Der Sturm ist da – Liveticker

 sommersonnenwende

21.06.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Heute ist der 21. Juni und somit Sommersonnenwende, Solstitium und ein besonderer Tag. Die Sonne steht im Zenith, wir haben den längsten Tag und die kürzeste Nacht. Dieser Tag wurde bei den Kelten „Litha“ genannt, er steht für die Fülle des Lebens und des Lichtes.
Die Naturvölker feierten diese Tage, schwangen somit im Biorhytmus der Erde und dankten ihr. Dieses Bewusstsein ist in unserer technisierten Welt vielen abhanden gekommen. Es ist auch ein Fest der Reinigung. In ländlichen Gebieten wird noch der Brauch des Johannifeuers zelebriert. Wer über dieses Feuer springt ist rein. Alles Alte kann symbolisch im Feuer verbrannt werden. Wir sollten uns der energetischen Kraft dieses Tages bewußt sein und ihn feiern, zumal auch die dunkle Seite diesen Tag für ihre finsteren Zwecke nutzt.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

Niederlande rufen Gaskrise aus +++ Russland ist nun Chinas größter Erdöl-Lieferant +++ USA beginnt mit Baby-Corona-Spritze +++ Massaker in Äthiopien +++ Griechenland-Generäle verweigern Waffen für die Ukraine +++ bisher 33 deutsche Söldner in der Ukraine getötet +++

geldautomat 768x768

Durchsuchungen wegen Hassbotschaften – Polizistenmord im Netz “gefeiert” – sechs Hessen im Visier (hier). “Ende Januar sind im rheinland-pfälzischen Kusel zwei Polizeibeamte getötet worden. Nun gab es bundesweit Durchsuchungen gegen Menschen, die den Mord online “gefeiert” haben sollen – auch bei sechs hessischen Männern … In 15 Bundesländern habe nun eine Vielzahl an Durchsuchungen, Vernehmungen und Sicherstellungen wegen Hassbotschaften im Internet stattgefunden … Wie die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt mitteilte, beruhten die polizeilichen Maßnahmen gegen die hessischen Verdächtigen “ganz überwiegend” auf Meldungen von Bürgern bei der Meldeplattform hessengegenhetze.de.” Das ist selbstverständlich eine unschöne Sache und zeugt von Fehlender Empathie. Aber einiges ist zu ergänzen: Es waren keine Polizeibeamte, sondern Söldner der Constellis AG. Die Sache ist zudem – die Red. berichtete bereits – äußerst unklar, ja mysteriös. Interessant ist, daß die Meldeplattform hessengegenhetze.de (eigentlich sollte sie heißen hessenfürdenunzianten.de) so stark frequentiert wird. Es kommt hinzu, daß in 15 Bundesländern, also nicht nur in Hessen, Hausdurchsuchungen folgten. Kaum zu glauben, daß so viele gegen die Söldner hetzten. Oder, und das ist hier der Kern – hat man dies dazu benutzt, gegen andere, unliebsame Meinungen vorzugehen? Warum wird gegen die Hetze gegen Bhakdi, Prof. Höckerts und viele, viele andere nicht vorgegangen? Warum ist Hetze in den Massenmedien nicht nur erlaubt, sondern offensichtlich willkommen? Jetzt wurden sogar Immobilien in russischem Besitz beschlagnahmt:

Erstmals Immobilien von Russen in Deutschland beschlagnahmt (hier). “In Deutschland sind zum ersten Mal auf Grundlage der Sanktionen gegen Russland wegen des Angriffskriegs in der Ukraine Immobilien beschlagnahmt worden. Wie die Staatsanwaltschaft München I am Montag mitteilte, wurden drei Privatwohnungen in der bayerischen Landeshauptstadt sowie das Konto für die Mietzahlungen beschlagnahmt … Betroffen seien ein Mitglied der russischen Staatsduma, dessen Namen nur mit “L.” angegeben wurde, und dessen in München mit Wohnsitz gemeldete Ehefrau. Die bayerische Behörde ermittelt gegen das Ehepaar, weil sie gegen die EU-weiten Sanktionen verstoßen haben sollen. Im russischen Parlament soll L. für die Entschließung gestimmt haben, mit der Präsident Wladimir Putin die selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Luhansk in der Ostukraine als selbstständige Staaten anerkennen wollte.” Wie damals, als es hieß “Deutsche, kauft nicht bei Juden” (obwohl wie berichtet dies nur eine Reaktion auf “Don’t buy German Goods” war) haben wir hier keinen ersichtlichen Grund außer dem angegebenen, daß ein Duma-Abgeordneter angeblich für die Anerkennung zweier Oblasten in der Ukraine als souveräne Staaten votiert zu haben. Es muß hinzugefügt werden, daß im gestrigen Artikel Peter Haisenko schrieb, daß es Duma-Abgeordneten nicht erlaubt sei, Vermögenswerte im Ausland zu besitzen. Entweder irrt hier der Autor (P.H.; hier der Artikel nochmals), oder in dem Bericht von BR24 stimmen die Fakten nicht. “Nach Angaben der Staatsanwaltschaft München I handelt es sich bundesweit um den ersten Fall, bei dem Vermögenswerte nicht nur “eingefroren”, sondern tatsächlich Immobilien beschlagnahmt wurden.” Also ein einmaliger Vorgang in der Bundesrepublik. Die Mieteinnahmen werden auf das Konto der Firma “Amtsgericht” überwiesen. Aber was soll’s? Schwab sagte explizied: “Ihr werdet nichts mehr besitzen und glücklich sein.” Was er nicht sagte: “Wir werden alles besitzen und noch glücklicher sein.” So hat man durch Inflation damit angefangen. Es folgt der Lastenausgleich mit dem Zensus als Vorbereitung…



projekte für die neue welt

 




weisst du ein projekt für die neue welt? 
sende mir deine projekte für die neue welt...
 

herzliche grüsse

markus rüegg


62b30f1285f5406e4627afeb 680x496 c


Internationale Reservewährung

basierend auf einem Korb von BRICS-Währungen.

Diese Nachricht ist gerade herausgekommen – MAJOR!

Der russische Präsident Wladimir Putin sagte am Mittwoch, dass Banken aus BRICS-Staaten sich frei mit dem System for Transfer of Financial Messages (SPFS), Russlands Alternative zu SWIFT, verbinden können. Auf einem BRICS-Geschäftsforum sagte Putin, dass Russland zusammen mit seinen BRICS-Partnern – Brasilien, Indien, China und Südafrika – zuverlässige Alternativen für den internationalen Zahlungsverkehr entwickle. „Das russische System zur Übermittlung von Finanznachrichten ist offen für die Verbindung von Banken aus den fünf Ländern“ , sagte er und fügte hinzu: „Die geografische Nutzung des russischen Zahlungssystems Mir erweitert sich.“ Der russische Präsident wies auch darauf hin, dass an der Schaffung einer internationalen Reservewährung auf der Grundlage eines Korbs von BRICS-Währungen gearbeitet wird.

https://www.rt.com/business/557620-russian-financial-messenger-brics/


der westen zündelt weiter - der westen will krieg
nicht die bevölkerung, die will nur brot und spiele. aber das 1% der milliardäre, die logen die marionetten steuern - regierungen, behörden, justiz und institutionen wie NATO, EU, WEF, BIZ, IWF, UNO...

Weitere EU-Provokation

Was bedeutet die Blockade Kaliningrads durch Litauen?

Litauen eine teilweise Blockade der russischen Exklave Kaliningrad verkündet. Was bedeutet das und welche Reaktionen sind aus Russland zu erwarten?
 

 
Nichts wird mehr wie zuvor Screenshot from 2022 06 20 04 23 25 680x496 c
 
unsere zukunft in europa
ich kenne den autor nicht, aber er kommt zu ähnlichen schlussfolgerungen wie ich es in meinen prognosen punkt 4-7 beschreibe...
  1. je mehr die not/repression/gewalt zunehmen wird, je grösser wird der anteil der bevölkerung, der die befreiung durch russland begrüssen wird.
  2. z.zt. wird der achtjährige kieg der NATO in der ukraine beendet.
  3. die ukraine wird entmilitarisiert und entnazifiziert.
  4. dann wird die NATO aus ost-europa rausgeworfen. der DS und seine marionetten in ost-europa werden sich aber kaum freiwillig zurückziehen. der ukraine-krieg wird sich ausweiten. auch polen, rumänien, die baltischen staaten, die tschechei werden entnazifiziert  - vom DS befreit - werden müssen
  5. dann müssen aber auch die schaltstellen der kriegtreiber in westeuropa ausgehoben werden.
  6. berlin, brüssel, london, paris, genf und der vatikan werden besuch von netten russen bekommen. es wird sehr spannend werden, was die russischen spezialisten dann alles finden werden.
  7. nach der säuberung von europa durch putin und amerika durch trump, wird eine neue friedliche welt entstehen, mit kooperationen zwischen den völkern.
  8. aber putin, trump und xi sind nur die befreier, nicht die erlöser - erlösen müssen wir uns selber.
  9. durch das seidenstrasse-projekt der chinesen, gibt es einen neuen boom. westeuropa - vor allen D/A/CH - wird das technologie-zentrum bilden.  deshalb schlägt jetzt die stunde der deutschen völker...
    wir werden deshalb morgen nicht gleich das paradis auf erden haben, aber übermorgen. um den himmel auf die erde zu holen müssen wir auch noch unseren beitrag dazu leisten. wir sind in der glücklichen lage, dass wir jetzt eine neue welt kreieren können. viele von uns sind genau deshalb inkarniert, um diese zeit mit zu erleben und mit zu gestalten.
  10. mein haupt-projekt für unsere zukunft: den geist deutschen völker - der dichter + denker - wieder zum blühen bringen die zukunft der welt ist eine fruchtbare kooperation von DACH mit russland - erwecken wir den deutschen geist zu neuem leben. iniziieren wir eine offene debatte über vor- und nachteile von verschiedenen lösungvorschlägen, strategien und projekten. leiste deinen beitrag und sende mir deine tipps:
    1. kreative köpfe und herzen
    2. gute lösungvorschläge
    3. vorbildliche projekte. das vorbild ist die beste werbung.

    sende ein mail, dann rufe ich dich an...
  11. wenn putin seine angekündigen vorhaben umsetzt, wird europas geschichte rückabgewickelt. er hat ein jalta II und einen 2. wiener kongress angekündigt. dann wird ein ganz anderes europa entstehen.

 die quellen für meine prognosen findest du unten. es ist die beliebteste rubrik mit bereits über 146'000 clicks...

Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-37: Der Sturm ist da - Machtwechsel weltweit/ Anna Selma, Inelia Benz, Folkhilde Hoops, Sal Racheles, Armin Risi, Hopis, Mayas, Peter Denk, Egon Fischer, Allison Coe, William Toel, Melina Zugriffe: 146442
 

Nichts wird mehr so sein wie vorher

http://thesaker.is/nothing-will-be-as-before/
31122 Ansichten 20. Juni 2022 116 Kommentare

Von Batiushka für den Saker Blog

Westeuropa und Nordamerika befinden sich in einer schweren wirtschaftlichen Krise. Vier EU-Staats- und Regierungschefs aus Deutschland, Frankreich, Italien und Rumänien waren gerade in Kiew, um Zelenski zu bitten, wieder zu verhandeln und territoriale Zugeständnisse zu machen. Die westlichen Medien berichteten kaum über den vierten rumänischen/deutschen Führer, Klaus Iohannis, und zeigten nur wenige Fotos von ihm; möglicherweise, weil die Rassisten, die in den westlichen Medien arbeiten, Rumänien verachten (https://www.bing.com/news/search?q=Romanian+Leader+In+Kiev&qpvt=romanian+leader+in+kiev&FORM=EWRE). Sie alle haben vergessen zu erwähnen, dass Russland keinen Bedarf an Verhandlungen hat und angesichts der Art und Weise, wie es seit 2014 (ja, seit 1991) behandelt wurde, keine Zugeständnisse machen wird. ... Die erste oder militärische Phase nähert sich also dem Ende und dürfte noch in diesem Sommer abgeschlossen sein. Dies ist jedoch erst der Anfang. Die neue Ukraine muss erst noch geformt werden. Dann geht es um die Entmilitarisierung und Entnazifizierung des restlichen Osteuropas. Und der Wirtschaftskrieg, den der Westen für beendet erklärt hat, muss beendet werden. Am 17. Juni sagte Präsident Putin auf dem Internationalen Wirtschaftsforum in seiner Heimatstadt Sankt Petersburg: Nach dem Kalten Krieg erklärten sich die USA zu den Abgesandten Gottes auf Erden, ohne jegliche Verantwortung, nur mit Interessen.... Die heutigen Veränderungen in der Wirtschaft und in der internationalen Politik sind tektonisch und revolutionär. Die westlichen Eliten befinden sich in einem Zustand der Täuschung, klammern sich an den Schatten der Vergangenheit und leugnen die sich verändernde Realität... Nichts wird mehr so sein wie früher... Die EU hat ihre politische Souveränität endgültig verloren. Die derzeitige Situation in Europa wird zu einem Ausbruch von Radikalismus und in der wahrscheinlichen Zukunft zu einem Wechsel der Eliten führen". Hier ist die Zukunft.

die ganze rede von putin findest du hier...
Analysen: 16.-23.6.22: Putin: „Der wirtschaftliche Blitzkrieg ist gescheitert"

den ganzen text findest du hier...
Ukraine: 16.-23.6.22: Batiushka Saker Blog: Nichts wird mehr so sein wie vorher/


 

auch eine sehr treffende analyse unserer zukunft...

 

Von Gaius Baltar für den Saker-Blog

Einige sachkundige Menschen, darunter offenbar auch der Papst, beginnen zu vermuten, dass in der Welt mehr vor sich geht als nur der Krieg in der Ukraine. Sie sagen, dass der 3. Weltkrieg bereits begonnen hat und die Dinge von jetzt an noch schlimmer werden. Es kann schwierig sein, dies festzustellen, solange wir an den sich entfaltenden Ereignissen beteiligt sind und nicht den Vorteil der historischen Perspektive haben. Es ist zu bezweifeln, dass die Menschen im Jahr 1939 erkannten, dass sie den Beginn eines großen weltweiten Konflikts vor sich hatten, auch wenn einige dies vielleicht vermutet haben. Die aktuelle globale Situation gleicht in vielerlei Hinsicht einem riesigen Puzzle, bei dem die Öffentlichkeit nur einen winzigen Teil des Gesamtbildes sieht. Die meisten sind sich nicht einmal bewusst, dass es noch mehr Teile geben könnte, und stellen sich nicht einmal diese einfachen Fragen: Warum passiert das alles und warum passiert es gerade jetzt? Die Dinge sind komplizierter, als den meisten Menschen bewusst ist. Was sie sehen, ist der böse Zauberer Vladimir Saruman Putin, der mit seiner Ork-Armee in die unschuldige Ukraine einmarschiert - ohne jeden Grund. Das ist, gelinde gesagt, eine vereinfachte Sichtweise, denn nichts geschieht ohne Grund. Lassen Sie uns die Dinge ins rechte Licht rücken und sehen, was wirklich vor sich geht - und warum die Welt vor unseren Augen verrückt wird. Sehen wir uns an, was es mit dem 3. Weltkrieg auf sich hat. ... Während des ersten Monats des Krieges war das gesamte diplomatische Korps des Westens mit Drohungen gegen den "Rest der Welt" beschäftigt, um Russland zu isolieren. Das funktionierte nicht, was zu einer Panik in politischen und diplomatischen Kreisen in den USA und Europa führte. All dieser jahrelange Druck und die Angst und Panik, als er nicht funktionierte, stehen in eindeutigem Zusammenhang mit den Ereignissen in der Ukraine. Sie sind Teil desselben "Syndroms" und haben die gleiche Ursache. ... Der Grund für die derzeitige Panik der westlichen Eliten ist, dass das Projekt Ukraine nicht wie geplant verläuft. Anstatt dass Russland auf dem Schlachtfeld blutet, bluten die Ukraine und der Westen. Anstatt dass die russische Wirtschaft zusammenbricht und Putin durch einen Davos-kompatiblen Führer ersetzt wird, ist es die Wirtschaft des Westens, die zusammenbricht. Anstatt Russland zu isolieren, wird der Westen zunehmend isoliert. ... Es gibt jedoch einige Anzeichen dafür, dass es innerhalb der westlichen Eliten zu Spaltungen kommen könnte. Einige von ihnen, vor allem in den USA, könnten sich gegen den hauptsächlich von Europa geplanten Großen Reset wehren - ob dieser Widerstand jedoch real oder effektiv ist, bleibt abzuwarten. Außerhalb des Westens gibt es jedoch bestimmte Maßnahmen, die ergriffen werden können und ergriffen werden müssen. Einige dieser Maßnahmen sind drastisch, und einige davon werden in diesem Moment ergriffen. Zu diesen Maßnahmen gehören die folgenden: Die Unabhängigen, angeführt von Russland, China und Indien, müssen einen Block bilden, um sich von dem radioaktiven Westen zu isolieren. Diese Isolierung muss nicht nur wirtschaftlich, sondern auch politisch und sozial sein. Ihre Wirtschaftssysteme müssen vom Westen abgekoppelt und autonom gemacht werden. Ihre Kulturen und ihre Geschichte müssen gegen westliche Einflüsse und Revisionismus verteidigt werden. Dieser Prozess scheint bereits im Gange zu sein. Die Unabhängigen müssen unverzüglich alle vom Westen unterstützten Institutionen und NRO in ihren Ländern verbieten, unabhängig davon, ob sie von westlichen Staaten oder Einzelpersonen finanziert werden. Außerdem müssen sie alle Medien verbieten, die vom Westen unterstützt werden, und alle Schulen und Universitäten von westlicher Unterstützung und westlichem Einfluss befreien.
Sie müssen alle internationalen Institutionen bis hin zu den Vereinten Nationen verlassen, da alle internationalen Gremien vom Westen kontrolliert werden. Sie müssen sie dann durch neue Institutionen innerhalb ihres Blocks ersetzen. Irgendwann müssen sie den Dollar und den Euro zu Währungen non grata erklären. Das bedeutet, dass sie alle Schulden, die auf diese Währungen lauten, für zahlungsunfähig erklären sollten, nicht aber andere Schulden. Dies wird höchstwahrscheinlich zu einem späteren Zeitpunkt geschehen, ist aber unvermeidlich.

