Skip to main content

Prognosen: 5.-12.4.23: Peter Denk: Die Welt ordnet sich neu/ Anna Selma: kein Crash/ Markus Krall/ Egon Fischer: Die erste Welle hat die Menschheit erreicht/ Folkhild Hoops: Ostergrüße von Jesus/ Fulford/ BachserMärt: Eier mit 50% Hof-Futter

 

 

Vollmond am 6. April - Erkenntnisse in Medizin und Heilung   Vedic Stars  860 Aufrufe 04.04.2023 Der Vollmond am 6. April findet in der Jungfrau statt. Die Jungfrau ist in der vedischen Astrologie das Zeichen für Gesundheit, Medizin und Heilung. Wir dürfen hier auf viele neue Erleuchtungen gespannt sein.

 

Die erste Welle hat die Menschheit erreicht

Der Beginn der inneren Loslösung, die Vergangenheit, die einen einholt, und der psychische Tod

Egon Fischer

Apr 6

 
 
 
Save
 
     

Guten Tag,

eigentlich wollte ich darüber schreiben, wie man Anhaftungen loslässt. Aber in den letzten Wochen und dann vor allem in den letzten Tagen hat sich energetisch etwas Grundlegendes geändert. Etwas, was vermutlich auf sehr viele Menschen Auswirkungen hat und wodurch vermutlich viele Menschen etwas erleben, was sie etwas aus der Ruhe bringen wird.

Der Sternen- oder Feenstaub

Schon vor einigen Wochen habe ich gesehen, dass sich ein ganz leichter, hell glitzernder, energetischer Nebel bildet, der die ganze Erde einhüllt. Als ich den Nebel genauer analysierte, bemerkte ich, dass der Nebel aus unendlich vielen kleinen funkelnden Energiepunkten bestand, die die Form von ganz kleinen Schneeflocken haben. Das erinnerte mich an eine Situation, als ich sah, wie eine Lichtwolke von anderen Sternen sich der Erde näherte und ich gab damals dieser Lichtwolke den Namen „Sternenstaub“. Eine ähnliche Lichtwolke erlebte ich vor vielen Jahren in einem „Feenwald“, also einem Wald, wo sich noch Feen aufhalten und leben. Der Wald war dort in einem ähnlichen Lichtnebel eingehüllt.  Als ich vor ein paar Wochen die glitzernde Nebelschicht rund um die Erde sah, assoziierte ich damit gleich den „Sternenstaub“ und den „Feenstaub“. Dann sah ich, dass sich dieser Sternenstaub ab Mitte April 2023 verdichtet und denn ab Mitte Juni 2023 wieder abnimmt. Ab August 2023 konnte ich ihn nicht mehr wahrnehmen.
Ich prüfte dann, ob ich den Sternenstaub überall auf der Erde wahrnehmen kann. Und ich sah ihn überall, über allen Kontinenten. Dann prüfte ich, ob der Sternenstaub überall gleich dicht ist und die „Schneeflocken“ überall gleich waren. Zu meiner Überraschung stellte ich fest, dass sich nicht überall der Sternenstaub aus kleinen Schneeflöckchen zusammensetzte. In manchen Regionen waren die Flocken viel größer und an einigen Orten bzw. über einigen Städten waren es keine Schneeflocken. In einigen Regionen an der Westküste der USA und über New York sah ich keine Schneeflocken sondern die Dinge sahen aus wie Dartpfeile. Über London sah ich nur eine große Lichtkugel, die auf die Stadt herunter sauste. Aber in den meisten Gebieten sah ich nur Schneeflocken, die aber unterschiedlich groß waren.
Ich rätselte, was dieser Sternenstaub bedeuten würde. Intuitiv ging ich davon aus, dass diese hell glitzernden und funkelten Schneeflocken eigentlich für den Menschen und die Natur günstig sein müssten. Ich befragte die Kollegen und diese bestätigten, dass die Energie, die dadurch auf die Erde hernieder sinkt, grundsätzlich positiv wäre, weil man dadurch energetisch gestärkt und ausgerichtet wird. Aber nur, wenn der Mensch offen ist und sich von der Vergangenheit (im Sinne von alten Ein- und Vorstellungen sowie psychischen Mustern) löst. Wenn nicht, dann verstärken sich die negativen und destruktiven Muster, Ein- und Vorstellungen, was die betroffenen Menschen belasten und eventuell auch krank machen wird. Ich gab mich vorerst mit der Erklärung zufrieden.

