Skip to main content

Brief: 1.-7.12.22: Neue Prognosen 2023/24 - die geniale Strategie der Lichtkräfte/ EU droht Musk/ Klimawandel: Temperaturen in den letzten 11'000 Jahren/ Bürgermeister von Triest schlägt Alarm: Einwanderer zerstören alles/ Traugott Ickeroth: Liveticker

lehrer 715x1024 

deutschland - solche lehrer sind schädlich für die kinder. nimm deine kinder aus der schule raus, organisiere homeschooling und gründe eine freie schule.
Lehrerverband kritisiert Ende der Isolationspflicht (hier). “Der Deutsche Lehrerverband hat das Ende der Corona-Isolationspflicht in mehreren Bundesländern mit Blick auf die Schulen kritisiert. Deutschland schalte vom Vorsichtsmodus in den Fahrlässigkeitsmodus, sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). “Wer infiziert ist, soll zu Hause bleiben – egal, ob er Symptome hat oder nicht”, forderte er…” Man ist nur noch sprachlos und muß sich die Frage selbst verneinen, ob solche Leerer unsere Kinder weiterhin leeren sollen. Dann sind auch unsere Kinder geistig leer. Und: Eine Krankheit, welche keine Symptome hat, ist keine Krankheit. Daher die Wortschöpfung “asymptomatisch erkrankt”. Mit anderen Worten: Gesund!

russland...

ein neues zeitalter braucht eine neue bildung
meine sammlung von alternativen schulen findest du in der linken spalte ganz unten. mein favorit ist z.zt. die schetinin-schule. es gibt dazu drei videos. schulen die aktuell noch weitere schüler suchen, findest du bei den inseraten in der rechten spalte...



wenn genügend spazieren gehen haben sie zu wenig polizei
überall in DACH gibt es demos - aber die MSM schweigen sie tot. die meisten demo-termine findest du bei traugott ickeroth in der rechten spalte. hier ein kanal mit demos in germany:
Fernglas  https://www.youtube.com/user/JoeCalioTV/videos


herbst 8 proxy image

winter im wallis 

 

liebe leserin, lieber leser

die highlights der woche...

neue prognosen 2023/24 - die geniale strategie der lichtkräfte
das wichtigste highlight ist ein text über die "säuberung" und transformation die z.zt. in russland passiert. es ist auch für uns relevant, denn das was gegenwärtig in russland abgeht, wird früher oder später auch bei uns kommen. anders als bei stalin oder hitler sind das aber keine mörderischen feldzüge gegen ratten - die in ihre löcher zurück geprügelt werden müssen (zitat ARD/ZDF) - sondern es passiert einfach so. da der autor keinen spirituellen hintergrund hat, sieht  er diesen aspekt nicht: der ganze transformationsprozess ist darauf ausgerichtet, die grund-voraussetzungen für eine neue welt zu schaffen. es geht dabei nicht richtung great reset und weltdiktatur, sonder richtung freiheit, ent-globalisierung, dezentralisierung, souveränität der völker und bewusstseins-entwicklung. china und europa bilden in diesem prozess das schlusslicht. aber sobald die satanisten eliminiert sind, wird DACH zum kreativ-zentrum der welt aufblühen. die hellseher von peter denk sehen in DACH bereits 2024 erste paralellgesellschaften, die die neue welt leben.

 

die menschen erkennen und entscheiden neu
dieser prozess kann man auch in den USA beobachten - es kommt immer mehr ans licht. ab 2023 haben die rebublikaner die merheit im kongress und werden dann eine ganze reihe von untersuchungen starten. es ist gut möglich, dass die USA dann die kriegstreiberei in der ukraine beenden. sobald die böden gefrohren sind, wird voraussichtlich eine grosse, russische winter-offensive kommen, um die nachschubwege von polen in die ukraine zu kappen - dann ist der krieg schnell zu ende. da der grösste teil der europäischen eliten, marionetten des tiefen staates - kriminelle schmarotzer - sind, werden viele ihre position ändern, wenn der wind sich dreht. es gibt meherere prophezeiungen:

  • es gibt ein kleines scharmützel zwischen russland und NATO. aber die NATO merkt dann sehr schnell, dass sie verliert und flüchtet. dann sollen sich die amis aus europa zurückziehen - hellseherin von peter denk.
  • die russen werden bis nach berlin vorstossen und die deutsche regierung vorübergehend durch eine russische miltärregierung ersetzen - folkhild hoops.
  • es kommt ein grosses spirituelles ereignis: die zeit wird stillstehen und wir sehen unseren lebensfilm ablaufen: eine nahtoderfahrung - garabandal
  • es gibt einen blitz und nachher werden die menschen anders sein - alicen coe

mehr dazu findest du hier: Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-37: Der Sturm ist da - Machtwechsel weltweit/ Anna Selma, Inelia Benz, Folkhilde Hoops, Sal Racheles, Armin Risi, Hopis, Mayas, Peter Denk, Egon Fischer, Allison Coe, William Toel, Melina

 

russen schreiben über russland
der blog "the saker of the vinegard" wird von einem schweizer mit russischen wurzeln betrieben, der seine ausbildung in der schweizer armee und in schweizer geheimdiensten gemacht hat. die qualität der informationen dieser website ist um welten besser, als die kriegs-hetze in unseren medien. der autor ist selber russe und ist auch viel besser informiert, was in russland gerade abgeht. die blinden flecken dieses sonst herrvorragenden blogs beleuchte ich im vorspann dieses textes.

 

Der Goldlöckchen-Krieg
34205 Aufrufe 35 Kommentare
http://thesaker.is/the-goldilocks-war/
von Dmitry Orlov für den Saker-Blog ...In Anbetracht der Tatsache, dass Putins Zustimmungsrate bei etwa 80 % liegt (eine Zahl, die für keinen westlichen Politiker erreichbar ist), kann man davon ausgehen, dass er nur die sichtbare Spitze eines gigantischen Eisbergs von 100 Millionen Russen ist, die in aller Ruhe den erfolgreichen Abschluss der militärischen Sonderoperation zur Entmilitarisierung und Entnazifizierung der ehemaligen Ukrainischen Sozialistischen Sowjetrepublik erwarten (bitte nennen Sie es also nicht einmal Krieg). Von diesen 100 Millionen Russen hört man selten etwas, und wenn sie sich zu Wort melden, dann nur, um gegen bürokratische Verzögerungen zu protestieren oder um private Gelder zu sammeln, mit denen ein Mangel an speziellen Ausrüstungsgegenständen behoben werden soll, die von den Truppen angefordert werden: Nachtsichtgeräte, Quadrocopter, optische Visiere und alle Arten von ausgefallener taktischer Ausrüstung. ... Lassen Sie mich ein oder zwei persönliche Details verraten. Zwei meiner Großeltern stammten aus Zhitomir, mein Vater wurde in Kiew geboren, mein erstes romantisches Interesse galt einem Mädchen aus Odessa, und im Laufe der Jahre hatte ich genauso viele Freunde aus Odessa, Charkow, Lemberg, Kiew, Donezk, Winniza und anderswo wie irgendwo sonst in Russland. Russland? Sie haben richtig gelesen: Es gibt keine Möglichkeit, mich davon zu überzeugen, dass das so genannte "ukrainische Territorium" nicht irgendwie Russland ist oder dass die Menschen, die dort leben, nicht irgendwie Russen sind - unabhängig davon, was einigen von ihnen in letzter Zeit durch eine Gehirnwäsche eingeredet wurde. Hinzu kommt, dass keiner dieser Menschen, die ich im Laufe der Jahre kennengelernt habe, sich jemals auch nur im Geringsten als Ukrainer gesehen hat, und sie würden wahrscheinlich schon die Idee einer ukrainischen nationalistischen Identität als symptomatisch für einen Geisteszustand betrachten. Die Bezeichnung "ukrainisch" war für sie eine bolschewistische Nonsensbezeichnung; seither ist das Ukrainischsein zu einer westlichen Methode geworden, um geringfügige ethnische Unterschiede auszunutzen, damit eine Gruppe von Russen eine andere Gruppe von Russen bekämpft...
den ganzen text findest du hier...
Analysen: 1.-7.12.22: Was passiert z.zt. in Russland?/ Thierry Meyssan: Allein die Pluralität der Nachrichten kann Krieg verhindern/ Pepe Escobar: Ein revolutionäres Zahlungssystem/ Gladio: Der geheime Krieg der NATO

 

birgit fischer und anna selma
das zweite highlight sind die neuen prophezeiungen von birgit fischer und anna selma. laut anna selma gibt es eine kursänderung in der geistigen welt. es wird 2023 keine existenz-bedrohende krisen geben, sondern es wird so weitergehen wie bisher, damit noch möglichst viele aufwachen können, um dabei sein zu können beim neuen zeitalter. mehr dazu schrieb ich hier...
Prognosen: 23.-30.10.22: Anna Selma: WAS KOMMT IN 2023?

 
birgit fischer prophezeit ein wärmeres klima für mittel-europa
viele der ausgewanderten werden dann wieder zurückkehren. das erinnert mich an alois irlmaier, der prophezeite, dass bei uns orangen wachsen werden. interessant fand ich auch, dass sie sieht, dass wir in der zukunft eher mehrere liebesbeziehungen paralell zu einander leben werden. d.h. mit anderen worten: wir haben dann unsere baustellen so weit aufgeräumt, dass es immer mehr menschen geben wird, die nicht mehr eifersüchtig sind. das freut mich ganz besonders, denn ich war schon immer nicht eifersüchtig. wenn meine freundin eine heisse nacht mit einem andern hatte, habe ich mich gefreut. diese perspektive eröffnet ganz neue möglichkeiten auf der beziehungs-ebene - und unsere beziehungen prägen familie und gesellschaft... Prognosen: 1.-7.12.22: Birgit Fischer: Prophezeiungen Dezember 2022 + Jahresvorschau 2023/ Anna Selma

 
trinkwasserinitiative schweiz
Die Wirtschaftskommission des Nationalrats hat die Annahme der Motion Gapany empfohlen. Sie will damit die Reduktion der Nährstoffüberschüsse (20 Prozent bis 2030) streichen, die der Bundesrat kurz vor der Abstimmung zur Trinkwasserinitiative als Massnahme für «sauberes Wasser» dem Volk versprochen hatte. Die Wirtschaftskommission bricht damit ein zentrales Versprechen an die Stimmbevölkerung – ein grosser Vertrauensmissbrauch. Bei Annahme der Motion gehen die Überdüngung von Böden, Wäldern und Gewässern, die Zerstörung der Biodiversität, die Schädigung des Klimas durch die überintensive Tierproduktion ungebremst weiter. Diese wird weiter gefördert mit Milliarden an Steuergeldern: 82% der Agrarsubventionen fliessen in die Tierproduktion. Nur gerade 18% in den Pflanzenbau. Produktion und Konsum von tierischen Lebensmitteln werden durch diese Subventionspolitik stark gelenkt und gefördert, eine klima- und umweltbewusste pflanzliche Ernährungsweise bleibt auf der Strecke.
den ganzen NL findest du hier... Prognosen: 1.-7.12.22: Trinkwasserinitiative
 

 

herzliche grüsse


markus rüegg


Auroville - Please share-Bitte teilen
Liebe Freunde. WICHTIG !!!! Das Labor für die Evolution der Menschheit ist in großer Gefahr!!! Bitte schaut euch den Film an und überlegt
mit, wie Wir die Selbstständigkeit von Auroville erhalten können. Auroville ist mit das älteste spirituelle Projekt auf diesem Planeten. Von Auroville sind viele Impulse in die Welt gekommen. Aufforstung des Regenwaldes: auf youtube : EVER SLOW GREEN  eingeben. Leitet diesen Aufruf in eure Netzwerke und lasst die Menschheit wissen, was in Auroville schon seit einem Jahr so läuft. Nur eine gemeinsame Solidarische Aktion für die Freiheit von Auroville kann Auroville helfen. www.auroville.org   LOVE  Rolf - Satprem

Auroville-a year of crisis   https://youtu.be/Kqz56TrKDRk


 

 

MARKmobil Aktuell - Todesfälle steigen stark an - 05.12.2Q22

LION Media - Die Twitter-Files: Elon Musk veröffentlicht alle Beweise - 03.12.2Q22


X22 Report vom 04.12.2022 - Trump: "Präzedenzloser Betrug erfordert präzedenzlose Heilung" - Es gibt nur einen Weg - Episode 2940b

X22 Report vom 01.12.2022 - Der Sturm ist eingeleitet - Der Deepstate berichtet, dass ein Sturm im Anmarsch ist - Schnallt euch an - Episode 2938b


Komplett ansehen: https://nuoflix.de/nicht-vom-kongress... Die USA führen mehr Kriege, als der Öffentlichkeit bekannt ist. Auch der US-Kongress, der das Pentagon überwachen soll, wird über viele geheime Kriege nicht informiert. Laut einer US-Studie birgt das die Gefahr eines Atomkrieges. Nichts mehr verpassen: http://t.me/nuoviso // https://t.me/AntiSpiegel

LION Media - Das Aus für Covid: Richter nimmt Fauci ins Visier - 01.12.2Q22




Traugott Ickeroth: Liveticker
https://traugott-ickeroth.com/liveticker 
täglich eine zusammenfassung - ca. 1 std. zum lesen aller links...
die letzten tage seines livetickers findest du in der rubrik brief unten...
Der Sturm ist da – Liveticker


Kommissar stellt knallhartes Ultimatum – EU droht Musk mit Twitter-Bann in Europa (hier). “Am Mittwoch hat die Europäische Union dem neuen Chef der Plattform, Elon Musk (51), ein knallhartes Ultimatum gesetzt: Entweder Musk setzt bis zum nächsten Jahr geltendes EU-Recht um, oder Twitter wird aus Europa verbannt!”Twitter darf nicht einfach wahllos Nutzer zurückholen, die von der Plattform gesperrt wurden. Stattdessen muss es klare Kriterien geben. Damit dürfte vor allem US-Präsident Donald Trump (76) gemeint sein, dessen Konto Musk nach einer Nutzerumfrage wieder freigeschaltet hat … Bei der US-Präsidentschaftswahl im November 2020 wusste Facebook, dass Verschwörungstheoretiker gezielt die Behauptung verbreiten, daß die Wahl gefälscht sei. Doch laut „New York Times“ ignorierte die Chef-Etage das Problem einfach.” Auch Apple soll Elon Musk gedroht haben, Twitter aus dem App Store zu verbannen. Musk ist extrem umstritten, kürzlich hat Twitter Deutschland zwei Beiträge der AfD gesperrt. Diese wurden aber umgehend wieder freigeklagt. Wir müssen daher abwarten, wie es wirklich um die Meinungsfreiheit bei Twitter bestellt ist. Die Angst vor Trump und der Wahrheit ist groß. Natürlich wurden die Wahlen 2020 gefälscht. Wie die Midtearms. Es wird alles ans Licht kommen. Man läßt die Medien und Politik machen, was sie wollen, denn dadurch verraten sie sich und ihre Fallhöhe wird vergrößert.


Australien will Leugnung des Klimawandels als „psychische Störung“ behandeln (hier). “Die Forscher von der University of the Sunshine Coast suchten nach einer Erklärung dafür, warum so viele Menschen weiterhin die Realität des Klimawandels, seine Ursachen und Auswirkungen sowie die Notwendigkeit von Abhilfemaßnahmen leugnen“ … Den Forschern zufolge machten sich die Skeptiker des Klimawandels der „mentalen Gymnastik“ schuldig, um das zu leugnen, was sie als „die nahezu universelle Übereinstimmung der Wissenschaftler über die Realität und die Auswirkungen des Klimawandels“ bezeichneten. Nahezu universell? Tatsächlich? Was ist mit den 1.100 Wissenschaftlern – darunter ein Nobelpreisträger -, die vor kurzem eine Erklärung unterzeichnet haben, in der sie verkünden, daß es keinen Klimanotstand gibt?

