sehr raffiniert, wie sie massenmord betreiben...

Nanotechnologie und Bluetooth:

Traugott Ickeroth: Liveticker https://traugott-ickeroth.com/liveticker 

Mikroskop 768x895

"Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt."
Jean-Claude Juncker - als er mal nüchtern war...

Wie stark identifizieren Sie sich mit der Gruppe, die gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung demonstrieren?

Sehr stark          44,8%
Eher stark          19,3%
Unentschieden  12,7%
Weniger stark      7,5%
Gar nicht            15,7%


 

 

 

liebe leserin, lieber leser

die hohe kunst der kriegsführung durch die lichtkräfte

in der chinesischen astrologie ist 2022 das jahr des tigers - es wird definitiv ein heisses jahr werden. im ersten moment war ich schockiert über die kriminellen marionetten, die die neue deutsche regierung bilden. aber aus spiritueller sicht macht das sinn - der tiefe staat führt seine verbrecher gerade vor - genau wie biden/harris in den USA. "man soll den feind nicht daran hindern, wenn er sich gerade selber zerstört!" was wir hier gerade erleben ist die hohe kunst der kriegsführung durch die lichtkräfte. diese strategie wirkt wunder: der deutsche michel ist aufgewacht und kommt jetzt hinter dem ofen hervor. es gab noch nie so viele spaziergänger in deutschland.

der tiefe staat will bürgerkrieg

der tiefe staat macht wie immer auf eskalation. sie möchten gerne bürgerkrieg. dann wären sie stärker, aber nur wenn die armee ihnen die stange hält. aber auch das ist nicht sicher. sollte die trump-allianz in den USA eine militär-regierung einsetzen, könnten patriotische elitefraktionen auch in europa auf die idee kommen, die amis zu kopieren.

die russen kommen! - das währe sehr zu begrüssen

aber es gibt auch noch eine andere option. ein drittel aller grosser propheten, hellseher und wahrsager prophezeien, dass die russen einmarschieren werden. das wäre dann nicht eine invasion, sondern eine befreiung deutschlands. wahrscheinlich würde das dann in absprache von putin und trump geschehen. die grundvoraussetzung dazu - das erwachen der deutschen - ist gerade in vollem gange - siehe die statistik von traugott ickeroth..

Wie stark identifizieren Sie sich mit der Gruppe, die gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung demonstrieren?
Sehr stark          44,8%
Eher stark          19,3%
Unentschieden  12,7%
Weniger stark      7,5%
Gar nicht            15,7%

nutze die noch verbleibende zeit für deine innere vorbereitung + geniesse...

dieses jahr könnte vieles ins rollen bringen - vor allem unser ganz individuelles leben. für zwei drittel der menschen wird es sehr ungemütlich werden. aber wir haben jetzt noch ein paar wochen oder monate zeit, uns darauf vorzubereiten. wer jetzt nicht handelt ist selber schuld - wer nicht hören will muss fühlen. in diesem video von anna selma - DerZweiteBlick – wird eine energie-dusche ab juni 2022 prognostiziert.

WAS KOMMT IN 2022? Remote Viewing & persönliche Vorschau
16.996 Aufrufe


wundervolle aussichten auf das grosse abenteuer

hier ihre vorschau auf 2022 - es geht jetzt so richtig die post ab
  • kein black out - wie schon im channeling von folkhilde
  • keinen crash - hinter den kulissen umstellung gegen ende jahr
  • energiedusche ab frühsommer
  • das sytem beginnt zu eiern
  • im herbst kommt ein sturm
  • zwei drittel werden es schwer haben:
    die faulen, bequemen und die ignoranten trifft es unvorbereitet*
  • ein drittel ist mehr oder weniger vorbereitet
    wenn du deine baustellen aufgräumt hast, wird es dich beglücken
  • aber auch die geimpften sind nicht endgültig verloren
    jeder bekommt die chance, aber nicht jeder will sie, ergreift sie
ich selber bin abenteuerlustig und risikofreudig - ich freue mich auf das grosse abenteuer!!!


baustellen

diejenigen die ihre baustellen aufgeräumt haben, werden es begrüssen. es läuft dann alles besser, visionen und projekte, an denen wir schon lange arbeiten, werden plötzlich wirklichkeit - es passieren kleine und grosse wunder.

für diejenigen, die ihre baustellen noch nicht aufgeräumt haben wir es schwerer werden. alles ist nicht mehr so wie es einmal war. sie geraten aus dem gleichgewicht oder aus dem gewohnten trott. es kommen neue herausforderungen...

das erinnert mich an die prophezeiung der hopis...

Hopi 768x432

empfehlungen der hopis für die jetzige zeit
„Da ist ein Fluss, der nun sehr schnell fließt. Dieser ist so groß und stark, dass es welche gibt, die sehr angstvoll sind. Sie versuchen, sich am Ufer festzuhalten. Sie werden fühlen, dass sie mitgerissen werden und werden sehr leiden. Wisse, der Fluss hat sein Ziel. Die Ältesten sagen, wir müssen das Ufer loslassen, in die Mitte des Flusses gehen, die Augen offenlassen und die Köpfe über dem Wasser behalten. Und ich sage: schau, wer mit Dir im Fluss ist und feiere.“    Oraibi, Arizona, Hopi Nation

Die Hopi sagten es vor vielen Jahren: Wo lebst du? Was tust du? Welcher Art sind deine Beziehungen? Bist du in der richtigen Beziehung? Wo ist dein Wasser? Kenne deinen Garten! Es ist Zeit, deine Wahrheit auszusprechen. Erschaffe deine Gemeinschaft. Sei gut zu dir selbst. Und suche nicht im Außen nach einem Führer. Dies könnte eine gute Zeit werden! 


es ist also klug, sich auf die kommenden turbulenzen vorzubereiten. allen, die das neue zeitalter geniessen möchten, empfehle ich, jetzt ihre baustellen aufzuräumen. in unserer auf die aussenwelt fokusierten gesellschaft sind das vor allem die baustellen in unserer innenwelt. ich nehme dieses thema für unseren nächsten zoom-workshop am do abend.

 






 

warum es sich lohnt, meinen NL zu lesen

Kriegspropoganda des Westens + Ultimatum von Putin

welche quellen haben die höchste qualität bei geopolitischen analysen? aber vielleicht verstehst du mehr vom thema als ich und hast noch eine viel bessere quelle - sende sie mir! ich bekomme viele gutgemeinte zuschriften zu den verschiedensten themen. meistens muss ich dieses mail zurücksenden...

liebere leserin, lieber leser, bitte achte darauf:

  • wenn du mir etwas für den NL sendest - das video, der text, das bild, die analyse, die prognose, das channeling...  muss es besser sein, als das was ich publiziere.

das von dir ist es nicht. das hängt meist damit zusammen, dass du meine website nicht liest - oder nur überfliegst - und mir einfach etwas sendest, von dem du meinst, dass es gut ist. ist es aber nicht! wenn du mehr wissen willst, rufe mich an, ich rufe dich dann zurück.

herzliche grüsse

markus rüegg

dann gibt es noch die notorischen kritiker, die klugscheisser und besserwisser. die antworten dann normalerweise gar nicht auf mein mail, denn sie wollen gar keine kommunikation, denn sie könnten ja entlarvt werden...

 

hier also meine rangliste der besten analysen zum schwelenden konflikt in der ukraiene...

 

  1. was du sonst wohl nirgenwo liest: die analyse von analitik, publiziert in...
    Analysen: 9.-16.12.21: Analitik: Neuer Versuch, Eurasien zu spalten
  2. was nur insiter kennen: die analyse von saker publizert in...
    Analysen: 24.-30.12.21: Was könnte als nächstes passieren, wenn die USA das russische Ultimatum ablehnen?/ Russisches "aggressives Manöver": Moskau schlägt Frieden vor
  3. was so im internet rumgeistert: die analyse von einem rund-mailversender (er sendet jeden tag 2-3 rundmails). er sendet eine zusammenstellung von vielen RT-texten zum thema - sehr intelligent...
    Analysen: 30.12.-6.1.21: Kriegspropoganda des Westens + Ultimatum von Putin
 
und hier die besten analysen zur prognostizierten wirtschaftskrise...
 
die wichtigsten macht-instrumente der dunkelkräfte
geld (rotschild) und energie (rockefeller)
 
die kriminellen schmarotzer sind nach wie vor an den hebeln der macht - marktfetischismus ist nur die tarnung. die kriminellen eliten beherrschen die welt vorallem über geld und energie. die kriminelle machtelite kontrolliert vorallem das finanzsystem. du kennst sicher den spruch von rotschild: gebt mir die macht über das geld und es interessiert mich nicht, wer die gesetzte macht. es ist auch symtomatisch, dass es nur eine szene gibt - jedenfalls in der biebel - in der jesus christus gewalt anwendete - als der die geldwechsler aus dem tempel vertrieb. warum wohl?
 
der autor beschreibt sehr gut die kriminellen spielchen der konzerne und der gierigen börsianer auf kosten der eigenen bevölkerung. er sieht den perfekten sturm auf uns warten...

Marktfetischismus in der Energieversorgung:
Auf Europa wartet der "perfekte Sturm"

Die Gaspreise auf Europas Markt sind gerade so hoch, dass sogar Flüssiggastanker aus den USA Kurs zu Häfen hier statt in Asien eingelegt haben. Damit steigen die Energiepreise, droht die Inflation – was den größten Marktfetischisten Europas, Großbritannien, als erstes treffen wird...

Nein, zur Katastrophe führt das zweifelsohne – noch – nicht.

Doch die Ereignisse entwickeln sich bereits jetzt so, dass das aktuelle Szenario seine eigene innere Logik und Eigendynamik zu entwickeln beginnt. Infolgedessen wird es zunehmend unbeherrschbar und unkontrollierbar. Es ist nicht abzusehen, wann es einen Punkt erreichen, ab dem es kein Zurück mehr gibt – dass es einen solchen Punkt gibt, ist schwer zu leugnen. Und jenseits dieses Punktes könnte der vielbefürchtete "perfekte Sturm der Wirtschaft" warten.

der perfekte sturm wäre eine hyper-inflation. warum wir genau darauf zu steuern, wird hier sehr gut beschrieben...

Explodierende Preise –

Wie es dazu kam und warum es noch viel schlimmer kommt

Auf die Menschen in weiten Teilen der westlichen Welt rollt eine gewaltige Kostenlawine zu. Politiker und Zentralbanker sind mit Erklärungen schnell zur Hand – von Engpässen in den Lieferketten bis hin zum russischen Präsidenten Wladimir Putin. Die wahren Ursachen der rasant steigenden Preise nennen Sie nicht. Die liegen nämlich bei ihnen selbst.

allerdings gehe ich nicht davon aus, dass es dazu kommen wird. er bezieht - wie die meisten analytiker - nur die materielle ebene mit ein, nicht aber die spirituelle. rein rational ist es wohl kaum der göttlich plan, die welt ins totale chaos abstürzen zu lassen...

  1. der tiefe staat, die satanisten ist nicht mehr an der macht. sie haben keine armee mehr. putin, trump und xi kontrollieren die wichtigen armeen. man lässt sie noch einige zeit ihr spiel spielen, damit noch mehr menschen die möglichkeit bekommen aufzuwachen.
    - die menschen müssen es sehen, die einen sogar am eigenen leib spüren, sonst glaugen sie es nicht.
    - marionetten des tiefen staates bekommen so die möglichkeit, die fronten zu wechseln. aber nicht alle nehmen diese chance war.

  2. die lichtkräfte haben die kontrolle. deshalb wird es ein neues geld-sytem geben. das traue ich aber trump, putin und xi nicht zu. das sind eher die befreier, aber erlösen müssen wir uns selber.

  3. vielleicht müssen wir das selber erfinden und entwickeln - so etwas wie euroweg, siehe inserat in der rechten spalte...

diese beiden texte findest du hier...
Prognosen: 30.12.-6.1.21: Marktfetischismus in der Energieversorgung: Auf Europa wartet der "perfekte Sturm"/ Explodierende Preise – Wie es dazu kam + warum es noch viel schlimmer kommt/

 

 

Wir sind in JETZT an der Schmerzgrenze. Allein in meinem Bundesland hatten wir innerhalb von einer Woche 90 Versammlungen.

das blatt beginnt sich zu wenden

sie müssten jetzt mit scharfer munition in die menge schiessen - so wie das die kommunisten und die sozial-demokraten in den 30er-jahren machten, so wie das die schweizer regierung beim generalstreik in genf 1918 machte (was auf wikipedia verheimlicht wird) oder die kommunisten in 1989 china (was auf wikipedia sehr ausführlich beschrieben wird). aber diese zeit ist jetzt endlich vorbei, die zeit der satanisten ist abgelaufen, der tiefe staat zerstört sich gerade selber!!!

Bereitschaftspolizist mit schonungsloser Offenheit:
»Verlieren die Leute ihre Angst, kann es morgen vorbei sein«

 
Teile die Wahrheit!
 

Die Regierenden in Berlin und den Hauptstädten der Bundesländer instrumentalisieren die Polizisten in Bund und Land, damit die von ihnen verhängten Corona-Zwangsmaßnahmen gegen die Freiheit und dem Grundgesetz zuwider durchgesetzt werden. Doch das könnte bald vorbei sein, offenbart sich ein erfahrener Bereitschaftspolizist.

den ganzen text findest du hier...
Highlights: 30.12.-6.1.21: Bereitschaftspolizist mit schonungsloser Offenheit: »Verlieren die Leute ihre Angst, kann es morgen vorbei sein«/ Vorbild: Gemeinnützige Nahversorgung/ NL Bürger für Bürger, Verfassungsfreunde/

 

 

 

die situation eskaliert

der deutsche michel
kommt hinter dem ofen hervor

Wir beginnen, eine Schwarmintelligenz bei den Demonstrationen zu entwickeln. Zu Gute kommt uns die Tatsache, daß viele Söldner erkrankt oder dienstunwillig sind. Wir lassen uns nicht mehr einkesseln, sondern kesseln die Schlägertrupps ein. Dazu müssen wir exakt und aufmerksam beobachten, achtsam und schnell sein. Niemand hat dem Souverän das Spazierengehen zu verbieten oder uns dabei zu behindern. Wir haben Masse und Wahrheit – die Gegenseite nur primitive, rohe Gewalt. So soll es sein; wir sehen, wie sie feige flüchten:

Polizei ermittelt gegen eigene Beamte nach Corona-Protest (hier): „Das Verfahren sei umgehend eingeleitet worden, nachdem im Internet ein Videoausschnitt aufgetaucht sei, das zwei Polizisten zeige, die Teilnehmern eines Protests in den Rücken träten…“

Hier wird so getan, als wäre dies ein bedauerlicher Einzelfall. Tatsächlich erleben wir fast täglich rohe Gewalt von Seiten der Constellis-Söldner. Aber es geht auch anders, und hier erkennen wir, daß sich ganz sachte, allmählich und vorsichtig der Wind dreht:

Wirbel um Durchsage – Polizist dankt über Lautsprecher „Spaziergängern“ (hier): „Bei einem „Spaziergang“ von Impfgegnern dankt die Polizei per Lautsprecherdurchsage den Teilnehmern … Die Polizei müsse sich neutral verhalten, kritisierte im SWR der innenpolitische Sprecher der Grünen im Landtag, der Rechtsanwalt Carl-Bernhard von Heusinger. „Daß sich die Polizei bei Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer unangemeldeten Versammlung auch noch bedankt, sehe ich sehr kritisch, zumal von solch so genannten Spaziergängen auch Gesundheitsgefahren ausgehen können.“

Teilweise beginnen einige wenige Söldner aufzuwachen, teilweise wissen sie, daß sie mittelfristig den Kürzeren ziehen.

Nazis, überall Nazis: Die deutschen Medien und die Corona-Proteste

 

Die Zahl der Spaziergänger bei den Protesten gegen die Corona-Maßnahmen scheint eine kritische Schwelle überschritten zu haben. Seit Dienstag baut sich eine geschlossene Medienfront auf, um diese Proteste tief in die rechte Ecke zu schieben und somit ein brutales Vorgehen zu legitimieren.
 

von Dagmar Henn

Am Montag waren es nach Angaben von Teilnehmern in Rostock 15.000 Menschen, die gegen die Corona-Maßnahmen demonstrierten. Das war die größte Demonstration, und vor allem in Relation zur Bevölkerung der Stadt interessant; Rostock hat nur 200.000 Einwohner, es waren also 7,5 Prozent der Einwohner auf der Straße.

Was sich da entwickelt, in hunderten Orten quer durch die Republik, ist eine breite Bewegung, getragen von ganz normalen Menschen. Weil die Demonstrationen nicht angemeldet sind, und weil sie gleichzeitig an so vielen Orten stattfinden, sind sie kaum noch zu unterbinden. Noch vor einigen Wochen wurden aus anderen Bundesländern Polizeihundertschaften nach Sachsen gekarrt, um die dortigen Demonstrationen einzudämmen; das ist inzwischen nicht mehr möglich, weil es kein Bundesland gibt, in dem keine Proteste stattfinden.

In der Berichterstattung der Mainstreampresse sind es insgesamt nach wie vor "Tausende": Tausende in Sachsen, Tausende in Sachsen-Anhalt, Tausende in Thüringen, aber ebenfalls in Bayern und Baden-Württemberg, in Hamburg oder Berlin, das gibt in Summe wieder Tausende. Wo kämen wir hin, würde man ehrlich zumindest von Zehntausenden sprechen oder schreiben.

Die Reaktion? In Schweinfurt kam es zu Schnellgerichtsverfahren. Die bayerische Stadt war neben Bautzen der einzige Ort, aus dem von Zusammenstößen mit der Polizei berichtet wurde, allerdings blieb immer die Frage offen, wer mit wem zusammengestoßen ist. Man muss dazu nur die Aussage des sächsischen Innenministers Wöller lesen: "Zwölf verletzte Polizeibeamte, die gestern Abend mit Pyrotechnik und Flaschen allein in Bautzen angegriffen wurden als sie die Corona-Notfallverordnung durchsetzen wollten, sind nicht nur eine traurige Bilanz." … Als sie die Corona-Notfallverordnung durchsetzen wollten.

Das heißt, sie wurden verletzt, als sie gegen die Demonstration vorgegangen sind; nicht die Demonstranten gingen gegen die Polizei vor. Eine Notfallverordnung, die Zusammenkünfte im Freien untersagt, obwohl es nach wie vor keinerlei Belege für Ansteckungen unter freiem Himmel gibt; die sich also faktisch einzig gegen das Versammlungsrecht richtet. Wöller wünscht sich Schnellverfahren wie in Schweinfurt. Die sächsische Polizei, zumindest ihre Gewerkschaft, fände eine Aufhebung dieser Begrenzungen passender.

Es wird an Orten demonstriert, an denen das üblicherweise selten passiert. Von insgesamt mehr als hunderttausend Menschen, aus allen Altersgruppen, in der ganzen Republik. Aber die Medien sind sich einig: alles Nazis. Oder Ahnungslose, die sich von Nazis instrumentalisieren lassen. Die FAZ weiß:

"Mit friedlichem Protest hatte das nichts mehr zu tun, folgte aber einem bekannten Muster: Das, was sich derzeit in Bautzen und anderen Städten ereignet, ist eine Wiederholung dessen, was schon während der Flüchtlingskrise passierte. (…) Das heißt nicht, dass alle Demonstrationen der vergangenen Tage Aufmärsche von Neonazis gewesen wären. Aber jeder Bürgerliche, der dort mitläuft, sollte genau hinschauen, wer da neben ihm geht, und sich fragen, ob das wirklich der richtige Weg ist. Die Antwort ist dann hoffentlich klar."