Die erste Reinigungswelle hat begonnen

Vor drei Tagen hat mich ein geistiges Wesen, das ich aus sehr vielen früheren Leben sehr gut kenne und das zu einem meiner besten Freunde wurde, besucht. Der Besuch hat mich überrascht, weil der Freund sich nur dann bei mir meldet, wenn etwas Wichtiges ansteht. Das kann mich persönlich betreffen, es können aber auch kollektive Änderungen oder Gefahren sein. Der Freund aus der geistigen Welt lenkte meine Aufmerksamkeit auf die energetische Ebene, die zwischen dem Sternenstaub und der Erde ist und meinte, sieh genau hin, spüre genau hin und dann fragte er: Was nimmst du wahr? Was spürst du? Ich fokussierte meine Wahrnehmung auf die geschilderte Ebene und erschrak. Die energetische Ebene zwischen dem Sternenstaub und der Erde war gefüllt mit „Auflösungsenergie“. Das ist eine sehr spezielle Energie, durch die sich Dinge auflösen. Diese Energie braucht man, wenn man sich von irgend etwas lösen will. Wenn man sich von Dingen oder Vor- und Einstellungen oder psychischen Mustern trennt, dann wirkt diese Energie. Diese Energie braucht man auch, wenn man sich von den erdnahen energetischen Körpern trennt. Diese Energie kennen viele unter dem Begriff der Todesenergie. Den beim Tod trennen sich die energetischen Körpern sowie die energetischen Informations- und Energiefelder, an denen man anhaftet, vom materiellen Teil. Der Sterbeprozess ist aus energetischer Sicht ein Loslösungsprozess. Wenn zu viele energetische Teile „übrig“ bleiben und nicht gelöst werden, wird man zu einer erdgebundenen Seele. Der Tod hilft einem beim Loslösen, aber bei manchen Menschen darf er aus irgend welchen Gründen bei der Loslösung nicht mithelfen. Zu meinem Schrecken stellt ich also fest, dass die ganze Erdoberfläche mit dieser Auflösungsenergie eingehüllt war. Dann meinte mein Freund aus der geistigen Welt: schau in dich hinein, spüre in dich hinein. Diese Auflösungsenergie brauchst du im Inneren, damit du alles loslassen kannst. Wenn die Auflösungsenergie im Äußeren viel stärker als im Inneren wird, ist das sehr ungünstig. Dann bekommst du psychische Probleme und später wirst du krank. Achte auf die Auflösungsenergie in deinem Inneren. Ich fokussierte mich auf mein Inneres und stellte mit Erstaunen fest, dass da auch eine Auflösungsenergie war und dass diese anfing, sich zu bewegen.

Ich fragte den Freund, was das alles zu bedeuten hat. Der Freund meinte: die erste Auflösungs- und Lösungsphase hat begonnen. Bis Ende 2023 wird die Auflösungsenergie den Menschen helfen, sich von der Vergangenheit zu lösen und der Sternenstaub wird die Menschen, die bereit sind, von der Vergangenheit zu lösen, Kraft und Energie geben und diesen Menschen helfen, sich neu zu orientieren. In den nächsten Jahren wird es weitere Auflösungsphasen geben.

Ich wollte wissen, ob die Auflösungsenergie auch Auswirkungen auf die materielle Ebene (die 3D Ebene) hat. Der Freund meinte: Ja, die Auflösungsenergie wird der Erde helfen, sich von den vielen negativen Energien, die die Menschheit verursacht hat, zu lösen. Dadurch werden mit der Zeit immer mehr Naturereignisse und Naturkatastrophen, wie Überflutungen, Hitze- und Kältewellen, Dürren, Stürme, Tornados, Erdbeben und Vulkanausbrüche, zunehmen. Ich wollte dann noch wissen, ob die Auflösungsenergie auch Auswirkungen auf die verschiedenen Systeme (Politik, Finanzsystem, Gesundheitssystem, etc.) haben. Der Freund meinte: All diese System habt ihr Menschen geschaffen. Menschen haben entsprechende Entscheidungen getroffen und diese wurden dann umgesetzt. Durch die Auswirkungen der Auflösungsenergie werden viele Menschen, die die Vergangenheit nicht loslassen können, nervös, gereizt, aggressiv, verstört, krank, psychisch instabil und verwirrt. Dies wird dazu führen, dass viele unvernünftige Entscheidungen getroffen werden. Diese wiederum können zum Zusammenbruch der Systeme führen. Diese Systeme müssen ebenfalls von den alten Energie befreit werden oder sie werden sich früher oder später auflösen. Es liegt an euch Menschen, es liegt an euren Entscheidungen und eurem Handeln, ob sich die Systeme energetisch anpassen oder ob sie sich auflösen und wenn sie sich aus energetischen Gründen auflösen müssen, wie und wann sie sich auflösen. Dies kann dann langsam oder sehr plötzlich geschehen. Dann verabschiedete sich der Freund.

In meinem Beitrag „Fahrplan zur neuen Menschheit“  habe ich einige Phasen und Abschnitte beschrieben.
Hier ein Zitat aus meinem damaligen Beitrag:

Die Kollegen nannten auch immer wieder das Jahr 2025. Nach den Kollegen befindet sich der Teil der Menschheit, der die Schwingungserhöhung mitvollzieht, bis 2025 in einer „Auflösungsphase… In der „Auflösungsphase“ lösen sich diese Menschen energetisch und psychisch von der alten Welt, und soweit möglich auch “weltlich”. In dieser Phase steht die innere Ablösung im Vordergrund, sodass man dann innerlich bereit ist, in der nächsten Phase auf der Erde konkret das zu tun, was man als “richtig” und “gut” empfindet.

Nun, nach meinen Wahrnehmungen und Informationen hat die „Auflösungsphase“ nun tatsächlich begonnen.

Ich wollte dann noch die Meinung meiner Kollegen aus der geistigen Welt einholen. Die wollten im Detail nicht viel dazu sagen und haben mich auf ihre Infos aus dem Vorjahr verwiesen.  Am 09. Juni 2022 habe ich im neuen Zukunftsforum einen Beitrag veröffentlicht, wo es um die 3 Tages und Nacht-Finsternis ging, die Irlmaier vorhersagte. Für den Beitrag habe ich mich genauer mit den Kollegen über die kommende Frequenzänderung und deren Auswirkungen auf die Menschen unterhalten.

Jetzt meinten die Kollegen nur, dass durch den Sternenstaub die Frequenzänderung massiv verstärkt wird und zur Unterstützung der Menschen zugleich die Auflösungsenergie einfließt. Ohne die Auflösungsenergie würden sehr viele Menschen große Probleme haben, sich von der Vergangenheit (insbesondere von ihren Vor- und Einstellungen, ihren psychischen Mustern und den Energie- und Informationsfeldern aus früheren Leben) zu lösen.

