Distanzierung 768x941


 

liebe leserin, lieber leser

ukraine
die infos zur ukraine sind zu umfangreich.
ich habe deshalb die rubrik highlights zu ukraine umfunktioniert.

die russen kommen voraussichtlich schon diesen sommer

hier noch einmal das video von kai aus hannover. darüber zu informieren finde ich auch deshalb wichtig, weil die meisten schlecht informiert sind und jetzt angst vor einem krieg haben. die meisten glauben, dass putin jetzt die ukraine erobert. das gegenteil ist der fall: er beendet endlich einen achtjährigen krieg des tiefen staates gegen den donbass. am donnerstag letzte woche schrieb ich diesen kommentar zum video von kai aus hannover...

gestern mi 2.3.22 schrieb ich diesen text unten und heute morgen do 3.3.22 sehe ich dieses video von  kai in hannover - das ist einer dieser unzufälligen zufälle, synchronizitäten. er geht davon aus, dass die russen in 2-3 monaten bis nach deutschland vordringen werden, um auch deutschland von den nazis zu befreien...

 
Kai aus Hannover hat es erkannt: Genau das wird jetzt geschehen
aber ob die prognose von kai aus hannover zutrifft ist offen. es ist auch gut möglich, dass putin zuwartet und die NATO erst dann aus den osteuropäischen staaten vertreibt, wenn sie sich nicht freiwillig zurück ziehen. unten findest du die einschätzung von analitik - krieg geht weiter. er ist der beste geo-politische analytiker, den ich kenne.
 
putins friedenssichernde massnahmen
putin hat nicht einen krieg gegen die ukraine angefangen, nein nein - er ist gerade dabei, diesen krieg zu beenden, der schon acht jahre läuft. das geschrei im westen ist nur deshalb so gross, weil es dem tiefen staat nun an den kragen geht. es gibt keinen weltkrieg, sondern die kriegstreiber werden beseitigt. trump trocknet den sumpf in den USA aus und putin demilitarisiert und entnazifiziert europa.

trump, putin und xi sind die befreier
aber erlösen aus unseren inneren gefängnissen müssen wir uns selber. nur wer seine baustellen aufgeräumt hat, kann in das neue zeitalter, in die neue 4D-welt aufsteigen. alle andern werden sterben - an immunschwäche, wahnsinn, selbstmord oder eben auch im krieg. es ist erschütternd, wie sich die mehrheit der bevölkerung - auch in der schweiz - von dieser kriegshetze der MSM gegen russland mitreissen lassen.

der krieg findet vorallem in unseren köpfen und herzen statt
in der ukraine können wir jetzt beobachten, was früher oder später auch bei uns kommen wird. laut kai von hannover schon diesen sommer - s. video oben - aber das kann auch noch einige zeit dauern. die satanistischen eliten sind dermassen von ihrem grössenwahn besessen - vor allem die amis, aber auch ihre marionetten in europa - sie werden voraussichtlich nicht freiwillig ihre macht aufgeben, die sie in wirklichkeit schon lange nicht mehr haben. der westen  müsste den krieg gegen russland - den er schon seit über 200 jahren führt - endlich beenden. aber soziopaten können das nicht - sie sind in ihrem machtrausch gefangen.
 

was kommt auf uns zu?

es kommt einiges auf uns zu 2022, im jahr des tigers. aber es ist unsere entscheidung, wo wir mit unserer aufmerksamkeit sind und welche realität wir uns kreieren. analitik schreibt dazu: Für Sie, Leser, wird dieser Krieg entweder nur in Ihrem Kopf stattfinden oder gar nicht. Und auch wenn es vielleicht unglaublich klingt: Sie haben tatsächlich die Wahl, ob Sie an diesem Krieg teilnehmen oder nicht. Ihre Wahl hat überhaupt keinen Einfluss auf den Ausgang des Krieges, dafür aber größten Einfluss auf ihr Wohlbefinden. Der Fairness halber muss man dazu sagen… Der Westen wird einiges von seinem Lebensstandard einbüßen. wir sind die schöpfer unserer realität. aber es wird sicher für viele sehr herausfordern werden, weil die meisten in main-stream-weltbildern gefangen sind. ich werde deshalb work-shops zu diesem thema machen.

10.03.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Die Spaltung kann nicht überwunden werden. Was für Corona gilt, gilt auch für die Ukraine. Mit wenigen Ausnahmen sind die „Geimpften“ auch jene, welche harte Sanktionen gegen Putin fordern. Die Massenmedien haben sie vollends im Griff. Aber selbst, wenn die Massenmedien die Wahrheit berichten würden, würden sie blindlings der Wahrheit hinterherlaufen. Sie können durch die Medien geführt werden wie kleine Kinder. Selbständiges Denken und ein Gefühl für die Herzensstimme sind ihnen völlig fremd. Das wird jetzt offen sichtlich. Eine Trennung ist unumgänglich, da beide – die Erwachten und die Komatösen – nicht mehr viel länger zusamme leben können. Es hat sich heute wieder beim Einkaufen gezeigt. Nach gut zwei Jahren sind sie noch keinen Millimeter in ihrer Erkenntnis weiter.

meine prognosen 2022-2025
  1. die NATO wird sich nicht freiwillig aus ost-europa zurück ziehen - russland wird sie militärisch zwingen müssen.
  2. all die länder, die seit 1990 der NATO beigetreten sind, werden nicht freiwillig wieder austreten und neutral werden - russland wird militärisch eingreifen müssen, um diese korrupten marionetten es tiefen staates von der macht zu entfernen.
  3. die EU wird ihren wirtschaftskrieg nicht freiwillig beenden - russland wird bis nach berlin, brüssel, london, genf und dem vatikan vordringen müssen, um diese kriminellen schmarotzer und kriegstreiber zu beseitigen.


Die Russen haben nun alle folgenden Länder offiziell als „feindlich“ erklärt:

  • Alle EU-Mitgliedstaaten,
  • Die USA
  • Australien
  • Albanien
  • Andorra
  • Tschechien
  • Großbritannien (einschließlich Jersey, Anguilla,
    Britische Jungferninseln und Gibraltar)
  • Island
  • Kanada
  • Liechtenstein
  • Mikronesien
  • Monaco
  • Neuseeland
  • Norwegen
  • Republik Korea
  • San Marino
  • Nordmazedonien
  • Singapur
  • Taiwan
  • Ukraine
  • Montenegro
  • Schweiz
  • Japan

Ich gehe davon aus, dass in den kommenden Tagen sowohl diplomatische als auch wirtschaftliche Sanktionen angekündigt werden. Und sie werden höllisch weh tun. quelle: ...wichtige militärische und politische Entwicklungen und große Risiken (AKTUALISIERT!) 42709 Aufrufe 7. März 2022 469 Kommentare


unsere geo-politische situation aus ökonomischer sicht
niki vogt, pepe escobar, michael hudson, thierry meyssan schreiben alle über die zukünftige wirtschaftliche entwicklung - im euroraum und global - im zuge der ukraine-krise. und die zeichen stehen überall auf sturm...

europas absturz

  1. astronomische energiepreise
  2. höhere lebelsmittelpreise
  3. knappheit wegen lieferketten-zusammenbruch
  4. €-crash
  5. wirtschaftskrise

Analysen: 3.-10.3.21: Analitik: Krieg geht weiter/ Niki Vogt: Bricht die Eurozone zusammen?/
krise in europa...
Analysen: 10.-17.2.21: Thierry Meyssan "Die wirklichen Opfer der NATO sind in erster Linie die West- und Mitteleuropäer"

unsere geo-politische situation aus miltärischer sicht
das kali-yuga ist endlich vorbei und da die dunkelmächte nicht freiwillig gehen, müssen sie vertrieben werden. trump wird in amerika aufräumen, putin in europa. putin hat sich jahrelang darauf vorbereitet und ist jetzt dem westen militärisch haushoch überlegen. in ihren studien gehen die militäranalysten davon aus, dass die russen nur 48 stunden brauchen würden, um bis zum rhein vorzustossen.
hier eine analyse von the saker... Analysen: 24.-30.12.21: Was könnte als nächstes passieren, wenn die USA das russische Ultimatum ablehnen?/
mehr zur ukraine findest du hier...
Ukraine: 3.-10.3.21: The Saker: Ukraine tägliche news

warum ein ganzheitliches weltbild entscheidend ist
das ist seine bisher beste analyse. leider sieht er schwarz. das ist verständlich, denn er hat nur einen religiösen hintergrund - katholisch-orthodox. die spirituelle dimension - den paradigmawechsel von 3D zu 4+5D - sieht er nicht. ohne dieses hintergrundwissen würde ich auch schwarz sehen...

Die russische Militärintervention in der Ukraine – eine Makrobetrachtung

Datei:History of NATO enlargement.svg

 

Krieg geht weiter

Für Sie, Leser, besteht die größte Gefahr dieses Krieges darin, dass Sie sich zu viele Gedanken darum machen und zu viele Nachrichten schauen und lesen. Wenn Sie sich von sämtlichen Nachrichtenkanälen abkappen, werden Sie den Krieg kaum bemerken. Sie werden sehen, dass alle um Sie herum nervös sind, aber das war es auch. Sie werden weiter zur Arbeit gehen, werden in Ihrer Freizeit sehr viel Freude haben (weil Sie keine Nachrichten gucken und folglich etwas anderes tun müssen), werden abends schlafen gehen und morgens vom Wecker geweckt werden, um wieder zur Arbeit zu gehen. Für Sie, Leser, wird dieser Krieg entweder nur in Ihrem Kopf stattfinden oder gar nicht. Und auch wenn es vielleicht unglaublich klingt: Sie haben tatsächlich die Wahl, ob Sie an diesem Krieg teilnehmen oder nicht. Ihre Wahl hat überhaupt keinen Einfluss auf den Ausgang des Krieges, dafür aber größten Einfluss auf ihr Wohlbefinden. Der Fairness halber muss man dazu sagen… Der Westen wird einiges von seinem Lebensstandard einbüßen. Aber Sie werden glücklich damit sein. Denn die Eliten prügeln Ihnen schon jetzt in den Kopf, dass es großartig ist, wenn man kein Eigenheim hat, sondern ein 2×3 m “Tiny House” mietet. Und dass man ein Held ist, wenn man kein Fleisch verzehrt und sich mit Bohnen begnügt. Und dass ein eigenes Auto auch total von gestern ist und ein gemieteter Elektroroller sehr viel geiler ist. Im Großen und Ganzen bringt man Ihnen schon jetzt bei, dass alle Träume der Mittelschicht total bäh sind und dass Sie mit asketischer Lebensweise (früher Armut genannt) viel glücklicher und moderner sein werden.

analitik...   Analysen: 9.-16.12.21: Analitik: Neuer Versuch, Eurasien zu spalten


 

 

ich bekomme unterstützung von sehr kompetenter seite. zur besseren lesbarkeit habe ich untertitel gemacht...

Der Sturm ist da – Liveticker

guten Morgen

07.03.2022 - Einen schönen guten Morgen! Heute eine andere Form zur Abwechslung und weil es offensichtlich jetzt notwendig geworden ist, tiefer auf einige Themen einzugehen:

Wir sind in einer neuen Phase des Transformationsprozess.
Corona ist stark in den Hintergrund getreten. Klar, Psychokalle macht Panik vor einer neuen Welle (hier), dafür ist er schließlich zuständig. Nicht nur Big-Pharma, auch die Rüstungskonzerne wollen jetzt Milliarden Steuergelder absaugen. Aber das ist nur der wirtschaftliche Aspekt. Geld ist wichtig, es ist die Energieform, mit dem härtesten Aggregatzustand. Wesentlich höher schwingt Prana, Chi, Od, Orgon oder wie man dieses Form der Lebensenergie auch immer bezeichnen mag. Andere Lebensformen sind begierig nach dieser Form der Energie. Wie in 3D Geld von arbeitend zu reich fließt, so fließt sie unter den Menschen von den Unbewußten zu den Parasiten. Aber auch darum geht es hier heute nicht.

Der Fokus der Welt liegt auf der Ukraine.
(In Asien allerdings mehr auf Taiwan.) Die Ukraine ist – und das wird immer klarer – für den DS von größter, von äußester Wichtigkeit. Es ist das Zentrum der khasarischen Mafia, es ist eine größere Geldwaschanlage als die Schweiz, Lichtenstein und alle exotischen „Islands“ zusammen. Es ist Drehscheibe für Menschenhandel und eventuell gibt es in den D.U.M.B.s, den tiefen unterirdischen Basen, welche zum Sub-Global-System gehören Adrenochromefabriken und andere Ungeheuerlichkeiten. Zwischen 13 und 19 Laboratorien der Kategorie 4 (Experimente mit hochtoxischem und hochinfektiösem Material), welche derzeit thermisch zerstört werden. Es gibt viele Aussagen diesbezüglich, sodaß wir davon ausgehen dürfen, daß es wahr ist.

Die Zivilbevölkerung wird weitgehend verschont,
da das russische Militär nur ganz bestimmte Ziele des DS und seiner militärischen Anlagen angreift. Warum nur weitgehend? Es wurden ukrainische Kriminelle aus den Gefängnissen entlassen und bewaffnet, ebenso wurden Zivilisten bewaffnet. Wenn ein Zivilist bewaffnet ist, wird er zum Soldaten, auch wenn er keine Uniform trägt. Darum gibt es auch „zivile“ Tote. Angeblich wüten einige ukrainische Truppen, aber inwieweit, das ist schwer zu verifizieren. Dies ist die derzeitige Erkenntnis der Red., nachdem sie etliche Videos von der Front und Berichten hierzu angeschaut hat. Jetzt aber kommt das Wesentliche:

Täglich Waffenlieferungen von NATO, EU, USA, Deutschland
Um die Ukraine zu erobern, machen die Russen merkwürdiger Weise und offensichtlich nur sehr langsam Fortschritt und anscheinend einen gewaltigen militärischen Fehler. So soll es jedenfalls ausschauen. Sie blockieren den Nachschub nicht. Über die Grenze Rumänien, Slowakei, (Ungarn angeblich nicht) und Polen kommen täglich Waffenlieferungen. Warum also schneiden die Russen den Nachschub nicht ab? Der Osten der Ukraine, der Donbass, ist vollkommen abgesichert (vllt. bis auf Mariupol), der Norden ist weitgehend dicht, ebenso der Süden, fast bis Odessa. Die Westgrenze ist offen. Das kann nur eine Falle sein. Es wurde schon von einigen angedeutet. An dieser Stelle können wir froh sein, daß die Wahrheitssucher in DACH so eine gut funktionierende Schwarmintelligenz haben, dafür Dank Euch allen.

Die Russen werden Europa von den Kriegstreibern säubern
Jemand sagte, wir sollten nicht darüber reden, daß es eine Falle für den DS ist, aber das ist kein Problem – wir können offen darüber berichten: Denn die Kabale kann nämlich nicht anders, als die Ukraine militärisch zu unterstützen, und wenn sie das tun – und die EU hat 450 Millionen europäische Steuergelder zweckentfremdet, um für die Ukraine Militärtechnik zu kaufen – wird die Falle zuschnappen. Und hier greift der militärische Teil des Assoziierungsabkommens der EU mit der Ukraine. Es ist wie im Schach: Schwarz wird gezwungen, Putin anzugreifen, will der DS ein Schachmatt vermeiden. Im Gegenzug wird der Russe durch den Einmarsch nach Europa das Schachmatt vollenden. Diese beiden Züge bleiben noch. Es wird sicher noch hinausgezögert werden, aber der Ausgang ist offensichtlich, zumal wir einen massiven Gegendruck aufgebaut haben.

Kriegswaffenkontrollgesetz und  Feindstaatenklausel
Es wird gegen zwei gewichtige Gesetze bzw. Regelungen verstoßen. Zum einen das Kriegswaffenkontrollgesetz, welches verbietet, Kriegswaffen in Krisengebiete zu liefern (hier).

"Ebenfalls dürfen Kriegswaffen dann nicht exportiert werden, 
wenn Grund zur Annahme besteht, daß dies die Erfüllung von
Deutschlands völkerrechtlicher Pflichten gefährden würde oder
die Käufer nicht die erforderliche Zuverlässigkeit besitzen."

Damit sind wir bei der so genannten „Feindstaatenklausel“: Bekannter Weise haben wir bisher keinen Friedensvertrag, auch nicht mit Russland. Ein Friedensvertrag kann die BRD auch nicht aushandeln, genauso wenig wie die Firma Bosch oder Siemens. Weder ist sie dazu befugt, noch ist es ihre Sache. Nach der Feindstaatenklausel ist durch Einfuhr von Kriegswaffen aus Deutschland in die Ukraine – dem derzeitigen Feind von Russland – nicht nur anwendbar, sondern sie springt quasi durch den Angriff von Deutschland und Europa von selbst an.

"Die Feindstaatenklausel ist ein Passus in den Artikeln 53 und 107
sowie ein Halbsatz in Artikel 77 der Charta (oder Satzung) der
Vereinten Nationen
 (SVN), wonach gegen sogenannte Feindstaaten 
(„enemy states“) des Zweiten Weltkrieges von den
Unterzeichnerstaaten Zwangsmaßnahmen ohne besondere Ermächtigung
durch den UN-Sicherheitsrat verhängt werden könnten, falls die
Feindstaaten erneut eine aggressive Politik verfolgen sollten."

Das bedeutet, daß Russland die Feindstaatenklausel und damit einen Einmarsch nach Europa juristisch begründen kann. Und wahrscheinlich wird. Es wäre legitim. Deutschland hat die Kriegshandlung durch direkte und indirekte Waffenlieferung wieder aufgenommen. Bei 5.000 Helmen, drücken die Russen noch beide Augen zu. Aber jetzt ist die ROTE LINIE endgültig überschritten. Das bedeutet, wir können mit einer militärischen Intervention der Russen rechnen. Der Russe kann somit hier einmarschieren. Damit gibt es keinen dritten Weltkrieg, sondern der 2. Weltkrieg wird – sollte es tatsächlich so kommen – begrenzt fortgesetzt. Putin wird kommen und hier mit eisernem Besen fegen. Trump könnte es nur begrenzt. Amerikanische Truppen würden vor allem im Westen eine deutlich höhere Aktzeptanz hervorrufen. Vielleicht treffen sie sich wieder am Rhein. Die Geschichte wiederholt sich ja bekanntermaßen.

Damit werden auch die Prophetien wahr:
Russland marschiert in Europa ein. Und bevor hier jemand zusammenzuckt: Wir können uns darauf freuen. Q sagte, die einzige Lösung sei das Militär. Die Red. dachte, daß das so gemeint sei, daß das Militär die einzelnen Protagonisten des DS verhaftet. Ja, das sicher auch, aber es geschieht auch durch einen begrenzten Krieg; die Hydra wird enthauptet, die Kabale vernichtet. Der Angriff auf die Ukraine ist klar im Q-Plan. Aus eigener Kraft können wir es nicht schaffen, denn der Anteil der unbewußten Komatösen scheint immer noch bei 80 Prozent zu liegen. Was wir machen können: Beten, daß das Kollateral möglichst gering ausfällt, die Operation möglichst schnell über die Bühne geht und – vielleicht das wichtigste – uns eine russische Fahne zulegen, um rechtzeitig zu signalisieren, daß wir Befürworter der deutsch–russischen Freundschaft sind. Die Red. ist es sowieso und schon lange. Ärgern wir also Georg Friedmann vom Stratfor Thinkthank, welcher sagte, daß es oberstes Ziel der US-Außenpolitik seit hundert Jahren sei, eine Annäherung Deutschlands an Russland zu verhindern. Diese künstliche Feindschaft wird beendet werden! Wenn etwas obsolet ist, dann ist es die Bunzelrepublik – nicht die Feindstaatenklausel. So hat es begonnen. Wir könnten natürlich noch weiter zurückgehen, zur Neugliederung Russlands durch Chruschtschow …


 

Die deutsche Frage aus US-Sicht 
Die deutsche Frage aus US-Sicht   → https://youtu.be/vln_ApfoFgw    →  hochinteressant;  11 Minuten die nicht vertan sind!  Auf den Punkt gebracht ab min 9.30 bis 9.50: "... die Urangst der USA ist, daß deutsches Kapital und Technologie sich mit russischen Rohstoffen  und russischer Arbeitskaraft verbinden. Eine einzigartige Kombination vor der die USA seit Jahrhunderten Angst hat."

Rückblick auf 1989:
→  Nach dem Fall der innerdeutschen Grenze am 9. November 1989 wird am 30. d. M. der Chef der Deutschen Bank Alfred Herrhausen ermordet. Er wollte die finanzpolitische Austauschbarkeit (Konvertibilität) der Deutschen Mark mit dem Russischen Rubel.
→  Als sich der Treuhand-Chef Detlev Rohwedder einer Zerstückelung ehemaliger DDR-Industrie mit Verkauf an internationale Firmen verweigert, und darüber hinaus die zeitweilige Fortführung der volkseigenen Betriebe mit Warenaustausch in die ehemaligen Ostblockstaaten plant, wird er im April 1991 erschossen.

Mit ihren Entwürfen, Deutschland als starkes Wirtschafts-Industrieland mit Rußland in enge Zusammensarbeit treten zu wollen, wurden beide hochproffessionell umgebracht.

Freundschaft mit Rußland -- Дружба с Россией!

Rolf Winkler   Dresden, am 5. März 2022
 



aufarbeitung der geschichte tut not

ich denke das wird kommen. putin sprach von jalta II und einem 2. wiener kongress. ich persönlich finde, wir müssen noch viel weiter gehen und nicht nur die geschichte der letzten 200 jahre, sondern die ganze menschheits-geschichte aufarbeiten. wir müssen zurück bis am anfang des kali-yuga, des dunklen zeitalters - bis 3100 vor christus. diese 5000 jahre müssen aufgearbeitet werden, vor allem unsere religionen...

hier ein guter einstieg...
Erdveränderungen 2012 und darüber hinaus Botschaften von den Founders Von Sal Rachele Aus dem Amerikanischen übersetzt von Helen und Gerold Seeger (www.lilia-divine-human.net ) im Januar 2010




 

 
 
die prognose von egon fischer aus einer neuen perspektive betrachtet
ein größeres Ereignis, das Panik auslösen wird
hier noch einmal ein ausschnitt aus dem denkbrief von peter denk...
 
...Damit kommen wir zu der Frage, was demnächst nun alles passieren wird? Tatsache ist auf jeden Fall, dass sich das Jahr des Tigers sich bereits jetzt als typisch zeigt. Corona geht dem Ende entgegen, die Unzufriedenheit der Menschen steigt an, in Kanada geht man totalitär dagegen vor, die Eskalation in der Ukraine wird vorangetrieben. Ich bekam im Dezember von Egon Fischer einen Ausblick und dort hieß es, dass in Österreich und Deutschland die Wut der Menschen stark ansteigen wird, im April wird es extrem und im Mai platzt der Kessel. Man kann sich das gut allein mit den Entwicklungen bei Corona erklären und es werden die Geimpften sein, die wütend sind. Vermutlich wird im April klar werden, dass sie sich mit der Impfung geschadet haben. Es sollen dann Ereignisse in den USA dazu führen, dass hier die Wut noch einmal potenziert wird. Man könnte sich vorstellen, dass dann herauskommt, dass bei den Coronamaßnahmen und „Impfungen“ keine Fahrlässigkeit, sondern Vorsatz im Spiel war. Man rechnet offenbar durchaus schon länger mit genau dieser Entwicklung, in Berlin wird der Reichstag durch einen Graben geschützt, in Washington wurde das Weiße Haus mit einer Betonmauer umgeben, in Ottawa wird das Parlamentsgebäude eingezäunt usw... Dazu passt die Aussage einer Hellseherin, die schon länger von brennenden Städten in Europa träumt. Sie sah das auch in Deutschland, viel mehr aber in Frankreich und Italien, wobei es in Italien beginnen soll. Nun, dort sind seit 15. Februar alle ungeimpften Menschen über 50 Jahre ohne Lohn und Brot, da seitdem eine Impfpflicht im Beruf für sie gilt. Das ist aktuell die härteste Maßnahme mit unmittelbaren Auswirkungen und könnte durchaus dazu führen, dass dort die Wut als erstes Überhand nimmt.
 
Dann habe ich in meinem aktuellen Infobrief Zeitprognosen ausführlich darüber berichtet, dass Egon Fischer, aber unabhängig von ihm eine Reihe weitere medialer Menschen erwarten, dass im Bereich Ende August/Anfang September zumindest im südlichen Teil Deutschlands und Teilen Österreichs ein größeres Ereignis stattfinden könnte, das Panik auslösen wird. Keiner weiß allerdings, was genau es sein könnte, sie bekommen nur bestimmte Auswirkungen gezeigt. Großflächige Zerstörungen wurden nicht gesehen, kleinere schon...
 
die russen kommen
aus der heutigen sicht kann ich mir gut vorstellen, dass dieses grössere ereignis die säuberung europas von den kriegstreibern - NATO, EU, WHO, WEF, BIZ mit all ihrer infrastruktur und ihren bio-waffen-laboren durch die russen sein könnte. bei den gehirngewaschenen main-stream-menschen kann das natürlich panik auslösen...
 
