angehoerige 768x512

17.05.2022 - Einen schönen guten Morgen! Schreckliche Dinge geschehen in der Ukraine, aber kaum jemand berichtet darüber. Spezialeinheiten der Ukras dringen in Häuser ein und tyrannisieren oder verschleppen ukrainische Mitbürger, wenn sie denunziert wurden und im Verdacht stehen, russlandfreundlich zu sein. Sie werden vom SBU verhört, mißhandelt und verschwinden teilweise spurlos. Man sieht in ihnen Kolaborateure, Verräter oder den Feind schlechthin. Natürlich sind es überwiegend russlandstämmige und Russisch sprechende Mitbürger. Natürlich geschieht das nur in den Gebieten, welche von russischen Truppen nicht kontrolliert werden. Vermutlich fielen bereits Tausende Ukrainer diesem Terror zum Opfer. Die Angehörigen sind verzweifelt, denn sie wissen nicht, was mit ihren Lieben passiert ist.

alles kommt aus der selben küche
der faschismus von hitler war schrecklich, aber der faschismus in der ukraine soll plötzlich gut sein? solange die satanisten das sagen haben - in den USA, in der EU und allgemein in den meisten westlichen ländern, solange geht krieg und terror weiter - der zweck heiligt die mittel! robespierre, lenin/trotzki, stalin, hitler, mao - alle waren agenten der satanisten in GB + USA. kapitalismus, kommunismus, liberalismus, sozialismus, faschismus, marxismus - alles kommt aus der selben küche. für das teile und herrsche spiel braucht es zwei parteien, die man gegeneinander ausspielen kann...


Die Zukunft der Welt liegt bei Russland
"Mit Russland kommt die Hoffnung der Welt. Nicht in Bezug auf das, was manchmal als Kommunismus oder Bolschewismus bezeichnet wird - nein! Aber die Freiheit - die Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird. Das Prinzip ist dort geboren. Es wird Jahre dauern, bis sich das heraus kristallisiert, doch aus Russland kommt die Hoffnung der Welt wieder.“ ~ Edgar Cayce 1877-1945



irlmeier 2

19.05.2022 - Einen schönen guten Morgen! Es ist jetzt schon erkannbar, daß die Zügel wahrscheinlich im Herbst wieder angezogen werden. Lassen wir uns davon nicht beeindrucken. Auch sollten wir nicht der Täuschung erliegen, daß wir an der Situation nichts verändern können. Daher ist es wichtig, uns weiterhin auf den Sieg zu freuen. „Energie folgt der Aufmerksamkeit“. Das ist wissenschaftlicher Fakt.  Wir ignorieren die Gefahren nicht, aber geben ihnen keine emotionale Energie. Begeistern wir uns also in unserer Vorstellung auf die Zeit nach der großen Umwälzung. Stellen wir uns es also plastisch vor. Es ist wesentlich stärker als eine positive Affirmation. Es ist unsere göttliche Schöpferkraft, welche uns dahin zieht, auf was wir uns mit froher Erwartung konzentrieren.


UCJWg6uvWqrR6glhDIGM3dyw

liebe leserin, lieber leser

bei diesem schönen frühlingswetter reduziere ich meine zeit am bildschirm etwas und mache mehr für körper und seele...

Krisenvorsorge:
Lebensmittelversorgung in Winterthur - oder in deiner Region?

ich finde es sehr schade, dass sich niemand für das projekt interessiert. das kann man überall machen. jetzt hätten wir noch 1-2 monate zeit, aber es je länger wir warten - je schwieriger wird die umsetzung...

herzliche grüsse und einen schönen frühling


markus rüegg


PS: Ein weiteres Versäumnis beim Einfrieren von Geldern: Die Schweiz hat 6,33 Milliarden Dollar von Russlands eingefrorenen Geldern freigegeben. siehe rubrik ukraine...

Sitrep Operation Z: Die NATO kapituliert in Azovstal

 

brauchst du hilfe?

Ärzte  Rechtsanwälte

Herzlichen Dank für Ihre Nachricht. Wir erhalten aktuell sehr viele Nachrichten und können leider nicht jede Nachricht umgehend individuell beantworten. Im Speziellen können wir leider nicht landesweit und individuell Ärzte vermitteln. Auf unserer Internetseite finden Sie unter «UnterstützerInnen» aber viele Ärztinnen und Ärzte. Sie können entweder die Postleitzahlen Ihrer Umgebung, das Fachgebiet oder den Namen in das Suchfeld (z.B. "Allgemein" oder "Kind") eingeben und dann die vollständige Adresse über Google suchen. So finden Sie sicher eine Ärztin oder einen Arzt in Ihrer Gegend. Über die Angebote und die Haltung der registrierten MedizinerInnen können wir nichts aussagen. Für Rechtsfragen finden Sie viele wertvolle Informationen auf den Telegram-Kanälen von Dr. jur. Heinz Raschein, Rechtsanwalt, LL.M. Philipp Kruse oder dem Kanal RECHTSWISSEN. Weitere Informationen finden Sie hier:

www.vereinte-rechtshilfe.ch   erteilen auch telefonisch Auskunft

www.verein-legal-help.ch

www.wirfuereuch.ch

Herzlicher Gruss

Info-Team ALETHEIA

Bitte unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit mit einer Spende. Herzlichen Dank.
ALETHEIA - Medizin und Wissenschaft für Verhältnismässigkeit Postfach 1248, 6030 Ebikon
IBAN: CH54 0077 8213 9800 6200 1
ALETHEIA - Medizin und Wissenschaft für Verhältnismässigkeit
Das unabhängige Ärzte- und Gesundheitsnetzwerk
www.aletheia-scimed.ch
Telegram: t.me/ALETHEIA_Infokanal


 

 

 

die wirtschaftlichen hintergründe des ukraine-konflikts
die beste analyse über die wirtschaftlichen hintergründe des NATO-kriegs gegen russland. man lernt auch viel über die geschichte des kapitalismus seit 1800 und warum china den westen wirtschaftlich überholt hat... 

hier ein paar ausschnitte...

Michael Hudson: Das Schicksal der Zivilisation
24640 Aufrufe 12. Mai 2022 51 Kommentare

UPDATE: Dieses wunderbare Transkript ist jetzt direkt unter dem Video verfügbar

Der Niedergang des US-Dollars, die drei "Systeme", der Sanktionskrieg gegen Russland, am Vorabend der Veröffentlichung des neuen Buches von Prof. Hudson: Das Schicksal der Zivilisation: Finanzkapitalismus, Industriekapitalismus oder Sozialismus".

...Nun, das ist im Grunde die Strategie des Finanzkapitalismus, und das Ziel des Finanzkapitalismus ist es nicht, in Fabriken, Anlagen und Forschung und Entwicklung zu investieren, sondern kurzfristig zu leben, aber Geld durch Finanztechnik zu verdienen, nicht durch Industrietechnik. Das wird zum Raubbau, und so kommt es zu dem ganzen ideologischen Angriff auf das öffentliche Unternehmertum. Es gibt Frederick Hayeks "The Road to Serfdom", wo man sagt, wenn die Regierung öffentliche Gesundheitsfürsorge bereitstellt, ist das "der Weg in die Leibeigenschaft", wo es doch eigentlich der Finanzkapitalismus ist, der der Weg in die Schuldknechtschaft und Leibeigenschaft ist. Und jetzt haben Sie eine ganze Verunglimpfung der Regierung. Und all das ist eine Gegenrevolution zum revolutionären Impuls des industriellen Kapitalismus in seinen frühen Stadien. Und es stimmt, dass die Konzerne heute genauso rechts sind wie die Banken und die Hedgefonds. Aber das liegt daran, dass die Industrie vom Finanzsektor übernommen wurde, und die Chefs fast aller Industrieunternehmen werden dafür belohnt, wie hoch sie den Aktienkurs treiben können, um die Aktienoptionen auszuüben, mit denen sie bezahlt werden. Und man steigert den Aktienkurs nicht dadurch, dass man mehr investiert, nicht dadurch, dass man mehr Arbeitskräfte einstellt oder die Produktivität erhöht oder den Umsatz steigert, sondern einfach dadurch, dass man das Einkommen, das man hat, dazu verwendet, seine Aktien zurückzukaufen. Und indem Sie Ihre Aktien zurückkaufen, treibt dies ihren Preis in die Höhe. Und vor allem durch politische Spenden in diesem Land an die Demokraten und Republikaner, die die Chefs der Federal Reserve ernennen, die 7 bis 9 Billionen Dollar für den Aufkauf von Aktien und Anleihen ausgegeben haben, um den Preis für den Kauf eines Alterseinkommens zu erhöhen, um die Preise an der Wall Street zu erhöhen, um die Immobilienpreise zu erhöhen und um Amerika industriell noch weniger wettbewerbsfähig zu machen. Es ist also der Finanzkapitalismus, der die Vereinigten Staaten im Wesentlichen entindustrialisiert und den Mittleren Westen in einen Rust Belt verwandelt hat. Nun, die Alternative sind natürlich die Gesellschaften, die diesem neoliberalen finanzkapitalistischen Plan nicht gefolgt sind. Und die erfolgreichste Volkswirtschaft ist offensichtlich China, weshalb wir dort so viel Zeit verbracht haben. Und China hat genau das getan, was die Vereinigten Staaten, Deutschland, England und Frankreich im 19. Jahrhunderts getan haben: Es hat die Grundversorgung, die Grundbedürfnisse, das Wohnen und vor allem das Finanz- und Bankwesen in öffentlicher Hand behalten, als öffentliche Versorgungseinrichtungen.

das ganze interview findest du hier...
Analysen: 12.-19.5.22: Michael Hudson: Das Schicksal der Zivilisation/ Pepe Escobar: Megalopolis vs. Russland: Totaler Krieg/


 

IMG 20220516 WA0025

eine miltärisch-geoplitische analyse des ukrainekriegs
der fanatismus der satanistisch geprägten ideologen des westens macht sie blind für die realität. warum der westen keine guten strategen mehr hat, sondern nur fanatische, blinde ideologen, erklärt auch michael hundson im ellenlangen interview oben. pepe estobar kommt zum selben schluss...