Hier die Infos der Kollegen zur Frequenzänderung, die ich im Beitrag vom 09. Juni 2022 im neuen Zukunftsforum veröffentlicht habe.

Die allgemeine Frequenz-Erhöhung

Die Erde und die Menschheit "wandern" langsam in eine neue Zeitepoche. Dabei wandert die gesamte Erde und alles was auf und ihr ist (also Erdkruste, Berge, Pflanzen, Tiere), aus energetischer Sicht von einem Frequenzband in das nächst höhere Frequenzband. In der Musik würde man sagen, dass künftig die gesamte Musik eine Oktave höher gespielt werden soll. Solche Frequenzband-Änderungen hat es auf der Erde schon öfters gegeben.

Erstmals in der Geschichte wird der Mensch einen Frequenzwechsel mit seinem physischen Körper machen. Der gesamte Prozess wird längere Zeit dauern, wie lange, das weiß man noch nicht. Es kann ein paar Jahrzehnte oder auch ein paar Jahrhunderte dauern, bis alles auf und in der Erde das Frequenzband gewechselt hat.

Auf jedem Frequenzband (im Weiteren auch kurz "Oktave" bezeichnet) bildet ein bestimmtes System eine bestimmte, spezielle Struktur.

Wenn ein System das Frequenzband (im Weiteren auch kurz "Oktave" bezeichnet) ändert, MUSS es auch seine "innere" energetische Struktur ändern. Daher muss sich bei einem Oktave-Wechsel zuerst die alte Struktur auflösen, damit sich dann die neue Struktur bilden kann. Es gibt also bei einem Oktaven-Wechsel immer eine Zeit, wo sich die alte Struktur auflöst und die neue Struktur noch nicht vorhanden ist. In dieser "Zwischenzeit" gibt es ein Chaos, das mehr oder weniger groß sein kann.

Diesen Übergangsprozess von einer Struktur zu einer neuen Struktur und das Chaos in der Übergangsphase kann man sehr gut auch auf materieller Ebene mit Chladni-Platten beobachten.

Siehe Incredible UV Sand Resonance Experiment!

Die Übergangsphase bei Menschen

Wenn ein Mensch seine "Oktave" verändert, kommt es bei ihm auch zu einer "Übergangsphase" bzw. zu "chaotischen" Zwischenzuständen.

Bekannt sind die Übergangsphase zwischen Leben und Tod, wo das "energetische System" und seine Wahrnehmung von einer Strukturform in eine andere Strukturform wechselt.

Je nach dem wie die Psyche des Menschen während der Inkarnation geprägt wurde, nimmt er in dieser Übergangsphase anderes wahr. Im tibetanischen Totenbuch wird der "Chaos-Prozess" aus "tibetanischer Sicht" (das heißt in tibetanischer Symbolsprache) beschrieben. Menschen aus anderen Kulturen werden den Prozess anders wahrnehmen.

Bei Nahtodeserfahrungen ist es ähnlich. Sehr viele Menschen erleben beim Tod bzw. bei einem Nahtodeserfahrung zuerst einen schwarzen Tunnel, wo am Ende des Tunnels Licht sichtbar ist. Aber nicht alle Menschen nehmen den Tunnel wahr.

Menschen, die mehrere Nahtodeserfahrungen hatten oder aufgrund von bestimmten Meditationstechniken einen"Oktaven-Wechsel" kennen, nehmen oft den Tunnel nicht (mehr) wahr und durchlaufen den Frequenzwechsel in extrem kurzer Zeit (Sekundenbruchteilen). Menschen, deren Bewusstsein zum Zeitpunkt des Todes oder der Nahtod-Erfahrung nicht stark genug ist, werden während des "Oktaven-Wechsels" bzw. in der "Chaos-Phase" "unbewusst", das heißt, sie werden sich erst dann wieder bewusst, wenn sie bereits in der nächsten Oktave sind.

In der Chaos-Phase erfolgen einige energetische Änderungen. Diese werden vermutlich nur sehr feinfühlige Menschen wahrgenommen werden. Von Bedeutung ist, dass in der Chaos-Phase auch die Wahrnehmung "umstrukturiert" wird. Es kann zu allerlei ungewöhnlichen Wahrnehmungen kommen.

Es ist davon auszugehen, dass viele Menschen in der Chaos-Phase ungewöhnliche Wahrnehmungen haben, wie beispielsweise, dass sie Lichter, Schatten, Wesen, Symbole sehen oder Stimmen, Klänge, Geräusche, Gesänge oder sogar Musik hören.

Die Chaos-Phase kann sehr schnell gehen (in Bruchteilen von Sekunden) oder auch längere Zeit (mehrere Tage) dauern.

Beim physischen Tod lösen sich einige Energiekörper auf (beispielsweise der emotionale und der mentale Körper). Bis alle "erdnahen" Energiekörper sich aufgelöst haben, dauert es üblicherweise einige Zeit (häufig bis zu 3 Tagen). Beim anstehenden Frequenzwechsel stirbt aber der physische Körper nicht. Bei Sterbeprozess bzw. beim Tod wandert das Bewusstsein des Menschen durch zahlreiche Energiefrequenzbänder. In einigen Energiefrequenzbänder kann man unterschiedliche Phänomene wahrnehmen (Lichter, Stimmen, Musik, Verstorbene, Wesen). Damit man das "Endziel" (das angestrebte Frequenzband) erreicht, darf man sich nicht auf Phänomene in den diversen Energiefrequenzbänder fokussieren und in Resonanz gehen, weil man sonst den energetischen "Aufstieg" stoppt. Im tibetanisches Totenbuch wird beispielsweise beschreiben, dass man in der Chaos-Phase, in der der physische Körper schon tot ist und sich die energetischen erdnahen Hüllen auflösen, unterschiedlich farbige "Lichter" sieht und die Warnung, man solle sich nicht diesen Lichtern zuwenden. Bewegt man sich in Richtung dieser Lichter, so geht man in Resonanz mit dem Phänomen und man bleibt auf der Frequenz des Phänomens haften.