“Die Forscher fanden ein sehr interessantes Ergebnis: Diejenigen, die sich tatsächlich mit einem Thema befassen, anstatt sich blind auf die Regierungspropaganda zu verlassen, waren tatsächlich eher skeptisch gegenüber dem sogenannten Klimawandel. „Im Gegensatz zu unseren Vorhersagen waren Menschen mit hohen analytischen Fähigkeiten sogar eher skeptisch“”

Es stellte sich heraus, daß ältere und eher konservativ eingestellte Menschen sich weniger vormachen lassen. Die Studie sei ein Versuch, Skepsis gegenüber dem Klimawandel als Geisteskrankheit einzustufen. Dennoch werden solche Menschen als mental behindert bezeichnet, da durch sie der Kampf gegen den Klimawandel erschwert wird. Junge Menschen werden in den Schulen indoktriniert; nicht umsonst steht der Klimawandel im Sinne von Klimaerwärmung auf dem Lehrplan. Schon der Begriff “Klimaleugner” rückt Skeptiker in die Ecke der Lügner. Sie haben lediglich eine andere Meinung, basierend auf echte Fakten. Und überhaupt: Wie kann man “Klima” leugnen/lügen? Es gab Optima vor Tausenden vor Jahren, wo es wesentlich heißer war, ebenso Minima. Bei den Optima… gab es da schon Dieselfahrer?

grafik temperaturen

Da der Klimawandel von Menschen gemacht ist, wie man uns permanent eintrichtert, muß es zwangsläufig beim “Klima-Optima des Holozäns” Schwerindustrie gegeben haben. Wer das bestreitet ist ein “Industrieleugner.”



Krieg in Syrien – Russland verstärkt offenbar Präsenz nahe türkischer Grenze (hier). “Die Lage in Nordsyrien ist extrem angespannt. Nach Wochen der Luftangriffe droht nun auch eine Bodenoffensive des türkischen Militärs … Nach den jüngsten Luftangriffen auf kurdische Stellungen in Syrien durch das türkische Militär drohte Ankara zuletzt auch mit einer Bodenoffensive im Norden des Nachbarlandes. Nun reagiert offenbar Russland und verstärkt seinerseits die Präsenz nahe der türkischen Grenze … Das Gebiet wird derzeit von kurdischen Kämpfern und syrischen Regierungssoldaten kontrolliert. Bewohner der Stadt Tal Rifaat nördlich von Aleppo sagten der Nachrichtenagentur AFP, daß russische Soldaten die Stadt erreicht hätten … Die russischen Verstärkungen könnten ein Versuch sein, die »türkische Offensive zu stoppen oder hinauszuschieben«, sagte der Leiter der Syrischen Beobachtungsstelle…” Die Lage ist verwirrend. Klar ist, daß die Türkei gegen die kurdische YPG, den militärischen Arm der PKK, vorgeht. Assad und Putin sehen das nicht gerne. Normalerweise müßte es im Westen einen Aufschrei geben wegen des türkischen “Angriffkrieges” auf das souveräne, unabhängige Syrien. Der Aufschrei bleibt, anders als in der Ukraine, aus. Man möchte es sich mit dem NATO-Mitglied Türkei nicht verscherzen. Auch hier Doppelmoral.

Tal Rifaat liegt nördlich von Aleppo. Die Türkei versucht, den kleinen gelben Streifen über Aleppo einzunehmen, ebenso die grün-Gelb-schraffierten Gebiete (s.u.). Assad akzeptiert eine kurdische Teilautonomie nur, wenn die Kurden die ihre Steuerautonomie verzichten, es soll also syrisches Hoheitsgebiet bleiben. Wir wissen, daß es zwischen Aleppo und Idlib (südwestlich von Aleppo im Gebiet Urma as Sughra) Höhlensysteme gibt, welche von einer fremden Spezies bewohnt waren oder vielleicht noch sind und der Krieg damals nur einen versteckten, unterirdischen Krieg tarnen sollte. Vielleicht ist dies auch diesmal der Fall? Die Red. berichtete bereits.

diesen bericht findest du hier. runterscrollen bis zu treigott ickeroth, anunnnaki
Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-37

syrien kurdistan

zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken, dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...


Start Aktueller Beitrag  

Bürgermeister von Triest schlägt Alarm:
Einwanderer zerstören alles, was ihnen in die Finger kommt (Fotos)
Die Verwüstungen, die Migranten seit einiger Zeit ungestraft in Triest anrichten, haben ein Ausmaß angenommen, das der Bürgermeister der Stadt, Roberto Dipiazza, nicht länger hinnehmen will. Und das aus Gründen, die in einem auf Facebook geposteten Video festgehalten sind, welches den grundlosen und ungerechtfertigten Vandalismus festhält. Sanitäre Anlagen sind zerstört, Schmutz ist überall verstreut und aufgehäuft. Beschädigte Installationen und Denkmäler, demontierte Türen, usw. Und der Bürgermeister der mindestens ebenso entmutigt wie empört ist, unterstreicht dies in dem Video mit deutlichen Worten, indem er verzweifelt sagt: „Alles, sie haben alles zerstört, und jetzt kann ich nichts für sie tun…“.

Migranten verwüsten Pfadfinderlager

Das Video spricht eine deutliche Sprache. Und er zeigt die Schäden, die die Migranten im Pfadfinderlager in Prosecco im Karst von Triest angerichtet haben, wo, wie der Bürgermeister selbst in den Aufnahmen veranschaulicht, einige Toiletten und verschiedene Möbelstücke zerstört wurden; und wo überall Müllhaufen und Müllfetzen zu sehen sind. Diese Sequenzen, die in ihrer Abfolge von den Worten des Bürgermeisters Dipiazza kommentiert werden, lösen in Triest derzeit Schock und Empörung aus.

Und so kann man nicht wirklich verstehen, warum die in Triest empfangenen Migranten auf den Bildern, die von den Zerstörungen berichten und implizit ihre Rechtfertigung zur Schau stellen, nur Verachtung für ihr Gastland ausdrücken. Arroganz. Und Unhöflichkeit. Eine Botschaft, die Bürgermeister Dipiazza – wenig überraschend – zu der abschließenden Frage veranlasst: „Warum müssen wir das Geld der italienischen Bürger ausgeben? Warum müssen wir denjenigen helfen, die sich so verhalten? Warum müssen wir uns andere Orte suchen, um sie unterzubringen, wenn sie dann alles zerstören?“

Detail am Rande: Die italienischen Behörden nehmen die von Frankreich zurückgewiesenen illegalen Einwanderer zurück und beteiligen sich aktiv an der Ausreiseblockade, während die slowenischen Behörden sich weigern, die in Triest ankommenden illegalen Einwanderer zurückzunehmen, und ein italienisches Gericht im Gegenteil die Zurückweisung in dem EU-Grenzland verboten hat. Italien ist also in der Mitte gefangen. Quelle: VoxNews


 

Wien: Willkommensstadt für Vergewaltiger +UPDATE 2.12.2022+ „Vergewaltiger-Bande macht Jagd auf Frauen“

+Update vom 02.12.2022+ „Vergewaltiger-Bande macht Jagd auf Frauen“ Oe24 berichtet davon, dass die Wiener Polizei mittlerweile in zwei Fällen zu einer versuchten Massenvergewaltigung im Multikulti-Bezirk Favoriten… 

Freigeschaltet am 05.12.2022 um 06:35 durch Mary Smith
Flüchtlinge auf der Straße von Mariupol am 16. März 2022
Flüchtlinge auf der Straße von Mariupol am 16. März 2022

Bild: Sputnik

In diesem Jahr suchen weit mehr Menschen Zuflucht in Deutschland als im Spitzenjahr der Flüchtlingskrise 2015. Damals wurden etwa 890.000 Migranten registriert, 2022 werden es rund 1,2 Millionen Menschen sein. Zum einen sind seit Beginn des russischen Überfalls auf die Ukraine mehr als eine Million Menschen aus dem umkämpften Land in die Bundesrepublik geflohen, sie erhalten eine Aufenthaltserlaubnis ohne Verfahren; zum anderen steigt auch der Zustrom von Asylsuchenden stark an.

Laut eines Berichts der "Welt am Sonntag" wurden bis Ende Oktober 181.612 entsprechende Anträge gestellt, meist von Syrern, Afghanen, Türken und Irakern. Im November nahm die Zahl weiter zu. Die Behörden rechnen damit, dass bis zum Jahresende die Marke von 200.000 erreicht wird. In Ländern und Kommunen wächst nun die Kritik an der aktuellen Migrationspolitik der Bundesregierung.

 

 

Quelle: RT DE

 





krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild - auf meiner startseite..
meine prognosen: Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-50
mein youtube-kanal: markus rüegg gemeinschaften.ch
rudolf steiner  -  das gesamtverzeichnis: 365 bücher + vorträge als pdf
gebrauchsanleitung: hierarchie meiner website - wo ist das wichtigste?


spenden - vielen dank für deine spenden. mein newsletter ist gratis, aber ich freue mich über jede unterstützung. sende mir auch gute lösungvorschläge für die neue welt.
10.-/monat: das abo für das kleine budget
20.-/monat: das abo für besser verdienende
50.-/monat: das abo für gönnerInnen
brief: stecke eine note in einen briefumschlag, zwischen papier/karten (bis sfr./€ 100.-)
neues konto: verein "die gemeinschafts-pioniere" markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur
e-banking: swiss post, postfinance, 3030 bern
post-konto: 15-585126-6
IBAN: CH40 0900 0000 1558 5126 6
SWIFT oder BIC: POFICHBEXXX


eine empfehlung von goethe...
Sich endgültig einer Aufgabe verschreiben
In dem Augenblick, 
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, 
bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, 
 die sonst nie geschehen wären, geschehen 
um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt 
durch diese Entscheidung 
 und sie sorgt zu den eigenen Gunsten 
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, 
 Begegnungen und materielle Hilfen, 
die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte. Was immer du kannst oder Dir vorstellst, 
dass Du es kannst, 
beginne es. Kühnheit trägt Genie, 
Macht und Magie in sich. Beginne jetzt!
Johann Wolfgang von Goethe


Der Sturm ist da – Liveticker

Fachkraefte messer

07.12.2022

Einen schönen guten Morgen, sämtliche feinstofflichen negativen Kräfte sind parasitär. Sie leben auf Kosten von anderen, von uns. Sie haben weder Respekt vor uns noch Dankbarkeit und auch die geringste Wertschätzung fehlt. Im Gegenteil, sie verachten uns. Nirgendwo wird dies auf Erden so exakt gespiegelt wie im Falle der Asylanten, welche von uns eine Rundumversorgung erhalten: Sie haben weder Respekt vor uns noch Dankbarkeit und auch die geringste Wertschätzung fehlt. Im Gegenteil, sie verachten uns. Und ab und zu stechen sie einen von uns ab. Wie neulich. Und jene, die dies zu verantworten haben, leben gleichfalls parasitär. Durch “Diäten”. Es obliegt unserer Würde, hier schleunigst einzuschreiten.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Kosovo will Antrag auf EU-Beitritt stellen +++ Putin beruft Sicherheitsrat ein +++ Haftstrafe für Argentiniens Vizepräsidentin Kirchner +++ Ungarn blockiert 18-Milliarden-Euro-Hilfe für Ukraine +++

orwell

Nazi-Verbrechen: Polen will in Reparationen-Frage Druck auf Deutschland erhöhen (hier). “Auf 1,3 Billionen Euro beziffert ein Gutachten die Schäden, die Nazi-Deutschland in Polen verursacht hat. Einer der Autoren ist nun Vizeaußenminister.

“Die Frage der Reparationen hat eine fundamentale Bedeutung für Polen. Es geht hier nicht alleine um eine politische Frage, sondern es geht um die Würde Polens”

Vor zwei Wochen hat Polen in einer offiziellen Note an 51 Staaten der EU, der Nato und des Europarates um Verständnis für seine Forderungen geworben. 77 Jahre nach Ende des zweiten Weltkrieges fällt den Polen ein, Reparationsforderungen zu stellen. Deutschland kann eine Gegenrechnung aufmachen: Tausende beschlagnamte Höfe, tausende Tote Zivilisten wie beim Bromberrger Blutsonntag… Davon abgesehen, war es die völkerrechtswidrige Annektierung eines Teiles des Deutschen Reiches, welches Polen durch den Versailler Vertrag zugeschlagen wurde. Die Zerstörung war daher überwiegend auf deutschem Territorium. Ostpolen wurde kurz nach dem “Unternehmen Barbarossa” von Russland besetzt. Deutschland gab sogar einen Teil des bereits eroberten Gebietes an die Russen ab. Vermutlich jenen Teil, welcher nicht zum Deutschen Reich gehörte. Das muß noch genau recherchiert werden.

“Verräter des Volks” Berichte: Partisanen in Luhansk öffentlich erhängt (hier). “Seit Beginn des Krieges gehen ukrainische Partisanen gegen die russischen Besatzer und Kollaborateure vor. Nun werden Berichten zufolge in der sogenannten Volksrepublik Luhansk mehrere Einwohner wegen angeblicher Partisanenaktivitäten öffentlich gehängt. Die russischen Streitkräfte haben Berichten zufolge Einwohner im besetzten Gebiet Luhansk unter dem Vorwurf der Partisanentätigkeit öffentlich erhängt.” Nach den Zusatzprotokollen der Genfer Konvention muß der Kombatant seine Waffen offen tragen, um unter Militärgerichtsbarkeit zu fallen. Bei vielen Staaten gilt allerdings dann die Zivilgesetzgebung. Der Status als Partisan/Kombattant/Freischärler ist völkerrechtlich nicht klar definiert und umstritten; werden sie aber auf frischer Tat ertappt, werden sie i.d.R. liquidiert.

maske abauf 768x555

Im Naheverkehr gilt: Rote Linie Maske auf, schwarze Linie Maske ab… Irrenanstalt Deutschland. Bayern und Sachsen-Anhalt schaffen Maskenpflicht in Bus und Bahn ab (hier).

Bargeldlos: Aldi verbannt erste Kassen – Kunden sind irritiert (hier). “In Zukunft wird Aldi wohl auf eine bargeldlose Zahlung setzen. Die Kassen des Discounters sollen dabei verbannt werden. Die Kunden sind durchaus irritiert.

“Die Kunden zahlen bequem ohne Bargeld und sollen dabei ein völlig neues Einkaufserlebnis erhalten.”

“Um so einkaufen zu können, ist es noch nötig, einen QR-Code am Eingang zu scannen…” Da gibt es nur eins: Sagt NEIN. Wir sollten jetzt alle DRINGEND auf BARZAHLUNG bestehen. Und, falls Aldi nicht einlenkt, boykottieren! Das ist wichtig, denn der nächste Schritt zur totalen Kontrolle ist die Abschaffung von Bargeld. Nur Bares ist Wahres!

Schmerzensgeld-Prozess gegen das Erzbistum Köln gestartet –  ein Präzedenzfall (hier). “Georg Menne hat es gewagt, das mächtige Erzbistum Köln zu verklagen. Er fordert insgesamt 805.000 Euro für den jahrelangen Missbrauch, der sein Leben bis heute prägt … So ein Fall wurde noch nie vor einem deutschen Gericht verhandelt. Der vorsitzende Richter, Stephan Singbartl, sagte zum Prozessauftakt am Dienstag im Kölner Landgericht, es sei eine der schwierigsten Entscheidungen, die er in den letzten Jahren verhandelt habe.

“Bis einen Tag vor der Verhandlung ließ das Erzbistum offen, ob es sich auf Verjährung berufen würde oder nicht. Eine moralische Frage, die den Kölner Erzbischof Woelki wohl letztlich dazu bewogen hat, nicht auf Verjährung zu pochen und das Risiko einzugehen, daß die Kirche viel Geld zahlen muss. Ein erster Sieg für Georg Menne.”

Es gab eine Überraschung. Weder die Taten noch die Amtshaftung wurde vom Erzbistum bestritten. Hier geht es um viel mehr als nur um diesen einen Fall. Eine hohe sechsstellige Summe sei ihm sicher. Wenn das alle Mißbrauchopfer machen, wird es sogar dem Vatikan finanziell weh tun. Alleine in Deutschland gibt es zig-Tausende Opfer.

"Ich brauche Information. Eine Meinung bilde ich mir von selbst."

Charles Dickens

Polizeistaat Deutschland: Hausdurchsuchungen mit Spezialeinheit und Blendgranaten wegen „Hassrede im Internet“ (hier). “Der linke Polizeistaat von SPD-Innenministerin Nancy Faeser schlägt erneut mit voller Härte zu. Ziel waren erneut Regierungskritiker und freiheitsliebende Bürger quer durch das Land. Unter den Vorwänden der Verbreitung von angeblicher „Hassrede im Internet“ sowie Volksverhetzung und üble Nachrede wurden bundesweit 90 Wohnungen in 14 Bundesländern von Sondereinsatzkommandos gestürmt und durchsucht! … Wie auf einem Video zu sehen ist, welches der Redaktion zugespielt wurde, gingen die Einsätze mit Waffengewalt von statten. Und das wegen Postings im Internet! Zu sehen ist die Erstürmung der Wohnung eines Rentners mittels Blendgranaten. Die Polizei brüllt den Mann an, die Hände nach oben zu halten…” Das ist im inkludierten Video zu sehen und zu hören. Wegen eines Internetbeitrages. Kein Massenmörder oder Topterrorist. Wo leben wir? Das Regime hat Angst, weil es weiß, daß es untergehen wird. Und das wird es!

