liebe leserin, lieber leser

in diesem NL gehe ich der frage nach...

  • was ist das weltbild vom besten geo-politischen analytiker im deutschen sprachraum - diogenes lampe?
  • hat er einen spirituellen hintergrund und wenn ja, welchen?
  • was ist seine prognose - für die welt, für europa für deutschland?

eine neue geo-politische prognose von diogenes lampe
lange haben wir nichts mehr gehört von ihm, einem der besten geopolitichen analytiker im deutschen sprachraum - diogenes lampe. ich nehme hier den dritten teil, weil er hier sehr schön den unterschied der weltbilder/philosophien des westens und chinas heraus arbeitet. meine prognose zu china findest du hier...
Brief: 24.-31.12.20: Meine Prognose zu China + Iran als neue Steuerungzentren der NWO: Der Plan der Satanisten scheitert gerade


diogenes lampe entlarvt sich
eigentlich bin ich an alter fan von diogenes lampe und er steht bei mir auf der rangliste meiner quellen auf platz zwei nach analytik. all die jahre las ich seine analysen und prognosen mit genuss, aber ich habe mich immer gefragt, was wohl sein weltbild sein könnte. im teil 3 seines aktuellen texte: der grosse knockdown des transatlantischen imperiums wird es jetzt sichbar - er hat keinen spirituellen hintergrund und hängt dem obskuren weltbild von valeriy pyakin an. die welt wird von einem imaginären pädiktor gesteuert, der die globale politik dieser welt kreiert und trump ist eine marionette dieser globalen elite, um die lokale landeselite zu beseitigen. das ist quatsch und wenn "der beste geopolitische analytiker im deutschen sprachraum" diesen schwachsinn übernimmt, lässt das tief blicken.

die akademische verbildung und verblödung
aber in diesem text gibt es verschiedene hinweise, warum dieser lampe nicht selber ein licht aufgeht und er sich auf den vermeintlichen lorbeeren anderer - pyakin, taoismus, konfuzianismus, aufklärung (nicht genauer definiert) - schmücken muss. in seinen ellenlangen texten erklärt philipp alsleben brillant, warum die meisten akademiker nicht mehr kreativ denken können. eine sehr treffende analyse dieser zombi-akademiker - das sind ca. 90%. wer nicht kuscht fliegt raus - karriere machen nur arschkriecher.

hier sein text 7:
Analysen: 10.-24.9.20: Zur Genesung deutscher Wesens-Kern-Kraft: Teil 7 - Akademische Verbildung und korrumpierte Intellektuelle: die systematische Zerstörung von Rationalität und Kultur

NL mit meinen kommentaren zu seinen video-interviews + texten...
Brief: 10.-17.12.20: Video+Kommentare zu Philipp Alsleben: Zur Genesung deutscher Wesens-Kern-Kraft 7-9/ Wie funktioniert esoterische Desinformation?/ Referendum in Gefahr: Der Polizeistaat schleicht sich an. Was können wir tun?


wo bleibt der deutsche geist - unsere wurzeln?
beim schreibstil hat diogenes lampe seine kreativität nicht verloren, aber beim kreieren eines neuen weltbildes versagt er. er macht einen bogen um den deutschen geist, um unsere spirituellen wurzeln und flüchtet sich in östliche spiritualität - taoismus und konfuzianismus. er nennt zwar auch noch die aufklärung, aber keinen deutschen mystiker wie meister eckhart, hildegard von bingen, keine grossen geister wie friedrich hölderlin und schon gar keine heutigen wie armin risi. das ist mir bei deutschen intelekuellen schon öfters aufgefallen: sie scheuen den deutschen geist wie der teufel das weihwasser - vor allen die linken!!!

ohne kreativ denken - kein ganzheitliches weltbild für das neue zeitalter
bei prof. diogenes tönt das dann so: Aber mit dem Taoismus als Alternative zum Platonismus und dem Buddhismus als Alternative zum Liberalismus kann Asiens Philosopie, verbunden mit der Philosophie der europäischen Aufklärung die Menschheit von all diesen satanischen Religionen und Ideologien des Vatikans als den Massenmord auf vielerlei Art legitimierende Herrschernarrative befreien und somit die europäischen und orientalischen Religionsideologien als Quellen endloser Kriege ablösen. china als unser erlöser!!! das ist natürlich quatsch. erlösen müssen wir uns schon selber - ohne diogenes und ohne chinesen. obwohl diogenes lampe sich in philosophie und geschichte - vor allem der kirchengeschichte - und den verschiedenen logen besser auskennt als ich, hat er nicht mal den kapitalfehler der grossen dichter und denker kapiert: wir müssen die dualen weltbilder - gott und satan sind die gegenspieler - überwinden und zu einem trinitären weltbild - steiner - kommen. um die dualen weltbilder der dunkelmächte im kali-yuga - die letzten 5000 jahre - von einem ganzheitlichen, theistischen weltbild unterscheiden zu können, bietet armin risi in seinen bücher und videos die besten philosophischen werkzeuge - das unterscheiden von dualität und polarität. ohne die fähigkeit, das unterscheiden zu können, gibt es kein neues weltbild für das neue zeitalter und wir tappen weiterhin in weltbildern der dunkelmächte rum - siehe diogenes lampe. warum das gerade intellekuellen sehr oft passiert, analysiert philipp alsleben. seine lösungsvorschläge, um da rauszukommen finde ich aber schwach. da habe ich bessere - allerdings nicht für professoren, intellektuelle klugscheisser, akademische besserwisser, geistesgestörte egomanen, die an spirituellem grössenwahn leiden, eingebildeten "star-therapeuten"... - bei ihnen ist meist hopfen und malt verloren.

Der große Knockdown des Transatlantischen Imperiums  Teil 3

China handelt auch als geistige Weltmacht

Mit China ist eine atheistische Weltmacht emporgekommen, die sich um die jüdisch-christlich-islamischen Narrative nicht mehr kümmert; es sei denn, man nutzt sie nach uralter Sunzi-Tradition klug nach Strich und Faden aus. Um sich an den Steuerhebeln der globalen Macht zu halten, bleiben den Kreuzfahrern daher nur noch kurzfristige Lösungen unmittelbar existenzgefährdender Probleme übrig.

Solche, wie z.B. der gigantische Wahlbetrug, um Trump aus dem Weg zu räumen, der als Vertreter der transatlantischen Reformkräfte den transatlantischen Beharrungskräften taktisch ans Leder will, um die neue Trilaterale Weltornung durchzusetzen und somit West-ROMs Strategen (dem "Globalen Prediktor" nach Piakin) wenigstens ein Drittel der Welt und damit die blanke Existenz zu retten. Und das ist natürlich nur zusammen mit Russland und China zu stemmen; also mit deren Einverständnis.

