Skip to main content

Lichtblicke August 2018: Alex Jones Verbannung Eigentor: mit 5 Mio App-Downloads - so erfolgreich wie noch nie/Wie Putin + Trump dem Krieg gegen Syrien ein Ende setzen/Wagenknechts Bewegung: schon 50.000 Anmeldungen/IBD Sommerfest: Europa Nostra

 

 Der mobile Dorfladen

Der mobile Dorfladen:

Regionale Produkte digital verteilt

eine super geniale Idee! Hoffentlich greifen das viele Unternehmer auf!

Zum Kurzlink
Valentin Raskatov
12533

Ein mobiler Dorfladen wird ab Mitte August in Nordbayern die Runde machen. Dabei handelt es sich um einen Lkw, der regionale Produkte an entlegene Dörfer verkauft, die über schlechte Einkaufsmöglichkeiten verfügen. Was mit regionalen Produkten anfängt, könnte sich zu einem weit umfangreicheren Projekt entwickeln.

„Den mobilen Dorfladen kann man sich als rollenden Supermarkt vorstellen. Er wird über eine digitale Plattform gesteuert, die die Händler und Erzeuger regionaler Waren mit den ansässigen Bürgern vernetzt. Das Ziel ist es, die ansässigen Bürger zu versorgen, die ohne Nahversorgung sind“, umreißt Annemarie Wojtech das Projekt gegenüber Sputnik. Wojtech ist Leiterin der Gruppe Market Intelligence bei der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services, wo der mobile Dorfladen konzipiert wurde. ...

Hier greift der „rollende Supermarkt“ ein. Eigentlich handelt es sich um einen gewöhnlichen Lkw mit Verkaufsfenster, der von Dorf zu Dorf fährt und regionale Produkte verkauft, sodass diese nicht erst in die größeren umliegenden Städte transportiert und von dort wieder aufs Land umverteilt werden müssen. Aber dieser Dorfladen hat aus dem Internetzeitalter gelernt und das Beste mitgenommen – in Form einer digitalen Plattform.

© Foto : Fraunhofer IIS/Steinwald-Allianz
 

Diese Plattform bezeichnet Wojtech als „das Hirn des Ganzen“. Sie vereint verschiedene Funktionen und vernetzt verschiedene Menschen untereinander. Da wäre zum einen der „digitale Marktplatz“, der wie ein gewöhnlicher Online-Shop gestaltet ist. Dort kann sich der Verbraucher regionale Waren ansehen und direkt bestellen. Er sieht dort auch Details wie die Ankunftszeit, wann das Fahrzeug in den Ort kommt und Sendungen abholen kann. Für den Fahrer gibt es die eigene Logistik-App, die ihm anzeigt, wo er als nächstes hinfahren muss und wo welcher Bedarf besteht.

Schließlich gibt es noch die Kommissionier-App: Ein Mitarbeiter in einem stationären Dorfladen sieht über diese, welche Bestellungen eingehen und kann entsprechend das Bestellte kommissionieren. Die verschiedenen Anwendungen sind über die am Fraunhofer entwickelte Plattform miteinander dynamisch vernetzt.

Regionales und Globales

„Die Lebensmittel kommen auf jeden Fall von einem Erzeuger aus der Region. Alles, was die Region selber produziert, wird vorrangig da verkauft“, betont Wojtech. Aber das heißt nicht, dass man nichts weiter bestellen könne: Auch Produkte, die es sonst oft nur im Supermarkt gibt, etwa Zahnpasta, können über einen eingeschalteten Großhändler mitbestellt werden.

Außerdem sollen möglichst viele Nutzer vereint und auch andere Anbieter einbezogen werden: „Es gibt ganz viele Anbieter, die ein Angebot haben, das unrentabel ist. Zum Beispiel der örtliche Mobilitätsanbieter, Busse, Bahnen, aber auch die Post oder die Versandapotheke, die entlegene Haushalte beliefern müssen“, erklärt Wojtech. Wenn diese vernetzt werden, könne viel Zeit, viele Wege und viele Ressourcen eingespart werden.