“Totgespart bis es knallt” (hier). “Die Uni-Kinderklinik Leipzig sei “brechend voll”, sagt Chefarzt Kiess. Schuld an der Krise trage aber nicht das RS-Virus, sondern die Politik … Derzeit rollt eine Welle von Atemwegserkrankungen, gerade bei kleinen Kindern, durch das ganze Land …Verantwortlich dafür sei vor allem ein starker Anstieg an Grippefällen und anderen Atemwegserkrankungen. Auch das für Babys und Kleinkinder gefährliche Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) spiele eine Rolle…

“Die Fallzahlen der RSV-Infektion bei Kindern habe sich in Sachsen seit Anfang November versechsfacht, von 63 Fällen auf 366 in der vergangenen Woche”

“Über den Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach, Pflegekräfte aus der Erwachsenenmedizin einzusetzen, kann Kiess nur den Kopf schütteln. “Die haben selbst keine mehr.” Das ist richtig, aber die Frage taucht auf, warum plötzlich so viele Kinder unter schweren Atemwegserkrankungen leiden. Durch das zweijährige Maskentragen wurde die Lunge förmlich vergiftet; permanenter Sauerstofmangel sowie ständige CO2-Rückatmung. Das ist die Ursache. Diese Massenvergiftung trifft auf totgesparte Kliniken. Das derzeitige medizinische System wird und muß kollabieren. Wir brauchen ein völlig neues holistisches Gesundheitswesen; wirtschaftlich und medizinisch. Ärzte dürfen nicht an Krankheit verdienen.

«Es ist bizarr, daß es so etwas in der Schweiz überhaupt gibt» (hier). “Der Waadtländer Polizei gelang ein Schlag gegen Pädokriminalität. Laut einer Expertin ist rund ein Prozent der Schweizer Bevölkerung pädophil … Die Kantonspolizei Waadt vermeldete gestern einen massiven Schlag im Kampf gegen pädokriminelle Inhalte. Dafür wurden 153 Arbeitstage aufgewendet und 42 Hausdurchsuchungen durchgeführt, wobei unter anderem 311 Computer beschlagnahmt wurden. Insgesamt wurden 96 Personen festgenommen. Zwei kamen in U-Haft. In Lausanne ist die Betroffenheit groß…” Man stieß im Darknet auf Spuren und wartete ab, wer mit wem kommuniziert und konnte so weitere Mitglieder aufspüren.

“Wie aus dem Fedpol-Jahresbericht 2020 zum Kampf gegen Pädokriminalität hervorgeht, gingen bei der Bundespolizei rund 7852 Verdachtsmeldungen ein, davon wurden 1166 als strafrechtlich relevant eingestuft und an die Kantone weitergeleitet. “

Was ist mit diesen Menschen los, was stimmt da nicht? Auch hier werden wir es überwiegend mit kleinen Fischen zu tun haben. Die großen Fische werden später gefangen. Dann stürzt das System. Weltweit.

Von Kaffee bis Rindfleisch – EU verbietet Importe aus Abholzungsgebieten (hier). “Es sei ein “Teilerfolg”, heißt es von Umweltschützern: Um die Zerstörung des Regenwaldes einzudämmen, sollen künftig weniger Erzeugnisse aus Abholzungsgebieten nach Europa gelangen. Das Verbot reicht über Kakao bis hin zu Fleisch- und Lederwaren. Ideen für weitere Sanktionen liegen bereits vor.” Das klingt auf den ersten Blick gut. Wer will nicht die Umwelt schützen? Etwas ähnliches hatten wir bereits: Die EU verpflichtete alle Firmen, welche im Ausland produzieren lassen, auf die dortigen Arbeitsrichtlinien zu achten. Das ist für die meisten mitteltändigen Firmen unmöglich und sie werden zur Kasse gebeten, sollte der Feuerlöscher in einer Produktionsstätte in Kuala Lumpur fehlen. Aber auf einer tieferen Ebene geht es um etwas anderes: Es wird mit Verboten, Verordnungen, Gesetzen, Regeln und Regelmentierungen geearbeitet statt mit Förderung. Schauberger nannte es das “Sogprinzip”. Wir unterstützen das Positive und kämpfen nicht gegen das Negative. Ganz davon abgesehen: Eine Nicht-Regierungsorganisation ohne jegliche demokratische Legitimierung hat niemandem Vorschriften zu machen.

 

 Der gelbe Schein (hier).  Viele wissen nicht, wozu er gut sein soll und wofür er nützt. “Der gelbe Schein wir immer seitens der Regierung mit Nazis in Verbindung gebracht. Sie sehen die Unwissenheit der Beamten schon daran, wenn Sie diesen Schein persönlich auf der Ausländerbehörde beantragen möchten. Sie werden ganz schief angesehen und man fragt als Erstes nach Ihren Motiven. Das geht keinen Behördenmitarbeiter etwas an, es wäre Ihr gutes Recht, diesen zu beantragen, Sie müssen sich nicht rechtfertigen.” Ein Artikel von Peter Freiherr von Liechtenstein. Man muß ihn auf dem Ausländeramt beantragen. Das hat seine Gründe darin, daß wir im Grunde staatenlos sind. Auch aus diesem Blickwinkel wird klar, daß die Bundesrepublik KEIN Staat, sondern eine Firma ist. Daraus folgt: Wir sind im Handelsrecht. Und das steht deutlich unter dem Menschenrecht und Naturrecht.

X22 Report vom 04.12.2022 – Trump: “Präzedenzloser Betrug erfordert präzedenzlose Heilung” – Es gibt nur einen Weg – Episode 2940b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2940:a">hier)

Genau so ist es auch abgelaufen. Die Krönung der Diskriminierung und der Unlogik: Die Ungeimpften seien Schuld an der Erkrankung, gegen die, die gegen just diese Krankheit geimpft wurden erkrankt sind.

schueren von hass

 

 

4 apokalyptische reiter 1024x512

06.12.2022

Einen wunderschönen guten Morgen, vier Reiter sollen laut Apokalypse des Johannes in der Endzeit erscheinen. Durch den Bruch der Siegel erscheinen nacheinander vier Pferde. Interpretiert wird das weiße Pferd mit dem Antichristen, welcher eine Krone trägt; das rote Pferd bedeutet Krieg, der darauf sitzt, hält ein Schwert, das schwarze Pferd symbolisiert Hunger und dieser Reiter hält eine Waagschale. Das letzte, aschfahle Pferd steht für Pest im Sinne von wahrscheinlich Tod durch die Coronaimpfung. Im folgt das Totenreich. Wir haben Krieg in der Ukraine und an anderen Orten, Hunger gibt es bereits und es steht zu befürchten, daß es Lebensmittelknappheit in mehreren Ländern geben wird und wir werden viele Impftote zu beklagen haben. Ein Viertel der Menschheit stirbt laut Offenbarung. Nur wer ist der Antichrist oder der falsche Prophet, welcher kommen wird und Wunder vollbringen soll?

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

fluessiggas 768x582

Scholz will Deutschland als Sicherheitsgaranten positionieren (hier). “Deutschland kommt nach Ansicht von Kanzler Scholz “die wesentliche Aufgabe zu”, in Europa Verantwortung für die Sicherheit zu übernehmen. Putin habe mit seinem Angriffskrieg die weltweite Friedensarchitektur zerstört. Indirekt geht er in seinem Gastbeitrag damit auch auf Distanz zu Frankreichs Präsident … Bundeskanzler Olaf Scholz sieht Deutschland in einer zentralen Rolle, um Russlands “imperiale” Ansprüche in Europa zu stoppen … Deutschland kommt jetzt die wesentliche Aufgabe zu, als einer der Hauptgaranten für die Sicherheit in Europa Verantwortung zu übernehmen”, fügte Scholz hinzu.” Große Worte: Scholz will Putin Einhalt gebieten. Und der Elefant erzitterte vor der Maus…

Schwab sieht China als Vorbild… Es mag einige Komatöse geben, welche in diese Zeitlinie gehen…

Volksverhetzung und Meinungsfreiheit (hier). “Am 25. November ließ der Bundesrat den im Oktober verschärften Paragrafen zur Volksverhetzung ohne Einspruch passieren. Die Gesetzesänderung blieb von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt. Künftig soll bestraft werden können, wer Kriegsverbrechen „verharmlost, billigt oder leugnet“ … Die Norm galt einigen Juristen bereits zuvor als handwerklich misslungen, schwer handhabbar und sehr unbestimmt. Die Änderung hat diesen Zustand wesentlich verschlimmert. Hinweisen auf in der Rechtswissenschaft diskutierte Problemfelder des Volksverhetzungsparagrafen, wurde im Gesetzgebungsverfahren nicht erkennbar nachgegangen … Um sich nach dem neuen Absatz 5 wegen Volksverhetzung strafbar zu machen, muß man künftig gar keine erfolgreiche Volksverhetzung im klassischen Sinne mehr begehen. Es reicht aus, dass die „Hetze“ lediglich das Potential für eine Volksverhetzung hat … Im Kern geht es bei der Änderung des §130 Absatz 5 StGB also um die Strafbarkeit der Leugnung, Billigung oder Verharmlosung jeglicher Kriegsverbrechen sowie Völkermorde.

“Der öffentliche Frieden muß tatsächlich gar nicht gestört werden, niemand muß tatsächlich erfolgreich aufgestachelt worden sein – es reicht aus, daß die Äußerung lediglich dazu geeignet ist. Bestraft wird also nicht erst die erfolgreiche Störung des öffentlichen Friedens oder erst eine tatsächlich erfolgte Aufhetzung, sondern bereits die Möglichkeit einer solchen.”

Damit aber ist das juristisch-faktische Ende der Meinungsfreiheit besiegelt. In Butscha z.B. geschahen höchstwahrscheinlich Kriegsverbrechen. Narrativ: Es waren die Russen. Wer das bezweifelt und diese Zweifel öffentlich kundtut, der kann in den Knast wandern. Wer die Kriegsschuld nicht allein bei Russland sucht und dies öffentlich kommuniziert, hat ebenso gute Chancen, gesiebte Luft zu atmen. Aber letztlich ist es egal, denn viele machen derzeit die Erfahrung, daß es in der BRD weder Recht, noch Rechtsstaatlichkeit gibt. Wo eigentlich ist der Artikel im Grundgesetz, welcher den Geltungsbereich der deutschen Gesetze festlegt?

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 05.12.2022 – Die verlorenen Stämme Israels und die Weltraum-Nazis kommen aus ihrem Schrank, während die satanische Herrschaft zusammenbricht. Ein Tausende von Jahren andauernder esoterischer Krieg geht zu Ende; Schwab sei in New York gestorben, tatsächlich aber sei er festgenommen worden, würde aber durch eine KI ersetzt. Russland könnte diesen Winter in Europa einmarschieren. (Es wird eher so sein, daß etliche Sumpfkreaturen verhaftet werden, kein konventioneller Krieg.) USA und England werden nicht militärisch gegen Russalnd kämpfen, daher ist die NATO stark geschwächt. Die USA werden finanziell kollabieren. Der Avatar von Trudeau würde manipuliert werden. (Das würde bedeuten, daß die neuen Avatare von der Gegenseite geschaffen werden.) Freie Energie wird kommen. Wie immer, sind seine Prognosen mit Vorsicht zu genießen.

 

Der Unterschied zwischen der russischen und der US-Kriegsstrategie (hier). “Mit der Entwicklung kriegsfähiger Flugzeuge ergaben sich neue Möglichkeiten, Krieg ins Hinterland des Feindes zu tragen. Darüber hat sich Churchill … schon 1928 ausgelassen. Er schrieb sinngemäß, daß er mit Bombenflugzeugen auch im Hinterland Frauen, Kinder und Greise angreifen kann. Noch 1938 haben sowohl die USA als auch Großbritannien einer Verpflichtung zugestimmt, daß Städte und zivile Einrichtungen nicht mit Bombern angegriffen werden dürfen. Kein Jahr später haben sich die Briten nicht an ihre Selbstverpflichtung gehalten … Man kann also die Kriegsstrategie der Angelsachsen so beschreiben: Wenn der auserkorene Feind nicht sofort kapituliert, sich dem Diktat nicht bedingungslos unterwirft, werden Städte und zivile Einrichtungen bombardiert und zerstört … Putin persönlich hatte angeordnet, der Zivilbevölkerung so wenige Schäden wie möglich zuzufügen. Das wurde allerdings vom ukrainischen Militär ausgenutzt, indem sie sich hinter Zivilisten und sozialen Einrichtungen verschanzt haben und darin sind sie von US-Ausbildern geschult worden.” Ein guter Artikel, den man in Gänze lesen sollte. Während die Ukrainer die Zivilisten im Donbass beschießen, versucht Moskau, sehr schonend vorzugehen. Durch den ständigen Nachschub an Material aus dem Westen sind sie gezwungen, die Infrastruktur der Ukraine lahmzulegen.

“Zielgenau wird die Strominfrastruktur beschossen und es ist erstaunlich,
wie wenige Zivilisten dabei ums Leben kommen.”

Es ist ein Stellvertreterkrieg zwischen der NATO und Russland. Würde der Westen nicht permanent Waffen liefern, wäre der Krieg längst zu Ende. Die Biden-USA wie England halten den Druck auf Selensky aufrecht, nicht auf Friedensverhandlungen einzugehen. Somit sind sie gezwungen, bis zum letzten Ukrainer zu kämpfen…

titanic baerbock 768x959

Ukrainer spüren den Mangel – Rüstungskonzern: “Artilleriemunition ist ein sehr knappes Gut” (hier). “Das ukrainische Militär verschießt nach Angaben des Konzerns CSG wöchentlich rund 40.000 Granaten nach NATO-Standard. Für Kiew wird zum Problem, dass sich die Depots der westlichen Länder leeren … “Artilleriemunition ist heute ein sehr knappes Gut”, sagte Konzerneigner Michal Strnad. Er schätze, dass es aufgrund der Unterstützung der Ukraine im Kampf gegen die russische Invasion 10 bis 15 Jahre dauern werde, um die Bestände der westlichen Armeen wieder aufzufüllen.” Die Bestände leeren sich. Die Czechoslovak Group versucht, die Produktionskapazität zu erhöhen, das gelingt aber nur begrenzt. Es wird also der Zeitpunkt kommen, an dem den Ukrainern die Munition ausgeht. Die Artillerie ist ausgeleiert, Ersatzteilmangel herrscht. Die Panzer werden dezimiert. Was an Waffen in die Ukraine geliefert wird, kommt nicht unbedingt an der Front an. Die Korruption verkauft die Waffen ins Ausland. Wenn die Europäer ohne Munition sind, tja, dann ist Polen offen. In diesem Fall nicht nur Polen, sondern Europa. Und das weiß Putin… Und wie steht es um die russische Nachschubmunition?

"Letztendlich wurden zwei Weltkriege geführt, 
um eine dominante Rolle Deutschlands zu verhindern."
Henry Kissinger

Erzbischof: Die COVID-Pandemie-Farce diente als Versuchsballon für die Neue Weltordnung (hier). Ansprache von Erzbischof Carlo Maria Viganò an Medical Doctors for Covid Ethics International: “Zusammen mit Dr. Frost möchte ich auch Ihnen allen danken: Ihr Engagement im Kampf gegen die psychopandemische Propaganda ist lobenswert … Ich freue mich, dass ich zu Ihnen sprechen und Ihnen meine Gedanken über die aktuelle globale Krise mitteilen kann. Eine Krise, von der wir annehmen können, dass sie mit der Pandemie begonnen hat, von der wir aber wissen, dass sie seit Jahrzehnten von bekannten Persönlichkeiten zu ganz bestimmten Zwecken geplant worden ist.” Es gibt nur eine kleine Handvoll Geistlicher, welche wissen was geschieht und dagegen angehen. Die Führungen der beiden großen Kirchen in Deutschland sind ohne wenn und aber klar auf der Seite des Tiefen Staats. Daher werden beide Kirchen fallen.

“Der Präsident einer sehr mächtigen privaten Organisation mit enormen wirtschaftlichen Mitteln übt ungebührliche Macht über die Regierungen der Welt aus und erhält ihren Gehorsam von den politischen Führern, die kein Mandat des Volkes haben, ihre Nationen dem Machtwahn der Elite zu unterwerfen: Diese Tatsache ist von beispiellosem Ernst.”

