1. Online-Kongress
„Gesunder Garten – Gesunder Mensch“
Startet am 3. Nov. bis 10. Nov.
Jetzt ein kosten-freies Ticket sichern und weitersagen:
 
www.gesunder garten.com Tag3
 

Bitte gib die Infos zum Kongress weiter, verteile sie weit und breit! Dein kosten.freies Ticket zum Online-Kongress "Gesunder Garten – Gesunder Mensch“ bekommst Du hier: https://gesunder-garten.com/ Start: 3. November! 7 Tage +++ mit 25+ Sprechern +++ mit Überraschungen +++ und mit LIVE Gesprächen mit Profis! Danke! Herzliche Grüsse Bernhard & Ursula


Es werden immer mehr! – DRESDEN Groß-Demo 29.10.2022 – VORBILD für WESSIS! meint Pit Främke – Widerstands-SPAZIERGÄNGER in Reutlingen-Nürtingen-Neckartailfingen https://www.youtube.com/watch?v=Zz8pSPKgxJM THEATERPLATZ DRESDEN    Querdenken Dresden: Großdemo eingeSCHENKt.tv  120.000 Abonnenten  10.861 Aufrufe 01.11.2022 – 22 Minuten Video Waren es 10.000 Menschen? Waren es 12.000 Menschen? Es lässt sich schwer einschätzen. Fakt ist, die Menschen – angereist aus der Schweiz, Österreich und vielen Bundesländern – trommelten laut! Wir stellen fest: Die Polizei mag laute Trommler nicht so unbedingt und der Pressesprecher der Dresdner Polizei hat keine Lust, vor unsere Kameras zu treten. Das war Dresden am 29.10.2022 - Wir senden für euch! Und ihr könnt uns helfen: ►►►https://eingeschenkt.tv/spenden 250 Kommentare  - einige verkürzt ausgewählt von Pit Främke am 02.11.2022 Grüße aus Hannover!! …ich bin stolz auf meine ostdeutschen Mitbürger!!! Großartig …. Mein Respekt und herzliche Grüße in den Osten. Danke ihr Schweizer. Ich bin stolz auf euch und euer Engagement. Ich als geborener Wessi bin stolz auf alle aus dem Osten. Danke Eingeschenkt, danke Querdenken, danke an alle die dort waren. Dresden meine Heimatstadt! Ich bin stolz auf euch, danke, danke, danke! Runde Tische sind gut! Ich war 1989 dabei!!! Grüße nach Dresden. Im Osten geht die Sonne auf, im Westen geht sie unter!!! Klasse Menschen. Danke an alle auf der Straße. Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: «Ich bin der Faschismus» Nein, er wird sagen: «Ich bin der Antifaschismus» Ignazio Silone (1900 - 1978) Toll. Weiter so ihr lieben Menschen. Am Ende siegen immer das Gute und die Wahrheit. Danke, für den schönen Zusammenschnitt!! Und auch für die Infos, wie der Ablauf der Veranstaltung wieder einmal von der Polizeiführung willentlich behindert wurde! Und dennoch war es von den Veranstaltern wirklich super organisiert!! Weiter so!!! Ich bin in Leipzig dabei. Wenn es einer schafft, dann ihr. Meine sächsische Hälfte ist stolz auf Euch. Grüße aus dem verschlafenen Hessen. Es werden immer mehr das ist wunderbar: Der Osten macht es wieder vor, vielen Dank, Grüße aus Kassel. Bravo für die Ost BRD! Sie sind Vorbild für alle Wessis, die zu faul sind auf die Straße zu gehen!


herbst - wenn genügend spazieren gehen haben sie zu wenig polizei
überall in DACH gibt es demos - aber die MSM schweigen sie tot. die meisten demo-termine findest du bei traugott ickeroth in der rechten spalte. hier ein kanal mit demos in germany:
Fernglas https://www.youtube.com/user/JoeCalioTV/videos

herbst4 proxy image


 

liebe leserin, lieber leser

  1. das grosse highlight diese woche ist immer noch...
    1. Online-Kongress „Gesunder Garten – Gesunder Mensch“ Startet am 3. Nov. bis 10. Nov. Jetzt ein kosten-freies Ticket sichern und weitersagen..



  2. eine wichtige mitteilung von traugott ickeroth...
    Lieber Markus,
    Wichtig: Liebe Abonnenten des Kanals Traugott... : Leider habe ich zu meinem "eigenen" Kanal keinen Zugang mehr. Mein Admin hat den Kanal komplett übernommen. Daher ist es unumgänglich, einen neuen Kanal zu eröffnen. Dieser heißt Traugott Ickeroth-  Der Sturm ist da!" ✨ https://t.me/ti_origin ✨ Ich kann nicht laufend erklären, warum unpassende Beiträge in dem Kanal mit meinem Namen veröffentlicht werden, ebenso übernehme ich keine Verantwortung für Produkte, welche ich weder getestet, noch dafür geworben habe. Dafür habe ich auch keine Provision bekommen, nur mein bisheriger Admin. Der Mammon hat sich seine Seele genommen. Es wäre also schön und sinnvoll, wenn Ihr alle mit mir umziehen würdet. Ich entschuldige mich für die Umstände und bedanke mich ganz herzlich bei Euch! ??  Neuer richtiger Telegram-Kanal: Traugott Ickeroth - Der Sturm ist da!: https://t.me/ti_origin
    Traugott Ickeroth - Der Sturm ist da! Der Sturm ist da! - https://traugott-ickeroth.com/liveticker/
    Danke dir. Heftig alles… lgt

     

  3. wie die unis "woke" wurden - oder besser:
    die unis als rekrutierungsfeld für die social engeneering-spezialisten
    hast du dich auch schon gefragt, wie alle die abstrusen ideologien dieser modernen irren entstanden sind, woher sie kommen und wer sie finanziert? dagmar henn hat eine ökonomische erklärung: all die arbeitslosen akademiker, die sich so einen job kreieren, damit sie nicht einer profane arbeit machen müssen. damit sie nicht arbeiten müssen, sind sie bereit auch total wahnwitzige und absurde theorien zu erfinden, zu propagiern und total fanatisch umzusetzen. mir fehlt hier noch das social engeneering der herrschenden macht-eliten, die entscheiden welche obskure ideologie mainstream werden soll und in die propoganda eingebaut werden soll. ein sehr guter text...

     

    4.  putins erfolgsbilanz ist phänomenal - desshalb ist der westen so sauer
    er hat die amis um den finger gewickelt....


  4.  putins erfolgsbilanz ist phänomenal - desshalb ist der westen so sauer
    er hat die amis um den finger gewickelt....



  5. die USA wird verarmen - in meinem neusten prognosen schrieb ich zum räuber USA... USA: es ist gut möglich, dass die USA früher abstürzen werden, als europa. sobald die 88% den dollar nicht mehr wollen/akzeptieren wird er abstürzen. da die USA schon viel mehr industrie nach china und in andere billiglohnländer ausgelagert haben, werden sie verarmen. am 8. november werden die rebuplikaner die zwischenwahlen gewinnen. die trump-allianz hat dann die mehrheit im senat und representantenhaus. dann wird der tiefe staat im grossen stil abgeräumt...
    Brief: 19.-26.10.22: Meine neusten Prognosen/ Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!/ Wie souverän ist Russland?/ Zensierte Massenproteste gegen Ukraine-Krieg + Teuerung/ Traugott Ickeroth: Liveticker/

    in diesem NL publiziere ich zwei sehr lange texte, die genau das aus ökonomischer sicht untermauern - für all die skeptiker, die immer nach beweisen schreien.

    Niedergang der US-Wirtschaft und globale Instabilität
    Teil 3: Gelddrucken, Schulden
    und zunehmende internationale Isolation

    16222 Ansichten 31. Oktober 2022 23 Kommentare

    Zusammenfassung

    Der Krieg in der Ukraine, die zunehmenden Spannungen in der Meerenge von Taiwan und im Nahen Osten, die steigende Inflation und die hohen Energiekosten sowie die schwerwiegenden wirtschaftlichen Probleme der EU haben die internationale Nachrichtenlage beherrscht. Viel weniger Aufmerksamkeit wurde der Frage gewidmet, was die Hauptantriebskräfte für all dies sind. Meiner Meinung nach ist dies eine direkte Folge des sich beschleunigenden wirtschaftlichen und sozialen Niedergangs des amerikanischen Imperiums und seiner Versuche, diesem Niedergang mit Sparmaßnahmen im Inland und einer zunehmend kriegerischen, rücksichtslosen und astronomisch teuren Außenpolitik entgegenzuwirken. Diese Politik hat nicht nur die nationale Sicherheit der USA untergraben, sondern stellt auch eine existenzielle Bedrohung für die amerikanische Wirtschaft und die Lebensfähigkeit des westlichen Kapitalismus dar. In diesem Aufsatz wird untersucht, welche Rolle der Dollar, das Gelddrucken, die Schulden und eine zunehmend rücksichtslose und chaotische Außenpolitik in diesem Prozess spielen.

    Einleitung

    Dies ist eine Fortsetzung meiner früheren Artikel, die einen Zusammenhang zwischen dem wirtschaftlichen Niedergang der USA und der globalen Instabilität herstellen. In Teil 1 wurde die Umsetzung der neoliberalen Wirtschaftspolitik untersucht, die während der Präsidentschaft von Ronald Regan (1981-1989) begann und von den nachfolgenden Regierungen fortgesetzt wurde [1]. Teil 2 untersuchte das Erreichen der wirtschaftlichen und militärischen Parität durch die Achse Russland-China-Iran und den Aufstieg der BRICS-Staaten [2]. Teil 3 untersucht den Einsatz monetärer Instrumente, vor allem das Drucken von Geld, um die Finanzmärkte und das Pentagon zu stützen, mit den Nebeneffekten eines raschen Anstiegs der Schulden, der Inflation und einer zunehmend chaotischen Außenpolitik.

    Die USA gingen aus dem Zweiten Weltkrieg als führende Weltmacht hervor. Seit dieser Zeit beruht die weltweite Vormachtstellung der USA auf konkurrenzloser militärischer und wirtschaftlicher Macht, der Kontrolle über die Energiereserven der Welt (hauptsächlich im Nahen Osten) und der Aufrechterhaltung des Dollars als Weltreservewährung. Diese Beziehung begann sich Mitte der 1970er Jahre zu verändern, als die US-Unternehmensgewinne zu stagnieren/zu sinken begannen, wobei die unmittelbare Ursache die Rezession von 1973-1975 war [3] , eine Folge der zunehmenden Konkurrenz durch wiederaufgebaute Volkswirtschaften in Europa - hauptsächlich Deutschland (Marshall-Plan ) [ 4 ], Japan/Südkorea (Koreakrieg) und neuerdings China. Die herrschende Elite der USA reagierte auf diese wirtschaftliche Herausforderung, indem sie eine neoliberale Wirtschaftspolitik verfolgte (Übersicht in [1] ). Dazu gehörten:

    1) mehrere Steuersenkungen für die Reichen,

    2) finanzielle Deregulierung – Aufhebung der Glass-Steagall-Gesetzgebung (1933 Banking Act) durch den Gramm-Leach-Bliley Act (GLBA) im Jahr 1999 und den Commodity Futures Modernization Act (CFMA) von 2000, das außerbörsliche Derivategeschäfte zwischen Finanzunternehmen von der Regulierung ausnahm. Es sei darauf hingewiesen, dass diese beiden Gesetzesvorlagen in den letzten Jahren der Clinton-Administration verabschiedet wurden und möglicherweise eine Gegenleistung waren, um Präsident Clinton eine Verurteilung wegen Amtsenthebung wegen seiner Affäre mit der Praktikantin des Weißen Hauses, Monica Lewinsky, zu ersparen [ 5 ].

    3) Angriffe auf die Arbeit und die Armen und die Auslagerung von Arbeitsplätzen nach Mexiko, China und andere Niedriglohnplattformen, erleichtert durch die Verabschiedung des Nordamerikanischen Freihandelsabkommens (NAFTA) im Jahr 1994 [ 6 ]. Die Wirkung dieser Politik wird im verarbeitenden Gewerbe lebhaft beobachtet. 1960 produzierten die USA 50 % der globalen Produktionsleistung, was 25 % des BIP entsprach. Heute produzieren die USA ca. 17 % der globalen Produktionsleistung, was 11 % des BIP entspricht [ 7 ].

    4) Unmengen an Steuergeldern (> 20 Billionen Dollar) für die Militarisierung nach 911 ausgeben.

    Die oben skizzierte neoliberale Wirtschaftspolitik hat die globale Finanzkrise 2007-2008 (GFC) ausgelöst, den größten Finanzcrash seit der Großen Depression [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ]. Keines der strukturellen wirtschaftlichen Probleme, die zur GFC führten (siehe oben), wurde gelöst; stattdessen hat die FED das US-Finanzministerium als steuerzahlerfinanziertes "Sparschwein" benutzt (die FED kann kein Geld drucken), um über 40 Billionen Dollar (diese Zahl könnte bis zu 50 Billionen Dollar betragen) zur Unterstützung insolventer Banken, zur Aufblähung der Anleihe- und Aktienmärkte und zur Überteuerung von Immobilien zu pumpen, wodurch die "Alles-Blase" entstand [ 11 ].

    den ganzen text findest du hier...
    Analysen: 2.-9.11.22: Niedergang der US-Wirtschaft + globale Instabilität Teil 3: Gelddrucken, Schulden und zunehmende internationale Isolation


  6. der zweite text ist ein interview des obigen autors mit dem wirtschafts-historiker michael hudson. im gegensatz zu den meisten ökonomen des westens, die nur die neo-liberale religion nachbeten, hat er einen sehr guten überblick über die geschichte der wirtschafts-wissenschaften - über jahrhunderte. das interview ist auch so etwas wie eine rezension seines neuen buchs: "Das Schicksal der Zivilisation". pepe escobar fasst es so zusammen...

    Mit seinem unnachahmlichen Gespür für wirtschaftliche Analysen mit historischem Tiefgang präsentiert Professor Michael Hudson in seinem neuesten Essay, der ursprünglich für ein deutsches Publikum geschrieben wurde, eine verblüffende Parallele zwischen den Kreuzzügen und der aktuellen "regelbasierten internationalen Ordnung", die vom Hegemon auferlegt wurde. Professor Hudson beschreibt detailliert, wie es dem Papsttum in Rom gelang, die unipolare Kontrolle über weltliche Reiche zu erlangen (klingelt's?), als es um den päpstlichen Vorrang vor Königen ging, vor allem vor den deutschen römisch-deutschen Kaisern. Wie wir wissen, war das Reich nicht wirklich heilig, nicht deutsch (vielleicht ein wenig römisch) und nicht einmal ein Reich. Eine Klausel in den päpstlichen Diktaten gab dem Papst die Befugnis, jeden zu exkommunizieren, der "nicht im Frieden mit der römischen Kirche" war. Hudson stellt scharfsinnig fest, dass die US-Sanktionen das moderne Äquivalent zur Exkommunikation sind.

    aber weder michael hudson, als auch pepe escobar und andrej vom saker-blog haben einen spirituellen hintergrund und deshalb auch keine spirituelle perspektive in ihren sonst hervorragenden analysen. das zeigt sich vor allem in der analyse der brasilianischen und amerikanischen wahlen und innenpolitik. eine unterscheidung zwischen satanistischen und patriotischen elite-fraktionen machen sie nicht.