Auf hunderten Demonstrationen kommt es an zwei Orten zu Ausschreitungen, die sich noch dazu absolut im Rahmen dessen halten, was jedes größere Fußballspiel liefert, aber "mit friedlichem Protest hat das nichts mehr zu tun". Bei der überwiegenden Mehrheit der Proteste gab es keine Fahnen, nicht einmal Transparente. Aber der FAZ-Autor impliziert dennoch, dass die Mehrzahl der Demonstrationen eigentlich "Aufmärsche von Neonazis" gewesen wären. So, wie "während der Flüchtlingskrise." Weshalb der brave Bürger gefälligst sein Unbehagen an Corona-Deutschland tapfer herunterschluckt und zu Hause bleibt, um sich nicht mit diesen Nazis gemein zu machen.

Die Leipziger Linken-Politikerin Kerstin Köditz, die die Sitten und Gebräuche des antideutschen Mobs in ihrem Wohnort genau kennen müsste, bei dem bengalisches Feuer zu den harmloseren Wochenendvergnügungen zählt, erklärt – bezogen auf die durchaus überschaubaren Auseinandersetzungen in Bautzen –, "hier wird Bürgerkrieg geprobt. Sonst nix." Man ist fast versucht, der Dame eine Reise nach Donezk zu sponsern, damit sie erkennt, wie viele Größenordnungen zwischen Bautzen und Bürgerkrieg liegen; aber Politiker, die es für links halten, einen massiveren Einsatz der Staatsgewalt zu fordern, um unsinnige Vorschriften gegen friedliche Bürger durchzusetzen, wenn selbst die Gewerkschaft dieser Staatsgewalt das für Unfug hält, wären vermutlich auch dadurch nicht belehrbar.

Es gibt Videos von fast allen dieser Demonstrationen. Aufmärsche von Neonazis sehen anders aus. Aber egal. Das gute alte Motiv der "Querfront", das schon 2014 so erfolgreich gegen Friedenskundgebungen eingesetzt wurde, wird auch hier wieder angewendet.

"Ob in Dresden, Bautzen oder Chemnitz: Fast auf jeder Demo geht es in Reden und auf Bannern um den Sturz des Systems, eine rechtsextreme Partei dient als zentrale Mobilisierungsplattform und verfassungsschutzbekannte Reichsbürger sprechen dort offen auf den Bühnen."

Das stammt aus einem Kommentar auf Tag24. Nicht zu vergessen – auch die "Reichsbürger" sind ein Konstrukt aus der Querfront-Retorte, genauso wie die "Querdenker".

Schweinfurt: Vier Teilnehmer von Corona-Demo zu Geld- und Bewährungsstrafen verurteilt
 

Den größten Eifer bei der Feindkonstruktion legt allerdings die Content-Fabrik der SPD-Presse, das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND), an den Tag. Es handele sich um "die Corona-Proteste einer radikalen Minderheit". Und gleich auf die Überschrift folgt eine Runde Stimmungsmache:

"Der rote Schein einer brennenden Leuchtfackel und das Stroboskopblitzen der Polizeitaschenlampen erleuchten am Montag den dunklen Dezemberabend in Bautzen. Mit einem lauten Knall explodiert ein Böller zwischen den Beinen der behelmten Bereitschaftspolizisten. Laute 'Widerstand'-Rufe schallen durch die Straßen."

Klingt das nicht gruselig?

Solch ein Einstieg schafft Spielraum, der sogleich für nicht bewiesene Behauptungen genutzt wird:

"Der 'Widerstand', der hier geleistet wird, richtet sich nur vordergründig gegen die Corona-Schutzmaßnahmen und eine mögliche Impfpflicht. Viele demonstrieren längst gegen den Staat an sich, gegen den demokratischen Grundkonsens einer freiheitlichen Gesellschaft."

Erstaunlich. Wenn Menschen demonstrieren, um ihre Grundrechte durch Ausübung eines Grundrechts wiederzuerlangen, dann demonstrieren sie "gegen den demokratischen Grundkonsens einer freiheitlichen Gesellschaft"? Ach, ich vergaß: Der Konsens ist ja, dass es angesichts von Corona keine Grundrechte mehr gibt ... so dass jeder, der diese Sicht nicht teilt, sogleich zum Staatsfeind erklärt werden kann.

Besonders nett: das RND leugnet nicht einmal, dass die Gewalt in Bautzen von der Polizei ausging: "Zwölf Polizisten werden laut Polizeiangaben bei den Ausschreitungen verletzt, die beginnen, als die Einsatzkräfte einen nicht zulässigen Aufzug stoppen."

15.000 Demonstranten marschieren in Rostock gegen Impfpflicht
 

Nein, es ist nicht denkbar, dass ganz gewöhnliche Menschen schlicht die Nase voll haben nach bald zwei Jahren Corona-Quälereien; dass ihnen das Unlogische an den immer neuen Maßnahmenkatalogen sauer aufstößt oder dass sie sich getäuscht fühlen, wenn ihnen erst Erlösung durch eine Impfung versprochen wurde und jetzt nur noch die Rede von begrenztem Schutz für sehr begrenzte Zeit ist. Der gute Deutsche nimmt das alles folgsam hin – egal, wie sehr die Aussagen heute von den Aussagen gestern abweichen. Nur böse, hinterhältige Antidemokraten wollen Proteste:

"Auch einzelne Landesämter für Verfassungsschutz warnten frühzeitig, dass sich das radikalisierte und gut vernetzte Personenpotenzial der Corona-Leugner-Szene künftig schnell wieder mobilisieren lassen könnte. Die dezentralen Proteste in Dörfern, Klein- und Großstädten in ganz Deutschland sind dieses Revival."

Natürlich tut RND so, als wären alle, die sich haben impfen lassen, überzeugte Anhänger der Maßnahmenpolitik. "Dabei gilt für die über die Republik verstreuten Montagsproteste immer noch, was bereits für die 'Querdenker'-Großdemos im Sommer 2020 galt: Sie repräsentieren bloß eine kleine Minderheit." Und Minderheiten – so lautet wohl die derzeitige Definition von Demokratie – muss man nicht beachten.

Gut, das ist bei Sozialdemokraten so üblich, die nach 150 Jahren Parteigeschichte, inneren Kämpfe und inhaltlicher Entleerung die raffinierteste Intrigenszenerie des Landes bieten und bei denen grundsätzlich die Vorgabe gilt, 50 Prozent plus eine Stimme seien Grund genug, erbarmungslos durchzuziehen, denn das sei schließlich die Mehrheit.

wer hat uns verraten - die sozial-demokraten...

Bezogen auf den Umgang mit der Bevölkerung eines Landes ist es aber eine sehr dumme Idee, Minderheiten selbst von einem Viertel oder einem Drittel vollkommen auszugrenzen, zu Parias zu erklären. Weil das Konflikte unnötig verschärft. Weil sich Mehrheitsverhältnisse ändern können, und weil kluges politisches Verhalten diese Möglichkeit mit einbezieht und dafür Sorge trägt, dass man selbst in diesem Fall nicht unter die Räder gerät. Das Auffälligste an der ganzen Entwicklung der Corona-Maßnahmen ist, dass kontinuierlich das Gegenteil vom politisch Klugsein geschieht.

Nein, mit solchen Fragen befasst sich das RND nicht. Es beklagt vielmehr die Gefährdung von Journalisten bei Anti-Maßnahmen-Protesten. "Viele Fernsehteams berichten nur noch mit angeheuerten Sicherheitsleuten von Corona-Protesten." Nach bald zwei Jahren einer Berichterstattung, die jeden zum Nazi erklärt, der die Maskenpflicht nicht bejubelt oder "einen Meter fünfzig" Abstand unter freiem Himmel für albern hält, ist das natürlich völlig unerklärlich. Auch die dutzendweise abgelieferten Schmähungen nicht Geimpfter müssten doch zur Beliebtheit der entsprechenden Medien beigetragen haben. Es ist wirklich nicht nachvollziehbar, warum ARD, ZDF & Co. nicht freudig begrüßt werden.

Die Klage über die durch die Demonstranten bedrohten Journalisten ist aber nur Mittel zum Zweck, um das nächste Häkchen auf der Strichliste des Maximalbösen zu setzen. "Was zudem immer wieder erschütternd ist, dass sich durch alle Corona-Proteste der offene Antisemitismus durchzieht," äußert der Berliner Landesgeschäftsführer der DJU, Jörg Reichel. Antisemitismus? Ernsthaft?


"Finger weg von unseren Kindern" – Kerzenmahnwache in Wien
 

Natürlich gibt es auch dafür keinen Beleg; nicht einmal einen Hinweis, worin nun Antisemitismus bestehen soll, wenn man gegen Impfzwang demonstriert. Selbst unter Einbeziehung existenter Behauptungen, Bill Gates oder Klaus Schwab steckten hinter allen Corona-Maßnahmen, lässt sich kein Antisemitismus finden. Aber behaupten kann man es ja mal.

Die dpa macht es etwas geschickter und sucht sich als Sprechpuppe den Vertreter einer Beratungsstelle für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt. Der muss es schließlich wissen; dafür wird er bezahlt. Und der liefert auch dementsprechend: "Was in diesem Jahr zu beobachten ist und was uns auch große Sorge macht, sind diese massiven rechten Mobilisierungen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. (…) Die erinnern uns von Art und Umfang sehr an die rassistischen Mobilisierungen in den Jahren 2015 und 2016." Die Folge sei damals eine "krasse Eskalation von rassistischer Gewalt" gewesen.

Es gibt keine einzige Meldung über rassistische Übergriffe im Zusammenhang mit Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen. Auch diese Woche nicht. Es gibt Aufnahmen von dunkelhäutigen Demonstranten. Egal. Man erklärt die Demonstrationen einfach zu einer "rechten Mobilisierung", der Rest findet sich noch, wie damals in Chemnitz.

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Gemeindebunds, Gerd Landsberg, macht die Richtung klar, in die es gehen soll:

"Der Staat muss bei den Impfgegner-Demos klare Kante zeigen. (…) Meistens sind bei den Impfgegnern nicht vorbestrafte Leute, die nicht aufgefallen sind. Vielleicht lassen manche sich noch abschrecken, wenn ihnen bewusst wird, dass schon bei der Teilnahme an unangemeldeten Demos, vor allem aber bei der Beteiligung an gewalttätigen Auseinandersetzungen mit Polizisten drastische Strafen verhängt werden können. Das geht von hohen Geldstrafen bis zu Haftstrafen."

Landsberg schummelt bei seiner Aussage, um einen möglichst bedrohlichen Eindruck zu hinterlassen. Die Teilnahme an einer unangemeldeten Demonstration ist erst einmal nur die Teilnahme an einer Versammlung, die vom Versammlungsrecht gedeckt ist. Verstöße gegen die Corona-Vorschriften sind Ordnungswidrigkeiten, mehr nicht. Aber auch Landsberg impliziert etwas, in der Formulierung "meistens sind bei den Impfgegnern nicht vorbestrafte Leute." Die Impfgegner selbst, will er damit wohl andeuten, sind vorbestraft, also Kriminelle. Das ist politischer und juristischer Schwachsinn, der nur dazu dienen soll, diejenigen, die nur "bei den Impfgegnern" sind, von einer Teilnahme abzuhalten.

Ob diese ganze mediale Front nur eine Drohkulisse ist oder ein Vorzeichen gewaltsamer Niederschlagung, wird die nächste Woche zeigen. Letzteres ist allerdings umso unwahrscheinlicher, je höher die Zahl der Demonstrationen und Demonstranten ist. Denn schon diese Woche ging es nicht mehr, Hundertschaften zwischen Bundesländern hin- und her zu schieben.

Aber eines ist unverkennbar: Es gibt keine Grenzen der Diffamierung. Die Etiketten sind alle schon verpasst. Nazis, Rassisten, Antisemiten, Kriminelle. Die Schweinfurter Schnellgerichtsbarkeit wird als Vorbild gepriesen. Diese Berichterstattung sagt nichts über die Demonstranten. Sie sagt aber eine Menge über die Bereitschaft der Staatsmacht, die Grenzen demokratischen Handelns hinter sich zu lassen.

RT DE bemüht sich um ein breites Meinungsspektrum. Gastbeiträge und Meinungsartikel müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln.

Mehr zum Thema - Wie die Öffentlich-Rechtlichen mit seltsamen Grafiken die Gesellschaft weiter spalten

 

Dirk Müller mit klaren Worten:


 

 

Wir sind in JETZT an der Schmerzgrenze. Allein in meinem Bundesland hatten wir innerhalb von einer Woche 90 Versammlungen.

das blatt beginnt sich zu wenden

sie müssten jetzt mit scharfer munition in die menge schiessen - so wie das die kommunisten und die sozial-demokraten in den 30er-jahren machten, so wie das die schweizer regierung beim generalstreik in genf 1918 machte (was auf wikipedia verheimlicht wird) oder die kommunisten in 1989 china (was auf wikipedia sehr ausführlich beschrieben wird). aber diese zeit ist jetzt endlich vorbei, die zeit der satanisten ist abgelaufen, der tiefe staat zerstört sich gerade selber!!!

Bereitschaftspolizist mit schonungsloser Offenheit:
»Verlieren die Leute ihre Angst, kann es morgen vorbei sein«

 
Teile die Wahrheit!
 

Die Regierenden in Berlin und den Hauptstädten der Bundesländer instrumentalisieren die Polizisten in Bund und Land, damit die von ihnen verhängten Corona-Zwangsmaßnahmen gegen die Freiheit und dem Grundgesetz zuwider durchgesetzt werden. Doch das könnte bald vorbei sein, offenbart sich ein erfahrener Bereitschaftspolizist.

 

In einer Art offenen Brief offenbart ein erfahrener Bereitschaftspolizist, wie die Lage im Zusammenhang mit den friedlichen Demonstrationen gegen die verhängten Corona-Zwangsmaßnahmen ist. Viele Polizisten haben längst die Nase voll davon, sich politisch instrumentalisieren zu lassen. Sie haben längst erkannt, dass sie zum Spielball derer geworden sind, die als Amtsträger das Grundgesetz brechen. Nachfolgend die Worte jenes Polizisten aus dem Original bei Report24:

 

Wir sind in JETZT an der Schmerzgrenze. Allein in meinem Bundesland hatten wir innerhalb von einer Woche 90 Versammlungen. Gefühlt machen wir nichts anderes mehr, als Versammlungen zu betreuen. Am Montag war ich mit nur einer Handvoll Kollegen bei einer Demo mit über 1.000 Teilnehmern. Der Demo-Zug war locker 500 Meter lang. Du kannst Dir selbst ausmalen, was da im Fall der Fälle möglich ist. Nichts. Der Rest der Einheit war bei einer zweiten Demo über 100 km entfernt. Parallel dazu liefen Demos drei und vier in zwei weiteren Städten. Vor einer Woche haben wir mit zwei Einsatzhundertschaften (35 Autos) versucht, eine Demo mit ca. 4.000 Leuten durch die Stadt zu lenken. Unmöglich! Geht nicht. Die machen, was sie wollen. Wenn die Demoteilnehmer nicht mitwirken (wollen), können wir gar nichts machen, außer hilflos danebenzustehen und aufzupassen, dass kein Auto aus einer Querstraße in den Demo-Zug reinrauscht.

Wie ich letztens schon geschrieben habe, ist es auch nicht möglich, von 500 Leuten die Personalien festzustellen, um ein Ordnungswidrigkeitenverfahren einzuleiten. Wenn die mir nicht sagen, wer sie sind, dann könnte ich die Personen zunächst nach Ausweisdokumenten durchsuchen. Wenn ich nichts finde, könnte ich die Personen mit auf die Wache nehmen.(Corona-Demo’s: Die Revolution des Tiefen Staates!) Das geht auch alles in der Theorie bei Größenordnungen bis zu 20 Personen, aber dann ist es vorbei. Ich habe nicht genug Bewachungspersonal im Polizeigewahrsam, ich habe nicht einmal genug Fahrzeuge, um die Personen überhaupt zu transportieren! Ich müsste evtl. sogar Gewalt anwenden, um die Personen zu verbringen. Und das alles allein wegen einer popligen Ordnungswidrigkeit? Wegen eines friedlichen “Spaziergangs”? Es stellt sich dann auch ganz schnell die Frage nach der Verhältnismäßigkeit. Es wird schwierig für uns, wenn die Bürger alle zeitgleich demonstrieren. Das sind kaum zu bewältigende Herausforderungen. Das Allerwichtigste ist aber, dass die Demos friedlich bleiben.

Dazu wird es nötig sein, dass die Versammlungsteilnehmer auch untereinander ein wenig auf sich aufpassen. Ich möchte jetzt nicht von irgendwelchen AGENTS PROVOCATEURS anfangen, aber ausschließen würde ich das keinesfalls. Die bevorstehende Einführung der Impfpflicht wird definitiv ein Knackpunkt. Das wird nochmal zu einem Anwachsen der Teilnehmerzahlen führen, wahrscheinlich aber auch zu einer viel gereizteren Stimmung. Ich habe den Eindruck, dass einige Landesregierungen begriffen haben, dass wir als Behörden nahezu machtlos sind, wenn wir mit den Bürgern NICHT zusammenarbeiten. Das Personal reicht einfach nicht aus. In Brandenburg hat sich Ministerpräsident Woidtke diese Woche in der Presse schon weitaus zurückhaltender geäußert, als in den Wochen zuvor. Plötzlich war nicht mehr von „Demokratiefeinden“ und „Umsturzfantasien“ die Rede. „Man dürfe die Bürger jetzt nicht überfordern“ war da plötzlich zu hören. Jetzt auf einmal schaltet man auch in Potsdam einen Gang zurück. Ramelow in Thüringen scheint auch allmählich zu resignieren. In Bayern, dem Law & Order-Bundesland, läuft es (wie immer) etwas anders. Die haben aber auch die bravsten Bürger. Vielleicht hält sich die feine Gesellschaft in München sogar an alles.


 


 

eine neue interview-serie mit traugott ickeroth

diese videos findest du nicht auf meinem youtube-kanal, sondern nur auf meinem odysee-kanal. mehr zu diesem thema findest du in diesem NL...
Brief: 9.-16.12.21: Meine Prognosen für 2021-2037: Unsere Reise ins Paradies/ Mario Walz/ Simon Parkes/ WAS KOMMT IN 2022? Remote Viewing/ D: rot-grüne Faschisten in der Regierung




krise als chance - gemeinschaften -
kreative beziehungen

permakultur news
regionale vertrags-landwirtschaft RVL
solidarische landwirtschaft CSA
foodcoop/transition town


intro: mehr zu meinem politischen weltbild - auf meiner startseite..
meine prognosen: Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-50
mein youtube-kanal: markus rüegg gemeinschaften.ch
rudolf steiner  -  das gesamtverzeichnis: 365 bücher + vorträge als pdf
gebrauchsanleitung: hierarchie meiner website - wo ist das wichtigste?


spenden - vielen dank für deine spenden. mein newsletter ist gratis, aber ich freue mich über jede unterstützung. sende mir auch gute lösungvorschläge für die neue welt.
10.-/monat: das abo für das kleine budget
20.-/monat: das abo für besser verdienende
50.-/monat: das abo für gönnerInnen
brief: stecke eine note in einen briefumschlag, zwischen papier/karten (bis sfr./€ 100.-)
neues konto: verein "die gemeinschafts-pioniere" markus rüegg, feldstrasse 12, 8400 winterthur
e-banking: swiss post, postfinance, 3030 bern
post-konto: 15-585126-6
IBAN: CH40 0900 0000 1558 5126 6
SWIFT oder BIC: POFICHBEXXX


eine empfehlung von goethe...
Sich endgültig einer Aufgabe verschreiben
In dem Augenblick, 
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, 
bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, 
 die sonst nie geschehen wären, geschehen 
um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt 
durch diese Entscheidung 
 und sie sorgt zu den eigenen Gunsten 
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, 
 Begegnungen und materielle Hilfen, 
die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte. Was immer du kannst oder Dir vorstellst, 
dass Du es kannst, 
beginne es. Kühnheit trägt Genie, 
Macht und Magie in sich. Beginne jetzt!
Johann Wolfgang von Goethe

Der Sturm ist da – Liveticker

06.01.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Es geht rund: In Kasachstan hat sich das Volk von der Tyrannei befreit! Eine sehr gute Nachricht, auch wenn es dabei rustikal zuging. Moskau hat zur Stabilisierung der Lage Truppen entsendet, die Regierung trat zurück. In Deutschland tun sich die Veteranen zusammen, um Spaziergänger vor Schlägerhorden zu beschützen. Die Spaziergänge und Demonstrationen nehmen weltweit zu. In Wien konnte der Souverän dank Masse die Söldner einkreisen. Ghiselaine Maxwell hat angeblich ausgepackt; es werden etliche Köpfe der Satanisten rollen. Der Pfizer-BionTech-Impfstoff wurde in den USA für Booster-Stiche von der FDA verboten. Es geht voran!

