Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden,
ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte
gegen sie angewendet werden.
Doch wenn sie die Wahrheit sagen,
gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt.
Theodor Fontane

herbst 3 th 3749509566

herbst im wallis

hier einmal etwas anderes. wir sind mitten im goldenen herbst und ich machte letzte woche zwei wunderschöne fahrrad-touren im sonnigen wallis. wenn du lust hast mal mitzukommen, schreibe ein mail...

das restaurant mit der schönsten aussicht - buvette cave du sex 1873 ü.m. 0041 76 526 57 95: das ist eine meiner standart-touren, die ich schon viele jahre immer wieder mache, weil sie so schön ist und auch nicht so anstrengend. von crans-montana fährt man nach aminona und dann auf einer kleinen nebenstrasse 400 höhenmeter rauf bis zum restaurant. für die faulen gibt es auch einen bus bis auf 1838 ü.m. und dann einen wuderschönen spaziergang an der bisse de tisttoret (alter wasserkanal) entlang bis zum restaurant.

von verbier in die natur über der baumgernze - von verbier auf den kleinen pass croix de couer 2174 ü.m. sind es total 683 hm. aufstieg. um das zu schaffen, muss man eine gute kondition haben. auf halben weg auf 1931 ü.m. hat es eine kleine alp-siedlung mit zwei restaurants. im la marmotte 0041 27 771 68 34 habe ich ein sehr gutes mittagessen bekommen - civet de cheveuil nach grossmutter-art. man sitzt auf einer grossen terrasse mit schöner aussicht auf die gletscher des grand combin 4314 und anderen schneebergen. nach dem feinen essen schaffte ich dann die restlichen 243 hm, aber es war hart. die passhöhe befindet sich schon über der baumgrenze und auf der rückseite es passes kann man sehr gut sehen, wie wunderschön die hochalpine natur ist ohne diesen ganzen ski-zirkus. denn da wird alles gerodet, das den pistenfahrzeugen in die quere kommen könnte. die abfahrt vom croix de couer runter ins rhonetal - fast 1700 höhenmeter - im herbst durch all die farbigen herbstwälder ist traumhaft...

4. Strophe
Geige tönt und Flöte
bei der Abendröte
und im Mondesglanz;
junge Winzerinnen
winken und beginnen
frohen Erntetanz/deutschen Ringeltanz.

dieses lied ist eine kooperation zwischen deutschen völkern: schweizer dichter und deutscher komponist. den ganzen text dieses herbst-lieds und seine geschichte findest du hier Brief: 25.8.-1.9.22


 

liebe leserin, lieber leser

was fehlt uns am meisten, für eine bessere zukunft? die grösste herausforderung ist das zwischenmenschliche. da sind wir noch in den kinderschuhen. aber genau diese fähigkeiten brauchen wir für alles, was wir mit anderen zusammen machen wollen: projekt, schule, firma, gemeinschaft, familie, freundschaften, netzwerk, nachbarschaft - überall wo wir mit anderen menschen zu tun haben, brauchen wir diese fähigkeiten. die meisten projekte scheitern nicht an mangelndem wissen oder geld - das kann man sich beschaffen - wenn projekte scheitern, dann meistens weil die leute sich zerstreiten...

 
was ist wichtig für die neue zeit?
es geht aus meiner sicht weniger um wissens-vermittlung, sondern mehr
  1. um das kennenlernen der WS-teilnehmer untereinander
    - wer hat welche vision. wer macht was. wer hat welches projekt?
    - wen möchte ich näher kennenlernen?
    - mit wem möchte ich zusammenarbeiten?
    - bei wem habe ich ein gutes gefühl?
    - mit wem gehe ich in resonanz?
  2. das einüben einer neuen kommunikations- und beziehungs-kultur
    - mehr kooperation auf der zwischenmenschlichen ebene
    - nicht diskutieren - sondern erfahrungs-austausch
    - gegenseitiges kennenlernen - sich selber und die andern
    - erfahrungs-austausch in kleinen 3er-gruppen
    - weniger frontalunterricht
  3. ich mache soziokratische moderation
    • redezeit-beschränkung
    • soziokratische strukturierung
    • dreiergruppen-format
  4. aufgewacht ist noch lange nicht befreit
  5. wie können wir uns befreien, weiterentwickeln, souverän werden?
    - einfach, schnell und freudvoll
    - so dass es spass macht, zusammen zu arbeiten
    - innenwelt und aussenwelt ins gleichgewicht bringen
    - was sind die grundvoraussetzungen?
    - mit wem möchte ich das machen?
  6. wie können wir uns selber steuern? wer kann das schon?
  7. wie können wir unsere realität kreiern?
  8. visualisieren und imaginieren lernen
    - um unsere projekte zu materialisieren, in die welt zu bringen
 
workshop 21.-23.10.2022 ausführliche infos findest du hier - hier clicken
in 79400 kandern - gupf b. bad bellingen, zwischen basel und freiburg i.B.
mit ralf otterpohl, hamburg
- neues dorf für neue erde
- regenerative landwirtschaft
- geomantie-einführung
markus rüegg, winterthur, schweiz
- spirituelle communitys
- kreiere deine zukunft 
- im neuen dorf in DACH ab 2024

11.10.2022 - Einen schönen guten Morgen!
Der spirituelle Aspekt des Transformationsprozesses findet noch zu wenig Beachtung. Es wird fast ausschließlich auf die äußere Ebene geschaut, die politischen, wirtschaftlichen und militärischen Ereignisse. Diese sind zweifellos wichtig. Es sind aber nur nur die zeitverzögerten, äußeren Manifestationen eines spirituellen Kampfes in den feinstofflichen Welten. Es ist ein Kampf um das Bewußtsein und die Seelen der Menschen. Das Äußere ist nur Spiegel oder Symbol. So ist die gewaltsame  Durchtrennung der Nord Stream Energieader Symbol für die versuchte Trennung einer natürlichen Freundschaft innerhalb der gleichen Rasse. Russland versorgte uns mit preiswerter “Lebensenergie” In übertragenem Sinne. Das sollte Dankbarkeit nach sich ziehen.
 
 
das highlight dieser woche
ist ein interview von pepe escobar mit michael hudson. was muss deutschland, was muss europa tun, um dem würgegriff der amis zu entkommen? beide haben wohl kaum ein spirituelles weltbild und betrachtem die gegenwärtige prekäre situation nur aus geo-politischer und ökonomicher sicht. aber genau dieses von michael hudson vorgeschlagene szenario wird viel schneller kommen, als er denkt. in meiner neuen prognose von letzter woche skiziere ich einen möglichen zeitlichen ablauf dieser ereignisse...
 
 Wiege
 
Michael Hudson:
Eine Roadmap, um dem Würgegriff des Westens zu entkommen
Der geoökonomische Weg weg von der neoliberalen Ordnung ist voller Gefahren, aber die Früchte der Errichtung eines alternativen Systems sind ebenso vielversprechend wie dringend
Durch Baby Escobar
06. Oktober 2022

Es ist unmöglich, die geoökonomischen Turbulenzen zu verfolgen, die den „Geburtswehen“ der multipolaren Welt innewohnen, ohne die Erkenntnisse von Professor Michael Hudson von der University of Missouri und Autor des bereits bahnbrechenden The Destiny of Civilization.   In seinem neuesten Essay geht Professor Hudson tiefer in Deutschlands selbstmörderische Wirtschafts-/Finanzpolitik ein; ihre Auswirkungen auf den bereits fallenden Euro – und Hinweise auf einige Möglichkeiten für eine schnelle Integration Eurasiens und des globalen Südens als Ganzes, um zu versuchen, den Würgegriff des Hegemons zu brechen.Dies führte zu einer Reihe von E-Mail-Austauschen, insbesondere über die zukünftige Rolle des Yuan, wo Hudson bemerkte:  "Die Chinesen, mit denen ich jahrelang gesprochen habe, haben nicht erwartet, dass der Dollar schwächer wird. Sie weinen nicht über seinen Anstieg, aber sie sind besorgt über die Kapitalflucht aus China, da ich denke, dass es nach dem Parteitag [der am 16. Oktober beginnt] ein hartes Durchgreifen gegen die Verfechter des freien Marktes in Shanghai geben wird. Der Druck für die bevorstehenden Veränderungen hat sich schon lange aufgebaut. Der Reformgeist, der die 'freien Märkte' eindämmen soll, hat sich schon vor über einem Jahrzehnt unter den Studenten verbreitet, und sie sind in der Parteihierarchie aufgestiegen.     ...  Das bedeutet, dass die einzig mögliche Option, wie Sie dargelegt haben, darin besteht, eine parallele Weltwährung unter Umgehung des US-Dollars einzurichten - während die üblichen Verdächtigen bestenfalls den Gedanken an ein Bretton Woods III in die Welt setzen. Ist das FIRE-Finanzcasino (Finanzen, Versicherungen, Immobilien) allmächtig genug, um jede mögliche Konkurrenz zu zerschlagen? Sehen Sie andere praktische Mechanismen als die, die von BRICS, EAEU und SCO diskutiert werden? ... Das eigentliche Problem besteht darin, dass die einzige Möglichkeit für Deutschland, den Handel mit Russland wiederherzustellen, darin besteht, aus der NATO auszutreten, da es sich bewusst ist, dass es das Hauptopfer des NATO-Krieges ist. Dies könnte nur gelingen, wenn es auf Italien und auch auf Griechenland übergreift (weil es seit Zypern nicht mehr vor der Türkei geschützt wird). Das sieht nach einem langen Kampf aus. Vielleicht ist es für die deutsche Industrie einfacher, ihre Sachen zu packen und nach Russland zu ziehen, um dort bei der Modernisierung der Industrieproduktion zu helfen, insbesondere BASF für die Chemie, Siemens für den Maschinenbau usw.. Wenn deutsche Unternehmen ihre Produktion in die USA verlagern, um Gas zu bekommen, wird dies als ein Überfall der USA auf die deutsche Industrie wahrgenommen werden, um deren Vorsprung für die USA zu erobern. Doch das wird angesichts der postindustriellen Wirtschaft Amerikas nicht gelingen. Die deutsche Industrie kann sich also nur nach Osten bewegen, wenn sie ihre eigene politische Partei als nationalistische Anti-NATO-Partei gründet. Die EU-Verfassung würde Deutschland zum Austritt aus der EU zwingen, die auf Bundesebene die Interessen der NATO in den Vordergrund stellt. Das nächste Szenario ist die Diskussion über den Beitritt Deutschlands zur SCO. Lassen Sie uns Wetten darüber abschließen, wie lange das dauern wird.

 

 

der knüller der woche
Traugott Ickeroth:
Eine Leitung von Nord Stream 2 ist intakt und einsatzbereit
Wir wissen nicht, was wirklich geschehen ist. Alles ist möglich.

sie spielen mit uns - die kriminellen eliten des westens setzen alles dran, damit wir angst haben, denn das gibt ihnen macht über uns. aber ihr spiel könnte schon bald vorbei sein.

 
2052 Aufrufevor 8 Stunden
 
 
gottes plan ist perfekt - alles kommt zur richtigen zeit
sehr interessantes video. die dunkelmächte werden im zaum gehalten - sie können keine grossen kriege mehr inszenieren. das würde uns zu sehr ablenken. aus diesem grund wird es auch kein crash, black out, atom-krieg, bürgerkrieg usw. geben. aber wir müssen in die gänge kommen und uns von der diktatur der 1% über die 99% befreien. die lichtkräfte helfen uns immer wieder, aber wir müssen auch unseren beitrag leisten - einfach nur sein und nichts tun reicht nicht. an den taten werdet ihr sie erkennen...

wenn genügend spazieren gehen haben sie zu wenig polizei
überall in deutschland gibt es demos - aber die MSM schweigen sie tot. hier ein kanal mit demos in germany: Fernglas
https://www.youtube.com/user/JoeCalioTV/videos

 

crash - oktober/november 2022?

interessant ist auch, dass das mit den prognosen von anna selma und birgit fischer übereinstimmt. sie sagen beide, dass die EU abstürzt - ende oktober und im november. ich denke allerdings, dass wohl eher der euro und die EZB abstürzen werden. das würde die EU-diktatur beenden und die länder bekämen ihre eigene währung zurück. das wäre ein grosser machtverlust für die globalen, satanistischen eliten und ein machtzuwachst für die nationalstaaten und auch für die europäischen völker...
Prognosen: 21.-28.9.22: Folkhild: Du kannst einen wichtigen Beitrag zum Frieden leisten/ Anna Selma: PROGNOSE - OKTOBER 2022. EU ade!/ Birgit Fischer: Prophezeiungen Oktober: Die heiße Phase beginnt!/ Liveticker: Die Phase des Systemkollaps beginnt

eine ausführlichere zusammenfassung dieses videos findest du in der rubrik prognosen. vielen dank an alec...

Dynamik von Weltwirtschaftscrashs
Aaron Brickman ("Finanz-Guru" wegen vieler korrekter Vorhersagen, Team Menschheit) analysiert die Zyklen der Weltwirtschaftskrisen. Diese folgen erstaunlicherweise sehr klaren Mustern. Faktoren und Gründe sind vielfältig. Ganz kurz: Alle(!) Marker passen auf die Zeit für die Wochen ab dem 24. Oktober. Es gibt eine Reihe objektiver Marker (absehbarer Crash einer großen schweizer Bank (er meint die credit swiss) und der "deutschen" Bank) Central-banc-bubble. Die Wirkung von solchen Crashs zieht sich über viele Jahre, Verluste an Geld, Aktien und vieles mehr sind aber schnell.
https://www.brighteon.com/063a626b-82ae-4d6f-a504-6b978fa57c0a

 
 

herzliche grüsse


markus rüegg

 


 

Moskau bestätigt: Eine Leitung von Nord Stream 2 ist intakt und einsatzbereit (hier): “Der Sabotageakt gegen die Nord-Stream-Pipelines hat nach Angaben aus Moskau zumindest einen Strang der Leitung Nord Stream 2 verschont. Wie Überprüfungen von russischer Seite in den vergangenen Tagen ergeben hätten, könnte der intakt gebliebene Strang der Gasleitung zur Belieferung Deutschlands umgehend genutzt werden.

"Was Nord Stream 2 betrifft, so ist diese Pipeline bisher nach 
vorläufiger Einschätzung tatsächlich in technisch geeignetem
Zustand."
Alexander Nowak, Energieminister 

Eine Nachricht von RT-Deutschland, welche schwer einzuordnen ist. Die Medien sprechen von drei oder sogar vier Lecks. Beide Pipelines seien betroffen. Wie kann es sein, daß Nord Stream 2 noch funktioniert? Nord Stream 2 müsse nur zertifiziert werden, dann könne Gas fließen. Wurde sich nicht gesprengt? Der Westen würde sicher nicht berichten, daß eine Leitung noch funktioniert. Informationskrieg pur. Gerade hat “Focus” das Thema nun doch aufgegriffen:

Im Pipeline-Chaos bringt Gazprom plötzlich Nord Stream 2 ins Spiel (hier): “Gazprom erstaunt mit einem merkwürdigen Tweet zu den Lecks in den beiden Nord Stream Pipelines. So schreibt Gazprom, dass sich der Druck in den beiden Pipelines von Nord Stream 1 sowie in der Leitung von Nord Stream 2 wieder stabilisiert hätte. Demnach würde kein Gas mehr aus den Lecks strömen. Wie t-online berichtet, widerspricht die schwedische Küstenwache jedoch dieser Behauptung. Bei einem Flug über die Leitungen sei zu erkennen gewesen, daß aus Nord Stream 1 zwar inzwischen kein Gas mehr austrete, aus Nord Stream 2 aber entweiche weiterhin Gas.”