 
 
was kommt auf uns zu? ein auszug aus dem denkbrief...
 
Die „Invasion“ Russlands in die Ukraine ist in den USA und Großbritannien schon seit mehreren Wochen ein Topthema und dann wurde ja sogar der Termin 16. Februar angekündigt. „Die Russen“ kamen aber nicht. Wie es aussieht, wollte man angebliche russische False Flags im Donbass durchführen, nämlich u.a. die Sprengung eines Chlorgastanks. Daraufhin hätte man dann „eingreifen“ müssen. Nur wurden diese Aktionen wohl vereitelt und damit der Plan zunichtegemacht. Aktuell wird im Donbass geschossen, „zufällig“ wurden wohl Gaspipelines beschädigt. Der Donbass bereitete sich auf einen erneuten Angriff der Ukraine vor und evakuierte schon Frauen, Kinder und ältere Menschen. Manche Berichte vor Ort sagen dagegen aus, dass in den Medien die Dinge deutlich intensiver dargestellt werden, als sie es vor Ort wirklich seien. Tatsache ist aber, dass die ukrainische Armee auf den Donbass vermehrt schoss und nun wohl auch einen russischen Grenzposten getroffen hat – obwohl sie das bestreitet. Der verstärkte Angriff auf den Donbass war aber real und Putin reagierte extrem schnell und konsequent. Nachdem Kiew alle Vereinbarungen des Minsker Abkommens bezüglich des Donbass nie eingehalten hatte, erkannte Russland nun die dortigen Gebiete als Staat an und schickt unmittelbar Truppen dorthin. Es gab dort ein Freudenfeuerwerk, da der überwiegende Anteil der Menschen Russen sind. Wie ich zuletzt bereits vermutet hatte, wird Putin dort nicht einen weiteren Krieg zulassen. Im Westen ist jetzt natürlich große Aufregung und angeblich die „Invasion“ am Laufen, obwohl aktuell der Rest des Landes kaum bedroht wird. Wenn aber Kiew meint, jetzt Krieg weiter führen zu müssen, wird es die Konsequenzen zu spüren bekommen. Normalerweise wäre das Wahnsinn, aber es zählen aktuell andere Dinge. Deshalb dürfte die Lage in der einen oder anderen Weise eskalieren, da man diesen Krieg auf Seite des Westens und vermutlich auch der ukrainische Regierung unbedingt benötigt. Der Defcon-Status des europäischen Kommandos der US-Streitkräfte ist jedenfalls auf 2, bei 1 ist Krieg. Ich möchte aber an dieser Stelle noch einmal auf die Vorhersagen u.a. von Egon Fischer verweisen, die zwar eine Eskalation der Situation zwischen dem Westen und Russland bereits im letzten Jahr als kaum mehr zu verhindern prognostizierten, aber auch deren Aussage, dass es keinen großen Dritten Weltkrieg geben wird. NATO, EU und USA könnten dadurch aber sehr bald dann nicht mehr als Organisationen existieren. Donald Trump deutete übrigens kürzlich an, dass China nach Ende der Olympischen Spiele in Taiwan aktiv werden könnte. Unabhängig davon, wie schnell und stark es wirklich zu einer militärischen Konfrontation kommt, sollen jetzt natürlich die Sanktionen gegen Russland ausgerollt werden. Und hier kommen wir zum nächsten Thema, nämlich der Versorgung mit Gas. Die Speicher sind leer, wenn demnächst das Gas ausgeht, soll aber natürlich Russland daran schuld sein. In Deutschland könnte es aufgrund des warmen Winters eventuell gerade noch reichen, in Österreich kaum. Dass es knapp ist, wird nun auch ganz offiziell zugegeben, man sei aber angeblich gerüstet, wie Uschi in einer Talkshow kürzlich sagte. Eine gute Zusammenfassung der aktuellen Lage bei Strom und Gas hat wieder Outdoor Chiemgau herausgebracht. Eine Rekordzahl von Eingriffen ins Stromnetz, um Schlimmes zu verhindern, und zwei heftige Mangelzustände zeigen es: die Einschläge Kommen immer näher. Wenn das Gas fehlt, werden zuerst die Gaskraftwerke abgeschaltet, wie RWE vor Wochen ja bereits angekündigt hatte. Somit wird dann vermutlich Russland auch für Stromabschaltungen verantwortlich gemacht werden. Damit kommen wir zu der Frage, was demnächst nun alles passieren wird? Tatsache ist auf jeden Fall, dass sich das Jahr des Tigers sich bereits jetzt als typisch zeigt. Corona geht dem Ende entgegen, die Unzufriedenheit der Menschen steigt an, in Kanada geht man totalitär dagegen vor, die Eskalation in der Ukraine wird vorangetrieben. Ich bekam im Dezember von Egon Fischer einen Ausblick und dort hieß es, dass in Österreich und Deutschland die Wut der Menschen stark ansteigen wird, im April wird es extrem und im Mai platzt der Kessel. Man kann sich das gut allein mit den Entwicklungen bei Corona erklären und es werden die Geimpften sein, die wütend sind. Vermutlich wird im April klar werden, dass sie sich mit der Impfung geschadet haben. Es sollen dann Ereignisse in den USA dazu führen, dass hier die Wut noch einmal potenziert wird. Man könnte sich vorstellen, dass dann herauskommt, dass bei den Coronamaßnahmen und „Impfungen“ keine Fahrlässigkeit, sondern Vorsatz im Spiel war. Man rechnet offenbar durchaus schon länger mit genau dieser Entwicklung, in Berlin wird der Reichstag durch einen Graben geschützt, in Washington wurde das Weiße Haus mit einer Betonmauer umgeben, in Ottawa wird das Parlamentsgebäude eingezäunt usw... Dazu passt die Aussage einer Hellseherin, die schon länger von brennenden Städten in Europa träumt. Sie sah das auch in Deutschland, viel mehr aber in Frankreich und Italien, wobei es in Italien beginnen soll. Nun, dort sind seit 15. Februar alle ungeimpften Menschen über 50 Jahre ohne Lohn und Brot, da seitdem eine Impfpflicht im Beruf für sie gilt. Das ist aktuell die härteste Maßnahme mit unmittelbaren Auswirkungen und könnte durchaus dazu führen, dass dort die Wut als erstes Überhand nimmt. Dann habe ich in meinem aktuellen Infobrief Zeitprognosen ausführlich darüber berichtet, dass Egon Fischer, aber unabhängig von ihm eine Reihe weitere medialer Menschen erwarten, dass im Bereich Ende August/Anfang September zumindest im südlichen Teil Deutschlands und Teilen Österreichs ein größeres Ereignis stattfinden könnte, das Panik auslösen wird. Keiner weiß allerdings, was genau es sein könnte, sie bekommen nur bestimmte Auswirkungen gezeigt.
Großflächige Zerstörungen wurden nicht gesehen, kleinere schon. Es wird auf jeden Fall die „Normalität“ erneut außer Kraft setzen. Es mehren sich die Anzeichen, dass Deutschland und vermutlich auch Österreich einen etwas anderen Weg gehen als viele andere Staaten. Zunächst kann das bedeuten, dass hier eine bestimmte Auflösung des Status quo schneller und heftiger kommt als in anderen Ländern. Allerdings wird es hier dann wohl auch als Erstes „Inseln“ geben, in denen es schnell wieder anders und viel besser laufen wird. Diese Entwicklung soll in anderen Ländern erst viel später beginnen.
Egon Fischer hat mir jetzt gestattet, eine Information aus der geistigen Welt von seinen dortigen „Kollegen“ zu veröffentlichen, die auch von Insidern wie Simon Parkes ähnlich berichtet wird. Das Ableben der Queen ist ein Signal, danach werden zeitnah wichtige Entwicklungen ihren Lauf nehmen – „dann geht es los“.
Es gibt ja Aussagen, dass die Queen angeblich schon länger tot sei, ob das stimmt, sei dahingestellt, wir nehmen hier aber die offizielle Verkündigung ihres Todes. Schaut man in die britische Presse, scheint es um ihre Gesundheit nicht gut zu stehen, seit kurzem hat sie sogar nun auch „COVID“. Es könnte also sehr schnell „passieren“, nach diversen Aussagen würde ich schätzen, hochwahrscheinlich noch im ersten Halbjahr 2022.
 
den ganzen denkbrief von peter denk findest du hier...
Prognosen: 17.-24.2.21: Peter Denk - Krisenrat.info

Pepe Saffron 680x496 c

Russisches Judo zerreißt den Westen

Das Schlachtfeld ist gezeichnet. Die offizielle russische schwarze Liste feindlicher sanktionierender Nationen umfasst die USA, die EU, Kanada und in Asien Japan, Südkorea, Taiwan und Singapur (das einzige aus Südostasien). Der globale Süden sollte sich bewusst sein, dass es keine Nationen aus Westasien, Lateinamerika und Afrika gibt. Moskau hat noch nicht einmal ein Paket angekündigt, das man als „Gegensanktionen aus der Hölle“ bezeichnen könnte. Ein Erlass über „Devisenverpflichtungen gegenüber ausländischen Gläubigern“, der es russischen Unternehmen ermöglicht, ihre Schulden in Rubel zu begleichen, ist jedoch bereits ein Aha-Erlebnis. Der Ökonom Yevgeny Yushchuk definierte es als „nukleare Vergeltungslandmine“. Alles dreht sich um ein neues Präsidialdekret, das am vergangenen Samstag unterzeichnet wurde: „Über die vorübergehende Anordnung von Verbindlichkeiten gegenüber bestimmten ausländischen Gläubigern“. Es funktioniert so: Um Kredite zu bezahlen, die von einem sanktionierenden Land erhalten werden und 10 Millionen Rubel pro Monat überschreiten, muss ein russisches Unternehmen keine Überweisung vornehmen. Sie verlangen von einer russischen Bank die Eröffnung eines Korrespondentenkontos in Rubel auf den Namen des Gläubigers. Dann überweist das Unternehmen Rubel zum aktuellen Wechselkurs auf dieses Konto, und das alles völlig legal. Zahlungen in Fremdwährung laufen nur im Einzelfall über die Zentralbank. Sie müssen eine Sondergenehmigung von der Regierungskommission für die Kontrolle ausländischer Investitionen erhalten.

Wie ich mit Michael Hudson besprochen habe, bedeutet dies in der Praxis, dass der Großteil der etwa 478 Milliarden Dollar an russischen Auslandsschulden aus den Bilanzen westlicher Banken „verschwinden“ könnte. Der Gegenwert in Rubel wird irgendwo in russischen Banken deponiert, aber westliche Banken haben so wie es aussieht keinen Zugriff darauf. Es ist fraglich, ob diese geradlinige Strategie das Produkt jener nicht souveränen Köpfe war, die sich bei der russischen Zentralbank versammelt hatten. Wahrscheinlicher ist, dass Sergei Glazyev dazu beigetragen hat: Hier ist eine überarbeitete Ausgabe in englischer Sprache seines bahnbrechenden Essays „Sanctions and Sovereignty“, der ursprünglich von expert.ru veröffentlicht wurde und den ich zuvor zusammengefasst habe. Unterdessen bestätigte die Sberbank, dass sie Mir-Karten herausgeben wird, die zusammen mit Chinas UnionPay gekennzeichnet sind. Die Alfa-Bank – die größte Privatbank Russlands – wird auch Kredit- und Debitkarten von UnionPay herausgeben. 40 % der Russen haben bereits eine Mir-Karte für den Hausgebrauch. Jetzt können sie es auch international nutzen – über das riesige Netzwerk von UnionPay. Und ohne Visa und Mastercard bleiben die Provisionen für alle Transaktionen im russisch-chinesischen Raum. Entdollarisierung in Kraft.

den ganzen text findest du hier...
Analysen: 3.-10.3.21: Analitik: Krieg geht weiter/ Niki Vogt: Bricht die Eurozone zusammen?

krise in europa...
Analysen: 10.-17.2.21: Thierry Meyssan "Die wirklichen Opfer der NATO sind in erster Linie die West- und Mitteleuropäer"


Niki Vogt

„Todeskampf“ des Euro? –
Bricht die Eurozone unter den Sanktionen gegen Russland zusammen?

7. März 2022

Immer offener zeigt sich, dass die Sanktionen des „Westens“ gegen Russland auf die Sanktionierer zurückschlagen. Die Vorstellung der Europäer und US-Bürger, sie besäßen eine viel stärkere Wirtschaft als Russland und könnten das riesige Land in die Knie zwingen, ist wohl eine Illusion. Es gibt einige Aspekte, die laut Experten das Gegenteil beweisen. Auf den ersten Blick scheint die glitzernde Fassade der westlichen Wirtschaften überlegen zu sein. Auf den zweiten Blick ist die russische Wirtschaft widerstandsfähiger. Russland ist grundsätzlich in der Lage, sich weitgehend selbst zu versorgen und hat einen starken Partner: China, das in Wahrheit jetzt schon Weltmacht Nummer Eins ist.

Die erodierende Noch-Weltmacht Nummer Eins, die USA, sind hoch verschuldet und stehen an der Schwelle einer großen Inflation und einer sich stets verschärfenden Finanz- und Wirtschaftskrise. Im Gegensatz zum Rubel, der wegen der aktuellen Ereignisse gerade in den Keller stürzt, aber das Potenzial hat, sich wieder zu festigen, durchleidet der Westen eine langsame Währungserosion, weil die Kaufkraft stetig schwindet. Die Zauberkiste der Nullzinspolitik und des „Quantitative Easing“, des „Gelddruckens“ via gigantischer Kredite ohne Sicherheiten ist real eigentlich schon erschöpft. Die Staatsschulden sind nur noch relativ stabil, weil alle so tun, als würden sie doch irgendwie einmal bezahlt werden können. Weil Staatsanleihen mittlerweile real mit Minuszinsen vom Kreditgeber bezahlt werden, bleibt das Staats-Überschuldungs-System vorerst stabil. Doch die Finanzmärkte wissen das und beobachten die Situation sehr wachsam.

Russland ist eines der großen Länder ohne Schulden und mit großen Goldreserven
Russland hat keine Schulden. Im Gegenteil: Es hat 497,56 Milliarden US-Dollar in Fremdwährungen. Insgesamt verfügt Russland laut Statista über 624,24 Milliarden US-Dollar an internationalen Reserven. Davon mehr als Hundert Milliarden als Einlage in der BIZ (Bank für internationalen Zahlungsausgleich, die Zentralbank der Welt-Zentralbanken) geparkt. Zurzeit kommt Russland an sein Guthaben nicht mehr heran. Dieses Geld stand bisher auch international für kurzfristige Kredite zur Verfügung. Ein Kredit-Reservoir, das nun der ganzen Welt versperrt ist. Russland kann immer noch über 300 Milliarden in Offshore Swaps verfügen. Das reicht, um die internationalen Geldmärkte empfindlich zu stören. Der Großteil dieser Beträge ist in Dollar gehalten. Russland bemüht sich gerade, hier aus dem Dollar auszusteigen, was dem Dollar eine weitere Schwächung bescheren wird. Dazu kommen 132,74 Milliarden Dollar Goldreserven in russischem Besitz. Unter Putin hat das riesige Russland schon seit Jahren vorsichtig, aber stetig den Einfluss des Dollars auf seine Wirtschaft immer weiter eingeschränkt, um sich weniger angreifbar zu machen. Das dämpft die Auswirkungen der Sanktionen. Dabei gibt es einige Möglichkeiten, unangemeldete Reserven in Offshore-Geschäften zu verstecken. Diese werden zurzeit wahrscheinlich aus dem Dollar in andere Währungen oder Edelmetalle konvertiert. Sehr wahrscheinlich läuft zurzeit eine verdeckte Jagd nach russischen Währungsreserven auf der ganzen Welt. Russland versucht, diese vor den Sanktionen zu retten, die USA setzt alles daran, diese Reserven aufzuspüren und zu verhindern, dass sie aus dem Dollar herauskommen könnten, um dessen Verfall und die weitere De-Dollarisierung aufzuhalten.

den ganzen text findest du hier...
Analysen: 3.-10.3.21: Analitik: Krieg geht weiter/ The Saker: Ukraine/ Niki Vogt: „Todeskampf“ des Euro? Bricht die Eurozone unter den Sanktionen gegen Russland zusammen?/ Pepe Escobar/ Michael Hudson: Amerika erschießt sein eigenes Dollar-Imperium

Niki Vogt

Dringende Warnung: Legen Sie Vorräte an! Lieferketten wg. Ukraine-Krieg „stark gefährdet“!
Ukraine-Krise: Die Sanktionen müssen Europa, Deutschland und das Bankenwesen ausbaden
Kanada und Kontensperrungen: Hat Trudeau gerade fast das Bankensystem geschrottet? (+Video)

hier der film von niki vogt

 
190.001 Aufrufevor 3 Jahren
99.731 Aufrufevor 3 Jahren

 

wer anderen eine grube gräbt...

Amerika erschießt sein eigenes Dollar-Imperium bei einem wirtschaftlichen Angriff auf Russland

... Die jüngsten US-Diktate haben kaum eine Alternative gelassen, als damit zu beginnen, ihre eigene politische Autonomie zu schützen, indem sie Dollar- und Euro-Bestände in Gold als Vermögenswert umwandeln, der frei von der politischen Haftung ist, Geisel der zunehmend kostspieligen und störenden US-Forderungen zu sein. Die US-Diplomatie hat Europa seine erbärmliche Unterwürfigkeit unter die Nase gerieben, indem es seinen Regierungen gesagt hat, dass ihre Unternehmen ihre russischen Vermögenswerte für ein paar Cent auf den Dollar werfen sollen, nachdem Russlands Devisenreserven blockiert wurden und der Wechselkurs des Rubels gefallen war. Blackstone, Goldman Sachs und andere US-Investoren handelten schnell, um aufzukaufen, was Shell Oil und andere ausländische Unternehmen entluden. Niemand hätte gedacht, dass die Weltordnung der Nachkriegszeit von 1945 bis 2020 so schnell zusammenbrechen würde. Es entsteht eine wirklich neue internationale Wirtschaftsordnung, deren Form noch nicht klar ist. Aber die Konfrontationen, die aus dem „Stupsen des Bären“ mit der US/NATO-Aggression gegen Russland resultieren, haben das Niveau der kritischen Masse überschritten. Es geht nicht mehr nur um die Ukraine. Das ist lediglich der Auslöser, ein Katalysator, um einen Großteil der Welt aus dem US/NATO-Orbit zu vertreiben. Der nächste Showdown könnte in Europa selbst stattfinden, da nationalistische Politiker versuchen, einen Bruch mit der übertriebenen Machtübernahme der USA über ihre europäischen und anderen Verbündeten herbeizuführen, um sie von Handel und Investitionen aus den USA abhängig zu halten. Der Preis für ihren anhaltenden Gehorsam besteht darin, ihrer Industrie eine Kosteninflation aufzuzwingen und gleichzeitig ihre demokratische Wahlpolitik den amerikanischen NATO-Prokonsuln unterzuordnen. Diese Folgen können nicht wirklich als „unbeabsichtigt“ angesehen werden. Zu viele Beobachter haben genau darauf hingewiesen, was passieren würde – angeführt von Präsident Putin und Außenminister Lawrow, die genau erklärten, was ihre Reaktion wäre, wenn die NATO darauf bestehen würde, sie in eine Ecke zu drängen, während sie russischsprachige Ostukraine angreift und schwere Waffen an die Westgrenze Russlands verlegt . Die Folgen waren absehbar. Den Neokonservativen, die die US-Außenpolitik kontrollierten, war es einfach egal. Das Erkennen russischer Bedenken galt als Putinversteher .

den ganzen text findest du hier...
Analysen: 3.-10.3.21: Analitik: Krieg geht weiter/ Niki Vogt: Bricht die Eurozone zusammen?/ Thierry Meyssan: "Ein Haufen Rauschgiftsüchtiger und Neonazis" Die Nazis in der Ukraine/ Pepe Escobar/ Michael Hudson: Das amerik. Imperium zerstört sich selbst

krise in europa...
Analysen: 10.-17.2.21: Thierry Meyssan "Die wirklichen Opfer der NATO sind in erster Linie die West- und Mitteleuropäer"/



Pepe Saffron 680x496 c

Wie Russland die US/EU-Kriegserklärung kontern wird

...Zurück in der Realität werden die Tatsachen vor Ort schließlich dazu führen, dass ganze Volkswirtschaften im Westen zum Roadkill werden – mit Chaos in der Rohstoffsphäre, das zu explodierenden Energie- und Lebensmittelkosten führt.

weizenpreise

Beispielsweise könnten bis zu 60 % der deutschen und 70 % der italienischen Fertigungsindustrie gezwungen sein, endgültig zu schließen – mit katastrophalen sozialen Folgen. Die nicht gewählte, über-kafkaeske EU-Maschinerie in Brüssel hat sich entschieden, ein dreifaches Harakiri zu begehen, indem sie sich als erbärmliche Vasallen des Imperiums herausstellt, alle verbleibenden französischen und deutschen Souveränitätsimpulse zerstört und eine Entfremdung von Russland und China durchsetzt. Russland wird derweil den Weg weisen: Nur Autarkie ermöglicht völlige Unabhängigkeit. Und auch der Globale Süden hat das große Ganze gut verstanden: Eines Tages musste jemand aufstehen und sagen: „Das reicht“. Mit maximaler Rohkraft im Rücken.

den ganzen text findest du hier...
Analysen: 3.-10.3.21: Analitik: Krieg geht weiter/ Niki Vogt: Bricht die Eurozone zusammen?/ Thierry Meyssan: "Ein Haufen Rauschgiftsüchtiger und Neonazis" Die Nazis in der Ukraine/ Pepe Escobar/ Michael Hudson: Das amerik. Imperium zerstört sich selbst

krise in europa...
Analysen: 10.-17.2.21: Thierry Meyssan "Die wirklichen Opfer der NATO sind in erster Linie die West- und Mitteleuropäer"


 

Putin: Warum passiert das alles?

151.117 Aufrufevor 2 Tagen
Putin synchron übersetzt Komplette Ansprache des Präsidenten zum Russischen Volk, Ukrainern und den anderen Regierungen vom 24.02.2022. ein Paar Minuten bevor alles anfing.
00:00 Snippet
02:27 " Das Lügenimperium" / Warum passiert das alles?
12:13 Lektion aus der Vergangenheit und Warnung an die anderen
16:18 Ukraine, Donbass, Nationalisten, NATO
19:12 Respekt aller Länder, Einsätze
20:39 Erklärung der Militärischen Spezialoperation
25:27 Wichtige Worte für alle, die sich einmischen wollen
26:09 Zukunft Russlands

Putin über Ukraine: Russophobie und unrechtmäßige Regierung | Teil 2 https://youtu.be/GpyuUP9cGOc Putin auf Deutsch: "Ich erkenne Donbass und Lugansk an" Teil 3 https://youtu.be/99ANULhhRC0 Quelle: www.kremlin.ru Lizenz: Creative Commons Attribution 4.0Telegram: https://t.me/ostwesttransmitter
714.398 Aufrufevor 1 Monat
47.900 Abonnenten
Vladimir Putin entlarvt die Gaskrise in Europa, vor allem in Deutschland. Warum steigen die Energiepreise in Deutschland, wenn Russland 5,6 Mrd. Kubikmeter mehr Gas liefert? Warum bekommen wir dann auch noch Nachzahlungen für Strom usw? Ein Ausschnitt aus der großen Pressekonferenz vom 23.12.2021. Zweites Teil der Konferenz über Krieg: https://youtu.be/Y0CU_isi0aE Quelle: www.kremlin.ru Lizenz: Creative Commons Attribution 4.0 International Telegram: https://t.me/ostwesttransmitter

SWR: Polen ist Knotenpunkt für Transfer von Waffen und Milizen in Ukraine Die britischen und US-amerikanischen Nachrichtendienste sollen Polen zu einem Knotenpunkt für Waffenlieferungen in die Ukraine gemacht haben. Außerdem würden von dort aus Milizen, unter anderem aus dem Nahen Osten, ins Land geschleust. Dies erklärte der russische Auslandsnachrichtendienst (SWR) am Freitag, unter Berufung auf seinerseits in Erfahrung gebrachte Informationen. Darüber hinaus würden die westlichen Nachrichtendienste dem SWR zufolge vorhaben, sich die "Überreste" der ukrainischen Nachrichtendienste "einzuverleiben", um deren feindselige Arbeit gegen Russland direkt zu leiten. https://de.rt.com/international/131481-live-ticker-zur-ukraine-lage/


 

putins rede an die nation

in dieser rede beschreibt putin sehr offen seine strategie...

von analitik zu putin: ... Wissen Sie, wenn Putin ein Problem öffentlich anspricht (einfach nur anspricht, ohne irgendetwas zu versprechen), dann bedeutet es, dass er bereits begonnen hat, an einer Lösung zu arbeiten. Wenn Putin ein Ultimatum stellt, bedeutet es, dass er bereits einen Plan hat, das gestellte Ziel gegen jeden Widerstand zu erreichen. Man kann von Putin halten, was immer man will, ihn lieben oder hassen, aber so funktioniert er. Er ist außerordentlich diplomatisch, lehnt sich nie weiter aus dem Fenster, als er greifen kann. Wenn er so hart das Ziel formuliert – und es ist hart formuliert und Russland wiederholt es täglich über alle diplomatischen und öffentlichen Kanäle – dann gibt es bereits einen Plan. Putin hat auch mindestens zwei mal öffentlich betont, dass Russland strikt nach Plan handelt und weiter handeln wird. Alle möglichen Szenarien sind durchgerechnet worden und für jedes Szenario hat Russland einen Plan. Ich weiss nicht, wie dieser Plan aussieht.
 

