hier noch ein leserbrief zum neuen protokoll von allison coe...

Lieber Markus, Deinem Dank an die gute Melina kann ich mich unbedingt anschließen: diese neuerliche, von ihr so liebevoll gründlich übersetzte Allison Coe - Sitzung ist „einfach der Hammer“, wie man in Bayern wohl sagen würde. (Schon die früher von Dir publizierten BQH-Sitzungen fand ich sehr hilfreich, informativ und ermutigend. Und diese hier kommt mir darüber hinaus in Teilen wie für mich persönlich geschrieben vor. Also nochmals ganz herzlichen Dank an alle Beteiligten: den Klienten, Allison, Melina und Dich!)
Darüber hinaus fand ich auch die anschließend von Dir angefügte Botschaft von Matthew (Fox, nehme ich an) und den zuvor publizierten Bericht über William Toel sehr „nahrhaft“ für das Bestehen in dieser doch manchmal schwierigen Zeit. Dir und Deiner Arbeit weiterhin allen erdenklichen Segen!
Mit herzlichem Gruß, Peter Berner

Prognosen: 3.-10.6.21: William Toel: Der PERFEKTE STURM über Deutschland "Drei empörende Auslöserstürme bewegen die wachen Deutschen zum Aufbruch...."/ Neue Botschaften von Allison Coe, Matthew / Aktueller Status von hinter den Kulissen/ Fulford: 7.6.21

 

sie ist die übersetzerin des langen hypnose-protokolls von allison coe letzte woche...


Lieber Markus, wow, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, so viele tolle Nachrichten! Zuerst einmal freue ich mich, dass die Sitzung von Allison in vielen etwas bewegt hat und dass sie anderen die Hoffnung und Zuversicht gibt. Zurzeit haben viele gute, bewusste Menschen Zweifel und Sorgen, und ich glaube, dass diese Worte ihnen wieder ein bisschen innere Ruhe geben können. Vielen lieben Dank auch zurück an Peter für seine lieben Worte, das war sehr schön zu lesen. Und die Mail vom Johannes jetzt zu lesen, ist großartig, denn sie passt perfekt zu der nächsten Sitzung von Allison, die ich hoffentlich in der nächsten Woche fertig übersetzt habe. In dieser sagt das Höhere Selbst, wie schwer es manchmal ist, die Menschen aufzuwecken, weil sie so viel anzweifeln. Sie sollen sich selbst vertrauen. Ich habe mich auch sehr gefreut, in Johannas Mail von der "einen Quelle des SEINS" und "beurteilt und bewertet nichts" zu lesen. Da bin ich ganz bei ihr. Vielen Dank auch dafür, dass du meinen Text veröffentlicht hast. Ich bin ganz einverstanden. :) Und dafür, dass du meine Übersetzung von Allisons Sitzung veröffentlicht hast, obwohl wir zuvor noch nie in Kontakt waren. Wirklich ganz herzlichen Dank für deine Arbeit, das kann ich nur betonen.
Alles Liebe,
Melina
 
Lieber Markus, vielen Dank für deinen Vorschlag, dir einen Text zu senden. Da ich bisher noch keinen Text hatte, bin ich in mich gegangen und habe hier eine Inspiration aus der Urquelle aufgeschrieben. Vielleicht gefällt er dir und vielleicht hilft er jemandem, die nächste Zeit gut durchzustehen.
Alles Liebe,
Melina

 