Die Empfehlung des tibetanischen Totenbuchs ist - sehr vereinfacht gesagt - daher, einfach in sich ruhen, den Fokus auf sich selbst und nach Innen zu richten, nicht nach "Außen" auf die Phänome, die auftauchen, achten. Man kann sich auch auf eine sehr hohe Frequenz fokussieren, in dem man sich auf Gott oder einen Heiligen konzentriert und alles andere ignoriert.

Die Schwingungserhöhung (der Aufstieg) des Menschen von einer Oktave zu einer anderen Oktave

Die bei vielen Menschen anstehende Schwingungserhöhung von einer Oktave zu einer anderen Oktave kann extrem unterschiedlich sein. Die Menschen befinden sich gegenwärtig in einem Frequenzband und jeder Mensch schwingt gegenwärtig auf irgend einer Frequenz in diesem Frequenzband. Der Oktavenwechsel kann in einem Schritt oder in mehreren Schritten erfolgen. Sie kann in Sekunden geschehen oder mehrere Tage dauern.

Zur Erklärung ein einfaches Anschauungsbeispiel aus dem Musik-Bereich.

Eine Oktave "beinhaltet" die bekannten Töne (die Tonleiter) C, D, E, F, G, H. C schwingt niedrig, H sehr hoch. Nehmen wir an, die Menschen schwingen gegenwärtig in der Oktave A und der "Aufstieg" führt in die Oktave B. Manche Menschen schwingen in der Oktave A beim Ton C, manchen beim Ton E, manchen beim Ton H.

Nun kann ein Mensch, der in der Oktave A beim Ton C schwingt, seine Schwingung in mehreren Schritten in längeren Zeiträumen auf den Ton H erhöhen und dann in einem letzten Schritt die Oktave wechseln, also von H der Oktave A auf das C der Oktave B und eventuell dann in der Oktave B weiter die Tonleiter hinaufklettern. Unter Umständen kann er aber auch von C der Oktave A sofort auf C der Oktave B wechseln.

Aber jede Schwingungserhöhung betrifft auch die Psyche und den physischen Körper. Ein Sprung von C zu C ist extrem anstrengend und für viele nicht machbar. Wenn ein Mensch seine Schwingung von einem Ton zum anderen verändert, verändert sich automatisch auch etwas in seiner Psyche und seinem Körper.

Tendenziell ist es so, dass man bei einer Erhöhung um einen Ton nicht viel merkt, wenn man aber seine Schwingung gleich um mehrere Töne erhöht, merkt man das psychisch und physisch.

Sonstige interessante Infos der Kollegen


Werden alle Menschen zur gleichen Zeit den Frequenzwechsel machen?
Nein, manche Menschen werden den Frequenzwechsel früher, manche später machen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es gewisse "Wellen" gibt, also Zeitabschnitte, wo viele Menschen zur gleichen Zeit bzw in einem kurzen Zeitabschnitt gemeinsam den Frequenzwechsel machen.
 
Was ändert sich beim Menschen beim Frequenzwechsel? Was sind die Auswirkungen? Sind die Menschen dann anders?
Der Frequenzwechsel wirkt sich sehr individuell aus. Vorübergehende körperliche und psychische Phänomene sind häufig.
Faktoren, die dabei relevant sind: aktueller Schwingungsgrad, psychischer und körperlicher Zustand.
Bei vielen Menschen wird sich anfänglich sehr wenig ändern.
Manche Menschen, die psychisch sehr starr sind, werden anfänglich sehr irrtiiert, desorientiert und verwirrt sein. Nach kurzer Zeit sollten sie sich aber wieder zurecht finden.
 
Sind die Menschen nach dem Frequenzwechsel telepathisch, haben sie dann besondere Fähigkeiten?
Die meisten Menschen wären jetzt schon telepathisch und haben "besondere" Fähigkeiten, die aber nicht entwickelt wurden.
Die meisten Menschen werden die "besonderen" Fähigkeiten in der jetzigen Inkarnation gar nicht entwickeln, einige (wenige) hingegen sehr rasch.
Viele Menschen werden jedoch durch die Frequenzänderung feinfühliger, einige etwas hellsichtig oder hellhörig. In einigen Generationen hingegen werden die meisten Menschen über "besondere" Fähigkeiten verfügen.
 
Was ist mit den Menschen, die den Frequenzwechsel nicht mit machen.
Es gibt eine lange "Übergangsphase" (zahlreiche Jahre), wo Menschen mit und ohne Frequenzwechsel miteinander leben.
Es gibt sogar schon Menschen, die den Schwingungserhöhung schon vollzogen haben!
Die Schwingungserhöhung geschieht nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt.
Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass es einen kurzen Zeitraum geben wird, wo sehr viele Menschen die Schwingungserhöhung machen.
 
Gibt es ein Ereignis, das den Frequenzwechsel auslöst?
Die Erde erhöht laufend ihre Schwingung, weiters kommen immer wieder von der Sonne und vom Weltraum Energieschübe und -wellen.
Je nach dem, welche Schwingungsfrequenz ein Mensch aktuell hat, kann ein Energieschub, der von der Sonne oder aus dem Weltraum kommt, einen Frequenzwechsel auslösen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass irgend wann in der Zukunft ein größerer Energieschub einen "Massen-Frequenzwechsel" auslöst.
 