Jetzt wird es interessant, denn wenn wir genau lesen, gibt es für NS2 ein “B”..:

„Sollte entschieden werden, Gaslieferungen durch den Strang B 
der Pipeline Nord Stream 2 jedoch aufzunehmen, ist es aus
technischer Sicht nun möglich, Erdgas (...)
in diese Pipeline einzuleiten“.

Wir wissen nicht, was wirklich geschehen ist. Alles ist möglich.

 


 

der abwärtstrend der USA/EU hat begonnen...

Die EU und die USA verzeichneten ein neues Außenhandelsdefizit

  • 37,4 Milliarden Euro – ein neuer Rekord für das EU-Handelsdefizit im 2. Quartal 2022 in der gesamten Geschichte der EU, – gab Eurostat offiziell bekannt
  • 67,4 Mrd Milliarden – neu ist die Höhe des US-Handelsdefizits im August 2022, wie das Bureau of Statistics des US-Arbeitsministeriums offiziell mitteilte. Seit Anfang des Jahres ist das US-Handelsdefizit um 24,4% gestiegen

Das Handelsdefizit der USA und der EU ist zu einem großen Teil der Preis der EU und der USA für Sanktionen gegen Russland.

 


Wirtschaftskrieg
Deutschland versinkt in Schulden,
Russland hat trotz der Sanktionen einen Haushaltsüberschuss

Während die Staatsfinanzen und die Volkswirtschaften der EU unter den Russland-Sanktionen zusammenbrechen, hat Russland einen Haushaltsüberschuss und eine insgesamt gesunde Wirtschaft.

 


krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild - auf meiner startseite..
meine prognosen: Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-50
mein youtube-kanal: markus rüegg gemeinschaften.ch
rudolf steiner  -  das gesamtverzeichnis: 365 bücher + vorträge als pdf
gebrauchsanleitung: hierarchie meiner website - wo ist das wichtigste?


spenden - vielen dank für deine spenden. mein newsletter ist gratis, aber ich freue mich über jede unterstützung. sende mir auch gute lösungvorschläge für die neue welt.
10.-/monat: das abo für das kleine budget
20.-/monat: das abo für besser verdienende
50.-/monat: das abo für gönnerInnen
brief: stecke eine note in einen briefumschlag, zwischen papier/karten (bis sfr./€ 100.-)
neues konto: verein "die gemeinschafts-pioniere" markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur
e-banking: swiss post, postfinance, 3030 bern
post-konto: 15-585126-6
IBAN: CH40 0900 0000 1558 5126 6
SWIFT oder BIC: POFICHBEXXX


eine empfehlung von goethe...
Sich endgültig einer Aufgabe verschreiben
In dem Augenblick, 
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, 
bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, 
 die sonst nie geschehen wären, geschehen 
um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt 
durch diese Entscheidung 
 und sie sorgt zu den eigenen Gunsten 
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, 
 Begegnungen und materielle Hilfen, 
die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte. Was immer du kannst oder Dir vorstellst, 
dass Du es kannst, 
beginne es. Kühnheit trägt Genie, 
Macht und Magie in sich. Beginne jetzt!
Johann Wolfgang von Goethe


Der Sturm ist da – Liveticker


 

12.10.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Russland greift derzeit die Infrastruktur und insbesondere die Energieinfrastruktur der Ukraine an. Aber eine Rakete traf die Visastelle des deutschen Konsulats in Kiew. Wir können davon ausgehen, daß dies weder Zufall ist, noch, daß sich diese Rakete verirrt hat.Es war beabsichtigt und somit eine klare Warnung an das BRD-Regime und seinen Machthaber Olaf Scholz. Wir können aber davon ausgehen, daß dieser Wink mit dem Zaunpfahl nicht verstanden wird und wesentlich ernstere Konsequenzen folgen werden.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

+++ Nato verdoppelt Präsenz in Ost- und Nordsee +++ Tote durch Tropensturm in Mittelamerika +++ Russland verlängert Lebensmittelembargo gegen den Westen +++ Schottlands Regierung will neues Unabhängigkeitsreferendum +++

sparen

Neue Raketenangriffe auf ukrainische Städte (hier): “Kiew und weitere ukrainische Städte sind erneut von russischen Raketen beschossen worden. Die Bürger sind dazu aufgerufen, Schutz in Kellern und Bunkern zu suchen …  Die Gebiete Dnipropetrowsk, Wynyzja, Mykolajiw und Riwne wurden demnach ebenfalls beschossen. Im Gebiet Wynyzja südwestlich von Kiew wurde ein Heizkraftwerk mit Kampfdrohnen attackiert. Dabei seien Anlagen zerstört worden. Glücklicherweise habe es keine Opfer gegeben…”

Russland hatte gestern zum zweiten mal landesweit ukrainische Städte bombardiert und dabei vor allem auf die Infrastruktur zur Energieversorgung gezielt. Das Geheimdienstgebäude des SBU wurde auch getroffen (hier).

Neue Studie bestätigt, daß die COVID-Impfstoffe Gehirnzellen und Herzzellen abtöten und zum Tod führen (hier): “In der medizinischen Fachliteratur wurde soeben eine neue Arbeit veröffentlicht, die zeigt, dass die COVID-Impfstoffe und nicht COVID eine Myokarditis und Enzephalitis verursachen, die zum Tod führen. Der Titel der Arbeit lautet: A Case Report: Multifokale nekrotisierende Enzephalitis und Myokarditis nach BNT162b2 mRNA-Impfung gegen COVID-19.” Ein Verstorbener wurde obduziert: “Überraschenderweise konnte in den Entzündungsherden sowohl im Gehirn als auch im Herzen, insbesondere in den Endothelzellen der kleinen Blutgefäße, nur Spike-Protein, aber kein Nukleokapsid-Protein nachgewiesen werden. Da kein Nukleokapsidprotein nachgewiesen werden konnte, muß das Vorhandensein von Spike-Protein eher auf die Impfung als auf eine Virusinfektion zurückgeführt werden.” 

Wenn solche Studien uns bekannt sind, müssen sie auch Herrn Lauterbach bekannt sein. Da er nicht vor den “Impfungen” warnt, sondern sie wider besseres wissen weiter forciert, macht er sich eines Verbrechens von unbeschreiblichem Ausmaß schuldig. Er wird dafür gerade stehen müssen. Eventuell auf einem Gerüst. Und jetzt die gute Nachricht:

Australischer Regierung ist Sterberisiko bewusst: Beerdigungskosten für Impftote werden übernommen (hier): “In Australien, bekannt für strikte Corona-Maßnahmen und hohen Impfdruck, weiß man offensichtlich um die Gesundheitsgefahren des Covid-Schusses. So bietet man im Rahmen des Programms für Entschädigungen bei Impfschäden explizit die Übernahme von Beerdigungskosten bei Todesfällen an. Quasi ein Gutschein für eine kostenlose Beerdigung für jeden Impfling.”

Vorbildlich und sehr großzügig! Es sind zwar australische Steuergelder, aber immerhin.

Teil 25 / 25+: Fortsetzung der Serie “Fall Cabal ” (Untergang der Kabale) von Janet Ossebaard – Covid 19 – Folterprogramm (korrigiert)  Mit kleinen Fehlern, aber dennoch gut:

Money for Brüssel: Fetter Gehaltssprung für Europa-Parlamentarier (hier): “Mitten in der Energiekrise und Inflation legen die Gehälter von 50.000 EU-Parlamentariern deftig zu … Sie sind viele Beamte, fast 50.000 zusammengenommen, tummeln sich in Straßburg und Brüssel herum, verdienen ohnehin schon saftig und bekommen jetzt nochmal einen ordentlichen Aufschlag…” wieso sind es “Beamte”? Die EU ist eine NGO, eine Nicht-Regierungs-Organisation. Wie kann es bei einem privaten Verein “Beamte” geben? “Die EU-Kommission hat … ausgerechnet, daß der Inflationsausgleich 6,9 Prozent zu betragen hat, also werden alle Gehälter unserer EU-Vertreter um diesen Satz steigen. Zahlen müssen das natürlich die EU-Steuerzahler … EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen würde beispielsweise 2015 Euro mehr Grundgehalt bekommen, ein EU-Kommissar immerhin noch 1643 Euro. Den Diäten der “normalen” EU-Abgeordneten würden etwa 632 Euro aufgeschlagen. Damit lägen ihre monatlichen Bezüge bei circa 9.800 Euro.”

Das aber langt offensichtlich vorne und hinten nicht. Von einer Nullrunde wollen sie nichts wissen. Die EU ist ein Milliarden Steuergeld verschlingendes unersättliches Bürokratie-Monster, was nicht nur unnütz, sondern klar antinational, gegen die Völker gerichtet und damit kontraproduktiv ist. Und intransparent dazu. Und kriegslüstern. Die Ukraine bekommt Milliarden, obwohl sie nicht in der EU ist.

"Amerika kontrolliert die Welt 
und wir (Israel) kontrollieren Amerika."
Ariel Scharon

Österreich: Neuer Höchststand: 3460 Aufgriffe in nur 7 Tagen (hier): “Die illegale Migration ufert aus. Jetzt melden die Behörden eine neue Rekordmarke bei der Registrierung von Flüchtlingen im Burgenland. 19 Schlepper wurden in der vergangenen Woche festgenommen … Die nächste Welle an illegalen Einwanderern schwappt voll auf das Burgenland über. In der vergangenen Woche griffen das Bundesheer und die Polizei 3460 Migranten auf. Damit wurde der bisherige Höchststand von 3175 Flüchtlingen in sieben Tagen erneut übertroffen … Damit sind heuer bereits 56.255 Flüchtlinge im Burgenland gestrandet. Im gesamten Jahr 2021 machte die Zahl lediglich 19.938 aus.”

Etliche Schlepper gingen ins Netz. Wieso ins Netz? Es wird doch gesagt, daß wir dringend Fachkräfte benötigen. Wir sollten den Schleppern dankbar sein. Zudem sind die Gäste eine kulturelle Bereicherung. Sie sollten schöne Wohnungen bekommen und großzügig alimentiert werden….  ? In Deutschland ist es genau so:

blind 768x575

„Stresstest für unsere Gesellschaft“ – Hohe Flüchtlingszahl bringt Städte ans Limit (hier): “Die absoluten Zahlen sind schon so hoch wie 2015/2016: Mehr als 1,1 Millionen Menschen haben dieses Jahr schon Zuflucht in Deutschland gesucht. Die Kommunen schlagen vor dem Flüchtlingsgipfel bei Innenministerin Faeser Alarm … in Dresden wird die Messe als Notunterkunft für Geflüchtete vorbereitet, Leipzig plant Zeltstädte, Berlin sieht sich am Limit.” Man geht davon aus, daß diese Zahlen im Winter weiter drastisch steigen. Aber nicht nur Ukrainer kommen, auch die Asylanten, welche von der Balkanroute kommen, schwillt weiter an. Aber keine Sorge, Mrs. Faeser hat die Lösung: “Die SPD-Politikerin will unter anderem weitere Bundesimmobilien als Unterkünfte zur Verfügung stellen.”

Die Anzahl der Flüchtenden ist umgekehrt propartional zur Menge der Rüstungsgüter, welche die Firma in alle Welt liefert. In dem Artikel wird nicht die Frage aufgeworfen, was das kostet. Das Motto aber ist klar: Deutschland zuletzt.

Neonazi-Verlag im Fokus der Ermittler (hier): “Das Netzwerk um den rechtsextremen Verlag “Der Schelm” ist nach NDR-Informationen größer als bisher vermutet. In mehreren Bundesländern wird ermittelt. Derweil geht der Handel mit der volksverhetzenden Propaganda offenbar weiter … Gegen insgesamt mindestens fünf Männer und Frauen ermittelt nun die Bundesanwaltschaft wegen der Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung.”

Eine ‘kriminelle Vereinigung’ in Form eines Buchverlags? Die Sache ist einfach erklärt: Man verbrennt Bücher, um Bücherverbrennungen zu verhindern. Klingt komisch, ist aber so.

Gaskrise:

„Blanker Hohn“ – Kritik an Schäubles Energiespartipps (hier): “Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) hat zum Energiesparen jüngst Waschlappen statt Dusche empfohlen – nun hat auch der 80-jährige CDU-Politiker Wolfgang Schäuble einen Tipp parat. Zum Szenario, dass in diesem Winter viele Deutsche frieren müssen, sagte der Alterspräsident des Bundestags am Dienstag bei Bild-TV: „Dann zieht man halt einen Pullover an. Oder vielleicht noch einen zweiten Pullover. Darüber muß man nicht jammern, sondern man muss erkennen: Vieles ist nicht selbstverständlich.“

Auch der Strom könne mal ausfallen. 
„Deshalb sollte man tatsächlich immer auch ein paar Kerzen,
Streichhölzer und auch eine Taschenlampe zu Hause haben.“

Das obere Interview “Gaskrise vs. Wohlstandsleugner” – die Red. hat es nicht gleich direkt geschrieben – ist Satire – und gleichzeitig auch nicht. Denn so denken sie wirklich, wie an dem Gollum ähnlichen Wesen zu sehen.

affe

Treibhausgase von Nutzvieh – Neuseeland will Kuhrülpser besteuern (hier): “Ab 2025 soll in Neuseeland eine Steuer auf klimaschädliche Flatulenzen und Rülpser von Kühen erhoben werden. Emissionen von Nutzvieh zählen zu den größten Umweltproblemen des Landes … Mit dem Vorschlag in seiner jetzigen Form werde die neuseeländische Agrarbranche als erste in der Welt ihre landwirtschaftlichen Emissionen senken, so Ardern, und Gewinne auf einem zunehmend klimabewussten Markt Wettbewerbsvorteile.”