Post vom anderen Ende des Sturms

Es wird jetzt erstmal keine leichte Zeit werden. Vor allem löst die Zeit Angst und Panik aus, es gilt, einen kühlen Kopf zu bewahren, dann könnt ihr es gut überstehen. Ihr dürft nicht in die Angst gehen. Ihr werdet versorgt, die Natur bringt euch, was gebraucht wird und sie unterstützt euch. Ihr werdet viel weniger brauchen als ihr ahnt. Haltet euch von panischen Menschen fern, beruhigt die Besorgten, aber haltet euch fern von den unberechenbaren Menschen, die sich der Angst voll hingeben. Sie ist ein schlechter Berater. Sie führt zu Leid, für denjenigen selbst und für die Umstehenden. Bleibe sicher, atme durch, es kann auch eine gute Zeit sein, familiär, mit Freunden, Bekannten, die Menschen in eurer Nähe werden wichtiger sein. Ihr werdet verständnisvoller sein und weniger skeptisch zu den Menschen in eurer Umgebung, verstärkt achtsam aber gegen Unbekannte, wenn sie durch eure Straße gehen. Ihr werdet schauen, dass alle versorgt sind und mehr Aufmerksamkeit den Alten und den Kindern zukommen lassen. Kaum etwas wird so wichtig sein, wie andere Menschen um euch und wie die Natur um euch. Ihr achtet auf die Pflanzen, Unkräuter werden Helfer sein, ihr achtet auf die Tiere und sie werden euch versorgen und unterstützen. Ameisen lockern den Boden, Vögel fressen die Insekten, die an eure Nahrung wollen. Es gibt wenige, einseitige Felder, weil ihr die Vielfalt an Nahrung braucht und schätzt. Es gibt genug Wasser und genug Bauern, die endlich wieder ohne Auflagen ihre Felder bestellen können und ihre Tiere gerechter versorgen können. Tiere werden einen stärkeren Charakter ausbilden und sie werden mit euch auf Augenhöhe kommunizieren. Das mag sich für euch merkwürdig anhören, aber ihr werdet weiterhin Fleisch essen, wenn auch weniger, weil ihr wisst, was es bedeutet. So wie die Katze den Vogel jagt und frisst, werdet ihr auch den Fisch fangen und essen. Kühe und Ziegen werden sich nicht daran stören, ihre Milch mit euch zu teilen, wenn ihr gerecht zu ihnen seid. Pferde und Esel werden euch mit ihrer Kraft unterstützen, sie sind gern in eurer Nähe, ihr gebt ihnen Sicherheit und eine Form der Liebe, die den Tieren der Erde in der Art nicht bekannt war. Die Tiere lieben es, von Menschen geliebt zu werden, gut aufgehoben zu sein, sicher und versorgt. Und so teilen sie mit euch, sie sind viel geduldiger als ihr und weniger rachsüchtig, als ihr es unter den Umständen mancher Tierleben wohl wäret.
Das hört sich erstmal gar nicht nach einer „nicht so leichten Zeit“ an. Aber täuscht euch nicht, denn eure körperliche Arbeit wird mehr gebraucht denn je. Ihr werdet Lösungen finden müssen für Dinge, die nicht mehr bei euch ankommen und ihr müsst euren Körper unterstützen, in dem ihr euch geistig gesund haltet. Geht den Weg weiter, schreitet voran und geht nicht durch die angebotenen Türen links und rechts, Türen mit verlockenden Angeboten zum Stehenbleiben, Türen der Angst, die lähmen und Türen der Wut, die euch die Energie rauben, die ihr in den schweren Tagen so dringend braucht. Bemerkt, wenn ihr die Türen seht und spürt, akzeptiert, dass ihr auch immer wieder mal hineingehen werdet. Aber stellt fest, wo ihr seid, atmet tief durch und tretet wieder heraus. Der Weg wird weitergehen, er kann nicht NICHT gegangen werden und ihr werdet es innerlich spüren, wenn ihr den Weg verlassen habt. Es steht euch frei, auf diesen Weg zurückzukehren, denn es ist euer persönlicher Weg. Was euch nicht freisteht, ist es, zu wählen, ob der kollektive Weg weitergegangen wird, denn dieser wird immer gegangen. Er kann und konnte noch nie von jemandem verlassen werden, denn der kollektive Weg beinhaltet so viele „Weggänger“, dass es ausgeschlossen ist, dass er nicht gegangen wird. Diesen Weg werdet ihr mitgehen müssen, ob mit Widerstand oder ohne. Zu diesem Weg gehört viel mehr als nur die Menschheit.
Bitte bewahrt die Ruhe, es ist das Wichtigste, in der Zeit die Ruhe zu bewahren. Atmet tief durch, konzentriert euch auf das, was euch zur Verfügung steht, sorgt in guten Zeiten für spärliche Zeiten vor und haltet euren Geist ruhig und gesund. Nehmt nicht die Angst und die Wut von außen in euch auf, sie werden euch nicht helfen und haltet euch fern von Menschen, die in Panik sind. Haltet euch an die Menschen in eurer Umgebung, die ruhig bleiben und beruhigt die, die besorgt sind. Den Menschen in Panik muss auf andere Art geholfen werden, hier könnt ihr nur wenig beeinflussen, denn Panik versperrt den Zugang, durch Panik kommt ihr mit weltlichen Mitteln kaum durch. Eher kann sie euch in Gefahr bringen und das muss vermieden werden. Seid sicher, dass Panik stark ist, aber kurzlebig, denn sie entzieht dem Körper zu viel Energie und der wird sich bald auf seine Art wehren. Unterstützt eure Umgebung, in dem ihr Ruhe ausstrahlt, Freundlichkeit, Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft. Packt mit an, wo es nötig ist, konzentriert euch auf das, was in eurer Nähe ist. Sorgt euch nicht um Menschen in der Ferne, denn auch sie werden einander unterstützen und aufeinander aufpassen. Ihr werdet Verbündete finden, in Menschen, denen ihr es nicht zugetraut hättet und ihr werdet ein ganz neues Bild von den Menschen an sich entwickeln und was wahre Gemeinschaft bedeutet.