Können auch Geimpfte den Frequenzwechsel mitmachen?
Ja.
Generell gilt: auch Geimpfte können ihre Schwingung erhöhen. Damit können sie auch grundsätzlich den Aufstieg mitmachen. Es ist nur so, dass die verabreichten Substanzen die Schwingungserhöhung erschweren und daher unter Umständen etwas länger brauchen.

Die Auflösungungsphase: Chaos und innerer psychischer Sterbeprozess

Wenn man sich von einer Vor- oder Einstellung oder einem psychischen Muster loslöst, so wirkt hier immer eine „Auflösungsenergie“ oder „Todesenergie“ mit. Die meisten Abösungsprozesse merkt man nicht, weil die betreffenden Vor- und Einstellung zu wenig wichtig und zu geringe energetische Ladung haben. Wenn man sich aber von einer sehr wichtigen, energetisch sehr intensiv aufgeladenen Vor- oder Einstellung löst, so empfindet die Psyche und das Ego dies nach meiner Erfahrung als Sterben. Es ist zwar nur eine psychische und energetische Trennung, aber man erlebt es subjektiv und psychisch ähnlich wie ein Sterben. Es stirbt jedoch nicht der materielle Körper, sondern es löst sich nur ein psychisches und energetisches Gebilde. Aber da die Psyche große Auswirkungen auf dem Körper hat, kann der Körper aufgrund des psychischen Gefühls des Sterbens ähnliche Phänomene und Symptome zeigen wie beim physischen Sterbeprozess. Es können also nicht nur die gleichen Ängste auftreten, sondern es kann auch sein, dass man beispielsweise eine flache Atmung bekommt, dass man sich schwach und müde fühlt. Nachdem der „Ablösungsprozess“ stattgefunden hat, können auch Trauer- und Verlustgefühle auftauchen. Das heißt, wenn man sich von Vor- oder Einstellungen löst, die einem sehr wichtig sind und die energetisch hoch aufgeladen sind, dann erlebt man einen psychischen Sterbeprozess und einen psychischen Tod inklusive eines Trauerprozesses.

Ich habe nicht nur ein paar Nahtodeserlebnisse sondern auch eine ganze Reihe „psychischer“ Tode erlebt. Wenn man so einen psychischen Sterbeprozess erlebt, glaubt man wirklich, man stirbt physisch. Ich kann auf Basis meiner zahlreichen Erfahrungen nur sagen: nein, psychische Tode überlebt man immer. Als ein ganz wichtiger Teil von mir psychisch verstorben ist, habe ich viele Tage getrauert und oft geweint. Es war, als wenn ein guter Freund von mir gegangen wäre. Aber ich habe auch dies physisch überlebt.

In den nächsten Monaten und Jahren werden viele Menschen sich von ihrem Weltbild trennen bzw. trennen müssen. Das heißt, viele Menschen werden ziemlich heftige psychische Sterbeprozesse erleben.

Einige Weisheitslehrer sagten sinngemäß: Wenn du dich weiterentwickeln willst, musst du mehrmals sterben. Gemeint ist natürlich nur der psychische Tod.

Charles Bukowski, ein bekannter Schriftsteller und Poet sagte einmal: „Du musst ein paar Mal sterben, bevor du richtig leben kannst.“ Ein anderes Zitat von Bukowski lautet: “Was zählt, ist, wie gut du durch das Feuer gehen kannst.”

Ja, in nächster Zeit kommt es darauf an, wie gut man durch das Feuer der Auflösungsphase gehen kann.

Die Auflösungsphase als Jakobsweg

In der christlichen Gemeinschaft ist der Jakobsweg sehr bekannt.
Im Wiki ist zu lesen: Als Jakobsweg (spanisch Camino de Santiago, galicisch: Camiño de Santiago) wird eine Anzahl von Pilgerwegen durch Europa bezeichnet, die alle das angebliche Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela in Galicien (Spanien) zum Ziel haben.

Der Jakobsweg wird von Insidern auch oft als Camino bezeichnet. Ich bin noch keinen Camino gegangen, aber einige Bekannte. Das muss ein besonderes Erlebnis sein und einige Menschen kamen dann ziemlich verändert zurück.

Bei meinen Recherchen bin ich auf den Youtube-Kanal von Mike Woodrich gestossen. Ich habe mir ein paar seiner Videos angesehen und bin davon sehr beeindruckt und berührt. Er wurde in jungen Jahren von einem Auto gerammt, erlitt schwerste Verletzungen und erlebte eine außerkörperliche Erfahrung. Er wurde arbeitslos und danach drogensüchtig. Er wurde in ein Methadonprogramm aufgenommen, nahm danach aber wieder Drogen und dabei eine Überdosis. Er wäre wieder fast gestorben. Jetzt, mit 50 Jahren, ist er ein erfolgreicher Finanzbuchhalter, er hat ein stabiles Finankonto und macht zwei bis drei Urlaube im Jahr. Er hat kein Haus, kein Auto und er ist jetzt frei. Seit 1995 geht er regelmäßig den Jakobsweg (Camino).

Ich habe den Eindruck, Mike ist ein ganz normaler “durchschnittlicher” Mensch, der aber durch seinen Lebensweg tiefe Einsichten gewonnen hat. In einigen seiner Videos schildert er sein Leben und wie er zu diesen Einsichten, die auch von einem Lifecoach oder sonstigen Lebensberater kommen könnten, gekommen ist.

