Rapefugees“-Vorlage zum Download | PI-NEWS

flüchtlingskrise - die asymetrische kriegsführung

Ignazio Silone:
«Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: ‹Ich bin der Faschismus›.
Nein, er wird sagen: ‹Ich bin der Antifaschismus›.»


 


hier wieder ein absolutes spitzen-video von jasinna über die hintergründe der "flüchtlingskrise". unbedingt anschauen..

Die Flüchtlings-Macher

40.947 Aufrufevor 3 Tagen
 

sind unsere intelektuellen minderbemittelt?
hier ein russe, einer der besten analytiker, den ich bisher gelesen habe. was ist denn mit den intellektuellen von D/A/CH los? sind die alle dermassen gehirngewaschen? gibt es bei uns keine intelligente analytikerInnen, die selber denken können? wenn du jemand weisst, bitte link mailen..

was mir in seiner analyse fehlt:

  • es gibt nicht nur eine globale elite
    es liegt in der natur des machtmenschen, dass er alleinherrscher sein möchte. deshalb gibt es massive kämpfe zwischen verschiedenen fraktionen der eliten..
  • trump-alianz
    trump ist eher der showman eines netzwerkes der nationalen eliten der USA (US-realgüter-konzerne (Big-Oil, z.b. die koch-brüder), das ländliche amerika, v.a. der erzkonservatieve bibelgürtel (südstaaten), ca. 70% der armee), die die globalen eliten (bush, clinton, rockefeller - neocons, zionisten, satanisten) von der macht in den USA verdrängen wollen. sie haben realisiert, dass ihnen die globalen konzerne und die finanzmafia (wall street, city of london) den boden unter den füssen wegziehen. die nationale wirtschaft ist gegenüber der multinationalen konzernen selten konkurrenzfähig, da sie in billiglohnländern ohne umwelt-standarts produzieren.

  • protektionistische wirtschaftspolitik
    trump, le pen, die 5-sterne-bewegung und andere patrioten vertreten eine protektionistische wirtschaftspolitik, die die nationale wirtschaft schützt. deshalb müssen alle freihandelsverträge neu verhandelt und wieder zölle gegen zerstörerische dumpingpreise der globalen konzerne eingeführt werden.

  • er vertritt kein spirituelles weltbild
    die kämpfe auf der welt sind ein ausdruck der kämpfe zwischen licht- und dunkelkräften.

  • es gibt auch einen göttlichen plan
    die welt ist eine spirituelle schule: der sinn des lebens ist bewusstseins-erweiterung und die erhöhung unserer liebesfähigkeit. aus dieser perspektive macht es keinen sinn, dass wir in einer NWO/einem polizeistaat enden, dass die welt zerstört wird (atomkrieg) oder überall bürgerkrieg inszeniert werden kann und wir auf das lavel von somalia zurückfallen. das würde auch unsere menschliche entwicklung um generationen zurückwerfen.
  • gottes plan ist perfekt - alles kommt zur richtigen zeit
    alles eskaliert, alles wird auf die spitze getrieben. man ist gezwungen, sich zu entscheiden, stellung zu beziehen und farbe zu bekennen. ignorieren geht nicht mehr. wer weiter den kopf in den sand steckt, der wird früher oder später ausgeraubt, vergewaltigt und als ungläubiger umgebracht. schweden lässt grüssen:
    Ein vergewaltigtes Schweden ist am Stockholm-Syndrom erkrankt
W.Pjakin
Europa soll umgepflügt werden
- IS-Kämpfer in Europa warten auf Signal
Veröffentlicht am 18.05.2017

Begriffsklärung: Der globale Prädiktor - im Grunde ist es die globale Elite, sie betreibt globale Politik und legt langfristige Pläne darüber an, in welche Richtung sich die einzelnen Länder und die Welt als Ganzes entwickeln sollen. Der interne Prädiktor - das sind Kräfte, die die globale Politik und die Techniken des globalen Prädiktors analysieren, die anderen darüber aufklären und Vorschläge zur eigenen nicht manipulierten Politik machen. Die Begriffe stammen aus der Schule des Konzepts der öffentlichen Sicherheit (Concept of Public Security)
Inhaltsverzeichnis:
0:00 Wie soll ein europäisches Kalifat entstehen?
1:24 Der Unterschied zwischen Bibel und Koran
3:24 Gemeinsamkeiten zwischen Bibel und Koran
5:07 Was ist globale Politik und deren Werkzeuge?
6:21 Amerika als ein außer Kontrolle geratenes Werkzeug.
7:42 Die Lösung ist ein europäisches Kalifat.
8:34 Wozu wurde Politische Korrektheit und Multikulturalismus eingeführt?
9:42 Wie soll es ablaufen?
10:27 IS-Kämpfer sollen den Krieg anfangen.
11:12 Russland stört den Plan.
13:20 Wie man Prozesse bewerten soll?
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=n0ILU...

das ist auch bei uns so
wir sind zwar kein besetztes land, aber auch bei uns in der schweiz ist die amerikanisierung der kultur so weit vortgeschritten, dass es keine patriotische bewegung gibt, die für die souveränität der schweiz  und eine friedliche kooperation mit den BRICS-staaten
eintritt. rot/grün ist für das aufgeben der souveränität und den beitritt in die EU-diktatur der NATO. die SVP vertritt eine neoliberale wirtschaftspolitik und unterstützte die die eco-pop-initiative deshalb nicht, obwohl sie eine sinnvolle limitierung der einwanderung in die schweiz ermöglicht hätte. von linken und grünen wurde diese initiative fanatisch bekämpft, mit irrationalen argumenten, etwa so wie heute front national, FPÖ und AfD diffarmiert werden..
Die Wahrheit ist entscheidend
(Putin, Gorbatschow, Medien, Souveränität)
 
 

europa: wollen wir 200 mio. afrikaner?

 
die westlichen diktaturen - mit demokatie als tarnung - entlarven sich immer mehr
jetzt wird langsam klar, warum martin zoller in naher zukunft unsere wälder voll von afrikanern sieht, die von dort überfälle auf die bevölkerung machen. die EU und die UNO sind die eigentlichen schlepper-banden. erst wenn diese kriminellen verhaftet sind, werden wir ruhe haben. in den USA beginnt diese säuberung gerade. die frage ist, ob es bei uns in europa soweit kommen muss, bis wir uns gegen diese satanistischen gutmenschen wehren???
Brief 7.-14.11.19: Zukunft Europas - meine Prognose/ Kooperation mit Russland bringt den Weltfrieden/ M. Chasin: 2-3 Jahre bis zur Ablösung des liberalen Systems?/ Putin: Die Ära des Liberalismus ist am Ende!/ Martin Zoller: Causa Sellner + Europa

29.733 Aufrufevor 3 Tagen
50.000 Abonnenten
Nein, man braucht keinen Aluhut und keine besondere Leidenschaft für Verschwörungen, um mit größtmöglicher Sorge zu erkennen, dass sich im Sicherheitsapparat unseres Landes seit Jahren und vielleicht seit Jahrzehnten ein tiefer Staat, ein deep state, ein Staat im Staate gebildet hat, der zutiefst skrupellos, autoritär und am Ende verfassungs- und demokratiefeindlich agiert. Ausgerechnet der Verfassungsschutz des Staates, der zum Verfassungsfeind und somit zum erbitterten Gegner der demokratischen Gewaltenteilung mutiert. Eine Einheit, die darauf gründet und abzielt, demokratische Organe des Landes zu schützen und in Wahrheit nur unterwandert, abhört und bekämpft. Das ist das Substrat einer jahrelang parteipolitischen Infiltration, einer schändlichen Machtdemonstration moralisch und charakterlich ungeeigneter Personen. Wir sehen in diesen Tagen und Stunden nur die Spitze des Eisberges, der die Grundfesten unserer Republik erschüttern wird. Wenn in der demokratischen Republik Österreich im 21. Jahrhundert unabhängige Journalisten eingeschüchtert und bedroht, Abgeordnete in ihrem Dienst für das Land behindert werden, ist die bekannte rote Linie der üblichen Tagesscharmützel längst überschritten worden. Dann steht der Tatbestand des Hoch- und Landesverrates durch Institutionen des Staates selbst im Raum. Wann, wenn nicht jetzt erkennt die Gesamtheit der Legislative, unser Parlament, dass das Wesen der Gewaltenteilung und damit die Sicherheit für unsere demokratische Republik und für jeden einzelnen Bürger in Gefahr ist. Wann, wenn nicht jetzt versammeln sich aufrechte Demokraten aller Couleurs hinter jenen mutigen Menschen, die im Interesse der Allgemeinheit aufdecken und aufklären. Artikel 1 der Bundesverfassung: Österreich ist eine demokratische Republik. Ihr Recht geht vom Volk aus. Nicht vom BVT!
Unglaublich:
EU-Beschluss zu den Grundrechten von Menschen afrikanischer Abstammung in Europa
161.318 Aufrufevor 6 Tagen
12.100 Abonnenten
Im September 2019 verabschiedete das EU-Parlament mehrheitlich eine Entschließung zu den „Grundrechten von Menschen afrikanischer Abstammung in Europa“. Und diese Grundsatzentscheidung ist weitreichend: So werden nicht nur Strategien gefordert, um Afrikaner „auf sicheren und legalen Wegen in die EU einreisen" zu lassen. Es werden auch zahlreiche Bildungs- und Förder-Maßnahmen von den EU-Mitgliedsstaaten verlangt. Eine Grundsatzaussage lautet: „Menschen afrikanischer Abstammung haben im Laufe der Geschichte erheblich zum Aufbau der europäischen Gesellschaft beigetragen.“ Entgegen aller historischen Realitäten wird auf solchen Behauptungen aufbauend eine Verpflichtung der Europäer abgeleitet, Menschen aus Afrika unbegrenzt in Europa aufzunehmen. Um einer möglichen Video-Zensur zuvor zu kommen: Alle Videos meines Kanals werden auf www.wochenblick.tv ausgestrahlt. Dieses aktuelle Video wird hier gespiegelt und gesichert: https://www.wochenblick.tv/magnet/eu-... Tretet ebenso meiner Telegram-Gruppe bei: https://t.me/stefanmagnet
 