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Tschechische Pfleger und Rettungskräfte wehren sich gegen Impfzwang | Prinz Andrew muß höchstwahrscheinlich in New York vor Gericht  ?

Proteste von Corona-Impfgegnern in Brandenburg nehmen zu: „Die Zahl der Proteste von Kritikern der Corona-Maßnahmen und Impfgegnern in Brandenburg nimmt weiter zu. Gleichzeitig haben diese Demonstrationen unvermindert Zulauf, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums des Landes am Dienstag mitteilte.“

Genau so muß es weitergehen. Die Masse muß sich erheben und dadurch andere mitreißen! Wir dürfen uns durch Bußgelder und Söldner nicht einschüchtern lassen.

 

05.01.2022 - Eine neue Corona-Variante B.1.640.2 aus Kamerun wurde in Frankreich entdeckt. Die tödlichste aller tödlichen Varianten. (Ihr müßt jetzt zusammenzucken) In der derzeit noch nicht von unabhängigen Gutachtern geprüften Preprint-Studie ist laut Forschern die Rede von 46 Mutationen am Spike-Protein. Dieser Umstand bedeutet, daß die neue Corona-Variante damit neun Mutationen mehr aufweist als Omikron. Lauterbach: „Wir wissen noch zu wenig, um etwas Brauchbares sagen zu können. Aber ich bin bereits mit Spezialisten im Austausch.“ Und das mag tatsächlich stimmen: Es sind Spezialisten für IQ-Tests.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Warnung! Ab jetzt kommt das Medikament „Molnupiravir“ gegen Corona zum Einsatz! Ein neuer Trick der Psychopathen und niemand sollte es nehmen, genau wie das Teufelszeug „Paxlovid“! Beide Medikamente laufen unter einer Notfallzulassung

 

Millionen Menschen betroffen – Nächste chinesische Stadt geht in Lockdown (hier). „Drei nachgewiesene Corona-Fälle innerhalb einer Stadt genügen, um Millionen Menschen in den Lockdown zu schicken.“ Drei Menschen falsch positiv oder tatsächlich verschnupft und weitere 1,17 Millionen Menschen werden weggesperrt: „China, das eine Null-Covid-Politik verfolgt, hat das Virus weitgehend in den Griff bekommen.“ Der Artikel von Sumpf-NTV liest sich so, als ob dies ein probates Mittel auch für andere Länder sei, denn das böse Virus hat man ja „in den Griff bekommen…“ Noch ein paar Millionenstädte, und der Wirtschaftskollaps ist sicher. Genau das scheint man zu wollen. Weltweit.

Die sadistische Lust am Impfen: Droht uns 2022 ein Massensterben? (hier) „So viel Wortbruch gab es noch nie. Die sadistische Lust, mit der Politiker die Bürger zur Nadel zwingen und deren Vertrauen in den Schmutz treten, kennt keine Grenzen … Hinzu kommen fast permanent falsche Zahlen von der Politik und der ihr zuarbeitenden Institute, die es nahezu unmöglich machen, einen zuverlässigen Überblick über die wahre Anzahl an Covid-Infektionen und den tatsächlichen Anteil Ungeimpfter, Hospitalisierungszahlen, Impfnebenwirkungen etc. zu erhalten.“ Der Autor geht anhand von Vergleichszahlen aus den USA von 37.000 Impftoten in Deutschland aus. Guter Artikel. Und wir wissen noch nicht, wie es in zwei, drei oder fünf Jahren aussieht. Seien wir daher auf alles gefaßt.
 
Holland: UN-Sonderberichterstatter Melzer reagiert auf Polizeigewalt in Amsterdam (hier) „Der UN-Sonderberichterstatter über Folter, Nils Melzer, hat auf die gestrigen Szenen von Polizeigewalt in Amsterdam reagiert. Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter teilte Melzer das Video einer brutalen Auseinandersetzung zwischen Sicherheitskräften und Demonstranten. Dabei verbiss sich ein Polizeihund in den Arm und die Hand eines Mannes, die Polizei ging mit Schlagstöcken gegen Anwesende vor.“ Schon wieder muß er ermitteln. Im Grunde müßte er bei fast jeder Demonstration und jedem Spaziergang ermitteln, die die Söldnergewalt ist an der Tagesordnung. Rohe Gewalt ist das letzte Mittel eines untergehenden Systems.

Gemeinsamkeit in Scholzland, während Polizei gemeinsam Feiernde vertreibt (hier). Eine nachträgliche Aufbereitung der Worthülsen des Sprachautomaten. „Da wird Gemeinsamkeit beschworen, die nicht sein darf, und mit dem brutalen Umbau der Wirtschaft gedroht …  Es sind Versatzstücke aus dem Redeschreibspeicher für den Bundesredeautomaten. Herzlos, gefühllos, sinnleer.“ Wo ist die Gemeinsamkeit, wenn das Volk absichtlich gespalten wird? Wo ist die Gemeinsmkeit, wenn Söldner Feste stürmen und abzählen, ob bei dieser „Gemeinsamkeit“ einer zuviel ist? Wo ist die Gemeinsamkeit, wenn ein Drittel des Volkes diskriminiert wird?

Bereitschaftspolizist mit schonungsloser Offenheit: »Verlieren die Leute ihre Angst, kann es morgen vorbei sein«

 

 

 

04.01.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Das künstlich in Wuhan erzeugte Corona-Krönchen ist nur Vorwand für die Impfung. Die Impfungen sind nur Vorwand für QR-Codes, für Depopulation und Chip-Implementierung. Die implantierten Chips sind für die absolute Kontrolle der Überlebenden. Die Überlebenden werden die Sklaven einer Neuen Weltordnung sein, welche einer kleinen, mächtigen satanischen Elite zu Diensten sein müssen. Ein Teil dieser Überlebenden wird an den satanischen Feiertagen den „Göttern“ geopfert werden. Wenn wir nicht aufstehen.

Erdogan kämpft gegen Inflation | Gerichte können jetzt selbst verfügen, welchen Impfstatus der Anwalt haben muß. D.h., ungeimpfte Anwälte könnten dann vor Ort den Angeklagten gegebenenfalls nicht mehr vertreten | Drei Millionen Menschen haben in Brasilien demonstriert

Maaßen gerät nach weiteren Verschwörungserzählungen in der CDU unter Druck (hier): „Mehrere Christdemokraten kritisieren ihren Parteikollegen und Ex-Verfassungsschutzpräsident wegen verschwörungsideologischer Äußerungen zur Corona-Politik und der Verbreitung von Falschnachrichten über Impfungen gegen das Virus. Sie forderten seinen Ausschluss aus der CDU.“

Auch hier gehen sie nicht auf die Fakten ein, welche Maaßen vorgelegt hat. Maaßen kann deutlich werden, da er „keinen Dreck am Stecken“ hat. Er ist nicht erpressbar und darum eine Gefahr für Partei und System.

RKI: 95 Prozent der Omikron-Fälle sind geimpft (hier): „Laut den Daten des RKI ist die Wahrscheinlichkeit „Omikron-positiv“ zu werden für Geimpfte mindestens sechsmal höher als für Ungeimpfte. Bereits die ersten Einreisenden aus Südafrika, die die Variante Omikron nach Deutschland brachten, waren alle geimpft und sogar „geboostert“.

Wenn es überhaupt „Omikron-Fälle“ sind.

Nanotechnologie und Bluetooth:

Protest gegen Querdenker: Von Echsenkostümen bis Bildern aus der Intensivstation (hier).

Ein typischer Mainstream-Artikel, welcher die Demonstranten und Spaziergänger diskreditiert. „Versammlungen im Sinne von Artikel 8 Grundgesetzes im öffentlichen Raum im Freien bei gleichzeitig mehr als 750 Teilnehmenden“ dürften nur noch von immunisierten oder getesteten Personen besucht werden…“ Das System hält dagegen: „Weil viele der sogenannten „Corona-Spaziergänge“ nicht angemeldet und genehmigt sind, sind sie illegal.“ Der Souverän braucht keine Demonstration anzumelden. Warum nicht? Eben, weil der der Souverän ist. Erst recht nicht bei einer Firma wie der BRiD. Der Artikel belegt, daß das System Angst vor uns hat.

Mehrere Verletzte – Polizei löst Protest von tausenden Demonstranten gegen Corona-Politik auf (hier): „In Amsterdam versammelten sich trotz Verboten etwa 10.000 Menschen zu Protesten gegen die strenge Corona-Politik der niederländischen Regierung. Vereinzelt kam es zu Zusammenstößen mit der Polizei, die Hunde und Schlagstöcke einsetzte.“

Daß System ist in der irrigen Annahme, daß man ein erwachendes Bewußtsein niederknüppeln könne. Der Widerstand wird dadurch weiter zunehmen. Die Schlägertrupps müssen zur Rechenschaft gezogen werden (siehe Video im Artikel).

Dirk Müller mit klaren Worten:

Strengster Corona-Lockdown – hier dürfen Menschen nicht einmal mehr in die Supermärkte (hier): „… die Stadt wurde vollständig abgeriegelt, sämtliche 13 Millionen Bewohner dürfen ihre Häuser praktisch nicht mehr verlassen. Auch die Supermärkte sind dicht, Kioske ebenso. Die Menschen hängen wegen der Ausgangssperren von staatlichen Essenslieferungen ab … Die Polizei von Xian hat Personal dafür abgestellt, die Wohnkomplexe im Auge zu behalten und sicherzustellen, daß die harten Maßnahmen umgesetzt werden … Im Internet haben sich viele beschwert, daß sie seit Tagen nur Instant-Nudeln essen, Essensbestellungen kommen nicht an.“

Eine interessante Strategie. Wir hungern mit den Menschen auch das Virus aus. Man darf gespannt sein, wann die ersten verhungert sind. Das ganze hat natürlich gesundheitliche Gründe… Die Chinesen sind überwiegend Buddhisten und Shintoisten und sehr geduldig und langmütig. Es bedarf daher extreme Maßnahmen, sie in den Widerstand zu zwingen.

Schweinfurt (Name der Red. bekannt):

„Die ganze Stadt voll mit Polizei (gestern wurde das Wohnhaus unseres Bürgermeisters Remele an der Eselshöhe von 2 Wagen bewacht). Leider ist es wie in einigen anderen Orten, man lässt einfach keine Menschenansammlung bzw. Spaziergänge zu. Ich spazierte heute durch die Stadt in einer Gruppe von 12 Menschen. Es sind auch Zivilpolizisten unterwegs, d.h. man muss höllisch aufpassen, mit wem man sich unterhält und was man sagt. In den Strassen zum Marktplatz steht Polizeiauto an Polizeiauto, das glaubt keiner, der es  gesehen hat. So sind wir durch die Stadt, haben uns getrennt und auch wieder zusammen gefunden, allerdings kommt kein Marsch zustande. Ich bin enttäuscht und frustriert. Selbst wenn viele kleine Gruppen unterwegs sind, hat es so nicht den Effekt, andere Menschen auf sich aufmerksam zu machen. Ich schätze, dies wird nun über kurz oder lang in ganz DE passieren.“ 

Österreich: Abkehr der Impfpflicht wäre erster Schritt zur Versöhnun im Land (hier): „Folgen den Worten von Bundespräsident Van der Bellen auch Taten der Bundesregierung?  Der Jahreswechsel ist traditionell eine Zeit, in der Politiker Phrasen dreschen. Wie berichtet, hatte der Wiener SPÖ-Bürgermeister Michael Ludwig davon gesprochen, „Gräben zuzuschütten“, „Brücken zu schlagen“ und das „Miteinander in den Vordergrund zu stellen“. Die Neujahrsansprache von Bundespräsident Alexander Van der Bellen klang ähnlich. Eine Aussage von ihm ließ aber doch aufhorchen – nämlich, daß es ein Fehler sei, andere, die nicht der eigenen Meinung sind, herabzusetzen.“

Ist der Grüne Van der Bellen plötzlich auf unserer Seite? Nein, aber er wurde offensichtlich beauftragt, die Hintertüre aufzumachen. Sie wissen, daß sie nicht mit dem Impfzwang durchkommen. Es ist der Versuch, möglichst ohne drastischem Gesichtsverlust aus der Nummer wieder herauszukommen. Daher: „Ein sichtbares Zeichen dieser von Van der Bellen geforderten Toleranz wäre es, den für den 1. Februar angekündigten Impfzwang noch einmal zu überdenken.“

Österreich: Abkehr der Impfpflicht wäre erster Schritt zur Versöhnung im Land (hier): „Folgen den Worten von Bundespräsident Van der Bellen auch Taten der Bundesregierung?  Der Jahreswechsel ist traditionell eine Zeit, in der Politiker Phrasen dreschen. Wie berichtet, hatte der Wiener SPÖ-Bürgermeister Michael Ludwig davon gesprochen, „Gräben zuzuschütten“, „Brücken zu schlagen“ und das „Miteinander in den Vordergrund zu stellen“. Die Neujahrsansprache von Bundespräsident Alexander Van der Bellen klang ähnlich. Eine Aussage von ihm ließ aber doch aufhorchen – nämlich, daß es ein Fehler sei, andere, die nicht der eigenen Meinung sind, herabzusetzen.“

Ist der Grüne Van der Bellen plötzlich auf unserer Seite? Nein, aber er wurde offensichtlich beauftragt, die Hintertüre aufzumachen. Sie wissen, daß sie nicht mit dem Impfzwang durchkommen. Es ist der Versuch, möglichst ohne drastischem Gesichtsverlust aus der Nummer wieder herauszukommen. Daher: „Ein sichtbares Zeichen dieser von Van der Bellen geforderten Toleranz wäre es, den für den 1. Februar angekündigten Impfzwang noch einmal zu überdenken.“

„Es ist Faschismus, was wir erleben“ – ZDF-Mann Hahne spricht Klartext (hier): „Der ZDF-Mann Peter Hahne ist ein ausgesprochen freundlicher Mensch. Und einer, der gleichzeitig Klartext redet wie nur noch wenige. Der ganze Journalismus sei gleichgeschaltet, klagt er… Ich habe Henryk M. Broder geschrieben“ – dessen Videos auf Youtube gemeinsam mit dem Kanal der »Achse des Guten« gelöscht wurden: „Ich hätte nie gedacht, daß ein prominenter Jude in Deutschland Opfer des rot-grün-schwarzen Faschismus wird. Das ist ja Faschismus, was wir jetzt erleben.“

Merkwürdig, daß der Zentralrat hierzu schweigt. Offensichtlich deckt sich die Meinung Broders nicht mit der des Zentralrats und der neuen Weltordner. Daran erkennen wir, wo der Zentraltrat – die Interessenvertretung der Juden in Deutschland – wirklich steht. Da die Menschen erkennen, wie sehr sie belogen werden, beginnen sie, an den richtigen Orten zu demonstrieren. In Berlin versammelten sich Demonstranten vor dem Hauptstadtstudio des ZDF:

Österreich: „Zu viele Weiße“: Beraterin von Gewessler lästert über Neujahrskonzert (hier): „Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ist ein kulturelles Highlight, das alljährlich in mehr als 90 Länder übertragen wird. Verkehrsexpertin Katja Diehl, die unter anderem offiziell Klimaministerin Leonore Gewessler (Grüne) berät, äußerte sich jetzt aber abfällig darüber. Der Grund: Das Orchester ist ihr zu weiß und zu männlich … “Und selbst beim Schauen der Wiener Philharmoniker komme ich nicht umhin, etwas gestresst zu bemerken, wie weiß und männlich sie sind.“

Sie interessiert nicht das Können der Musiker, sie stiert permanent auf die Hautfarbe. Und die sei zu weiß. Wir dachten, es sei egal, welche Rasse man angehört. Wenn es doch egal ist, warum schaut sie permanent auf die Rasse? Bereits im Vorfeld hat die Illuminati die Menschen indoktriniert; sie wollen weltweit eine entwurztelte Mischrasse. Genau das aber ist das Gegenteil von kultureller oder ethnischer Vielfalt. Gründervater der Pan-Europa-Union war Nikolaus Coudenhove-Kalergi. Weitere Info hier.

 

03.01.2022 - Einen wunderschönen guten Morgen! Auf einer Demo mußten wir von der Sprecherin hören, daß wir keine Impfgegner als solche seien. Leider ist es noch nicht bei allen angekommen und somit muß man es nochmals wiederholen: Es gibt keine einzige unabhängige, wissenschaftliche Studie welche belegt, daß Impfungen – egal welche – nützen und schützen. Unabhängig bedeutet: Nicht von Big Pharma und auch nicht von ihr in Auftrag gegeben. Wissenschaftlich bedeutet nach dem „Goldstandard“. D.h. mindestens 2.000 freiwilllige Probanten, randomisiert, also nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und doppelblind. Die impfenden Ärzte sind andere, als die untersuchenden Wissenschaftler, welche nicht wissen, wer Placebo und wer das echte Serum bekam. Solch eine Studie gibt es nicht und damit existiert auch kein Beleg, daß Impfungen nützen. Es ist ein 300 Jahre alter Glaubenssatz. Mehr nicht. Der Erfinder – Edward Jenner – war Freimaurer.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Für jene, die schon länger dabei sind muß die Red. sich für die Wiederholung entschuldigen. Es gibt immer noch viel zu viele, die an Impfungen glauben.

Habeck streng genervt: Atomkraft ja – EU-Kommission stellt deutscher Klimapolitik ein Bein (hier).

Zwei Ideologien kollidieren miteinander: Habeck, gegen Atom, macht auf den atomaren Sondermüll aufmerksam. Die EU mit ihrer Heiligen Gräte Thunfisch will das CO2 reduzieren. In einem Kubikzentimeter Vakuum steckt genug Energie, um den gesamten Planeten ein Jahr lang zu versorgen.

„Eine Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger für sie reif ist.“
                                                   Christian Morgenstern

Trotz Impfung: Fast alle Wissenschaftler in Antarktis-Forschungsstation positiv auf Covid getestet (hier): „In der Antarktis wurden mehrere Polarforscher positiv auf SARS-CoV-2 getestet, obwohl sie vollständig geimpft waren und weit entfernt von der Zivilisation leben … Bisher zeigte jedoch keine der positiv getesteten Personen schwere Symptome.“

Sie sind also gesund. Einzig logische Erklärung: Die Polymerase Kettenreaktion ist für die Tonne. Das sagte bereits der Entwickler Karry Mullis. Dafür ist seine PCR nicht gedacht. Wahrscheinlich hat man ihn daher rechtzeitig aus dem Spiel genommen. Der Biochemiker und Nobelpreisträger verstarb am 07. August 2019 angeblich an Lungenentzündung.

 

Nazis, überall Nazis: Die deutschen Medien und die Corona-Proteste (hier): „Seit Dienstag baut sich eine geschlossene Medienfront auf, um diese Proteste tief in die rechte Ecke zu schieben und somit ein brutales Vorgehen zu legitimieren … Weil die Demonstrationen nicht angemeldet sind, und weil sie gleichzeitig an so vielen Orten stattfinden, sind sie kaum noch zu unterbinden. Noch vor einigen Wochen wurden aus anderen Bundesländern Polizeihundertschaften nach Sachsen gekarrt, um die dortigen Demonstrationen einzudämmen; das ist inzwischen nicht mehr möglich, weil es kein Bundesland gibt, in dem keine Proteste stattfinden.“

Wir machen es durch die Häufigkeit und die Masse. Und es macht Spaß, unter so vielen Gesunden und Gleichgesinnten zu sein. Mittelfristig haben die Söldner und die hinter ihnen stehenden Diktatoren keine Chance. „Erstaunlich. Wenn Menschen demonstrieren, um ihre Grundrechte durch Ausübung eines Grundrechts wiederzuerlangen, dann demonstrieren sie „gegen den demokratischen Grundkonsens einer freiheitlichen Gesellschaft“?