    Michael Hudson zum Thema
    "Das Schicksal der Zivilisation"
    10001 Aufrufe 04. November 2022 15 Kommentare - Am 15. Juli 2022 interviewte D. L. Jacobs, Mitglied der Platypus Affiliated Society, Michael Hudson zu seinem neuen Buch The Destiny of Civilization: Finanzkapitalismus, Industriekapitalismus oder Sozialismus (2022). Es folgt eine bearbeitete Abschrift. ... Von der Antike bis zur Zeit von Adam Smith waren die Hauptausgaben der Regierung Kriege, z. B. im alten Rom. Fast der gesamte öffentliche Haushalt wurde für Krieg und Polizei verwendet, was Smith als ein und dasselbe ansieht. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts hatte der Staat noch nicht begonnen, viele öffentliche Bedürfnisse zu befriedigen. Das änderte sich im Wesentlichen ab 1815, als die Napoleonischen Kriege endeten und 1914 der Krieg ausbrach. Sie nennen, das war fast ein Volk. Man nennt es ein kriegsfreies Jahrhundert, trotz des Krimkriegs und des Bürgerkriegs, aber im Grunde gab es zu dieser Zeit keinen Weltkrieg. Ein immer größerer Teil des Staatshaushalts wurde für öffentliche Einrichtungen ausgegeben, da sie die neue Industrie-, Transport- und Gesundheitstechnologie einführten. Nach dem Bürgerkrieg gingen amerikanische Studenten, die sich für Wirtschaft interessierten, hauptsächlich nach Deutschland, um dort zu studieren, und sie kamen mit einer Vorstellung vom Bismarckschen Staatssozialismus in die USA zurück. Der Lehrstuhlinhaber der ersten Business School an der Wharton School of Economics an der University of Pennsylvania war Simon Patten, der sagte, dass Land, Arbeit und Kapital die jeweiligen Einkommensformen erhalten, es aber einen vierten Produktionsfaktor gibt: die öffentliche Infrastruktur. Die öffentliche Infrastruktur unterscheidet sich dadurch, dass sie nicht versucht, einen Gewinn oder eine wirtschaftliche Rente zu erzielen. Sie wird zu einem Preis verkauft, der unter den Produktionskosten liegt, weil sie versucht, die Wirtschaft zu subventionieren, und ihre Produktivität sollte grundsätzlich daran gemessen werden, inwieweit sie die Gesamtproduktionskosten der Wirtschaft durch die Bereitstellung subventionierter oder kostenloser öffentlicher Dienstleistungen senkt. Dieses Konzept steht im Gegensatz zu dem von Margaret Thatcher und Ronald Reagan, die mit der Privatisierung dieser öffentlichen Versorgungsbetriebe begannen.

    ... Wenn Präsident Biden Demokratie und Autokratie einander gegenüberstellt, will er, dass Amerika gegen jedes Land - Russland, China - kämpft, das seinen öffentlichen Bereich nicht privatisiert, wie es Thatcher und Reagan taten. Biden definiert eine Autokratie als ein Land, das nicht privatisiert und einen freien Markt für die Übernahme durch die Rentiers schafft. Das Ideal des amerikanischen Neoliberalismus ist das, was die Amerikaner mit Russland unter Boris Jelzin gemacht haben: Sie haben das gesamte öffentliche Vermögen, die Nickelminen, das Öl, das Gas und das Land genommen und es den Managern gegeben, damit sie es auf ihren eigenen Namen registrieren. Das Ergebnis war, dass Russland durch die neoliberale Privatisierung mehr Bevölkerung verloren hat als im Zweiten Weltkrieg, wie Präsident Putin gerne sagt. Das ist der ganze Rahmen von Destiny, wo ich versuche zu klären, was ist Demokratie, was ist Autokratie und was ist Sozialismus?

    ... Wir brauchen eine neue internationale Organisation, die dies unterstützt. Das haben sowohl Präsident Putin als auch Präsident Xi gesagt: Wir werden eine BRICS[12]-Bank als Alternative zur Weltbank und zum IWF gründen, die mit einem neuen Weltgerichtshof einhergehen muss. Wir werden dieser Bank eine andere Arbeitsphilosophie geben: Der Grundsatz lautet, dass kein Land gezwungen sein sollte, seinen Lebensstandard zu senken, sich selbst in den Bankrott zu treiben und seinen öffentlichen Bereich zu privatisieren, um Auslandsschulden zu bezahlen. Wenn ein Land seine Schulden nicht bezahlen kann, handelt es sich um einen faulen Kredit, und so wie Privatpersonen und Unternehmen Konkurs anmelden können, sollten auch Länder die Möglichkeit haben, Konkurs anzumelden. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Dollar-Schulden. Auch wenn sie nicht den USA geschuldet sind, so sind sie doch oft den eigenen Oligarchien geschuldet. Die meisten Dollar-Schulden in Brasilien gehören Brasilianern. Die meisten Dollar-Schulden Argentiniens gehören reichen Argentiniern, weil niemand sonst das Risiko eingeht, dass sie nicht zahlen. Aber die Brasilianer sagen: Wir haben die Präsidentschaft, die Zentralbanken und vor allem die Polizei in der Hand: Wenn jemand die Schulden streichen will, bringen wir ihn einfach um.

    Seit Rom, über das spanische, englische und französische Imperium war Gewalt immer mit Hochfinanz verbunden. Die Befürworter eines Schuldenerlasses, von Catilin bis Julius Cäsar, wurden ermordet. Fünf Jahrhunderte lang wurden römische Senatoren und Reformer ermordet, die die Schulden abbauen wollten. Die USA sind heute in ähnliche Praktiken verwickelt. Sie haben also Recht, wenn Sie die Schulden in den politischen Kontext stellen. Wie kann man den Schuldenerlass überwachen, wenn in fast allen westlichen Volkswirtschaften die Oligarchien - oft Gläubigeroligarchien - die Kontrolle über die Regierung übernommen haben, wie in den USA durch Wahlfinanzierung und Beherrschung der Politik. Dies ist einzigartig in der westlichen Zivilisation. Es gab schon immer Imperien, die durch Erpressung von Kolonien konsolidiert wurden. Heute sagen wir nicht, dass Amerika in den Kolonialismus verwickelt ist; wir sagen, dass Amerika ein Anführer der Globalisierung ist, was ein Euphemismus für Kolonialismus ist, insbesondere für Finanzkolonialismus, der andere Länder verschuldet und dies als Hebel benutzt, um ihren öffentlichen Bereich, ihre Versorgungseinrichtungen, ihre nationalen Ressourcen und ihre Kommandohöhen zu privatisieren.

    ... Die Idee der Biden-Administration - eigentlich sowohl der republikanischen als auch der demokratischen Partei - ist, dass Amerika seine Industrie und Fertigung nach Asien verlagert hat, um die Löhne hier zu senken, wie können die Amerikaner dann weiterhin einen hohen Lebensstandard haben, wenn es keine Rohstoffe oder Hersteller produziert? Wie kann es eine postindustrielle Gesellschaft sein, die sich an wirtschaftlichen Renten, Zinsen und Gewinnen aus dem Ausland bereichert? Wie kann Amerika reich werden, wenn es ein Parasit ist? Das war ein Problem, das das Römische Reich hatte, und wir wissen, was mit dem Römischen Reich geschah. Dieses Problem hatte auch das britische Empire, und wir wissen, was daraus geworden ist: Es ist nicht machbar. Der Versuch, Amerika zu einer postindustriellen Gesellschaft zu machen, bedeutet eine rentenorientierte, neofeudale Gesellschaft, die den Rest der Welt wie eine Kolonie im Rahmen der Globalisierung behandelt. Wie kann das funktionieren? Nun, es funktioniert nicht. Bidens Krieg, der NATO-Krieg, gegen Russland in der Ukraine ist der Katalysator, der die Welt in zwei Hälften teilt. Deshalb sagte Außenminister Anthony Blinken, dass der Krieg in der Ukraine Teil eines Prozesses ist, der mindestens zwei Jahrzehnte andauern wird, weil es Zeit braucht, bis sich die Welt in einen neofeudalen Westen und ein produktives, im Grunde sozialistisches Asien oder ein industrielles, kapitalistisches und sozialistisches Asien und Eurasien, zusammen mit einem Großteil des globalen Südens, aufteilt.

    den ganzen text findest du hier...
    Analysen: 2.-9.11.22: Michael Hudson: "Das Schicksal der Zivilisation"


herzliche grüsse


markus rüegg

 


 reife

 

 


utS5LXYWwE4R00bQ
 
ein neues zeitalter braucht eine neue bildung
meine sammlung von alle alternativen schulen findest du in der linken spalte ganz unten. mein favorit ist z.zt. die schetinin-schule. es gibt dazu drei videos. schulen die aktuell noch weitere schüler suchen, findest du bei den inseraten in der rechten spalte...
 

Gepostet am Niki Vogt Verschwörungen, Enthüllungen & Unglaubliches

Heimkinder in Deutschland:
Sediert, geprügelt, gequält, isoliert und
Experimentier-Ratten der Pharmaindustrie

Ehemalige Heimkinder brechen immer öfter ihr Schweigen. Sie treffen sich auf Kongressen und berichten über ihre Erfahrungen. Die Sonderpädagogik-Dozentin und Publizistin Anja Röhl organisierte so ein Treffen 2019 auf Sylt mit sogenannten „Verschickungskindern“. Sie vernetzt die Opfer der Kinder-Erholungsheime und Kinderheilstätten. Die von ihr zusammengetragenen Berichte zählen auf Hunderten von Seiten von Prügeln, Isolation und […]



die wahrheit kommt ans licht
aus meinen prognosen...

dann müssen aber auch die schaltstellen der kriegtreiber in westeuropa ausgehoben werden. berlin, brüssel, london, paris, genf und der vatikan werden besuch von netten russen bekommen. es wird sehr spannend werden, was die russischen spezialisten dann alles finden werden.

Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-37: Der Sturm ist da - Machtwechsel weltweit/ Anna Selma, Inelia Benz, Folkhilde Hoops, Sal Racheles, Armin Risi, Hopis, Mayas, Peter Denk, Egon Fischer, Allison Coe, William Toel, Melina Zugriffe: 157008

GALLOWAY: “DIE BRITEN HABEN DIE NORDSTREAM-PIPELINES BOMBARDIERT UND DAMIT DEUTSCHLAND ANGEGRIFFEN”. Die historischen Ereignisse sind wie so oft nicht ganz richtig, aber in der Essenz wissen wir jetzt, wer für die Sprengung der Pipelines verantwortlich ist.


 

 

Gepostet am Niki Vogt Gesundheit, Natur & Spiritualität

Dramatische Übersterblichkeit in vielen Ländern – ist es die Impfung?

Ein Kampf findet in den Medien statt. Eine deutliche Übersterblichkeit in vielen Ländern der Welt gibt Rätsel auf: Warum sterben plötzlich so viele Menschen – und das quer durch alle Altersgruppen? Angeblich tappen die Ärzte im Dunkeln. Es wird über die seltsamsten Gründe spekuliert, nur einer wird von vorneherein vollkommen ausgeklammert: Die Covid-Impfung. Dass auffällige […]


 

meloni zeig ihr wahres gesicht...

Statt Armutsbekämpfung: Italien will 15 Milliarden Euro Steuergelder für Energiekosten aufwenden

Italien ist, wie viele Länder in der Europäischen Union auch, mit den Folgen der Energieknappheit konfrontiert. Nun sollen mithilfe von Milliarden die Auswirkungen gelindert werden. Ein Teil der Mittel wird Berichten zufolge aus Kürzungen bei einem Armutsbekämpfungsprogramm stammen. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen … Weiter berichtet RT DE: "Italien plant, im Haushalt des nächsten Jahres mindestens 15 Milliarden Euro (14,6 Milliarden Dollar) bereitzustellen, um die Auswirkungen der steigenden Energiekosten auf Unternehmen und Haushalte abzufedern. Dies geht aus einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters vom Donnerstag hervor. Die Agentur beruft sich dabei auf Regierungsquellen. Ein Teil der Mittel soll durch die Entnahme eines Teils der neun Milliarden Euro aufgebracht werden, die eigentlich bis 2023 für ein Programm zur Armutsbekämpfung vorgesehen seien, so Reuters weiter. Der Nachrichtenagentur zufolge hat die kürzlich gewählte Ministerpräsidentin Giorgia Meloni bereits erklärt, dass sie Maßnahmen wie höhere Renten und Steuersenkungen, die sie während ihres Wahlkampfes versprochen hatte, verschieben und die Mittel umleiten werde, um die Auswirkungen der anhaltenden Energiekrise zu bewältigen. Der Großteil der Finanzierung werde jedoch aus den Mitteln stammen, die durch die Anhebung des Haushaltsdefizits im nächsten Jahr auf 4,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) frei werden, obwohl die Regierung im September noch von 3,4 Prozent ausgegangen war.  Die EU-weit geltenden Vorschriften, die die Staatsdefizite in den Ländern der Eurozone auf drei Prozent des BIP begrenzen, wurden während der COVID-19-Pandemie ausgesetzt. Die Europäische Kommission hat die Wiedereinführung der Haushaltsdisziplin nun wegen des Konflikts in der Ukraine auf 2024 verschoben. Die Inflation in Italien ist im Oktober viel stärker gestiegen als erwartet. Im Vergleich zum Vorjahresmonat zogen die Verbraucherpreise um 12,8 Prozent an. Es ist die höchste Teuerungsrate seit März 1984, so die vorläufigen Zahlen des italienischen Statistikamtes ISTAT. Analysten hatten im Schnitt nur eine Inflation von 9,9 Prozent erwartet. Die neuen Haushaltsvoranschläge sollten im Laufe des Freitags offiziell veröffentlicht werden und später in das Haushaltsgesetz 2023 aufgenommen werden."


 
Schweiz: Inflation sinkt auf drei Prozent
Schweiz: Inflation sinkt auf drei Prozent
Freigeschaltet am 04.11.2022 um 15:39 durch Sanjo Babić
Bild: wrw / pixelio.de
In der vergleichsweise neutralen Schweiz ist die Inflation im Oktober im Vergleich zum Vormonat erneut gesunken. Dies ist bereits der zweite Rückgang in Folge. Im Vergleich zum Vorjahr waren die Konsumentenpreise im Oktober um 3,0 Prozent höher. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter berichtet RT DE: "Das teilte das Bundesamt für Statistik (BFS) am Donnerstag mit. Im August hatte die Teuerung noch 3,5 Prozent betragen. Die Preise für Importgüter lagen im Oktober 6,9 Prozent über dem Vorjahreswert (September: 7,8 Prozent). Bei inländischen Gütern betrug die Jahresteuerung nur 1,7 Prozent (im Vormonat 1,8).

Quelle: RT DE


2022 11 04 09.02.27
Links im Bild: Süsskartoffeln in der Grösse, die vom Grosshandel verlangt wird.
Rechts im Bild: Süsskartoffeln, wie sie natürlicherweise in unseren Äckern gedeihen.