Der Tod durch tausend Schnitte:
Wo bleibt die westliche Ukraine-Strategie?

http://thesaker.is/death-by-a-thousand-cuts-where-is-the-wests-ukraine-strategy/
2968 Ansichten 16. Mai 2022 Keine Kommentare

Die täglich wiederkehrenden westlichen Narrative über "ukrainische Siege" und "russische Verluste" unterstreichen das Fehlen einer wirklichen, zusammenhängenden Grand Strategy gegen Moskau.

Von Pepe Escobar

...Diese ahnungslosen Pentagon- und CIA-'Experten'
Bei der Operation Z schwelgen die Russen in völliger strategischer Ambiguität (Mehrdeutigkeit), was den kollektiven Westen völlig verwirrt. Das Pentagon verfügt nicht über die notwendige intellektuelle Feuerkraft, um den russischen Generalstab zu überlisten. Nur wenige Ausreißer verstehen, dass es sich hier nicht um einen Krieg handelt - denn die ukrainischen Streitkräfte sind unwiederbringlich geschlagen -, sondern um das, was der russische Militär- und Marineexperte Andrej Martjanow eine "Polizeiaktion mit kombinierten Waffen" nennt, einen laufenden Prozess der Entmilitarisierung und Entnazifizierung. Der US-Geheimdienst CIA (Central Intelligence Agency) ist sogar noch schlechter darin, alles falsch zu machen, wie seine Chefin Avril Haines kürzlich bei ihrer Befragung im Capitol Hill bewies. Die Geschichte zeigt, dass die CIA von Vietnam über Afghanistan bis hin zum Irak alles strategisch falsch gemacht hat. Das ist bei der Ukraine nicht anders. In der Ukraine ging es nie um einen militärischen Sieg. Was erreicht wird, ist die langsame, schmerzhafte Zerstörung der Wirtschaft der Europäischen Union (EU), verbunden mit außerordentlichen Waffengewinnen für den westlichen militärisch-industriellen Komplex und einer schleichenden Sicherheitsherrschaft der politischen Eliten dieser Länder. ... ...Moskau gibt weit weniger aus als das NATO-Kontingent im ukrainischen Kriegsgebiet. Die NATO hat bereits 50 Milliarden Dollar verschwendet - Tendenz steigend -, während die Russen mehr oder weniger 4 Milliarden Dollar ausgaben und bereits Mariupol, Berdjansk, Cherson und Melitopol eroberten, einen Landkorridor zur Krim schufen (und ihre Wasserversorgung sicherten), das Asowsche Meer und seine wichtigste Hafenstadt kontrollierten und die strategisch wichtigen Orte Wolnowacha und Popasnaja im Donbass sowie Izyum bei Charkow befreiten. Dabei ist noch nicht einmal berücksichtigt, dass Russland den gesamten kollektiven Westen in eine Rezession gestürzt hat, wie es sie seit den 1970er Jahren nicht mehr gegeben hat.

 

den ganzen text findest du hier...
Analysen: 12.-19.5.22: Michael Hudson: Schicksal der Zivilisation/ Pepe Escobar: Westliche Ukraine-Strategie? Biowaffenlügen. Totaler Krieg/ Verena Tobler: Neutralität der Schweiz/ US-Biowaffen in der Ukraine/ Thierry Meyssan: Kriege im 21. Jahrhundert


2292 Aufrufe vor 21 Stunde
24.237 Aufrufe vor 1 Tag



Hans-Joachim Müller - Vortrag: Russland und die Ukraine - 09.05.2Q22 - Seminarwoche an der Thaya

 

 

Bürger für Bürger - frei und eigenständig
Postfach 70    8044 Zürich     Tel.:  044  350 14 71    
www.freie-meinung.ch    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    
PC 87–133 198–2  IBAN CH30 0900 0000 8713 3198 2

 

„2000 Mules“

Neuer Film deckt Bidens Wahlbetrug auf!

 

2000 Maulwürfe

„2000 Mules“ („2000 Maulwürfe“ https://2000mules.com/) und ist am 7. Mai für die breite Öffentlichkeit erschienen. Er liefert den Beweis, dass es 2020 Wahlbetrug gegeben hat und Trump die US-Präsidentschaft gewonnen hätte. Aufgedeckt haben dies der indischstämmige Autor und Filmemacher Dinesh D`Souza und die Organisation „True the Vote“. Sie haben während 1 ½ Jahren keine Mühen gescheut, um die Ermittlungsarbeit zu leisten, die man eigentlich vom FBI erwarten sollte. In ihrem Film zeigen sie mithilfe modernster Technik, wie der Wahlbetrug durchgeführt wurde. In jedem Swing-Staat wurden Stimmzettel in einer massiven Operation gehandelt und verkauft. Die Beweise sind vernichtend.

Die grossen Medienhäuser haben sich im Einklang dazu entschieden, den Film trotz des explosiven Inhaltes zu ignorieren. Sie wissen, dass sie dem Film nichts entgegensetzen können, da die Beweise vernichtend sind. Jede Aufmerksamkeit, die sie in Richtung des Films lenken, schadet letztendlich Joe Biden. Immerhin berichtete die „Washington Times“ darüber mit dem Titel „2000 Mules basiert auf harten Fakten". https://www.washingtontimes.com/news/2022/may/6/letter-to-the-editor-2000-mules-based-on-hard-fact/

Das Team TranslatedPress DE – unermüdlich im Übersetzen von wichtigen politischen US-Reden und Ereignissen – hat „2000 Mules“ in fünf Teilen auf Deutsch übersetzt.  

1. Teil: Geo Tracking entlarvt Betrüger.  https://rumble.com/v141m6s-teil-1-2000mules-dem-betrug-auf-der-spur.html

2. Teil: Mord im Stimmzettelkartell  https://rumble.com/v145vp6-teil2-2000mules-mord-im-stimmenkartell..html

3. Teil: 10 Petabytes erdrosseln die USA   https://rumble.com/v149wj2-teil-3-2000mules-10-petabytes-erdrosseln-die-usa..html

4. Teil: Wahlzwang im Pflegeheim  https://rumble.com/v14f3vb-teil-4-2000mules-wahlzwang-im-pflegeheim..html

5. Teil: Zuckerberg zockt die Wähler ab.  https://rumble.com/v14kxyu-teil-5-2000mules-zuckbuck-zockt-die-whler-ab..html

Bürger für Bürger
Präsident RA Dr. Markus Erb


 

Der Schlüsselmoment – KEIN IMPFPASS 

Freunde - es gibt manchmal Mitteilungen, die zu teilen und weiterzuverbreiten ist äusserst wichtig - in diesem Fall gar ZEIT-WICHTIG. Denn die Zeit rennt weg, wenn wir nichts tun.Vorerst gibt es dieses 22-min Video nur auf deutsch. Hoffentlich wird es demnächst eine englische Version geben, oder zumindest eine mit englischen Untertiteln. 

Herzlichst
peter
-----
Der Schlüsselmoment – KEIN IMPFPASS – (movie in German 22 min - 6 April 2022)
Die geplante weltweite Einführung von Impfpässen hat nichts mit Ihrer Gesundheit zu tun. Impfpässe sind ein Trojanisches Pferd, welches dazu benutzt wird, eine völlig neue Art von kontrollierter und überwachter Gesellschaft zu schaffen, in der die Freiheit, die wir heute genießen, nur noch eine ferne Erinnerung sein wird. Es ist an der Zeit, diesen Plan zu stoppen.
https://odysee.com/derschluesselmoment_untertitel:8c93eefb25b8a08cf2656856480d4e7dd4fbb103
----------------------------
Peter Koenig


 

Bürger für Bürger  - frei und eigenständig
Postfach 70    8044 Zürich     Tel.:  044  350 14 71    www.freie-meinung.ch    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    PC 87–133 198–2  IBAN CH30 0900 0000 8713 3198 2

Pandamned: heute ist Weltpremiere!

https://substackcdn.com/image/fetch/w_1456,c_limit,f_auto,q_auto:good,fl_progressive:steep/https%3A%2F%2Fbucketeer-e05bbc84-baa3-437e-9518-adb32be77984.s3.amazonaws.com%2Fpublic%2Fimages%2Fbabf683f-17e2-456b-b9a6-d9001f464621_958x540.png

Jetzt neu auch mit Download-Link in HD! Teilen Sie bitte diesen Film so oft sie können. Milosz Matuschek, Jurist, Journalist & Autor mehrerer Bücher. Co-Produzent des Dokumentarfilms "Pandamned"; Ex-Kolumnist u.a. bei NZZ und Nebelspalter.ch; Twitter: @m_matuschek

Wir sind bei fast 100 000 Views innerhalb eines Tages auf Rumble und bekommen unendlich viele Mails mit Bitte um Zusendung des Download-Links. Um es einfacher zu machen, finden Sie diesen nun am Ende dieses Posts, nebst Link zu den deutschen Untertiteln. Dieser Post wird fortwährend ergänzt, schauen Sie gerne immer wieder rein. Wir bekommen buchstäblich Hunderte Mails, sorry, wenn wir nicht mehr jedem einzelnen antworten können! Wir freuen uns sehr, dass der Film auf reges Interesse stößt!+++

Die Suche nach Wahrheit und Klarheit, die uns die letzten sechs Monate intensiv beschäftigt hat, feiert heute ihr erstes Etappenziel: Heute ist Weltpremiere von “Pandamned: Die Welt im Bann der Pandemie”. Eine erste Vorabschau in Holland (siehe oben) war sehr erfolgreich und auch bewegend.

Ich will eigentlich gar nicht mehr sagen, außer: Film ab!