den ganzen text findest du hier...
Ukraine: 16.-23.6.22: Batiushka Saker Blog: Nichts wird mehr so sein wie vorher/ Gaius Baltar für den Saker-Blog: World War 3 for dummies/ Anti-Spiegel: Blockade Kaliningrads durch Litauen/ Operation Z: 19.6.22


Das Märchen vom bösen König
23076 Ansichten 13. Juni 2022 73 Kommentare

Von Batiushka für den Saker Blog

Mit Entschuldigung an J.R.R. Tolkien

Es war einmal ein böser König, dessen Vorfahren über einen großen Ozean in ein weites Land gesegelt waren. Dort hatten sie die einheimischen Völker dieses reichen und fruchtbaren Landes, das viele Mineralien in seiner Erde hatte, mit vielen Feuerstöcken und Seuchen getötet oder gefangen genommen. Die anderen Völker der Erde nannten dieses Land Mordorica, denn es war ein Land des Todes und der Zerstörung. Dieser böse König herrschte mit eiserner Faust, und niemand konnte ihm und seinen vielen bösen Höflingen widerstehen, die der König mit Gold bezahlte. Der gierige König pflegte seine großen Armeen und Flotten auszusenden, um andere Völker der Welt zu erobern, und versuchte, Länder zu erobern, die noch größer waren als sein eigenes.

Seine Klugheit, anderen Gewalt anzutun, kannte keine Grenzen, und er setzte geschickte Männer ein, die mit ihrem Wissen immer neue Waffen herstellten. Diese sollten seine Feinde auf immer neue Weise töten, von großen eisernen Maschinen, die sich von selbst bewegten oder durch die Lüfte und unter den Ozeanen flogen, bis hin zu winzigen Mikroben, die dazu geschaffen waren, ein bestimmtes Volk zu töten. Seine dunklen und schmutzigen Werkstätten stießen so viel Rauch aus, dass man nicht unterscheiden konnte, wann es Tag und wann es Nacht war. Darin brannten böse Feuer, und der Lärm, der von ihnen ausging, glich einem großen Klirren und Donnern.

Der böse und listige König hatte so viel Gold, das er aus anderen Ländern gestohlen hatte, dass er fast alles und, wie er meinte, fast jeden kaufen konnte, wie er wollte. Nur diejenigen, die fest an etwas anderes glaubten, konnten ihm widerstehen. Aber er glaubte, dass er die Seele eines jeden Menschen kaufen konnte, und verbot anderen, etwas aus Ländern zu kaufen, die seinen Zorn erregten. Und je mächtiger er wurde, desto bösartiger und gerissener wurde er.

Die Menschen verstanden, dass man dem bösen König nicht trauen konnte, denn er hatte vielen seiner Untertanen beigebracht, wie man mit Worten und bewegten Bildern Unwahrheiten erzählt. Man konnte ihnen kein einziges Wort glauben, und man wusste, dass das Gegenteil von dem, was sie erzählten, wahr sein musste. Da der König immer mit gespaltener Zunge sprach, nannten sie ihn den großen Lügner. Sein dunkles Reich, das einen großen Schatten über die ganze Erde warf, nannten sie das Reich der Lügen.

Und so war dieser König hart und eroberte viele Herrscher und Länder und tötete die Völker großer Nationen, die weit, weit älter waren als seine eigene. Er richtete Zerstörung an und brachte selbst die ältesten und berühmtesten Städte zu Fall. Seine schändlichen Taten versetzten alle Völker der Welt in Angst und Schrecken, und sie wurden gezwungen, nur noch mit seinen eigenen Münzen zu kaufen und zu verkaufen, auf denen sein Bildnis eingeprägt war, und seine fremde Sprache zu sprechen.

Viele Jahre vergingen, und das Volk eines einst großen Landes erhob sich, weil es nicht mehr mit dem Geld des Königs kaufen und verkaufen wollte. Sie begannen, gegen die Armeen des Königs zu kämpfen, um ihre versklavten Brüder und Schwestern in anderen Ländern zu befreien. Zum Erstaunen vieler begann der große Lügner seinen Krieg zu verlieren, denn seine Feuerstäbe waren alle gebrochen. Die Menschen in seinem Reich des Bösen begannen zu leiden, und sie glaubten nicht mehr an die Lügen seiner Worte und die Lügen seiner bewegten Bilder.

Selbst die Meere und die Lüfte wollten dem bösen König nicht mehr gehorchen. Die Erde bebte und die Sonne und der Regen wandten sich gegen den bösen König. Die Bäume brannten vor Angst, und die Winde wehten heftig, und das Korn auf den Feldern wuchs nicht, und die Flüsse trockneten aus. Und Bosheit war in allen Ländern der Erde, in denen der böse König herrschte. Die Männer sagten, sie seien Frauen, und die Frauen sagten, sie seien Männer, und die Kinder wollten nicht geboren werden, denn sie fürchteten sich davor, in einem solchen Land zu leben.

Und dann erhoben sich auch andere alte Länder gegen den bösen König. Und sie alle taten sich zusammen und sagten: Auch wir wollen nach unseren Seelen leben, wie unsere Vorfahren. Und sie sagten: Wir wollen unsere eigene Sprache sprechen und mit unseren eigenen Münzen kaufen und verkaufen, wo wir wollen, wir wollen frei sein und leben, wie unsere Vorfahren vor uns. Wir haben genug von diesem fremden und bösen König und seinen fremden Wegen und den Lügen seines dunklen Reiches.

Damals fragten sich auch die Menschen in Mordorica, warum ihr Leben so hart geworden war. Und das taten auch die Völker der Länder, deren Herrscher von Mordorica gekauft worden waren. Sie fragten sich, warum sie nicht mehr wie früher essen konnten und warum sie so wenig Münzen zu haben schienen. Sie wurden unruhig und erhoben ihre Stimmen. Ihre Herrscher erschraken und informierten den König von Mordorica. Er befahl den Herrschern, alle diese Menschen zu töten, denn er sagte, dass sie alle böse seien. Aber es war der König von Mordorica, der böse war. Die feigen Herrscher fürchteten sich sehr, denn das Volk erhob sich, und so floh ein Herrscher nach dem anderen nach Mordorica und versteckte sich.

Es wird die Geschichte erzählt werden, wie Mordorica fiel und ihr König wegen seiner vielen Lügen getötet wurde. Dies war der Beginn einer neuen Welt. Doch davon werde ich euch in einem anderen Buch und zu einer anderen Zeit erzählen.

DER ANFANG VOM ENDE


elektroauto brennt 768x573
elektroauto brennt

Gedanken zu Elektroautos und Windkraftanlage

„Batterien erzeugen keinen Strom – sie speichern Strom, der anderswo produziert wird, insbesondere durch Kohle, Uran, regenerative Kraftwerke oder dieselbetriebene Generatoren. Die Behauptung, ein Elektroauto sei ein Emissions-Nullfahrzeug, ist falsch.
Da vierzig Prozent des in den USA erzeugten Stroms aus Kohlekraftwerken stammt, sind damit vierzig Prozent der auf der Straße befindlichen Elektroautos auf Kohlenstoffbasis. Eine typische Elektroautobatterie wiegt tausend Pfund und enthält 25 Pfund Lithium, sechzig Pfund Nickel, 44 Pfund Mangan, 30 Pfund Kobalt, 200 Pfund Kupfer und 400 Pfund Aluminium, Stahl und Kunststoff. Es befinden sich über 6.000 einzelne Lithium-Ionen-Zellen. Um eine BEV-Batterie herzustellen, muß man 25.000 Pfund Salz für Lithium, 30.000 Pfund Erz für Kobalt, 5.000 Pfund Harz für Nickel und 25.000 Pfund Erz aus Kupfer verarbeiten. Insgesamt muß man 500.000 Pfund Erde für eine Batterie ausgraben.

Das größte Problem mit Solaranlagen sind Chemikalien. Um ausreichend sauberes Silizium zu herstellen, muß es mit Salzsäure, Schwefelsäure, Fluorid, Trichlortan und Aceton behandelt werden. Zusätzlich werden Gallium, Arsenid, Kupfer-Indium-Galliumdiselenid und Cadmiumtellurid benötigt, die ebenfalls hochgiftig sind. Silikonstaub stellt eine Gefahr für die Gesundheit dar und die Fliesen können nicht recycelt werden.
Windkraftanlagen sind in Bezug auf Gesamtkosten- und Umweltzerstörung nicht plusultra. Jede Windmühle wiegt über 1.600 Tonnen und enthält 1300 Tonnen Beton, 295 Tonnen Stahl, 48 Tonnen Eisen, 24 Tonnen Fiberglas und die schwer zu gewinnenden seltenen Erden wie Neodym, Praseodym und Dysprosium. Jede der drei Flügel wiegt 40.000 Kilo und hat eine Lebensdauer von 15 bis 20 Jahren, danach müssen sie ersetzt werden. Wir können gebrauchte Rotorblätter nicht recyceln. Der “Green Deal” hat, was die Gesamtenergiebilanz – von der Gewinnung der Bodenschätze bis zum recykeln – eine negative Energiebilanz. Dabei ist die Kinderarbeit und die Infraschallbelastung bei Windkraftanlagen noch nicht einberechnet. Realistisch betrachtet sind diese Vorhaben mehr als umweltschädlicher Unsinn.

windrad brennt 768x432


 

 

Bürger für Bürger - frei und eigenständig
Postfach 70    8044 Zürich     Tel.:  044  350 14 71    www.freie-meinung.ch    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    PC 87–133 198–2  IBAN CH30 0900 0000 8713 3198 2

Ihre Unterschrift: Ein sinnvoller Beitrag zur

Jubiläumsfeier 20 Jahre «Bürger für Bürger»

Hier finden Sie das Festprogramm und hier melden Sie sich an. Nicht verpassen!

Auch nach 20 Jahren ist «Bürger für Bürger» – spritzig wie immer – voll Elan die Stimme der «freien Meinung», welche die wichtige Eidgenössische Volksinitiative:

Dringliche Bundesgesetze obligatorisch vors Volk

unterstützt und Sie aufruft, den Unterschriftenbogen (siehe Anhang oder Download Unterschriftenbogen          https://giacometti-initiative.ch/de) zu unterschreiben sowie weitere Unterschriften für das wichtige Anliegen zu sammeln. Die Eidgenössische Volksinitiative «Dringliche Bundesgesetze obligatorisch vors Volk» ist das denkbar wirkungsvollste Instrument, den Souverän wieder an die Stelle zu setzen, wo er hingehört: an die Spitze der Eidgenossenschaft. Um den Souverän wirkungsvoll aus dem Spiel zu nehmen, arbeitet der Bundesrat seit Juni 2020 bewusst mit dringlichen Bundesgesetzen.

Ist diese Praxis nicht bösartig?
Erinnern wir uns: Das Covid-19-Gesetz, im Juni 2020 angekündigt, ersetzte die Notverordnungen zur Bekämpfung der Pandemie, die genausogut hätten verlängert werden können. Die Covid-19-App – obwohl freiwillig! – wurde ebenfalls mit einem dringlichen Bundesgesetz eingeführt.

Die Krux bei den dringlichen Bundesgesetzen ist, dass vom Beginn einer erfolgreich durchgeführten Unterschriftensammlung für ein Referendum und bis es zur Abstimmung kommt, fast ein Jahr vergeht. In dieser Zeit kann die Regierung die ihr mit dem dringlichen Bundesgesetz neu zugeschanzten Kompetenzen voll ausnützen und die Propagandamaschinerie der Medien findet ausreichend Zeit, um das Stimmvolk einzulullen.

Referenden gegen dringliche Bundesgesetze sind unter solchen Bedingungen kaum zu gewinnen, was faktisch mit der Entmachtung der Stimmbürger gleichgesetzt werden muss. Da nützt es wenig, dass die Stimmbürger formell immer noch die höchste Instanz im Staate sind. Ein weiterer Trick, die Stimmbürger von der Mitbestimmung fernzuhalten, ist das Verlängern und Verändern der dringlichen Bundesgesetze. Das widerspricht zwar eindeutig dem Sinn und Geist unserer Verfassung, die den Souverän an die Spitze des Staates stellt. Aber wo kein Kläger, da ist kein Richter! Genau deshalb soll nur das Gesetz und Recht werden, dem der Stimmbürger zugestimmt hat.

Die Eidgenössische Volksinitiative «Volk und Stände entscheiden über dringlich erklärte Bundesgesetze!» (so der offizielle Titel) ist eine der einfachsten und klarsten Initiativen, die je lanciert wurden. Ihr Titel sagt schon alles: Über dringliche Bundesgesetze muss spätestens 100 Tage nach ihrer Inkraftsetzung abgestimmt werden. Heissen Volk und Stände das Gesetz nicht gut, wird es wieder aufgehoben!

Das Volksbegehren nennt sich in seiner Kurzform «Giacometti-Initiative», benannt nach dem grossen Staatsrechtler Zaccaria Giacometti (1893 bis 1970). Zaccaria Giacometti entstammte der berühmten Bergeller Künstlerfamilie und war Professor für öffentliches Recht an der Universität Zürich. Er befasste sich schwerpunktmässig mit den Grundrechten und dem Willkürverbot und war einer der wichtigsten Kritiker des Vollmachtenregimes der 1930er Jahre, das erst 1952 aufgehoben wurde.
Mit der Verfassung stehe und falle der Rechtsstaat, sagte er. Das Vollmachtenregime sei lediglich eine Maxime der Staatsraison. Zur Lösung des Problems schlug er die Aufnahme eines Notstandsartikels in die Verfassung vor. Das haben wir mit der Eidgenössischen Volksinitiative:

«Dringliche Bundesgesetze obligatorisch vors Volk»

Bürger für Bürger Präsident RA Dr. Markus Erb SPAM-Hinweis: Viele E-Mail-Anbieter deklarieren Newsletter mit zeitkritischem Inhalt, wie diesen hier, einfach als „Spam“ oder auch „Junk“ genannt, so dass Sie ihn in Zukunft möglichweise nicht mehr erhalten werden. Wenn Sie sich dagegen schützen möchten, dann müssen Sie unseren Absender Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! als sicheren Absender - „kein Spam“ bzw. „kein Junk“ - in Ihr Adressbuch aufnehmen. Das hindert Ihren E-Mail-Anbieter daran, den Newsletter als „Spam“ bzw. als „Junk“ zu deklarieren.