Es gebe bereits zahlreiche Anfragen zu einer solchen Zusammenarbeit, berichtet die Gruppenleiterin. Zu den Interessierten gehören andere Dorfläden, örtliche Versandapotheken sowie überregionale Lebensmittelhändler.

Zunächst in Nordbayern erprobt

Der mobile Dorfladen wird ab Mitte August zunächst in der „Steinwald-Allianz“ erprobt werden, einem Gemeindeverbund aus 16 Gemeinden in Nordbayern.

© Foto : Fraunhofer IIS/Steinwald-Allianz
 

Hinter dem „mobilen Dorfladen“ steht das Projekt „digitales Dorf“. Es handelt sich um ein Forschungsprojekt, das von der Bayerischen Staatsregierung gefördert wird.

Annemarie Wojtech
© Foto : Fraunhofer IIS/Steinwald-Allianz
Annemarie Wojtech

Das komplette Interview mit Annemarie Wojtech zum Nachhören:




Ein schönesVideo von der Kneissl-Hochzeit mit Putin, auch seine Ansprache auf deutsch




Putin ruftdie EU auf, beim Wiederaufbau Syriens zu helfen

 


das beste video von tolle, das ich bisher gesehen habe..

 

Eckhart Tolle_ _Wer Du Wirklich Bist _ Erkenne Dich Selbst_

875.643 Aufrufe vor 5 Jahren
 

 
 
 
Rohstoffgedeckter ''souveräner Bolívar'': Die Rettung für Venezuela und der erste Schritt zum globalen Währungsneustart?

Rohstoffgedeckter “souveräner Bolívar“: Die Rettung für Venezuela und der erste Schritt zum globalen Währungsneustart?

von N8Waechter

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

 
 

hier die besten nachrichten der woche..
Auch Alex Jones Verbannung aus den sozialen Netzwerken wurde zum Eigentor. Mit über 5 Millionen neuen App-Downloads ist er so erfolgreich wie noch nie und niemand zuvor. Kein Wunder - Gemäss Axios haben die Mainstreamedien den Informationskrieg in den USA bereits verloren. Über 70% der Amerikaner/innen gehen davon aus, dass die Systemmedien vorsätzlich lügen. Auch das Monsanto-Urteil war sehr wegweisend, zumal die Aktie danach ordentlich abstürzte. Die Zeiten ändern sich und die positiven Zeichen häufen sich ...

Hillary sagte vor den Wahlen in einem MSNBC-Interview: "If that fucking bastard wins, we all hang from nooses!" (dt. Wenn dieser verdammte Bastard gewinnt, hängen wir alle an der Schlinge.)

  Tweet   Pin   +1   in  

26ff10 0970717be0a34b0ea50cf234f32d9f92 mv2

 

Na endlich - US-Bundesstaat verklagt GANZES Obergericht wegen Hochverrat und Korruption !!!

Unglaublich - In West Virginia wurde soeben das ganze Obergericht geräumt und die europäischen Bilderberger-Medien schweigen! Das Repräsentantenhaus von West Virginia stimmte am Montag dafür, den gesamten Obersten Gerichtshof des Bundesstaates wegen Korruption, Inkompetenz, Pflichtvernachlässigung, Misswirtschaft und Hochverrat anzuklagen.

westvirginia

Allen H. Loughry II, einer der vier Angeklagten Richter, steht vor 23 Anklagepunkten wegen Betrugs, Zeugenverfälschung, Beleidigung eines Bundesagenten und Behinderung der Justiz. Wenn er in allen Punkten verurteilt wird, könnte er mit bis zu 405 Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe von 5,75 Millionen Dollar rechnen. Er plädierte auf nicht schuldig und wurde im Juni ohne Bezahlung suspendiert.

"Dies ist einer der traurigsten Tage in meinen 34 Jahren in der Legislative", sagte House Speaker John Overington, ein Republikaner, der das Verfahren leitete. "Es ist klar geworden, dass unser Oberstes Gericht das Vertrauen der Öffentlichkeit verletzt und das Vertrauen unserer Bürger verloren hat. Diese düstere Aktion ist heute ein wesentlicher Schritt zur Wiederherstellung der Integrität des höchsten Gerichts unseres Staates."