Offensichtlich wollen die Bauern diese “Wettbewerbsvorteile” nicht, denn sie laufen dagegen Sturm. Warum gibt es keine Proteste gegen die Freisetzung ungeheurer Mengen von Methangas, welches durch die Sprengungen der Pipelines freigesetzt wurde? Die Klimahysteriker, FFF, Greta und Co. schweigen. Dabei wurden bis dato ca. 300.000 Tonnen Methan in die Atmosphäre freigesetzt. das entspricht 5,8 Millionen Autos für 20 Jahre. Dieses Methan ist aber umweltfrendlich, da sie die Pipeline ja sowieso sprengen wollten. Im Gegensatz zu den Rülpsern von Kühen. Sie sind alle verrückt geworden…

Ex-Mönch Anselm Bilgri hat seinen Mann kirchlich geheiratet (hier): “Der frühere Benediktinermönch Anselm Bilgri hat in einer katholischen Kirche seinen Mann samt Segen geheiratet. Mehr als 120 Gäste verfolgten nach Angaben der Deutschen Presse-Agentur am Samstag die Zeremonie in der Kirche St. Willibrord in München … Bilgri, ehemaliger Prior des Klosters Andechs, gilt inzwischen als scharfer Kritiker der römisch-katholischen Kirche, spricht sich gegen den Zwangszölibat und für mehr Rechte Homosexueller aus.”

Auch die Kirche geht mit der Zeit; bunt ist angesagt. Mögen sie mit vielen Kindern gesegnet sein. Es gibt Stellen in der Schrift, welche hierzu Bezug nehmen. Z.B.:

"Du sollst bei keinem Mann liegen, wie man bei einer Frau liegt, 
denn das ist ein Gräuel."
3.Mo 18,22

Oder noch drastischer:

"Wenn ein Mann bei einem Mann liegt, 
als würde er bei einer Frau liegen,
so haben sie beide einen Gräuel begangen,
und sie sollen unbedingt getötet werden;
ihr Blut sei auf ihnen!" 
3.Mo 20,13

Aber, aber, hier ist Gott etwas altmodisch. Er hat offensichtlich noch nichts von LGBTQ+ gehört. Und überhaupt, Männer können Kinder kriegen. Nicht wirklich, aber sie können es spielen. Dafür gibt es “Butt Babys” mit unterschiedlicher Hautfarbe, welche sich die entsprechend Veranlagten einführen können, um diese wieder rauszupressen. Also wie übergroße Zäpfchen sozusagen. Vielleicht ein passendes Geschenk für die Hochzeit? Die Red. überlegte eine Zeit, ob sie diese Info reinnehmen soll. Ja, denn es ist eine Chronologie der Endzeit… Nein, es richtet sich nicht gegen homosexuelle Menschen, nur dagegen, diese Neigung durch Heirat zur Maxime zu erheben. In den USA geht es langsam aber stetig voran:
butt babys

X22 Report vom 9.10.2022 – Angst, Panik, Verlust des Narrativs – Wir sind an einem Wendepunkt – Jägermond – Episode 2894b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2894:2">hier).

windraeder

 

 

 

 pipe

11.10.2022 - Einen schönen guten Morgen! Der spirituelle Aspekt des Transformationsprozesses findet noch zu wenig Beachtung. Es wird fast ausschließlich auf die äußere Ebene geschaut, die politischen, wirtschaftlichen und militärischen Ereignisse. Diese sind zweifellos wichtig. Es sind aber nur nur die zeitverzögerten, äußeren Manifestationen eines spirituellen Kampfes in den feinstofflichen Welten. Es ist ein Kampf um das Bewußtsein und die Seelen der Menschen. Das Äußere ist nur Spiegel oder Symbol. So ist die gewaltsame  Durchtrennung der Nord Stream Energieader Symbol für die versuchte Trennung einer natürlichen Freundschaft innerhalb der gleichen Rasse. Russland versorgte uns mit preiswerter “Lebensenergie” In übertragenem Sinne. Das sollte Dankbarkeit nach sich ziehen.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

Ukrainischer Geheimdienst schreibt Medwedew zur Fahndung aus +++ Generalbundesanwalt leitet wegen »Nord Stream«-Sabotage Ermittlungsverfahren ein +++ Stromausfall auf der Insel Bornholm +++

nein sagen 768x560

Kriegstag im Überblick – Moskau nimmt ukrainische Städte unter Beschuss – Neuer russischer Befehlshaber erstmals in Aktion (hier). “Russland hatte an diesem Montag mehr als 80 Raketen auf ukrainische Städte abgefeuert. Allein in Kiew kamen nach Angaben von Bürgermeister Witali Klitschko 5 Menschen ums Leben, 52 wurden verletzt. Hier schlugen die Geschosse vor allem im Zentrum ein. Erst nach mehr als fünfeinhalb Stunden wurde der Luftalarm in der Hauptstadt aufgehoben. Betroffen von den russischen Angriffen waren aber auch die Städte Dnipro, Saporischschja und Krywyj Rih im Osten sowie Lwiw, Chemelnyzkyj und Schyytomyr im Westen und Mykolajiw im Süden des Landes.” Die Ziele wurden nach bestimmten Gesichtspunkten ausgewählt. Es wurden Infrastruktureinrichtungen getroffen, ins besondere die Energieversorgung. Im Gegensatz zur ukrainischen Darstellung wurde versucht, Kolateralschäden an Zivilisten zu vermeiden. Die Massenmedien versuchen den Eindruck zu erwecken, daß die Ukraine eine Chance gegen Russland habe, um weitere Lieferungen von schweren Waffen zu bekommen. Tatsächlich ist Russland der Ukraine haushoch überlegen. Es gibt nicht die geringsste Chance für die Ukraine, zu gewinnen. Wenn Russland sich aus verschiedenen Gebieten zurückzieht, so hat dies klar taktische Gründe.

Kreml setzt Offensive fort – Russische Verbände kommen Bachmut immer näher (hier). “Trotz der ukrainischen Erfolge im Osten und Süden treibt Moskau seine Angriffe in der Region Donezk voran. Mittlerweile stehen Einheiten des Kreml vor dem wichtigen Verkehrsknotenpunkt Bachmut. Für britische Experten ist der Vormarsch ein Beleg dafür, wie unflexibel Russlands Militärplaner agieren.” Was britische Experten vermuten, ist nicht von Belang. Glauben die wirklich, die Russen haben keine “Think-Thanks”, welche alle möglichen Szenarien durchspielen und exakte Vorstellungen von ihren Zielen und wie diese zu erlangen sind, haben? Ebensowenig ist von Belang, ob der Westen die Referenden, als “Scheinreferenden” bezeichtnet, anerkennen oder nicht. Diese vier Oblasten bleiben dauerhaft russischens Hoheitsgebiet, sind und gehören zu Russland. Das Nichtanerkennen bedeutet das Ausblenden von knallharten Fakten. Die Oblasten hätten nie Referenden angestrengt, wenn nicht ihre russische Sprache verboten worden wäre, die Zahlungen nicht eingestellt worden wären, die Energieversorgung nicht abgeschnitten worden wäre usw. Seit dem Maidanputsch wurden knapp 15.000 Zivilisten durch Ukras ermordet. Da kann Putin nicht weiter tatenlos zuschauen. Insofern ging es Hitler ähnlich, angesichts der Ermordung von zahlreichen Deutschen in Polen.

Wie die jetzt gegen Rußland und zum Dritten Weltkrieg hetzen. Mit Vollgas – unglaublich. Die sitzen bereits förmlich in den Panzern und warten fieberhaft darauf, loszuschlagen. Das sind schon keine Zündler mehr, das sind atomare Brandstifter!
Wenn man bei deren selbst ihr Volksverdummungs-Vorprogramm “Corona-Pandemie” fast völlig verdrängt habenden Hetze gegen Rußland (wie vordem “Corona” die bis dorthin alles beherrscht habende “Klima-Greta” auf einen Schlag restlos aus den Schlagzeilen fegte) “Putin” mit “Hitler” vertauscht und “Rußland” mit “Deutsches Reich”, dann hat man nahezu 1:1 die Situation wie vor dem 2. Weltkrieg. Und die zum Kriege treiben, sind die gleichen wie damals.
Und nun stelle man sich vor, wenn Putin-Rußland besiegt werden würden, wie das Deutsche Reich und Hitler besiegt wurden… über Jahrzehnte würde immer nur die Sicht der Sieger über die Ursachen des Krieges und den vermeintlich absolut allerübelsten Haupt- und Alleinbösewicht und Schuldigen Putin verbreitet. Auf allen Kanälen der Fernsehsender, in den Schulen, den Medien, der Politik, allüberall: Immer nur die Sicht der Sieger, immer nur der absolute und alleinböse Putin, das absolut böse Rußland. Und das jahrzehntelang im meinungsmanipulierenden Dauerprogramm. Jedes kritische Hinterfragen der allüberall völlig gleichgeschaltet offiziellen Version vom superbösen “Massenschlächter” Putin und dem die ganze Welt überfallen und unterdrücken wollenden superbösen Rußland würde zensiert und bei Gefängnisstrafe verboten. (So wie es heute in der BRD im Strafgesetzbuch festgeschriebene Meinungsverbote, also echte Inquisitionsparagraphen, zur offiziellen Darstellung der Geschichte gibt, die von der durch und durch politisierten, unterwürfig dienenden Justiz auch knallhart angewendet werden.)
Ja, man stelle sich vor: Wenn die jetzt schon so offensichtlich über die Vorgänge in der und um die Ukraine lügen – als Vorwand, mit allen Mitteln einen Krieg anzuzetteln, und dann aber Putin und Rußland als Schuldige und Weltbösewichte hinzustellen – wie würden die das erst tun, wenn es keinen Putin und kein Rußland mehr gäbe, die widersprechen und Dinge richtigstellen könnten? Wenn jeder, der das versuchte, von den tatsächlichen Volksverhetzern zum “Volksverhetzer” und damit als vogelfrei erklärt, verfolgt und ins Gefängnis gesperrt werden würde?
Deshalb sollte sich jeder, der heute die offizielle Darstellung über das Geschehen in der und um die Ukraine und über Putin und Rußland kritisch hinterfragt, auch die Frage stellen: Wenn man in wenigen Monaten ein derartig hetzerisches, und zwar kriegshetzerisches, völlig verzerrtes einseitiges Bild von Putin und Rußland aufbauen kann, was ist dann erst in den Jahrzehnten an Verzerrungen, Entstellungen, Fälschungen und tatsächlichen Lügen vor sich gegangen, da sich das nicht gegen Rußland als angeblich allerübelsten Bösewicht, sondern gegen das Deutsche Reich als angeblich allerübelsten Bösewicht und Alleinschuldigen am Zweiten Weltkrieg und an allen Übeln der Welt richtete?
Und dann, mit dieser Betrachtungsweise im Hinterkopf, wird man die offizielle Darstellung über die Hintergründe des Zweiten Weltkriegs und den vermeintlichen einen großen Schuldigen – das Deutsche Reich – in deren Glaubwürdigkeit wohl doch etwas anders sehen.

Mit “Corona” sind viele Menschen aufgewacht, die bis dahin noch so manches offiziell Aufgetischte glaubten, nicht weil es glaubwürdig war, sondern weil sie sich sagten: “Ja aber wenn das doch alle schreiben, sogar der Spiegel und die FAZ (Ironie wieder aus), dann muß doch da was dran sein; es ist doch gar nicht möglich, daß man in einem deratigen Ausmaß belogen werden kann.” “Corona” aber hat diesen die Augen geöffnet, daß man eben doch in einem solchen Ausmaß belogen werden kann, wie man sich das bisher überhaupt nicht ansatzweise vorstellen konnte, daß dies möglich ist und geschieht.
Freilich gab es auch vorher schon Menschen, die das wußten – doch die saßen deswegen alle im Gefängnis, weil sie offen darüber sprachen. Zensur braucht es nur, um Lügen zu schützen.

Wolfswind (Name der Red. bekannt)

meinungsfreiheit2

News zum Ukraine-Krieg vom 7. Oktober: Ausbildung ukrainischer Soldaten: Scholz kündigt wichtigen Beitrag an (hier). “Deutschland wird nach Angaben von Bundeskanzler Olaf Scholz einen “wichtigen Beitrag” zu der geplanten EU-Ausbildungsmission für die ukrainischen Streitkräfte leisten … Scholz betonte, daß die Mission “einen großen Umfang” haben werde… Geplant wurde zuletzt, daß die EU außerhalb der Ukraine für rund 15 000 ukrainische Soldaten Trainingsprogramme anbietet, 2800 davon könnten Spezialkräfte sein.” Bekommen sie Gedächtnistraining von Scholz? Leider nein. Durch die militärische Ausbildung an modernen Waffensystemen schiebt sich Deutschland immer weiter nach vorne zu den direktien Kriegsgegnern von Russland. Die Folgen werden drastisch sein. Aber nicht für uns.

bundeswehrgeneral

Sabotage an Nord-Stream-Pipelines: Verdacht bestätigt sich (hier). “In der Ostsee sei längst ein neuer Kalter Krieg im Gange, hieß es auch im Juni im Norddeutschen Rundfunk (NDR). Alle Anrainerstaaten rüsteten massiv auf, um jede Bewegung russischer Flugzeuge und Kriegsschiffe argwöhnisch zu verfolgen. Gerade um die Inseln Bornholm und Gotland würden immer wieder Verletzungen des Luftraums oder der Territorialgewässer gemeldet. Vor diesem Hintergrund wäre es auch eine deutliche Schlappe für die NATO, wenn die russische Marine unbemerkt vor Bornholm operieren und Gasleitungen sprengen könnte!” Der Russe war’s! Immer mehr Artikel sind so offensichtliche Lügen, daß ein Kommentar unmöglich ist. Ach ja: Russland wurde von den Untersuchungen des Schadens (ihrer eigenen Pipeline) ausgeschlossen. Wenn der Mörder der Richter ist und sich selbst frei spricht…

Aktuell: Erik Olsen wurde tot zu Hause aufgefunden. Bienenstich als Todesursache. Innerhalb weniger Stunden wurde er eingeäschert. Er war der schwedische Chefermittler für die Untersuchung der Nordstream-Sabotage. (hier; engl.). Sind nicht auch die Firmenchefs jener Firma ums leben gekommen, die den Bau von Nord Stream geplant haben?

Video-Player
 
 
00:00
03:22

Kim soll vor Ort gewesen sein – Nordkorea probte Nuklearangriff auf Südkorea (hier). “Sieben ballistische Raketen hat Nordkorea in den letzten zwei Wochen in Richtung Ostmeer gefeuert …  Man habe den Beschuss des Südens mit taktischen Nuklearwaffen simuliert … Die Tests seien eine Reaktion auf gemeinsame Militärübungen Südkoreas, Japans und der USA gewesen und hätten einen “tatsächlichen Krieg” simuliert … Nordkorea hatte am frühen Sonntag zwei ballistische Raketen abgefeuert und damit den siebten Start dieser Art seit dem 25. September durchgeführt. Südkorea und Nordkorea befinden sich offiziell noch immer im Kriegszustand, nachdem sich die beiden Länder im Anschluss an den Koreakrieg 1953 lediglich auf einen Waffenstillstand und nicht auf einen Friedensvertrag verständigt hatten.” Die Tests seien nun beendet. Das ist aber schade… Das ganze ist ein Spiel mit dem Feuer. Überall liegen Lunten, die Weltlage ist explosiv. Man stelle sich bloß vor, oder besser nicht. Das Militär wird weltweit aktiviert werden, aber der Konflikt wird nicht atomar, biologisch oder chemisch. Er wird konventionell und schnell. Es wird eine elektronische Kriegsführung, welche nicht gegen die Völker, sondern gegen den Tiefen Staat gehen wird.

