Skip to main content

Prognosen: 24.-30.12.21: Knallharter Lockdown im Januar?/ Impfen ist Mord: Die am schärfsten zensierten Videos/ Peter Denk über die "Neuordnung der Welt"/ Dr. Salla: Die Anführer der Kabale reisen in die Antarktis.. Verlässt die Dunkle Flotte des Vierten

 

 von traugott ickeroth: https://traugott-ickeroth.com/liveticker/

Knallharter Lockdown im Januar? Die nächste DWN-Prognose wird offenbar eintreten (hier): „Angesichts der sich abzeichnenden Omikron-Welle schließt auch Bundeskanzler Olaf Scholz einen erneuten Lockdown in der Corona-Pandemie nicht aus. Der Kanzler sei grundsätzlich auf einer Linie‘ mit Gesundheitsminister Karl Lauterbach…“

Gegen alle Versprechungen wird es aller Voraussicht nach einen harten Lockdown geben. Im Sinne von: Wir werden weggesperrt. Dann werden nur noch Apotheken und Geschäfte zur Abdeckung des täglichen Bedarfs offen bleiben.

 


 

die am schärfsten zensierten videos
zum thema impfen ist mord

Wir sind im Krieg.
Nur diesmal können Sie keine Schüsse hören

das video zeigt, wie leute an der impfung sterben. diese informationen werden mit allen mitteln unterdrückt. aber wenn jemand vor laufender kamera tot umfällt, ist das bild in der kammera und bei life-sendungen im internet. diese bilder hat jemand gesammelt...

vom telegram-kanal t.me/mh171702Q2Q

hier der direktlink
https://t.me/mh171702Q2Q/61781


Monatsmotto

Hier meine aktuelle Insider-Info und Vorschau für Jänner.
Hoffe, das Video gibt Dir Inspiration und Klarheit – alles Liebe :o)

INFOS ZUR ENERGETIKER AUSBILDUNG
 
 

„Lügen können Kriege in Bewegung setzen, Wahrheiten hingegen können ganze Armeen aufhalten.“
– Otto von Bismarck

https://www.derzweiteblick.at/monatsmotto998sd/

Mehr

DerZweiteBlick – Anna Selma

eine neue interview-serie mit traugott ickeroth

sein youtube-kanal wurde ohne warnung und ohne begründung plötzlich gelöscht. diese videos findest du deshalb nicht auf meinem youtube-kanal, sondern nur auf meinem odysee-kanal.
mehr zu diesem thema findest du in diesem NL...

Brief: 9.-16.12.21: Meine Prognosen für 2021-2037: Unsere Reise ins Paradies/ Mario Walz/ Simon Parkes/ WAS KOMMT IN 2022? Remote Viewing/ D: rot-grüne Faschisten in der Regierung

 


 
3765 Aufrufevor 3 Wochen
36.600 Abonnenten
 
In seinem aktuellen Vortrag mit dem Titel "Neuordnung der Welt" geht der Sachbuchautor Peter Denk auf mögliche Entwicklungstendenzen im Weltgeschehen ein. Er betrachtet die nächsten Jahre auf Basis seiner unvoreingenommenen Recherchen und außerdem auch auf Vorhersagen hellsichtiger Menschen sowie seiner eigenen Analyse der Chinesischen Astrologie. Hierbei geht er auch auf die Zukunft Deutschlands in den kommenden Jahren ein. Die Präsentation ist nun kostenfrei bei ExtremNews als 25. Folge der Sendung "Auf der Spur unserer Geschichte" zu sehen. Weiterlesen: https://www.extremnews.com/berichte/w... Weiterführende Infos: http://krisenrat.info/
 
 
40.329 Aufrufevor 1 Monat

39.100 Abonnenten
Raik Garve ist Arzt und Gesundheitslehrer. Er ist auf das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin spezialisiert. Zudem ist er aber auch ein passionierter Forschen in Sachen Geheimprojekte. Und um ein solches geht es in unserer heutigen Sendung, nämlich um die geheimen Weltraumprogramme – Der Schlüssel zum globalen Erwachen der Menschheit. Zum 2. Teil: https://youtu.be/CM5AnJDp25A Raik Garve ist seit 2005 Gesundheitslehrer und Dozent in der Erwachsenenbildung. In seinen im gesamten deutschsprachigen Raum gehaltenen Vorträgen, Seminare und Online-Seminaren vermittelt er seit vielen Jahren verständlich und praxisnah das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin. Das Ziel seiner Arbeit ist die Synthese von Erkenntnissen der klassischen Lehrschulmedizin mit der Jahrtausende alten Erfahrungsheilkunde zu einem für jeden Menschen leicht nachvollziehbaren und praktischen im Alltag umsetzbaren Gesamtkonzept. Mit diesem Wissen kann jeder zum Experten für die eigene Gesundheit werden. Kontakt: https://raikgarve.de Kostenloses Online-Seminar „Die verborgene Weltgeschichte“: https://verborgene-weltgeschichte.de/... Raik Garve `s Blogseite: https://raikgarve.de/
 
28.942 Aufrufevor 1 Monat
39.100 Abonnenten
Und weiter geht’s mit spannenden Hintergrundinformationen zu den geheimen Weltraumprogrammen. Was erwartet uns in naher Zukunft? Welche Technologien werden freigegeben? Erfahre mehr und staune…! Zum 1. Teil: https://youtu.be/WpgU0PZwPgQ ---- Raik Garve ist Arzt und Gesundheitslehrer. Er ist auf das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin spezialisiert. Zudem ist er aber auch ein passionierter Forschen in Sachen Geheimprojekte. Und um ein solches geht es in unserer heutigen Sendung, nämlich um die geheimen Weltraumprogramme – Der Schlüssel zum globalen Erwachen der Menschheit. Raik Garve ist seit 2005 Gesundheitslehrer und Dozent in der Erwachsenenbildung. In seinen im gesamten deutschsprachigen Raum gehaltenen Vorträgen, Seminare und Online-Seminaren vermittelt er seit vielen Jahren verständlich und praxisnah das gesamte Spektrum der Schul-, Natur- und Informationsmedizin. Das Ziel seiner Arbeit ist die Synthese von Erkenntnissen der klassischen Lehrschulmedizin mit der Jahrtausende alten Erfahrungsheilkunde zu einem für jeden Menschen leicht nachvollziehbaren und praktischen im Alltag umsetzbaren Gesamtkonzept. Mit diesem Wissen kann jeder zum Experten für die eigene Gesundheit werden. Kontakt: https://raikgarve.de Kostenloses Online-Seminar „Die verborgene Weltgeschichte“: https://verborgene-weltgeschichte.de/... Raik Garve `s Blogseite: https://raikgarve.de/

6845 Aufrufevor 8 Tagen

39.100 Abonnenten
Die Spanische Forscherin Virtudes Pontes Sànchez forscht seit über 28 Jahren im Bereich der alten Schriften, der Apokryphen, der Mythologie, Legende und der megalithischen Archäologie. In diesem Interview erfahren wir das Geheimnis der Geoglyphen der schwarzen Wüste Jordaniens. Gibt es Hinweise, ja sogar Beweise dafür, dass wir, die menschliche Spezies, nicht die einzigen hier sind? Seid also gespannt auf eine archäologisch-biologische Reise der besonderen Art…! Übersetzung durch Kooperationspartner Tomàs Tarjuelo Palomino. Santi Virtudes Pontes Sánchez E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. Telefon: +49 171 274 49 28 www.youtube.com/watch?v=rikVfTbX2Mo In diesem Video zeigen wir den offiziellen Schriftverkehr mit einem jordanischen Botschafter und dem jordanischen Königshaus. Ferner nimmt der Biologe, Herr Dr. Abdul-Rahman Dirisu, an diesem Video teilt und erklärt seine Analyse über die Geoglyphen der Schwarzen Wüste.
 
 

hier eine zuschrift von einem leser...

Wir von Transinformation möchten – wie bei anderen Texten auch – daran erinnern, dass wir die Angaben in diesem Artikel weder bestätigen noch dementieren können. Deswegen bitten wir euch, das mitzunehmen, mit dem ihr in Resonanz seid, zu evaluieren, was ihr für möglich haltet und den Rest zu ignorieren.


Die Anführer der Kabale reisen in die Antarktis, um sich den Außerirdischen und der Erdallianz zu ergeben ~ Teil 2

veröffentlicht am 19.12.2021 Dr. Michael Salla, von Bruce übersetzt und auf Exopolitics.org.Deutsch veröffentlicht

Fortsetzung von Teil 1

In seiner ersten Unterhaltung mit Elena Danaan am 14. Dezember erwähnte Thor Han Eredyon, dass Oona, ein Mitglied der Intergalaktischen Konföderation (auch bekannt als die „Wächter“ oder „Säer“), weitere Einzelheiten über die Treffen in der Antarktis, deren Auswirkungen und die von der globalen Elite angewandte, schwarze Magie zu berichten hat. Elena hatte sich zuvor mit Oona getroffen. Oona hat Elena ihre Reise zum Treffen mit den Wächtern und später zum Treffen mit dem Rat der Neun, in einer Region des Weltraums zwischen Jupiter und seinem Hauptmond Ganymed ermöglicht. Die Wächter sind die Säer der menschlich aussehenden Rassen in vielen Galaxien und sind gekommen, um die Aufnahme der Menschheit in die galaktische Gemeinschaft zu beobachten.