Bio-Süsskartoffeln Herbst-Verkauf am 4. und 5. November in Grossaffoltern auf dem Farngut

Was soll der Bauer mit den "nicht konformen" Süsskartoffeln anfangen?
Das Farngut schreibt: Einige unserer Bio-Süsskartoffeln treffen nicht die Kaliber (80-220g) des Grossverteilers und so haben wir Mühe, die Ware wie bisher dem Grosshandel abzugeben. Unsere Kaliber reichen von kleinen Kartoffeln (unter 80g) bis 400g und widerspiegeln damit die natürliche Variation in der Produktion. Damit unsere einwandfreie Ware nicht liegen bleibt, zählen wir nun auf Direktvermarktung! Am Freitag, 4. November (13-17 Uhr) und Samstag, 5. November (7-11:30 Uhr) können die Süsskartoffeln direkt ab Hof gekauft werden. Anfahrt: Farngut, Farnigasse 21, 3257 Grossaffoltern

Ps: Darf gerne geteilt werden ? t.me/welcometoelysion

2022 11 04 09.00.28

Home - WIR Marktplatz
Weiter denken - näher einkaufen! Unterstütze Unternehmerinnen und Unternehmer in Deiner Region und kaufe lokal ein, denn die Schweiz braucht unsere lokalen Anbieter! WIR Marktplatzkanal - Seit kurzem gibt es nebst der Webseite https://wirmarktplatz.ch/ auch den WIR Marktplatz Kanal hier auf Telegram. Der WIR-Marktplatz hat das Ziel, Produkte von Biobauern auf direktem Weg zum Kunden zu bringen. Dadurch können auch Produkte ins Nahrungsangebot aufgenommen werden, die ansonsten wegen Grösse, Form und Farbe nicht in den Verkaufsregalen landen. Der WIR-Marktplatz unterstützt Bauern, Klein- und Kleinstunternehmen, indem ihnen eine Plattform zur Verfügung gestellt wird, auf welcher sie Ihre Produkte und Dienstleistungen verkaufen können. Auf diesem findet ihr nebst dem Angebot z.B. des Farnguts bereits ein zunehmendes Angebot von weiteren Produkten wie beschrieben. Regelmässig werden auch Aktionen, wie "Rettet die Ernte" auf der Plattform publik gemacht. Es lohnt sich reinzuschauen und dieses tolle Projekt zu unterstützen. Hier geht es zum TG Kanal:

https://t.me/wirmarktplatz

t.me/welcometoelysion


 

 

heisst das, dass lula da silva sich wieder mehr den BRICS anschliessen wird? mal abwarten - an den taten werdet ihr sie erkennen...
mehr zu den wahlen in brasilien findest du hier...
Analysen: 2.-9.11.22: Brasilien: Pyrrhussieg?
Analysen: 26.10.-2.11.22: Pepe Escobar: Comeback-Kind Lula BRICS-Express


Freigeschaltet am 31.10.2022 um 12:28 durch Sanjo Babić
Luiz Inácio Lula da Silva (2022)
Luiz Inácio Lula da Silva (2022)

Bereits im März äußerte sich Lula zum Ukraine-Konflikt. Seine Haltung steht konträr zu der des Westens. Laut Lula trägt dieser eine große Schuld an der Entwicklung. Den ukrainischen Präsidenten hält er im Hinblick auf die Lösung des Konflikts für ungeeignet. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter berichtet RT DE: "In Brasilien wurde Luiz Inácio Lula da Silva zum Präsidenten gewählt. Bereits im März gab Lula dem US-amerikanischen Time Magazin ein ausführliches Interview. Lula geht darin auch auf den Ukraine-Konflikt ein. Er erhebt dabei schwere Vorwürfe gegen die EU, die USA und die NATO. Putin hätte nicht in die Ukraine einmarschieren sollen, aber es sei eben nicht nur Putin, der die Schuld trägt. Der Grund für den Einmarsch sei die Aussicht der Ukraine auf eine NATO-Mitgliedschaft gewesen. Daher hätten die USA und die EU Russland zusichern müssen, dass die Ukraine der NATO nicht beitreten wird. Dann würde es den aktuellen Konflikt nicht geben, meint Lula. Gleiches gilt nach Auffassung Lulas für das EU-Assoziierungsabkommen mit der Perspektive eines EU-Beitritts der Ukraine. Das habe den Konflikt überhaupt erst entstehen lassen. Auch wegen der Gesprächsverweigerung der EU und des kollektiven Westens angesichts der Sicherheitsbedenken Russlands tragen sie für Lula eine Mitschuld an der Eskalation des Konflikts. Lula meint, mit intensiven Gesprächen aller Parteien hätte sich der Konflikt vermeiden lassen. Für den Westen sei Demokratie ein Spiel ohne jede Ernsthaftigkeit. Diese Haltung sei gefährlich. Als Beispiel nennt er die Anerkennung Juan Guaidós als Präsident Venezuelas durch westliche Länder. Auch Deutschland und die EU haben sich damals den Vorgaben aus den USA angeschlossen und die Wahlergebnisse in Venezuela nicht anerkannt. Lula verurteilt diese Verhöhnung demokratischer Prozesse durch den Westen. Gegenüber dem ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenskij hegt Lula grundsätzliche Zweifel an dessen Eignung. Selenskij sei ebenso wie Putin für den Krieg verantwortlich. Seine Pflicht sei es, sich an den Verhandlungstisch zu setzen. Stattdessen lässt er sich vom Westen feiern. Er sei Teil einer Inszenierung, er sei permanent im Fernsehen, spreche vor allen Parlamenten der westlichen Hemisphäre, aber er tue nichts für den Frieden. Stattdessen würde er sich an der Hasskampagne gegen Putin beteiligen. Das helfe niemandem und führe nicht zum Frieden."


 

MARKmobil Aktuell - 'Wir sind nicht Euer Feind'

 MARKmobil Aktuell - Ruhe vor dem Sturm


SPD und Union kritisieren Schweiz wegen Weiterreise von Migranten

Nachrichten

 

 



tkp.at – Der Blog für Science & Politik

Der Blog für Science & Politik

Aktuelle Beiträge

 


krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild - auf meiner startseite..
meine prognosen: Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-50
mein youtube-kanal: markus rüegg gemeinschaften.ch
rudolf steiner  -  das gesamtverzeichnis: 365 bücher + vorträge als pdf
gebrauchsanleitung: hierarchie meiner website - wo ist das wichtigste?


spenden - vielen dank für deine spenden. mein newsletter ist gratis, aber ich freue mich über jede unterstützung. sende mir auch gute lösungvorschläge für die neue welt.
10.-/monat: das abo für das kleine budget
20.-/monat: das abo für besser verdienende
50.-/monat: das abo für gönnerInnen
brief: stecke eine note in einen briefumschlag, zwischen papier/karten (bis sfr./€ 100.-)
neues konto: verein "die gemeinschafts-pioniere" markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur
e-banking: swiss post, postfinance, 3030 bern
post-konto: 15-585126-6
IBAN: CH40 0900 0000 1558 5126 6
SWIFT oder BIC: POFICHBEXXX


eine empfehlung von goethe...
Sich endgültig einer Aufgabe verschreiben
In dem Augenblick, 
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, 
bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, 
 die sonst nie geschehen wären, geschehen 
um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt 
durch diese Entscheidung 
 und sie sorgt zu den eigenen Gunsten 
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, 
 Begegnungen und materielle Hilfen, 
die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte. Was immer du kannst oder Dir vorstellst, 
dass Du es kannst, 
beginne es. Kühnheit trägt Genie, 
Macht und Magie in sich. Beginne jetzt!
Johann Wolfgang von Goethe


Der Sturm ist da – Liveticker

 

poll

 

09.11.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Schon wieder gab es Probleme bei den Wahlen in den USA: Zunächst soll die Auszählung Tage dauern, d.h., mit einem schnellen Ergebnis ist nicht zu rechnen. (Fälschen braucht Zeit) Es wurden mehr Stimmzettel abgelehnt als angenommen. In Lucerne County/Pennsylvania sind die Stimmzettel ausgegangen. Woanders wurden ausgefüllte Stimmzettel nicht gezählt. In Detroit wurden Bürger von der Wahl abgehalten. In Arizona funktionieren etliche Wahlmaschinen nicht. Auch in einem Bezirk von New Jersey wurden Probleme mit den Wahlautomaten gemeldet. Daher müssen die Republikaner mit einem so großen Abstand gewinnen, daß Wahlbetrug nur geringe Auswirkungen hat. Wenn das Repräsentantenhaus und der Senat eine republikanische Mehrheit hat, wird ein Impeachment gegen Joe Biden abgehalten, welches Erfolg haben dürfte. Einer der Gründe ist, daß er die strategischen Ölreserven der USA an China verkauft hat. Eine große Gefahr für die wirtschaftliche und militärische Sicherheit der USA.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red.; der alte Kanal jetzt WWVNews) wurde mir genommen.

Demonstrationen in Brasilien gegen Wahlfälschung  gehen weiter +++ Niederlande erklären Ende der Herbstwelle +++ neuer Q-Drop +++ Wahlseite von Mississippi nach Hackerangriff nicht erreichbar +++ Umwelthilfe fordert Rückruf von fünf Millionen Dieselautos +++

jb

Midterms live: Schlechte Werte für Trump – Ex-Präsident ruft zum Protest (hier). “Aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania kommen bei den Midterms Zahlen, die Donald Trump keine Freude bereiten dürften. Nur knapp 30 Prozent der befragten Menschen, die ihre Stimme bereits abgegeben haben, gaben an, hinter dem umstrittenen Ex-Präsidenten zu stehen. 60 Prozent lehnen seine Politik ab.” Warten wir die Zahlen ab… “Donald Trumps Mär über den großen Wahlbetrug fruchtet bei einem Drittel der US-Bevölkerung. Das ergeben die Exit-Polls der Midterms in den USA. 31 Prozent der Befragten gaben an, nicht zu glauben, daß Joe Biden die US-Wahl 2020 wirklich gewonnen habe.” Also wenn er gewinnt, dann durch seine Lügen, so der Tenor der Frankfurter Rundschau. Und so geht es weiter mit Haß und Hetze:

“Mehr als die Hälfte der Befragten gibt an, mit der Arbeit des amtierenden Präsidenten unzufrieden zu sein. Dafür geben aber auch mehr als 60 Prozent an, Trumps Politik abzulehnen.”

Nach anderen Umfragen sind nur 17 Prozent mit der Arbeit von Joe Biden zufrieden. Elon Musk hat sich für die Wahl der Republikaner ausgesprochen. Sehr spät allerdings. Ob er das freiwillig tat, ist unklar.

"Ich verspreche Euch, daß ihr in seh, sehr kurzer Zeit 
sehr glücklich sein werdet."
Donald Trump

Midterms live: Erste Ergebnisse – Republikaner führen, doch Demokraten holen auf (hier). “Chuck Schumer, Mehrheitsführer der Demokraten im Senat, holt den ersten Sieg für seine Partei … Auch die vorläufigen Ergebnisse aus anderen Bundesstaaten sprechen derzeit für die Demokraten. Raphel Warnock liegt in Georgia vorne, ebenso wie John Fetterman in Pennsylvania … Laut Prognosen des US-Sender gewinnt der Republikaner Tim Scott die Wahl um den Senat in South Carolina. Scott galt als klarer Favorit. Im hart umkämpften Georgia liegt nach Ausählung der ersten Stimmen dagegen der Demokrat Raphael Warnock vorne … Die ersten Ergebnisse der Midterms 2022 kommen aus Indiana und Kentucky. In beiden Bundesstaaten sind drei Prozent der Stimmen ausgezählt. Während in Indiana der favorisierte Todd Young von den Republikanern vorne liegt, führt in Kentucky der demokratische Außenseiter Charles Booker.” “Rote Welle”, wie angekündigt, kann man das bisher nicht nennen. Wir müssen abwarten. Es kann sein, daß das Militär alles genau beobachtet und einschreiten wird. Später auch in Brasilien und eventuell in Israel, wo angeblich Netanjahu gewonnen hat. Es wird sich diesmal etwas bewegen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, daß trotz wiederholtem Wahlbetrug die Republikaner gewonnen haben und Joe Bieden des Amtes entheben werden.

ziel 768x768

Türkei blockiert weiterhin Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens (hier). “Auch nach einem Treffen mit dem schwedischen Ministerpräsidenten Ulf Kristersson will der türkische Parlamentspräsident Mustafa Sentop einem Nato-Beitritt des Landes noch nicht zustimmen. Es gebe zwar positive Entwicklungen, es seien aber noch viele Schritte zu unternehmen, sagte Sentop laut der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu …am Dienstag. So habe es etwa keine Fortschritte mit Blick auf die Auslieferungsersuche der Türkei gegeben … Die Türkei und Ungarn sind die letzten verbleibenden Nato-Länder, die der Norderweiterung um Schweden und Finnland noch nicht zugestimmt haben. Ankara blockiert die Aufnahme unter anderem mit der Argumentation, die Länder würden Gruppierungen unterstützen, die im Verständnis der Türkei terroristisch sind. Ankara fordert etwa die Auslieferung von mehr als 70 Menschen von Schweden.” Stockholm versucht, die Dissonanzen auszuräumen, liefert jetzt Waffen an Schweden und distanziert sich von den Kurden, die übrigens mit Waffen, welche aus der Ukraine abgezweigt werden, versorgt werden. Wenn die Türkei einem Beitritt Schwedens in die NATO zustimmt, bleibt immer noch Orban, welcher ein “Ja” geben muß.

Zahlen der Impfschäden und Impf-Toten explodieren – Aber „es wird vertuscht, dass sich die Balken biegen“ (hier). “Allein die Zahlen der Verdachtsfälle auf „Impftod“ explodieren nach Hochrechnungen von Experten weltweit auf zig-Millionen. Und, besonders schockierend: Die Todesfälle von geimpften Kindern (12-15 Jahren) sind in Europa um 691 Prozent gestiegen. Doch es wird von den zuständigen Behörden, besonders in Deutschland, verschwiegen, getäuscht und gelogen, um die Wahrheit vor der Bevölkerung verborgen zu halten … Nicht erst nach der Veröffentlichung von „Euro-MOMO” (hier),  daß die Zahl der Todesfälle von geimpften Kindern (12-15 Jahren) in Europa um 691 Prozent gestiegen sei (nachzulesen in den dortigen Bulletins 33 (hier; engl.) und 36), hätten eigentlich alle Medien Alarm schlagen und auf Aufklärung dieser eklatanten Übersterblichkeit drängen müssen. Die Folge jedoch: Euro-MOMO passte die Baseline an, um den Anstieg zu relativieren!” Die Übersterblichkeit liegt in der EU bei 16 Prozent verglichen mit den Jahren 2016 – 2019. Natürlich wird das verschwiegen. Nicht nur das: Es geht weiter mit der Werbung für den Stich. Zehn Millionen deutsche haben den vierten Schuß, Hunderttausende sogar schon den Fünften.

kaestner 661x1024

Autopsien beweisen: Mikrofasern aus Masken führen zu schwerwiegenden Knötchenbildungen in der Lunge (hier). “Maskenverweigerer wurden staatlicherseits diffamiert, einfache Bürger machen als Schaffner und in öffentlichen Einrichtungen regelrecht Jagd auf Maskenlose. Wissenschaftliche Untersuchungen hingegen scheinen die Annahme zu bestätigen, dass Masken keinen relevanten Schutz gegen Coronaviren bieten … Was jetzt ein renommierter Fachmann aus Österreich berichtet, müsste schon entlang des Arbeitsrechtsschutz das sofortige Ende der Masken bedeuten. Es klingt zunächst wie eine Horror-Meldung aus der Waffenkammer alarmistischer Personen: Im überwiegenden Teil untersuchter Lungen von Maskenträgern sollen Granulome gefunden worden sein. Als Auslöser für diese Knötchenbildung habe man Mikrofasern von Masken identifiziert.”

“… es hat ja einen Grund, daß die Arbeitsmedizin – das ist ja eine arbeitsmedizinische Fragestellung – hier sehr konkrete und verbindliche Rahmenbedingungen festgelegt hat, wer wann für wie lange welche Maske tragen darf.

Jetzt sollte jeder die Geschäftsführung seines jeweiligen Landes wegen dem obligatorischen Maskenzwang auf Schmerzensgeld verklagen sowie Strafanzeige wegen versuchter schwerer Körperverletzung erstatten! Wobei es schleierhaft ist, daß sich die Menschen überhaupt das freie Atmen verbieten ließen und lassen.