 

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, hat diejenigen kritisiert, die Russland vorwerfen, den Krieg in der Ukraine begonnen zu haben. "Wo waren alle diese Länder und ihre Öffentlichkeit acht Jahre lang, als der Krieg bereits im Gange war, und auf welche Weise haben sie in diesen Jahren die Tötung von mindestens 13.000 Menschen verurteilt?" Sie betonte, dass Russland den Krieg nicht begonnen habe, ihn jedoch gerade beendet. "Russland hat die Weltgemeinschaft in all den Jahren aufgefordert, sich gegen die systematische Ausrottung der Bevölkerung im Donbass zu wehren. Es handelt sich um Millionen von Menschen, die jeden Tag Angehörige verloren und in Kellern lebten, um sich vor dem Beschuss zu verstecken. Die Welt war still. Das gehorsame Schweigen der Weltgemeinschaft (unterbundene Informations-korridore von Ost nach west?) und das Ignorieren der blutigen Katastrophe resultierte aus dem verfassungsfeindlichen Putsch in der Ukraine im Jahr 2014.

 

Europa hat die mündliche Vereinbarung gebrochen und es gab keinen Aufschrei in den Medien. Kohl und Genscher waren beide Freimaurer. Hans Dietrich Genscher (deutscher Aussenminister und Vizekanzler), flankiert von James Baker (amerikanischer Aussenminister) am 2.2.1990 in Washington: "Wir waren uns einig, dass nicht die Absicht besteht das Nato Verteidigungsgebiet auszudehnen nach Osten. Das gilt nicht nur für die DDR sondern ganz generell."

 




die diktatur des rot-grünen sumpfs in der BRD...

Unglaublich, was sie berichtet:

 

wir leben in einer diktatur. für das neue zeitalter braucht es lösungsvorschläge. die schetinin-schule finde ich das beste vorbild. meine sammlung findest du in der linken spalte unten...

von Traugott Ickeroth: Liveticker https://traugott-ickeroth.com/liveticker 
8.3.22 Unter allen alternativen Schulsystemen sticht die Schetinin Schule hervor.
Das jetzige Schulsystem hat auf ganzer Linie versagt. Die Kinder werden indokttriniert und immer dümmer, was die Pisastudie bestätigt. Natürlich ist das Absicht. Die Leerer haben sich bis auf wenige Außnahmen als inkompetent, empathielos, ja einige sogar als sadistisch herausgestellt. Pädagogische Fähigkeiten sind nicht oder nur retardiert vorhanden. Vor allem fehlt den Leerern Wissen. Sie haben gezeigt, daß sie nicht das geringste Verständnis dessen haben, was zur Zeit vor sich geht. Solche Menschen dürfen keinesfalls auf unsere Kinder losgelassen werden.


 

 

 trucker kanada1

Wir, die Trucker von Amerika, erklären:

Wir können sie besiegen, wir können die Satanisten besiegen, wir müssen nur kämpfen!

Das "Killervirus" ist eine leichte Grippe

Der Covid-"Impfstoff" ist eine gentechnisch veränderte Behandlung, die schädlich, oft tödlich und schädlich für das Immunsystem ist

Der Covid-"Impfstoff" ist unnötig, weil es billige, wirksame Mittel gibt, die Verabreichung dieser gefährlichen experimentellen Impfungen an Kinder ist besonders schlimm und verstößt gegen den Nürnberger Kodex von 1947

Der PCR-Test ist völlig betrügerisch und kann nicht zwischen COVID-19 - die Tests geben meist falsch-positive Ergebnisse und wurden zu diesem Zweck manipuliert

Die PCR-Abstriche sind invasiv, schädigen potenziell den Geruchsnerv und enthalten giftige Substanzen

Die erzeugten Falldaten sind bedeutungsloser Müll, wie die Behörden jetzt zugeben

Die Masken sind völlig nutzlos, erhöhen das Krankheitsrisiko und können die Gehirne der Kinder schädigen, indem sie die Sauerstoffzufuhr unterbrechen

Die Impfvorschriften sind illegal, verfassungswidrig und verletzen unsere grundlegenden Menschenrechte und den Nürnberger Kodex von 1947

Die "Impfpässe" sind illegal, verfassungswidrig, diskriminierend, widersprechen der Wissenschaft und verletzen den Nürnberger Kodex

Die Nachrichtenmedien sind die PR-Agentur von Big Pharma und verbreiten rund um die Uhr Desinformationen und Lügen über diese Seuche

Die "Faktenchecker" sind die bezahlten Sprachrohre von Big Pharma, die Unwahrheiten und Fehlinformationen verbreiten

WIR ERKLÄREN HIER, dass wir diese Stadt nicht verlassen werden, bis unsere Forderungen erfüllt sind, und zwar wie folgt.

Keine weiteren Verordnungen

Keine genbasierten "Impfstoffe" mehr

Keine genbasierten "Impfstoffe" mehr

Keine gefälschten Diagnosetests mehr

Keine Masken mehr

Keine Gesundheitspässe mehr

Keine Zensur mehr durch die verlogenen Nachrichtenmedien und sozialen Medien - alle wissenschaftlichen Erkenntnisse von wahrheitsliebenden Ärzten und Forschern müssen der Öffentlichkeit vollständig präsentiert werden

Vollständige Entschädigung durch die Impfstoffhersteller und die Bill & Melinda Gates Foundation für alle Personen, die durch die COVID-19-"Impfstoffe" geschädigt wurden, oder deren Hinterbliebene

Unsere Demonstration ist völlig friedlich und rechtmäßig. Sollte es zu Unruhen kommen, so sind diese auf schmutzige Tricks des FBI zurückzuführen, wie bei dem sogenannten "Capitol-Aufstand" am 6. Januar 2021

ES IST AN DER ZEIT, DIESEN BETRUG ZU BEENDEN

Zurück zum Inhalt

Liebe Mitstreiter und Freunde, es tut Not. Allein eure Kampfeshilfe ermöglicht uns den Corona-Globalismus-Rassismus-Enthüllungskampf fortzusetzen. Die schlüssigen NJ-Hintergrund-Informationen - Geschichte, Politik und Wirtschaft.

Aktualisiert vor weniger als 1 Stunde



krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild - auf meiner startseite..
meine prognosen: Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-50
mein youtube-kanal: markus rüegg gemeinschaften.ch
rudolf steiner  -  das gesamtverzeichnis: 365 bücher + vorträge als pdf
gebrauchsanleitung: hierarchie meiner website - wo ist das wichtigste?


spenden - vielen dank für deine spenden. mein newsletter ist gratis, aber ich freue mich über jede unterstützung. sende mir auch gute lösungvorschläge für die neue welt.
10.-/monat: das abo für das kleine budget
20.-/monat: das abo für besser verdienende
50.-/monat: das abo für gönnerInnen
brief: stecke eine note in einen briefumschlag, zwischen papier/karten (bis sfr./€ 100.-)
neues konto: verein "die gemeinschafts-pioniere" markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur
e-banking: swiss post, postfinance, 3030 bern
post-konto: 15-585126-6
IBAN: CH40 0900 0000 1558 5126 6
SWIFT oder BIC: POFICHBEXXX


eine empfehlung von goethe...
Sich endgültig einer Aufgabe verschreiben
In dem Augenblick, 
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, 
bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, 
 die sonst nie geschehen wären, geschehen 
um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt 
durch diese Entscheidung 
 und sie sorgt zu den eigenen Gunsten 
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, 
 Begegnungen und materielle Hilfen, 
die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte. Was immer du kannst oder Dir vorstellst, 
dass Du es kannst, 
beginne es. Kühnheit trägt Genie, 
Macht und Magie in sich. Beginne jetzt!
Johann Wolfgang von Goethe

Der Sturm ist da – Liveticker

 

seniorenheim

10.03.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Die Spaltung kann nicht überwunden werden. Was für Corona gilt, gilt auch für die Ukraine. Mit wenigen Ausnahmen sind die „Geimpften“ auch jene, welche harte Sanktionen gegen Putin fordern. Die Massenmedien haben sie vollends im Griff. Aber selbst, wenn die Massenmedien die Wahrheit berichten würden, würden sie blindlings der Wahrheit hinterherlaufen. Sie können durch die Medien geführt werden wie kleine Kinder. Selbständiges Denken und ein Gefühl für die Herzensstimme sind ihnen völlig fremd. Das wird jetzt offen sichtlich. Eine Trennung ist unumgänglich, da beide – die Erwachten und die Komatösen – nicht mehr viel länger zusamme leben können. Es hat sich heute wieder beim Einkaufen gezeigt. Nach gut zwei Jahren sind sie noch keinen Millimeter in ihrer Erkenntnis weiter.

Zu den Tagesereignissen; weitere Infos hier auf Telegram.

Österreich setzt Corona-Impfpflicht aus; Das Bundeskabinett hat den Weg für die Abschaffung des umstrittenen Paragrafen 219a freigemacht; Trump mußte notlanden

Ukraine zeigt sich offen für neutralen Status (hier) „Russland fordert von der Ukraine, auf einen Nato-Beitritt zu verzichten. Die ukrainische Seite zeigt sich offen dafür – macht aber einen Waffenstillstand zur Bedingung. Das Land ist also bereit, auf einen Nato- oder EU-Beitritt zu verzichten.“ Sehr schön – das ist ein kleiner Lichtblick!

Enthüllt: Von der NATO ausgebildetes Spezialkommando kämpft „verdeckt“ in der Ukraine!

Lieferung von MiG-29-Jets – Schnelle Entscheidung von Präsident Selenskyj gefordert (hier) „Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die westlichen Staaten erneut zur Lieferungen von Kampfflugzeugen des Typs MiG-29 aufgerufen … Das Außenministerium in Warschau hatte am Dienstag erklärt, es könne seine MiG-Jets „kostenlos und unverzüglich“ zum US-Stützpunkt Ramstein in Deutschland bringen. Der Vorstoß legt nahe, dass die USA die sowjetischen Kampfjets anschließend an die Ukraine liefern könnten…“ Die Lieferung wird voraussichtlich scheitern, da niemand dafür die politische Verantwortung tragen möchte, auch die USA nicht. Jede Partei, welche der Ukraine Waffen liefert, wird in den Konflikt hineingezogen. Und das hat natürlich Konsequenzen. Wer möchte sich schon gerne mit den Russen anlegen?

Die nationalsozialistischen Ausbildungslager für Kinder (hier). „Faktenchecker“ bezeichnen diese Lager, wo schon Kleinkinder an der Waffe und im Hass auf den Feind unterrichtet werden, als harmlose Pfadfindercamps. Nun ist ein weiteres Video aufgetaucht, wo man sieht, wie der „Pfadfindergruß“ weitergeht.“ Die Indoktrination von Kindern hat in der Ukraine deftige Ausmaße angenommen. Leider wissen sie nicht, was tatsächlich vor sich geht.

Ein russischer zwei-Sterne-General berichtet über die biochemischen Laboratorien, welche ausgehoben wurden. Offensichtlich wurden tonnenweise Pathogene durch die Russen vernichtet. Wir können erleichtert sein. Wenn das was er aufzählt (wie Pest), auf die Menschheit losgelassen worden wäre – es hätte wohl kaum einer überlebt (hier; rus.; engl. Untertitel) Diese Information entspricht sehr wahrscheinlich der Wahrheit. Dank an Putin.

Papst Franziskus entlässt impfkritischen Bischof Daniel Fernandez Torres aus Puerto Rico (hier). „Bischof Daniel Fernandez Torres hatte Gläubige verteidigt, die angeblich aus Gewissensgründen der Corona-Impfpflicht nicht nachkommen. Jetzt hat der Papst den puerto-ricanischen Geistlichen abgesetzt … Außerdem hatte er es abgelehnt, ein Papier der puerto-ricanischen Bischofskonferenz zu unterzeichnen, das vorsieht, dass Ungeimpfte nicht an kirchlichen Aktivitäten teilnehmen sollten. Fernandez Torres hatte sich überdies geweigert, Papst Franziskus seinen Rücktritt anzubieten – daraufhin wurde er abgesetzt.“ Ratzfatz weg mit ihm. Es gilt nur noch eine Meinung. Andererseits ist es schön, wie klar und deutlich es uns gezeigt wird, wer wo steht. Auch den Protestanten laufen die Menschen weg: „Die Zahl der Protestanten in Deutschland rutscht erstmals unter die Marke von 20 Millionen. Die Motive sind verschieden – und Skandale sind nicht der häufigste Grund“. (hier) Durch Corona seien viele gestorben… ?

Gas und Öl aus Russland – Von der Leyen ruft zum Energiesparen auf (hier). „Aufgrund der schweren Spannungen mit Russland will die EU so schnell wie möglich unabhängig von russischem Gas werden. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen meint, die EU könne ihre Energieabhängigkeit schneller verringern als bisher angenommen. Zunächst hätten die EU-Staaten bereits so viel LNG-Gas eingekauft, daß man in diesem Winter ohne russisches Gas auskommen könne…“ Und dann? Sparen? Eine gute Idee. Wir lassen alle den Fernseher – so wir noch einen haben – aus. Auch die Wege zum Impf- oder Testzentrum kosten Sprit. Können wir uns auch sparen. Sie sind in der Zwickmühle: Ein Energieboykott führt zum Stromausfall. Dann gehen die Untertanen auf die Barrikaden. Das will man nicht. Andererseits wollen sie Putin ärgern… VdL sieht gar nicht gut aus. In jeder Beziehung.

Russen raus: Säuberung der Kultur geht weiter (hier). „Man muß sich als Russe, der noch etwas auf deutschen Bühnen und Konzertpodien verloren hat, auch „klar genug“ gegen Putin positionieren. Auf Twitter schreibt Serge Dorny, Intendant der Bayerischen Staatsoper, die bestehenden Engagements der Operndiva Anna Netrebko seien „aufgrund des schrecklichen Angriffskrieges Russlands auf die Ukraine und einer nicht ausreichenden Distanzierung“ der Musikerin abgesagt worden. „Für die Bayerische Staatsoper sind der Respekt voreinander und der Dialog miteinander unabdingbar für ein friedliches und humanitäres Zusammenleben.“ Das war’s, liebe Anna.“ Deutschland ist ja angeblich bunt. Merkwürdig nur, daß jene „Bunten“ Antirassisten sich durch Diskriminierung und Rassismus hervortun.

Die WHO ist die zukünftige Weltregierung. Die Machtübernahme ist für den 1. Mai 2022 geplant. Mit den „Lockerungen“ werden Sie aktuell nur hereingelegt (hier). „In der letzten Januarwoche 2022 hielt die WHO in Genf eine Dringlichkeitssitzung ab und beriet über die Ausweitung ihrer Befugnisse zur Übernahme aller Mitgliedsstaaten im Falle einer Pandemie und „jeder anderen Form von Bedrohung oder Katastrophe“. Die WHO möchte, dass die Mitgliedsstaaten einen neuen Vertrag über Covid-19 unterzeichnen, der den Vertrag von 2005 erweitert …  Die WHO möchte, dass alle Länder die Maßnahmen bis Mai 2022 umsetzen. Dr. Stuckelberger teilte mit, dass bisher nur die Russen ein solches Ablehnungsschreiben verschickt haben!“ Die Russen machen nicht mit. Sie wollen eine Weltregierung über die WHO.  Selbst wenn das geschehen sollte, bekommen sie nicht den Deckel auf ihre NWO. Zumindest nicht in unserer Zeitlinie.

Diesel-Beben in Deutschland – darum ist der Spritpreis gerade so hoch (hier). „Der Anstieg der Spritpreise ist auch auf die Entwicklungen am Rohölmarkt zurückzuführen, der aufgrund von Putins Krieg in der Ukraine in Aufruhr geraten ist.“ Putin ist schuld. Warum senkt man dann nicht drastisch die Steuern auf Sprit? Weil sie abkassieren wollen. Natürlich bestellen viele auch Heizöl in der Annahme, daß die Preise weiterhin steigen. Das Problem der Energieversorgung wird einen solchen Druck erzeugen, daß dadurch der Weg zur Freien Energie sich zwangsläufig öffnen muß. Das Kollektiv weiß nicht, daß es diese technische Möglichkeit überhaupt gibt. Man verschweigt diese Patente, da man bei Freier Energie nicht abkassieren kann. Daher heißt sie ja „Freie“ Energie.

„Wir brauchen keine Angst zu haben, daß der Liter Benzin/Diesel über zehn Euro steigt. Bei den digitalen Preisanzeigen ist nämlich bei 9,99 Schluß.“ (-:

X22 Report vom 7.3.2022 – Es passiert gerade – Verrat – Optik und Rückkanäle sind wichtig – Episode 2719b (hier)

 
 danke

09.03.2022

Einen schönen guten Morgen! - Annalena Baerbock sagte, daß die Waffen in der Ukraine schweigen müssen. Aber warum genehmigt sie dann Waffenlieferungen in ein Kriesengebiet? Es wird immer schwieriger, all dem logisch zu folgen, denn es wird immer widersprüchlicher. Und vor allem – es wird immer verlogener. Habeck richtete eine Anfrage an die Atomkraftbetreiber, ob es möglich sei, die AKW’s wieder hochzufahren. Die Grünen waren die Anti-atomkraftpartei schlechthin. Waldrodungen für Windkraftwerke, Genderwahn und Klimawahn. Abrechnungsbetrug, Plagiate, Zwangsimpfungen… Schon damals waren sie unter Joschka Fischer Kriegshetzer für den völkerrechtswidrigen Jugoslawienkrieg. Die derzeitige Geschäftsführung der Firma BRD… Ist es die Muppet-Show oder ein Gruselkabinett? Die gute Nachricht: Das Zeitalter der Parteien wird enden!

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Berlin war schon im Oktober über Einmarsch informiert (hier) „Die USA haben die deutsche Bundesregierung angeblich bereits im Oktober 2021 über Wladimir Putins Pläne für einen Einmarsch in die Ukraine informiert. Per Befehl an seine Militärexperten habe der russische Präsident eine strategische Vorbereitung der Invasion angefordert … Die Informationen der US-Dienste an die Bundesregierung seien „ungemein detailliert und präzise“ gewesen.“ Diese Information scheint zu stimmen, denn in den Medien wurde bereits eine gute Woche zuvor damit angefangen, den Leser darauf vorzubereiten. So konnten sie sagen: Wir haben es ja gewußt.

USA stoppen russische Öl-Importe – und Deutschland hängt weiter an Putins Gashahn (hier; Bza.). „US-Präsident Biden stoppt russische Öl-Importe, um Putins Kriegsmaschinerie „einen weiteren schweren Schlag“ zu versetzen. Deutschland kann beim Energie-Embargo nicht mitziehen und kauft weiter Gas aus Moskau.“ Man weiß nun nicht mehr, was man glauben soll, was wahr ist und was nicht. Bisher war es umgekehrt. Die USA wollten weiterhin Energie aus Russland beziehen, während Deutschland Nord-Stream II stoppte. Jetzt heißt es, nein, es sei umgekehrt.

Raiffeisen-Kunden konnten nicht zahlen und abheben (hier). „Am Sonntag waren keine Abhebungen, Überweisungen und Bankomatkarten-Zahlungen mehr möglich – dies sorgte teilweise für chaotische Zustände an Tankstellen und in Restaurants … Raiffeisen ist durch die intensiven Russland-Geschäfte massiv vom Krieg betroffen. Die Aktie der Raiffeisenbank International (RBI) gab im Vergleich zum Vormonat um 55 Prozent nach. Aber es seien nur „technische“ Probleme gewesen. Solche Vorfälle sind Omen. Welche Sicherheiten geben die Banken? Keine. Daher stellt sich die Frage, wie gut unser Geld bei den Banken des Tiefen Staats aufgehoben ist. Zudem sollten wir nur bar zahlen. Dann sind unsere Transaktionen nicht nachvollziehbar. Denn sie gehen niemand etwas an.

Anteil von Geboosterten auf den Intensivstationen nimmt rasant zu (hier) „Auf den Instensivstationen steigt der Anteil der Patienten, die eine Booster-Impfung bekommen haben. Das geht aus den aktuellen Berichten des Robert Koch-Instituts hervor. Wie ist das zu erklären? … Am Ende bleibt vor allem eine Erkenntnis: Die zur Verfügung stehenden Daten sind mangelhaft. Warum wird neben dem Impfstatus nicht auch das Alter bzw. die Altersgruppe von neuen Intensivpatienten erfasst und übermittelt?“ Die Vorgehensweise des RKI ist unübersichtlich, unlogisch, fehlerhaft und vor allem unvollständig. Man bekommt den Eindruck, daß die wahre Datenlage verschleiert werden soll.

Unter allen alternativen Schulsystemen sticht die Schetinin Schule hervor. Das jetzige Schulsystem hat auf ganzer Linie versagt. Die Kinder werden indokttriniert und immer dümmer, was die Pisastudie bestätigt. Natürlich ist das Absicht. Die Leerer haben sich bis auf wenige Außnahmen als inkompetent, empathielos, ja einige sogar als sadistisch herausgestellt. Pädagogische Fähigkeiten sind nicht oder nur retardiert vorhanden. Vor allem fehlt den Leerern Wissen. Sie haben gezeigt, daß sie nicht das geringste Verständnis dessen haben, was zur Zeit vor sich geht. Solche Menschen dürfen keinesfalls auf unsere Kinder losgelassen werden.

Gräueltaten in der Ukraine – Generalbundesanwalt ermittelt wegen Verdachts auf russische Kriegsverbrechen (hier). „Generalbundesanwalt Peter Frank hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Kriegsverbrechen durch russische Streitkräfte in der Ukraine eingeleitet … Die deutschen Strafverfolger haben unter anderem Berichte über Streubomben, Angriffe auf Wohnviertel und zivile Infrastruktur, eine Gaspipeline, eine Atommülldeponie und ein Heizkraftwerk auf den Plan gerufen. Ebenfalls im Fokus sollen Berichte über sogenannte Ziellisten sein, die von russischen oder in der Ukraine eingesetzten tschetschenischen Einheiten geführt werden sollen.“ Alternative Medien berichten das Gegenteil; es seien „Ukras“ und Kriminelle, welche die russische Zivilbevölkerung terrorisieren. Davon abgesehen: Ist es nicht eine Selbstüberschätzung und Arroganz, gegen „unsere Befreier“ wie es so oft heißt, zu ermitteln? Es ist wieder die Geschichte von der Maus, welche dem Elefanten droht, ihn platt zu machen. Natürlich kann Generalbundesanwalt, Peter Frank versuchen, jederzeit Putin festnehmen lassen… Es wird die Zeit kommen, wo Festnahmen geschehen. Der Generalbundesanwalt hat sich für eine Festnahme qualifiziert.

Es klingt wie Satire. soll es auch aber ist es Satire?

Wikileaks: Der Clinton-Plan zur Reptilienkontrolle

Putins Biowaffen-Lüge (hier) „Putin wirft der Ukraine zuletzt immer häufiger vor, nicht nur nukleare, sondern auch biologische Waffen zu entwickeln. Die absurden Vorwürfe sind nicht neu, aber: Die Kreml-Propaganda verbreitet die Lüge vom Biowaffen-Bau seit Ende Februar immer häufiger, um seine Attacken zu legitimieren.“ Die Wahrheit ist durchgesickert, daher steuert der Mainstream dagegen. Das muß er tun. Daran aber erkennen wir, daß wir am Drücker sind. Sie reagieren auf uns. Wir nötigen sie quasi, zu lügen. Natürlich können sie sagen, daß es keine Lüge ist, denn die Ukraine entwickelt keine B-Waffen. Aber die Amerikaner und Europäer tun es, aber mit ihrem Wissen und mit ihrer Zustimmung.

"Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, 
die im Inneren eines jeden von uns liegt."

Hippokrates

Bericht: Hunderte von Dschihadisten aus Idlib treffen in der Ukraine ein (hier). „Unter Berufung auf die russische Nachrichtenagentur Sputnik berichtet der syrische Staatssender SANA, dass Hunderte von Terroristen, die sich in Nordsyrien aufhielten, über die Türkei in die Ukraine verlegt worden seien. Dort sollen sie an der Seite der ukrainischen Streitkräfte gegen die russische Armee kämpfen.“ Merkwürdig, daß diese „Gotteskrieger“ für den Kommunismus kämpfen. Es sind gewöhnliche Söldner, welche gegen Geld massakrieren. Leider gibt es die auch in Deutschland und Österreich. Laut Gene Decode stehen sie aber unter Kontrolle der Weißhüte.