Die Zerstörung des Westens unter Vortäuschung eines Schutzes vor COVID-19 – Alles nur Zufall (hier): „COVID-19 ist in der Tat eine Krankheit, SARS-CoV-2 in der Tat ein tödliches Virus. SARS-CoV-2 infiziert alle öffentlichen Institutionen mit einem Virus-Cocktail, der Lügen zur Selbstbefriedigung und aus reiner Machtlust nach sich zieht. COVID-19 hat viele Akteure in gesellschaftlichen Institutionen krank gemacht und führt dazu, dass Wahrheit und Aufrichtigkeit ausgerottet zu werden drohen…“

In diesem Artikel ist alles stimmig; wichtig ist aber, daß alles nur ein Vorwand ist, um die NWO zu implementieren. Wir konzentrieren uns zu sehr auf „Corona“ und verlieren oder übersehen den eigentlichen Hintergrund bzw. das Ziel der Verschwörer.

Kanada: Gesundheitsbehörde spähte während Corona-Lockdown Millionen von Menschen aus (hier): „Die kanadische Gesundheitsbehörde hat zugegeben, heimlich auf Standortdaten von mindestens 33 Millionen Mobilgeräten zugegriffen zu haben. Als Begründung wurde angeführt, daß man so die Bewegungen der Menschen während des Corona-Lockdowns analysierte … Die Behörde plant …, die Bewegungen der Bürger in den nächsten fünf Jahren auf ähnliche Weise zu erfassen, um unter anderem die Verbreitung anderer Infektionskrankheiten zu verhindern und die psychische Gesundheit zu verbessern.“

Man ist zu Tränen gerührt, wenn man gewahr wird, wie sehr die Regierungen um unsere Gesundheit bemüht sind. „Doch der kannadische Datenschutzbeauftragte David Lyon fürchtet:

"Ich denke, dass die kanadische Öffentlichkeit von vielen anderen nicht genehmigten Überwachungsaktivitäten erfahren wird, bevor die Pandemie vorbei ist – und auch danach."

Natürlich ist Corona nur ein Vorwand. Der Große Bruder will von und über uns alle Information. Lückenlos und im Detail. Die NWO bedeutet die absolute und vollkommene Kontrolle über alle Sklaven.

Polizei-Durchsagen bei „Corona-Spaziergang“ sorgen für Wirbel (hier): „Wir, die Polizei, bedanken uns für den kooperativen und friedlichen Ihrerseits gezeigten Protest und die Teilnahme an diesem Spaziergang. Wir wünschen Ihnen einen schönen Weg nach Hause.“ Der Grünen-Fraktionsvize im rheinland-pfälzischen Landtag, Carl-Bernhard von Heusinger, sagte: „Gerade vor dem Hintergrund, daß es sich hier um eine unangemeldete Versammlung handelte, musste sich die Polizei zumindest neutral verhalten. Das ist hier offensichtlich nicht passiert.“

Die Grünen sind sich offensichtlich nicht bewußt, über wen sie hier sprechen. Sie sprechen über ihren Vorgesetzten, den Souverän.

 

Bill Gates, Rockefeller Foundation, Klaus Schwab, Anthony Fauci angeklagt wegen Verletzung des Nürnberger Codex (hier): „In einer beeindruckenden 46-seitigen Anklageschrift (gratis Download ganz unten) beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag, klagte eine mutige Anwältin und sieben weitere Antragsteller am 6. Dezember 2021, die als Verschwörer beschuldigte Bill & Melinda Gates Foundation, das „Hauptsprachrohr“ der Pharmalobby Anthony Fauci, Melinda Gates, William Gates III sowie den Schöpfer der als totalitär geltenden Great Reset Theorie Klaus Schwab und zahlreiche weitere Angeklagte, wegen zahlreicher Verstöße gegen den Nürnberger Codex. Ebenso wurde Anklage wegen verschiedener Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen im Sinne der Römischen Statuten, Artikel 6, 7, 8, 15, 21 und 53 erhoben … Die Angeklagten haben medizinischen Betrug durch betrügerisch kalibrierte PCR-Tests verwendet, um eine Erzählung zu verbreiten, die nur ihre eigene Macht und Kontrolle über das Leben der Menschen stärkt.“

Die Täter – so im Artikel – müssen in die Knie gezwungen werden. Auf Kriegsverbrechen steht gewöhnlich die Todesstrafe.

 

Gefahren ausgehend von Lipidnanopartikel in mRNA Impfstoffen (hier): „Die Gentechnik-Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und von Moderna haben bekannt heftige Nebenwirkungen, insbesondere nach der zweiten Verabreichung des Impfstoffes.“

Aufgezählt werden die multiblen Schädigungen innerer Organe. Man muß wahnsinnig sein oder Selbstmordabsichten haben, wenn man sich diese Brühe spritzen läßt.

Wie stark identifizieren Sie sich mit der Gruppe, die gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung demonstrieren?

Sehr stark          44,8%
Eher stark          19,3%
Unentschieden 12,7%
Weniger stark     7,5%
Gar nicht            15,7%

Vorbildlich:

Fluessiggas 3

Einen schönen guten Morgen – Prosit Neujahr! Darum geht es: Die Menschen sollen erkennen, daß weltweit eine korrupte, satanische, bösartige Elite die gesamte Menschheit beherrscht und in Versklavung hält. Dies geschieht derzeit anhand eines Bewußtseinsprozesses. Es wird ihnen gezeigt werden und wir alle werden es sehen. Das ist das Ende der Herrschaft Satans über die Erde. Im Grunde ist es sehr einfach zu verstehen, was derzeit geschieht. Satan wird in den Abyss geworfen. Zum anderen wird die Menschheit wieder mit ihrem morphogenetischen Feld verbunden. Dann greift eines ins andere und es wird zu Frieden und weltweitem Wohlstand kommen.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Giselaine Maxwell wurde verurteilt, geht aber in Berufung; Flutkatastrophe in Brasilien

Studie bestätigt deutliche Übersterblichkeit durch Covid-Impfungen (hier): „Seit längerer Zeit schon ist eine erhöhte Sterblichkeit parallel zu den Impfkampagnen zu beobachten … In den Auswertungen, der von den Statistikbehörden gemeldeten Sterbezahlen, ist bei einer Reihe von Ländern wie UK, Deutschland, Israel oder Österreich im Jahr 2021 gegenüber 2020 Übersterblichkeit erkennbar. Dies wird nun auch durch eine Studie bestätigt, die als Preprint in Researchgate veröffentlicht wurde.“

Während wir 2020 – als noch kein einziger geimpft war – eine Untersterblichkeit hatten, so haben wir jetzt, da Millionen „geimpft“ wurden – eine Übersterblichkeit. Dies beweist ganz klar, daß die „Impfungen“ wirken. Im Sinne einer Depopulation der Weltbevölkerung. Wer jetzt noch das Impfen propagiert, macht sich des bewußten, absichtlichen Massenmords schuldig. Die Konsequenzen werden drastisch sein! Wichtige Studie; zum Weiterleiten empfohlen!

Schweizer Juristen-Komitee: 2G ist verfassungswidrig (hier): „Am 24. Dezember, kurz nach neuerlichen Verschärfungen der Covid-Maßnahmen im Land, veröffentlichte nun ein Juristen-Komitee eine Deklaration, in der es die Verfassungswidrigkeit der 2G-Zertifikatspflicht darlegt … Prognostizierte Horrorszenarien seien nie eingetreten; obendrein widerspreche der auch in der Schweiz voranschreitende Bettenabbau dem vermittelten Bild einer nie gewesenen epidemiologischen Bedrohung. Eine schwere unmittelbare Gefährdung der öffentlichen Gesundheit bestehe in Wahrheit nicht.“

Tatsächlich finden sich Juristen zusammen, welche gegen das Verbrechen vorgehen.  Ob sie vor Gericht Gehör finden, ist eine andere Sache. Wobei es offensichtlich ist, daß sie klar im Recht sind.

02.01.2022 - Es geht gut voran und der Sieg ist unser. Aber wir müssen auch realistisch sein. Circa gute 70 Prozent hängen noch am Tropf der Mainstreammedien. Diese brauchen noch Zeit und etliche Eimer kaltes Wasser. Unvorbereitet über den Kopf von hinten sozusagen. Denn sie machen noch mit, insbesondere die Geschäftswelt. Hier sind einige mit vorbildlichem Verhalten. An einer Ladentür stand zu lesen, daß man sich nicht von der Regierung nötigen lasse, andere Menschen zu diskriminieren. Daher bleibt unser Geschäft so lange zu, bis diese Verordnung aufgehoben ist. Denn bei uns sind ALLE willkommen. Das zeugt von Einsicht und Charakter.

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

EU-Kommission will Gas und Atomenergie als klimafreundlich einstufen (hier). „Es muß anerkannt werden, daß der fossile Gas- und der Kernenergiesektor zur Dekarbonisierung der Wirtschaft der Union beitragen können“. Aus diesem Grund schaltet man in Deutschland die Atomkraftwerke ab. (hier). Diese Logik ist umwerfend… Am Ende dieser Entwicklung steht „Freie Energie“. Es gibt über 5.200 „Freie-energie-Patente“. Alle im Safe.

 Mikroskop 768x895

Corona-Impfung: Anklage vor Internationalem Strafgerichtshof wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit! (hier) „…beim Internationalem Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag wurde im Namen des britischen Volkes eine Klage wegen „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ gegen hochrangige und namhafte Eliten eingebracht … Eine Gruppe, zu der auch der ehemalige Vizepräsident von Pfizer, Dr. Michael Yeadon, gehört, hat beim IStGH im Namen britischer Bürger Klage gegen Boris Johnson und britische Beamte, Bill und Melinda Gates, die Chefs großer Pharmaunternehmen, den Vorsitzenden des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, und andere wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit eingereicht…“ Es muß hinzugefügt werden, daß etliche Richter als Freimaurer dem Tiefen Staat dienen. Es gibt also zwei Möglichkeiten: Die Richter sprechen Recht und das Problem ist gelöst. Oder sie sprechen Unrecht, damit haben sie sich enttarnt und werden gerichtet werden. wie auch immer, es geht zu unseren oder der Wahrheit gunsten aus.

Virusvariante

USA: 2022 soll der PCR-Test zurückgezogen werden (hier) „Zwei Jahre lang galt er als der «Goldstandard». Nun will die US-Seuchenschutzbehörde CDC den Antrag auf Notfallzulassung zurückziehen und gesteht ein: Der PCR-Test ist unzuverlässig … Der PCR-Test kann nicht zwischen SARS-CoV-2- und Influenza-Viren unterscheiden.“ Der PCR-Test produziert bis zu 95 Prozent falsch Positive. Wo wir auch hinschauen, Corona ist von vorn bis hinten reiner Betrug.

Wachsende Teilnehmerzahl 2

 

31.12.2021 - Einen wunderschönen guten Morgen! Allen Lesern ein erlösendes, erfolgreiches, gesegnetes 2022! Das wichtigste ist die Verbindung nach und Führung durch „oben“. Und der Zusammenhalt der Menschen. Es ist offensichtlich, daß etliche in menschlichen Körpern hier auf Erden verdichtet sind, aber kein menschliches Verhalten zeigen. Diese werden uns sehr wahrscheinlich verlassen. Für jene, welche noch nicht an Jul gerutscht sind: Einen guten Rutsch in die Freiheit!


Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.


 

Der Oberfeldwebel Andreas Oberauer wurde am 30.12. abends in München auf dem Odeonsplatz festgenommen. Einige Stimmen mahnen zur Vorsicht, er könnte ein „False Flag“-Kandidat sein… Vermutlich ist es echt.

Angeblicher Soldat postet Droh-Video – Polizei und Bundeswehr untersuchen (hier). „Ein angeblicher Oberfeldwebel der Bundeswehr hat der Bundesregierung ein Ultimatum gestellt, ihre Corona-Politik zu ändern. Er fordert andere Soldaten auf, sich ihm anzuschließen und droht mit einem Umsturz.“

Jetzt hat er Ärger. Schauen wir, wie die Truppe reagiert…


Chinesische Stadt demütigt Corona-Regelbrecher öffentlich (hier): „Auf sozialen Medien kursierten am Dienstag Kurzvideos, auf denen die Verdächtigen Plakate mit ihren Fotos und Namen tragen, während sie von jeweils zwei Sicherheitskräften durch belebte Straßen geführt werden. Die Parade wird von Dutzenden Polizisten bewacht, einige von ihnen sind bewaffnet. Auf Chinas sozialen Medien erhalten die drastischen Maßnahmen der Behörden teilweise Zuspruch. „Solche Leute haben es verdient…“ Nach anderen Aussagen werden sie an einen Transporter angekettet, welcher langsam die Straße lang fuhr. Sie seien asoziale, unsolidarische Pandemietreiber. Sie werden quasi öffentlich an den Pranger gestellt.

Im Mittelalter durften sie geschlagen, getreten und bespuckt werden; sie galten als Abschaum. Was diese Chinesen anbelangt, so ist es offensichtlich, daß sie charakterlich starke Seelen sind, welche für ihre Überzeugung und Standhaftigkeit solche Demütigungen in Kauf nehmen.

Zum Ausklang: John Williams: The Imperial March from The Empire Strikes Back (hier) Das Empire sind wir!

Einen schönen Sylvester & bis Morgen. Wir sind auf der Siegerstraße, auch wenn es noch etwas dauert…  ?
 

 
warum alles so langsam gehen muss
wir müssen unterscheiden lernen
 



diese welt ist eine schule

wir lernen unser bewusstsein zu erweitern + unsere liebesfähigkeit zu erhöhen. es ist sinnvoller, sich besser zu informieren statt zu jammern. ich rede immer wieder mit lesern und leserinnen die sich sorgen machen. die wenigsten befolgen meine empfehlung, welche quellen fundiert sind und welche nur einen teil des ganzen bildes beleuchten oder sogar propoganda und desinformation der MSM übernehmen. die volksweisheiten bringen es sehr treffend auf den punkt:
  • was ihr sät das werdet ihr ernten
  • jeder ist seines glückes schmid
  • wer nicht hören will muss fühlen

erst falsche informationen konsumieren + dann jammern
viele wollen dann noch beweise/bestätigungen sehen und zwar sofort. das ist naiv. allen diesen klugen besserwissern sage ich jeweils: rufe in langley an. die können dir die beweise liefern. diese besserwisser sollten meine rubrik - warum alles so langsam gehen muss - wir müssen unterscheiden lernen - lesen und mehr veikko hören. er macht kurzen prozess mit klugscheissern und besserwissern.
Stradego SPEZIAL - Geduld ist eine Tugend
mich nerven solche leser auch. sie könnten es besser wissen, sind aber zu faul, die informationen in meinem NL - oder anderswo - zu lesen. dann rufen sie an und erwarten, dass ich ihnen am telefon erkläre, was in meinem NL steht...




gut finde ich...

welche analyse/prognose stimmt?
 

die besten analysen und perspektiven für die zukunft europas haben








  1. armin risi - von ihm bringe ich alle videos gleich zu oberst.
    hier das video von der friedens-konferenz 21.12.19: Bewusstsein, Moral & Ethik im Zeitalter der Spaltung - Armin Risi   Komplette Playlist ansehen  Seit einigen Tagen wird auf Facebook und auch sonst des öfteren auf ein Video hingewiesen, das Trump, Q usw. als die „letzte große satanische Täuschung“ bezeichnet. Dieses Video besteht aus der Übersetzung eines Artikels, der von einer amerikanischen evangelikalen Website stammt. – Wir können und müssen kritisch sein, aber bitte mit sachlichen, richtigen Argumenten – das war mein Standpunkt gegenüber dem Ersteller des besagten Videos: Ulf Meinkens Q-Irrtümer
  2. rudolf steiner - Soziale Dreigliederung – Die Lösung der Weltkrise
    Reform von Politik, Wirtschaft + Gesellschaft
    Komplette Playlist ansehen europa - herausforderungen + chancen
  3. diogenes lampe - sammlung seiner texte mit meinen kommentaren

    Diogenes Lampe: Die besten geopolitischen Analysen: Putin, Xi + Trump verändern gerade die Welt 13.6.21/ Heinzelmännchens Wachscharade 4.4.21/ Knockdown des Imperiums 10.1.21/ Ballweg's Love-Parade 21.8.20/ Merkels Maidan im Anmarsch! 7.8.20/ Trump, Putin Zugriffe: 51916


  4. peter denk -  immer in der rubrik prognosen.
    finde ich gut, weil er auch einen spirituellen hintergrund hat. einer der wenigen der prognosen macht, ohne ein schwarzmaler zu sein. aber seine meinung zu ufo's und gurus teile ich nicht. ich finde, wir alle müssen den guru in uns selber finden!


  5. die besten infoformations-kanäle: meine empfehlung für alle die keine zeit haben - höre täglich 20 min. den X22 report. lade telegram runter und gebe X22 Report ein.