„Jenseits von Gut und Böse“: Münchner Vermieter wird für zu günstige Mieten bestraft (hier). Einer, der nicht will, daß seine Mieter in Sorge leben müssen, ist Thaddäus Spegel. Er vermietet seine Wohnung im Münchner Stadtteil Sendling – und verlangt dafür, laut der Stadt München, viel zu wenig Miete. Die Stadt möchte ihn jetzt deswegen bestrafen, wie ZDF berichtet … Üblicherweise kostet der Quadratmeter Wohnen in der bayerischen Landeshauptstadt mindestens 20,95 Euro. Bei Thaddäus Spegel hingegen gerade einmal maximal 13,50 Euro. Mehr als sieben Euro Unterschied. Und das paßt dem Münchner Finanzamt ganz und gar nicht in den Kram. Spegel soll nun nämlich 41.445 Euro soll Steuern an das Münchner Finanzamt nachzahlen.” Es ist in Deutschland surreal geworden. Bei einem souveränen Staat, was die BRD natürlich nicht ist, würde die Privathaftung der Beamten greifen. Die 41.000 sind dann von dem Beamten zu erstatten. Aus seiner Privatschatulle. Natürlich hat die Firma Argumente: Es sei eine “versteckte Schenkung”, eine Form der Steuerhinterziehung. Darf eine Firma Steuern fordern?

"Vertrauen ist eine Oase im Herzen, 
die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird."
Khalil Gibran

pelosis

Pelosis Mann wurde bei Überfall schwer verletzt – nun beschimpft Trump noch die Vorsitzende des US-Parlaments (hier). “Der ehemalige US-Präsident Donald Trump hetzt seine Anhänger weiter gegen seine “Erzfeindin” Nancy Pelosi auf – obwohl der Ehemann der demokratischen Parlamentsvorsitzenden bei einer Attacke im eigenen Haus verletzt wurde. Bei einem Wahlkampfauftritt nannte er die 82-Jährige ein “Tier”. Der Republikaner verwies zur Begründung auf die zwei Amtsenthebungsverfahren gegen ihn, die während seiner Präsidentschaft von den Demokraten im Abgeordnetenhaus in Gang gesetzt wurden. Sie scheiterten jedoch im Senat … Während Pelosi in Washington war, brach ein Mann nachts in ihr Haus in San Francisco ein. Der Polizei zufolge weckte er ihren ebenfalls 82-jährigen Ehemann Paul und verlangte, die Parlamentsvorsitzende zu sehen. Als die von Paul Pelosi alarmierte Polizei eintraf, schlug der Mann mit einem Hammer auf ihn ein. In der Folge mußte Paul Pelosi wegen eines Schädelbruchs operiert werden. Der Angreifer sagte später aus, er habe Pelosi befragen und ihre Knie zertrümmern wollen.” Soweit die offizielle Version. Das Haus der amerikanischen Nr. 3 wird nicht bewacht und überwacht? Was haben die Überwachungskameras aufgezeichnet, und warum gibt es keine Bilder? Die Scheibe sei von innen eingeschlagen worden. Ist der “Einbrecher” so dumm, daß er sich zuvor nicht informiert, ob Pelosi überhaupt zu Hause ist? Warum ist die Polizei oder der Secret Service nicht sofort eingeschritten? Eventuel hat Elon Musk recht, wenn er sagt, daß alles ganz anders war. Ein Dritter habe die Tür von innen geöffnet, es sei eine Homosexuellenparty im Gang gewesen. Aber auch das wissen wir nicht wirklich. Trump sagt nichts unbedacht; zumindest hat er die Aufmerksamkeit auf auf den Paul-Pelosi-Fall gelegt.

Riesige Demonstration gegen das Verbot, David Icke nach Holland einreisen zu lassen. Die Söldner gingen gegen die Protestanten äußerst brutal vor. Icke ist weder vorbestraft, noch gab es auch nur die geringsten Probleme bei seinen Vorträgen. Es ist ein offenkundiges Verbot der freien Meinungsäußerung. Wenn die “Reptil-Agenda” doch so ein Unsinn ist, warum hat man denn dann Angst?

Video-Player
 
 
00:00
01:13
 
ww 264x400

“Seitdem ich Politiker bin, haben mir Männer ihre Ansichten hauptsächlich in privatem Rahmen anvertraut. Einige der größten Männer der USA auf den Gebieten des Handels und der Industrie haben vor jemandem, vor etwas Angst. Sie wissen, daß es irgendwo eine Macht gibt, die so gut organisiert ist, so geheimnisvoll, so wachsam, so ineinander verzahnt, so vollständig, so tiefgreifend, daß sie ihre Anschuldigungen besser nur im Flüsterton ausgesprochen hätten.”
  US-Präsident Woodrow Wilson, In The New Freedom (1913)
 

X22 Report vom 06.11.2022 – Panik überall – Die Macht gehört dem Volk – Seid ihr bereit, die Kontrolle zurückzuholen? – Episode 2918b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-2918b:c">hier)

Unten aufgeführt die Hauptverantwortlichen für die steigende Todesrate durch “Impfungen”. Es sind aber wesentlich mehr: Staatssekretäre, Staatsanwälte, Landräte, Bürgermeister, Lehrer und viele Ärzte und natürlich Journalisten und die für die Medien Verantwortlichen. Sie alle müssen zur Rechenschaft gezogen werden. Konsequent. Wer das eigene Volk töten oder die Menschheit ausrotten will, hat eine entsprechende Strafe verdient.

 hauptverantwortliche
zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken, dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...



08.11.2022 - Einen schönen guten Morgen!

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red.)

Union fordert Freiheitsstrafen von mindestens drei Monaten bei Straßenblockaden +++ Männer nach Messerattacke in Kiel zum Teil lebensgefährlich verletzt +++ Scholz auch China zurück +++ Im Großraum Cherson wurde von beiden Seiten Militaria aufgefahren, Artillerie, 1.000 schwere Panzer etc. +++

licht des anderen 1024x576

“Auf dem Highway zur Klimahölle” – Guterres sieht Überleben der Menschheit auf dem Spiel (hier). “Auf der Weltklimakonferenz in Ägypten warnt UN-Generalsekretär Guterres mit drastischen Worten vor den Folgen des Klimawandels. Der Portugiese drängt auf verstärkte Zusammenarbeit im Klimaschutz. “Die Menschheit hat eine Wahl: kooperieren oder umkommen.”

“”Wir sind auf dem Highway zur Klimahölle – mit dem Fuß auf dem Gaspedal – Wir kämpfen den Kampf unseres Lebens – und sind dabei zu verlieren.”

Freimaurer António Guterres

Das 2015 auf der Weltklimakonferenz in Paris vereinbarte Ziel, die Erwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen im Vergleich zur vorindustriellen Zeit, sei akut gefährdet. Guterres rief zu einem Pakt der Klimasolidarität auf, den wohlhabende Staaten jetzt mit Schwellen- und Entwicklungsländern schließen müssten … Guterres unterstützte Forderungen armer Staaten nach Schadenersatzzahlungen der Industriestaaten für ihre bereits erlittenen Klimaschäden…” Aha – da haben wir den Knackpunkt: Sie wollen Geld, viel Geld. 45.000 Teilnehmer sind in Scharm el-Scheich, dem schönen Urlaubsort am Roten Meer. Und nachdem sie die Menschheit in sinnlose Panik versetzt haben, haben sie sich ihren Luxusurlaub dort redlich verdient. Daß es keine “Klimahölle” gibt, beweißt folgendes Verhalten der “Höllen-Protagonisten”:

Mit dem Flugzeug zum Massen-Event: Heuchel-Inszenierung beim Klimagipfel (hier). “Nizza, London, Athen: was sich nach einem schönen Städtetrip anhört, hat in Wirklichkeit einen ganz anderen Hintergrund. Derzeit wird im ägyptischen Sharm El-Sheikh der Weltklima-Gipfel abgehalten. Zu diesem Zweck fliegen tausende Politiker aus den Hauptstädten und Metropolen der Welt nach Ägypten – teils per Privatjet – Eine wirkliche Funktion hat der ganz überwiegende Teil der Delegierten nicht. Lediglich an einigen Stellen gilt es, die Hand zu heben und für oder gegen einen Antrag zu stimmen. Hierfür bräuchte es natürlich nicht zehntausende Delegierte. Doch die Politik hat offenbar großen Gefallen an Großveranstaltungen auf Kosten des Steuerzahlers. Nicht nur Politiker sind da, sondern auch „Aktivisten“ … Schon der letzte Klimagipfel in Glasgow war von Doppelmoral nur so durchtränkt. Vertreter aus 197 Staaten flogen mit 400 Privatjets ein. Zurückhaltend geschätzt sollen dabei 13.000 Tonnen Kohlendioxid ausgestoßen worden sein. Das entspricht 290 voll besetzten A320-Flieger von Frankfurt nach Mallorca. Die Doppelmoral unserer „Interessenvertreter“ wurde dann sogar noch auf die Spitze getrieben. Zur Konferenz wurden Politiker und Promis mit 20 E-Autos von Tesla chauffiert. Auch das war mehr Schein als Sein – mangels E-Ladesäulen wurden die Teslas mit Dieselgeneratoren geladen…” Es ist ein riesiges Theater, was uns vorgespielt wird. Globale Krisen brauchen globale Antworten und daher eine Weltregierung. Die BRD-Vertreter reisen zu unterschiedlichen Zeiten mit separaten Fliegern an. Alles sparsam, ökonomisch und bio. Wieso geht das nicht per Video-Zuschalte, schließlich haben sie doch alle “Home-Office” propagiert? Das geht deshalb nicht, weil niemand auf einen schönen Luxusurlaub auf Steuerzahlerkosten verzichten will. Das ist verständlich. Und tatsächlich, es fließt deutsches Steuerzahlergeld:

KANZLER SCHOLZ VERSPRICHT GELDREGEN – Deutsche Milliarden fürs Weltklima (hier). “In seiner Fünf-Minuten-Rede versprach der Regierungschef den Staaten der Welt ein Milliardenprogramm gegen die Erderwärmung. Und einen „Globalen Schutzschirm“ für die ärmsten der Klimaopfer… „Wir stehen fest zu unseren nationalen Klimazielen“, so Scholz: „Bis 2045 will Deutschland als eines der ersten Industrieländer klimaneutral werden. In der Europäischen Union wollen wir das bis 2050 erreichen.

“Wir werden aus den fossilen Brennstoffen aussteigen, ohne Wenn und Aber.“

Den Widerspruch zwischen geplantem Ausstieg aus der Kohle und dem Wiederanfahren mehrerer Kohlekraftwerke in Deutschland erklärte Scholz so: „Ja, Russlands brutaler Angriffskrieg…” Wow! Ein globaler Schutzschirm. Scholz versprach deutsche Milliarden für den weltweiten Klimaschutz und natürlich zur Entschädigung von Klimaschäden. Mit deutschem Geld wird es gelingen, den Abstand Erde – Sonne zu vergrößern. Der Mann kann sich mit Gott messen.

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 07.11.2022 – Rothschilds und Rockefellers wollen kapitulieren, wenn Deutschland der Allianz zur Befreiung des Planeten beitritt. Der Würgegriff der khasarischen Mafia sei endlich beendet. Deutschland habe sich der Allianz zur Befreiung des Planeten angeschlossen. (Welches Kraut hat er geraucht?) Jedenfalls ist noch nichts davon zu sehen. Gut, in den USA muß erst gewählt werden… Wenn die Wahl nochmals gestohlen werden würde, würde das Militär eingreifen.

astanapyramide 1024x590

Prinz Heinrich Donatus Philipp Umberto Landgraf von Hessen würde es richten… (hier und hier). Laut Absprache soll sich Russland von Gebieten westlich des Djepr zurückziehen. Das machen sie tatsächlich. Astana sei die neue Hauptstadt der khasarischen Mafia/Illuminati.  Elon Musk sei auf der falschen Seite. (Und eben wurde bekannt, daß etliche Mitarbeiter doch nicht entlassen wurden; er ist in der Tat sehr schwer durchschaubar; PayPal gehört letztlich Chabad Lubawitsch, Musk hatte eher die Rolle des Entwicklers (hier), jedenfalls wurde die Red von PayPal ausgeschlossen.

erde 1024x683

Wenn wir das mit den Aussagen des X-22-Reports vergleicht, scheint es so zu sein, daß Musk auf der dunklen Seite steht, aber die White-Hats ihn in der Hand haben.) Fulford bestätigt den Wahldiebstahl in Brasilien. (Das von der Red. gebrachte Bild von Lula mit einer ” Baphomet-Figur” soll eine Fälschung sein (hier; esp.) Es würde für den Avatar Nethanjahu nur erlaubt werden, den dritten Salomonischen Tempel zu errichten, wenn zuvor Frieden mit den Palästinensern geschlossen werden würde… Fotos: Astana-Pyramide, Astana-Weltkugel, Astana Jachi & Boas. Hauptstadt der intern. Freimaurerei.

jachin und boas 1024x577

 

Geld weg-Die EU hat 2022 schon 22 Milliarden in der Ukraine versenkt (hier). “EU-Chefdiplomat Borrel hat erklärt, die EU habe 2022 schon 22 Milliarden an die Ukraine überwiesen, Waffenlieferungen der Mitgliedsstaaten nicht eingerechnet. Wo ist all das Geld? … Die Ukraine ist eines der korruptesten Länder der Welt, was niemand bestreitet und was sogar Transparency International bestätigt, die die Ukraine auf ihrem Index aktuell auf Platz 122 von 180 Ländern führt. Die Korruption in der Ukraine hat das Niveau afrikanischer Staaten, denn sie steht auf einer Stufe mit Swasiland … Daß die Ukraine so eingestuft wird, ist bemerkenswert, weil Transparency vom Westen finanziert wird und westliche und pro-westliche Staaten immer sehr positiv darstellt, aber selbst Transparency kann die Lage in der Ukraine nicht schönreden … Das stört aber niemanden, denn seit der russischen Intervention fließen die Gelder aus dem Westen erst so richtig.” Die EU finanziert den ukrainischen Haushalt fast alleine; aus den USA kommen hauptsächlich Waffen. Dazu kommen noch bilaterale Gelder von vielen westlichen Staaten. Der westliche Steuerzahler versenkt hier Milliarden jährlich, es ist ein Faß ohne Boden. Unverschämter Weise fordert die Ukraine noch mehr Geld. Für 2023 sind weitere 18 Milliarden verplant. Die Republikaner versprechen, dass die Ukraine im Falle eines Wahlsieges der Republikaner keinen Cent mehr erhalten wird. Alles Geld wird für die Bedürfnisse der Vereinigten Staaten verwendet.

habeck katar
habeck in katar

Vor Start der Fußball-WM – Katar wirft Deutschland Doppelmoral vor (hier). Das Emirat Katar reagiert verärgert auf Kritik der Bundesregierung. Der Unmut geht auf Äußerungen von Bundeninnenministerin Faeser in Bezug auf die LGBTQ-Community zurück. Faeser hatte Sicherheitsgarantien gefordert.

“Andererseits habe die Regierung kein Problem mit Katar, wenn es um Energiepartnerschaften oder die Rettung deutscher Staatsbürger aus Afghanistan gehe.” Aussenminister al-Thani

Außenminister Al Thani beteuerte, Katars Regierung habe eine Reihe von Reformen in Gang gesetzt, auch beim Arbeitsrecht.” Wenn Unternehmen diese Arbeitsrichtlinien nicht umsetzen, sei es nicht die Schuld der Regierung von Katar. Die Grünen und Mrs. Faser sind außer sich, wenn es um die Menschenrechte in Katar geht, aber Wirtschaftsfachmann Habeck macht den Bückling und dreifachen Kotau vor dem Scheich, um einen Kanister Gas oder Öl zu bekommen. Klar ist es Doppelmoral. Deutschland macht sich zusehends unbeliebt in der Weltgemeinschaft ob seiner hochmütigen Arroganz und moralischen Überheblichkeit. Wir sind die Weltretter. Dabei werden in Deutschland nicht die elementarsten Freiheitsrechte eingehalten, die Rechtsprechung liegt am Boden, politische Gefangene wie Ballweg, Janich, Heike Werding und viele weniger Bekannte mehr. Millionenfache Verletzung des Nürnberger Kodex’, Ausgangssperren, Behinderung der freien Atmung, Besuchsverbote, Repressionen, Druck, Nötigung und Diskriminierung denjenigen gegenüber, welche ihre DNA nicht schädigen lassen wollten. (Und wieder hört die Red. beim Schreiben den Krankenwagen.) Zum zweiten Mal für heute. So geht es fast jeden Tag. Sicher auch woanders.