Kochsalzlösung statt Impfstoff – Krankenschwester wegen Körperverletzung angeklagt (hier). „Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat Anklage gegen eine frühere Angestellte des Impfzentrums in Schortens (Landkreis Friesland) erhoben, die Spritzen mit Kochsalzlösung statt Impfstoff aufgezogen haben soll. Der Frau wird Körperverletzung in 15 Fällen vorgeworfen…“ Ihr Handeln ist absolut verständlich, wollte sie doch andere vor schweren Nebenwirkungen oder dem Tod bewahren. Streng genommen war das nicht korrekt, da die Impfwilligen das Gift wollten. Klar, sie wurden getäuscht. Egal, wie nun das Urteil ausfällt, wenn wir durch sind, wird und muß das Urteil umgehend aufgehoben werden. Es hätte noch eine andere Lösung gegeben. Die Stelle kündigen.

Strafanzeige gegen Schröder wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit (hier). „Die Staatsanwaltschaft Hannover hat eine in der vergangenen Woche eingegangene Strafanzeige gegen Gerhard Schröder an den Generalbundesanwalt in Karlsruhe weitergeleitet – wegen Verbrechens gegen die Menschlichkeit … Nach Beginn des russischen Angriffs in der Ukraine am 24. Februar hatte Schröder erklärt, der Krieg müsse „schnellstmöglich“ beendet werden.“ Das Verbrechen von Schröder besteht darin, sich nicht gleich vollumpfänglich gegen Putin ausgesprochen zu haben. Bei den Alliierten gab es bei Verbrechen gegen die Menschlichkeit Tod durch den Strang. Das „Putin ist böse-Narrativ“ wird genau so unerbittlich durchgezogen wie das „Corona-Narrativ“. Wer nicht voll und ganz dem Mainstream folgt, wird rücksichtslos fertig gemacht.

Was zum Schmunzeln: Über die „Optimierung des Stachels…“ Real-Satire vom Mainstream. Die Muppet-Show ist nichts dagegen. (hier)

Jüdischer Nobelpreis für Pfizer-Chef (hier). „Der Chef des amerikanischen Pharmakonzerns Pfizer, Albert Bourla, erhält den diesjährigen Genesis-Preis … Mit der Auszeichnung, die auch als »jüdischer Nobelpreis« gilt, werden »außergewöhnliche Persönlichkeiten« für ihre »herausragenden beruflichen Leistungen, ihren Beitrag zur Menschlichkeit und ihr Engagement für jüdische Werte« geehrt.“ Der Preis ist mit einer Million US-Dollar dotiert – er wird dazu verwandt, das Gedenken an die Holocaustopfer aufrecht zu erhalten. Sehr selbstlos. Zu Fuß ist es kürzer als über den Berg. Also impfen lassen.

X22 Report vom 6.3.2022 – Beobachtet das Wasser – Die Welt wird Zeuge der Demontage der neuen Weltordnung – Episode 2718b (hier)

 bereinigungsgetz

08.03.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Wir werden gut durch die kommende Zeit kommen – wenn wir vorbereitet sind. Psychisch, mental und in der materiellen Welt. Was auf uns zukommen könnte: Weitere Teuerung nicht nur beim Spritpreis, auch bei den Lebensmitteln und anderen Produkten. Je nachdem, inwieweit die Lieferketten noch halten. Die Inflation, monatlich ca. fünf Prozent kann sich zum Crash steigern. Damit wären wir beim Zusammenbruch der Wirtschaft. Und dann steht noch der Russe vor der Tür…
Hört sich alles sehr dramatisch an, ist es aber nicht. Es ist notwendig. Und es ist Voraussetzung für ein kollektives Aufwachen und für den Heilungsprozess. Das Alte muß verschwinden, damit wir etwas Neues, Besseres aufbauen können. Bleiben wir also in unserer Mitte und beobachten wir aufmerksam, was geschieht.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Gas notiert an der Europäischen Börse erstmals in der Geschichte über 3.000 $ pro 1.000 Kubikmeter. Ein Anstieg um mehr als 38 % allein heute +++ Polen hat heute erklärt, daß es sich nicht in den Konflikt in der Ukraine einmischen wird, d. h. es wird weder Militärflugzeuge liefern noch seine Flugplätze zur Verfügung stellen +++ Ebenfalls heute hat Ungarn das Dekret erlassen, das direkte Waffenlieferungen an die Ukraine verbietet +++ Stromausfall in Taiwan

Dieselpreis überholt Benzinpreis (hier): „…der Rohölkurs steigt weiterhin und liegt aktuell bei über 105 Dollar je Barrel. Es wird erwartet, dass der Preis in kürzester Zeit auf mindestens bis zu 110 Dollar pro Barrel steigen wird.“

Es wird weiter steigen. Putin ist schuld. Für jene, welche unweit von Polen wohnen lohnt eine Fahrt dorthin. In Kleingaragen dürfen maximal 200 Liter Diesel und 20 Liter Benzin in speziellen Spritkanistern aufbewahrt werden.

Deutsche Zivilisten machen ihr Testament und ziehen in den Krieg (hier; bza.): „Die Ukraine rekrutiert Deutsche für ihre Armee. Studenten, die noch nie Soldaten waren, lesen in Chatgruppen davon und ziehen los … Dann rief einer an, der sagte, er sei ein Boxer wie Vitali Klitschko und wolle „Putin eins auf die Nase geben“. Dann meldete sich ein Fallschirmjäger, der für die Ukraine in den Krieg ziehen wollte.

Lassen wir sie ziehen. Jeder ist seines Glückes Schmied und handelt in Eigenverantwortung. Offensichtlich gibt es doch so etwas wie eine natürliche Selektion…

Fulford: „Die Ukraine ist der Kopf der Schlange“:

Über 500 Berliner Praxen bieten kostenlose Behandlung für Ukraine-Geflüchtete (hier). „Die Mehrheit der Ärzte und Psychotherapeuten behandeln in ihren Praxisräumen. Darüber hinaus gibt es Ärzte und Psychotherapeuten, die sich bereit erklärt haben, auch in den Geflüchtetenunterkünften zu betreuen und zu behandeln. Außerhalb der Praxiszeiten und in dringenden Notfällen können sich Geflüchtete bzw. mögliche betreuende Personen an die KV-Notdienstpraxen wenden.“ Das ist eine nette Geste. Aber gilt das auch für Russen? Behandeln die gleichen Praxen auch ungeimpfte Deutsche? Tragen die Kosten die Ärzte wirklich alleine?

„Wir dürfen Gerd nicht in eine Reihe mit Hitler stellen“ (hier). „Die Stadt Hannover will dem früheren Bundeskanzler Gerhard Schröder (1998 bis 2005) die Ehrenbürgerwürde entziehen, weil er NICHT mit Wladimir Putin brechen will.“ Er soll auch aus der SPD ausgeschlossen werden. Schröder ist im Aufsichtsrat von dem Ölkonzern „Rosneft“ und „Nordstream 1“; zudem soller ein Aufsichtsratsposten bei „Gazprom“ übernehmen. Die AWO (Arbeiterwohlfahrt) hat Schröder den 2005 an ihn vergebenen Heinrich-Albertz-Friedenspreis aberkannt. Der BVB hat ihm die Ehrenmitgliedschaft entzogen. Um festzustellen, ob Schröder in einer Reihe mit Hitler steht, müssen wir zuerst feststellen, wo Hitler steht… Hitler hat gegen Russland gekämpft und ist böse. Gerhard ist auf Seiten Russlands, also müßte er doch gut sein, aber jetzt ist er auch böse. Das soll einer verstehen… die hier sind aber gut:

 

 

„Wollen sie auf keinen Fall weiterführen“
Bamberger Edeka-Märkte werfen russische Waren aus ihrem Sortiment (hier). „Edeka Massak verkauft in seinen Filialen keine Waren aus Russland mehr. Damit will das Bamberger Unternehmen Solidarität mit der unter dem Krieg leidenden Ukraine zeigen.“ Haben sie auch amerikanische Waren boykottiert, als die USA Afganisthan oder den Irak angegriffen haben? Boykottieren sie französische Güter, weil die Franzosen in Mali Krieg führen? Boykottieren sie Nestle, weil diese afrikansichen Dörfern das Wasser abgraben? Boykottierten sie ukrainische Waren, als die Ukraine den Donbass angriff? In Italien wurden Weißrussen angegriffen, da man sie durch ihre Kfz-Kennzeichen als solche ausmachte. Sie wurden totgeschlagen und erstochen. Das Internationale Olympische Kommitte hat zur Behindertenolympiade die russischen Teilnehmer ausgeschlossen. Fenster von russischen Läden werden beschmiert oder sogar eingeschlagen. Genau von jenen, die so laut gegen Rassismus und gegen Diskriminierung plärren. Als Deutsche jüdische Waren boykottierten, waren dies Reaktionen auf jüdische  Kampagnen in den USA: „Dont buy German Goods!“ Mit anderen Worten: Sanktionen helfen keiner Seite.

Aktenfund von 1991 zur Nato-Osterweiterung. Warum war es uns schon lange bekannt?

2450 Abonnenten
Aktenfund von 1991 zur Nato-Osterweiterung - Russland hat recht - der Westen lügt seit Jahren "Der Aktenvermerk, auf den sich der Spiegel bezieht, zitiert den deutschen Vertreter Jürgen Chrobog bei einem Treffen, der politischen Direktoren der Außenministerien der USA, Großbritanniens, Frankreichs und Deutschlands in Bonn am 06. März 1991". "Chrobog äußerte dem Vermerk zufolge:" "Wir haben in den Zwei-plus-vier Verhandlungen deutlich gemacht, dass wir die Nato nicht über die Elbe hinaus ausdehnen!". "Wir können daher Polen und den anderen keine Nato-Mitgliedschaft anbieten!."

 

200 Milliarden Euro für Klimawende bis 2026 (hier). „Christian Lindner hat angekündigt, viele Milliarden für den Klimaschutz in Deutschland zu investieren, unter anderem für den Ausbau von Elektro-Ladesäulen.“ Nach 3000 Kilometern macht die Karre schlapp. Aber woher soll den der Strom kommen? Er ist doch jetzt schon knapp! Dann gibt es überall Ladesäulen, aber nichts kommt raus. Nicht aufregen, Unlogik ist nur ein vorübergehendes Phänomen. Auch er hat jetzt einen roten Punkt bekommen…

Von Opposition geleakter Bericht – Russischer Geheimdienstler nennt Ukrainekrieg angeblich »Totalversagen« (hier) „Die Zeitung beruft sich auf einen Whistleblower des FSB, der die Lage in einem von russischen Oppositionellen geleakten Dokument kritisch zusammengefasst hat. So sei der Krieg laut einem FSB-Insider ein »Totalversagen« und Russlands aktuelle Lage vergleichbar mit dem Niedergang Nazideutschlands.“ Ein genialer Artikel. Dazu nur eines:

"Erscheine schwach, wenn du stark bist. 
Erscheine stark, wenn du schwach bist."

Bericht: „Sanktionen werden Euro vernichten, Russland wird Goldstandard einführen“ (hier; Bza.). „Die westlichen Finanzsanktionen können einer Analyse zufolge Russland nicht schwer treffen, zumal der Energiesektor vom SWIFT-Ausschluss ausgenommen ist. Stattdessen könnten die Sanktionen zur Zerstörung des Euro-Systems und zur Einführung des goldgedeckten Rubels führen.“ Der „Sanktionsschuß“ geht bereits jetzt nach hinten los. Die USA beteiligen sich natürlich nicht daran. (Vielleicht hat Trump das Biden verboten) Eine goldgedeckte Währung wäre natürlich zu begrüßen. Es gibt noch bessere Möglichkeiten. Silvio Gesell sagte, daß Gold daher nicht zur Deckung herangezogen werden sollte, da manche Länder kein Gold in ihren Bodenschätzen haben. Besser wäre die Summe aller Produktionsmittel/Produktionsanlagen, Immobilien und dem durchschnittlichen Jahresaufkommen an Dienstleistungen zuzüglich fünf Prozent, um die Liquidität zu wahren. Das Euro-System, der Euro wird fallen. Es gibt gesicherte Information, daß in England bereits jede Menge Deutsche Mark in Scheinen gehortet werden. Eventuell sogar Reichsmark, denn das Deutsche Reich wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wieder reaktiviert werden. Ohne Impfzwang, mit Meinungsfreiheit, ohne den Bürgerlichen Tod und mit Privathaftung der Beamten.

Die Wahrscheinlichkeit, daß der Russe hier vorbeischaut, steigt. Insbesondere wenn man liest, daß Lambrecht weitere Waffenlieferungen an Ukraine prüft (hier). Interessanter Weise sagte Q im Januar 2018, daß wir russisch lernen sollten. Die Russen indessen werden nicht nur diskriminiert und bedrängt, sie haben auch große Probleme. Insbesondere den Fernfahrern geht der Sprit und das Essen aus. Mit ihrer russischen Bankkarte können sie nichts mehr abheben. So stehen tausende Lkw’s auf Parkplätzen und sie wissen nicht mehr weiter. Martin Laker hat zur Unterstützung aufgerufen (hier). Das ist sicher richtig. Wir bekämen auch gutes Karma. Auch das ist richtig, muß aber ergänzt werden. Wir sollten nur helfen, wenn es das morphogenetische Feld auch so will. Es ist durchaus möglich, daß es bei einigen nicht die Absicht Gottes ist und diese andere Aufgaben haben. Zudem ist es nach den Veden und auch im Buddhistischen so, daß jede Form der Handlung, so sie von uns, von unserem Ego ausgeht, Karma produziert. Gutes wie schlechtes. Ziel ist aber, völlig frei von Reaktionen zu werden, sodaß es keine Kraft, keinen Zug mehr zur Wiedergeburt gibt. Auch gutes Karma ist ein Käfig, wenn auch ein goldener. Wenn Buddha sagte: „Wehe den Wohlkarmierten“ so meinte er, daß jene, welchen es sehr gut geht, die alles haben, wenig spirituelle Strebsamkeit besitzen, aus diesem bedingten, körperlichen Zustand herauszukommen. Das Gegenteil kennt der Volksmund: „Im Schützengraben gibt es keinen Atheisten.“

Putin hat nicht einen Krieg gegen die Ukraine angefangen, nein – er ist gerade dabei, diesen Krieg zu beenden, der schon acht Jahre läuft. Das Geschrei im Westen ist nur deshalb so groß, weil es dem Tiefen Staat nun an den Kragen geht. Es gibt keinen Weltkrieg, sondern die Kriegstreiber werden beseitigt. Trump trocknet den Sumpf in den USA aus und Putin demilitarisiert und entnazifiziert Europa. In der Ukraine können wir jetzt beobachten, was früher oder später auch bei uns kommen wird. Laut Kai von Hannover schon diesen Sommer – aber das kann auch noch einige Zeit dauern. Die satanistischen Eliten sind dermaßen von ihrem Grössenwahn besessen – vor allem die Amis, aber auch ihre Marionetten in Europa – sie werden voraussichtlich nicht freiwillig ihre Macht aufgeben, die sie in Wirklichkeit schon lange nicht mehr haben. Der Westen  müsste den krieg gegen Russland – den er schon seit über 200 Jahren führt – endlich beenden. Aber Soziopaten können das nicht – sie sind in ihrem Machtrausch gefangen.

Markus Rügg (hier)

Ein Militär der NATO meinte kürzlich, daß die NATO die Russen maximal fünf Tage aufhalten könnten, sollten sie mit voller Wucht nach Europa hereinbrechen.

X22 Report vom 3.3.2022 – Erst die Ukraine, dann Taiwan – Die Bühne ist bereitet – Was passiert als nächstes? – Episode 2717b (hier)

 

guten Morgen

07.03.2022 - Einen schönen guten Morgen!

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Heute eine andere Form zur Abwechslung und weil es offensichtlich jetzt notwendig geworden ist, tiefer auf einige Themen einzugehen:

Wir sind in einer neuen Phase des Transformationsprozess.
Corona ist stark in den Hintergrund getreten. Klar, Psychokalle macht Panik vor einer neuen Welle (hier), dafür ist er schließlich zuständig. Nicht nur Big-Pharma, auch die Rüstungskonzerne wollen jetzt Milliarden Steuergelder absaugen. Aber das ist nur der wirtschaftliche Aspekt. Geld ist wichtig, es ist die Energieform, mit dem härtesten Aggregatzustand. Wesentlich höher schwingt Prana, Chi, Od, Orgon oder wie man dieses Form der Lebensenergie auch immer bezeichnen mag. Andere Lebensformen sind begierig nach dieser Form der Energie. Wie in 3D Geld von arbeitend zu reich fließt, so fließt sie unter den Menschen von den Unbewußten zu den Parasiten. Aber auch darum geht es hier heute nicht.

 

Distanzierung 768x941

Der Fokus der Welt liegt auf der Ukraine.
(In Asien allerdings mehr auf Taiwan.) Die Ukraine ist – und das wird immer klarer – für den DS von größter, von äußester Wichtigkeit. Es ist das Zentrum der khasarischen Mafia, es ist eine größere Geldwaschanlage als die Schweiz, Lichtenstein und alle exotischen „Islands“ zusammen. Es ist Drehscheibe für Menschenhandel und eventuell gibt es in den D.U.M.B.s, den tiefen unterirdischen Basen, welche zum Sub-Global-System gehören Adrenochromefabriken und andere Ungeheuerlichkeiten. Zwischen 13 und 19 Laboratorien der Kategorie 4 (Experimente mit hochtoxischem und hochinfektiösem Material), welche derzeit thermisch zerstört werden. Es gibt viele Aussagen diesbezüglich, sodaß wir davon ausgehen dürfen, daß es wahr ist.

Die Zivilbevölkerung wird weitgehend verschont, da das russische Militär nur ganz bestimmte Ziele des DS und seiner militärischen Anlagen angreift. Warum nur weitgehend? Es wurden ukrainische Kriminelle aus den Gefängnissen entlassen und bewaffnet, ebenso wurden Zivilisten bewaffnet. Wenn ein Zivilist bewaffnet ist, wird er zum Soldaten, auch wenn er keine Uniform trägt. Darum gibt es auch „zivile“ Tote. Angeblich wüten einige ukrainische Truppen, aber inwieweit, das ist schwer zu verifizieren. Dies ist die derzeitige Erkenntnis der Red., nachdem sie etliche Videos von der Front und Berichten hierzu angeschaut hat. Jetzt aber kommt das Wesentliche:

Um die Ukraine zu erobern, machen die Russen merkwürdiger Weise und offensichtlich nur sehr langsam Fortschritt und anscheinend einen gewaltigen militärischen Fehler. So soll es jedenfalls ausschauen. Sie blockieren den Nachschub nicht. Über die Grenze Rumänien, Slowakei, (Ungarn angeblich nicht) und Polen kommen täglich Waffenlieferungen. Warum also schneiden die Russen den Nachschub nicht ab? Der Osten der Ukraine, der Donbass, ist vollkommen abgesichert (vllt. bis auf Mariupol), der Norden ist weitgehend dicht, ebenso der Süden, fast bis Odessa. Die Westgrenze ist offen. Das kann nur eine Falle sein. Es wurde schon von einigen angedeutet. An dieser Stelle können wir froh sein, daß die Wahrheitssucher in DACH so eine gut funktionierende Schwarmintelligenz haben, dafür Dank Euch allen.

Jemand sagte, wir sollten nicht darüber reden, daß es eine Falle für den DS ist, aber das ist kein Problem – wir können offen darüber berichten: Denn die Kabale kann nämlich nicht anders, als die Ukraine militärisch zu unterstützen, und wenn sie das tun – und die EU hat 450 Millionen europäische Steuergelder zweckentfremdet, um für die Ukraine Militärtechnik zu kaufen – wird die Falle zuschnappen. Und hier greift der militärische Teil des Assoziierungsabkommens der EU mit der Ukraine. Es ist wie im Schach: Schwarz wird gezwungen, Putin anzugreifen, will der DS ein Schachmatt vermeiden. Im Gegenzug wird der Russe durch den Einmarsch nach Europa das Schachmatt vollenden. Diese beiden Züge bleiben noch. Es wird sicher noch hinausgezögert werden, aber der Ausgang ist offensichtlich, zumal wir einen massiven Gegendruck aufgebaut haben.

Es wird gegen zwei gewichtige Gesetze bzw. Regelungen verstoßen. Zum einen das Kriegswaffenkontrollgesetz, welches verbietet, Kriegswaffen in Krisengebiete zu liefern (hier).

"Ebenfalls dürfen Kriegswaffen dann nicht exportiert werden, 
wenn Grund zur Annahme besteht, daß dies die Erfüllung von
Deutschlands völkerrechtlicher Pflichten gefährden würde oder
die Käufer nicht die erforderliche Zuverlässigkeit besitzen."

Damit sind wir bei der so genannten „Feindstaatenklausel“: Bekannter Weise haben wir bisher keinen Friedensvertrag, auch nicht mit Russland. Ein Friedensvertrag kann die BRD auch nicht aushandeln, genauso wenig wie die Firma Bosch oder Siemens. Weder ist sie dazu befugt, noch ist es ihre Sache. Nach der Feindstaatenklausel ist durch Einfuhr von Kriegswaffen aus Deutschland in die Ukraine – dem derzeitigen Feind von Russland – nicht nur anwendbar, sondern sie springt quasi durch den Angriff von Deutschland und Europa von selbst an.

"Die Feindstaatenklausel ist ein Passus in den Artikeln 53 und 107 
sowie ein Halbsatz in Artikel 77 der Charta (oder Satzung) der
Vereinten Nationen
 (SVN), wonach gegen sogenannte Feindstaaten 
(„enemy states“) des Zweiten Weltkrieges von den
Unterzeichnerstaaten Zwangsmaßnahmen ohne besondere Ermächtigung
durch den UN-Sicherheitsrat verhängt werden könnten, falls die
Feindstaaten erneut eine aggressive Politik verfolgen sollten."

Das bedeutet, daß Russland die Feindstaatenklausel und damit einen Einmarsch nach Europa juristisch begründen kann. Und wahrscheinlich wird. Es wäre legitim. Deutschland hat die Kriegshandlung durch direkte und indirekte Waffenlieferung wieder aufgenommen. Bei 5.000 Helmen, drücken die Russen noch beide Augen zu. Aber jetzt ist die ROTE LINIE endgültig überschritten. Das bedeutet, wir können mit einer militärischen Intervention der Russen rechnen.

Der Russe kann somit hier einmarschieren. Damit gibt es keinen dritten Weltkrieg, sondern der 2. Weltkrieg wird – sollte es tatsächlich so kommen – begrenzt fortgesetzt. Putin wird kommen und hier mit eisernem Besen fegen. Trump könnte es nur begrenzt. Amerikanische Truppen würden vor allem im Westen eine deutlich höhere Aktzeptanz hervorrufen. Vielleicht treffen sie sich wieder am Rhein. Die Geschichte wiederholt sich ja bekanntermaßen.

Damit werden auch die Prophetien wahr: Russland marschiert in Europa ein. Und bevor hier jemand zusammenzuckt: Wir können uns darauf freuen. Q sagte, die einzige Lösung sei das Militär. Die Red. dachte, daß das so gemeint sei, daß das Militär die einzelnen Protagonisten des DS verhaftet. Ja, das sicher auch, aber es geschieht auch durch einen begrenzten Krieg; die Hydra wird enthauptet, die Kabale vernichtet. Der Angriff auf die Ukraine ist klar im Q-Plan. Aus eigener Kraft können wir es nicht schaffen, denn der Anteil der unbewußten Komatösen scheint immer noch bei 80 Prozent zu liegen. Was wir machen können: Beten, daß das Kollateral möglichst gering ausfällt, die Operation möglichst schnell über die Bühne geht und – vielleicht das wichtigste – uns eine russische Fahne zulegen, um rechtzeitig zu signalisieren, daß wir Befürworter der deutsch–russischen Freundschaft sind. Die Red. ist es sowieso und schon lange. Ärgern wir also Georg Friedmann vom Stratfor Thinkthank, welcher sagte, daß es oberstes Ziel der US-Außenpolitik seit hundert Jahren sei, eine Annäherung Deutschlands an Russland zu verhindern. Diese künstliche Feindschaft wird beendet werden! Wenn etwas obsolet ist, dann ist es die Bunzelrepublik – nicht die Feindstaatenklausel. So hat es begonnen. Wir könnten natürlich noch weiter zurückgehen, zur Neugliederung Russlands durch Chruschtschow …

aufarbeitung der geschichte tut not

ich denke das wird kommen. putin sprach von jalta II und einem 2. wiener kongress. ich persönlich finde, wir müssen noch viel weiter gehen und nicht nur die geschichte der letzten 200 jahre, sondern die ganze menschheits-geschichte aufarbeiten. wir müssen zurück bis am anfang des kali-yuga, des dunklen zeitalters - bis 3100 vor christus. diese 5000 jahre müssen aufgearbeitet werden, vor allem unsere religionen...

hier ein guter einstieg...
Erdveränderungen 2012 und darüber hinaus Botschaften von den Founders Von Sal Rachele Aus dem Amerikanischen übersetzt von Helen und Gerold Seeger (www.lilia-divine-human.net ) im Januar 2010

 

"Nur jemand aus dem Teifen Staat kann den Tiefen Staat bekämpfen."
                                                      D. Trump

Deutschlands Eliten erhalten Ausbildung beim WEF: Die Kaderschmiede des Klaus Schwab (hier): „Es ist mit etwa 1.300 Mitgliedern das vermutlich wichtigste Netzwerk der Welt. Ihm gehören Staats- und Regierungs-Chefs, CEOs der weltgrößten Konzerne, Mitglieder von Königshäusern sowie Multimilliardäre an – Menschen, die auf Grund ihrer Stellung, ihres Besitzes oder ihrer Funktion extrem viel Macht ausüben: Das Forum der „Young Global Leaders“, die Kaderschmiede des World Economic Forum (WEF) … 1971 gründete Klaus Schwab in der Schweiz das „European Management Forum“ (EMF) … Schwabs Vision bestand darin, vielversprechende Talente aus Politik und Wirtschaft zusammenzubringen…“

Ein exclusiver Club. Wobei die Frage auftaucht, wo das Talent bei Baerbock liegt… Dies geschah mit Sicherheit nicht alleine aus der Intention von Schwab. Übergeordnet ist Schwab bzw. Davos eingebettet in die Ziele der internationalen Hochgradfreimaurerei, welche wiederum den Jesuiten untersteht.