Gemäss Charleston Gazette-Mail befürchten die Demokraten, dass die Anklage nur beabsichtige dem republikanischen Gouverneur einseitige Macht über den Wiederaufbau des Obersten Gerichts zu gewähren. Die Republikaner haben dort tatsächlich eine 22 zu 34 fast 2/3 Mehrheit.

Dieses brisante Ereigis ist historischen Ausmasses und zeigt, dass seit den letzten Präsidentschaftswahlen tatsächlich etwas läuft. "Drain the Swamp" (dt. Den Sumpf trockenlegen) scheint eine ehrliche Ansage gewesen zu sein. Sobald die Luft klar ist, dürften die inzwischen über 45'000 versiegelten Anklageschriften gegen den Deep State entsiegelt werden. Hillary sagte vor den Wahlen in einem MSNBC-Interview: "If that fucking bastard wins, we all hang from nooses!" (dt. Wenn dieser verdammte Bastard gewinnt, hängen wir alle an der Schlinge.)

trump1

Trump scheint die Kabalen tatsächlich in Panik zu versetzen. Er lockt praktisch das ganze Netzwerk aus der Reserve: Die System-Medien hetzen wie noch nie zu vor, die Promis sind ausser sich und sogar Lord Rothschild gab sich neulich um seine Wirtschaftordnung besorgt. Auch Alex Jones Verbannung aus den sozialen Netzwerken wurde zum Eigentor. Mit über 5 Millionen neuen App-Downloads ist er so erfolgreich wie noch nie und niemand zuvor. Kein Wunder - Gemäss Axios haben die Mainstreamedien den Informationskrieg in den USA bereits verloren. Über 70% der Amerikaner/innen gehen davon aus, dass die Systemmedien vorsätzlich lügen. Auch das Monsanto-Urteil war sehr wegweisend, zumal die Aktie danach ordentlich abstürzte. Die Zeiten ändern sich und die positiven Zeichen häufen sich ...

***

Wenn du diesen Artikel wichtig findest, solltest du ihn unbedingt weiterleiten, damit die Informationen fliessen und das Aufwachen der Menschen beschleunigt wird.


Die neue malaysische Premierminister, Mahathir Mohamad, hat die Truppen seines Landes aus der von Saudi Arabien geführten Koalition im Jemen zurückgezogen. Er hat auch eben das Zentrum für den internationalen Frieden von König Salman (KSCIP) in Kuala Lumpur geschlossen und seine Vorrechte auf das malaysische Institut für Verteidigung und Sicherheit übertragen. Von der westlichen Presse als Diktator im Ruhestand vorgestellt, wurde Mahathir Mohamad mit 93 Jahren an der Spitze eines aus seinen ehemaligen Gegnern bestehenden Wahlbündnisses siegreich wiedergewählt. Er begann sofort eine große Anti-Korruptions-Operation, die die Veruntreuungen und die erhaltenen Geschenke seines Vorgängers, Najib Razak, aufdecken konnte [1]. Heute kappt er alle Verbindungen mit dem saudischen wahhabitischen Königreich.


JPEG - 34.7 kB

Mit Vorsicht und Entschlossenheit setzen die Russische Föderation und Präsident Trump nun der weltweiten Vorherrschaft der transnationalen Interessen entschieden ein Ende.



wie man kriege beendet..
Wie Putin und Trump dem Krieg gegen Syrien ein Ende setzen
von Thierry Meyssan | Damaskus (Syrien) ελληνικά  English  Español  français  italiano  русский  Türkçe  Português

Die westliche Presse unterstützt weiterhin die transnationalen Finanzeliten und versucht die Aktion von Präsident Trump zu diskreditieren. Diese Haltung macht es schwer, die unternommenen Fortschritte in Richtung Frieden in Syrien zu verstehen. Thierry Meyssan kommt auf die Vereinbarungen zurück, die während der letzten fünf Monate getroffen wurden und auf die raschen Fortschritte am Boden.

 den ganzen text mit meinen hervorhebungen findest du in der rubrik analysen

 
 
Grüße aus Frankreich!
 