Man kann die Schlafenden nicht aufwecken, denn der Schlaf – die Regierungen, der Mainstream – gibt ihnen Sicherheit..:

"An allem Unfug, der passiert, 
sind nicht etwa nur die schuld,
die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern."
Erich Kästner

OKiTALK.news – Form der Erde – Charles Fleischhauer, Sebbe, Traugott Ickeroth, Jo Conrad – 01.11.2022 – 20 Uhr live (hier) Pro und Contra. Es ist eine Psyop. Aber eine 500 Jahre alte Psyop oder eine 2013 gestartete Psyop? Laut allen religiösen Schriften ist sie flach, plan (et)… Es ist letztlich ein Weltbild, welches erzeugt wurde…

X22 Report vom 03.11.2022 – Biden/[DEEPSTATE] bauen das [FALSCHE FLAGGEN] Narrativ auf – Obama gerät in Panik – Scavino sendet eine Botschaft – Episode 2916b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-2916b:6">hier)

Änderung des Vollzugdienstes: Hunde, Schlagstock und Reizgas. Sie haben Angst.
 
 saechsischer landtag

 

preussen

07.11.2022 - Einen schönen guten Morgen! Wir sollen ja alle gendern. Gut. Spielen wir also das Spiel mit. Wer einen biologisch männlichen Körper hat, sich aber mit diesem nicht identifizieren kann und als Frau fühlt, sollte als Frau angesprochen werden. Wer sich als Hund fühlt, sollte so angesprochen werden. Wer sich als Pferd fühlt, mit dem sollte auf dieser Ebene kommuniziert werden. Alles andere ist diskriminierend und rassistisch. Und das wollen wir natürlich nicht. Dann muß man aber auch akzeptieren, daß sich jemand beispielsweise als gebürtiger Preuße fühlt. Das ist dann auch zu akzeptieren, und diesen Preußen darf man dann nicht in den Rechtskreis der Firma BRD pressen. Denn das ist diskriminierend und ganz klar Rassismus.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red.)

Klitschko schließt Kiew-Evakuierung nicht mehr aus +++ Flugzeug stürzt in Victoriasee – 19 Tote +++ auch deutsche Twitter-Angestellte gefeuert +++ Kennzeichenstreit im Kosovo eskaliert wieder +++

Baerbock: “Menschheit steuert auf Abgrund zu” (hier) “In Ägypten beginnt an diesem Sonntag die UN-Klimakonferenz COP27. Vorab warnte Außenministerin Annalena Baerbock eindringlich vor verheerenden Folgen der Erderwärmung. Kurz vor Beginn der Weltklimakonferenz COP27 in Ägypten hat Deutschland die Eindämmung der Erderwärmung als höchste Priorität bezeichnet. “Die Menschheit steuert auf einen Abgrund zu, auf eine Erwärmung von über 2,5 Grad, mit verheerenden Auswirkungen auf unser Leben… “Extremwetterereignisse unter anderem in Pakistan, Nigeria und Somalia zeigten zuletzt, welche enormen Schäden und welch tödliche Zerstörungskraft der Klimawandel birgt.”

die globale erwaermung kommt 2361575

“Auf der COP27 verhandeln Vertreter aus knapp 200 Staaten in Scharm el Scheich zwei Wochen lang darüber, wie der Kampf gegen die Erderhitzung verstärkt werden kann. Die Zeit drängt, denn die vergangenen sieben Jahre waren die wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.” In den 70er und 80ern hieß es noch, wir gehen in eine kleine Eiszeit. Für die neuen Leser: Das Klima definiert sich durch den Abstand Erde – Sonne. Es hat weder etwas mit CO2, noch mit Feinstaub oder Methan zu tun. Hier macht man Angst, um die Agenda durchzuziehen. Die Wetterdaten werden verfälscht, in dem man jene Wetterstationen herausrechnet, welche relativ kalte Temperaturen aufzeichnen. Dann wird es wärmer und die Temperatur steigt. Sie steigt genau so wie die Corona-Todesfälle bei Autounfällen… Also alles Betrug. Das Hauptproblem ist “Geoengineering”, Wetterkontrolle. Wenn Tiefdruckgebiete gestaut oder umgeleitet werden, regnet es woanders stärker ab. Nach der Devise: Schaffe ein Problem und biete die Lösung an, die in deinem Sinne liegt.”

Erschreckendes Video zeigt wie ein chinesischer Roboterhund, mit Maschinengewehr, von einer Drohne abgeworfen wird (hier). “Ein chinesisches Militärunternehmen hat ein Video erstellt, in dem es seine furchterregende neue Militärtechnologie vorstellt: einen Roboter-Kampfhund, der von einer Drohne abgesetzt werden kann… Das wär’s doch, wenn sich die Maschinen gegenseitig bekämpfen und klein Blut fließt und nur Platinen repariert werden müßten. Aber:

“Die chinesische Technologie und andere ähnliche Waffen sind bisher so konzipiert, dass sie von einem Menschen bedient werden. Militäranalysten befürchten jedoch, dass Systeme, bei denen Roboter autonom operieren können, in der Entwicklung sind und bald auf den Schlachtfeldern eingesetzt werden könnten.

Autonom operieren? Was ist, wenn sie infolge eines Defektes selbstänig werden und Menschen jagen?

„VIELFALT“ BEI DER DEUTSCHEN BAHN – Lokführer und Schaffner dürfen Frauenkleider tragen (hier). “Die Mitarbeiter können sich seit Dienstag „unabhängig von ihrem Geschlecht oder ihrer geschlechtlichen Identität ihre Unternehmensbekleidung selbst wählen“, wie Bahn-Vorstand Richard Lutz (58) am Mittwoch mitteilte. Lutz schreibt in Gendersprache bei „LinkedIn“: „Zugbegleiter:innen, Kundenbetreuer:innen, Lokführer:innen oder Servicekräfte können damit sowohl Artikel aus der Männer- als auch aus der Frauenkollektion bestellen und im Dienst tragen. Eine bestehende traditionelle Regelung haben wir angepasst.“

„DB-Mitarbeitende können damit also genau die Kleidung tragen, in der sie sich am wohlsten fühlen.“ Das freue ihn sehr, denn „eine vielfältige und bunte DB“ liege ihm „am Herzen“…

Aber wehe, Kinder wollen sich als Indianer verkleiden. Das geht gar nicht!

Sie sind alle irre geworden..:

Mutmaßlich ukrainischer Angriff: Russland: Kachowka-Staudamm beschädigt (hier). “Vorwürfe, die Zerstörung des Kachowka-Staudamms zu planen, gibt es von beiden Seiten. Jetzt wurde der Staudamm bei einem ukrainischen Angriff beschädigt – melden russische Medien … In der von Moskau besetzten südukrainischen Region Cherson ist der Kachowka-Staudamm russischen Angaben zufolge bei einem ukrainischen Angriff beschädigt worden. Am Sonntagmorgen habe es einen Angriff mit “sechs Himars-Raketen” gegeben, zitierten russische Nachrichtenagenturen örtliche Rettungsdienste. Die Luftabwehr habe fünf Raketen abgeschossen, eine Rakete habe dabei eine Schleuse des Kachowka-Damms getroffen, hieß es weiter. “Alles ist unter Kontrolle” Beide Seiten stimmen darin überein, daß der Damm nicht erheblich beschädigt wurde. Aber der Artikel entstammt einer westlichen Feder. “In der von Moskau besetzten südukrainischen Region Cherson…” Aus russischer Sicht nach den Referenden muß es heißen: “In der von Kiew besetzten ostrussischen Region Cherson…”

masken und missbrauch 766x1024
wir leben in einem irrenhaus...

Putins Todes-Plan für seine Rekruten (hier). “Kreml-Despot" Wladimir Putin (70) mobilisiert weiter – er muss Zeit gewinnen. Putin lügt über seine Soldaten-Rekrutierung. 300 000 Soldaten habe er mobilisieren wollen, am Ende seien es 318 000 geworden, weil sich so viele Freiwillige gemeldet hätten, sagte der Kriegsherr …

“Recherchen von Datenwissenschaftlern zeigen laut Sumlenny, daß die Zahl der Trauungen stark gestiegen ist. „In den letzten drei Monaten gab es 500 000 zusätzliche Eheschließungen in Russland. Wenn die Soldaten im Krieg sterben, bekommen die hinterbliebenen Ehefrauen nämlich Entschädigungszahlungen“

„Berichte über gefallene Soldaten in russischen Lokalmedien deuten darauf hin, daß die Lebenserwartung der Einberufenen bei ein bis zwei Wochen liegt … Putin versucht Zeit zu kaufen. Diese Zeit bezahlt er mit dem Leben seiner Untertanen. Wenn er die Offensive der Ukraine nicht mit tausenden Leichen verlangsamt, verliert er seine südliche Flanke. Putin schickt die einberufenen Soldaten direkt in den Tod.“ Natürlich versucht Putin, durch den Mord an seinen Soldaten sein Heer auszudünnen, er arbeitet an einem überwältigenden Sieg der Ukraine. ” Neben der mangelnden Kampferfahrung ist die russische Armee auch schlecht ausgerüstet. Es soll sogar an Schlafsäcken und Kleidung für den Winter fehlen…” Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Putin ist der schlechteste Kriegsherr aller Zeiten oder die Täuschung ist genial. Zur Zeit bitten die Russen alle Zivilisten, Cherson zu verlassen. Das kann nur bedeuten, daß ein Großangriff bevorsteht. Daß mehr Soldaten rekrutiert werden als angegeben, das ist möglich. Keine Kriegspartei verrät ihre Taktik.

"Wir denken zu viel und fühlen zu wenig."

Charlie Chaplin

Londoner Flüchtlinge versammelten sich mit Waffen (hier). “In einem Abschiebezentrum am Londoner Flughafen Heathrow haben sich rund Hundert Personen versammelt – viele von ihnen sollen bewaffnet sein. Der Aufruhr war bereits am Freitagabend ausgebrochen und dauert laut Berichten an … Die Polizei und Vollzugsbehörden seien vor Ort, teilten Vertreterinnen und Vertreter des britischen Innenministeriums am Samstag mit. Laut ihnen hatte sich eine bewaffnete Gruppe in einem Innenhof des Abschiebezentrums am Londoner Flughafen Heathrow versammelt.” Frage: wie kommen “Flüchtlinge” in einem solchen Ausmaß an Waffen? Offensichtlich wollten sie sich gewaltsam einer Abschiebung widersetzen. Angeblich sind viele Asylanten nicht wirklich Asylanten, sondern sie wurden und werden absichtlich eingeschleust, quasi als Flüchtling getarnt, um im Falle eines Aufstandes das Volk (in England, Deutschland oder anderswo) zu bekämpfen. Gene Decode meinte bereits vor knapp zwei Jahren, daß diese chipimplementiert seien, aber die White-Hats” die Kontrolle über sie haben. Hoffentlich!

reife

Die Energiekrise sorgt für eine Produktionsverlagerung in die USA (hier) “Die europäische Schwerindustrie hat ein paar düstere Monate hinter sich. Die himmelhohen Energiepreise und die durch den Einmarsch Russlands in die Ukraine ausgelöste Treibstoffknappheit haben dazu geführt, dass fast 10 % der Rohstahlproduktion und die Hälfte der Produktion von Primäraluminium stillgelegt wurden. Die Düngemittelindustrie hat sich in letzter Zeit wieder auf die Hälfte ihrer Kapazität zurückgekämpft. Konzerne, wie der norwegische Düngerhersteller Yara, warnen davor, dass der Produktionsrückgang zu Nahrungsmittelengpässen führen wird. Die USA profitieren dabei durch die Verlagerung der Produktion europäischer Firmen.” Durch die Sanktionen wird Deutschland – wenn es so weitergeht – deindustrialisiert. Der BASF-Konzern hat bereits sein neues Werk in China eröffnet. Viele sind von Arbeitslosigkeit bedroht. Dies sollte uns nicht allzusehr sorgen, es wird weiter gehen, denn es geht immer weiter. Viele Konzerne und große Firmen produzieren immer mehr kurzlebige Waren, die gewollte Obsolezens nimmt erschreckende Formen an. Vor langer Zeit brachte der ADAC einen Bericht, dem zu entnehmen war, das es durchaus möglich ist, Autos zu bauen, welche hundert Jahre halten, ohne größere Reperationen mit minimalem Verbrauch. Selbst der Reifenabrieb kann durch ein Additiv im Straßenbelag weitgehend minimiert werden. Auch bei anderen insbesonderen technischen Produkten: Kaum ist die Garantiezeit um, geben diese Dinge ihren Geist auf. Das ist bedingt durch den Zinseszins sowie die irrsinnige Lehre vom ständigen Wirtschaftswachstum. Kein Baum wächst in den Himmel. Die Sättigung des Marktes wäre längst erreicht, würden wir langlebige Produkte produzieren. Wir hätten dann deutlich weniger Streß, mehr Freizeit und die natürlichen Ressourcen würden geschützt.

X22 Report vom 02.11.2022 – Trump sendet Botschaft: Wir freuen uns auf den Beginn der Schlacht, Rig for Red – Episode 2915b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-2915b:9">hier)

Satanisten mögen kein Bildnis Jesu, wenn sie sich darin länger aufhalten müssen, da es ihnen sogar physische Schmerzen verursacht. Selbst das Schuld einflößende Bildnis “Jesu am Kreuz” ist ihnen ein Gräul:

kreuz 

 

 

viktoria

04.11.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Manchmal hat man das Gefühl, daß wir in einem riesigen Freilicht-Irrenhaus leben. Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht. Da geht noch was. Nach Leichen (oder Kakerlaken) essen für das Klima, Gesichtsfetzen, Elektroauto kaufen aber Strom sparen, freier Geschlechterwahl jährlich und weiteren Tausend Idiotien, haben wir jetzt die Freiheit völliger Beliebigkeit. Wer sich als Fuchs oder Rebhun fühlt und sich somit identifiziert, sollte auch – um dieses Wesen nicht zu diskiminieren – als solches angesprochen werden. “Hallo Milbe, wie geht es dir heute?” “Ich bin keine Milbe du Nazi, ich bin eine Zecke! Sieht man das nicht?” Oh Entschuldigung Zecke, das war nicht böse gemeint. Ist schon ok, Pampelmuse…”

ja, wir leben in einem irrenhaus und die irren haben das gefühl, sie seien normal und wir spinnen...

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Neuer Original-Telegramkanal der Red.)