Elena sagte, sie habe den Wunsch von Oona gespürt, eine Botschaft zu übermitteln und musste sich hinlegen, um Oonas Botschaft zu empfangen. Es folgt die Nachricht, die Oona an Elena übermittelt hat:

„Sie (die Eliten) sind gekommen, um ihre Freiheit zu verhandeln. Sie sind im Besitz von Schlüsseln und um diese Schlüssel zu übergeben, müssen sie einwilligen, diese Schlüssel zu übergeben. Es geht nämlich nicht nur um materielle Besitztümer. Es geht auch um Rituale, die sie durchgeführt haben, um diesen Planeten und die menschliche Rasse auf Terra in sehr dunkle Zwänge zu sperren. Diese Zwänge müssen gelöst werden und nur sie haben die Schlüssel, um diese dunklen Kreise zu beseitigen, die sich um jede Gesellschaft und um die Menschen herum ziehen.

Wir treffen uns mit ihnen, um ihnen zu erlauben, diese dunklen Rituale zu beseitigen, um die Gedanken zu befreien und um den Schutz, den sie auf die von ihnen geschaffenen Geldinstitutionen gelegt haben, zu entfernen. Eine dunkle, alte Institution. Diejenigen, die ihren Namen und die Zahl 33 tragen. Diejenigen mit den niedrigeren Zahlen, den umgekehrten Dreiecken und alle, die den Seelenernter verehrt haben. Diejenigen, die daran gearbeitet haben, die Seelen der Menschen von ihren Körpern zu trennen, sind dabei, diesen Planeten zu verlassen. Ihr dürft nicht glauben, dass wir mit ihren Taten einverstanden sind. Wir sind unzufrieden mit all dem, was sie getan haben.

Die Antarktis ist der Treffpunkt, denn das dortige Portal kann sie aufnehmen, wenn der Moment gekommen ist. Sie werden uns die Schlüssel übergeben, um ihre Rituale zu brechen und die dunklen Kreise zu beseitigen. Die neun Ebenen der Finsternis werden in sich zusammenfallen und sich in Staub auflösen. Es ist vorbei. Der Staub wird in die vier Winde des befreiten, menschlichen Bewusstseins gestreut werden.

Wir haben sie zusammengerufen, nachdem die großen Abkommen zwischen eurem Planeten und der Galaktischen Föderation von Nataru (Milchstraße) geschlossen wurden. Von diesem Moment an sind wir zu eurem Sternensystem geflogen und nun werden wir durch diese Begegnungen mit den dunklen, menschlichen Wesen von Terra, alle schwarzmagischen Bindungen beseitigen. Sie sind erledigt. Sie werden von einem Gefängnisplaneten profitieren, der ihnen alles gibt, was sie wollen, den sie aber nie verlassen werden. Eine Welt in einer weit entfernten Galaxie, deren Namen ihr noch nicht kennt. Sie werden vergessen und zufrieden sein. Die beste Art, einen Konflikt zu beenden.

Ich vom Do, die Wächter und die Gründer, hinterlassen diese Botschaft. Es ist vorbei mit der Herrschaft der Dunkelheit. Wir haben gewartet und gleichzeitig mit der Galaktischen Föderation der Nataru und der Zenatae-Allianz zusammengearbeitet, um diesen Planeten zu befreien. Wir haben in unseren Außenposten in den höheren Bergen eurer Welt eine Säuberung der Dunkelheit vorbereitet. Dieser Prozess hat vor 200 eurer Jahre begonnen und nähert sich nun seinem letzten Stadium. Die Dunkelheit wird entfesselt. Das muss so sein, damit die Menschen auf Terra sie sehen und bekämpfen können. Die Herrschaft der Dunkelheit auf diesem Planeten ist vorbei. Diejenigen, die seit Jahrtausenden daran gearbeitet haben, die Seelen von den menschlichen Körpern der Terraner zu trennen, werden gehen. Keine Seelenauslese mehr.“

In diesem ersten Teil von Oonas Botschaft gibt es viel zu entschlüsseln. Sie beschreibt, wie die Eliten in der Antarktis ankommen, um ihre Freiheit zu verhandeln. Der Grund dafür ist, dass sie immer noch über die Mittel verfügen, große Teile der Erde zu zerstören oder zu verwüsten. Sie nutzen diese Macht, um ihre Flucht vom Planeten durch das Antarktis-Portal zu verhandeln, welches sich jetzt in den Händen der Erdallianz befindet. Um ihre Freiheit zu erlangen und um durch das Antarktis-Portal in eine neue Welt in einer anderen Galaxie zu gelangen, müssen sie alle Schlüssel und Kodierungen der schwarzen Magie aushändigen, die zur Unterwerfung der Menschheit und der Erde eingesetzt wurden.

Welche schwarzmagischen Schlüssel und Kodierungen verwendet wurden, geht aus Oonas Hinweis auf eine „dunkle, alte Institution“ hervor. „Diejenigen, die ihren Namen und die Zahl 33 tragen“. Dies bezieht sich mit ziemlicher Sicherheit auf die Freimaurerei des Schottischen Ritus, bei der es 33 Stufen der Einweihung gibt. Während die meisten Freimaurer auf dem Weg zu den verschiedenen Graden ihres Ordens, echte, menschenfreundliche Werke verrichten, stehen ihre führenden Köpfe auf den Graden 32 und 33 seit langem im Verdacht, Luzifer anzubeten und schwarze Magie zu praktizieren.

Albert Pike hat die Freimaurer des Schottischen Ritus in den USA von 1859 bis 1891 geleitet und das damals maßgebliche Buch für den Orden „Moral und Dogma“ geschrieben. Darin schreibt er:
„Luzifer, der Lichtträger…
Luzifer, der Sohn des Morgens!
Ist er es, der das Licht mit seinem unerträglichen Glanze trägt
und schwache, sinnliche, oder egoistische Seelen blendet? 
Zweifle nicht daran!“ (S. 321).
Viele spätere Okkultismusforscher haben sich auf Pikes Buch als Beweis für das luziferische Element in der Freimaurerei berufen.

Als Buzz Aldrin im Jahr 1969 auf dem Mond gelandet ist, hatte er die Flagge des Obersten Rates des Schottischen Ritus, Südliche Jurisdiktion der Vereinigten Staaten, dabei. In dem Buch „Dunkle Mission“ von Richard Hoagland und Mike Bara wird beschrieben, dass die Flagge Teil einer Freimaurer-Zeremonie gewesen ist, die Aldrin auf dem Mond durchgeführt hat. Vor allem wird in diesem Buch beschrieben, wie magische Zeremonien in der gesamten Raumfahrtindustrie miteinander verflochten sind und wie fortschrittliche Technologien, in die versteckte, okkulte Symbole eingebettet waren, entwickelt und verwendet wurden.

Oonas Botschaft enthüllt, dass die magischen Zeremonien, Kodierungen und Schlüssel der Freimaurer, die für den Aufstieg in der 33-Grad-Hierarchie verwendet wurden, auch in ihrem okkulten Kontrollsystem für den Planeten eingesetzt wurden. All diese versteckten Schlüssel und Kodierungen mussten aufgedeckt und an die Erdallianz übergeben werden, damit die schwarzmagische Kontrolle der globalen Eliten über den Planeten ein Ende findet.

Die wiederholten Hinweise von Oona auf die Beendigung der „Seelenernte“ zeigen, dass dies ein wichtiges Werkzeug der globalen Elite zur Kontrolle unseres Planeten gewesen ist. „Seelenernte“ ist die Praxis, eine Seele von ihrem physischen Körper zu trennen und sie durch negative Außerirdische, oder „schwarze Magier“ für verschiedene Zwecke zu nutzen.

In den frühen 1990er Jahren war Alex Collier einer der Ersten, der aufgedeckt hat, dass die Seelenernte routinemäßig stattfindet. Er beschrieb, wie eine Seele von einem Körper abgetrennt und in einen anderen Körper eingesetzt werden kann:

„Was die Negativen tun (und sie können dies während einer Entführung oder einer Nahtoderfahrung tun), ist Folgendes:

Bei einer Entführung z.B. wird ein Mann an Bord eines Schiffes gebracht. Sein Körper wird in ein Koma versetzt und an den Punkt des Todes gebracht, an dem die Seele heraustritt. Dann wird die ursprüngliche Seele mit Hilfe von Technologie durch eine andere Seele ersetzt. Anschließend wird der Körper der Person wieder zurückgebracht. Diesen Vorgang können sie innerhalb von 4 Sekunden durchführen. Das neue Individuum hat eine völlig neue Agenda. Wenn du ein negativ orientierter Außerirdischer bist, musst du dich in der 3. Dimension befinden, um die 3. Dimension beeinflussen zu können.“ (Aus dem Buch „Verteidigung des heiligen Bodens“)

Es ist überraschend zu erfahren, dass diese Seelentransfer-Technologie nur vier Sekunden braucht, um wirksam zu sein und dass sie dazu verwendet wurde, um die 3. Dimension zu kontrollieren, d.h. die globalen Eliten, die den Planeten beherrscht haben. Aufgrund von Abkommen zwischen der US-Regierung und den Grauen Außerirdischen Mitte der 1950er Jahre, über die ich erstmalig im Jahr 2004 geschrieben habe, ist es sicher, dass dies eine der ersten Technologien war, die der Majestic-12-Gruppe übergeben wurde.

Zu dieser Zeit wurde MJ-12 von dem Freimaurer Allen Dulles (CIA-Direktor 1953-1961) geleitet, der solche Technologien mit ziemlicher Sicherheit in schwarzmagische Zeremonien zur Kontrolle des Planeten mit eingebaut hat. Es ist nun leichter zu verstehen, dass Dulles‚ Rolle bei der Ermordung Kennedys, die in dem Buch „Kennedys letztes Gefecht (2013)“ erklärt wird, als Teil eines magischen Rituals zur Kontrolle des Planeten geplant und ausgeführt wurde.