Warum können sie darauf hoffen? Weil, wie ich schon im Teil 1 erläuterte, eine Trilaterale Weltordnung die einzige wirksame Friedensordnung sein kann, die kein Machtübergewicht einer einzelnen Großmacht zuläßt, das ihr ermöglichen würde, die konzeptuelle Macht allein an sich zu ziehen und so die ganze Welt allein zu beherrschen; also eine Weltdiktatur im Sinne einer Universalherrschaft zu errichten. Zwei Weltmächte - wie USA und Sowjetunion während des kalten Krieges - funktionieren nicht, vier auch nicht. "Die Fünf scheidet völlig aus!"

Die Trilaterale Weltordnung erlaubt auch dem Westen die einzige noch mögliche Modifizierung der einen und einzigen Strategie zur Welteroberung, die innerhalb des eigenen westlichen Systems zwar nicht aufgehoben- aber immerhin hinausgeschoben werden kann. Der Preis: All die internen Bündnisse taktisch preis zu geben, die bisher zum Zweck der Welteroberung untereinander vereinbart wurden, um sich vor der Vernichtung durch die beiden anderen Supermächte zu bewahren, welchen es gelang, die strategische Initiative zu ergreifen und zu konzeptuellen Großmächten aufzusteigen.

Wenn West-ROM sich nun also anschickt, mit Russland und China eine Trilaterale Weltordnung zu schaffen, dann der Not gehorchend, nicht dem eigenen Triebe. diese metapher geht andes: die tranatlantiker/satanisten werden aus der not eine tugend machen, deshalb werden sie restlos beseitigt. trump wird erst einmal aufräumen und dann mit dem wiederaufbau der industrie der USA beschäftigt sein und null resourcen für etwas anderes haben... Seine Beteiligung an dieser ist eine Art taktischer Rückzug des vatikanischen Generalstabs, von dem weißgott nicht alle Generäle dort begeistert sind. Vor allem die nicht, welche blind auf die Jesuiten-EU, Malteser-NATO und das rothschild'sche Zentralbanksystem der Päpste als dritte oder wenigstens vierte Weltmacht gehofft haben und nun gerade gezwungen sind, sich reihenweise zu ent-täuschen. die werden alle beseitigt...

Denn es tun sich dabei zwei neue Fronten auf. Grob gesagt: Mit Russland ist Ost-ROM wiedererstanden. Es besteht aus eigenem Selbstverständnis auf die Abschaffung des Papsttums und die Integration Gesamteuropas in den politischen wie wirtschaftlichen und womöglich auch den religiösen wie philosophischen Raum Eurasiens.

Mit China aber gehen die weltanschaulichen Fragen viel weiter, sind viel fundamentaler, denn hier stehen sich in der geistigen Auseinandersetzung mit Europa einerseits eine tausendfach in sich gespaltene jüdisch-christlich-islamische Religion zusammen mit nicht weniger in sich gespaltenen kulturmarxistischen und liberalistischen Ideologien -und andererseits eine jahrtausendealte, sich in Theorie und Praxis auch als Herrschaftspsychologie bewährt habende einheitliche Chinesische Staats-Philosophie gegenüber.

Wobei nichts die kosmopolitischen Weltwessis mehr irritiert, als die Tatsache, dass das, was die Chinesen als Kommunismus bezeichnen, nicht dasselbe ist, wie der jesuitische Marxismus/Maoismus oder gar der nationale Jesuitenkommunismus Stalins oder der hegemone Internationalismus Lenins oder der permanente Vulgärmarxismusterror Trotzkis. Alle diese Ideologien haben sich zur Welteroberung als untauglich erwiesen, waren aber durchaus geeignet, West-ROM zur Freude Chinas und sicher auch der nationalen Patrioten Russlands geistig Selbstmord begehen zu lassen.

Es dauert bei Päpstlichen Strategen eben etwas länger, bis sie bemerken, dass sie längst tot sind und nur noch als Religions-Zombies auf Erden wandeln. Die schicken sich mit Papst Franziskus Bergoglio nun aber an, das von Papst Ratzinger als langjährigen Inquisitionschef durchgesetzte 2. Vatikanische Konzil zu vollenden und den eigenen Katholischen Katechismus inklusive der Gottessohnschaft Christi und des univeralen Konzepts der Dreieinigkeit abzuschaffen. Denn im Kampf gegen Russland und China wollten sie wenigstens noch die Islamisten als Muslimbrüder an sich binden. Mit den Sonntagschristen und Gelegenheitsatheisten der EU kann man keine Kreuzzüge mehr veranstalten.

Man muss folglich nicht lange rätseln, wer hier geistig der Stärkere ist. Mit China kommt also keineswegs der Kommunismus in Form des Marxismus-Leninismus oder als Trotzkismus respektive Kulturmarxismus über die Welt, wie viele im Westen heute befürchten und mache sicher erhofft hatten - in völliger Unkenntnis der chinesischen Geisteswelt. Die Trilaterale Weltordnung beschränkt sich eben keinesfalls darauf, eine bloß politische und ökonomische zu sein. Mit West-ROM stürzen auch die weltanschaulichen Legitimationskonzepte seiner moralischen Macht.

Die Politische Theologie des Westens, der Jesuitismus, wird durch die Politische Philosophie des Fernen Ostens verdrängt; womit auch die reine und praktische Vernunft des Westens eine neue philosophische Basis erhält. Syllogistik und Dialektik der europäischen Geisteswelt, Aristoteles und Platon, Reine Vernunft und Praktische Vernunft müssen vor Konfuzius und Laotse bestehen, um ganz neue Herrschaftsnarrative jenseits der jüdisch-christlich-islamischen zu schaffen.

Die europäische Aufklärungsbewegung des 17. und 18. Jahrhunderts hat hier bereits wichtige Vorarbeiten geleistet, die allerdings von den Jesuiten und ihren Jakobinern durch den satanischen Illuminatismus, der im Terror ihres Faktotums Robespierre gipfelte, fast vollständig diskreditiert wurde. Kant wurde von den Jesuiten mit dem pseudodialektischen Saufaus Hegel bekämpft und Schopenhauer mit dem jesuitischen Existenzialismus Heideggers und seiner dekonstrutivistischen Schüler. Damit aber war die Europäische Geisteswelt ausgerechnet während der Industrialisierung im 19. Jahrhundert wieder in die "ehrwürdige Nacht" der Jesuitenkirche gesunken, aus deren Schoß dann die zwei Weltkriege als der eine Dreißigjährige Krieg des 20. Jahrhunderts (1914-1945) gekrochen kamen.


Die chinesische Dialaktik ist keine jesuitische

Es geht hierbei also um nichts weniger als den Wettstreit zwischen Wahrheit und Fiktion, den Kampf gesellschaftlicher Realitäten mit individuellen Identitäten; den Kampf zwischen Kollektivismus und Individualismus, zwischen Entgrenzung und Selbstbeschränkung; kurz: Es geht auch weiterhin um das große Thema FREIHEIT. Nur ist sie hier nicht wie bei den westlichen Marxisten Einsicht in die Notwendigkeit. Das war sie auch unter Mao nicht. Denn die von Hegel respektive Engels postulierte Notwendigkeit basiert auf dem europäischen Denken, abgeleitet vom griechischen, das es auf die Sicherheit abgesehen hat, die durch Wahrheit zustande kommt.

man merkt, dass er keinen spirituellen hintergrund hat. hölderlin, risi, steiner, all die mystiker haben ein völlig anderes weltbild. noch nie was vom deutschen geist gehört diogenes? hast du deine wurzeln in china?