 

 

Nach dem erstinstanzlichen Freispruch ging es für mich weiter zur jährlichen Sommeruniversität der IB in Frankreich. Mehr als 200 junge Leute aus England, Schottland, Irland, Ungarn, Italien, Dänemark, Griechenland, Tschechien, Österreich, Frankreich, Deutschland und Flandern (hoffe ich habe keinen vergessen), sind hier zusammengekommen um gemeinsam zu lernen, Sport zu treiben, zu Singen und sich auszutauschen. 

 
 

Das ist wahre Vielfalt und wahre Einheit! Ich selbst habe die Ehre zum wiederholten mal den englischsprachigen Teil des Lagers zu leiten. (Meistens übersetze ich simultan zwischen Englisch, Deutsch und Französisch.) Der Tag beginnt früh mit Morgensport, ist gespickt mit Vorträgen und Arbeitsgruppen und endet stets gemeinsam am Lagerfeuer! Das Thema der diesjährigen Sommeruni ist das Erbe Griechenlands. Sie steht im Zeichen von Homer, Leonidas und Aristoteles. Wir lernen viel über unsere Kultur und Vergangenheit und versuchen Lehren für das Heute aus den Persischen Kriegen, der Illias und der Odysee zu ziehen. Es ist eine anstrengende aber wunderschöne Woche. Gerade habe ich mir eine Stunde abgezwackt, um diesen Brief zu schreiben. Gottseidank habe ich meine "dreifache Einladung" schon vorher in Baden auf der Ruine Raueneck aufgenommen:

 

 

Im Video geht es um das IBD Sommerfest: Europa Nostra:  https://europa-nostra.de
Und um das Kahlenberggedenken in Wien:
https://www.gedenken1683.at
Ich habe beim Abstieg von der Ruine, in schwerer Atemnot, auch einen kleinen Extragruß für die Empfänger dieses Rundbriefs und die "Telegramelite" gedreht. Wenn Du magst kanst du ihn dir hier ansehen.

 
Komm zur Telegramelite!
 
 

Ich muss jetzt Schluss machen, da ich gleich wieder einen Vortrag halten werde (und der Platz auf dem ich sitze ist offenbar eine Ameinsenstraße). Im Hintergrund erklingt vielsprachiges Stimmengewirr von Patrioten aus ganz Europa. Bitte um Verzeihung, dass diese Woche sonst kein weiteres Video erscheint. Wenn alles klappt sehen wir uns am Sonntagabend zu einem kleinen Stream wieder, indem ich mir vornehme was ich in dieser Woche verpasse.

Gruß aus Frankreich von der Sommeruni,
Martin Sellner

 
 

www.martin-sellner.at

Twitter
YouTube
VK
 
 
MEINEN KANAL UNTERSTÜTZEN
 
 

Bitcoin:
36w6EyF9RLqXDntGVvjfXt11bf6NgYWpwS

Bank:
​Martin Sellner
IBAN: HU85117753795858688200000000
BIC: OTPVHUHB

 

 


Bereits 50.000 Anmeldungen:
Wagenknechts Sammlungsbewegung „Aufstehen“ stößt auf großes Echo

Die von Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht am Wochenende gestartete neue linke Sammlungsbewegung „Aufstehen“ stößt offenbar auf ein großes Echo. Innerhalb der ersten 24 Stunden habe es bereits mehr als 30.000 Anmeldungen von Interessierten gegeben, sagte Wagenknechts Ehemann, der frühere Linken-Chef Oskar Lafontaine, der „Rheinischen Post“ vom Dienstag. „Wir sind mit dem Echo auf den Start im Internet sehr zufrieden“, hob er hervor. Bis Montagmittag seien es dann 36.000 Anmeldungen gewesen. „Das ist mehr, als wir erwartet hatten“, sagte Lafontaine dazu weiter. Er betonte, „Aufstehen“ sei „eine überparteiliche Bewegung“. Er verglich dies mit „der Friedens-, Frauen- und Dritte-Welt-Bewegung“. Daraus seien auch keine Parteien entstanden und trotzdem hätten sie die Gesellschaft verändert. Wagenknecht hatte als Ziel der neuen Sammlungsbewegung genannt, die Voraussetzung für neue linke Mehrheiten in der Politik zu schaffen. Von den Grünen und aus der SPD kamen allerdings vorwiegend skeptische Stimmen. Auch innerhalb der Linkspartei gibt es Vorbehalte, die neue Bewegung könne zu einer Spaltung führen. (afp)