 

 

 

 

 

 

dominik 2

05.03.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Es wird Zeit, jenen zu gratulieren, welche bis jetzt durchgehalten haben. Es zeugt von großer Stärke und Mut, zwei lange Jahre dem Druck, der Diskriminierung und Nötigung, den Beleidigungen, der Ausgrenzung sowie dem Impfdruck zu widerstehen und gleichzeitig keine Kosten und Mühen zu scheuen, um anderen durch Wort und Tat zu helfen. Die unsinnigen Sanktionen zu ertragen, sich ständig gegen Übergriffe zu wehren kostet Zeit, Energie und Geduld. Es ist keine leichte Zeit. Dennoch sind wir heute stärker als zuvor, besser informiert und vor allem deutlich gesünder. Das Wichtigste aber: Wir haben unsere Seele nicht verkauft und bleiben unbeugsam bei der Wahrheit. Daher Euch allen Respekt und Dank!

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Ungarn verhängt Export-Verbot für Getreide und erteilt keine Genehmigung für Waffenlieferungen an die Ukraine; China unterstützt nicht die Sanktionen gegen Russland und beteiligt sich daran auch nicht. Schweiz gibt Neutralität auf und unterstützt EU-Sanktionen; Peter Bayerl, auch bekannt von den „Honigmann-Treffen“, ist von uns gegangen. Herzliches Beileid den Angehörigen.

Sacharowa: Russland hat den Krieg nicht begonnen, beendet ihn jedoch gerade (hier). „Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, hat diejenigen kritisiert, die Russland vorwerfen, den Krieg in der Ukraine begonnen zu haben. Sie schrieb auf Facebook:

„Wo waren alle diese Länder und ihre Öffentlichkeit acht Jahre lang, als der Krieg bereits im Gange war, und auf welche Weise haben sie in diesen Jahren die Tötung von mindestens 13.000 Menschen verurteilt? Russland hat die Weltgemeinschaft in all den Jahren aufgefordert, sich gegen die systematische Ausrottung der Bevölkerung im Donbass zu wehren. Es handelt sich um Millionen von Menschen, die jeden Tag Angehörige verloren und in Kellern lebten, um sich vor dem Beschuss zu verstecken.“

Die MSM berichteten nicht über den Krieg im Donbass, nicht über die widerrechtliche Abwahl von Wiktor Janukowytsch, nicht über die Zusage des Westens, auf die NATO-Osterweiterung zu verzichten, nicht über die Geschäfte und Geldwäsche etlicher Granden aus den USA, nicht über militärische Biowaffenlaboratorien, nicht über Kinderhandel in der Ukraine, nicht über die Unterdrückung russischstämmiger Bevölkerung in der Ukraine. Die Deutschen gehen für die vermeintliche Freiheit der Ukrainer auf die Straße, für ihre eigene Freiheit jedoch nicht.

Putin: Sondereinsatz in der Ukraine verläuft nach Plan, streng nach Zeitplan (hier). Die US-Botschaft in der #Ukraine hat gerade alle Dokumente über 11 vom Pentagon finanzierte Biolabore in der Ukraine von ihrer Website gelöscht … Vergessen hat man offenbar, daß das russische Moskau mit 12 Millionen Einwohnern die größte Stadt Europas ist, größer noch als so mancher westliche europäische Staat. Inzwischen dürfte Russland auch stärker sein als die NATO, nachdem Biden über verpflichtende „Maßnahmen“ alles getan hat, um die Soldaten zu schwächen. 70 Prozent von ihnen haben die mRNA-Spritze bekommen und der Krankenstand ist auf einem Höchstniveau. Viele Soldaten sind komplett ausgefallen, andere quittieren den Dienst. Die Armee ist so schwach wie nie.“ Ein langer, sehr guter Artikel. Wer wenig Zeit hat, kann sich auch das Audio von 19 Minuten anhören: Zeitplan

Udo Ulfkotte – er wurde verstorben. Dieser kurze Vortrag ist bezeichnend für die MSM-Berichterstattung. Alt aber gut!:

NVA-Bilder zeigen deutsche Abwehrraketen für die Ukraine (hier).Deutschland schickt der Ukraine Waffen für die Verteidigung gegen Russland. Doch es gibt Zweifel, ob die uralten Raketen überhaupt einsatzfähig sind … Die Bundesrepublik schickt dafür 1.000 Panzerabwehrwaffen sowie 500 Boden-Luft-Raketen in die Ukraine. Auch 2.700 tragbare Raketenabwehrsysteme sind dabei.“ Ursprünglich soll geplant gewesen sein, den Schrott zu entsorgen. Jetzt finden sie noch Verwendung. Diese russischen Waffen wurden vor über 40 Jahren der Nationalen Volksarmee zur Verfügung gestellt. Auch die EU unterstützt die Ukraine im Wert von 450 Millionen mit Waffen. Ukraine ist nicht Mitglied der EU und dies ist gegen die eigenen EU-Richtlinien, europäisches Steuergeld außerhalb Europas zu verschwenden.

Nachfrage nach Jodtabletten steigt – warum Sie keine schlucken müssen (hier). „Aus Angst vor einem atomaren Angriff decken sich immer mehr Menschen mit Kaliumiodid-Pillen ein. Fachleute warnen jedoch dringend vor einer Selbstmedikation.“ Und wieder wird Angst gemacht, so sehr, daß einige schon beginnen, Jodtabletten zu nehmen in Erwartung eines nuklearen Weltkrieges. Als würden die helfen, wenn es wirklich so weit käme. Die Red. hat die absolute Gewissheit, daß dies nicht passieren wird. „Die Einnahme von hoch dosierten Jodtabletten, konkret Kaliumiodid-Pillen, soll im Fall eines nuklearen Unfalls verhindern, daß radioaktives Jod in der Schilddrüse eingelagert wird, indem die Schilddrüse mit nicht radioaktivem Jod gesättigt wird.“ Das nennt sich „Jodblockade“. Angeblich würden die Russen mit Panzern auf die Blöcke schießen. Das ist sehr unglaubwürdig.

Stellungnahme Putin:

Bayern prüft Wiederinbetriebnahme von AKW Gundremmingen (hier). „Entscheiden müssten aber letztlich der Bund und die Betreiber, ob sie einen längeren Betrieb der Kernkraftwerke wollen. Derzeit befinde sich der Ende Dezember abgeschaltete Block C in Gundremmingen noch im sogenannten Nachlauf.“  Bevor die Grünen anfangen zu frieren, ist Atomkraft doch völlig in Ordnung. Habek brachte ja vor zehn Tagen das Hochfahren abgeschaltetet AKW’s wieder ins Gespräch. Offensichtlich hat noch kein einziger Grüner etwas von „Freier Energie“ gehört. Grüne schreien nach Gen-Injektionen; linke Pazifisten nach Waffen. Es wird alles sichtbar!

Merz hält Eingreifen der Nato für möglich (hier). „Friedrich Merz hält eine Beteiligung der Nato am Ukrainekrieg für möglich, wenn es gezielte Angriffe auf Atomkraftwerke geben sollte … Nach dem Vorrücken russischer Truppen bei Saporischschja war offenbar in der Nacht zu Freitag ein Feuer in einem Gebäude des Atomkraftwerks ausgebrochen. Am Morgen wurde es nach Angaben des ukrainischen Innenministeriums gelöscht. Gebrannt habe ein Trainingskomplex. Es sei keine erhöhte Radioaktivität gemessen worden.“ Nach anderen Berichten wurde der Trainingskomplex nur beleuchtet, was ausgesehen habe, wie ein Brand. Den MSM ist nicht zu trauen, viel weniger noch in Kriegszeiten. In jedem Krieg stirbt die Wahrheit zuerst. Die gleichen Medien, welche permanent von der tötlichen Seuche erzählten, wollen nun neutrale Kriegsberichterstatter sein?

Hochwertigere Moral? Grüne Baerbock drohte Russland und China mit Atomwaffen (hier). „Im Strudel der Ereignisse ging nahezu unter, daß es eine der ersten Amtshandlungen von Annalena Baerbock war, den Weltmächten mit Atomwaffen zu drohen – die Deutschland aktuell zum Glück nicht einsetzen kann und ohne Erlaubnis der USA auch nie einsetzen könnte … Noch ungewählt, forderte sie 2018 den Abzug von Atomwaffen aus Europa. Doch Grüne tun wohl generell das Gegenteil von dem, was sie ankündigen. [Reaktivierung der Atomkraftwerke] … So darf ebenso niemals in Vergessenheit geraten, daß der erste Angriffskrieg von deutschem Boden aus unter grüner Regierungsbeteiligung geschah, als man 1998 völkerrechtswidrig Jugoslawien überfiel. Baerbock: „Wir stehen zu unserer Verantwortung im Rahmen von Nato und EU und auch zur nuklearen Teilhabe.“ Eigentlich dürften wir sie nicht ernst nehmen, allerdings ist sie deutsche Außenministerin. Zum Glück hat sie keinen Zugriff auf Atomwaffen, zumal diese unter Kontrolle der Weißhüte stehen. Es läuft alles nach Plan.

Prof. Dr. Dr. Edinger: Was gegen „Nebenwirkungen“ zu tun ist..:

X22 Report vom 2.3.2022 – Scavino-Botschaft bestätigt – Die Öffentlichkeit wird es bald erfahren – Der [DS] ist gescheitert – Die nächste Phase kommt – Episode 2716b (//odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-2716b:c?r=APbzeXMLhbpUzwKuuhdrzLdpnG3YWzuu">hier)

VW: Bekanntmachung über einstellung der Produktion und Arbeitsausfall, Kurzarbeit etc.:

vw

 

04.03.2022 - Einen schönen guten Morgen! Ein wichtiger Parameter inwieweit wir schon vorangekommen sind, sind Chemtrails. Die letzten drei oder vier Tage waren zumindest hier keine zu sehen. Das kann natürlich an den vielen Flugverboten liegen; die Zahl der Flugzeuge, die die Chemiesuppe ausbringen, hat stark abgenommen. Es kann aber auch sein, daß ein Großteil des Gebräus in der Ukraine produziert wird und daher der Himmel beginnt, wieder blau zu werden. Sie werden aus drei Gründen ausgebracht: „Target-Tracking“, die militärische sofortige Ortung aller Flugobjekte, eine Leinwand für die Operation Blue Beam und, da die Nanopartikel die Blut-Hirn-Schranke durchdringen, das Ummanteln der Synapsen mit Metallen, damit wir nicht mehr mit der Mentalwelt resonieren, sondern auf auf HAARP aufmodulierte Mindcontrolfrequenzen anspringen.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Woelki bietet dem Papst seinen Rücktritt an +++ weniger Chemtrails durch viele Flugverbote

Deutschland liefert 2700 Flugabwehrraketen an die Ukraine (hier): „Die Raketen stammen aus Beständen der Nationalen Volksarmee der DDR … Dabei handle es sich um Waffen sowjetischer Produktion … Am Samstag entschied die Bundesregierung, 1000 Panzerabwehrwaffen sowie 500 Boden-Luft-Raketen vom Typ „Stinger“ aus Bundeswehrbeständen so schnell wie möglich in die Ukraine zu liefern.“

Unter Umgehung des Waffenkontrollgesetzes und mit der Philosophie „Frieden schaffen mit immer mehr Waffen“ wird geprüft, wie man die Ukraine weiter hochrüsten kann. Alles läuft nach Plan!

Georgien und Moldau beantragen Aufnahme in die EU (hier): „Der russische Angriffskrieg in der Ukraine führt aktuell zu politischen Verschiebungen im gesamten ehemaligen Ostblock. Nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP hat Georgien per Notfallprüfung seine Aufnahme in die Europäische Union offiziell beantragt … Wenige Stunden später reichte auch die Republik Moldau offiziell einen Antrag zur Aufnahme in die EU ein.“

Doch zunächst wird die EU den Antrag der Ukraine wohlwollend prüfen. Mit dem „russischen Angriffskrieg“ ist das so eine Sache. Acht Jahre lang haben ukrainische Truppen den Donbass beschossen; es gab zwei schwere Kriege in welchen es der russischstämmigen Bevölkerung  mit Müh und Not gelang, die Angriffe abzuwehren. Darüber schweigt der Mainstream. Wir werden  noch sehen, daß die Ukraine von herausragender Bedeutung für die Kabale ist. Es sind nicht mehr viele Schachzüge übrig.

Kommt der Polexit? Die Beziehungen zwischen Polen und der EU (hier): „Ist Polen der nächste EU-Exit-Kandidat? Über das Verhältnis von Polen und der EU diskutieren Expert:innen am 16. März im Herrenhäuser Forum … Das Verhältnis unseres Nachbarlandes zur EU ist derzeit angespannt. Ein zentraler Streitpunkt sind mehrere Justizreformen der polnischen Regierungskoalition. Brüssel sieht dadurch die freiheitlich-demokratischen Grundrechte in Gefahr und verklagte Polen vor dem Europäischen Gerichtshof.“

Es wäre natürlich schön, wenn die Polen die NGO verlassen würden. Aber auch so ist sie dem Untergang geweiht. Die Menschen werden sich nicht auf Dauer ihrer Souveränität berauben lassen. Zudem hat die EU dadurch ausgespielt, daß sie auch militärisch die Ukraine unterstützt.

Die „zweite Front“ – Putin führt einen „Krieg gegen die Medien“ (hier): „Viele unabhängige Medien in Russland müssen schließen. Die russische Medienaufsicht wird vom Generalstaatsanwalt dazu aufgefordert, weil sie ‚absichtlich falsche Informationen verbreiten‘ würden.“

Zum Glück ist das bei uns nicht so. Wir können hier frei unsere Meinung äußern und darüber sollten wir dankbar sein. Nichts wird gesperrt, nichts gelöscht, nichts „in den Schatten verbannt“.

UN-Vollversammlung verurteilt Putins Krieg – 40 Länder stimmten nicht dafür (hier): „Belarus, Nordkorea, Eritrea, Russland und Syrien stimmten offiziellen Angaben aus New York zufolge dagegen. Die vier Länder, die gemeinsam mit Russland gegen die Resolution stimmten, sind allesamt Autokratien, die von Diktatoren regiert werden.“ Also sehr böse. „Enthalten haben sich: Algerien, Angola, Armenien, Bangladesch, Bolivien, Burundi, Zenralafrikanische Republik, China, Kongo, Kuba, El Salvador, Äquatorialguinea, Indien, Iran, Irak, Kasachstan, Kirgisistan, Laos, Madagaskar, Mali, Mongolei, Mosambik, Namibia, Nicaragua, Pakistan, Senegal, Südafrika, Südsudan, Sri Lanka, Sudan, Tadschikistan, Uganda, Tansania, Vietnam und Simbabwe.“

Also böse. „Als Minimalziel galten 100 Stimmen – wie bei einer Resolution 2014, die ein russisches Referendum auf der Krim für ungültig erklärte.“ Jetzt ist man erstaunt: Hier sprechen sie von einem Referendum, welches nach der UN-Charta absolut zulässig ist. Damit wird nämlich der Wille des Volkes, des Souveräns respektiert. Es scheint also doch keine Annextion gewesen zu sein. Wieso aber stimmten die Deligierten gegen den Willes des Souveräns? Das bringt uns wiederum zu Epsteins Insel…

Österreich – Nach nur einem Jahr Amtszeit – Gesundheitsminister Mückstein tritt zurück (hier): „Nach weniger als einem Jahr zieht Österreichs Gesundheitsminister die Reißleine. Er könne nicht mehr jeden Tag 100 Prozent geben, sagt Grünen-Politiker Mückstein.“ Ach so, ja, das ist verständlich… „Mücksteins Amtsvorgänger und Parteikollege Rudolf Anschober hatte im vergangenen April wegen Überarbeitung aufgegeben.“

Auch das ist verständlich. Was nicht erwähnt wird: Beide haben zahlose Anzeigen wegen Nötigug, Amtsmißbrauch und Körperverletzung. Die Kriechtiere verlassen das sinkende Schiff. Sie werden und müssen zur Verantwortung gezogen werden. Und noch ein Fall aus Österreich:

UMFRAGENAFFÄRE – Ex-Familienministerin Karmasin wegen Verdachts auf Absprachen und Geldwäsche festgenommen (hier): „Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) hat am Mittwoch die Festnahme der früheren Familienministerin Sophie Karmasin angeordnet. Karmasin, die einst von der ÖVP in die Regierung geholt worden war, spielt eine zentrale Rolle in der Inseraten- und Umfragenaffäre, die zum Rücktritt von Sebastian Kurz als Bundeskanzler geführt hat … Karmasin soll während ihrer Zeit als Ministerin eine Provision für vermittelte Aufträge aus anderen Ministerien verlangt haben … Der Verdacht der Geldwäscherei begründet sich darin, daß Zahlungsflüsse von B. an Karmasin verschleiert wurden, etwa durch Abrechnung an die Firma von Karmasins Ehemann.“

Sehr schön. Den Steuerzahler belogen und abgezockt… Alles Honoratioren und Edelleute. Sicher bei beiden ausreichend für dreimal lebenslänglich. Kommt natürlich auf den Richter an.

 
Die ukrainischen Flüchtlinge haben ein merkwürdiges Aussehen..:
Video-Player
 
 

Nach Russland-Sanktionen – Hilfsprogramm für deutsche Firmen (hier): „Die Bundesregierung legt wegen der Sanktionen gegen Russland im Ukraine-Krieg ein Hilfsprogramm für betroffene deutsche Firmen auf. Mit Krediten von der staatlichen Förderbank KfW könnten die Unternehmen von den guten Zinsbedingungen des Staates profitieren…“

Nochmals die Frage: Wem schaden die Sanktionen? Die USA kaufen weiterhin für riesige Summe russisches Öl. Russland derweil intensieviert seine wirtschaftlichen Beziehungen zu China. Europa hat sich selbst rausgekickt. Es könnte so ausgehen, daß es nicht nur hier dunkel wird, sondern daß wir frieren. Da wird sich Putin aber mächtig ärgern… Aber es gibt auch Vorteile:

Rechtsanwälte für Grundrechte – Anwälte für Aufklärung (hier).

Hier finden wir etliche Musterschreiben und Vordrucke für verschiedene Angelegenheiten.

Der gewählte jüdische Präsident der Ukraine trifft sich mit Chabad-Rabbinern (hier): „KIEW, Ukraine (JTA) – Wolodymyr Zelensky, der ukrainische jüdische Schauspieler, der im vergangenen Monat zum Präsidenten gewählt wurde, traf sich mit den führenden Chabad-Rabbinern des Landes. Das Treffen habe in Kiew stattgefunden, schrieb die jüdische Gemeinde von Dnepro am Montag auf ihrer Website, sagte aber nicht, wann oder was Zelensky bei dem Treffen sagte. Rabbiner Shmuel Kamenetsky, ein Chabad-Führer, der zusammen mit fünf anderen Rabbinern an dem Treffen teilnahm, war nicht sofort für eine Stellungnahme zu der Begegnung zu erreichen … Elan Carr, der US-Sonderbeauftragte für die Überwachung und Bekämpfung des Antisemitismus, sagte am Montag auf einer Konferenz in Kiew, das Fehlen antisemitischer Rhetorik während des Wahlkampfes sei ein Wunder, eine erstaunliche Tatsache, die zeige, wie weit die Ukraine gekommen sei.“

Der Chabad hat einen außergewöhnlichen Einfluß. Sie stehen mit den Rothschilds und dem Vatikan in engstem Kontakt. Auch Putin hat Kontakt zu dem Chabad-Lubbawitsch. Sie sehnen sich nach dem Erscheinen des Messiah, welcher aber nach den Schriften erst kommt, wenn der 3. Weltkrieg ausbricht. So sagen einige ganz unverblühmt, daß sie dem nachhelfen werden, quasi den Messiah herbeibomben wollen. Für alle gilt aber das gleiche wie für Trump, welchem eine jesuitische Ausbildung nachgesagt wird: „Nur jemand aus dem Tiefen Staat kann den DS bekämpfen.“ Wer steht nun wo? Wir werden es sehen, denn „an ihren Früchten werdet sie erkennen.“ Das Kollektiv indes weiß noch nicht einmal, daß es den TS gibt. Das ist genial gemacht, denn wenn man glaubt, man habe keinen Feind, wird man niemals auf die Idee kommen, ihn zu bekämpfen. Wobei Kampf auch nicht das Mittel der Wahl ist, denn dadurch geben wir dem Negativen Energie. Konzentrieren wir also eine lichtvolle Zukunft, Frieden, Freiheit und wahre Souveränität der Völker.

Petition Für Andreas Schöfbeck der 21 Jahre Vorstand. der BKK-Provita war (hier).

X22 Report vom 1.3.2022 – März-Wahnsinn – Großangriff – Nichts ist wie es scheint – Episode 2715b (hier).