Jeder kann nun den Film auf Rumble unter diesem Link aufrufen:

https://rumble.com/v140n0y-pandamned-documentary.html

Sie können den Film öffentlich aufführen so oft Sie wollen, ohne unsere weitere Zustimmung. Veranstalten Sie einfach eine Aufführung, holen Sie sich ein Plakat auf www.pandamned.org zum Ausdrucken und schicken Sie uns evtl. Datum der Aufführung oder Fotos. Mehr gibt es eigentlich nicht zu beachten. Wir freuen uns über die maximale Verbreitung des Films.

Wir sind unabhängige Filmemacher und Produzenten, die weder Steuergelder noch irgendeinen Fördertopf in Anspruch genommen haben, um diesen Film zu machen. Sie können jetzt mithelfen, dass dieser Film möglichst vielen Menschen gezeigt wird. Teilen Sie diese Nachricht, verschicken Sie eine Mail an ihren Bekanntenkreis, organisieren Sie ein Screening, ob groß oder klein. Dies ist auch Ihre Geschichte. Wir hoffen, dass dieser Film um die Welt geht und der Aufklärung der letzten zwei Jahre Flügel wachsen lässt.

Bürger für Bürger
Präsident RA Dr. Markus Erb

 


 

krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild - auf meiner startseite..
meine prognosen: Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-50
mein youtube-kanal: markus rüegg gemeinschaften.ch
rudolf steiner  -  das gesamtverzeichnis: 365 bücher + vorträge als pdf
gebrauchsanleitung: hierarchie meiner website - wo ist das wichtigste?


spenden - vielen dank für deine spenden. mein newsletter ist gratis, aber ich freue mich über jede unterstützung. sende mir auch gute lösungvorschläge für die neue welt.
10.-/monat: das abo für das kleine budget
20.-/monat: das abo für besser verdienende
50.-/monat: das abo für gönnerInnen
brief: stecke eine note in einen briefumschlag, zwischen papier/karten (bis sfr./€ 100.-)
neues konto: verein "die gemeinschafts-pioniere" markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur
e-banking: swiss post, postfinance, 3030 bern
post-konto: 15-585126-6
IBAN: CH40 0900 0000 1558 5126 6
SWIFT oder BIC: POFICHBEXXX


eine empfehlung von goethe...
Sich endgültig einer Aufgabe verschreiben
In dem Augenblick, 
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, 
bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, 
 die sonst nie geschehen wären, geschehen 
um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt 
durch diese Entscheidung 
 und sie sorgt zu den eigenen Gunsten 
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, 
 Begegnungen und materielle Hilfen, 
die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte. Was immer du kannst oder Dir vorstellst, 
dass Du es kannst, 
beginne es. Kühnheit trägt Genie, 
Macht und Magie in sich. Beginne jetzt!
Johann Wolfgang von Goethe

Der Sturm ist da – Liveticker

 

haltet durch 768x768

19.05.2022 - Einen schönen guten Morgen! Es ist jetzt schon erkannbar, daß die Zügel wahrscheinlich im Herbst wieder angezogen werden. Lassen wir uns davon nicht beeindrucken. Auch sollten wir nicht der Täuschung erliegen, daß wir an der Situation nichts verändern können. Daher ist es wichtig, uns weiterhin auf den Sieg zu freuen. „Energie folgt der Aufmerksamkeit“. Das ist wissenschaftlicher Fakt.  Wir ignorieren die Gefahren nicht, aber geben ihnen keine emotionale Energie. Begeistern wir uns also in unserer Vorstellung auf die Zeit nach der großen Umwälzung. Stellen wir uns es also plastisch vor. Es ist wesentlich stärker als eine positive Affirmation. Es ist unsere göttliche Schöpferkraft, welche uns dahin zieht, auf was wir uns mit froher Erwartung konzentrieren.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

Ringtausch: Deutschland besorgt 15 Panzer für Tschechien +++ Von der Leyen stellt Ukraine bis zu neun Milliarden Euro Soforthilfe in Aussicht +++ Faeser fordert Ausschluss von Schröder aus der SPD +++ Rubel überholt brasilianischen Real als leistungsstärkste Währung des Jahres +++

Kein Beschluss im Nato-Rat – Türkei blockiert Beitrittsgespräche für Schweden und Finnland (hier). „Die Türkei macht ihre Drohungen wahr und blockiert vorerst das Verfahren für die Aufnahme von Schweden und Finnland in die Nato. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus Bündniskreisen erfuhr, war es am Mittwoch im Nato-Rat nicht wie geplant möglich, den Beschluss für den Beginn der Beitrittsgespräche zu fassen … Beide Staaten haben bisher jahrzehntelang entschieden eine Politik der militärischen Bündnisfreiheit verfolgt.“ Erdogan pokert und somit ist für die Kabale weiter Zeit verloren. Das WWF unter Schwab hatte ein zügiges vorgehen bei der Implementierung der NWO mit Guterres von der UN ausgemacht. Diese Verzögerung kommt ihnen nicht recht. Erdogan fordert ein verstärktes Vorgehen gegen die kurdische PKK und YPG sowie F-16 Kampfjets aus den USA. Erst wenn er bekommt was er will gibt die Türkei grünes Licht für die Erweiterung der NATO.

China: Hunderttausende Menschen in COVID-Konzentrationslager abtransportiert (hier). „Erschütternde Bilder aus der nordchinesischen Stadt Tianjin: Zehntausende von Menschen stehen Schlange, um auf Busse zu warten, die sie in die COVID-Konzentrationslager bringen … Der Konvoi dieser Busse erstreckt sich so weit das Auge reicht. Und die Behörden haben noch immer nicht alle diese Menschen verlegt, obwohl sie gestern damit begonnen haben …. Ein weiteres Video zeigt, wie alle Bewohner dieses Viertels mit Bussen in COVID-Konzentrationslager zwangsumgesiedelt werden. Ein Los, das derzeit Millionen von Chinesen ereilt … Vor 10 Tagen erreichte ein weiteres gespenstisches Video die Weltöffentlichkeit, das den Selbstmordalltag in Shanghai zeigt…“ Ein Alp. Horror pur. Die Chinesen müssen schleunigst aufwachen. 1,5 Milliarden Menschen haben die Macht, NEIN zu sagen. Wenn sie davon keinen Gebrauch machen, kann ihnen wohl niemand helfen.

Ukraine-Krieg: Russland erobert Mariupol und schickt moderne Panzer an die Front (hier). „Das Asow-Stahlwerk in Mariupol ist gefallen … Neben modernen Panzern schickt Russland auch weitere Hubschrauber in den Ukraine-Krieg. Laut Angaben des ukrainischen Verteidigungsministeriums hat der Kreml 15 Kampfhubschrauber in die Region um Luhansk geschickt.“ Kiew hofft auf einen Austausch gegen russische Kriegsgefangene. Moskau wird erst prüfen, wer unter den Kriegsgefangenen sich der Kriegsverbrechen schuldig gemacht hat. Diese werden abgeurteilt werden. Interressant, daß man ausgerechnet diese Kriegsgefangenen retten will. Es wird auch deutlich, daß Russland bisher kein modernes Gerät eingesetzt hat.

Prof Sucharit Bahkdi im Gespräch mit dem Arzt Dr. Ronny Weikl. Bahkdi wurde abermals wegen Volksverhetzung angeklagt.

LIBYEN – Rivalisierende Regierung zieht nach Tripolis um – bewaffnete Zusammenstöße (hier) „Die international anerkannte libysche Regierung sitzt in der Hauptstadt Tripolis – und die vom Parlament ernannte rivalisierende Regierung nun auch. Kurz nach ihrer Ankunft entlud sich der Machtkampf offenbar in Zusammenstößen bewaffneter Gruppen.“ Nach der brutalen Ermordung von Oberst Gadafi versank das ausgebombte Land im Bürgerkrieg. Zwei rivalisierende Gruppen bekämpfen sich bis aufs Messer, bis heute. Damals gab es keinen internationalen Aufschrei über den verbrecherischen Angriffskrieg des Westens gegen einen (angeblich) souveränen Staat. Hintergrund waren zwei Vorhaben von Gaddafi: Die Einführung einer in ganz Afrika gültigen Währung – den Golddinar. Zum anderen wollte er den größten unterirdischen Süßwassersee zur Wüstenbegrünung anzapfen. Bei diesem gewaltigen Projekt wäre Afrika nicht mehr abhängig von ausländischen Lebensmitteln. Das konnte der Westen nicht zulassen. Zudem – er wußte, was weltweit gespielt wurde…

Greta Thunbergs Betreuerin, Luisa-Marie Neubauer, ist eine Rothschild – Greta Thunberg’s handler, Luisa-Marie Neubauer, is a Rothschild (hier; engl.). „Überrascht? Greta Thunbergs „Trainer“ ist ein Mitarbeiter von Soros, Bill und Melinda Gates … Luisa-Marie Neubauer, die „Trainerin“ von Greta Thunberg, ist mit dem Gründer der Rothschild-Dynastie, Mayer Amschel Bauer, verwandt, der seinen Nachnamen in Rothschild änderte, nachdem er nach Frankfurt zurückgekehrt war, um das Geschäft seines Vaters zu übernehmen. Luisa Neubauers „Beruf“ ist Klimaaktivistin und sie arbeitet ehrenamtlich für die von Bono und Bill Gates gegründete ONE-Kampagne, die ebenfalls Verbindungen zu Soros hat … Jeffrey Neubauer war Bill Clintons Wahlkampfmanager für Wisconsin…“ Es überrascht nicht. Sie hängen alle zusammen. Gates wiederum arbeitet für Rockefeller, diese sind mit Rothschilds verschwägert. Es sind die Blutlinien der Illuminati, welche weit oben in der Pyramide stehen. Und diese stehen mit jenem in Kontakt und führen seine Befehle aus, den man gemeinhin mit Pferdefuß abbildet.