Auch die Mode ändert sich. Die Eliten haben etwas Passendes für die NWO zum kleiden..:

Video-Player
 
 
00:00
00:16
 
US-Behörde deckt Missbrauchssekte auf – Anführer hielt sich Kinder in Harem (hier). “Einem Sektenführer aus dem US-Bundesstaat Arizona wird vorgeworfen, sich mehrfach und über Jahre an Kindern vergangen zu haben. Samuel Rappylee Bateman (46) soll mehr als 20 Frauen zur Heirat gezwungen haben, von denen die meisten jünger als 15 Jahre sind … Die vorläufigen Ermittlungsergebnisse des FBI sind erschreckend: Die US-Bundespolizei wirft Bateman Inzest und Kindesmissbrauch vor. Einige der Opfer, an denen er sich vergangen hat, sind erst neun Jahre alt.” Laut FBI soll der Sektenführer in mehreren Bundesstaaten einen Pädophilenring geführt haben. Dem müßte dringend sprichwörtlich ein Riegel vorgeschoben werden. Ob das auch in Arizona geschieht? Hier haben die Demokraten gewonnen. Angeblich.

trauerkerzen

Attacke auf Schulweg: 14-Jährige stirbt – Neue Details zum Tatverdächtigen (hier). “Ein 27 Jahre alter Mann soll zwei Mädchen in Illerkirchberg bei Ulm auf dem Weg zur Schule mit einem Messer angegriffen und so schwer verletzt haben, daß eine 14-Jährige starb. Der Angreifer soll nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft am Montagmorgen aus einer benachbarten Asylbewerberunterkunft gekommen und nach der Tat wieder dorthin geflüchtet sein.” Bei der Fachkraft aus Eritrea wurde ein Messer sichergestellt. Das andere Mädchen von 13 Jahren lebt noch und liegt schwerverletzt im Krankenhaus. Und jetzt ein interessanter Passus:

“Die Polizei bat in der Mitteilung darum, “keinen Generalverdacht gegen Fremde, Schutzsuchende oder Asylbewerber allgemein zu hegen oder solchem Verdacht Vorschub oder Unterstützung zu leisten”.

Nein, das wollen wir natürlich nicht. So jemand ist traumatisiert und sollte selbstverständlich Freispruch bekommen. Bleiben wir wie die Söldner politisch korrekt… Bis zum Untergang. Natürlich keine Lichterketten. Die obigen Kerzen sind von Anwohnern. Möge sie in Frieden ruhen.

fleissige Buerger

 

 

erleuchtung

05.12.2022

Einen schönen guten Morgen. Soweit wir historisch zurückschauen können, war es spirituell noch nie so dunkel auf Erden. Es mag Perioden gegeben haben mit dunkler Vergangenheit, aber so wie heute? Jetzt sehen wir es deutlich. Viel Schatten. Aber wo viel Licht ist, ist viel Schatten. Also muß Licht da sein. Dieses Bewußtsein, das Aurobindo “Das supramentale Bewußtsein” nannte, kann empfangen werden und muß durch möglichst viele Menschen durchleuchten. Niemand braucht hinauf, es kommt herunter. Man muß sich noch nicht einmal öffnen, bloß zulassen, das Öffnung geschieht. Der Transformationsprozess wird uns auf eine neue, deutlich höhere Ebene bringen.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Iran löst Sittenpolizei auf +++ Niederlande baut zwei neue AKW’s +++ Opec hält an reduzierter Ölfördermenge fest +++ Vulkan Semeru auf Java erneut ausgebrochen +++ Selenskyj mit ersten Durchhalteparolen +++

altarspritze

Australien: Das Massensterben geht los – Regierung bestätigt explosionsartigen Anstieg der überzähligen Todesfälle um 1356% (hier). “Offizielle Zahlen des australischen Statistikamtes bestätigen, dass es in Australien in den ersten sieben Monaten des Jahres 2022 15 Mal mehr überzählige Todesfälle gab als im gesamten Jahr 2020. Weitere Zahlen zeigen, daß das Land im Jahr 2021 nach der Einführung der Covid-19-Injektion 8,5 Mal mehr überzählige Todesfälle zu verzeichnen hatte als im Jahr 2020 vor der Einführung der Covid-19-Injektion.” Die Grafik belegt, daß es auf dem Höhepunkt der Pandemie eine Untersterblichkeit gab.

“Es ist nicht bekannt, warum plötzlich so viele Menschen im ganzen Land sterben, aber die von der britischen Regierung zur Verfügung gestellten Daten deuten darauf hin, daß die Ursache genau das sein könnte, was die Zahl der Todesfälle verringern sollte: die Covid 19-Injektionen.”

Wow! Hier rätseln sie noch. Natürlich wissen sie bescheid, aber das Aussprechen dieser Wahrheit zieht massive Repressionen nach sich. Aber genau darum geht es. Das Kollektiv muß erfahren, daß es betrogen wurde und weiterhin wird.

Bei weiteren Regelverstößen – EU droht Elon Musk mit Abschaltung von Twitter (hier). “Twitter-Chef Elon Musk bezeichnet sich selbst als “Absolutist der freien Rede” und will die Moderation von Inhalten auf seiner Plattform drastisch zurückfahren. Die EU verlangt jedoch das Gegenteil. Wenn Twitter Hassrede und Desinformationen nicht ausreichend bekämpft, droht ein Verbot.” Wer aber entscheidet, was “Haßrede und Desinformation” ist? Die Nutzer sind zu dumm, um selber zu recherchieren, zu denken und selbst herauszufinden, was richtig und was falsch ist. Es ist eine Entmündigung des Souveräns.

“Wenn Twitter sich nicht an die europäischen Regeln halte, könnten Strafzahlungen verhängt werden. Und wenn sich die Regelverstöße fortsetzen, können wir die Plattform in Europa abschalten.”

EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton

“Erst Mitte November ist das Gesetz über digitale Dienste der EU (Digital Services Act, kurz DSA) in Kraft getreten. Mit den neuen Regelungen will die EU soziale Netzwerke stärker kontrollieren.” Sie schreiben klar und deutlich, daß sie die Kontrolle über die sozialen Netzwerke haben wollen. Wer ihre Lügen anzweifelt oder die Wahrheit bringt, fliegt raus. Es sind genau die Leute, welche über Pluralismus, Meinungsfreiheit und Demokratie schwadronieren, aber selbst diese Werte verachten und mit Füßen treten. Musk ist und bleibt undurchsichtig; dennoch ist die Befreiung von Twitter, sollte sie tatsächlich voll umgesetzt werden, zu begrüßen. Hier ein Artikel, in welchem der Spiegel die Hunter-Biden-Enthüllung herunterspielt. Damals wurde von Twitter alle Enthüllungen über Bidens Sohn Hunter zum klaren Vorteil der Demokraten, blockiert. Man dürfe auch keine Nacktfotos veröffentlichen. Man hätte wohl das kleine Mädchen dazu befragen sollen. Das Foto gibt gleichzeitig die Antwort auf den Schmirgel-Artikel. Wird mit diesem Artikel nicht Pädophilie gedeckt.

hunter kind

Produktionsstart  BMW startet offiziell Bau von Wasserstoff-Autos (hier). “Noch sind es Einzelstücke, die im BMW-Pilotwerk Fahrzeug- und Innovationszentrum (FIZ) in München gefertigt werden: Der Autobauer ist mit dem Produktionsstart offiziell auch ins Wasserstoff-Zeitalter gestartet … Basierend auf einem SUV X5, der aus dem amerikanischen Werk Spartanburg kommt, wird in München die Brennstoffzelle unter die Fronthaube gesetzt, in der Bodengruppe finden zwei Wasserstoff-Tanks im Mitteltunnel und unter der Fondsitzbank Platz. Am Ende steht ein BMW iX5 Hydrogen…”  Eine gute Nachricht. 100 Wasserstoffautos werden gebaut und getestet. Etliche Privatleute haben bereits Wasserstoffautos gebaut und sind mit H2O gefahren. Das ist zwar noch nicht “Freie Energie”, aber ein Schritt in die richtige Richtung.

krall haftung 768x651

Von unseren Rundfunkgebühren: Böhmermann bezeichnet Frauen als „Scheißhaufen“ (hier). “Frauenhass auf Kosten des Gebührenzahlers: Nachdem nicht-linke Journalisten und Politiker von Jan Böhmermann zuletzt auf eine Fahndungsliste gesetzt wurden, holt der „Satiriker“ zum nächsten Schlag unter die Gürtellinie aus: Jede Frau, die überzeugt ist, daß es nur zwei Geschlechter gibt, sei transfeindlich, eine „turd“ – ein „Scheißhaufen“. Der Aufhänger für seine geschmacklosen Äußerungen ist das Thema Transsexualität, dass unter anderem wegen dem neuen Selbstbestimmungsgesetz der Ampel – dank dem zukünftig jeder ab dem zarten Alter von 14 Jahren, einmal jährlich per Selbstauskunft sein Geschlecht ändern kann – in die Öffentlichkeit gerückt ist.

“Jeder der dieser Ideologie entgegentritt, ist ein „Scheißhaufen“, eine „TERF“. Und dass sind nicht nur Luise Vollbrecht oder Alice Schwarzer, es ist jede Frau, die der Meinung ist, dass es nur zwei Geschlechter, Mann und Frau, gibt.

Das einzig Positive an der ganzen „turd“-Show sei, daß Böhmermann es … schafft, Millionen Bürger gegen den Rundfunkbeitrag aufzubringen. Die GEZ-Zahler finanzieren ihre eigene Beleidigung. Die Antwort hierauf sollte klar sein. Massenweise!

Westjordanland: US-Außenminister klar gegen Siedlungsbau (hier). “US-Außenminister Antony Blinken hat die Siedlungspolitik im besetzten Westjordanland mit deutlichen Worten kritisiert – und damit auch indirekt eine Warnung an Israels designierten Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu ausgesprochen … ‘Wir werden uns auch weiterhin unmissverständlich allen Handlungen entgegenstellen, die die Aussichten auf eine Zwei-Staaten-Lösung untergraben'”. Das ist für die Optik. Denn wenn überhaupt die UN-Vollversammlung oder der Weltsicherheitsrat Israel einen Verweis erteilt, achtet niemand auf die Einhaltung der entsprechenden Resolution. Bisher waren alle nur Papiertieger.

Netzbetreiber besorgt – Kohlekraftwerke haben bald keine Kohle mehr (hier). “Die Kohlekraftwerke in Deutschland laufen auf Hochtouren. Auch in anderen europäischen Staaten mussten bereits abgeschaltete Kohlekraftwerke zurück ans Netz, um die Stromversorgung zu sichern. Die Netzbetreiber warnen jetzt vor einer Mangellage, den Kraftwerken geht die Kohle aus … Auch in Deutschland laufen die Kohlekraftwerke aufgrund geringerer Erträge bei Windkraft und Solaranlagen am Anschlag und verbrennen mehr Kohle als geplant. Mit der Abschaltung der letzten verbliebenen Anlagen müssen die Kohlekraftwerke noch mehr Strom erzeugen.” Aber die Kohle wird knapp.” Das bedeutet, daß ab Januar die Gaskraftwerke einspringen müssen. Die Speicher seien angeblich voll, aber nicht unbedingt für Deutschland bestimmt. Wer mehr bietet, der bekommt das Gas. Daher ist es wichtig, daß wir weiterhin vorsorgen. Warnungen hatten wir bisher ausreichend.

fahrrad

ADAC kritisiert neue Berliner Park-Pläne scharf (hier). “Künftig sollen Radfahrer ihr Gefährt kostenlos auf Autoparkplätzen abstellen dürfen. Die grüne Öko-Glaubensgemeinschaft, moralisch-ethisch allen und jedem haushoch überlegen, provoziert Streit zwischen Autofahrern und Radfahrern. Die Parksituation in Berlin wird ab Juni eine andere sein: Für Fahrräder, Pedelecs, Lastenräder, Leichtkrafträder und Motorräder werden die Parkplätze kostenlos, für Autofahrer dagegen teurer. Es ist eine Entscheidung, die hohe Wellen schlägt – auch der ADAC kritisiert den Vorgang: Der Regionalableger des Lobbyverbands in Berlin-Brandenburg steht dem Vorhaben kritisch gegenüber.” Die Parkplätze für Autos dürfen jetzt von Fahrrädern belegt werden. Der Parkplatzsuchverkehr wird somit massiv erhöht. Es wir zu einem Kampf kommen zwischen Autofahrern und Radfahrern, wobei die Autofahrer Nazis, und die Radfahrer Heilige sind. Die grüne Öko-Glaubensgemeinschaft, moralisch-ethisch allen und jedem haushoch überlegen, provoziert Streit zwischen Autofahrern und Radfahrern. Aber wozu aufregen? Es wird geliefert wie bestellt. Wobei die Bestellung in Berlin wiederholt werden muß.

"Die Philosophie ist ein Kampf gegen die Verhexung unseres 
Verstandes durch die Mittel unserer Sprache."
Ludwig Wittgenstein

Nato will Frauen stärker an Krieg und Frieden beteiligen: Künftig sollen in allen Militär-Kommandos Gender Advisors arbeiten (hier). “Die Nato beschäftigt derzeit bereits zwölf Gender Advisors, also Beauftragte für Geschlechterfragen. Nun plant die Nato, diese Position in all ihren Kommandos einzusetzen … Gender Advisors sind sowohl auf strategischer als auch auf operativer Ebene tätig.

“Den Begriff Gender definiert die Nato laut einer Richtlinie zur Integration der Gender-Perspektive in die Nato-Kommandostruktur wie folgt: Der Begriff Gender bezeichne die sozialen Unterschiede und Beziehungen zwischen Frauen und Männern, die durch Sozialisation erlernt werden und die Position sowie den Wert einer Person in einem bestimmten Kontext bestimmen.”

In der Richtlinie werden die Aufgaben eines Gender Advisors nochmal aufgeführt. Er oder sie [hier fehlt das “es”] berät Führungsgruppen bei der Umsetzung der Nato-Agenda „Frauen, Frieden und Sicherheit“ und unterstützt die umfassende Integration der Geschlechterperspektive und des Gender-Mainstreaming in militärischen Operationen.” Die Aufgabe eines Gender Advisors bestünde zudem darin, durch die Integration der Geschlechterperspektive bei der Entwicklung und Überarbeitung von Nato-Doktrinen oder -Standards mitzuwirken…” So richtig klar und eindeutig ist der Artikel nicht zu verstehen. Vor allem die “strategische Perspektive”. Darf die Artillerie nur von Intersexuellen bedient werden, und Panzer nur von Transsexuellen? Oder müssen die quotenmäßig gemischt werden? Muß einer von zehn Obersten jetzt eine Transe sein? Und überhaupt: Wieso sind die Panzer immer noch nicht klimaneutral? Eine gute Frage an Frau Lambrecht: Wieso werden Panzer nicht mit Windenergie betrieben? Und wie ist das im Krieg? Müssen die Queeren auch schnuckelige rosa Plüscharmbinden tragen? Fragen über Fragen… Hauptsache, die NATO ist nun bunt. Nein, der Artikel ist keine Satire.

Die Diversen sind zurück in Buntland..:

Sri Lanka – Absturz in die Unterernährung (hier). “Sri Lanka erlebt eine Wirtschaftskrise wie noch nie in der Geschichte des Landes. Mehr als ein Drittel der Bevölkerung hat inzwischen kaum noch ausreichend Nahrung … Sri Lanka erlebt die schlimmste Wirtschaftskrise seit seiner Unabhängigkeit 1948. Dem Land fehlen Devisen. Die landwirtschaftliche Produktion ging nach dem abrupten Verbot von chemischen Düngemitteln und der Umstellung auf reine Bio-Produktion – vor allem wegen fehlender Devisen – zurück. Die Folgen waren Lebensmittelknappheit und ein dramatischer Anstieg der Lebenshaltungskosten. Steigende Lebensmittelpreise auf dem Weltmarkt kamen hinzu. Die Inflationsrate der Lebensmittelpreise lag im Oktober bei mehr als 85 Prozent.” Jetzt beginnen sie zu hungern, für Biafra (heute Nigeria) alltäglich. Die politische Lage ist instabil. Lebensmittel gibt es gerade ausreichend, aber immer weniger Menschen können sie sich leisten. Wenn es hier so weitergeht und die Lieferketten tatsächlich ausfallen, oder die Inflation weiter rasant steigt… Durch schnelles Aufwachen wäre noch vieles vermeidbar.