 Gesundheitskurier

 
warum alles so langsam gehen muss
wir müssen unterscheiden lernen
 



diese welt ist eine schule

wir lernen unser bewusstsein zu erweitern + unsere liebesfähigkeit zu erhöhen. es ist sinnvoller, sich besser zu informieren statt zu jammern. ich rede immer wieder mit lesern und leserinnen die sich sorgen machen. die wenigsten befolgen meine empfehlung, welche quellen fundiert sind und welche nur einen teil des ganzen bildes beleuchten oder sogar propoganda und desinformation der MSM übernehmen. die volksweisheiten bringen es sehr treffend auf den punkt:
  • was ihr sät das werdet ihr ernten
  • jeder ist seines glückes schmid
  • wer nicht hören will muss fühlen

erst falsche informationen konsumieren + dann jammern
viele wollen dann noch beweise/bestätigungen sehen und zwar sofort. das ist naiv. allen diesen klugen besserwissern sage ich jeweils: rufe in langley an. die können dir die beweise liefern. diese besserwisser sollten meine rubrik - warum alles so langsam gehen muss - wir müssen unterscheiden lernen - lesen und mehr veikko hören. er macht kurzen prozess mit klugscheissern und besserwissern.
Stradego SPEZIAL - Geduld ist eine Tugend
mich nerven solche leser auch. sie könnten es besser wissen, sind aber zu faul, die informationen in meinem NL - oder anderswo - zu lesen. dann rufen sie an und erwarten, dass ich ihnen am telefon erkläre, was in meinem NL steht...




gut finde ich...

welche analyse/prognose stimmt?
 

die besten analysen und perspektiven für die zukunft europas haben








  1. armin risi - von ihm bringe ich alle videos gleich zu oberst.
    hier das video von der friedens-konferenz 21.12.19: Bewusstsein, Moral & Ethik im Zeitalter der Spaltung - Armin Risi   Komplette Playlist ansehen  Seit einigen Tagen wird auf Facebook und auch sonst des öfteren auf ein Video hingewiesen, das Trump, Q usw. als die „letzte große satanische Täuschung“ bezeichnet. Dieses Video besteht aus der Übersetzung eines Artikels, der von einer amerikanischen evangelikalen Website stammt. – Wir können und müssen kritisch sein, aber bitte mit sachlichen, richtigen Argumenten – das war mein Standpunkt gegenüber dem Ersteller des besagten Videos: Ulf Meinkens Q-Irrtümer

  2. Der Sturm ist da – Liveticker

  3. analitik.de leider schreibt er seit 2-3 jahren immer seltener. sehr gute analysen, keine lösungsvorschläge, interessante kommentare, texte aus russland. z.b. vom sprechenden kater, dem besten geo-politischen analysten den ich kenne. leider hat analitik keinen spirituellen hintergrund. was du sonst wohl nirgenwo liest - hier seine beste geo-politische analyse...
    Analysen: 9.-16.12.21: Analitik: Neuer Versuch, Eurasien zu spalten
    30.3-5.4.18: Skripal

    die quellen von analitik, meiner nr. 3:
    Russischsprachige Quellen: catmotya Der sprechende Kater ist der beste. Aber vorsicht – mitdenken nicht vergessen. crimsonalter Einer der besten Analysten für Politik und Finanzen. yurasumy Die beste Quelle für die Ukraine. Deckt von lokal bis geopolitisch alle Ebenen ab. Exzellente, einfach herausragende Militäranalysen. jim-garrison Schwerpunkt Strategie. Ungewöhnlich. Entschleunigt. Zwingt dazu, selbst nachzudenken. geoenergetics Wenn Sie fundierte Analysen über die Verquickung von Energierohstoffen und Politik suchen, gibt es nichts besseres. Der leitende Redakteur ist einfach grandios. ivan-mosk Dieser Mann beschwert sich nicht einfach über die Zustände, sondern bietet Lösungen an. Und zwar den Entwurf für ein ganzes Zivilisationsprojekt, mit allem, was dazu gehört. Wahnsinnig anregend. In Details und vielen Argumentationen äußerst streitbar, aber das ist nebensächlich. Wir brauchen Lösungen in großem Maßstab und er zeigt, wie man das angeht. kremlin (englisch) Hier erfährt man vom mächtigsten Mann der Welt aus erster Hand, wohin die Reise in Russland und in der Welt gehen wird. Russisches Außenministerium (deutsch) Hier spielt die Musik. Hier erfahren Sie, wer auf Hochzeiten eingeladen wird und wer nicht.
    Englischsprachige Quellen:
    Trump bei Twitter Donald Trump macht Politik mit Twitter. Das ist neu. Hier können Sie seinem Spiel zuschauen. Pressekonferenzen des US-Außen-ministeriums Primärquelle für die US-Außenpolitik. Kann völlig losgelöst sein von dem, was die Massenmedien ihren Zombies erzählen.

    aufruf: sprichst du russisch und hast lust, ab und zu die texte vom sprechenden kater zu lesen und mir die besten zu senden. ins deutsche übersetzen kann ich sie dann selber.
    https://catmotya.blogspot.ch/p/blog-page_20.html
  4. diogenes lampe - sammlung seiner texte mit meinen kommentaren
    Diogenes Lampe: Die besten geopolitischen Analysen: Satans große Selbstentlarvung 20.1.22/ Putin, Xi + Trump verändern gerade die Welt 13.6.21/ Heinzelmännchens Wachscharade 4.4.21/ Knockdown des Imperiums 10.1.21/ Ballweg's Love-Parade 21.8.20/ Merkels
    mein lob und meine kritik an diogenes lampe finest du in diesem NL...
    der deutsche geist - lieber diogenes lampe, der deutsche geist, ist eher in D A CH zu finden, als in china. ich weiss, viele intellektuelle haben ein problem mit ihren deutschen wurzeln und flüchten dann in den taoismus, buddismus oder in den elfenbeinturm der klugscheisser. vielleicht solltest du dich erst einmal mit dir selber befassen - nimm doch ein paar therapiestunden bei philipp allsleben. das könnte deinem verirrten geist helfen. oder wechse dein umfeld: raus aus dem rot-grünen sumpf in berlin-neuköln nach sachsen oder zu uns in die schweizer berge. das könne dich erden...
    Brief: 14.-21.1.21: Diogenes Lampe entlarvt sich - kein ganzheitliches Weltbild, keinen spitituellen Hintergrund, seine Prognose: China als unser Erlöser!!!

  5. peter denk -  immer in der rubrik prognosen.
    finde ich gut, weil er auch einen spirituellen hintergrund hat. einer der wenigen der prognosen macht, ohne ein schwarzmaler zu sein. aber seine meinung zu ufo's und gurus teile ich nicht. ich finde, wir alle müssen den guru in uns selber finden!


  6. LION Media 157.000 Abonnenten: alle 2-3 Tage ein Video, kurz + prägnant. lion media - immer im brief an leser + leserinnen. Telegram: https://t.me/LIONMediaTelegram

  7. die besten infoformations-kanäle: meine empfehlung für alle die keine zeit haben - höre täglich 20 min. den X22 report. lade telegram runter und gebe X22 Report ein.

     

  8. veikko stölzer - etwas gewöhnungsbedürftig.
    z.t. sehr langatmige/langweilige 2-3 stunden-videos und nur alle 20min. kommen 2-3 min. interessante analysen. aber zum thema tiefer staat ist er wohl der beste spezialist im deutschen sprachraum. immer im brief an leser und leserinnen. veikko meint, diejenigen, die sich schon lange und tiefer damit beschäftigen wissen es schon lange, die andern werden noch 2-3 jahre brauchen. Veikko Stölzer hat alles was heute passiert 2018 vorausgesagt ... 25. März 2020 ... Live Interview von Sputnik Deutschland mit Veikko Stölzer vom July 2018. Trump vs. Deep State: Welche Rolle spielen CIA, NSA & Co   https://www.bitchute.com/video/wnyhY2Qo8smE
    meinung einer leserin: Veikko Stölzer recherchiert genial, über manche Äußerungen hinweghören, auch wenn es manchmal nervt... Das Video ist lang, zeigt jedoch, was auf dem Plan der Un-lichten geplant war für diesen Planeten... WBA v018 - Skynet Mapping live - Minority Report by Google God AI  https://youtu.be/F_iPLNT8QNM


  9. rudolf steiner - Soziale Dreigliederung – Die Lösung der Weltkrise
    Reform von Politik, Wirtschaft + Gesellschaft
    Komplette Playlist ansehen europa - herausforderungen + chancen

    ein WG-mitbewohner empfahl mir axel burkart. ich schaute viele videos von ihm und hans bonval. ich lernte viel über altes mysterien-wissen, das steiner sammelte und ausformulierte. ich las die texte von christian kreiss und uwe burka, fand aber keine konkreten lösungsvorschläge und projekte für die gegenwart. sie beten all das nach, was steiner vor 100 jahren sagte, entwickeln aber nichts neues. aber ich liess mich nicht entmutigen und entwickelte meine eigenen analysen, prognosen und projekte, ganz nach dem motto: prüfet alles und behaltet das gute. viele von steiners kreationen finde ich gut, vieles ist aber bereits überholt.

    • permakultur ist um welten besser als biologisch-dynamisch/demeter
      auch demeter-bauern pflügen, verdichten den boden mit viel zu schweren traktoren, pflanzen monokulturen an, betreiben industrielle landwirtschaft und beliefern seit neustem allnatura/migros, anstatt eine eigene vermarktung aufzuziehen.

    • die schetinin-schule finde ich viel ganzheitlicher, als steiner-schulen
      s. meine sammlung freie schulen in der linken spalte, auf der neuen website gibt es dann einen eigenen menupunkt

    • das geldsystem/die geldtheorie von steiner ist unbrauchbar
      s. dazu systemwechsel in der rechten spalte, euroweg hat bereits 64'665 clicks
     
    steiner entlarvt - kürzlich las ich die 480-seiten-steiner-biografie von helmut zander - prof. für vergleichende religions-geschichte und "der meister und sein mythos" von johann s. mohr, einem hamer-jünger. nicht dass ich ihre weltbilder gut finde:
    • zander ist angeblich katholik und hinterfragt den katholizismus anscheinend nicht. hier die kurzanalyse der katholischen kirche von traugott ickeroth: "...Die Dominikaner waren der Geheimdienst des Vatikans, denn ihnen oblag, den Gläubigen die Beichte abzunehmen. Sie wußten, wer das Huhn gestohlen hat oder daß Ulf nicht wirklich der Sohn von Werner ist. Natürlich haben die Beichtväter auch gezielt gefragt. So hatten sie  alle in der Hand und konnten sie gegeneinander ausspielen oder unliebsame Freigeister als „Hexen“ einer Schuld bezichtigen und auf den Scheiterhaufen schicken. Es gibt Schätzungen, daß in Europa ca. 10 Millionen Menschen grausam ermordet wurden. Wichtige Informationen landeten später bei den Jesuiten. Die katholische Kirche ist die größte und älteste Verbrecherorganisation auf Erden. Das Vermögen der Ermordeten fiel in die Hände des Klerus. Die Warheit hinter den Scheiterhaufen ist jedoch eine andere. Es gab einen Pakt mit Satan. Satan würde die katholische Kirche stark und mächtig machen. Aber sie müßte ihm Menschenopfer darbringen. Die Scheiterhaufen und sonstigen Hinrichtungen waren tatsächlich Opferungen. Wieder so ein Fall, wo die Wahrheit in der Öffentlichkeit versteckt wurde."
    • auch mohr ist als hamer-jünger materialist und betet hamer nach.
    • von mystik und mystikern haben beide anscheinend keine grosse ahnung.
    • beide haben wohl eher ein materialistisches/religiöses weltbild.
    • aber beide sind gute hystoriker. sie kennen all die autoren/philosophen/theoretiker aus dieser zeit und können deshalb nachweisen, was steiner von anderen abgekupfert hat.
    • es kommen auch viele schattenseiten von steiner zum vorschein.
     
    die anthroposophen behaupten, zander verleumde steiner. das stimmt aber nicht. er schreibt sehr differenziert und lobt steiner auch. steiner war allergisch auf kritik und herrschte wie ein patriarch. aus heutiger sicht würde ich sagen: er war nicht teamfähig. obwohl er sich als hellsichtig verkaufte, sah er den 1. weltkrieg nicht kommen. er bezeichnete swedenborg* als die inkarnation des gründers der jesuiten - ignatius von loyola. der grösste seher dieser epoche soll also in seinem vorherigen leben ein satanist gewesen sein - eine völlig absurde unterstellung, die mehr über steiners konkurrenz-denken aussagt, als über swedenborg...

    *Emanuel Swedenborg war ein schwedischer pluralistisch-christlicher Theologe, Wissenschaftler, Philosoph und Mystiker. Bekannt wurde er vor allem durch sein Buch über das Jenseits, Heaven and Hell (1758). Wikipedia

  10. das weltbild von raik garve
    manchmal braucht es einfach den richtigen interviewer, damit jemand die wichtigen aussagen machen kann. auch götz wittneben fällt ihm immer wieder ins wort, aber er hat viel mehr ahnung vom thema als jan walter und steffen padberg. dieses video ist um welten besser und klarer. er kann sein weltbild gut zum ausdruck bringen. ich sehe vieles genau so. was bleibt...
    • weltbild: er bezieht sich auf seiner website und in seinen webinaren auf ein russiches weltbild - die russischen weden. diese russen behaupten, die indischen veden seien aus den russischen hervorgegangen. eine sehr gewagte hypothese, die ich gerne mit dem besten kenner der vedischen mythologie im deutschen sprachraum - mit armin risi - erörtern möchte. ein spiritueller überblick fehlt, ein vergleich seines geschichtsbildes mit anderen mythologien: den indern - kali-yuga, die letzten 5000 jahre - den griechen/römern/ägyptern/persern, aber auch unserer ahnen, den kelten und germanen...  
    • er hat ein duales weltbild: im video weiter unten: "deep-state, US-wahl, Q-plan in min. 1.09.38 erklärt er: es gibt ein göttliches bewusstsein und ein dämonisches bewusstsein im universum. das ist falsch: an einem konzil so um das jahr 850 haben die dunkelkräfte in der katholischen kirche den geist abgeschafft und sind von einem trinitäten zu einem dualen weltbild übergegangen. die teile und herrsche-strategie der satanisten funktioniert mit einem dualen weltbild viel einfacher. wie bush sen. es formulierte: wer nicht unser freund ist, ist unser feind.
    • wir müssen wieder zurück zu einem trinitären weltbild - steiner erklärt das sehr gut, s. axel burkart..
    • ohne zw. dualität + polarität unterscheiden zu können, gibt es kein neues, ganzheitliches weltbild
    • nur analyse und kritik, keine lösungsvorschläge
    • die bewusstseins-entwicklung läuft primär über erfahrung, nicht über information
    • es fehlen konkrete vorbilder in der praxis, konkrete projekte
    • an den früchten werdet ihr sie erkennen - das vorbild ist die beste werbung
    Überlebenswissen für die neue Zeitepoche
    Mit den Ereignissen rund um die weltweit inszenierte Corona-Virus-Pandemie im Jahr 2020 sind wir als Menschheit in eine völlig neue Zeitepoche und Zeitqualität eingetreten. Die Spaltung und Polarisierung unter den Menschen hat ein bisher noch nie da gewesenes Ausmaß erreicht. Viele Menschen spüren intuitiv, dass wir großen Veränderungen entgegen gehen, sind aber gleichzeitig auch durch verschiedene Ängste in ihrem konstruktiven Handeln innerlich blockiert. Was wir derzeit erleben ist aus meiner Sicht eine globale Sinn- und Weltbild-Krise, die uns gleichzeitig mit den 4 wichtigsten Orientierungsfragen des Lebens konfrontiert:
    • Wer sind wir ?
    • Woher kommen wir ?
    • Wo befinden wir uns aktuell mit unserer kollektiven Entwicklung ?
    • Wohin wollen wir uns als Gesamtgesellschaft entwickeln ?
    Mit gewissenhafter Beantwortung dieser Lebensfragen geht auch ein Prozess einher, der uns alle schrittweise wegführt von der Fremdbestimmung durch dunkle Mächte hin zur Selbstbestimmung, Selbstermächtigung und letztlich auch Selbsterkenntnis, denn es wird wahrlich Zeit, dass die Menschheit als Ganzes und auch jeder für sich selbst Verantwortung übernimmt zum Wohle aller Wesen. Vor einiger Zeit führte Götz Wittneben, Moderator von Neue Horizonte.TV, mit mir im Studio ein sehr spannendes und tief gehendes Interview über die obigen 4 Orientierungsfragen des Lebens, welches Du Dir hier anschauen kannst: Ich wünsche Dir viele Freude und viele Aha-Erlebnisse beim Anschauen und hinterher viel Inspiration für deinen eigenen Lebensweg. Teile dieses Interview auch gerne mit deinen für solche Themen offenen Freunden, Bekannten und Verwandten, denn schließlich gestalten wir alle gemeinsam die Zukunft unseres Planeten. Und dafür bedarf es erst einmal einer Orientierung und Standortbestimmung in diesen sehr turbulenten Zeiten.
    Gesunde Grüsse
    Raik Garve





 


ich will niemanden verleumden oder diffarmieren, aber man muss das kind beim namen nennen...

die pseudo-aufklärer

die blinden - vor lauter bäumen den wald nicht sehen
die unaufgeklärten "aufklärer" - meist ehemalige rot-grüne wie nuoviso
die opportunisten - sie wollen dazugehören, dazu gehen sie über leichen
die besserwisser, klugscheisser, vermeintlich "erwachten" - zeitverschwendung
die zweifler, schwarzmaler - ihnen fehlt gottvertrauen, selbstvertrauen, vertrauen ins leben
die eindimensionalen fanatiker
- sie sehen nur corona oder die einführung der NWO
- sie verbreiten angst + panik genau wie die MSM, nur mit anderem narrativ


 

es gibt nicht nur schwarzmaler, es gibt auch schwarzweissmaler

er bringt interessante fakten, aber er malt schwarz weiss. laut einem freund - der sich besser auskennt mit den templern - gibt es ca. 180 verschiedene templer-gruppen - lichtvolle und satanistische. das sei wie wenn man sagen würde, alle juden sind so oder so. es gibt überall beides, gute und böse. die kunst ist zu unterscheiden und zu differenzieren. das kann er offensichtlich nicht...


Das Schweizer Biest – Basislager des Teufels..
.

Obwohl einiges nicht stimmt, bringt er interessante Fakten wie über die Oktagon-Gruppe:

 
rubikon - warum ich selten etwas von rubikon übernehme

gut finde ich:

  • dieser text gibt einen überblick über fünf bekannte koryphäen, die dicke bücher zum thema tiefer staat veröffentlicht haben, die z.t. bestseller wurden.

schlecht finde ich:

  • rubikon sind linke - viel einseitige analyse und kritik, keine lösungsvorschläge
  • diesem text - und rubikon im allgemeinen - fehlt ein spiritueller hintergrund
  • die linken haben meist ein einseitig, materialistisches weltbild
  • sie schreibt nichts über das weltbild dieser finanzeliten
  • man spürt, dass sie sich ständig rechtfertigen will
  • sie nennt das kind nicht beim namen
  • der sinn und zweck des ganzen bleibt im dunkeln
  • es sind satanistische logen, netzwerke - bei ihr sind das nur die finanzeliten
  • diese finanzeliten sind hoch spirituell - schwarzmagisch
  • ihre satanistischen menschenopfer-rituale werden nicht genannt
  • es gibt viel mehr als diese fünf. der überblick müsste grösser sein.


Fassadendemokratie & Tiefer Staat Mittwoch, 16. Juni 2021, 15:00 Uhr ~13 Minuten Lesezeit

Die Verschwörungsleugner

Schon immer hat es machtpolitische Absprachen hinter den Kulissen gegeben — dennoch werden Menschen, die dies aufdecken, systematisch diffamiert.

 

hans-joachim müller
- gutes geschichtsbewusstsein, keine lösungsvorschläge.
er träumt von der guten alten zeit, vom kaiser und vom deutschen reich - das war aber vor 200 jahren.
positiv - sehr gutes geschichtswissen, auch über den tiefen staat, vatikan, preussen, deutsches reich, bismark, trump.
negativ - gute analyse und kritik, keine perspektrive. nur fromme wünsche an stelle von substantiellen perspektiven. zurück zum deutschen reich, zur monarchie mit kaiser ist ein kindlicher wunsch, aber kein beitrag zum anschieben einer debatte über unsere zukunft. eine ausführliche analyse und meine persönlichen erfahrungen mit ihm findest du hier...
Brief: 27.8.-3.9.20: Hajo Müller entlarvt sich

 
cathrin thurner
positiv - seht grosses selbstwertgefühl. sie traut sich vor die kamera, obwohl sie nichts zu sagen hat.
negativ - sie redet viel zu viel. hört sich am liebsten selber reden. sie fällt den andern immer ins wort, ohne einen roten faden zu haben. ist eher ein störfaktor. wiederholt was andere sagten, drischt phrasen und wirft mit platittüden um sich. zeitverschwendung - am besten überspringen...

 

axel burkart
gut für alles was rudolf steiner vor 100 jahren sagte
schlecht in dem was er zur gegenwart zu sagen hat. ich unterscheide zwischen jüngern und schülern, ich zähle ihn zu den jüngern. die schüler können selber denken und unterscheiden. jünger glauben, der guru weiss es besser - ich muss nicht selber denken. der guru fühlt viel mehr - ich lassen ihn/sie fühlen. der guru kann besser unterscheiden - ich lasse ihn/sie entscheiden. der guru sagt wo's lang geht - ich gehorche. er schart wohl vor allem jünger um sich, die ihn zum guru machen. die desinformation der dunkelkräfte in der esoterik ist sehr raffiniert. vom tiefen staat hat er keine ahnung. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q, wenig durchblick bez. tiefem staat wie z.b. veikko stölzer.
hier endlich wieder einmal ein sehr gutes video mit axel burkhart. über seine lebensgeschichte und rudolf steiner.. GEISTESWISSENSCHAFT - Axel Burkart - TEIL 1    FreeSpirit-TV Schweiz

christian kreiss, axel burkart und uwe burka fehlt das kreative denken
sie haben eine akademische bildung und können gut aufnehmen, speichern und wiedergeben. aber sie können anscheinend nicht kreativ denken, etwas neues entwickeln wie zum beispiel michael braungart. ein video mit ihm findest du in diesem inserat...
crash 2020 europa - herausforderungen + chancen
meine Prognosen + Lösungsvorschläge - Systemwechsel 1+2+3+4+5

wo sind die hellen, kreativen köpfe?
die meisten analytiker sind gut informiert, können selber denken, aber es fehlt ihnen an einer langfristigen, spirituellen perspektive. was kommt nach der befreiung vom tiefen staat? hier hat rudolf steiner viel mehr zu bieten. allerdings fehlt es z.zt. an hellen, kreativen köpfen, die steiners ideen weiterentwickeln und in die gegenwart bringen. axel burkhart  weckt mit seinem video: die zukunft für die wirtschaft die hoffnung/erwartung, dass er etwas zur lösung der prekären situation zu sagen hat. stattdessen rezitiert er nur kluge worte, die steiner vor 100 jahren gesagt/geschrieben hatte. axel burkhart, prof. kreiss und andere anthroposophen, deren aufgabe es wäre, auf grund ihres wissens gute, zielführende lösungsvorschläge zu machen, versagen hier jämmerlich. mehr als analyse/kritik und steiner nachbeten ist da nicht drin. vor allem vermisse ich bei diesen verbildeten intellektuellen kreatives denken aus einer ganzheitlichen sicht.
in diesem briefes schreibe ich mehr zu diesem thema:
Brief 27.2.-5.3.20: Prof. Kreiß: Das Mephisto-Prinzip  bitte runterscrollen bis zu...
christian kreiss, axel burkhart + uwe burka fehlt das kreative denken. das einzige, was alle drei gut können ist rudolf steiner nachbeten. wir haben aber nicht mehr 1916.



valeriy pyakin kann ich nur noch mit vorbehalt empfehlen
das weltbild von valeriy pyakin. ich sehe seine videos nun schon ein paar jahre und habe noch nie gehört, dass er in betracht ziehen würde, dass es einen göttlichen plan gibt. dass hinter trump und putin die globalisten stehen, finde ich absurd. seine analysten sind immer wieder interessant, aber er zieht auch falsche schlüsse. er hat keinen spirituellen hintergrund - eher einen religiösen / orthodoxen - kennt die grossen zyklen nicht - kali-yuga - hat anscheinend noch nie etwas von einem weitenplan gehört. dieses video ist sehr unglaubwürdig. Wie die USA sich den Mond angeeignet haben (Valeriy Pyakin 2020.04.13)

auch der scharfsinnige russische analytiker valeriy pyakin ist in seiner eigenen theorie gefangen. denn auch in china gibt es elite-frakionen die sich bekämpfen, genau so wie in russland und den USA. seine theorie, dass der GP über china als neues steuerungzentrum die NWO einführt ist schnee von gestern. die nächste zeit wird zeigen, wohin die reise geht. ich hoffe, dass auch xi die corona-krise dazu benutzte, um die trozkistischen ami-lakaien in den chinesischen eliten auszuschalten. mehr hier...
Brief 5.-12.3.20: Coronavirus = Deckmantel für Staatsstreich in China


auf einem auge blind
corona-transition, weff, verfassungsfreunde, querdenker...
die unterschriften-sammlung gegen das anti-terrorismus-gesetz unterstütze ich. seine analyse der schweiz und der BIZ - Analysen: 17.-24.12.20: Die blinden Flecken der Aufklärer - beleuchtet viele wunde punkte, lässt aber die wichtigsten weg:

  1. politisch - er beleuchtet nur ein teil des bildes: die schweiz ist/war das politische zentrum der satanistischen eliten, der vatikan das religiöse, die city of london das finanzielle, washington DC das militärische. der machtwechsel ist bereits vollzogen - auf militärischer und geheimdienstlicher ebene. der sumpf - der tiefe staat - wird ausgetrocknet - weltweit.
  2. spirituell - keine spirituelle perspektive: das kali-yuga, das zeitalter der dunkelmächte ist vorbei. was kommt danach? was kommt auf uns zu?
  3. psychologisch - existiert nicht in seiner analyse: damit die bevölkerung merkt, dass wir von kriminellen eliten - und ihren marionetten in regierung, parlament und behörden - beherrscht werden, lässt man diese gauner noch etwas gauner spielen. die bevölkerung muss es selber erleben, sonst glauben sie es nicht - wer nicht hören will muss fühlen!!!

diese - eher linken - aktivisten von corona-transition, die verfassungsfreunde, die fleissigen unterschrifen-sammler, die querdenker und auch die lieben patrioten - eher konservativ - sie alle sehen nur einen teil des bildes und denken nur über die nächsten 2-3 monate oder jahre nach, aber nicht über die nächsten 100 jahre.

auf die kommende zeit sollten wir uns vorbereiten
die grosse frage an dieser stelle ist - was können wir tun? da jede veränderung mit bewusstseins-entwicklung im kopf und im herzen beginnt, kann man auch fragen - was hat die grösste hebelwirkung zur bewusstseins-entwicklung. denn ohne souveräne menschen wird es kein souveränes D A CH geben. für eine verfassungsgebende versammlung und neuwahlen ist die zeit noch nicht reif - da würden die deutschen wieder die merkel wählen. bis wir auf der gesellschafts-politischen ebene etwas verändern können, braucht es noch einiges an bewusstseins-entwicklung auf der individuellen und kollektiven ebene.

bewusstseins-entwicklung entsteht vor allem durch erfahrung
deshalb sind projekte, firmen, netzwerke usw. so wichtig - da arbeitet man mit anderen menschen zusammen und macht erfahrungen, vor allem auf der zwischenmenschlichen ebene. meiner erfahrung nach scheitern aber neun von zehn projekte, weil die leute sich zerstreiten. wie wollen wir denn da eine neue gesellschaft, ein neues D A CH aufbauen, wenn wir nicht einmal ein projekt so hinkriegen, dass es vorbild-funktion bekommt? deshalb bin ich zum schluss gekommen, diese projekte zu machen. ich hoffe ich kann dich für mein crowdfunding begeisten und freue mich auf deine unterstützung...
Brief: 3.-10.12.20: Crowdfunding Weihnachten 2020/ Auf die kommende Zeit sollten wir uns vorbereiten: Wer sein Leben schon jetzt ändert, wird es leichter haben/ Prognosen + Prophezeiungen - schon über 100'000 Zugriffe. Danke für dein Interesse.


dr. med. jens bengen - das schwert der wahrheit + elefanten im porzellanladen
das schwert der wahrheit hat versagt. dieses video ist ein beispiel für miserable kommunikations-kultur: keine oder sehr schlechte moderation, chaotischer gesprächsverlauf, keiner kann ausreden, weil vor allem der besserwisser oliver janich, aber auch jens bengen ständig reingrätschen. diejenigen, die mehr zum thema zu sagen hätten - rico albrecht, ludwig garz - kamen kaum zu wort.

chaotische diskussion ohne substanz
franz hörmann war der einzige, der mehr vom thema versteht, der kreativ denken kann und dessen voten am meisten substanz aufwiesen. aber auch er konnte seine vorschläge nicht wirklich erklären, weil ihm oliver janch in seiner arroganten art sehr penetrant ständig ins wort fällt. nitya stahl kam praktisch gar nicht zu wort und auch ihr quatschte janich sogleich rein.

so kann deutschland nicht souverän werden
solange wir im D/A/CH keine bessere gesprächskultur haben und auch intelligente patrioten wie jens bengen schaumschläger und grossmäuler wie janich anhimmeln, solange ist deutschland noch lange nicht souverän...