Informationen zu „Bürger für Bürger“ finden Sie auf unserer Homepage.
Unterstützen Sie unsere Bemühungen mit einem finanziellen Beitrag auf PC-Konto 87-133198-2  IBAN CH30 0900 0000 8713 3198 2 - herzlichen Dank.
Oder machen Sie aktiv mit und melden Sie sich bei uns unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Gert RO, [15 813 Aufrufe, 17.06.2022, 07:40:18]:
Rücktritt Bundesregierung jetzt!Volksbegehren soll dem Regierungs-Wahnsinn ein Ende setzen
Österreichische Bürger können vom 20. bis zum 27. Juni für den Rücktritt der Bundesregierung und Neuwahlen unterzeichnen. Der Corona-Wahnsinn hat den österreichischen Bürgern eindrücklich vor Augen geführt, wie viel im politischen System falsch läuft. Dementsprechend konnte das Volksbegehren "Rücktritt Bundesregierung" sich bereits über sehr regen Zulauf freuen: Es geht dabei schließlich nicht nur um die Abschaffung der Covid-Maßnahmen. Wer dem Treiben der österreichischen Bundesregierung endlich ein Ende setzen will, der kann das Volksbegehren vom 20. bis zum 27. Juni unterzeichnen!
https://report24.news/ruecktritt-bundesregierung-jetzt-volksbegehren-soll-dem-regierungs-wahnsinn-ein-ende-setzen/?feed_id=17447




938.443 Aufrufe vor 7 Jahren


krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild - auf meiner startseite..
meine prognosen: Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-50
mein youtube-kanal: markus rüegg gemeinschaften.ch
rudolf steiner  -  das gesamtverzeichnis: 365 bücher + vorträge als pdf
gebrauchsanleitung: hierarchie meiner website - wo ist das wichtigste?


spenden - vielen dank für deine spenden. mein newsletter ist gratis, aber ich freue mich über jede unterstützung. sende mir auch gute lösungvorschläge für die neue welt.
10.-/monat: das abo für das kleine budget
20.-/monat: das abo für besser verdienende
50.-/monat: das abo für gönnerInnen
brief: stecke eine note in einen briefumschlag, zwischen papier/karten (bis sfr./€ 100.-)
neues konto: verein "die gemeinschafts-pioniere" markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur
e-banking: swiss post, postfinance, 3030 bern
post-konto: 15-585126-6
IBAN: CH40 0900 0000 1558 5126 6
SWIFT oder BIC: POFICHBEXXX


eine empfehlung von goethe...
Sich endgültig einer Aufgabe verschreiben
In dem Augenblick, 
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, 
bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, 
 die sonst nie geschehen wären, geschehen 
um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt 
durch diese Entscheidung 
 und sie sorgt zu den eigenen Gunsten 
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, 
 Begegnungen und materielle Hilfen, 
die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte. Was immer du kannst oder Dir vorstellst, 
dass Du es kannst, 
beginne es. Kühnheit trägt Genie, 
Macht und Magie in sich. Beginne jetzt!
Johann Wolfgang von Goethe


Der Sturm ist da – Liveticker

 artillerie

23.06.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Gestern vor 81 Jahren, am 22. Juni, begann das “Unternehmen Barbarossa”, der Angriff der Wehrmacht gegen die Sowjetunion. Etliche Historiker sind der Ansicht, daß Stalin einen Angriff auf Deutschland/Europa vorbereitete; daher kamen die deutschen Truppen auch sehr gut voran, da die Sowjets in Angriffs- und nicht Verteidigungsstellung gestaffelt waren. Bisher war der Mainstream an diesem Tag voll mit Schuldzuweisungen gegen Deutschland. Heute aber, da die BRD – justament am 22. Juni! (das nennt man “geschichtsbewußte Sensibilität”…) – mit Panzerhaubitzen die ersten schweren Waffen an die Ukraine zum Krieg gegen Rußland lieferte, ist in den Qualitätsmedien auffälligerweise nichts zu finden von den obligatorischen heuchlerischen Anklagen. Der ukrainische Journalist/Blogger Serhij Misyura berichtet, daß die Ukrainer heute um 4:00 Uhr früh die Deutsche PzH 2000-Artillerie auf Russische Stellungen feuern ließen.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

Über tausend Todesopfer bei Erdbeben in Afghanistan +++ Luftfahrtbranche droht langanhaltender Fachkräftemangel +++ Deutsche so lange krank wie nie +++

nie wieder krieg

Verteidigungsministerin Lambrecht im Bundestag – Ukrainer sollen ab kommender Woche an Mehrfachraketenwerfern ausgebildet werden (hier). “Die ersten schweren Waffen aus Deutschland sind in der Ukraine eingetroffen. Im Bundestag erklärte Verteidigungsministerin Lambrecht, was nun folgt… Als erstes schweres Kriegsgerät waren am Dienstag knapp vier Monate nach Kriegsbeginn sieben Artilleriegeschütze vom Typ Panzerhaubitze 2000 in der Ukraine eingetroffen. Als Nächstes soll laut der Verteidigungsministerin das Mehrfachraketensystem Mars II folgen…” Wahlplakat der SPD von 1946… Es sind alles hohle Sprüche, leere Worthülsen, die man und in den Gehörgang schraubt. Wie bei den Grünen: “Keine Waffen in Krisen- oder Kriegsgebiete”. Einfach nur Blabla… Was folgt? Werden wir sehen und erleben.

“Hochexplosiver Moment”: Streit zwischen Russland und Litauen um Kaliningrad droht zu eskalieren (hier). “Der Kreml-Sprecher stuft die Einschränkung als illegal ein und droht mit entsprechenden Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung.” Die Devise des Westens ist Konfrontation und Provokation. Die Russen werden förmlich eigeladen. Putin wird den Gashahn aber nur abdrehen, wenn nicht in Rubel bezahlt wird. Das verschweigt der Mainstream.

Neue Propaganda-Offensive im Spiegel Teil 1

Große jüdische Zeitung fordert Rücktritt von Claudia Roth (hier). “Sie wurde immer wieder gewarnt – und tat NICHTS, um den Judenhass-Skandal auf der Documenta zu verhindern. Jetzt steht Kulturstaatsministerin Claudia Roth (67, Grüne) unter massivem Druck … Verantwortlich für den Antisemitismus-Skandal sei „allen voran“ Claudia Roth, die trotz aller Warnungen und Brandbriefe untätig blieb … Entweder konnte oder wollte sie diesem Judenhass nicht begegnen. „Beides disqualifiziert sie in höchstem Maße als Kulturstaatsministerin.“ Jetzt wird Claudia vom Zentralrat zurechtgestutzt. “Dabei kritisierte Schuster bereits im April-Brief an Roth, daß der Zentralrat der Juden von der Documenta-Leitung nicht eingebunden wurde. (werden eigentlich Buddhisten und Hindus eingebunden?) Während die Kunstmesse von einer indonesischen Künstlergruppe kuratiert wurde, die mit BDS-Antisemiten („Boycott, Divestment, Sanctions“ agitiert gegen den Staat Israel) sympathisiere, wurden jüdische Vertreter konsequent ignoriert.” Frau Roth wird zu Kreuze kriechen müssen. Ihr wird gezeigt werden, wer in der BRD die Macht hat. Sie wird sich nicht damit herausreden können, daß sie arabische Ethnien nicht diskriminieren wollte. Sie hat nicht den Charakter, für die arabische bzw. die berechtigten  palästinensischen Interessen einzutreten. Folglich bleiben nur zwei Optionen: Rücktritt oder sich mehrmals vor laufenden Kameras zu entschuldigen und zu kuschen. Das Negative zerlegt sich selbst.

sommerfest2

Missbrauchsopfer verklagt Papst Benedikt (hier). “Die Klage laute auf „Feststellung einer gesamtschuldnerischen Schadensersatzhaftung“ … Die Klage richte sich gegen Priester Peter H., der auch im Missbrauchsgutachten des Erzbistums München und Freising vom Januar 2022 eine zentrale Rolle spielt, sowie mehrere Verantwortliche der katholischen Kirche, darunter Kardinal Friedrich Wetter, der Münchner Generalvikar Christoph Klingan und der ehemalige Papst Benedikt XVI. In den 1990er-Jahren soll Peter H. in der Erzdiözese München mehrere Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht haben, unter ihnen auch den Kläger.” Der sogenannte “Heilige Vater” ist also (noch) nicht direkt angeklagt. Er kann sich vor Gericht vertreten lassen und muß somit nicht selbst erscheinen. Nach Tod Nienhuis steckt Ratzinger selbst tief im Sumpf. Die Aussagen von Nienhuis sind extrem verstörend. Hier eine leichtere Kost: “Kinderstrich Jessie Marsson und Jo Conrad unterwegs in Augsburg.” Jessie kommt übrigens zum Kongress nach Wemding zum Mutter-Erde-Sommerfest vom 30.06. bis zum 03.07.2022

Finanzminister Lindner warnt vor Wirtschaftskrise in Deutschland (hier). “Der andauernde Krieg in der Ukraine, eine steigende Inflation, kletternde Energiekosten und unterbrochene Lieferketten: Bundesfinanzminister Christian Lindner schwört die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland auf eine Wirtschaftskrise ein, auf eine lange Phase mit Entbehrungen. “Meine Sorge ist, daß wir in einigen Wochen und Monaten eine sehr besorgniserregende Situation haben könnten”, sagte Lindner am Dienstagabend…” Auch Habeck sagte, daß die Energiekrise schlimmer als die Pandemie werden könnte. Wir hatten genug Warnungen und eine lange Vorbereitungszeit. Manchen scheint noch nicht ganz klar, was das bedeutet. Ohne Strom kein Wasser. Ohne Strom/Gas im Winter frieren. Keine Lieferketten keine Nahrung. Ohne Sprit keine Mobilität. Wenn all das eintrifft, dann, erst dann beginnt das “Große Erwachen” – “The Great Awakening.” Dann wird ab- und aufgeräumt. Somit haben wir auch eine ungefähre Zeitangabe: Es wird noch dieses Jahr geschehen. Aufgrund der Post weiß die Red., daß die Leser alle gut vorbereitet sind. Wir werden alle gut durchkommen.

obamasanktionen 768x683

Bulgarische Regierung durch Misstrauensvotum gestürzt (hier). “In Bulgarien ist die prowestliche Regierung von Ministerpräsident Kiril Petkow nach nur einem halben Jahr durch ein Misstrauensvotum gestürzt worden. Im Parlament von Sofia stimmte für den entsprechenden Antrag der bürgerlichen Oppositionspartei GERB eine Mehrheit von 124 Abgeordneten. Petkow wurde nur noch von 115 Abgeordneten unterstützt.” Wahrscheinlich wird es Neuwahlen geben.

„Ich habe es Satt und die Schnauze voll!“ (hier) “Ich habe es satt, oder, um es noch klarer auszudrücken: ich habe die Schnauze voll vom permanenten und immer religiöser werdenden Klima-Geschwafel, von Energie-Wende-Phantasien, von Elektroauto-Anbetungen, von Gruselgeschichten über Weltuntergangs-Szenarien von Corona über Feuersbrünste bis Wetterkatastrophen. Ich kann die Leute nicht mehr ertragen, die das täglich in Mikrofone und Kameras schreien oder in Zeitungen drucken. Ich leide darunter miterleben zu müssen, wie aus der Naturwissenschaft eine Hure der Politik gemacht wird.”

"Aller Anfang ist hingeordnet auf Vollendung."

                         Thomas von Aquin

Schon etwas älter, aber viele haben es nicht mitbekommen.

Corona-Studie: Halbe Million Fälle mit schweren Impf-Nebenwirkungen (hier). “Die Zahl schwerer Komplikationen nach Impfungen gegen Sars-CoV-2 ist womöglich 40 Mal höher, als durch das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) offiziell angegeben wird. Das ist eines der Zwischenergebnisse einer langfristigen Beobachtungsstudie der Berliner Charité … Angesichts von etwa einer halben Million Fällen mit schweren Nebenwirkungen nach Covid-Impfungen in Deutschland müssen wir Ärzte tätig werden.“ Matthes fordert jetzt Anlaufstellen für Betroffene. Matthes: „Wir müssen zu Therapieangeboten kommen, auf Kongressen und in der Öffentlichkeit offen darüber diskutieren, ohne dass wir als Impfgegner gelten…” Immerhin, die Charité gibt zu, daß es weitaus dramatischer ist. Natürlich sind sie keine Impfgegner. Aber eine unabhängige Studie nach dem Goldstandart, welche belegt, daß Impfungen nützen und schützen, gibt es bis heute nicht.

X22 Report vom 20.6.2022 – Das Spiel ist vorbei, wenn die Öffentlichkeit es erfährt – Schlüsselstein – Aufrührerische Verschwörung – Hochverrat – Episode 2804b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2804b:e">hier)

“Wenn die Ukraine fällt, fällt der tiefe Staat. Die Ukraine ist der Schlußstein. Putin hat es auf den Kopf der Schlange abgesehen.”

Der Tatnachweis hat gefehlt. Einspruch ist grundsätzlich wichtig. Papiere aufheben. Es ist wichtig, die Namen der “Beamten” zu dokumentieren, die sich des Verbrechens am Souverän schuldig gemacht haben.

bussgeld

 

22.06.2022 - Einen schönen guten Morgen! Gibt es zwei Realitäten oder existieren bereits zwei Zeitlinien? Die Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners schrieb schon Heinz von Foerster in seinem Buch “Gespräche für Skeptiker”. Sind unsere Weltbilder lediglich Erfindungen? Fakt ist: Das Aufwachprogramm läuft. Immer mehr Mainstream gesteuerte beginnen das Weltgeschehen zu hinterfragen. Die Geimpften sind bioenergetisch nicht mehr in ihrer Kraft, werden runtergeregelt. Immer mehr Nebenwirkungen tauchen auf. Dies läßt sich auf Dauer nicht mehr verleugnen. Eine Lüge aufrechtzuerhalten kostet viel mehr Energie, diese ist fast aufgebraucht. Jetzt beginnt der Schwanengesang. Wir können uns entspannt zurück lehnen und lauschen.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

Israels Regierung will Neuwahlen +++ wieder Stau in Berlin durch Klima-Kleber +++ IG-Metall fordert acht Prozent +++ Fachkräftemangel in Deutschland (kaum zu glauben) +++ Tesla streicht Stellen +++ Diesel teurer als vor der Steuersenkung +++ Peru baut 5G-Antennen ab +++

kaliningrad 768x772

Moskau kritisiert Vilnius für Transitbeschränkungen nach Kaliningrad – EU prüft Leitlinien (hier). Der Kreml hat Litauens Beschränkungen des Bahntransits zwischen der zu Russland gehörenden Ostsee-Exklave Kaliningrad und dem russischen Kernland als „illegal“ kritisiert. „Diese Entscheidung ist wirklich beispiellos und stellt eine Verletzung von allem dar“, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow am Montag der Agentur Interfax zufolge. Bereits die Entscheidung der EU, überhaupt Sanktionen gegen Russland zu verhängen, sei illegal. Kaliningrad, das ehemalige Königsberg, ist eine russische Enklave außerhalb Russlands. Die Transitbeschränkung durch Litauen ist eine klare Verletzung der bilateralen Verträge und eine eindeutige Provokation. Ziel kann nur sein, die NATO dadurch zum Kriegseintritt zu bewegen, denn Russland wird sich die Blockade nicht gefallen lassen. Ähnliches hatten wir bereits unmittelbar vor dem zweiten Weltkrieg, damals ging es um den ungehinderten Zugang zur Danziger Bucht. Das entgegenkommen Deutschlands war groß, hat aber nichts genützt. In Versailles wurden die Grenzen absichtlich so gezogen, daß jederzeit ein Grund für weitere Kriegshandlungen möglich war. Daher hat man Danzig bei dem Deutschen Reich belassen, obwohl es eine Enklave außerhalb des Kernlandes war. “Dabei forderte Moskau Vilnius dazu auf, die Restriktionen „unverzüglich“ aufzuheben. Anderenfalls werde Russland „Maßnahmen zum Schutz seiner nationalen Interessen treffen“. Das bedeutet wohl militärisches Einschreiten… Der Westen argumentiert, daß auf der Transitstrecke Waren transportiert werden würden, welche den Sanktionen unterliegen… Aber von Russland nach Russland?

Gonzalo Lira erklärt, was Sache ist:

GEHEIMHALTUNG AUFGEHOBEN – Diese Waffen liefert Deutschland an die Ukraine (hier). “Am Dienstag (21. Juni) hat die Bundesregierung erstmals seit Kriegsbeginn alle Waffenlieferungen an die Ukraine offengelegt … Deutschland hat laut der jetzt veröffentlichten Liste der Bundesregierung bisher unter anderem 3000 Panzerfaust-Patronen, 100 000 Handgranaten und 2700 Fliegerfäuste geliefert … Zusätzlich seien 500 Stinger-Flugabwehrraketen, 100 Maschinengewehre und 16 Millionen Schuss Munition an die ukrainischen Streitkräfte gegangen.” Auch die Panzerhaubitze 2000 ist jetzt in der Ukraine. Versetzen wir uns in die Lage der Ukraine, welche dringend Unterstützung benötigt. Schön wäre es, wenn die NATO auf ihrer Seite in den Krieg eintreten würde. Dazu müßte sie die Russen gegen Deutschland aufbringen. Das hat – wir erinnern uns – der Taktiker Friedman vom Stratfor Thinktänk gesagt. Sinngemäß: “Seit hundert Jahren ist es oberstes Ziel der US-Außenpolitik, eine Annäherung Deutschlands an Russland zu verhindern.” Wie mache ich das am besten? Ich beschieße mit der Panzerhaubitze 2000 Schulkinder in Donzek. Wenn die Russen feststellen, daß ein Geschoß aus deutscher Produktion 20 Kinder zerfetzt, nun, dann wird der Iwan böse… Dann haben Scholz, Baerbock und Co. nichts mehr zu lachen. Kann denn niemand von denen da oben strategisch denken? Und die Allmans schauen zu und blicken nichts…

Documenta verhüllt Judenhass-Gemälde (hier). “Nach der deutlichen Antisemitismus-Kritik gegen die Documenta in Kassel wurde das stark kritisierte Judenhass-Gemälde des indonesischen Künstlerkollektivs „Taring Padi“ abgedeckt.” Hier muß die Red. ergänzen, daß es nicht nur um pro-palästinensische (nach anderer Interpretation anti-zionistische) Demonstrationen geht, sondern auch um ein Gemälde. Die Abbildungen auf dem Bild von „Taring Padi“ seien jedoch klar antisemitisch. “Teile des Bildes zeigen Juden als tierische Wesen mit Dracula-Zähnen (und Schläfenlocken) samt SS-Rune auf dem Hut. Botschaft: Israel sei das Böse schlechthin. In einem anderen Bereich des Bildes ist ein Schwein mit Davidstern zu sehen, am Kopf steht die Aufschrift „Mossad“. Ganz klar: Hier wird die mittelalterliche Tradition fortgeführt, Juden als Schweine darzustellen (wie etwa auf dem „Judensau“-Relief der Stadtkirche Wittenberg aus dem 13. Jahrhundert).” Zudem wurde Israel von der Documenta ausgesperrt. Den Mossad zu kritisieren geht gar nicht; jeder weiß, daß diese Organisation eine Wohltätigkeitsorganisation ist… Jeder, der die Bücher von Ronen Bergmann oder Victor Ostrovsky gelesen hat, weiß das. Die Veranstalter lehnten im Vorfeld einen Dialog ab, da der Vorwurf in sich schon rassistisch sei.