Zur Frage, was mit der ursprünglichen Seele des geernteten Opfers geschieht, beschrieb Alex Collier, wie der Andromeda-Rat des Öfteren Schiffe der Grauen abfängt, die die Seelen von Tausenden von Kindern und Erwachsenen an Bord haben. Die aus ihren Körpern entfernten Seelen wurden für den Transport in spezielle Boxen gelegt. In einem Interview mit dem UFO-Forscher Val Valerian beschrieb Alex, wie die Lebenskraft der gefangenen Seelen im Anschluss ausgebeutet wurde:

AC: Außerdem fanden sie [die Andromedaner] mehr als 1.000 menschliche Kinder, die in kryogenische Stasis versetzt worden waren und über 1.000.000 dieser kleinen Boxen, die die Lebenskräfte von Seelen von der Erde enthalten haben.

Val: Gefangene, menschliche Seelen.

AC: Seelen.

Val: Und was machen sie mit diesen Seelen?

AC: Sie ernähren sich von der Energie, die diese Seelen ausstrahlen. Was sie tun, Val, ist, dass sie die Lebenskraft nehmen und irgendwie ein wenig davon abzapfen und es den Hybriden zuführen, um die Hybriden am Leben zu halten und eine Seele in ihnen zu erschaffen.“
(Aus dem Buch „Verteidigung des heiligen Bodens“)

Die Seelenernte war eine der schrecklichsten der vielen, dunklen Machenschaften der globalen Elite. Sie umfasste sowohl technologische, als auch schwarzmagische Mittel, um eine Seele von einem Körper abzuspalten und deren Energie auf unbestimmte Zeit für dunkle Zwecke zu nutzen. Oonas Hinweis auf den „Seelenernter“, der von den Freimaurern und der globalen Elite verehrt wurde, scheint eine Anspielung auf Luzifer zu sein, der an der Spitze der von ihr beschriebenen „neun Ebenen der Dunkelheit“ sitzt.

Der Rest von Oonas Botschaft folgt nun:

„Ja, sie treffen sich mit uns und der Delegation der Galaktischen Föderation der Nataru und der Zenatae – zwei Wesen.
Der Rat der Fünf – ein Wesen.
Die Intergalaktischen Gründerrassen – fünf Wesen.
Die terranische Allianz – zehn Wesen.
Die militärischen Kräfte von Terra, außerhalb der Welt – 20 Soldaten. 
Sie (die Eliten) werden nicht sofort mitgenommen, denn sie müssen zuerst alle Rituale rückgängig machen und alle Grundlagen ihrer Gesellschaft neu ordnen, um einen chaotischen Zusammenbruch zu verhindern. Wir wünschen uns für die Menschen auf Terra keinen finanziellen Zusammenbruch. Wir wünschen uns einen sanften Übergang, denn Chaos hattet ihr schon genug.

Sie (die Eliten) sind angewiesen, die Geldsysteme auf das neue System, das die Erdallianz mitbringt, umzustellen. Quantenabstraktion. Kein Metall mehr, kein Papier mehr, zumindest für eine gewisse Zeit des Übergangs. Ihr seid müde, also werde ich meine letzten Worte sprechen. Schon bald werden sich die Ereignisse auf eurem Planeten beschleunigen. Es wird ein furchtbarer Sturm sein, doch je mehr ihr in der Lage sein werdet, aufzuwachen, desto schneller wird dieser Sturm vorüberziehen. Viele werden durch die Impfung freiwillig ihr Leben verlieren, da die Dunkelmächte keine Impfpflicht ausgesprochen haben. Der freie Wille war die Falle. Diese Falle hört jetzt auf und bald werdet ihr sie sehen.

Das Antarktis-Treffen ist das Treffen der alten Welt mit den Menschen aus anderen Sternensystemen, um die Schlüssel an die Erdallianz und die Föderation zu übergeben und fortzugehen. Wie ich schon sagte, werden sie nicht diese Woche fortgehen, sondern es wird ihnen befohlen werden, das System zu ändern und anschließend werden sie für immer verschwinden. Im Jahr 2023 wird dies alles nur noch eine Erinnerung sein. Wir werden gemeinsam feiern. Gib diese Nachricht weiter, dein Freund Thor Han wird nicht in Schwierigkeiten geraten. Der Mann mit dem weißen Haar, mit dem du sprichst, wird die Nachricht weitergeben. Schenke ihm meine Freundschaft. Ich habe mich mit ihm verbunden und er wird sich erinnern. Oona hat gesprochen.“

Oonas Hinweis auf „Außenposten in den höheren Bergen eurer Welt“ scheint sich auf das Himalaya-Gebirge zu beziehen, worüber ein französischer Kontaktler berichtet hat. Dieser Kontaktler (Im Link hier zu lesen) sagte, dass er im Jahr 1969 ein Jahr lang mit der Intergalaktischen Konföderation an einem Saatgut-Experiment für einen Planeten in einer anderen Galaxie teilgenommen hat. Dies wirft eine faszinierende Frage auf. Könnte dies mit dem „Gefängnisplaneten“ zusammenhängen, zu dem die Elite durch das Antarktis-Portal geschickt wird, um die Erde von ihrem bösen Einfluss zu befreien?

Das von Oona beschriebene Szenario scheint eine Wiederholung der Situation zu sein, die im Buch Genesis und im Buch Henoch beschrieben wird, als die 200 „gefallenen Engel“ mit überlegenem Wissen und fortschrittlichen Technologien auf die Erde gekommen sind. Das Buch Henoch beschreibt die Ankunft von 200 gefallenen Engeln in der Gegend des Berges Hermon, der an den heutigen Libanon und Syrien grenzt. Die gefallenen Engel haben damit begonnen, sich mit den Einheimischen zu paaren, oder sie genetisch zu verändern.

„6.1 Und es geschah, als die Menschensöhne sich vermehrt hatten, da wurden ihnen schöne und prächtige Töchter geboren.

6.2 Und die Engel, die Söhne des Himmels, sahen sie und begehrten sie. Und sie sprachen zueinander: „Kommt, lasst uns für uns selbst Frauen aus den Menschenkindern auswählen und lasst uns für uns selbst Kinder zeugen.“

6.6 Und sie waren insgesamt zweihundert und sie kamen hinab auf den Ardis, der der Gipfel des Berges Hermon ist. Und sie nannten den Berg Hermon, weil sie auf ihm schworen und sich gegenseitig mit Flüchen belegten.“

Es scheint, als ob die globale Elite zu den „Gefallenen Engeln“ eines Eden in einer anderen Galaxie werden wird, sobald sie durch das intergalaktische Sternentor in der Antarktis dort eintrifft und ihr fortschrittliches Wissen und die Technologien, die sie mit sich führen darf, mitbringt.

Oona zufolge wird die globale Elite „vergessen werden und zufrieden sein“. „Die beste Art, einen Konflikt zu beenden“. Für die globale Elite, die an den Treffen in der Antarktis teilgenommen hat, muss dies ein sehr verlockendes Angebot sein, ihre gesamte Macht über die Erde aufzugeben, um als „Gefallene Engel“ in einem neuen Eden neu beginnen zu können.

Oona beschrieb die Zusammensetzung der außerirdischen Delegation, die die globale Elite in der Antarktis getroffen hat, als Vertreter der Galaktischen Föderation, des Ashtar-Kommandos, des Rates der Fünf, der Intergalaktischen Konföderation und der Erdallianz. Bevor die Eliten auf den „Gefängnisplaneten“ in einer anderen Galaxie geschickt werden, müssen sie zunächst alle schwarzmagischen Schlüssel und Kodierungen aushändigen.

In Bezug auf das neue Geldsystem, das vorbereitet wurde, hat Oona von einer Quantenabstraktion und nicht von Papier oder Metallen gesprochen. Dies scheint eine Anspielung auf das in Teil 1 beschriebene Quantenfinanzsystem (QFS) zu sein, das mit einem Quanten-Supercomputer verbunden ist, der über Elon Musks Starlink und das US-Weltraumkommando in einem hochkomplexen und vernetzten, globalen Finanzsystem arbeiten wird.

Das QFS scheint mit außerirdischer Hilfe entwickelt worden zu sein, wie die folgende Erklärung andeutet:

„Das Quantenfinanzsystem (QFS) ist eine megalithische Finanzstruktur, die der Menschheit vom Himmel geschenkt wurde. Ich nenne es einen Megalithen, weil es das fortschrittlichste Finanzsystem ist, das man sich vorstellen kann. Diese Technologie hat zur Zeit auf der Erde nichts Vergleichbares. Es ist ein großartiges System, das so ausgelegt ist, dass es den Umfang der Buchhaltung übernehmen kann, der erforderlich ist, um jede Finanztransaktion auf der Welt in Echtzeit abzuwickeln.

Das QFS ist im MEGA-Quantenbewußtsein (QC) untergebracht, das oft als Computer bezeichnet wird. Dieses Quantenbewusstsein ist göttliches Bewusstsein, das uns hier in der 3. Dimension zur Verfügung gestellt wird. Die Werkzeuge, die es mit sich bringt, sind notwendig, damit wir das Goldene Zeitalter der Menschheit einleiten können. Das QFS ist ein buchhalterisches System, das aus einzelnen Konten besteht. Das QFS ist nur eine von vielen Anwendungen, die bereits im QC untergebracht sind und zur Umsetzung bereitstehen.“

Das QFS wurde von vielen, bekannten Internetquellen wie Simon Parkes mit über 650.000 YouTube-Followern und seiner weltweiten Connecting Consciousness Gemeinschaft stark beworben.

