Skip to main content

Lichtblicke 21.-28.4.22: PermaTerra: Bodenaufbau, Hofführungen & Biogartenskills!/Solawi-Rundbrief 04/2022/ misterwater® - Ist Wasserstoff-Wasser für jeden geeignet?/ FiBL connect – der Praxistag am 24. Juni 2022

PermaTerra

Bodenaufbau, Hofführungen & Biogartenskills!

 

Logo

Bodenaufbau, Hofführungen & Biogartenskills

In einer Handvoll Gartenerde leben mehr Lebewesen als Menschen auf diesem Planeten. Trotzdem wird der Boden heutzutage zu einem Substrat degradiert. Zeit dies zu ändern. Dazu gibts unseren neusten Magazin Eintrag, alles zum Thema Boden. Auch widmen wir einen ganzen Tageskurs dem Thema Wassermanagement & Bodenaufbau. Wem dies zu spezifisch ist, gibt es auch ein Führung am Erdwandlerhof oder mit dem Biogartenbasics Kurs!

 

Unser neuster Magazineintrag zum Thema Boden

Der Boden ist ein hochkomplexes Konstrukt aus physikalischen, chemischen und biologischen Komponenten, welches von der Menschheit, gerade auch von Gärtner/-innen und Landwirten bzw. Landwirtinnen doch so oft unterschätzt wird.

Ganzer Artikel lesen
 

Kurs: Wassermanagement & Bodenaufbau

Bodenaufbau und Wassermanagement sind so ziemlich die wichtigsten, global-aktuellen Themen dieser Zeit. Lerne an diesem Kurs wie du dein Land durch gezielten Bodenaufbau und Wassermanagement wieder fruchtbar machen kannst.

Mehr Infos hier!
 

Führung auf dem Erdwandlerhof

An diesem Nachmittag erhältst du Einblick in die Permakulturprinzipien in der Praxis. Bei der Führung erzählen die Joscha und Désirée über Wassermanagement, Bodenaufbau, Quellen, Baumschule, Waldgarten und vieles mehr.

Mehr Infos!
 

Kurs: Biogartenbasics

An diesem Tag lernst du die ganzen Biogartenbasics, die du brauchst, um nicht nur dein Gemüse, sondern auch Sträucher, Obstbäume, dein Hochbeet und deine Bodenlebewesen gedeihen zu lassen. Dabei liegen die Schwerpunkte auf Beet- und Kulturplanung, biologische Dünger und Pflanzenschutzmittel (Selbermachen), Kompostierung, Mulchen, Bodenaufbau und Mischkultur. Lerne, wie du dich und deine Familie das ganze Jahr hindurch mit hochwertigen Lebensmitteln aus dem Garten ernähren kannst.

Mehr Infos!
 

Selbstversorger im TeleZüri

Joscha und Désirée waren letzte Woche zu Gast im TalkTäglich und erzählten über ihr Leben als Selbstversorger. Viel Spass beim schauen!

Hier gehts zum Video
 

Genug Infos für heute. Wir wünschen euch einen wunderschönen Tag!

Liebe Grüsse,

Lucas, Joscha, Nina, Dominik, Désirée, Jodok

 


 

Solawi-Rundbrief 04/2022

 
 

Editorial.

Liebe Leserinnen und Leser,

Es grünt so grün und blüht und summt der Frühling. Wir hoffen ihr seid auch in der etwas magereren Zeit gut versorgt, in der die Lager allmählich leer werden und die Früchte erst reifen. Umso mehr gibt uns in dieser Zeit leckeres frisches Grün Kraft.

Die neue Solawi-Genossenschafts-Homepage ist online! Außerdem gibt es nochmal eine Einladung der AG rechte Tendenzen gemeinsam den Partizipativen Positionierungsprozess zu gestalten. Es werden Solawis mit Interesse an Humusaufbau gesucht und es gibt ein spannendes Hofnachfolgeprojekt. Und natürlich gibt es wieder viele spannende Termine, bei denen wir Solawi einbringen oder uns fortbilden können.