Österreich: Sie vergewaltigten und töteten Leonie (13) – Dreimal Mord! Richterin schickt Afghanen-Trio in den Knast (hier). Ein seltenes Urteil, welches Erwähnung verdient. “Im aufsehenerregenden Wiener Prozess um den Dro­gentod der 13-jährigen Leonie nach stundenlanger Verge­waltigung wurde am Freitagnachmittag das Strafmaß für die drei angeklagten Af­ghanen verkündet … Richterin Anna Marchart verkündete daraufhin den äußerlich unbewegten Angeklagten ihr Strafmaß: „Zubai“ muß eine lebenslange Haft verbüßen, „Haji“ 20 und „Ramesh“ 19 Jahre. Alle drei müssen den Hinterbliebenen 140 000 Euro Schmerzensgeld zahlen.” Sind das wirklich die Facharbeiter, von denen Politik und Medien laufend berichten? Fachkräfte, die wir so dringend benötigen? Was kostet den Steuerzahler 60 Jahre Haft? Es ist für uns von Anfang bis Ende ein eindeutiges menschliches und finanzielles Minusgeschäft. In Toto kostet es uns Milliarden und Tausende Menschenleben.

X22 Report vom 01.12.2022 – Der Sturm ist eingeleitet – Der Deepstate berichtet, dass ein Sturm im Anmarsch ist – Schnallt euch an – Episode 2938b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2938:0">hier) Ab und zu erscheint wieder ein neuer X22-Report. Somit bekommen wir im Groben mit, was in den USA vorgeht.

Leserbriefe helfen dem Kollektiv, langsam aufzuwachen..:

 zustaende

hammermauer

02.12.2022

Einen wunderschönen guten Morgen, wir alle warten auf eine große Veränderung, auf den Fall des Hammers. Einige meinen, es gäbe noch eine andere Variante. Ein mühsames Durchkämpfen, ein langsames Aufwachen, eine allmähliche Transformation. Ähnlich wie in den USA. Jeden Tag einen kleinen Schritt weiter. Das erleben wir gerade in Europa. Es beginnt ein Prozess des Umdenkens. Aber das wird sich exponentiell steigern. Und dann, ja dann geht alles ganz schnell. Dann fällt der Hammer. Das eine schließt das andere nicht aus. Mehr noch. Die jetzige Entwicklung dient der Vorbereitung damit der Hammer überhaupt fallen kann. Würde er zu früh fallen, käme das Kollektiv damit nicht klar. Gleichzeitig wird die Fallhöhe vergrößert. Das verschärft den Impact.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Dank an alle Unterstützer dieser Website. 
Ebenso sei dank an jene, die bei Telegram mitumgezogen sind.

40 Prozent des ukrainischen Energiesystems immer noch zerstört xxx die Diversen sind in der Vorrunde rausgeflogen und dürfen weiter nach Hause fliegen +++ Neue Spannungen um Taiwan +++ Bargeldverbot bei Immobilienkauf +++

lehrer 715x1024

Krieg in Syrien – Russland verstärkt offenbar Präsenz nahe türkischer Grenze (hier). “Die Lage in Nordsyrien ist extrem angespannt. Nach Wochen der Luftangriffe droht nun auch eine Bodenoffensive des türkischen Militärs … Nach den jüngsten Luftangriffen auf kurdische Stellungen in Syrien durch das türkische Militär drohte Ankara zuletzt auch mit einer Bodenoffensive im Norden des Nachbarlandes. Nun reagiert offenbar Russland und verstärkt seinerseits die Präsenz nahe der türkischen Grenze … Das Gebiet wird derzeit von kurdischen Kämpfern und syrischen Regierungssoldaten kontrolliert. Bewohner der Stadt Tal Rifaat nördlich von Aleppo sagten der Nachrichtenagentur AFP, daß russische Soldaten die Stadt erreicht hätten … Die russischen Verstärkungen könnten ein Versuch sein, die »türkische Offensive zu stoppen oder hinauszuschieben«, sagte der Leiter der Syrischen Beobachtungsstelle…” Die Lage ist verwirrend. Klar ist, daß die Türkei gegen die kurdische YPG, den militärischen Arm der PKK, vorgeht. Assad und Putin sehen das nicht gerne. Normalerweise müßte es im Westen einen Aufschrei geben wegen des türkischen “Angriffkrieges” auf das souveräne, unabhängige Syrien. Der Aufschrei bleibt, anders als in der Ukraine, aus. Man möchte es sich mit dem NATO-Mitglied Türkei nicht verscherzen. Auch hier Doppelmoral.

Tal Rifaat liegt nördlich von Aleppo. Die Türkei versucht, den kleinen gelben Streifen über Aleppo einzunehmen, ebenso die grün-Gelb-schraffierten Gebiete (s.u.). Assad akzeptiert eine kurdische Teilautonomie nur, wenn die Kurden die ihre Steuerautonomie verzichten, es soll also syrisches Hoheitsgebiet bleiben. Wir wissen, daß es zwischen Aleppo und Idlib (südwestlich von Aleppo im Gebiet Urma as Sughra) Höhlensysteme gibt, welche von einer fremden Spezies bewohnt waren oder vielleicht noch sind und der Krieg damals nur einen versteckten, unterirdischen Krieg tarnen sollte. Vielleicht ist dies auch diesmal der Fall? Die Red. berichtete bereits.

syrien kurdistan

zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken, dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

Australien will Leugnung des Klimawandels als „psychische Störung“ behandeln (hier). “Die Forscher von der University of the Sunshine Coast suchten nach einer Erklärung dafür, warum so viele Menschen weiterhin die Realität des Klimawandels, seine Ursachen und Auswirkungen sowie die Notwendigkeit von Abhilfemaßnahmen leugnen“ … Den Forschern zufolge machten sich die Skeptiker des Klimawandels der „mentalen Gymnastik“ schuldig, um das zu leugnen, was sie als „die nahezu universelle Übereinstimmung der Wissenschaftler über die Realität und die Auswirkungen des Klimawandels“ bezeichneten. Nahezu universell? Tatsächlich? Was ist mit den 1.100 Wissenschaftlern – darunter ein Nobelpreisträger -, die vor kurzem eine Erklärung unterzeichnet haben, in der sie verkünden, daß es keinen Klimanotstand gibt?

“Die Forscher fanden ein sehr interessantes Ergebnis: Diejenigen, die sich tatsächlich mit einem Thema befassen, anstatt sich blind auf die Regierungspropaganda zu verlassen, waren tatsächlich eher skeptisch gegenüber dem sogenannten Klimawandel. „Im Gegensatz zu unseren Vorhersagen waren Menschen mit hohen analytischen Fähigkeiten sogar eher skeptisch“”

Es stellte sich heraus, daß ältere und eher konservativ eingestellte Menschen sich weniger vormachen lassen. Die Studie sei ein Versuch, Skepsis gegenüber dem Klimawandel als Geisteskrankheit einzustufen. Dennoch werden solche Menschen als mental behindert bezeichnet, da durch sie der Kampf gegen den Klimawandel erschwert wird. Junge Menschen werden in den Schulen indoktriniert; nicht umsonst steht der Klimawandel im Sinne von Klimaerwärmung auf dem Lehrplan. Schon der Begriff “Klimaleugner” rückt Skeptiker in die Ecke der Lügner. Sie haben lediglich eine andere Meinung, basierend auf echte Fakten. Und überhaupt: Wie kann man “Klima” leugnen/lügen? Es gab Optima vor Tausenden vor Jahren, wo es wesentlich heißer war, ebenso Minima. Bei den Optima… gab es da schon Dieselfahrer?

grafik temperaturen

Da der Klimawandel von Menschen gemacht ist, wie man uns permanent eintrichtert, muß es zwangsläufig beim “Klima-Optima des Holozäns” Schwerindustrie gegeben haben. Wer das bestreitet ist ein “Industrieleugner.”

Hoffnung auf Ende von Null Covid – Chinas Vizepremier verkündet neues Pandemie-Stadium (hier). “Rigorose Corona-Maßnahmen lösen am Wochenende eine Protestwelle in mehreren Städten der Volksrepublik aus. Inzwischen heben mindestens zwei Metropolen ihre Lockdowns auf, obwohl die Infektionszahlen steigen.”

 “Die Omikron-Variante ist weniger pathogen geworden, mehr Menschen werden geimpft, und wir haben mehr Erfahrungen in der Covid-Prävention gesammelt.”

Das Argument ist vorgeschoben. Die kommunistische Führung will sich vom “Druck der Straße” befreien, aus ihrer Sicht ein richtiger Schachzug. Die steigenden Inzidenzen sind wie bei uns natürlich durch überzyklige Tests hausgemacht. Wenn die Chinesen wirklich am aufwachen sind, wird die Strategie der KPC nicht aufgehen. Das Volk will  den kürzlich auf Lebenszeit gewählten Xi absetzen. Dieser wiederum behauptet, daß der Westen die Aufstände schüren würde. Das ist nicht logisch, denn Schwab sieht das chinesische System als vorbildlich an. Warum sollte die Illuminati es zerstören? Es gibt allerdings ein Gegenargument: Wenn Xi auf der lichtvollen Seite ist, würden die Rufe nach Absetzung durchaus Sinn ergeben. Eines aber ist sicher: Die Chinesen haben die 0-Covid-Strategie und zunehmend die KPC satt.

kpc

Europa zahlt Milliarden für russisches LNG (hier). “Die Europäische Union hat in diesem Jahr ihre Abhängigkeit von russischer Energie reduziert. Kohleimporte wurden verboten und auch ein Ölembargo wird zum Jahresende im Kraft treten. Aber ein Produkt boomt und es ist unwahrscheinlich, dass es in absehbarer Zeit einem EU-Boykott ausgesetzt sein wird. Denn die Flüssigerdgasimporte aus Russland sind in einem Jahr um etwa 40 % gestiegen, um das ausbleibende Gas über die Pipelines aus Russland zu ersetzen. Obwohl die EU schwere Sanktionen gegen den Kreml verhängt hat, um ihm die Finanzierung des Krieges in der Ukraine zu erschweren, hat die EU von Januar bis September eine Rekordsumme von 12,5 Milliarden Euro für russisches LNG ausgegeben…” Also: Preiswertes Pipelinegas von Russland wollen wir nicht , aber teures LNG-Gas kaufen wir vermehrt? Ja! Das ist ein absichtliches Verschleudern deutschen Steuergeldes. Während Europa Russland sanktioniert, kaufen die USA massenweise Öl aus Russland. Und damit wir nicht auf die Idee kommen, es gleich zu tun, hat man Nordstream II sabotiert. Allerdings funktioniert die Tangente II bei Nordstream II noch einwandfrei. Das wird aber kaum kommuniziert. Während wir Katar wegen mangelnden Menschenrechten veruteilen, biedern wir uns gleichzeitig an. Nur noch Widerspruch und Heuchelei.

Wiederaufbau nach dem Krieg – EU-Kommission will Russland zu Reparationszahlungen an die Ukraine zwingen (hier). “300 Milliarden Euro an Reserven der russischen Zentralbank sind derzeit durch Sanktionen blockiert. Die EU will die Mittel nach Kriegsende für den Wiederaufbau der Ukraine einsetzen. Kiew geht das nicht weit genug … Der russische Angriffskrieg hat in der Ukraine laut der EU-Kommission bereits Schäden in Höhe von rund 600 Milliarden Euro angerichtet … Wie Beamte der Kommission mitteilten, soll eingefrorenes Vermögen der russischen Zentralbank genutzt werden, um das Land zu Reparationszahlungen an die Ukraine zu zwingen …

“Moskau kündigte Vergeltung an, sollte in der EU Eigentum des russischen Staates oder russischer Bürger konfisziert werden.”

“Fortschritte gibt es nach Angaben aus der EU-Kommission auch bei der Rechtsgrundlage für die Enteignung russischer Oligarchen. Die Umgehung von Sanktionen – etwa wenn Vermögen auf Dritte übertragen wird – wurde jüngst in die Liste der EU-Verbrechen aufgenommen.” Damit wollen sie Villen, Yachten und Bares…

Viel Aufwand, kaum Ertrag – ISW: Eroberung von Bachmut wäre Pyrrhussieg für Russland (hier). “Russland meldet zuletzt kleine Eroberungen rund um Bachmut im Donbass. Dafür muss es laut US-Experten allerdings erheblichen Aufwand betreiben und verliert dabei massenhaft Soldaten und Material. Dabei ist der strategische Nutzen einer Eroberung umstritten.” Das sollen wir glauben. Bachmuth ist ein wichtiger strategischer Verkehrsknotenpunkt. Der Bahnhof ist für die ukrainische Front zumindest in diesem wichtigen Teil überlebenswichtig, denn dort kommt der Nachschub für das ukrainische Militär. Die angegebenen hohen Verluste dürften auch nicht stimmen, denn warum wurden die Zahlen, welche von der Leyen veröffentliche, herausgeschnitten? (hier) Über 100.000 Ukrainer seinen demnach bereits gefallen. Die Anzahl russischer Gefallener wird mit ca. 30.000 auf verschiedenen Websites angegeben. Wenn Bachmut fällt, fällt das Hauptquartier der Ukraine am Doznek-Abschnitt Kramatorsk sowie Slowjansk und Horliwka. Das wäre ein gewaltiger Rückschlag für die Ukraine. Putin ist zu Friedensgesprächen bereit, Selensky im Prinzip sogar auch, aber er wird von den USA und den Asow/Aidar-Hardlinern zurückgehalten. Es ist ohne Zweifel ein Stellvertreterkrieg zwischen der NATO, im Grunde der USA und Russland. Diesen Krieg kann der Westen nur verlieren. Die Gewinner sind der Tod, das Leiden, die Banken und die Rüstungsindustrie. die Wahrscheinlichkeit ist groß, daß der Krieg bis zum bitteren Ende ausgekämpft wird.

Kommissar stellt knallhartes Ultimatum – EU droht Musk mit Twitter-Bann in Europa (hier).

“Am Mittwoch hat die Europäische Union dem neuen Chef der Plattform, Elon Musk (51), ein knallhartes Ultimatum gesetzt: Entweder Musk setzt bis zum nächsten Jahr geltendes EU-Recht um, oder Twitter wird aus Europa verbannt!”

Twitter darf nicht einfach wahllos Nutzer zurückholen, die von der Plattform gesperrt wurden. Stattdessen muss es klare Kriterien geben. Damit dürfte vor allem US-Präsident Donald Trump (76) gemeint sein, dessen Konto Musk nach einer Nutzerumfrage wieder freigeschaltet hat … Bei der US-Präsidentschaftswahl im November 2020 wusste Facebook, dass Verschwörungstheoretiker gezielt die Behauptung verbreiten, daß die Wahl gefälscht sei. Doch laut „New York Times“ ignorierte die Chef-Etage das Problem einfach.” Auch Apple soll Elon Musk gedroht haben, Twitter aus dem App Store zu verbannen. Musk ist extrem umstritten, kürzlich hat Twitter Deutschland zwei Beiträge der AfD gesperrt. Diese wurden aber umgehend wieder freigeklagt. Wir müssen daher abwarten, wie es wirklich um die Meinungsfreiheit bei Twitter bestellt ist. Die Angst vor Trump und der Wahrheit ist groß. Natürlich wurden die Wahlen 2020 gefälscht. Wie die Midtearms. Es wird alles ans Licht kommen. Man läßt die Medien und Politik machen, was sie wollen, denn dadurch verraten sie sich und ihre Fallhöhe wird vergrößert.