 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
75.542 Aufrufevor 2 Wochen
84.099 Aufrufevor 3 Wochen
 



 



Wegen "Umweltsau"-Lied: Identitäre steigen WDR aufs Dach (Video)

Wegen "Umweltsau"-Lied: Identitäre steigen WDR aufs Dach (Video)
Von den Identitären entrolltes Transparent auf dem Dach des WDR
Aktivisten der "Identitären Bewegung" sind am Sonntag auf das Dach der WDR-Funkhauses gestiegen und haben ein Plakat mit der Aufschrift "WDRliche Medienhetze stoppen! GEZ sabotieren!" entrollt. Zudem warf die Gruppe Flugblätter vom Dach.

Mehr zum Thema - Nach "Umweltsau"-Lied: Morddrohungen gegen WDR-Mitarbeiter 

Protestieren wollten sie gegen das "Umweltsau"-Lied des WDR-Kinderchors, das in der letzten Woche des alten Jahres für reichlich Schlagzeilen sorgte. Darin heißt es unter anderem: "Meine Oma ist 'ne alte Umweltsau". 

Bei Kundgebungen vor dem WDR-Gebäude am Samstag kam es zu Rangeleien zwischen Demonstranten und der Polizei. Dort hatten sich Gegner und Unterstützer der Identitären versammelt. Insgesamt gab es sieben Anzeigen.



Das Geschäft mit dem Elend brummt: Libysche Milizen profitieren von EU-Geldern

Das Geschäft mit dem Elend brummt: Libysche Milizen profitieren von EU-Geldern
Ein Flüchtling in einem libyschen Internierungslager in Misrata, 2015
Der Zynismus der Europäischen Union kennt keine Grenzen. Zunächst erfolgte, orchestriert aus den USA, die Zerstörung Libyens. Anschließend wurde ein EU-Fonds für Flüchtlinge aufgelegt, die in dem Land misshandelt wurden. Dadurch können sich nun Menschenhändler bereichern.

Libyen rückt in den Reihen der EU-Granden wieder in den Fokus. In Anbetracht der türkischen Pläne, militärische Einheiten in das nordafrikanische Land zu entsenden, wird plötzlich vor der Gefahr einer "gefährlichen Eskalation" gewarnt.

Turkmenische Kämpfer im Hinterland von Latakia in Syrien am 5. Februar 2013

Derweil ereignet sich vor Ort ein Drama, das seit dem Sturz und der Ermordung des libyschen Staatsoberhaupts Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 durch eine westliche Militärintervention längst gefährlich eskaliert ist: Die Situation der afrikanischen Flüchtlinge in den Händen organisierter Banden. Außenminister Heiko Maas besuchte zuletzt im Oktober 2019 eines der libyschen Flüchtlingsgefängnisse.

Wir müssen Libyen dabei helfen, selbst zu einem Frieden zu kommen", zeigte sich der deutsche Außenminister nach seiner "bedrückenden" Erfahrung überzeugt.

Um den Menschen zu "helfen" – vor allem aber offenbar, um sie an der Weiterreise an die EU-Grenzen zu hindern –, legte der supranationale Friedensnobelpreisträger "Europäische Union" einen Fonds auf: Den EU-Treuhandfonds für Afrika.

Der Nothilfefonds der Europäischen Union für Stabilität und die Bekämpfung der Ursachen von irregulärer Migration und Vertriebenen in Afrika (EUTF für Afrika) wurde eingerichtet, um die Ursachen von Instabilität, Zwangsvertreibung und irregulärer Migration anzugehen und zu einer besseren Steuerung der Migration beizutragen", heißt es auf den entsprechenden Seiten der Europäischen Kommission.

 

Was Libyen anbelangt, so lautete eines der Versprechen, die Situation der Menschen in den berüchtigten Internierungslagern zu verbessern, in denen Menschenhandel und Folter an der Tagesordnung sind. Doch wie von zahlreichen Beobachtern und Experten vorhergesehen, wurden die entsprechenden Gelder im "gescheiterten Staat" Libyen zweckentfremdet:

Stattdessen hat das Elend der Migranten in Libyen ein blühendes und höchst lukratives Netz von Unternehmen hervorgebracht, das zum Teil von der EU finanziert und von den Vereinten Nationen ermöglicht wird," heißt es nun in einer Untersuchung der Associated Press.

Demzufolge schleuste die EU über UN-Agenturen wie die Internationale Organisation für Migration (IMO) und das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) in den vergangenen Jahren knappe 330 Millionen Euro nach Libyen, wobei im vergangenen Dezember nochmals 41 Millionen Euro auf den Weg gebracht wurden. Vorort-Recherchen ergaben nun, dass große Teile dieser Gelder ihren Weg zu libyschen Milizionären, Menschenhändlern und nicht selten auch zu mit selbigen kooperierenden Mitgliedern der "libyschen Küstenwache" fanden.

Laut internen E-Mails wussten die UN-Offiziellen in einigen Fällen, dass die Milizen-Netzwerke das Geld bekamen", heißt es.

Der Körper einer Frau liegt auf einem Stück Treibholz etwa 130 Kilometer vor der libyschen Küste, während Mitglieder der spanischen Organisation Proactiva Open Arms sie bergen, 17 Juli 2018

Demnach nehmen die Gelder häufig einen kleinen Umweg über Tunesien, um dort "gewaschen" zu werden und anschließend den dubiosen libyschen Banden das Geschäft und Leben zu versüßen.

Allerdings war sich die EU über solche Gefahren eigenen Handelns durchaus bewusst. In Haushaltsdokumenten aus dem Jahr 2017 wurde bereits vor "einem mittleren bis hohen Risiko" gewarnt, dass die Gelder der Europäischen Union zu weiteren Menschenrechtsverletzungen an Migranten und Flüchtlingen führen würden. Demnach jedoch sei man dafür, was in den Internierungslagern vor sich gehe, keineswegs verantwortlich.

Die libyschen Behörden müssen die inhaftierten Flüchtlinge und Migranten mit angemessenen und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln versorgen und gleichzeitig sicherstellen, dass die Bedingungen in den Haftanstalten den international vereinbarten Standards entsprechen", heißt es in einer entsprechenden EU-Erklärung.

 

Dänemark:

Sozialdemokratische Premierministerin fordert strengere Migrationspolitik

für 2020

Dänemark: Sozialdemokratische Premierministerin fordert strengere Migrationspolitik für 2020
Die dänische Premierministerin Mette Frederiksen, Brüssel, Belgien, 12. Dezember 2019.
Die dänische Premierministerin kündigte im Vorfeld ihrer ersten Neujahrsansprache an, dass es besonders in Bezug auf Dschihadisten strengere Regeln im Land geben werde. Von den Linken erntet sie dafür Kritik. Ihr Vorgänger hatte die sogenannten Ghettos im Land zum Thema gemacht.

6340662 artikeldetail 1trHw0 yvZBbh

Thüringen

Maaßen will Thüringer Ministerpräsident werden

Hans-Georg Maaßen, der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, will Ministerpräsident von Thüringen werden.

https://www.insuedthueringen.de/region/thueringen/thuefwthuedeu/Maassen-will-Thueringer-Ministerpraesident-werden;art83467,7068077

"Wir tun inzwischen weh": Hans-Georg Maaßen in der Rolle des Kämpfers für die eigentliche CDU. Im Oktober kommt er auch nach Thüringen.  