Unter dem Motto “Stoppt die NATO!” forderten etwa 80.000 Demonstranten die Regierung auf, das Geld nicht mehr für Waffen auszugeben, sondern für die Zahlung von Gehältern und für das belgische Volk zu verwenden:

Video-Player
 
 
00:00
00:33
 
 
 

Gerichtsurteil und 1000 Euro Entschädigung – Deutsche Bahn darf Personen mit nichtbinärer Identität nicht »Herr« oder »Frau« nennen (hier). “Die Deutsche Bahn darf einen Menschen mit nichtbinärer Geschlechtszugehörigkeit nicht dazu zwingen, beim Fahrkartenkauf zwischen der Anrede »Herr« oder »Frau« zu wählen. Der Mensch könne wegen unmittelbarer Benachteiligung aus Gründen des Geschlechts und der sexuellen Identität die Unterlassung verlangen, erklärte das Oberlandesgericht Frankfurt/a.M. … und bestätigte damit seine vorherige Rechtsprechung. Zudem muß die Bahn 1000 Euro Entschädigung zahlen.” Jetzt ist es aber schon zu spät. Das Kind ist in den Brunnen gefallen. Der Kläger erlebte diese Diskriminierung als Angriff, welcher zu einer psychischen Blastung führte… Sich mit solchem Unsinn auseinander zu setzen führt ebenfalls zur psychischen Belastung der Red… “Bahn muß schnell handeln”, um nicht noch weitere Wesen zu traumatisieren. Genau! Der Psychoterror muß ein Ende haben.

“Jetzt brennt es lichterloh” – Deutsche Industrie sieht schwarz (hier). “Der BDI senkt seine Konjunkturprognose um mehr als die Hälfte. Und das ist noch das günstige Szenario ohne Unterbrechung der russischen Gaslieferungen … Auch das IWH verwies auf anhaltende Lieferengpässe sowie die hohe Inflation – beides wirke belastend auf die Konjunktur.” Was ist, wenn die Energie aus Russland ganz ausfällt? Es ist ein realistisches Szenario, auf das wir uns alle einstellen sollten.

wintereinbruch 2

Comeback der Kohle: Fridays for Future geht auf Habeck los (hier). “Die Klimaaktivisten von “Fridays for Future” sind empört. Ausgerechnet der grüne Klimaschutzminister verkündet das Comeback der Kohle, um Gas zu sparen … Kohle sei besonders klimaschädlich … Djir-Sarai fordert Habeck auf, in Deutschland verstärkt auf Atomkraft zu setzen.” Jetzt steckt er in der Zwickmühle, der Robert: Kohle darf er nicht, dann ist er eine Umwelts.. und Atomkraft kann er nicht, da er aus der Anti-Atomkraftbewegung der Grünen kommt. Und regenerative Energien sind nicht ausreichend und instabil. Tja Robert – was nun? Jetzt verfangen sich die Grünen in ihrer eigenen, unwissenschaftlichen abstrusen Ideologie. Daß CO2 in Treibhäuser gepummt wird und dem Pflanzenwachstum – und damit der Menschheit dient – wird vollkommen ausgeblendet. CO2 ist schwerer als Luft, daher kann es keinen Treibhauseffekt geben. Von der Klimaerwärmung ganz zu schweigen. Zur Energiesicherheit holt RWE Kohlekraftwerk-Mitarbeiter aus Frührente zurück (hier). Eine Kröte für Grete.

Eurowings streicht Flüge wegen kranken Personals (hier). “Wieder mal gab es Chaos am Düsseldorfer Flughafen (rund 25 Millionen Passagiere), Flüge wurden annulliert. Es bildeten sich lange Warteschlangen. Grund war erneut der akute Personalmangel bei den Fluggesellschaften – und viele Krankmeldungen … „In den vergangenen Tagen kam es zu kurzfristigen Krankmeldungen unserer Crews, darunter auch Corona-Erkrankungen…” Natürlich. Ist klar. Die Seuche wütet weiter…

helm maske 3

Tedros Adhanom Ghebreyesus: “Die Wahrnehmung, daß die Pandemie vorbei ist, ist fehl am Platz” (hier). “Der Chef der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus, warnt vor einer nachlässigen Corona-Politik. “Die Wahrnehmung, daß die Pandemie vorbei ist, ist fehl am Platz”. Es ist für die Sumpfkreaturen ein verzweifelter Kampf gegen das Offensichtliche.  Unsere Wahrnehmung sei falsch! In den Häusern, auf den Straßen, in den Supermärkten… überall liegen die Toten rum. Wir sehen sie bloß nicht. Wir nehmen sie nicht wahr und blenden die Seuche aus. Krieg ist Frieden. Schwarz ist weiß… Doch Herr Tedros, wir sehen ganz klar, daß sie ein Lügner sind.

Nach Angaben der Militärregierung – Radikale Islamisten töten 132 Zivilisten in Mali (hier). “Bei mehreren Angriffen in Mali haben Mitglieder einer islamistischen Miliz der Regierung zufolge mehr als 130 Menschen getötet … Örtliche Behördenvertreter berichteten von einem regelrechten Massaker mit systematischen Tötungen dutzender Zivilisten … Seit dem bisher letzten Putsch im vergangenen Mai wird das Land von einer militärischen Übergangsregierung geführt, die enge Beziehungen zu Russland pflegen soll.” Unter dem Foto (von August 2020) des Artikels steht, daß die malinesische Bevölkerung die Militärregierung feiert. Feiern sie auch die Russen?  Mali lebt von dem Export von Uran. Hier verklausuliert unter der Rubrik “Edelsteine- und Edelmetalle. Die Dschihadisten/Islamisten wollen am Erlös beteiligt werden. Daher bewachen auch deutsche Truppen die Bodenschätze, denn der Hauptabnehmer Frankreich verkauft wiederum Atomstrom an Deutschland. Es sind immer noch deutsche Soldaten im Rahmen der Friedensmission “Minusma” in Mali stationiert. Deutschland wird in Mali verteidigt. Sozusagen…

X22 Report vom 19.6.2022 – Die Patrioten werden den Spieß umdrehen – Denke spiegelverkehrt – Es ist bald soweit – Episode 2803b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2803b:5">hier)

Die Deutsche Post, die Deutsche Bank, Adobe und auch Zoom ist dabei..:

partner
 
 
 

 sommersonnenwende

21.06.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Heute ist der 21. Juni und somit Sommersonnenwende, Solstitium und ein besonderer Tag. Die Sonne steht im Zenith, wir haben den längsten Tag und die kürzeste Nacht. Dieser Tag wurde bei den Kelten „Litha“ genannt, er steht für die Fülle des Lebens und des Lichtes.
Die Naturvölker feierten diese Tage, schwangen somit im Biorhytmus der Erde und dankten ihr. Dieses Bewusstsein ist in unserer technisierten Welt vielen abhanden gekommen. Es ist auch ein Fest der Reinigung. In ländlichen Gebieten wird noch der Brauch des Johannifeuers zelebriert. Wer über dieses Feuer springt ist rein. Alles Alte kann symbolisch im Feuer verbrannt werden. Wir sollten uns der energetischen Kraft dieses Tages bewußt sein und ihn feiern, zumal auch die dunkle Seite diesen Tag für ihre finsteren Zwecke nutzt.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

Niederlande rufen Gaskrise aus +++ Russland ist nun Chinas größter Erdöl-Lieferant +++ USA beginnt mit Baby-Corona-Spritze +++ Massaker in Äthiopien +++ Griechenland-Generäle verweigern Waffen für die Ukraine +++ bisher 33 deutsche Söldner in der Ukraine getötet +++

geldautomat 768x768

Durchsuchungen wegen Hassbotschaften – Polizistenmord im Netz “gefeiert” – sechs Hessen im Visier (hier). “Ende Januar sind im rheinland-pfälzischen Kusel zwei Polizeibeamte getötet worden. Nun gab es bundesweit Durchsuchungen gegen Menschen, die den Mord online “gefeiert” haben sollen – auch bei sechs hessischen Männern … In 15 Bundesländern habe nun eine Vielzahl an Durchsuchungen, Vernehmungen und Sicherstellungen wegen Hassbotschaften im Internet stattgefunden … Wie die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt mitteilte, beruhten die polizeilichen Maßnahmen gegen die hessischen Verdächtigen “ganz überwiegend” auf Meldungen von Bürgern bei der Meldeplattform hessengegenhetze.de.” Das ist selbstverständlich eine unschöne Sache und zeugt von Fehlender Empathie. Aber einiges ist zu ergänzen: Es waren keine Polizeibeamte, sondern Söldner der Constellis AG. Die Sache ist zudem – die Red. berichtete bereits – äußerst unklar, ja mysteriös. Interessant ist, daß die Meldeplattform hessengegenhetze.de (eigentlich sollte sie heißen hessenfürdenunzianten.de) so stark frequentiert wird. Es kommt hinzu, daß in 15 Bundesländern, also nicht nur in Hessen, Hausdurchsuchungen folgten. Kaum zu glauben, daß so viele gegen die Söldner hetzten. Oder, und das ist hier der Kern – hat man dies dazu benutzt, gegen andere, unliebsame Meinungen vorzugehen? Warum wird gegen die Hetze gegen Bhakdi, Prof. Höckerts und viele, viele andere nicht vorgegangen? Warum ist Hetze in den Massenmedien nicht nur erlaubt, sondern offensichtlich willkommen? Jetzt wurden sogar Immobilien in russischem Besitz beschlagnahmt:

Erstmals Immobilien von Russen in Deutschland beschlagnahmt (hier). “In Deutschland sind zum ersten Mal auf Grundlage der Sanktionen gegen Russland wegen des Angriffskriegs in der Ukraine Immobilien beschlagnahmt worden. Wie die Staatsanwaltschaft München I am Montag mitteilte, wurden drei Privatwohnungen in der bayerischen Landeshauptstadt sowie das Konto für die Mietzahlungen beschlagnahmt … Betroffen seien ein Mitglied der russischen Staatsduma, dessen Namen nur mit “L.” angegeben wurde, und dessen in München mit Wohnsitz gemeldete Ehefrau. Die bayerische Behörde ermittelt gegen das Ehepaar, weil sie gegen die EU-weiten Sanktionen verstoßen haben sollen. Im russischen Parlament soll L. für die Entschließung gestimmt haben, mit der Präsident Wladimir Putin die selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Luhansk in der Ostukraine als selbstständige Staaten anerkennen wollte.” Wie damals, als es hieß “Deutsche, kauft nicht bei Juden” (obwohl wie berichtet dies nur eine Reaktion auf “Don’t buy German Goods” war) haben wir hier keinen ersichtlichen Grund außer dem angegebenen, daß ein Duma-Abgeordneter angeblich für die Anerkennung zweier Oblasten in der Ukraine als souveräne Staaten votiert zu haben. Es muß hinzugefügt werden, daß im gestrigen Artikel Peter Haisenko schrieb, daß es Duma-Abgeordneten nicht erlaubt sei, Vermögenswerte im Ausland zu besitzen. Entweder irrt hier der Autor (P.H.; hier der Artikel nochmals), oder in dem Bericht von BR24 stimmen die Fakten nicht. “Nach Angaben der Staatsanwaltschaft München I handelt es sich bundesweit um den ersten Fall, bei dem Vermögenswerte nicht nur “eingefroren”, sondern tatsächlich Immobilien beschlagnahmt wurden.” Also ein einmaliger Vorgang in der Bundesrepublik. Die Mieteinnahmen werden auf das Konto der Firma “Amtsgericht” überwiesen. Aber was soll’s? Schwab sagte explizied: “Ihr werdet nichts mehr besitzen und glücklich sein.” Was er nicht sagte: “Wir werden alles besitzen und noch glücklicher sein.” So hat man durch Inflation damit angefangen. Es folgt der Lastenausgleich mit dem Zensus als Vorbereitung…

SPD-Jungpolitikerin will “oben ohne” für alle (hier). “In Göttingen hat der Stadtrat jüngst entschieden, dass an Wochenenden alle Menschen unabhängig von ihrem Geschlecht obenrum textilfrei ins Wasser dürfen. Das nordrhein-westfälische Siegen zog nach. Und jetzt soll Hamburg-Eimsbüttel folgen…” die Hamburger SPD-Frau ist gegen “diskriminierende Kleidervorschriften”. Wir sehen hier die beiden Extreme: Von “oben ohne” bis zur Vollverschleierung. Kann man es nicht so lassen wie es ist und in der Mitte bleiben? Das hat viele Jahre gut funktioniert. Männer dürfen “oben ohne” und jetzt wollen die Frauen Gleichberechtigung. Das ist absurd, denn – die Red. erwähnte es bereits – gleiche Rechte bedeutet immer und grundsätzlich gleiche Pflichten. Das Recht Kinder zu bekommen nützt nichts, da es biologisch unmöglich ist, auch wenn die durchgeknallte Genderfraktion dies behauptet. Hier wird der biologische Unterschied völlig ausgeblendet. Man stelle sich vor, es würde “oben ohne” zur Pflicht gemacht… Dann würden sich die Frauen wohl eher diskriminiert fühlen, da man ihnen einen Teil ihrer Intimität beraubt. Oder jedes Schwimmbad muß drei Becken haben: für die Vollverschleierten, für die FKK-Freunde und ein “normales” Becken. Gut, noch ein viertes für die Diversen…  ?

Letzte Generation: Aktivisten blockieren Autobahnen in Berlin (hier). “Klimaschutz-Demonstranten der Gruppierung „Letzte Generation“ haben in Berlin erneut Autobahnen blockiert…” Sie wollen keine Ölbohrungen in der Nordsee. Wäre es für diese Kinder nicht sinnvoller, zu sagen was sie wollen statt was sie nicht wollen? Sie könnten mit Transparenten “Freie Energie” einfordern. Das machen sie deshalb nicht, weil die Bewegung “Letzte Generation” dafür von der Elite nicht vorgesehen ist. Sie wurden wie Gretel ins Leben gerufen, um Panki vor der “Klimaerwärmung” zu machen. wir erinnern uns, was sie sagte: “I want you to panic!” Davon abgesehen wissen sie nichts von “Freier Energie”. Vielleicht sagt es ihnen jemand… Auch, daß es im Sommer warm ist und im Winter kalt. Im Grunde sind es gute Kinder, leider völlig hirngewaschen und mißbraucht.

elmau 768x768

G7-Datenleak: Vertrauliche Polizeidokumente zum Gipfel 2015 veröffentlicht (hier). “In knapp einer Woche treffen sich die Vertreterinnen und Vertreter der G7 auf Schloss Elmau nahe Garmisch-Partenkirchen. Das Schloss und das umliegende Gelände werden bereits polizeilich gesichert. Nun sind im Internet geheime Polizeidokumente zum vergangenen Einsatz auf Schloss Elmau von 2015 aufgetaucht … Insgesamt wurden mehrere hundert Seiten geleakt … Zu dem geheimen Material gehört zum Beispiel ein Einsatzbefehl mit detaillierten Auflistungen von Polizeieinheiten und deren Digitalfunk-Kanälen sowie Handynummern von Führungskräften der Polizei. Aber auch Dokumente zum Verfahren bei Festnahmen, zur Sicherung von Polizeifahrzeugen und zum Deeskalationskonzept wurden verbreitet. Abrufbar waren die Daten am Sonntag unter anderem auf einem vom Verfassungsschutz als linksextremistische Bestrebung eingestuften Portal…” Jetzt wird ermittelt. Natürlich mag Constellis nicht, daß ihre Taktik einsehbar ist. Angeblich spricht man über Klimawandel, Hunger, Ukraine-Krieg usw. Also darüber, wie man der Menschheit am schnellsten die NWO überbraten kann. Die Demonstranten werden handverlesen. Das ist mal endlich eine echte Demo! Die Tagung beginnt am Sonntag, dem 26. Juni und endet am Dienstag, den 28. Juni.