Oona gibt einen wichtigen Zeitplan an, wann all diese Veränderungen stattfinden werden. Sie sagte:
„Im Jahr 2023 wird all dies nur noch eine Erinnerung sein. Wir werden gemeinsam feiern.“
Das sagt uns, dass all diese großen Ereignisse, die sich aus der Kapitulation der globalen Eliten und ihrem Weggang durch das Antarktis-Portal ergeben, im Jahr 2022 stattfinden werden. Es wird jedoch noch einige Monate dauern, in denen wir uns mit den verbliebenen Lakaien der Kabale befassen müssen, die verzweifelt versuchen, sich an der Macht zu halten, indem sie unliebsame Zwangsimpfungen durchsetzen, die letztendlich ihren Untergang herbeiführen werden. Schließlich sagt uns Oona, dass die verschiedenen, galaktischen Organisationen, die der Erdallianz bei der Befreiung des Planeten geholfen haben, sich selbst offenbaren werden und dann wird unsere Aufnahme in die galaktische Gemeinschaft abgeschlossen sein.

Ich möchte Elena Danaan für die Erlaubnis danken, die Botschaft von Oona zu veröffentlichen und ihre grafische Darstellung von Oona zu verwenden.

Oona. Illustration by Elena Danaan

Dr. Michael Salla (übersetzt von Bruce)

Originalartikel:
https://exopolitics.org/part-2-cabal-leaders-go-to-antarctica-to-surrender-to-extraterrestrials-earth-alliance/

Den Telegram-Kanal von Bruce findest du hier:   Exopolitik, Präastronautik, Zukunftstechnologie …

Zum Nachlesen eines im Zusammenhang stehenden Themas:


 

Dr. Salla: Verlässt die Dunkle Flotte des Vierten Reiches die Antarktis?

am 11. Juni von Dr. Salla veröffentlicht, von Bruce übersetzt und am 11. Juni 2021 auf Exopolitics.org.Deutsch veröffentlicht

 

Laut Elena Danaan, einer ehemaligen professionellen französischen Archäologin, die behauptet, eine Kontaktperson der Galaktischen Föderation der Welten zu sein, ist derzeit ein Exodus einer vom Vierten Deutschen Reich kontrollierten Dunklen Flotte im Gange, der ein Machtvakuum erzeugt, das verschiedene Nationen durch den Bau von Stützpunkten in der Antarktis zu füllen versuchen.

Ihre Informationen stammen von einem Ausserirdischen aus dem Taygeta-Sternensystem in den Plejaden, den sie als „Thor Han“ identifiziert und von einem derzeitigen Bewohner der amerikanischen McMurdo-Basis, der auf den Namen „Frank“ hört und dessen Nachnamen ich geheim halten werde.

Am 6. Juni erhielt Elena eine E-Mail von Frank, in der er sie über eine ungewöhnlich hohe Anzahl von Menschen informierte, die über McMurdo in die Antarktis ein- und ausreisen.

McMurdo ist der grösste Stützpunkt in der Antarktis und unterhält das ganze Jahr über einen Schiffshafen, über den Transportschiffe mit Personal und Vorräten für die amerikanischen und die anderen nationalen Stützpunkte ankommen.

Dies ist, was Frank Elena in einer E-Mail mitteilte, die später an mich weitergeleitet wurde:

„Ich möchte dich wissen lassen, dass die Chinesen hier bereits fünf Stützpunkte haben und umgehend vier weitere in der absolut schlimmsten Zeit des Jahres errichten. Überall hier unten sind Chinesen und bis vor einem Monat habe ich noch nie auch nur einen gesehen.

Ebenfalls erwähnenswert ist, dass die Türkei jetzt eigenständig Truppen schickt und auch einige andere Länder aus Afrika und Südamerika, die alle hier Stützpunkte errichten wollen und die Infrastruktur dafür mitbringen.

Jeder scheint so schnell wie möglich bei dem mitmachen zu wollen, was hier unten vor sich geht, um nicht abgehängt zu werden.

Ich bin mir jetzt mehr denn je sicher, dass der verrückte Ansturm daher rührt, dass es hier definitiv etwas gibt.

Mir ist aufgefallen, dass auch immer mehr deutschsprachige Leute durchkommen. Die Zahlen hier unten haben im Winter immer abgenommen und nicht zugenommen.“

Was Frank sofort auffiel, war, dass eine beträchtliche Anzahl des Personals, das die Antarktis verliess, deutschsprachig war und nach Südamerika – insbesondere Argentinien – unterwegs war.

Das kam Frank sehr ungewöhnlich vor, wenn man bedenkt, was Elena und andere über eine von Deutschen kontrollierte Dunkle Flotte in der Antarktis gesagt hatten, die sich in einem eskalierenden militärischen Konflikt mit einer „Erdallianz“ und der Galaktischen Föderation befand.

Elena leitete Franks Informationen und Kontaktdetails an mich weiter und kommunizierte dann mit ihrem primären ausserirdischen Kontakt, Thor Han, und fragte ihn, was in der Antarktis vor sich ging.

Dies ist ihre Zusammenfassung dessen, was folgte:

„Ich habe sofort Michael Salla informiert und beide in Kontakt gebracht. Noch am selben Abend bat ich um einen Kontakt mit Thor Han, um seine Gedanken zu dieser Nachricht abzufragen.

Thor Han bestätigte, dass die deutsche (4. Reich) Präsenz in der Antarktis ihren Aussenposten als Folge des grossen Schlages der Allianz und der Föderation gegen die Dunkle Flotte, aufgibt.

Er sagte mir, dass ein Exodus durch ein Portal (Sprungtür, wie er es nennt), in Richtung der Kolonien ausserhalb dieses Sonnensystems im Gange sei.

Er sagte, dass auch die Reptiloiden, die in der Antarktis stationiert waren, diese verlassen würden.

Thor Han sagte, dass einige sehr geheime Gruppen in einigen Regierungen von der Existenz eines solchen Portals am Südpol wissen (und jetzt wollen sie es natürlich haben), das dazu benutzt wird, um zu anderen Kolonien wie Aldebaran zu fliehen, aber er sagte, dass sogar Aldebaran – seit dort vor kurzem das Hauptquartier der Dunklen Flotte etabliert wurde – sich von der Antarktis-Gruppe trennen würde.

Thor Han sagte, dass es in ihrer Mentalität liegt, ein „infiziertes Glied“ abzuschneiden. Es gibt jetzt gewaltige Ressourcen dort unten, die man sich nehmen kann, wenn all diese Bösewichte abhauen…“

Es sollte darauf hingewiesen werden, dass Aldebaran der ursprüngliche stellare Standort war, von dem aus Maria Orsic in den frühen 1920er Jahren Kontakt mit menschlich aussehenden „nordischen“ Ausserirdischen aufgenommen hatte.

Als Ergebnis dieser Kommunikation wurden die ersten Vril-Raum-Zeit-Geräte gebaut, die Personal nach Aldebaran transportieren konnten. Nachdem Hitler im Jahr 1933 an die Macht gekommen war und sich das Vril-Raumfahrtprogramm einverleibt hatte, traf er Vereinbarungen mit den Draco-Reptiloiden und die SS begann mit dem Bau von waffenfähigen fliegenden Untertassen für die Kriegsanstrengungen.

In der Zwischenzeit wurden die fortschrittlichsten Aspekte des Vril- und Haunebu-Raumfahrtprogramms in die Antarktis verlagert, um die Entwicklung interplanetarer und interstellarer Raumschiffe fortzusetzen.

Daher sollte es keine grosse Überraschung sein, dass die Dunkle Flotte heute eine grosse Basis im Aldebaran-Sternensystem besitzt, zusätzlich zu Basen in unserem Sonnensystem, wie dem Mars und dem Planetoiden Ceres.

Dies gilt insbesondere dann, wenn es ein Portal von der Antarktis zu einem Planeten im Aldebaran-Sternensystem gibt.

Hier findet ihr eine kurze Beschreibung, wie ihr bei Bedarf automatisch erstellte deutsche Untertitel für das oben und weiter unten verlinkte Video einstellen könnt. Bitte beachtet, dass die Erklärung dazu in einem Artikel bei uns eingebettet ist. Das darin verlinkte Video wurde zwar von YT gelöscht, doch dieses hatte nichts mit der Erklärung zu tun.

Elena setzte die Zusammenfassung ihrer Kommunikation mit Frank vom 6. Juni wie folgt fort:

„Natürlich stellte ich Frank diese entscheidende Frage: Als er erwähnte, dass er eine erhöhte Präsenz von deutschsprachigen Menschen in McMurdo bemerkt hatte, hat er da vermutet, dass sie aus dem Inneren der Antarktis kommen könnten, in der Absicht, den Kontinent zu verlassen?

Wenn dies verifiziert wäre, würde es einen enormen Sinn ergeben. Ich glaube, dass nur die hohen Grade berechtigt sind, durch das Portal abzureisen, und die Bevölkerung dieser abtrünnigen Zivilisation hatte keine andere Möglichkeit, als mit normalen Booten und Flugzeugen abzureisen.

Und die Tatsache, dass jeder einen Teil des Kuchens haben will – jetzt, wo die Bösen fliehen – könnte auch den plötzlichen Ansturm all dieser Länder auf die Antarktis erklären.

Thor Han sagte auch, dass die Erdallianz seit einiger Zeit militärische Truppen zum Südpol schickt, um bei der Vertreibung der Bösewichte zu helfen.

Das bestätigt auch, dass mein Freund in den letzten Monaten eine wachsende Aktivität von US-Soldaten bemerkt hat, die zum Südpol gehen.“

Wenn Elenas Informationen darüber, dass die Dunkle Flotte einen Exodus aus der Antarktis durchführt, richtig sind, dann wäre es keine grosse Überraschung, dass deutschsprachige Mitarbeiter unter den ersten sein würden, die gehen.