    Der Sturm ist da – Liveticker

  6. veikko stölzer - etwas gewöhnungsbedürftig.
    z.t. sehr langatmige/langweilige 2-3 stunden-videos und nur alle 20min. kommen 2-3 min. interessante analysen. aber zum thema tiefer staat ist er wohl der beste spezialist im deutschen sprachraum. immer im brief an leser und leserinnen. veikko meint, diejenigen, die sich schon lange und tiefer damit beschäftigen wissen es schon lange, die andern werden noch 2-3 jahre brauchen. Veikko Stölzer hat alles was heute passiert 2018 vorausgesagt ... 25. März 2020 ... Live Interview von Sputnik Deutschland mit Veikko Stölzer vom July 2018. Trump vs. Deep State: Welche Rolle spielen CIA, NSA & Co   https://www.bitchute.com/video/wnyhY2Qo8smE
    meinung einer leserin: Veikko Stölzer recherchiert genial, über manche Äußerungen hinweghören, auch wenn es manchmal nervt... Das Video ist lang, zeigt jedoch, was auf dem Plan der Un-lichten geplant war für diesen Planeten... WBA v018 - Skynet Mapping live - Minority Report by Google God AI https://youtu.be/F_iPLNT8QNM
  7. das weltbild von raik garve
    manchmal braucht es einfach den richtigen interviewer, damit jemand die wichtigen aussagen machen kann. auch götz wittneben fällt ihm immer wieder ins wort, aber er hat viel mehr ahnung vom thema als jan walter und steffen padberg. dieses video ist um welten besser und klarer. er kann sein weltbild gut zum ausdruck bringen. ich sehe vieles genau so. was bleibt...
    • weltbild: er bezieht sich auf seiner website und in seinen webinaren auf ein russiches weltbild - die russischen weden. diese russen behaupten, die indischen veden seien aus den russischen hervorgegangen. eine sehr gewagte hypothese, die ich gerne mit dem besten kenner der vedischen mythologie im deutschen sprachraum - mit armin risi - erörtern möchte. ein spiritueller überblick fehlt, ein vergleich seines geschichtsbildes mit anderen mythologien: den indern - kali-yuga, die letzten 5000 jahre - den griechen/römern/ägyptern/persern, aber auch unserer ahnen, den kelten und germanen...  
    • er hat ein duales weltbild: im video weiter unten: "deep-state, US-wahl, Q-plan in min. 1.09.38 erklärt er: es gibt ein göttliches bewusstsein und ein dämonisches bewusstsein im universum. das ist falsch: an einem konzil so um das jahr 850 haben die dunkelkräfte in der katholischen kirche den geist abgeschafft und sind von einem trinitäten zu einem dualen weltbild übergegangen. die teile und herrsche-strategie der satanisten funktioniert mit einem dualen weltbild viel einfacher. wie bush sen. es formulierte: wer nicht unser freund ist, ist unser feind.
    • wir müssen wieder zurück zu einem trinitären weltbild - steiner erklärt das sehr gut, s. axel burkart..
    • ohne zw. dualität + polarität unterscheiden zu können, gibt es kein neues, ganzheitliches weltbild
    • nur analyse und kritik, keine lösungsvorschläge
    • die bewusstseins-entwicklung läuft primär über erfahrung, nicht über information
    • es fehlen konkrete vorbilder in der praxis, konkrete projekte
    • an den früchten werdet ihr sie erkennen - das vorbild ist die beste werbung
    Überlebenswissen für die neue Zeitepoche
    Mit den Ereignissen rund um die weltweit inszenierte Corona-Virus-Pandemie im Jahr 2020 sind wir als Menschheit in eine völlig neue Zeitepoche und Zeitqualität eingetreten. Die Spaltung und Polarisierung unter den Menschen hat ein bisher noch nie da gewesenes Ausmaß erreicht. Viele Menschen spüren intuitiv, dass wir großen Veränderungen entgegen gehen, sind aber gleichzeitig auch durch verschiedene Ängste in ihrem konstruktiven Handeln innerlich blockiert. Was wir derzeit erleben ist aus meiner Sicht eine globale Sinn- und Weltbild-Krise, die uns gleichzeitig mit den 4 wichtigsten Orientierungsfragen des Lebens konfrontiert:
    • Wer sind wir ?
    • Woher kommen wir ?
    • Wo befinden wir uns aktuell mit unserer kollektiven Entwicklung ?
    • Wohin wollen wir uns als Gesamtgesellschaft entwickeln ?
    Mit gewissenhafter Beantwortung dieser Lebensfragen geht auch ein Prozess einher, der uns alle schrittweise wegführt von der Fremdbestimmung durch dunkle Mächte hin zur Selbstbestimmung, Selbstermächtigung und letztlich auch Selbsterkenntnis, denn es wird wahrlich Zeit, dass die Menschheit als Ganzes und auch jeder für sich selbst Verantwortung übernimmt zum Wohle aller Wesen. Vor einiger Zeit führte Götz Wittneben, Moderator von Neue Horizonte.TV, mit mir im Studio ein sehr spannendes und tief gehendes Interview über die obigen 4 Orientierungsfragen des Lebens, welches Du Dir hier anschauen kannst: Ich wünsche Dir viele Freude und viele Aha-Erlebnisse beim Anschauen und hinterher viel Inspiration für deinen eigenen Lebensweg. Teile dieses Interview auch gerne mit deinen für solche Themen offenen Freunden, Bekannten und Verwandten, denn schließlich gestalten wir alle gemeinsam die Zukunft unseres Planeten. Und dafür bedarf es erst einmal einer Orientierung und Standortbestimmung in diesen sehr turbulenten Zeiten.
    Gesunde Grüsse
    Raik Garve





 


ich will niemanden verleumden oder diffarmieren, aber man muss das kind beim namen nennen...

die pseudo-aufklärer

die blinden - vor lauter bäumen den wald nicht sehen
die unaufgeklärten "aufklärer" - meist ehemalige rot-grüne wie nuoviso
die opportunisten - sie wollen dazugehören, dazu gehen sie über leichen
die besserwisser, klugscheisser, vermeintlich "erwachten" - zeitverschwendung
die zweifler, schwarzmaler - ihnen fehlt gottvertrauen, selbstvertrauen, vertrauen ins leben
die eindimensionalen fanatiker
- sie sehen nur corona oder die einführung der NWO
- sie verbreiten angst + panik genau wie die MSM, nur mit anderem narrativ


 

es gibt nicht nur schwarzmaler, es gibt auch schwarzweissmaler

er bringt interessante fakten, aber er malt schwarz weiss. laut einem freund - der sich besser auskennt mit den templern - gibt es ca. 180 verschiedene templer-gruppen - lichtvolle und satanistische. das sei wie wenn man sagen würde, alle juden sind so oder so. es gibt überall beides, gute und böse. die kunst ist zu unterscheiden und zu differenzieren. das kann er offensichtlich nicht...


Das Schweizer Biest – Basislager des Teufels..
.

Obwohl einiges nicht stimmt, bringt er interessante Fakten wie über die Oktagon-Gruppe:

 
rubikon - warum ich selten etwas von rubikon übernehme

gut finde ich:

  • dieser text gibt einen überblick über fünf bekannte koryphäen, die dicke bücher zum thema tiefer staat veröffentlicht haben, die z.t. bestseller wurden.

schlecht finde ich:

  • rubikon sind linke - viel einseitige analyse und kritik, keine lösungsvorschläge
  • diesem text - und rubikon im allgemeinen - fehlt ein spiritueller hintergrund
  • die linken haben meist ein einseitig, materialistisches weltbild
  • sie schreibt nichts über das weltbild dieser finanzeliten
  • man spürt, dass sie sich ständig rechtfertigen will
  • sie nennt das kind nicht beim namen
  • der sinn und zweck des ganzen bleibt im dunkeln
  • es sind satanistische logen, netzwerke - bei ihr sind das nur die finanzeliten
  • diese finanzeliten sind hoch spirituell - schwarzmagisch
  • ihre satanistischen menschenopfer-rituale werden nicht genannt
  • es gibt viel mehr als diese fünf. der überblick müsste grösser sein.


Fassadendemokratie & Tiefer Staat Mittwoch, 16. Juni 2021, 15:00 Uhr ~13 Minuten Lesezeit

Die Verschwörungsleugner

Schon immer hat es machtpolitische Absprachen hinter den Kulissen gegeben — dennoch werden Menschen, die dies aufdecken, systematisch diffamiert.

 

hans-joachim müller
- gutes geschichtsbewusstsein, keine lösungsvorschläge.
er träumt von der guten alten zeit, vom kaiser und vom deutschen reich - das war aber vor 200 jahren.
positiv - sehr gutes geschichtswissen, auch über den tiefen staat, vatikan, preussen, deutsches reich, bismark, trump.
negativ - gute analyse und kritik, keine perspektrive. nur fromme wünsche an stelle von substantiellen perspektiven. zurück zum deutschen reich, zur monarchie mit kaiser ist ein kindlicher wunsch, aber kein beitrag zum anschieben einer debatte über unsere zukunft. eine ausführliche analyse und meine persönlichen erfahrungen mit ihm findest du hier...
Brief: 27.8.-3.9.20: Hajo Müller entlarvt sich

 
cathrin thurner
positiv - seht grosses selbstwertgefühl. sie traut sich vor die kamera, obwohl sie nichts zu sagen hat.
negativ - sie redet viel zu viel. hört sich am liebsten selber reden. sie fällt den andern immer ins wort, ohne einen roten faden zu haben. ist eher ein störfaktor. wiederholt was andere sagten, drischt phrasen und wirft mit platittüden um sich. zeitverschwendung - am besten überspringen...

axel burkart
gut für alles was rudolf steiner vor 100 jahren sagte
schlecht in dem was er zur gegenwart zu sagen hat. ich unterscheide zwischen jüngern und schülern, ich zähle ihn zu den jüngern. die schüler können selber denken und unterscheiden. jünger glauben, der guru weiss es besser - ich muss nicht selber denken. der guru fühlt viel mehr - ich lassen ihn/sie fühlen. der guru kann besser unterscheiden - ich lasse ihn/sie entscheiden. der guru sagt wo's lang geht - ich gehorche. er schart wohl vor allem jünger um sich, die ihn zum guru machen. die desinformation der dunkelkräfte in der esoterik ist sehr raffiniert. vom tiefen staat hat er keine ahnung. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q, wenig durchblick bez. tiefem staat wie z.b. veikko stölzer.
hier endlich wieder einmal ein sehr gutes video mit axel burkhart. über seine lebensgeschichte und rudolf steiner.. GEISTESWISSENSCHAFT - Axel Burkart - TEIL 1    FreeSpirit-TV Schweiz

christian kreiss, axel burkart und uwe burka fehlt das kreative denken
sie haben eine akademische bildung und können gut aufnehmen, speichern und wiedergeben. aber sie können anscheinend nicht kreativ denken, etwas neues entwickeln wie zum beispiel michael braungart. ein video mit ihm findest du in diesem inserat...
crash 2020 europa - herausforderungen + chancen
meine Prognosen + Lösungsvorschläge - Systemwechsel 1+2+3+4+5

wo sind die hellen, kreativen köpfe?
die meisten analytiker sind gut informiert, können selber denken, aber es fehlt ihnen an einer langfristigen, spirituellen perspektive. was kommt nach der befreiung vom tiefen staat? hier hat rudolf steiner viel mehr zu bieten. allerdings fehlt es z.zt. an hellen, kreativen köpfen, die steiners ideen weiterentwickeln und in die gegenwart bringen. axel burkhart  weckt mit seinem video: die zukunft für die wirtschaft die hoffnung/erwartung, dass er etwas zur lösung der prekären situation zu sagen hat. stattdessen rezitiert er nur kluge worte, die steiner vor 100 jahren gesagt/geschrieben hatte. axel burkhart, prof. kreiss und andere anthroposophen, deren aufgabe es wäre, auf grund ihres wissens gute, zielführende lösungsvorschläge zu machen, versagen hier jämmerlich. mehr als analyse/kritik und steiner nachbeten ist da nicht drin. vor allem vermisse ich bei diesen verbildeten intellektuellen kreatives denken aus einer ganzheitlichen sicht.
in diesem briefes schreibe ich mehr zu diesem thema:
Brief 27.2.-5.3.20: Prof. Kreiß: Das Mephisto-Prinzip  bitte runterscrollen bis zu...
christian kreiss, axel burkhart + uwe burka fehlt das kreative denken. das einzige, was alle drei gut können ist rudolf steiner nachbeten. wir haben aber nicht mehr 1916.



valeriy pyakin kann ich nur noch mit vorbehalt empfehlen
das weltbild von valeriy pyakin. ich sehe seine videos nun schon ein paar jahre und habe noch nie gehört, dass er in betracht ziehen würde, dass es einen göttlichen plan gibt. dass hinter trump und putin die globalisten stehen, finde ich absurd. seine analysten sind immer wieder interessant, aber er zieht auch falsche schlüsse. er hat keinen spirituellen hintergrund - eher einen religiösen / orthodoxen - kennt die grossen zyklen nicht - kali-yuga - hat anscheinend noch nie etwas von einem weitenplan gehört. dieses video ist sehr unglaubwürdig. Wie die USA sich den Mond angeeignet haben (Valeriy Pyakin 2020.04.13)

auch der scharfsinnige russische analytiker valeriy pyakin ist in seiner eigenen theorie gefangen. denn auch in china gibt es elite-frakionen die sich bekämpfen, genau so wie in russland und den USA. seine theorie, dass der GP über china als neues steuerungzentrum die NWO einführt ist schnee von gestern. die nächste zeit wird zeigen, wohin die reise geht. ich hoffe, dass auch xi die corona-krise dazu benutzte, um die trozkistischen ami-lakaien in den chinesischen eliten auszuschalten. mehr hier...
Brief 5.-12.3.20: Coronavirus = Deckmantel für Staatsstreich in China


auf einem auge blind
corona-transition, weff, verfassungsfreunde, querdenker...
die unterschriften-sammlung gegen das anti-terrorismus-gesetz unterstütze ich. seine analyse der schweiz und der BIZ - Analysen: 17.-24.12.20: Die blinden Flecken der Aufklärer - beleuchtet viele wunde punkte, lässt aber die wichtigsten weg:

  1. politisch - er beleuchtet nur ein teil des bildes: die schweiz ist/war das politische zentrum der satanistischen eliten, der vatikan das religiöse, die city of london das finanzielle, washington DC das militärische. der machtwechsel ist bereits vollzogen - auf militärischer und geheimdienstlicher ebene. der sumpf - der tiefe staat - wird ausgetrocknet - weltweit.
  2. spirituell - keine spirituelle perspektive: das kali-yuga, das zeitalter der dunkelmächte ist vorbei. was kommt danach? was kommt auf uns zu?
  3. psychologisch - existiert nicht in seiner analyse: damit die bevölkerung merkt, dass wir von kriminellen eliten - und ihren marionetten in regierung, parlament und behörden - beherrscht werden, lässt man diese gauner noch etwas gauner spielen. die bevölkerung muss es selber erleben, sonst glauben sie es nicht - wer nicht hören will muss fühlen!!!

diese - eher linken - aktivisten von corona-transition, die verfassungsfreunde, die fleissigen unterschrifen-sammler, die querdenker und auch die lieben patrioten - eher konservativ - sie alle sehen nur einen teil des bildes und denken nur über die nächsten 2-3 monate oder jahre nach, aber nicht über die nächsten 100 jahre.

auf die kommende zeit sollten wir uns vorbereiten
die grosse frage an dieser stelle ist - was können wir tun? da jede veränderung mit bewusstseins-entwicklung im kopf und im herzen beginnt, kann man auch fragen - was hat die grösste hebelwirkung zur bewusstseins-entwicklung. denn ohne souveräne menschen wird es kein souveränes D A CH geben. für eine verfassungsgebende versammlung und neuwahlen ist die zeit noch nicht reif - da würden die deutschen wieder die merkel wählen. bis wir auf der gesellschafts-politischen ebene etwas verändern können, braucht es noch einiges an bewusstseins-entwicklung auf der individuellen und kollektiven ebene.

bewusstseins-entwicklung entsteht vor allem durch erfahrung
deshalb sind projekte, firmen, netzwerke usw. so wichtig - da arbeitet man mit anderen menschen zusammen und macht erfahrungen, vor allem auf der zwischenmenschlichen ebene. meiner erfahrung nach scheitern aber neun von zehn projekte, weil die leute sich zerstreiten. wie wollen wir denn da eine neue gesellschaft, ein neues D A CH aufbauen, wenn wir nicht einmal ein projekt so hinkriegen, dass es vorbild-funktion bekommt? deshalb bin ich zum schluss gekommen, diese projekte zu machen. ich hoffe ich kann dich für mein crowdfunding begeisten und freue mich auf deine unterstützung...
Brief: 3.-10.12.20: Crowdfunding Weihnachten 2020/ Auf die kommende Zeit sollten wir uns vorbereiten: Wer sein Leben schon jetzt ändert, wird es leichter haben/ Prognosen + Prophezeiungen - schon über 100'000 Zugriffe. Danke für dein Interesse.


dr. med. jens bengen - das schwert der wahrheit + elefanten im porzellanladen
das schwert der wahrheit hat versagt. dieses video ist ein beispiel für miserable kommunikations-kultur: keine oder sehr schlechte moderation, chaotischer gesprächsverlauf, keiner kann ausreden, weil vor allem der besserwisser oliver janich, aber auch jens bengen ständig reingrätschen. diejenigen, die mehr zum thema zu sagen hätten - rico albrecht, ludwig garz - kamen kaum zu wort.

chaotische diskussion ohne substanz
franz hörmann war der einzige, der mehr vom thema versteht, der kreativ denken kann und dessen voten am meisten substanz aufwiesen. aber auch er konnte seine vorschläge nicht wirklich erklären, weil ihm oliver janch in seiner arroganten art sehr penetrant ständig ins wort fällt. nitya stahl kam praktisch gar nicht zu wort und auch ihr quatschte janich sogleich rein.

so kann deutschland nicht souverän werden
solange wir im D/A/CH keine bessere gesprächskultur haben und auch intelligente patrioten wie jens bengen schaumschläger und grossmäuler wie janich anhimmeln, solange ist deutschland noch lange nicht souverän...

21.926 Aufrufe vor 16 Stunden

die pseudo-geldexperten
hajo müller, cathrin thurner, jens bengen, oliver janich, jürgen elsässer, martin müller-mertens, COMPACT-MAGAZIN. hier eine reihe videos mit grossmäulern, die über geld, geldtheorie und geldsysteme reden und dabei so tun, als ob sie etwas davon verstehen. aber es wird sehr schnell klar, dass sie nur schaumschläger mit einem aufgeblähten ego sind, die markige sprüche klopfen und damit kaschieren, dass sie keine ahnung haben. viel wichtiger als das dumme oder auch gescheite geschwätz dieser schaumschläger wäre das anschieben einer debatte: was kommt danach, nach dem machtwechsel. vor und nachteil von verschiedenen lösungsvorschlägen - dreigliederung, finanzsystem, landwirtschaft, bildung, medien, spiritualität, technik, staat, gemeinschaft, beziehungen...


jürgen elsässer, martin müller-mertens, COMPACT-MAGAZIN

positiv - grösstes printmagazin der patriotischen seite. immer wieder mal eine lesenswerte analyse zu einem spetzialgebiet. als alte linke/kommunisten/marxisten kennen sie die linke kapitalismus-kritik.
negativ - klugscheisser, eingebildet und überheblich. auch dort wo sie keine ahnung haben, tun sie so, als ob sie experten wären. elsässer erzählt über die ökonomie von japan, ist aber schlecht informiert. beide haben von geld, geldtheorie und verschiedenen geldsystemen keine ahnung.