 


 

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 14.06.2021

Antiilluminaten TV

Die Entmachtung von Benjamin Netanjahu ist ein Game Changer

Von  Benjamin Fulford Wöchentliche Berichte  

Die formelle Amtsenthebung des israelischen Kriminalministers Benjamin Netanjahu ist ein geopolitischer Wendepunkt. Netanjahus Abgang bedeutet, dass die messianisch-zionistischen Fanatiker, die 90% der Menschheit töten und die Überlebenden von einem Groß-Israels aus regieren wollen, verloren haben.

„Dies ist bedeutsam, um der Geopolitik der KM (Khazarian Mafia) entgegenzuwirken“, sagen MI6-Quellen. Netanjahu wird in Schutzhaft genommen, damit er über seine versteckten Kontrolleure singen kann, bevor er getötet und zum Schweigen gebracht wird, fügen sie hinzu. Mossad-Quellen bestehen darauf, dass der echte Netanjahu schon lange verschwunden ist und das was wir sehen, ein Klon ist. Die MI6-Version der Ereignisse entspricht jedoch eher dem, was die meisten von uns als Realität verstehen.

Auf jeden Fall zeigen einige aktuelle Nachrichten, wie groß der Wandel im Nahen Osten ist. Kurz bevor Netanjahu verdrängt wurde, veröffentlichte die mit dem Mossad verlinkte Website DEBKA Folgendes:

„Der nukleare Ausbruch im Iran könnte nur noch eine Frage von Wochen sein. Diese Einschätzung des US-Außenministers Antony Blinken vom Montag, den 8. Juni, stellt die kommende Regierung Bennett-Lapid vor ihre erste große Herausforderung – in der Tat die unheilvollste Bewährungsprobe, der sich eine israelische Regierung in der Vergangenheit gestellt hat.“ https://www.debka.com/first-test-for-emerging-israeli-government-iran-is-galloping-towards-breakout-says-blinken/

 

Glauben diese Idioten tatsächlich, dass ihnen noch jemand zuhört, nachdem sie dies über 30 Jahre lang wöchentlich wiederholt haben?

Stattdessen sehen wir jetzt, wie die israelische Kolonie Saudi-Arabien versucht, Frieden mit Syrien und dem Iran zu schließen. https://www.aljazeera.com/news/2021/6/8/times-have-changed-saudi-syria-in-rapprochement-talks

Die Russen ihrerseits wissen ganz genau, dass "Hamas und IS vom israelischen Geheimdienst geschaffen wurden und alle ihre Führer für 'Mossada' arbeiten." Das ist die Art von Verhalten, die eine kollektive Entscheidung der Militärs der Welt veranlasst hat, Israel zu sagen: "Hör auf oder sonst."