Die Links zu den Videos findet ihr weiter unten.
Ein paar Zitate aus den Videos oder Videosbeschreibungen.

Ich habe den Eindruck, ich habe einen Schutzengel mit einem eigenartigen Art von Humor. So nach dem Motto: der lässt mich in die größte Scheiße hineinlaufen und dann, eine Sekunde bevor es zu spät ist, zieht er mich an den Haaren wieder raus.

Die Entscheidungs-Pyramide ist ein einfaches aber mächtiges Konzept, das eigentlich auf dein gesamtes Leben angewendet werden kann. Egal, ob du eine wichtige Entscheidung zu treffen hast oder du dich gerade in einer schwierigen Situation befindest. Du hast nur drei Optionen: Liebe es, ändere es oder lass es los. Wenn du in der Mitte dieses Dreiecks hängen bleibst, wirst du auf Dauer krank. Geistig und/oder emotional. Wähle aus und lebe mit den Konsequenzen deiner Entscheidung. Übernehme Verantwortung für dein Leben. Bekomme die Kontrolle über dein Leben zurück.

Man sagt, dass der wirkliche Camino erst beginnt, nachdem man in Santiago angekommen ist, wenn man wieder zuhause ist. Aber es ist nicht einfach. Wenn du etwas in deinem Leben ändern willst, musst du das schnell tun. Ansonsten zieht dich das normale Leben wieder in seinen Bann und dein Camino war umsonst.

Der Camino gibt dir nicht das, was du willst, sondern er gibt dir genau das, was du brauchst, genau in diesem Moment.

Mein Eindruck ist, die Loslösungsphase ist so etwas Ähnliches wie ein Camino.

Mögen alle dabei so tiefe Einsichten gewinnen wie Mike.

Beste Grüße
Egon Fischer alias eFisch

Die Zitate stammen von den Youtube-Kanal von Mike Woodrich

Du musst erst ein paar mal sterben, bevor du wirklich leben kannst
Dauer ca. 12:45 Minuten

Liebe es, ändere es, lass es los - Die Entscheidungs-Pyramide Dauer: 12:19

Der wirkliche Camino beginnt wenn du wieder zuhause bist. Dauer 16:33

CC By Namensnennung

Sie dürfen den Artikel vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen. Der Artikel darf auch bearbeitet werden.

Bedingungen: Sie müssen...
+ den Namen des Rechteinhabers/der Rechteinhaberin (also “Egon Fischer - eFisch”) nennen, 
+ falls der Artikel verändert wurde, einen Link zum verwendeten Lizenztext angeben, auf die Bearbeitung hinweisen und zur Originaldatei verlinken.


 

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 10.04.2023; Tempel wird wieder errichtet; China drängt Macron, die Ukrainekrise friedlich beizulegen, Xi versucht Frankreich aus der NATO zu brechen; Scholz soll abgesetzt werden; UNO diskreditiert; Show-Down in den USA; Jeff Bezos (Amazon) verstecke sich auf seiner Yacht (siehe Foto; die Red. würde es gerne für eine halbe Milliarde käuflich erwerben, das lassen aber die Spenden nicht zu); illustre Gäste sind öfters an Bord: Vorstandsmitglieder von Disney, Steven Spielberg, J. J. Abrams, Netflix-CEO’s, den Obamas, Leonardo DiCaprio, Julia Roberts, Tom Hanks usw. Alle diese sind in bestimmte Zeremonien verwickelt…) Japan kauft Öl aus Russland; das “seltene Filmmaterial” soll angeblich durch eine KI erstellt, also nicht echt sein; lassen wir es also offen; Fulford verweist auf eine “Flache-Erde-Weltkarte”, “Morsecode” am Himmel über Nürnberg?

 

 
daffodils-g4a8dc6fed_1920
 
 
 
Liebe(r) markus
Ostern und Jesus - das gehört für ganz viele Menschen zusammen.
Was auch immer du damit verbindest:
Hier ist eine neue Botschaft von Jesus/Christ Michael, in der er uns an das erinnert, was gerade wichtig ist.
Es darf alles neu werden!
 
Liebe Alte Seelen,
anlässlich des Osterfestes, das ihr an diesem Wochenende feiert, möchte ich euch ein paar Informationen geben, welche Bedeutung ihr diesem Ereignis geben könnt.
Wenn ihr daran denkt, dass ich damals während meiner Inkarnation auf der Erde so manches Mal davon sprach, dass etwas Neues in die Welt kommen sollte, so meinte ich damals wie heute, dass die Menschen sich darauf vorbereiten sollten, wie die Erde sich verwandeln würde und sich bereits verwandelt hat. Es gibt keine andere Möglichkeit, die Erneuerung der Erde zu erleben, außer in eurem Geist. Ihr wisst doch: Der Geist ist die Instanz, die alle Erfahrung entstehen lässt. Ich habe euch gesagt: Der Himmel ist nahe, und ihr seid diejenigen, die ihn auf die Erde bringen werden. Löst euch allmählich von dem Konzept der Zeit, das ihr immer weniger benötigen werdet, je mehr ihr euch einem 5-D-Bewusstseinslevel nähert. ...
Hier weiterlesen
Falls du eine leise Ahnung hast, was Jesus uns hier vermitteln will, dann bist du anscheinend auf dem besten Weg ins 5-D-Zeitalter.
Wie wir den Himmel auf die Erde bringen werden, darum geht es unter anderem im Kurs mit Jesus, der in wenigen Tagen online sein wird. Ich freue mich schon ganz doll darauf, dir bald mehr Infos dazu geben zu können.
Bis
Herzlichst,
Folkhild
 

Newsletter im Browser ansehen.
 