19.364 Aufrufe vor 3 Wochen


oliver janich
guter journalist. aber dermassen arrogant, eingebildet und überheblich, dass es immer eine zumutung ist, sich seine videos anzuschauen. er ist anhänger der österreichischen schule und libertärer. er will den staat abschaffen, hat aber keine guten lösungsvorschläge. dogmatisch bist schon leicht fanatisch. 
Einstürzende Weltbilder: ...Einige flüchten sich an dieser Stelle bereits in die kindliche Fantasie, dass man doch einfach Macht an sich abschaffen oder irgendwie „auf alle gleich verteilen“ sollte.  -  oder wie frau janich (so nennt ihn veikko) und die libertären fordern: den staat abschaffen!!!  -  Wie diese Absurdität allerdings umgesetzt werden soll...  wer glaubt, janich hätte eine ahnung vom tiefen staat, sollte sich mal die meinung von veikko zu janich anhören. hier das entlarfende video von veikko stölzer an janich...
Herr Janich und die 4h Live Diskussion - Traut er sich oder hat er Angst vor Q
aber janich traut sich natürlich nicht mit veikko zu diskutieren, weil er genau weiss, dass er keine chance hat und verlieren würde. das würde sein aufgeblähtes ego viel zu sehr triggern. in diesem video veräppelt veikko olivaaar, weil seine crash-prognose nicht eingetroffen ist...
Wo bleibt der Crash ??? ich warte ich warte ich wart


 
 
robert stein & das nuovisoTV team
schlechte journalisten. schaumschläger. kommen aus den MSM. haben eher linkes weltbild. bemerken den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. wenig durchblick bez. tiefem staat. aufgeblähtes ego, pseudo-aufklärer, die aber keine grosse ahnung haben. sie möchten im rampenlicht stehen und versuchen vor allem aufmerksamkeit und clicks zu erhaschen.
- video: Führt die Quelle in ein Labor? - Washington Post: das video von stein ist zeitverschwendung. global change bringt das thema um welten besser.
- video: Trust the plan? - Franz Hörmann bei SteinZeit:  franz hörmann kann selber denken - robert stein nicht
Brief 2.-9.4.20: Was kommt nach Corona, nach dem Machtwechsel? Das neue Europa - die neue Welt/ Armin Risi: Prophezeiungen der Transformation/ Franz Hörmann: Wie könnte die neue Welt aussehen - nach Corona?



andreas popp

plan B bietet keine brauchbaren lösungsvorschläge. schlechter journalist. schaumschläger. hat eher linkes, esoterisches weltbild. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. kein durchblick bez. tiefem staat wie z.b. veikko stölzer. aufgeblähtes ego, pseudo-aufklärer, der aber keine grosse ahnung hat. er möchte im rampenlicht stehen und versucht vor allem aufmerksamkeit und clicks zu erhaschen.
- video: Krieg gegen die Bürger: Coronavirus ein Riesenfake? Eva Herman im Gespräch mit Dr. Wolfgang Wodarg Wissensmanufaktur 187.317 Aufrufevor 11 Stunden 131.000 Abonnenten mehr hier: Brief 12.-19.3.20: Die Coronakrise ist der Machtwechsel weltweit/ Pandemie: Fake der WHO/ Hans-Joachim Müller/Dr. Stefan Lanka entlarft Virus-Betrug/ Ölpreiskrieg/ Italien: Bürgermeister verpflichtet "Refugees welcome"-Klatscher

eva herrmann
ihre viedeos zum stillen und zur rolle der mutter finde ich sehr gut. dass sie jetzt zu andreas popp nach kanada gezogen ist, lässt tief blicken. hat esoterisches weltbild.


gerhard wisnewski
guter journalist. von china kommt die NWO: bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. wenig durchblick bez. tiefem staat. er unterscheidet nicht zwischen verschiedenen fraktionen der eliten. kein wort über den zusammenhang mit dem machtwechsel...
- video: Der globale Ausnahmezustand - Gerhard Wisnewski bei Stein Zeit 189.324 Aufrufevor 2 Tagen
in diesem NL: Brief 12.-19.3.20: Die Coronakrise ist der Machtwechsel weltweit/ Pandemie: Fake der WHO/ Hans-Joachim Müller/Dr. Stefan Lanka entlarft Virus-Betrug/ Ölpreiskrieg/ Italien: Bürgermeister verpflichtet "Refugees welcome"-Klatscher




heiko schrang
buddhist, bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q, wenig durchblick bez. tiefem staat . aufgeblähtes ego, pseudo-aufklärer. möchten im rampenlicht stehen und versucht vor allem aufmerksamkeit und clicks zu erhaschen.



mathias bröckers
guter journalist. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q,, wenig durchblick bez. tiefem staat.




dirk pohlmann
guter journalist und filmemacher. glaubt an klimareligion. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. wenig durchblick bez. tiefem staat.




robert fleischer
guter journalist. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. wenig durchblick bez. tiefem staat. aufgeblähtes ego, pseudo-aufklärer. möchten im rampenlicht stehen und versucht vor allem aufmerksamkeit und clicks zu erhaschen.


ken jebsen 
guter journalist. viele worte, linke anlyse und kritik, keine lösungsvorschläge. schaumschläger.  bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. wenig durchblick bez. tiefem staat. aufgeblähtes ego, pseudo-aufklärer. möchten im rampenlicht stehen und versucht vor allem aufmerksamkeit und clicks zu erhaschen.
ken jebsen - der verkappte kommunist: hier ein video vom arzt jens bengen, schwert der wahrheit, mit einer fundamentalen kritik an ken jebsen. gute analyse und kritik des bestehenden system - er verwendet dazu ein zitat von veikko stölzer - aber schlechte lösungvorschläge. mit den "experten" die er vorschlägt - oliver janich, ricco albrecht, markus krall, ludwig gartz, peter heisenko und krypto-experten - würden wir vom regen in die traufe kommen oder noch schlimmer. vom geldsysten hat er anscheinend keine grosse ahnung. eine elefanten-runde ist ein guter ansatz - wir brauchen dringend eine debatte über vor- und nachteile von lösungsvorschlägen - aber es braucht bessere ideen. armin risi, rudolf steiner, franz hörmann, hans jurgen klaussner, michael braungard haben bessere...
Es reicht! Trotzdem cool bleiben - wie wir aus der Krise eine Chance machen

markus krall
guter rethoriker. auf einem auge blind. ein schon fast schon fanatischer markt-radikaler, anhänger der österreichischen schule von Friedrich August von Hayek. will noch mehr markt, mehr neo-liberalismus, privatisierung - er will eine 2. bürgerliche revolution. schwarz/weissmaler. er weiss nicht, dass liberalismus und kommunismus/sozialismus/marxismus aus der selben satanistischen küche kommen.




max otte
anhänger von John Maynard Keynes. möchte den kapitalismus reformieren. hat keine sinnvolle lösungsvorschläge. ist in der werte-union, die merz als neuen kanzler unterstützt. hat das hambacher fest reaktiviert.




werner altnickel

in den themen - haarp, chemtrails, uranmunition - ist er eine koryphäe. seine analyse und kritik ist sehr gut, seine lösungvorschläge mittelmässig. vom tiefen staat hat er zu wenig ahnung. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q, weniger durchblick bez. tiefem staat wie z.b. veikko stölzer.
video: Live im Gespräch - Werner Altnickel vom 21.04.2020   blaupause. tv




thierry meyssan - voltaire netzwerk

war in meiner rangliste der quellen lang auf platz eins. jetzt habe ich ihn runtergestuft, da er beim corona-hype versagt und nur die halbe wahrheit berichtet. von ihm hätte ich mehr erwartet. er hätte das zeug dazu, ist aber anscheinend auch in seinem weltbild gefangen. vom tiefen staat hat er zu wenig ahnung. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. weniger durchblick bez. tiefem staat wie z.b. veikko stölzer.
Covid-19 und die rote Morgendämmerung und alle seine texte zu corona...


 
 
martin sellner
er ist sehr gut in den themen migration, umvolkung, demographischer wandel. aber über diese themen hinaus hat er nicht viel zu bieten. er stellt den kapitalismus und sein geldsystem nicht in frage. keine wirklichen zukunfts-perspektiven. gut finde ich, wie sie in dieser diskussion die links/rechts-spaltung überwinden, aber sie bleiben an der oberfläche. anscheinend ist ihnen nicht bewusst, dass kapitalismus und sozialismus/kommunismus beide von denselben satanisten kreiert  und gesteuert  wurden/werden. so können sie linke und rechte aufeinander hetzen - teile und herrsche.  von martin sellner hätte ich mehr erwartet. er hätte das zeug dazu. anscheinend ist er auch in seinem weltbild gefangen. vom tiefen staat hat er zu wenig ahnung. bemerkt den machtwechsel nicht. keine infos zu Q. weniger durchblick bez. tiefem staat wie z.b. veikko stölzer.
Politischer Nachruf - Kilic und Radtke über Kahrs   Martin Sellner Live!
15.540 Aufrufe vor 1 Tag gestreamt
 




 
 
hier meine empfehlung - leider alles zensiert
 
aber du kannst den titel des videos auf youtube eingeben. wenn du glück hast, hat jemand anderes das video hochgeladen. das kannst du auch mit den übrigen zensierten videos versuchen. hier ein beispiel...

woher stammt das akuelle weltbild?
er beschreibt brillant die minutiöse planung + inszenerung des aktuellen weltbildes - the american way of life. die schöpfer waren jesuiten und fabianer der royal society - alles satanisten. london ist das zentrum der schwarz-magier. hier mehrere links, da das video ständig zensiert wird...

Video Source: https://youtu.be/AEuS1oQIRmc MatrixVisions auf Telegram: https://t.me/matrixvisions.


markus rüegg

ps:  

gebrauchsanleitung
ich veröffentliche nur etwa 10% aller infos die ich lese. mein massstab ist u.a.: 1. ist die meldung positiv, aufbauend, motivierend, selber etwas zu machen? ganz nach dem motto: sei die veränderung, die du auf dieser welt gerne möchtest. 2. wie wichtig ist die info? für das erkennen der verdeckten machtstrukturen und wahren absichten hinter der fassade, für den aufbau einer neuen welt. 4. meine hierarchie im newsletter: das wichtigste kommt zu oberst. 5. was ist die quelle der info, ist sie gaubwürdig, "seriös".. 6. wie fühlt sich der text an - der ton macht die musik. hast du lust, 1-2 website's regelmässig zu lesen und mir die besten texte zu senden? an- und abmelden kannst du dich auf der startseite oben rechts  hier clicken..    

hierarchie der informationen auf meiner website - wo ist das wichtigste?

  1. das wichtigste ist im brief an meine leserInnen. die briefe sind nach datum geortnet.
  2. meine kommentare in blau, alles in derselben reihenfolge wie im inhaltsverzeichnis.
  3. die anderen rubriken sind nicht so weitgehend bearbeitet. wer möchte mithelfen? immer wieder bekomme ich gut gemeinte verbesserungs-vorschläge. diese kosten aber alle zeit und geld. hast du lust z.b. bei allen rubriken inaltsverzeichnisse mit ankern zu machen?
 

das neue geltsystem

die schweiz ist das politische zenturm der steuerung des vatikans
die merkel der schweiz
sie verbreitet die verlogene propoganda des tiefen staates noch perfekter und raffinierter als das spahnferkel. die tarnung dieser lakaien der satanisten ist so perfekt, dass die bevölkerung davon wenig merkt. umso böser wird in der schönen schweiz das erwachen sein, wenn die verbrecher entlarft werden...
4352 Aufrufevor 5 Tagen

So unterstützt Du alle aktive Menschen die schon seit langem für uns alle arbeiten, für die: 
Volksinitiative «Für Freiheit und körperliche Unversehrtheit (STOPP Impfpflicht)»


auch unsere regierung besteht aus verbrechern...

Der Bundesrat will die notrechtlichen Kompetenzen, die er sich während der Pandemie angeeignet hat, nachträglich legitimieren und bis Ende 2022 verlängern. Dies muss verhindert werden.

Legitim hat sich entschlossen, dagegen das Referendum zu ergreifen. Referendum gegen die vom Bundesrat vorgeschlagene Verlängerung des Notrechts

Ich schicke die Informationen auch an Dich...


Information zur Petition:
Notverordnungen in dringliches Bundesgesetz überführen?
Nein! Schutz vor Machtkonzentration

Dokument anzeigen

Liebe Unterzeichner der Petition   Herzlichen Dank für eure Unterschrift!
Mit den heute angekündigten Lockerungen scheint alles wieder in die Normalität zurück zu gehen und man soll sich entspannen und freuen. Die Betonung liegt auf scheint! Offenbar ändert die Taktik des Bundesrates nun und man rechnet nicht damit, das ganze Notrechtspaket in dringliches Bundesgesetz überführen zu können. Nun wird das Notrecht scheibchenweise in andere Gesetze verpackt, z.B. in das EpG (Epidemiengesetz). Dazu habe ich heute den Gesetzesentwurf im Anhang erhalten. Es geht um das Tracing App. Auf den letzten beiden Seiten, ist jedoch ein Bussenkatalog aufgeführt, der nichts mit dem App zu tun hat «wer sich medizinischer Überwachung entzieht», «angeordneter Quarantäne entzieht», «angeordneter ärztlichen Untersuchung entzieht», «Massnahmen gegenüber Bevölkerung widersetzt», «Vorschriften über Ein- und Ausreise verletzt», «Mitwirkungspflichten verletzt» wird mit Busse bis CHF 5000.- bestraft. Die Petition ist nach wie vor wichtig. Ein künftiges Referendum oder eine Initiative wird vielleicht nötig werden.

Hilfe!

Liebe Unterstützer wir haben etwa 10% der anvisierten Unterschriften erreicht. Das ist wunderbar, aber ein Stück Weg liegt noch vor uns. Ich bin nicht auf den sozialen Medien zuhause. Wer von euch ist auf Facebook, Twitter, Instagram und wie sie alle heissen gut vernetzt, kennt sich aus und ist bereit sich auf diesem Wege für die Petition zu engagieren? Bitte meldet euch bei mir. Nennt mir das Medium, wo ihr «zuhause» seid und wir besprechen das weitere Vorgehen. Falls ihr telefonisch gut erreichbar seid, gerne mit Tel!
Vielen Dank und Grüsse
Patrick Jetzer
Links für diejenigen, die sich auf anderem Wege einsetzen wollen:
www.Widerstand2020.ch
www.WirSindAndererMeinung.ch
www.Buergerforum-Schweiz.com
corona-transition.org/ Datenbank zur Mitarbeit


Petition
Die massiven Verletzungen der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte
der Vereinten Nationen zum Nachteil des Whistleblowers Gerhard ULRICH
Wegen seiner Kritik an Richtern und Advokaten ist er bereits einmal 4 Jahre im Gefängnis eingesessen. Jetzt soll er wieder für 1 aber eher 2 Jahre wegen derselben Aktivität eingekerkert werden. Siehe beiliegendes Inventar seiner neuen Verurteilungen. Danke im Voraus, die Petition zu meinen Gunsten zu teilen und zu unterzeichnen, falls Sie es nicht bereits getan haben: https://chng.it/KDyj7PbPVM
Weg mit dieser seit 20 Jahren andauernden Unterdrückung des Rechtes auf freie Meinungsäusserung unter massiver Verletzung des Artikels 19 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte!
Mit freundlichem Gruss
Gerhard ULRICH

Eingehendes Interview mit dem Rechenschaftsbericht über meine 20 Jahre Aktivität als Justizkritiker:
www.youtube.com/watch?v=HFjz6Wx3a0I


Unglaubliches ist passiert: Entschädigungen für Kleinbetriebe und Selbständige aufgehoben

Liebe Direktbetroffene, liebe Angehörige, liebe Unterzeichnerin, lieber Unterzeichner, geschätzte Dame, geschätzter Herr, Nie hätten wir erwartet, dass so etwas passiert: nach nur 2 1/2 Monaten (oder 30 Tagen für Selbständige) wurden die Unterstützungsmassnahmen für Inhaber von Kleinbetrieben und auch jene für Selbständige mit einem Federstrich kalt aufgehoben. Beide Massnahmen laufen jetzt Ende Mai aus. Wir müssen nochmals ran, damit im SECO Augen und Ohren aufgehen! Hier ist die neue Petition:  https://act.campax.org/p/entschadigungen-fur-kleinbetriebe-und-selbststandige-aufgehoben

Eine grosse Bitte an alle unter uns, denen es umsatzmässig wieder besser geht: unterschreiben Sie trotzdem - aus Solidarität zu jenen, die es dringend nötig haben. Zusammen waren wir stark, zusammen werden wir wieder stark. Vielen Dank für die Unterstützung! Einen schönen Tag wünscht ganz herzlich Markus Hohl

Hier noch die 5G-Petition an Sommaruga:

https://www.openpetition.eu/ch/petition/online/frau-sommaruga-schalten-sie-5g-ab


weitere Petitionen - bitte machen Sie einfach bei allen mit.
Nur die Masse machts und da kann jeder mitmachen
Elektroauto - Gefahr auf vier Rädern muss sofort verboten werden
5G und Funkstrahlung muss in Deutschland weg!
Kein Medikamenten- und Nahrungsmittel Import mehr aus China oder Indien
Wir fordern eine öffentliche Stellungnahme über Funk/Impfung/Antibiotika und das Coronavirus
Stromzähler 'Smart Meter' – Verbot von strahlungsintensiven Geräten
Verbot des 5G-Netzes im Freistaat Bayern
Verbot von WLAN-Strahlung an Kitas, Krippen und Schulen in Deutschland

Weiterleiten:
Die Corona-Massnahmen in der Schweiz sind nicht gerechtfertigt! - Online-Petition
Von Daniel Trappitsch initiert auf meiner Seite ebenfalls an prominenter Stelle https://www.claudiograf.ch
https://www.openpetition.eu/ch/petition/seite2/die-corona-massnahmen-in-der-schweiz-sind-nicht-gerechtfertigt
Liebe Grüsse Claudio Graf


der tiefe staat in der schweiz - landesverräter in der regierung?
zum glück sind sie etwas zu spät mit ihrem fahrplan. wenn hans-johachim müller recht hat, steht deutschland und europa unmittelbar vor der befreiung.

Tell The Truth
Genau wie in Deutschland ist die Liberale FDP-Mittepartei, mit ihren Bundesräten Cassis und Keller-Sutter, unter dem Linken Sozi-Druck Sommarugas eingeknickt. Denn als Beisitzer an dem ominösen Treffen mit Von der Leyen beim diesjährigen WEF in Davos, sind sie genauso wie Sommaruga, im Geiste von «Quid pro Quo», einen Kuhhandel eingegangen. #SommarugasVerrat #GeheimerEUPakt #WeltwocheDecktAuf #TellTheTruthSwiss #TellTheTruth Weltwoche: https://www.youtube.com/user/Weltwoche...
schweiz
ist sommaruga die 5. kolone, eine fanatische verfechterin von george soros' Open Society Foundations in der schweizer regierung?
16.471 Aufrufevor 1 Tag


auch die schweiz wird von satanisten regiert
die geopolitische analyse vom chef-theoretiker der SVP ist zwar sehr schwach, aber was er über das rahmenabkommen mit der EU sagt ist ein skandal. unsere regierung verfolgt nach wie vor den beitritt der schweiz zur EU-diktatur. weil das schweizer volk dagegen ist, verfolgen sie eine sehr perfiede strategie - EU-beitritt ohne volksabstimmung. die studie dazu halten sie geheim, was kriminell ist.


satanistisches ritual zur eröffnung des gotthard-basistunnels
hast du gewusst, dass auch die schweiz von satanisten regiert wird? nicht, dann schaue dir mal das satanistische ritual zu eröffnung des gotthard-basistunnels an. in der schweiz wird alles perfektioniert, das gute und das schlechte...

Satansverehrung bei der Gotthard Tunnel Eröffnung 01 06 2016
Möge Gott uns beistehen !!! Ist uns jetzt allen klar warum Angela Merkel bei dieser „Einweihung“ unbedingt dabei sein musste? „Der Gotthard ist wie das Herz, nun fehlt noch die Aorta“, erklärte Merkel. Und da soll noch einer bestreiten, dass wir nicht von Satanisten regiert werden !!! ┌∩┐(⋟﹏⋞)┌∩┐


Der Wortschatz 147.908 Aufrufe vor 5 Jahren
Eifach Mönsch: Andreas Thiel (02.07.2019)

Andreas Thiel: Die Deutschen | Das Zelt | SRF Comedy
SRF Comedy
Der Wortschatz
Andreas Thiel bei Pufpaffs Happy Hour
basimelia
 


mal was zum lachen

Ich habe mich mal eine Stunde mit meinen Lebensmitteln unterhalten und bin schockiert:

Die Milch ?schäumt vor Wut ?, weil die Sahne ihr vorgeworfen hat, nicht mehr ganz frisch zu sein. ?Dem Käse ? stinkt das gewaltig und er meint, dass doch beide nen Stich hätten, während die Butter vorsichtshalber schon mal weg gelaufen ist ?‍♀️

Der Ketchup ?will nicht mehr 'Heinz' heissen, die Majo ehelichen und den Namen 'Thomy' übernehmen. Beide sind der Meinung, dass der gelbe Kollege aus Bautzen seinen Senf dazu gefälligst für sich behalten soll.?

Unsere feine Salami gibt derweil die beleidigte Leberwurst, worauf die Würstchen ?aber keinen Bock mehr haben.

Die Kartoffeln ???haben ein Auge ? auf die zarten Möhrchen??? geworfen und dem Mais ?gesagt, dass er sich verpuffen soll.?

Sowohl die gelben als auch die grünen Paprika distanzieren sich von der roten? weil diese sich wohl für die schärfste hält.

Die Eier ??wollen ne Petition erwirken, weil sie nicht mehr geschlagen werden wollen und werfen mir vor, sie regelmäßig in die Pfanne ? zu hauen.

Die Zwiebeln haben mal wieder die Gurken ??und?? Tomaten zum Weinen ? gebracht, aber die sind ja ohnehin viel zu nah am Wasser gebaut.

Die Zitronen ??sind voll sauer auf die Orangen??, weil diese nicht zu ihrer Cellulitis stehen und sich jetzt von den Pfirsichen coachen lassen.

Und der schwarze Tee fühlt sich diskriminiert und will zukünftig 'Tee mit Migrationshintergrund' genannt werden.