Was jetzt passiert ist, ist, dass das Volk Israel entschieden hat, dass es keinen weiteren Mossada-ähnlichen kollektiven Selbstmord begehen wollte.

Auf jeden Fall sind sich die Quellen des russischen FSB, des MI6, des Mossad und der CIA einig, dass die Menschheit einem gemeinsamen Feind in Form der Khasarischen Mafia (KM) gegenübersteht. Die KM-Mitglieder kreisen jetzt mit ihren Wagen um ihre zivilen G7-Sklavenregierungen, die NATO und die Bankster in der Schweiz.

Als eine Quelle des FSB fragte, ob die White Dragon Society Genf in der Schweiz mit einem Atomschlag treffen würde, um das Octagon-Politbüro der KM auszuschalten, wurde ihnen mitgeteilt, dass die WDS „beschlossen hat das diese punktgenaue Operation der richtige Weg ist.“ Darauf antwortete der FSB, mit seiner Analyse der KM, dass „das gesamte Top-Management 2.500 Personen umfasst, und ganz oben sind es 200“. Diese Leute werden jetzt vom MI6, dem FSB, der CIA und asiatischen Geheimgesellschaften aktiv gejagt.

Um zu verstehen, mit was für Menschen wir es zu tun haben, hat uns der MI6 einen Bericht vorgelegt, in dem der Arzt des ehemaligen britischen Premierministers Tony Blair operierte, um vaginale Schäden zu reparieren, die er seiner Tochter durch wiederholte Vergewaltigung zugefügt hatte. Inzwischen hat Chefkabinettssekretär Simon Case Kinder aus einem bestimmten Krankenhaus geholt, vergewaltigt und getötet.

Deshalb seien für diese Menschen Todesurteile ausgestellt worden, heißt es.

MI6-Quellen sagen jedoch, dass, wenn es hart auf hart kommt, „besser Millionen Tote als Milliarden, so ist die reale Welt, in der wir leben und arbeiten … und es ist nichts für schwache Nerven“.

Das ist keine Übertreibung. Hochrangige Militär- und Behördenmitarbeiter haben Maßnahmen ergriffen, nachdem wissenschaftliche Beweise dafür vorliegen, dass die Impfstoffe, die einem Großteil der Weltbevölkerung aufgedrängt werden, hochgiftig sind. Deshalb verschwinden Pandemie und Impfstoffe plötzlich aus dem öffentlichen Diskurs. Als Zeichen dafür haben einige Unternehmensmedien damit begonnen, Covid-19 mit seinem traditionellen Namen „Erkältung“ zu bezeichnen. https://newyork.cbslocal.com/2021/06/08/reemergence-cold/

Trotzdem veröffentlichten die Sklavenregierungen der G7 am vergangenen Wochenende ein Kommuniqué, in dem sie versprachen, „ab sofort die Welt zu impfen … und im nächsten Jahr eine Milliarde Dosen bereitzustellen“. Sie fügten hinzu, dass „die Beendigung der Pandemie im Jahr 2022 die Impfung von mindestens 60 Prozent der Weltbevölkerung erfordern wird“. Mit anderen Worten, sie sind immer noch auf Völkermord versessen. https://www.consilium.europa.eu/media/50361/carbis-bay-g7-summit-communique.pdf

Glücklicherweise wird die G7 zunehmend irrelevant. Bei ihrer Gründung im Jahr 1976 machten sie 80 % des weltweiten BIP aus, aber heute machen sie in realer Kaufkraftparität eher 20 % aus. Dies hinderte sie nicht daran, 40 Billionen Dollar zu versprechen, weit mehr als ihr kollektives BIP, um „die globale Infrastruktur zu reparieren“. Unnötig zu erwähnen, dass die 40 Billionen Dollar nur eine riesige Fiat-Halluzination sind.