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 20.06.2022 – Westliche Finanzhalluzination stürzt in die Realität. Energiereserven werden dieses Jahr noch aufgebraucht sein…

 

Lindner will Kaufprämien für Elektroautos streichen (hier). “Bundesfinanzminister Christian Lindner will Kaufprämien für Elektroautos abschaffen. “Wir können uns fehlgeleitete Subventionen schlicht nicht mehr leisten”, sagte der FDP-Chef … Bei Verbänden stößt Lindners Position zur E-Auto-Förderung auf Kritik.” Denn viele haben bereits ein E-Auto bestellt und rechnen mit einer Subventionierung von bis zu 20.000 Euro. Dann geschieht folgendes: Das Auto muß bezahlt werden aber die Prämie ist pfutsch. Dann will man damit fahren, aber es ist kein Strom da. Den hat man wegsanktioniert, um Russland zu stärken und Deutschland und Europa zu deinstallieren. Alles wird gut.

Kardinal Woelki hat Corona (hier). “Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Der 65-Jährige sei am Sonntag positiv getestet worden, teilte das Erzbistum Köln am Montag mit. Er habe sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben und alle Termine für diese Woche abgesagt.” Es wird immer offensichtlicher, daß solche Narichten eine hintergründige Bedeutung haben. Wenn wir es richtig interpretieren bedeutet es, daß er aus dem Spiel genommen wurde. Ein Zeichen für die Insider. Bei ihm wurde es auch Zeit.

"Es ist günstiger, Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu 
begehen, als sie aufzudecken."
Julian Assange

Republikaner nehmen Wahlbetrugsvorwürfe in Programm auf (hier). “Die Wahl von Joe Biden zum US-Präsidenten sei »nicht rechtmäßig, Homosexualität eine abnormale Lebensweise…”

»Wir lehnen die bestätigten Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen 2020 ab und sind der Meinung, dass der amtierende Präsident Joseph Robinette Biden Jr. nicht rechtmäßig vom Volk der Vereinigten Staaten gewählt wurde«

Nach dem Cyber Symposium von Mark Lindell und der Dokumentation “2000 Mules” (2.000 Maulesel) müßte auch dem letzten klar werden, daß eine massive Wahlfälschung stattgefunden hat. Trump hatte die Wahlen mit überwältigender Mehrheit gewonnen. Die Wahrheit versucht sich durchzukämpfen und sie wird es auch schaffen, aber es braucht Zeit. Am 08. November sind die Midterms. Es dürfte abermals ein Erdrutschsieg für Trump ins Haus stehen.

Netzfund: “Alexa”

Wer wissen möchte, welche Gespräche er irgendwann in seiner eigenen Wohnung geführt hat oder wer wann zu Besuch war, schafft sich Alexa an. Dieses Ding erledigt auch nebenbei noch Aufgaben für die der moderne Mensch zu bequem geworden ist. Fernseher oder Radio einschalten, Sender wählen, Bestellungen via Internetz abschicken, an Termine erinnern und noch vieles mehr. Und alles wird für immer gespeichert, bei „Alexas Chef“ – Amazon! Als systemrelevantes Unternehmen gewährt Amazon natürlich den Überwachungsdiensten jederzeit Zugriff…
Die Pläne um den gläsernen Menschen zu erschaffen werden schon seit Jahren immer konkreter. Der Überwachungsstaat wächst langsam aber stetig. Jeder Bundesbürger erhält ab Geburt eine Steuernummer,  die ihn durch das ganze Leben begleitet. Jeder hat zusätzlich eine Sozialversicherungsnummer und im Ausweispapier findet sich eine Dritte. Behörden und Konzerne erhalten Informationen über den Bürger/Kunden/Menschen per Knopfdruck. Und jetzt mit diesem Alexa-Ding geht es ins Überwachungsfinale.
Während die Stasi noch in Wohnungen einbrechen musste, um ein paar Wanzen zu installieren, bezahlen wir heute an die 100 Euro und lassen uns freiwillig ausspähen. Ist das modern und fortschrittlich oder einfach nur leichtsinnig und gefährlich?
Seit 2016 bietet Amazon auch hier in der Bundesrepublik Deutschland mit „Amazon Echo“ eine mit sieben Mikrofonen ausgestattete Lautsprecherbox an, die auf den Namen Alexa hört und uns für unser Zuhause einen „cloudbasierten Voice-Service“ bietet, also einen Sprachservice mit Speicherplatz im Netz. Alexa ist also ein Sprachassistent, mit dem wir in Zukunft unsere interaktive Wohnumgebung mittels Sprachbefehlen steuern können und vor allem sollen! Schon jetzt können wir Alexa bitten, unsere Lieblingsmusik zu spielen, den Wetterbericht oder die Verkehrslage abzufragen oder unsere Einkaufsliste und Terminkalender zu führen. Über eine offene Schnittstelle lässt sich Alexa schon heute mit rund 50.000 Funktionen und an die 20.000 Geräten verbinden und in absehbarer Zeit können wir dann mit Alexa in unserer auf diese Weise pseudointelligenten Wohnumgebung die Waschmaschine anschalten, die Heizung regulieren oder den autonomen Staubsauger starten. Das klingt für viele nach einem tollen Service und großem Komfort, hat aber einen sehr bedenklichen Haken: Jeden Befehl, den wir Alexa geben, speichert Amazon auf seinen Servern und wertet diese Daten aus, um unser Kaufverhalten zu analysieren. Wir werden zu absolut gläsernen Konsumenten, da dieses Gerät immer eingeschaltet ist und auf Befehle wartet, hört es praktisch jedes Gespräch mit und zeichnet es für den Nutzer nicht löschbar für immer auf. Nun werden einige sagen, Alexa ist die Zukunft. Das ist Digitalisierung. Beides wird man nicht aufhalten können. Doch Digitalisierung bedeutet nicht automatisch wie hier bei Alexa auch totale Überwachung!

X22 Report vom 17.6.2022 – Patrioten haben die Quelle – Julian Assange ETA im Juni – Server bringt das Haus zum Einsturz – Timing ist alles – Episode 2802b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2802b:0">hier)

oel

 

putin 2

20.06.2022 - Einen schönen guten Morgen! Das Gas- und Ölembargo trifft nicht Russland, sondern Europa und insbesondere Deutschland. Überlegen wir logisch: Die Politclowns und ihre Hintermänner sind nicht so dumm, daß sie nicht wissen, daß Putin gestärkt und Europa bzw. Deutschland geschwächt aus dieser Angelegenheit herausgehen. Putin verkauft (nochmals) an Indien, China und andere Länder. Das bedeutet, daß nicht nur Deutschland geschwächt, sondern Putin bewußt gestärkt wird. Natürlich wird es uns anders verkauft. Und das wiederum bedeutet, daß hier der Tiefe Staat absichtlich zu Fall gebracht und Russland absichtlich aufgebaut wird. Gleichzeitig tun sie alles, damit es so aussieht, als wäre es anders herum. Sie können nicht anders handeln, aber dadurch zerstören sie sich selbst.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

+++ Waldbrände in Brandenburg +++  Lauterbach ruft zur vierten Impfung auf +++ Macrons Mitte-Bündnis verliert absolute Mehrheit +++

irrenanstalt

Die „Impfstoffe” sind Gift (hier): “Hier wird der Stand des Wissens über die „Impfstoffe“ beschrieben. Er kündet von einem medizinischen und menschlichen Desaster, das schon jetzt nicht mehr bestritten werden kann. Dimension und Auswirkungen des Skandals sind schwer erträglich … Von den als „Impfstoffen“ bezeichneten Giftstoffen wurden in Deutschland möglicherweise schon jetzt zehntausende Menschen getötet. Sie sind an der „Impfung” gestorben, wie vermutlich mindestens  2,5 Millionen Impftote weltweit, wenn man davon ausgeht, dass einer von 2.000 Impflingen an der „Impfung” stirbt. Es dürfte aber eher jeder tausendste Impfling sterben; die Schätzungen von Steve Kirsch (ein amerikanische Informatiker und Unternehmer) sind sehr solide. Das wären dann weltweit bislang etwa 5 Millionen Impftote bei 5 Milliarden Impflingen … Derart schwer betroffen von nicht tödlichen Impfschäden dürften 0,5 bis 1 Prozent der Impflinge sein…”

Das meiste wissen wir bereits, aber hier haben wir eine gute Zusammenfassung. Da sich das Immunsystem langsam aber stetig bei den “Geimpften” abbaut, wird die lethale Rate mit der Zeit weiter in die Höhe steigen.

"nur" 1% sterben an impfnebenwirkungen, aber alle anderen geimpfen sterben in 2-5 jahren an imunschwäche - sie sterben dann an einer grippe oder einem schnupfen. der grösste massen-mord aller zeiten!!!

"...nicht nur die FDA, sondern bei uns auch die zuständige 
Europäische Arzneimittelagentur (EMA), das für Impfstoffe
zuständige Paul-Ehrlich-Institut (PEI) und die ständige
Impfkommission STIKO haben wissentlich ein Gift zugelassen.
Sie wussten aus den Zulassungsdokumenten, dass tausende
Menschen an der „Impfung” sterben könnten."

Eine strafrechtliche Aufarbeitung wird gefordert und diese ist auch dringend nötig. Sie wußten es. Somit ist es Absicht.

Habeck will Gaskraftwerke vom Netz nehmen (hier): “Bundeswirtschaftsminister Habeck will, daß weniger Gas zur Stromproduktion eingesetzt wird. Die Situation sei ernst … Wir rufen die Gasersatz-Reserve ab, sobald das Gesetz in Kraft getreten ist. Das bedeutet, so ehrlich muss man sein, dann für eine Übergangszeit mehr Kohlekraftwerke“, sagte Habeck.”

Ach, die ist doch sooo umweltschädlich? Um ihn zu verstehen, muß man folgendes Video anschauen (hier).

documenta in Kassel: Steinmeier bezieht Stellung – Proteste begleiten Eröffnung (hier): “Jonas Dörge, Hauptorganisator der Antisemitismus-Demonstration, nennt die Debatte um die documenta den größten Antisemitismus-Skandal der vergangenen Jahrzehnte …  Ein Sprecher erklärte: „Die freie Meinungsäußerung gehört zu den Grundsätzen unserer demokratischen Gesellschaft. Hier war es dem Anlass allerdings nicht angemessen. (also: Meinungsfreiheit ja, aber nicht hier) … Antisemitismus dürfe keinen Platz haben in unserer Gesellschaft – und werde auch keinen Platz auf der documenta bekommen. Das Kuratorenteam … habe sich im Vorfeld klar und sehr deutlich gegen Antisemitismus, Rassismus, Rechtsextremismus und gewaltbereiten religiösen Fundamentalismus sowie gegen jede Art von Diskriminierung positioniert.”

Sehr gut. Linksextremismus ist demnach willkommen. Worum ging es eigentlich? Es gab eine palästinensische Kundgebung bei welcher beklagt wurde, daß die Opfer der völkerrechtswidrigen israelischen Besatzung in Deutschland nicht gehört würden. Diese Kindgebung wurde von den Verantwortlichen zugelassen. Das geht gar nicht.

Präsident Selenskyj besucht erstmals Frontlinie in der Südukraine (hier): “Aus den umkämpften Gebieten der Ukraine sind nach Angaben des Moskauer Militärs fast zwei Millionen Menschen nach Russland gebracht worden. Ein Vertreter des Verteidigungsministeriums nannte eine Gesamtzahl von 1,936 Millionen Menschen aus der Ukraine, darunter 307 000 Kinder. Allein am Samstag seien 29 730 Menschen nach Russland evakuiert worden… (was, nach Russland zum bösen Putin?)… In der separatistischen Stadt Donezk in der Ostukraine sind nach Angaben der örtlichen Behörden durch ukrainische Angriffe Zivilisten getötet und verletzt worden. „Infolge der Bombardierung durch die ukrainischen Streitkräfte wurden in der Volksrepublik Donezk (DNR) fünf Menschen getötet und zwölf weitere verletzt…“

Erstaunlich, die “Welt” gibt zu, daß ukrainische Truppen Zivilisten beschießen und töten.” Selten verirrt sich die Wahrheit in den Mainstream. Interessant auch, daß so viele Menschen nach Russland fliehen. Das spricht Bände. Selensky kündigte die Rückeroberung der besetzten Gebiete an. Zudem hat das ukrainische Parlament die Musik von Künstlern mit russischer Staatsbürgerschaft in der Öffentlichkeit verboten. Parallel dazu wurde der Import und die Verbreitung von Büchern und anderen Printprodukten aus Russland, Belarus und den russisch besetzten Gebieten komplett verboten. Seit 2016 unterlagen Bücher aus Russland bereits einer Zensur (hier).

"Nichts ist unverständiger, nichts übermütiger als die große Masse" 

                              Herodot

Nach Selenskyjs Front-Besuch – Moskau meldet Tötung 50 ukrainischer Offiziere (hier): “Das russische Militär hat nach eigenen Angaben mit einem Raketenangriff einen Führungsgefechtsstand der ukrainischen Streitkräfte mit hochrangigen Offizieren zerstört. “Durch den Schlag wurden mehr als 50 Generäle und Offiziere der ukrainischen Streitkräfte, darunter auch Generalstabsoffiziere und der Kommandostab des Truppenverbands ‘Kachowka’, der Luftlandetruppen und der Verbände vernichtet … Konaschenkow bezifferte die ukrainischen Verluste in den beiden letztgenannten Fällen auf mehr als 300 Soldaten.”

Es wird immer schwieriger mit der Rückeroberung. Mit anderen Worten, sie wird nicht stattfinden. Denn selbst wenn die militärische Stärke da wäre, wie will man Gebiete mit über 90 Prozent ethnischen Russen halten? Selbst bei nur 60 Prozent wäre es nicht möglich. Da der Krieg bereits entschieden ist, ist die Lieferung von westlichen Waffensystemen sinnfrei, es sei denn, man will Kohle scheffeln, den Krieg verlängern und die Ukrainer weiter dezimieren. Niemand interessiert sich für das Wohl der Ukrainer. Statt den Maidan-Umsturz zu initiieren wäre es ratsam gewesen, den Ukrainern strikte Neutralität zu empfehlen.

Ukraine – Die Ratten verlassen das sinkende Schiff (hier): “Es gibt Staaten, deren Gesetze Abgeordneten und Politikern verbieten, Konten oder Werte im Ausland ihr Eigen zu nennen. Russland ist einer von diesen. Kein Duma-Abgeordneter darf ein Auslandskonto haben. Deswegen musste ich lachen, als die USA als weitere Sanktion gegen Russland verkündeten, dass alle Auslandskonten der russischen Duma-Abgeordneten „eingefroren“ werden. Die gibt es nicht. Warum wird das bei uns nicht kommuniziert? Ganz einfach: Man müsste sich der Frage stellen, warum es bei uns kein solches Gesetz gibt … Die für Menschenrechte in der Ukraine zuständige Ukrainerin Ludmilla Denisova wurde entlassen. Ihr wird in Kiew selbst vorgeworfen, die Horrorgeschichten über Vergewaltigungen an Frauen bis Kleinkindern, die nach ihrer Darstellung von russischen Soldaten begangen worden sind, frei erfunden zu haben…”

Ein sehr guter Bericht. Der Vorschlag des Autors, Auslandskonten oder Vermögenswerte im Ausland zu verbieten, greift aber zu kurz. Sie machen es dann über Familienangehörige. Daß sie mit einer Niederlage der Ukraine oder sogar mit Verfolgung rechnen, wird durch den Vermögenstransfer ins Ausland belegt. Sie wissen alle, was ihnen blüht.

diesen text findest du auch hier...
Analysen: 9.-16.6.22: Pepe Escobar: Wird sich der globale Süden von der Dollarverschuldung befreien?/ Saker Blog: Verräter und Patrioten/ Peter Haisenko: Ukraine – Die Ratten verlassen das sinkende Schiff/ Thierry Meyssan: Polen und Ukraine/

75

Neuer britischer Armeechef mahnt Soldaten zu Vorbereitungen auf Krieg gegen Russland (hier): “Der neue Generalstabschef der britischen Streitkräfte hat Medienberichten zufolge in einem Rundschreiben an alle Soldaten die Vorbereitung auf einen Kriegseinsatz in Europa gefordert.”

Säbelrasseln. Das wird sich weiter zuspitzen…

MÖGLICHE SYRIEN-INVASION – Auf Erdogan wartet ein neuer, mächtiger Feind (hier; Bza): “Ein Angriff der Türkei auf Nordsyrien scheint unmittelbar bevorzustehen. Doch anders als bei früheren Invasionen kann Ankara nicht auf Absprachen mit Moskau setzen. Und der Iran wird Erdogans Machtanspruch nicht akzeptieren. Details verheißen eine brandgefährliche Entwicklung. Nordsyrien soll von „Terroristen“ der syrischen Kurdenmiliz YPG gesäubert werden, sagte Erdogan bereits vor einer Woche.

Putin steht nicht hinter Erdogan sondern primär hinter Assad. Die USA sind verhalten, der Iran wird Syrien und die Kurden unterstützen. Mögliche Lösung wäre die Abtretung eines Teiles des Territoriums mehrerer Staaten zur Bildung eines autonomen Kurdenstaats. Die EU muß sich ruhig verhalten, denn sonst kommt von der Türkei kein grünes Licht zum NATO-Beitritt von Schweden und Finnland.

der nächste krieg...