Gelesen, gelacht..und kopiert

die vielgelobte direkte demokratie der schweiz
bei wichtigen themen, wie der flüchtlingspolitik funktionert die direkte demokratie nicht. volks-initiativen werden einfach nicht umgesetzt - alpen-initiative, masseneinwanderungs-initiative. demokratie ist nur die tarnung der diktatur. thomas minder, parteilos, ist ein einsamer kämpfer unter den gekauften lobbyisten im schweizerischen ständerat/parlament...
? Unglaubliche Wahrheiten zu Migration in der Schweiz
➡ Bei Konjunktureinbruch knallt es gewaltig!
4766 Aufrufevor 2 Tagen   38.300 Abonnenten
Dezember 2019: Früher oder später wird es gewaltige Problem geben! Bei einem allfälligen Konjunktureinbruch und oder höheren Zinsen knallt es ganz gewaltig! Der Redner ist Thomas Minder aus Schaffhausen 2018 lebten in der Schweiz über 8,5 Millionen Personen. Letztes Jahr sind netto weitere 40'000 Personen zugewandert. Der Ausländeranteil betrug 2018 in der Schweiz 25,1 Prozent. Kein Nachbarstaat beherbergt so viele Ausländer wie die Schweiz. ? uncut-news.ch unser Telegram-Kanal: https://t.me/uncut_news Unsere Webseite: https://bit.ly/2RJeGGj

Vertraulicher Brief von de Maizière enthüllt:
Europa wurde vorsätzlich mit IS-Terroristen geflutet!

den ganzen text findest du hier...
Flüchtlingskrise Dez. 2019: Volksinitiative «Hilfe vor Ort im Asylbereich»/ Ökon. Analyse + Lösungsvorschläge: Flüchtlingspolitik ist Klassenkampf von oben/ Integrationsstudie!/ de Maizière enthüllt: Europa wurde vorsätzlich mit IS-Terroristen geflutet


eine neue volks-iniative, die sich an der dänischen und australischen flüchtlings-politik orientiert...

"Hilfe vor Ort im Asylbereich" will Geld für das Asylwesen grundsätzlich im Ausland einsetzen.
https://www.bote.ch/nachrichten/schweiz/svp-kreise-stellen-neue-asyl-initiative-vor;art46447,1196950
Unterschriftenbohen
Hilfe vor Ort im Asylbereich



eine sinnvolle flüchtlings-politik orientiert sich an australien und dänemark
das sozialdemokratische dänemark macht es vor...

Dänemarks strammer Kurs hin zur Auslagerung von Migranten

diese sehnsucht im volk ist auch bei uns in D/A/CH gross,
in nur einem Tag  61.305 Aufrufe
Dänemark ist wegen seiner strengen Asylpolitik als das unattraktivste Land für Einwanderer in Europa gekrönt worden. Das negative Branding, von Seiten der Regierung, ist beabsichtigt. Selbst die Mitte-Links Parteien propagieren die Ausländerskepsis. Doch manche der strikten Maßnahmen verstoßen gegen Menschenrechtskonventionen. Das hält Dänemark allerdings nicht davon ab weiter Pläne zu schmieden, wie sie die unwillkommenen Asylbewerber noch besser von ihrem Königsreich fernhalten können.

Ganzheitliches ursachenbasiertes Gesundheitswesen in Russland


 


meine angebote



soziokratische moderation
möchtest du in deinem umfeld eine bessere kommunikations- und beziehungskultur kreieren? für permakulturelle, soziale, ökologische, politische, undogmatische gruppen, gemeinschafts-projekte, bewegungen, organisationen..  weitere infos: was ist soziokratie?

herzkraft aktivieren + muster bearbeiten + herzenswünsche realisieren
kreieren wir unsere realität - für mehr unabhängigkeit und selbständigkeit. für undogmatische gruppen mit ganzheitlichem weltlbild.

konditionen
ich praktiziere schenkökonomie. alles auf spendenbasis überall im D/A/CH. schreibe ein mail oder rufe an. meine telefonzeiten: montag - sonntag 8.00-20.00 uhr. bitte lange läuten lassen. wenn ich am moutain biken bin, höre ich das handy nicht immer. ich rufe jedoch sogleich zurück..

mein NL einmal pro woche:
liebe leserin, lieber leser, schön, dass du meinen newsletter liest..
ich sammle die perlen aus der riesigen informationsflut und erleichtere dir so den zugang zum wesentlichen. bitte unterstütze meine arbeit mit einer spende - es gibt jetzt einen spenden-button oben rechts - oder mit einem förderabo, weitere infos, konto, IBAN, findest du hier..

feldstrasse 12, 8400 winterthur, schweiz
habe nur noch handy: 0041 79 693 55 66 - rufe dich gern zurück
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
website: gemeinschaften.ch
+ support in soziokratie für projekte, organisationen, gemeinschafen - die neue welt kreieren
+ newsletter: veranstaltungen, informationen, werbung: angebote von kulturell kreativen

sich selbständig und unabhängig machen - regionale wirtschaftskreisläufe fördern
der einfachste einstieg - unser gemüse-abo in winterthur: stadtlandnetz.ch
permakultur schweiz - hier der trailer 4 min.

https://us04web.zoom.us/j/2309898477

ACHTUNG NEU: bei problemen: robert wallis, der IT-fachmann hat eine ausführliche anleitung gemacht, mit bildern. lese sie durch und probiere zoom mit einem freund aus - aber bitte vor dem meeting. pdf: bedienungs-anleitung


fische

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

statistik seit 06/2006

Benutzer
4
Beiträge
1627
Beitragsaufrufe
9243227

statistik seit 2008

kultur & kreative

inserate - angebote - workshops


mit termin - clicke auf link im titel


D 5072 Wasser Markus Rüegg
kristallbild meines trinkwassers - infos hier...   9.9.22


Information


Die besten Texte+Videos 2022: Traugott Ickeroth: 2 Interviews. Anunnakis/ Dem Westen geht die Munition aus!!!/ Inelia Benz: Prophezeiungen für 2022/ RT/ The Saker: Was könnte als nächstes passieren/ Analitik: Der Krieg geht weiter welche quellen haben die höchste qualität bei geopolitischen analysen? aber vielleicht verstehst du mehr vom thema als ich und hast noch eine viel bessere quelle - sende sie mir!  2.5.22
Michael Hudson: Der ökonomische Hintergrund des Ost-West-Konflikts der krieg der satanistischen US-eliten um die hegemonie - möchtest du die ökonomischen Hintergründe verstehen lernen? meine sammlung der texte vom wirtschafts-historiker michael hudson.   20.5.22

meine informations-quellen
40 gute, mittelmässige + schlechte quellen
information beeinflussen unsere realität - unsere auswahl ist sehr wichtig. diese welt ist eine schule - wir müssen unterscheiden lernen. es ist sinnvoller, sich besser zu informieren statt zu jammern. die volksweisheiten bringen es sehr treffend auf den punkt:  was ihr sät das werdet ihr ernten. jeder ist seines glückes schmid. wer nicht hören will muss fühlen.    22.3.22

aktuelle prognosen - z.zt. 157'000 clicks...
Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-37: Der Sturm ist da - Machtwechsel weltweit/ Anna Selma, Inelia Benz, Folkhilde Hoops, Sal Racheles, Armin Risi, Hopis, Mayas, Peter Denk, Egon Fischer, Birgit Fischer, Allison Coe, William Toel, Melina   27.3.22


wahre Geschichte


Wandalen Kalender 2023 Bewerbung Anschauung Urheberrecht Rübezahlmedia Bernd Krain photo 2022 11 18 01 10 55

Wandalen-Kalender 2023

Zurück zu unseren Wurzeln - Im Herzen Europas. Kaum einer weiß, wer unsere Vorfahren waren und woher wir stammen im Herzen von Europa, insbesondere, warum die Wandalen so in Verruf sind. Nach ihnen wurde der Begriff des ›Vandalismus‹ fabriziert: Der Kalender räumt mit dem falschen Mythos=Propaganda-Bild auf und rückt die Geschichte wieder gerade... 18.11.22


Garten

pastedGraphic

Dein Garten- und Ernteerfolg! Aufbau eines Garten-Campus durch die Wiederbelebung der alten Terrassenlandwirtschaft in einem ca. 1.000 m hoch-gelegenen Bergdorf unter Einbeziehung von Prinzipien der Permakultur und des Agroforesting. Lerne Dein eigenes Gemüse, Kräuter, Pilze, Obst und Beeren anzubauen:
  • Online Basis-Kurs 12 Wochen
  • Online in monatlichen Garten-Zooms zu einem speziellen Thema
  • Vor Ort: Dein individuell-zusammengestelltes Gartentraining
  • Relax-Wochenende in reiner Bergluft
                                Terrazze Sante  26.4.22

Krisenvorsorge

 

krisenvorsorge

lebensmittelversorgung in deiner region  um uns auf der materiellen ebene auf eine lebensmittel-krise vorzubereiten, versuche ich in meiner region in winterthur, die schon bestehenden alternativen strukturen für die lebensmittelversorgung zu vernetzen, zu koordinieren und auszubauen. es braucht einfach so 10 - 20 engagierte menschen, die gut zusammenarbeiten. jeder macht das was er am besten kann. dasselbe kann man aber überall machen, auch in deiner region. wenn du interesse hast, sende ein mail mit handy- und telefonnummer, ich helfe dir...   14.5.22

1. beispiel:
DEMETER Gemüse-Abo Winterthur ZH
Wöchentlich frisches Bio-Gemüse aus der Region. Genossenschafter: Fr. 17.80 pro Woche (Fr. 890.- / Jahr für 2-Personen). Genossenschafts-Anteilschein Fr. 300.-. Weitere Gemüse-Abos findest du in meiner Rubrik food coop etwas runterscrollen. Wenn es keines in deiner Region gibt, gründe selber eines - ich helfe dir dabei. Sende ein Mail 15.7.15      
hier mein video zum gemüse-abo gründen...

2. beispiel:
gut rheinau foto

Urbane Quartierversorgung neu denken
der POT - Quartierküche mit Depot
Frischprodukte ab Hof - rund um die Uhr im POT. Rohes und gekochtes, mittags und abends - vom und im POT. Ein POT ist ein nachhaltiges Lebensmitteldepot mit integrierter Quartierküche. Im POT stehen die 250 wichtigsten Grundnahrungsmittel während 7 Tage 24 Stunden den Mitgliedern in Fussdistanz zur Verfügung. Die Grundnahrungsmittel kommen direkt ab Hof – lokal vom Demeterhof Gut Rheinau und global von befreundeten Projekten.   25.5.19


Crowdfunding für eine solidarische Landwirtschaft SoLaWi picture 5666217d 7267 4c47 a06e d1f0fcefbb34

Crowdfunding SoLaWi
für eine solidarische Landwirtschaft

Auf dem erworbenen Grundstück meines Vaters in Liebensberg (Wiesendangen) ist Vielfalt: ca. 100 Obstbäume, verschiedene Beerensträucher, Gemüse, Kräuter, Blumen... Dazu läuft jetzt ein Crowdfundung. Schau rein. Du wirst dabei viel Interessantes finden. Ich danke Dir, wenn Du mich dabei unterstützt und/oder ich Dich schon bald als HelferIn oder KundIn begrüssen darf.  
Mit sonnigen Grüssen  Ursula Huber  24.5.22
das ist die beste krisenvorsorge. rufe an, kaufe ein, mache ein abo, beteilige dich.

ohne termin
clicke auf link im titel


Gemeinschafts-Projekte

wirsing annett IMG 9336

ECO Village  ERDBIOTOP  Gemeinsam Stark und Autark „Das neue Dorf“  Parallel Struktur  Ein Biotop zur Reinigung der Erde, Menschen und Tiere; Doktrinfreies Miteinander; Autark und in Freiheit leben: Gemeinsam ein Stück Bauland kaufen. Jeder baut darauf sein Öko-Haus, bspw. Holzmodulhaus, Own Home, Blockhaus, Chalet, Earthship, Lehmofenbau etc. Ich freue mich auf kreative und bodenständige Mitmacher! Meldet euch gern bei Annett. Telefonieren können wir dann auch gern! TUN statt TUN wollen: JETZT! Die Zeit ist reif dafür! 14.6.22


zielbild
"Gemeinnützigen Dorfgemeinschaften" Bitte helft alle mit, die Vorzüge einer VERNETZUNG über unsere DORFSTUNDEN  allgemein bekannt zu machen. und die Bildung von "Gemeinnützigen Dorfgemeinschaften" als Zukunftsmodell erstrebenswert zu machen. Bitte leitet diese Einladung weiter, an viele Leute, die ähnliche Visionen haben Hier der Link: http://www.dorfstunden.net/index.html Liebe Grüße Alois


 cover otterpohl 2.8.22 Kopie 2

"Netzwerk neues Dorf" in Winterthur Es gibt eine neue Website - Neues Dorf - Das Dorf ist der Inbegriff für eine Gemeinschaft von Menschen aller Generationen. Es ist der Ort, wo wir leben und lieben, entspannen, feiern und im Idealfall auch unsere Berufung zum Beruf machen. ... Heute kann ein Trend zurück zu mehr Gemeinschaft mit dem Aufbau gegenseitigen Vertrauens und ein grosser Schritt zurück zu natürlichen Lebensformen wahrgenommen werden...   21.7.18



Klein-wohn-formen
Auf unserer Übersichtskarte machen wir die Kleinwohnform-Bewegung in der Schweiz sichtbar. Darum gibt es die KWF-Karte: mögliche KWF-Stellplätze und Projekte vermitteln; Kleinwohnform-Bewegung in der Schweiz geografisch aufzeigen; Mitglieder mit interessierten Landbesitzer sowie Gemeinden vernetzen; Hast du ein freies Grundstück, ein neues KWF-Gemeinschaftsprojekt, oder sonst etwas wichtiges zum Thema KWF entdeckt? Melde dich bei Tobias und lass es auf der Karte sichtbar werden...  17.9.22

seifenLuft8

Filasez - rätoromanisch für Selbstläufer
In der Filasez beginnen die Kinder von Anfang an, an ihrem Lebenswerk zu modellieren. „Filasez“ steht für die innere Kraft des Kindes, sich selbst zu entwickeln und zu wachsen, gestützt durch das Vertrauen und in Begleitung von Erwachsenen und seinem sozialen Umfeld. Das Lehrmittel der Filasez ist die Welt. Die Filasez ist eine zukunftsgerichtete, unabhängige Bildungsinitiative mit privater Trägerschaft in Winterthur.  Neuer newsletter 24.9.22 Neus Schuljahr   27.2.22



homeschooling - eine neue bildung zur potentialentfaltung. auch in urig winterthur gibt es ein schulprojekt - sie suchen noch kinder. selbständig und souverän werden - nehmen wir die bildung selber in die hand. die verbildungs-diktatur wird laufend verschärft, auf kosten unserer kinder, unserer gesellschaft und damit unserer zukunft. jetzt ist der ideale zeitpunkt, die bildung selber in die hand zu nehmen. am besten mit homeschooling, da hat der tiefe staat am wenigsten kontrolle. die bewussteren eltern, die noch selber denken und ihre kindern schützen wollen, werden sie jetzt aus der schule rausnehmen. aber sie brauchen unterstützung...   14.4.21


baerenbach licht p

Hofgemeinschaft Bärenbach Der Kauf hat geklappt. Auf einem wunderbar abgelegenen Hof im Gantrisch Gebiet (Nähe Schwarzenburg) verwirklichen wir ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. NL 3+4+5 s. im Inserat unten.    11.1.2022


Bildschirmfoto 2021 08 04 um 19.22.08 Kopie 4

neue lebens-gemeinschaft bei treuchtlingen

wieshof - grosses permakultur-projekt, selbst-versorgung, seminarbetrieb,  6 ha land, (vorkaufsrecht für 20 ha als option) mehrere liegenschaften, kein verkehr, idyllische wohnlage, kleiner see in der nähe, kinder-freundlich. clicke auf den titel für weitere infos...


Licht im Wald
Lass Dich von Deinem Wesenskern berühren Deine Fragen bei deinem Schwellenübergang, in die Neuausrichtung und Entfaltung interessieren mich sehr, denn es liegt mir am Herzen starke Menschen und starke Gemeinschaften für die Neue Zeit zu fördern. Ich brenne für die Frage wie wir wieder wir selbst sein können und das nun wahrhaftig – als Mensch, als Frau oder Mann, als spirituelle Wesen, als Teil einer Gemeinschaft, verbunden mit unseren Wurzeln. In meiner Berufung bin ich: Prozessbegleitung, Wegbegleitung, Coach, Mediatorin und Empathin. 1.7.22

 
meine eigenen projekte
 

workshops in winterthur
viele träumen von einer gemeinschaft - nur wenige finden eine, die ihnen gefällt. unsere herausforderung ist, ein gemeinschafts-projekt zu kreieren, das funktioniert, das sich nicht in schönen visionen erschöpft, das sich einigen kann, das eine demokratische / soziokratische struktur entwickelt, das nicht im diskutieren stecken bleibt, das auch etwas umsetzt, das zwischenmenschlich eine gute atmosphäre erreicht, die so gut ist, dass alle gerne dort leben möchten...  

hier die daten für die nächsten WS...

11.-13.02.22 / 11.-13.03.22 / 11.-13.04.22 / 13.-15.05.22 / 10.-12.06.22 / 08.-10.07.22 / 12.-14.08.22 / 09.-11.09.22 / 14.-16.10.22 / 11.-13.11.22 / 09.-11.12.22
wenn du interesse hast, sende ein mail.

ein altes bauernhaus in der toskana - für weitere infos clicke auf den titel.
ich habe ein traumobjekt angeboten bekommen - zu einem attraktiven preis. das traumobjekt wurde jemand aderem verkauft.  die schwierigkeit ist weniger, gute objekte zu finden, sondern eine gute gemeinschaft. es geht also nicht nur um eine gemeinschaft in der toscana, sondern um die bildung von kerngruppen für eine gemeinschaft in der stadt, eine gemeinschaft auf dem land, ein neues dorf, eine öko-siedlung, eine gross-WG zur persönlichkeits-entwicklung... vieles ist möglich, an ideen fehlt es nicht, es gibt normalerweise mehr visionen als teilnehmer. aber die meisten gemeinschafts-projekt scheitern, weil die leute sich zerstreiten. 15.4.21


workshops 2022
wie kreiere ich meine realität? wie komme ich in meine kraft? gemeinschafts- beziehung- und teamfähiger werden.  neun von zehn projekte scheitern, weil die menschen sich zerstreiten! wenn es uns gelingt, auf der zwischenmenschliche ebene eine neue kommunikations- und beziehungs-kultur zu etablieren, werden unsere  projekte, bürger-initiativen und gemeinschaften viel erfolgreicher werden. wenn wir die welt verändern wollen, müssen wir mit dem guten beispiel voran gehen. ich habe einkommensabhängige tarife bei rechtzeitiger anmeldung. clicke auf den titel für weitere infos... 
im herbst/winter: lerne permakultur-planung: vom traditionellen bauernhof zum permakultur-hof. workshop für anfänger, fortgeschrittene und pk-designer in ausbildung. am montag abend am 30.8.21 gab es z.b. eine veranstaltung mit ralf otterpohl auf dem wieshof in treuchtlingen, bayern.  Das Neue Dorf – Vielfalt leben, lokal produzieren, mit Natur und Nachbarn kooperieren. Für alle Land- und Forstwirtschaft Interessierten, Gewerbetreibenden und Menschen, die sich aktiv für eine gute Zukunft einsetzen wollen. „Regenerative Landwirtschaft – Eine sichere Zukunft durch profitablen Humusaufbau“ - es kamen über 50 Teilnehmer!   30.5.19


pioniere verändern die welt 9:25
mein projekt: pioniere verändern die welt
sich selbständig machen + sein herzens-projekt realisieren. pioniere fördern - wer macht mit?  6.9.18

mein haupt-projekt für unsere zukunft
den geist deutschen völker - der dichter + denker - wieder zum blühen bringen die zukunft der welt ist eine fruchtbare kooperation von DACH mit russland - erwecken wir den deutschen geist zu neuem leben. iniziieren wir eine offene debatte über vor- und nachteile von verschiedenen lösungvorschlägen, strategien und projekten. leiste deinen beitrag und sende mir deine tipps: 1. kreative köpfe und herzen 2. gute lösungvorschläge 3. vorbildliche projekte. das vorbild ist die beste werbung. sende ein mail, dann rufe ich dich an... 7.10.2020


soziokratie-bild-klein
Soziokratie heisst Kommunikation + Organisationsstrukturen weiter entwickeln Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden. Basisdemokratische Strukturen sind oft sehr undemokratisch, weil sie selbsternannten Möchtegern-Königen zu viel Spielraum geben und die Basismitglieder sich zu wenig einbringen und Verantwortung übernehmen. Soziokratie - die Herrschaft aller Beteiligten - hilft hier weiter.   5.6.15


das interview von birte vehrs mit mir bei ihrem online-kongress -  raus aus dem hamsterrad. es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.  6.9.18