Wir danken euch allen für die verschiedensten Beiträge, die das Netzwerk lebendig machen und wünschen Freude beim Lesen!

mit herzlichen Grüßen,
Katharina Kraiß und Meike Wessel
für das Netzwerk Solidarische Landwirtschaft

 

Aktuelles aus dem Netzwerk

Was uns beschäftigt hat: 

- Beratung
- Öffentlichkeitsarbeit
- Unterstützung von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten
- Die Auswertung der Solawi-Datenerhebung
- IT Support
- Viele Forschungsprojekte, Projektanträge und Kooperationsanfragen
- Arbeitgeberverantwortung und Kapazitätenplanung
- Verbesserung des Arbeitsflusses
- Die längerfristige Ausrichtung der Netzwerkarbeit
- Unterstützung der selbstorganisierten Solawi-Gemüsebau-Ausbildung
- Kreisbeschreibungen der AGs Bildung und Beratung
- Solawi-Wording
- ...

Ihr könnt uns jeder Zeit gerne Fragen stellen.
Tatkräftige und mitdenkende Unterstützung ist ebenfalls jederzeit willkommen!

Aktuell sind 398 Solawis und 91 Solawis in Gründung auf der Homepage gelistet.

Frisch im Netz: Solawi-Genossenschaften mit neuer Homepage online

Informationen zu eingetragenen Solawi-Genossenschaften im Netzwerk finden sich ab sofort auf: www.solawi-genossenschaften.net weiterlesen
     
 
     
 

SOLAWIS

Neue Solawis

16833 Fehrbellin – Storchenschmiede Linum
19089 Crivitz – Casa Caprina
23617 Stockelsdorf – Krumbecker Hof Transition Farm
74589 Satteldorf – Shambani-auf dem Acker

Neue Solawis in Gründung

12435 Berlin – Katari Farms
59368 Werne – Stadtgemüse
Neue Solawi
     
 

JOBS UND AUSBILDUNGEN

Neue Angebote

16866 Gumtow OT Barenthin – Praktikum in unserer Solawi-Gemüsegärtnerei
21369 Nahrendorf – Hof Tangsehl sucht Praktikant/innen im Solawi-Gemüsebau
68219 Mannheim – Solawi-Gärtner*in Gemüsebau ca. 2 Tage/Woche gesucht
79189 Tunsel – Solawi-Sommeraushilfe gesucht
91241 Kirchensittenbach – Praktikant*in Solawi-Landwirtschaft und Käserei gesucht
8032 Zürich – Solawi-Gemüsefachkraft 70% gesucht

Neue Gesuche

Suche Lebensort zum pflanzen und Teilen
Ausbildung Gemüsegärtner
Biete Mitarbeit im Gemüsebau ab Juli 2022
Mitarbeit, Ausbildung in Thüringen, Umkreis Sömmerda, Erfurt, Artern
Neues Gesuch Neues Angebot
     
 

LAND, HÖFE UND TECHNIK

Neue Angebote

40223 Düsseldorf – Pflanzensaftanalyse
79862 Höchenschwand – 9 Ha Gnadenhof, (davon 5ha) Acker, Folientunnel zur Pacht
91238 Engelthal – Haus,Scheune, Werkstatt, Garten, Äcker, Wald etc.
Neues Gesuch Neues Angebot
     
 
     
 

WISSENSWERTES

News

Solawi ist politisch

Monatliche News der AG rechte Tendenzen weiterlesen

Solawi in den Medien

Fotograf besucht den Falkenhof (Video) / Volle Gemüsekisten auch in der Krise (Zeitungsartikel) weiterlesen

150 Betriebe mit Interesse am Humusaufbau gesucht -> auch Solawis!

Modell- und Demonstrationsvorhaben zum Humusaufbau. weiterlesen

Hofnachfolge

Dokumentation und Beratungsprojekt weiterlesen

Agrarindustrie versus Agrarökologie

Vandana Shiva: "Wer ernährt die Welt wirklich?" weiterlesen

Frisches Grün: Tipps für die Wildkräuterküche

Wildkräuterinfos passend zur Jahreszeit weiterlesen

Termine

Folgende Veranstaltungen wurden an uns herangetragen – fühlt Euch herzlich eingeladen, dort Solawi einzubringen oder Euch fortzubilden!