Vermutlich würde das hochrangige wissenschaftliche Personal durch Raumschiffe und Portale abreisen – wie Elena es beschrieben hat – und das einfache Wissenschafts- und Wartungspersonal würde auf konventionellem Wege abreisen, z.B. mit Transportschiffen aus McMurdo.

Dies war offenbar das, was Frank gerade zu Beginn des antarktischen Winters beobachtet hat.

Am 8. Juni mailte Frank sowohl Elena als auch mir und schrieb:

„Abgesehen davon, dass viele fremde Länder gerade hierher strömen, hatte Elena damit recht, dass diese deutschen Leute alle abreisen.

Ich möchte sie fragen, ob sie vorhaben, im Frühjahr wiederzukommen, aber die meisten von ihnen wollen mit mir über nichts reden und benehmen sich, als ob ich nicht gut genug wäre, um mit ihnen zu sprechen. Sehr kalte Persönlichkeiten, und wenn sie Englisch sprechen, tun sie es nicht in meiner Nähe.

Aber ich sehe keine Deutschen, die durch McMurdo reinkommen, nur weggehen.“

So fasste Elena ihre Mitteilungen von Frank als Antwort auf die Nachricht von Thor Han zusammen:

„Wir erhielten eine weitere Nachricht von Frank, die besagte, dass Thor Han Recht hatte. Die Deutschen kämen alle aus dem Inneren der Antarktis und verliessen den Kontinent auf Booten Richtung Südamerika.

Sie waren sehr geheimnisvoll und wollten mit niemandem sprechen. Dies geschah wirklich…

Die Dunkle Flotte wurde von der Erdallianz und der Galaktischen Föderation auf der Erde, dem Mars und in diesem Sternensystem unter Beschuss genommen und der Exodus aus der Antarktis war der eigentliche Beweis dafür, dass all dies real war.“

In früheren Artikeln und Interviews (bei uns hier) habe ich Elenas Informationen darüber, dass die Galaktische Föderation der Welten, die Erde, den Mond und den Mars als Epizentren einer zukünftigen galaktischen Tyrannei ansieht und deshalb ihre jeweiligen Bevölkerungen von negativen ausserirdischen Einflüssen befreien will, behandelt.

In späteren Updates hat Frank bestätigt, dass die deutschsprachigen Menschen, die die Antarktis verliessen, nach Argentinien verschifft wurden und dass sie über ihre Verlegung weiterhin sehr verschwiegen waren.

Meine eigenen Nachforschungen über die abtrünnige deutsche Zivilisation in der Antarktis – basierend auf Informationen, die von Corey Goode, Dr. Pete Peterson, William Tompkins, Vladimir Terziski und anderen zur Verfügung gestellt wurden – haben gezeigt, dass dort während des Zweiten Weltkriegs eine bedeutende Präsenz des Deutschen Vierten Reiches etabliert wurde und durch nachfolgende Vereinbarungen mit den USA und anderen grossen Nationen aufrechterhalten wurde.

Die Details zu diesen historischen Abläufen, Vereinbarungen und Ereignissen stelle ich in meinem 2018 erschienenen Buch „Die verborgene Geschichte der Antarktis: Korporative Gründungen von geheimen Weltraumprogrammen“ zur Verfügung.

Vor kurzem, im Mai 2021, habe ich meine Informationen über die Geschichte der Dunklen Flotte in einem vierstündigen Webinar aktualisiert, das jetzt auf Vimeo verfügbar ist.

Der multinationale Antarktisvertrag (1961) war in Wirklichkeit ein Deckmantel für die Befriedung der Antarktis, um die abtrünnige deutsche Kolonie vor zukünftigen militärischen Angriffen zu schützen, ähnlich wie bei den gescheiterten Missionen Operation Highjump (1946/1947) und Operation Taberlan (1944-1946), die von den Vereinigten Staaten und Grossbritannien gestartet wurden.

In den folgenden Jahrzehnten wurden die deutschen Antarktis-Stützpunkte durch einen Zustrom von Personal und Ressourcen aus den Vereinigten Staaten und anderen Ländern stark ausgebaut. Diese Länder entwickelten sehr grosse industrielle Fertigungsanlagen für Raumfahrzeuge.

Diese sollten an die Dunkle Flotte geliefert werden – ein grosses unternehmensgeführtes Programm, das Goode das Interplanetare Konzern-Konglomerat (ICC) nannte – und an ein multinationales, ziviles wissenschaftliches Raumfahrtprogramm, von dem neuere Insider wie „Spartan 1“ und „Spartan 2“, die von Linda Moulton Howe interviewt wurden, enthüllt haben, dass es in der Antarktis existiert und vom Hauptquartier der National Security Agency (NSA) in Fort Mead, Maryland, betrieben wird.

Leider nutzten viele dieser Viertes Reich-/Dunkle Flotte-Einrichtungen die Sklavenarbeit, welche einen klaren Verstoss gegen den Antarktis-Vertrag darstellte.

Goode war der erste, der dies im Oktober 2017 enthüllte.

Er sagte, dass er über einen früher versuchten Exodus im Mai 2016 unterrichtet wurde, der von einer Flotte von unbekannten fortschrittlichen Raumschiffen neutralisiert wurde.

Vermutlich gehörte diese Flotte zur Erdallianz, die die Schiffe der Dunklen Flotte/des ICCs über der Antarktis bekämpft hatte.

Es ist daher sehr gut möglich, dass die deutschsprachigen Arbeiter, die Frank Anfang Juni 2021 McMurdo verlassen sah, die Stützpunkte der Dunklen Flotte aufgrund der jüngsten Rückschläge evakuiert haben.

Laut Frank deutet ihr geheimnisvolles Verhalten tatsächlich darauf hin, dass sie hochgeheime Stützpunkte verliessen, die irgendwo auf dem riesigen antarktischen Kontinent versteckt liegen.

Gibt es neben Franks Informationen noch andere Bestätigungen für Elenas bemerkenswerte Enthüllungen darüber, dass die Dunkle Flotte die Antarktis verlässt?

Es gibt zwei eindeutige Indizien, die dafürsprechen, dass ein solcher Exodus tatsächlich stattfindet.

Das erste Indiz ist die Aufdeckung der Bemühungen des Tiefen Staates, die amerikanischen Präsidentschaftswahlen aus dem Jahr 2020 zu manipulieren, um ihre Neue Weltordnung zu errichten, die es der Dunklen Flotte ermöglicht hätte, ihre Operationen von der Antarktis aus auf unbestimmte Zeit fortzusetzen.

Das Interesse des Vierten Reiches an der US-Präsidentschaft und deren Bedeutung für die Fortsetzung der Operationen der Dunklen Flotte wurde fast offenbart, als Präsident Obamas damaliger Aussenminister, John Kerry, die Antarktis auf dem Höhepunkt der Präsidentschaftswahlen im November 2016 besuchte.

Angesichts der nachfolgenden Ereignisse ist es klar geworden, dass Kerrys wahre Aufgabe darin bestand, das Vierte Reich über Trumps bevorstehende Präsidentschaft zu informieren und den Meisterplan des Tiefen Staates zu skizzieren, um Trump zu neutralisieren und schliesslich aus dem Amt zu entfernen.

Folglich war das Vierte Reich ein Schlüsselelement in dem vom Tiefen Staat orchestrierten Putsch, um Präsident Donald Trump durch eine manipulierte Wahl aus dem Amt zu entfernen.

Die forensische Wahlprüfung, die derzeit in Maricopa County stattfindet, wird voraussichtlich bestätigen, dass weit verbreiteter Wahlbetrug stattgefunden hat.

Dies wird weitere forensische Prüfungen in anderen amerikanischen Bezirken und Bundesstaaten auslösen, die das volle Ausmass des Geschehens offenbaren werden.

Das Ausmass des amerikanischen Wahlbetrugs wird nicht nur die Weltöffentlichkeit schockieren und zu einer schnellen Wiederherstellung einer Trump-Regierung führen, sondern auch mehrere strafrechtliche Verfolgungen von Figuren des Tiefen Staates aus der ganzen Welt nach sich ziehen, die an der vermasselten Wahlmanipulation beteiligt waren.

Ferner werden die sich abzeichnenden Strafverfolgungen die COVID-19-Pandemie als ein Schlüsselelement des gescheiterten Putschversuchs identifizieren.

Es ist zu erwarten, dass auch Persönlichkeiten des Tiefen Staates in Wissenschaft, Politik und Massenmedien, die an der Schaffung und Aufrechterhaltung des Pandemie-Schwindels beteiligt waren, entlarvt und strafrechtlich verfolgt werden.

Dies wird den Zerfall des Vierten Reiches verstärken, sobald festgestellt wird, dass das Reich bei der Inszenierung der COVID-19 Pandemie als Teil eines Plans beteiligt war, Trump zu entfernen.

 

Der zweite sich abspielende politische Prozess, den Frank in der ersten oben zitierten E-Mail identifiziert hat, ist der kürzliche Zustrom von Ländern wie China und der Türkei in die Antarktis.

Sehr seltsam war, dass dies genau jetzt, während des Wintereinbruchs – der schlimmsten Zeit des Jahres – geschah.

Laut Frank wurden einen Monat zuvor nur wenige Chinesen in McMurdo gesehen und jetzt wären sie überall.

Jüngste Berichte in den Massenmedien bestätigen, dass sowohl China als auch die Türkei neue Stützpunkte in der Antarktis bauen, wobei China das Ziel hat, dort die vorherrschende Macht zu werden.

Der plötzliche Zustrom von Personal und Ressourcen in die Antarktis zu Beginn der Wintermonate deutet darauf hin, dass die verschiedenen Länder versuchen, ein neu entstandenes Machtvakuum zu füllen.