„Nur wenige erinnern sich noch daran, wie unsere Gesellschaften und Volkswirtschaften vor 50 Jahren von hoher Inflation bedroht waren“, schrieb David Folkerts-Landau, Chefvolkswirt und Forschungsleiter der Deutschen Bank,  in einem  gemeinsam von seinen Kollegen Jim Reid und Peter Hooper verfassten Artikel.

Die grundlegendsten Gesetze der Ökonomie, die sich über ein Jahrtausend bewährt haben, wurden nicht außer Kraft gesetzt. Das explosionsartige Wachstum der Schulden, die größtenteils von den Zentralbanken finanziert werden, wird wahrscheinlich zu einer höheren Inflation führen.“ Mit anderen Worten, es gibt so etwas, das als Realität bekannt ist, und die Fiat-Banker sind darauf gestoßen.

Im G7-Kommuniqué gab es auch seltsame Gerede über „Maßnahmen zur Dekarbonisierung von Bereichen wie Eisen und Stahl, Zement, Chemie und Petrochemie“ sowie „dekarbonisierte Mobilität einschließlich Busse, Bahnen, Schifffahrt und Luftfahrt“. Bei all diesen seltsamen Berichten über geimpfte Menschen, die wie Magneten werden, fragt man sich, ob die G7, wie die gnostischen Illuminaten sagen, für eine abtrünnige künstliche Intelligenz arbeitet, die auch Menschen „dekarbonisieren“ will. Mit anderen Worten, es arbeitet auf eine Verlagerung von kohlenstoffbasiertem Leben (wie wir) hin zu siliziumbasiertem Leben hin.

In jedem Fall, "das Militär beobachtete den G7-Gipfel und lachte", so der MI6. Sie sagen, die Rothschilds sind bankrott wegen der Klagen im Zusammenhang mit der Libor-Manipulation. Nun, diese satanische Familie ist "jetzt verzweifelt und sie klammern sich an die Macht mit ihren armen Cousins die Rockefellers.

Das gefälschte Biden-Regime hat sich als Rockefeller-Stellvertreter erwiesen, indem es seine Geschäftsinteressen unverschämt fördert. Deshalb haben sie die Keystone-Pipeline als ersten Auftrag für ihr Scheinregime abgeschnitten. Wenn Sie sich auch ihre sogenannte „Three Seas Initiative“ ansehen, werden Sie feststellen, dass sie aus dem Bau von Häfen und Pipelines usw. besteht, damit europäische Länder teures Rockefeller-LNG, Öl usw kaufen.

Die Rockefellers versuchen auch dringend Russland zu umwerben damit sie als Juniorpartner in einem neuen Kalten Krieg gegen China zu agieren , wenn ihr sogenannter Präsidenten Biden sich mit dem russischer Macht avatar Vladimir Putin in Genf am 16. Juni trifft .

Hier ist die offizielle russische Version dieses Treffens:

„Niemand will eine Rückkehr zum Kalten Krieg. Aber wie damals war es für die Verbesserung der Sicherheit in der euro-atlantischen Region heute erforderlich, dass die Staats- und Regierungschefs ihre gemeinsamen Interessen erkennen und mutig und gemeinsam handeln, um sie zu fördern. Das Treffen zwischen den Präsidenten der USA und Russlands am 16. Juni in Genf, Schweiz, bietet die Gelegenheit, einen wichtigen neuen Dialog über strategische Stabilität zu beginnen. Eine der Lehren der Geschichte ist, wie schnell Nationen vom Frieden zu einem schrecklichen Konflikt übergehen können. In der Folgezeit haben wir zurückgeschaut und uns nicht nur gefragt, wie es passieren konnte, sondern wie es so schnell passiert ist?“ https://russiancouncil.ru/en/analytics-and-comments/analytics/advancing-strategic-stability-in-the-euro-atlantic-region-2021-and-beyond/

 

Die Russen sind sich auch bewusst, dass sie es mit einem gescheiterten Staat zu tun haben, wie „Putin“ kürzlich auf der offiziellen Nachrichtenseite von Tass bemerkte, als er sagte:

„Die Probleme häufen sich. Und irgendwann kommen sie damit nicht mehr zurecht. Und die Vereinigten Staaten gehen jetzt den Weg der Sowjetunion, und ihr Gang ist selbstbewusst und stetig.“ https://tass.com/economy/1299287

 

Die Zeichen, dass die USA ein gescheiterter Staat sind, mehren sich weiter. Wie die folgende Grafik zeigt, sinkt beispielsweise die Kaufkraft des inländischen US-Dollars (im Gegensatz zum internationalen) weiter: https://www.zerohedge.com/economics/its-permanent-not-temporary-dollars -kaufkraft-einbruch-schnellstes-tempo-1982

 

Außerdem hat all das lustige Geld, das die Biden-Leute verteilt haben, um die amerikanische Öffentlichkeit zu bestechen, 40 % der Kleinunternehmen dazu veranlasst, die Preise zu erhöhen, während 48 % dieser Unternehmen keine Arbeitskräfte finden können.

Es stellt sich auch heraus, dass mehr als die Hälfte des Arbeitslosengeldes, das die USA als Reaktion auf die gefälschte Pandemie ausgezahlt haben, von Betrügern gestohlen und ins Ausland geschickt wurde. https://www.axios.com/pandemic-arbeitslosigkeit-fraud-benefits-stolen-a937ad9d-0973-4aad-814f-4ca47b72f67f.html

Es gibt auch ein anhaltendes Abgleiten in die Anarchie. Zum Beispiel drohten Geschäftsleute in Fell's Point Maryland damit, keine Steuern mehr zu zahlen, es sei denn, die Stadtverwaltung würde Müll sammeln, Parkverstöße durchsetzen, den illegalen Verkauf von Drogen und Alkohol auf der Straße stoppen und die Polizei ihre Arbeit machen lassen. https://www.scribd.com/document/511058781/Letter-to-City-Leaders-From-Fells-Point-Business-Leaders-6-8-21-Final#from_embed

In Oregon beschlossen sie unterdessen, Obdachlosen das Recht zu geben, auf öffentlichen Straßen und Grundstücken zu campen und zu leben. Verabschieden Sie sich also von Parks und öffentlichen Straßen. https://thepostmillennial.com/oregon-legislature-passes-bill-to-allow-homeless-to-legally-camp-on-public-property/

Es gibt auch einen anhaltenden Abstieg in Gewalt und Gesetzlosigkeit, wie diese Schlagzeile zeigt:

„Nach dem historisch tödlichen Jahr 2020 sind die Morde in Atlanta im Jahr 2021 um fast 60 % gestiegen.“ https://www.ajc.com/news/after-historically-deadly-2020-atlanta-homicides-are-up-nearly-60-in-2021/N63RJ5OKQZCZVOCNH2D6376S3E/

 

Außerdem gab es im Jahr 2020 mehr als 600 Massenerschießungen – bei denen vier oder mehr erschossen wurden – und dieser Rekord wird voraussichtlich 2021 übertroffen.

Auch wenn ihr US-Sklavenregime seinen Zusammenbruch fortsetzt, plant die KM immer noch nicht, ruhig in die Nacht zu gehen. Sie drohen nun damit, den weltweiten Handel zu schließen. Ihre Abteilung des Weltwirtschaftsforums hat letzte Woche die folgende verschleierte Drohung herausgegeben: „Die Kernbotschaft der Experten des WEF und anderer internationaler Plattformen lautet, dass die Sicherheit der Lieferkette im Jahr 2021 zu einem wichtigen Thema der Cybersicherheit werden soll.“ Sie sagten auch: „Die Welt wird immer stärker miteinander verbunden… In diesem Zusammenhang reicht ein einziges angreifbares Glied aus, um das gesamte System zu Fall zu bringen, genau wie der Dominoeffekt.“ https://cyberpolygon.com/about/#link-s181

https://cyberpolygon.com/news/bezopasnoe-razvitie-tsifrovykh-ekosistem-stanet-glavnoy-temoy-mezhdunarodnogo-cyber-polygon/