Uralte Erreger reanimiert – “Zombieviren” im Permafrost sind immer noch ansteckend (hier) “Im Permafrost der Arktis sind riesige Mengen an Biomasse gebunden – unter ihnen auch Viren. Wenn nun das Eis taut, werden sie freigesetzt und können selbst nach Zehntausenden Jahren infizieren … Der Klimawandel schreitet voran, die Erde erwärmt sich. Das hat schon jetzt Auswirkungen auf die nördliche Hemisphäre. Große Teile des Permafrostbodens schmelzen dort langsam, aber sicher…” Man könnte fortfahren..: Diese absolut tödlichen Viren krabbeln aus dem Eiswasser raus, schwimmen über die Meere kriechen an Land und ins Landesinnere zu den Menschen, welche sie dann schleichend infizieren und alles Leben auf Erden erlischt… Sie kombinieren jetzt zwei Lügen: Die Klimaerwärmung mit dem niemals isolierten Virus. Weder gibt es eine Erwärmung, noch ein Virus. Allerdings kriecht aus solchen Artikeln die Angst in das Kollektiv, welche sich nun vor einer weiteren Gefahr fürchtet. Diese Furcht ist eine Illusion, wie nahezu unser gesamtes Weltbild…

"Wenn es dir angezeigt erscheint, sage: 
"Ich spiele nicht mehr mit."
Epiktet

Erneut sexuell übergriffig – Kirche verhilft Missbrauchspriester aus Franken zur Flucht – nach Rückkehr wird er zum Altenheim-Täter (hier). “Wieder schockiert ein Missbrauchsfall um einen Priester ganz Franken. Seine Taten sollten erst durch eine Flucht nach Afrika vertuscht werden. Doch nach der Rückkehr in die Heimat verging er sich an Bewohnerinnen eines Altenheims … Nachdem die Taten verjährt waren, wurde der Missbrauchspfarrer wieder in der Heimat eingesetzt … In den Aktenordnern wurden “Hinweise vermutet”, dass der ehemalige Geschäftsführer des Lateinamerika-Hilfswerks der katholischen Kirche, Emil Stehle, bei der Vertuschung von sexuellem Missbrauch mitgewirkt haben soll, in dem er half, betroffene Pfarrer im Ausland zu verstecken. So auch im Fall des mittelfränkischen Priesters. …am Freitag (18. November 2022) gab der Eichstätter Kreisverband der Caritas bekannt, daß der Priester nach seinem Ruhestand 2005 als Hausgeistlicher im Seniorenheim St. Willibald in Schwabach praktizierte – und dort erneut übergriffig wurde. “Betroffen waren insbesondere Mitarbeiterinnen und Bewohnerinnen des Seniorenheims.” Der Täter verstarb 2016. Wo er auftauchte, mußte man bei “drei” auf dem Baum sein. Selbst mit 90 Jahren. Nahezu alle kirchlichen Stellen haben ihn gedeckt. Sie decken sich gegenseitig und wenn es rauskommt, ist die gespielte Betroffenheit groß. Sie leben fürstlich von der Kirchensteuer und Steuergeldern. Austritt ist die einzige Antwort, die ihnen weh tut.

Hier eine Liste jener Ärzte, welche nicht impfen. Man sollte vielleicht überlegen, ob man diese durch einen Wechsel unterstützt und damit die Impfärzte “austrocknet.”

Corona-Ausschuss: Betrug und Täuschung unter dem Deckmantel der Aufklärung (hier). “Die im Juli 2020 von den Rechtsanwälten Reiner Fuellmich und Viviane Fischer gegründete Stiftung Corona-Ausschuss erhebt den Anspruch, die Corona-Krise samt Maßnahmen kritisch zu untersuchen und darüber die Öffentlichkeit zu informieren. Diesen Anspruch erfüllt sie selbst nur bedingt. Veruntreute Spendengelder, Betrugsvorwürfe, privat genutzte Liquiditätsreserven horrende Rechnungen fürs Nichtstun und eine nie eingereichte Sammelklage. Selbst die vollmundig angekündigte Aufklärung über dubiose interne Vorgänge der Stiftung entpuppt sich als Versuch, Öffentlichkeit und Spender zu täuschen.” Es gibt viele Fragen von vielen Spendern, was mit ihrem Geld geschehen ist. Es gab teilweise sehr gute Aufklärungsarbeit, sehr gute Interviews aber zwei Fragen bleiben: a) In welche Kanäle sind die Spendengelder versickert und b) welche Klagen gab es denn wann und wo nun wirklich und welchen Erfolg –  wenn es sie gab – hatten sie? Nichts Genauses scheint man dort nicht zu wissen.

Q-Drop Nr. 4964:

Seid gewarnt vor falschen Propheten.

Ich bin kein Prophet.

Ihr seid keine Propheten.

Wir sind keine Propheten.

Der Fokus liegt auf der Mission.

Die sogenannten “Staatsdiener”, im Grunde und nach “Dienstausweis” nur Angestellte der BRD-GmbH, müssen bei der Stange gehalten werden. “Fachkräfte” werden mit Bürgergeld geködert, nur der deutsche Arbeiter kommt kaum noch über die Runden. Er verarmt unter der Abgabenlast und Inflation.

 schon wieder

Zum Ausklang: Rising Appalachia- Medicine (hier)

 

01.12.2022

Einen schönen guten Morgen, BionTech hat gelogen; sie haben es selbst zugegeben. Die Spritze schützt weder vor Ansteckung noch vor Übertragung. Nicht nur das: Massenweise Impfschäden und jede Menge Todesfälle sind die Folge. Das wird sie sehr teuer zu stehen kommen. Ihr Firmensitz ist in Mainz ” An der Goldgrube”. Eine herrliche Symbolik, denn sie zeigt auf, was Sache ist und was geschehen wird. Das Gold wird ihnen genommen werden. Übrig bleibt die Grube. Wer dort hineinkommt, steht fest: Die Verantwortlichen von BionTech… Das Bundesverdienstkreuz werden die Überlebenden ihnen nachwerfen.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Scholz stellt Kiew weitere “Geparden” in Aussicht +++ respiratorische Erkrankungen bei Kindern steigen rapide +++ EU-Kommission will Ungarn sanktionieren +++

Viele sind kürzlich und unerwartet verstorben: Country-Sänger Jake Flint, Schauspieler Tobias Langhoff, Schauspielerin Christiane Hörbiger, Fleetwood Mac”-Sängerin Christine McVie und Schauspieler Clarence Gilyard. Die Übersterblichkeit steigt und die Wissenschaft rätselt…

lemniskate 576x1024

Bayern: Ministerin Ulrike Scharf will tägliche Arbeitszeit von mehr als zehn Stunden (hier).Höchstens zehn Stunden pro Tag – und elf Stunden Ruhezeit am Stück: Arbeitszeiten in Deutschland sind strikt geregelt. Bayern will die tägliche Höchstarbeitszeit nun lockern … Pünktlich zu den Beratungen der Arbeits- und Sozialminister der Länder von diesem Mittwoch im Saarland, verweist Bayern jetzt ebenfalls auf die starre gesetzlich geregelte Arbeitszeit – und will einen Arbeitstag von mehr als zehn Stunden einführen.” Sie begründen das mit mehr “Flexibilität”; es würde die Beschäftigungsquote steigern. Sie wollen unter dem Strich, daß die Deutschen länger arbeiten. Das ist auch notwendig, denn die Finanzierung von weiteren Millionen Facharbeitern muß gewährleistet sein. Diese Leute haben Hunger, brauchen Unterkunft, Autos, kurz Rundumversorgung. Zudem braucht die Ukraine Waffen, Pakistan will noch mehr Hilfe für die Flutopfer, Indien braucht Entwicklungshilfe, die EU verschlingt Milliarden, ebenso die NATO. Die Diätenerhöhungen müssen ebenso gegenfinanziert werden wie die teueren LTG-Flüssiggaslieferungen aus den USA. Moldawien hält die Hand auf. Im Jahr 2021 betrugen die deutschen Ausgaben für Entwicklungshilfe nach vorläufigen Angaben rund 27,26 Milliarden Euro.” Millionen Impfdosen müssen noch bezahlt werden, von den jährlichen Besatzungskosten ganz zu schweigen. Daher wurde auch die Erbschaftssteuer drastisch angehoben, der Lastenausgleich für Immobilienbesitzer steht auch an. Ach ja, der Kampf gegen die Klimaerwärmung verschlingt auch Milliarden.

Schweigeminute nach Fake-Todesmeldung (hier). “In Österreich kam es am Dienstag im Parlament zu einer unfassbar peinlichen Panne: Die Abgeordneten hielten im Sozialausschuss eine Schweigeminute für den angeblich verstorbenen Ex-Kanzler Franz Vranitzky (85, SPÖ) – allerdings ist Vranitzky quicklebendig und musste seinen Tod dementieren lassen … Die SPÖ-Politikerin Gabriele Heinisch-Hosek (60) hat sich mit der Aktion bis auf die Knochen blamiert, denn sie fiel auf einen Fake rein.”

“Vertrauen sie den Medien…”

Ursula von der Leyen

Das kann bei alternativen Medien auch passieren. Nur gibt es einen gewaltigen Unterschied: Den Politikern und Massenmedien steht ein Heer an Journalisten, Nachrichtendiensten, Geheimdiensten sowie teure technische Möglichkeiten zur Verfügung. Wir haben es in diesem Fall mit Dummheit zu tun, im Falle von Relotius (Spiegel) war die Desinformation Absicht. Aber nicht nur in diesem Fall: Wie bei Corona, dem Krieg in der Ukraine oder der Klimaerwärmung, ganz zu schweigen bei der sogenannten Mondlandung oder dem 11. September wird gelogen, daß sich die Balken biegen.

Bundestag erkennt Holodomor als Völkermord an (hier). “Der Bundestag hat die vor 90 Jahren gezielt herbeigeführte Hungersnot in der Ukraine offiziell als Völkermord anerkannt. Mit großer Mehrheit billigten die Abgeordneten am Mittwochabend einen gemeinsamen Antrag von Ampel-Koalition und Unionsfraktion, in dem von einem “menschenverachtenden Verbrechen” die Rede ist. Unter der Verantwortung des sowjetischen Diktators Josef Stalin waren dem sogenannten Holodomor (“Mord durch Hunger”) in den Jahren 1932 und 1933 allein in der Ukraine bis zu vier Millionen Menschen zum Opfer gefallen.” Das war unter Josef Stalin, welcher ohne jegliche Skrupel war. Er ließ Trotzki (Lev Bronstein) in Mexiko ermorden und plante nach Angaben von russischen Generälen einen Überfall auf Deutschland, dem Hitler jedoch zuvor kam. Die Hungersnot war so groß, daß in vielen Regionen sogar Kanibalismus aufkam. Putin hat mehrmals betont, daß er eine friedliche Kooperation mit der Ukraine anstrebt. Das Geschreibsel, er wolle die Ukraine auslöschen, entbehrt allen Fakten und ist damit Kriegshetze. Lawrow bestätigt es:

Mangel bei der Bundeswehr: Lambrecht fordert mehr Geld für Munition (hier). “Um die Munitionsbestände der Bundeswehr aufzufüllen, fordert Verteidigungsministerin Christine Lambrecht für die Zukunft mehr Geld. Die SPD-Politikerin sagte der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung”:

“Wir brauchen dringend mehr Munition. Und dazu müssen wir auch bereit sein, politisch und im Haushalt die Voraussetzungen zu schaffen.”

1,125 Milliarden Euro wurden für das nächste Jahr veranschlagt. Vor dem ersten Weltkrieg lernten die Kinder in der Schule:

“Jeder Schuß ein Russ – Jeder Stoß ein Franzos.” Nach Eintritt Englands in den Krieg wurde ergänzt: “Jeder Tritt ein Britt.”

Und das klang dann beim Marschieren so:

Audio-Player
 
 
 
00:00
00:00
 

Angeblich sollen wir aus der Geschichte lernen. Warum wiederholt sie sich dann? Es ist noch schlimmer: Fast täglich wird mit schwerem, auch deutschem Geschütz, nach Doznek reingeschossen, wobei bis heute etliche Zivilisten getötet werden.

Minister: Teil der Corona-Bußgelder sollte zurückgezahlt werden (hier). “Die während der bayerischen Corona-Ausgangsbeschränkung im Frühjahr 2020 verhängten Bußgelder sollten laut Justizminister Eisenreich zurückgezahlt werden … Mehr als 22.000 Bußgelder wurden in Bayern vom 1. bis zum 19. April 2020 wegen Verstößen gegen die damalige strenge Ausgangsbeschränkung des Freistaats verhängt – vor gut einer Woche kippte das Bundesverwaltungsgericht diese Corona-Regelung nachträglich als unverhältnismäßig und unwirksam. Nachdem sich das bayerische Gesundheitsministerium zur Frage der Rückzahlung der Bußgelder zunächst zurückhaltend geäußert hatte, gab es nun offenbar ein Umdenken in der Staatsregierung.” Also: Bußgeldbescheide und den Überweisungsbeleg kopieren (Der Souverän gibt niemals das Original aus der Hand). Zinsen und Arbeitsaufwandentschädigung anrechnen. Und den Antrag auf Rückerstattung bei der zuständigen Gemeinde einreichen. Wer Rechtsschutz hat, kann einen Anwalt beauftragen. Wir wollen unser Geld zurück. Gleichzeitig können wir den Beamtenapparat in Bewegung halten, damit sie bei 19 Grad nicht frieren. Jene, welche Bußgelder noch nicht bezahlt haben, sollten es auch lassen. Das wird auch in anderen Bundesländern kommen. Der Druck von unten nach oben muß massiv erhöht werden. In Australien wurden 33.000 Bußgeldbescheide aufgehoben. Der Wind beginnt sich zu drehen.

Video-Player
 
 
00:00
00:24
 
 
 assange

Ende von Assange-Verfolgung gefordert – “Journalismus ist kein Verbrechen” (hier). “Das deutsche Nachrichtenmagazin “Spiegel” hat mit vier weiteren internationalen Medienhäusern die US-Regierung aufgefordert, auf eine Strafverfolgung von Wikileaks-Gründer Julian Assange zu verzichten. “Die Anklage gegen Assange ist ein gefährlicher Präzedenzfall und ein Angriff auf die Pressefreiheit”, heißt es in einem offenen Brief, der vom “Spiegel”, der US-amerikanischen “New York Times”, vom britischen “Guardian”, der französischen Zeitung “Le Monde” sowie “El País” aus Spanien unterzeichnet worden ist.

“Journalismus sei kein Verbrechen, heißt es in dem Schreiben weiter.

Es zähle zu den Kernaufgaben von Journalistinnen und Journalisten in demokratischen Staaten, Fehler von Regierungen zu kritisieren. “Wer diese Arbeit kriminalisiert, schwächt den öffentlichen Diskurs und damit die Demokratie.” Die Anklage gegen Assange schaffe einen gefährlichen Präzedenzfall und drohe die Pressefreiheit zu untergraben.”

Warum setzen sich die übelsten Mainstreammedien plötzlich und unerwartet für Assange ein? WikiLeaks existiert immer noch und bekommt weiterhin sensible Information. Auch von Verlagen, Medienhäusern und deren Bosse. Das riecht nach einer Abmachung. “Wir setzen uns für dich ein und du schweigst über uns.” Alles andere macht keinen Sinn. Jahrelang wurde gegen Assange gehetzt und auf einmal eine Kehrtwende um 180 Grad? Höchststrafe in den USA, welche seine Auslieferung beantragten, sind 175 Jahre. Es ist übel im Knast, aber wenn der Wind in den USA sich gedreht hat, kommt er frei.

Die Arbeitslosigkeit ist gesunken, nein gestiegen. Oder doch gesunken? “Vertrauen Sie den öffentlich-rechtlichen Medien.” ?

arbeitslose

Groß-Razzia gegen Online-Hetzer (hier). “Sie dachten, sie könnten in der Anonymität des Internets verborgen bleiben. Hass und Hetze verbreiten, ohne gefasst zu werden. Ein Trugschluss! … Dutzende Ermittler waren auf den Beinen, stellten Computer und Handys von mehreren Tatverdächtigen sicher … Beamte beschlagnahmten Computer und Mobiltelefone. Bei den Hasskommentaren geraten oft Politiker, Einwanderer, Ärzte und Juden in das Visier der Täter, werden mit Gewalt oder Tod bedroht … Ein 43-Jähriger verbreitete auf Twitter antisemitischen Hass. Der Mann war bereits wegen Gewalt- und Waffendelikten vorbestraft. Ein weiterer Verdächtiger (53) soll versucht haben, rassistische Bücher und „Mein Kampf“ zu verkaufen.” Historik ist eine Wissenschaft. Wie kann man dabei zu neutralen, sachlichen Ergebnissen kommen, wenn man die entsprechende Literatur nicht lesen darf? Wie soll dabei freie Forschung entstehen. Das gilt für alle zensierten Bücher.

„Wir ermitteln die Täter, holen sie aus der Anonymität und verfolgen sie mit der vollen Härte des Gesetzes.“

Herbert Reul, Innenminister NRW

Das ist jener, welcher für NRW einen Schuldenberg aufhäufte (hier). Was eigentlich ist mit denjenigen, welche die Übersterblichkeit von 25.000 Menschen pro Monat in Deutschland verursacht haben? Werden die Verantwortlichen auch “mit der vollen Härte des Gesetzes” verfolgt? Ja, einige Kommentare sind unbedacht oder entstanden aus Zorn über die derzeitige Situation. Manche reagieren über. Haben ihre Arbeit, ihre Gesundheit oder Angehörige verloren. Das System sucht mit dem Mikroskop die Splitter in den Augen anderer… Wenn aber Zivilisten mit deutschen Waffen in Donezk zerfetzt werden, ist das nicht Beihilfe zum Mord?

