die geistige Welt im täglichen Leben begleitet

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt

Das beste Buch über den 2. Weltkrieg...

Economic Hitman - Wahre Ziele von Weltbank + IWF

John Perkins war ein Economic Hit Man, ein Wirtschaftsattentäter. 

 

Lais + Schetinin Schule

11 Jahre Schule in einem Jahr! Ich war persönlich dort und habe mit Michael Petrowitsch Schetinin ein Interview geführt.

senjora: lehrplan 21

Was Schüler über selbstorganisiertes Lernen denken
«Dieses selbstorganisierte Lernen besteht aus einem endlosen Ausprobieren» von Susanne Lienhard

 

ent-decke

 

Ent-Decke ist ein Internetportal in die Welt der besonderen, inhabergeführten, kleinen und mittelständischen Unternehmen. 

 

mitarbeiterInnen

gesucht unterstützung für newsletter, website

mein newsletter 1x pro W

geht an 12'000 abos.  ich sammle die perlen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir den zugang zum wesentlichen - mit dem focus auf geopolitik und prognosen aus spiritueller sicht, lichtblicke die motivieren und hintergrund-informationen. anstatt das system zu bekämpfen, ist es viel effektiver, sich selbständiger und unabhängiger zu machen – innerlich und äusserlich...

 

in eigener sache: NL von markus rüegg

liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meine newsletter liest und herzlichen dank für deine spende. ich versuche vor allem positiv-meldungen zu publizieren - sie machen mut und motivieren.

rüegg markus: für alle die bauen wollen

für alle die bauen wollen (nur deutsche schweiz)