Das chinesische Denken - gerade auch das über Freiheit - basiert dagegen auf der Philosophie der WANDLUNGEN. Das Leben ist permanente Veränderung im Kleinen wie im Großen. Das fundamentale philosophische Werk, das sie beschreibt und begründet, ist das I Ging, "das Buch der Wandlungen", dessen Lehren bis ins 3. Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung reichen. Seit dem 2. Jahrhundert v.u.Z. wird es durch die "Zehn Flügel" mit der Lehre des Konfuzius verbunden.

Während der Dualismus der westlichen Theologie wie Philosophie sich zwischen Wahrheit und Lüge, Gott und seinen Widersacher, sich also auf den Urheber - den letzten zureichenden Grund des Daseins in der Schöpfung - kapriziert, also bereits in der griechisch-römischen Antike auf Uranus, Saturn, Zeus, Jupiter oder Jahwe, Jehova usw., um ihm, dem Demiurgen, dem Vater im Himmel (platziert auf dem Archimedischen Punkt, an dem er die Welt aus den Angeln hebeln kann), durch Verehrung und Anbetung zu Willen zu sein, konzentriert sich Chinas Philosophie ganz auf den Dualismus zwischen dem Schöpferischen und Empfangenden, die, erst vereinigt, in permanenter Dynamik die Welt erzeugen. Die Eins erzeugt die Zwei, die Zwei erzeugt die Drei und die Drei die ganze Welt der Dinge. der dualismus ist eine ideologie der satanisten des kali-yuga - noch nie etwas von der trinität gehört diogenes?

Dieser fundamentale Unterschied in der Betrachtung des Weltalls, der Erde und des Menschen, die auch im kommunistischen Maoismus den Unterschied zum jüdisch christlichen Stalinismus und Trotzkismus prägte - ohne diese Prägung hätte Mao keinen einzigen Chinesen zu seinem Langen Marsch überreden- und kein Chinese ihm den "Großen Sprung nach vorn" verzeihen können - wird nun auch die Renaissance der chinesischen Nation und ihren Aufstieg zur eurasischen Weltmacht als Teil der Trilateralen Weltordnung unter Xi Jinping charakterisieren.

Aber eben taktisch nach außen hin erst einmal so, dass es aussieht, als wären diese drei Akteure untereinander verfeindet. Dass sie sich natürlich gegenseitig misstrauisch beäugen, ist nur verständlich. Aber wenn es nun seitens der Trump-Administration in den USA heißt, China und Russland hätten sich zugunsten Bidens in die US-Wahlen massivst eingemischt, dann kann man das sicher nicht ganz von der Hand weisen. Sinn und Zweck der Übung dürfte dann jedoch gewesen sein, einen Bürgerkrieg in den USA zwischen den Beharrungskräften und den Reformkräften des Imperiums zu verhindern, der sich notgedrungen auch auf die EU-Staaten auswirken müsste. Ein solcher Bürgerkrieg wäre zwar ganz nach dem Geschmack der trotzkistischen Kommunisten, um sich an der Macht zu halten; aber dem globalen Nationen-Projekt der Chinesen, genannt "Neue Seidenstraße", ganz und gar nicht förderlich.

Trumps Nationalstaatsdoktrin wird damit die Chance gegeben, sich in der im Zuge der Globalisierung schwer gebeutelten US-amerikanischen Pseudo-Nation zu verfestigen und zu diesem Behuf notfalls das Militär einzusetzen. Nicht, um die innenpolitischen Gegner zu bekämpfen, was verfassungswidrig wäre, sondern, um den äußeren Feind im Innern zu vernichten; personalisiert durch die transatlantischen Beharrungskräfte innerhalb der Demokratischen Partei wie der der Republikaner, die auch als "der Tiefe Staat" bezeichnet werden und als kommunistisch angehauchte Trotzkisten dummerweise auf die Chinesen gesetzt haben.


Die Große Entflechtung

Man könnte es aber auch "Die große globale Entflechtung" nennen. Denn nur so kann das amerikanische Militär - Abgesehen von Hilfsstellungen bei Naturkatastrophen - im Innern legitim eingesetzt und die feindlichen Kolaborateure, die mit China gemeinsame Sache gegen Trump gemacht haben, liquidiert werden, ohne, dass es - abgesehen von ein bischen Kriegsrhetorik wegen der Neuaufteilung des Pazifischen Raumes - zu einem heißen Krieg zwischen den USA und China kommen wird, den ohnehin keiner gewinnen kann.

Dabei zieht China seine Leute aus den Steuerungsgremien der USA - einschließlich der ohnehin zu liquidierenden FED - zurück und die USA tun das im Gegenzug mit ihren Globalisten aus China; wobei das natürlich vor dem Weltmedienpublikum wie das Resultat eines zünftigen Streits aussehen wird, der die US-Amerikaner gegen China eint und die Chinesen gegen die US-Amerikaner; was jedoch vor allem den Zusammenhalt der jeweils eigenen Nationen im Zuge der großen Abwicklung des nun endgültig abgesagten Transatlantischen Globalismus stärkt.

Und da sind wir dann auch bei der höheren geopolitischen Nützlichkeit einer von der WHO unter chinesischer Regie während des großen Finanzresets veranstalteten Pseudopandemie und ihren weltweiten sich nach Bedarf auslösen lassenden Lockdowns, welche die Bevölkerungen in jeder kritischen Phase des finanziellen Zusammenbruchs des Westens je nach Bedarf von der Straße holt und gleichzeitig sämtliche Regierungen der westlichen Machthemisphäre vor ihren eigenen Völkern diskreditiert.

Die müssen, um Angst und Schrecken durchzusetzten, als Vasallen ohne jegliche strategische Kompetenz mit ihren Medien natürlich taktisch lügen, dass sich die stärksten Balken biegen, ihre eigenen volkswirtschaftlichen Grundlagen dabei sozusagen sehenden Auges blind zerstören, was die Vernichtung des ganzen privaten Bankensektors mit sich bringt, und sich am Ende - vielleicht sogar nicht nur bildlich gesprochen - für all den Irrsinn von ihren Feinden und Widersachern innerhalb der zerbröselnden Hierachien des Transatlantischen Imperiums hängen lassen.

Xi und Putin geben hier gerne die Buhmänner für die transatlantischen Reformkräfte, indem sie vorgeben, dass ein schwacher Biden ihnen lieber sei, als ein starker Trump, obwohl ausgerechnet Biden und sein Sohn in der Ukraine heftig gegen die Russen stänkerten und in Bezug auf das Seidenstraßenprojekt an allen Ecken und Enden der Welt mit ihren globalen Firmengeflechten gegen die Chinesen konspirierten.