Hamburger Himmel vor ein paar Tagen…

Stop den Pandemievertrag der WHO – Aufklärungsvideo und Unterschriftenaktion aus der Schweiz (hier) „Weitgehend unbemerkt von der Bevölkerung bereitet die WHO in Kooperation mit ihren Mitgliedern eine neue Waffe zur Pandemiebekämpfung vor, bei der sie, die WHO, im Fall eines Falles die Regie übernehmen soll, während die betroffenen Staaten zu folgsamen Exekutivorganen degradiert werden sollen.“ Jeder kann und sollte unterzeichnen.

„Du hast eine Aufgabe zu erfüllen. Du magst tun was du willst, magst hunderte von Plänen verwirklichen, magst ohne Unterbrechung tätig sein – wenn du aber diese eine Aufgabe nicht erfüllst, wird alle deine Zeit vergeudet sein“

Rumi

Corona im Herbst: Bundesregierung will vierte Impfung für alle (hier). „Dafür schafft der Bund für 830 Millionen Euro Impfstoff von Moderna an … Das Kabinett beschloss nach Lauterbachs Angaben zudem, daß die Impfzentren am Leben erhalten werden sollten; dafür stelle der Bund bis zu 100 Millionen Euro monatlich zur Verfügung.“ Hart erarbeitetes Steuergeld für die Pharma für … nichts. Stimmt nicht ganz, es ist für die geplante Bevölkerungsreduktion.

Neues Brexit-Gesetz angekündigt – London will Nordirland-Protokoll aushebeln (hier). „Die EU warnt die Briten davor, den bestehenden Brexit-Vertrag einseitig zu ändern. Aber genau das kündigt Außenministerin Truss im Unterhaus an. Nach dem Wahlsieg von Sinn Fein in Nordirland sehen die Unionisten ihre Felle davonschwimmen.“ Der Streit um Brexit-Regeln für Nordirland droht die britische Provinz Nordirland politisch lahmzulegen. London will sich nicht länger an die mit Brüssel ausgehandelten Regeln halten. Das Nordirland-Protokoll ist eine Fessel für London, welche als Strafe für den Austritt aus der EU gesehen werden kann. Nach dem Sieg von Sinn Fein bestehen Ambitionen, Irland wieder zu vereinigen. Das würde zu Handels- und Steuerverlusten für London führen. England will die Spaltung aufgrund finanzieller Interessen beibehalten. Daher wollen sie diesen Teil der Brexit-Abmachungen rückgängig machen. In London regiert der Sumpf.

X22 Report vom 15.5.2022 – Die Zauberer – Wächter der Intelligenz – [Zwischenwahlen] – Beginnt den Sturm – Episode 2775b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-2775b:d">hier)

Endlich ein neues „Virus“. die „Affenpocken“ breiten sich aus. Der letzte Satz ist interesant.

affenpocken

eu monster

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

Ampel dreht Gerhard Schröder den Geldhahn zu +++ Habeck ruft zum Energiesparen auf +++ Professor Sucharit Bhakdi angeklagt +++

ravioli

„Wir müssen uns Sorgen machen, daß es eine Eskalation gibt“ (hier). „Bundeskanzler Olaf Scholz … rechnet nicht damit, daß die Waffen in absehbarer Zeit schweigen werden … Im Gegenteil: Scholz befürchtet sogar eine Zuspitzung.“ Ein wunderbares Beispiel für kognitive Dissonanz im Endstadium. Und damit es nicht weiter eskaliert, pumpt der Westen die Ukraine mit Waffen voll: „Scholz betonte, daß Deutschland weiter Waffen in die Ukraine liefern werde.“

Querelen um Nord Stream 2 – Vorstand der Klimastiftung tritt zurück (hier). „So wird die vom Landtag gewünschte Auflösung der Stiftung ermöglicht .. Die Stiftung war seit ihrer Gründung im Januar 2021 in der Kritik, da sie neben dem Klimaschutz vor allem den Zweck hatte, die Fertigstellung der Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 durch die Ostsee abzusichern. Am Bau beteiligte Firmen waren nämlich von US-Sanktionen bedroht worden. Die Nord Stream 2 AG zahlte 20 Millionen Euro in die Stiftungskasse ein.“ Interessant, daß a) eine Stiftung und keine GmbH gegründet wurde und b) das die Stiftung unter „Klimastiftung“ läuft. Wer das Klima schützt, wenn es auch mit einer Pipeline ist, ist steuerbegünstigt. Die 2021 gegründete Stiftung sollte die Fertigstellung der Nord Stream 2-Pipeline für russisches Erdgas unterstützen. Grund waren US-Sanktionsdrohungen gegen am Bau beteiligte Unternehmen – die Stiftung sollte als eine Art Schutzschild agieren.

Petition: Chat-Überwachung stoppen! (hier)

WHO-Horror ab Juni: Deutsch­land stellt Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­tion frei­willig (!) über eigene Regierung

Machtverlagerung auf die WHO jetzt stoppen! (hier) Die WHO strebt an, auf der 77. Weltgesundheitsversammlung im Jahr 2024 einen Pandemievertrag abzuschließen, der zu einer gewaltigen Machtverlagerung auf die WHO führen und eine drastische Entmachtung nationaler Entscheidungsträger bedeuten könnte. Diese Spitze des Eisbergs haben viele schon gesehen, aber lange unsichtbar blieben Änderungsvorschläge, mit denen die WHO direkt in Staaten hineinregieren kann – unter Aushebelung der nationalen Parlamente.“

Neben dem großen Spionageangriff der EU ist dies eine weiterer gefährlicher Angriff auf die Menschheit. Sie wollen unbedingt die eine Weltregierung über die WHO errichten. Hier muß der Souverain sich mit einem mächtigen „NEIN“ entgegenstellen. Das müssen WIR tun, denn auch dieses mal schläft das Kollektiv und kann uns nicht verstärken. Die Massenmedien informieren nicht, wie es ihr Auftrag wäre. Darum müssen wir weiter Druck machen. Ja, es kostet Kraft und Energie, aber wir wissen, daß das morphische Feld nicht nur ein Informationsfeld, sondern auch ein Energielieferant ist. Diese Aufgaben sollten daher mit Freude, Zuversicht und spielerisch gelöst werden.

Grenoble erlaubt Burkinis in Schwimmbädern (hier)Die Debatte war hitzig, die Abstimmung fiel äußerst knapp aus: In Grenoble dürfen Frauen künftig oben ohne ins Schwimmbad – aber auch im Ganzkörper-Badeanzug. Kritiker wollen das nicht akzeptieren … Obwohl die Vokabel Burkini gar nicht vorkommt, erntete der Bürgermeister in der Debatte im Stadtrat heftige Kritik. Er sei ein Partner des »politischen Islams«, er setze die Vorstellungen von Salafisten um und trete Frauenrechte mit Füßen, es handele sich um eine Unterwerfung an den Islam…“ Frage: Dürfen Frauen in den islamischen Ländern auch „oben ohne“ – so sie das möchten – schwimmen? Nein, natürlich nicht. So wie wir uns den Gegebenheiten, den Geflogenheiten und Traditionen anderer Länder anpassen, so dürfen wir verlangen, daß andere sich auch unserer Kultur anpassen, umso mehr, wenn sie hier alles bezahlt bekommen. Alles andere ist Zerstörung der kulturellen Identität. Wir wären ja zu einem Entgegenkommen bereit, aber erst, wenn in den islamischen Ländern flächendeckend Toiletten für „Diverse“ eingerichtet sind.  ?

Zahl der Verschwundenen in Mexiko überschreitet 100.000 (hier). Gestern hatten wir einen Bericht über El Salvador. Jetzt über Mexiko. „Die Gewalt in Mexiko hat erschreckende Ausmaße angenommen. Im vergangenen Jahr gab es im Schnitt 94 Morde pro Tag, noch mehr Menschen verschwanden spurlos … Diesem [Bandenkrieg] sind seitdem nach Schätzungen mehr als 350.000 Menschen zum Opfer gefallen … Nach Angaben von Organisationen, die nach Verschwundenen suchen, erstatten viele Familien wegen Missvertrauens gegen die Behörden keine Anzeige…“ Das hat seinen Grund darin, daß die „Polizei“ und das Militär bei diesem Drogenkrieg kräftig mitmischen. Das Geschäft in Mexiko blüht, denn Afghanistan ist als Drogenlieferant, hauptsächlich Rohopium, weitgehend ausgefallen. Die Taliban dulden keinen Anbau von Drogen. Das war mit ein Grund, warum sie von den USA bekämpft wurden. Jetzt wurde ein weiterer Tunnel von Tijuana nach  San Diego entdeckt. (hier)

einsehen

"Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, 
als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden
und laut zu sagen: Nein!"
Kurt Tucholsky

Intelektuelle Geistesblitze von Habeck:

Video-Player
 
 
00:00
00:52
 
 
 

Putin: Pädophile und Menschenhändler verstecken sich in Asowstal – Putin: Pedophiles and Traffickers Hiding in Azovstal (hier; engl.) „In einem Telefongespräch mit Präsident Donald J. Trump am Mittwochabend sagte Putin, dass Kinderhändler, die für die Entführung Tausender russischer Kinder verantwortlich sind, sich unter den in Azovstal eingeschlossenen Zivilisten befinden. Er behauptete auch, dass Zelensky das Leben Tausender Unschuldiger gefährde, indem er Kinderhändlern in Azovstal Unterschlupf gewähre. „Putin sagte Trump, er sehe zwei Möglichkeiten. Entweder versucht Zelenskyy wirklich, die Menschenhändler zu schützen, indem er Zivilisten als menschliche Schutzschilde einsetzt, oder er hofft, dass Putin den Ort in die Luft sprengt und alle, einschließlich der Menschenhändler, tötet, damit sie, falls sie gefasst werden, Zelenskyy nicht in den größten Menschenhändlerring verwickeln können, den die Welt je gesehen hat“, so unsere Mar-a-Lago-Quelle.“ Das Tunnelsystem unter Asowstal hat eine Gesamtlänge von mindestens 26 Kilometern bei mindestens sechs unterirdischen Ebenen. Es scheint gut ausgebaut und bevorratet, denn die Soldaten halten schon sehr lange dort aus. Interessant die Namensähnlichkeit: Asow und Asowstal. Vielleicht ist es sogar ihre Zentrale?