Es würde Sinn machen, dass das Vierte Reich seine Anlagen der Dunklen Flotte in der Antarktis den Ländern überlässt, die mit seiner politischen Agenda und seinen Aktivitäten am meisten sympathisieren:

China, die Türkei, Länder aus Südamerika und Afrika wären geeignete Kandidaten.

Die Informationen von Frank über die Ereignisse, die sich derzeit in der Antarktis abspielen, sind höchst ungewöhnlich und bedeutsam.

Sie bestätigen die noch viel verblüffenderen Informationen von Elena Danaan über einen Exodus der Dunklen Flotte, der derzeit in der Antarktis stattfindet.

Folglich wurde mein Vertrauen in die Richtigkeit von Elenas Informationen von ihrem Kontakt der Galaktischen Föderation der Welten, Thor Han, durch das, was ich von Frank erfahren habe, gestärkt.

Ich werde weitere unabhängige Bestätigungen für diese unglaublichen Informationen suchen und darüber berichten, sobald sie verfügbar sind.

Dr. Michael Salla (übersetzt von Bruce)

Wir von Transinformation möchten – wie bei anderen Texten auch – daran erinnern, dass wir die Angaben in diesem Artikel weder bestätigen noch dementieren können. Deswegen bitten wir euch, das mitzunehmen, mit dem ihr in Resonanz seid, zu evaluieren, was ihr für möglich haltet und den Rest zu ignorieren.


 

 

Mafia-Attentäter tauchen in Rom auf,
um den Mord an Papst Franziskus zu rächen

Von  Benjamin Fulford Wöchentliche Berichte 

 

Der italienische weiße Adel hat Mafia-Attentäter nach Rom geschickt, um die Ermordung von Papst Franziskus durch die khasarischen Satanisten zu rächen, sagen P3-Freimaurerquellen. Die Schließung des Petersdoms am Weihnachtstag sei der Auslöser gewesen, heißt es.

 

Der Papst wurde getötet und ersetzt, weil er gegen die laufende Impfkampagne war, fügen sie hinzu. "Der Krieg gegen die Kaballa [die khasarische Mafia] und der Krieg gegen den Impfstoff sind das gleiche Spiel, weil der Impfstoff das Armageddon der Kabale ist, um die Welt zu ficken", sagte eine P3-Quelle.

 

Die Top-Attentäter der khazarischen Mafia befinden sich auch in Rom, da dort ein geheimer Krieg tobt, so die Quelle weiter. Sie benutzten auch ihre Propagandamedien, um eine gefälschte Geschichte über maskierte, sozial distanzierte Gläubige zu verbreiten, die den Papst dabei beobachteten, wie er über brisante Themen für Israel diskutierte.

 

Kylie Pentelow, eine Moderatorin des britischen Senders ITV, konterte mit der Behauptung, der Tod von Papst Franziskus sei "angekündigt" worden.

 

Der Kampf um den Papst ist nur ein Teil des laufenden Krieges zur Befreiung der Menschheit von der khasarischen Mafia. In Israel haben die Weißhüte Premierminister Naftali Bennett in Gewahrsam genommen, "um ihn zu verhören", so Quellen des Mossad.

 

Aus diesem Grund berichten israelische Zeitungen, dass Bennett gezwungen war, eine Kabinettssitzung zu verlassen, um in Quarantäne zu gehen, obwohl er negativ auf Covid getestet wurde. Die Ausrede ist, dass seine vollständig geimpfte Tochter positiv getestet wurde. Nächste Woche hoffen wir, den Lesern mitteilen zu können, was das Verhör von Bennett ergeben hat.

 

https://www.haaretz.com/israel-news/israeli-pm-bennett-self-isolates-after-daughter-tests-positive-for-covid-1.10494613

 

Die Verhaftung steht möglicherweise im Zusammenhang mit dem kürzlich gescheiterten Versuch, die türkische Wirtschaft zu implodieren und die Industrie des Landes zu übernehmen. Nach diesem Muster haben die KM die Industrie in zahllosen Ländern, einschließlich Japan, übernommen. Diese Nachricht zeigt, dass die Türken einen Gegenangriff unternommen haben:

 

ANKARA, 24. Dez. (Reuters) - Die Türkei hat das Vermögen von insgesamt 770 Personen und einer in den USA ansässigen Stiftung wegen Terrorismusfinanzierung eingefroren, wie aus einer am Freitag im Amtsblatt veröffentlichten Entscheidung hervorgeht.

 

https://www.reuters.com/markets/europe/turkey-freezes-assets-770-individuals-us-based-foundation-2021-12-24/?utm_source=reddit.com

 

Es scheint, als könne die dem Untergang geweihte KM nicht länger Währungen crashen und dann Volkswirtschaften plündern.

 

 

An dieser Stelle möchte ich noch einmal klarstellen, dass die KM nicht jüdisch ist. Wir haben es mit den alten Feinden der Juden zu tun, die als Hyksos oder Babylonier bekannt sind. Sie verehrten einen ziegengesichtigen Gott mit einem gegabelten Schwanz, der als Baphomet, Ba'al, Molech, Set, Satan usw. bekannt ist (machen Sie eine Google-Suche nach berühmten Menschen, die satanische Handzeichen machen, um sich selbst ein Bild zu machen). Ihre Führer, wie die Rothschild-Familie, behaupten, vom alten babylonischen König Nimrod abzustammen, der sich gegen Gott auflehnte.

 

https://en.wikipedia.org/wiki/Nimrod

 

Als dieser Schriftsteller eingeladen wurde, sich den Satanisten anzuschließen, sagten sie, die Welt sei voller Leid, weil der Schöpfer böse sei und gestürzt werden müsse. Dies ist nicht nur eine alte Geschichte. In der KH-Anlage des CERN in der Schweiz steht eine Statue des Gottes Shiva, der einen Tanz tanzt, um "ein müdes Universum zu zerstören". Das ist der Grund, warum die Whitehats das CERN am Weihnachtsabend angegriffen haben.

 

https://www.rumormillnews.com/cgi-bin/forum.cgi?read=189891

 

Die KM sagt auch, dass sie 90% der Menschheit töten wollen. Ich habe es auf Band.

 

Wenn so genannte Rabbiner mich also antisemitisch nennen, sage ich "Rabbi Shmabbi". Diese Satanisten haben die Juden seit Tausenden von Jahren versklavt. In alten Keilschrifttexten aus Babylon heißt es zum Beispiel, dass die Beschneidung eine Form der rituellen Kastration war, die zur Kennzeichnung von Sklaven verwendet wurde. Die Juden sind mindestens seit der Zeit von Nebukadnezar II. ihre Gefangenen, was bedeuten würde, dass die Juden seit mindestens 2618 Jahren babylonische Sklaven sind.

 

https://www.britannica.com/biography/Nebuchadnezzar-II

Meine jüdischen Geheimbundquellen sagen jedoch, dass dies eine falsche Geschichte ist und dass ihre Sklaverei bis zur Herrschaft von Hammurabi zurückreicht, was bedeutet, dass sie zwischen 3771 und 3813 Jahre lang Sklaven waren. Meine Quellen sagen, dass die Juden seit genau 3774 Jahren Sklaven sind.

 

https://en.wikipedia.org/wiki/Hammurabi

Auf jeden Fall haben wir es mit einem sehr alten Kult von Menschenversklavern zu tun. Sie sind es, die alle, die nicht zu ihrem Stamm gehören, als Gojim bezeichnen. "Gojim wurden nur geboren, um uns zu dienen. Ohne das haben sie keinen Platz in der Welt - nur um dem Volk Israel zu dienen", sagt Rabbi Ovadia Yosef, "das geliebte Oberhaupt des Rates der Toragelehrten".

 

https://newrepublic.com/article/78490/goyim-were-born-only-serve-us-the-moral-wisdom-rabbi-ovadia-yosef

Dies steht in völligem Widerspruch zu dem Zeichen eines wahren Juden, das darin besteht, die Goldene Regel zu befolgen, d.h. andere so zu behandeln, wie man von ihnen behandelt werden möchte.

 

Der Glaube der khasarischen Mafia, dass andere Menschen Vieh sind, ist nicht nur eine Metapher. Bei Rindern und Schafen ist es unter anderem so, dass man sie töten und ihr Fleisch essen darf.

 

Jetzt, wo die KM besiegt und entlarvt wird, tauchen Beweise für weit verbreiteten Kannibalismus im industriellen Maßstab auf. Diese BBC-Schlagzeile aus dem Jahr 2018 deutet dies an: "Meat testing: In einem Fünftel der Proben wird die DNA von nicht näher bezeichneten Tieren gefunden."

 

https://www.bbc.com/news/uk-45371852

Beweise für Kannibalismus durch die internationale Restaurantkette

 

 

McDonalds wurde uns vom israelischen Geheimdienst Mossad zugespielt:

 

Alle McDonalds auf der ganzen Welt wurden geschlossen, nachdem das FBI entdeckt hatte, dass sie Menschenfleisch serviert hatten. Die Schließungen betrafen auch Cemex, Heinz, TerraMar's Red Ruby Rings, Red Shoes und Keystone Foods, die alle für die Entsorgung von Leichen verwendet wurden. Finden Sie alle McDonalds-Restaurants, die seit Covid geschlossen wurden. Verwenden Sie New York City, Kuta Bali, Victoria, South Australia als Ausgangspunkt. Finde alle Fleischverarbeitungsfabriken auf der ganzen Welt, die von Rona'd geschlossen wurden: Fleischpasteten, Wurstbrötchen, Pasteten und andere verarbeitete Fleischsorten...