"Voller Einsatz bedeutet vollkommener Sieg."

Mahatma Gandhi

IWF und Weltbank warnen vor globaler Rezession (hier). “Steigende Energiepreise, Inflation und unterbrochene Lieferketten belasten das Wachstum in den großen Wirtschaftsnationen. Internationaler Währungsfonds und Weltbank warnen vor gravierenden Folgen.” Die Ursachen sind schnell ausgemacht: “Covid ist immer noch bei uns, der Einmarsch Russlands in die Ukraine hat überall dramatische Folgen … Zudem hätten Klimakatastrophen auf allen Kontinenten die Menschen in schwierige Situationen gebracht.” Es ist also nicht der Zins und Zinseszins, auch nicht das hemmungslose Drucken von ungedecktem Geld, Spekulation, das Zentralbanksystem oder Leerverkäufen usw. Nein, Putin und das Klima sind schuld. Das wird sicher von Finanzexperte Habeck bestätigt.

Mysteriöser Impf-Brief an alle über 60 (hier). “Der Gesundheitsminister ließ über die Krankenversicherungen einen Brief an alle Deutschen über 60 verschicken. Ein ungewöhnliches Vorgehen, wie BILD aus dem Gesundheitsministerium erfuhr. Im Schreiben fordert der Minister dazu auf, sich zum vierten Corona-Piks beraten zu lassen. Am Ende seines Briefs vergisst der Minister nicht, auch die „jährliche Grippeimpfung“ und die Impfung gegen Lungenentzündung zu erwähnen.” Prof. Dr. Lauterbach ist getrieben von seiner Idee, alle impfen zu lassen. Er votierte auch für den Impfzwang. Mit Lobbyismus ist es alleine nicht zu erklären, auch nicht mit einer Psychose. Eventuell trifft auf ihn zu, was Q sagte: “Sie waten knietief im Sumpf”. Der Brief am Ende.

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 10.10.2022 – Der neue chinesische Kaiser beaufsichtigt die Säuberung der khazarischen Mafia. Verbleib von Xi weiterhin unklar; OPEC auf Seiten Russlands; Blackrok angeblich In Konkurs; Franziskus, der Agent mit Gummimaske…

Regierung lässt Masken für 800 Millionen Euro verbrennen (hier). “Die Bundesregierung lässt Masken – neudeutsch Mund- und Nasenbedeckungen – im Wert von knapp 800 Millionen Euro verbrennen, weil ihr Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist. Nein, Sie haben sich nicht verlesen. Der – frühere – Gegenwert von 800 Millionen Euro wird sich buchstäblich in Asche verwandeln.” Jens Spahn hatte damals zu viel gekauft. Von wem eigentlich? Jetzt sind sie abgelaufen. Wie auch immer das gehen soll. Umweltfreundlicher wäre gewesen, das Geld gleich zu verbrennen. Aber egal, ist nur Steuerzahlergeld. Und wieder haftet niemand…

toter vogel 1024x640

48 Millionen Tiere gekeult – Europa erlebt bislang schwerste Vogelgrippe (hier). “Von Spitzbergen bis Portugal erstreckt sich der jüngste Ausbruch der Vogelgrippe. Millionen von Nutztieren werden gekeult, Tausende Wildtiere sterben an dem Virus. Noch nie habe man in Europa eine so schwere Epidemie dieser Art registriert, warnt die EU-Gesundheitsbehörde ECDC.” Das Regime liebt die Abwechslung: Schweinepest, Rinderwahn, Affenpocken, Corona und jetzt ist die Vogelgrippe zurück. Die MM verbreiten derzeit den Tierseuchen-Panik-Modus. 48 Millionen(!) Nutztiere wurden bereits vorsorglich getötet. Natürlich nur aus reiner Vorsicht, da die Bedrohung für den Menschen offiziell als nicht existent gilt. 2009 hatte die Schweinegrippe Saison, zufälligerweiße zauberte der Pharmariese “Hoffmann-La Roche” das fast in Vergessenheit geratene Zaubermittel “Tamiflu” aus dem Hut. Milliarden verdient! Als dann die Schweinegrippe Impfung “Pandemrix” auf dem Markt war, kam Tamiflu auf einmal in Verruf. Wieso gab es früher solche Seuchen nicht? Ornithologen stellen schon seit einiger Zeit ein großes Vogelsterben fest. Sie vermuten aber daß die gefährliche 5G-Strahlung Ursache des Massensterbens ist (siehe den Haag). Vögel sitzen orientierungslos auf befahrenen Straßen oder stürzen plötzlich aus heiterem Himmel ab. 5G ähnelt einer Mikrowellenstrahlung, wurde ursprünglich für das Militär entwickelt und wird dort auch “Crowd Control” genannt um Massenaufstände zu kontrollieren. Welch apokalyptische Vorstellung. Womöglich reagieren Vögel empfindlicher auf diese Art von Strahlung. Natürlich ist ein Zusammenhang zwischen dem sterben der Vögel und 5G nur wilde Spekulation und reine Verschwörungstheorie…

bukowski 1 1024x336

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (52, SPD) will den Präsidenten des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm (53), austauschen. (hier) “Die geplante gemeinsame Pressekonferenz von Faeser und Schönbohm am Donnerstag wird abgesagt … Hintergrund: In Jan Böhmermanns „ZDF Magazin Royale“ wurden Verbindungen des BSI-Präsidenten zu einem obskuren Verein mit dem Namen „Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e. V.“ offengelegt. Der Verein soll Kontakte zu russischen Geheimdiensten haben…” Ein Leck? Die falsche Meinung? Schönbohm ist Mitglied der Atlantik-Brücke.

“In Berliner Sicherheitskreisen nimmt man den Vorgang sehr ernst. Sicherheitsbehörden würden jetzt im Umfeld des Vereins „jeden Stein umdrehen“.

X22 Report vom 6.10.2022 – Trump sendet Botschaft – Militärische und zivile Kontrolle – Es musste auf diese Weise geschehen – Episode 2893b (hier)

Es sei ihm ein besonderes Anliegen, daß wir gut durch den Herbst kommen…

brief lauterbach 1

brief lauterbach2 

 

 jesus auge 400x400

10.10.2022 - Einen rschönen guten Morgen! Niemand braucht sich zu fürchten. Natürlich sollte man wissen, daß man sich durch emotional verstärktes Denken oder das individuelle Bewußtsein seine Zeitlinie selbst erschaffen kann. Wir sind Schöpfer. Das wird sogar innerhalb der Matrix durch die Quantenphysik bestätigt. Wenn man das weiß, verliert man jegliche Angst. Und das ist wahre Freiheit: Leben ohne Angst. Egal ob vor den GEZ-Gerichtsvollzieher oder dem Tod. Angst lähmt. Wie kann ein Gelähmter für seine Rechte kämpfen? Daher sagte auch Jesus: “Fürchtet euch nicht!”

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

Niedersachsen-Wahl – Althusmann kündigt Rücktritt an +++ Diesel und Benzin in Frankreich Mangelware +++ John Bolton ruft zur Ermordung von Wladimir Putin auf +++ Van der Bellen bleibt Bundespräsident +++ Slowakei liefert Ukraine Haubitzen +++ Nordkorea feuert erneut Raketen ab +++

UKRAINE-KRIEG – Satelliten-System Starlink für ukrainisches Militär fällt über Front aus (hier). “Starlink ist Teil des Raumfahrkonzerns SpaceX. Eigentümer Elon Musk schreibt auf Twitter, die Gründe für den Ausfall seien vertraulich. Kritik weist er zurück … Das ukrainische Militär ist bei der Rückeroberung ihres Staatsgebietes auf unerwartete Schwierigkeiten gestoßen. Nach Angaben ukrainischer Militärs funktionierte die Verbindung über das Satelliten-System von Starlink in einigen Bereichen des Frontverlaufs nicht mehr. Über dieses System erhalten die Streitkräfte Informationen darüber, wo sich russische Einheiten befinden. Für ihre Offensive ist Starlink daher elementar.” Technische Probleme? Wohl kaum. Die Friedensinitiative von Elon Musk wurde von der Ukraine in der Luft zerissen. Seine Vorschläge waren gut und machen Sinn: Wiederholung des Referendums unter UN-Aufsicht usw. Einige nehmen an, er hätte eine Abmachung mit Russland getroffen. Das muß nicht sein. Auch möglich, daß er die Satelliten abgeschaltet hat, nachdem er ziemlich dumm angemacht wurde.

munition 517x1024

Ukraine-Krieg: Selenskyj fordert Präventivschlag – Kreml spricht von Ruf nach „Drittem Weltkrieg“ (hier). “Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat mit seiner Forderung nach „Präventivschlägen“ einen empfindlichen Nerv getroffen – nicht nur in Moskau. Während der Kreml von einem Aufruf zum Beginn des „Dritten Weltkriegs“ sprach, versicherte Kiew, Selenskyj sei bei seinem Videoauftritt vor australischen Meinungsmachern am Donnerstag falsch verstanden worden.” Was für einen Präventivschlag meine er? Atomar? Wer so etwas sagt, will einen dritten Weltkrieg. Dieser Typ ist durchgeknallt. Er wurde zum Glück zurückgepfiffen; man hätte ihn falsch verstanden. Die verbale Eskalation nimmt unglaubliche Ausmaße an. Auch bei den Medien. Die mediale Kriegshetze muß gestoppt werden:


Putin macht Kiews Geheimdienst für Explosion auf Krimbrücke verantwortlich (hier). “Putin macht den ukrainischen Geheimdienst SBU für die schwere Explosion auf der Krimbrücke verantwortlich.

“»Es gibt keine Zweifel. Das ist ein Terrorakt, der auf die Zerstörung kritischer ziviler Infrastruktur der Russischen Föderation ausgerichtet war.”

“Bastrykin informierte Putin laut der russischen Agentur Tass auch über die Identifizierung der Verdächtigen, die an der Vorbereitung des Bombenanschlags beteiligt waren. »Wir haben die Route des Lastwagens, in dem die Explosion stattfand, bereits ermittelt. Bulgarien, Georgien, Armenien, Nordossetien, Krasnodar…« Mithilfe von FSB-Agenten sei es gelungen, Verdächtige unter denjenigen zu identifizieren.” Die 19 Kilometer lange Brücke verbindet die Halbinsel Krim mit Kertsch. Sie ist jetzt nur einseitig befahrbar und soll zügig repariert werden.

SPD feiert Wahlergebnis in Niedersachsen: “Regierungsauftrag” (hier). “SPD und Grüne sehen Regierungsauftrag.” Prozentuale Gewinner sind die Grünen und die AfD. Die Grünen haben fast sechs Prozent zugelegt. Vorausgesetzt, es gab keine Wahlfälschung. Wahlbeteiligung 60,8 Prozent. Wie bestellt, so geliefert…

erlebe dein

New York Times: Deutschland hat die rigideste Gesinnungsjustiz (hier). “In den USA schüttelt man nach einem Artikel der „New York Times“ den Kopf über Deutschland und fühlt sich an die dunkelsten Zeiten dieser Nation erinnert. … Die umfangreiche Reportage widmet sich dem gestörten Verhältnis der deutschen Regierung zur Meinungsfreiheit und enthüllt, daß Deutschland im Kampf gegen regierungskritische Stimmen „weiter als jede andere westliche Demokratie gegangen ist, um Einzelpersonen für das zu verfolgen, was sie online sagen.“ Die Times sagt, daß es laut ihrer Recherche mehr als 8.500 Fälle im Zusammenhang mit mutmaßlichen Straftaten im Zusammenhang mit Online-Sprache gibt und mehr als 1.000 Personen seit 2018 angeklagt oder bestraft wurden. Offizielle Daten zur Gesamtzahl der Personen, die wegen Straftaten im Zusammenhang mit Online-Sprache angeklagt wurden, gibt es nicht. Aber die Experten, die mit der New York Times sprachen, sagten, daß die wahre Zahl wahrscheinlich viel höher ist als die von der NYT herausgefundene.Mit absoluter Sicherheit. Auch die Red. hat ständig Streß. Die Zensur hat ungeheure Ausmaße angenommen. Hauptgrund: Meinungsdelikt.

Aufruf durch Linken-Politiker – Erneut Rechte und “Querdenker” bei “Friedens”-Demo in Brandenburg/Havel (hier). “Das “Bündnis für Frieden” des Linken-Politikers Lachmann hatte für Samstag erneut zu einer Demo in Brandenburg/Havel aufgerufen – und erneut kamen auch Rechte und AfD-Vertreter.” Unglaublich: AfD und Rechte für Frieden. Der linke Veranstalter hat gut argumentiert: “Das Motto lautet ‘Es geht ums Ganze, es geht um uns alle’. Und mit ‘uns alle’ meinen wir wirklich: alle. Das heißt: Deshalb grenzen wir auch niemanden aus.” Das gab Ärger: “Unter anderem sagte der Linken-Landesvorsitzende Sebastian Walter: ‘Was nicht stattfinden darf, ist, daß die Linke gemeinsam mit Querdenkern, AfDlern, Rechtspopulisten oder Nazis auf die Straße geht’. Wer sich absichtlich nicht daran halte, dem drohe ein Parteiausschluss.” Ausgrenzung wegen einer anderen Meinung? Aber die “Rechten” sind doch auch für Frieden! Und überhaupt: Ausgrenzung ist eine Form von Rassismus.

Bundesregierung bringt Bargeldverbot bei Immobilienkäufen auf den Weg (hier). “Dies solle im Rahmen des Sanktionsdurchsetzungsgesetzes II geregelt werden, hieß es am Freitag in einem Papier, das die zuständigen Ministerien für Finanzen und Wirtschaft verbreiteten. Anonyme Transaktionen sollen damit künftig verhindert werden. So sollen auch Sanktionen gegen russische Oligarchen besser durchgesetzt werden können. Die Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP hatte die Maßnahme aber ohnehin geplant. “Notare sollen das Barzahlungsverbot überwachen und Verstöße melden müssen.” Unsere Rechte wurden zuerst unter dem Vorwand “Corona” und jetzt unter dem Vorwand “Sanktionendurchsetzungsgesetz” weiter beschnitten. Damit ist der Euro – eine Mißgeburt sondergleichen – nur noch eingeschränktes offizielles Zahlungsmittel. Sie gehen mit üblicher Salamitaktik vor, bis zur völligen Abschaffung des Bargeldes. Wir sind aber nicht machtlos. Wenn der Souverän aufsteht und NEIN sagt, ist der Spuk vorbei!

Schachmatt: Wahlbetrugs-Strippenzieher verhaftet.