03.05.2022

Die Kulturland Genossenschaft stellt sich vor

Infoabend online weiterlesen
03.05.2022 – 09.08.2022

3. Vernetzungsreihe Marktgärtnerei

Anmeldung und weitere Infos unter: https://kolibri-netzwerk.de/akademie/ weiterlesen
12.05.2022

Innovative Werkstatt

Internationaler Erfahrungsaustausch - Jugend im ländlichen Raum weiterlesen
31.05.2022

Reduzierung der Lebensmittelverschwendung

Dialogforum: "private Haushalte" weiterlesen
09.06.2022 – 12.06.2022

Hof mit Zukunft

-> Das Wir haben es satt!-Format, bei dem Aktivismus auf Landwirtschaft trifft weiterlesen
22.09.2022

Frauen.Leben.Landwirtschaft.

Abschlusskonferenz der BMEL-Studie zur Lebens- und Arbeitssituation von Frauen in der Landwirtschaft in Deutschland. weiterlesen
     
 
     
 

SOLAWI-TERMINE

27.04.2022 – 27.04.2022

Fläche sucht SoLawi – Infoveranstaltung zur Gründung einern Solawi

(Mittelsachsen). Die Solidarische Landwirtschaft (SoLawi) ist ein innovatives Modell für eine zukunftsfähige, regionale Nahrungsmittelversorgung. Diese Einschätzung teilt auch die Agraset Agrargenossenschaft eG in Sachsen, weshalb sie Flächen an eine SoLawi abgeben möchte. weiterlesen
28.04.2022

Auftakt zum Partizipativen Positionierungsprozess

Die AG Rechte Tendenzen im Netzwerk lädt alle Interessierten herzlich ein, den Partizipativen Positionierungsprozess gemeinsam zu gestalten. Diese Positionierung soll die Abgrenzung gegen Rechts aus der Satzung ergänzen und erweitern. weiterlesen
04.05.2022

„Solidarische Landwirtschaft – Warum es sich lohnt, mitzumachen“

Für eine nachhaltige Erzeugung von Lebensmitteln aus der Region weiterlesen
07.07.2022 – 10.07.2022

Solawi Werkstatt 2022/ Basiskurs - Save the date

auf Hof Tangsehl. Weitere Infos folgen. weiterlesen

Hinweise zum Rundbrief

Nutzergenerierte Inhalte / Anzeigen im Rundbrief und auf der Homepage werden nicht redigiert. Ausnahmen bestätigen die Regel, wie z.B. kleinere Änderungen in den Überschriften zwecks einheitlicher Formatierung.

Wenn Ihr etwas Interessantes veröffentlichen oder die Redaktion gerne tatkräftig unterstützen möchtet, schreibt einfach an die Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Die bisherigen Rundbriefe findet Ihr im Archiv.

 
 

© 2022 Netzwerk Solidarische Landwirtschaft     Kontakt  Impressum  Datenschutz  


 

Erich Meidert | misterwater®

Ist Wasserstoff-Wasser für jeden geeignet?

Einen wunderschönen guten Tag,

diese Frage wurde unserem Beratungsteam in den letzten Tagen weitaus am häufigsten gestellt.

Lassen Sie uns dazu einen Blick auf Babys werfen .. wenn Babys Wasserstoff vertragen, dann verträgt ihn wohl jeder, weil Babys die zartesten und empfindsamsten Wesen überhaupt sind. Nun, da gibt es eine Überraschung: Gesunde brustgestillte Babys produzieren ihren eigenen Wasserstoff selber in ihrer Darmflora! Erst wenn Antibiotika ins Spiel kommen oder die Darmflora anderweitig geschädigt wird, verlieren unsere Jüngsten diese Fähigkeit.