Waffenstillstand in Äthiopien +++ Nordkorea feuert erneut drei ballistische Raketen ab +++ Elon Musk will Hälfte der Jobs bei Twitter streichen +++ Sieg für Netanyahu +++ Klimaaktivisten bedauern Hirntod der Radlerin +++

Sieben Millionen Euro für Militärwesten in Ukraine laut Ermittlern veruntreut (hier). “Mehrere Menschen sollen in der Ukraine daran beteiligt gewesen sein, Gelder in Millionenhöhe veruntreut zu haben. Das Geld soll auf Konten einer Freiwilligenorganisation überwiesen worden sein – seien aber nicht für schussichere Westen ausgegeben worden … Der Verdacht richte sich gegen das frühere Management der Patentbehörde Ukrpatent, eine ranghohe Beamtin im Wirtschaftsministerium und den Leiter einer Hilfsorganisation … Den Angaben in Kiew nach soll das staatliche Geld auf Konten einer Freiwilligenorganisation überwiesen worden sein mit dem angeblichen Auftrag, schusssichere Westen für die Soldaten zu kaufen. Stattdessen sei das Geld über Scheinfirmen verschoben und in Bargeld umgewandelt worden.” Das ist nur der Gipfel des Eisberges. Die Korruption ist in der Ukraine besonders groß. Schwere Waffen sollen an die kurdische PKK verkauft worden sein. Die Ukraine ist für alle Gelder ein schwarzes, alles verschlingendes Loch. Ohne fremde Unterstützung wäre die Ukraine längst pleite. Jeder sollte doch denken, daß das Geld bei der ukrainischen Regierung ankommt, welche es auch für die entsprechende Bestimmung ausgibt.

indianer

Von der Leyen nervös: EU-Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Pfizer-Deal (hier). “Die unerschrockene Korruptionsexpertin Laura Kövesi will herausfinden, wer bei den milliardenschweren Pharma-Deals mitgeschnitten hat … Doch „Europas oberste Korruptionsjägerin hat viele Gegner“, gibt die Neue Zürcher Zeitung zu bedenken. Und es sind mächtige Gegner, deren Zorn sich die rumänische Juristin zugezogen hat: Seit einigen Wochen ermittelt die Europäische Staatsanwaltschaft, deren Chefin Kövesi ist, gegen unbekannt. In einer lapidaren Mitteilung heißt es dazu von der Behörde: „Die Europäische Staatsanwaltschaft (EPPO) bestätigt, daß sie eine laufende Untersuchung zum Erwerb von Covid-19-Impfstoffen in der Europäischen Union führt. Diese außergewöhnliche Bestätigung erfolgt wegen des extrem hohen öffentlichen Interesses.” So soll in der Chefetage große Nervosität herrschen, primär verantwortlich von der Leyen, welche direkt, diskret und intransparent mit Pfizer-Chef Bourla einen geheimnisvollen Deal abschloß. Letztes Jahr wollte die EU-Ombudsfrau Emily O’Reilly wissen, was denn in den sagenumwobenen Verträgen mit den Big-Pharma-Konzernen stehe. Von der Leyen konnte leider, leider die Textnachrichten nicht mehr finden.

“Der Rechnungshof hatte Unregelmäßigkeiten bei der Beauftragung von 1,8 Milliarden Impfdosen festgestellt: Von der Leyen hatte die vorgeschriebenen Kontrollinstanzen ausgehebelt.”

Janine Small, Sprecherin von Pfizer gab vor sechs Wochen zu, daß Pfizer keine Studien durchgeführt habe, welche belegen, daß eine Ansteckung verhindert wird. Die EU reagiert mit einer Mauer des Schweigens. Daher muß der Druck massiv erhöht werden. Der Wind beginnt sich langsam zu drehen. Hier wie auch bei dem nächsten Beitrag wird ersichtlich, daß die Eliten beginnen, auf der anklagebank Platz zu nehmen.

GALLOWAY: “DIE BRITEN HABEN DIE NORDSTREAM-PIPELINES BOMBARDIERT UND DAMIT DEUTSCHLAND ANGEGRIFFEN”. Die historischen Ereignisse sind wie so oft nicht ganz richtig, aber in der Essenz wissen wir jetzt, wer für die Sprengung der Pipelines verantwortlich ist.

Korruptionsaffäre in Österreich – Kurz’ Vertrauter verweigert Aussage (hier). “In der Korruptionsaffäre rund um Österreichs Ex-Kanzler Kurz sollte dessen früherer Vertrauter Schmid heute vor dem U-Ausschuss aussagen. Überraschend kündigte Schmid dann aber an, die Aussage zu verweigern. Er verwies auf die Gefahr, sich selbst zu belasten.” Thomas Schmid, ehemaliger Spitzenbeamter im Finanzministerium, früherer Chef der ÖBAG-Holding und einstiger Vertrauter von Sebastian Kurz sollte aussagen.

“Bei der Befragung im Ausschuss kam es zu einem Frage-Antwort-Spiel. Die Parlamentarier trugen ihre Fragen zweifach vor, jedes Mal verweigerte Schmid. Das könnte nun teuer für ihn werden: der U-Ausschuss will nun eine Beugestrafe beim Bundesverwaltungsgericht beantragen. Die Strafe kann sich auf 500 bis 5.000 Euro belaufen, bei Wiederholung gar auf 10.000 Euro. 

Das ist für Schmid kein Problem, er kann es locker bezahlen. Wenn nicht, wird Ex-Kanzler Kurz es ihm sicher gerne schenken. Hauptsache, er schweigt. Durch gefälsche Umfragen wurde Kurz an die Macht gehievt, Kurz soll ihn im Gegenzug zum Chef der Holding gemacht haben. Eine Hand wäscht die andere. Korruption auf höchster Ebene. Natürlich gibt es keine Beweise. Aber wenn es Eier legt, gakkert wie ein Huhn und aussieht wie ein Huhn, ist es wahrscheinlich ein Huhn.

wecker

Besatzer sprechen über Rückzug aus Cherson – Schweiz blockiert deutschen Munitionsexport (hier). “Unterdessen mehren sich in Cherson die Hinweise auf einen anstehenden russischen Abzug … Westlichen Sicherheitskreisen zufolge soll Russland den Rückzug seiner Truppen aus der südukrainischen Stadt Cherson vorbereiten. Die Russen hätten wohl entschieden, daß “die Stadt den Kampf nicht wert” sei…” Nun, aus russischer Sichtweise kann das nicht sein, denn Cherson ist russisches Territorium. Es erinnert an die Flutkatastrophe im indischen Ozean: Die Wasser zogen sich zurück, um dann mit voller Wucht zurückzukommen. “Deutschland darf in der Schweiz hergestellte Munition für den Flugabwehrpanzer “Gepard” nicht an die Ukraine weitergeben. Aufgrund der Schweizer Neutralität sei es nicht möglich, dem deutschen Antrag auf den Weiterexport dieser Munition in die Ukraine stattzugeben, erklärte Wirtschaftsminister Guy Parmelin in einem Schreiben an Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht.” Jetzt haben sie den Gepard, aber keine Munition dafür. Aber vielleicht ist das nur ein Argument für die Öffentlichkeit. Eventuell gibt es verborgene Wege, die in die Ukraine führen.

"Alles kommt zwar wieder, aber auf eine andere Weise."

Søren Kierkegaard

Der Gesara-Betrug (hier). Wenn es tatsächlich stimmt, daß wir dafür einen Chip implantiert bekommen, um daran teilzunehmen, ist es ein Betrug. Dieser Link befindet sich auf dem neuen Telegramkanal. Viele sind noch nicht umgezogen; auf den alten Kanal, jetzt “Fankanal” hat die Red. keinen Einfluß mehr. Der Neue Kanal hat das gleiche Logo.

BASF verläßt Deutschland… Es wird weiter deindustrialisiert. Das mag auf den ersten Blick erschrecken, aber auf den zweiten Blick wird dafür eine regionale, autonome, ökologische Wirtschaft entstehen. Das ist ja eines der längerfristigen Ziele des Transformationsprozesses.

Die Zwischenwahlen könnten für Biden desaströs werden (hier). “In Amerika sind die Gräben in diesem Wahlkampf tiefer als je zuvor. Selten stand bei den Midterms genannten Zwischenwahlen in den Vereinigten Staaten so viel auf dem Spiel wie am 8. November. Gewinnen die Rechten um den früheren US-Präsidenten Donald Trump an Macht oder bekommt Amtsinhaber Joe Biden doch noch einmal deutliche Unterstützung? Viele fürchten, daß es rund um die Wahlen zum Chaos kommt. die Wähler entscheiden über 35 der 100 Sitze im Senat und über alle 435 Abgeordneten im Repräsentantenhaus. Jeder der 50 US-Bundesstaaten stellt zwei Senatoren. Ihre Amtszeit dauert sechs Jahre – alle zwei Jahre wird rund ein Drittel von ihnen neu gewählt. Das Repräsentantenhaus wird dagegen alle zwei Jahre komplett neu bestimmt. Hier stellen die Bundesstaaten Abgeordnete gemäß ihrer Bevölkerungszahl.

“Auch Secretaries of State, zu deren Aufgabe oft die Wahlleitung gehört, stehen zur Wahl – einige der republikanischen Kandidaten vertreten dabei die längst widerlegte Ansicht, daß Donald Trump die Präsidentschaftswahl 2020 gewonnen habe. Mehr dazu lesen Sie hier. Manche von ihnen wollen Gesetze, mit denen sich die Wahlleitung über Auszählungsergebnisse hinwegsetzen kann.”

dt 768x432

Absolut richtig! Die Auszählungsergebnisse sind korrekt. (Sie formulieren auf Nummer sicher. Sie schreiben nicht, die Wahlen waren korrekt) Aber Hunderttausende Tote konnten wählen, etliche Lebende doppelt, die Dominion-Wahlmaschinen halfen ebenso nach. Das ist alles gesichert und belegt. Viele haben Angst, daß durch eine “Black-Op”, einer Operation unter Falscher Flagge” die Wahlen verunmöglicht werden. Oder Trump verhaftet werden könnte, wobei bei den Midterms nicht der Präsident gewählt wird. Laut Umfragen müßten die Republikaner mit großer Mehrheit das Haus und den Senat gewinnen. Um Wahlfälschung zu vermeiden, sollte nicht per Briefwahl votiert werden. Es ist Vollmond UND Blutmond im Stier inklusive Mondfinsternis, also ein astrologisch sehr energetisches Datum. Der Ausgang wird die Entwicklung nicht nur in den USA und Europa deutlich beeinflussen.

Eine Doku zum Verständnis tradierter historischer Überlieferungen zur Form der Erde. Interessant…

Eier “schlüpfen millionenfach”, Beweise: Biowaffenspritzen enthalten lebende Parasiteneier (hier). “Eggs “Hatching By The Millions”, Evidence: Bioweapon Shots Contain Living Parasite Eggs.” „Experten haben diese Parasiten in einer Reihe von Pfizer-Seren gefunden und waren in der Lage, den Magen-Darm-Trakt, den Schwanz in dem voll ausgebildeten Parasiten und einen Abschnitt der Geschlechtsorgane zu identifizieren. Sobald sie freigesetzt werden oder voll entwickelt sind, beginnen sie, mehr und mehr Eiersäcke auszuspucken. Rechts der Parasitenkopf. Das ist wirklich eklig.“ Es handelt sich dabei um biotechnisch hergestellten Hybriden, die teils aus Tieren, teils aus Technologie bestehen, sogenannte Nanobots. Deutsche Parasitologen machten diese Entdeckung im Blut von Geimpften. Ärzte aus fünf Kontinenten, darunter auch Dr. Zandré Botha, Expertin für Blutmikroskopie, berichten darüber und sind sich einig: Werden die Eier ausgespukt, entwickeln sie sich innerhalb von wenigen Stunden zu vollwertigen Parasiten. Richard Hirschman, Bestattungsunternehmer und Einbalsamierer in Alabama, sagt, diese Gerinnsel und “gummiartigen” Stifte tauchen seit Mai 2021 auf. Diese habe er in den Venen toter Amerikaner gefunden. Er ist seit 2001 in diesem Beruf tätig und hat dieses weiße, lange Zeug noch nie vorher gesehen. Viele Bestattungsunternehmer in den USA schließen sich Hirschman an. Auch sie haben so etwas noch nie vorher gesehen und sie vermuten alle dies habe mit der Impfung zu tun. Ein Faden der sich herumschlängelt, bei Wärme werden sie aktiv und wieder voll lebendig. Wie sich das auf das Blut der Geimpften auswirkt, möchte man sich nicht vorstellen. (hier)

parasitenkopf

X22 Report vom 01.11.2022 – Nationalisten und Globalisten sind im Krieg, das Erwachen über Wahlbetrug ist nahe – Episode 2914b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-2914b:2">hier)

Was für ein irrationaler Irrsinn…

 akw schweden
 

Zum Ausklang: Asadov – Life Is Wonderful (hier) Jedenfalls sollte es das sein…

Ein gutes Wochenende, & eine unerschütterliche innere Gewissheit, daß sich alles zum Guten wendet.   ?
 

Stromausfall…

 

 

zeitumstellung 768x432

03.11.2022 - Einen schönen guten Morgen! Die Zeitumstellung wird einfach nicht beendet. Sie finden laufend Gründe, es nicht zu tun. Aber warum? Die Zeitumstellung ist widernatürlich und damit schädlich. Sie bringt uns zweimal im Jahr aus dem Biorrhytmus. Zwar nur um eine Stunde, aber das ist ausreichend, um im biologischen Erd-Mutterfeld feine Dissonanzen zu erzeugen. Das machen sie gerne, um uns zu schwächen. Im Deutschen Reich gab es (leider – auch da war nicht alles Gold) noch eine Hochsommerzeit, also zwei Stunden Differenz. In der Neuen Zeit gibt es das natürlich nicht mehr. Wenn das System während der Sommerzeit fällt, lassen wir das auslaufen. Wenn das System in der “Normalzeit” fällt, lassen wir das auch so weiter laufen. Die Veränderungen ins Positive müssen dann sehr schnell und effizient umgesetzt werden. Aber wenn kein Widerstand mehr da ist, müßte das relativ schnell und leicht gehen. Denn wir verwalten und organisieren uns selbst. Kein weltlicher Herrscher. Wozu?

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (Original-Telegramkanal der Red.)

Russland beteiligt sich wieder an Getreide-Deal +++ In Deutschland sterben 20 Prozent mehr Menschen als gewöhnlich +++ 49-Euro-Ticket beschlossen +++

evil 768x487

Parlamentswahl in Israel – Netanjahu baut Vorsprung aus (hier). “Am Mittwochmorgen sieht es tatsächlich ganz nach einem Netanjahu-Comeback aus. Nach der Parlamentswahl in Israel sind mehr als 80 Prozent der abgegebenen Stimmen ausgezählt worden – und Netanjahu hat seinen Vorsprung vom Abend noch deutlich ausgebaut!” Das wäre eine unschöne Sache. Aber noch ist nichts sicher. Seine palästinenserfeindliche Politik führt schnell zur Intifada mit vielen Toten. Was „Bibis“ Rückkehr bedeutet (hier). Die ” Partei „Religiöser Zionismus” geht wahrscheinlich als klarer Sieger hervor, stärkste Kraft ist der Likud. Diese Gemengelage ist brandgefährlich.

Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Russland scheitert im UN-Sicherheitsrat (hier). “Russland ist vor dem UN-Sicherheitsrat wie erwartet mit einer gegen die USA und die Ukraine gerichteten Resolution zu Biowaffen gescheitert. Der Text, der sich an unbelegte russische Vorwürfe anlehnt, die USA würden biologische Waffen in der Ukraine produzieren, bekam nur zwei Stimmen – die von Moskau selbst sowie von China. Die USA, Großbritannien und Frankreich stimmten gegen die Beschlussvorlage.” Inzwischen wurden 40 Biolaboratorien gemeldet, Victoria Nuland hat die Existenz von zumindest einem zugegeben. Das war zu erwarten, denn die Sumpfkreaturen können nicht zugeben, daß sie an neuen biologischen und chemischen Massenvernichtungswaffen arbeiten. Dabei ist 5G eine Strahlen-Massenvernichtungswaffe und die Spritze ist eine biologische Massenvernichtungswaffe. Wir scheinen für sie wie Ungeziefer zu sein.

da silva

Brasiliens Vizepräsident räumt Bolsonaros Wahlniederlage ein (hier). “Drei Tage nach der Wahl in Brasilien hat Vizepräsident Hamilton Mourão die Niederlage von Staatschef Jair Bolsonaro eingeräumt. »Es hat keinen Sinn mehr zu jammern, wir haben das Spiel verloren. Es gibt nichts zu beanstanden«, sagte der ehemalige General in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview der Zeitung »O Globo«. Er sei nicht der Ansicht, dass es bei der Wahl zu Betrug gekommen sei. Zuvor hatten bereits wichtige Verbündete Bolsonaros, darunter der mächtige Parlamentspräsident Arthur Lira, dessen Niederlage anerkannt … Die Autobahnpolizei registrierte am Mittwoch 167 Straßensperren in verschiedenen Regionen Brasiliens, wie der Fernsehsender Globo berichtete. Nach eigenen Angaben löste die Polizei bereits 563 Blockaden auf. »Die aktuellen Demonstrationen sind das Ergebnis von Empörung und einem Gefühl der Ungerechtigkeit über die Art und Weise, wie der Wahlprozess durchgeführt wurde«, sagte Bolsonaro. Er hatte zuvor selbst Zweifel am Wahlsystem gestreut. Beweise dafür legte er allerdings nie vor.” Wie Trump. Er legte angeblich keine Beweise vor. Dabei gab es das Cyber-Symposium von Marc Lindell sowie die Dokumentation “2000 Mules” und natürlich in der Wahlnacht den “Hockeystick”, ein geradliniges, senkrechtes Ansteigen der Stimmen für Joe Biden, welches vollkommen unnatürlich ist. Wenn aber die Gerichte in der Hand des Deep State sind, wird es schwierig werden; sie weisen alle Klagen zurück. Auf dem Foto der “gewählte” Präsident Lula da Silva, ein Verehrer Baphomets. Er scheint Satanist zu sein.

hier die analyse von pepe escobar, der beste geo-politische analyst den ich kenne. er ist selber brasilianer. er hat aber keinen spirituellen hintergrund. wie gut er sich mit dem deep state und dem satanisums auskennt, weiss ich nicht...
Analysen: 26.10.-2.11.22: Pepe Escobar: Comeback-Kind Lula

In Brasilien ist viel Militär in Bewegung, wir wissen nicht wirklich, was los ist. Es gibt noch keinen offiziellen Beweis, daß das Militär übernommen hat. Es gibt allerdings jede Menge Demos mit hunderttausenden von Teilnehmern (hier).