Erfurt - Das schreibt die Thüringer Allgemeine und beruft sich auf die konservative CDU-Gruppierung "Werteunion". Der Landesvorsitzende Christian Sitter aus Gotha sagte, die Idee sein im Gespräch mit ihm geboren. Maaßen war Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz - nach einem Streit mit Bundeskanzlerin Angela Merkel musste er seinen Posten räumen. Am 8. Januar will er im Eichsfeld auftreten - aus aktuellem Anlass, heißt es in der Einladung der Werteunion. Bei der Thüringer CDU haben die Pläne ratloses Achselzucken ausgelöst, schreibt die Zeitung - Generalsekretär Raymond Walk sei das Vorhaben nicht bekannt.

 


 

18.678 Aufrufevor 3 Stunden gestreamt
 

30.244 Aufrufevor 3 Tagen
 
 

 der tiefer staat: die geheimdinste und ihre NGO's





die eliten wechseln ihre ideologie immer wieder - nach ihrem macht-kalkül
in diesem video wird gut erklärt, warum die herrschende elite, der tiefe staat von rechts nach links wechselte. das ist auch der hintergrund des staatlich inszenierten kampfs gegen rechts. aber viele links-grüne gutmenschen durchschauen das fiese spiel nicht - oder sie sind einfach opportunisten, karrieristen, lakaien. deshalb ist auch der aktuelle faschismus links. die antifa ist die neue SA/SS...

wer steuert den tiefen staat?
was hier fehlt - weil COMPACT keinen spirituellen hintergrund hat - ist die frage über die strategie dieser drahtzieher. hinter dem tiefen staat stehen satanistische netztwerke, die ihre strategie über jahrhunderte verfolgen...

mehr dazu findest du hier...
Diogenes Lampe: Die besten geopolitischen Analysen

Deutschland3: Steiners Analyse der spirituellen Entwicklung der letzten 200 Jahre/ Axel Burkart: Spirituelle Hintergründe der Weltpolitik/Eggert, Prass, Tobler, Pyakin, Schulze: Die Steuerung der Welt durch die Dunkelmächte. Wie eine satanische Sekte...

15.7.18 Die spirituelle Rolle Deutschlands: Die deutsch-russische Verbindung soll das Zeitalter der Liebe vorbereiten - Axel Burkart

21.1.19 Wolfgang Eggert: Wie eine satanische Sekte die Welt kaperte. Islamisierungskomplott. Staatsterrorismus./Dunkle Macht und Krieg 22.4.18/Religiöse Hintergründe der Weltherrschaft der Dunkelkräfte 1.5.18

 

13.764 Aufrufevor 19 Stunden   96.100 Abonnente

COMPACT-Chefredakteur Jürgen Elsässer und COMPACT-TV-Chef Martin Müller-Mertens diskutieren das neue COMPACT Spezial 24: Tiefer Staat – Geheimdienste und Verfassungsschutz gegen die Demokratie.

Diese Spezialausgabe von COMPACT legt sich mit der gefährlichsten Macht in unserem Land an: dem Tiefen Staat, der Hintergrundstruktur aus Geheimdiensten und Verfassungsschutz. Mit dem Sturz von Hans-Georg Maaßen als VS-Präsident hat der Tiefe Staat gezeigt, dass es den Sicherheitsstrukturen nicht mehr um den Schutz unserer freiheitlichen Grundordnung etwa gegenüber dem Islam geht. Vielmehr gilt: Der Feind steht rechts – was immer das heißen mag. Jetzt werden die AfD und andere patriotischen Kräfte gejagt. Wer ein kluges Wort sagt, gerät ins Visier des Tiefen Staates: Er wird beobachtet, denunziert, sozial geächtet, angeklagt, verurteilt, verhaftet, weggesperrt.

CIA, NSA & Gladio
Tiefer Staat: Die geheimen Netzwerke im Untergrund
Oktoberfest 1980 – Die Gladio-Spur: Terror und Strategie der Spannung
Dame, König, As, Spion: Amerikanische Spuren im NSU-Fall
DIA-Agenten am Tatort: Der Mord an Michèle Kiesewetter
Black Ops in Germany: Unheilige Allianz: CIA und Islamisten

Feind hört mit: Der NSA-Skandal
«Ein einheitlicher Organismus»: Interview mit Josef Foschepoth
Die überwachte Republik: Deutschland einig Agenten-Land
«In Deutschland gilt unser Recht»: Interview mit Wolfgang Bosbach
«Anis Amri diente der CIA als Lockvogel»: Interview mit Stefan Schubert
Die Geheimdokumente: Die Akten zum Breitscheidplatz-Attentäter

BND
Steuerung aus Übersee: Die Gründung des BND
«Bedingt abwehrbereit»: Der BND und die «Spiegel»-Affäre
«Der BND hat mir Texte vorgegeben»: Interview mit Udo Ulfkotte
Das Sündenregister des BND: Die Affären des Auslandsgeheimdienstes

Verfassungsschutz
Dunkle Schatten über dem Amt: Der Feind im eigenen Land
«Nur etablierte Politiker können die Verfassung verletzen»: Interview mit Josef Schüßlburner
Außer Kontrolle: Die Skandalgeschichte des VS
«Dienste haben die RAF aufgebaut»: Verfassungsschutz und Terrorismus
Die Geheimdienst-Nazis: Gewalt und Hetze der V-Männer
Immer wieder Temme: Ein VS-Agent zwischen NSU und Lübcke-Mord
Maaßens letztes Gefecht: Warum der BfV-Präsident gehen musste
Worte, die die Republik aufwühlten: Hans-Georg Maaßen im O-Ton
Verräter im Tiefen Staat: Indiskretion im Geheimdienst-Club
Der Schattenmann: Maaßens Nachfolger Thomas Haldenwang
Jeder ist verdächtig: Die AfD im Visier des Verfassungsschutzes
Vorsicht, Feindzeugen!: Mahnung an die Opposition

COMPACT Spezial 24: „Tiefer Staat – Geheimdienste und Verfassungsschutz gegen die Demokratie“ – hier bestellen:


 
Dschihadismus: Organisation oder Ideologie?
von Thierry Meyssan  | Damaskus (Syrien)

Die Ausbreitung der Muslimbruderschaft im Westen und in einigen arabischen Ländern soll ihren Niedergang in vielen anderen nicht verschleiern. Diese geheime politische Organisation, die ein verzerrtes Bild des Islam vermittelt, kontrolliert die gesamte dschihadistische Bewegung. Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist die Bruderschaft mit den britischen Geheimdiensten verbunden und seit 1977 auch mit Israel. Benjamin Netanjahu, der eine politische Vision des Judentums unterstützt, hält zwei unterschiedliche und gleichzeitige Diskurse je nach seinen Gesprächspartnern, zeigt Thierry Meyssan in einem Leitartikel in Al-Watan.

Ein Artikel in der britischen Konservativen Wochenzeitung The Spectator [1] wurde sowohl vom emiratischen Außenminister als auch vom israelischen Ministerpräsidenten getwittert. Beide sahen darin eine Anerkennung ihrer Bemühungen, die jedoch sehr unterschiedlich waren.

The Spectator stellt fest, dass die jüdische Religion jetzt rechtlich zugelassen ist in mehreren arabischen Staaten, in denen sie verbannt war. Laut ihm sei diese Entwicklung auf die Ablehnung der Ideologie der Muslimbruderschaft nach dem Scheitern der Arabischen Frühlinge zurückzuführen. Das Magazin verknüpft damit den Rückgang des Islam in arabischen Ländern: Im vergangenen Juni schätzte das Arabische Barometer, das auf einer Umfrage unter 25.000 Arabern aus 12 Ländern basiert, dass die Zahl der Menschen, die sich selbst als "nicht-religiös" bezeichnen, von 8 auf 13 % gestiegen sei. Bei den unter 30-Jährigen erreicht sie sogar 18 %.

Für Abdullah bin Zayed Al Nahyan ist die Akzeptanz des Judentums eine Folge der Politik der Emirate: Das Königreich hat ein Ministerium für Toleranz eingerichtet, das alle Arten von Initiativen organisiert, um andere Religionen besser zu kennen, zu verstehen und zu akzeptieren. Dabei sind die VAE dabei in ihrer Tradition eines Volkes von Fischern und Händlern, das auf Indien mit seinen vielfältigen Religionen ausgerichtet ist. Deshalb haben sie einen gnadenlosen Kampf gegen die Muslimbruderschaft geführt, der sie Syrien nähergebracht hat, und wo sie gerade ihre Botschaft wiedereröffnet haben.