Vor allem aber ist es China, das bestimmt, wo lang in den USA der Hase laufen wird. Denn die Neoliberalen hinter Biden, Obama, Clinton, Soros und wie sie in der Rockefellerpartei - oder nach Piakin der "US-Landeselite" - alle heißen, haben die USA im Zuge der Auslagerung der Produktionsstätten während ihrer neoliberalen Kulturrevolution doch längst komplett an China verkauft; was selbstverständlich nichts anderes bedeuten kann, als dass China das Gros der ganze Firma USA gehört und daher auch bestimmt, wer der nächste Präsident in Washington DCs Firmenregierung im Weißen Haus sein - wer folglich auch Liquidator der FED werden - und in welche Falle der Gegner der neuen Trilateralen Weltordnung während der Einführung des Goldstandarts tappen soll.

Doch selbst, wenn es den Kräften um Biden mittels Wahlbetrug gelänge, sich gegen den Jacksonianer und neuen Volkstribunen Trump zu behaupten, der ja von niemand Anderem als dem Globalen Prediktor als Partner der Chinesen beauftragt ist, - völlig falsch, diogenes hat das welbild von pyakin übernommen - wäre für sie nichts gewonnen. Denn wie gesagt; die einzig mögliche Strategie funktioniert nicht mehr. Das teils orthodoxe, teils atheistische, teils muslimische und teils schamanistische Russland und das durch und durch atheistische China beugen sich nicht länger vor dem Anspruch auf Universalherrschaft durch die weströmischen Päpste, ihre Heere, Bankiers, ihre Orden und Logen. Weder physisch noch metaphysisch.

D.h., West-ROM hat keine Chance mehr, seinen Anspruch, erste und einzige Ordnungsmacht auf unserem Planeten zu sein, zu erlangen. Dem Milliardenvolk der Chinesen den römischen Katholizismus aufzuzwingen oder der Welt über die Chinesen den jesuitischen Kommunismus, ist ein Unding. Denn selbst der weicht in seiner Gestalt als Maoismus innerhalb der KPCh unter Xi immer mehr der altchinesischen Tradition des Konfuzianismus, vorsichtig angereichert durch Taoismus und Buddhismus.

Der Versuch der Jesuiten, auf diese Entwicklung mit der Falun Gong Sekte eines chinesischen Scharlatans Einfluss zu nehmen und dabei deren rigorose Verfolgung durch die KPCh zu inszenieren, um China weiterhin weltweit als kommunistisches Unterdrückungssystem zu diskreditieren, hat auch nicht funktioniert. Außerhalb Chinas findet diese "Alternative" jedenfalls kaum relevante Anhängerscharen, sieht man mal von der weltweit zerstreuten taiwanesischen Lesegemeinde der Epoche-Times-Gläubigen ab.

Es erweist sich nun aber durch Xi Jinpings Vorgehensweise gegen alle westlichen Ideologie-Vorposten der Atheismus als staatlicher Neutralismus gegenüber jeder religiösen Staatsdoktrin politisch wie ökonomisch als wesentlich flexibler, sofern er eben nicht mit einer totalitären Ideologie auftrumpft, wie der jakobinische, marxistisch-trotzkistische oder chinesische- bzw. vatikanische Kommunisten- wie Faschistenterror mit seinen "Kulturrevolutionen".

Dieser Atheismusterror, der Gott durch falsche jüdische Propheten vom Schlage eines Soziopathen wie Karl Marx zu ersetzen suchte, hatte den jüdisch-christlich islamistischen Religions- und Rassistenterror an kollektivistischem Sadismus und Vernichtungswahn noch zu übertreffen gesucht. Heutzutage versucht sich darin der eugenische Linksterror der weströmischen Werteweltoligarchien als fabianistischer Feministen- und Klimakreuzzügler- und neuerdings auch Wissenschaftsterror in Form eines medizinisch begründeten Terrors.

Sicher hat auch der Konfuzianismus als Alternative zum Aristotelismus starke kollektivistische Elemente, ohne die eurasische Riesenreiche wie das chinesische oder auch russische gar nicht regierbar wären. Aber mit dem Taoismus als Alternative zum Platonismus und dem Buddhismus als Alternative zum Liberalismus kann Asiens Philosopie, verbunden mit der Philosophie der europäischen Aufklärung die Menschheit von all diesen satanischen Religionen und Ideologien des Vatikans als den Massenmord auf vielerlei Art legitimierende Herrschernarrative befreien und somit die europäischen und orientalischen Religionsideologien als Quellen endloser Kriege ablösen.

Denn der konfuzianische, taoistische wie buddhistische Atheismus ist nicht einfach nur eine Glaubensfrage, sondern eine geistige Macht gegen die ständig einander feindlich gesinnten, sogenannten drei abrahamitischen Weltreligionen. Er ist eine staatlich agierende neutrale Ordnungsmacht, die die religiösen Gefühle der Menschen nicht unterdrücken oder beleidigen will, sondern verhindert, dass sich Religionsführer, also Inhaber von konkurrierenden Herrschernarrativen, weiter in die Politik einmischen, den Staat usurpieren und die Anhänger unterschiedlicher Religionen in einem Staat aufeinander hetzen, um ihn zu zerstören und zu erobern.

Nicht nur Staat und Religion müssen - wie der Westfälische Frieden von 1648 lehrt - strikt voneinander getrennt werden, sondern auch Staat und Ideologie. Das hat man nach 1789 versäumt und statt dessen all die offen satanischen Ideologien des Jesuitismus als Alternativen zur Religion angepriesen und gewaltsam verordnet. Das wären mit Blick auf das 19. und 20. Jahrhundert mit all den Kolonial- und Weltkriegen im Zuge der Industrialisierung West-ROMs die einzig richtigen Schlussfolgerungen aus den Massenmorden der Jesuiten und Malteser im Namen der Reinen Vernunft des Schwarzen Adels; begangen mit Hilfe kommunistischer, faschistischer und rassistischer Ideologien anstelle des nicht mehr als allseitig verbindliche Religion funktionierenden Katholizismus wie Protestantismus.

Insofern ist auch der seinem Wesen nach atheistische Kommunismus und Kollektivismus, obwohl er China einst von den Westmächten als Alternative zum Konfuzianismus aufgezwungen wurde, heute eine bessere Ausgangslage zur Rettung der eigenen Nation vor dem völkervernichtenden Globalismus. Ähnlich wie der russische Bolschewismus als zäher nationaler Widersacher gegen den marxistisch internationalistischen Trotzkismus; oder der preussische Laizismus als Wideracher des Vatikans, der als Staatsdoktrin in Europa durch den aufgeklärten Absolutismus Friedrichs des Großen erstmals eingeführt wurde.