Auslieferung an die USA – Julian Assange und die Pressefreiheit (hier): “Die britische Innenministerin Priti Patel hat der Auslieferung von Julian Assange an die Vereinigten Staaten zugestimmt. Bis zuletzt hatte sich der Wikileaks-Gründer dagegen gewehrt, der High Court aber hob den Stopp der Auslieferung wegen vermeintlicher Suizidgefahr auf, und der Supreme Court nahm eine Berufung nicht an.”

Assange wird von bestimmten Kreisen in den USA gehaßt, denn er hat mit Wikileaks zur Aufklärung von Verbrechen der amerikanischen Armee beigetragen, zudem gab er Russia Today ein Interview – ein Kapitalverbrechen. Im Artikel wird Assange vorgeworfen, nichts über russische Kriegsverbrechen in der Ukraine zu veröffentlichen. Hanfeld, der Schreiberling, setzt also voraus, daß es die geben muß und wirft zwischen den Zeilen diese Unterlassung Assange vor. Daher hätte er eventuell schon 175 Jahre Knast verdient. Er wird aber frei kommen.

Schockierendes “Kinderprogramm” mit flötender Dämonen Königin & Transen im Sexclub (hier): “Es gibt seit einigen Jahren immer stärkere Bemühungen kleine Kinder mit sexualisierten und okkulten Grenzüberschreitungen zu konditionieren um ihnen so in ihre normale Entwicklung herein zu pfuschen … In Houston, Texas gab es eine Transenaufführung für Kinder in einem Sexclub für Schwule, weitere sollen in diesem Monat folgen … Der Satans Tempel (Satanic Temple) in den USA ist zugleich ein Sammelbecken für Pädophile und andere Psychopathen. Besonders der Zugang zu kleinen Kindern ist ihnen wichtig. Abtreibungen werden von ihnen in ritueller Weise und als Opfer an Satan durchgeführt. Zu Grundschulkinder versuchen sie durch die mittlerweile in mehreren Bundesstaaten etablierten After School Satan Clubs Zugang zu bekommen und sie entsprechend ihrer Logenideologie zu indoktrinieren.”

Das ist die Agenda: Verdummung, Verziehung und das Pervertieren unserer Kinder. Die WOKE-Bewegung ist in den USA sehr stark, doch jetzt bekommen sie verstärkt Gegenwind.

Neue Broschüre: Wie können sich Bürgerinitiativen gegen Funkmasten zur Wehr setzen (hier).

Ulrich Weiner ist hochgradig elektrosensibel. Er hat tatsächlich körperliche Schmerzen in der Nähe von Strahlungsquellen. Vor etlichen Jahren in München – wir reisten zusammen und hatten beide das gleiche Hotel – bat er mich, nicht im Haus zu telefonieren, sondern raus und ein gutes Stück weg zu gehen. Die Red. ging raus, aber entfernte sich nicht weit genug weg. Als ich wieder rein ging, kam sofort die berechtigte Frage, ob ich soeben fünf Minuten telefoniert hätte, was ich bejahte. Diese Menschen haben tatsächlich starke körperliche Schmerzen und es wird immer schwieriger, ein Funkloch zu finden, wo sie ungestört leben können. Ulrich ist schon viele Jahre dabei und gibt gute Ratschläge. Hier teilt er die Information von Sarah Wilson.

X22 Report vom 16.6.2022 – Haben Trump & Barr gerade den J6-Ausschuss in eine Falle gelockt? Wie kann man das alles aufdecken? – Episode 2801b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2801b:c">hier).

Obwohl die Gefahren bekannt sind, verfolgen sie weiter ihre satanische Agenda.

Schüler und Kindergartenkinder ab fünf Jahren sollten spätestens 14 Tage vor Schulbeginn geimpft werden…

tirol 2
 
 

 wahnsinnig 2

17.06.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Es geschieht viel privates Arges, man kommt kaum noch nach: Einer rast in Berlin abermals in eine Menschengruppe, Nachbar erschießt Nachbarpaar, Messerstecherei hier, Selbstmord da; die Grenzgänger knallen durch. Viele kommen mit dieser Zeit nicht mehr klar. Das liegt nicht nur am Druck von außen; auch Traumata und Ängste platzen förmlich auf. Leider wissen viele damit nicht umzugehen und verlieren die Kontrolle. Oder die Nerven… Jeder, der bisher noch nicht durchgeknallt ist, ist auf dem richtigen Weg. Es ist wichtig, das Ziel vor Augen zu haben und die innere Gewissheit, daß alles letztlich seinen richtigen Gang geht.  Im Grunde wird man, wenn man geht, gleichzeitig durch den Prozess gezogen.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

Scholz in der Ukraine +++ Bundeswehr soll nach Bosnien und Herzegowina +++ Immer weniger Zustimmung von Deutschen für die Bewaffnung der Ukraine +++ Wasserrationalisierung in Norditalien +++

faktencheker 768x723

Biden sagt Ukraine weitere Milliarden-Waffenlieferungen zu (hier). “Biden kündigte nach dem Telefonat mit Selenskyj weitere Waffenlieferungen im Umfang von einer Milliarde US-Dollar an. Außerdem stellten die USA weitere 225 Millionen US-Dollar (rund 217 Millionen Euro) an humanitärer Unterstützung für das Land bereit.” die USA ziehen jede Menge Vorteile aus dem Konflikt: die Rüstungsindustrie macht satte Gewinne, ebenso die Banken. Zusätzlich verkaufen sie jetzt teures, umwältschädliches Frackinggas nach Europa. Was die Rüstungsgüter anbelangt: die meisten Waffen werden, noch bevor sie zum Einsatz kommen, von den Russen aus der Luft verschrottet.

Kritik an Kemmerich-Wahl – Verfassungsrichter rügen Merkel (hier). “Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe stellt klar: Mit ihren Äußerungen zur Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen 2020 hat die damalige Bundeskanzlerin Merkel Rechte der AfD verletzt. Schon kurz nach dem Urteil äußert sich eine Sprecherin Merkels. Die AfD feiert den Entscheid “als guten Tag für die Demokratie” … Wir erinnern uns: “Das Ergebnis müsse “rückgängig gemacht werden…”, sagte Merkel…” Spätestens hier hätte es einen lauten Aufschrei des Souveräns geben müssen. Die Wahl war einwandfrei, rechtlich wie politisch. Allerdings hatte Merkel bereits mehrmals ihre Verachtung für demokratische Prozesse deutlich zum Ausdruck gebracht. So sagte sie in einem Interview mit Jauch vor einigen Jahren sinngemäß auf die Frage, ob sie, auch wenn die Mehrheit der Deutschen das nicht will, weiter am “Haus Europa” bauen würde. “Ja, selbstverständlich, es sei ihre Überzeugung”. Sie hat aber das zu machen, was die Mehrheit des Volkes will und nicht, was ihre Überzeugung oder Direktive des Bnai Brith ist. Dann sagte sie,

„Wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit.”

Auch das bestimmt der Souverän. Wir erkennen hier, wie solche Leute denken. Sie fühlen sich als über jeglichem Gesetz stehende Herrscher über ihre Untertanen. Natürlich ist “Demokratie” eine sehr minderwertige Staatsform und die BRD ist eine Firma, aber darum geht es hier nicht.

"Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal, 
ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht"
                                                                      Christian Morgenstern

Meinungsfreiheit? Ein hervorragender Artikel. Wie im Falle des Kosovo, welcher sich durch ein Referendum von Serbien abgespalten hat, so gab es auch Referenden im Donass, in welchen sich die Menschen für von der Ukraine unabhängig erklärten in absolutem Einklang mit dem Völkerrecht. (Wenn Baerbock das tatsächlich in London studiert haben sollte, müßte sie das wissen…) Das mit Russland geschlossene Beistandsabkommen belegt, daß es kein Angriffskrieg ist..:

elektroauto brennt 768x573

elektroauto brennt

Gedanken zu Elektroautos und Windkraftanlagen…

„Batterien erzeugen keinen Strom – sie speichern Strom, der anderswo produziert wird, insbesondere durch Kohle, Uran, regenerative Kraftwerke oder dieselbetriebene Generatoren. Die Behauptung, ein Elektroauto sei ein Emissions-Nullfahrzeug, ist falsch.
Da vierzig Prozent des in den USA erzeugten Stroms aus Kohlekraftwerken stammt, sind damit vierzig Prozent der auf der Straße befindlichen Elektroautos auf Kohlenstoffbasis. Eine typische Elektroautobatterie wiegt tausend Pfund und enthält 25 Pfund Lithium, sechzig Pfund Nickel, 44 Pfund Mangan, 30 Pfund Kobalt, 200 Pfund Kupfer und 400 Pfund Aluminium, Stahl und Kunststoff. Es befinden sich über 6.000 einzelne Lithium-Ionen-Zellen. Um eine BEV-Batterie herzustellen, muß man 25.000 Pfund Salz für Lithium, 30.000 Pfund Erz für Kobalt, 5.000 Pfund Harz für Nickel und 25.000 Pfund Erz aus Kupfer verarbeiten. Insgesamt muß man 500.000 Pfund Erde für eine Batterie ausgraben.

Das größte Problem mit Solaranlagen sind Chemikalien. Um ausreichend sauberes Silizium zu herstellen, muß es mit Salzsäure, Schwefelsäure, Fluorid, Trichlortan und Aceton behandelt werden. Zusätzlich werden Gallium, Arsenid, Kupfer-Indium-Galliumdiselenid und Cadmiumtellurid benötigt, die ebenfalls hochgiftig sind. Silikonstaub stellt eine Gefahr für die Gesundheit dar und die Fliesen können nicht recycelt werden.
Windkraftanlagen sind in Bezug auf Gesamtkosten- und Umweltzerstörung nicht plusultra. Jede Windmühle wiegt über 1.600 Tonnen und enthält 1300 Tonnen Beton, 295 Tonnen Stahl, 48 Tonnen Eisen, 24 Tonnen Fiberglas und die schwer zu gewinnenden seltenen Erden wie Neodym, Praseodym und Dysprosium. Jede der drei Flügel wiegt 40.000 Kilo und hat eine Lebensdauer von 15 bis 20 Jahren, danach müssen sie ersetzt werden. Wir können gebrauchte Rotorblätter nicht recyceln. Der “Green Deal” hat, was die Gesamtenergiebilanz – von der Gewinnung der Bodenschätze bis zum recykeln – eine negative Energiebilanz. Dabei ist die Kinderarbeit und die Infraschallbelastung bei Windkraftanlagen noch nicht einberechnet. Realistisch betrachtet sind diese Vorhaben mehr als umweltschädlicher Unsinn.

windrad brennt 768x432
 

Auf “Lebenszeit festgeschrieben – “Gerhard Schröder fordert Bundestags-Büro zurück (hier). “Ex-Kanzler Schröder hält trotz des Ukraine-Kriegs an seiner Tätigkeit für russische Gaskonzerne fest. Darum streicht der Haushaltsausschuss des Bundestags ihm die Mittel für sein Büro … In dem zweiseitigen Schreiben verweisen die Anwälte demnach auf einen Beschluss des Parlaments vom 8. November 2012, wonach Schröder Bundestagsbüros und vier Mitarbeiter auf “Lebenszeit festgeschrieben” worden seien … Daß sein Büro durch einen Beschluss des Haushaltsausschusses vom Mai nun “ruhend gestellt” und die Mitarbeiterstellen “abgewickelt werden”, sei “rechts- und verfassungswidrig”. Nun, das ist keine sehr wichtige Meldung, aber sie zeigt abermals, daß die derzeitigen Politdarsteller ihre eigenen Gesetze mißachten. Vielleicht ist es deshalb für sie das “beste Deutschland, das wir je hatten”, weil sie inzwischen tun und lassen können was und wie sie wollen. Das Volk läßt sie ja gewähren.

 ard 2

Die ARD gab zu, daß sie der journalistischen Sorgfaltspflicht nicht nachgekommen ist. Auf deutsch: gelogen hat. Danke an jene, die sich bei der ARD beschwert haben!

Neuer Anlauf für Impfpflicht – „Scheinheilig, nicht durchführbar und populistisch“ (hier). “Zusammen mit Hessen und Baden-Württemberg dringt Bayern jetzt auf einen neuen Anlauf für eine Corona-Impfpflicht – für alle Menschen ab 60 Jahren.” Sie lassen nicht locker, schließlich hängt ihre NWO von einer massiven Depopulierung ab. Außerdem rechnen sie damit, daß bei einer partiellen Impfpflicht (ab 60) der Widerstand schwächer ist. Außerdem sollen das ja die Vulnerablen sein. Selbst wenn die Impfbefürworter abermals scheitern, so hat die WHO die Möglichkeit, jederzeit eine Plandemie auszurufen und den Impfzwang weltweit anzuordnen, jedenfalls für jene Länder, welche Mitglied bei der WHO sind. Und die Werbung für den nächsten Booster ist schon da: “Die Sommerwelle ist da – wer braucht jetzt die vierte Impfung?” (hier).

SIE RIEFEN „DAS HIER IST AFRIKA“ – Randale-Mob begrapscht Frauen am Gardasee (hier). “Etwa 1500 bis 2000 Jugendliche fielen über den beschaulichen Ort Peschiera am Gardasee (Italien) her, randalierten, griffen Touristen an, zerstörten Schaufenster. Es gab Schlägereien, Messerstechereien, die Polizei wurde mit Steinen und Flaschen beworfen. Die Täter: vor allem Jugendliche, offenbar zum größten Teil Migranten aus Nordafrika. Sie reisten zum „Tag der Republik“ am 2. Juni an, skandierten „Das hier ist Afrika“. Inzwischen hat der Vorfall heftige politische Diskussionen in Italien ausgelöst – auch, weil unzählige Frauen von Männern aus dem Mob massiv begrapscht und belästigt wurden. “Hetzt die “Bild” jetzt im Nazi-Jargon gegen Fachkräfte? Europa soll bunt sein! Das hat die internationale Hochgradfreimaurerei innerhalb der Pan-Europa-Union so beschlossen. Bunt heißt hier: Vernichtung jeglicher kulturellen Identität. Und überhaupt: Noch nie haben so viele Menschen am Rad gedreht:

Drei Tote in Bienenbüttel: Jäger schoss mit Kurzwaffe (hier), Ex-Freund sticht Rivalen nieder (hier), Nachts ins Wasser gegangen – Taucher bergen toten 22-Jährigen (hier), Kind verschwunden? (hier), 23-Jähriger in Köln-Kalk erstochen – Täter flüchtig (hier), 16-jähriger tötet Mädchen mit Messer (hier), 85-jähriger Jäger erschießt Nachbar-Ehepaar (hier), Autofahrer rast in Menschenmenge (hier) usw… Und das ist noch lange nicht alles. Drewermann sagte: “Gewalt ist hilflose Not.” Solche Menschen sind tatsächlich in Not, finden aber kein Ventil.

Scholz: “Wir bereiten uns darauf vor, daß möglicher Weise ein großflächiger Angriff auf das Territorium…”

Video-Player
 
 
00:00
00:14
 
 
 

Nachfolgend finden wir interaktive Karten, welchen wir entnehmen können, wo und mit welchen Frequenzen wir bestrahlt werden:

Deutschland: Interaktive Karte anhand wir erkennen können, wo 5G der Telekomm strahlt.

Deutschland: Interaktive Karte anhand wir erkennen können, wo 5G von Vodafone strahlt.

Österreich: Interaktive Karte anhand wir erkennen können, wo 5G von 3/A1/T-Mobile strahlt.

Schweiz: Interaktive Karte anhand wir erkennen können, wo 5G von Salt/Sunrise/Swisscom strahlt.

X22 Report vom 14.6.2022 – Trump stellt dem [DS] ein Ultimatum – Wann spielt man die Trump-Karte? Timing ist alles – Episode 2799b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-2799b:b">hier)

Die Mieten steigen, die Obdachlosenzahlen ebenso. Salvini soll gesagt haben:

“Ich habe fünf Millionen Italiener, die in Armut leben. Wenn ich die alle versorgt habe, kümmere ich mich um die Ausländer…“

 

platz  zum vergrössern mit rechte maustaste bild anclicken
dann "grafik in neuem tab öffnen" anclicken...