X22 Report vom 13.5.2022 – Es ist an der Zeit, die Horrorshow zu beenden – Die Wahrheit liegt für jeden auf der Hand – Episode 2774b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2774b:4">hier)

richter

 

angehoerige 768x512

17.05.2022 - Einen schönen guten Morgen! Schreckliche Dinge geschehen in der Ukraine, aber kaum jemand berichtet darüber. Spezialeinheiten der Ukras dringen in Häuser ein und tyrannisieren oder verschleppen ukrainische Mitbürger, wenn sie denunziert wurden und im Verdacht stehen, russlandfreundlich zu sein. Sie werden vom SBU verhört, mißhandelt und verschwinden teilweise spurlos. Man sieht in ihnen Kolaborateure, Verräter oder den Feind schlechthin. Natürlich sind es überwiegend russlandstämmige und Russisch sprechende Mitbürger. Natürlich geschieht das nur in den Gebieten, welche von russischen Truppen nicht kontrolliert werden. Vermutlich fielen bereits Tausende Ukrainer diesem Terror zum Opfer. Die Angehörigen sind verzweifelt, denn sie wissen nicht, was mit ihren Lieben passiert ist.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

+++ 264 ukrainische Soldaten aus Asowstal haben sich ergeben +++ Weizenpreis erreicht neuen Höchstwert +++

die konzerne machen alles mit. sie sind teil des DS...

klein 2

Gesundheitsministerkonferenz: Infektionsschutzgesetz rechtzeitig vor Herbst und Winter anpassen (hier): „Aus Sicht der Gesundheitsminister muss sich Deutschland rechtzeitig auf eine neue Corona-Welle ab Herbst vorbereiten. „Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei. Wir dürfen uns nicht von den aktuell rückläufigen Inzidenzen täuschen lassen“, erklärte die Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz…“

Ein Hinweis, mehr noch, eine Warnung: Sie werden weitermachen und eine neue, ganz fürchterlich hochgefährliche weitere Variante erfinden.

Zensus 2022 – Online-Fragebogen, Teilnahme-Pflicht und weitere Fakten zur Volkszählung (hier): „Alle Mitgliedsstaaten der EU sind zum Zensus verpflichtet, der alle zehn Jahre stattfinden soll und wegen der Corona-Pandemie von 2021 auf 2022 verschoben wurde …  Als besonders kontrovers gilt der Zensus in der Bundesrepublik Deutschland von 1987, gegen den es Bürgerproteste und einen Boykott gab. Ursprünglich sollte dieser Zensus bereits 1981 stattfinden, er wurde schließlich aber vom Bundesverfassungsgericht untersagt, da die Fragen Rückschlüsse auf die Identität der Befragten zuließen … Das Statistische Bundesamt begründet die Notwendigkeit eines Zensus damit, dass er der Politik dabei hilft, vorausschauend planen zu können.

Das ist richtig. Sie planen den Lastenausgleich. 50 Prozent des Schätzwertes der Immobilie, zahlbar in Raten. Natürlich schließen sie auch diesmal rück auf die Identität der Befragten oder besser auszuhorchenden. Was tun? Folgendes hat die Red. gefunden: Der Mikrozensus soll Daten erheben, die dazu dienen, daß entweder demnächst Zwangshypotheken („Lastenausgleich“) erhoben werden können oder eine Zwangsbewohnung (Migrationspakt) bei Leerstand vorgenommen werden kann. Man kann sich sehr erfolgreich wehren. Dazu folgendes Schreiben als Vorlage:

Sehr geehrte ...,

Ihr Angebot einer Befragung “Zensus 2022” durch das Landesamt 
für Statistik ... habe ich am .... erhalten.
Leider finde ich auf der Seite des “Ministeriums für Justiz” nur
eine nichtamtliche Veröffentlichung ohne Geltungsbereich des
“BStG”. Viele Paragraphen wurden zwischenzeitlich gestrichen,
so daß mir dieses “Gesetz” nunmehr als ein Fragment erscheint.
Lassen Sie mir bitte umgehend und vorab den gesamten
gültigen amtlichen Text des von Ihnen so bezeichneten
”Gesetz(es) über die Statistik für Bundeszwecke - BStG”
auch mit ihrem Geltungsbereich zukommen. Gesetze ohne
Geltungsbereich sind wegen Verstoßes gegen das Gebot
der Rechtssicherheit ungültig und nichtig
(BVerwGE 17, 192 = DVBI 1964, 147).
Teilen Sie mir bitte auch Ihre Rechtsgrundlage und
Legitimation mit und bestätigen Sie diese bitte mit
Ihrer persönlichen Unterschrift (keine Paraphe)
und damit Übernahme der Verantwortung.
Können Sie das nicht, erwarte ich von Ihnen die
sofortige Einstellung des Versuches einer
Datenerhebung und -verarbeitung “Zensus 2022”.
Ich akzeptiere eine Datenerhebung und -verarbeitung
nur für den Fall, daß Sie mir die offenen Rechtsgrundlagen
erörtern und auch persönlich haftend dazu Stellung nehmen.
Mit freundlichen Grüßen


stille 2 768x780

Klimaaktivisten kleben sich fest
(hier): „Die Abfahrt München-Fürstenried auf der Autobahn 95 stadteinwärts sei stundenlang blockiert gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Ein Fotograf berichtete von einigen aufgebrachten Autofahrern, die für die Aktion der Umweltschützer offensichtlich kein Verständnis hatten und handgreiflich wurden.“

Dumme Menschen sind so einfach hinter das Licht zu führen. Man erzählt etwas von „Klimaerwärmung“ und schon kleben sie sich auf der Straße. Man kann Menschen genau so trainieren wie Pawlow seine Hunde. Eigentlich erschreckend. Unsere Jugendlichen…

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 16.05.2022 – Zerstöre die KM oder stelle dich einem Atomkrieg, sagen Russland und China dem Pentagon.

Bei Punkt 4, Übertragung durch Fledermäuse, gehen wohl viele nicht mit. Ansonsten scheint es stimmig. Aber: Selbst wenn viele Doubles unterwegs sind, so handeln diese doch, wie die Originale es taten. Das heißt, daß selbst wenn die Sumpfkreaturen alle verschwunden sind, geht das Spiel noch eine Zeit lang weiter, um noch möglichst viele wachzurütteln.

Ausnahmezustand in El Salvador – Polizei nimmt Zehntausende Bandenmitglieder fest (hier): „Polizei und Militär haben in El Salvador mehr als 30.000 mutmaßliche Kriminelle ins Gefängnis gebracht. Der Ausnahmezustand macht Inhaftierungen ohne Urteile möglich … Die Mordrate in dem kleinen mittelamerikanischen Land war zuvor massiv angestiegen. Allein zwischen dem 25. und 27. März waren 87 Menschen ermordet worden.“

El Salvador wird von Bandenkriegen heimgesucht. Es geht um Drogen, Waffen, Menschenhandel für Schleuser und Prostitution usw. Es ist ein brutaler Machtkampf verschiedener Banden. Dabei werden unbeteiligte Zivilisten wie bei einem Strudel mit hineingesogen. 46.000 Bandenmitglieder sind inhaftiert, die Gefängnisse völlig überbelegt, neue werden gebaut. Auch in den Gefängnissen erstechen oder erwürgen sie sich gegenseitig, wenn sie die Gelegenheit dazu haben.

"Der Zweck heiligt die Mittel. 

                Niccolò Machiavelli

Russland hat die Schlacht um Charkiw verloren (hier): „Die russischen Streitkräfte konnten der ukrainischen Gegenoffensive nicht standhalten und haben den Rückzug über die Grenze angetreten. Für die Ukrainer ist das ein wichtiger Erfolg …  Die russischen Streitkräfte haben die nächste große Schlacht in ihrem Krieg gegen die Ukraine verloren. Ende März mussten sie die Belagerung von Kiew aufgeben und sich schmachvoll zurückziehen. Jetzt ist ihnen dasselbe in Charkiw widerfahren, der zweitgrößten Stadt des Landes.“

Es dauert wohl nicht lange, dann stehen die ukrainischen Truppen vor Moskau…  ? Lassen wir uns also vor der russischen Taktik nicht täuschen. Daß der Westen solche Schlagzeilen bringt, ist von russischen Strategen geplant. Die Russen haben nicht nur „High-Tec“, sondern auch „Think-Tanks“.

selensky hitlergruss 2 768x579

Selensky zeigte öffentlich den Hitlergruß…

USA verlegen Flotte in die Ostsee – klares Signal an Russland (hier): „Angeführt von der „USS Kearsarge“ hat die US Navy einen großen Flottenverband in die Ostsee geschickt. Damit wollen die Vereinigten Staaten ihre Nato-Partner und die Beitrittskandidaten Schweden und Finnland unterstützen. Zugleich handelt es sich dabei um ein klares Zeichen in Richtung Russland und Wladimir Putin.“

Die NATO läßt die Muskeln spielen. Wir wissen, daß es gut ausgeht, aber der Normalbürger müßte doch so langsam sich Sorgen vor einem großen Krieg machen. Wir können davon ausgehen, daß der Konflikt weiter eskaliert. Bedenken wir, daß die Schlacht auf der geistigen Ebene bereits gewonnen ist.

Weidel: Baerbock weiß nicht, wovon sie redet (hier): „Annalena Baerbock hat angekündigt, Deutschland wolle die Abhängigkeit von Energielieferungen aus Russland „auf null und für immer“ reduzieren … Ganze produktive Wertschöpfungsketten würden in diesem Fall irreparabel zerstört. Praktisch jeder Wirtschaftszweig, in den Chemieprodukte involviert sind, wären davon betroffen … Ein Gaslieferstopp bedeutet nicht nur, daß Millionen Bürger in ihren Wohnungen frieren müssten, sondern auch den dauerhaften Ausfall wichtiger industrieller Großanlagen, die nicht nach Belieben ein- und ausgeschaltet werden können.“

Somit ist es völlig klar, daß Deutschland an die Wand gefahren wird. Bewußt. Absichtlich. Berechnend. Eiskalt. Unter dem Vorwand von Sanktionen.