 

alle vier teile seines textes findest du hier...
Diogenes Lampe: Die besten geopolitischen Analysen: Knockdown des Imperiums 10.1.21/ Ballweg's Love-Parade 21.8.20/ Merkels Maidan im Anmarsch! 7.8.20/ Trump, Putin und Xi, gekrönte Häupter, dunkler Kairos, heller Wahnsinn und die transatlantische Torschl

 


 

 

Khazarische Mafia bittet um Kapitulation,

während die zweite amerikanische Revolution auf dem Weg ist

11. Januar 2021

Benjamin Fulford

Die Ereignisse der letzten Woche, und der kommenden Wochen, werden als eine der größten, wenn nicht die DIE größte, Revolutionen aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir sprechen nicht nur über den Niedergang des Unternehmens Vereinigte Staaten von Amerika. Wir sprechen über das Ende eines Sklavensystems, das über Tausende von Jahren angedauert hat.

 

Das US-Militär ist jetzt offiziell auf dem Kriegspfad. Viele US-Kämpfer wie die Generäle Michael Flynn und Thomas McInerney sind unter den vielen, die zu Protokoll gegeben haben, dass eine zweite amerikanische Revolution im Gange ist.

Wir können auch berichten, sowohl von P3-Freimaurer- als auch russischen FSB-Quellen, dass die khazarische Mafia (insbesondere die Davos-Leute und der europäische schwarze Adel) auf die White Dragon Society und ihre Verbündeten wegen Kapitulationsverhandlungen zugekommen ist.

Wie die P3 es ausdrücken:

„Der Tiefe Staat ist in Panik, sie wollen verhandeln… sie verstehen auf höchster Ebene, was wirklich passiert ist und haben Angst.“

Das wird Zeit brauchen, denn es umfasst komplexen Austausch von Dokumenten und tatsächliche Treffen von Angesicht zu Angesicht (nicht über Computer-Netzwerke). Denken Sie daran, das sind versteckte Familien, in deren Privatbesitz sich Institutionen wie die UN, der IWF, die BIZ und die Weltbank befinden. Daher kann man nicht erwarten, dass ein geregelter Übergang über Nacht stattfindet. Alles, was das ersetzt, muss demokratisch, meritokratisch und für alle sichtbar sein.

Je länger allerdings die Khazaren ihre Kapitulation hinauszögern, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie an Laternen hängen werden, statt einfach nur gezwungen zu werden, vor einer Wahrheits- und Versöhnungskommission auszusagen.

Behalten Sie ebenfalls im Hinterkopf, dass US-Präsident Donald Trump, ob man ihn liebt oder hasst, ein ehrlicher Mensch ist, der von Menschen der Vereinigten Staaten gewählt wurde. Sein politischer Gegner Joe Biden ist (jetzt öfter als Computergrafik zu sehen) Repräsentant einer nicht gewählten Gruppe, die vor den Blicken der Öffentlichkeit verborgen ist.

Dieselbe geheime Gruppe hat den chinesischen Präsidenten Xi Jinping, den russischen Präsidenten Wladimir Putin, - das sind wieder fulford-räubergeschichten... - Papst Franziskus, und Königin Elisabeth getötet und durch Computergrafiken und Doppelgänger ersetzt.

Als jüngster Hinweis, dass Papst Franziskus tot ist, starb letzte Woche sein Leibarzt an „Covid-19“. Vermutlich wurde er umgebracht, um zu verhindern, dass er der Welt sagen kann, dass der Papst tot ist.

https://edition.cnn.com/world/live-news/coronavirus-pandemic-vaccine-updates-01-10-21/h_e979352feb2e66eaffd7275117d350e4

Wir erwähnen zum ersten Mal, dass Königin Elisabeth ersetzt wurde, weil wir, anders als in früheren Jahren, keinerlei analoge Dokumente erhalten haben, die ihre Unterschrift tragen, um zu beweisen, dass sie am Leben ist. Außerdem haben neuen Berichten zufolge sie und ihr Ehemann Impfstoffe gegen den nicht existierenden Covid-19-„Virus“ erhalten.

MI6-Quellen sagen, diese Bekanntmachung war „hochgradig außerhalb des üblichen Protokolls, es ist unerhört, dass irgendwelche Details der Gesundheit jemals in der Öffentlichkeit erwähnt werden“.

https://news.sky.com/story/amp/covid-19-queen-and-duke-of-edinburgh-receive-first-doses-of-their-coronavirus-vaccinations-12183316

Wenn die Königin verschwunden ist, bedeutet das, dass jetzt Trump und das US-Militär alles sind, was dafür steht, die Menschheit vor der Versklavung durch versteckte, böswillige Kräfte zu schützen. Wir haben zahlreiche, widersprüchliche Berichte darüber erhalten, wo Trump ist, aber alle stimmen überein, dass er und seine Familie in einer Militärbasis irgendwo in den südlichen Vereinigten Staaten sind.

Lin Wood übermittelte eine Botschaft über das, was kommen wird, und durch die Jahre des Kampfes gegen die khazarische Mafia kann ich unabhängig davon bestätigen, dass das, was er sagt, wahr ist.

 

 

Seien Sie jedoch versichert, dass diese verborgenen Kräfte verborgen bleiben müssen, weil sie wenige und schwach sind und sich auf Bestechung, Lügen und Mord verlassen, um an der Macht zu bleiben, denn in einem offenen, fairen Kampf würden sie sofort getötet werden.

Was die US-Streitkräfte, die jetzt um die Rettung ihres Landes kämpfen, jetzt tun müssen, ist, ihre Ziele für die Vergeltung richtig zu identifizieren. Wir werden später auf dieses Thema zurückkommen. das ist der gipfel der überheblichkeit und des grössenwahns: fulford sagt den US-streitkräften, was sie jetzt tun müssen...

Aber lassen Sie uns zunächst einen genaueren Blick auf das Geschehen werfen. Der Auslöser für die plötzliche Eskalation dieses laufenden Krieges waren die Ereignisse in Washington, D.C. am 6. Januar 2021. Dies war ein sehr realer Versuch, den letzten echten menschlichen Führer einer Großmacht aus dem Amt zu entfernen.

Hier ist, was Mitglieder der White Dragon Society, die vor Ort in Washington, D.C. waren, darüber zu berichten haben, was wirklich an diesem Tag geschah. Wie eine Quelle anmerkt:

„In einer normalen gemeinsamen Sitzung zur Auszählung der Wahlstimmen ist es den Teilnehmern aus der Öffentlichkeit erlaubt, von der Galerie aus zuzusehen. Am 6. Januar 2017 befanden sich Demonstranten auf der Tribüne, die das Verfahren störten und auf Anweisung entfernt wurden. Es ist höchst irregulär, die Öffentlichkeit von der Beobachtung des Verfahrens auszuschließen. Dies war jedoch am Mittwoch (6. Januar) nicht der Fall.  Der Öffentlichkeit wurde aufgrund der gefälschten Virus-Krise der Zutritt verwehrt.“

Darüber hinaus kann man das auf dem Video sehen.

https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=aDULJM-Lbd4

„Nicht nur durfte die Öffentlichkeit nicht auf die Galerie, um zuzusehen, sondern die meisten Mitglieder des Kongresses durften nicht einmal ins Plenum, um teilzunehmen. Nur 11 Mitglieder auf jeder Seite waren im Plenum erlaubt. Wenn nur 11 Mitglieder von jeder Seite gleichzeitig im Plenum sein konnten, dann konnten sie nicht ein Quorum gehabt haben und die Auszählung der Stimmen konnte nicht offiziell sein.“

Unsere Quellen sagen auch, dass die US-Spezialeinheiten ein Team geschickt haben, das speziell versucht hat, Kongressabgeordnete zu finden, aber gescheitert ist. Vielleicht wurde diese Gruppe hereingelegt.