 

 

 

 

 

 

statistik seit 06/2006

Benutzer
4
Beiträge
1623
Beitragsaufrufe
9204276

statistik seit 2008

kultur & kreative

inserate - angebote - workshops


mit termin - clicke auf link im titel


D 5072 Wasser Markus Rüegg
kristallbild meines trinkwassers - infos hier...   9.9.22


Information


Die besten Texte+Videos 2022: Traugott Ickeroth: 2 Interviews. Anunnakis/ Dem Westen geht die Munition aus!!!/ Inelia Benz: Prophezeiungen für 2022/ RT/ The Saker: Was könnte als nächstes passieren/ Analitik: Der Krieg geht weiter welche quellen haben die höchste qualität bei geopolitischen analysen? aber vielleicht verstehst du mehr vom thema als ich und hast noch eine viel bessere quelle - sende sie mir!  2.5.22
Michael Hudson: Der ökonomische Hintergrund des Ost-West-Konflikts der krieg der satanistischen US-eliten um die hegemonie - möchtest du die ökonomischen Hintergründe verstehen lernen? meine sammlung der texte vom wirtschafts-historiker michael hudson.   20.5.22

meine informations-quellen
40 gute, mittelmässige + schlechte quellen
information beeinflussen unsere realität - unsere auswahl ist sehr wichtig. diese welt ist eine schule - wir müssen unterscheiden lernen. es ist sinnvoller, sich besser zu informieren statt zu jammern. die volksweisheiten bringen es sehr treffend auf den punkt:  was ihr sät das werdet ihr ernten. jeder ist seines glückes schmid. wer nicht hören will muss fühlen.    22.3.22

aktuelle prognosen - z.zt. 157'000 clicks...
Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-37: Der Sturm ist da - Machtwechsel weltweit/ Anna Selma, Inelia Benz, Folkhilde Hoops, Sal Racheles, Armin Risi, Hopis, Mayas, Peter Denk, Egon Fischer, Birgit Fischer, Allison Coe, William Toel, Melina   27.3.22


wahre Geschichte


Wandalen Kalender 2023 Bewerbung Anschauung Urheberrecht Rübezahlmedia Bernd Krain photo 2022 11 18 01 10 55

Wandalen-Kalender 2023

Zurück zu unseren Wurzeln - Im Herzen Europas. Kaum einer weiß, wer unsere Vorfahren waren und woher wir stammen im Herzen von Europa, insbesondere, warum die Wandalen so in Verruf sind. Nach ihnen wurde der Begriff des ›Vandalismus‹ fabriziert: Der Kalender räumt mit dem falschen Mythos=Propaganda-Bild auf und rückt die Geschichte wieder gerade... 18.11.22


Garten

pastedGraphic

Dein Garten- und Ernteerfolg! Aufbau eines Garten-Campus durch die Wiederbelebung der alten Terrassenlandwirtschaft in einem ca. 1.000 m hoch-gelegenen Bergdorf unter Einbeziehung von Prinzipien der Permakultur und des Agroforesting. Lerne Dein eigenes Gemüse, Kräuter, Pilze, Obst und Beeren anzubauen:
  • Online Basis-Kurs 12 Wochen
  • Online in monatlichen Garten-Zooms zu einem speziellen Thema
  • Vor Ort: Dein individuell-zusammengestelltes Gartentraining
  • Relax-Wochenende in reiner Bergluft
                                Terrazze Sante  26.4.22

Krisenvorsorge

 

krisenvorsorge

lebensmittelversorgung in deiner region  um uns auf der materiellen ebene auf eine lebensmittel-krise vorzubereiten, versuche ich in meiner region in winterthur, die schon bestehenden alternativen strukturen für die lebensmittelversorgung zu vernetzen, zu koordinieren und auszubauen. es braucht einfach so 10 - 20 engagierte menschen, die gut zusammenarbeiten. jeder macht das was er am besten kann. dasselbe kann man aber überall machen, auch in deiner region. wenn du interesse hast, sende ein mail mit handy- und telefonnummer, ich helfe dir...   14.5.22

1. beispiel:
DEMETER Gemüse-Abo Winterthur ZH
Wöchentlich frisches Bio-Gemüse aus der Region. Genossenschafter: Fr. 17.80 pro Woche (Fr. 890.- / Jahr für 2-Personen). Genossenschafts-Anteilschein Fr. 300.-. Weitere Gemüse-Abos findest du in meiner Rubrik food coop etwas runterscrollen. Wenn es keines in deiner Region gibt, gründe selber eines - ich helfe dir dabei. Sende ein Mail 15.7.15      
hier mein video zum gemüse-abo gründen...

2. beispiel:
gut rheinau foto

Urbane Quartierversorgung neu denken
der POT - Quartierküche mit Depot
Frischprodukte ab Hof - rund um die Uhr im POT. Rohes und gekochtes, mittags und abends - vom und im POT. Ein POT ist ein nachhaltiges Lebensmitteldepot mit integrierter Quartierküche. Im POT stehen die 250 wichtigsten Grundnahrungsmittel während 7 Tage 24 Stunden den Mitgliedern in Fussdistanz zur Verfügung. Die Grundnahrungsmittel kommen direkt ab Hof – lokal vom Demeterhof Gut Rheinau und global von befreundeten Projekten.   25.5.19


Crowdfunding für eine solidarische Landwirtschaft SoLaWi picture 5666217d 7267 4c47 a06e d1f0fcefbb34

Crowdfunding SoLaWi
für eine solidarische Landwirtschaft

Auf dem erworbenen Grundstück meines Vaters in Liebensberg (Wiesendangen) ist Vielfalt: ca. 100 Obstbäume, verschiedene Beerensträucher, Gemüse, Kräuter, Blumen... Dazu läuft jetzt ein Crowdfundung. Schau rein. Du wirst dabei viel Interessantes finden. Ich danke Dir, wenn Du mich dabei unterstützt und/oder ich Dich schon bald als HelferIn oder KundIn begrüssen darf.  
Mit sonnigen Grüssen  Ursula Huber  24.5.22
das ist die beste krisenvorsorge. rufe an, kaufe ein, mache ein abo, beteilige dich.

ohne termin
clicke auf link im titel


Gemeinschafts-Projekte

wirsing annett IMG 9336

ECO Village  ERDBIOTOP  Gemeinsam Stark und Autark „Das neue Dorf“  Parallel Struktur  Ein Biotop zur Reinigung der Erde, Menschen und Tiere; Doktrinfreies Miteinander; Autark und in Freiheit leben: Gemeinsam ein Stück Bauland kaufen. Jeder baut darauf sein Öko-Haus, bspw. Holzmodulhaus, Own Home, Blockhaus, Chalet, Earthship, Lehmofenbau etc. Ich freue mich auf kreative und bodenständige Mitmacher! Meldet euch gern bei Annett. Telefonieren können wir dann auch gern! TUN statt TUN wollen: JETZT! Die Zeit ist reif dafür! 14.6.22


zielbild
"Gemeinnützigen Dorfgemeinschaften" Bitte helft alle mit, die Vorzüge einer VERNETZUNG über unsere DORFSTUNDEN  allgemein bekannt zu machen. und die Bildung von "Gemeinnützigen Dorfgemeinschaften" als Zukunftsmodell erstrebenswert zu machen. Bitte leitet diese Einladung weiter, an viele Leute, die ähnliche Visionen haben Hier der Link: http://www.dorfstunden.net/index.html Liebe Grüße Alois


 cover otterpohl 2.8.22 Kopie 2

"Netzwerk neues Dorf" in Winterthur Es gibt eine neue Website - Neues Dorf - Das Dorf ist der Inbegriff für eine Gemeinschaft von Menschen aller Generationen. Es ist der Ort, wo wir leben und lieben, entspannen, feiern und im Idealfall auch unsere Berufung zum Beruf machen. ... Heute kann ein Trend zurück zu mehr Gemeinschaft mit dem Aufbau gegenseitigen Vertrauens und ein grosser Schritt zurück zu natürlichen Lebensformen wahrgenommen werden...   21.7.18



Klein-wohn-formen
Auf unserer Übersichtskarte machen wir die Kleinwohnform-Bewegung in der Schweiz sichtbar. Darum gibt es die KWF-Karte: mögliche KWF-Stellplätze und Projekte vermitteln; Kleinwohnform-Bewegung in der Schweiz geografisch aufzeigen; Mitglieder mit interessierten Landbesitzer sowie Gemeinden vernetzen; Hast du ein freies Grundstück, ein neues KWF-Gemeinschaftsprojekt, oder sonst etwas wichtiges zum Thema KWF entdeckt? Melde dich bei Tobias und lass es auf der Karte sichtbar werden...  17.9.22

seifenLuft8

Filasez - rätoromanisch für Selbstläufer
In der Filasez beginnen die Kinder von Anfang an, an ihrem Lebenswerk zu modellieren. „Filasez“ steht für die innere Kraft des Kindes, sich selbst zu entwickeln und zu wachsen, gestützt durch das Vertrauen und in Begleitung von Erwachsenen und seinem sozialen Umfeld. Das Lehrmittel der Filasez ist die Welt. Die Filasez ist eine zukunftsgerichtete, unabhängige Bildungsinitiative mit privater Trägerschaft in Winterthur.  Neuer newsletter 24.9.22 Neus Schuljahr   27.2.22



homeschooling - eine neue bildung zur potentialentfaltung. auch in urig winterthur gibt es ein schulprojekt - sie suchen noch kinder. selbständig und souverän werden - nehmen wir die bildung selber in die hand. die verbildungs-diktatur wird laufend verschärft, auf kosten unserer kinder, unserer gesellschaft und damit unserer zukunft. jetzt ist der ideale zeitpunkt, die bildung selber in die hand zu nehmen. am besten mit homeschooling, da hat der tiefe staat am wenigsten kontrolle. die bewussteren eltern, die noch selber denken und ihre kindern schützen wollen, werden sie jetzt aus der schule rausnehmen. aber sie brauchen unterstützung...   14.4.21


baerenbach licht p

Hofgemeinschaft Bärenbach Der Kauf hat geklappt. Auf einem wunderbar abgelegenen Hof im Gantrisch Gebiet (Nähe Schwarzenburg) verwirklichen wir ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. NL 3+4+5 s. im Inserat unten.    11.1.2022


Bildschirmfoto 2021 08 04 um 19.22.08 Kopie 4

neue lebens-gemeinschaft bei treuchtlingen

wieshof - grosses permakultur-projekt, selbst-versorgung, seminarbetrieb,  6 ha land, (vorkaufsrecht für 20 ha als option) mehrere liegenschaften, kein verkehr, idyllische wohnlage, kleiner see in der nähe, kinder-freundlich. clicke auf den titel für weitere infos...


Licht im Wald
Lass Dich von Deinem Wesenskern berühren Deine Fragen bei deinem Schwellenübergang, in die Neuausrichtung und Entfaltung interessieren mich sehr, denn es liegt mir am Herzen starke Menschen und starke Gemeinschaften für die Neue Zeit zu fördern. Ich brenne für die Frage wie wir wieder wir selbst sein können und das nun wahrhaftig – als Mensch, als Frau oder Mann, als spirituelle Wesen, als Teil einer Gemeinschaft, verbunden mit unseren Wurzeln. In meiner Berufung bin ich: Prozessbegleitung, Wegbegleitung, Coach, Mediatorin und Empathin. 1.7.22

 
meine eigenen projekte
 

workshops in winterthur
viele träumen von einer gemeinschaft - nur wenige finden eine, die ihnen gefällt. unsere herausforderung ist, ein gemeinschafts-projekt zu kreieren, das funktioniert, das sich nicht in schönen visionen erschöpft, das sich einigen kann, das eine demokratische / soziokratische struktur entwickelt, das nicht im diskutieren stecken bleibt, das auch etwas umsetzt, das zwischenmenschlich eine gute atmosphäre erreicht, die so gut ist, dass alle gerne dort leben möchten...  

hier die daten für die nächsten WS...

11.-13.02.22 / 11.-13.03.22 / 11.-13.04.22 / 13.-15.05.22 / 10.-12.06.22 / 08.-10.07.22 / 12.-14.08.22 / 09.-11.09.22 / 14.-16.10.22 / 11.-13.11.22 / 09.-11.12.22
wenn du interesse hast, sende ein mail.

ein altes bauernhaus in der toskana - für weitere infos clicke auf den titel.
ich habe ein traumobjekt angeboten bekommen - zu einem attraktiven preis. das traumobjekt wurde jemand aderem verkauft.  die schwierigkeit ist weniger, gute objekte zu finden, sondern eine gute gemeinschaft. es geht also nicht nur um eine gemeinschaft in der toscana, sondern um die bildung von kerngruppen für eine gemeinschaft in der stadt, eine gemeinschaft auf dem land, ein neues dorf, eine öko-siedlung, eine gross-WG zur persönlichkeits-entwicklung... vieles ist möglich, an ideen fehlt es nicht, es gibt normalerweise mehr visionen als teilnehmer. aber die meisten gemeinschafts-projekt scheitern, weil die leute sich zerstreiten. 15.4.21


workshops 2022
wie kreiere ich meine realität? wie komme ich in meine kraft? gemeinschafts- beziehung- und teamfähiger werden.  neun von zehn projekte scheitern, weil die menschen sich zerstreiten! wenn es uns gelingt, auf der zwischenmenschliche ebene eine neue kommunikations- und beziehungs-kultur zu etablieren, werden unsere  projekte, bürger-initiativen und gemeinschaften viel erfolgreicher werden. wenn wir die welt verändern wollen, müssen wir mit dem guten beispiel voran gehen. ich habe einkommensabhängige tarife bei rechtzeitiger anmeldung. clicke auf den titel für weitere infos... 
im herbst/winter: lerne permakultur-planung: vom traditionellen bauernhof zum permakultur-hof. workshop für anfänger, fortgeschrittene und pk-designer in ausbildung. am montag abend am 30.8.21 gab es z.b. eine veranstaltung mit ralf otterpohl auf dem wieshof in treuchtlingen, bayern.  Das Neue Dorf – Vielfalt leben, lokal produzieren, mit Natur und Nachbarn kooperieren. Für alle Land- und Forstwirtschaft Interessierten, Gewerbetreibenden und Menschen, die sich aktiv für eine gute Zukunft einsetzen wollen. „Regenerative Landwirtschaft – Eine sichere Zukunft durch profitablen Humusaufbau“ - es kamen über 50 Teilnehmer!   30.5.19


pioniere verändern die welt 9:25
mein projekt: pioniere verändern die welt
sich selbständig machen + sein herzens-projekt realisieren. pioniere fördern - wer macht mit?  6.9.18

mein haupt-projekt für unsere zukunft
den geist deutschen völker - der dichter + denker - wieder zum blühen bringen die zukunft der welt ist eine fruchtbare kooperation von DACH mit russland - erwecken wir den deutschen geist zu neuem leben. iniziieren wir eine offene debatte über vor- und nachteile von verschiedenen lösungvorschlägen, strategien und projekten. leiste deinen beitrag und sende mir deine tipps: 1. kreative köpfe und herzen 2. gute lösungvorschläge 3. vorbildliche projekte. das vorbild ist die beste werbung. sende ein mail, dann rufe ich dich an... 7.10.2020


soziokratie-bild-klein
Soziokratie heisst Kommunikation + Organisationsstrukturen weiter entwickeln Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden. Basisdemokratische Strukturen sind oft sehr undemokratisch, weil sie selbsternannten Möchtegern-Königen zu viel Spielraum geben und die Basismitglieder sich zu wenig einbringen und Verantwortung übernehmen. Soziokratie - die Herrschaft aller Beteiligten - hilft hier weiter.   5.6.15


das interview von birte vehrs mit mir bei ihrem online-kongress -  raus aus dem hamsterrad. es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.  6.9.18


EU Schiff

gespräche mit pionieren gespräche für pioniere - die erfolgreiche projekte in die welt bringen möchten. wenn wir gute projekte kreieren wollen, müssen wir wissen wie das geht und wie wir gut zusammenarbeiten können. die beste werbung für eine bessere welt sind gute projekte, die vorbildfunktion haben. das erreichen wir aber nur, wenn wir das selber leben - wenn wir selber zum vorbild werden. den sinn unserer treffen sehe ich vor allem darin, uns selber zu schulen, damit wir gut vorbereitet sind, wenn ein neues projekt entsteht. du bist herzlich eingeladen - sende ein mail...   27.4.20


ausbildungplattform für
zukunfts-pioniere


  • wage den sprung aus dem hamsterrad. wir helfen dir, dass es ein sprung ins warme wasser wird.
  • bringe dein projekt in die welt, das dein herz bewegt.
  • gestalte dein projekt so, dass du davon gut leben kannst.

zukunftsmission mitteleuropas - nur wenn wir uns auch innerlich befreien und in unsere kraft kommen, können wir uns auch äusserlich befreien!!!

die beste werbung ist das vorbild - das beste was wir machen können, um die bewusstseins-entwicklung voranzutreiben sind gute projekte in allen lebensbereichen. projekte, in denen wir die neue welt auch selber vorleben - sei du die veränderung, die du dir wünscht.

workshops:  wie komme ich in meine kraft? wie kreiere ich meine realität? gemeinschafts-, beziehung-, teamfähiger werden. herzens-business aufbauen. crowdfunding lernen. videos machen.    29.1.2020


und für den fall, dass youtube mich löscht
europa - herausforderungen + chancen
meine Prognosen + Lösungsvorschläge - Systemwechsel 1+2+3+4+5
die amerikaner werden vor allem mit sich selber beschäftigt sein. sie müssen ihre industrie wieder aufbauen, die die globalisierer ausgelagert haben. durch das seidenstrasse-projekt der chinesen, gibt es einen neuen boom. westeuropa - vor allen D/A/CH - wird das technologie-zentrum bilden.  deshalb schlägt jetzt die stunde der deutschen völker...