Verhinderung regierungskritischer Proteste als Ziel? – Zugfunk-Kabel durchgeschnitten: Anschlag auf deutschen Bahnverkehr (hier). “Nur zwei Wochen nach dem mutmaßlichen Staatsterror auf “Nord Stream” – eine US-Beteiligung gilt als denkbar – sucht der nächste Anschlag auf die kritische Infrastruktur Deutschland heim. Unzählige Personen, die auf regierungskritische Proteste in Hamburg und Berlin reisen wollten, steckten in Bahnhöfen fest … Wie FDP-Verkehrsminister Volker Wissing erklärte, wurden GSM-R-Kabel an zwei Stellen “vorsätzlich” durchschnitten. Diese sind für den Funkverkehr der Bahn notwendig, aus diesem Grund war auch der ganze Fernverkehr betroffen. Auch eine Bahn-Sprecherin sprach von “Sabotage”.” Für ca. drei Stunden standen alle Räder bei der Bahn in Norddeutschland still. Der Zeitpunkt wurde gut gewählt, denn zur Demo konnten viele nicht anreisen. Ist eine staatlich gesteuerte Sabotage denkbar? (hier). Ohne digitalen Zugfunk funktioniert bei der Bahn nichts mehr. Aber auch mit funktioniert kaum noch etwas. Die Abteile sind in schlechtem Zustand, die Preise hoch, die Verspätungen nehmen zu. Und “Stuttgart 21” mutiert zum Milliardengrab. Was geschah sonst noch auf der Demo?

selbstachtung

Insgesamt 31 Festnahmen – Hitlergruß auf AfD-Demo in Berlin (hier). “Das ist nicht nur strafbar, sondern auch widerwärtig! Während der AfD-Demo mit knapp 10.000 Teilnehmern am Samstag haben eine Frau (18) und ein Mann (44) am Leipziger Platz und Unter den Linden (Mitte) den Hitlergruß bzw. den so genannten Kühnengruß gezeigt … Insgesamt gab es 31 Festnahmen und 25 Strafanzeigen unter anderem wegen Körperverletzung, Beleidigung oder Raubdelikten. 1900 Polizisten waren im Einsatz.” Es ist ein Angriff auf den Deutschland Kurier. Der den Arm Hebende versteckt sich hinter einem Plakat des Deutschland Kuriers. So, wie wir den DK kennen, ist niemand dabei, der so etwas machen würde. 99.9 Prozent Verfassungsschutz. Der Staatsanwalt ermittelt. Es geht so einfach, jemanden zu diskreditieren. Dazu natürlich Körperverletzung und Raubdelikte. Also wieder klassisches Framing: Räuber-Schläger-Nazis. Paßt nicht zu dem Motto “Beendigung der Saktionen und Frieden in der Ukraine”. Und die Relation: Ein Söldner für fünf Demonstranten.

Lust am Volkstod: ARD und ZDF empfehlen Sterilisation mit Anfang zwanzig (hier). “Neuer Skandal bei FUNK! Nach schwulen Sexorgien und Drogenpartys propagiert der Jugendsender von ARD und ZDF jetzt die Sterilisation mit Anfang zwanzig. „Sterilisation mit 22: Der Traum vom kinderlosen Leben“ Die Produktionsfirma deklariert sich selbst als öffentlich-rechtliches Angebot und wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert … Man fragt sich ernsthaft, was jungen Menschen durch solche lebens -und kinderfeindlichen Beiträge vermittelt werden soll. Wer die Agenda kennt, hat keine Fragen mehr.” Nein, keine Fragen mehr. Wichtigstes Ziel der Agenda ist und bleibt die radikale Bevölkerungsreduktion.

 "Die Augen sehen nicht, was der Verstand nicht sehen will."
 Indische Weisheit

Tausende “Querdenker” demonstrieren in Hannover (hier). “Rund 3.200 Menschen haben sich unter der Initiative von “Querdenken.511″ unter dem Motto ‘Wir sind für die sofortige Aufhebung des IFSG und teilen unserem Kanzler und Ministerpräsidenten in Hannover mit, daß wir die Energiepreistreiberei und Enteignung der Bevölkerung durch die Regierung nicht akzeptieren’ am Opernplatz versammelt. Die Mitglieder der politisch etablierten Parteien … ließ das allerdings kalt.” Gedächtnistrainer Scholz wurde von einem massiven Söldneraufgebot vor seinem Volk beschützt.

sex broschuere

Pedition: Berlin erlaubt die LGBT-Abrichtung von wehrlosen Kleinkindern – Stoppen Sie dieses ungeheuerliche Experiment mit Schutzbefohlenen. In Berlin soll bald die erste Homo-Kita eröffnet werden. Ja, Sie haben richtig gelesen. Unverblümt gibt der Betreiber zu, daß kleine Kinder in der schwul-lesbischen Lebenswelt unterwiesen werden sollen, um ihnen das homosexuelle „Outing“ leichter zu machen. Die Rede ist von Kindern zwischen null und sechs Jahren… (hier)

Schweiz: 5G-Desaster für Swisscom und Co. – «Es wird Anzeigen hageln!» (hier) “Als einer der ersten Staaten der Welt versteigerte die Schweiz Anfang 2019 Frequenzen für 5G. Swisscom, Sunrise und Salt schlugen zu – obwohl ihnen bewusst war, daß die gesetzlichen Strahlengrenzwerte für die neue Mobilfunktechnik zu tief lagen. Sie gingen davon aus, daß sich das Problem später lösen lasse – und wurden von einer massiven Protestwelle überrascht.” Es gab mehr als 3.000 Einsprüche. Zunächst versuchten die Anbieter und die Regierung, das Volk auszutricksen: “Die Umrüstung (auf höhere Leistung/Belastung) überschreite die Schwelle zur Baubewilligungspflicht nicht.” Doch Gutachter schreiben: ‘Für die Umrüstung konventioneller Mobilfunkanlagen zu adaptiven Antennen sei eine Baubewilligung sehr wohl nötig’. Für die Mobilfunkanbieter zeichnet sich ein Desaster ab. Rebekka Meier (30), Präsidentin des Vereins «Schutz vor Strahlung», rechnet mit einer massiven Einsprachewelle. Diese hätten sich die Anbieter selber zuzuschreiben, sagt Meier: «Sie dachten offenbar genau wie der Bund, sie könnten 5G einführen, ohne die Einwohner zu fragen.” Wie wir sehen hat es durchaus Erfolg, wenn der Souverän sich wehrt. Die Macht hat das Volk. Es muß diese Macht auch nutzen.

X22 Report vom 5.10.2022 – Verhaftung erfolgt – Durham ist bereit, das Haus zu stürzen – [DS] Aufstand – Gegenmaßnahmen – Episode 2892b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-2892b:f">hier)

“Sie” wählen aus…

jr

 

 

07.10.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! In dem derzeitigen Drama sollte die Lebensfreude nicht zu kurz kommen. Das ist das Wichtigste überhaupt. Freude ist sprühende Emotion und genau das, was die negativen Kräfte überhaupt nicht mögen. Gleichzeitig ist es eine mächtige Frequenz, welche uns schützt, gesund erhält, eine kraftvolle bioenergetische Aura aufbaut und vor allem ist sie eine mächtige Kraft, welche uns in eine positive, lichtvolle Zeitlinie katapultiert. Freude ist der Ausdruck von reiner, hochfrequenter Lebensenergie und genau das, wovor Dämonen und andere Dunkelkräfte angstvoll zurückschrecken.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

Pilotenstreik – viele Eurowings-Flüge fallen aus +++ Selenskyj fordert Nato-Hilfe +++ Hunter Biden droht Anklage +++ Gasumlage gestrichen: Viele Rechnungen sind jetzt ungültig +++

Meinungsfreiheit & Zensur – New York Times: Deutschland hat die rigideste Gesinnungsjustiz (hier). “In den USA schüttelt man nach einem Artikel der „New York Times“ den Kopf über Deutschland und fühlt sich an die dunkelsten Zeiten dieser Nation erinnert. Der Grund: Die umfangreiche Reportage widmet sich dem gestörten Verhältnis der deutschen Regierung zur Meinungsfreiheit und enthüllt, dass Deutschland im Kampf gegen regierungskritische Stimmen „weiter als jede andere westliche Demokratie gegangen ist, um Einzelpersonen für das zu verfolgen, was sie online sagen … Bürger, bei denen eine Razzia durchgeführt wird und die sich weigern, ihre Telefone herauszugeben, bekommen diese beschlagnahmt und sie werden an ein Labor geschickt. Dieses Labor verwendet Software der Firma Cellebrite, um die beschlagnahmten Telefone zu entsperren. Allein diese Task Force verfolgte im vergangenen Jahr 566 „internetsprachbezogene Straftaten“ … Ein anonymer Twitter-Nutzer, der einen Journalisten als „dumm“ und „geisteskrank“ bezeichnet hatte, wurde zu einer Geldstrafe von 1.000 €  verurteilt, nachdem der Journalist ihn entlarvt und seine Daten an die örtliche Staatsanwaltschaft weitergeleitet hatte.” Das Kollektiv weiß nicht, wie sehr hier zensiert wird. Auch die Red. hat laufend Ärger. Anders ist es völlig in Ordnung, wenn Tritin von dem Souverän als “rechter Mob” spricht (hier). Natürlich schwingen sie große Reden von Meinungsfreiheit und Demokratie…

USA: Ukraine soll Dugina-Mord genehmigt haben (hier). “Am 20. August war Darja Dugina in Moskau bei einem Anschlag ums Leben gekommen. Offenbar vermuten US-Geheimdienste die Ukraine hinter dem Mord … US-Geheimdienste sollen Berichten zufolge davon ausgehen, daß Teile der ukrainischen Regierung den Mordanschlag auf die russische Kriegsunterstützerin Darja Dugina in Moskau genehmigt haben.” Auch Moskau macht für den Anschlag die Ukraine verantwortlich. Amerikanische Regierungsvertreter hätten ukrainische Vertreter wegen des Attentats ermahnt. Die USA wußten von nichts und haben “ermahnt”. Das erzeugt ein Bild von Neutralität, Sachlichkeit und Moral. Ein schönes Bild, daß leider nicht den Tatsachen entspricht.

lichtsaeulen 768x509

Seltsame Lichtsäulen erscheinen über russischen Städten (hier). “Gelbe Lichter über russischen Städten geben Rätsel auf. Worum es sich dabei handelt, ist unklar. In der russischen Stadt Belgorod, nahe der ukrainischen Grenze, haben Menschen Lichtsäulen am Himmel entdeckt. Videos und Fotos des Vorfalls wurden auf Twitter verbreitet. Derartige Lichter sollen auch in Moskau, im nördlichen Murmansk und im östlichen Omsk sichtbar gewesen sein. Bewohner der betroffenen Städte rätseln…” Einige spekulieren, es handele sich eventuell um eine russische Laserwaffe “Pereswet” Es soll feindliche Systeme in einer Entfernung von bis zu 1.500 Kilometern blenden und kampfunfähig machen. Deren Strahl geht aber nicht senkrecht in den Himmel und es ist in der Regel nur ein einziger Strahl weit und breit.

„Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.“

Konfutius

Die Waffen der Amerikaner an die Ukraine sind nur geliehen, dafür bekommt die Ukraine Kredite von der EU. Der europäische und also auch der deutsche Steuerzahler finanzieren die Kredite der Ukraine UND die Leihgebühr für Waffen. Während des zweiten Weltkriegs (1941) wurde ebenso das “Lend and Lease-Abkommen” geschlossen. Die USA gewinnen doppelt: Durch den Kreditzins und durch die Leihgebür.

Angriff auf Synagoge in Hannover: Hintergründe unklar (hier). “Nachdem am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur ein Fenster einer Synagoge in Hannover mutmaßlich eingeworfen wurde, sind die Hintergründe der Tat weiter unklar.” Der Gegenstand, mit dem die Scheibe angeblich eingeworfen wurde, ist nicht gefunden worden.” Eine kaputte Fensterscheibe schafft es tatsächlich auf Platz drei der GoogleNews. Faszinierend. Etwa 3,1 Millionen Kinder unter 5 Jahren sterben jährlich durch Hunger (hier). Das sind 8.500 täglich. Nur Kinder…

Wahlpannen in Berlin: Karlsruher Richter sieht Zustände wie in einer Diktatur (hier). “Bundesverfassungsrichter Peter Müller hat die Berliner Wahlpannen massiv kritisiert und mit Zuständen wie in einer Diktatur verglichen.

“Wenn sich das so darstelle, wie das den Medien zu entnehmen sei, „dann dürfte das ein einmalig gelagerter Fall sein“, sagte Müller. Da würden Verhältnisse geschildert, dass man versucht sei zu sagen, „sowas hätte man sich vor einigen Jahrzehnten vorstellen können in irgendeinem diktatorischen sogenannten Entwicklungsland, aber doch nicht mitten in Europa, mitten in Deutschland“.

Das Gericht „neigt dazu, die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und den BVVen insgesamt für ungültig zu erklären“, hieß es in einer Pressemitteilung. Die Wahlen müssten dann in ganz Berlin wiederholt werden.” Ob es dazu kommt, ist eine andere Sache. Reden können sie viel. Müller hat erkannt, daß das Demokratiespiel auch korrekt und fehlerlos aufgeführt werden muß, wenn die Profanen weiter an das System glauben sollen.

LoRaWAN & „Internet der Dinge“ als Kontroll-Hebel: Vernetzt in die Total-Überwachung (hier). “Der Mobilfunker „Drei“ baut in Österreich sein „LoRaWAN“-Netz aus, es ist die Schlüsseltechnologie für das „Internet der Dinge“ (IoT). Das bietet einer unheiligen Allianz aus Politik, globalistischen Eliten und multinationalen Konzernen die Möglichkeit zu weiterem Machtausbau. Denn sie haben alle ein Interesse an der lückenlosen Überwachung der Bürger … Daß ein Mobilfunk-Konzern die Konsum- und Bewegungsdaten der Leute an die Regierung spielt, kennt das Volk von Corona. Galt damals der Kampf gegen ein Virus als Vorwand, wird es künftig die Energie-Knappheit sein. Italien kündigte bereits an, Personen mit „zu hohem“ Energieverbrauch mit Geldstrafen belegen zu wollen.” In Verbindung mit dem „Smart Meter“ haben wir dann die totale Überwachung. Die gesamte Stoßrichtung der Globalisierer, Kommunisten und Neuen Weltordner geht stetig auf das Ziel einer totalen Überwachung und absoluten Kontrolle über jeden Menschen. Je größer das Verlangen nach Macht und Kontrolle, um so größer die seelisch-geistige Impotenz oder Gefühlskälte.

bruna 720x1024

Warnung an Lauterbach: „Wir werden die Menschen nicht mehr versorgen können“ (hier). “Der Deutsche Pflegerat schlägt Alarm: Das Handeln von Gesundheitsminister Karl Lauterbach führt zu massiven Personalproblemen … Im Krankenhauspflegeentlastungsgesetz heiße es unter anderem, daß das Ministerium Vorgaben zur Anzahl einzusetzender Pflegekräfte machen könne – allerdings „im Einvernehmen mit dem Bundesministerium der Finanzen“. Der Pflegerat befürchtet, dass dadurch die Personalausstattung auf Krankenhausstationen und in Pflegeheimen von der Gunst des Bundesfinanzministers abhängig gemacht werde. „Wir sind teilweise fassungslos“. Es bedeutet Unterbesetzung, Überforderung der derzeitigen Pflegekräfte und letztlich den Zusammenbruch des Gesundheitswesens. Bei Schnupfen kommen die Krankenhäuser auch schneller an die Belastungsgrenze. Das ist gewollt um die Corona-Dramatik zu erhöhen. Interessant das Foto von Psycho-Kalle… Kürzlich sagte er, wir seien im Krieg. Jetzt ist er zurückgerudert. Aber bevor man sich umwendet um die Psychiatrie zu verlassen, hat er schon den nächsten Bock geschossen: Lauterbach will Homöopathie als Kassenleistung streichen.