21.926 Aufrufe vor 16 Stunden

die pseudo-geldexperten
hajo müller, cathrin thurner, jens bengen, oliver janich, jürgen elsässer, martin müller-mertens, COMPACT-MAGAZIN. hier eine reihe videos mit grossmäulern, die über geld, geldtheorie und geldsysteme reden und dabei so tun, als ob sie etwas davon verstehen. aber es wird sehr schnell klar, dass sie nur schaumschläger mit einem aufgeblähten ego sind, die markige sprüche klopfen und damit kaschieren, dass sie keine ahnung haben. viel wichtiger als das dumme oder auch gescheite geschwätz dieser schaumschläger wäre das anschieben einer debatte: was kommt danach, nach dem machtwechsel. vor und nachteil von verschiedenen lösungsvorschlägen - dreigliederung, finanzsystem, landwirtschaft, bildung, medien, spiritualität, technik, staat, gemeinschaft, beziehungen...


jürgen elsässer, martin müller-mertens, COMPACT-MAGAZIN

positiv - grösstes printmagazin der patriotischen seite. immer wieder mal eine lesenswerte analyse zu einem spetzialgebiet. als alte linke/kommunisten/marxisten kennen sie die linke kapitalismus-kritik.
negativ - klugscheisser, eingebildet und überheblich. auch dort wo sie keine ahnung haben, tun sie so, als ob sie experten wären. elsässer erzählt über die ökonomie von japan, ist aber schlecht informiert. beide haben von geld, geldtheorie und verschiedenen geldsystemen keine ahnung.

19.364 Aufrufe vor 3 Wochen


oliver janich
guter journalist. aber dermassen arrogant, eingebildet und überheblich, dass es immer eine zumutung ist, sich seine videos anzuschauen. er ist anhänger der österreichischen schule und libertärer. er will den staat abschaffen, hat aber keine guten lösungsvorschläge. dogmatisch bist schon leicht fanatisch. 
Einstürzende Weltbilder: ...Einige flüchten sich an dieser Stelle bereits in die kindliche Fantasie, dass man doch einfach Macht an sich abschaffen oder irgendwie „auf alle gleich verteilen“ sollte.  -  oder wie frau janich (so nennt ihn veikko) und die libertären fordern: den staat abschaffen!!!  -  Wie diese Absurdität allerdings umgesetzt werden soll...  wer glaubt, janich hätte eine ahnung vom tiefen staat, sollte sich mal die meinung von veikko zu janich anhören. hier das entlarfende video von veikko stölzer an janich...
Herr Janich und die 4h Live Diskussion - Traut er sich oder hat er Angst vor Q
aber janich traut sich natürlich nicht mit veikko zu diskutieren, weil er genau weiss, dass er keine chance hat und verlieren würde. das würde sein aufgeblähtes ego viel zu sehr triggern. in diesem video veräppelt veikko olivaaar, weil seine crash-prognose nicht eingetroffen ist...
Wo bleibt der Crash ??? ich warte ich warte ich wart


 
 
robert stein & das nuovisoTV team
schlechte journalisten. schaumschläger. kommen aus den MSM. haben eher linkes weltbild. bemerken den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. wenig durchblick bez. tiefem staat. aufgeblähtes ego, pseudo-aufklärer, die aber keine grosse ahnung haben. sie möchten im rampenlicht stehen und versuchen vor allem aufmerksamkeit und clicks zu erhaschen.
- video: Führt die Quelle in ein Labor? - Washington Post: das video von stein ist zeitverschwendung. global change bringt das thema um welten besser.
- video: Trust the plan? - Franz Hörmann bei SteinZeit:  franz hörmann kann selber denken - robert stein nicht
Brief 2.-9.4.20: Was kommt nach Corona, nach dem Machtwechsel? Das neue Europa - die neue Welt/ Armin Risi: Prophezeiungen der Transformation/ Franz Hörmann: Wie könnte die neue Welt aussehen - nach Corona?



andreas popp

plan B bietet keine brauchbaren lösungsvorschläge. schlechter journalist. schaumschläger. hat eher linkes, esoterisches weltbild. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. kein durchblick bez. tiefem staat wie z.b. veikko stölzer. aufgeblähtes ego, pseudo-aufklärer, der aber keine grosse ahnung hat. er möchte im rampenlicht stehen und versucht vor allem aufmerksamkeit und clicks zu erhaschen.
- video: Krieg gegen die Bürger: Coronavirus ein Riesenfake? Eva Herman im Gespräch mit Dr. Wolfgang Wodarg Wissensmanufaktur 187.317 Aufrufevor 11 Stunden 131.000 Abonnenten mehr hier: Brief 12.-19.3.20: Die Coronakrise ist der Machtwechsel weltweit/ Pandemie: Fake der WHO/ Hans-Joachim Müller/Dr. Stefan Lanka entlarft Virus-Betrug/ Ölpreiskrieg/ Italien: Bürgermeister verpflichtet "Refugees welcome"-Klatscher

eva herrmann
ihre viedeos zum stillen und zur rolle der mutter finde ich sehr gut. dass sie jetzt zu andreas popp nach kanada gezogen ist, lässt tief blicken. hat esoterisches weltbild.


gerhard wisnewski
guter journalist. von china kommt die NWO: bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. wenig durchblick bez. tiefem staat. er unterscheidet nicht zwischen verschiedenen fraktionen der eliten. kein wort über den zusammenhang mit dem machtwechsel...
- video: Der globale Ausnahmezustand - Gerhard Wisnewski bei Stein Zeit 189.324 Aufrufevor 2 Tagen
in diesem NL: Brief 12.-19.3.20: Die Coronakrise ist der Machtwechsel weltweit/ Pandemie: Fake der WHO/ Hans-Joachim Müller/Dr. Stefan Lanka entlarft Virus-Betrug/ Ölpreiskrieg/ Italien: Bürgermeister verpflichtet "Refugees welcome"-Klatscher




heiko schrang
buddhist, bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q, wenig durchblick bez. tiefem staat . aufgeblähtes ego, pseudo-aufklärer. möchten im rampenlicht stehen und versucht vor allem aufmerksamkeit und clicks zu erhaschen.



mathias bröckers
guter journalist. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q,, wenig durchblick bez. tiefem staat.




dirk pohlmann
guter journalist und filmemacher. glaubt an klimareligion. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. wenig durchblick bez. tiefem staat.




robert fleischer
guter journalist. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. wenig durchblick bez. tiefem staat. aufgeblähtes ego, pseudo-aufklärer. möchten im rampenlicht stehen und versucht vor allem aufmerksamkeit und clicks zu erhaschen.


ken jebsen 
guter journalist. viele worte, linke anlyse und kritik, keine lösungsvorschläge. schaumschläger.  bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. wenig durchblick bez. tiefem staat. aufgeblähtes ego, pseudo-aufklärer. möchten im rampenlicht stehen und versucht vor allem aufmerksamkeit und clicks zu erhaschen.
ken jebsen - der verkappte kommunist: hier ein video vom arzt jens bengen, schwert der wahrheit, mit einer fundamentalen kritik an ken jebsen. gute analyse und kritik des bestehenden system - er verwendet dazu ein zitat von veikko stölzer - aber schlechte lösungvorschläge. mit den "experten" die er vorschlägt - oliver janich, ricco albrecht, markus krall, ludwig gartz, peter heisenko und krypto-experten - würden wir vom regen in die traufe kommen oder noch schlimmer. vom geldsysten hat er anscheinend keine grosse ahnung. eine elefanten-runde ist ein guter ansatz - wir brauchen dringend eine debatte über vor- und nachteile von lösungsvorschlägen - aber es braucht bessere ideen. armin risi, rudolf steiner, franz hörmann, hans jurgen klaussner, michael braungard haben bessere...
Es reicht! Trotzdem cool bleiben - wie wir aus der Krise eine Chance machen

markus krall
guter rethoriker. auf einem auge blind. ein schon fast schon fanatischer markt-radikaler, anhänger der österreichischen schule von Friedrich August von Hayek. will noch mehr markt, mehr neo-liberalismus, privatisierung - er will eine 2. bürgerliche revolution. schwarz/weissmaler. er weiss nicht, dass liberalismus und kommunismus/sozialismus/marxismus aus der selben satanistischen küche kommen.




max otte
anhänger von John Maynard Keynes. möchte den kapitalismus reformieren. hat keine sinnvolle lösungsvorschläge. ist in der werte-union, die merz als neuen kanzler unterstützt. hat das hambacher fest reaktiviert.




werner altnickel

in den themen - haarp, chemtrails, uranmunition - ist er eine koryphäe. seine analyse und kritik ist sehr gut, seine lösungvorschläge mittelmässig. vom tiefen staat hat er zu wenig ahnung. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q, weniger durchblick bez. tiefem staat wie z.b. veikko stölzer.
video: Live im Gespräch - Werner Altnickel vom 21.04.2020   blaupause. tv




thierry meyssan - voltaire netzwerk

war in meiner rangliste der quellen lang auf platz eins. jetzt habe ich ihn runtergestuft, da er beim corona-hype versagt und nur die halbe wahrheit berichtet. von ihm hätte ich mehr erwartet. er hätte das zeug dazu, ist aber anscheinend auch in seinem weltbild gefangen. vom tiefen staat hat er zu wenig ahnung. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. weniger durchblick bez. tiefem staat wie z.b. veikko stölzer.
Covid-19 und die rote Morgendämmerung und alle seine texte zu corona...


 
 
martin sellner
er ist sehr gut in den themen migration, umvolkung, demographischer wandel. aber über diese themen hinaus hat er nicht viel zu bieten. er stellt den kapitalismus und sein geldsystem nicht in frage. keine wirklichen zukunfts-perspektiven. gut finde ich, wie sie in dieser diskussion die links/rechts-spaltung überwinden, aber sie bleiben an der oberfläche. anscheinend ist ihnen nicht bewusst, dass kapitalismus und sozialismus/kommunismus beide von denselben satanisten kreiert  und gesteuert  wurden/werden. so können sie linke und rechte aufeinander hetzen - teile und herrsche.  von martin sellner hätte ich mehr erwartet. er hätte das zeug dazu. anscheinend ist er auch in seinem weltbild gefangen. vom tiefen staat hat er zu wenig ahnung. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. weniger durchblick bez. tiefem staat wie z.b. veikko stölzer.
Politischer Nachruf - Kilic und Radtke über Kahrs   Martin Sellner Live!
15.540 Aufrufe vor 1 Tag gestreamt
 




 
 
hier meine empfehlung - leider alles zensiert
 
aber du kannst den titel des videos auf youtube eingeben. wenn du glück hast, hat jemand anderes das video hochgeladen. das kannst du auch mit den übrigen zensierten videos versuchen. hier ein beispiel...

woher stammt das akuelle weltbild?
er beschreibt brillant die minutiöse planung + inszenerung des aktuellen weltbildes - the american way of life. die schöpfer waren jesuiten und fabianer der royal society - alles satanisten. london ist das zentrum der schwarz-magier. hier mehrere links, da das video ständig zensiert wird...

Video Source: https://youtu.be/AEuS1oQIRmc MatrixVisions auf Telegram: https://t.me/matrixvisions.



meine angebote



soziokratische moderation
möchtest du in deinem umfeld eine bessere kommunikations- und beziehungskultur kreieren? für permakulturelle, soziale, ökologische, politische, undogmatische gruppen, gemeinschafts-projekte, bewegungen, organisationen..  weitere infos: was ist soziokratie?

herzkraft aktivieren + muster bearbeiten + herzenswünsche realisieren
kreieren wir unsere realität - für mehr unabhängigkeit und selbständigkeit. für undogmatische gruppen mit ganzheitlichem weltlbild.

konditionen
ich praktiziere schenkökonomie. alles auf spendenbasis überall im D/A/CH. schreibe ein mail oder rufe an. meine telefonzeiten: montag - sonntag 8.00-20.00 uhr. bitte lange läuten lassen. wenn ich am moutain biken bin, höre ich das handy nicht immer. ich rufe jedoch sogleich zurück..

mein NL einmal pro woche:
liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meinen newsletter liest..
ich sammle die perlen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir so den zugang zum wesentlichen. bitte unterstütze meine arbeit mit einer spende - es gibt jetzt einen spenden-button oben rechts - oder mit einem förderabo, weitere infos, konto, IBAN, findest du hier..

feldstrasse 12, 8400 winterthur, schweiz
habe nur noch handy: 0041 79 693 55 66 - rufe dich gern zurück
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
website: gemeinschaften.ch
+ support in soziokratie für projekte, organisationen, gemeinschafen - die neue welt kreieren
+ newsletter: veranstaltungen, informationen, werbung: angebote von kulturell kreativen

sich selbständig und unabhängig machen - regionale wirtschaftskreisläufe fördern
der einfachste einstieg - unser gemüse-abo in winterthur: stadtlandnetz.ch
permakultur schweiz - hier der trailer 4 min.

https://us04web.zoom.us/j/2309898477

ACHTUNG NEU: bei problemen: robert wallis, der IT-fachmann hat eine ausführliche anleitung gemacht, mit bildern. lese sie durch und probiere zoom mit einem freund aus - aber bitte vor dem meeting. pdf: bedienungs-anleitung


fische

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

statistik seit 06/2006

Benutzer
4
Beiträge
1627
Beitragsaufrufe
9243706

statistik seit 2008

kultur & kreative

inserate - angebote - workshops


mit termin - clicke auf link im titel


D 5072 Wasser Markus Rüegg
kristallbild meines trinkwassers - infos hier...   9.9.22


Information


Die besten Texte+Videos 2022: Traugott Ickeroth: 2 Interviews. Anunnakis/ Dem Westen geht die Munition aus!!!/ Inelia Benz: Prophezeiungen für 2022/ RT/ The Saker: Was könnte als nächstes passieren/ Analitik: Der Krieg geht weiter welche quellen haben die höchste qualität bei geopolitischen analysen? aber vielleicht verstehst du mehr vom thema als ich und hast noch eine viel bessere quelle - sende sie mir!  2.5.22
Michael Hudson: Der ökonomische Hintergrund des Ost-West-Konflikts der krieg der satanistischen US-eliten um die hegemonie - möchtest du die ökonomischen Hintergründe verstehen lernen? meine sammlung der texte vom wirtschafts-historiker michael hudson.   20.5.22

meine informations-quellen
40 gute, mittelmässige + schlechte quellen
information beeinflussen unsere realität - unsere auswahl ist sehr wichtig. diese welt ist eine schule - wir müssen unterscheiden lernen. es ist sinnvoller, sich besser zu informieren statt zu jammern. die volksweisheiten bringen es sehr treffend auf den punkt:  was ihr sät das werdet ihr ernten. jeder ist seines glückes schmid. wer nicht hören will muss fühlen.    22.3.22

aktuelle prognosen - z.zt. 157'000 clicks...
Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-37: Der Sturm ist da - Machtwechsel weltweit/ Anna Selma, Inelia Benz, Folkhilde Hoops, Sal Racheles, Armin Risi, Hopis, Mayas, Peter Denk, Egon Fischer, Birgit Fischer, Allison Coe, William Toel, Melina   27.3.22


wahre Geschichte


Wandalen Kalender 2023 Bewerbung Anschauung Urheberrecht Rübezahlmedia Bernd Krain photo 2022 11 18 01 10 55

Wandalen-Kalender 2023

Zurück zu unseren Wurzeln - Im Herzen Europas. Kaum einer weiß, wer unsere Vorfahren waren und woher wir stammen im Herzen von Europa, insbesondere, warum die Wandalen so in Verruf sind. Nach ihnen wurde der Begriff des ›Vandalismus‹ fabriziert: Der Kalender räumt mit dem falschen Mythos=Propaganda-Bild auf und rückt die Geschichte wieder gerade... 18.11.22


Garten

pastedGraphic

Dein Garten- und Ernteerfolg! Aufbau eines Garten-Campus durch die Wiederbelebung der alten Terrassenlandwirtschaft in einem ca. 1.000 m hoch-gelegenen Bergdorf unter Einbeziehung von Prinzipien der Permakultur und des Agroforesting. Lerne Dein eigenes Gemüse, Kräuter, Pilze, Obst und Beeren anzubauen:
  • Online Basis-Kurs 12 Wochen
  • Online in monatlichen Garten-Zooms zu einem speziellen Thema
  • Vor Ort: Dein individuell-zusammengestelltes Gartentraining
  • Relax-Wochenende in reiner Bergluft
                                Terrazze Sante  26.4.22

Krisenvorsorge

 

krisenvorsorge

lebensmittelversorgung in deiner region  um uns auf der materiellen ebene auf eine lebensmittel-krise vorzubereiten, versuche ich in meiner region in winterthur, die schon bestehenden alternativen strukturen für die lebensmittelversorgung zu vernetzen, zu koordinieren und auszubauen. es braucht einfach so 10 - 20 engagierte menschen, die gut zusammenarbeiten. jeder macht das was er am besten kann. dasselbe kann man aber überall machen, auch in deiner region. wenn du interesse hast, sende ein mail mit handy- und telefonnummer, ich helfe dir...   14.5.22

1. beispiel:
DEMETER Gemüse-Abo Winterthur ZH
Wöchentlich frisches Bio-Gemüse aus der Region. Genossenschafter: Fr. 17.80 pro Woche (Fr. 890.- / Jahr für 2-Personen). Genossenschafts-Anteilschein Fr. 300.-. Weitere Gemüse-Abos findest du in meiner Rubrik food coop etwas runterscrollen. Wenn es keines in deiner Region gibt, gründe selber eines - ich helfe dir dabei. Sende ein Mail 15.7.15      
hier mein video zum gemüse-abo gründen...

2. beispiel:
gut rheinau foto

Urbane Quartierversorgung neu denken
der POT - Quartierküche mit Depot
Frischprodukte ab Hof - rund um die Uhr im POT. Rohes und gekochtes, mittags und abends - vom und im POT. Ein POT ist ein nachhaltiges Lebensmitteldepot mit integrierter Quartierküche. Im POT stehen die 250 wichtigsten Grundnahrungsmittel während 7 Tage 24 Stunden den Mitgliedern in Fussdistanz zur Verfügung. Die Grundnahrungsmittel kommen direkt ab Hof – lokal vom Demeterhof Gut Rheinau und global von befreundeten Projekten.   25.5.19


Crowdfunding für eine solidarische Landwirtschaft SoLaWi picture 5666217d 7267 4c47 a06e d1f0fcefbb34

Crowdfunding SoLaWi
für eine solidarische Landwirtschaft

Auf dem erworbenen Grundstück meines Vaters in Liebensberg (Wiesendangen) ist Vielfalt: ca. 100 Obstbäume, verschiedene Beerensträucher, Gemüse, Kräuter, Blumen... Dazu läuft jetzt ein Crowdfundung. Schau rein. Du wirst dabei viel Interessantes finden. Ich danke Dir, wenn Du mich dabei unterstützt und/oder ich Dich schon bald als HelferIn oder KundIn begrüssen darf.  
Mit sonnigen Grüssen  Ursula Huber  24.5.22
das ist die beste krisenvorsorge. rufe an, kaufe ein, mache ein abo, beteilige dich.

ohne termin
clicke auf link im titel


Gemeinschafts-Projekte

wirsing annett IMG 9336

ECO Village  ERDBIOTOP  Gemeinsam Stark und Autark „Das neue Dorf“  Parallel Struktur  Ein Biotop zur Reinigung der Erde, Menschen und Tiere; Doktrinfreies Miteinander; Autark und in Freiheit leben: Gemeinsam ein Stück Bauland kaufen. Jeder baut darauf sein Öko-Haus, bspw. Holzmodulhaus, Own Home, Blockhaus, Chalet, Earthship, Lehmofenbau etc. Ich freue mich auf kreative und bodenständige Mitmacher! Meldet euch gern bei Annett. Telefonieren können wir dann auch gern! TUN statt TUN wollen: JETZT! Die Zeit ist reif dafür! 14.6.22


zielbild
"Gemeinnützigen Dorfgemeinschaften" Bitte helft alle mit, die Vorzüge einer VERNETZUNG über unsere DORFSTUNDEN  allgemein bekannt zu machen. und die Bildung von "Gemeinnützigen Dorfgemeinschaften" als Zukunftsmodell erstrebenswert zu machen. Bitte leitet diese Einladung weiter, an viele Leute, die ähnliche Visionen haben Hier der Link: http://www.dorfstunden.net/index.html Liebe Grüße Alois


 cover otterpohl 2.8.22 Kopie 2

"Netzwerk neues Dorf" in Winterthur Es gibt eine neue Website - Neues Dorf - Das Dorf ist der Inbegriff für eine Gemeinschaft von Menschen aller Generationen. Es ist der Ort, wo wir leben und lieben, entspannen, feiern und im Idealfall auch unsere Berufung zum Beruf machen. ... Heute kann ein Trend zurück zu mehr Gemeinschaft mit dem Aufbau gegenseitigen Vertrauens und ein grosser Schritt zurück zu natürlichen Lebensformen wahrgenommen werden...   21.7.18



Klein-wohn-formen
Auf unserer Übersichtskarte machen wir die Kleinwohnform-Bewegung in der Schweiz sichtbar. Darum gibt es die KWF-Karte: mögliche KWF-Stellplätze und Projekte vermitteln; Kleinwohnform-Bewegung in der Schweiz geografisch aufzeigen; Mitglieder mit interessierten Landbesitzer sowie Gemeinden vernetzen; Hast du ein freies Grundstück, ein neues KWF-Gemeinschaftsprojekt, oder sonst etwas wichtiges zum Thema KWF entdeckt? Melde dich bei Tobias und lass es auf der Karte sichtbar werden...  17.9.22

seifenLuft8

Filasez - rätoromanisch für Selbstläufer
In der Filasez beginnen die Kinder von Anfang an, an ihrem Lebenswerk zu modellieren. „Filasez“ steht für die innere Kraft des Kindes, sich selbst zu entwickeln und zu wachsen, gestützt durch das Vertrauen und in Begleitung von Erwachsenen und seinem sozialen Umfeld. Das Lehrmittel der Filasez ist die Welt. Die Filasez ist eine zukunftsgerichtete, unabhängige Bildungsinitiative mit privater Trägerschaft in Winterthur.  Neuer newsletter 24.9.22 Neus Schuljahr   27.2.22



homeschooling - eine neue bildung zur potentialentfaltung. auch in urig winterthur gibt es ein schulprojekt - sie suchen noch kinder. selbständig und souverän werden - nehmen wir die bildung selber in die hand. die verbildungs-diktatur wird laufend verschärft, auf kosten unserer kinder, unserer gesellschaft und damit unserer zukunft. jetzt ist der ideale zeitpunkt, die bildung selber in die hand zu nehmen. am besten mit homeschooling, da hat der tiefe staat am wenigsten kontrolle. die bewussteren eltern, die noch selber denken und ihre kindern schützen wollen, werden sie jetzt aus der schule rausnehmen. aber sie brauchen unterstützung...   14.4.21


baerenbach licht p

Hofgemeinschaft Bärenbach Der Kauf hat geklappt. Auf einem wunderbar abgelegenen Hof im Gantrisch Gebiet (Nähe Schwarzenburg) verwirklichen wir ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. NL 3+4+5 s. im Inserat unten.    11.1.2022


Bildschirmfoto 2021 08 04 um 19.22.08 Kopie 4

neue lebens-gemeinschaft bei treuchtlingen

wieshof - grosses permakultur-projekt, selbst-versorgung, seminarbetrieb,  6 ha land, (vorkaufsrecht für 20 ha als option) mehrere liegenschaften, kein verkehr, idyllische wohnlage, kleiner see in der nähe, kinder-freundlich. clicke auf den titel für weitere infos...