Damit beantwortet sich auch schon die nächste Frage: Es gibt für das Trinken von Wasserstoff-Wasser keinerlei Alterseinschränkungen. Wenn Sie Kinder im Haushalt haben, bieten Sie Ihnen doch Wasserstoff-Wasser im Vergleich zu anderem Wasser an und lassen sie selber auswählen. Kinder brauchen Wasserstoff-Wasser weniger dringend als Erwachsene, aber vielleicht mögen sie es ja.

Eine kleine Einschränkung in Bezug auf Wasserstoff-Wasser gibt es: Das Wasser stimuliert sowohl die Funktion des Immunsystems als auch die zellinterne Entgiftung. Sollten sich in Ihrem Körper bestimmte Bakterien, Viren oder auch Schwermetalle befinden, könnte durch das Wasser eine Art Reinigungsaktion ausgelöst werden.

Dies ist ein positives Zeichen, dass Ihr Körper auf das Wasser reagiert!

Falls dies passiert, ist unsere Empfehlung, das Wasser zunächst in kleineren Mengen zu trinken und glasweise zu steigern. Weitere Informationen erhalten Sie mit der Auslieferung Ihres Wasserstoff-Gerätes.

Ansonsten gilt: Wenn Sie das Wasser gern trinken, können Sie Ihren gesamten Tagesbedarf an Wasser damit decken. Klinische Versuchsreihen liefen in Asien bei Krebspatienten mit einer Trinkmenge von 3-4 Litern täglich. Englischsprachige Forschungsergebnisse finden Sie beispielsweise unter http://www.molecularhydrogeninstitute.com/studies  und
https://www.molecularhydrogenstudies.com/our-studies/

Sie haben weitere spezielle weitere Fragen? Gern stehe ich Ihnen persönlich unter der Durchwahl +49 (0)89-125033818 oder per Mail zur Verfügung.

Für Produktfragen zu unseren Wasserstoff-Geräten (https://misterwater.eu/osteraktion-2022-wasserstoff) können Sie sich unter https://misterwater.youcanbook.me  einen unverbindlichen telefonischen Beratungstermin bei meiner Kollegin Frau Königseder buchen.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre Ulrike Hünecke
vom misterwater® Team



-------------------------------

Impressum:

misterwater® - Einfach besseres Wasser 
misterwater GmbH
Erich Meidert
Johann-Karg-Str. 44
85540 Haar OT Salmdorf
Deutschland

Telefon: +49 (0) 89 1250 33 818
Fax: +49 (0) 89 1250 33 819
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
www.misterwater.eu


 

FiBL connect – der Praxistag am 24.06.2022


Liebe*r Markus Rueegg
 

Du bist in der landwirtschaftlichen Praxis tätig oder absolvierst eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich Landwirtschaft / Nachhaltigkeit / Ernährung? Dann melde dich jetzt für den FiBL connect Praxistag am Freitag, 24. Juni 2022 in Frick an!

FiBL connect richtet sich an Bäuerinnen und Bauern sowie aktive als auch künftige Beratende und Forschende im Bereich Landwirtschaft oder Ernährung. Nutze die Gelegenheit und besichtige am Praxistag den neuen FiBL Campus und profitiere vom Austausch mit unseren FiBL Expert*innen. Es erwartet Dich ein reichhaltiges Tagesprogramm mit zahlreichen Mini-Podien und Vorträgen zu unterschiedlichen Themen rund um den Biolandbau. 

Gesprächsthemen sind unter anderem die Bedeutung des Klimawandels für die Biolandwirtschaft wie auch der Zusammenhang von Tierhaltung und Klimaneutralität. Nehme zudem an einer der vielen Fachexkursionen oder Rundgängen teil – zum Beispiel durch die Obstbauanlage oder das Parasitologielabor und tausche Dich direkt mit unseren FiBL Fachexpert*innen, Deinen bestehenden und/oder zukünftigen Berufskolleg*innen aus.