 

FBI findet Überreste vieler Menschen bei McDonald's Fleischlieferant:

 

https://youtu.be/gA75YDVXJqs, https://www.mcdonalds.com/us/en-us/about-our-food/meet-our-suppliers/keystone-foods.html

 

Dies ist, was eine Mossad-Quelle dazu zu sagen hatte:

 

Die Khazarianer sind diejenigen, die hinter McDonalds stehen. Und jetzt suchen Sie das TerraMar-Projekt. Die U-Boot-Operation der Epstein/Maxwell-Gruppe. Dort sammeln sie die Juwelen vom Grund des Ozeans. All diese Kinder, die gefoltert, vergewaltigt, ermordet und gegessen wurden, werden zermahlen und in die Juwelen gesteckt. Sehen Sie die roten Juwelenringe, die sie tragen, und den Red Shoe Club. Das ist richtig, die Überreste von Kindern. Siehe auch Cemex und Heinz.

 

Das ist es, was hinter all diesen Schlagzeilen steckt, sagt die Quelle:

 

"50 McDonalds-Restaurants schließen"

 

https://coconuts.co/bali/food-drink/mcdonalds-kuta-beach-closing-for-good-this-week/

 

https://www.nrn.com/quick-service/coronavirus-pandemic-prompts-mcdonalds-temporarily-close-50-restaurants

 

Australien schließt 76 Lokale:

 

https://www.msn.com/en-au/news/australia/urgent-health-alert-in-perth-as-76-venues-are-exposed-to-coronavirus/ar-BB1gixMR

 

UK 33 Standorte: 

 

https://www.dailymail.co.uk/news/article-9790953/Covid-NSW-Urgent-alert-THIRTY-THREE-new-Sydney-exposure-sites.html

 

Indonesien:

 

https://www.straitstimes.com/asia/se-asia/mcdonalds-bts-meal-frenzy-sparks-closures-in-indonesia-over-covid-19-fears

 

"McDonald's schließt Hunderte von Filialen in Walmart-Märkten:"

 

https://www.google.com.au/amp/s/www.cnbc.com/amp/2021/04/09/mcdonalds-will-close-hundreds-of-locations-in-walmart-stores.html

 

"Times Square's glitzernde, vierstöckige McDonald's Filiale wird nach 17 Jahren geschlossen"

 

https://www.google.com.au/amp/s/ny.eater.com/platform/amp/2020/6/24/21301610/times-square-nyc-mcdonalds-shutting-down

 

Ein Dutzend McDonald's in ganz Victoria:

 

https://www.google.com.au/amp/s/amp.9news.com.au/article/74c8684e-de09-4f55-8339-5b4a5db5c1f0

 

McDonald's wird in den USA, Südkorea und Taiwan von einer Cyberattacke heimgesucht:

 

https://www.msn.com/en-us/news/technology/mcdonalds-suffers-cyberattack-in-us-south-korea-and-taiwan/ar-AAKX93V

 

"Woolworths, Coles und McDonald's sind von Covid betroffen und setzen Tausende von Kunden in Alarmbereitschaft:"

 

https://www.dailymail.co.uk/news/article-9916335/NSW-Woolworths-Coles-McDonalds-exposed-Covid-putting-thousands-customers

 

"McDonald's UK Restaurants haben keine Milchshakes mehr - BBC News"

 

https://www.bbc.com/news/business-58315152

 

"Federal Trade Commission untersucht, warum McDonald's McFlurry-Automaten immer kaputt sind".

 

https://www.independent.co.uk/news/world/americas/ftc-mcdonalds-mcflurry-machine-investigation-b1913355.html

 

"Einige fleischverarbeitende Betriebe wurden aufgrund von COVID-19-Fällen geschlossen":

 

https://www.klove.com/news/u-s-and-world/some-meat-processing-plants-shutdown-due-to-covid-19-cases-11488

 

CDC: "Salmonellenausbruch in 17 Staaten mit italienischem Fleisch in Verbindung gebracht:

 

https://breaking911.com/alert-salmonella-outbreak-in-17-states-linked-to-italian-style-meats-cdc-says-what-to-know/

 

"Gefährliche' Chemikalien in 80% der Mahlzeiten von McDonald's, Burger King und Pizza Hut gefunden":

 

https://www.thesun.co.uk/health/16570664/dangerous-chemicals-mcdonalds-burger-pizza-meals/

 

https://www.peoplesworld.org/article/mcdonalds-and-kaiser-workers-carry-striketober-into-strikesgiving/

 

"Medienmogul Byron Allen fordert in einem offenen Brief den Rücktritt von McDonald's Präsident/CEO":

 

https://news.yahoo.com/media-mogul-byron-allen-sends-174148121.html

 

Wir haben die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit von McDonalds um einen Kommentar gebeten, aber bis zur Veröffentlichung dieses Berichts haben sie uns nicht geantwortet.

 

Wenn dies wahr ist, kann man verstehen, warum die KM uns alle mit Impfstoffen ermorden will, bevor die Menschen das wahre Ausmaß und den Schrecken ihrer Verbrechen herausfinden.

 

Um die KM dauerhaft zu entmachten, muss man wissen, dass wir ihnen zahlenmäßig mehr als 100 zu 1 überlegen sind. Ihre Kontrolle konzentriert sich auf die Spitze der sichtbaren Machtstruktur. Bis vor kurzem war das ausreichend, weil die meisten von uns durch Jahrtausende der Sklaverei darauf konditioniert wurden, Befehle von oben zu befolgen.

 

Um diese Machthaber zu beseitigen, müssen wir also zunächst den wissenschaftlichen Beweis erbringen, dass Impfstoffe schädlich sind.

 

Die neuesten Zahlen der britischen Gesundheitsbehörde zeigen, dass die vollständig geimpfte Bevölkerung des Vereinigten Königreichs in den letzten vier Wochen für vier von fünf COVID-19-Todesfällen verantwortlich war. Dies sind keine Daten von irgendwelchen Verschwörungstheoretikern aus dem Internet. Es handelt sich um die offiziellen Zahlen der Regierung des Vereinigten Königreichs.

 

https://andmagazine.com/talk/2021/12/20/the-covid-vaccines-are-a-myth/

 

Der unten verlinkte Artikel in der renommierten medizinischen Fachzeitschrift Lancet stellt beispielsweise fest, dass 87,9 % der jüngsten Covid-Fälle im Vereinigten Königreich unter den vollständig Geimpften auftraten, während nur 3,4 % unter den Ungeimpften waren.

 

https://www.thelancet.com/journals/lanepe/article/PIIS2666-7762(21)00258-1/volltext

 

Dieser offene Brief des British Medical Journal an Facebook zeigt auch, wie sehr die Konzernmedien lügen, um Impfstoffverbrechen zu vertuschen.

 

https://principia-scientific.com/open-letter-from-the-bmj-to-mark-zuckerberg/

 

Für diejenigen, die die Zeit haben, bietet das 450-seitige Buch von Robert F. Kennedy Jrs, das meistverkaufte Sachbuch auf Amazon, umfassende, sorgfältig dokumentierte Details über die Verbrechen der Impfstoffschieber.

 

https://www.amazon.com/charts/2021-12-19/mostsold/nonfiction/

 

https://stevekirsch.substack.com/p/how-to-read-rfk-jrs-book-in-5-minutes

 

Wenn also sogenannte Führer wie Justin Castro aus Kanada den Menschen sagen, dass sie ihre Menschenrechte aufgeben und sich zwangsweise impfen lassen müssen, geben sie zu, dass sie Kriminelle sind.

"Trudeau wird schwer zu Fall kommen", versprechen CIA-Quellen.

 

Die Konzernmedien berichten nicht darüber, aber im gesamten Westen findet eine Revolution statt. Werfen Sie einfach einen Blick auf all die Massendemonstrationen weltweit unter dem unten stehenden Link.

 

https://www.thecountersignal.com/news/millions-protested-vaccine-mandates-over-the-weekend-and-the-media-barely-mentioned-it

 

Es gibt auch viele Beweise dafür, dass die Agenturen und das Militär mit weißen Hüten die KM-Matrix zu Fall bringen.

 

Letzte Woche haben wir berichtet, dass CNN alle seine Büros "wegen Covid" geschlossen hat. Jetzt plötzlich "verbrachte CNN am Donnerstag einen ganzen Abschnitt damit, Präsident Biden zu beschimpfen, nachdem eine Umfrage ergeben hatte, dass seine wirtschaftlichen Werte "schlechter sind als die von Jimmy Carter."

 

https://www.zerohedge.com/political/terrible-cnn-turns-biden-calls-polling-economy-terrible-while-making-jimmy-carter

 

Als nächstes "bemerkte ein CNN-Korrespondent, wie Joe Biden während eines ganzen Interviews "verwirrt" wirkte, als er wiederholt COVID-Heimtests mit Antivirenpillen verwechselte."

 

https://www.zerohedge.com/political/biden-seems-confused-cnn-openly-questions-presidents-cognitive-health-after-yet-another

 

Es gibt auch Anzeichen dafür, dass der Avatar von Joe Biden von den White Hats übernommen wurde. Warum sonst sollte "Biden" dem Anrufer zustimmen, der "Let's Go Brandon" sagte, die entschärfte Version von "Fuck Joe Biden".

 

Dann haben wir ein Bild von seiner Frau Jill Biden, die einen GPS-Monitor-Stiefel trägt.

Ein weiteres Anzeichen dafür, dass die KM hinter dem gefälschten Biden-Regime steht, ist die Schließung von Hunderten von Banken.