General Thomas McInerney hat jedoch zu Protokoll gegeben, dass die Spezialeinheiten Computer von Kongressmitgliedern erbeutet haben, darunter auch den der Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi. Diese sind mit belastenden Beweisen über Wahldiebstahl etc. angefüllt.

https://www.bitchute.com/video/YY97haR18zKt/

Wir haben unbestätigte Berichte aus CIA-Quellen, dass Nancy Pelosi daraufhin an der kanadischen Grenze verhaftet wurde.

Patrioten müssen jetzt die richtigen Ziele identifizieren. Da Facebook, Twitter usw. einen amtierenden Präsidenten gesperrt haben, haben sie Hochverrat begangen. Bei normalem Gang der Dinge sollten die Geschäftsführer dieser Unternehmen die Todesstrafe durch Erschießen erwarten. General McInerney und andere sagten das Gleiche.

Jetzt müssen also Spezialkräfte zu den Hauptquartieren von Google, Amazon, Facebook usw. geschickt werden, um Verhaftungen vorzunehmen und die Verbreitung von Deep Fakes und anderen Falschinformationen zu stoppen.

Normale Menschen können helfen, die High-Tech-Oligarchen zu bekämpfen, indem sie die Schritte in untenstehender Grafik vornehmen.

 

Natürlich müssen große Medienunternehmen ebenfalls von Militäreinheiten besetzt werden. Ebenso sind – unnötig, das zu sagen – die Politiker und andere, die auf Wahldiebstahl, Lockdowns und Impfungen drängen, offensichtliche Ziele.

FSB-Quellen warnen jedoch, dass die meisten der offensichtlichen Ziele bereits in Bunker verlegt worden sind. Sie schlagen vor, dass, während sie sich verstecken, wir die aktuelle Agenda der Elite kapern sollten, wobei wir entscheidende Änderungen vornehmen, um die bösartigen Teile zu entfernen. Zum Beispiel sagt eine FSB-Quelle und WDS-Mitglied, dass sie persönlich bestätigt hat, dass die russischen Impfstoffe, die jetzt gefördert werden, „gewöhnliche Grippeimpfstoffe“ sind, und dass die Annahme dieser Impfstoffe (selbst wenn sie nicht angewendet werden) eine Möglichkeit wäre, den Druck abzuleiten, gefährliche Impfstoffe zu verwenden, die von der Kabale vorangetrieben werden.

Wir stellen auch fest, dass die Menschen an vielen Orten direkte Aktionen vor Ort durchführen. Kentucky, San Diego, Quebec etc. sieht überall solche Aktionen.

https://www.courier-journal.com/story/news/local/2021/01/09/live-updates-patriot-rally-gathered-outside-kentucky-capitol/6586529002/

https://fox5sandiego.com/news/local-news/trump-supporters-counter-protesters-clash-violently-in-pacific-beach/

Wir beobachten auch die US-Militäroperationen in Pakistan, Italien, Deutschland, und anderswo im Zusammenhang mit dem versuchten Diebstahl der US-Wahl. Hier ist der Präsident der Firma Leonardi, deren Satelliten in den Wahldiebstahl verwickelt sind.

https://www.leonardocompany.com/documents/20142/5502789/CV+ING+Alessandro+Profumo.pdf?t=1603730712429

Aber wie auch immer, Pentagon-Quellen sagen: „Präsident Trump ist der letzte Präsident des Unternehmens US.“ Stattdessen wird Trump am 4. März „der erste Präsident der neuen Republik werden“, sagen die Quellen.

Was US-Patrioten und das US-Militär jedoch verstehen müssen, ist, dass selbst wenn eine neue Republik ausgerufen wird und die Schulden des Unternehmens US erlässt, sie immer noch ein neues Abkommen mit dem Rest der Welt aushandeln muss. Die Alternative wäre ein gewaltiger Einbruch des Lebensstandards in den Vereinigten Staaten und die Schließung aller US-Militärbasen in Übersee aufgrund fehlender Mittel.

Denken Sie daran, es ist das US-Volk und nicht nur die US-Regierung, die bankrott sind. Jetzt können etwa 40% der Amerikaner ihre Miete oder Hypothek nicht bezahlen. Auch sind 110.000 Restaurants durch die gefälschte Pandemie in den Bankrott getrieben worden.

https://themostimportantnews.com/the-u-s-has-lost-more-than-110000-restaurants-setting-the-stage-for-a-commercial-real-estate-collapse-of-epic-proportions/

Auch die US-Industrie ist größtenteils nach China verlagert worden und kann nicht von heute auf morgen wieder aufgebaut werden, das wird viele Jahre, wenn nicht Jahrzehnte dauern.

Das amerikanische Volk kann sich mit der Tatsache trösten, dass der größte Teil der restlichen Welt ebenfalls bankrott ist.

https://www.reuters.com/article/us-worldbank-debt/world-bank-sees-more-countries-in-deep-debt-distress-this-year-idUSKBN29A1WK?il=0&utm_source=reddit.com

Von Bloomberg: „Die größten Volkswirtschaften der Welt, die eine Rekordverschuldung schultern, sind im Begriff, sich mit einem unwillkommenen Erbe der Finanzkrise zu konfrontieren: einer Schuldenrechnung von 13 Billionen Dollar.“

https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-01-05/a-13-trillion-crisis-era-debt-bill-comes-due-for-big-economies?sref=RJ2RlMrh

Brasiliens Präsident hat zum Beispiel zugegeben, dass sein Land bankrott ist.

https://www.ibtimes.com/brazils-president-says-country-broke-3115320

Selbst in China gibt es Stromausfälle wegen Kohleknappheit.

https://www.cnbc.com/2021/01/05/chinese-cities-go-dark-amid-shortage-of-coal-a-key-australian-export.html

Das bedeutet, dass Verhandlungen für ein Jubeljahr und einen geordneten Übergang zu einem besseren System für den Erhalt des Planeten unerlässlich sind. Diese Verhandlungen finden bereits statt, aber um von hier nach dort zu gelangen, müssen sie das Tempo erhöhen. Andernfalls werden wir eine Rückentwicklung zu Chaos, Kriegen und Massenleiden erleben.