Aber Benjamin Netanjahu versteht das nicht so. Für ihn ist die Akzeptanz des Judentums gleich der Akzeptanz Israels, das durch seinen Willen, nach Ansicht der Knesset, zu einem "jüdischen Staat" geworden ist. Dieses diskriminierende Gesetz wurde von einem großen Teil der israelischen Öffentlichkeit abgelehnt, auch von den muslimischen Minderheiten, einschließlich Drusen und Christen. Avigdor Lieberman sprengte die parlamentarische Mehrheit, indem er religiösen Parteien die Regierungsbeteiligung verbot. Seit einem Jahr haben sich die israelischen Wähler gespalten, die einen, die sich selbst als "Juden" definieren und sich zu Benjamin Netanjahu bekennen, und die anderen, die sich selbst als "Israelis" definieren und die hinter Benny Gantz stehen.

Die Tatsache, dass Israel seit 1977 Al-Kaida unterstützt hat, indem es ihr in Afghanistan und seit ihrem Wandel im Jahr 2014 zu Daesh, alle Waffen lieferte, ist schwer zu ignorieren. In ähnlicher Weise hat Israel die Hamas, den palästinensischen Zweig der Muslimbruderschaft, gegründet, um gegen Jasser Arafats säkulare Fatah zu kämpfen. Im Gegenteil, die Vereinigten Arabischen Emirate, nachdem sie dem saudischen Beispiel folgten, stellten bereits 2016, dem Jahr der Gründung ihres Ministeriums für Toleranz, alle Kontakte zur Bruderschaft ein, - also noch vor der Rede von Präsident Donald Trump in Riad gegen die Schaffung von dschihadistische Staaten – . Die Emirate hatten zuvor die Dschihadisten in Syrien unterstützt und bis 2017 Verbindungen zur jemenitischen Muslimbruderschaft unterhalten. Sie haben sich nun komplett geändert. Sie haben es auf eigene Initiative getan und nicht unter dem Druck des Weißen Hauses.

The Spectator verwechselt die Friedensaktion der VAE gegen die Muslimbruderschaft und die von Benjamin Netanjahu für die Kontrolle des Erweiterten Nahen Ostens und des Sahel-Afrikas, mit den Muslimbrüdern. Dabei begräbt er die palästinensische Causa wirklich schnell. Er sieht auch nicht, dass sich die VAE anderen Religionen, einschließlich des Christentums, geöffnet haben, wie ihr Empfang von Papst Franziskus im Februar es gezeigt hat. The Spectator unterscheidet nicht zwischen dem Kampf gegen die Bruderschaft als Organisation (wie die Saudis heute) und dem Kampf gegen die Organisation und ihre Ideologie (wie die Emiratis).

Um zu verstehen, was die Bruderschaft der Muslimbruderschaft ist, lesen Sie bitte Thierry Meyssans Studie:
Die Muslimbruderschaft als Mörder
Die Muslimbruderschaft als Hilfstruppe von MI6 und CIA
Die Muslimbrüder als Hilfskräfte des Pentagon
Les Frères musulmans comme membres du Conseil de sécurité nationale de la Maison-Blanche (Auch auf Englisch)
Premiers revers des Frères musulmans (Auch auf Englisch)
Daesh réalise le rêve des Frères musulmans : le Califat

 
 
 psychologische kriegsführung in D/A/CH
 


der informationskrieg des tiefen staates
der informationskrieg ist der wichtigste krieg der links-liberalen globalisierer. der tiefe staat beschäftigt mehr spin-doctors als es normale journalisten gibt. sie betreiben desinformation und hetze, um die gesellschaft zu spalten - links/rechts, männer/frauen, ausländer/inländer. hier geht es um die spaltung der generationen...


das vielleicht heisseste video der links-faschisten von 2019
aber es gibt bei den deutschen MSM noch wesentlich heissere eisen im archiv. diese videos kann man aber nicht auf youtube laufen lassen - die würden sofort gelöscht. wir müssen uns also darauf einstellen, die heissen vidos auf andere oder eigene kanälen zu laden...

Neustes kontroverses TTTS Video auf Bitchute: https://www.bitchute.com/video/NjdXak...

 
 

 

Sonntag, 29. Dezember 2019

WDR - wir kommen.

 
Quelle: Peter Weber https://youtu.be/cXP92Xj4ecc
veröffentlicht am 28.12.2019  Video-Begleittext:
WDR - wir kommen. Und wir lassen Euch ab jetzt nicht mehr schlafen! Um das Bild noch ein wenig abzurunden: Hier noch ein paar Zuschriften von Mitarbeitern des öffentlich-rechtlichen Systems aus den letzten beiden Tagen. Sie wollen verständlicherweise anonym bleiben. Das haben wir ihnen schriftlich zugesagt - unter dem Aspekt des Informanten-Schutzes nach Pressegesetz.
(…) … möchte ich noch etwas zum Thema Flüchtlingspolitik beisteuern: Da wurde uns sozusagen ein Bann auferlegt. Nur Erfolgsgeschichten dürfen auf die Antenne. Messermorde, Vergewaltigungen, Missbrauch der Sozialkassen - all das darf nicht sein. Weil es nicht ins Weltbild der Redakteure passt. (…) Suchen Sie in der Mediathek doch bitte mal nach einem einzigen Beitrag zu diesen Themen. Und wehe man spricht sowas auf Redaktionssitzungen mal aus - dann kommt gleich die Gesinnungskeule. Oder man gibt dir zu verstehen: „Halt dich hier an unsere Spielregeln, sonst gibt es für dich keine Aufträge mehr.“ Die Kollegin Claudia Zimmermann in Aachen war ein frühes Opfer dieser Personalpolitik. Zwischenzeitlich werden es immer mehr. Doch keiner spricht es offen an - weil viele freie Kolleginnen und Kollegen eben NOCH bei anderen Sendern wie NDR, SWR oder BR beschäftigt sind. Und sie möchten das gleiche Schicksal nicht noch einmal erleben.
- Ich arbeite in Bocklemünd beim Beitragsservice. Viele kennen uns als „die GEZ", wo die Gebühren für ARD, ZDF und Deutschlandradio eingezogen werden. Der Stress nimmt ständig zu, weil es in Deutschland mittlerweile Millionen von Gebührenverweigerern gibt. Ja, Sie lesen richtig, Millionen. Und glauben Sie mir; die Aktion von HALLO MEINUNG bringt den Laden jetzt schon jetzt ins Schlingern. Die Chefs wollen deswegen neue und zusätzliche Mitarbeiter einstellen. Die Ausschreibung läuft gerade. Doch bis die alle unsere unsinnige Software erlernt haben - das dauert. Auch wenn es verrückt klingt: Macht weiter so. Ich kann Euch verstehen. Ich erlebe diesen Laden jeden Tag aus nächster Nähe. (…) Übrigens: Lustig ist es immer dann wenn Menschen uns ihre Gebühren im Umschlag in Form von Rotgeld oder kleinen Scheinen mit der Briefpost schicken. Denn wir müssen das zählen, zurückschicken, dokumentieren. Vielleicht ein kleiner Tipp: Einfach mal machen - das wirkt hier extrem. Auch wenn es natürlich nicht ok ist.
- Hier auf dem Lerchenberg in Mainz (dort befindet sich das ZDF. Anmerkung der Redaktion von HALLO MEINUNG) hat man die Brisanz des Gesinnungsfernsehens zwar grundsätzlich erkannt, doch es ändert sich nichts. Dafür ist der innere politische Drang bei vielen Mitarbeitern zu groß. Über die Jahre hat man über geschickte Personalpolitik willfährige Genossen eingestellt. Man möchte missionieren, umerziehen, ein anderes Deutschland schaffen. Als Hans Georg Maaßen genau das bei LANZ ansprach, dass ihm die Nähe von Antifa und öffentlich-rechtlichem Rundfunk auffiel und er sich als Chef des Verfassungsschutzes deswegen Sorgen machte, da dachte ich - wow, Volltreffer. Und was machen die Chefs? Nichts.
Hier geht es zu unserer Aktion mit mittlerweile über 90.000 Teilnehmern:
https://www.hallo-meinung.de/gebuehrenaktion
Leute, MACHT MIT! Gemeinsam sind wir stark!
---------------------------
und gefunden auf Telegram:
+++ Oma war eine Nazisau? Hintergrundinfos zu WDR-Journalist und Antifa-Aktivist Danny Hollek! +++
Bundesweit sorgt ein Tweet des WDR-Journalisten Danny Hollek für Empörung, der unsere Großmütter pauschal als "Nazisäue" beleidigt. Viele Parteien und Organisationen fordern - vollkommen zurecht - die sofortige Entlassung. Was bisher noch keiner weiß: Hollek stammt ursprünglich aus Lünen und war dort in Antifastrukturen aktiv. Nach einem gewalttätigen Überfall auf einen Familienvater auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt gehörte er zu den Tatverdächtigen, gegen die zwischenzeitlich ermittelt wurde. Er betrieb den linksextremen Blog sechel.it, ehe er nach Düsseldorf verzog und dort als "Journalist" rechte Demonstrationen begleitete. Seit vielen Jahren ist er als "dannytastisch" bei Twitter aktiv, früher nannte er sich dort zudem "Danny Marx". So jemand darf keine Stelle in einem angeblich neutralen Medium erhalten. Wir fordern die sofortige Entlassung des Antifaschisten Danny Hollek!
 