Aufrufe seit 06/2006

  • Beitragsaufrufe 10551236

inserate - workshops

einfache suchfunktion

Vorbereitung auf das neue Zeitalter

jahresgruppe ist zu viel verlangt - niemand hat zeit. ich mache jetzt nur noch treffen bei bedarf. aber du kannst auch selber ein treffen organisieren. wer interesse hat, einfach ein mail senden...

 banner fische

Feedback, Leserbriefe

wie gefällt dir mein NL, meine website?  was liest du, was gefällt dir besonders - welche rubrik, welche texte, welche videos? schreibe mir ein paar zeilen...

Swissbus Eurasia - ÜBERLAND-REISE nach INDIEN + HIMALAYA

Ein Abenteuer für den Winter
7 Routen; Rundreisen Iran+Indien diverse Bergfahrten im Himalaya. Du kannst auch deine Wunsch-destinationen einbringen!!!

"Gemeinnützige Dorfgemeinschaften"

Bitte helft alle mit, die Vorzüge einer VERNETZUNG über unsere DORFSTUNDEN  allgemein bekannt zu machen. neues update 20.6.24: Das GOLD-gedeckte GEMEINGUT ist der beste VERMÖGENSSCHUTZ

Initiative lokal + fair

Wir fördern lokale Produkte, Bauern und Gewerbe und ermöglichen einen nachhaltigen und lokalen Konsum.

Neue Schule Wädenswil

Homeschooling HUB
Schule für ganzheitliches Lernen
Spielgruppe

SoLaWi Liebensberg (Wiesendangen)

Gesucht Darlehen für Wohnungskauf. In Liebensberg (Wiesendangen) ist Vielfalt: ca. 100 Obstbäume, verschiedene Beerensträucher, Gemüse, Kräuter, Blumen.

Russland danach - Mein Leben als Manifestor

Käse, Kühe, Hanf und die böse Ziege Merkel - mit schweizer know how und crowdfunding hat er eine käsefabrik aufgebaut...

Absturz der USA

ohne dollar als weltreserve-währung, verschwinden die USA in der bedeutungslosigkeit

+++ PHP/SQL-Entwickler gesucht +++

Für zensurfreien Kleinanzeigen-marktplatz und Dating-Portal

Auroville - Spendenaufruf

Regenwaldarbeiter in Not

Die Zukunft der Welt liegt bei Russland

"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“ ~ Edgar Cayce 1877-1945

Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!

die auseinandersetzung zwischen den satanistischen machthabern der alten welt (USA/GB/NATO/EU ca. 12% der welt-bevölkerung) und den befürwortern einer neuen multipolaren welt von souveränen völkern (russland/china/BRICS+/SCO ca. 88% der weltbevölkerung) spitzt sich immer mehr zu. 26.10.22: Beschäftigt Euch mit Friedrich Schiller!


zum vergrössern
mit rechte maustaste bild anclicken, dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

LION Media: Devolution

gegen die angst vor der zukunft

Netzwerk „NEUES DORF“

 21.7.18 Zukunftsweisende Lebensmodelle Faszinierende und spannende Fakten · Geniale, einfache Modelle · Inspirationen, die umsetzbar sind · Aus 1000 qm Land bis Fr. 50‘000.- Einkommen erzielen!

Soziokratie

Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden...

40 gute+schlechte quellen

unterscheiden mit herz + verstand
was ihr sät das werdet ihr ernten
jeder ist seines glückes schmid
wer nicht hören will muss fühlen

lebens-gemeinschaft

wieshof bei treuchtlingen

franz hörmann

liebe als kompass - eine sehr gute zukunfts-perspektive: geld- und rechtsystem einfach erklärt

zukunft in europa

spiritualität in die menschheit bringen: wahrheit-freiheit-liebe. kapitalismus abschaffen: drei-gliederung einführen vom diabolischen zu einem spirituellen geldsystem

HJK: EUROWEG

Das Gelt der Zukunft: Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker?