BachserMärt
 
Liebe BachserMärt Freunde,
Wenn du ein Huhn wärst, würdest du wahrscheinlich auf dem Hof von Roland Weber einziehen wollen. Der Demeter-Hof in Neuhausen (SH) ist seit Januar 2023 unser Hauptlieferant für frische Eier. Mit Ostern vor der Tür stellen wir euch gerne den Hof vor.
 

MOBILER HÜHNERSTALL

Bisher kannten wir Roland Weber als Lieferant von Randen, Sellerie und weiteres Demeter-Gemüse via Gut Rheinau.

Roland hält aber auch Hühner: in einem älteren Stall, den er von seinem Vater übernommen hat und in einem «Hühnermobil», einem Stall auf Rädern, den er zugekauft hat. Roland sieht die Zukunft in den mobilen Ställen. Mit dem regelmässigen Standortwechsel bekommen die Tiere immer Zugang zu frischem Gras ... und Würmern. 
 

FUTTER VOM EIGENEN HOF

Die Demeter Richtlinien verlangen ab 2025, dass 50% des Futters vom eigenen Hof stammt, und das kann Roland jetzt schon ohne Probleme erfüllen. Für die Zukunft wird der Prozentsatz sogar höher sein. Da die Hühner im Mobil weniger Futter brauchen hat er auch genügend Hof-Futter für die Hühner im Stall.

Zum Vergleich: die Schweizer Geflügelproduktion importiert allgemein 74% des Futterbedarfs aus dem Ausland.
 

BALD WIEDER DRAUSSEN

Aktuell herrscht wegen der Geflügelpest eine landesweite Quarantäne: die Hühner dürfen sich nur innerhalb einer geschützten Zone bewegen. Das hat den Tierbesitzer und Tierfreund sehr herausgefordert.

Roland verschiebt das Hühnermobil nun alle 5 Tage. Kletterstangen werden neu platziert und Äste, Gemüse und Körner gebracht, damit die Hühner sich nicht langweilen und anfangen sich gegenseitig zu picken und verletzen. Ende April soll die Quarantäne zum Glück aufgehoben werden, und die Hühner dürfen dann wieder viel mehr Auslauf haben.
 

BRAUNE ODER WEISSE EIER?

Wusstest du? Weisse Eier stammen von weissen, braune Eier von braunen Hühnern. Roland hat beides.
Rolands Legehennen sind Zweinutzungshühner, d.h. sie produzieren nicht so viele Eier wie Hochleistungsrassen, dafür ist auch ihr Fleisch wertvoll.
Auf die Frage wie er Eier gerne isst meint Roland: ganz einfach wachsweich gekocht, mit wenig Salz. Er sei nicht so ein Gourmet und habe die Produkte am liebsten möglichst unverarbeitet. Passt gut zu BachserMärt, finden wir.
 

OSTERN IM BACHSERMÄRT

Vor den Feiertagen sind die fünf BachserMärt Läden für dich da. Am Gründonnerstag 06.04.2023 und am Samstag 08.04.2023 haben unsere Läden normal geöffnet. Alle Öffnungszeiten auf bachsermaert.ch

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

 

 

 

 

 

 

Aufrufe seit 06/2006

  • Beitragsaufrufe 10551008

inserate - workshops

einfache suchfunktion

Vorbereitung auf das neue Zeitalter

jahresgruppe ist zu viel verlangt - niemand hat zeit. ich mache jetzt nur noch treffen bei bedarf. aber du kannst auch selber ein treffen organisieren. wer interesse hat, einfach ein mail senden...

 banner fische

Feedback, Leserbriefe

wie gefällt dir mein NL, meine website?  was liest du, was gefällt dir besonders - welche rubrik, welche texte, welche videos? schreibe mir ein paar zeilen...

Swissbus Eurasia - ÜBERLAND-REISE nach INDIEN + HIMALAYA

Ein Abenteuer für den Winter
7 Routen; Rundreisen Iran+Indien diverse Bergfahrten im Himalaya. Du kannst auch deine Wunsch-destinationen einbringen!!!

"Gemeinnützige Dorfgemeinschaften"

Bitte helft alle mit, die Vorzüge einer VERNETZUNG über unsere DORFSTUNDEN  allgemein bekannt zu machen. neues update 20.6.24: Das GOLD-gedeckte GEMEINGUT ist der beste VERMÖGENSSCHUTZ

Initiative lokal + fair

Wir fördern lokale Produkte, Bauern und Gewerbe und ermöglichen einen nachhaltigen und lokalen Konsum.

Neue Schule Wädenswil

Homeschooling HUB
Schule für ganzheitliches Lernen
Spielgruppe

SoLaWi Liebensberg (Wiesendangen)

Gesucht Darlehen für Wohnungskauf. In Liebensberg (Wiesendangen) ist Vielfalt: ca. 100 Obstbäume, verschiedene Beerensträucher, Gemüse, Kräuter, Blumen.

Russland danach - Mein Leben als Manifestor

Käse, Kühe, Hanf und die böse Ziege Merkel - mit schweizer know how und crowdfunding hat er eine käsefabrik aufgebaut...