 
 
 
 
 
 

statistik seit 06/2006

Benutzer
4
Beiträge
1533
Beitragsaufrufe
8378073

statistik seit 2008

kultur & kreative

inserate - angebote - workshops


mit termin - clicke auf link im titel


D 5072 Wasser Markus Rüegg
kristallbild meines trinkwassers - infos hier...


Information


 soziokratie-bild-klein

Graswurzel Uster: Eventgruppe
7. Juli, 18 Uhr, Turbinenhalle, Im Lot 8, Uster
Woran Projekte und Gemeinschaften scheitern und wie sie gelingen
Liebe friedvolle Kriegerin, lieber friedvoller Krieger, du weisst sicher, dass der innere «Kampf» der wichtigere ist, vor dem äusseren «Kampf». Es geht im Innen um den Umgang mit Zweifel, Angst, Gier… unseren eigenen Dämonen und Drachen. Auch bei unserem nächsten Workshop ist die Kenntnis darüber sicher wesentlich für das Gelingen oder Scheitern von Projekten / Gemeinschaften. «9 von 10 Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen», sagt Markus Rüegg, unser nächster Referent. Wahrscheinlich hast auch du schon Projekte oder Gemeinschaften erlebt, die scheiterten. In vielen Fällen hat es mit der Kommunikation zu tun. Was dabei eine Rolle spielt, zeigt unser Referent. Infos:
https://www.ludwiglingg.ch/Soziokratie
Anmeldung: workshop@ludwiglingg.ch


meine informations-quellen
40 gute, mittelmässige + schlechte quellen
information beeinflussen unsere realität - unsere auswahl ist sehr wichtig. diese welt ist eine schule - wir müssen unterscheiden lernen. es ist sinnvoller, sich besser zu informieren statt zu jammern. die volksweisheiten bringen es sehr treffend auf den punkt:  was ihr sät das werdet ihr ernten. jeder ist seines glückes schmid. wer nicht hören will muss fühlen.    22.3.22

aktuelle prognosen - z.zt. 145'000 clicks...
Prognosen + Prophezeiungen für Mitteleuropa 2020-37: Der Sturm ist da - Machtwechsel weltweit/ Anna Selma, Inelia Benz, Folkhilde Hoops, Sal Racheles, Armin Risi, Hopis, Mayas, Peter Denk, Egon Fischer, Birgit Fischer, Allison Coe, William Toel, Melina   27.3.22


Gemeinschafts-Projekte
wirsing annett IMG 9336

ECO Village  ERDBIOTOP  Gemeinsam Stark und Autark„Das neue Dorf“  Parallel Struktur  Ein Biotop zur Reinigung der Erde, Menschen und Tiere; Doktrinfreies Miteinander; Autark und in Freiheit leben: Gemeinsam ein Stück Bauland kaufen. Jeder baut darauf sein Öko-Haus, bspw. Holzmodulhaus, Own Home, Blockhaus, Chalet, Earthship, Lehmofenbau etc. Ich freue mich auf kreative und bodenständige Mitmacher! Meldet euch gern bei Annett erroy@gmx.de Telefonieren können wir dann auch gern! TUN statt TUN wollen: JETZT! Die Zeit ist reif dafür! 14.6.22


zielbild
"Gemeinnützigen Dorfgemeinschaften" Bitte helft alle mit, die Vorzüge einer VERNETZUNG über unsere DORFSTUNDEN  allgemein bekannt zu machen. und die Bildung von "Gemeinnützigen Dorfgemeinschaften" als Zukunftsmodell erstrebenswert zu machen. Bitte leitet diese Einladung weiter, an viele Leute, die ähnliche Visionen haben Hier der Link: http://www.dorfstunden.net/index.html Liebe Grüße Alois 


Krisenvorsorge

 

krisenvorsorge

lebensmittelversorgung in deiner region  um uns auf der materiellen ebene auf eine lebensmittel-krise vorzubereiten, versuche ich in meiner region in winterthur, die schon bestehenden alternativen strukturen für die lebensmittelversorgung zu vernetzen, zu koordinieren und auszubauen. es braucht einfach so 10 - 20 engagierte menschen, die gut zusammenarbeiten. jeder macht das was er am besten kann. dasselbe kann man aber überall machen, auch in deiner region. wenn du interesse hast, sende ein mail mit handy- und telefonnummer, ich helfe dir...   14.5.22

1. beispiel:
DEMETER Gemüse-Abo Winterthur ZH
Wöchentlich frisches Bio-Gemüse aus der Region. Genossenschafter: Fr. 17.80 pro Woche (Fr. 890.- / Jahr für 2-Personen). Genossenschafts-Anteilschein Fr. 300.-. Weitere Gemüse-Abos findest du in meiner Rubrik food coop etwas runterscrollen. Wenn es keines in deiner Region gibt, gründe selber eines - ich helfe dir dabei. Sende ein Mail 15.7.15      
hier mein video zum gemüse-abo gründen...

2. beispiel:
gut rheinau foto

Urbane Quartierversorgung neu denken
der POT - Quartierküche mit Depot
Frischprodukte ab Hof - rund um die Uhr im POT. Rohes und gekochtes, mittags und abends - vom und im POT. Ein POT ist ein nachhaltiges Lebensmitteldepot mit integrierter Quartierküche. Im POT stehen die 250 wichtigsten Grundnahrungsmittel während 7 Tage 24 Stunden den Mitgliedern in Fussdistanz zur Verfügung. Die Grundnahrungsmittel kommen direkt ab Hof – lokal vom Demeterhof Gut Rheinau und global von befreundeten Projekten.   25.5.19


Crowdfunding für eine solidarische Landwirtschaft SoLaWi picture 5666217d 7267 4c47 a06e d1f0fcefbb34

Crowdfunding SoLaWi
für eine solidarische Landwirtschaft

Auf dem erworbenen Grundstück meines Vaters in Liebensberg (Wiesendangen) ist Vielfalt: ca. 100 Obstbäume, verschiedene Beerensträucher, Gemüse, Kräuter, Blumen... Dazu läuft jetzt ein Crowdfundung. Schau rein. Du wirst dabei viel Interessantes finden. Ich danke Dir, wenn Du mich dabei unterstützt und/oder ich Dich schon bald als HelferIn oder KundIn begrüssen darf.  
Mit sonnigen Grüssen  Ursula Huber  24.5.22
das ist die beste krisenvorsorge. rufe an, kaufe ein, mache ein abo, beteilige dich.

EUROWEG - Das Gelt der Zukunft - update 13.5.22 Das Gegenkonzept zur Agenda 2030 und zur NWO ist einzig und allein die HuMan-Wirtschaft mit gesetzlichem Gewinnschutz 20.2.22 Aufbau einer Parallel-Gesellschaft mittels EUROWEG und HuMan-Wirtschaft. Alternativen zu Kapitalismus + Sozialismus. Wo sind die kreativen Geldtheoretiker? Kriterien für ein neues Geldsystem. Russische Weltraum-Technik: „Zell-Kommunikation“, schnelles Regenerieren von Zellen und Organen. Dazu gibt es auch Videos bei systemwechsel.tv   12.6.18

ohne termin
clicke auf link im titel


pastedGraphic

Dein Garten- und Ernteerfolg! Aufbau eines Garten-Campus durch die Wiederbelebung der alten Terrassenlandwirtschaft in einem ca. 1.000 m hoch-gelegenen Bergdorf unter Einbeziehung von Prinzipien der Permakultur und des Agroforesting. Lerne Dein eigenes Gemüse, Kräuter, Pilze, Obst und Beeren anzubauen:
  • Online Basis-Kurs 12 Wochen
  • Online in monatlichen Garten-Zooms zu einem speziellen Thema
  • Vor Ort: Dein individuell-zusammengestelltes Gartentraining
  • Relax-Wochenende in reiner Bergluft
                               Terrazze Sante      26.4.22
Gemeinschafts-Projekte

seifenLuft8

Filasez - rätoromanisch für Selbstläufer
In der Filasez beginnen die Kinder von Anfang an, an ihrem Lebenswerk zu modellieren. „Filasez“ steht für die innere Kraft des Kindes, sich selbst zu entwickeln und zu wachsen, gestützt durch das Vertrauen und in Begleitung von Erwachsenen und seinem sozialen Umfeld. Das Lehrmittel der Filasez ist die Welt. Die Filasez ist eine zukunftsgerichtete, unabhängige Bildungsinitiative mit privater Trägerschaft in Winterthur.     27.2.22



homeschooling - eine neue bildung zur potentialentfaltung. auch in urig winterthur gibt es ein schulprojekt - sie suchen noch kinder. selbständig und souverän werden - nehmen wir die bildung selber in die hand. die verbildungs-diktatur wird laufend verschärft, auf kosten unserer kinder, unserer gesellschaft und damit unserer zukunft. jetzt ist der ideale zeitpunkt, die bildung selber in die hand zu nehmen. am besten mit homeschooling, da hat der tiefe staat am wenigsten kontrolle. die bewussteren eltern, die noch selber denken und ihre kindern schützen wollen, werden sie jetzt aus der schule rausnehmen. aber sie brauchen unterstützung...   14.4.21


baerenbach licht p

Hofgemeinschaft Bärenbach Der Kauf hat geklappt. Auf einem wunderbar abgelegenen Hof im Gantrisch Gebiet (Nähe Schwarzenburg) verwirklichen wir ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. NL 3+4+5 s. im Inserat unten.    11.1.2022