Als abschließende Bemerkung: weitere merkwürdige Planetenbewegungen.

https://www.the-sun.com/lifestyle/tech/2106242/jupiter-saturn-mercury-conjunction/

Quelle: benjaminfulford.net

Übersetzung: Thomas


 

 

 

prognosen 2021 - schöne aussichten für die nächsten monate

für alle die sich sorgen, angst, panik machen. alle die sich das leben schwer machen

sein frühling 2016 schreibe ich die ganze zeit: wir können uns nur noch freuen!!! leider haben die meisten immer noch zweifel - auch meine leser. zuerst dachte ich, das liegt daran, dass sie meinen NL nicht lesen, sondern nur überfliegen. in den gesprägen in unseren zoom-WS am do-abend gingen wir der frage nach und kamen zum schluss - es liegt an der inneren einstellung. ein mensch, der eine schlechte beziehung zu sich selbst hat, der das urvertrauen verloren hat, der hat ein so schlechtes selbstwertgefühl, dass er sich diese sorgen und ängste ständig neu erschafft.

was es braucht ist eine andere innere haltung
vom mangel zur fülle, vom bitten zum danken, vom zweifel zum vertrauen - gottvertrauen, selbstvertrauen, vertrauen ins leben. sonst zieht man sich durch seine negativität ständig negatives ins leben - deine energie folgt deiner aufmerksamkeit.  jeder mensch hat schöpferkraft, auch wenn er sich dessen nicht bewusst ist. genau darum tobt der informations-krieg, der 3. weltkrieg - um deine aufmerksamkeit. ist dein glas halbvoll oder halbleer?

freust du dich auf die zukunft oder machst du dir sorgen?
das ändert sich gerade alles fundamental. das kali-yuga ist vorbei und gott zog in letzter sekunde die reissleine. es ist wunderschön zuzuschauen, wie die dunkelkräfte nur noch verlieren. gottes plan ist perfekt - alles kommt zur richtigen zeit. wenn du dieses vertauen noch nicht hast, musst du es dir erarbeiten, sonst machst du dir dein leben schwer - so wie diese sumpfkreaturen.

zweifler,  schwarzmaler, angsthasen, defätisten, desinformanten, krimminellen schmarozer, satanisten und andere sumpfkreaturen - euer ende ist nah, der sumpf wird ausgetrocknet.

Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-50: Der Sturm ist da - Machtwechsel weltweit/ Armin Risi, Diogenes Lampe, Peter Denk, Egon Fischer, Allison Coe/ Europäische Prophetie/ Verica Obrenovic – der serbische Nostradamus/ Zukunft Deutschlands Zugriffe: 104919


Amtseinführung abgesagt, Trump bleibt im Amt,
ABC, NBC, CBS, Fox, CNN, MSNBC verlieren Lizenzen 
Thursday, January 14, 2021

Von Judy Byington wie berichtet in Before It's News:
https://beforeitsnews.com/politics/2021/01/inauguration-cancelled-trump-remains-in-office-abc-nbc-cbs-fox-cnn-msnbc-to-loose-licenses-3223234.html
Konkurrierende Trump-Szenarien; Den Bann der Angst und der Knappheit brechen

Sources Fracture on Outcome:
Gewinnt Trump in der unkonventionellen Kriegsführung? 
Wer kontrolliert die Welt? Agenda 2030, Fiat-Finanzsystem,
Einmalige Chance, Draining the Swamp || Final Wakeup Call

Joe [B]iden's Inauguration wurde abgesagt, Präsident Trump würde im Amt bleiben und die Propagandamedien der Chinesischen Kommunistischen Partei von ABC, NBC, CBS, Fox News, CNN und MSNBC würden laut Präsident Trump bald aus dem Äther sein.

“Ich habe mich auf den Insurrection Act von 1807 (Abschnitt 10 U.S. Code 13 251-255) berufen, um den verräterischen Aufstand anzugehen, der von demokratischen und republikanischen Gesetzgebern, CCP-Agenten (Chinesische Kommunistische Partei), FBI, Justizministerium, CIA und anderen durchgeführt wird, um die Vereinig-ten Staaten von Amerika und ihre Verfassung zu demontieren", erklärte Präsident Trump am Donnerstag, den 14. Jan.

"Diese Entitäten stellen eine direkte Bedrohung der nationalen Sicherheit dar. Ich werde auf unbestimmte Zeit Präsident bleiben, bis alle inneren Feinde verhaftet sind.”

Präsident Trump berief sich auf den Insurrection Act nach einem weiteren Attentat auf ihn am vergangenen Sa. Morgen, 9. Jan. Laut seinen Informationen haben Agen-ten der chinesischen kommunistischen Partei, das FBI, das Justizministerium, die CIA und andere des [D]eep State - mit Hilfe der Main Stream Medien - schon lange geplant, die USA und ihre Verfassung zu demontieren.

Natürlich wurde über keine dieser verräterischen Handlungen von den korrupten Main Stream Medien berichtet. Trump hatte Beweise dafür, dass die MSM "mit Agenten der CIA und der Kommunistischen Partei Chinas eingebettet waren, deren einziger Zweck es war, die öffentliche Meinung in Richtung einer [D]eep State Agenda zu lenken."

Während Präsident Trumps vierjähriger Amtszeit haben er und das, was als Allianz bezeichnet wurde, diese Kabale bekämpft - eine Satansanbetende Kraft, die aus dreizehn satanistischen Blutlinienfamilien aus Italien, dem Vatikan, der britischen Monarchie, der britischen M16, der chinesischen kommunistischen Partei, der CIA, dem FBI, dem Justizministerium, der Antifa, Black Lives Matter und bestimmten republikanischen und demokratischen Gesetzgebern besteht.

Ein weiteres Attentat auf sein Leben war der letzte Strohhalm.

Seit jenem Sa. 9.1. stehen die USA unter einem verkürzten Marschallgesetz mit Präsident Trump als Oberbefehlshaber und General Flynn als Verantwortlichem für das Militär. Als solcher hat Trump mehrere Executive Orders unterzeichnet, die unter anderem Militärverhaftungen und Tribunale ermöglichten.

Bald wurden weit über 222.286 versiegelte Anklagen gegen politische und globale Eliten bei Bundesgerichten im ganzen Land eingereicht.
https://operationdisclosure.blogspot.com/2021/01/sealed-indictments-as-of-december-31.html#more

Durch das Gesetz mit dem Insurrection Act in Kraft, würde Trump auf unbestimmte Zeit Präsident bleiben, bis alle inländischen Feinde verhaftet wurden. Er würde bald die Main Stream Medien zu Fall bringen.

“Ich entwerfe eine Executive Order, um die folgenden Propagandamedien aus dem Äther zu nehmen: ABC, NBC, CBS, Fox News, CNN und MSNBC. Ich arbeite auch mit der FCC zusammen, um ihnen die Lizenzen zu entziehen.

Wir haben Beweise dafür, dass alle diese Medienorganisationen Agenten der Kom-munistischen Partei Chinas beschäftigen, sowie eingebettete CIA-Agenten, deren einziger Zweck es ist, Gehirnwäsche zu betreiben, zu hypnotisieren und die öffent-liche Meinung auf bestimmte Agenden zu lenken, die die Linke und den Tiefen Staat unterstützen.

Diese Organisationen sind eine Bedrohung für die nationale Sicherheit und praktisch nichts, was sie berichten, sind tatsächliche Nachrichten.”