Andere Frage: Ist es kein Haßkommentar, wenn man uns als “Ratten” beleidigt, welche in die “Löcher” zurückgeprügelt werden sollten? Nein, natürlich nicht, denn das ist völlig in Ordnung und politsch korrekt. In “Jud Süß” wurden Juden als Ratten bezeichnet, welche in der Kanalisation verschwinden. Sie benutzen das gleiche Bild und Vokabular wie die Nazis. Die “Löcher” sind in diesem Falle die Kanalisation. Faszinierend… Ebenso faszinierend, daß immer noch sehr viele GEZ zahlen. Julian Reichelt verweigert den Zwangsbeitrag jetzt auch (hier). “Die Öffentlich-Rechtlichen verachten ihr Publikum.” Es wird verhöhnt, beleidigt und vom Massagesessel aus belogen und bezahlt das auch noch.

Die Reifenstecher sind unterwegs. Wir haben es hier mit gemeingefährlichen Irren zu tun. So, oder alternativ zur CO2-Steuer, vergrößert sich der Abstand Erde – Sonne..:

reifenstecher
 
 

mktv 768x432

30.11.2022

Einen schönen guten Morgen, jede Technologie ist weder positiv noch negativ. Es kommt, so die Bhagavad-Gita, drauf an, welche Art Bewußtsein diese Technologie benutzt. Davon hängt es ab, ob die Technik aufbauend und heilend oder destruktiv eingesetzt wird. So ist es auch mit den Massenmedien, insbesondere dem Fernseher. Der Fernseher ist der Gott des Kollektivs; er wird täglich benutzt, mehr noch, angebetet. Er steht gleich einem Altar der Neuzeit im Zentrum. Für das Kollektiv spricht Gott selbst aus diesem Wunderkasten. Alle Informationen aus der Kiste werden verbissen verteidigt. ARD und ZDF sind wie Katholizismus und Protestantismus, aber beide (oder alle vier) werden beherrscht von Satan. Sie werden vom TV durch Gammastrahlung in Trance versetzt und programmiert. Es ist nicht nur die “TranceFormation of America”, sondern die TranceFromation eines Großteils der Menschheit.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Demonstrationen in China gehen weiter +++ Moskau bekommt Militärequipment aus China +++ USA wollen Finnland taktische Raketen liefern +++ abermals russische Luftangriffe +++

haftentschaedigung

Plötzlich doch der Scheich-Deal – 15 Jahre Gas aus Katar! Vertrag mit Deutschland steht (hier). “Das Energieministerium von Katar hat einen Gas-Deal mit Deutschland verkündet. Wirtschaftsminister Robert Habeck (53, Grüne) und Kanzler Olaf Scholz (64) hatten monatelang mit Katar über den Deal verhandelt, jetzt soll er fix sein.”

“Katars Energieminister Saad Scharida al-Kaabie sprach bei einer Pressekonferenz in der Hauptstadt Doha von einer „Verpflichtung für die deutsche Bevölkerung“ und betonte das „großartige Verhältnis mit der deutschen Regierung“.”

Wow! Auf einmal der große Wurf? Nein! “Minister Al-Kaabie zufolge wird Katar das Gas über den amerikanischen Energie-Konzern ConocoPhillips an Deutschland verkaufen.” Die Amerikaner machen den “Deal” und das große Geschäft. Sie verkaufen an Deutschland weiter, natürlich mit Gewinn. Sie haben nicht umsonst die russischen Nordstream Pipelines gesprengt. Somit war bei der Vertragsunterzeichnung auch kein deutscher Vertreter anwesend. Wahrscheinlich werden jetzt Habeck und Scholz gefeiert. Die Überschrift der Bild ist irreführend. Der Vertrag besteht mit den USA. China hat hingegen einen 27-jährigen Vertrag über 108 Millionen Tonnen. Mit Katar. Robert und Olaf haben Vergleichbares nicht auf die Reihe gebracht. Der Vertrag läuft allerdings erst ab 2026..: “Ab 2026 soll Katar die Bundesrepublik mit Flüssiggas (LNG) versorgen. Der Vertrag wurde dem Energieministerium zufolge für 15 Jahre geschlossen. Jährlich sollen bis zu 2 Millionen Tonnen geliefert werden.” Es ist zudem auch nicht anzunehmen, daß eine Innenministerin aus Deutschland gegen Gesetz in Katar WOKE Werbung per Armbinde macht und das gleiche Land hinterher mit Gas belohnt wird.

schmucke Weihnacht 768x961

In Lettland (NATO-Mitglied) errichten sie schon schmucke Weihnachtsbäume.

Endspiel Ukraine; Putins Schlachtplan (hier). “Der unbestrittene strategische Schwerpunkt der Ukraine sind ihre westlichen Korridore zur polnischen Grenze, über die der größte Teil ihrer Kriegsunterstützung ins Land gelangt … Putin könnte daher ausrechnen, dass der beste Einsatz dieser 218.000 zusätzlichen Soldaten darin besteht, eine dreigleisige Achse zu starten, um diese beiden Nachschubwege zu kappen … Der russische Präsident Wladimir Putin hat geduldig darauf gewartet, daß das Zelenski-Regime den Ernst der Lage begreift und auf bilaterale Verhandlungen drängt. Doch der ukrainische Präsident hat die Diplomatie stets hartnäckig abgelehnt und sich stattdessen für einen Kampf bis zum bitteren Ende entschieden.”

NudaVeritas – Vorsicht, unschöne Bilder. Dennoch eine interessante Doku. Sie enthält Fehler und kann verwirren. Das liegt daran, daß die Historie nicht aufgearbeitet werden darf. Negative Kräfte lieben es, hehere Ziele über das Ziel hinaus oder in die falsche Richtung zu lenken. Der Transformationsprozess wird letztendlich die Wahrheit bringen.

Degussa feuert Markus Krall (hier). “Die Hintergründe werden nicht offen angesprochen. War Krall politisch zu inkorrekt? … Degussa feuert Geschäftsführer Dr. Markus Krall (seit 2019 im Amt) vermutlich auch wegen dessen polarisierender Aussagen in der Öffentlichkeit. Unter Krall steigerte Degussa laut Handelsblatt den Jahresüberschuss 2020 um 600 % auf 43,3 Mio. € (Pro Aurum: 30 Mio. €) Daß die Trennung wegen der politischen Ansichten Kralls erfolgte, liegt auf der Hand. Markus Krall ist bekannt für Crash-Prophezeiungen und politisch inkorrekten Positionen. Er warb angeblich öffentlich für die AfD, bezweifelte den menschengemachten Klimawandel an und kritisierte die Europäische Zentralbank scharf.” Klar ist er politisch inkorrekt. Welche Firma feuert den Geschäftsführer, wenn der Umsatz unter demselben um 600 Prozent gestiegen ist?  Um Krall brauchen wir uns aber keine Sorgen zu machen: Wenn eine Tür zugeht, öffnet sich eine andere. Bei ihm wohl mehrere.

“Die Situation scheinbarer Aussichtslosigkeit ist notwendig, um die Spreu vom Weizen zu trennen. Sie ist eine Prüfung unseres Glaubens an Gott, die Wahrheit und das Recht. Eine geringere Prüfung schont die Leichtgläubigen.”

Markus Krall

test6

Schneller, schneller, schneller – Kiew fordert auf NATO-Treffen Patriot-Abwehr (hier). “Die Ukraine hat von der NATO Patriot-Luftabwehrsysteme verlangt, wie sie unter anderem Deutschland hat. Patriots brauche die Ukraine mit “am dringendsten”, sagte der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba am Rande des NATO-Außenministertreffens in Bukarest, ohne Deutschland explizit zu nennen …  Zuvor hatte bereits Polen die Bundesregierung aufgerufen, der Ukraine dafür das Patriot-System zur Verfügung zu stellen. Berlin hatte dies ursprünglich Warschau nach den jüngsten Raketeneinschlägen im Grenzgebiet angeboten.” Der Raketeneinschlag war eine versuchte Black-Op. Der Fotograf wurde auch gefeuert, da er Raketenteile fotografierte, anhand derer man die Rakete als ukrainischen Ursprungs identifizieren konnte. (Es werden zum Abfang russischer Raketen keine Abfangraketen nach Westen geschossen) Was eigentlich macht Kiew auf einem Treffen der NATO? Es ist kein NATO-Mitglied. Man hört ständig: Ukraine fordert, fordert, fordert… Auch Steinmeier fordert: Deutsche sollten mehr für die Ukraine spenden…

Pläne der Bundesregierung – Weniger Hürden für ausländische Fachkräfte (hier). “Deutschland braucht dringend Fachkräfte… Ein Eckpunktepapier, das dem ARD-Hauptstadtstudio vorliegt, sieht geringere Hürden für Arbeitskräfte aus dem Ausland vor … Bei der ersten Säule geht es um die Voraussetzungen, die ausländische Fachkräfte nachweisen müssen, um hier arbeiten zu dürfen. Bislang sind für sie ein anerkannter Abschluss und ein Arbeitsvertrag nötig sowie Beschäftigungsbedingungen, die gleichwertig zu Inländern sind.” Das soll sich nun ändern.

“Für Fachkräfte, die Unterlagen zu ihrer Berufsqualifikation nicht oder nur teilweise vorlegen können, aus Gründen, die sie selbst nicht zu vertreten haben, soll dennoch eine Einreise- und Aufenthaltsmöglichkeit geschaffen werden. Die Kompetenzen könnten dann – vereinfacht ausgedrückt – abschließend hier in Deutschland geprüft werden…”

Papiere sind also nicht mehr erforderlich. Ob sie schreiben und lesen können, wird dann in Deutschland geprüft. Können sie es, dürfen sie bleiben. Können sie es nicht, dürfen sie auch bleiben…

“Die Ampelkoalition will unter anderem die Bedingungen für Beschäftigte der Informations- und Kommunikationstechnologie verbessern. Bei ihnen soll auf den ausreichenden Nachweis von Deutschkenntnissen verzichtet werden.”

Alles in Allem leben fast 20 Millionen ethnische Nicht-Deutsche in Deutschland. Man kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus: Millionen Fachkräfte haben wir bereits und es reicht immer noch nicht? Oder kann es sein, daß sie alle vergiftet werden sollen, siehe Bild? Wir haben die Höchste Nettozuwanderung seit 1990 (hier).

biontechgift 768x559

Langsam haben die Menschen das Corona-Thema satt. Die Gesellschaft der „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V.“ (MWGFD) ist ein Zusammenschluss von in Medizinberufen tätigen Personen und Wissenschaftlern, die sich in Forschung und Lehre mit den Themen Gesundheit, Freiheit und Demokratie beschäftigen. Wir haben uns während der Coronakrise in unserer Kritik an den überzogenen Beschränkungen zusammengefunden. Interessierte finden hier aktuelle und ältere Beiträge. Impfnebenwirkungen, Impfschäden und Impftodesfälle sollten hier gemeldet werden. einfach den Online-Fragebogen ausfüllen. Wir brauchen authentische Zahlen.

Gesundheitsminister Lauterbach lehnt Aufhebung der Isolationspflicht weiter ab (hier). “Mehrere Bundesländer haben die Isolationspflicht für Corona-Infizierte aufgehoben. Bundesgesundheitsminister Lauterbach lehnt eine bundesweite Aufhebung dieser Maßnahme jedoch weiterhin ab.”

"Wir sind am Vorabend einer besonders ansteckenden Variante..."

Prof. Dr. Karl Lauterbach, SPD

Sein Betreuer sollte besser darauf achten, daß er seine Tabletten regelmäßig nimmt…

Österreichische Ex-Ministerin wegen Betrugs angeklagt (hier). “Sophie Karmasin, ehemalige österreichische Familienministerin, ist wegen angeblich unrechtmäßiger Lohnfortzahlung nach ihrem Ausscheiden aus der Politik angeklagt worden. Der konservativen Ex-Ministerin wird schwerer Betrug sowie Anstiftung zu wettbewerbswidrigen Absprachen vorgeworfen. Das Wiener Landesgericht bestätigte am Dienstag, daß es die Anklage der Korruptionsstaatsanwaltschaft erhalten hatte … Gegen Karmasin laufen noch zusätzliche Ermittlungen im Zusammenhang mit Regierungsinseraten und angeblich geschönten Meinungsumfragen. Die Staatsanwaltschaft geht dem Verdacht nach, daß eine Gruppe um den früheren Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) dafür illegal Steuergeld abgezweigte.” Die zu Unrecht erhaltenen Bezüge hat sie zurückbezahlt. Damit ist sie aber nicht aus dem Schneider. Sie beteuert ihre Unschuld bzw. Umfragen für Ex-Kanzler Kurz gegen Entgeld frisiert zu haben. Sie arbeitet wieder als Meinungsforscherin. Allerdings sieht alles danach aus, als habe sie Meinung “gemacht”…

Genug Unterschriften gesammelt – Berliner sollen über Klimaneutralität abstimmen (hier). “Die Berlinerinnen und Berliner können nächstes Jahr darüber abstimmen, ob die Hauptstadt schon 2030 klimaneutral sein soll.” Wissenschaftlich gesehen klingt das gut: Die Berliner sollen sich nicht in den Abstand Erde – Sonne einmischen. Denn das ist die primäre Definition von “Klima”. Da wir den Abstand nicht verändern können, ist diese Abstimmung so was von sinnfrei. “Ich bin durch, laß mich Arzt…”

Vorwurf der Volksverhetzung – Horst Mahler steht erneut vor Gericht (hier). “Mahler antwortet mit fester Stimme auf die Fragen der Vorsitzenden Richterin Petra Müller, nennt Schlesien als seine Heimat und antwortet auf die Frage nach seiner Staatsangehörigkeit “Deutsches Reich.” Schließlich stehe Deutschland immer noch unter Besatzungsrecht … Insgesamt sechs Anklagen wegen Volksverhetzung und Leugnung des Holocausts hat die für Internetkriminalität zuständige Staatsanwaltschaft Cottbus zusammengetragen … [in seinen Schriften] beschwört der 86-Jährige einen angeblichen Kampf des “deutschen Volksgeistes” gegen das Judentum, das auf Weltherrschaft ausgerichtet sei, wie der Staatsanwalt zitierte.” Elf Jahre hat der Ex-RAF-Anwalt bereits wegen Meinungsdelikt gesessen. Zyniker könnten ihm raten, doch besser Kinder zu mißbrauchen, denn das gibt deutlich weniger.

Dirk Dietrich war überarbeitet oder wollte eine Pause einlegen. Jetzt ist wieder ein neuer X22-Report erschienen:

X22 Report vom 28.11.2022 – Die Beweise sind bereits da, der [DS] wurde ertappt, es ist perfekt dokumentiert für alle zu sehen – Es gibt neue Q-Drops. Post 4266 besagt: “Es ist ein Kampf um eure DNA!”

 

Leserbrief: Klimakleber – “Kleinkinder in der Trotzphase…”:

leserbrief klimafaschisten
 
 
 

der muendige buerger 2957255

29.11.2022

Einen wunderschönen guten Morgen, das System bezeichnet uns als “mündige Bürger”. Mündig bedeutet, selbst Entscheidungen treffen zu können und in Eigenverantwortung zu handeln. Tatsächlich halten sie uns in völliger Unmündigkeit, denn sie zensieren und manipulieren, was das Zeug hält… (Wir ordnen die Nachrichten für Sie ein…”) Das bedeutet, daß man uns nicht selbst zutraut, entscheiden zu können, welche Information richtig, und welche falsch ist. Man glaubt, uns Information vorenthalten zu müssen, da wir zu doof sind, selbst zu entscheiden. Man hält uns für Kinder, denen gesagt werden muß, was richtig und was falsch ist. In ihren Augen ist nur der systemtreue Bürger mündig.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red., welche sich bei allen bedankt, die mit umgezogen sind.)