Zudem hast du die Möglichkeit für eine kostenlose Futteranalyse. Weitere Informationen dazu findest du unter fibl.org/de/fiblconnect oder durch Klicken auf den untenstehenden Button. 

Zur Anmeldung
Das Programm
Formular für die kostenlose Futteranalyse am FiBL connect Praxistag
Weitere Informationen zu FiBL connect

Melde dich jetzt an – wir freuen uns auf dich! 

Bei weiteren Fragen stehen wir Dir jederzeit via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder unter 
+41 62 865 72 72 zur Verfügung.

Herzliche Grüsse
Dein FiBL Schweiz Team


FiBL Schweiz
Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL
Ackerstrasse 113, Postfach 219
CH-5070 Frick

 

Ackerstrasse 113 5070 Frick CH


 

 

 

 

 

Aufrufe seit 06/2006

  • Beitragsaufrufe 10461343

inserate - workshops

einfache suchfunktion

Vorbereitung auf das neue Zeitalter

jahresgruppe ist zu viel verlangt - niemand hat zeit. ich mache jetzt nur noch treffen bei bedarf. aber du kannst auch selber ein treffen organisieren. wer interesse hat, einfach ein mail senden...

 banner fische

Neue Schule Wädenswil

Homeschooling HUB
Schule für ganzheitliches Lernen
Spielgruppe

SoLaWi Liebensberg (Wiesendangen)

Gesucht Darlehen für Wohnungskauf. In Liebensberg (Wiesendangen) ist Vielfalt: ca. 100 Obstbäume, verschiedene Beerensträucher, Gemüse, Kräuter, Blumen.

Russland danach - Mein Leben als Manifestor

Käse, Kühe, Hanf und die böse Ziege Merkel - mit schweizer know how und crowdfunding hat er eine käsefabrik aufgebaut...

Absturz der USA

ohne dollar als weltreserve-währung, verschwinden die USA in der bedeutungslosigkeit

+++ PHP/SQL-Entwickler gesucht +++

Für zensurfreien Kleinanzeigen-marktplatz und Dating-Portal

Auroville - Spendenaufruf

Regenwaldarbeiter in Not

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland

"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“ ~ Edgar Cayce 1877-1945

Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!

die auseinandersetzung zwischen den satanistischen machthabern der alten welt (USA/GB/NATO/EU ca. 12% der welt-bevölkerung) und den befürwortern einer neuen multipolaren welt von souveränen völkern (russland/china/BRICS+/SCO ca. 88% der weltbevölkerung) spitzt sich immer mehr zu. 26.10.22: Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!


zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken, dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

LION Media: Devolution

gegen die angst vor der zukunft

Netzwerk „NEUES DORF“

 21.7.18 Zukunftsweisende Lebensmodelle Faszinierende und spannende Fakten · Geniale, einfache Modelle · Inspirationen, die umsetzbar sind · Aus 1000 qm Land bis Fr. 50‘000.- Einkommen erzielen!

Soziokratie

Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden...

40 gute+schlechte quellen

unterscheiden mit herz + verstand
was ihr sät das werdet ihr ernten
jeder ist seines glückes schmid
wer nicht hören will muss fühlen

lebens-gemeinschaft

wieshof bei treuchtlingen

franz hörmann

liebe als kompass - eine sehr gute zukunfts-perspektive: geld- und rechtsystem einfach erklärt

zukunft in europa

spiritualität in die menschheit bringen: wahrheit-freiheit-liebe. kapitalismus abschaffen: drei-gliederung einführen vom diabolischen zu einem spirituellen geldsystem

HJK: EUROWEG

Das Gelt der Zukunft: Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker?

Video - das Geheimnis aller Krankheiten

Der Lebensraum, das Milieu ist Alles - gesundheit im neuen zeitalter - das beste, das ich zu diesem thema bisher gesehen/gehört habe

IQ-Well - die russische haus-apotheke

vorbeugen ist besser als heilen...

"Gemeinnützige Dorfgemeinschaften"

Bitte helft alle mit, die Vorzüge einer VERNETZUNG über unsere DORFSTUNDEN  allgemein bekannt zu machen

ANIMAP - DACH u.a.