Es ist keine kleine Aufgabe, die Cabal zu Fall zu bringen.
Militär- und Spezialeinheiten sind in den gesamten USA in über 400 Städten im Ein-satz. Im Moment befanden sich über 15.000 Truppen in DC, laut dem Armeeminister Ryan McCarthy. Spezialeinheiten haben verdeckt die Antifa und Black Lives Matter infiltriert und verdeckte Festnahmen gemacht. https://www.youtube.com/watch?v=f4_DNABtptU

Am selben Samstag, den 9. Januar, verschoben POTUS und das Verteidigungsmi-nisterium die Amtseinführung des Präsidenten am 20. Januar. Geheimdienstquellen behaupteten, dass, wenn Joe [B]iden nicht inauguriert würde, es korrupte FBI-Pläne gäbe, die helfen würden, Antifa- und BLM-Gewalt in DC und in den Hauptstädten der 50 Bundesstaaten von Sa., 16.01. bis Mi., 20.01. zu inszenieren. [B]iden könnte so-wieso nicht inauguriert werden, wegen des Insurrection Act, der verlangt, dass Trump im Amt bleibt, "bis alle inländischen Feinde verhaftet sind."

Ein korruptes Massenmedium hat sich geweigert, über irgendetwas anderes zu be-richten als ihre linke Agenda, von der sie glauben, dass sie von der KPCh bezahlt wird. So hat der Präsident euch mitgeteilt, dass er bald das Emergency Broadcast System (EBS) aktivieren würde.

Dies wurde während der "Zehn Tage der Finsternis" erwartet, die als Medienausfall bezeichnet wurden.
Mit dem EBS würde jeder auf seinen Telefonen, im Fernsehen, im Radio und im Internet Warnungen erhalten, die andere Sendungen für mehrere Stunden am Stück außer Kraft setzen würden.

Die Sendungen würden den stillen Krieg erklären, der auf der ganzen Welt zwischen der Kabale und der Allianz stattfindet.

Diese Woche erklärten die Trump-Intelligenzlieferanten Robert David Steele und Juan O'Savin:

"Das wird vielleicht nicht vor dem 1. April geklärt sein.
Jeder, einschließlich Fox, der sich weigert, den Präsidenten der USA auszustrahlen, muss mit dem Verlust seiner FCC-Lizenz sowie mit kriminellen Strafmaßnahmen rechnen, vielleicht sogar mit einer militärischen Übernahme."

Am Mi. 13. Jan. rief Präsident Trump in einer eindringlichen Botschaft an das ame-rikanische Volk zum Frieden auf. Geheimdienstquellen berichteten, dass in DC und im ganzen Land Unruhen geplant seien. Er verurteilte die Randalierer im State Capitol, sowie einen kürzlichen Angriff durch Social Media auf unsere Meinungsfrei-heit und aktivierte dann militärische Kräfte, um die Unruhen zu unterdrücken. https://trendingpolitics.com/breaking-president-trump-releases-urgent-video-message-to-the-american-people/

Der jüngste Angriff von Social Media Plattformen zur Zensur der Meinungsfreiheit war besorgniserregend. Donald Trump Jr. zur Rettung. Trump Jr. teilte euch mit, dass bald eine neue Social Media Plattform namens Freedom Social Network kommen würde.

Noch wichtiger ist, dass Präsident Trump die USA Inc. der Kabalen offiziell abgeschaltet und eine wiederhergestellte Republik am 4. Juli 2020 neu gestar-tet hat. https://web.archive.org/web/20110720183531/http://reality-bytes.hubpages.com/hub/The-Corporation-Of-The-United-States-Of-America

Das alles war Teil des Plans der Allianz, den Globus von der Unterdrückung des Volkes durch die kommunistischen Parteien /Cabal zu befreien. "Der Plan, die Welt zu retten": https://rumble.com/vagd07-q-the-plan-to-save-the-world-remastered.html

Als Teil dieses Plans war Präsident Trumps Space Force an weltweiten Stromaus-fällen in mehreren Ländern beteiligt, als Spezialeinheiten der Allianz Verhaftungen machten.

In der Nacht zu So. 10. Januar wurden mehrere Verhaftungen durchgeführt, unter anderem in Frankfurt am Main - dem Sitz des CIA-Büros, in dem die Dominion-Wahlmaschinen illegal Trump-Stimmen für die [B]iden in der Wahl 2020 verändert haben.

Am vergangenen Wochenende nahmen sich die Spezialeinheiten der französischen und russischen Allianz-Militärs die [D]eep Staters in Italien, Pakistan, Berlin und Paris vor.

Zum ersten Mal in dieser Woche sind sie in den Iran gezogen, wo sie Stromausfälle verursachten, um den globalen und regionalen Terrorismus ins Visier zu nehmen.

Am Dienstag, den 12. Januar, hatte das Weiße Haus das National Artificial Intelligence Initiative Office ins Leben gerufen. Dies aktivierte offiziell die Space Force und ihren Quantencomputer, der uns und die Welt auf den Gold-standard bringen würde, ein transparentes und augenblickliches Quantenab-stimmungssystem für unsere ersten wiederhergestellten republikanischen Wahlen im März 2021 bereitstellen würde, sowie die Plattform für ein streng geheimes globales Broadcast-Satellitenprogramm, das alle TV-Bildschirme für Präsident Trumps weltweite Ansprachen außer Kraft setzen könnte.

Während des kommenden Wochenendes bis zum 20. Januar kann es zu Lebens-mittel- und Versorgungsengpässen kommen, zu Ausfällen von Kommunikation, Medien und sozialen Medien sowie zu Störungen bei Geldautomaten und Kredit-kartentransaktionen. [trifft uns wahrscheinlich nicht]

Du solltest darauf vorbereitet sein.

Die Allianz bestand aus Präsident Trump, dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping, dem irakischen Premierminister Mustafa Al-Kadhimi, dem indischen Premierminister Narendra Modi, den White Hats im Verteidigungsministerium unter der Leitung von Secty of Defense Chris Miller, Undersecty of Defense Intel Ezra Cohen Watnick und Gen. Michael T Flynn, Q (be-stehend aus rund 800 Special Ops, die Präsident Trump beraten, darunter die Pen-tagon Generäle Chairman Joint Chief Mark Milley, Vice Chief John Hyten, Gen. James McConville, Adm. Michael Gilday, Gen. C.Q. Brown, Gen. Paul Nakasone und Gen. Jay Raymond), QAnons (freiwillige Patrioten, die von JF Kennedy Jr. angeführt werden), die National Security Agency und verschiedene Militärs auf der ganzen Welt in SOF-Einheiten, einschließlich der internationalen Truppe, die befugt ist, in jedem Land Verhaftungen zu machen, Interpol, sowie die US Marines, Nationalgarde und Special Ops Einheiten.
***

Mein Kommentar: DARAUF HABEN WIR NICHT NUR GEWARTET, SONDERN AUCH DARAUF HIN GEDIENT.

Kam per mail