Absturz der USA

ohne dollar als weltreserve-währung, verschwinden die USA in der bedeutungslosigkeit

+++ PHP/SQL-Entwickler gesucht +++

Für zensurfreien Kleinanzeigen-marktplatz und Dating-Portal

Auroville - Spendenaufruf

Regenwaldarbeiter in Not

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland

"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“ ~ Edgar Cayce 1877-1945

Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!

die auseinandersetzung zwischen den satanistischen machthabern der alten welt (USA/GB/NATO/EU ca. 12% der welt-bevölkerung) und den befürwortern einer neuen multipolaren welt von souveränen völkern (russland/china/BRICS+/SCO ca. 88% der weltbevölkerung) spitzt sich immer mehr zu. 26.10.22: Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!


zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken, dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

LION Media: Devolution

gegen die angst vor der zukunft

Netzwerk „NEUES DORF“

 21.7.18 Zukunftsweisende Lebensmodelle Faszinierende und spannende Fakten · Geniale, einfache Modelle · Inspirationen, die umsetzbar sind · Aus 1000 qm Land bis Fr. 50‘000.- Einkommen erzielen!

Soziokratie

Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden...

40 gute+schlechte quellen

unterscheiden mit herz + verstand
was ihr sät das werdet ihr ernten
jeder ist seines glückes schmid
wer nicht hören will muss fühlen

lebens-gemeinschaft

wieshof bei treuchtlingen

franz hörmann

liebe als kompass - eine sehr gute zukunfts-perspektive: geld- und rechtsystem einfach erklärt

zukunft in europa

spiritualität in die menschheit bringen: wahrheit-freiheit-liebe. kapitalismus abschaffen: drei-gliederung einführen vom diabolischen zu einem spirituellen geldsystem

HJK: EUROWEG

Das Gelt der Zukunft: Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker?

Video - das Geheimnis aller Krankheiten

Der Lebensraum, das Milieu ist Alles - gesundheit im neuen zeitalter - das beste, das ich zu diesem thema bisher gesehen/gehört habe

IQ-Well - die russische haus-apotheke

vorbeugen ist besser als heilen...

ANIMAP - DACH u.a.

Das diskriminierungsfreie Branchenportal. 5300 Anbieter...

IT-Beratung

ohne Callcenter, Warteschlangen und Standardtexten.

Hofgemeinschaft Bärenbach

Auf einem wunderbar abgelegenen Hof im Gantrisch Gebiet (Nähe Schwarzenburg) verwirklichen wir ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. 11.1.2022

GENAWO - Gesund naturnah wohnen

Gemeinschaftsinitiative, ungepieckst, mit LAN ins Netz, naturnah, Ba-Wü, sucht noch Mitmacher, Mitglieder und Investoren.

Terrazze Sante - Dein Garten- und Ernteerfolg!

mit Bio-Pionier Bernhard Scholl

Filasez - rätoromanisch für „Selbst-Läufer“

Die Filasez ist eine zukunftsgerichtete, unabhängige Bildungsinitiative mit privater Trägerschaft in Winterthur.

videos v. wolfgang eggert

Wie eine satanische Sekte die Welt kaperte. Gespräch mit W.E.: Erst Manhattan, jetzt Berlin?

Kalender - unsere Wurzeln

Zurück zu unseren Wurzeln – Im Herzen Europas. Kaum einer weiß, wer unsere Vorfahren waren...

Kleinwohnformen

Auf unserer eigenen Übersichtskarte machen wir die Kleinwohnform-Bewegung in der Schweiz sichtbar.

Einkaufen ohne Impfung

Regionale Vernetzung mit Erzeugern und Dienstleistern ohne Zwichenhändler. Neue Bekanntschaften, Freundschaften und Gemeinschaften bilden sich...

kristallbild meines trinkwassers

gesundes trinkwasser - ich habe mein trinkwasser testen lassen...

Deine Nachbarschaft kocht füreinander!

Die issmit.app führt zukünftig Nachbarschaften zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen.

rotauf

Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit...

Waldorf-Schule Turmalina

Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung…

raus aus dem hamsterrad

es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.

Vollkommen Frei - Lösungen für ein selbstbestimmtes Leben

Der Film zur Freiheit! Wir zeigen einfache Lösungen, die frei und unabhängig machen.

Armin Risi

Gott und die Götter
Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens

Traugott Ickerroth

Die neue Weltordnung - Band 2: Ziele, Orden und Rituale der Illuminati 

Reuter Nadine: «Du bist nicht allein!»

Wie dich die geistige Welt im täglichen Leben begleitet

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt

Das beste Buch über den 2. Weltkrieg...

Economic Hitman - Wahre Ziele von Weltbank + IWF

John Perkins war ein Economic Hit Man, ein Wirtschaftsattentäter. 

 

Lais + Schetinin Schule

11 Jahre Schule in einem Jahr! Ich war persönlich dort und habe mit Michael Petrowitsch Schetinin ein Interview geführt.

senjora: lehrplan 21

Was Schüler über selbstorganisiertes Lernen denken
«Dieses selbstorganisierte Lernen besteht aus einem endlosen Ausprobieren» von Susanne Lienhard

 

ent-decke

 

Ent-Decke ist ein Internetportal in die Welt der besonderen, inhabergeführten, kleinen und mittelständischen Unternehmen. 

 

mitarbeiterInnen

gesucht unterstützung für newsletter, website

mein newsletter 1x pro W

geht an 12'000 abos.  ich sammle die perlen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir den zugang zum wesentlichen - mit dem focus auf geopolitik und prognosen aus spiritueller sicht, lichtblicke die motivieren und hintergrund-informationen. anstatt das system zu bekämpfen, ist es viel effektiver, sich selbständiger und unabhängiger zu machen – innerlich und äusserlich...

 

in eigener sache: NL von markus rüegg

liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meine newsletter liest und herzlichen dank für deine spende. ich versuche vor allem positiv-meldungen zu publizieren - sie machen mut und motivieren.

rüegg markus: für alle die bauen wollen

für alle die bauen wollen (nur deutsche schweiz)