EU Schiff

gespräche mit pionieren gespräche für pioniere - die erfolgreiche projekte in die welt bringen möchten. wenn wir gute projekte kreieren wollen, müssen wir wissen wie das geht und wie wir gut zusammenarbeiten können. die beste werbung für eine bessere welt sind gute projekte, die vorbildfunktion haben. das erreichen wir aber nur, wenn wir das selber leben - wenn wir selber zum vorbild werden. den sinn unserer treffen sehe ich vor allem darin, uns selber zu schulen, damit wir gut vorbereitet sind, wenn ein neues projekt entsteht. du bist herzlich eingeladen - sende ein mail...   27.4.20


ausbildungplattform für
zukunfts-pioniere


  • wage den sprung aus dem hamsterrad. wir helfen dir, dass es ein sprung ins warme wasser wird.
  • bringe dein projekt in die welt, das dein herz bewegt.
  • gestalte dein projekt so, dass du davon gut leben kannst.

zukunftsmission mitteleuropas - nur wenn wir uns auch innerlich befreien und in unsere kraft kommen, können wir uns auch äusserlich befreien!!!

die beste werbung ist das vorbild - das beste was wir machen können, um die bewusstseins-entwicklung voranzutreiben sind gute projekte in allen lebensbereichen. projekte, in denen wir die neue welt auch selber vorleben - sei du die veränderung, die du dir wünscht.

workshops:  wie komme ich in meine kraft? wie kreiere ich meine realität? gemeinschafts-, beziehung-, teamfähiger werden. herzens-business aufbauen. crowdfunding lernen. videos machen.    29.1.2020


und für den fall, dass youtube mich löscht
europa - herausforderungen + chancen
meine Prognosen + Lösungsvorschläge - Systemwechsel 1+2+3+4+5
die amerikaner werden vor allem mit sich selber beschäftigt sein. sie müssen ihre industrie wieder aufbauen, die die globalisierer ausgelagert haben. durch das seidenstrasse-projekt der chinesen, gibt es einen neuen boom. westeuropa - vor allen D/A/CH - wird das technologie-zentrum bilden.  deshalb schlägt jetzt die stunde der deutschen völker...

wir werden deshalb morgen nicht gleich das paradis auf erden haben, aber übermorgen. um den himmel auf die erde zu holen müssen wir auch noch unseren beitrag dazu leisten. wir sind in der glücklichen lage, dass wir jetzt eine neue welt kreieren können. viele von uns sind genau deshalb inkarniert, um diese zeit mit zu erleben und mit zu gestalten.       7.3.19


EUROWEG - Das Gelt der Zukunft - update 13.5.22 Das Gegenkonzept zur Agenda 2030 und zur NWO ist einzig und allein die HuMan-Wirtschaft mit gesetzlichem Gewinnschutz 20.2.22 Aufbau einer Parallel-Gesellschaft mittels EUROWEG und HuMan-Wirtschaft. Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker? Kriterien für ein neues Geldsystem. Russische Weltraum-Technik: „Zell-Kommunikation“, schnelles Regenerieren von Zellen und Organen. Dazu gibt es auch Videos bei systemwechsel.tv   12.6.18

 

 
 
 

kultur & kreative II

 


Logo Mörbisch

Die Lebens-Werkstatt

Hilfe zur Selbsthilfe! Ein neues Zeitalter hat begonnen, eine neue Welt soll geschaffen werden. Das Leben verändert sich, die Menschen werden sensibler. Das Haus, die Wohnung, der Lebensraum sollte ein sicherer Ort der Zuflucht vor der Außenwelt sein. Hier unsere wichtigsten Themen: Astrologische + teleologische Bestimmung: Werde, was Du bist! Ganzheitliche Radiästhesie©, Heil-Raum-Gestaltung©, Ki-Pulsing-Metamophosis©, Indigo-Kinder, mentorische Erziehung©, Ganzheitliche Hilfe für Kinder + sensible Erwachsene, Eleuthonomie© Öffnungsarbeit - Entankerung©, Lebens-Energie-Beratung, Leib-Monochord©   9.10.20


IT-Beratung ohne Callcenter, Warteschlangen und Standardtexten. Die IT ist ein Buch mit sieben Siegeln und Beratung viel zu teuer? Unkomplizierte IT-Hilfe ist selten, teuer und Informatiker sind Eigenbrödler? Vielleicht nicht immer, denn... 10.12.21


permakultur
 solidarische landwirtschaft - foodcoop


 
Doku: Permakultur - La Palma/Spanien - Barbara & Erich Graf - 100% Autarkie / Waldgärten / Terra Preta   care2cur  https://www.matricultura.org   Walchwilerberg ZG, Schweiz

Schule für Permakultur auf dem Bio Hirschenhof
Wer interessiert sich, hier in Miete zu wohnen (mong. Jurte, Bauwagen) und sich dieses Arbeitsfeld auf unserem Hof in Selbstständigkeit aufzubauen, um z.B. Schulen einzuladen, ihren Lehrplan in der Natur durchzuführen und/oder Kurse zu   einfacher, praktischer Permakultur zu geben. Infrastruktur + Geräte sind grösstenteils vorhanden.  24.1.21


Weltacker Attiswil 1n

Urban Agriculture Basel
Was kannst du jetzt tun? Hier 12 Vorschläge: Sei mit dabei, wenn unsere Stadt zu deiner Traumstadt wird! Damit Basel zukunftsfähig weltverträglich (resilient, subsisten und suffizient) umgestaltet werden kann, braucht es aktive Menschen in Nachbarschaften, Städten, im ganzen Land und letztlich überall. Bestehende Parteien und Verbände sind oft in einem Geflecht von Sonderinteressen gefangen. Sie brauchen einen Impuls von aussen. Urban Agriculture Basel: Reichhaltiger Kalender mit Workshops, Festen, Treffen und Diskussionen zur urbanen Landwirtschaft in Basel.                  8.5.16


switzerland logo

 

 

 

 

WorldWide Opportunities on Organic Farms, Schweiz
(WWOOF™ Schweiz) ist Teil einer weltweiten Bewegung, die eine Verbindung zwischen freiwilligen Helfer*innen und ökologischen Höfen herstellt, um in kulturellem Austausch und durch Wissensvermittlung Erfahrungen zu ermöglichen, die auf Vertrauen und geldlosen Austausch basieren, wodurch langfristig dazu beigetragen wird eine nachhaltige, globale Gemeinschaft aufzubauen. 20.10.20


gemeinschaftsprojekte


 

meine gemeinschaftsprojekte findest du hier...  gemeinschaftsprojekte

Gaia Connect
Autarke Gemeinschaften, kostenlose Hilfe

Hallo lieber Markus, ich habe auf deiner Homepage die Rubrik Gemeinschaftsprojekte entdeckt und ich denke das hier ist sehr interessant für dich. Gaia Connect verbindet Menschen im echten Leben. Hier könnt ihr autarke Gemeinschaften finden und auch selber gefunden werden, Gemeinschafsprojekte realisieren, gleichgesinnte Menschen aus eurer Region finden und kostenlose Hilfe anbieten und bekommen.   8.10.18


Gartnerhof 600

Die Mehrgenerationensiedlung
Eine Gemeinschaft von Menschen mit Pioniergeist trifft sich regelmäßig, um das Projekt voranzubringen. Spaziergang durch die Siedlung: „Innerhalb weniger Jahre haben die Pioniere des Pilotprojekts MGS es geschafft, eine autarke Gemeinschaft aufzubauen. Unsere Gärtnerhöfe gleichen kleinen Oasen mit einem bunten Gemisch aus Bäumen, Sträuchern, Blumen und Gemüsepflanzen. Biodiversität wird großgeschrieben: Hören Sie das muntere Summen der vielen Insekten und sehen Sie die zahlreichen Schmetterlingsarten? Die aus nachhaltigen Materialien gebauten Häuser sind so vielfältig wie ihre Bewohner – jedes ist ein Unikat. Auf der landwirtschaftlichen Fläche sind unsere Tiere gut versorgt.  Meine Kinder freuen sich immer, wenn die Ferien vorbei sind und sie wieder in die Schule dürfen. Auch hier haben wir neue Denkansätze umgesetzt. Die rund 600 Schüler lernen sehr frei, voller Neugierde und Begeisterung und hauptsächlich für das Leben an sich. Den regulären Schulstoff beherrschen sie ebenso wie handwerkliche und künstlerische Fertigkeiten. Ein Austausch mit Schulen in anderen Siedlungen bringt neue Ideen und Impulse – auch für uns Eltern. Es ist überhaupt ein großes Glück für uns, dass inzwischen nach dem Vorbild der Pilotgemeinschaft mehrere Siedlungen in Deutschland und Europa entstanden sind. Wir helfen ihnen, abgestimmt auf das landestypisch Notwendige für den Bau von Häusern, den Anbau von Nahrungsmitteln, die Versorgung mit Wasser und Energie und den Aufbau von Schulen, Gesundheitssystemen und Verwaltung die besten Lösungen auszuwählen und umzusetzen.“     27.1.19   letztes jahr habe ich reinhold + inge kennengelernt - sie sind die kreatoren des konzepts vom neuen dorf..


wichtige bücher
zu meinen buchempfehlungen - hier clicken
am besten kaufst du deine bücher in der kleinen buchhandlung um die ecke, nicht bei amazon. das sichert arbeitsplätze.

Vom Leiden in die Leichtigkeit

Botschaften von Jesus - ganz aktuell
Wer bin ich, wo komme ich her, wohin führt meine Lebensreise? Diese Fragen stellt sich manche alte Seele in einem Leben voller Unruhe, Ungewissheit und Leid. Ich bin bei euch alle Tage und will euch in dieser turbulenten Zeit Trost spenden und Antworten geben. Wo liegt der Ursprung allen Leidens und wie können wir es überwinden? Wie treffen wir Herzensentscheidungen und finden Erfüllung im Inneren sowie Äußeren? Was sind unsere Aufgaben in dieser einmaligen Phase des Übergangs auf die neue Erde? Ihr wollt wissen, was los ist in den Welten des Alls und den Welten der Seele? Lasst euch von mir mitnehmen auf eine wunderbare Exkursion in die Tiefe des Seins.  Hier spricht Christ Michael, besser bekannt als Jesus

  Design ohne Titel


Welt im Umbruch
Welt im Umbruch
Nationalitätenfrage, Ordnungspläne und Rudolf Steiners Haltung im Ersten Weltkrieg
Nach 14-jähriger Forschungsarbeit vermittelt Osterrieder hier ein umfassendes Verständnis des 1. Weltkriegs. Es ergeben sich ganz neue Zusammenhänge und Erkenntnisse zur Politik der beteiligten Kriegsmächte, zu ihren Motiven und geheimen Zielen. Ergänzt durch die scharfsichtigen Analysen Rudolf Steiners, zeigen sich die tieferen Ursachen des 1. Weltkriegs in ihren tragischen und weitreichenden Konsequenzen.     28.2.19
Seltenes Hintergrundwissen

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt
Dieses Buch ist ein Warnruf an alle Europäer! ... Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist, verstehen jedoch noch nicht die Ursachen. ... Thorsten Schulte demaskiert in diesem Buch die Geschichtsschreibung der Sieger... Er entlarvt das verzerrte Geschichtsbild, das immer noch zu einem Schuldkomplex der Deutschen mit verheerenden Folgen führt. ... Wir müssen unsere Geschichte kennen – und zwar die wahre Geschichte. ... Deutschlands Zukunft ist bedroht, wenn wir nicht handeln. ... Mut zur Wahrheit für unsere Kinder und Enkel!   11.11.19


risi armin gott und die goetter die prophezeite wiederkehr des vedischen wissens 2020

Armin Risi
Gott und die Götter – Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens
Die Menschen der früheren Zeitalter waren nicht primitiv, sondern schöpften aus geistigen Urquellen und verfügten über ein zeitlos-ganzheitliches Wissen, im Sanskrit „Veda“ genannt. Die Veda-Eingeweihten sahen vor Jahrtausenden das gegenwärtige dunkle Zeitalter voraus, ebenso wie dessen Ende in der heutigen Zeit.   4.2.21



CH: Eidg. Volksinitiativen + Referenden


Alle Initiativen im Unterschriftenstadium

Alle Referenden im Unterschriftenstadium


loucasandjan100VERT wolfharry100VERT

SIGA SIGA - segelndes Olivenöl  SIGA SIGA segelt DEIN Olivenöl vom Olivenhain in deine Küche direkt von unserem Feld ins Boot und per Elektromobil in die Schweiz. γεια σας Dein SigaSiga-Team. Für Infos auf Titel clicken. 27.3.18


ROTAUF - Detox
ROTAUF WIRKLICH SWISS MADE - EXKLUSIVE STÜCKE ZUM FAIREN PREIS Die ROTAUF-Bekleidung wird aus umweltfreundlichen Materialien in der Schweiz genäht und zum fairen Preis angeboten. Möglich ist dies dank direktem Vertrieb, dem Verzicht auf aufwendiges Marketing und vor allem DIR. Durch deine unverbindliche Vorbestellung können wir Kosten einsparen und deshalb die in der Schweiz produzierte Bekleidung zu fairen Preisen anbieten. Dank eurem riesen Support, haben die warmen Jacken und Westen mit der Bündner Wolle den Schweizer Crowd-Funding Rekord geknackt. GRATULATION! => reinschauen lohnt sich       7.1.18

rotauf 2020 05 23 um 10.11.47 Kopie

ROTAUF - radikal swiss made - crowdfunding
In der Schweiz produziert. Nachhaltig. Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit - no Bullshit! Radikal SWISS MADE, radikal ECO, radikal FAIR. Doch gerade unsere kleinen Schweizer Partner sind durch die Coronakrise bedroht. Wir wollen ihnen jetzt neue Aufträge verschaffen, um auch in Zukunft den Systemwechsel voranzutreiben. Hilf mit und werde Teil der neuen Welt!  ich habe die grüne regenjacke und die blaue winterjacke mit schweizer schafwolle gekauft und bin sehr zufrieden. 23.5.20


Wassertankstellen

80% des deutschen Insektenbestands bereits ausgestorben  laut dem obigen text ist u.a. chemie und pharma (chem-trails, deo's, ackergifte) die ursache für viele krankheiten. seit ich nur noch hoch gereinigtes wasser vom trinkwasser-tankstellen-netz der quantisana trinke sind verschiedene symptome (z.b.: müdigkeit) zurückgegangen..

Reparieren statt wegwerfen


 

Termine Repair Cafés: Sie haben ein defektes Elektrogerät, eine Kamera, die nicht mehr funktioniert oder ein Smartphone mit zersplittertem Display? Finden Sie hier das Repair Café in Ihrer Gegend und reparieren Sie Ihre Geräte mit Hilfe von Reparatur-Profis – kostenlos!


SHARELY  - Lokal mieten und vermieten     1.5.16



Von Sachsen nach Lugansk: Wie einfache Deutsche im Donbass helfen
22.12.2018   „DONBASS WIRD LEBEN“ ist eine internationale Hilfskooperation von REMEMBERS (Deutschland) & dem humanitären Bataillon „Angel“ (Donbass), die wir Anfang November gestartet haben. In diesem Zusammenhang erscheint bei uns seitdem in regelmäßigen Zeitabständen eine mehrteilige Kurzvideo-Dokumentationsreihe, die unsere aktuelle Mission und den leidvollen Kriegsalltag der Zivilisten mitten in der Beschusszone hautnah widerspiegelt. 10.3.16

Entwicklungshilfe - vor allem
für Araber + Afrikaner



Frick: “Soziokulturelles Schaffen mit & für MigrantInnen”  Alle MigrantInnen sind der deutschen Sprache mächtig.  SoKuGARTEN FRICK Juraweg 16 Kontakt: Su Freytag 079 889 71 56 sokugarten@bluewin.ch  25.5.16


IMG 2506

„Waldorf Turmalina Brasil“
Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung… als gemeinsamer Lern- und Lebensraum. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann dies über den Verein ACACIA, der die Spenden zu 100% weiterleitet.  11.10.19


Sticker Kein COVID Zertifikat 600x600

Branchenportal ANIMAP
Bist auch du für ein liebevolles Miteinander anstelle von Diskriminierung und Ausgrenzung  deiner Mitmenschen? Registriere jetzt und kostenlos dein Unternehmen und setze gemeinsam mit 5585 anderen Unternehmern, um dein Unternehmen kostenlos einzutragen. NEU! ANIMAP STICKER „Kontrollfreier Bereich“ ab sofort erhältlich Animpap-Betriebe haben ab sofort die Möglichkeit, nicht nur über das Branchenportal ANIMAP, sondern auch pysisch vor Ort Flagge gegen Diskriminierung zu zeigen. Unser brandheuer Sticker kann ab sofort kostenlos in …  Auf unserem Jobportal animap.jobs kannst du kostenlos deine Vakanz(en) eintragen und auch gleich einsehen, welche Stellengesuche vorhanden sind. 21.4.22


EOI Icon Kai mit Ring Transparent Kopie

EOI - Einkaufen ohne Impfung
Herzlich Willkommen bei Einkaufen und Leben ohne Impfung. EoI ist kein gewöhnlicher Informationskanal. Was wir mit EoI wirklich erreichen wollen und können, wenn möglichst viele Mitglieder sich aktiv mit einbringen: Diese Gemeinschaften, die sich jetzt schon bilden und gebildet haben, sind der Grundstein für die Zukunft unserer Kinder. Regionale Vernetzung mit Erzeugern und Dienstleistern ohne Zwichenhändler. Neue Bekanntschaften, Freundschaften und Gemeinschaften bilden sich. Sei aktiv - vernetze Dich lokal und international !    9.11.21

Crowdfunding Projekt
Icon Crowdfunding 250 x 250

 EoI (Einkaufen ohne Impfung) ist ein Netzwerk von mehr als 60.000 Menschen, die sich gegenseitig unterstützen. Für dieses Netzwerk wurde jetzt eine Website errichtet, die auch finanziert werden muss. Zusätzlich ist eine App in Planung, die über Standortdaten gezielt Geschäfte zum Einkaufen ohne Impfung/Test anzeigt. Beides muss finanziert werden und kann ohne eine Unterstützung von Sponsoren nicht weiter von uns alleine getragen werden.   9.11.21


kochen image002

Deine Nachbarschaft kocht füreinander!
Commoning-Begeisterte realisieren gemeinsam mit dem Konsumentenschutz ein neues Projekt: Die issmit.app führt zukünftig Nachbarschaften zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen. Die (kosten-)freie opensource App vermittelt Wünsche, Zutaten & Transporte. Die Software passt sehr gut ins Konzept der Wandel-Organisationen, es kann unsere Arbeit ergänzen und für weitere Vernetzung sorgen. 7.6.21


image

WASSER IST LEBEN
Seit rund 15 Jahren beschäftige und engagiere ich mich ehrenamtlich mit Kopf, Händen und Herz für die Entwicklungszusammenarbeit in Westafrika. Als Mischling ist mir das besonders wichtig. ... Dankbar bin ich für die Zusammenarbeit mit dem Permakultur Institut Ghana, das in Westafrika eine wichtige Pionierrolle übernimmt und mit dessen Direktor, Paul Yeboah, ein Mitglieder der Leitung des GEN Africa (GEN = Global Ecovillage Network), ich befreundet bin....    12.11.18


die schulen findest du neu in der linken spalte...