Licht im Wald
Lass Dich von Deinem Wesenskern berühren Deine Fragen bei deinem Schwellenübergang, in die Neuausrichtung und Entfaltung interessieren mich sehr, denn es liegt mir am Herzen starke Menschen und starke Gemeinschaften für die Neue Zeit zu fördern. Ich brenne für die Frage wie wir wieder wir selbst sein können und das nun wahrhaftig – als Mensch, als Frau oder Mann, als spirituelle Wesen, als Teil einer Gemeinschaft, verbunden mit unseren Wurzeln. In meiner Berufung bin ich: Prozessbegleitung, Wegbegleitung, Coach, Mediatorin und Empathin. 1.7.22

 
meine eigenen projekte
 

workshops in winterthur
viele träumen von einer gemeinschaft - nur wenige finden eine, die ihnen gefällt. unsere herausforderung ist, ein gemeinschafts-projekt zu kreieren, das funktioniert, das sich nicht in schönen visionen erschöpft, das sich einigen kann, das eine demokratische / soziokratische struktur entwickelt, das nicht im diskutieren stecken bleibt, das auch etwas umsetzt, das zwischenmenschlich eine gute atmosphäre erreicht, die so gut ist, dass alle gerne dort leben möchten...  

hier die daten für die nächsten WS...

11.-13.02.22 / 11.-13.03.22 / 11.-13.04.22 / 13.-15.05.22 / 10.-12.06.22 / 08.-10.07.22 / 12.-14.08.22 / 09.-11.09.22 / 14.-16.10.22 / 11.-13.11.22 / 09.-11.12.22
wenn du interesse hast, sende ein mail.

ein altes bauernhaus in der toskana - für weitere infos clicke auf den titel.
ich habe ein traumobjekt angeboten bekommen - zu einem attraktiven preis. das traumobjekt wurde jemand aderem verkauft.  die schwierigkeit ist weniger, gute objekte zu finden, sondern eine gute gemeinschaft. es geht also nicht nur um eine gemeinschaft in der toscana, sondern um die bildung von kerngruppen für eine gemeinschaft in der stadt, eine gemeinschaft auf dem land, ein neues dorf, eine öko-siedlung, eine gross-WG zur persönlichkeits-entwicklung... vieles ist möglich, an ideen fehlt es nicht, es gibt normalerweise mehr visionen als teilnehmer. aber die meisten gemeinschafts-projekt scheitern, weil die leute sich zerstreiten. 15.4.21


workshops 2022
wie kreiere ich meine realität? wie komme ich in meine kraft? gemeinschafts- beziehung- und teamfähiger werden.  neun von zehn projekte scheitern, weil die menschen sich zerstreiten! wenn es uns gelingt, auf der zwischenmenschliche ebene eine neue kommunikations- und beziehungs-kultur zu etablieren, werden unsere  projekte, bürger-initiativen und gemeinschaften viel erfolgreicher werden. wenn wir die welt verändern wollen, müssen wir mit dem guten beispiel voran gehen. ich habe einkommensabhängige tarife bei rechtzeitiger anmeldung. clicke auf den titel für weitere infos... 
im herbst/winter: lerne permakultur-planung: vom traditionellen bauernhof zum permakultur-hof. workshop für anfänger, fortgeschrittene und pk-designer in ausbildung. am montag abend am 30.8.21 gab es z.b. eine veranstaltung mit ralf otterpohl auf dem wieshof in treuchtlingen, bayern.  Das Neue Dorf – Vielfalt leben, lokal produzieren, mit Natur und Nachbarn kooperieren. Für alle Land- und Forstwirtschaft Interessierten, Gewerbetreibenden und Menschen, die sich aktiv für eine gute Zukunft einsetzen wollen. „Regenerative Landwirtschaft – Eine sichere Zukunft durch profitablen Humusaufbau“ - es kamen über 50 Teilnehmer!   30.5.19


pioniere verändern die welt 9:25
mein projekt: pioniere verändern die welt
sich selbständig machen + sein herzens-projekt realisieren. pioniere fördern - wer macht mit?  6.9.18

mein haupt-projekt für unsere zukunft
den geist deutschen völker - der dichter + denker - wieder zum blühen bringen die zukunft der welt ist eine fruchtbare kooperation von DACH mit russland - erwecken wir den deutschen geist zu neuem leben. iniziieren wir eine offene debatte über vor- und nachteile von verschiedenen lösungvorschlägen, strategien und projekten. leiste deinen beitrag und sende mir deine tipps: 1. kreative köpfe und herzen 2. gute lösungvorschläge 3. vorbildliche projekte. das vorbild ist die beste werbung. sende ein mail, dann rufe ich dich an... 7.10.2020


soziokratie-bild-klein
Soziokratie heisst Kommunikation + Organisationsstrukturen weiter entwickeln Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden. Basisdemokratische Strukturen sind oft sehr undemokratisch, weil sie selbsternannten Möchtegern-Königen zu viel Spielraum geben und die Basismitglieder sich zu wenig einbringen und Verantwortung übernehmen. Soziokratie - die Herrschaft aller Beteiligten - hilft hier weiter.   5.6.15


das interview von birte vehrs mit mir bei ihrem online-kongress -  raus aus dem hamsterrad. es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.  6.9.18


EU Schiff

gespräche mit pionieren gespräche für pioniere - die erfolgreiche projekte in die welt bringen möchten. wenn wir gute projekte kreieren wollen, müssen wir wissen wie das geht und wie wir gut zusammenarbeiten können. die beste werbung für eine bessere welt sind gute projekte, die vorbildfunktion haben. das erreichen wir aber nur, wenn wir das selber leben - wenn wir selber zum vorbild werden. den sinn unserer treffen sehe ich vor allem darin, uns selber zu schulen, damit wir gut vorbereitet sind, wenn ein neues projekt entsteht. du bist herzlich eingeladen - sende ein mail...   27.4.20


ausbildungplattform für
zukunfts-pioniere


  • wage den sprung aus dem hamsterrad. wir helfen dir, dass es ein sprung ins warme wasser wird.
  • bringe dein projekt in die welt, das dein herz bewegt.
  • gestalte dein projekt so, dass du davon gut leben kannst.

zukunftsmission mitteleuropas - nur wenn wir uns auch innerlich befreien und in unsere kraft kommen, können wir uns auch äusserlich befreien!!!

die beste werbung ist das vorbild - das beste was wir machen können, um die bewusstseins-entwicklung voranzutreiben sind gute projekte in allen lebensbereichen. projekte, in denen wir die neue welt auch selber vorleben - sei du die veränderung, die du dir wünscht.

workshops:  wie komme ich in meine kraft? wie kreiere ich meine realität? gemeinschafts-, beziehung-, teamfähiger werden. herzens-business aufbauen. crowdfunding lernen. videos machen.    29.1.2020


und für den fall, dass youtube mich löscht
europa - herausforderungen + chancen
meine Prognosen + Lösungsvorschläge - Systemwechsel 1+2+3+4+5
die amerikaner werden vor allem mit sich selber beschäftigt sein. sie müssen ihre industrie wieder aufbauen, die die globalisierer ausgelagert haben. durch das seidenstrasse-projekt der chinesen, gibt es einen neuen boom. westeuropa - vor allen D/A/CH - wird das technologie-zentrum bilden.  deshalb schlägt jetzt die stunde der deutschen völker...

wir werden deshalb morgen nicht gleich das paradis auf erden haben, aber übermorgen. um den himmel auf die erde zu holen müssen wir auch noch unseren beitrag dazu leisten. wir sind in der glücklichen lage, dass wir jetzt eine neue welt kreieren können. viele von uns sind genau deshalb inkarniert, um diese zeit mit zu erleben und mit zu gestalten.       7.3.19


EUROWEG - Das Gelt der Zukunft - update 13.5.22 Das Gegenkonzept zur Agenda 2030 und zur NWO ist einzig und allein die HuMan-Wirtschaft mit gesetzlichem Gewinnschutz 20.2.22 Aufbau einer Parallel-Gesellschaft mittels EUROWEG und HuMan-Wirtschaft. Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker? Kriterien für ein neues Geldsystem. Russische Weltraum-Technik: „Zell-Kommunikation“, schnelles Regenerieren von Zellen und Organen. Dazu gibt es auch Videos bei systemwechsel.tv   12.6.18

 

 
 
 

kultur & kreative II

 


Logo Mörbisch

Die Lebens-Werkstatt

Hilfe zur Selbsthilfe! Ein neues Zeitalter hat begonnen, eine neue Welt soll geschaffen werden. Das Leben verändert sich, die Menschen werden sensibler. Das Haus, die Wohnung, der Lebensraum sollte ein sicherer Ort der Zuflucht vor der Außenwelt sein. Hier unsere wichtigsten Themen: Astrologische + teleologische Bestimmung: Werde, was Du bist! Ganzheitliche Radiästhesie©, Heil-Raum-Gestaltung©, Ki-Pulsing-Metamophosis©, Indigo-Kinder, mentorische Erziehung©, Ganzheitliche Hilfe für Kinder + sensible Erwachsene, Eleuthonomie© Öffnungsarbeit - Entankerung©, Lebens-Energie-Beratung, Leib-Monochord©   9.10.20


IT-Beratung ohne Callcenter, Warteschlangen und Standardtexten. Die IT ist ein Buch mit sieben Siegeln und Beratung viel zu teuer? Unkomplizierte IT-Hilfe ist selten, teuer und Informatiker sind Eigenbrödler? Vielleicht nicht immer, denn... 10.12.21


permakultur
 solidarische landwirtschaft - foodcoop


 
Doku: Permakultur - La Palma/Spanien - Barbara & Erich Graf - 100% Autarkie / Waldgärten / Terra Preta   care2cur  https://www.matricultura.org   Walchwilerberg ZG, Schweiz

Schule für Permakultur auf dem Bio Hirschenhof
Wer interessiert sich, hier in Miete zu wohnen (mong. Jurte, Bauwagen) und sich dieses Arbeitsfeld auf unserem Hof in Selbstständigkeit aufzubauen, um z.B. Schulen einzuladen, ihren Lehrplan in der Natur durchzuführen und/oder Kurse zu   einfacher, praktischer Permakultur zu geben. Infrastruktur + Geräte sind grösstenteils vorhanden.  24.1.21


Weltacker Attiswil 1n

Urban Agriculture Basel
Was kannst du jetzt tun? Hier 12 Vorschläge: Sei mit dabei, wenn unsere Stadt zu deiner Traumstadt wird! Damit Basel zukunftsfähig weltverträglich (resilient, subsisten und suffizient) umgestaltet werden kann, braucht es aktive Menschen in Nachbarschaften, Städten, im ganzen Land und letztlich überall. Bestehende Parteien und Verbände sind oft in einem Geflecht von Sonderinteressen gefangen. Sie brauchen einen Impuls von aussen. Urban Agriculture Basel: Reichhaltiger Kalender mit Workshops, Festen, Treffen und Diskussionen zur urbanen Landwirtschaft in Basel.                  8.5.16


switzerland logo

 

 

 

 

WorldWide Opportunities on Organic Farms, Schweiz
(WWOOF™ Schweiz) ist Teil einer weltweiten Bewegung, die eine Verbindung zwischen freiwilligen Helfer*innen und ökologischen Höfen herstellt, um in kulturellem Austausch und durch Wissensvermittlung Erfahrungen zu ermöglichen, die auf Vertrauen und geldlosen Austausch basieren, wodurch langfristig dazu beigetragen wird eine nachhaltige, globale Gemeinschaft aufzubauen. 20.10.20


gemeinschaftsprojekte


 

meine gemeinschaftsprojekte findest du hier...  gemeinschaftsprojekte

Gaia Connect
Autarke Gemeinschaften, kostenlose Hilfe

Hallo lieber Markus, ich habe auf deiner Homepage die Rubrik Gemeinschaftsprojekte entdeckt und ich denke das hier ist sehr interessant für dich. Gaia Connect verbindet Menschen im echten Leben. Hier könnt ihr autarke Gemeinschaften finden und auch selber gefunden werden, Gemeinschafsprojekte realisieren, gleichgesinnte Menschen aus eurer Region finden und kostenlose Hilfe anbieten und bekommen.   8.10.18


Gartnerhof 600

Die Mehrgenerationensiedlung
Eine Gemeinschaft von Menschen mit Pioniergeist trifft sich regelmäßig, um das Projekt voranzubringen. Spaziergang durch die Siedlung: „Innerhalb weniger Jahre haben die Pioniere des Pilotprojekts MGS es geschafft, eine autarke Gemeinschaft aufzubauen. Unsere Gärtnerhöfe gleichen kleinen Oasen mit einem bunten Gemisch aus Bäumen, Sträuchern, Blumen und Gemüsepflanzen. Biodiversität wird großgeschrieben: Hören Sie das muntere Summen der vielen Insekten und sehen Sie die zahlreichen Schmetterlingsarten? Die aus nachhaltigen Materialien gebauten Häuser sind so vielfältig wie ihre Bewohner – jedes ist ein Unikat. Auf der landwirtschaftlichen Fläche sind unsere Tiere gut versorgt.  Meine Kinder freuen sich immer, wenn die Ferien vorbei sind und sie wieder in die Schule dürfen. Auch hier haben wir neue Denkansätze umgesetzt. Die rund 600 Schüler lernen sehr frei, voller Neugierde und Begeisterung und hauptsächlich für das Leben an sich. Den regulären Schulstoff beherrschen sie ebenso wie handwerkliche und künstlerische Fertigkeiten. Ein Austausch mit Schulen in anderen Siedlungen bringt neue Ideen und Impulse – auch für uns Eltern. Es ist überhaupt ein großes Glück für uns, dass inzwischen nach dem Vorbild der Pilotgemeinschaft mehrere Siedlungen in Deutschland und Europa entstanden sind. Wir helfen ihnen, abgestimmt auf das landestypisch Notwendige für den Bau von Häusern, den Anbau von Nahrungsmitteln, die Versorgung mit Wasser und Energie und den Aufbau von Schulen, Gesundheitssystemen und Verwaltung die besten Lösungen auszuwählen und umzusetzen.“     27.1.19   letztes jahr habe ich reinhold + inge kennengelernt - sie sind die kreatoren des konzepts vom neuen dorf..


wichtige bücher
zu meinen buchempfehlungen - hier clicken
am besten kaufst du deine bücher in der kleinen buchhandlung um die ecke, nicht bei amazon. das sichert arbeitsplätze.

Vom Leiden in die Leichtigkeit

Botschaften von Jesus - ganz aktuell
Wer bin ich, wo komme ich her, wohin führt meine Lebensreise? Diese Fragen stellt sich manche alte Seele in einem Leben voller Unruhe, Ungewissheit und Leid. Ich bin bei euch alle Tage und will euch in dieser turbulenten Zeit Trost spenden und Antworten geben. Wo liegt der Ursprung allen Leidens und wie können wir es überwinden? Wie treffen wir Herzensentscheidungen und finden Erfüllung im Inneren sowie Äußeren? Was sind unsere Aufgaben in dieser einmaligen Phase des Übergangs auf die neue Erde? Ihr wollt wissen, was los ist in den Welten des Alls und den Welten der Seele? Lasst euch von mir mitnehmen auf eine wunderbare Exkursion in die Tiefe des Seins.  Hier spricht Christ Michael, besser bekannt als Jesus

  Design ohne Titel


Welt im Umbruch
Welt im Umbruch
Nationalitätenfrage, Ordnungspläne und Rudolf Steiners Haltung im Ersten Weltkrieg
Nach 14-jähriger Forschungsarbeit vermittelt Osterrieder hier ein umfassendes Verständnis des 1. Weltkriegs. Es ergeben sich ganz neue Zusammenhänge und Erkenntnisse zur Politik der beteiligten Kriegsmächte, zu ihren Motiven und geheimen Zielen. Ergänzt durch die scharfsichtigen Analysen Rudolf Steiners, zeigen sich die tieferen Ursachen des 1. Weltkriegs in ihren tragischen und weitreichenden Konsequenzen.     28.2.19
Seltenes Hintergrundwissen

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt
Dieses Buch ist ein Warnruf an alle Europäer! ... Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist, verstehen jedoch noch nicht die Ursachen. ... Thorsten Schulte demaskiert in diesem Buch die Geschichtsschreibung der Sieger... Er entlarvt das verzerrte Geschichtsbild, das immer noch zu einem Schuldkomplex der Deutschen mit verheerenden Folgen führt. ... Wir müssen unsere Geschichte kennen – und zwar die wahre Geschichte. ... Deutschlands Zukunft ist bedroht, wenn wir nicht handeln. ... Mut zur Wahrheit für unsere Kinder und Enkel!   11.11.19


risi armin gott und die goetter die prophezeite wiederkehr des vedischen wissens 2020

Armin Risi
Gott und die Götter – Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens
Die Menschen der früheren Zeitalter waren nicht primitiv, sondern schöpften aus geistigen Urquellen und verfügten über ein zeitlos-ganzheitliches Wissen, im Sanskrit „Veda“ genannt. Die Veda-Eingeweihten sahen vor Jahrtausenden das gegenwärtige dunkle Zeitalter voraus, ebenso wie dessen Ende in der heutigen Zeit.   4.2.21



CH: Eidg. Volksinitiativen + Referenden


Alle Initiativen im Unterschriftenstadium

Alle Referenden im Unterschriftenstadium


loucasandjan100VERT wolfharry100VERT

SIGA SIGA - segelndes Olivenöl  SIGA SIGA segelt DEIN Olivenöl vom Olivenhain in deine Küche direkt von unserem Feld ins Boot und per Elektromobil in die Schweiz. γεια σας Dein SigaSiga-Team. Für Infos auf Titel clicken. 27.3.18


ROTAUF - Detox
ROTAUF WIRKLICH SWISS MADE - EXKLUSIVE STÜCKE ZUM FAIREN PREIS Die ROTAUF-Bekleidung wird aus umweltfreundlichen Materialien in der Schweiz genäht und zum fairen Preis angeboten. Möglich ist dies dank direktem Vertrieb, dem Verzicht auf aufwendiges Marketing und vor allem DIR. Durch deine unverbindliche Vorbestellung können wir Kosten einsparen und deshalb die in der Schweiz produzierte Bekleidung zu fairen Preisen anbieten. Dank eurem riesen Support, haben die warmen Jacken und Westen mit der Bündner Wolle den Schweizer Crowd-Funding Rekord geknackt. GRATULATION! => reinschauen lohnt sich       7.1.18

rotauf 2020 05 23 um 10.11.47 Kopie

ROTAUF - radikal swiss made - crowdfunding
In der Schweiz produziert. Nachhaltig. Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit - no Bullshit! Radikal SWISS MADE, radikal ECO, radikal FAIR. Doch gerade unsere kleinen Schweizer Partner sind durch die Coronakrise bedroht. Wir wollen ihnen jetzt neue Aufträge verschaffen, um auch in Zukunft den Systemwechsel voranzutreiben. Hilf mit und werde Teil der neuen Welt!  ich habe die grüne regenjacke und die blaue winterjacke mit schweizer schafwolle gekauft und bin sehr zufrieden. 23.5.20


Wassertankstellen

80% des deutschen Insektenbestands bereits ausgestorben  laut dem obigen text ist u.a. chemie und pharma (chem-trails, deo's, ackergifte) die ursache für viele krankheiten. seit ich nur noch hoch gereinigtes wasser vom trinkwasser-tankstellen-netz der quantisana trinke sind verschiedene symptome (z.b.: müdigkeit) zurückgegangen..

Reparieren statt wegwerfen


 

Termine Repair Cafés: Sie haben ein defektes Elektrogerät, eine Kamera, die nicht mehr funktioniert oder ein Smartphone mit zersplittertem Display? Finden Sie hier das Repair Café in Ihrer Gegend und reparieren Sie Ihre Geräte mit Hilfe von Reparatur-Profis – kostenlos!


SHARELY  - Lokal mieten und vermieten     1.5.16



Von Sachsen nach Lugansk: Wie einfache Deutsche im Donbass helfen
22.12.2018   „DONBASS WIRD LEBEN“ ist eine internationale Hilfskooperation von REMEMBERS (Deutschland) & dem humanitären Bataillon „Angel“ (Donbass), die wir Anfang November gestartet haben. In diesem Zusammenhang erscheint bei uns seitdem in regelmäßigen Zeitabständen eine mehrteilige Kurzvideo-Dokumentationsreihe, die unsere aktuelle Mission und den leidvollen Kriegsalltag der Zivilisten mitten in der Beschusszone hautnah widerspiegelt. 10.3.16

Entwicklungshilfe - vor allem
für Araber + Afrikaner



Frick: “Soziokulturelles Schaffen mit & für MigrantInnen”  Alle MigrantInnen sind der deutschen Sprache mächtig.  SoKuGARTEN FRICK Juraweg 16 Kontakt: Su Freytag 079 889 71 56 sokugarten@bluewin.ch  25.5.16


IMG 2506

„Waldorf Turmalina Brasil“
Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung… als gemeinsamer Lern- und Lebensraum. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann dies über den Verein ACACIA, der die Spenden zu 100% weiterleitet.  11.10.19


Sticker Kein COVID Zertifikat 600x600

Branchenportal ANIMAP
Bist auch du für ein liebevolles Miteinander anstelle von Diskriminierung und Ausgrenzung  deiner Mitmenschen? Registriere jetzt und kostenlos dein Unternehmen und setze gemeinsam mit 5585 anderen Unternehmern, um dein Unternehmen kostenlos einzutragen. NEU! ANIMAP STICKER „Kontrollfreier Bereich“ ab sofort erhältlich Animpap-Betriebe haben ab sofort die Möglichkeit, nicht nur über das Branchenportal ANIMAP, sondern auch pysisch vor Ort Flagge gegen Diskriminierung zu zeigen. Unser brandheuer Sticker kann ab sofort kostenlos in …  Auf unserem Jobportal animap.jobs kannst du kostenlos deine Vakanz(en) eintragen und auch gleich einsehen, welche Stellengesuche vorhanden sind. 21.4.22


EOI Icon Kai mit Ring Transparent Kopie

EOI - Einkaufen ohne Impfung
Herzlich Willkommen bei Einkaufen und Leben ohne Impfung. EoI ist kein gewöhnlicher Informationskanal. Was wir mit EoI wirklich erreichen wollen und können, wenn möglichst viele Mitglieder sich aktiv mit einbringen: Diese Gemeinschaften, die sich jetzt schon bilden und gebildet haben, sind der Grundstein für die Zukunft unserer Kinder. Regionale Vernetzung mit Erzeugern und Dienstleistern ohne Zwichenhändler. Neue Bekanntschaften, Freundschaften und Gemeinschaften bilden sich. Sei aktiv - vernetze Dich lokal und international !    9.11.21

Crowdfunding Projekt
Icon Crowdfunding 250 x 250

 EoI (Einkaufen ohne Impfung) ist ein Netzwerk von mehr als 60.000 Menschen, die sich gegenseitig unterstützen. Für dieses Netzwerk wurde jetzt eine Website errichtet, die auch finanziert werden muss. Zusätzlich ist eine App in Planung, die über Standortdaten gezielt Geschäfte zum Einkaufen ohne Impfung/Test anzeigt. Beides muss finanziert werden und kann ohne eine Unterstützung von Sponsoren nicht weiter von uns alleine getragen werden.   9.11.21


kochen image002

Deine Nachbarschaft kocht füreinander!
Commoning-Begeisterte realisieren gemeinsam mit dem Konsumentenschutz ein neues Projekt: Die issmit.app führt zukünftig Nachbarschaften zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen. Die (kosten-)freie opensource App vermittelt Wünsche, Zutaten & Transporte. Die Software passt sehr gut ins Konzept der Wandel-Organisationen, es kann unsere Arbeit ergänzen und für weitere Vernetzung sorgen. 7.6.21


image

WASSER IST LEBEN
Seit rund 15 Jahren beschäftige und engagiere ich mich ehrenamtlich mit Kopf, Händen und Herz für die Entwicklungszusammenarbeit in Westafrika. Als Mischling ist mir das besonders wichtig. ... Dankbar bin ich für die Zusammenarbeit mit dem Permakultur Institut Ghana, das in Westafrika eine wichtige Pionierrolle übernimmt und mit dessen Direktor, Paul Yeboah, ein Mitglieder der Leitung des GEN Africa (GEN = Global Ecovillage Network), ich befreundet bin....    12.11.18


die schulen findest du neu in der linken spalte...