Medizinische Evidenz fehlt: Lauterbach will Homöopathie als Kassenleistung streichen (hier). “Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will die Finanzierung homöopathischer Behandlungen durch gesetzliche Krankenkassen überprüfen. ‘Obwohl die Homöopathie vom Ausgabenvolumen nicht bedeutsam ist, hat sie in einer wissenschaftsbasierten Gesundheitspolitik keinen Platz“, sagte der SPD-Politiker dem „Spiegel“ Deshalb werden wir prüfen, ob die Homöopathie als Satzungsleistung gestrichen werden kann.“ Lauterbach will die Finanzierung homöopathischer Behandlungen abschaffen, da er die Wirksamkeit anzweifelt, spricht sich aber für den mRNA Impfstoff aus der erwiesenermaßen nicht gegen (einen schweren Verlauf) der Covid Infektion schützt, deren Auffrischung laufend notwendig ist. Zudem muß man mit schweren Nebenwirkungen oder sogar dem Tod rechnen. Während Lauterbach in Deutschland die Homöopathie abschaffen will, baut Indien die Forschung in diesem Bereich aus. So wird demnächst ein Forschungszentrum in Mumbai eröffnet, in dem unter der Schirmherrschaft des Gesundheitsministeriums verschiedene alternative Heilmethoden – darunter auch die Homöopathie – genauer untersucht werden. Wenn er könnte würde Lauterbach als lupenreiner Lobbyist die gesamte Naturheilkunde verbieten.

Jetzt sind auch die Rentner am Zug: Regierung beschließt 300-Euro-Zahlung (hier). “Das Bundeskabinett hat die einmalige Energiepauschale von 300 Euro für Rentnerinnen und Rentner beschlossen. Sie solle zum 15. Dezember 2022 ausgezahlt werden…” a) Was ist mit den diversen Rentner*innen? b) Wurde das Geld durch die Erhöhung der Rente gegenfinanziert? Wir erinnern, dadurch wurde bei etlichen Rentnern der Steuerfreibetrag überstiegen und sie hatten weniger als zuvor.

Ein Objekt dringt in einen Mondkrater, welcher sich öffnet und wie eine Kameralinse wieder schließt. Wie bei James Bond (Man lebt nur zweimal) …

Massaker in Kita: Ex-Polizist tötet mehr als 30 Menschen in Thailand (hier). “Ein ehemaliger Polizist hat in Thailand das schlimmste Massaker in der Geschichte des Landes verübt: Der Mann tötete am Donnerstag laut Polizei in einer Kindertagesstätte im Nordosten des Landes mindestens zwei Dutzend Kinder und Erzieher, schoss während der Flucht auf weitere Menschen und brachte in seinem Zuhause seine Ehefrau und sein Kind um. Danach nahm er sich das Leben. Mindestens 36 Menschen fielen der Tat zum Opfer, darunter mindestens 24 Kinder…” Die Hintergründe seien unklar, Möglihckeiten gibt es viele. Der Täter stand unter Mindkontrol. Oder er ist durchgeknallt. Oft sind es aber Besetzungen. Mit oder ohne Stimmen im Kopf. In so einem Fall haben die Besetzten keine Kontrolle mehr über ihren Körper. Alkoholismus oder Drogenabhängigkeit können Besetzungen hervorrufen, da sich im ätherischen Körper Löcher bilden, durch diese ein verstorbener übler Mensch oder Dämon eintritt. Sie erhalten dann Befriedigung bzw. ernähren sich durch die Chaos- und Leidensenergie, welche durch eine solche Tat freigesetzt werden.

X22 Report vom 4.10.2022 – Der Deep State sendet Botschaften betr. Roter Oktober – [Notwendiges] Schreckensereignis – Episode 2891b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2891:d">hier)

Die historisch gewachsene Macht des Vatikan versus Preußen..:

zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken
dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

gens 1
 
gens2
 
gens3
 zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken
dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

Zum Ausklang: HAVASI — The Storm feat. Lisa Gerrard (hier)


 

 sb

05.10.2022 - Einen schönen guten Morgen! Politischer Prozess: Am 14. November 2021 stellte die Staatsanwaltschaft Kiel das Ermittlungsverfahren gegen Bhakdi ein; infolge einer Beschwerde des Vorsitzenden der WerteInitiative gegen den Einstellungsbescheid  nahm die Generalstaatsanwaltschaft Schleswig das Ermittlungsverfahren gegen Bhakdi ab 24. November 2021 wieder auf. Jetzt wollen sie ihm wegen Volksverhetzung kurzen Prozess mit ihm machen. Verteidigt wird er u.a. von Reiner Fuellmich, gegen den selbst eine Anklage wegen Verharmlosung des 3. Reichs vorliegt. In Schland kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus; andererseits eine gute Entwicklung, denn nun wird mehr Licht auf den Coronaschwindel und begleitende Themen geworfen.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

+++ Kabinett beschließt Einmalzahlung für Rentner +++ Wahlfehler in Berlin waren mandatsrelevant +++ EU beschließt neue Sanktionen gegen Russland +++ US-Staatsverschuldung mit 31 Billionen Dollar auf Rekordhöhe ++++ Trotz Wahlmanipulation Bolsonaro in der Stichwahl +++

Moskau bestätigt: Eine Leitung von Nord Stream 2 ist intakt und einsatzbereit (hier): “Der Sabotageakt gegen die Nord-Stream-Pipelines hat nach Angaben aus Moskau zumindest einen Strang der Leitung Nord Stream 2 verschont. Wie Überprüfungen von russischer Seite in den vergangenen Tagen ergeben hätten, könnte der intakt gebliebene Strang der Gasleitung zur Belieferung Deutschlands umgehend genutzt werden.

"Was Nord Stream 2 betrifft, so ist diese Pipeline bisher nach 
vorläufiger Einschätzung tatsächlich in
technisch geeignetem Zustand."
Alexander Nowak, Energieminister 

Eine Nachricht von RT-Deutschland, welche schwer einzuordnen ist. Die Medien sprechen von drei oder sogar vier Lecks. Beide Pipelines seien betroffen. Wie kann es sein, daß Nord Stream 2 noch funktioniert? Nord Stream 2 müsse nur zertifiziert werden, dann könne Gas fließen. Wurde sich nicht gesprengt? Der Westen würde sicher nicht berichten, daß eine Leitung noch funktioniert. Informationskrieg pur. Gerade hat “Focus” das Thema nun doch aufgegriffen:

zeit kommen 768x595

Im Pipeline-Chaos bringt Gazprom plötzlich Nord Stream 2 ins Spiel (hier): “Gazprom erstaunt mit einem merkwürdigen Tweet zu den Lecks in den beiden Nord Stream Pipelines. So schreibt Gazprom, dass sich der Druck in den beiden Pipelines von Nord Stream 1 sowie in der Leitung von Nord Stream 2 wieder stabilisiert hätte. Demnach würde kein Gas mehr aus den Lecks strömen. Wie t-online berichtet, widerspricht die schwedische Küstenwache jedoch dieser Behauptung. Bei einem Flug über die Leitungen sei zu erkennen gewesen, daß aus Nord Stream 1 zwar inzwischen kein Gas mehr austrete, aus Nord Stream 2 aber entweiche weiterhin Gas.”

Jetzt wird es interessant, denn wenn wir genau lesen, gibt es für NS2 ein “B”..:

„Sollte entschieden werden, Gaslieferungen durch den Strang B 
der Pipeline Nord Stream 2 jedoch aufzunehmen, ist es aus
technischer Sicht nun möglich, Erdgas (...)
in diese Pipeline einzuleiten“.

Wir wissen nicht, was wirklich geschehen ist. Alles ist möglich.

Energiekrise: Kritik an Ergebnissen der Bund-Länder-Runde (hier). “Bei dem Treffen von Bund und Ländern am Dienstag ging es vor allem um die hohen Energiepreise und die sonstige Inflation – und darum, wie Privatmenschen und Unternehmen entlastet werden können. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) kündigte an, der Bund werde 240 bis 250 Milliarden Euro der Kosten von insgesamt drei Entlastungspaketen tragen, die einen Umfang von 295 Milliarden Euro haben sollen. Es sind allerdings noch viele Fragen offen: Welche Kosten kommen tatsächlich auf die Länder zu? Wie genau soll die Gas- und Strompreisbremse funktionieren? In welcher Höhe dürfen die Bürgerinnen und Bürger mit Entlastungen rechnen?” Natürlich wird als Grund auf die Ukraine-Krise verwiesen. Niemand scheint einen Plan zu haben, wozu auch. Wer Deutschland an die Wand fahren möchte, braucht keinen Rettungsplan.

“Die Ampelkoalition habe keine Lösungen und keinen Plan zum Umgang mit den Folgen des Ukraine-Krieges, sagte Althusmann. “Das Ergebnis ist meines Erachtens sehr enttäuschend.”

seltsam 768x558

Reaktion auf Nordkorea – USA und Südkorea feuern Raketen ab (hier). “Nachdem Nordkorea eine ballistische Rakete über Japan hinweg abgeschossen hatte, haben Südkorea und die USA ihre militärischen Muskeln spielen lassen. Die Verbündeten reagierten mit einer Raketensalve ins Meer. Auf südkoreanischer Seite kam es jedoch zu einer Panne … Ziel der gemeinsamen Übungen sei es, „sicherzugehen, daß die militärischen Fähigkeiten bereit sind“ um auf mögliche „Provokationen“ Nordkoreas zu reagieren … Allerdings hatte eine südkoreanische Rakete eine Fehlfunktion und stürzte kurz nach dem Start ab. Die Rakete schlug Behörden zufolge am Boden auf und löste ein Feuer aus.” Die verängstigte Bevölkerung gerit in Panik. Es wurden zwei mal zwei Raketen abgeschossen. Es ging nochmal glimpflich, aber solche Spielchen haben das Potential, wenn etwas schief geht, einen Krieg auszulösen. Es zeigt einmal mehr: Irre sind an der Macht.

"Manche Menschen können den Regen spüren, andere werden nur nass." 

Bob Marley

SPD Hessen entschuldigt sich nach Fotopanne auf Social-Media-Kanälen (hier). “Die SPD Hessen hat einen Beitrag zum jüdischen Feiertag Jom Kippur mit einer Moschee bebildert. Im Netz hagelt es Kritik.” Ein Foto des Felsendoms auf dem Tempelberg in Jerusalem ist abgebildet. Der Beitrag wurde vom Netz genommen und eine Entschuldigung folgte. Sind sie tatsächlich so dumm oder war es Absicht? Dieser Sakralbau ist eines der Hauptheiligtümer des Islam. Hier habe aber auch Abraham seinen Sohn Isaak opfern wollen und hier soll sich die Bundeslade befunden haben .Nationalreligiöse Israelis melden Ansprüche auf den heiligen Berg an. Denn nach der Zerstörung des Felsendoms soll dort der dritte Salomonische Tempel errichtet werden. Die Baumaterialien liegen längst bereit. Vielleicht ist dieses “Mißverständnis” – denn so dumm kann selbst die hessische SPD nicht sein – auch ein Hinweis, diesbezüglich voranzumachen?

Vorwurf der Volksverhetzung – Prozesse gegen Corona-Leugner (hier). “Knapp fünf Monate nach der Anklage durch die Generalstaatsanwaltschaft Schleswig-Holstein hat das Amtsgericht Plön beschlossen, Anklage gegen Sucharit Bahkdi zu erheben. Der umstrittene Kritiker der Corona-Maßnahmen wird sich im März 2023 wegen Volksverhetzung in zwei Fällen vor dem Amtsgericht Plön verantworten müssen … Bhakdi habe in einem Internetvideo im Zusammenhang mit kritischen Äußerungen über die Impfpolitik Israels mit generalisierenden Aussagen auch gegenüber in Deutschland lebenden Jüdinnen und Juden zum Hass aufgestachelt und diese als religiöse Gruppe böswillig verächtlich gemacht…” Bhakdi ist nicht der einzige Maßnahmenkritiker, der sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten muss: Der Anwalt Reiner Fuellmich, Co-Vorsitzender der Partei “die Basis”, für die Bhakdi als Spitzenkandidat bei der Bundestagswahl angetreten war, hat wegen dieses Vorwurfs einen Strafbefehl erhalten.” Unangenehm für die Angeklagten aber dadurch werden Gegenargumente laut. Füllmich gehört zu den Verteidigern Bahkdis. Der Prozess dürfte Aufsehen erregen; die Red. bleibt dran. Das Wissenschaftsminsteriums Rheinland-Pfalz will Prof. Dr. Bahkdi den Professorentitel wegen “Unwürdigkeit” aberkennen. In Schland kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Obrigkeits- und Gehorsams-Komplex auf den Punkt gebracht in einem einzigen Kurzvideo. Faszinierend!

Video-Player
 
 
00:00
00:04
 
 
 

Bislang höchster Zulauf bei Demos in Thüringen – Was Innenminister Maier besonders erbost (hier). “Die Proteste gegen hohe Energiepreise und die Folgen des Ukraine-Kriegs gewinnen in Ostdeutschland Zulauf. Am Montag beteiligten sich in Thüringen 38.000 Menschen an 42 Versammlungen … Maier verurteilte erneut, daß auf fast allen Demonstrationen die Fahne Russlands gezeigt wurde. „Wer sich am Tag der Deutschen Einheit mit der Russland-Fahne feiern lässt, der ist kein Patriot. Das ist unsäglich“. Wer durch eine Deutsch-Russische Freundschaft die Energiekrise in Deutschland beendet, tut etwas für Deutschland und ist daher sehr wohl Patriot! Die Globalisten und EU-Freunde sind eben keine Patrioten. Sie hetzten für Krieg und spalten das Volk. Wie Herr Maier.