 

https://nypressnews.com/news/usa/atlanta/wells-fargo-bank-of-america-and-other-banks-temporarily-close-hundreds-of-branches-l-a-biz/

 

CIA-Quellen sagen, dies stehe im Zusammenhang mit zu wenig berichteten Nachrichten über Finanzbetrug durch die Kommunistische Partei Chinas in den letzten zwei oder mehr Jahren. Chen Yaoming - einer der Verantwortlichen für die Münzprägung in China - wurde vor kurzem wegen des Verdachts auf nicht näher bezeichnete "schwere Verbrechen" festgenommen. Nach Angaben der CIA hat er Geldscheine im Wert von 428 Milliarden Dollar gefälscht, um die KM zu unterstützen.

 

https://www.straitstimes.com/asia/east-asia/china-denies-rumour-that-detained-mint-banker-forged-428-billion-of-note

 

Die KM kämpft verzweifelt darum, an der Macht zu bleiben, mit Abriegelungen, Quarantänen, Zwangsimpfungen, Impfpässen, usw. Hier sehen wir zum Beispiel einen Weltbankbeamten, der darüber spricht, dass die Menschen keinen Zugang zu ihren Bankkonten haben werden, wenn sie nicht geimpft sind.

Wie diese Szene aus einem britischen Impfzentrum zeigt, scheitert jedoch ihr Plan, sich selbst aus dem Schlamassel zu impfen.

 

Führende Politiker der Welt wurden bereits wegen verschiedener Verstöße gegen den Nürnberger Kodex, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Kriegsverbrechen und Verbrechen der Aggression usw. vor dem Internationalen Strafgerichtshof angeklagt.

 

https://dailyexpose.uk/2021/12/10/uk-team-file-complaint-of-crimes-against-humanity-with-the-international-criminal-court/comment-page-1/

 

Wenn jeder, der sich dessen bewusst ist, hartnäckig darauf drängt und tut, was er persönlich kann, kann im Jahr 2022 ein Tribunal nach Nürnberger Art gegen die KM-Führung stattfinden. Was auch immer geschieht, seien Sie versichert, dass die Weißhüte im Militär und in den Behörden weiterkämpfen werden, bis die Menschheit endlich von dieser alten satanischen Geißel befreit ist.

 

Wenn unsere Quellen richtig sind, wird die Beseitigung der Satanisten die Quarantäne des Planeten Erde beenden und die Besiedlung des Weltraums durch Menschen ermöglichen.

Quelle:

https://benjaminfulford.net/2021/12/27/78882/

 

Mehr kostenfreie Infos und Enthüllungen:

? https://t.me/antiilluminaten

 

 

Aufrufe seit 06/2006

  • Beitragsaufrufe 10499417

inserate - workshops

einfache suchfunktion

"Gemeinnützige Dorfgemeinschaften"

Bitte helft alle mit, die Vorzüge einer VERNETZUNG über unsere DORFSTUNDEN  allgemein bekannt zu machen. neues update 20.6.24: Das GOLD-gedeckte GEMEINGUT ist der beste VERMÖGENSSCHUTZ

Vorbereitung auf das neue Zeitalter

jahresgruppe ist zu viel verlangt - niemand hat zeit. ich mache jetzt nur noch treffen bei bedarf. aber du kannst auch selber ein treffen organisieren. wer interesse hat, einfach ein mail senden...

 banner fische

Initiative lokal + fair

Wir fördern lokale Produkte, Bauern und Gewerbe und ermöglichen einen nachhaltigen und lokalen Konsum.

Neue Schule Wädenswil

Homeschooling HUB
Schule für ganzheitliches Lernen
Spielgruppe

SoLaWi Liebensberg (Wiesendangen)

Gesucht Darlehen für Wohnungskauf. In Liebensberg (Wiesendangen) ist Vielfalt: ca. 100 Obstbäume, verschiedene Beerensträucher, Gemüse, Kräuter, Blumen.

Russland danach - Mein Leben als Manifestor

Käse, Kühe, Hanf und die böse Ziege Merkel - mit schweizer know how und crowdfunding hat er eine käsefabrik aufgebaut...

Absturz der USA

ohne dollar als weltreserve-währung, verschwinden die USA in der bedeutungslosigkeit

+++ PHP/SQL-Entwickler gesucht +++

Für zensurfreien Kleinanzeigen-marktplatz und Dating-Portal

Auroville - Spendenaufruf

Regenwaldarbeiter in Not

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland

"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“ ~ Edgar Cayce 1877-1945

Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!

die auseinandersetzung zwischen den satanistischen machthabern der alten welt (USA/GB/NATO/EU ca. 12% der welt-bevölkerung) und den befürwortern einer neuen multipolaren welt von souveränen völkern (russland/china/BRICS+/SCO ca. 88% der weltbevölkerung) spitzt sich immer mehr zu. 26.10.22: Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!


zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken, dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

LION Media: Devolution

gegen die angst vor der zukunft

Netzwerk „NEUES DORF“

 21.7.18 Zukunftsweisende Lebensmodelle Faszinierende und spannende Fakten · Geniale, einfache Modelle · Inspirationen, die umsetzbar sind · Aus 1000 qm Land bis Fr. 50‘000.- Einkommen erzielen!

Soziokratie

Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden...

40 gute+schlechte quellen

unterscheiden mit herz + verstand
was ihr sät das werdet ihr ernten
jeder ist seines glückes schmid
wer nicht hören will muss fühlen

lebens-gemeinschaft

wieshof bei treuchtlingen

franz hörmann

liebe als kompass - eine sehr gute zukunfts-perspektive: geld- und rechtsystem einfach erklärt

zukunft in europa

spiritualität in die menschheit bringen: wahrheit-freiheit-liebe. kapitalismus abschaffen: drei-gliederung einführen vom diabolischen zu einem spirituellen geldsystem

HJK: EUROWEG

Das Gelt der Zukunft: Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker?

Video - das Geheimnis aller Krankheiten

Der Lebensraum, das Milieu ist Alles - gesundheit im neuen zeitalter - das beste, das ich zu diesem thema bisher gesehen/gehört habe

IQ-Well - die russische haus-apotheke

vorbeugen ist besser als heilen...

ANIMAP - DACH u.a.

Das diskriminierungsfreie Branchenportal. 5300 Anbieter...

IT-Beratung

ohne Callcenter, Warteschlangen und Standardtexten.

Hofgemeinschaft Bärenbach

Auf einem wunderbar abgelegenen Hof im Gantrisch Gebiet (Nähe Schwarzenburg) verwirklichen wir ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. 11.1.2022

GENAWO - Gesund naturnah wohnen

Gemeinschaftsinitiative, ungepieckst, mit LAN ins Netz, naturnah, Ba-Wü, sucht noch Mitmacher, Mitglieder und Investoren.

Terrazze Sante - Dein Garten- und Ernteerfolg!

mit Bio-Pionier Bernhard Scholl

Filasez - rätoromanisch für „Selbst-Läufer“

Die Filasez ist eine zukunftsgerichtete, unabhängige Bildungsinitiative mit privater Trägerschaft in Winterthur.

videos v. wolfgang eggert

Wie eine satanische Sekte die Welt kaperte. Gespräch mit W.E.: Erst Manhattan, jetzt Berlin?

Kalender - unsere Wurzeln

Zurück zu unseren Wurzeln – Im Herzen Europas. Kaum einer weiß, wer unsere Vorfahren waren...

Kleinwohnformen

Auf unserer eigenen Übersichtskarte machen wir die Kleinwohnform-Bewegung in der Schweiz sichtbar.

Einkaufen ohne Impfung

Regionale Vernetzung mit Erzeugern und Dienstleistern ohne Zwichenhändler. Neue Bekanntschaften, Freundschaften und Gemeinschaften bilden sich...

kristallbild meines trinkwassers

gesundes trinkwasser - ich habe mein trinkwasser testen lassen...

Deine Nachbarschaft kocht füreinander!

Die issmit.app führt zukünftig Nachbarschaften zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen.

rotauf

Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit...

Waldorf-Schule Turmalina

Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung…

raus aus dem hamsterrad

es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.

Vollkommen Frei - Lösungen für ein selbstbestimmtes Leben

Der Film zur Freiheit! Wir zeigen einfache Lösungen, die frei und unabhängig machen.

Armin Risi

Gott und die Götter
Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens

Traugott Ickerroth

Die neue Weltordnung - Band 2: Ziele, Orden und Rituale der Illuminati 

Reuter Nadine: «Du bist nicht allein!»

Wie dich die geistige Welt im täglichen Leben begleitet

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt

Das beste Buch über den 2. Weltkrieg...

Economic Hitman - Wahre Ziele von Weltbank + IWF

John Perkins war ein Economic Hit Man, ein Wirtschaftsattentäter. 

 

Lais + Schetinin Schule

11 Jahre Schule in einem Jahr! Ich war persönlich dort und habe mit Michael Petrowitsch Schetinin ein Interview geführt.

senjora: lehrplan 21

Was Schüler über selbstorganisiertes Lernen denken
«Dieses selbstorganisierte Lernen besteht aus einem endlosen Ausprobieren» von Susanne Lienhard

 

ent-decke

 

Ent-Decke ist ein Internetportal in die Welt der besonderen, inhabergeführten, kleinen und mittelständischen Unternehmen. 

 

mitarbeiterInnen

gesucht unterstützung für newsletter, website

mein newsletter 1x pro W

geht an 12'000 abos.  ich sammle die perlen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir den zugang zum wesentlichen - mit dem focus auf geopolitik und prognosen aus spiritueller sicht, lichtblicke die motivieren und hintergrund-informationen. anstatt das system zu bekämpfen, ist es viel effektiver, sich selbständiger und unabhängiger zu machen – innerlich und äusserlich...

 

in eigener sache: NL von markus rüegg

liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meine newsletter liest und herzlichen dank für deine spende. ich versuche vor allem positiv-meldungen zu publizieren - sie machen mut und motivieren.

rüegg markus: für alle die bauen wollen

für alle die bauen wollen (nur deutsche schweiz)