Nach Krimi bei Dänemark-Wahl – Mette Frederiksen tritt trotz Wahlsieg zurück (hier). “Anderthalb Monate nach dem Wahlkrimi in Schweden erlebt Nordeuropa einen weiteren denkwürdigen Wahlabend: Erst in allerletzter Minute kippt in Dänemark das Bild zugunsten von Ministerpräsidentin Mette Frederiksen. Damit hat das Drama aber noch kein Ende. Dänemark steht nach einer dramatischen Wahlnacht vor der Suche nach einer neuen Regierung. Trotz einer Last-Minute-Mehrheit für das linksgerichtete Lager um ihre regierenden Sozialdemokraten kündigte Ministerpräsidentin Mette Frederiksen in der Wahlnacht an, noch am Mittwoch den Rücktritt ihrer Minderheitsregierung einzureichen.” Es läuft auf eine Mehrparteienregierung hinaus, ähnlich wie in Deutschland bei der “Großen Koalition”. Schweden will Mitglied der NATO werden. Dann aber möchte die NATO dort Atomraketen stationieren. Zur Aktzeptanz braucht es ein breites  politisches Spektrum. Das könnte ein möglicher Hintergrund sein. Davon abgesehen hat eine Minderheitsregierung wenig Spielraum.

gesprengte pipeline 768x463

It’s done”: Schrieb das Liz Truss tatsächlich an den US-Außenminister? (hier). “It’s done” – es ist erledigt, soll Premierministerin Liz Truss am 26. September 2022 kurz nach den Explosionen an den beiden wichtigen Gas-Versorgungssträngen von Russland nach Westeuropa in ihr iPhone getippt haben, also noch bevor die gesamte Öffentlichkeit davon erfahren hat.” US-Außenminister Antony Blinken habe diese Textnachricht empfangen.

“Es mehren sich die Indizien und die Berichte darüber, dass das iPhone und die iCloud von Liz Truss tatsächlich von Hackern attackiert worden ist – die Aussagen von Kim Schmitz, der aktuell in Neuseeland lebt, könnten durchaus korrekt sein. Der Vorwurf des Web-Spezialisten, für den dieser bisher keinen einzigen Beweis vorlegen konnte, wiegt aber schwer…”

Dies würde eine direkte Verbindung der USA und Englands in den Sabotageakt bedeuten. Es gab bisher keine Stellungnahme der britischen Regierung dazu. Früher oder später wird die Wahrheit auch hier ans Licht kommen.

kritische infrastruktur 768x730

Der Kontrollverlust: Wie die Kommunistische Partei ihren Einfluss in deutschen Konzernen ausbaut (hier; Bza.). “Deutschen Konzernen in China entgleitet ein Teil ihrer Kontrolle über das Geschäft vor Ort – zugunsten der Kommunistischen Partei. Grund dafür sind Parteizellen, die standardmäßig in deutschen Unternehmen in der Volksrepublik vertreten sind. Der direkte Einfluss dieser Zellen und ihrer Mitglieder steigt. Dies geht aus Unternehmensdokumenten und Insiderinformationen hervor, die dem Handelsblatt vorliegen. Demnach entscheiden in mindestens einem Werk eines Konzerns, der im deutschen Leitindex Dax gelistet ist, KP-Parteimitglieder mit über Standortfragen, Geschäftsmodelle und Personalien.” Das geschieht nicht nur in Deutschland, sondern auch in den USA, auch halb Afrika wurde von den Chinesen aufgekauft.

Faeser in Katar – “Jeder Fan muß sich frei bewegen können” (hier). “Katars Ärger über Innenministerin Faeser war im Vorfeld ihres Besuchs groß: Sie hatte die Menschenrechtslage im Emirat massiv kritisiert. Nun versprach die Regierung, daß alle WM-Fans dort sicher seien, sagte Faeser.” Was darf Satire? Jene, die Ausgangssperren über uns verhängt haben wollen auf einmal, daß wir uns frei bewegen können? Ganz abgesehen, daß Deutschland nur eine “Mannschaft” mit Regenbogenbinde hat, keine Nationalmannschaft. Aber egal, ist eh nur panem et circenses… Der Begriff “Unterhaltung” ist abgeleitet von “unten halten”.

"Der Gruß der Philosophen unter einander sollte sein: 
Lass Dir Zeit!"
Ludwig Wittgenstein

Niederlande ordnen Schließung von chinesischen Polizeibüros an (hier). “China muß seine ohne Erlaubnis der Behörden eröffneten Polizeibüros in den Niederlanden mit sofortiger Wirkung schließen. Das ordnete Außenminister Wopke Hoekstra am Dienstag in Den Haag an. Er habe dies dem chinesischen Botschafter mitgeteilt … Die chinesischen Behörden würden dort unter dem Deckmantel von „Servicecentern“ Druck auf geflüchtete Dissidenten ausüben. Das Büro in Amsterdam soll den Medien zufolge bereits 2018 eröffnet worden sein, in Rotterdam befinde sich seit Anfang 2022 in einer unscheinbaren Wohnung eine solche Außenstelle der chinesischen Polizei.” Dies gilt nicht nur für die Niederlande:

“Die Bundesregierung toleriert nicht die Ausübung fremder Staatsgewalt und entsprechend verfügen chinesische Stellen über keinerlei Exekutivbefugnisse auf dem Territorium der Bundesrepublik Deutschland.“

Ob es nun die Freimaurer, die Mafia oder die Regierungen sind, es ist alles sehr ähnlich. Die “Regierungen” besitzen lediglich einen legalen, demokratischen Anstrich. Und der Schwächere muß sich dem Stärkeren unterordnen. Daher ordnete sich in den USA auch nach dem Machtkampf 1975/76 zwischen der Mafia und der Illuminati die Camora der Illuminati unter.

Neue Aktion von „Letzte Generation“ in Berlin: Klimaaktivisten beschmieren Ampel-Parteizentralen mit Farbe und kleben sich fest (hier). “Am Mittwochvormittag besprühten sie die Parteizentralen der Regierungsparteien mit oranger Farbe und klebten sich teilweise fest.” Das geht in Ordnung, solange sie die Straßen und Museen in Ruhe lassen. Gefängnisstrafen werden derzeit disskutiert (hier).

Dank an Bruno Würtenberger für seinen beharrlichen Einsatz.

X22 Report vom 30.10.2022 – Abbau des Schutzschilds des tiefen Staates im Gange, Hunde-Botschaften, Kontrolle zurück an das Volk – Episode 2912 (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2912:5b">hier)

Jesus muß weg! Kommunisten sind Atheisten. Keine Anbindung und daher geistlos – ohne Geist… Aber es gibt Protest (hier). Sie sagte:

„Un­ser Grundgesetz und unsere Demokratie stehen in der Traditionslinie der demokratischen Bewegungen von 1848 und 1849 sowie der Paulskirchenverfassung…”

Die Realität ist diese:

„Un­ser durch Herausnahme des Artikels 23 ungültiges Grundgesetz und unsere Schein-Demokratie stehen in diametralem Gegensatz der demokratischen Bewegungen von 1848 und 1849 sowie der Paulskirchenverfassung…”

 roth

 zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken, dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

 bolsonaro2

02.11.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Da Silva vom Tiefen Staat hat gegen Bolsonaro gewonnen. Das ist überall zu lesen. Viele denken, daß ging nicht mit rechten Dingen zu. Sehr wahrscheinlich ist es auch so, denn sie müssen Fehler machen, um sich später zu verraten. Die Fallhöhe wird nur erhöht. Dann fallen sie tiefer und der Knall wird größer. Das ist der logische Sinn hinter solchen Sachen. Man läßt es geschehen, daß die Fallhöhe vergrößert wird, das machen die Dunkelkräfte jetzt von selbst. Das ist der feinstoffliche Zeitgeist hinter dem Transformationsprozess. Es ist manchmal schwierig, das Wirken der Lichtkräfte zu verstehen.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.  (neuer Telegramkanal der Red.)

Schlacht um Cherson steht bevor +++ Saudi-Arabien will BRICS-Beitritt +++Katar droht Europäern mit Gas-Entzug +++ Benjamin Netanyahus laut Prognosen vorne +++ Supreme Court stoppt Herausgabe von Trumps Steuererklärung +++

Pipeline-Lecks durch Explosionen: Wer kommt für Nordstream-Schäden auf? (hier) “Wer die Explosionen an den Nordstream-Pipelines verursacht hat, bleibt unklar. Dennoch stellt sich die Frage, wer für die Schäden aufkommt – Versicherern drohen Milliardenkosten … Zu den führenden Versicherern der Pipeline Nordstream 1 gehören die Münchener Rück und mehrere Syndikate am Versicherungsmarkt Lloyd’s of London … Noch habe niemand den Schadenfall gemeldet … Doch selbst wenn Nordstream Geld von den Versicherern fordern sollte, könnten diese sich darauf berufen, dass es sich bei der Explosion um einen Akt der “Eigen-Sabotage” handele – weil der Mehrheitseigentümer Gazprom ein staatliches Unternehmen ist … “Wenn sich nicht beweisen lässt, daß hinter (den Explosionen) ein Staat steckt, droht ihnen eine massive Schadenersatzforderung…” Es geht hier um 7,8 Milliarden. Also: Wenn sie beweisen können, daß die USA oder England dahinter stecken, brauchen sie nicht zu zahlen. Mit ein Grund, warum die Untersuchungsergebnisse sooo sensibel sind, daß kein Wort von den Ergebnissen veröffentlicht wird. Der noch wichtigere Grund ist der, daß nicht sein kann was nicht sein darf: Daß unsere amerikanischen “Freunde” dafür verantwortlich sind. Sie haben den meisten Nutzen davon. Da das BRD-Regime mit den Besatzern kooperiert, wird der Schuldige gedeckt. Diese so genannte “Regierung” agiert nicht zum Wohle des deutschen Volkes.

Nord Stream AG schickt Schiff zum Ort der Explosion (hier).  “Das Unternehmen will die Ursache für die Explosionen finden. Die Erkundung ist wichtig für die Frage, ob die Versicherungen den Schaden bezahlen … Für die Untersuchung des in der dänischen ausschließlichen Wirtschaftszone befindlichen Teils der beschädigten Pipeline wartet die Nord Stream AG noch auf die Entscheidung der Behörden über die Erteilung der erforderlichen Genehmigungen für die Schadensfeststellung.” War es Russland, müssen sie nicht zahlen. War es der Westen, muß abgedrückt werden. Nordstream 2 ist noch durch die B-Tangente funktionsfähig. Das wird aber weitgehend verheimlicht.

climate change

Atemwegsinfekte: Deutlich mehr Krankmeldungen 2022 – Warum? (hier) “Aktuell melden sich deutlich mehr Erwerbstätige krank als in der Corona- und Vor-Corona-Zeit. Ein Hauptgrund dafür sind Atemwegsinfekte.

“Deutschlandweit berichten Krankenkassen, daß der Krankenstand unter Beschäftigten in den vergangenen Wochen höher war als sonst. Der Hauptgrund: ein ungewöhnlich hohes Niveau der normalen Atemwegserkrankungen.”

“Als Grund für den Anstieg sehen KKH und TK in erster Linie normale Atemwegerkrankungen – und nicht explizit das Coronavirus … Durch die im Rahmen der Corona-Pandemie notwendigen Kontaktbeschränkungen fehlt unserem Immunsystem das natürliche Training, daß es braucht, um eine Immunität aufbauen zu können.” Der letzte Satz sagt alles: Das Immunsystem der meisten Menschen ist kaputt. Das ist richtig, hängt aber nicht nur mit den Masken zusammen, sondern mit der “Flüssigkeit”. Aber das darf das Kollektiv nicht wissen.

142 Milliarden Rekordverlust – das wirft Fragen auf!: Kann die Nationalbank SNB Konkurs gehen? (hier) “Die Schweizerische Nationalbank (SNB) sorgt mit ihrem Rekordverlust von über 140 Milliarden für Aufsehen. Die Kantone fürchten um die SNB-Ausschüttungen, die sie dringend benötigen. Die Schweizerische Nationalbank (SNB) fliegt von einem Negativrekord zum nächsten: Nach einem Minus von 32,8 Milliarden im ersten und 62,4 Milliarden im zweiten Quartal kommen im dritten Jahresviertel nochmals 47,2 Milliarden dazu, rechnet die SNB vor. Damit kommt sie von Januar bis September 2022 auf einen Verlust von 142,4 Milliarden Franken. Das ist der grösste Verlust in der 115-jährigen Geschichte der Nationalbank.” Die SNB hält über 800 Milliarden an Devisen. Das ist Poker: sinkt der Wert der Fremdwährung, gibt es gewaltige Verluste. Dazu kommen steigende Zinsen, welche für einen Wertverlust bei Anlagenvermögen sorgen. Und die Inflation… Angeblich aber wäre alles kein Problem:

“Die SNB kann nicht Konkurs gehen. “

schlaf 768x942

BP und Saudi Aramco – Weitere Ölkonzerne mit Milliardengewinn (hier). “Wegen der hohen Energiepreise haben die Ölkonzerne BP und Saudi Aramco Milliardengewinne vorgelegt. Die Ergebnisse reihen sich in die Erfolgsbilanzen der Konkurrenz ein … Angesichts der hohen Öl- und Gaspreise haben nach Shell, ExxonMobil & Co. auch BP und Saudi Aramco im dritten Quartal wieder Milliardengewinne erzielt und damit erneut die Diskussion um Sondersteuern angefacht. So konnte die britische BP in den Monaten Juli bis September ihren Quartalsgewinn mehr als verdoppeln. Das bereinigte Nettoergebnis stieg auf 8,15 Milliarden US-Dollar…” Glückwunsch. Zuerst sahnt Big Pharma ab, dann die Rüstungsindustrie, jetzt die Ölkonzerne. Wir werden ausgenommen wie eine Weihnachtsgans. Aber daran ist natürlich Putin schuld. Und das wirklich Komische daran ist, daß wir das alles mitmachen und über uns ergehen lassen. Wo ist die Schmerzgrenze, wo die Rote Linie?