Zahl der Drogentoten erneut gestiegen (hier): „Die Zahl der Drogentoten in Deutschland ist 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 15,5 Prozent auf 1826 gestiegen …  Im vergangenen Jahr starben 1826 Menschen durch den Konsum illegaler Drogen und damit 15,5 Prozent mehr als im Vorjahr … Die Zahl der Drogentoten erhöhte sich bereits das vierte Jahr in Folge.“ Was wird als Lösung vorgeschlagen? „Der Drogenbeauftragte sagte, er wolle gerade der Vergiftung durch verunreinigte oder gestreckte Stoffe mit Maßnahmen wie Drug-Checking, flächendeckender Substitution und Drogenkonsumräumen entgegentreten.“

Man will also Räume zur Verfügung stellen, wo sie ungestört sich das Gift in die Vene jagen können. Das Zeug wird vorher untersucht, ob es auch gute Qualität ist. Oder es werden Ersatzdrogen wie Methadon oder Codein bereitgestellt. Es ist Oberflächenkosmetik und geht nicht die Ursache an. Viele Drogenabhängige sind sensibel und fliehen aus der Realität, die sie nicht verkraften können. Wobei – was ist Realität? Bin ich ein Mensch, der geträumt hat ein Schmetterling zu sein oder bin ich ein Schmetterling, der jetzt träumt, Mensch zu sein? Kosmetische Lösung auch hier:

Fast 161.000 Opfer häuslicher Gewalt in Deutschland (hier): „Auch im zweiten Pandemiejahr verzeichnen die Behörden einen Zuwachs bei der häuslichen Gewalt …  Zwei Drittel der erfassten Opfer sind Frauen. Doch das Dunkelfeld ist groß, weil viele sich nicht trauen, Anzeige zu erstatten … Trotz der bundesweit rund 350 Frauenhäuser, 100 Schutzwohnungen und mehr als 600 Beratungsstellen sei das Angebot unzureichend.“

Die Lösung besteht also darin, mehr Frauenhäuser zu bauen. Auch hier wird nicht das Problem behoben, sondern wie bei der Schulmedizin an den Symptomen „rumgedokert“. Die Situation wurde durch die Plandemie weiter verschärft. Wenn die Belastung, insbesondere die psychische Belastung überhand nimmt, explodiert unterdrückte und aufgestaute Negativenergie. Trennung ist oft nicht möglich, da in verschiedenen Bereichen Abhängikkeit vorhanden ist. Daher ist Unabhängigkeit anzustreben. Familienstellen hat sich als sehr wirksam herausgestellt. Das Problem wird zuerst auf energetischer Ebene gelöst, Es dauert nicht allzulange, bis es sich manifestiert.

X22 Report vom 12.5.2022 – Trump und die Patrioten haben eine Waffe gebaut und sind bereit sie einzusetzen – Der MAGA König kehrt zurück – Episode 2773b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2773b:a">hier). „Mariupol wurde zur Sammlung und Zertifizierung von Choleraerregern genutzt…“

Gasrechnung: 890,- monatlich…

 gasrechnung
 

Wegweiser in Elmshorn 2

16.05.2022 -  Einen wunderschönen guten Morgen!Theo Weigel sagte einmal, daß es kein völkerrechtlich gültiges Gesetz gäbe, daß die Ostgebiete von Deutschland trennt. Das ist interessant. Noch interessanter ist, daß ihm bis heute niemand widersprochen hat. Wir sollten trotz Corona und Ukraine daran denken, die Reorganisierung des deutschen Reiches (nicht des „Deutschen Reichs“) so weit voranzutreiben, wie es möglich ist. Wenn die Verwaltung Deutschlands weg ist, kommt zwangsläufig und automatisch 1871 zum Vorschein. Es wird sich wie eine mächtige Insel aus dem stürmischen Ozean erheben. Es geschieht dann, wenn das Tor beginnt, sich zu öffnen. Dann fließt das supramentale Bewußtsein förmlich auf die Erde. Es ist eine Segnung, diesen Augenblick erleben zu dürfen. Bleiben wir dran! ?

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

+++ Erste Städte sparen bei der Beleuchtung +++ Selensky unterzeichnet Gesetz zum Verbot „pro-russischer“ Parteien in der Ukraine +++ Indien verhängt ein Exportverbot für Getreide +++ Die Ukraine hat den Eurovision Song Contest gewonnen +++ Russland stellt Stromlieferungen nach Finnland ein +++

infarkt 2 768x968

NRW: CDU siegt, historische Klatsche für die SPD (hier): „Die CDU mit Ministerpräsident Hendrik Wüst an der Spitze wird nach der ersten Hochrechnung mit 35,5 Prozent stärkste Kraft (2017: 33 Prozent). Die SPD liegt mit 26,8 Prozent klar auf Rang 2 (2017: 31,2 Prozent). Für die Sozialdemokraten eine historische Klatsche!“ Grüne 18,1 Prozent (6,4 Prozent), FDP stürzt auf 5,6 Prozent ab (12,6), AfD  5,6 Prozent (2017: 7,4).

Wie wir sehen, kommen wir mit Wahlen keinen Millimeter weiter. Die Darsteller wechseln, aber die von den Logen vorgegebene politische Linie bleibt. In diesem Sinne ist „Demokratie“ ein Trick. Die Massenmedien können das Ergebnis bis hinter das Komma regulieren. Manchmal gelingt das so gut, da braucht es noch nicht einmal Wahlfälschung.

Trotz Demo-Verbot zum Nakba-Tag – Polizei mit Tausend Beamten im Einsatz (hier): „Mit mehreren Hundertschaften sichert die Polizei in den Berliner Stadtteilen Neukölln und Kreuzberg am Samstag das Verbot palästinensischer Demonstrationen zum Vertreibungs-Gedenktag Nakba ab … Das Oberverwaltungsgericht hatte in der Nacht das Verbot mehrerer Demonstrationen zum Vertreibungs-Gedenktag Nakba bestätigt. Palästinenser erinnern jedes Jahr am 15. Mai an Flucht und Vertreibung Hunderttausender Palästinenser im ersten Nahostkrieg 1948. Aus einem Teil des britischen Mandatsgebiets Palästina wurde am 14. Mai 1948 Israel.“

Soviel zum Demonstrationsrecht.

"Artikel 8 des deutschen Grundgesetzes verbürgt die 
Versammlungsfreiheit. Er ist Teil des ersten Abschnitts
des Grundgesetzes, in dem die Grundrechte gewährleistet
werden. Bei der Versammlungsfreiheit handelt es sich um
das Recht, sich ungehindert privat oder in der
Öffentlichkeit friedlich ohne Waffen zu versammeln."

Papier ist geduldig… Artikel 1 Grundgesetz: „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“

Gilt leider nicht für uns, da wir den Status von Personen haben.

Umweltminister sprechen sich für Tempolimit aus (hier): „Wir müssen Klimaschutz auch durch ein Tempolimit mit voranbringen“, sagte der Vorsitzende der Konferenz, Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD)…“

Die Tempo-Obergrenze wurde allerdings nicht festgelegt. Angeblich soll diese Maßnahme zeitlich begrenzt sein. Wenn das Öl ausgeht, liegt die Obergrenze bei Null. Nun, nicht ganz, mit dem Lastenfahrrad oder dem Ochsenkarren sind vielleicht bis zu zehn km/h möglich. Das läuft dann unter dem Slogan: „Freie Fahrt für freie Bürger!“ ?

springen 768x970

„Gebt uns alles, was wir brauchen“ – Ukrainischer Außenminister: Deutschland soll Folgen der Sanktionen akzeptieren (hier): „Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat die Menschen in Deutschland aufgerufen, die Folgen der Sanktionen gegen Russland in Kauf zu nehmen. „Gebt uns alles, was wir brauchen, und wir werden Russland einhegen und in der Ukraine besiegen, damit sie niemals bei euch an die Tür klopfen.“

Wir sollen also frieren, hungern, unsere Wirtschaft an die Wand fahren, damit sie weiter Zivilisten im Donbass bombardieren können, wie es seit 2014, seit dem Maidan geschieht? Es bedeutet letzlich auch, das Blut und das Leben unserer Kinder zu geben, denn Soldaten brauchen sie auch. Davon abgesehen gibt es viele Menschen, die froh wären, wenn der Russe hier an die Tür klopfen würde.

Quellen im Westen bestätigen – Erfolg für ukrainisches Militär: Putins Truppen müssen sich um Charkiw zurückziehen (hier). In diesem Artikel finden wir einen sehr wichtigen und interessanten Satz: „Der Ausgang des Krieges werde jedoch von der Unterstützung Europas und anderer Verbündeter abhängen.“

Eingebettet ist diese Aussage in den Bericht über einen Rückzug russischer Truppen. Die Falle ist gestellt. Es wird suggeriert, daß der Krieg gegen Russland zu gewinnen sei, wenn die Unterstützung ausreichend ist. Die westlichen Staaten werden dazu verführt, sich immer stärker einzumischen. Und es dauert nicht mehr allzulange, und sie haben ihre Finger ganz tief in der Keksdose. Dann schnappt die Falle zu. NATO-Generalsekretär Stoltenberg: „Die Ukraine kann diesen Krieg gewinnen“ (hier).