Hunderte Charité-Ärzte in Warnstreik getreten (hier). “Ärzte, die die Arbeit niederlegen? Das gab es an der renommierten Berliner Charité seit 15 Jahren nicht mehr. Am Mittwoch ist es nach über zweieinhalb Jahren Pandemie-Belastungen jedoch wieder soweit. Sie fordern unter anderem mehr Lohn.” Vom vielen Impfen haben sie schon wunde Finger. Man schaue sich nur das Foto an. Das wollen Ärzte sein? Im Ernst?

nerze 400x391
Nach Nerz-Skandal –
Dänemark wählt am 1. November neues Parlament
(hier). “In Dänemark sollen Anfang November vorgezogene Neuwahlen stattfinden. Hintergrund ist die massive Kritik an Regierungschefin Frederiksen. Sie hatte während der Corona-Pandemie alle Nerze im Land keulen lassen.” Diese Idiotie ist schon ungeheuerlich. Verstärkt kommt hinzu, daß dies ohne Rechtsgrundlage geschah. So viel Leiden hat die Coronalüge erzeugt, auch bei Tieren. Viele Hunde und Katzen wurden in Asien totgeschlagen, da man Angst hatte, sie könnten ein niemals isoliertes Virus übertragen.

alles kriminelle schmarotzer - ab in den knast oder besser noch auf ein work-camp in sibieren um land urbar zu machen. harte körperliche arbeit ist das beste mittel für diese kriminellen sumpfkreaturen...

Neuer Ärger für Lambrecht – Teppich und Teeküchen für 109 000 Euro (hier). “Das Nachrichtenportal „The Pioneer“ berichtete, dass Lambrecht für Verschönerungsmaßnahmen im Ministerinnen-Trakt und für Büros von Staatssekretären 109 000 Euro ausgeben ließ. Allein der neue Teppichboden von Staatssekretärin Margaretha Sudhof (63, SPD) soll demnach 25 000 Euro gekostet haben.” Peanuts. Aber der Unmut wächst.

X22 Report vom 3.10.2022 – Trump: “Die schweigende Mehrheit ist zurück” – Wählt sie alle ab – Sie wissen, wenn sie verlieren, ist es vorbei – Episode 2890 (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-2890:b">hier)

 deutschland
 

 

 

keyhole

05.10.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Was wissen wir, was bekommen wir mit? Wenn wir die Informationen aus den Massenmedien und jene aus den alternativen Medien zusammenfassen, erhalten wir vielleicht ein oder zwei Prozent der Information, welche wirklich relevant ist. Die tatsächlich wichtigen Dinge geschehen im Hintergrund. Logen, Geheimdienste, Geheimverträge, vertrauliche Information oder streng geheime Papiere, Abmachung oder streng geheimes Wissen wird uns natürlich vorenthalten. Je geheimer, desto wichtiger. Das, was wir wissen sollen oder dürfen ist weniger noch als ein Blick durchs Schlüsselloch. Daher ist es wichtig, daß wir ein Gefühl oder Gespür für die Entwicklung und die Ereignisse bekommen.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

Ausstieg aus Braunkohle bis 2030 +++ Zahl der Opfer in Florida steigt +++ Donald Trump verklagt CNN auf Schadensersatz +++ Kauflaune in Deutschland sinkt auf Allzeittief +++

em

„Welchen Elon Musk magst du mehr: Den Ukraine-Unterstützer oder den Russland-Unterstützer?“ (hier) “Musk hatte bei Twitter einen Lösungsvorschlag für das Ende des Krieges in der Ukraine präsentiert. Demnach sollen in den vier nun vom Kreml annektierten Gebieten in der Süd- und Ostukraine Cherson, Donezk, Luhansk und Saporischschja Referenden unter Aufsicht der Vereinten Nationen durchgeführt werden. Russland müsse die Gebiete verlassen, wenn es der Wille der Menschen sei, zur Ukraine zu gehören. Diese werde als Staat dann künftig neutral und kein NATO-Mitglied … Kiew reagierte prompt. „Es gibt einen besseren Vorschlag“, schrieb der Berater des Präsidentenbüros, Mychajlo Podoljak, auf Twitter. Demnach werde die Ukraine ihr Territorium einschließlich der annektierten Krim komplett befreien. Russland werde danach komplett demilitarisiert, müsse seine Atomwaffen abgeben und „kann niemandem mehr drohen“. Die russischen Kriegsverbrechen würden außerdem vor ein internationales Tribunal gebracht.” Hier trifft ein mögliches realistisches Szenario auf ein völlig unrealistisches Szenario. Dazu müßte der Westen Russland (und China) militärisch niederwerfen. Völlig absurd. Melnyk und andere ukrainische Vertreter haben jeden Sinn für Machbares verloren. Sie können froh sein, wenn die Rest-Ukraine politisch überlebt. Elon Musk bleibt undurchsichtig: Einerseits will er Twitter übernehmen, andererseits versorgt er mit seinem Starlink-Satelliten die ukrainische militärische Aufklärung.

Jetzt kein Beitritt der Ukraine (hier). “Die Ukraine will im „beschleunigten Verfahren“ in die NATO. Doch das Bündnis macht abermals deutlich, daß es nicht Kriegspartei werden will.

„Unser Fokus liegt jetzt darauf, die Ukraine unmittelbar zu unterstützen, der Ukraine zu helfen, sich gegen die brutale russische Invasion zu verteidigen.“
 
Jens Stoltenberg, NATO-Generalsekretär
 

Das eigentliche Motiv dahinter legte Annalena Baerbock offen. Man werde die Ukraine zwar weiter bei ihrem Recht auf Selbstverteidigung unterstützen, zugleich aber alles dafür tun, „daß die NATO nicht in diesen Krieg hineingezogen wird…“ Ein „beschleunigtes Verfahren“ wird es daher in der nächsten Zeit voraussichtlich nicht geben. Das kann aber auch ein Akt der Täuschung sein. De Fakto ist die NATO längst Kriegsteilnehmer. Ihnen obliegt die Führung der ukrainischen Streitkräfte, sie liefern Logistik, Aufklärung und Material. Bei Versicherungen ist es genauso: Wenn der Schaden schon eingetreten ist, ist eine Versicherung für diesen Schaden nicht mehr möglich. Gut möglich, daß die NATO andere Wege findet, militärisch einzugreifen. durch eine Operation unter Falscher Flagge oder politische Winkelzüge.

Neue Eskalation – Nordkorea feuert ballistische Rakete über Japan (hier). “Erstmals seit fünf Jahren hat das nordkoreanische Militär eine ballistische Rakete über Japan fliegen lassen. Dort löste der Abschuss einen öffentlichen Raketenalarm aus. Experten sprechen von einer Eskalation der jüngsten Provokationen Pjöngjangs … Japan hat nach dem Abschuss einer ballistischen Rakete aus Nordkorea die Bewohner im Nordosten des Landes kurzzeitig in Alarmbereitschaft versetzt. “Nordkorea scheint eine Rakete abgeschossen zu haben. Bitte evakuieren Sie sich in Gebäude oder Kellerräume”, teilte die Regierung mit.” Die Rakete erreichte ungefähr eine Distanz von 4500 Kilometern und eine Flughöhe von maximal rund 970 Kilometern. Die USA und Südkorea verurteilen diese Provokation und beteuern ihre Unterstützung Japans. Es gibt zwei Optionen: Die Dunkelmächte zündeln oder die Lichtkräfte benutzen dies, um die Ausrufung des internationalen Kriegsrechts auszurufen. Wobei das Eine das Andere nicht auschließt.

Folge des Ukrainekriegs – EU-Kommission befürchtet Stromausfälle und andere Notlagen in Europa (hier). Nein, es ist NICHT die Folge des Ukrainekriegs, sondern Hausgemacht. “Es ist gut möglich, daß Katastrophenhilfe auch innerhalb der EU nötig wird«, sagte der EU-Kommissar für humanitäre Hilfe und Krisenschutz, Janez Lenarcic, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland … Wäre eine große Zahl an Ländern gleichzeitig betroffen, sodaß die EU-Länder ihre Nothilfelieferungen an andere Mitgliedstaaten deckeln müssten, könne die Kommission den Bedarf aus ihrer strategischen Reserve bedienen. Zu dieser Reserve für Krisenfälle zählen laut Lenarcic Löschflugzeuge, Generatoren, Wasserpumpen und Treibstoff, aber auch medizinisches Gerät und inzwischen auch Medizin.” Dann ist ja alles gut. Jeder Haushalt bekommt einen eigenen Generator. Die sollten sie besser jetzt schon ausliefern. Frau von der Leyen bringt uns auch kanisterweise Treibstoff. Wo ist der eingelagert?

„Es bedarf nicht vieler Worte, um die Wahrheit zu sagen.“ – 

Häuptling Joseph, Nez Perce

PLANLOSE REGIERUNG – Gas in deutschen Speichern nicht für Deutschland reserviert (hier). “Volle Gasspeicher sollen Deutschland vor einem katastrophalen Winter schützen. Doch die Regierung räumt nun ein: Auf die Speicher haben auch andere Zugriff … In dem Bericht der „Bild am Sonntag“ wird auch darauf verwiesen, dass das in Deutschland eingespeicherte Gas nicht ausschließlich für deutsche Verbraucher und Firmen reserviert sei, sondern auch an europaweit agierende Konzerne vergeben werden könne, die im deutschen Gasmarkt registriert sind. Entscheidend sei das höchste Gebot…” Unglaublich. Wenn sie schreiben, die Gasspeicher hätten einen Füllstand von über 90 Prozent, so sagt das gar nichts aus, denn wenn höhere Gebote vorliegen, so wird das Gas anderweitig verkauft. Es ist nicht zu fassen. Deutschland zuletzt. Es muß sofort sicher gestellt werden, daß das in Deutschland eingelagerte Gas ausschließlich für das deutsche Volk ist. Man wiegt uns in falscher Sicherheit.

Auch Schülerinnen protestieren – Zwei junge Frauen im Iran erschlagen (hier). “Obwohl das Mullah-Regime im Iran das Internet drosselt, gehen die landesweiten Proteste weiter. Auch Schülerinnen und Studenten schließen sich an. Zwei junge Frauen bezahlen ihren Widerstand mit dem Leben. Tagelang galten sie als vermisst. Die Gewalt gegen Demonstranten im Iran hat nach Angaben von Human Rights Watch bereits fast hundert Menschen das Leben gekostet. Darunter sind auch zwei junge Frauen…” Beiden wurden, angeblich von Sicherheitskräften, der Schädel eingeschlagen. Das dürfte die Proteste weiter anheizen. In wieweit die Berichte des Mainstream hierüber stimmen, ist schwer zu sagen. Der Westen steht, nach der Absetzung des Schahs, dem Iran feindlich gegenüber, umsomehr, da sie angeblich versuchen, die Bombe zu bauen (was angeblich nicht stimmt, denn ein hoher Mullah sagte schon vor langem, daß dies gegen die Richtlinien des Koran ging), Israel feindlich gegenüberstehen und sie Russland Drohnen liefern. Ajatollah Ali Khamenei indessen bezichtigt die USA und Israel, die Unruhen zu schüren (hier). Womöglich ist beides richtig.

bundesyamt fuer verf

Rechts: Das Bundesamt für Verfassungsschutz ist eine Firma. Wie die Bundesrepublik, die Parteien, die Gerichte usw. Daher müssen wir dringend raus aus dem Handelsrecht und in das Völker- und Menschenrecht.

US-Ökonom Jeffrey Sachs: USA für Lecks in Nord Stream-Pipelines verantwortlich (hier). “Auf Nachfrage der Journalisten, welche Beweise er für diese Annahme habe, gab Sachs an, es gebe Radar-Überwachungen, die Helikopter des US-Militärs zeigen, wie sie über den Nord Stream 1 und 2 Pipelines kreisen. Diese Helikopter befänden sich normalerweise in Danzig. Zudem habe es von den Vereinigten Staaten mehrere „Drohungen“ gegeben, Nord Stream 2 zu beenden. Auch eine Aussage des US-Außenministers Anthony Blinken sieht Sachs als Indiz. Dieser sagte, dass die Lecks, bzw. das Ende der Pipeline, auch eine „Gelegenheit“ sei.” Nicht nur Blinken sagte dies, ebenso Joe Biden und Victoria Newland. Wenn die Russen kein Gas mehr liefern wollten, hätten sie nur den Hahn abdrehen müssen. Worum sollten sie ihre zum Teil eigene Pipeline sabotieren. Das ergibt keinen Sinn.

Deutsche EU-Politiker fordern Winterpause für EU-Parlamentssitz in Straßburg (hier). “Deutsche EU-Abgeordnete verschiedener Parteien haben angesichts explodierender Energiepreise auch das EU-Parlament zu Sparmaßnahmen aufgerufen … Ein Umdenken beim Pendeln fordert zudem der Europäische Steuerzahlerbund. Der ‘Wanderzirkus« sei »ein ökologisches und ökonomisches Desaster’.” Das ist er schon lange. Tonnen von Papieren werden von hunderten LKW ständig hin- und hergefahren. Noch viel besser wäre eine sofortige Auflösung der von niemandem gewählten NGO. Doch, das Parlament wurde gewählt, hat aber keinerlei Macht und Befugnis, politische Entscheidungen zu treffen. Die Abgeordneten sind nahezu durch die Bank willfährige Günstlinge, welche  fette “Diäten” bei minimalster Leistung einkassieren.

geld fuer impfung 570x1024

Maskenpflicht: Schluss mit der Diskriminierung (hier). “…der Herbst ist da, die Corona-Zahlen steigen wieder, und Deutschland misst mit zweierlei Maß. Weil die Streithähne Karl Lauterbach und Marco Buschmann, Gesundheitsminister der eine, Justizminister der andere, zwar in derselben Regierung sitzen, aber gegensätzliche Pandemiekonzepte vertreten, haben sie als “Kompromiss” chaotische Regeln erlassen … Jeder Bürger kann sich mittlerweile durch Impfungen vor den schlimmsten Corona-Folgen schützen, auch Alte, Kranke, Behinderte. In den meisten Heimen gilt zudem die einrichtungsbezogene Impfpflicht. Trotzdem verdonnern Lauterbach und Buschmann sowohl Angestellte als auch Bewohner von Heimen dazu, nun außerhalb des eigenen Zimmers jederzeit eine Maske zu tragen – auch während Therapien, auch in Gemeinschaftsräumen, auch in Werkstätten.” T-online als Mitglied des digitalen-industriellen Komplex bringt die schlimmsten Artikel. Verständlich. Der raffinierte Unterton: Wer geimpft ist, braucht keine Maske zu tragen. Und die Schlagzeile ist von Bauernfängern: “Schluß mit der Diskriminierung!” Hört sich gut an und die Zustimmung ist sicher. Was gänzlich übergangen wird: Der eigene Evaluierungsbericht weißt keine Wirksamkeit für das Maskentragen nach.