"In jedem Menschen steckt ein König. Sprich zu dem König, 
und er wird herauskommen."
Unbekannt

EINMAL DAMPF AUF TELEGRAM ABGELASSEN – SCHON STEHT DER STAATSSCHUTZ VOR DER TÜR (hier). “Die Angst, selbst in vermeintlich unbeobachteten und freien Räumen und Kanälen, in den irrigerweise für solche gehaltenen „safe spaces“ der Restmeinungsfreiheit von Verfassungsschutz und Strafverfolgungsbehörden überwacht zu werden, ist begründeter als manch einer glauben mag. Auch das bislang noch vermeintlich unbedenkliche Telegram wird dank massiver staatlicher Bedrängung – erst letzte Woche verhängte das Bundesamt für Justiz Bußgelder über 5,125 Millionen Euro gegen den Messengerdienst wegen Verstößen gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz – zunehmend auf Linie gebracht und gerät zunehmend ins Visier der „Gesinnungs-Gestapo” des Linksstaats … Jeder macht sich verdächtig .. Verdächtig macht sich dann nämlich anscheinend jeder, der nur die geringsten Parallelen zwischen dem Corona-Regime und den Grundrechtseinschränkungen der 1930er Jahre zieht, obwohl es sich dabei um eine zulässige Meinungsäußerung handelt.” Und in der Tat haben jene aus der alternativen Medienszene massive Probleme bei der Äußerung ihrer “Meinungsfreiheit”. Zensur existiert nur und ausschließlich dort, wo es etwas zu verbergen gibt. Das ist in aller Regel die Wahrheit.

Rechts: Elon Musk hat Twitter gekauft und wir erwarten https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2022/11/musk-elon.jpg 749w" alt="" width="236" height="295" class=" wp-image-33587 alignright" loading="lazy" />Redefreiheit. Er ist und bleibt mit Vorsicht zu genießen. Es gibt weiße U-Boote in dunklen Gewässern und dunkle U-Boote in hellen Gewässern. “Starlink” stellt nach seiner eigenen Aussage der Ukraine seine Kommunikations- und Aufklärungssatelliten zur Verfügung. Sehr undurchsichtig dieses Wesen, mit Baphopet auf dem Brustharnisch… Twitter geht offenbar weniger gegen Falschinformationen vor (hier). “Twitter schränkt offenbar vielen seiner Angestellten aktuell die Möglichkeit ein, Hassrede und Desinformation zu löschen. Mitarbeiter fürchten deshalb eine Zunahme von Fake News – kurz vor den US-Kongresswahlen.” Und die sind sehr wichtig. Wenn es dazu kommt….

Habecks Zukunftspläne: Wäsche nur noch bei Wind waschen? (hier). “Wirtschaftsminister Robert Habeck will den Einbau von vernetzten Stromzählern, sogenannten Smart Metern … digitale und vernetzte Stromzähler.

“Wenn jemand an dem Vormittag, wo der Wind weht, die Wäsche wäscht und dann hat das nichts gekostet außer Waschpulver und Wasser, das ist das Versprechen, das wir einlösen müssen“.”

Und wenn es regnet, legt einfach die Wäsche raus, dann ist sie gewaschen und wenn der Wind kommt, ist sie trocken. Und wenn ihr den Muli oder Ochsenkarren nehmt, um zur Arbeit zu kommen, dann tut das. Habeck ist nicht irgendwer. Es ist unser Wirtschaftsminister. Gott sei Deutschland gnädig.

X22 Report vom 28.10.2022 – Schmerz, Angst und Panik, ihre verräterische Vertuschung bricht zusammen, Gerechtigkeit kommt – Episode 2911b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-2911b:b">hier)

Er sagt ganz offen: Wir leben in einer Diktatur..:


 heilung spirituell

01.11.2022 - Einen schönen guten Morgen! Und wieder ein Feiertag – Allerheiligen – aber nur in folgenden Bundesländern: Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Hier werden der vielen Heiligen gedacht. Mit Sicherheit sind viele Unheilige dabei, denn sie haben Unheil gebracht. Wie definieren wir “heilig”? Diese Menschen bringen Heil bzw. Heilung. Man sollte vielleicht allen gedenken und danken, welche seelische und körperliche Heilung gebracht haben. Wobei das nur Impulse sein können, denn heilen kann sich letztlich nur jeder selbst.

Weitere interessante Infos hier auf Telegram.

Wichtig:

Der Telegramkanal “Traugott Ickeroth – Der Sturm ist da” wurde auf meine Bitte von meinem Admin eingerichtet, welcher sich aber damals zum Inhaber gemacht hat. Durch Produktwerbung, welche ich nicht haben wollte, sowie Beiträge von ihm, welche ich nicht löschen konnte, wurden meine Adminrechte eingeschränkt, dann ganz aufgehoben und jetzt hat er den gesamten Kanal komplett übernommen. Das ist ein Reinigungsprozess innerhalb des Transformationsprozesses. Der Kanal wurde umgetauft in “Traugott Ickeroth Fankanal”, den Ihr getrost verlassen könnt, da meine Wenigkeit keine Fans braucht und ich mit diesem Kanal nichts zu tun habe. Darum bitte ich Euch, den Kanal zu verlassen und dem Originalkanal https://t.me/ti_origin beizutreten. Es wäre also schön und sinnvoll, wenn Ihr alle mit mir umziehen würdet. Ich entschuldige mich für die Umstände und bedanke mich ganz herzlich bei Euch! ?? Neuer richtiger Kanal: Traugott Ickeroth – Der Sturm ist da!: https://t.me/ti_origin

Es gibt auf der äußeren Ebene wenig Wichtiges und Neues. Die Stichwahl in Brasilien ist entschieden: Dämpfer für extreme Rechte um Bolsonaro: Lulas Sieg offenbart die Stärke der brasilianischen Demokratie (hier). “In seiner ersten Rede nach dem Zittersieg mahnt Lula da Silva die Brasilianer zur Geschlossenheit. Ihm stehen harte Zeiten bevor – das Land ist tief gespalten … Tatsächlich waren die vergangenen vier Jahre unter Bolsonaro geprägt von stetigem Krawall, Provokationen, Lügen, Umweltzerstörung, der Beschimpfung von Gegnern sowie der Schwächung demokratischer Institutionen und Gepflogenheiten.” Natürlich machen die DS-Medien Webung für ihren DS-Kandidaten, während der gegnerische Kandidat in den Dreck gezogen wird. Das Land sei tief gespalten… Ja, denn es muß sich die Spreu vom Weizen trennen. Wir können nicht zusammen fügen, was nicht zusammen gehört. Lüge ist mit Wahrheit nicht vermischbar, so wenig wie Öl und Wasser. Prinzipiell ist Spaltung nicht erwünschenswert, aber in diesem Falle schon. Diese Spaltung ist nur eine vorübergehende Erscheinung, ein Prozess quasi, welcher notwendig ist. Im Fall Brasiliens scheint es – so jedenfalls viele Stimmen – Wahlfälschung gegeben zu haben. Bolsonaro führte zunächst mit einem beachtlichen Vorsprung von 6,3% vor Lula, doch je weiter die Auszählung voranschritt schrumpfte dieser Vorsprung – ohne Ausreißer – kontinuierlich. Nach dem gleichen Muster, wie bei der Vorwahl. Man muß sich nicht wundern, wenn Zweifel auftauchen, denn es sieht einfach aus, wie eine schlecht gemachte Manipulation.  Wahlen werden in Brasilien seit 1996 elektronisch durchgeführt. Man drückt auf einen Button, und schon hat man seinen Kandidaten gewählt. Oder die Stimme wurde elektronisch umgeleitet und landet beim Gegner…

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 31.10.2022 Der Crash steht an, Tribunale à la Nürnberg werden kommen, Henry Kissenger sei vergiftet worden und wird bald sterben, Jacinda Ardern (Neuseeland) will die Kontrolle über Fluchtpunkte in der Antarktis behalten (schon wieder), der Algorhytmus habe den Vorsprung von Bolsonaro aufgefressen…

Elon Musk teilt Verschwörungserzählung zu Angriff auf Paul Pelosi (hier). Er sagte nach dem Angriff auf den Mann von Pelosi in San Francisco. Er teilte einen Link der Website Santa Monica Observer und kommentierte den dort publizierten Mythos mit den Worten:

“Es gibt die winzige Möglichkeit, daß bei dieser Geschichte mehr dahintersteckt”.

clintons2

Musk hat bei Twitter 112 Millionen Follower. Nach einigen Stunden war der Tweet ohne einen Kommentar gelöscht.” Dafür gab es vom Mainstream Haue: Er sei ein Verschwörungstheoretiker und hätte keine Beweise: “In dem von Musk verbreiteten Artikel wird ohne Nennung von Beweisen behauptet, Paul Pelosi habe den Mann selbst ins Haus gelassen und sei dann in einen Streit mit ihm geraten. Die Polizei spricht allerdings eindeutig von einem Einbruch. Die Website Santa Monica Observer wurde auch dafür bekannt, daß sie 2016 schrieb, Hillary Clinton sei gestorben und durch eine Doppelgängerin ersetzt worden.” Frage: Wenn man jemanden ermorden will, nimmt man dafür eine Pistole, die es in den USA an jeder Straßenecke zu kaufen gibt, oder einen Hammer? Natürlich geht es auch mit einem Hammer, aber das ist recht rustikal, blutig und erfordert reichlich Überwindung. Die Möglichkeit, daß mehr dahinter steckt, ist gar nicht so winzig… Und zu Clinton: Sehr wahrscheinlich ist sie schon länger tot; David Zumblick sagte, sie sei hingerichtet worden. Am Ende des Transformationsprozesses werden alle Rätsel aufgelöst. Wir werden es noch erleben. Und ein weiteres Rätsel:

“Menschen haben sich gestapelt” – Zwei Drittel der Todesopfer in Seoul sind Frauen (hier). “Mindestens 153 Menschen sterben bei einem Massengedränge in Seoul. Die allermeisten Opfer sind jung und weiblich. Weitere Todesfälle könnten folgen … Bei der Halloween-Tragödie in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul sind nach Angaben der Rettungskräfte vor allem Frauen ums Leben gekommen. “Die allermeisten Toten und Verletzten sind zwischen 18 und 30 Jahre alt”, teilte die Feuerwehr mit. Zudem gibt es mit knapp 100 toten Frauen deutlich mehr weibliche Opfer als männliche. Die Rettungskräfte vermuten, daß dies auf den vergleichsweise fragilen Körperbau vieler Frauen zurückzuführen ist.” Aber: Alle ihre Herzen haben gleichzeitig aufgehört zu schlagen. Das ist extrem merkwürdig. Ein Ansturm von Menschen, der eine Massenflucht verursacht, führt zu stumpfen Verletzungen und Erstickung. Es war keine Massenpanik, die dies verursachte, das war eventuell nur zur Tarnung. Sie alle hatten Herzversagen. Dies ist beängstigend. War es ein 5G-Experiment, ein gerichteter Mikrowellenstrahl? Waren die Toten geimpft? Auf dem Video sieht man, wie durch Herzmassage versucht wurde, ihre Leben zu retten. 5G ist eine Massenvernichtungswaffe. Wie die Spritze auch…

Video-Player
 
 
00:00
 
00:10

Dann gab es noch einen Brückeneinsturz in Indien. Wahrscheinlich waren zu viele Menschen gleichzeitig auf der Hängebrücke: Video zeigt die letzten Momente vor dem Unglück – Laut Behörde hätte die Brücke noch gar nicht betreten werden dürfen (hier). Mindestens 141 Tote. Vielleicht sollte man so leben, daß man bereit ist, jederzeit die physische Hülle zu verlassen? Wir haben keine Seele. Wir sind Seele und haben vorübergehend einen physischen (und weitere feinstoffliche) Körper.

X22 Report vom 27.10.2022 – Das Bild wird immer klarer, Tyrannei, Verrat und Wahlbetrug, Keine Flucht, keine Deals – Episode 2910b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-2910b:9">hier)

Bleiben wir in unserer Mitte, freuen uns des Lebens und der Teilhabe am Transformationsprozess. Ja, es ist anstrengend und verlangt viel von uns ab. Aber wir schreiten mit jedem weiteren Tag auf die Befreiung, Heilung und den Sieg zu.

Zum Ausklang: Assassin’s Creed IV: Black Flag – Suite (hier)

luther

31.10.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Der 31. Oktober ist Reformationstag, aber nur in den Bundesländern Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen. 1517 legte Martin Luther als Rosenkreuzer am Abend vor Allerheiligen 95 Thesen vor, welche in ihrer Essenz die Macht der Katholischen Kirche beschneiden sollte. Der dreißigjährige Krieg festigte die territoriale Macht der Protestanten überwiegend in Norddeutschland. Daraufhin begann die von Jesuiten geführte Gegenreformation, welche aber nicht den gewünschten Erfolg zeigte. Der Protestantismus hat im Laufe der Zeit seine Macht verloren und ist heute willfähriger Diener des Systems. Der Transformationsprozess wird die Macht des Vatikan und des Satanismus endgültig brechen. Allerdings sind Strukturen, welche über Jahrtausende entstanden, nicht über Nacht zu brechen.

Es gibt oberflächlich betrachtet nichts Wesentliches, doch eines ist interessant: Es entstehen Risse innerhalb des Tiefen Staats: Treffen in Paris: Scholz und Macron gegen Wirtschaftspolitik Bidens (hier):

"Wie das Magazin "Politico" berichtet, 
haben Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Macron sich am
Mittwoch in Paris darauf verständigt, US-Präsident Joe Biden
in wirtschaftspolitischen Fragen entschlossen entgegenzutreten."

Es geht um den “Inflation Reduction Act”, das Biden bereits im August unterzeichnet hatte. Die Subventionen für Unternehmen, die in den USA produzieren, seien ein problematischer Eingriff in den globalen Wettbewerb, dem die EU-Staaten notfalls mit Gegenmaßnahmen begegnen müssten. Ein Wirtschaftskrieg zwischen den USA und Europa wirken beschleunigend für den Zusammenbruch des Systems.

Und natürlich sind sie besorgt über die Übernahme von Twitter durch Elon Musk: Juso-Chefin Rosenthal fordert Musks Twitter-Enteignung (hier):

"Social-Media-Kanäle gehörten zur gesellschaftlichen und 
demokratischen Infrastruktur, so Rosenthal, seien Ort des
Meinungsaustausches. »Und deshalb ist es richtig, Elon Musk
an der Stelle zu enteignen."

Twitter sei jetzt offen für Haß und Hetze. Andere nennen es Wahrheit. Wenn Twitter jetzt wieder offen wird – es ist noch nicht ganz sicher – können wir auch hier endlich die soziale Plattform mit Fakten fluten. Musk hat die gesamte Chefetage gefeuert.

Und dann noch das: Halloween-Horror in Seoul: Zahl der Toten und Verletzten steigt weiter – Österreicher unter Opfern (hier): “Nach dem Unglück in Seoul am Rande von Halloween-Feierlichkeiten Seoul sind bis zum späten Sonntagabend (Ortszeit) 154 Menschen für tot erklärt worden.”

Es gab noch zahlreiche Verletzte und Schwerverletzte. Und natürlich in dem verwestlichen Südkorea. Wer sich mit solch satanischen, destruktiven Energien einläßt, sich dafür öffnet und mitschwingt, braucht sich nicht zu wundern, wenn geerntet wird. Noch vor 20 Jahren gab es dieses “Fest” in Europa nicht. Und dann gab es noch einen Terroranschlag: Bei zwei Selbstmordanschlägen in Somalias Hauptstadt Mogadischu wurden mindestens 100 Menschen getötet und 300 verletzt. Die islamistische Terrormiliz al-Schabab reklamierte den Angriff für sich (hier).

Das war’s im Groben. Einen schönen Feiertag wünscht die Red.! Natürlich nur denen, welche frei haben. Den anderen ein frohes Schaffen. Für einen Generalstreik sind sie hier noch nicht zu haben.

“Betreten der Wiese verboten.” ?