"Die Worte der polnischen Behörden ermutigen dazu, 
Polen für die Entnazifizierung vorzusehen..."
Morozov, russ. Abgeordneter

Neue Unterlagen über das US-Biowaffenprogramm in der Ukraine veröffentlicht

Was sich Erdogan davon verspricht, die Nato-Erweiterung zu stören (hier): „Die Türkei knüpft ihr Ja zu einem Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens an Bedingungen und bedroht damit die Geschlossenheit des Bündnisses im Auftreten gegenüber Russland. Bei einem Treffen der Außenminister der 30 Bündnisstaaten in Berlin forderte das Land am Wochenende Unterstützung im Kampf gegen die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK und die Kurdenmiliz YPG in Syrien.“

Erdogan ist machtpolitischer Taktiker. Er pokert und versucht rauszuschlagen, was geht. Die Inflation in der Türkei ist um das Zehnfache höher als in Deutschland. Natürlich wird er letztlich zustimmen – aber er erwartet ein Entgegenkommen. Er will Russland nicht düpieren und macht einen Spagat. Aber irgendwann muß er sich entscheiden, wo er steht.

Israelische Armee ermordet katholische Journalistin (hier): „Augenzeugen zufolge wurde Shereen von einem israelischen Scharfschützen in den Kopf geschossen. Er hörte auch dann nicht auf, zu schießen, als sie bereits am Boden lag. Dadurch wurden andere daran gehindert, ihr zu helfen. Sie hatte am Mittwochmorgen über einen israelischen Angriff auf das Lager Jenin berichtet … Ein weiterer Journalist, Ali Samouri, wurde in den Rücken geschossen, überlebte aber. 144 palästinensische Journalisten wurden seit 2018 von israelischen Streitkräften verwundet.“

Kritische Journalisten werden vorzeitig „abgelebt“. Die Zeiten für Alternative Medien sind hart. Daß es sie überhaupt gibt ist ein klares und eindeutiges Zeichen für Zensur. Ohne Zensur gäbe es keine Notwendigkeit für Alternative Medien. Wozu auch? Sie wären völlig überflüssig.

Annalena erklärt CO2…  Zum Lachen und zum Fremdschämen:

Video-Player
 
 
00:00
00:34
 
 
 

Fachkräftemangel: Zahl der offenen Stellen für Fachkräfte erreicht Höchststand (hier): „Laut einer Studie gibt es derzeit in Deutschland 558.000 Vakanzen.“

Übrigens auch im Bereich Gesundheit. Kein Wunder, wenn man durch Impfzwang unsere Pflegekräfte nötigt und sie sich dann kündigen lassen oder kündigen. Davon abgesehen haben wir 20 Millionen Fachkräfte importiert. Es ist scheinbar noch nicht ausreichend…

Rechtsextremist erschießt zehn Menschen in US-Supermarkt (hier): Natürlich wieder einmal ein Rechtsextremist…„Wieder ein Amoklauf in den USA! Wieder tötete der Killer aus purem Hass! In einem Supermarkt in Buffalo (280 000-Einwohner-Stadt im Bundesstaat New York) hat ein rassistischer Attentäter am Samstagnachmittag (Ortszeit) mit einer halbautomatischen Waffe 13 Menschen niedergeschossen, zehn von ihnen getötet. Unter den Opfern seien elf Afroamerikaner, so ein Polizeibeamter zu CNN. Besonders perfide: Attentäter Payton Gendron (18) streamte die Tat per Helmkamera live ins Internet!“

Er fuhr rund 330 km mit dem Auto. Fast alle Terroranschläge sind von den Geheimdiensten geplant. Es ist relativ einfach, einen Menschen zu derartigen Taten zu programmieren. Was ist der Sinn dahinter? Die USA wollen den Waffenbesitz komplett abschaffen, Der aber ist in der Verfassung garantiert. Und natürlich haben die Asuras wieder einen leckeren Happen… Vermutlich war es eine „Black Op.“

X22 Report vom 11.5.2022 – Botschaft erhalten – Alle C_A Counter Ops werden scheitern – Blackout Warnung – Jetzt kommt der Schmerz – Episode 2772b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-Episode_2772b:d">hier).

Impfschaden/Lawine rollt… Je mehr diese Tatsache ans Licht kommt, umso schwerer wird es, einen zweiten Anlauf zum Impfzwang zu nehmen.

lawine rollt

 

HAARP 768x576

13.05.2022 - Einen schönen guten Morgen! Viele haben in der Nacht vom 12. auf den 13. schlecht geschlafen und, zum Teil, Kopfschmerzen bekommen. Am nächsten Morgen wurden nahezu flächendeckend Wolken gesehen, welche auch als Riffelwolken bezeichnet werden. Je nach Frequenz ist die Wolkenbreite und der regelmäßige Abstand unterschiedlich. Möglich ist das Erzeugen von Dürre, Tornados, Erdbeben, Vulkanausbrüchen, Starkregen etc. Mehr noch, es ist die Besendung ganzer Regionen mit HAARP-Freqenzen. Es sind keine Chemtrails, sondern es ist eine Reflexion von ELF-Wellen von der Ionosphäre, Wellen mit extrem niedriger Frequenz. Auf diese Trägerwellen werden Mindkontrolfrequenzen aufgelegt, um unsere mentale und emotionale Empfänglichkeit zu minimieren bzw. zu verfälschen. Es ist angewandte „Hightec-Mindkontrol“, um das Volk im Sinne von Pat Delgado oder Colonel Aquino zu manipulieren. Haarp ist ein das Klima beeinträchtigendes Waffensystem, aber eben nicht nur. Und ein Verbrechen an der Menschheit.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

+++ Ukraine fordert westliche Kampfjets +++ Russland rechnet mit einer Rekordernte von 130 Millionen Tonnen Getreide +++ Drei Viertel der minderjährigen Asylbewerber verschwunden +++ Orban und Milanovic auf Todesliste +++

erlaubst

G7-Treffen in Schleswig-Holstein – Weissenhaus riegelt sich ab – Strenge Kontrollen sollen für Sicherheit sorgen (hier): „Die Außenminister tagen in dem Luxusresort „Weissenhaus Grand Village Resort & Spa am Meer“ … Wichtigstes Thema bleibt der Ukraine-Krieg, dazu die Gespräche über einen EU-Beitritt des vom Krieg geplagten Landes … Am Samstag geht der G7-Gipfel direkt in ein Nato-Treffen über, das bis Sonntag dauert. Weitere Themen werden Klima- und Sicherheitspolitik sein, dazu die gemeinsame Pandemiebekämpfung und die Verteilung von Impfstoff.“

Baerbock hat unter anderem Dmytro Kuleba, den Außenminister der Ukraine, sowie den Außenminister der Republik Moldau, Nicu Popescu eingeladen. Unter anderem wird über Transnistrien gesprochen, welches sich Russland anschließen möchte. Wir werden bald erfahren, wie die künstlich geschaffenen Probleme vergrößert werden können…

Robert Habeck über Energiewende – „Wir dürfen den Blick auf den großen Horizont nicht verlieren (hier): „Schon in den kommenden Jahren könnte die 1,5-Grad-Marke überschritten werden. Grünenpolitiker Robert Habeck will das mit allen Mitteln verhindern …  Die Weltgemeinschaft will die Erderhitzung auf 1,5 Grad im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter begrenzen …Dies solle vielleicht noch nicht dauerhaft geschehen, sagte Habeck. »Aber dieses Vielleicht hängt ganz maßgeblich vom menschlichen Tun ab, von politischen Entscheidungen.“

Genau das ist längst widerlegt! Der deutsche Anteil an CO2, welches in Treibhäuser geblasen wird um das Pflanzenwachstum zu erhöhen – ist eine Dezimalzahl mit fünf Nullen hinter dem Komma. Auch auf die Gefahr hin, daß die Red. sich wiederholt: Mit Klima bezeichnet die Meterologie primär den Abstand Erde – Sonne. Es wird Herrn Habeck nicht gelingen, hierauf Einfluß zunehmen. Wozu auch? Es gab in der Geschichte Optima und Minima, Phasen mit deutlich höherer, und Phasen mit deutlich niedriger Temperatur, sog. Eiszeiten. Davon abgesehen ist es nicht erwiesen, daß es wärmer wird. Der rote Punkt ist im Freimaurertum ein Symbol für die Sonne. Ein klarer Hinweis auf dem Foto…

Werner Altnickel über Wettermanipulation…

Sanktionen wegen Krieg in der Ukraine – Gazprom stoppt Gas-Lieferungen durch Polen (hier): „Der staatliche russische Energiekonzern Gazprom wird nach eigenen Angaben kein Gas mehr nach und durch Polen liefern. Grund seien die gestern verhängten russischen Sanktionen gegen ausländische Energiefirmen. Darunter falle auch der polnische Betreiber der Jamal-Pipeline von Sibirien nach Deutschland … Russland hatte als Reaktion auf die westlichen Strafmaßnahmen seinerseits Sanktionen gegen 31 Energiefirmen verhängt. Sie betreffen auch die deutschen Tochter-Unternehmen von Gazprom, die seit April unter der Verwaltung der Bundesnetzagentur stehen. Die Bundesnetzagentur erklärte, ein Lieferstopp für Polen betreffe Deutschland kaum, weil fast das gesamte Gas für Polen selbst bestimmt sei. Allerdings stockt auch der Transit von russischem Gas durch die Ukraine. Seit Dienstag ist die Liefermenge um fast die Hälfte gesunken.“

Robert Habeck würde die Lage für beherrschbar halten. Zehn Millionen Kubikmeter Gas täglich seien kompensierbar. Wir werden sehen, welche dramatischen Folgen die Sanktionen haben werden. Für Deutschland natürlich. Was den Energiesektor anbelangt, sind wir abhängig von Russland, nicht umgekehrt.