Otterpohl Vortragstitel mit buchcover
"netzwerk neues dorf"
   -
wir haben eine neue gruppe gestartet. den sinn unserer treffen sehe ich vor allem darin, uns selber vorzubereiten und zu schulen, damit wir gut vorbereitet sind, wenn ein neues projekt entsteht. wenn du dabei sein möchtest, sende ein mail. clicke auf den titel...   21.7.18


Bildschirmfoto 2021 08 04 um 19.22.08 Kopie 4

neue lebens-gemeinschaft bei treuchtlingen

wieshof - grosses permakultur-projekt, selbst-versorgung, seminarbetrieb,  6 ha land, (vorkaufsrecht für 20 ha als option) mehrere liegenschaften, kein verkehr, idyllische wohnlage, kleiner see in der nähe, kinder-freundlich. clicke auf den titel für weitere infos...
 
meine eigenen projekte
 

workshops in winterthur
viele träumen von einer gemeinschaft - nur wenige finden eine, die ihnen gefällt. unsere herausforderung ist, ein gemeinschafts-projekt zu kreieren, das funktioniert, das sich nicht in schönen visionen erschöpft, das sich einigen kann, das eine demokratische / soziokratische struktur entwickelt, das nicht im diskutieren stecken bleibt, das auch etwas umsetzt, das zwischenmenschlich eine gute atmosphäre erreicht, das so gut ist, dass alle gerne dort leben möchten...  

hier die daten für die nächsten WS...

11.-13.02.22 / 11.-13.03.22 / 11.-13.04.22 / 13.-15.05.22 / 10.-12.06.22 / 08.-10.07.22 / 12.-14.08.22 / 09.-11.09.22 / 14.-16.10.22 / 11.-13.11.22 / 09.-11.12.22
wenn du interesse hast, sende ein mail.

ein altes bauernhaus in der toskana - für weitere infos clicke auf den titel.
ich habe ein traumobjekt angeboten bekommen - zu einem attraktiven preis. das traumobjekt wurde jemand aderem verkauft.  die schwierigkeit ist weniger, gute objekte zu finden, sondern eine gute gemeinschaft. es geht also nicht nur um eine gemeinschaft in der toscana, sondern um die bildung von kerngruppen für eine gemeinschaft in der stadt, eine gemeinschaft auf dem land, ein neues dorf, eine öko-siedlung, eine gross-WG zur persönlichkeits-entwicklung... vieles ist möglich, an ideen fehlt es nicht, es gibt normalerweise mehr visionen als teilnehmer. aber die meisten gemeinschafts-projekt scheitern, weil die leute sich zerstreiten. 15.4.21


workshops 2022
wie kreiere ich meine realität? wie komme ich in meine kraft? gemeinschafts- beziehung- und teamfähiger werden.  neun von zehn projekte scheitern, weil die menschen sich zerstreiten! wenn es uns gelingt, auf der zwischenmenschliche ebene eine neue kommunikations- und beziehungs-kultur zu etablieren, werden unsere  projekte, bürger-initiativen und gemeinschaften viel erfolgreicher werden. wenn wir die welt verändern wollen, müssen wir mit dem guten beispiel voran gehen. ich habe einkommensabhängige tarife bei rechtzeitiger anmeldung. clicke auf den titel für weitere infos... 
im herbst/winter: lerne permakultur-planung: vom traditionellen bauernhof zum permakultur-hof. workshop für anfänger, fortgeschrittene und pk-designer in ausbildung. am montag abend am 30.8.21 gab es z.b. eine veranstaltung mit ralf otterpohl auf dem wieshof in treuchtlingen, bayern.  Das Neue Dorf – Vielfalt leben, lokal produzieren, mit Natur und Nachbarn kooperieren. Für alle Land- und Forstwirtschaft Interessierten, Gewerbetreibenden und Menschen, die sich aktiv für eine gute Zukunft einsetzen wollen. „Regenerative Landwirtschaft – Eine sichere Zukunft durch profitablen Humusaufbau“ - es kamen über 50 Teilnehmer!   30.5.19


pioniere verändern die welt 9:25
mein projekt: pioniere verändern die welt
sich selbständig machen + sein herzens-projekt realisieren. pioniere fördern - wer macht mit?  6.9.18

mein haupt-projekt für unsere zukunft
den geist deutschen völker - der dichter + denker - wieder zum blühen bringen die zukunft der welt ist eine fruchtbare kooperation von DACH mit russland - erwecken wir den deutschen geist zu neuem leben. iniziieren wir eine offene debatte über vor- und nachteile von verschiedenen lösungvorschlägen, strategien und projekten. leiste deinen beitrag und sende mir deine tipps: 1. kreative köpfe und herzen 2. gute lösungvorschläge 3. vorbildliche projekte. das vorbild ist die beste werbung. sende ein mail, dann rufe ich dich an... 7.10.2020


soziokratie-bild-klein
Soziokratie heisst Kommunikation + Organisationsstrukturen weiter entwickeln Viele Projekte scheitern am Zwischenmenschlichen bevor sie realisiert werden. Basisdemokratische Strukturen sind oft sehr undemokratisch, weil sie selbsternannten Möchtegern-Königen zu viel Spielraum geben und die Basismitglieder sich zu wenig einbringen und Verantwortung übernehmen. Soziokratie - die Herrschaft aller Beteiligten - hilft hier weiter.   5.6.15


das interview von birte vehrs mit mir bei ihrem online-kongress -  raus aus dem hamsterrad. es ist ein gutes video um mein politisch-spirituelles weltbild kennen zu lernen.  6.9.18


EU Schiff

gespräche mit pionieren gespräche für pioniere - die erfolgreiche projekte in die welt bringen möchten. wenn wir gute projekte kreieren wollen, müssen wir wissen wie das geht und wie wir gut zusammenarbeiten können. die beste werbung für eine bessere welt sind gute projekte, die vorbildfunktion haben. das erreichen wir aber nur, wenn wir das selber leben - wenn wir selber zum vorbild werden. den sinn unserer treffen sehe ich vor allem darin, uns selber zu schulen, damit wir gut vorbereitet sind, wenn ein neues projekt entsteht. du bist herzlich eingeladen - sende ein mail...   27.4.20


ausbildungplattform für
zukunfts-pioniere


  • wage den sprung aus dem hamsterrad. wir helfen dir, dass es ein sprung ins warme wasser wird.
  • bringe dein projekt in die welt, das dein herz bewegt.
  • gestalte dein projekt so, dass du davon gut leben kannst.

zukunftsmission mitteleuropas - nur wenn wir uns auch innerlich befreien und in unsere kraft kommen, können wir uns auch äusserlich befreien!!!

die beste werbung ist das vorbild - das beste was wir machen können, um die bewusstseins-entwicklung voranzutreiben sind gute projekte in allen lebensbereichen. projekte, in denen wir die neue welt auch selber vorleben - sei du die veränderung, die du dir wünscht.

workshops:  wie komme ich in meine kraft? wie kreiere ich meine realität? gemeinschafts-, beziehung-, teamfähiger werden. herzens-business aufbauen. crowdfunding lernen. videos machen.    29.1.2020


und für den fall, dass youtube mich löscht
europa - herausforderungen + chancen
meine Prognosen + Lösungsvorschläge - Systemwechsel 1+2+3+4+5
die amerikaner werden vor allem mit sich selber beschäftigt sein. sie müssen ihre industrie wieder aufbauen, die die globalisierer ausgelagert haben. durch das seidenstrasse-projekt der chinesen, gibt es einen neuen boom. westeuropa - vor allen D/A/CH - wird das technologie-zentrum bilden.  deshalb schlägt jetzt die stunde der deutschen völker...

wir werden deshalb morgen nicht gleich das paradis auf erden haben, aber übermorgen. um den himmel auf die erde zu holen müssen wir auch noch unseren beitrag dazu leisten. wir sind in der glücklichen lage, dass wir jetzt eine neue welt kreieren können. viele von uns sind genau deshalb inkarniert, um diese zeit mit zu erleben und mit zu gestalten.       7.3.19