wir werden deshalb morgen nicht gleich das paradis auf erden haben, aber übermorgen. um den himmel auf die erde zu holen müssen wir auch noch unseren beitrag dazu leisten. wir sind in der glücklichen lage, dass wir jetzt eine neue welt kreieren können. viele von uns sind genau deshalb inkarniert, um diese zeit mit zu erleben und mit zu gestalten.       7.3.19


EUROWEG - Das Gelt der Zukunft - update 13.5.22 Das Gegenkonzept zur Agenda 2030 und zur NWO ist einzig und allein die HuMan-Wirtschaft mit gesetzlichem Gewinnschutz 20.2.22 Aufbau einer Parallel-Gesellschaft mittels EUROWEG und HuMan-Wirtschaft. Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker? Kriterien für ein neues Geldsystem. Russische Weltraum-Technik: „Zell-Kommunikation“, schnelles Regenerieren von Zellen und Organen. Dazu gibt es auch Videos bei systemwechsel.tv   12.6.18

 

 
 
 

kultur & kreative II

 


Logo Mörbisch

Die Lebens-Werkstatt

Hilfe zur Selbsthilfe! Ein neues Zeitalter hat begonnen, eine neue Welt soll geschaffen werden. Das Leben verändert sich, die Menschen werden sensibler. Das Haus, die Wohnung, der Lebensraum sollte ein sicherer Ort der Zuflucht vor der Außenwelt sein. Hier unsere wichtigsten Themen: Astrologische + teleologische Bestimmung: Werde, was Du bist! Ganzheitliche Radiästhesie©, Heil-Raum-Gestaltung©, Ki-Pulsing-Metamophosis©, Indigo-Kinder, mentorische Erziehung©, Ganzheitliche Hilfe für Kinder + sensible Erwachsene, Eleuthonomie© Öffnungsarbeit - Entankerung©, Lebens-Energie-Beratung, Leib-Monochord©   9.10.20


IT-Beratung ohne Callcenter, Warteschlangen und Standardtexten. Die IT ist ein Buch mit sieben Siegeln und Beratung viel zu teuer? Unkomplizierte IT-Hilfe ist selten, teuer und Informatiker sind Eigenbrödler? Vielleicht nicht immer, denn... 10.12.21


permakultur
 solidarische landwirtschaft - foodcoop


 
Doku: Permakultur - La Palma/Spanien - Barbara & Erich Graf - 100% Autarkie / Waldgärten / Terra Preta   care2cur  https://www.matricultura.org   Walchwilerberg ZG, Schweiz

Schule für Permakultur auf dem Bio Hirschenhof
Wer interessiert sich, hier in Miete zu wohnen (mong. Jurte, Bauwagen) und sich dieses Arbeitsfeld auf unserem Hof in Selbstständigkeit aufzubauen, um z.B. Schulen einzuladen, ihren Lehrplan in der Natur durchzuführen und/oder Kurse zu   einfacher, praktischer Permakultur zu geben. Infrastruktur + Geräte sind grösstenteils vorhanden.  24.1.21


Weltacker Attiswil 1n

Urban Agriculture Basel
Was kannst du jetzt tun? Hier 12 Vorschläge: Sei mit dabei, wenn unsere Stadt zu deiner Traumstadt wird! Damit Basel zukunftsfähig weltverträglich (resilient, subsisten und suffizient) umgestaltet werden kann, braucht es aktive Menschen in Nachbarschaften, Städten, im ganzen Land und letztlich überall. Bestehende Parteien und Verbände sind oft in einem Geflecht von Sonderinteressen gefangen. Sie brauchen einen Impuls von aussen. Urban Agriculture Basel: Reichhaltiger Kalender mit Workshops, Festen, Treffen und Diskussionen zur urbanen Landwirtschaft in Basel.                  8.5.16


switzerland logo

 

 

 

 

WorldWide Opportunities on Organic Farms, Schweiz
(WWOOF™ Schweiz) ist Teil einer weltweiten Bewegung, die eine Verbindung zwischen freiwilligen Helfer*innen und ökologischen Höfen herstellt, um in kulturellem Austausch und durch Wissensvermittlung Erfahrungen zu ermöglichen, die auf Vertrauen und geldlosen Austausch basieren, wodurch langfristig dazu beigetragen wird eine nachhaltige, globale Gemeinschaft aufzubauen. 20.10.20


gemeinschaftsprojekte


 

meine gemeinschaftsprojekte findest du hier...  gemeinschaftsprojekte

Gaia Connect
Autarke Gemeinschaften, kostenlose Hilfe

Hallo lieber Markus, ich habe auf deiner Homepage die Rubrik Gemeinschaftsprojekte entdeckt und ich denke das hier ist sehr interessant für dich. Gaia Connect verbindet Menschen im echten Leben. Hier könnt ihr autarke Gemeinschaften finden und auch selber gefunden werden, Gemeinschafsprojekte realisieren, gleichgesinnte Menschen aus eurer Region finden und kostenlose Hilfe anbieten und bekommen.   8.10.18


Gartnerhof 600

Die Mehrgenerationensiedlung
Eine Gemeinschaft von Menschen mit Pioniergeist trifft sich regelmäßig, um das Projekt voranzubringen. Spaziergang durch die Siedlung: „Innerhalb weniger Jahre haben die Pioniere des Pilotprojekts MGS es geschafft, eine autarke Gemeinschaft aufzubauen. Unsere Gärtnerhöfe gleichen kleinen Oasen mit einem bunten Gemisch aus Bäumen, Sträuchern, Blumen und Gemüsepflanzen. Biodiversität wird großgeschrieben: Hören Sie das muntere Summen der vielen Insekten und sehen Sie die zahlreichen Schmetterlingsarten? Die aus nachhaltigen Materialien gebauten Häuser sind so vielfältig wie ihre Bewohner – jedes ist ein Unikat. Auf der landwirtschaftlichen Fläche sind unsere Tiere gut versorgt.  Meine Kinder freuen sich immer, wenn die Ferien vorbei sind und sie wieder in die Schule dürfen. Auch hier haben wir neue Denkansätze umgesetzt. Die rund 600 Schüler lernen sehr frei, voller Neugierde und Begeisterung und hauptsächlich für das Leben an sich. Den regulären Schulstoff beherrschen sie ebenso wie handwerkliche und künstlerische Fertigkeiten. Ein Austausch mit Schulen in anderen Siedlungen bringt neue Ideen und Impulse – auch für uns Eltern. Es ist überhaupt ein großes Glück für uns, dass inzwischen nach dem Vorbild der Pilotgemeinschaft mehrere Siedlungen in Deutschland und Europa entstanden sind. Wir helfen ihnen, abgestimmt auf das landestypisch Notwendige für den Bau von Häusern, den Anbau von Nahrungsmitteln, die Versorgung mit Wasser und Energie und den Aufbau von Schulen, Gesundheitssystemen und Verwaltung die besten Lösungen auszuwählen und umzusetzen.“     27.1.19   letztes jahr habe ich reinhold + inge kennengelernt - sie sind die kreatoren des konzepts vom neuen dorf..


wichtige bücher
zu meinen buchempfehlungen - hier clicken
am besten kaufst du deine bücher in der kleinen buchhandlung um die ecke, nicht bei amazon. das sichert arbeitsplätze.

Vom Leiden in die Leichtigkeit

Botschaften von Jesus - ganz aktuell
Wer bin ich, wo komme ich her, wohin führt meine Lebensreise? Diese Fragen stellt sich manche alte Seele in einem Leben voller Unruhe, Ungewissheit und Leid. Ich bin bei euch alle Tage und will euch in dieser turbulenten Zeit Trost spenden und Antworten geben. Wo liegt der Ursprung allen Leidens und wie können wir es überwinden? Wie treffen wir Herzensentscheidungen und finden Erfüllung im Inneren sowie Äußeren? Was sind unsere Aufgaben in dieser einmaligen Phase des Übergangs auf die neue Erde? Ihr wollt wissen, was los ist in den Welten des Alls und den Welten der Seele? Lasst euch von mir mitnehmen auf eine wunderbare Exkursion in die Tiefe des Seins.  Hier spricht Christ Michael, besser bekannt als Jesus

  Design ohne Titel


Welt im Umbruch
Welt im Umbruch
Nationalitätenfrage, Ordnungspläne und Rudolf Steiners Haltung im Ersten Weltkrieg
Nach 14-jähriger Forschungsarbeit vermittelt Osterrieder hier ein umfassendes Verständnis des 1. Weltkriegs. Es ergeben sich ganz neue Zusammenhänge und Erkenntnisse zur Politik der beteiligten Kriegsmächte, zu ihren Motiven und geheimen Zielen. Ergänzt durch die scharfsichtigen Analysen Rudolf Steiners, zeigen sich die tieferen Ursachen des 1. Weltkriegs in ihren tragischen und weitreichenden Konsequenzen.     28.2.19
Seltenes Hintergrundwissen

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt
Dieses Buch ist ein Warnruf an alle Europäer! ... Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist, verstehen jedoch noch nicht die Ursachen. ... Thorsten Schulte demaskiert in diesem Buch die Geschichtsschreibung der Sieger... Er entlarvt das verzerrte Geschichtsbild, das immer noch zu einem Schuldkomplex der Deutschen mit verheerenden Folgen führt. ... Wir müssen unsere Geschichte kennen – und zwar die wahre Geschichte. ... Deutschlands Zukunft ist bedroht, wenn wir nicht handeln. ... Mut zur Wahrheit für unsere Kinder und Enkel!   11.11.19


risi armin gott und die goetter die prophezeite wiederkehr des vedischen wissens 2020

Armin Risi
Gott und die Götter – Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens
Die Menschen der früheren Zeitalter waren nicht primitiv, sondern schöpften aus geistigen Urquellen und verfügten über ein zeitlos-ganzheitliches Wissen, im Sanskrit „Veda“ genannt. Die Veda-Eingeweihten sahen vor Jahrtausenden das gegenwärtige dunkle Zeitalter voraus, ebenso wie dessen Ende in der heutigen Zeit.   4.2.21



CH: Eidg. Volksinitiativen + Referenden


Alle Initiativen im Unterschriftenstadium

Alle Referenden im Unterschriftenstadium


loucasandjan100VERT wolfharry100VERT

SIGA SIGA - segelndes Olivenöl  SIGA SIGA segelt DEIN Olivenöl vom Olivenhain in deine Küche direkt von unserem Feld ins Boot und per Elektromobil in die Schweiz. γεια σας Dein SigaSiga-Team. Für Infos auf Titel clicken. 27.3.18


ROTAUF - Detox
ROTAUF WIRKLICH SWISS MADE - EXKLUSIVE STÜCKE ZUM FAIREN PREIS Die ROTAUF-Bekleidung wird aus umweltfreundlichen Materialien in der Schweiz genäht und zum fairen Preis angeboten. Möglich ist dies dank direktem Vertrieb, dem Verzicht auf aufwendiges Marketing und vor allem DIR. Durch deine unverbindliche Vorbestellung können wir Kosten einsparen und deshalb die in der Schweiz produzierte Bekleidung zu fairen Preisen anbieten. Dank eurem riesen Support, haben die warmen Jacken und Westen mit der Bündner Wolle den Schweizer Crowd-Funding Rekord geknackt. GRATULATION! => reinschauen lohnt sich       7.1.18

rotauf 2020 05 23 um 10.11.47 Kopie

ROTAUF - radikal swiss made - crowdfunding
In der Schweiz produziert. Nachhaltig. Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit - no Bullshit! Radikal SWISS MADE, radikal ECO, radikal FAIR. Doch gerade unsere kleinen Schweizer Partner sind durch die Coronakrise bedroht. Wir wollen ihnen jetzt neue Aufträge verschaffen, um auch in Zukunft den Systemwechsel voranzutreiben. Hilf mit und werde Teil der neuen Welt!  ich habe die grüne regenjacke und die blaue winterjacke mit schweizer schafwolle gekauft und bin sehr zufrieden. 23.5.20


Wassertankstellen

80% des deutschen Insektenbestands bereits ausgestorben  laut dem obigen text ist u.a. chemie und pharma (chem-trails, deo's, ackergifte) die ursache für viele krankheiten. seit ich nur noch hoch gereinigtes wasser vom trinkwasser-tankstellen-netz der quantisana trinke sind verschiedene symptome (z.b.: müdigkeit) zurückgegangen..

Reparieren statt wegwerfen


 

Termine Repair Cafés: Sie haben ein defektes Elektrogerät, eine Kamera, die nicht mehr funktioniert oder ein Smartphone mit zersplittertem Display? Finden Sie hier das Repair Café in Ihrer Gegend und reparieren Sie Ihre Geräte mit Hilfe von Reparatur-Profis – kostenlos!


SHARELY  - Lokal mieten und vermieten     1.5.16



Von Sachsen nach Lugansk: Wie einfache Deutsche im Donbass helfen
22.12.2018   „DONBASS WIRD LEBEN“ ist eine internationale Hilfskooperation von REMEMBERS (Deutschland) & dem humanitären Bataillon „Angel“ (Donbass), die wir Anfang November gestartet haben. In diesem Zusammenhang erscheint bei uns seitdem in regelmäßigen Zeitabständen eine mehrteilige Kurzvideo-Dokumentationsreihe, die unsere aktuelle Mission und den leidvollen Kriegsalltag der Zivilisten mitten in der Beschusszone hautnah widerspiegelt. 10.3.16

Entwicklungshilfe - vor allem
für Araber + Afrikaner



Frick: “Soziokulturelles Schaffen mit & für MigrantInnen”  Alle MigrantInnen sind der deutschen Sprache mächtig.  SoKuGARTEN FRICK Juraweg 16 Kontakt: Su Freytag 079 889 71 56 sokugarten@bluewin.ch  25.5.16


IMG 2506

„Waldorf Turmalina Brasil“
Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung… als gemeinsamer Lern- und Lebensraum. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann dies über den Verein ACACIA, der die Spenden zu 100% weiterleitet.  11.10.19


Sticker Kein COVID Zertifikat 600x600

Branchenportal ANIMAP
Bist auch du für ein liebevolles Miteinander anstelle von Diskriminierung und Ausgrenzung  deiner Mitmenschen? Registriere jetzt und kostenlos dein Unternehmen und setze gemeinsam mit 5585 anderen Unternehmern, um dein Unternehmen kostenlos einzutragen. NEU! ANIMAP STICKER „Kontrollfreier Bereich“ ab sofort erhältlich Animpap-Betriebe haben ab sofort die Möglichkeit, nicht nur über das Branchenportal ANIMAP, sondern auch pysisch vor Ort Flagge gegen Diskriminierung zu zeigen. Unser brandheuer Sticker kann ab sofort kostenlos in …  Auf unserem Jobportal animap.jobs kannst du kostenlos deine Vakanz(en) eintragen und auch gleich einsehen, welche Stellengesuche vorhanden sind. 21.4.22


EOI Icon Kai mit Ring Transparent Kopie

EOI - Einkaufen ohne Impfung
Herzlich Willkommen bei Einkaufen und Leben ohne Impfung. EoI ist kein gewöhnlicher Informationskanal. Was wir mit EoI wirklich erreichen wollen und können, wenn möglichst viele Mitglieder sich aktiv mit einbringen: Diese Gemeinschaften, die sich jetzt schon bilden und gebildet haben, sind der Grundstein für die Zukunft unserer Kinder. Regionale Vernetzung mit Erzeugern und Dienstleistern ohne Zwichenhändler. Neue Bekanntschaften, Freundschaften und Gemeinschaften bilden sich. Sei aktiv - vernetze Dich lokal und international !    9.11.21

Crowdfunding Projekt
Icon Crowdfunding 250 x 250

 EoI (Einkaufen ohne Impfung) ist ein Netzwerk von mehr als 60.000 Menschen, die sich gegenseitig unterstützen. Für dieses Netzwerk wurde jetzt eine Website errichtet, die auch finanziert werden muss. Zusätzlich ist eine App in Planung, die über Standortdaten gezielt Geschäfte zum Einkaufen ohne Impfung/Test anzeigt. Beides muss finanziert werden und kann ohne eine Unterstützung von Sponsoren nicht weiter von uns alleine getragen werden.   9.11.21


kochen image002

Deine Nachbarschaft kocht füreinander!
Commoning-Begeisterte realisieren gemeinsam mit dem Konsumentenschutz ein neues Projekt: Die issmit.app führt zukünftig Nachbarschaften zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen. Die (kosten-)freie opensource App vermittelt Wünsche, Zutaten & Transporte. Die Software passt sehr gut ins Konzept der Wandel-Organisationen, es kann unsere Arbeit ergänzen und für weitere Vernetzung sorgen. 7.6.21


image

WASSER IST LEBEN
Seit rund 15 Jahren beschäftige und engagiere ich mich ehrenamtlich mit Kopf, Händen und Herz für die Entwicklungszusammenarbeit in Westafrika. Als Mischling ist mir das besonders wichtig. ... Dankbar bin ich für die Zusammenarbeit mit dem Permakultur Institut Ghana, das in Westafrika eine wichtige Pionierrolle übernimmt und mit dessen Direktor, Paul Yeboah, ein Mitglieder der Leitung des GEN Africa (GEN = Global Ecovillage Network), ich befreundet bin....    12.11.18


die schulen findest du neu in der linken spalte...