Marokkanische Fans verwüsten Städte in Belgien und Holland +++ Klimaaktivisten nach BER-Blockade  wieder auf freiem Fuß +++ Lieferengpässe bei Apotheken +++

MASSENAUFSTAND IN CHINA – Droht jetzt wieder ein Massaker? (hier).Das massive Polizeiaufgebot in China weckt düstere Erinnerungen. Die Zero-Covid-Strategie von Xi Jinping (69) ist gescheitert: Lockdowns, Hausarrest, Dauerüberwachung. Das wollen sich die Chinesen nicht mehr bieten lassen! Landesweit sind Proteste gegen die Regierung ausgebrochen. Das Protest-Symbol der Chinesen, ob in Shanghai, Peking oder Nanjing: ein unbeschriebenes weißes Blatt Papier. Es ist ein stilles Zeichen gegen die Zensur, gegen die Diktatur. Ein Zeichen FÜR Freiheit.” Chinesen wurden in ihren Häusern eingesperrt, die Türen verschweißt. Aus Sicherheitsgründen. Etliche sollen verhungert sein und bei einem Brand konnten ca. zehn Menschen ihr Haus nicht verlassen und verbrannten. Das brachte das Faß zum überlaufen. Jetzt haben einige Angst, daß sich das Massaker vom 22. April 1989 wiederholen könnte. Soldaten richteten damals, so war es jedenfalls zu lesen, ein Massaker mit Panzern unter der Zivilbevölkerung, hauptsächlich Studenten, an. Die Aufstände weiten sich derzeit aus. Es hat lange gedauert.

Marokkanische Facharbeiter in Brüssel bei der Arbeit:

Der Rest hat bereits die sogenannte deutsche Staatsbürgerschaft. Diese ist a) nichts wert, denn sie werden dadurch ebenfalls staatenlos und b) kann eine Firma keine Staatsbürgerschaften ausstellen. Warum wird es dann gemacht? Abgesehen vom kolateralen Zugewinn gibt Scholz die Antwort:

Eine Demokratie aber lebt von der Möglichkeit, mitzubestimmen”, sagte Scholz (SPD). “So entsteht Legitimität, so wächst die Akzeptanz staatlicher Entscheidungen.”

Sie brauchen also mehr Wähler… Während die Indigenen weiter ins Hintertreffen geraten. Nahezu jede politische Entscheidung ist nur noch Irrsinn.

massnahmen kritiker 768x558

Schreiben der Krankenkassen an über 60-Jährige zur Impfempfehlung – Offener Antwortbrief von Herrn PD. Dr. med. Michael Nehls an das Bundesgesundheitsamt, Herrn Prof. Dr. Karl Lauterbach (hier). “Über 60-jährige Menschen haben über Ihre Krankenkasse ein Schreiben zur Impfempfehlung gegen Corona erhalten. Nachfolgend und in der Anlage hat Herr Dr. med. Michael Nehls Stellung dazu genommen, seine Einwilligung zur Impfung widersprochen und teilt sein Schreiben und seine darin enthaltende Begründung für seine Entscheidung, sowie sein Wissen und Erkenntnisse über bessere Lösungen zur Stärkung des Immunsystems und zu den Risiken des Corona-Impfstoffes mit uns auf wissenschaftlich fundierter Basis.” Das ausführliche Schreiben enthält Studien und alternative Heilmethoden und ist noch sehr moderat gehalten. Lauterbach wurde somit abermals informiert. Wenn er dennoch mit seinem Impfwahn weitermacht, ist es Vorsatz und wird die entsprechenden Konsequenzen nach sich ziehen.

Anrufer vermuteten Kind in Notsituation – Polizei wegen Greta-Scherz alarmiert (hier). “Aus dem Kofferraum hingen zwei geflochtene Zöpfe. Passanten sorgten sich und informierten die Thüringer Polizei…” Nichtsdestotrotz: Das Kind braucht dringend Hilfe!

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 28.11.2022 – Deutsche und russische Streitkräfte bereiten sich auf den Angriff auf die Schweiz vor. Die Führung der khasarischen Mafia soll in der Schweiz verhaftet werden. Und in der Tat findet derzeit “Die grösste Militärübung der Schweiz seit 33 Jahren” (hier) statt. Das ist schon merkwürdig. Es soll, wenn der Boden in der Ukraine gefroren ist, einen russischen Großangriff geben. Parallel dazu sollen einige Big-Tech-Unternehmn in den USA besetzt werden. Der Orden der “Schwarzen Sonne” und die P3-Freimaurer würden von Außerirdischen die Befehle erhalten. Gifte in “Impfseren”. Das Erdbeben in Indonesien sei künstlich gewesen. Lula DaSilva hat Kehlkopfkrebs. Afrikanische Goldwährung abermals geplant. Unruhen in der Freimaurerhauptstadt Astana. Elon Musk sei Satanist. Antarktis und die Deutsche Basis… Für die neuen Leser: Fulford ist nur Sprachrohr für verschiedene Quellen. Diese Quellen können auch absichtlich Desinformation verbreiten. Dennoch ist der Wochenbericht meistens interessant.


Britisches Gesundheitssystem kollabiert (hier). “Stell dir vor, du wählst den Notruf und kein Krankenwagen kommt. In England ist das bei einem von vier Anrufen so. Eine alarmierende Quote… Die Liste der Probleme ist riesig. Das erste – die seit Jahren chronische Unterfinanzierung des staatlichen Gesundheitssystems. Der Stolz des Systems, dass es jeden behandelt, dass es quasi ohne Beiträge auskommt – finanziert über Steuermittel, was auch die Achillesverse ist. Seit 2010, mit Beginn der Sparpolitik der konservativen Regierung nach dem weltweiten Finanzcrash, ging es dem NHS ans Portfolio.” Das Pflegepersonal verdient immer weniger, ein Streik liegt in der Luft. Der neue superreiche indische Premierminister Rishi Sunak winkt ab; bei derzeitiger Haushaltslage seien keine Einkommenserhöhungen möglich. Also wird das dortige Gesundheitssystem weiter kollabieren. Das klingt dramatisch, aber ein System, welches an Krankheit verdient ist pervers. Gleiches wird wahrscheinlich weltweit passieren. Es müssen daher dringend neue Strukturen aufgebaut werden. Sanatorien, in welchen der Patient im Mittelpunkt steht und nicht die Gewinnmaximierung. Auch die Schulmedizin wird bei diesem Transformationsprozess über Bord gehen. Natürlich gibt man in England die Schuld Corona und dem Brexit.

"Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen 
bestimmen das Zusammenleben."
Epiktet

Steward stirbt nach Herzinfarkt im Flugzeug (hier). “Auf einem Flug von Bahrain nach Paris hat am Dienstag ein Flugbegleiter einen Herzinfarkt erlitten … Bereits bei seiner Ankunft im Krankenhaus wurde der Steward jedoch für tot erklärt.” Es bedarf keines Kommentares. Wir müssen darauf vorbereitet sein, daß das große Sterben langsam beginnt. Irgendwann sieht es auch das Kollektiv und erkennt, daß es weder Lond Covid, noch der Klimawandel ist. (hier)

Tödliche Agenda: Der Plan ist durchschaut!

Lehrerverband kritisiert Ende der Isolationspflicht (hier). “Der Deutsche Lehrerverband hat das Ende der Corona-Isolationspflicht in mehreren Bundesländern mit Blick auf die Schulen kritisiert. Deutschland schalte vom Vorsichtsmodus in den Fahrlässigkeitsmodus, sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). “Wer infiziert ist, soll zu Hause bleiben – egal, ob er Symptome hat oder nicht”, forderte er…” Man ist nur noch sprachlos und muß sich die Frage selbst verneinen, ob solche Leerer unsere Kinder weiterhin leeren sollen. Dann sind auch unsere Kinder geistig leer. Und: Eine Krankheit, welche keine Symptome hat, ist keine Krankheit. Daher die Wortschöpfung “asymptomatisch erkrankt”. Mit anderen Worten: Gesund!

grosskreuz

Bundespräsident Steinmeier – Frauenquote für Verdienstorden (hier). “Der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland soll künftig häufiger an Frauen verliehen werden: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier führt für die Auszeichnung eine Frauenquote von “mindestens 40 Prozent” ein, wie das Bundespräsidialamt mitteilte. Bisher wird demnach nur rund jeder dritte Verdienstorden an eine Frau vergeben…” Das ist Rassismus pur. Wenn ein Geschlecht bevorzugt wird, wird das andere Geschlecht benachteiligt. Benachteiligung aufgrund äußerer Merkmale ist laut Wikipedia Rassismus. Wiedereinmal zeigt sich, daß genau jene, die angeblich gegen Rassismus sind, selbst klare Rassisten sind. Man kann zehn Kinder todesmutig aus einem Haifischbecken gerettet haben, wenn das Geschlecht das Falsche ist, Pech gehabt. Mit dem Bundesverdienstkreuz ist es noch schlimmer: Letztes Jahr wurden die  BioNTech-Gründer Ugur Sahin und Özlem Türeci damit ausgezeichnet. Offensichtlich bekommt man es, wenn man optimal Deutschland und den Deutschen geschadet hat. Hier die Träger des Bundesverdienstkreuz (Großkreuz)… Aus einer höheren Warte sind diese Dinger völlig unnötig und nichtig, selbst wenn eine außerordentliche Tat dies scheinbar rechtfertigen würde. Die Tat als solche edelt den “Täter”.

Transfrau von Männern geschlagen: Verdächtiger festgenommen (hier). “Eine 27-jährige Transfrau ist in Berlin-Neukölln von einer Gruppe Jugendlicher und junger Männer…” Nein, was soll das denn? Es geht nur darum, daß Trans, Queer, Inter etc. nicht zum Maß aller Dinge erhoben werden, darum, daß für nicht Natürliches keine Werbung gemacht wird.

Zur Erinnerung: Alles was wir bereits damals wußten, wußten sie auch. Niemand kann sich rausreden. Ihre Tage sind gezählt.

impfbefuerworter 1

 

Aufrufe seit 06/2006

  • Beitragsaufrufe 10461286

inserate - workshops

einfache suchfunktion

Vorbereitung auf das neue Zeitalter

jahresgruppe ist zu viel verlangt - niemand hat zeit. ich mache jetzt nur noch treffen bei bedarf. aber du kannst auch selber ein treffen organisieren. wer interesse hat, einfach ein mail senden...

 banner fische

Neue Schule Wädenswil

Homeschooling HUB
Schule für ganzheitliches Lernen
Spielgruppe

SoLaWi Liebensberg (Wiesendangen)

Gesucht Darlehen für Wohnungskauf. In Liebensberg (Wiesendangen) ist Vielfalt: ca. 100 Obstbäume, verschiedene Beerensträucher, Gemüse, Kräuter, Blumen.

Russland danach - Mein Leben als Manifestor

Käse, Kühe, Hanf und die böse Ziege Merkel - mit schweizer know how und crowdfunding hat er eine käsefabrik aufgebaut...

Absturz der USA

ohne dollar als weltreserve-währung, verschwinden die USA in der bedeutungslosigkeit

+++ PHP/SQL-Entwickler gesucht +++

Für zensurfreien Kleinanzeigen-marktplatz und Dating-Portal

Auroville - Spendenaufruf

Regenwaldarbeiter in Not

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland

"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“ ~ Edgar Cayce 1877-1945

Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!

die auseinandersetzung zwischen den satanistischen machthabern der alten welt (USA/GB/NATO/EU ca. 12% der welt-bevölkerung) und den befürwortern einer neuen multipolaren welt von souveränen völkern (russland/china/BRICS+/SCO ca. 88% der weltbevölkerung) spitzt sich immer mehr zu. 26.10.22: Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!


zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken, dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

LION Media: Devolution

gegen die angst vor der zukunft

Netzwerk „NEUES DORF“

 21.7.18 Zukunftsweisende Lebensmodelle Faszinierende und spannende Fakten · Geniale, einfache Modelle · Inspirationen, die umsetzbar sind · Aus 1000 qm Land bis Fr. 50‘000.- Einkommen erzielen!

Soziokratie

Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden...

40 gute+schlechte quellen

unterscheiden mit herz + verstand
was ihr sät das werdet ihr ernten
jeder ist seines glückes schmid
wer nicht hören will muss fühlen

lebens-gemeinschaft

wieshof bei treuchtlingen

franz hörmann

liebe als kompass - eine sehr gute zukunfts-perspektive: geld- und rechtsystem einfach erklärt

zukunft in europa

spiritualität in die menschheit bringen: wahrheit-freiheit-liebe. kapitalismus abschaffen: drei-gliederung einführen vom diabolischen zu einem spirituellen geldsystem

HJK: EUROWEG

Das Gelt der Zukunft: Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker?

Video - das Geheimnis aller Krankheiten

Der Lebensraum, das Milieu ist Alles - gesundheit im neuen zeitalter - das beste, das ich zu diesem thema bisher gesehen/gehört habe

IQ-Well - die russische haus-apotheke

vorbeugen ist besser als heilen...

"Gemeinnützige Dorfgemeinschaften"

Bitte helft alle mit, die Vorzüge einer VERNETZUNG über unsere DORFSTUNDEN  allgemein bekannt zu machen

ANIMAP - DACH u.a.

Das diskriminierungsfreie Branchenportal. 5300 Anbieter...

IT-Beratung

ohne Callcenter, Warteschlangen und Standardtexten.

Hofgemeinschaft Bärenbach

Auf einem wunderbar abgelegenen Hof im Gantrisch Gebiet (Nähe Schwarzenburg) verwirklichen wir ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. 11.1.2022

GENAWO - Gesund naturnah wohnen

Gemeinschaftsinitiative, ungepieckst, mit LAN ins Netz, naturnah, Ba-Wü, sucht noch Mitmacher, Mitglieder und Investoren.

Terrazze Sante - Dein Garten- und Ernteerfolg!

mit Bio-Pionier Bernhard Scholl

Filasez - rätoromanisch für „Selbst-Läufer“

Die Filasez ist eine zukunftsgerichtete, unabhängige Bildungsinitiative mit privater Trägerschaft in Winterthur.

videos v. wolfgang eggert

Wie eine satanische Sekte die Welt kaperte. Gespräch mit W.E.: Erst Manhattan, jetzt Berlin?

Kalender - unsere Wurzeln

Zurück zu unseren Wurzeln – Im Herzen Europas. Kaum einer weiß, wer unsere Vorfahren waren...

Kleinwohnformen

Auf unserer eigenen Übersichtskarte machen wir die Kleinwohnform-Bewegung in der Schweiz sichtbar.

Einkaufen ohne Impfung

Regionale Vernetzung mit Erzeugern und Dienstleistern ohne Zwichenhändler. Neue Bekanntschaften, Freundschaften und Gemeinschaften bilden sich...

kristallbild meines trinkwassers

gesundes trinkwasser - ich habe mein trinkwasser testen lassen...

Deine Nachbarschaft kocht füreinander!

Die issmit.app führt zukünftig Nachbarschaften zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen.

rotauf

Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit...

Waldorf-Schule Turmalina

Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung…

raus aus dem hamsterrad

es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.

Vollkommen Frei - Lösungen für ein selbstbestimmtes Leben

Der Film zur Freiheit! Wir zeigen einfache Lösungen, die frei und unabhängig machen.

Armin Risi

Gott und die Götter
Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens

Traugott Ickerroth

Die neue Weltordnung - Band 2: Ziele, Orden und Rituale der Illuminati 

Reuter Nadine: «Du bist nicht allein!»

Wie dich die geistige Welt im täglichen Leben begleitet

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt

Das beste Buch über den 2. Weltkrieg...

Economic Hitman - Wahre Ziele von Weltbank + IWF

John Perkins war ein Economic Hit Man, ein Wirtschaftsattentäter. 

 

Lais + Schetinin Schule

11 Jahre Schule in einem Jahr! Ich war persönlich dort und habe mit Michael Petrowitsch Schetinin ein Interview geführt.

senjora: lehrplan 21

Was Schüler über selbstorganisiertes Lernen denken
«Dieses selbstorganisierte Lernen besteht aus einem endlosen Ausprobieren» von Susanne Lienhard

 

ent-decke

 

Ent-Decke ist ein Internetportal in die Welt der besonderen, inhabergeführten, kleinen und mittelständischen Unternehmen. 

 

mitarbeiterInnen

gesucht unterstützung für newsletter, website

mein newsletter 1x pro W

geht an 12'000 abos.  ich sammle die perlen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir den zugang zum wesentlichen - mit dem focus auf geopolitik und prognosen aus spiritueller sicht, lichtblicke die motivieren und hintergrund-informationen. anstatt das system zu bekämpfen, ist es viel effektiver, sich selbständiger und unabhängiger zu machen – innerlich und äusserlich...

 

in eigener sache: NL von markus rüegg

liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meine newsletter liest und herzlichen dank für deine spende. ich versuche vor allem positiv-meldungen zu publizieren - sie machen mut und motivieren.

rüegg markus: für alle die bauen wollen

für alle die bauen wollen (nur deutsche schweiz)