Video - das Geheimnis aller Krankheiten

Der Lebensraum, das Milieu ist Alles - gesundheit im neuen zeitalter - das beste, das ich zu diesem thema bisher gesehen/gehört habe

IQ-Well - die russische haus-apotheke

vorbeugen ist besser als heilen...

ANIMAP - DACH u.a.

Das diskriminierungsfreie Branchenportal. 5300 Anbieter...

IT-Beratung

ohne Callcenter, Warteschlangen und Standardtexten.

Hofgemeinschaft Bärenbach

Auf einem wunderbar abgelegenen Hof im Gantrisch Gebiet (Nähe Schwarzenburg) verwirklichen wir ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. 11.1.2022

GENAWO - Gesund naturnah wohnen

Gemeinschaftsinitiative, ungepieckst, mit LAN ins Netz, naturnah, Ba-Wü, sucht noch Mitmacher, Mitglieder und Investoren.

Terrazze Sante - Dein Garten- und Ernteerfolg!

mit Bio-Pionier Bernhard Scholl

Filasez - rätoromanisch für „Selbst-Läufer“

Die Filasez ist eine zukunftsgerichtete, unabhängige Bildungsinitiative mit privater Trägerschaft in Winterthur.

videos v. wolfgang eggert

Wie eine satanische Sekte die Welt kaperte. Gespräch mit W.E.: Erst Manhattan, jetzt Berlin?

Kalender - unsere Wurzeln

Zurück zu unseren Wurzeln – Im Herzen Europas. Kaum einer weiß, wer unsere Vorfahren waren...

Kleinwohnformen

Auf unserer eigenen Übersichtskarte machen wir die Kleinwohnform-Bewegung in der Schweiz sichtbar.

Einkaufen ohne Impfung

Regionale Vernetzung mit Erzeugern und Dienstleistern ohne Zwichenhändler. Neue Bekanntschaften, Freundschaften und Gemeinschaften bilden sich...

kristallbild meines trinkwassers

gesundes trinkwasser - ich habe mein trinkwasser testen lassen...

Deine Nachbarschaft kocht füreinander!

Die issmit.app führt zukünftig Nachbarschaften zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen.

rotauf

Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit...

Waldorf-Schule Turmalina

Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung…

raus aus dem hamsterrad

es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.

Vollkommen Frei - Lösungen für ein selbstbestimmtes Leben

Der Film zur Freiheit! Wir zeigen einfache Lösungen, die frei und unabhängig machen.

Armin Risi

Gott und die Götter
Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens

Traugott Ickerroth

Die neue Weltordnung - Band 2: Ziele, Orden und Rituale der Illuminati 

Reuter Nadine: «Du bist nicht allein!»

Wie dich die geistige Welt im täglichen Leben begleitet

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt

Das beste Buch über den 2. Weltkrieg...

Economic Hitman - Wahre Ziele von Weltbank + IWF

John Perkins war ein Economic Hit Man, ein Wirtschaftsattentäter. 

 

Lais + Schetinin Schule

11 Jahre Schule in einem Jahr! Ich war persönlich dort und habe mit Michael Petrowitsch Schetinin ein Interview geführt.

senjora: lehrplan 21

Was Schüler über selbstorganisiertes Lernen denken
«Dieses selbstorganisierte Lernen besteht aus einem endlosen Ausprobieren» von Susanne Lienhard

 

ent-decke

 

Ent-Decke ist ein Internetportal in die Welt der besonderen, inhabergeführten, kleinen und mittelständischen Unternehmen. 

 

mitarbeiterInnen

gesucht unterstützung für newsletter, website

mein newsletter 1x pro W

geht an 12'000 abos.  ich sammle die perlen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir den zugang zum wesentlichen - mit dem focus auf geopolitik und prognosen aus spiritueller sicht, lichtblicke die motivieren und hintergrund-informationen. anstatt das system zu bekämpfen, ist es viel effektiver, sich selbständiger und unabhängiger zu machen – innerlich und äusserlich...

 

in eigener sache: NL von markus rüegg

liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meine newsletter liest und herzlichen dank für deine spende. ich versuche vor allem positiv-meldungen zu publizieren - sie machen mut und motivieren.

rüegg markus: für alle die bauen wollen

für alle die bauen wollen (nur deutsche schweiz)