Das G7-Kommuniqué deutete auf konkrete Ziele hin, indem es „Risiken für die Widerstandsfähigkeit der kritischen globalen Lieferketten in Bereichen wie kritischen Mineralien und Halbleitern“ feststellte. Ein Vorgeschmack darauf kam, als die taiwanesische Regierung „König Yuan, der ein wichtiger Lieferant für Nvidia, Intel, MediaTek und viele andere weltweit führende Chipentwickler ist, anordnete, alle seine ausländischen Arbeiter von der Arbeit abzuhalten. Die Bestellung war unabhängig von den COVID-Testergebnissen sofort wirksam.“

Russische FSB-Quellen sagen ihrerseits, dass als „IS“, „Boko Haram“ usw. getarnte KM-Söldner weiterhin Gold und andere wertvolle Mineralien aus Afrika „im Auftrag von in den USA ansässigen Investoren“ stehlen.

Aus militärischer Sicht besteht der Weg, diese Kriminellen zu stoppen, darin, ihre Kontrolle über die Zentralbanken zu entfernen, weil sie dann ihre Fähigkeit verlieren, Chaos zu finanzieren. Wir haben mit dem IS und anderen Söldnern gesprochen und sie sagen, dass sie in Schweizer Franken bezahlt werden. Die Schweiz bleibt also ein militärisches Ziel mit hoher Priorität.

Außerdem muss die KM-Kontrolle der UN, der WHO, der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation und der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation beendet werden. Es war die Kontrolle dieser Organisationen, die es ihnen ermöglichte, eine gefälschte Pandemie zu nutzen, um die Weltwirtschaft lahmzulegen und die Menschheit zu erpressen.

Ein genauer Blick auf bestimmte chinesische Fraktionen muss ebenfalls geworfen werden. Es gab einen Bericht über Jim Stone als Freelancer über Schüler, die in der Mittagspause an 100 Schulen in China festgenommen wurden. In letzter Zeit konnte ich seine Berichte nicht auf meinem Computer lesen, aber auf meinem iPhone. Der Bericht wurde jedoch während des Lesens von meinem iPhone gelöscht. Dies ist ein gutes Zeichen dafür, dass die Rockefellers im Rahmen ihres Abkommens mit einer bestimmten chinesischen Fraktion, um Unterstützung für ihre Avatar-Regierung Biden zu erhalten, China die Schlüssel der japanischen digitalen Zensur übergeben haben.

Auch wenn ich nicht weiß, warum die Studenten entführt wurden, erinnere ich mich, dass der Chef einer asiatischen Geheimgesellschaft mit Sitz in Taiwan sagte, dass ihre Rache für SARS „unvorhersehbar und schlimmer sein würde, als Sie erwarten“. Die Tatsache, dass nur Westler als Reaktion auf diese gefälschte Pandemie mit gefährlichen Impfstoffen injiziert wurden, wirft die Frage auf, ob dies ihre Rache war oder nicht. Wenn dies der Fall ist, kann China sein Bestes und Klügstes vor den unvermeidlichen Vergeltungsmaßnahmen schützen, die kommen werden, wenn sich herausstellt, dass sie hinter der Impfkampagne stehen.

Als letzte Anmerkung diese Woche haben wir von unserer Quelle im geheimen Weltraumprogramm die folgenden Informationen erhalten:

„Alle Nachrichten über die Antarktis werden jetzt verbreitet, um alle von den Ereignissen in Grönland fernzuhalten. Russland arbeitet eng mit dem US-Militär (Trump und Putin) zusammen, um eine einzigartige Untergrundbasis zu entwickeln, die direkt mit unserer außerweltlichen Familie verbunden ist. Sie teilen neue Technologien, die hier noch nicht verfügbar sind. Dies ist die neue Area 51. China ist nicht Teil dieser Operation.“

 

Mal sehen, wie sich das im Laufe der Zeit entwickelt

Quelle:

https://benjaminfulford.net/2021/06/14/the-removal-from-power-of-benjamin-netanyahu-is-a-game-changer/

 

Mehr kostenfreie Infos und Enthüllungen:

? https://t.me/antiilluminaten