paxlovid

Paxlovid: Die Corona-Pille des Kanzlers (hier). Das Medikament Paxlovid hat Olaf Scholz angeblich auf die Beine geholfen, doch Ärzte sind mit der Verschreibung sehr zögerlich. Dabei gäbe es viele Infizierte, die Paxlovid retten könnte – wenn bestimmte Regeln eingehalten werden. Weil die Ärzte jedoch bislang mit der Verschreibung zögern, bleibt der Staat auf ihnen sitzen. Fast 900 000 Dosen stapeln sich noch in den Lagern. Obwohl sie kostenlos abgegeben werden.” Warum wirbt Cum-Ex Scholz so massiv Werbung für Paxlovid? Die größer werdende Impfmüdigkeit der Deutschen und die daraus resultierenden finanziellen Verluste für Big Pharma, zum anderen tut sich hier eine weitere Goldmine zum verdienen auf. Aber Vorsicht, das Medikament  ist gefährlich: Es wirkt offenbar nur in den ersten Tagen einer Coronainfektion und die schweren Nebenwirkungen stehen in keiner Relation zum meist sanften Verlauf der Covid-Grippe. Da es den Abbau anderer Medikamenrte beeinflusst, raten viele Ärzte von der Einnahme ab. Paxlovid (nur mit vorläufiger Zulassung) enthält den antiviralen Wirkstoff “Nirmatrelvir” und “Ritonavir”. Letzterer soll dafür sorgen, daß der Wirkstoff besser verstoffwechselt wird. Aber dieser verhindert auch den Abbau anderer Medikamente und kann schwere Leber- und Nierenschäden nach sich ziehen. Übrigens: Sehr subtile Werbung: Der Kanzler nimmt es…

X22 Report vom 30.9.2022 – Die Welt wird nicht dunkler – Der Schleier, der Euch vor der “Realität” schützt, lüftet sich – Episode 2888b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-2888b:2">hier)

Die sogenannte bundesdeutsche Rechtssprechung… Wo ist die Gewalteinteilung in Exekutive, Legislative und Judikative geblieben, wenn Innenminister Staatsanwälte und Richter ernennen? Gerichte sind zudem Firmen, also gewinnorientiert. Um Geld zu bekommen, müssen Unschuldige abgeurteilt werden. Richter sind weder nach SHAEF ordentlich bestallt, noch unabhängig und unterliegen zudem den zwölf BAR-Vermutungen. Zudem haben sie keine Hoheitsrechte. Es ist eine Staatssimulation, durch Mitarbeiter der Constellis-AG als Exekutive aufrecht erhalten.

stuerzenberger

 gott bart

04.10.2022 - Einen schönen guten Morgen! Momentan sieht es so aus, daß viele auf etwas warten… Auf ein entscheidendes Ereignis, welches eine deutliche Änderung der Richtung einleitet. Das geschieht auch derzeit in kleinen Schritten, aber jetzt geht es um den großen “Bum”. Der Knall wird kommen und er wird gewaltig sein. Der Transformationsprozess ist ein Marathon, es braucht Geduld. Es geschieht wie alles: So schnell wie möglich und so langsam wie nötig. Oder, wie Sri Aurobindo es formulierte: “Gott hat die unangenehme Eigenschaft angenommen, immer bis zum letzten Moment zu warten.”

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

Verluste für Nationalisten bei Wahlen in Bosnien-Herzegowina +++ Nach Hurrikan Ian über 60 Opfer in Florida +++ EU meldet schwerste Vogelgrippe-Epidemie +++ Bandenkrieg in El Salvador +++  Demos in Deutschland nehmen zu +++ Nord Stream2 AG Insolvent +++

herbert

Ohne Gegenstimme – Duma stimmt für Annexion ukrainischer Gebiete (hier). “Nach der Annexion der vier ukrainischen Gebiete Luhansk, Donezk, Saporischschja und Cherson durch den russischen Präsidenten Wladimir Putin hat nun auch das russische Parlament die als Völkerrechtsbruch kritisierte Einverleibung ratifiziert. Die mehr als 400 Abgeordneten votierten ohne Gegenstimme für die Aufnahme der Regionen in die Russische Föderation. Der als Gast anwesende russische Außenminister Sergej Lawrow betonte, daß die Regionen nun unter besonderem Schutz des Landes stünden.” Damit sind die ethnischen Russen wieder bei Russland. So sehr der Westen und Selensky auch kochen, diese Entscheidung ist nicht rückgängig zu machen. Nur mit äußester militärischer Gewalt. Die ist aber nicht vorhanden. Wieso wird das Votum der überwältigenden Mehrheit der dortigen Menschen nicht akzeptiert. Die Rede von Baerbock dazu ist glatte Lüge: Sie würden mit Kalaschnikows dazu gezwungen, erschossen, vergewaltigt… Wer sie die Videos dazu ansieht, erfährt das Gegenteil: Die Menschen sind glücklich über den Anschluß und konnten das Referendum kaum noch erwarten. Die Menschen dort haben jetzt den Rubel und russische Pässe.

Ex-CIA-Chef Petraeus – Setzt Putin Nuklearwaffen ein, würden USA Russlands Truppen zerstören (hier). “Sollte Russland Nuklearwaffen einsetzen, würden die USA und ihre Nato-Verbündeten „jede russische konventionelle Einheit ausschalten, die wir auf dem Schlachtfeld sehen und identifizieren können … Da die Ukraine kein Nato-Mitglied ist, stelle Petraeus klar, würde es sich zwar nicht um einen Bündnisfall nach Artikel 5 handeln. Doch sei es wohl trotzdem zu rechtfertigen, alleine schon, „weil es so schrecklich ist, daß es eine Antwort geben muß.“ Also können wir die NATO-Statuten in die Tonne klopfen, da sie bereits im Vorfeld ankündigen, sie nicht einhalten zu wollen.

Artikel 5 NATO

“Die Parteien vereinbaren, dass ein bewaffneter Angriff gegen eine oder mehrere von ihnen in Europa oder Nordamerika als ein Angriff gegen sie alle angesehen werden wird; sie vereinbaren daher, dass im Falle eines solchen bewaffneten Angriffs jede von ihnen in Ausübung des in Artikel 51 der Satzung der Vereinten Nationen anerkannten Rechts der individuellen oder kollektiven Selbstverteidigung der Partei oder den Parteien, die angegriffen werden, Beistand leistet, indem jede von ihnen unverzüglich für sich und im Zusammenwirken mit den anderen Parteien die Maßnahmen, einschließlich der Anwendung von Waffengewalt, trifft, die sie für erforderlich erachtet, um die Sicherheit des nordatlantischen Gebiets wiederherzustellen und zu erhalten.”

Deutsche Flugabwehrsysteme in wenigen Tagen in Ukraine (hier). “Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (57, SPD, vorne) besichtigt eine Verteidigungsstellung außerhalb von Odessa … Dort hat sie der Ukraine die rasche Lieferung einer ersten Einheit des bodengestützten Luftabwehrsystems Iris-T SLM zugesagt … Deutschland will der Ukraine zunächst insgesamt vier der jeweils 140 Millionen Euro teuren Systeme des Typs Iris-T SLM liefern … Das System solle in wenigen Tagen für den Abwehrkampf der Ukraine gegen Russland eintreffen.” Wenn es gut für Lambrecht läuft, lassen sie die Russen in der Zelle weiterstricken. Es kommen laufend Meldungen, über die militärische Schwäche der Russen, schlechte Führung, Desserteure, Schlägereien in der Kaserne (hier) usw. Und genau das paßt in den Plan. Solche Meldungen verschleiern das ungeheure militärische Potential der Russen. Es läuft alles nach Plan.

weltuntergaenge

Rechts ein Kinderbuch von Andrea Paluch (und Sperber), erstere die Lebenspartnerin von Finanzexperte Robert Habeck. Für Kinder ab acht Jahren. Pädagogisch sehr wertvoll. “Die Welt, wie wir sie kennen, wird untergehen … Es gibt zu wenig Sauerstoff zum Atmen in der Luft. Deshalb können sich Menschen nur noch in luftdichten Gebäuden und Fahrzeugen aufhalten. Man kann die Fenster nicht aufmachen und an jedem Ausgang gibt es Luftschleusen.” Jetzt beginnen die Kinder Atemnot zu bekommen. Und Angst. Ein anderes Kapitel: “Nach der großen Flut… Die Menschen leben auf den Bergen, der Boden ist geschrumpft, der Meeresspiegel dramatisch angestiegen.” Die Kinder bekommen Angst, zu ertrinken. Natürlich wegen der Klimaerwärmung… Viren, Meteoriten… Welche kranken Gehirne brüten so etwas aus? Selbst wenn es wahr wäre – wie können wir Kinder mit so etwas belasten?

Wahlen in Brasilien :Lula gewinnt die erste Runde – doch Bolsonaro zeigt sich überraschend stark (hier). “Die Präsidentschaftswahlen in Lateinamerikas größtem Land gehen in die Stichwahl, auch wenn der linke Ex-Präsident Lula da Silva zunächst vor dem ultrarechten Amtsinhaber Jair Bolsonaro lag … Alle Umfrageinstitute hatten ihn in den vergangenen Tagen mal knapp darunter, mal knapp darüber gesehen. Am Ende erhielt Lula etwas mehr als 48 Prozent. Er muss nun im zweiten Wahlgang in drei Wochen gegen den ultrarechten Amtsinhaber antreten: Jair Bolsonaro, der Brasilien seit 2019 regiert.” Etliche gehen von Umfrage- und Wahlbetrug aus … Eine Handvoll Tote sind zu beklagen – bis auf einen Fall waren sie alle Anhänger Lulas, die von Bolsonaro-Fans ermordet wurden.” Steht da. Beweise werden nicht gebracht. Gegen Bolsonaro wird genau so gehetzt wie gegen Trump.

„Wähle einen Beruf, den du liebst – 
und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“
Konfuze

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe informiert. Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen” (hier) Das gleiche für Österreich (hier) und die Schweiz (hier).

Meloni will “nationale Interessen verteidigen” (hier). “Italiens wohl künftige Ministerpräsidentin Meloni hat eine Art “Italy First”-Kurs angekündigt. Es gehe darum, nationale Interessen zu verteidigen.” Soweit der Untertitel. Eine Ungeheuerlichkeit. Die Italiener haben sie schließlich gewählt, damit sie die Interessen von Somalia und Afghanistan vertritt. Zumindest die der EU mit Ausnahme von Italien. “Die Parteichefin der rechtsradikalen Fratelli d’Italia ergänzte, daß dies keine negative Haltung gegen andere bedeute, sondern eine positive gegenüber sich selbst.

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 03.10.2022 – Erschießungsbefehl für khasarische Mafiabosse erteilt. Das Wasser, welches im Golf von Mexiko fehlte, ging über Florida runter. Wettermanipulation des Deep State zur Bestrafung von Ron DeSantis. Viele Ufos sind irdische Geheimtechnologie.

Erdogans Muezzine rufen bald in Köln zum Gebet (hier). “Bereits ab Mitte Oktober wird der Muezzin einmal täglich am frühen Nachmittag die Moslems in Köln zum Gebet aufrufen … Angesichts der ganzen Querelen rund um die Ditib, den Einfluss der türkischen Religionsbehörde und der immer wieder ersichtlichen Nähe zur radikalislamischen Muslimbruderschaft wirkt es jedoch geradezu grotesk, dass die Stadt Köln dies alles mit der Erlaubnis von freitäglichen Muezzin-Rufen belohnt. Insbesondere auch deshalb, weil damit “ein Fuß in der Tür” ist, der auch dazu führen könnte, dass dank der Salamitaktik bereits in wenigen Jahren der Muezzin fünf Mal täglich zum Gebet aufruft. Zuerst in Köln, dann im ganzen Bundesgebiet.” Germanistan ist nicht mehr weit, zumal die Schleusen wie 2015 wieder weit für dringend benötigte Facharbeiter geöffnet sind. Den Moslems ist es Ernst mit der islamisierung ganz Europas. Allein der Gedanke, kulturelle Eigenständigkeit zu bewahren, gilt heute als rechtes Verbrechen. Dabei waren die Nazis links.

Zwei diametral entgegengesetzte Meldungen zur gleichen Zeit… Was soll man dazu schreiben? Von der Leyen: “Vertrauen sie den qualitativ hochwertigen journalistischen Beiträgen…”

steuersatz

FLUT-OPFER WÜTEND AUF INNENMINISTER LEWENTZ – „Lüge! Man hätte noch so viele retten können!“ (hier). “Bauunternehmer aus Schuld: „Es ist alles eine Lüge! Die da oben müssen es gewusst haben und müssen jetzt zur Rechenschaft gezogen werden. Schon vor 20 Uhr war die Flutwelle bei uns. Man hätte noch so viele retten können.“ “Die neuen Polizei-Videos und Fotos aus der Flut-Nacht bringen den RLP-Innenminister weiter in Bedrängnis! Da es festgelegte Meldeketten gibt, muß Minister Roger Lewentz (59, SPD) also im Laufe des späten Abends Bescheid gewusst haben. Doch der behauptet, es hätte kein vollständiges Lagebild gegeben.” Als oberster Verantwortlicher ist vornehmlich Lewentz zur Rechenschaft zu ziehen. Rücktritt ja, ober ohne Pensionsbezüge. Diese sollten den Geschädigten ausgezahlt werden. Selbst die “Bild” schreibt: “Für die Flut-Opfer dürfte das nach blankem Hohn klingen – sie sind wütend und fassungslos!” Aber es ist noch schlimmer: Wir spenden für die pakistanischen Flutopfer und ignorieren unsere eigenen Leute. Im besten Deutschland aller… Und immer ist noch nicht geklärt, wer warum nach rechtzeitiger Warnung die Talsperren nicht rechtzeitig abgelassen hat und wieso die Polizei so viele private Helfer so lange behindert hat..

“Aus dem Mosaik der Augenzeugenberichte schält sich das Bild einer unterlassenen Hilfeleistung in monströsen Ausmaßen seitens der Behörden und Medien ab.”

Hermann Ploppa (hier)

„HISTORISCHES VERSAGEN“ – Berlin muß neu wählen (hier). “Stundenlanges Anstehen vor Wahllokalen, bis Tausende entnervt aufgaben. Stimmabgabe weit nach 18 Uhr. Fehlende oder falsche Stimmzettel, für die es keinen Nachschub gab … Die Wahlen am 26. September vergangenen Jahres in Berlin (Bundestag, Abgeordnetenhaus, Bezirke) gelten als größter Reinfall bundesdeutscher Wahlhistorie.” Jetzt versuchen sie, die Neuwahlen herauzuzögern aus Angst, die AfD könne zulegen. Dieses Chaos gibt beredt Zeugnis vom Demokratieverständnis der rot-grün-roten Politdarsteller.

berlin hat

X22 Report vom 28.9.2022 – Trump bestätigt – Nichts kann das mehr aufhalten. Nichts. Glaube es! – Die Wahrheit ist eine Naturgewalt – Episode 2886b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2886:7">hier) 1,5 Milliarden bekommt Selensky von den USA pro Monat!

Die RAND-Corporation ist ein 1948 von der Douglas Aircraft gegründeter “Think-Tank” für die US-Armee, US-Politik und deren Geheimdienste. Auf den Punkt gebracht: Spiele Europa und Russland gegeneinander aus und ziehe Profit aus deren Niedergang. Die Geschäftsführung der BRiD setzt dieses Strategiepapier um.

 rand
 

 zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken
dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...