Das diskriminierungsfreie Branchenportal. 5300 Anbieter...

IT-Beratung

ohne Callcenter, Warteschlangen und Standardtexten.

Hofgemeinschaft Bärenbach

Auf einem wunderbar abgelegenen Hof im Gantrisch Gebiet (Nähe Schwarzenburg) verwirklichen wir ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. 11.1.2022

GENAWO - Gesund naturnah wohnen

Gemeinschaftsinitiative, ungepieckst, mit LAN ins Netz, naturnah, Ba-Wü, sucht noch Mitmacher, Mitglieder und Investoren.

Terrazze Sante - Dein Garten- und Ernteerfolg!

mit Bio-Pionier Bernhard Scholl

Filasez - rätoromanisch für „Selbst-Läufer“

Die Filasez ist eine zukunftsgerichtete, unabhängige Bildungsinitiative mit privater Trägerschaft in Winterthur.

videos v. wolfgang eggert

Wie eine satanische Sekte die Welt kaperte. Gespräch mit W.E.: Erst Manhattan, jetzt Berlin?

Kalender - unsere Wurzeln

Zurück zu unseren Wurzeln – Im Herzen Europas. Kaum einer weiß, wer unsere Vorfahren waren...

Kleinwohnformen

Auf unserer eigenen Übersichtskarte machen wir die Kleinwohnform-Bewegung in der Schweiz sichtbar.

Einkaufen ohne Impfung

Regionale Vernetzung mit Erzeugern und Dienstleistern ohne Zwichenhändler. Neue Bekanntschaften, Freundschaften und Gemeinschaften bilden sich...

kristallbild meines trinkwassers

gesundes trinkwasser - ich habe mein trinkwasser testen lassen...

Deine Nachbarschaft kocht füreinander!

Die issmit.app führt zukünftig Nachbarschaften zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen.

rotauf

Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit...

Waldorf-Schule Turmalina

Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung…

raus aus dem hamsterrad

es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.

Vollkommen Frei - Lösungen für ein selbstbestimmtes Leben

Der Film zur Freiheit! Wir zeigen einfache Lösungen, die frei und unabhängig machen.

Armin Risi

Gott und die Götter
Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens

Traugott Ickerroth

Die neue Weltordnung - Band 2: Ziele, Orden und Rituale der Illuminati 

Reuter Nadine: «Du bist nicht allein!»

Wie dich die geistige Welt im täglichen Leben begleitet

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt

Das beste Buch über den 2. Weltkrieg...

Economic Hitman - Wahre Ziele von Weltbank + IWF

John Perkins war ein Economic Hit Man, ein Wirtschaftsattentäter. 

 

Lais + Schetinin Schule

11 Jahre Schule in einem Jahr! Ich war persönlich dort und habe mit Michael Petrowitsch Schetinin ein Interview geführt.

senjora: lehrplan 21

Was Schüler über selbstorganisiertes Lernen denken
«Dieses selbstorganisierte Lernen besteht aus einem endlosen Ausprobieren» von Susanne Lienhard

 

ent-decke

 

Ent-Decke ist ein Internetportal in die Welt der besonderen, inhabergeführten, kleinen und mittelständischen Unternehmen. 

 

mitarbeiterInnen

gesucht unterstützung für newsletter, website

mein newsletter 1x pro W

geht an 12'000 abos.  ich sammle die perlen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir den zugang zum wesentlichen - mit dem focus auf geopolitik und prognosen aus spiritueller sicht, lichtblicke die motivieren und hintergrund-informationen. anstatt das system zu bekämpfen, ist es viel effektiver, sich selbständiger und unabhängiger zu machen – innerlich und äusserlich...

 

in eigener sache: NL von markus rüegg

liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meine newsletter liest und herzlichen dank für deine spende. ich versuche vor allem positiv-meldungen zu publizieren - sie machen mut und motivieren.

rüegg markus: für alle die bauen wollen

für alle die bauen wollen (nur deutsche schweiz)