Logo Mörbisch

Die Lebens-Werkstatt

Hilfe zur Selbsthilfe! Ein neues Zeitalter hat begonnen, eine neue Welt soll geschaffen werden. Das Leben verändert sich, die Menschen werden sensibler. Das Haus, die Wohnung, der Lebensraum sollte ein sicherer Ort der Zuflucht vor der Außenwelt sein. Hier unsere wichtigsten Themen: Astrologische + teleologische Bestimmung: Werde, was Du bist! Ganzheitliche Radiästhesie©, Heil-Raum-Gestaltung©, Ki-Pulsing-Metamophosis©, Indigo-Kinder, mentorische Erziehung©, Ganzheitliche Hilfe für Kinder + sensible Erwachsene, Eleuthonomie© Öffnungsarbeit - Entankerung©, Lebens-Energie-Beratung, Leib-Monochord©   9.10.20


 


IT-Beratung ohne Callcenter, Warteschlangen und Standardtexten. Die IT ist ein Buch mit sieben Siegeln und Beratung viel zu teuer? Unkomplizierte IT-Hilfe ist selten, teuer und Informatiker sind Eigenbrödler? Vielleicht nicht immer, denn... 10.12.21


Sticker Kein COVID Zertifikat 600x600

Branchenportal ANIMAP
Bist auch du für ein liebevolles Miteinander anstelle von Diskriminierung und Ausgrenzung  deiner Mitmenschen? Registriere jetzt und kostenlos dein Unternehmen und setze gemeinsam mit 5585 anderen Unternehmern, um dein Unternehmen kostenlos einzutragen. NEU! ANIMAP STICKER „Kontrollfreier Bereich“ ab sofort erhältlich Animpap-Betriebe haben ab sofort die Möglichkeit, nicht nur über das Branchenportal ANIMAP, sondern auch pysisch vor Ort Flagge gegen Diskriminierung zu zeigen. Unser brandheuer Sticker kann ab sofort kostenlos in …  Auf unserem Jobportal animap.jobs kannst du kostenlos deine Vakanz(en) eintragen und auch gleich einsehen, welche Stellengesuche vorhanden sind. 21.4.22


EOI Icon Kai mit Ring Transparent Kopie

EOI - Einkaufen ohne Impfung
Herzlich Willkommen bei Einkaufen und Leben ohne Impfung. EoI ist kein gewöhnlicher Informationskanal. Was wir mit EoI wirklich erreichen wollen und können, wenn möglichst viele Mitglieder sich aktiv mit einbringen: Diese Gemeinschaften, die sich jetzt schon bilden und gebildet haben, sind der Grundstein für die Zukunft unserer Kinder. Regionale Vernetzung mit Erzeugern und Dienstleistern ohne Zwichenhändler. Neue Bekanntschaften, Freundschaften und Gemeinschaften bilden sich. Sei aktiv - vernetze Dich lokal und international !    9.11.21

Crowdfunding Projekt
Icon Crowdfunding 250 x 250

 EoI (Einkaufen ohne Impfung) ist ein Netzwerk von mehr als 60.000 Menschen, die sich gegenseitig unterstützen. Für dieses Netzwerk wurde jetzt eine Website errichtet, die auch finanziert werden muss. Zusätzlich ist eine App in Planung, die über Standortdaten gezielt Geschäfte zum Einkaufen ohne Impfung/Test anzeigt. Beides muss finanziert werden und kann ohne eine Unterstützung von Sponsoren nicht weiter von uns alleine getragen werden.   9.11.21


kochen image002

Deine Nachbarschaft kocht füreinander!
Commoning-Begeisterte realisieren gemeinsam mit dem Konsumentenschutz ein neues Projekt: Die issmit.app führt zukünftig Nachbarschaften zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen. Die (kosten-)freie opensource App vermittelt Wünsche, Zutaten & Transporte. Die Software passt sehr gut ins Konzept der Wandel-Organisationen, es kann unsere Arbeit ergänzen und für weitere Vernetzung sorgen. 7.6.21


 

m
m
 
 
 
 
 

kultur & kreative II

 

permakultur
 solidarische landwirtschaft - foodcoop


 
Doku: Permakultur - La Palma/Spanien - Barbara & Erich Graf - 100% Autarkie / Waldgärten / Terra Preta   care2cur  https://www.matricultura.org   Walchwilerberg ZG, Schweiz

Schule für Permakultur auf dem Bio Hirschenhof
Wer interessiert sich, hier in Miete zu wohnen (mong. Jurte, Bauwagen) und sich dieses Arbeitsfeld auf unserem Hof in Selbstständigkeit aufzubauen, um z.B. Schulen einzuladen, ihren Lehrplan in der Natur durchzuführen und/oder Kurse zu   einfacher, praktischer Permakultur zu geben. Infrastruktur + Geräte sind grösstenteils vorhanden.  24.1.21


Weltacker Attiswil 1n

Urban Agriculture Basel
Was kannst du jetzt tun? Hier 12 Vorschläge: Sei mit dabei, wenn unsere Stadt zu deiner Traumstadt wird! Damit Basel zukunftsfähig weltverträglich (resilient, subsisten und suffizient) umgestaltet werden kann, braucht es aktive Menschen in Nachbarschaften, Städten, im ganzen Land und letztlich überall. Bestehende Parteien und Verbände sind oft in einem Geflecht von Sonderinteressen gefangen. Sie brauchen einen Impuls von aussen. Urban Agriculture Basel: Reichhaltiger Kalender mit Workshops, Festen, Treffen und Diskussionen zur urbanen Landwirtschaft in Basel.                  8.5.16


switzerland logo

 

 

 

 

WorldWide Opportunities on Organic Farms, Schweiz
(WWOOF™ Schweiz) ist Teil einer weltweiten Bewegung, die eine Verbindung zwischen freiwilligen Helfer*innen und ökologischen Höfen herstellt, um in kulturellem Austausch und durch Wissensvermittlung Erfahrungen zu ermöglichen, die auf Vertrauen und geldlosen Austausch basieren, wodurch langfristig dazu beigetragen wird eine nachhaltige, globale Gemeinschaft aufzubauen. 20.10.20


gemeinschaftsprojekte


 

meine gemeinschaftsprojekte findest du hier...  gemeinschaftsprojekte

Gaia Connect
Autarke Gemeinschaften, kostenlose Hilfe

Hallo lieber Markus, ich habe auf deiner Homepage die Rubrik Gemeinschaftsprojekte entdeckt und ich denke das hier ist sehr interessant für dich. Gaia Connect verbindet Menschen im echten Leben. Hier könnt ihr autarke Gemeinschaften finden und auch selber gefunden werden, Gemeinschafsprojekte realisieren, gleichgesinnte Menschen aus eurer Region finden und kostenlose Hilfe anbieten und bekommen.   8.10.18


Gartnerhof 600

Die Mehrgenerationensiedlung
Eine Gemeinschaft von Menschen mit Pioniergeist trifft sich regelmäßig, um das Projekt voranzubringen. Spaziergang durch die Siedlung: „Innerhalb weniger Jahre haben die Pioniere des Pilotprojekts MGS es geschafft, eine autarke Gemeinschaft aufzubauen. Unsere Gärtnerhöfe gleichen kleinen Oasen mit einem bunten Gemisch aus Bäumen, Sträuchern, Blumen und Gemüsepflanzen. Biodiversität wird großgeschrieben: Hören Sie das muntere Summen der vielen Insekten und sehen Sie die zahlreichen Schmetterlingsarten? Die aus nachhaltigen Materialien gebauten Häuser sind so vielfältig wie ihre Bewohner – jedes ist ein Unikat. Auf der landwirtschaftlichen Fläche sind unsere Tiere gut versorgt.  Meine Kinder freuen sich immer, wenn die Ferien vorbei sind und sie wieder in die Schule dürfen. Auch hier haben wir neue Denkansätze umgesetzt. Die rund 600 Schüler lernen sehr frei, voller Neugierde und Begeisterung und hauptsächlich für das Leben an sich. Den regulären Schulstoff beherrschen sie ebenso wie handwerkliche und künstlerische Fertigkeiten. Ein Austausch mit Schulen in anderen Siedlungen bringt neue Ideen und Impulse – auch für uns Eltern. Es ist überhaupt ein großes Glück für uns, dass inzwischen nach dem Vorbild der Pilotgemeinschaft mehrere Siedlungen in Deutschland und Europa entstanden sind. Wir helfen ihnen, abgestimmt auf das landestypisch Notwendige für den Bau von Häusern, den Anbau von Nahrungsmitteln, die Versorgung mit Wasser und Energie und den Aufbau von Schulen, Gesundheitssystemen und Verwaltung die besten Lösungen auszuwählen und umzusetzen.“     27.1.19   letztes jahr habe ich reinhold + inge kennengelernt - sie sind die kreatoren des konzepts vom neuen dorf..


wichtige bücher
zu meinen buchempfehlungen - hier clicken
am besten kaufst du deine bücher in der kleinen buchhandlung um die ecke, nicht bei amazon. das sichert arbeitsplätze.