Zadic gibt zu: Drei Viertel der jungen Asylwerber „spurlos verschwunden“ (hier): „Dramatische Zahlen wurden im Zuge der Konferenz der Flüchtlings-Landesräte am Mittwoch publik. 18.000 junge Asylwerber sollen auf der Flucht verschwunden sein. Unfassbar: In Österreich sollen sogar drei Viertel aller jungen Flüchtlinge verschwunden sein … zwischen 2018 und 2020 sind in Europa 18.292 unbegleitete Kinder auf der Flucht verschwunden. Besonders dramatisch stellte sich die Situation im Vorjahr in Österreich dar: Von 5.768 Minderjährigen, die 2021 um Asyl angesucht haben, sind 4.489 spurlos verschwunden.“

Man vermutet Kinderhandel, Drogenkriminalität oder Kinderprostitution. „Kinderhandel“ sagt nichts aus über den Endzweck des Kaufes von Kindern. Das kann bis zur Adrenochromeproduktion und satanischen Ritualen gehen. Die Ufologie kennt noch weitere fragwürdige bis unschöne Verwendungszwecke. Die Grünen wollen das Problem durch mehr Geld für Flüchtlinge und den Einsatz von Obsorgeberechtigten lösen. Nein, die Lösung ist, daß diese Kinder zu Hause und bei ihren Eltern bleiben sollten. Das ganze betrifft sowieso nur die bei der Einreise registrierten Kinder. Viele kommen derzeit aus der Ukraine; an den Grenzen finden großteils keine Kontrollen statt und die Wenigsten werden registriert. So kann die Dunkelziffer wesentlich höher liegen. Hoffen wir das Beste.

"Man kann leicht verstehen, warum Menschen dazu neigen, 
die Botschaft ihrer Träume zu ignorieren oder sogar abzulehnen.
Das Bewusstsein widerstrebt von Natur aus allem
Unbewussten und Unbekannten."
   Carl Gustav Jung

Offiziell erster Fall Corona! Kim riegelt Nordkorea ab (hier): „Diktator Kim Jong-un (38) habe wegen des „schweren nationalen Notfalls“ angeordnet, alle Städte und Landkreise streng abzuriegeln, um eine weitere Verbreitung des Virus zu verhindern. Bis Donnerstag hatte Nordkorea keinen einzigen Fall von Covid-19 bestätigt.“

In Nordkorea hat also jemand Schnupfen… Jetzt geht auch Nordkorea in die Coronadiktatur. Etwas spät und die Frage taucht auf, warum erst jetzt? Trump hatte vor über zwei Jahren ein gutes und freundschaftliches Verhältnis zu Nordkorea geschaffen, es war sogar von einer Wiedervereinigung mit Südkorea die Rede. Das ist jetzt passé. Der Westen macht Druck, um Nordkorea für die NWO zu gewinnen. Es ist gut vorstellbar, daß die kürzlich verschärften Sanktionen (hier) gegen Nordkorea gelockert werden, wenn es sich den Befehlen des Westens unterwirft. Aber wahrscheinlich gibt es noch andere Druckmittel, um sie ins Boot zu ziehen.

Wie lange will der Mainstream Impftote noch leugnen? Die Statistiken explodieren förmlich.

9/11: Was sieht man? Nichts, kein Flugzeug.

Das sagten auch viele Zeugen. Später wurden Zivilisten interviewd. Es stellte sich heraus, daß diese alle Mitarbeiter der großen Medienanstalten waren. Sie sagten, sie hätten ein Flugzeug gesehen. Das ist Lüge, denn es gab auch keine Flugzeugtrümmer dieser Maschinen.:

Video-Player
 
 
00:00
00:34
 
 
 

Berliner Polizei verbietet mehrere Palästina-Demonstrationen (hier): „Die Berliner Polizei hat fünf für die nächsten Tage angemeldete Palästina-Demonstrationen verboten … Palästinensische Gruppen hatten angekündigt, zum Vertreibungsgedenktag Nakba (arabisch für „Katastrophe“) insbesondere am Samstag und Sonntag gegen die Politik Israels protestieren zu wollen … Palästinenser erinnern jedes Jahr am Nakba-Tag am 15. Mai an Flucht und Vertreibung Hunderttausender Palästinenser im ersten Nahostkrieg 1948. Aus einem Teil des britischen Mandatsgebiets Palästina wurde am 14. Mai 1948 Israel. Die arabischen Nachbarn griffen daraufhin den neuen Staat an. Im Zuge der Kämpfe flohen rund 700.000 Palästinenser oder wurden vertrieben.“

Da diese Demonstrationen politisch nicht korrekt sind, wurden sie unter dem Vorwand verboten, daß es zu Straftaten kommen könnte: Es bestünde die Gefahr, daß es dabei  zu volksverhetzenden, antisemitischen Ausrufen (dann wären sie ja gegen sich selbst), Gewaltverherrlichung und Gewalttätigkeiten kommen könnte. Wir wissen, daß das Demonstrationsrecht längt abgeschafft wurde. Viel Coronademos wurden verboten, weil die Gefahr bestünde, daß die Teilnehmer keine Maske tragen oder die Abstandsregelung nicht eingehalten werden könnte. Sie finden natürlich immer Gründe. Damit könnte man auch Karnevalsumzüge verbieten, weil jemand Bonbons klauen könnte…

Etwas Spannendes über eine unbekannte Pyramide:

„Der Übergang“, oder: Eine Botschaft aus der Zukunft (hier): „Es passierte nicht über Nacht. Es gab nicht diesen einen Moment, das grosse Ereignis in den Medien, den Zeitpunkt, an dem man sagen konnte: Jetzt ist die alte Ordnung fort, und die neue beginnt … Wir bekämpften nicht mehr die alte festgefahrene Gesellschaft, machten uns frei von der Vorstellung, dass wir die übrigen Menschen nur zum Aufwachen zwingen müssten, und schon würde alles gut werden… denn der Frosch war inzwischen komplett weichgekocht, und egal wie sehr man den Druck noch weiter erhöhen würde, es würde nichts erreichen, sondern unseren geliebten Mitmenschen nur schaden. Es machte sich ein Umdenken breit. Wir erschufen neue Strukturen, neue Organisationen, Gemeinschaften und Verwaltungen, und ließen die alte Welt einfach los. Wir machten uns autark und unabhängig. Wir brauchten das alte System nicht mehr. Als die anderen Menschen sahen, wie viel schöner, freier und einfacher das Leben in der neuen Welt war, die wir ihnen vorlebten, rannten sie in Scharen zu uns über…“

Ein durchaus mögliches Szenario, welches auf unsere Eigenverantwortung hinweist. wobei es schon möglich ist, daß zumindest etliche des Kollektivs durch heftige Ereignisse aufwacht. Dennoch, „Wir sind die Pioniere des neuen Zeitalters.“ wie Sri Aurobindo sagte. Wir müssen weiter voranschreiten und den Blick fest auf das Ziel richten. Dann wird der Weg zum Ziel oder anders formuliert: „Der Weg ist das Ziel.“

EU-Chatkontrolle: „Europäische Big-Brother-Agentur“​ (hier): „Die EU-Kommission hat am Mittwoch ihre Pläne für eine umfassende Chatkontrolle auf den Weg gebracht. Damit sollen Hoster und Messengerdienste dazu gezwungen werden können, Fotos und Videos von Kindesmissbrauch aufzuspüren – auch in privaten und verschlüsselten Nachrichten ihrer Nutzer. Die Koordination mit den Behörden der Mitgliedsländer soll eine bei Europol angesiedelte „EU-Zentralstelle“ übernehmen.“

Unter dem Vorwand den sexuellen Kindesmissbrauch einzudämmen, soll demnächst ein Gesetzesentwurf verabschiedet werden der Messengerdienste wie Telegram, Whats-Up, Signal und Co. dazu verpflichtet Mittels KI private Chatverläufe zu überwachen. Ein raffiniertes trojanischen Pferd. Es bedeutet das aufbrechen der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Es ist gleichzusetzen mit dem permanenten Überwachen sämtlicher privater Telefongespräche. Wieder einmal läßt die satanische EU-NGO ihre Maske fallen. Dies ist ein Angriff auf den letzten Rest Meinungsfreiheit. Aber: Schaufeln sie sich damit nicht ihr eigenes Grab, denn was passiert wenn dieses Ventil auch noch erstickt wird?

X22 Report vom 10.5.2022 – Die Teile wurden an ihren Platz gerückt – Verrat zahlt sich am Ende nicht aus – Episode 2771b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/2771b:2">hier).

irlmeier 2

 

12.05.2022


 

brauchst du hilfe?

Ärzte  Rechtsanwälte

Herzlichen Dank für Ihre Nachricht. Wir erhalten aktuell sehr viele Nachrichten und können leider nicht jede Nachricht umgehend individuell beantworten. 

Im Speziellen können wir leider nicht landesweit und individuell Ärzte vermitteln. Auf unserer Internetseite finden Sie unter «UnterstützerInnen» aber viele Ärztinnen und Ärzte. Sie können entweder die Postleitzahlen Ihrer Umgebung, das Fachgebiet oder den Namen in das Suchfeld (z.B. "Allgemein" oder "Kind") eingeben und dann die vollständige Adresse über Google suchen. So finden Sie sicher eine Ärztin oder einen Arzt in Ihrer Gegend. Über die Angebote und die Haltung der registrierten MedizinerInnen können wir nichts aussagen. Für Rechtsfragen finden Sie viele wertvolle Informationen auf den Telegram-Kanälen von Dr. jur. Heinz Raschein, Rechtsanwalt, LL.M. Philipp Kruse oder dem Kanal RECHTSWISSEN. Weitere Informationen finden Sie hier:

www.vereinte-rechtshilfe.ch   erteilen auch telefonisch Auskunft

www.verein-legal-help.ch

www.wirfuereuch.ch

Herzlicher Gruss

Info-Team ALETHEIA
Bitte unterstützen Sie unsere Aufklärungsarbeit mit einer Spende. Herzlichen Dank.
ALETHEIA - Medizin und Wissenschaft für Verhältnismässigkeit Postfach 1248, 6030 Ebikon
IBAN: CH54 0077 8213 9800 6200 1
ALETHEIA - Medizin und Wissenschaft für Verhältnismässigkeit
Das unabhängige Ärzte- und Gesundheitsnetzwerk
www.aletheia-scimed.ch
Telegram: t.me/ALETHEIA_Infokanal