maya

 

28.07.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Am 26.7. starteten wir nach dem Maya Zyklus in ein neues 13 Monde Jahr, welches vom 26.7.2022 bis 25..07.2023 geht. Das neue Bewusstsein wird nun manifestiert, der Unterdrückungsversuch der Eliten ist gescheitert. Das ist aber längst nicht alles; dies ist eine ganz besondere Woche. Am Donnerstag findet ein kraftvoller Neumond im Zeichen Löwe statt. Und dann kommt es zu der revolutionärsten Konstellation des Jahres 2022 mit der Konjunktion von Uranus (Systemsprenger) und dem Mondknoten (Bestimmung) im Stier exakt vom 29.7. bis 1.8.2022 angefeuert durch Powerplanet Mars. “Nun beginnt ein neuer 75 Jahre lang dauernder Zyklus der uns förmlich auf eine neue Bewusstseinsebene beamt. Der Wertewandel wird dadurch extrem angeheizt. Eines ist sicher: Alles was sich jetzt zeigt, geschieht im Sinne der Weiterentwicklung der Menschheit.

18.505 Aufrufevor 1 Tag
 

19.309 Aufrufevor 12 Tagen

11.309 Aufrufevor 4 Stunden
 Monatsmotto August - Zweiter Blick
Das brandaktuelle Insider Video für August ist für Dich da!

Wie jedes Insider Video und wie vielfach angekündigt, ist es monatsaktuell verfügbar, also so lange, bis das nächste herauskommt.


Auch im Juli hagelte es Zuschriften. Und beim Ton mancher Zuschriften reagieren mein Team und ich mit Stirnrunzeln.

Wenn ich eines gelernt habe, dann das: 
Unsere Freunde da draußen, die uns hier helfen und inspirieren, haben minus null Kapazität für Leute mit wenig Anstand.

Für Personen (egal welchen Ursprungs), die unhöflich, grob oder ohne Herzlichkeit sind, gibt es da draußen nur eine scharfe Abgrenzung. Rüde Vögel haben in entwickelten Zivilisationen ganz genau gar keinen Platz.

Es ist wichtig, daß wir uns Anstandslosigkeit von Artgenossen nicht gefallen lassen und von den Menschen um uns herum ein ordentliches Betragen einfordern. 
Wenn sich unsere Kultur entwickeln soll, ist DAS der entscheidende Schritt dazu: ein Miteinander voller Achtung und Würde.


Was ich oft gefragt werde:
"Was kann ich tun, um mal mit Außerirdischen zu kommunizieren?"

Meine Empfehlung wäre, nicht nur selbst respektvoll, herzlich und wohlerzogen zu agieren, sondern Menschen, die diesen Standard nicht teilen, klar zu meiden.
Gehen wir wie Rübezahls Großmutter miteinander um, werden hochstehende Personen und Kulturen leider keine Zeit für uns haben.

Die Herzensbildung und das aufrichtige Bemühen um andere machens aus.
  • Nicht, wieviele Links wir drücken,
  • nicht wieviele Videos wir konsumieren und
  • auch nicht wie lange jemand seine "Chakren geöffnet" und in einer Höhle meditiert hat.
Gegen Unrecht und Unterdrückung stark stehen und zu liaben Menschen mehr als zuvorkommend sein, das ist der Schlüssl zur Höherentwicklung.

Natürlich sag ich Dir hier nix Neues!
Aber Du kennst das wahrscheinlich schon, ich bin gern ein freundlicher Erinnerungsservice ;o)



Worum's diesmal geht:

- UFO News: interessante Bilder aus den Kreisen der Insider.

- Warum wir uns nicht um CERN zu kümmern haben

- und wo unser Fokus statt dessen liegen sollte und weshalb.

- Es geht diesmal um das Ende des fahrenden Lebensstils

- und darum, daß "Leute von der Timeline fallen" und was das bedeutet,

- wir besprechen sichtbare Zeichen, daß der Magistrat wie angekündigt nicht mehr so gut funktioniert,

- wie wir uns am besten auf rumpelige Zeiten einstellen und

- was wir von klugen Landwirten mit Bewässerung und Massen an Kartoffeln, Karotten, roten Rüben und Zwiebeln lernen können

und noch vieles mehr, was Du sonst nirgendwo im Internet findest.


Unsere Antwort auf die allgemeine Lage mit einstelligem IQ ist wie immer Bodenständigkeit und Zuversicht :oD


Zum neuen Insider Video gehts HIER.




Für Dich sind hier nochmal einige thematische Videos vom Juli verlinkt, falls Du eines verpasst hast oder nochmal anschauen möchtest:


Weniger SELBSTLOS ist mehr??

Auf dem LICHTSCHIFF - Hexenhaus

Was kommt im AUGUST? - Persönliche Vorschau




HIER ist ein Überblick über alle DerZweite Blick Videos,
es stehen Dir über 500 kostenlos zur Verfügung.


Alles Liebe und Gute
bis bald :o)
Anna & Team




p.s. Danke, daß Du Teil dieser Arbeit hier bist. Dein Interesse und Deine Herzensgüte sind ein riesiger Gewinn für diese Welt. Dein Sein macht einen Unterschied - für uns ALLE! Schön, daß Du hier bist!! :o)

 
 

3374 Aufrufevor 1 Stunde
 
TV.Berlin - Der Hauptstadtsender
291.069 Aufrufe vor 3 Monaten
 
Bundesrat lockert Grenzwert um bis zum zehnfachen der Sendeleistung für 5G und die Rechte von Antennenanwohnern werden ignoriert und Einsprachen sind nicht mehr möglich. Es ist offensichtlich, dass es viele Studien geben muss, auf denen solche Entscheidungen Fuss fassen, doch sind diese Entscheidungen wohl nur auf der thermischen, hertzschen Wellen ausgerichtet und nicht auch auf den Wirkungen der sogenannten Langitudinal-Wellen, Teslawellen oder nicht thermischen Wellen. Denn hier zeigen Versuche an biologischen Systemen sehr wohl Wirkungen. Der Gast Dieter Broers selbst empfiehlt, kein Handy zu nutzen und sich möglichst oft mit den natürlichen Frequenzen zu stabilisieren bzw. zu stärken. Nach dem Motto: «Tot geglaubte leben länger», feiert genau diese stärkende Technologie ein grosses Comeback. Nämlich mit der 150 MHz-Frequenz – zusammen mit der Schumann-Frequenz und der Tesla-Technologie, die von den Russen in ein Gerät namens Celltuner für Wasserenergetisierung gebaut wurde und in Zwischenzeit in tausenden von dokumentierten Selbstversuchen innerhalb Europas zu phänomenalen Ergebnissen geführt hat. Neue wissenschaftliche und bereits veröffentlichte Studien bestätigen allesamt, dass der Entdecker «Dieter Broers» damit längst den Nobelpreis verdient hätte! Hoffentlich wird ihm diese Ehre noch zugetragen und hoffentlich kann dies einen Beitrag zur Stärkung des menschlichen Immunsytems beitragen. Artikel “Warum ich immer noch kein Handy benutze und was das mit 5G zutun hat” : https://www.yumpu.com/de/document/rea...