Vom Leiden in die Leichtigkeit

Botschaften von Jesus - ganz aktuell
Wer bin ich, wo komme ich her, wohin führt meine Lebensreise? Diese Fragen stellt sich manche alte Seele in einem Leben voller Unruhe, Ungewissheit und Leid. Ich bin bei euch alle Tage und will euch in dieser turbulenten Zeit Trost spenden und Antworten geben. Wo liegt der Ursprung allen Leidens und wie können wir es überwinden? Wie treffen wir Herzensentscheidungen und finden Erfüllung im Inneren sowie Äußeren? Was sind unsere Aufgaben in dieser einmaligen Phase des Übergangs auf die neue Erde? Ihr wollt wissen, was los ist in den Welten des Alls und den Welten der Seele? Lasst euch von mir mitnehmen auf eine wunderbare Exkursion in die Tiefe des Seins.  Hier spricht Christ Michael, besser bekannt als Jesus

  Design ohne Titel


Welt im Umbruch
Welt im Umbruch
Nationalitätenfrage, Ordnungspläne und Rudolf Steiners Haltung im Ersten Weltkrieg
Nach 14-jähriger Forschungsarbeit vermittelt Osterrieder hier ein umfassendes Verständnis des 1. Weltkriegs. Es ergeben sich ganz neue Zusammenhänge und Erkenntnisse zur Politik der beteiligten Kriegsmächte, zu ihren Motiven und geheimen Zielen. Ergänzt durch die scharfsichtigen Analysen Rudolf Steiners, zeigen sich die tieferen Ursachen des 1. Weltkriegs in ihren tragischen und weitreichenden Konsequenzen.     28.2.19
Seltenes Hintergrundwissen

 

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt
Dieses Buch ist ein Warnruf an alle Europäer! ... Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist, verstehen jedoch noch nicht die Ursachen. ... Thorsten Schulte demaskiert in diesem Buch die Geschichtsschreibung der Sieger... Er entlarvt das verzerrte Geschichtsbild, das immer noch zu einem Schuldkomplex der Deutschen mit verheerenden Folgen führt. ... Wir müssen unsere Geschichte kennen – und zwar die wahre Geschichte. ... Deutschlands Zukunft ist bedroht, wenn wir nicht handeln. ... Mut zur Wahrheit für unsere Kinder und Enkel!   11.11.19


risi armin gott und die goetter die prophezeite wiederkehr des vedischen wissens 2020

Armin Risi
Gott und die Götter – Die prophezeite Wiederkehr des vedischen Wissens
Die Menschen der früheren Zeitalter waren nicht primitiv, sondern schöpften aus geistigen Urquellen und verfügten über ein zeitlos-ganzheitliches Wissen, im Sanskrit „Veda“ genannt. Die Veda-Eingeweihten sahen vor Jahrtausenden das gegenwärtige dunkle Zeitalter voraus, ebenso wie dessen Ende in der heutigen Zeit.   4.2.21



CH: Eidg. Volksinitiativen + Referenden


Alle Initiativen im Unterschriftenstadium

Alle Referenden im Unterschriftenstadium


loucasandjan100VERT wolfharry100VERT

SIGA SIGA - segelndes Olivenöl  SIGA SIGA segelt DEIN Olivenöl vom Olivenhain in deine Küche direkt von unserem Feld ins Boot und per Elektromobil in die Schweiz. γεια σας Dein SigaSiga-Team. Für Infos auf Titel clicken. 27.3.18


ROTAUF - Detox
ROTAUF WIRKLICH SWISS MADE - EXKLUSIVE STÜCKE ZUM FAIREN PREIS Die ROTAUF-Bekleidung wird aus umweltfreundlichen Materialien in der Schweiz genäht und zum fairen Preis angeboten. Möglich ist dies dank direktem Vertrieb, dem Verzicht auf aufwendiges Marketing und vor allem DIR. Durch deine unverbindliche Vorbestellung können wir Kosten einsparen und deshalb die in der Schweiz produzierte Bekleidung zu fairen Preisen anbieten. Dank eurem riesen Support, haben die warmen Jacken und Westen mit der Bündner Wolle den Schweizer Crowd-Funding Rekord geknackt. GRATULATION! => reinschauen lohnt sich       7.1.18

rotauf 2020 05 23 um 10.11.47 Kopie

ROTAUF - radikal swiss made - crowdfunding
In der Schweiz produziert. Nachhaltig. Gemeinsam mit über 20 Schweizer Handwerksbetrieben produzieren wir die nachhaltigste Bekleidung fürs Draussensein weltweit - no Bullshit! Radikal SWISS MADE, radikal ECO, radikal FAIR. Doch gerade unsere kleinen Schweizer Partner sind durch die Coronakrise bedroht. Wir wollen ihnen jetzt neue Aufträge verschaffen, um auch in Zukunft den Systemwechsel voranzutreiben. Hilf mit und werde Teil der neuen Welt!  ich habe die grüne regenjacke und die blaue winterjacke mit schweizer schafwolle gekauft und bin sehr zufrieden. 23.5.20


Wassertankstellen

80% des deutschen Insektenbestands bereits ausgestorben  laut dem obigen text ist u.a. chemie und pharma (chem-trails, deo's, ackergifte) die ursache für viele krankheiten. seit ich nur noch hoch gereinigtes wasser vom trinkwasser-tankstellen-netz der quantisana trinke sind verschiedene symptome (z.b.: müdigkeit) zurückgegangen..

Reparieren statt wegwerfen


 

Termine Repair Cafés: Sie haben ein defektes Elektrogerät, eine Kamera, die nicht mehr funktioniert oder ein Smartphone mit zersplittertem Display? Finden Sie hier das Repair Café in Ihrer Gegend und reparieren Sie Ihre Geräte mit Hilfe von Reparatur-Profis – kostenlos!


SHARELY  - Lokal mieten und vermieten     1.5.16



Von Sachsen nach Lugansk: Wie einfache Deutsche im Donbass helfen
22.12.2018   „DONBASS WIRD LEBEN“ ist eine internationale Hilfskooperation von REMEMBERS (Deutschland) & dem humanitären Bataillon „Angel“ (Donbass), die wir Anfang November gestartet haben. In diesem Zusammenhang erscheint bei uns seitdem in regelmäßigen Zeitabständen eine mehrteilige Kurzvideo-Dokumentationsreihe, die unsere aktuelle Mission und den leidvollen Kriegsalltag der Zivilisten mitten in der Beschusszone hautnah widerspiegelt. 10.3.16

Entwicklungshilfe - vor allem
für Araber + Afrikaner



Frick: “Soziokulturelles Schaffen mit & für MigrantInnen”  Alle MigrantInnen sind der deutschen Sprache mächtig.  SoKuGARTEN FRICK Juraweg 16 Kontakt: Su Freytag 079 889 71 56 sokugarten@bluewin.ch  25.5.16


IMG 2506

„Waldorf Turmalina Brasil“
Im Nordosten Brasiliens wird von einer Schule aus ein utopisches Projekt realisiert: Auf einem 93 ha-Gelände entstehen Schulgebäude, Werkstätten, Wohnsiedlung, eigene bio-Landwirtschaft, Aufforstung… als gemeinsamer Lern- und Lebensraum. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann dies über den Verein ACACIA, der die Spenden zu 100% weiterleitet.  11.10.19



 teneriffa2

Altersruhesitz auf Teneriffa
Gemeinsam alt werden und sich unterstützen. In eigener Wohnung, aber doch nicht alleine. Das eigene Leben leben und gemeinsam etwas erleben, wie Ausflüge, Essen, Gesprächsabende, kreativ sein, gärtnern, gesund leben. Wen suchen wir: Menschen, die auf dem Weg sind zu sich und Ihre Mitte gefunden haben. Wenn Euch Worte wie Empathie, Kommunikation, Toleranz, konfliktfähig, Geist, Umweltschutz, die Natur nicht fremd sind, möchten wir Euch herzlich einladen uns zu besuchen. Wir würden Dich gerne kennen lernen. 17.3.22



image

WASSER IST LEBEN
Seit rund 15 Jahren beschäftige und engagiere ich mich ehrenamtlich mit Kopf, Händen und Herz für die Entwicklungszusammenarbeit in Westafrika. Als Mischling ist mir das besonders wichtig. ... Dankbar bin ich für die Zusammenarbeit mit dem Permakultur Institut Ghana, das in Westafrika eine wichtige Pionierrolle übernimmt und mit dessen Direktor, Paul Yeboah, ein Mitglieder der Leitung des GEN Africa (GEN = Global Ecovillage Network), ich befreundet bin....    12.11.18


die schulen findest du neu in der linken spalte...